1923 / 90 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Gnadenfeld. [6559] Degugsrvhöstengn bezogen werden können. | 1923. Die Veriretung der Gesells<haft f . geschieden; Uen ist ein Kom-| Nedlin & Neimers. S m hiesigen ndelsregister Ab- | Weitere 4 Millionen Mark Nenmvert | erfolgt dur< zwei persönlich haftende Ge- manditist éingetreien. Otto Nedlin, zu Ha S) D S f is tele A Nr. 11 1 it heut bei ta Fitma neue Stammaktien sollen zum Bezugskurs Gelellha oder einen persönlich haslenben Gesamtprofura ist erteilt an au Karl Reimers, gnng unt L ps rítt Ee entr aTs andelSregíi ter- B ciílage „Otto I f Puptowite einge ragen | der E für GUS hafi8zwece Ver- eee flgnmen n mit einem La ficied s Sa L Niemann und rt u: Î : Ha ie word d as t dem wendung finden und weitere illionen ris: en aufmann Heinri odder rIiedri U le 0 rue ndels i É I. S É {S bisberig e Älrmeninbaber, Een R, ennwert zum Kurse von 8000 % |in Göttingen is Prokura erteilt. Die Prokura des F. W. M. A. Dre>k-| 10, Mär bego e ienldhaft hat am H | Deu fchen eich arzeiger und reußischen S Aa” anzeiger Gerhard Krenz, am 28, September L | dr hast Berlin fberlasen werden. Dex | zur Firmg J C Sn l D E Reia Titirétia Gui] Costale tiler Deugvhische Rus. B verstorbe von den übrigen Mit- | gefe rlin überlassen werden. Der | zur irm. iederhol$ in Göôt- 5 rud>erei. L Glereimte, Otto And Ernst | verbleibende Rest neuer Stammaktien soll fin rokura des Kaufmanns Karl | woldt. Uet Friedrich Guts Carl Franz Paul Seiler. gber: d L. 90. erlin, Mittwoch, den 18. April 1923 Kranz in ges Erbengemeinschaft | unter Ee etl ung der Gesellschaft |N Nolte n V. Göttin Ua V ist „erlojMan, Groeowoldt, us mann, zu Hamburg | zu Panura, mann, und unter bisherigen Firma fort- | und nah deren Weisung bestens verwertet . April 1923 Einzelprokura ist erteilt an Gustav G E Hergnhaber: Vilie oesübrt wid den 7. April 1923. a er 20 Millionen Mark Nennwert me f B A Göttingen: M ais S ns s E ep. GRRE VEREA Kaufmann K nadenfe en ri L ntter L : Das t8 t. dur< Ausgabe von 2000 Stü>k neuen |Durh Ableben if Photograph l| S. Krause « Co. Persónli haftender L aufmaun, O7 tariell Beurkundu bel ; 06, A Bogugtaktien über E 10 e M renn, Ges n Wilivoen gus der s Beldlse of Fricdrich fra gpeian Theodor Friß de sfiNlutenden Fi : g ndel ar egüste r worden gnt eschlossen E conmenbängenden Gel er ie demselben U erfolgen im Deutschen Reichs 4 Bu Ne. 3025, Firma na Mbert Steiterg 6561 De ie auf den er lauten und vom | au jeden. Dur der ell- riedrich Krause, Kaufmann, zu Ham- ele R j ie Kapitalserhöhung ist erfolgt. Di ellschaft ist bi D Gesellschaft für Luftverk S [6561] {923 Z gewinnanteilberechtigt pi hafter vom 22. Februar 1923 ist die Ge- F genannt Frih, Kauinn ) * Grundkapital ber Geselthaft | vox g E Fee f f N ver e E A, E alt herdelesunten Erblotife i at, E ra

FrA WLLEY U

5” Befristete Anzeigen müssen dr e i T edie v vor dem Elkrilitimgstermiä ‘bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. “E

Göppingen,

F . Januar E elsregistereintragungen vom 10. April | 1 sind. E Vorzugsaktien Fnd wi

ellschaft on E und die Geschäftsführer “Bie Kommanditgesellschaft bat einen al eute, zu Aachen. , (Fortseßung.) be trägt 31 000 000 4, L ie bisherigen Vorzugsaktien mit den nburg n eingeteilt in} Eint raguna derselben, geschlossen tung. Ver Siß der Gesellschaft ist | sellschaft einshaft mit einem

