1923 / 88 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste Zentral-Handelsregister-Beilage

[6686] {6728]

i i Bitaiihe: 21e, 29. E. 27263. Elektrotehnische I a. E., u. Dr. Wilhelm Wischowsky, “F Berlin SW., 11, Schreibmaschine; Zuf. z. Industrie G. m. b. ‘H., Duisburg-Wan- h . 61 883. Eugen Skoludek, rtr.: Dr. J. Ephraim, Pat.-Anw., t. 339 406. 4. 2. 99. 49 L tio etca T De Dex Liquidator: T D obert, 2) Patente. Sebwientohlowih, P. D. Schl; E Berlin SW., 2A od c 0 a E 16. 14. A. 35 e gr oemeine A E 5 r gti Nevisionsberichts Genebmigung der ; T A r: 00s Generaïiversammlung am Montag, [3867] Bekanntmachung, [6713] E j : F, eibuer, P al Aw, Gleiwib, Um- winnung von Pflanznglu! sien. 1. 7,20 eli e Grete : ilanz sowie Erteilung der Ent-| 1. Sab K L 1g für 1922. | den 30 April 1923, Mittags 1 Uhr, | Die Industrie-Fußboden G. m. b. H. |“ Die Gefellschaft Vaedorf & 24 je Ziffern links bezeihnen die Klasse, as r L266 \ tr. 43. Ver Testa für Vorstand und Auffichtsrat. F Fonadime Ra MEL fär | im Sigzungszimmer des ag enen Herrn | ist laut Gesellschafterbe/<luß von 27. De-| G, m. b, S. zu Köln, Ubierring 19 # [Die / 798 6 3. Beschlußfassung über Verteilung des * Tode: Ung des HDauêhali8plans Rechtsanwalt Dr. Wil>ens, remen, | ¿mber E aa Meingewinns. s :

Bischen Staatsanzeiger in (6707) Bekanntmachung. t-Bank "Deceinobais Délitidér Apotheker S _Pforzbeimer Metallares | zunl Deutschen Reich ; 3 M t bes 16 Apri l 1923 Generalvezsamulung “Montag, den!“ Dex Rechtsauwalt Dr. Max Hermaun Vou der Commerz- und Priva L e o R G e von A Ee M aar R | - S | | Ses Montag, . E S - L j (pril L998 8 * lbends ini Ber- | Haubold in Hohenstein -Ernsttbal “ift | Aktiengesell\Gaft Filiale Chemniy if Hierdurch faden wie tisere Gefeli 1e Al bat fd 2. RY) 8 8. ———S liner Raifeler Berlin s Kiwigliraße. e e elf ie L sas i. Rechts: E T e R der Souder- schafter zu ‘der aas ce O I den U Olänbiger der Gaseic2 ny Nr s du 7 die Bekauntmachungen über 1. Eintragung 2c. von lden, Fe e E und 12. die Tarif- und Fahrplaunbekanntmachungen 2. Vieisbafidberiht lie geloiht wen MeMtE mann & Stier Aktiengefells<aft in | 28. April 1923, Vormittags ehow- | aufgefordert, sh bei ihr (Mst 1 alt dieser Beilage, in. welcher die L. Musterregisier, 10, der Urheberre<tseintragsrolle sowie 11. 2. Wirtschaftsbericht. C. anwälte gelöscht wörden. V g 29 000 Std à - 1000 .Æ/] Vereins{ause, Berlin NW. 87, Leveboiv- | aufgefordert, | ibr zut melden, Der Inh C RCIE E Seite, L BeR ter, 10, der UrheberrechtSeintrag rolle sowi :3., Die Hei r Genossens 8gerid) u, den 11. April 1923, Ghemniß ( : aße 16 dèên : Genéralver- Metallwarenfabrik Pforj . Vereins-, #. ; bft der Warenzeichenbeilage L! Dele det Genosseus{aft. E ei Ne ' B A i an hiesiger Tenezduma ari e vort, Taae En G, mh rebiEienbahnen enthalten find, erscheint nebft 24 | S r ir a eut e ei L (S R, 2E n N ot G G C i ZIT] zu Da D 3 - : Der Ligu r: eorg Hans R Deutsche Vol fserholungsbeiwe e. G. m.6. Ds Dér Nechtsanwalt Johannes Marwede Börse zuzulassen. Tagesordnung: der È z ans, W : SLe î te D S Kleinau. Poeßs<>. T Ce ‘a. Rbge. ift heute în der Liste C eini, den 11, April. 1923. 1. Vorlage des Geschäftsberichts, E (6709) S farebas É = an e D ch S R ch E A ? de deim eon lagert E d À eon Zulassnugöste Iniaeae Ie va e LL, Dezember ist aufgetSlt Gigubiee ‘und S EntTea < alle Postanstalten, in- Berlin Das attet -Hanbeldieainine T Glntelne An R E An ter Ti E L 0! | i |Beustadt a! M o. L P oebet er Us i gi 22 abgel f{äftsjahr. j i Stuldy : . Reich kann durch alle Postan ; à is beträgt monalli l E vei E, E | ‘Neustadt 2 R den 10. 4. 