1923 / 89 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

rer, Kaufmann Gustg e Galersts M e Q bestellt, Bei bauanfialt sellschaft mit

euis<hen Reichsanzeiger. ats den D U Nen Sebrikation und Export Gesellschaft mit be Hastung. Siß: Berlin. Geg des Unternehmens ist die Fabrikation von Möbeln und dexen, C

Architekt Robert Melger, lottenburg, Diplomingenieur moff, Berlin.

64 322. -Moses Zweig, Berlin.

ns Lang, Berli haber Moses Zweig, 323. h

inking, Berlin- Eugen Kaun,

Kaufmann Hermann barlottenburg, Ober- 1, Spandau, sind niht mehr Vorstandsmitglieder. Als nicht eingetragen wird noch veröffentliht: Auf die Grundkapitalserhöhung werden aus-

ben unter Aus\hluß des geseßlichen

ug3rechts der A berehtigung vom 1. Januar 1923 ab zum 200 vom Hundert 2000 und Hundert 1000

Wilms, Berlin-Wei

Wilhelm Brandau Berlin, den 4, i

Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 89.

Berlin. i Le

In das Handelsregister Abteilun ist heute eingetragen worden: 9 Paul Loewe, Berlin. Jnhaber: Paul Loewe, Kaufmann, Berlin- Nr. 64 297. Willi Loewinson, Berlin. Inhaber: Willi Loewinson, Kaufmann, Nr. 64 298. Walter Paech, Berlin-Lichtenberg. Jnhaber: Walter Pa Nr. 64 299. $ 200 | Rudolf Corth, Mader Gorth, Kaufmann, ebenda.

Co. Kommanditgesellschaft, Berlin. Kommanditgesellschaft seit 10. aftende Gese sind die Kaufleute Berlin: Kurt Peise erbert Mannheim. Ein Kommanditi ist beteiligt. Nr. 64301. Markus Nebensafi, Berlin. Jnhaber: Markus Kaufmann, Nr. 2 Callmann Reis, Manu- Zweigniederl Berlin unter der F Zweigniederlassung Berlin. t seit 7. März | de die Kaufleute,

ensee, 2. Kaufmann schränkter

«& Waßmanun Gegenftand

Eisenbetonbau, Offene Handelsgefe

nd Clara Nohl, geb. Neske, rlin, Wilhelm Waßmann, Kaufmann ir Vertretung der Gesellscha ilhelm Waßmann ermächtigt.

senthal. Bei Nr. 649 Sponholz3, Ehestävt & Schröder Bank-Kom- manditgesellschaft, Berlin: /‘ Kommanditisten sind ausgeschieden. Sieben Kommanditisten sind eingetreten, Einlage des Kommanditisten Cdmund Steeger ist erhöht. Bei Nr. Poensgen « Heyer Zweignieder- lassung Berlin:

enhagen & Co i eschränkter Haft irma ist gelösht. Bei N . C. Richter Gesellschaft

chränkter Haftung:

vom 3. Juni 1920 ist das S auf 250000 F herabgeseßt. Nr. 20 785 Textil Export Handelsgesellschaft mit Das Stammkapital ift 5 000 000 M erhöht, Durch B 8. 3. 1923 ist der Gesellschafis

g des Feli f Carl Nöh

gesellscha ar nelt uy

Gesellschaft mit beschränkter s tung: Die F Röhnelt «& Co. G. m, b. Stammkapital ist auf 30000 4 Gegenstand des Unternehmens is Herstellung und der Vertrieb üßten, insbesondere von Durch Beschlu und 14. 3, 1923 ift der hinsichtlih der Firma, des G nternehmens des $ 5 und auch sonst

Norddeutsche Gesellschaft mit bese Stammkapital 700 000 M auf 1 000 000 A

R E je nur in Gemeinschaft mit dem zw}

Geschäftsführer zur Vert ivellet sellschaft befugt ist. Fftober/15. November 19? Gesellschaftsvertrag abgeändert. #st z. D. Paul Froehlih

a6 zweiten l U. d Grundstücksgesell\ \<{Gränkter Haftung: kapital ist um 980 000 M auf 100000 Dur< Beschluß von 20./24. Januar 1923 ist der vertrag hinsichtlih des Stammkapital (S 3) und der Vertretung ($ 6) abgeändat, Die Gesellshaft hat einen oder mehrt

hrer. Sie wird, wenn my ein Geschäftsführer bestellt ist, dud diesen, wenn aber mehrere Geschäftsführet bestellt sind, durch * mindestens \<äftsführer oder dur einen führer in Gemeinschaft mit einem Pio kuristen vertreten. Fechner und Alfred S<wahn sind nid mehr Geschäftsführer.

es Has ofrer:

wan Trofi- Die Gesellschaft is eine haft mit beschränkter Haftung esellshaftsve 5 De ember 1922 abges äftsführer

Kurse von riedenau. Kurse von 350 vom i oi Frü ey A E Wi der

erVfli ebernehmer. alten Abt ret den Be neuen Aktie

Mark auf je

Jeder Ge- | Baftung:

llschaft ist allein ntliche Be- fanntmadungen der Gesellschaft erfolgen den Deutschen Nr. 29698. Strumpfhaus Kr \< Gesellschaft mit beschränkter Haf- Gegenstand des Vertrieb von Strümpfen, Trikotagen, Wollwaren und im Krleinhandel. iat A M. Gel ulte: ührer: Frau Rosa Hoffmann, geb. Kri

| Berlin-Wilmersdorf.

l Tier Haftu vertrag ist am 7.

benneuendorf. zug von einer um Nennbetrage von 6000 echs alte Aktien ge von 1000 4 zum K

Kaufmann,

apier Vertrieb Merkur

ei<sanzeiger. sche Hande

mit einer Aus\clußfrist von vier Wochen anzubieten. Das gesamte Grundkapital gerfällt jeßt in 15000 Inhaberaktien, und

2 000 Stück über je 1000 6 und # Stü über j : Nr. 23 617. Diskonto- und Effekten- bank Aktiengesellschaft. Siß: Berlin. Nach dem Beschluß der Generalversamm- lung vom 17. Januar 1923 lautet die irma jeßt: „Berliner Handels: und rundftücks - Bauk