A. Meno Maaellivma: Würitetts ind zu Liquidatoren bestimmt. Kommanditisten und hat am 1. April Die off 24 1g Gesellschaft a l sadungs- und Zolldecla- orzugsaftien zu f “gas Ml wird jeweils um ein weiteres Ja Hamburg. anderen P Pro furisten u e Mang dergiis ilet-Manafatur Inh.: ia S s M 8 2 Ab 8 de Z iri 8 S Amtsgericht Göttingen. Ee gonnen. Lit Gabriel N R i ist wu l begonnen hat an ente) Compo: s Joseph Tnb 6000 Aktien zu je 5000 sorigelebi wenn feiner der Gesea: Der Gesellschaftsvertrag iff am 3 9, Firma Heinrih Emden rih Langbein in Göppingen. Jnhaber: T ne ge schaf er 00 F di f Set [6565 pr a. ist erteilt an ri ra ift erteilt an Hugo Rose, y eran nn, an UTg, E Die Aktien lauten auf den Inhaber. ter spätestens ein halbes Jahr vor 21 März 1923 abgeschlossen worden. |& "Bs Bankbeamten Otto Antoine Gippinen Langbein, aufmann in gestattet mit T U L Ms N L N ndelieriNtereirtvaan Rei ] po eon G. gion. Dierks. Inhaber: | Ma 2 Brubérhaus ant t csamdömitglied be f E n erner wird bekanntgemach:: lauf der Perron igen fünfiährigen Gegenstand des Ünternehmens sind | in Hannover ist Gesamtprokura erteilt der« ppingen, Cinzelprofura ist erteilt der | Dorzugsa 4 e e and h é A e he E Girmg baber Gar I: e l D 8, EM tin Fuli s Ca Prokura ift erteil hin Grasse. Prokura ift erteilt an on den neuen Stammaktien werden | Douer oder vor Ablauf des jeweils Ee in den Luftverkehr fallende | art, daß er bere<tigt ist, die Gesellschaft angbein, geb. Griesinger, in anteil von L es verteilbaren Fahre i ip. Pltaro grams Don, “utt stav Johannes D C le Cäsar ‘Wormöbä äfar W Wormöbäer. (nri Mittig. 3000 Stück zu je 6000 M ausgegeben. | weiteren vollen Vertragsjahrs das Ge- nternehmungen aller Art sowie der | in Gemeinschaft mit einem anderen Pro« Gäppinaen. Her stellung handgearbeiteter e af le S e" lanmat roz A G O L e 1998 Bankier, zu Bernau b fl, r ti teilt bächer. Nrokurg ist M jelinanit n & ‘Lange S Die Ausgabe der restlichen neuen} sell N Eee kün big. Abschluß von Handelsgeschäften, die Aen F r Lalen Filets, Filetvorhänge und -deden. ewinnantei eit 1e E len B t tsgeriht Goldberg, Sh (Das des Inhabers M ues Sea an Mar NEnvenuto Henry gommandit- ¿Mera E Die Kom- | Stammaktien und der Vorzugsaktien 8 Stammkapital der Gesellschaft | hiermit im Zusammenhang stehen. Firma Johannes B. Veränderung bei den Einzelfirmen. | © s hinaus ‘erhalten, L PAtS E di E D E [6573] einen Vermerk auf eine am iter: | F A i A zu aenstedten. nanditgesellshaft ist aufgelöst worden. | erfolgt zum Nennwert. : beirägt 10 000 000 4 Die Gesellschaft ist bere>igt, sh | B heu Med D Das Geschäft Firma Karl Bühler in Kleineislingen: winnanteil o 4% en as un 2h x Laa Saale üt v t (L 1920 erfolgte Eintragung in das üter- | Frie As LA e offene Handels, de na ist erloschen Die Vorzugsaktien gewähren bei Ser, Erich Gaertner und} an anderen Unternehmungen zu be- L ur Fortführung an den Kaufmann inzelprokura ist erteilt dem Karl Ag a e uge ten Wen en N Zu 208, hiesige Pandelön sregister v rechtsregister hingewiesen worden. esel 6 is aufgelost worden Zcher «& Harder. Aus- der | Abstimmungen über Beseßung des| Karl Schalek, Kaufleute, zu Pragz } teiligen. dolf Be Bein N „Hannover veräußert. Dis Bühler jir., TertilteGniker in Klein- im E von Ls E M E 33 S *. r offenen e Wr pr ist erteilt an Alfred Richard R a Fri V er bisherige Gesell, E u, Hane N ist der Ge-| Aufsichtsrats, Aenderung des Gesell- i von ihnen it berechtigt, die- Ge- Das Stammkapital der Gesellschaft Fi ait lautet jeßt: e Behnken eislingen. Die Geschäftsart ist An- ung A E E Nen b A 0 M gesellschaft Dre r Beer in Da ea. Has L er Friedri<h Wilhelm Deimig lihafter Harder aus- schaftsvertrags und Auflösung der Ge- ellshaft allein zu vertreten. beträgt 1 000 000 Æ ed. Drogerie Inh. Adolf Bein. ertigung und Vertrieb von Seilerwaren, qn g E Vos Lu dun vg N dit, eingetragen: t r g ra Hermann | O. Wendt «& Co. Die Firma ist- oe: 0g na ld B yshieden; nei ea ist ge D Garl } jells<hast für je 5000 4 10 Stimmen. Ferner wird bekanntgemacht: Die Sind mehrere Geschäftsführer bestellt,| Zu Nr. 7600, Firma Hermann Fordeln, Handel mit Terxtil- und | das R en mo Ans ots h a Vor E Naumann ¡Ai osche N { 1923. ändert in Otto Wilhelm Wendt K e E N ardt. Der ¡M Ceurad Harder, aufmann, zu Wands- Von dem zur Verteilung an die| öffentlihen Bekanntmachungen der Ge- | so if jeder von ihnen berechtigt, die | Meinede Bergwerks- und P S aTeN Die Kosten für gte ne Ee E f orangs Valle a. S den i. “Abt 74 - Co. e er M. 1993” urchardt is lt a als Gesellschafter eingetreten. Aktionäre verbleibenden Reingewinn | [ellschaft erfolgen im Deutschen Reichs- | Gesellschaft allein zu vertreten. fen: Der Kaufmann Oswald Elsner