98. Heberer, Vorsitzender. L Beietluklafsung fer die Genehmigung “ute a Wir 1923. Das Zentral andel rens ar gas Deutsde Veith be Staatsanzeigers, SW. 48, Wilhelm preis ier s Dscaiitin Elutciilale Tao é G I der Bilanz sowie der Gewinn- un A ie Liquidatoren: lbstabholer ; : : | _ 1 “Bel E, Od Green, O AISMEETNG OG E EMA CIAZZ C R De B Ee B S Hinsberg E v. Rengell. . Sommermeier. P, fre, bezogen werden. = R E E R zet E ana 1 Mai 10 S Ba nit At 1 U E Ft R E O sh ba und die Firma Ver Ge]cha Si ) Ï ¿ [5816] Ri s s l-Handel8regifter für as veu TY | | : - L —— S 4 Mai 19283, Vormittags 11 Uhr, cher & Go, Duisburg, und An- | (670: Die Seeglund G. m. b. H. i Bom „Zentra i : Stermin bei der Geschäftsstelle eing | Due fa h fudoudea See E fra af Redignde Offen, Haben den An- | (6704) Max Kosterlig G. m. b. H. in Mitt- | 19" Mai 1922 aufgeltit Van igen müssen drei Tage vor dem Einrückungs i 4 / <3 trag auf Zulassung von Die Marx eris S. m. b. H. f E ua EUCTO E or u ete Anzeigen | M 9 emeine Elek findenden N S N d - F A 7 000 000 Aftien, - „4 10 000-000 weida ist aufgelöst. Aett E is e der dibherige GesVüftsführer Gu in E WBesfrist 2 i T D R E Lie Gi ; s Tagesordnung : R 0100 j 4:01.8 Zt <1 dbriefen und t werden au Qerorderi, 11 el uist, reódett, zschimmier ira : i : j: L A d : i : nb: Ee A : Il | 2: Besblußtasfung über die Erböbung | FUVAaliditäls- 2c, i 410000008 2 gen Spand: mir qu melden. s Die Btdubiger der Geseliuft wg S A U E a Staatsanzeiger | Amte Berlin Hiution ver Lrboryde | landfbtund. 1, $2 bueis Bus e Me e Ci: E 2. Beschlußfassun: C S h: der Deutschen Sciffscre Mittweida, den 11. Apr B; aufgefordert, et dem ten Druckaufträge des Wolframs und Molybdäns. 3. 9. 21. d <. Post Heiligenberg, Elf ; ertr.: | De, 23, B. 796. Siliam Martin “Dex Vorfiand. [ Afüen, llschaft zu Duisburg Der Liquidator dator ánzuntelden. entral-Handelsregister bestimmten d : itannien 22. 3. 21 : Mollkirch, ann u. Dipl.- | Bjerre, Skive A W._48 | Dex Vorftand. ¿ Versicherung. Aktien:-Gese chafl e i Mar Gesellshaft mit be-| Dresden, der 10. April 1993 bezw. im Z iht werdenz es muß aus den | Großbritannien 22. 3. Rhenania Verein | Dipl.-Ing. Dr. P. nigen ille Berlin | A. Mestern Pat.-Amv Berlin S /. 48. E i eut E E rünkier Paftong, (t i O if L 7008 öllig dru>reif eingerei<h - 1120, 12. C. 26 287, ena X Geisler, Pat.-Anwälte, Berlin'| A. Anschluß élektrischer Georg Bro>meyer. Frit Haefker. un D tellt {ränkter Haftung in Liguidation:: Erik Lundquist, finftig völlig ie Wte C0 LCHN Ge T: 12. C. 26287 Rhenania Verein | Dipl.-Jr ier, Pai -Amvalie, Berlin A. Betr Yat : : it | * [6483] Norddeutsche örse gest Di Zulassungsstelle Marx Kosterliß. i M uskripten selbst auch ersichtlich sein, Schriftleitung es E Casinostr. 53, Aachen. | W. 57. Reiseschre Oito Sundt: Ebern | Leitunaen qn Bleikabel für Haubinsta | Einladi dentli “Die ep rnfögenossensc<aft. Börse zu Düsseldorf. : [20171 Tix oder Felibru> Lervoudehiabén werden follett, S6 erfahren zur Darstellung von stiéstoff: | 159, 45. H. 82605. Dito 37. - Sdreib- | tion, 14. 3. 21. Dänemark 26. 3. 20, valdersanmiuna e B t Die diesjährige ordentliche Genossen-| : der Börse zu R L Einladun Doué-Werk G. m. b, H, erp ide dru oder Fettdru ivortung für die auf Verschulden | Verfahren zur Darstellun ukten; Zus. 3. [niß i. Sa., Ulmenstr. 37. 10, 20. | 21e, 25. G. 56611. Alexander Graf, 0, pri 1923, Matin A jn id, den 12. Mai d. J. Mittags def îe die Siadt ür L ç : san [ i des Deutschen | Fabrik. Früher Nedo-Werk eschäftss\telle lehnen jede Verantwor g ändigkeiten | haltigen Kondensationsprö S : maschine _mit Reinigungsbürste. 1: . 20. ermsdorf b, Berlin, Waldseestr. 20. f, fr dalbles Diens, Hter Sant ern 1a, D Ä Mags | ver BIL N e Bldt aren. (N autet Lan ZuE| 2e U E B E U E Une ae as G5 gilt (atr D Se Le gh Cn ret fie 18 L M 7 ree ( Ó D all, L 12 U r, in 10e im Doe l *- c h i; E L Künftlex au k aged- Ada - A dst, j i: : 726. i 0. | L : : e “über das Gescbi r vos E Lte eten au —— amm auf Wuns Von der Def L ride bet wie atte ihre des Manuskripts 9%, - „Norgine“ Dr. Victor Stein, Aussig iht über di ftsiabr 192 ie Geuossenfchastémitglieder werden zu| _ m —————— : - porbnu Berin 0 árlöbad 4 | fh u hes Man n “ate A "Bil ewe diefer Verfammlung - hiermit ergebenst a evn ngögeseltsehäft gena osen mers voi Mea München, den 29. Mär, 1993 | E Ä E “BertuliaeEtas und des j eingeladen. , auf Gegenseitigkeit zu Bremen. |

i I Pat.-Amwálte, | z. Pat. 331 500, rag; | Dipl.-Ing. E. Jourdan, P