Aktiengesellschaft. äß dem bereits dur der Generalversamm- ._ Januar 1923 um 20000000 Æ auf 26 800 000 Æ erhöht worden. Das bis- herige stellvertretende Vorstandsmitglied rt ist zum ordentlichen bestellt. Ferner die von derselben Generalversammlung beschlossene l Als nicht eingetragen wird noch veröffentliht: Auf die Grund- ‘Tapitals8erhöhung werden ausgegeben unter : Ausschluß des geseßlichen Bezugsrechts der Î innbere<tigung vom 1. Februar 1923 ab zum Kurse von 140 vom Hundert 2800 Inhaberaktien, und g8war 1000 zu je 2000 4 sowie 1800 je 10 000 M4. Von den neuen Aktien ind solche im Nennwerbe von 10 000 000 und gwar 995 im Nennwerte von Æ und 801 im Nennwerte von Je 10 000 , gegen die gesamt. pflichtung der

‘nommen, diese zehn

Siß: Berlin. Unternehmens

Kommandit- Laura Heyer, geb. Schmidt, Anna Eugenie Emma Margarethe ge- Krohn, jeßt verehelichte Diergardt, geb. Heyer, sind als persönlich haftende Gesellschafter aus der Gesell» schaft ausgeschieden und in die Gesells als Kommanditisten eingetreten. 8 Nr. 13115 Edmund Palm, Berlin: Der Kaufmann Eduard Palm ist aus der Gesellshaft ausgeschieden. Gleichzeitig ist r Kaufmann ner l Zehlendorf, als persónlih haftender Ge- C. | sellschafter eingetreten. Bei Nr. 13 922 «& Philippson, C Der Kaufmann Moriß Philippson ist aus der Gesellschaft a zeitig sind Hedwi

Max Philipps chônebevg, in haftende G i . 16778 Schmidt Charlottenburg:

<meichel Jnhaber Carl Schmidt. Niederlassung jeßt Berlin. r bi sellschafter Carl Schmidt ist

t | sellschaft ist aufgelöst. Bei Nr. 36 181 RNawel «& Hokans, Berlin: Leonard Hokans ist aus der Gesellschaft aus- 1st Hellmuth

ellshaft als chafter ein- der Gesellscha

ar entweder Hokans oder ‘Marx

verwandten

Gesellschaft Der Ges ß 923 Aae en. esellschaft hat einen oder mehrere iben Hat sie mehrere Ge- o kann jeder nur zusammen ren oder mit einem chaft vertreten. _ wird veröffentlicht: enlihe Bekanntmachungen de ellschaft erfolgen nur du eihsanzeiger. Warenhau \<hränkter Haftung. i Gegenstand des Unternehmens ist der Einkauf und Verka «& [port von Waren aller tapital: 600000 M. Kaufmann Erih Münster Schöneberg. Die Gesellscha f mit beschränkter schaftsvertrag ist am ) Als nicht eingetragen wird Oeffentlithe Bekannt- machungen der Gesellschaft erfolgen nur dur< den Deuischen Reichsanzeiger. Verkaufsstelle Kleingärtner im Bezirk Westen 11 Gesellschaft mit beschränkter Haf- Gegenstand des Unternehmens is der Vertrieb von Be- darfsartikeln für Kleingärtner und Klein- Stammkapital 500 000 M. Amtsgehilfe Max Hahn Gesellschaft ist eine Ge- chaft mit beschränkter Haftung. ellschaftsvertrag 21. 1922 und 9. 2, 1923 abgeschlossen. wird veroffentlicht: Oeffentlihe Bekanntmachungen der Ge

ngärtnerwesen, bei dem den Deutschen Neichs- r. 29 701. Teernaft Tech- ches Sandel8uniernehmen Gesell: mit beschränkter Hastung. Siß: Berlin.

Aktiengesell-

dallmann Geschäftsführer. äftsführer, mit einem an s kurisben die Gesells ì eingetragen

führten Be Grundkapital

andelsgesellsha Sesellschafter fa Mannheim: S Neis, Franz Reis. Nr. 64 303. Karl Neusch, Karlshorst. Inhaber: Reusch, Kaufmann, ebenda. Nr. 64 304. enzweig, Berlin. Inhaber: Kaufmann, ernhard NRosen-

Dr. Franz Rei rokura erteilt, bs

r< den Deutschen Vorstandsmitgli

Nr. 29 699, Wotan del Gesellshaft mit be- Siß: Berlin.

Leon No Leon Ro : Wilmersdorf. Prokurist: Berlin-Wiltnersdorf. í abrik nebst Terxtilwaren- Geschäftslokal:

losterstraße 99. Nr. 64 305. Sieg- fried Zellermeyer, Berlin. Jn Siegfried Zellermeyer, Kaufmann, urist: Arthur Gerlih, Berlin. acob Schmittbet, | he

ilippson, geb. Nau- Saßungsänderung. n Haufm ann, ? ie ellschaft als Pper-

esellschafter eingetreten. Erport und Im-

Geschäftsführer: in Berlin- ist eine Ge-

aftung. Der A 5 1923

äftsführer bestellt, = Luisenstraße z1

Das Stamm

Aktionäre mit

Berlin. B : «& Co., Berlin: Wustrau, geb. von Wilmersdorf.

chuldneri sche Uebernehmer über- Millionen Mark Stammaktien den Aktionären der alten Slammafktien der Gesells<aft mit „einer Frist von zwei Monaten seit Ein- “#ragung der durchyeführten : erhöhung in das i anzubieten, daß quf je eintau Nennwert alte Stammaktien zweitausend Mark Nennwert neue Stammaktien zum Kurse von 160 % entfallen. Nr. 25 359. Ein- und Verkaufs-Aktien-Gesell- Haft vereinigter besißer. Siß:

rokura des Bruno Wustrau ist erloshen. Bei Nr. 9184 . L. Runge Söhne, okura des Crich Nirrnheim ist erloschen. ei Nr. 18 772 Gebr. Lipe>ke, Berlin: Die bisherige Gesell Geschäft und Firma i Marx Löser und Franz die es als offene Handelsgesell\ Die neue Gesell\haft h 7. März 1923 begonnen. —Bei Nr. 36 043 Holzkohlen- ges<äft, Berlin-Tempelhof: Die Pro- kura des Karl Hentschel ist erloshen. Arthur Warmuth, Berlin: Offene Handelsgesellschaft seit Januar 1923. De Han rfürst, Berlin-Oberschöneweide, ist in das Geschäft als persönlih haftender Ge- sellschafter eingetreten. Bei Nr. 46 847 T A Co., Kaufmann Erich

eschieden. Gleichzeitig Hokans und M j mann, Berlin, in die Ge perfönlih haftender Gesell Zur Vertretun nd nur zwei Gesellscha lih ermächtigt, und Nawel und Hellmu Nawel und Hellmuth Hokans. B Max Rothmann, Berlin: Mark Traube, Berlin. Be M R. Schröder, : Ferdinand Falk, Berlin-Wilmersdorf. Bei Nr. 62 792 Spediteur-Verein Theilnehmer