anti, 6 trn E Sa N Ee “aas Ind 95 “u vi as Amtsgerich I. fta H. Trede. Die Firma ist er- f äf wird ntl gerltorb en; g Ge Die s des P. C. C. Harder ents R R E alis 4 Seer dan schäfts Be e Orbahn, Squf- | id baft j T dar eschaft as Le irmen Firma uler, tengelell- R E ouise erloschen J orweg NRückstän L 0 Vor- lumbum“ lei - Vertriebs8gesell- | mann, s ro ottbe ir ic0- | Joni ender Welel]<aster ein getreten; Fat in Göppingen: Einzelprokura ist N trags und das Ie sosort bei alo, Qs tér Abt A i Emil Nosenthal. Protura ist erteilt an Sa! arina Henitielie Burchardt Wi f erhaus s Fr ievrihs8hof““, Ham- zugsdividende aus früheren Ges äftg- Fun mit beschränkter Hastung. laysen, Kaufmann, zu Hamburg, und Le da Es begründ P offene Handels: 1, dem Christian Beug, Kaufmann in Ens ein 2 len. ée Seiaeak n s bei de e gregis N D g Go Hans Friedri<h Kroll, zu Altona. Gh Ee zu o Cenduden, fortgeseht, urt Gesellscha mit beschränkter jahren und 10% Vorzugsdividende | Der Siß ber Gesellschaft ist Hamburg. Ottokar Kunze, Flugzeugführer, gzu | gesellschaft hat am L ble 1923 bes Faurndau. Zu Wesumtproturistén mit A d Akt rie f Gn 0D Mér isi E L a T R Johannes Jacobsen. Jn I E, Stol ne Fab Gamb Dr. Hug gaftung, Durch" Beschluß ver Gefell-| für das leßte Geschäftsjahr. gg Ver Gesellschaftsvertrag i am | Hamburg. gonnen. Die Firma is in Herm. Meineke der Maßgabe, daß je zwei von ihnen ver ung igs Ül baftorert ender, Artboe Bill e einge L E f Mora s chäft ift ns van der s auf- Len n t E urg. Gesan séafter vom 27. Maârz 1923 ift der Im Falle der Liquidation der Gesell- Februar 1923 abgeschlossen und am Prokura ist erteilt an Fa Friedel |& Co. Bergwerks- und ultimo gemeinsam zur rtretung der Gesell- 5 ist der Geje e Fend fis öbe i 1ER E in [ f b tend in Ge: mann, zu Hamburg, als Gesellschafter | prokura ist erteilt an Lüder Fischer, M 7 des GsellsChaftövertrages geändert | \<aft haben die Vorzugsaktien nur 28: ärz 1923 geändert worden. Pich, genannt Meins, zu Altona. (e und na< Nr. 7823 der Abtei {haft berehtigt sind, sind r Gott- G: dn ns 6 die t M in den | sell ea ME, O Ges ein ree Frgenieue du ri Vegesa> bei Bremen, Mi) teslimmt worden: Anspru< auf vorzugsweise Befriedi- gén 19 des Unternehmens ist die Ferner wird bekanntgemacht: Die | lung A des Handelsregisters übertragen, hilf Keefer, Kaufmann, Elise Lange, A e: 99 un G le ß ps Les Aicdons se l er ae N T 1923 S Handelsgesellschaft hat am ranz Ju u fred Krawuis du Kaufe Le Geschäftsführer ist bere<tigt | gung in Höhe von 125 % ihres Nenn- | Herstellung von Metallegierungen | öffentlihen Bekanntmachungen der Ge- In Abteilung B: Richard Rapp. Ÿ Kaufman, sämtlih in t t Di brik N Alfred Hirsch Das Ar A idi, ail 19 1. Apri begonnen. Christi ProR tona, und phil; Gesellschaft allein zu vertreten. werts. vortiebinlich vnter R n eid erfolgen im Deutschen Reichs- u Nr. 480, Firma Fachzeitung „Dex Obpuangen, Firma Kümmel & Co. E e Fon F[ SPeoken: Gab misgeri . 19, Paul Vogel. Prokura ist erteilt an ristian Johannes Paul ute, Che Die Vertretungsbefugnis der Ge- | Glektronaut Aktiengesellschaft. Der | Blei in Lohn und für eigene 9 Schneidermeister“ Gesellschaft mit be- in Göppingen: Mit Wirkung vom und Loe s Flor Pera n R S A ITE C E EOE N Berin Martin inrich Kongehl, zu| miker, zu Munsterlager; je zwei von Mzifsführer Liebmann und Nölting ift Sik der Ges edle 10: Granbuta. Aa L S Son de O fe o ge. ‘Kohlhase Gesellschaft mit be- ränk ter Haftung: Dem Kaufmann 15. März 1923 i} der Gesells<after Emil Nie ‘Borst D ‘tali d de bestellt Halle, Saale. [6572] iendorf bei Urg. ihnen sind zusammen deihnungs pit F Gesellschaftsvertrag is am] triebenen LELA e und der Ver-| s<räukter Haftung. Der Siß der | Alfred Balke und dem Schneidermeister Bernhard Kümmel, Kaufmann in | sind zu ú E an ms ‘éd In das Handelsregister A ist unter | F. Wilhelm eyer. Inhaber: Fried-| berechtigt. Julius August Hugo Davids, Archi- Februar 1923 festaesteilt und am | trieb dieser Erzeugnisse. Die Gesell- | Gese A ist Hamburg. Friedri Chafs6 in Hannover ist Gesamts oen, G aus gder Gesellschaft aus- worden. Amtsgericht Görliß. Nr. 3457 Can: E rih Wilhelm Meyer, Kaufmann, zu | Gebr. Neumann & Heesh< Gesell und Matthias Hansen, Kaufmann, d. ari 1993 acinbert wordén schaft ist bere<tigt, sih an beren jy Maf ver rirag ist am 8. Fe- | prokura erteilt derart, daß beide nur ges geschieden Wortlaut der Firma ist E JIsolierwerke Fa e Kom-| Hamburg. \chaft mit beschränkter Haftung, vie zu Hamburg, sind zu Geschäfts- Gegenstand des Unternehniens i O die ähnliche Zwecke | bruar 192 {chlossen worden. meinschaftlih zur Vertretung der Gesells geändert in Weikbeet & Stäbler. Görlitz. {6562] | manditgesellschaft, Zweignieder