- | 2e, 29. G. 53 899, Alexander Graf, dêr Röhren- | DerlinSchöneberg. . Verfahren E ermsdorf b. Berlin, Waldseestr. 20. / L iel 1 8. Hans von der Wehl, | Fernstr. 43. Verankerung dér Röhren- tellung von Mischdüngern. 9. 6. 21. - | Elektrischer Drehschalter. 24 5. 21. C C R A S | pas i) bei mir zu, melden, t werden. hierdur< aufgefordert, jg ia Sa hser für Beugorud, 5. Ta a ür- (hren Sammelkästen. -9. 2.21. ;| sorptionskältemaschine mit beweglichem |tricitäts-Gesellschaft Berlin. T N E e Riabienndi b T ber, Mete Eee I De Mel: Ld dnung: ed Böbeubere va 29. März 1923, ber der Gesellschaft zu melden. a) Anmeldungen. en | Sd, 15. D. 42908. Karl Deeg, Nür- 13b, 13. H. 87 Mee D e, sorptionskältemaschine E 3 1ven schaller 7.3. A 4, Aeänverung Lee E R Riabianieio der Beseßung ‘von vier Mitgliedern 1 Berit Lb dus cia, Geschäfts- A f e Liquidator: - Köln, den 1. März 1923, B Für die angegebenen Me H aaen, L ll Wäschetro>envorrichtung. S ork, ta ifier G lüssigkeit S ¿O BEanBeE -Ing. Paul H. | 2.Ue, e E Es n Bee; aro N j “| und vier Etsazmännern. 18 Hr Luise Der Liquidator: M, Baedorf, M Nachgenannten an dem ezeichneten | 59 19. 99 e L ‘der Oberfläch G 5. 11. 21 , 5. M. zarnis{\tr. 10, - Be- | des Ateliers de Sil Sa G&W ibe, Frit), i O 5 Bericßterstattung über ‘die Ausfälle jahr. FAR A IN : E N : gelinde M bie 210 “Erteilung eines. .Patents. nach- | 89, 91. S. 54 083, Siemens-Elektro- vor der Berührung mit aen * Alfred | Müller, Hannover, Harniscstr. M e aeE Mee E Dipl-Ing. C Wei ¿ a E E E bei ter Umlage für 1921. 2: Dericht der K tra [9577 [6224] | Tage die tand der Anmeldung | wzr - Gesellschaft m, b. H., Dresden. | uFe, 13. B. 99 776. George r: | trieb von Dampfturbinen, welche die Dr. H. Weil, M. M. Wirth, Frankfur 2, A j srat und [2577] : l der Gesellsbafi suht. Der Gegenstan! MRENIE Adi 20 : d V. St. A.; Vertr. : | i Kühlwasserrü>kkühlwerkes | Dr. l o N. Koehnhorn anteile), ' des Genossenschäftsvorstands } 3. Entlastung vón Aufsich Durch Beschluß der. Gesellschaft vom| Durh Befch der Gesellshas gesucht. L sen gegen unbefugte Benußung Elektrisches Bügeleisen. 26. 8. 20. Bryan, Peru, Jndiana, V. St. À.; 48. | tilatoren eines Kühlw i 6. 22, ja. M., u. Dipl.-Ing. T. R. Koch 1 1/5 (Geböbung ter Eiirits.| auf Qs K C si rz 1923 ist die Gefell<ast auf- | versammlung voin 27. Oktober 12 bun einstweilen geg 186, 1 F 50971. Farbwerke vorm. D O ern I A) ciner Lokomotive anireiben.. 12: 6. 2, Dipl.-Ing. E. Noll, Berlin SW. 11. Ab- at Sich Pri B E fia ms (s E, E e Md Wer: Bs: De A Ur 4 E Midi stine ae "eo 5 dee "auf Erbbuna 16 Benctieaes | alien i iner von | Liquidatoren. Die Gläu "ger wollen he} n ‘Die Gläubi i S, Bismarfstr. 14. Misch- und Knet- Verfahren zum : Tee. | einem. j latte. | Zten; A Berlin SW.11. altern mit hörnera s 15. X29 S 29 (Abänderung des $ 29), d «L Er nug des Verwaltungs- | glieder, welche \i{< im E E 9 iche unverzüglich geltend machen; {lossen worden. ‘Die Gläubiger werd a, Q. it einem “um seine Achse ge- | 17 oa | A Mka Sbign nut aup E E i Bet Ÿ 11. | Shaltern mit Homerautigen Gnilodungs lis Gewinm. und Verluft bet iftods 1 L 550 920 000 „t E ver E Os agg iy g O fa ibivenionn G.'im. b H: ‘aufgefordert, sich zu ‘meldèn. ' maschine mit eine den Trog hinein-| 90a 17 F. 52 228. Heinrich Frohn- 20.5, 21. - V, Skt. Amerika 19, 6.20. Sprißteller für Rieselkühlung mit D 21Uc, 39: A. 36224. Allgemeine Elek- A E Antrag des Genoffen orstands | befinden. Diese wird einem L ote L 0 De hi E E A Nannhein, den 11. April 1923. M drehten, schräg in rei drehbaren | f user: Dortmund, Bu rafenstr. 6. Vor- | 135, 3. R. 54 792. Rheinische Metall- | lih verlaufenden- Rinnen zur e Es. 6 t, Berlin. Federnder vertellund). deS F Gfib t B 8. T Ea E S gliede f Pad I, een Lu Krummbib F'RioG: j s M S. Seelberg, Liquidätot. F E e S vit U E O Det Koks. ren e Maschinenfabrik, iseldorf- le ind tes Wassers anen Ote lricitäts Geselischaft, Be 1 Sedernder 9. Festsebu * COLIWelrags H E B \ x Gelde | di efandt, w -DET f: S i; N U S i i ‘rendorf. . Heizrohrü le L Gd “99 R i 9 91 9. S aug Krediten a der} rung drs Döchstbetrags, der Geld S A Beiträge im Verzuge ist] [899] Se M leppt. 1. 7, 20. Binon: | 18. 7.22. 833. Dr. Ing. Heinrich Dao Vei 713. Charles Algernon reu M M. 76 938. Maschinenbau-Akt.