Geschäftsführer. Berlin: Die Siß: Berlin.

chaft ist aufgelöst. d Mark t auf die Kaufleute / end Lar Geschäftsführer

Berlin. D führ Kaufmann Cr u< in Berlin ist zum alleinigen Os schäftsführer bestellt und von den B ingen des $ 181 B. G.-B, befreit, ei Nr. 25463 Richard Nachf. Gesellschaft mit beschräukiet __ Durch Gefellschafterbes{hluj vom 8. März 1923 ist der Gesellschaftö vertrag geändert hinsichili<h der Lew tretungsbefugnis und au sonst. E | ein Beirat - gebildet.

egenstand des Unter- (Pbcer ist allein vertretur

nehmens ist: 1. Führung eines technischen Büros für industrielle Anlagen und Er- ordernisse (Projektierung und Vermitt- ung), 2. Handel mit Teer- und N ten, mit einstigen

Nr. 56 360

Kraftdroschken- Johannes

bereits durchgeführten Beschluß der Ge- neralverfammlung vom 6. März 1923 ist das Grundkapital um 27 291 000 4 auf 29 491 000 M erhöht worden. Ferner die von derselben Generalversammlung b \{lossene Sabungsänderun eingetragen wird no< verö die Grundkapitalserhöhung werden l Gewinnberehtigung vom 31, Juli 1922 ab zum Kurse von 110 vom Hundert über je 1000 Æ auf Kosten der Gesell- schaft. Das gesamte Grundkapital Z fällt jeßt in 29 491 Namensaktien über je 1000 M. Nr. 26 954, Notfiegel- Fleis<hwarenwerke Aktiengesellschaft. Sit: Berlin. Gemäß dem bereits durh- geführten Beshluß vom 3. März 1923 ist das Grundkayital um 25 000 000 40 000 009 Æ erböht worden. von derselben Generalversammlung be- {<lossene Saßzungsänderuna. einnetragen wird noch veröffentliht: Auf [ die Grundfkapitals8erhöhun ceneben. unter Aus\{luß Bezugsrechts der Aktionäre mit Gewinn- berechtigung vom 1. Januar 1923 ab zum Nennbetrage 4000 Inhaberaktien über je 1000 M und 3500 Trnhaberaktien über je Bon den 25 000 0009 #4 neu aus- zuaecbenden Aktien übernimmt ein Kon- sortium einen Betrag von 15 000 000 4 zu 425 % mit der Verpflichtung, diese 15 000 000 Æ Aktien den alten Aktionären zum Kurse von 500 % derart anzubieten, daß auf ije eine alte Aktie eine junge ; Die restlihen Aktien im Nominalbetrage von 10 000 000 46 über- nimmt das gleiche Konsortium zum Preise von 1400 %. Sämtliche aus Anlaß der tapital8erbößung eins{ließlih Gtempe werden von dem Konsortium getragen. Das qaefamte Grundkapital zerfallt jebt in 7000 Inhaberaktien über je 1000 M und 5500 Inhaberaktien über je 6000 M. Muhag Grundstiick8-

eingeiragen Nr. 41 062 SHexrmann Zweigniederlassung Berlin: Gesamtprokuristen je mit einem anderen Gesamtprokuristen: O amburg, Friedri amburg. Be 64 S. Menke «& Co. in Liqu., Die Liquidation ist beendet.

ei Nr. hl «& Metall-

Haftung:

udwig Hein- Als nicht

ï Jeder Geschäfts tliht: Auf

Lichterfelde - Ost: Kau] Sri Schulz is niht mehr Liquidator. Liqui- dator ist jeßt: Kaufmann in Berlin-Lichterfelde, Bei Nr. 5: Herbert Rochocz, Berlin: Die Einzel- prokura des Georg Groß ist in eine amtprokura umgewandelt.

ochocz, Berlin-Stegliß, und dem Karl RNoemmich, Berlin-Friedenau, : samtprokura erteilt. Je zwei Prokuristen sind gemeinschaftlih zur Vertretung der Firma ermächt Wiersien «& Co., Verlin: Die Ge- t ist aufgelöst. Der bisherige Ge- ter August Wiersien ist alleiniger Jnhaber der Firma. Bei Nr. 56 655 Neichenbach: Prokuristen: Willy Müller, Berlin-Friedenau, H Duhs, Berlin. Bei Weiland, Charlottenburg: Die lautet jet: Carl Ernft Weiland.

Inhaber G. Nr. 22307 Ludwig Nr. 35551 Seeger

Straße 14 Grundftück mit bes{hränkter Hastung: Kaufma Dr. Joseph Stein \{äftsführer.

Die Firma is erlosche 47 432 Rheinische Sta Berlin-Schöueberg: hiesige Zweigniederlassung ist aufgehoben. Bei Nr. 59010 e Qa E M Die \e i Die Firma ist erloschen. i Firmen d etuloschen: 42 711. Prosper-Verlag Zeitschriften- Buch- und Reklameverlag Richard Charlottenburg. 592568 Lichtenberger Elektricitäts Unternehmen VBerlin-Lichtenberg. Oskar Thiele,

Namensaktien Paul Schober ist nit mehr Os! r. Diplomingenieur Vill Fifenberg in Berlin-Schöneberg ist zut ten- | Cisenb Berlin-Schöneberg ist d | Geschäftsführer bestellt. Bei Nr. 26801 Wipro Wirtschaftsstelle der Pro vinzþresse Gesellschaft mit beschränk : Direktox Dr. Herma Schmidt in Berlin-Zehlendorf, Direklk Karl Schmidt in Berlin-Charlottenbuß sind zu weiteren Geschäftsführern bestell Bei Nr. 26 608 C. Thurner & Cu Gesellschast mit bes<zränkter Haf! Der Frau El&#e Thurner gh Grallert in Berlin-Treptow is Proku Karl Schäfer ist nicht mehr \chäftsführer. Bei Nr 26 384 Rude Kino - Verlag - Reklame Gesellschaf! mit beschränkter Hastung: 0 stand des Unternehmens ist dahin < ß Zweck auch Verlag, 90 stellung und Vertrieb von Lehrmittel aller Art ist. _Dur< Ge&!lschafterbes<lh bzw. 22, März 923 ist der W sellschaftsvertrag hinsiht“ih des Ce standes des Unternehme1.s $ 2 und Vertretungsbefugnis abc.eändert. Fu mann Moses Kulischer (Mojzesz Kulisz ist zuxa weiteren W Ge ij von