jun lle. | August Maas & Co. Aus der offenen rokura ist ans an erie Freydand, Mihrern bestellt worden. Fabrikation, Handel und Vertretungen | Ver folgen, u beteiligen. Für genannte Gegenstand d es Unternehmens ift der | schaft befugt sind. Amtsgeriht Göppingen. In u Harbelsregiee Abt. A ist | Siß der Hauptnieder assung int Sooden Porbeltae sgesellshaft ist ver D Luis urchard esell: Mftrotechnische Judustrie H. Hein- li: elékteiscién; trischen ‘Und Aen A drten Grundstücke und Baulich- Betrieb von Im- und Erxportgeschäften u Nr. 1637, Firma Na>ken & Co. E a am 10. April r. 1880, betr. | a. W. Die Gesellschaft hat am 1. Juli rhard ‘Maas ausgeschieden. schaft mit Llhrüntter Geliuas ¡hs, Gesellschaft mit beschränkter : tischen Artikeln ieder Art: JInstalla- eiten erworben, gemietet und errichtet in Waren aller Art. Ge t mit beschränkter at Me aftung: Görlitz. (8600) die Firma U eee leise Konzert: | 1919 begonnen. Persönlih haftende Ge- | von der Meden & Thomsen, Aktien- rofura ist erteilt an Otto Wagner. astung, Die Vertretungsbefugnis tion, Schiffsausrüstungen und aller wie auch Transportmittel an eshafft Das Stammkapital der GesellsHaft |Durh Beschluß der Gesellschafter In unser Handelsregister Abteilun virekiion Robert Pfeiffer E n chafter aal 1. Jsoliermonteur Adam] gesellschaft. Gesamtprokura 1 ist is Sherlock-Gesellschaft mit beschränk: 13 Geschäftsführers Stiefel ist be- damit in Verbindung stehenden Ar-| werden, au< Beteiligungen an derarti-| beträgt 500 000 Æ. S lena bom 31, März 1923 ist der ist am 7. April 1923 bei Nr. 14, betre A in Görliß eingetragen worden, daß d rin Kaufmann A teilt an Anna Emma Amalie ter Haftung. An Stelle der Fray Midizt. tifeln, Verwertun VEN Patenten sowie | - S1 Transportunternehmungen erfolgen. dye mehrere Geschäftsführer bestellt, | Gesellschaftsvertrag geändert im $ 3 (Ges die Firma Waggon- und Maschinen: Firma erlo en ist. nze in Frankfurt a. M., von denen] hagen, zu Stellingen; je zwei alle: Schipansky, geb. Luchschuss, ist * Qa nt Md: Ernft L. Voss & Co. mit be-| im Im und Export. Eine Kündigung ist erstmalig zulässig | jeder von ihnen berechtigt, die Ge- | schäftsjahr). bau Aktiengesellschaft Görlitz - mitsgeriht Görliß. der zu 1 genannte nur in Gemeinschaft Gesamtprokuristen sind zusammen zeih-| Wilhelm Neumann Kaufmann, ränkier Hastung. Die Ver- Die Gesells f kann S: Eriaiaiail auf den 31. Dezember 1932 unter Ein- ellscaft allein zu vertreten. Unter Nr. 1925 die Firma „Wega" Görliß, folgendes eingetragen chen: mit Karl nze oder einem Prokuristen | nungsberechtigt. D U zum Geschäftsführer bestellt nasbefugnis des Liquidators Ahrens | und Förberit a Ns t e Brad sich ao haltung einer Kündigungsfrist von se<s8 eschäfts 15A Robert Friedrich | Auto - Ausrüstungswerk esellschaft mit Durch den Beschluß der Generalversamm- [6564] qur A, deres ist. Dem Kauf- | Niederdeutsche Versicherungs-Aktien- | worden. f beendigt u und die Firma erloschen. Handelsge <äften welde vo d ten Monaten. Wird uf den 31. Dezember e ase, ann, zu Hamburg. beshränkier Haftung mit Gs lung der Aktionäre vom 2. März 1923 Sn en, velticgtitee 0 vinds: mann Georg Hoyer in en, Werra, | Gesellschaft. Die Vornamen des | Metallwaren Hauvels gefel chaft mi Wider Zacharias. In die | -Perfoner botrieben werde M r 1932 nicht gekündigt, so besteht die Ge- Ferner oi bekanntgemaht: Die | Hannover, Lüßowstr. 1. égenstanii find die mit der Dresdner Mascinen-| , În unser Handelsregister ist einge Peiteenng, dergestalt erteilt, daß er zur | Vorstands Landsberger sind Felix beschränkter Haftung. Der Sih der Mhfcte rhelégesell chaft ist Geora | insbesondere au< Akti y “1 Geschäfts: sellshafi auf unbe mte eit weiter éffenili@ea Bekanntmachungen der Ge- | des Unternehmens ist der Großhan el mit I Me a E roi: Nr. 574 Abt. A am 21, März etung nux in Gemeinschaft mit Mar i Gesellschaft it mburg, hinrih Riege, Kaufmann, zu Aumühle, | anteile anderer Unterneh: H und fann dann unter Einhaltung et sellschaft erfolgen im Deutschen Reichs: | Automaterialien mit der Befugnis der ge E Bi m r n e und e 1028, gs Firma Ernst Schulschenk in 4 fbafte der O Sieben nell an tofura ist ai di l ns er esellschaftsvertrag ist au Mili Gesellschafter eingetreten. ‘werben, soferi dié Generalvorscnluna U igunofrit von ha 48 Monaten auf J dgteia Engel Gesellschaft mit b N U des i Geld e etriebes r aschinenbauansta ießerei r riedri ilhelm Petersen, zu na, d Struss. mt- eines äftsjahrs ge- ellschaft mit be- | qu erwandte oder ahnlihe ut d Kaufm Wal 19, März 1923 Lao {lossen worden, C, Wilhelm \ Gesamt: oder der Aufsichtsrat dies bes<ließt. schränkter Haftung. Der Siß der schäftszweige. Das Stammkapital beträgt