- | tungen. D l; L E m den Genossen einzurä ven B Legen, Ginführung des summarischen | Bez is der Géneral: | (2298) L Maat -_ Die. - Gesellfchafterversammlung -yg 2b, 8, L, 45 968. Alfred Luße, Maschineù IOa, 23, K. 79 833. R tr 29.1 A ce 1D, À l Tyne, Engl’; c E isburg-Meiderihh, u. | STc, 39. M. 7 if, Schwenningen ! de g N FiBanräumenden : Dar- Lohnnacweises, Aenderung M ea bELIC m r bes Vorstand ; E R S elt Bee 24. März cr. hat die Auflösung d rit Halle a. S. Se urs vem Koppers, Ga a E a Parsons A iy le glet E Gef Êi aler Du urg teiderih, u. Glgtirotetn ih (Fabnit, Sehen inge . Tebns- un arenkredite. * : iy über den Mindestbeitrag, i i q [Þ. D, Weimar, ist aufgelö , GOrderung Gesellschaft beschlossen: | hkörper, Kammern un geiteuer Ofen zum En ajen nicht k » | Vertr: -Ing. C. aubier, |Dipl.-Ing. | Fit - Köl N P S E i Schall: < E au Verpflich 1g der Mi leder zur | CExetmen, Sllhoruftraßte 8) Anttay [L D, ‘ei Dr, Martin, Liquidator. | Gesell saf Ds rehtorper, iger Stoffe bei niedriger Temperatur. F. Harmsen u. E. Meißner, Pat.-Anwälte, É Petersbergstr. 62, Ea üd, das bei seiner Auslöfung zwei absaß - fichtöratémitgliedern: : ‘Vortbabratlant Wt, pelieder zur (S t ‘ei len Karte ‘ge- | lind einzureichen. R E Gläubiger. der-: Gesellschaft weg Auéstoßkolben. 17. 12. 17. haltiger Stoffe bei N turbinenanlage. | £erg, _: 6. 3. 22. stü>, das bei | um sichtratêmitgliedern. - NONE hlung, Aenderung der Be- | auf: Ausstellung ‘einer solchen D iermit aufgefordert, si bei dieser wegn e N 53 814 osef Ryry<, Cech. 14. 11. 21 ; Berlin SW, 61. Dampfturbin für Hochofenbegichtung. 6. 3. f weise erfolgende Ruckbewegungen z 7. Verschiedenes. u Bor ga ung, A den Vertxetern | stellt bat. : [3865] / “e [hiermit aufge Fevee Ansprüche zu elben 3b, E Note: F a en, Pat.-Anw,, 0 G G. 53 433. Gelsenkirchener | 24. 8. 21. Großbritannien. 26. 8. 20. r. |USc, 9. K. 79437. R u, Slielion und Wieberöffnen des Salbe Wirtschafts-Genöfsenfchaft d: Grundbesißer. ber Beclidhe L ü gewährénden Er- 4486] E _ Die Bürobedarfs - Ges. in. b. H. in BEEigono Frankf urtee Steae 102, tat Teschen; Ái se mit zwei. Tg da LDa, ?3-Akt.-Ges., Gelsenkirchen. Vreh- | 14g, 3. A. 38 007. Allgemeine Elek- räzision8zieherei Kraft & Co. ( f S \tromkreises ausführt. 11. 6.21 - - Der Vorsißende des Aufsicitsrats: it fécos upt En a [4486] : Ernst: Funghäue! Gn, | Mannheim. ist aufgelöst. Die Gläubiger Breslau, Fra (Ter, trage 4A Sidi Ho Bergwer Akt-Ges. C ene genen Cet y fogteberei Krast & Go, G. m (onfales muth O : E O Wi Beri Pram auf fti s b D, Leiily, Brü 23, ift au Rie In m E R120, It) fesi, Viehzentrale 4 W. 50210. Marx Wilde, Leob- E, 19.2 2 August Holzhausen, | zum Parcllelbotrieb von Gasias inen G ankglühen von Bandeisen u. dgl. reer: u. Frank Herbert Taylor, oaBt t, a eme S E Betriebübemte ) j ) E Bk V Blaubigez wollen si [chaft zu melden. Teil 1928 : ea s A “R Krawattenbandvershluß mit RölncDeut Deut Sale t: G4 Ver- | mit Dampfmaschinen. -22 6. 22 fobrir R O i a, Sade u Sn Vertr L ü Bilanz pes Á1. Dezember 1928, | 6, ag bea Genosenginu tands | 6, c Bidherrantfor. Lesen | Mannheim, den, & April 1939. wandt Cette Me mte G auten | fie rae Gti en Sie fer See aura Me | Bot Dn: Point Va | Latte Pat in, vet ol. : T vorsäristen (Aenderung des ¿dst | Fol erenf ee O / Otto Krust, Bundt. . Gerike, 3b, 17, J. 21 984. 1 '| liegenden Retorten. 22. 11. 21. cs burg-Nürnberg, Au s Es Be ‘jz Dipl-Jng. À Walther, Pat-| 5 alé fr Cetlrons ba, per riiten Clenderung des. -Höhst- | Fohlgartenstraße B. A __ Otto Kru —————W ffinglors (Finnländ); Derir: F 1Ges R N R: pon Stercotypplatten. 27: 8 M Bn [Anw draulischem Antrieb. 8. 11. 19. | V. St. Amerik 100 976. Walter Bank, „p : 40 s 7 L Belditrafen). | - P SRRA t t S : S ley, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. Nichard“ Schröder, Kleinheide/Königsberg | von Stereo pp ¿ *tländisce | mit hydrau m A McGrew | 1d, 48. B. 6 lier Ba u S 36 463140 | 10, geerages der Genest $porstands | e B ] C E E et 20 j ¿hwenter ‘Verbindungsstülk zwischen |! Per ierende Keilpresse. 22. 12. 90. | 15d, 18. "V. 17283. Vogtländische 20b, 15. M. 77271. John A. Berlin, Seelowstr. 11. Selbsttätige Best e Bf 1216 781. 