A [en

(darunter Edel- ; E ichtung von Un

l | Charlottenburg: perp rodu Tk nedelmeta Nr. | Erwerb und Errichtung v ; der zu eins und zwei erwähnten Art sowie Beteiligung nehmungen. Geschäftsführer: J in Berlin-Lichtenberg. l ellshaft ist eine Gesellschaft mit be- <ränkter Haftung, Der

eshlo}sen. Die Gesellschaft hat einen Ge- Als nicht eingetragen wird ver- fentlihe Bekanntmachungen t erfolgen nur durch ] | Deutschen Reichsanzeiger. N

Fabrikationsgesellschaft_ schränkter Haftung. Sih: Verlin. enstand des Unternehmens rifation und der Vertrieb te< rtikel aller Art und alle damit in Z ammenhang stehenden Geschäfte. Stamm- 500 4, Geschäftsführer: Ingenieur Max Astergut Dem Ingenieur in Berlin - NReini>kendor! Einzelprokura erteilt. aft mit beschränkter chaftsvertrag ist am ossen. Als ni<ht ein- : n fentliche

den Deutschen Neichs- Be1 Nr. 3129 Torfwerke Agilla Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Dem Werner Otto Carl Most in Bremen ist Gesamtprokura erteilt. Er chaft gemeinsam mit kuristen. erei Kiesow «& Co. Gesellschaft mit beschränkter Haf- | 5 tung: Der Frau Elisabeth Kiesow, geb. Marscheider, in Berlin-Charlottenburg Y 1efura erteilt. Bei Nr. 9118 F. M. Lautenschläger Gesellschaft mit beschränkter Hastung: Den Ka Otto Wauch in Waidmannslust bei und Adolf Staecker in Berlin-Wilmers- dorf ist derart Gesamtprokura erteilt, d emeinsam berechtigt sind, die Gesell- zu vertreten. auten\<hläger junior in Berlin-Wilmers- m stellvertretendèn Geschäfts- tellt mit der Befugnis, die Ge- zu vertreten. Wiesensiraße Nr. verwertung8geselllschaft mit beschränkter Haftung: Kaufmann Konrad Ritter ist niht mehr Geschäfts-

ter Haftung:

M. Schulz, Stammkapital: 500 000 4.

Ferner die

VBerlin-Friedenau. Nr. 59 025 Nobert Schmidt «& Co.,

Verlin, den 7. April 1928. Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 86.

werden aus-

esellschafts- s geseßlichen b

Hermann

Bei Nr. 63 569 Carl

offentliht: Oe der Gejellscha Berlin.

_In unser Handelsr eingetragen worden: Industrie:

Neuheiten weitert, da Gohlke, Berlin. h Wahle, Berlin.

«& Klauder,

JFsrael Verstündig, Berlin. Nr. 43 902 Volks&bund-Verlag Adolf Berlin. Nr. 49 394 Arthur Schunase,

vormals Scheeffer Hannemann, Neukölln.

Berlin, den 6. April 1923. Amtsgericht Berlin-Mitie. Abteilung 86.

H und Handel®8gesellschaft mit bes<ränkter Haftung Tochter- gesellschaft der Werkzeug- und Me- tallwarenfabrif Nftie entfällt. Solingen. Siß: Verlin. j des Unternehmens ist der Ein- und suhrhandel in den vom „Neh-Werk Ver- einigte Solinger Präzisionswerkzeuge und | T Metallwarenfabrik m. b. H erzeugten Metall- und Stahlwaren jeder Art, Werkzeugen und Maschinen. Die Ge- sellshaft ist zur Erreichun ugt, gleichartige oder ähnliche Unter- en zu erwerben, sih an solchen Unternehmungen zu beteiligen und deren zu übernehmen. 500 000 M. Kaufmann Fritz Die Gesellschaft ist eine Gesell beshränkter Haftung. ist am 20./21. November 1922 ruar 1923 abges l eschäftsführer best die Vertretung durh zwei Geschäftsführer oder dur< einen Geschäftsführer in Ge- schaft mit einem P Dehn ist als Geschäftsführer alleinver- i | Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: Als Einla Stammkapital wird in die

eingebraht vom Gesellshafter Kaufmann Friß Dehn, Charlottenburg, das von ihm seinem Namen betriebene, H.-R. A 60 793 ein tretung industrieller

Gegenstand

Charlottenburg, schäftsführer bestellt. Beschränkungen des $ 1&1 B, G.-L, Jeder Geschäftsfhrer ist vertretungsbere<htigt, B N Hermsdorf - Gamma / nußungsgesellscha\ft mit bescräntit ftung: Die Firma lazgtet jeht: WN Grundfstück8verwaltungs - Nuhun) und Vermittlungsgesellschast w beschränkter Haftung. Der Zwel! Unternehmens ist erweitzrt: Die M schaft befaßt sih auch mit der Vermit von Grundstücksverkäufe, und der X Hausgrunostüden, Gesellshafterbes{luß von. 10, M ist der Gesellschaftsvertrag hinsicht des Gegen nehmens und au Dahle und Dr. Weiskan. sind nit Geschäftsführer. Makler Nichard V Berlin, ist zum Geschäftsführer be Berlin, den 7. April 1923 Amtsgericht Berlin-Mitte.

Scheesser in VBerlin-

entstehenden

des Zweckes | Haftung. Der Gese

Berlin. i 93 l Im das Handelsregister Abteilung A ist heute eingetragen worden: Nr. 64 315. Bafkir M. Nasmy, Berlin. Fnhaber: Kaufmann, Berlin. Nr. 64316. Paul Schlamm Landesprodukte, Paul Schlamm, ebenda. Nr. 64 317. Carl G. Schulz Hüttenprodufkte, Carl Gustav Franz Schulz, Kaufmann, Berlin. Nr. 64 318. Auton Seth u. Co., Berlin. Offene Handelsgesellschaft seit dem 1. Januar 1923.

Bernard Bruno, beide Berli eingetragen wird Peflanntgemacht: häftäzweig: Alteisen und Metall. Hollmannstr. 3—5. Nr. 64 319. Emil ; Hans Sturmhoebel, Offene Handelsgesellschaft seit dem 1. Ja- Gesellschafter sind die Kauf- leute Emil Sturmhoebel, Hans Sturm- beide Berlin. Urban, Berlin-Wilmers8- Inhaber: Heinrih Urban, JIn- genieur, ebenda. Nr. 64 321.