und Damp hahe: pas D ‘Pau Aftien, Göttingen: Dem ausmann alter ift vorhanden o Felix Ewald Günther und Gegenjtand des Unternehmens ist der Mrfura it erteilt an Christian Heinrich

kündi t werden. gesellschaft in Boeni>e in Göttingen ist Prokura er-| Halle a. S, den 10, April 1923. hannes Gustav Adolf Martin Lands- Handel mit Metallwaren aller S Frit Karl Torbahn, zu Altona, und bert Aas R i N Des Stammkapital der Gesellschaft A ist Hamburg. 5 000 000 4. Alleiniger Geschäftsführer

r 17. März 1923 Gori lolegen: Be Verträge, | teilt. Die Prokura des Kaufmanns Ernst Das Amtsgericht. 9 Abt, 19. erger. Gesell Carl Kli beträgt 1 000 000 M esells<aftévetirag ist am [ist der Kaufmann geudwig Weule in laut denen das Vermögen der genannten | Öildebrand in Göttingen ist LLOTER, Vereinsbank in Hambues Die Pro- Grat bstüde uer e ihres Ge L Die Prokura des C. L. Stadilec ist D Sn D Znhaber lautende Aktien Die Gesellschaft wird vertreten tus N wegenst Len E aen Ä s ne gs ti: e Prokura erteilt: iquidation gegen ahrung von ne [ére e loschen. glei n oder anderen Unternehninkge nann & Co. Gesellschafter: Sieg- Mi

Aktien E aa und Mz inanient Ae 2 Gêttingen. D Eli ist nbelsgesellichaft „3 E 3456 di el dg Walter Löwenstein. Der Inhaber | zu betei ligen id Heymann, Kaufmann, und Ghe- Ee L tosi 'norsianbémitalicher ae: meinschaft mit einem Atils | fat folher Fabrikate und ller G E de Wenn mden Be fe [tend e 11 Dit L fa E bai & E t Gu See t L Ee S vel Pg der G50 I B git R | P r Cn ar, BEE | rox fl vis Wel ital Laune | He, Ben un m gleichen Bescbluß joll das Grundkapital Kaufmann Clemens Kopp ist in das| q" S und als s deren persönlich s ballen d Löwenstein (A und Jeder Geschäftsführer ist allein ver M Die offene Handelsgesellschaft hat L n Un M Faden des È 18 Ls ray s erd os: Dingen ¿n Verbindung steben. Gegenst 26e t arma E [6577

um #39 Millionen Mark erhöht werden | Geschäft als persönli M tender Gesell- | Gesellshafter die Kaufleute Ku t 98 März 1923 be i r Be baselbst, ein- n als iben sorgejeht word oe q Gelcbästeführer: Curt Ludwig Teege, | Bezüelih der Gesellschafter ist dur< Der Aufsichtsrat kann einzelnen Ferner wird bekanntgemaht: Die| des Unternehmens ift aus-|_JIn unser handel register A Nr. 14