55 D ut E u ber PRgonlan [6732] A A M! d s j O E Rechntungsabschlufi. ti ederndes erbin A: U 17 oi i, Pr. Rotieren; 3 163. Karl Ziegenbein Maschinenfabrik (vorm. P: C. & H. U ames T. Loree, Albany, N. Y., M aitbtcnssbrinaclörenslation. O E Dosen, 1916 9] auf Festfegung der Höbe des EL 4 Ed L, | -. L. Gewinu- und N E U ember 1922. B) Ausgabe, gerquet und -s Met Werner u, | Lle, 18. 3. 131 tr. 27. Kippbarer Dietrich) Akt.-Ges., Plauen i, ‘| V. St. A.; Vertr.: C. v. Ossowski, Pat.- E 14. J. 22964. Jsaria-Zäbler- Maschinen und Inventar . }- 159 234/35 “Vertretern dêr Unternèhmer O A) Einnahme. für das Geschäftsjahr vom 1. Januar bis 31. Dez ri My 2b, 20. W. 61 e (dorf Erkrather Ser, N S Rotationsdru>maschine. 13. 3, 22. Anw, Berlin W.9. Kupplungsvörrich- rfe Akt.-Ges., München. Motor« S, O T O S100 S 48 der Saguüng zu gewährenden | : E 205 N R 1. Nückversilßerungsprämien . . . [8024 199/74 j Wert Lucassen, oe mit knöpf- | Drdner. 28. S G: E, Sandstrôm, | 45e, 13. A, 37 663. Adrema Maschinen- tung für Antriebsmaschinen, insbesondere Elektrizitäts ähler. 26. 8. 2 Selephonfoution 4 000|— Ersaßzes iyrer Cufwendungen tands | 1. Vebertr. (Referv.) à. d. Vorfahr : 8) Zus{k.-Präm. für Nachf<h„f 6 M Ciraße 3. (fengels 5 99 L2a, 1. S. sand: Vertr.: F, Meffert baugesellschaft m. b. H., Berlin. Adressier- Lis: Qusclintriche von - Lobomotiven Elektrizit js E Ge GA E A | 11. Antrag des Genolseilda E a) für n. n. verdiente Prämien | i u P A0 use ung. O eti 19685/90 8 036 878 R baren Gurtstreifen. 1. 5. 22. ft, | Hyvinge, Finnlan; ves “Borst der äh ae Drulkmaschine mit Kraft- | Ur Do , CTa:O llschaft, Berlin. Schaltungs- 29 N : Hobe des den l » s 225 008/10 n O i. i r d, 3, 3, 13471. Oskar Zum 1 Dr. L. Sell Pat.-Anwälte, erun | oder ähnliche ( die Mar | 20. 3.22. bet U O-A Dia altungs | 15 $87 960/20] - auf Festseßung „der Höhe des (Prämienübectr.) « „. | F Bet bz: ‘d. Anteils | l i d Str. 5. Kata-| l. Br. L. tige Negelungsvorrich- | antrieb und hintereinander dur< 1e | 209, 21 A. 37 390. Aktiebolaget Lj ia ae: Bollilibking _ vaciee A f ———|— Vertretern der Versicherten nah'$ 49 b) Schadenreserve. . ¿ . . .„| 230 688/89 455 696/99 9 Entschädigungen abz. ‘b. E A Breslau, Brarbeibinter E b l De Se ria p | j i das) die Ma: | 0 37 390, Mctofaget Liung: rilits.6 E E L C atmdEn : ReA | E : e : E A ; ünder. -9. 11. 22. bei Anlagen zur Erwärmung von | schine geführten, aus einem Mag ströms Angturbin, ; Pat.- | Eichleitungen. 6. 11. 22. Fil elte der Gens 5 Ce ues ibrer, Aufwenun Piseeete nahme abzágli@ der n tr rant Shaden: : v Qr d anen nder Karnat u. | tung bei, Anlag Gasen. 15, 3 nommenen Druckschablonen. 6. 5, 22. Peiß u. Dipl.-Ing. W. Massohn, Pat. 21e, 27. M. . 79964. Dr. Ulfilas Anteile der Genóssen . . .| 768 000|—] Grsages ihrer, Aufwendungen. Felten | Ristorni: für regu. bote ;: P M T Q utt 1 N E Spn Pr: Hinte: Flüssigkeiten oder Carl Wolter, Borlin- 159, 17, W. 60733. Bela Wolff, Amvälte, Berlin 8W. 68. Federnde Aus: E E K e 12 8765 060 011 19, Sonstige Verwaltungsangelegenheiten : Prâmien (Vorprämlen)- für direkt I. V.- Beritee g: 97349140) O SDuls, rriht n E m Befestigen | L2f- 4, W. 63 E N 49 Selbst- TDobrécen “Ungarn; Vertr. : F. M u. gleichvorrihtung zwischen zwei miteinander G e 10 Einridtung är Messung, von Me 4 324/77 und Anträge aus der Mitte der Ver- | ges{lossene Versicherungen: : w) aus n. aLeR Siber f 1338 641 o ‘ae W vie Hie " Gasglühli t- | Schöneberg N ura Ur Sauber. Dr. L Sell. Pat.-Anwälte, Berlin acta L g D straße 10, Ginrichtung t eslivg von Géwinnborträg 1921... 1 6811/34 sammlung, 16; ‘Aprik 1993 1. V.-L-Versicherüng « « « . [14 457 978/87 b) aus dem Eve “T G68 348/95 21023400 fel si ühs 8 Go tätiger Abfü Pa D 61 995. 27.1.23. |SW. 68. Notenshreibmaschine. 16. 3, 22. Schweden 30. 1. 22. : M, 79 154. 15. 1999" Mengeoinn « . . ._ » «_+ 1,2233 764/08] Berlin-Dahlem den 16; E 923, Ïa. Zuscl.-Pränt, f. Nathfchuß: : ¿) Schadenreserve. e P tien i U U “M. 75 813. Messer & Co, | Pipette; Zus. 0 363 Paul Hadamovsky, Ungarn 31. 10. 21. : 20h, '3. W. 57 757. Anton - Wieners, 2Ug, 9. D. 41226. Dr.