Werlee, Darmhändler,

etragen wird veröffentli ekanntmachungen folgen nur dur< anzeiger,

Nr. 27 561. aftiengefellschaft. MNechtsanwalt Dr. Michael Nosenthal ist aus dem Vorstand abberufen. ($rih Nadelmann, Berlin, M pn V

5 Grundftüct8ver- wertungs - Aktiengesellschaft.

Berlin, ist niht mehr Vor 2um Vorstand akob Klop

Vertretung

Geschäftsführer:

Dehn>- Charlottenburg. Kaufmann Charte, hn> Charlottenburg Kaufmann,

Detmolderstr. waltung von

vertritt die Ges. einem anderen

ossen. Sind Nr. 8787 Sektke

t, so erfolgt tandsmitglied. Kaufmann fer, Cemun (Jugoslawien). Seifenhandel Afktien- gesellschaft. Sik: Berlin. Die Firma Wilms - Seifenfabrik, Aktiengesellschaft. 19. Februar 1923.) Gegenstand des Unter- nehmens ist jezt: Die Herstellung und der Vertrieb von Seifen, Waschmitteln und | & fosmetischen Artikeln jeder Art. sellshaft is bere<tigt, Unternehmungen gleicher oder ähnliher Art zu erwerben und sich an ihnen zu beteiligen. sellshaft wird au< durh einzelne zur ermächtigæ WVorstands- Dr. Beer ist nit Zu Vorstandsmitgliedern Kaufmann

Gesellschafter n. Als nicht

mit Altmaterial, Geschäftslokal:

__ Verantwortlicher S Direktor Dr. Tyrol in Verantwortlich für dea Änz? Der Vorsteher der Ges Rechnungsrat Mengering Verlag der Geschäftsstelle (Me nf

Dru> der Norddeutschen Verlagsanstalt, Berlin,

á Á ; ll (Mit Warenzeichenbeilage Nr. 304

tragene, die Ver- nternehmungen be- Aktiven und | dorf

assiven nah dem Stande vom 20. No- vember 1922, Der nah der Bilanz für den 20. November 1922 auf 30000 4 an- enommene Wert ist auf seine Stammein- Oeffentliche Bekannt- Nr. | machungen der Gesellschaft erfolgen nur

nuar 1923.

ellschaft allein Alleinvertretung 8 26 mitglieder vertreten. Grundstücks mehr Borstand.

sind bestellt:

ge angerechnet. Wilhelmstralt, |

ff

Zweite Zentral-Handelsregister-Beilage u Deutschen Neichsan l. G

e Befristete

Handelsregister.

T (6513) Ber. 1s Handelsregister B des unter- F eten Gerichts ist eingetragen: Nr. T) E, Kannengießer Sohn Ge- eschaft mit beschräukter Haftung. , Berlin. Gegenstand des Unter- 1: Der Erwerb und Fortbetrieb ; zu Neustrelib unter der Firma ‘(annengießer Sohn bestehenden, bisher "1 dieser Firma bezw. deren alleinigem t haber, Herrn Kaufmann Rudolf } nengießer, betriebenen, ihm gehörenden cite und Handelsges<häfis sowie Ler die Herstellung und der Vertrieb 1 Metallwaren aller Art. Die Gesell- hit ist berehtigt, Zweigniederlassungen / enridten und sih an anderen gleichen yr ähnlichen Unternehmungen zu be- fsigen, Stammkapital: 2 000000 M. j:häftóführer: Kaufleute Nudolf nnnengießer, Neustreliß, Georg Golem- néfi, Berlin-Weißevsee. Der Frau ¿beth Golembiewski, geb. Schulze, in Porlin-Weißensee ist Prokura erteilt. e Gesellschast ist eine Gesellshaft mit ihränkter Haftung. Der Gesellschafts- trag ist am 4. November 1922 ab- lossen, Sind mehrere Geschäftsführex tellt, so erfolgt die Vertretung durch je vei Geschäftsführer gemeinschaftlih oder, s ein eder mehrere Prokuristen bestellt 1, durch einen Geschäftsführer in Ge- vinshaft mit einem Prokuristen. Die jeschäftsführer Nudolf Kannengießer und. joorg Golembiewski sind allein zur Ver- ung der Gesellshaft bere<htigt. Als ¡dt eingetragen wird veröffentliht: Als inlage auf das Stammkapital wird in je Gesellschaft eingebraht von der Ge- [schafterin, der Firma E. Kannengießer ‘ohn bezw. ihrem Inhaber, dem Kauf- ann Rudolf Faneng eher, a) das zu | V tustrelißb, Schlachthofstraße 2, belegene,

n Grundbuche von Neustreliß Blatt 771, ibu Abteilung 1 Nr. 877 verzeichnete | d jrundstü> nebs allen darauf befindlichen d dazu gehörigen Zubehörstücken unter dernahme der auf dem Grundstücke henden Hypotheken, Grundschulden und stigen Lasten seitens der Gesellschaft; ) unter der im Handelsregister des Amts3- ihts Neustreliß eingetragenen Firma j, Kannengießer Sohn betriebene Fabri- itions- und Handelsgeschäft mit den dazu hörigen Maschinen, Utensilien und Ge- ütschaften, Außenständen, den Materialien, borrâten, fertigen und halbfertigen baren, mit den laufenden Bestellungen, if der Kundschaft und mit dem Rechte ir Fortführung der Firma. Der Wert t Einlage zu a) ist auf 100 000 M, der Hinlage zu b) auf 900 000 # festgeseßt d wird in voller Höhe auf die Stamm- lage der Gesellschafterin angerehnet. Vffentlihe Bekanntmahungen der Ge- lhaft erfolgen nur durh den Deutschen eihéanzeiger. Nr. 29 691. Kohlen- tor Neukölln Gesellschaft mit be-

Zeiger und Breußischen PRENESGNZELSEE 3

Berlin, Dienstag, den 17. April

Anzeigen müssen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. “J

beshränkter Hastung.

genstand des Unter- | tu nehmens: a) Der Betrieb von Agenturen und Kommissionsges

Tworog, Gesellschaft mit beshränkter Haf- ng und mit dem Siß i getragen worden. nehmens ist der Betrie legenen Dampfsäge- und Hobelwerkes fowie usammenhang stehenden Das Stammkapital eschäftsführer ara und der arschollek in

getragen: Die Prokura des Kaufmanns Hermann Pilz in Bitterfeld ist erloschen. Der persönli<h haftende Lamprecht ist berechtigt, die sellschaft mit Zweigniederlassungen Bitterfeld, Delibs<h, Eilenburg Gräfenhainichen allein zu vertreten, Bitterfeld, den 4. April 1923, Amtsgericht.