róturisten von T

Gesell aften als Ganzes unt {I Bei Nr. 710 At, A- am 21. März| raue, Saale a s o au Je <äftsfüh emeinschaftli ald A Gewa uesluß 1923 zur Firma Schulz & Rosenplänter | Fp das biesige kura des O. A. C. F. Schulß ist er-| betriebes zu erwerben sowie t losen, Sesieht der Vorstand aus mehreren A L E Ge-| die Mane von Tabak, die Anfertigung | Der Gesellschaftsvertrag 1st am 14. Fes

aksfahrikoten, der An- und er- bruar 1923 Rate 10. 4. 193. annover,

durh Ausgabe von 119 Millionen Mark | schafter eingetreten. rtretung der | mann u I

neuen Stammaktien und 20 Millionen | Sesellshaft ist jeder ‘Gesellschafter tr | getrage Gesellshaft hat am Mitgliedern des Vorstands die Be- entlichen Bekanntmachungen der Ge- | geschlossen. ist heute zu Firma Koh & Co.'s

u ne rhugdarlien, E mage Pr. 60 Abt. B am 14. März 1923 d. Mr h ; E O dum C tistian M ed LS Pater 0 Tina: 1 fie Cialvenc i bos, Get E En die Gesellschaft allein sellschaft erfolgen im Deutschen Reichs- es Al der Gefellschaft Cr ema mig Pn s e Sn TYOHUNg, L VUTCAGe as Srund- palle y [ther Julius Ludwig Christian ie óffentlihen Bekanntmachungen Mbiëregister hingewiesen - worden. i anzeiger.

Fapital beträgt nun 200 Millionen Mark. Eil Firma Mitteldeutsche Me Bs Amtsgericht, Abt. 19, Hagemann, Kaufleuten, zu Hamburg, | der Gese at erfolgen im Hamburger Mar & Bruno Gärtner. Gesell- Vorstand: gErana Blohm, Jn- Napid Transport Gesellschaft mit jf mehrere Geschäftsführer E ¿zes S E Ses 1 Bote R arveray

Die Au iliale Göttingen, Siß ie weig R ac fa a genieur, zu Hamburg ist jeder v b t, di a) um 119 E N E niederlassung der Aktien esellschaft Be Übernommen worden. Fremdenblatt. hafter: -Dôcar Hermann Gäriner, zu Ferner wird bekanntgemadit: besthränkter Haftung. Der Siß der mi Me lein lagten le geb. Koch, sind aus >er Gesellschaft aus-

): Walle, Saale. 6568] Die im Geschäftsbetriebe begründeten Der Gesellschafter Carl F. A. Teege Mmburg, und Bruno Friedrich Gâärkb- Ga ist Hamburg. durh Ausgabe von neuen Stammaktien, | deutshe Kreditbank in Fvan furt a. M.): das Handelsregister B Nr. 62 2 Die öffentlihen Bekanntmachungen t ì schäftsführer: Christian Peter | geschieden. die auf den Inhaber lauten, vom 1. Ja- S dur< die Generalversammlung am M Dan Banko on: Kulis nommen worken sind niht über- pee s a Kontorinißäung O de nis ie I O hat e att erfolgen im Deutschen | 55" Mär i d a losen worden T Meyenburg, Kaufmann, | Amtsgericht, 1X, Harburg, 11. April 1923,

nuar 1923 ab gewinnanteilbere<tigt und | 2. Dezember 1922 beschlossene Erhöhung | Fa A h U Ia Die offene Handelsgesellshaft hat am| vertra t d A h g verzeichnet ist, derart in le 6e m 11, April 1923 begonnen. ; Gegenstand: des Ünternehmens ift der n Le Ea Hie glei due Ert Gie Mark L L vollem ® uf Áttien tien, in lle a. S. ist ein | 1, April 1922 begonnen. wn e b Eule Gegenstände in Menann & Kappesfer. Die Prokura bung des Aussicrats qus einer Person Betrieb von Transport- und Speditions- ner Dk Het Bosaanlina Anni Haynau, Schles (6578) aktien werden 89 Milltonen Mark Nenn- | Umfange durchgeführt, Das Grund- | Y S nten teh fen p L hrten Am arionn Comasngatat Cet 2. ent r neuen Gesellschaf L Spree E 4 G Gesamt | Der mehreren Mitgliedern. geshäften Ee vie e dv pn ga Geselljchaft efolaen irie Hambirectt e das Hadelóregister mi Ze ta ( pany Branc ce Ham- gehen riner 9. amt- nationalen chr sowie der j

Und 30 N Millionen Mark mie as “a j lionen rit Die ‘Erhöhung ist anuar 1923 ist das Grundkapital | hurg, Zweigniederlassung der Firma Der Wert dieser Einlage ist auf ett des J. H. L. Krug ist erloschen. r e E nie een von Geschäften, die mit den. vor- Ly Gesellschafter Engel bringt sein mit beschränkter Le "Kreis n io d ie E E n E 2 ennwer 24 durgeführt dur Ausgabe von 10 000 um 90 000 000 Æ auf 180 000 000 M er- BAEEIONM T E L 500 000 M festgeseßt worden und wird L Wolff, n das Geschäft ist Kurt Protokoll ernannt, bezeichneten - zusammenhängen oder sie Tabakskontingent, sein bisher VoN ibm Marienhütte bei Saarau, Kreis Sttiewn, e N: t | Stüd Vorzugsaktien zu je 1000 4 3 M O Ql eringe sind die a An Stangta i. Die hiesige | dieser Betrás dem Gesellschafter Cal If, Kaufmann, zu Hamburg, als Die Berufung der Generalvec rsamm- zu fördern geeignet sind. L g E Zweigniederlassung Haynau“ folgende L