-Ing. Walter uts iet TTDBST OGGIO Der Genosserschaftsvorstand, Riecivee E E E 12 685/90 IL Verficher. zu festen Prämien : L h M. 768) & Go E O 83, Paul Dabamovify, | Un L Son, 3 D df 57, Yutan Wianors io u D hin E u Su Neurñänn, : Präm 14 047 905/0928 518 569/86 . a) aus dem Vorsahr._….. „„| 133 | „m, b. H., Frankfurt a. M. e Berlin-Lankwiß, Siemenöstr. 51. U: g, 2. V. itigenbera - Elsaß: ¡lfsanfahteinrichtung für Eisenbahn- | Dornig, deniator Me bobe Teilen: A S 8. ftebenteistn u d efiserten: A U vem lauseiben Zahr «f 0126 63000 Thl 4 Gi hufs bas MerTcoit <lossenes Heizsystem für gesättigten Mollkirh, Post Heiligenberg, nin [ und Hilfsan L B I Plattenfon Tie b htlose Technik. 16.222, i I, : E 3. Nebenleistungen d.' Versicherten: [" . O S6 serve... 1. 917 351/05] 6 18775 nal im Hahngehäuse von Autogen- Le, 18. 8. 22. ; : Vertr. : Dipl.-Jng. Dr. P. Wangemar wagen. u. E d 837 Henry Asbley Cox, | insbesondere für rahtlose Technik. 16.222. P B j an iee i 498 : A he 8 798 l. 0) Scadèenresex (3 2 P aid un 8 More 11. 21 | 5, Dr, Friß ißer Dl Geisler, Pat.-Anwälts, 20h, 7. C. 29837. Henry 21g 11 S. 54831 Sobn ) Händluñgsunkostenkontö 1 2965 09% 12 E : a) Policengebüßr E E Ae 3, Uebertr. -(Reserv.) a. d. nächste i Sdhneidgeräten. 19. 11. “B._G. Deve: | 12h, 2. S. 50 805. Dr, e iber, u. Dipl.-Ing, B. G 1, Pat. Ani lie, b, L. 8887. Henry Ashley Cox, | insbe «S. Mal, John Scotl Abs{reibg. auf Masch. usw, | 17 699/75 | iw b) Porto. «gane 66 583/95 >44 } -Subr-für nod mi verdiente [ oos 100 - M 18 92. D. 41 357, The B. - Vertr. | Berlin, Wullenweberstr. Elektrobonbobte, | Berlin W, b7, - Sn Fan I A Stopford Venables, | Taggart, London, * Berlin SW. 11. I A Abschreibititg auf Fuhrpark 18 945/80 ; E : 3 tegulierungökoften . L E, 9 1 337 25 588 97770 f eiu (Prämienüberträge) 6 928 0 lopment Midicas Lid., London; B E Herstellung von Elektrodenkohle. Stroibinalinen. LE3RON L B Edward Stopford Benalles, Taggart, Patow, d in S0. 11 j O E Az Ÿ 0 Pi | D B gu, D T, Drn L ZLEN) | 4 Ne ulierungskosten Ce 392 465 L. K. ichaelis, Pat.-Anw., Ber P 8. 19. f 15g, 25. J. 21074. Imp . Sue: London: Pat.-Anwvälte, Berlin | Elektronen-En ‘9%. 11. 20. England ' t - D] ; % j n Mi, 4 : e j q, 9. Gasbrenner. 6. 3. 22. England tent-Treuhand- | writer Company Limited, Leice ter, Engl. ; | g Massohn, : E Charafteristf. 25. 11. b 236 427/75. ) erschie Cie 4, Eilds aus verwertetem: Vieh: j ol S-A ip ije , t E [3 R uv ae lis je mie Bait ; i L (an Í V L V.-LoVetsichetüng « « « « _418 398/50 81 6, Ie n B.-L.-Vers, f - p 9. 21. Slreba Gesells, aft für elektrishe Glühlampen Vertr. :_ P On E K O SW. t: Boirituna O Liten -voù 17 9 19. a Ga A | O R un en, Rpilalerträge: Sinsen n, P 1e gem $4 S aa d ino S E zipl.- Berlin. Verfahren zur Her-. Dipl.-Ing. C. eiye, N. "u. Dipl: | Verschiebe : ittels besonderer | *Xg, 0. G. 96 be H., Freiburg ; : 5 235 497/75 ani! (4 5 Kapitalerträge: Zinsen 45 125/10 bj d H S ns E M t fteluna vos Form tüden un. F ELLICUnEn, M. M Zet: S D 2 ober Shienenfahrzeugon in 11 20. Groß- praktische, Geophysik m. Ai Een #h f j S Ee » Ï i E . : 1 J 6ST 6 G ¿DETI). D. q ¿2 4 49 J ng, # uyn at.- An. S / \ ; î 03.02 CŒœ h N a oe nho Ï ,- N nfrieb. i  L E s | ah i: i Chemuig-Altenborf, 13, März 1998, | (6710) jerbfseutlichuna, 9 «506406 00) 68 od 60s & 41 Nr. 3 dex Sa ung, J 456 548/23 7 W 61, Neguliereinrihtung. für den | insbesondere E ad Elektrizitätswerk E. Noll, „Berlin SW. 11. Tastenhebel- | ßritannien 20. 11 O ns-Schuert- | Ausdehnung größerer Flächen von Es i Färberei-Genossenschaft i Deeotre Bai Lilie e Ang sburg L D m rhauf dei i j , 0) Uéber Ek “dn 767 883/20} 141492708 antrieb einer Schlagbohrvorrichtung. Das Basel Schweiz; Vertt.: Dr, G..| etriebe für F nalSinea: 29, 12. 20. E e S. E T E lebt leitenden festen oder flüssigen Sub: eingetragene Genossenschäft mit die hat den Antrag gestellt 8. Gewinn aus den et 21 748/80 gem. tr. 9 d, y ert 79 199/60 (9, 29 Nlfthan U G eushmann, Waldshut. Großbritannien 7. 5. 15. Sándor, [ette G. m, 9. \ Gi ung für eleftrische | stanzen auf oder un [F f __bes<hräñnkter Haftung. Sugabira ha! 000 C geEE déx]! GVrundsiid e <6 66 j 6. Abschreibung auf Jnventar j | on, 2, Sch. 65 425. Otto Schaub, Ñ ren ur Herstellung vor Ammonium- 15g, 32. S. 58 803. Franz Sändor, Berlin. Bremseinri g 0 n 197 3. 