Bottrop. In unser Handelsregister A is heute eingetragen di ì Friedrich Kerstholt

W. in Osterfeld i.

ungen in Gladbe>, Hamborn, Duis- burg-Ruhrort und Buer i. W. ( lih haftende Gesellschafter sind: Kauf- Friedrih Kerstholt Schlachiensee, Waldemarstr. 85, und Kauf- mann Richard Kerstholt in Gladbe> i. W, Hochstraße 13. Kommanditgesellschaft seit 1. 1. 1922, Ein Kommanditist, Bottrop, den 24. März 1923. Das Amtsgericht.

Breslau. 969] delsregister ist bei der Kom- esellshaft Strau C Brieg-Grüningen Prokura an den

iß: Verlin.

enstand des

des in Tworog be- Gesellschafter

auf dem Ge-

und Schreib- Brieg die Erteilun

Kaufmann Ludwig grgen worden. Amtsgericht . 4. 1923.

maschinenhandels. bankmäßiger 500 000 M, Geschäftsführer: Kaufmann Willy Gurnau, Die Gesellshaft is eine Gesell beshränkter Ha

ges<lossen.

veröffentlicht: machungen der Gefell\ durh den Deutschen Nr. 29 695, Eifsenbahn-Liefergemein- schaft Gesellschast mit beschränkter Sitz: Berlin, wohin er von Gegenstand des

der hiermit in

1600000 AÆ. G Sägewerksbesißer

uunternehmer Tworog. Die Gesellschaft hat einen oder mehrere“ Geschäftsführer. Geschäftsführer bestellt, so ist jeder von ihnen bere<tigt, allein die Gesellschaft zu vertreten. Der Gesellschafter Franz Opara in Tworog bringt in Anrechnung auf seine Stammeinlage im Betra von dem in der Gemar legenen Grundstü, Tworog Band 9 Nr. 291 denjenigen Teil mit dem darauf befindlichen

Büdingen. i ] Handelsregistereintrag Abt. A Nr. 115 l April 1923. Der Gastwirt Heins rih Röder I1. zu NRinderbügen betreibt unter der Firma seines Namens am Orte ein Handelsgeschäft mit Lebens- Futtermitteln. Hessisches Amtsgeriht Büdingen. Buer, Westf. In unser Handelsregister Abteilung À heute die Firma Hermann uer i. W. und als deren Jns haber der Kaufmann Hermann Elbers,

den 4. April 1923. Das Amtsgericht.

Buer, Weséúf. i In unser Handelsregister Abteilun Nr. 417 ift beute die Ficma Wladis Sleboda zu Horst-E. und als deren Jn» der Backermeister

Sleboda, ebenda, eingetragen. frau des Inhabers, Rosalie ge Horst-Gmscher i

ftung, D 7. März 1923 ab- Als nicht eingetragen wird

jesellsdaft - rol aft erfolgen nur erze eichs8anzeiger. auptnieder e von 536 000 6

ung Tworo Haftung. s

Düsseldorf verleat ist. Unternehmens: a) Verwertung und V Arten Eisenbahn- Siraßenbahn- sowie sonstiger Fahrzeuge, soweit sie auf Schienen laufen, und d b) Einkauf von Roh- en für die Gesellschafter bzw. unternehmungen, soweit die- selben davon Gebrau} machen wollen. c) Der Erwerb und die Veräußerung von Grundstücden für die Z l Die Gesellschaft kann Zweig- niederlassungen an anderen Orten errichten < an anderen Unternehmungen be- Bankgeschäfte darf die Gesell- O Stammkapital: M. Geschäftsführer: seldorf, Oberingenieur üsseldorf, Ingenieur

j in Berlin- h Sägewerk, aschinen, Geräten, Beständen und Jn- ventar ein, auf dem das Sägewerk steht. Das einzubringende Grundstü> ist in der Oertlichkeit festgelegt und wird demnächst vermessen und von Opara an die Gesell- elassen ei Ug dur glb L ge errechnet sih dur zug der vorhandenen Schulden von dem tat- <lichen Werte der ei Oeffentliche

äußerung aller

Instandseßung. ebenda, ein

und Baustof deren Fabri

Brackenheim, [ Eintrag im Handelsregister, Abt. Ge-

\fellshaftsfirmen,

Firma Paul

brahten Gegen- ekanntmachungen er Gesellschaft, deren Gesellschaftsvertrag am 13. Januar 1923 festgestellt ist, er- folgen im Deutsche i

Amltsgericht Beuthen

. d i ul Kötting & Co., Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Siß in Nord- | hab heim, auf Grund Gesellschaftsvertrags v. . 8. 1920, 21. 5, 1921 und 28, 10. 1922. nstand des Unternehmens ist Groß- andel mit Schokoladen- und Zuckerwaren, abrikation von Zuderwaren, laden, Gebä> u. dgl. sowie der Ankauf Konkurrenzunternehmungen. Stammkapital beträgt 60 000 #. schäftsführer ist Paul Kötting, Kaufmann |d d Die Gesellschaft endigt am 31, März 1931, läuf ein halbes Jahr vor schaftsvertrags gekündigt wird, von Jahr ; : der Gesellschaft ist von Witten nah Nordheim verlegt. Amtsgericht Bra>kenheim.

Wladislaus

t E Ne E Das Amtsgericht,

Bz. Magdelhb, s Handelsregister B ist heute be er Firma Gartenstadt gesells<haft, in Möser eingetragen worden, < dem schon durhgesührien Bes» neralversammlung vont 12. Februar 1923 das Grundkapital um weitere 2 000 000 # erhöht ist und jebk 3 000 000 M beträgt. Die neuen auf dew haber lautenden Aktien über je 10000 rk werden zum Kurse von 110 92

urg, den 14, März 1923. Das Amtsgericht,

Cöthen, Anhalú. Unter Nr. 13 Abt. B des registers ist bei der Firma Paul Schettlers - ] | Grben, Gesellshaft mit beshränkter Hafs - in Côthen, folgendes eingetragen: Stammkapital schafterbes{luß vom 29.