Diese neuen Stammaktien w “oie o unter der nicht eingetragenen Firma s E a u igntederla uns aufgehoben und eege als voll eingezahlte elbafier eingetreten. der Aktionäre erfolgt dur Das Stammkapital der Gesellschaft | Jobn Gn“ beleben G2 in, eingetragen worden: Durch Beschlu der

_—_— undkapita

Höhe von % Millionen Mark Nennwert Kurse von 100 %, von 160 000 tück timmreht der Aktien entsprechend der Die lun ein- Gesellshafter vom 29. Januar 1923 i

zum A von 5000 % und in Höhe s Lde E 2 00. Suk Lllederlchrift eändert... Dazu wird ver- a: (e Piruta ersten, «& Son, Zweig- Li i “ad s 0E Penn. cin 2 maliges Ginr s R Seen e O pee G Geschäftsführer bestellt, sabrik und Sir Gaft Geschäftsver- deo Stammkapital um 80 000 000 4 auf

Bieie von 4000 S gt T Bea, en- | Stammaktien É je 1000 & zum Kurse Aende en 2 pour 20 000 Stü je bes der eligesr firma H. Teuas A Eo. Geselidafier: B e fima ist geändert m J. Wolff fantiilünosians. La i ees s f jet von ihnen e die En e B iti ad Me 000 d Frhdi worben,

konsortium begeben. Die bisherigen ämtliche Aktien lauten auf | Zber 1200 6 (davon 37 500 Stück zum Be Shanghai, i Le A Se, Wilhelm Die Gründer, ne D Aktien E Le M Seis han, | 40000 festgesevt n worden, und wird " Das Amtsgericht.

6 Millionen Mek Rennert Vorzugs- | dên Snhaber. ô rnhard Nose Julius Rosen-| und auge nisten und Wle Et Martens & Co. Die offene | übernomnien haben, sind j eschâftsführer: Heinrih Kahan, | Fieser Betrag dem Gesellshafter Engel

afen deren Gapinnanieilberechtigung e „Bel Nr. 50 „Abt. B am 24. März 1993 2 data n S t A. eun feld A Maurice David, Kaufleute, zu eg ans Kaufmant, Mh: dite ste M e Be F Qui Deus, Kanf Ingenieur, i i Ma, at Die als voll tinae zahlt auf feine Stamm- Helm “E E 76580]

uli erli werden in Stamms- . : | Bezugsrechtssteuer und f Stü>k zum hal -f rü}s, Kaufmann, ; Ge- | _ einlage anger S .

nende, de de e 10 21 R P e ai WNE N gnt [V C je ier | E M dung af bat im Die offene Pandesogetitaf d On Be S L ie 2 R Bum Stu, | B Saar l Beallee Rat [19 r este ver ba L wi M L Ba tit po

r g 2. of 6000 4 zum Nennbetr Julius Gertig. In das Geschäft sind Alfred ilbrunn. Junhaber: Alfred N erteilt an Katharina Fischl Herrmann Mulsow, În Fnaenieuv, anzeiger. Ge ell\ ist Hamburg. die Firma Braunschweigische Staat8-

w teilbere<tigt ib den alten | des Un tats t hinsichtlih der Er- Stammaktien: aleicboestellt f nd und von | böhung um 5 Millionen Mark Stamm-| 14 5 Gen 1 A u: As R en LELEY (rin, San amb i M, Vilhelmine Pauline / rb sänilié zu Ha Hermann Gehrke Gesellschaft mit esellshaftéverirag ist am | bank, Zweigkasse Helmfiedt, mit dem niere

de Bankenkonsorti üb aktien dur<geführt. Diese Aktien Jeb nkier, z M als persôn- Franz Kreymborg. Inha rant M pvei aller Gesamtprokurist sten sind Die Aus Da dee Wktien erfolgt bes<hränkter Haftung ig- 6. Mi 1923 abgeschlossen worden. Siße in Helmstedt. Geh genan weiden. anfefonsorim Habe dit zu 550 % a Nennbetrags au aua gegeben en. u [6570] lich hastendèr “esells schafter sowie ein B E Kaufmann, 0 Wiiinmen zeichnungsbere<ti Kurse von 1 115 % E niederlassung Hamburg. Zweig- “Giariiano bes. a bar dire ist die | nehmens ist die bes öffentlichen und alten A gegen Saiyean von | Bei Nr. i Sach Nai 28. G: 1a ges i A ister B Nr, Aa Renn Komm eingetre, bai bn a Gegouiin raf P die Kommandit LD io P Auffübtsrat besteht g M E jellsiha En R og vgs Transiorten fr Me bar E detrieb der u 10190 e akti , irma Georg in E: ie Kommanditgesellschaft am D rt Lenz, Kaufmann, o Prüss, Kaufmann, zu 5 e sowie der Betrieb aller | bankgesep vom m utrin B vit 20 ilen, E Das Geschaft wird von den Erben des am | Fx; Sternemann u. Co Co Mae) 1, April 1923 begonnen. E Chriian Fra oel M urg, als persönlich haftender 0 ter Dee teitin. Der Siß bierinit ‘usammenhängenden Rechts- | 21. Mai 1921 vorgtielenen Bankgeschäfie