99. E N 4 / 20 000 0d _St i : U « A E . / zur Herstellung , : W. Zimmermann U. e mit Anhängern. 29, 9. pu 7. A. 36 918. Allgemeine Ele ri i Herbert Kabel. Werner Kabel] f b & Schüle Aktien esellschaft 7. Verwaltungskosten abz. d. Anteils Vinterihur b. Zürich, Schweiz; Vertr.: h 17. 7 99 Budapest; Vertr.: W. Zi [ “sté Fahrzeug 4895. C. Lorenz A.-G., | Uh, 7. A. L Mllgewäine Glei 5 Ich bestätige, daß vorstehende Biläñz Kol hi : " )C0 der Rückversicherer: le | t, H, Hederich, Pat.-Anw., Cassel. Ver- | sulfit. “A. 35562. Aktiengesellschaft Dipl.-Jng. E. Jourdan, Pat.-Anwälte, 2lla, 67. L. Qs Beiden: | citäts-Gesellschaft, Berlin. Fle H A) ; N heim u. Te>, Stück 2000 5 Agenten f 4 217 457/20 a! (h Bohrungen, | L2l, 1. A. 35 562. L ; Schreibmaschine; Zuf. | Z,,[i Tempelhof. Verfahren zum Zei i [kefel, 7. 1. 22. ) | | Si. Dezember 1922 mit den geordnet 9e jl ie A n e M a) Prov. u, sonst. Bez. d. Agenten f 4: 01 96] 6 249% 16 M fobren zur Herstellung von Bohrungen, Kummler & Matter, Aarau, wel; | Berlin SW. 1L TELDY A Berlin-Tempe neratoren für draßt- Zelter Samels 4, Otto Fri, Herserud 31. Dezember 1992 mit den geordnet ge- C el d x Notierung än dex bj sönstige Kosten... 2 031 801/96 inébesondere Atcpohrungen, und Bor- orte: Dr.-Ing. J, Friedmann, Pat.- | ; Pat.-339 106. 4. 2. 99. N goben E Lichtbogenge erato 21h, 9. F. 50 894. D o Îrid, D serub arten roe [<äftöbüchern der Färberei- Mg burger- Börfe-zu lassen, 8. Steuern, dfentl. Abgaben urtd 38 8975 0404 zur Ausübung des Verfahrens. Anw. Berlin W. B! Vorrichtung zum 15g, 35. N. 20499. Nähma en lose E C. Lorenz, Aft.-Ges., | b. Stockholm, e Breitung, Pat.- let A L O Me D De en m U, ben 13 Al ril-19923, - ähntiche ‘Muflagen C 71412 A 7. 2, E Salzlösungen zwe>s Ge- | und Fahrräder-Fabrik Bernh. - ewer 21a, 69. L. L na. Leo Wagner u. Dr.-Jng. G. Fleftrischer A ano tei rie i : ï r i, ; “2 j 8, | Eindampfen von à I ¿ tun - lhof, u. Dr.-Ing SW, 11. Eleftris< Erst Dürrschüabel, ät der Börss ait Augsburg. Üa va i | i 31421561 4 samlausgabé , ; aas siv ingen von Rohren für Tiefbohrungen P e ane G. Nadebeul b. Dresden. Schreibwalze zufammenwirkenden Papier- Verfahren zur Abgabe Telepbonie. | SAh, K . Ru S “A tein, Be. Nosénbusch, Geéfsäikkeinnähmne. 1 L S Hüte lug : » Passi mit izer fs- | bon Heyden A. G., N s : ; tels drahtloser Telepho Leuhtsmühle G. 6. N. “u egen anm T Gaste BVorsiheder. __ S<hliftführek. A) Aktivä. | „A0. Bilanz flir vên Schluß des Sein fte]ahtes 192, u E i L buten, 32 Spreizer für die Angrif! Ver dungéari für D E d t rungorollen, 37.139 ‘Ardo ‘Shrei 6: richten E N Plauen i B. : citennt vom Den N. ven binzugeteeten in hre H ae das E s r S “Wr naa L s are ¿ ' 9. G. 56111. Gewerkschaft des | L21, 6. H. d ahren zur | zar, ‘Company, Winterling & Pfahl, 21e, 5. C. 30 680. Federico C : | geordneten Elektroden. e heu Finzugetreten im Aae 1 Genosse, | [6706] / Békaüutmachüng: baut L Ee bei Versiche 819 5867 N Bit N ] Sée edt 8h E & Anohlenber werkes E tellun T Sre Yalireh: Ärantfuri 2 ¿West La erung für die Dresden Bla sewib. Hepazitive ' Ver- ge gu i > C 3 106. Chemisthe Fs brifo L E ; 5 : Nationalban ä) Nüuctsiande bei Versicherten . ; „n, n u A E ()— 5 1004 A ute , Gssen-Bergeborbe>. ramse- 1—3 ‘des nres | Papierwa ¿e von reidma]<inen, 19.42.22. | hin ungsste dot: iler -_ 1 s mithin Stand der. Genóssen Die_ Dattnstäbkër B T K. a. À b) Außenstäñdé béi d. Agenten ; | 4395 185|99 (Prämienüberträgé) i 583 700 [ 8 51210 A bs e A N Dos Paplennalze von Schre! aldinen, 152.22 bunte an Guta ern “Wil tee Meer“ Uedinge nie A E hs Sa L eti fa sid ti ind C) Guthaben bei Bankeñ ; ; 2170 821/11 b) Schadenreserve. 5 900 1E : Gim euschrämmaschinen; Zu d. Anm. | 235819, 4. 9. 22. Chemische Fabrik A2W Harburg Wohldorfer Str. 14. Me, 83. H. 87 139. Philipp Hambach, Setee 12.9 81 1768 iniclen 4 4 ioóo"= 0060 [d ). und das aut s Carl Ï. Pl m a) Guthaben b. Pöstsche>amt : | 290 409 L ‘6la7 h 2. Söüstigé L p: P 3 497180 G, 55738. 90 3, 292 S L2imn, 6. C. 30 058. M im a. M aueh ihtung für Schreibmaschinen. Hirzenhain, Hessen. orrihtung zum 2h, 2. J 90 992. Carl Jäger G. m. D lbe he Saa N len: & G0. biersel het, e ns vis À trtig 6) Kautionen . 