200 090 #4 auf Durch Gesellshafterbes{luß vom 3. 1923 ist $ 8 Abs. 1 des Gesellschafts» vertrags in der Blatt 1407. der Negister akten ersichtlichen Weise geändert. nämlichen Beschluß ist die Auflösun Gesellschaft zum Zwedke der Umwan Î in eine Aktiengesellschaft beschlossen. Det F Verlagsbuchhändler i Cöthen ist zum Liquidator bestellt. Cöthen, den 11. April

000

aul Erdmann, D einrich Neuß, ermann Schmidt, Gesellschaft ist eine Gesellshaft mit be- er Gesellschafts- 1921 und 5. De- lossen. Sind mehrere so erfolgt die : i Geschäftsführer einen Geschäftsführer in Ge- i rokuristen oder Prokuristen gemeinschaftlih. Nr. 10014 Grundstüctsgesellscha Frankfurterstraße 55 mit beschränkter Haftung. B osina Gruundstücks8geselil ( eschränkter Haftung. Bei Nr. 22614 Elschen Grundstücks- gesells<aft mit beschränkter Haf- tung. Bei Nr. 22615 Ellegard Grundstücksgesellschaft schränkter Haftung. Bei Nr. 24 017 D ftück8gesells<haft mit bes<hränkter Haftung. Bei Nr. 24 787 Bergstraße 68 Grundstücks- gesellschaft mit bes<ränkter Haf- . 24795 Feurig- 56 Grundftücksgesellschaft mit bes<ränkter Haftung. Bei Nr. 24 849 Forsterstraßie 3 Grundv- stück8gesellschaft Haftung. Bei Nr. 24850 Goten- straße 20/21 Grundfstücksgesellschaft mit beschränkter Haftung. ¡ Nr. 24 851 Koloniestraße 28 Grund- stück8gesellschaft mit

DEE at Parbelsrcgiss unser ndelsregister Nr. 750 it heute bei de

Schlesinger in Beuthen O. worden, daß in Beuthen

irma Jacob . eingetragen au Flora Schlesinger

irma und daß der Vebergang der in dem chäfts begründeten Ver-

vertrag ist am 21. ôöser, Aktiens

zember 1922 abg Geschäftsführer dur zwei

edo, wenn nicht

des etriebe des N

bindlichkeiten bei dem G ate durch euthen O. S. Amtsgericht

meinschaft mit

rau Flora Sl:

then O. S. den 7. April 1923,

Benuíihen, O. S. ;

unser Handelsregister

2 ist heute bei der offenen Han- | Wal

delsgesellshaft 18 Firma Nebel &

uthen D. worden: Der Siß der Ge

indliche Niederlassung ist Zweignieder- mtsgeri t Beuthe den 7 April 1 Beuthen, O. S, In un Nr. 1404

esinger in

Gesellscha Braunschweig.

[5967] In das Handelsregister 1 am 4. April Firma Walter

Amtsgericht

Ta e N eingetragen Steinkopff, hier.

eingetragen Braunsechwei

Im Handelsregi 1923 eingetragen die Firma

Felix Nada> und Kaufmann H Die offene Handelsgese März 1923 begonnen. Amtsgericht Braunschweig.

“N [ Ewald Grund fter Lz Mie Nadalk

dur<h Gesella etriebsleiter

t 1922 und er öht,

Handelsregister jelschaft in Firma: Adoll Stephan's ese in Firma: Ado n

Beuthen O. S. ei worden: Dem Alfred Altmann in O. S. und Franz Schreiber in Scha rokura derart erteilt,

r von thnen bere<hti

Braunschweig.

Im Handelsre 923 bei F

hier, eingetragen: Kaufmann Ha meister, hier, it als Gesells. t Handelsgesells<haft seit ril 1923, Amtsgerihh Braun-

beschränkter am 6. April

[bert Daubert,

ft Gesamt Paul Sdettler i amt:

bes<ränftier in Gemein-

ränkter Haftung. Sib: Berlin. Haf

Vegenstand des Unternehmens: Der leinhandel mit Brennmaterialien aller it, Stammkapital: 600 000 4. Ge- Niftéführer: Kaufmann Wilhelm Lo- tedt in Berlin-Schöneberg. Die Gesell- ft ist eine Gesellschaft mit beschränkter fung, Der Gesellschaftsvertrag ist am ), November 1922 und 5. Februar 1923 i ‘lossen. Als nicht eingetragen wird “entlicht: Oeffentlibhe Bekannt- Wungen der Gesellshaft erfolgen nur uh den Deutschen Reichsanzeiger. E 692, Gunkel & Jßmer Gesell- : s mit beschränkter Haftung. Siß: N N Gegenstand des Unternehmens: he ertrieb von Kraftfahrzeugen und der auf und Verkauf von Metallen. zammkapital: 500 000 #. Geschäfts- h tet N A nkel, , Ern ugu mer, pem, Die Gesellschaft ist eine Wesel ex mlt beschränkter Haftung. Der Ge- h 18 Mé) 1028 e S EeE . 18. März 192. eschlossen. er der Geschäftsführer i} zur Allein: ird ved efugt. Als nicht eingetragen hu ffentlicht: Oeffentlithe Bekannt- ur wen der Gesellshaft erfolgen nur 99 A Deutschen Reichsanzeiger. t G: Verlinerstraße-Wilhelms- hräntjeftücksgesellschaft mit be- Beoent r Haftung. Siß: Berlin. bert O des Unternehmens: Der Er- Po nd die Verwertung von zwei zu rf an der Berliner Wilhelmsaue belegenen ; Ben sowie der Abschlußaller Rodhtsne d Zusammenhang {stehenden Mork G tifte. Stammkapital: 500 000 uth ehäftsführer: Architekt Hermann t Berlin-Wilmersdorf. Die Ge- ‘daes U Vertr i q. er L log, t am 23, Januar 1992 a

Bei Nr. 24 861 Buch- straße 7 Grundstürk8gesell beschränkter S 24 862 Bahusiraße 42 Grundstücks- gesellschast mit beschränkter Hafiung. Bei Nr. 24894 Herfurthplaß 6 Grundftücks gesellschaft b schränkter Haftung. Bei Nr. 24 956 Auguststraße 40 Grundstücksgesell- schast mit beschränkter Haftung. Bei Nr. 24 957 Allenfsteinerstraßfe 37 Grundstücks8gesellschafi schränkter Haftung. Bei Nr. 24 970 Feldzeugmeisterstraße ftücksgesellschaft Haftung.

haft mit einem ander oturisten die Gesellschaft zu vertreten und ihre Firma - | zu zeichnen.

Amizwtrigt Beuthen O. S.; den 7. April 1923.

Amisgericht. Braunschweig.

h; 1923 gelö Braunschweig.