1 600|—} 7 607 596/37 E) Gulbäben der Skéuerbehbrdé l 233 427 öb, 9. M 74 233. Gustav Middel- | Griesheim - Élektron, N Tonerde. | 59" 10 g n8 lektrisher Leitungen über Pub. , r . Sikkative, Leinölfirniss 2 : tal L R [ E TUITCIL è + 9624 o. - D U Tp < De E ° „L, Sd y ai ; ‘992 10 20, Verlegen ee b. D, eldorf 2 iv a die gleichzeitig die Haftsumme darstellen, & Co. hierselbft haben bet uns den Anträg remeen n 77 667140 b) Guth. der Mezirködirektoren, 1g, 1M onn, Hörde Einrichtung zum Schrämen | Verfahren zur Herstellung vor ; 736. Leonard Farra Nose, | 92, 9, 21. g saß und. Ersaß für oxidierende Leinöle, Austeitte sind nicht erfolt, _| déstellt, etition (2: Kassenbestand Sr E i Yenétälagenten u, Agenten | 799 64182 M (fr „inrich Verfahren eas L E L : S e eilen Dollständigkeit t E n E A E 3; M iat s 20294 534108 i bil | Ÿ Kent änd: Verf. Geselle. rhei 4: : val 3 664 168 A E dee Gustav Middel- Fsdornewis b “Biticttce Boe Fron g R E D My Pat.- Charlottenburg, Ee E Sab 7: J. 93 L James Thomas j rkennen in alle ] : G8 L üdelä-Áktice, S : 0 000|—t 5 264 53410 atttionelt 2 ¿2 0 7 hae, 0.000 garde. Einrichtung zum rämen | Zso1 ‘eisenfreier Tonerde. 13.11.20. av. belt do Vervielfältigungs- | richtung zum Einzi Mikchell Joßnsion, London; Engl.: ertr.: ex Aufsichtörat, | R BISN s: nd Hañdels-Aktién: D) Phpolhete# e ¿e ée: f E 3 000l= U 4 Steige dg. / bon Kohle: A M. 74 233. | Gewinnung eisenfreier Tonerde. es | Anw., Berlin W. 62. 1b M C A 2L ; wälte Dr. R. Wirth, Dipl.-Ing. L 24 006 Bf 2 43 000|=— N 3: Neserbéfonds : E L 4 M o) 2 991e; Zus. z, Anm. M, 83 905, Casimir James <lung. 17. 8. 21. Kabelbrunnen. : ? 3-Schuekert- | Pat.-Anwälte Dr. R. * L-Ing V8 an Sa aae d qute 1000-4 N 1 O E ug / f E 1.22 !.: ¿F 31 206/85 „1 A 0,01. ; : 12m, 8. H. 8 il, [ : | vorri S heinis<he Metall- | 22e, 13. S. 58 548. Siemens-Sch G. Werthe, Dr. H. Weil; M. M. Witth, tü> zuje 1 4M Ner. 16 001 Bestand ain k. L Se 27A ga 19118 M 9b, p 57 Rotthauwe, | Head, Laurence Pountney Hill, Engl.; 15g, 37. R. 54 775. E, el 1 b H. Siemensstadt b. C. Weibe. Dr E L. L L ; bis 40 » i : hierzu fd gettêtéli gé. $ #f Lál& 0997/43] 17261217 7 Dortm A 337. Gustav Rotthauwe, Pertr.: Dipl.-Ing.- Dr. D. Landenberger. waaren- und Maschinenfabrik, Düsseldorf- werke, G. m. b. H., Befestigen von | Franiiunt aw, u. Dip Fug. T. R nie a 4 O E nd U i u dne RE, ; / ree r CLAREO2T e N - Sradel, Zehe Schleswig. | Vertr. : : 61, Verfahren | La tige Umisteuervorrich- | Berlin. Einrichtung zum L 1 Cochnborn, Dipl'-Sng. E. Noll B zitt Hänel nd zur Notiz a der hiéfigep der Stßung . 100 ußventil.. 4 Preßluftbetrieb unter | Pat.-Anw., Berlin SW. 61. Derendorf. Selbsttätige Um u t Hängeisolatoren; Zus. 3. Anm. | Kochnhorn, T Jug. E, Noll, Declin j _ 1 Bôxfs zuzulassen. Îi - # Disposilionsfstdßs E E j A Lage: Zus A n E as 20 11 99 | zur ‘Herstellung von \<wefelfreiem Chrom-, tung für dén Farbbandspulenantrieb. | Bo e N gs 3 i SW. 11. Vorribinng un. Meere N de d Bréetméit, den 19. April 1923; A L : j 7 Z E T t É | ; 12 992 687 Je, "L d. Lal, C ua E E v und Natriumsulfid aus Natrium- 3. 1. 2. S S. 96 “M 61919. Alois Wunner, shmelzen und E r 0 A, 7) ie rlafsung K. | Dié e No : E. R P [2992 687/87 Gésatilbêtrag : . Wahn Boriald aa Se fromat._ 19. A Durelco Limited, | 15g, 37. U 588, Uyderwood Typewriter es E L avsblumge fi 10. ' 0. 22 Großbritannien 2 i D) r O06 ¿ | i der Fon! ore. « 4 Ä S da L E e h dél ¿ . Matt E s E R L A Qa, S Sz ung zum Anzei T stellun B2n, 10, D. I. : ( V F "any, New O! Cre T5 N, e e Q t srohre. 5. 5; 22. Al Bl vonRechtsa nwälten. : Adolf Gebet, stellv. Vorsiger. Hildesheim; i e Lk vééfiche; ast : tit &: G. Sitbveshéin; | n „Grubenstemesa M eld London; Verh: Dipl Jus. Die. W. Comp s E N g N aru D, wi 4 S) 4 S . 4 ; h s : 9 ps / Kar en 4 G ,, E î h , Ï p / Fs c en Me tor. b V0 G L 2 49 ; [6727] Reditéanwalt Martin Richter ist ge us dg M S j a ¿4 E tet f f jb dié vere SeDTGRSGUÄ gera | | auf feinen Antrág in der Rechtsanwalts» f ¿je Séibisin, und Béyusttéa ing ho grid liste des Amtsgerichts hier gelöscht wordén, : n y Erfurt, den 10. April. 1923, Das Arñ

Mod erf sh, béeidigic Bagzerrevisor.