Braunschwe

Cöthen, Anhalt, j Unter Nr. 83 Abt. B des Handelss registers ist die Firma _ ler's Erben, Aktiengesellf Sitze in Cöthen eingetragen. t ] stand des Unternehmens ijt der Betrieb raphisher Unternehmungen und voi l | Verlagsgeshäften sowie die Beteiligung. f | an anderen Unternehmungen des graä phishen Gewerbes und des Verlagesz -: insbesondere der Fortbetrieb der zumE? Zwe>e der Umtoandlun Firma Paul Schettlers besbränkter

jer, ist am Paul Scettà

t“ mit d i Beuthen, O. S. ft“ mit dent

n unse n 1465 ift | # in Firma us Union

[ r Handelsregister Abt. A M bei der offenen Handels- ndels- und Spe- i zeige Mrs in Beuthen O. S. eingetragen worden: A des Moriß Breitenfeld ist er-

Son Amtsgeriht Beuthen O. S.; mbbgeri Gt et Tos.

E Bel Ver 3

1923 eingetragen: Dem Ado Knehr, hier, ist in der Weise Gesamt- prokura erteilt, doß er gemeinsam mit einem anderen Prokuristen die Firma ver- Amtsgericht * Braunschweig.

mit be-

6 Grund: mit beschränkter Bei Nr. 24971 Ebers- straße 38 Grundftück2gesellschaft mit beschränkter Haftung. Bei Emdenerstrafte Grundstücksgesellschaft Saftung: Kaufmann Georg PBohlfahrt ist niht mehr Geschäfts- führer. VBüroangestellter Albert i Berlin 1stt zum Geschäftsfü estellt. Bei Nr. 22 309 Grundstücksgesellschaft schränkter Haftung. Bei Nr. 22 616 Ede Grundstücksgesellschaft mit be- schränkter Haftung. Elvira Grundstück8gesell beschränkter Hastun 22 756 Evchen Grun mit beschränkter Haftung. Nr. 23 062 Esche Grundstücks8gesell- mit beschränkter Hastun ann Georg Wohlfarth r Geschäftsführer. annes Csser in ührer beste dsgesellschaft Emdenerstraße 36 mit beschränkter Baumeister Robert Adolf nicht mehr Geschäftsführer. iwinsfi in lin - MEOE ist zum Geschäftsführer

aufgelösten“ rben, Gejells

Côthen, deren Vermögen als Ganze$ auf die neue Gesellshast übergeht. Dis - Aktiengesells<haft ist auch berechtigt, si an anderen Unternehmungen, die mit diesen Gegenständen im Zusammenhang stehen, in jeder zulässigen Form zu bes i Grundkapital beträgü Alleiniges Vorstiandss - orst Weber auŸÀ schaft wird vertretenz wenn der Vorstand aus einer Pers besteht, durh diese oder 2 Prokuristen; wenn der Vorstand aus mehreren Mita gliedern besteht, entweder dur< 2 Vorä tandsmitglieder oder dur< ein Vová einen Prokuristen oder dur< 2 Prokuristen. Der Gefell schaftsvertrag ist am 3. März 1923 jest gestellt. Die Ausgabe der Aktien erfolgt . Gründer sind: 1. di ttlers Erben G. m. b: 2, Kausmann Walter ig, 3. Regierungsrat Ha immermann aus

Leipzig, 4. Direktor Paul Oehlert aus Cöthen, b. Verlagsbuchhändler Schettler aus Cöt rat Richard P

treten fann.

Braunschweig, { iter it am 8.

e Firma Koppel nhaber: s

hen, O. S. [595 Tae unse: „Handelöregister Abt. A heute unter Nr.

d Weiß in Beuthen O. S, und als bee der Pn kenn Richard Weiß in uthen O. S. eingetragen worden.

Amtsgericht Beuthen O. S

E R T April 1923,

thh O. S. [5946] S er Handelsregister Abt. B Nr. 243

ist heute berichti irma nicht:

1923 eingetragen die

Koppel genannt Amts3geriht Braunschweig.

Braunschweig.

Im Handels 1923 die Firma

haber: ul Schnorr, hier. Amtsgericht Braun|\chweig.

<ränkt 98 die Firma ränkter

1] | 24 000 000 M.

redericus ad el

Bei Nr. 22 617

Vei Nr.

q: Be mit beschränkter Haftung, üct8gesells

on G „Ostdeutsches Papierhaus G ellschaft mit

R E Handelsregi: 1923 bei der Firma A. tragen: Die

E E am 7 dandómitalied

m 7. April S ls shausen ist erloshen. Amtsgericht

Braunschwei

Im Handelsregi 1923 eingetragen die Frobarth, bier.

ft | Braunschweig.

ftung" lautet.

Bitterfeld. f: L zum Nennbe Fn das Handelsregister Abteilu ist bei der Kommanditgesellschaft auseil & Co., eute eingetragen:

Carl Kaestner der Weise erte

Zweigniederl

: am 9. Apri irma Hermann nhaber: Kaufmann Her- Amtsgericht

ramer aus Zweignieder-

Haftung: Grabarsfki i

Kaufmann 6. Amts3gerichtSä

ung Bitterfeld zur Ver- | Braunsechwei

e Sind mehrere Geschäftsführer | bestellt

vei G, 2 erfolgt die Vertretung dur t Geschäftsführer oder dur< cinen Ge: Mrokuristee in, Gemeinschaft mit einem eröfentli e Als nicht eingetragen wir Nachungen t: entlibe Bekannt- tus den Deuts Veft erfolgen nur Nr R %4 Gurnan & Co. Gesell-

Es A tglieder

Hal E vou em aus gar hall von Halem aus Sonde hausen, 83. Direktor Wilhelm We 4. Baron von Vieti

dem Prids

Brin & Söhne. l 1923 gelöscht. A geriht Braunschweig.

]| Braunschweig. Die Firma

tretung der Bitterfeld, den 28. M viel errn

t as Handelsre der Kommanditgesell 3 seil & Co.”, Zweigstelle Bitterfeld, ein»

Berlin, den 6. April 1923. Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 152.

i r r

bere<htigt ift. 923

d| Beuthen, L ndelsregister Abt. \ Gesellschaft mit

[5958] Handelsagentur Kausche u. unter der

Günther, hier, ist am 10. April 1923 ge- löst. Amtsgeriht Braunschweig.

[ ister A ist heute bei

heute unter aft „Paul Schau-

beshränkter Haftung Opara’shes Dampfsäge- und Hobelwerk

Cramer in Le Oehlert in Cöthen.