betrag zur Verfügung zu stellen. Das Y S cten 0 of tet, von | 20. April 1921 verstorbenen Firmen- hinen- und dn n Ble i G mit Die n ist geändert in: Bauk- ftrôm und ban Ca rl [* Bernhard Wellihafter Poren, 2. Gui Reibenstein, Ingenieur, zu | der Gesellscha Stettin. und Handelsgeschäfte, ferner der Betrieb \Selncstedt, een 26. März 1

diesen neuen Stammaktien im Nennwerte | inhabers Rott, als Witwe | beschränkter Haftu h s Julins Gertig Kom. E Gggerl , Kaufleute, zu Hamburg. nte n H, A. Kor r und mburg, N sellshaftsvertra E. am | einer Reederei, des weiteren die Be- Das Amtsgericht.

E inégesamt 125 Millionen Mark die Helene Rott, geb. Wolters, 2. Frau Mar- n Eingelvagen G Geselscaster- Eee at A haftende Gesellschafter “Vie "offene ndelsgesellschaft hal F erteilten r GUIE R S 3. ifi Fink, Ingenieur, zu Mai 1910 gie en und am teiligung an anderen Unternehmungen.

erforderlihen Beträae gemäß Vertrages | garete Cornelius, geb. Rott, 3. Musik- Lescneus wis 2 März 1923 ist Mem W. Lane ist von| am 1. März 1923 begonnen. mb die erstere dur Tod. illwärder a. d. B. 19. uni 1920, 12. November 1921 und Das Stammkapital der der Gesellschaft Wetaintede [6581

vom 17. März 1923 zum Umtausch zu | lehrerin Elisabeth Rott, a ‘Diplom- d Gel elt lhaftavertrages i di Ge» der La Br sellschaft aus- | Theodor & F. Eimb>e. G: e Prokura i} er- Von den mit der Anmeldung der Ge-| 16, Dezember ‘1921 geändert worden. E { 600 000 J) a8 hiesige ndelsregister B ift be

verwenden und ‘weiter den Aktionären der | kaufmann Hermann Rott, 5. Bs Ci See lcha s (5st “und ga ist e M ann | flossen. ae adaivg ist erteilt 2 Que Kniesberg sellschaft eingereihten Schrifistücken, Gegenstand, des Unternehmens find Gchäftsführer: “John Paul Frisch, Wi “alee Ma ga eingetragenen Firma

Dresdner Maschinenfabrik und Schiffs- | Berta Rott, 6. Helene Rott, des 3| (eule es Alt Li ove Die an A. W. G. Lüders N C. E. dwig 5 Frank, Lag i Y eber & & Söhne. rokura M te von dem Prüfungsberichie | Spedition, Kommission und Lagerung. Hcifnan, zu Hamburg. Norddeutsche Braunkohlenwerke, Aktien-

werft UVebigau Aktiengesellschaft und der | bis 6 in Göttingen, zu 2 in Gilsa bei b ie ger Ne Ut, PLIONT, J ZUAAMEE Burmester “mb H. O Bostelmann Gal ar Augu utt Kloo und 1 f i | att an Herbert Heinrih Ernst | der Revisoren und des Vorstands und eder Gesellschafter ist berechtigt, den Der Gerichtsschreiber eiellfc<aft in Helmstedt, heute folgendes

Maschinenbauanstalt, ug ie ere. und | Zimmersrode, in ungeteilter Ecbengemeirs x e den 10. April 1923. erien Wesamipro uren sind erloschen. | Johannes Schlüter; je zwei P de des Aufsichtsrats, kann bei dem Gericht | Gesellschaftsvertrag am 31. März eines des Amtsgerichts in Hamburg, mos lge v E

Dampfkesselfabrik H. Pautid Aktien-.| haft unter der bisherigen Firma fort- 4. e A en ; R 19 Ein prets e. ist erteilt an rg| find zusammen zeichnungsbere i ‘di fi „Frigga“’ Aktiengefell-| Ein E genommen werden. ahres zum 31. März des fo genden | Abteilung für das Handelsregister, Dur B Besluß dec Winevaldecsamms

gesellschaft mit einer Ausschlu frist von | geführt. mtégerih Friedrich Stu Einzelprokura i Y. F. E. Bernstein ist dur< on dem Prüfungsbericht der Revi- ahres zu kündigen. Die Kündigung O sung vom 14. März 1923 ist der $ 24

mindestens zwei Wochen dergestalt zum | Bei Nr. 729 Abt. A am 28. März H 7 Inlius ae “Testament. Jn ober: herigen Gesamtprokuristen Ri ofm N [pu dem Vorstand agGieten, soren kann a5 bei der Handelskammer | ist jedoch bis E ri 31, a 1930 aus- w 6574] Saß 1 der Sa in geändert:

Bezuge anzubieten, daß auf je 3000 4 | 1923 zur s immer & Lippstadt | alle, Saale (0600) Wilhelm Julius Emanuel Gertig| natus Cott und e R geno Ludwig eéert Max Lasch, | in Hamburg Einsicht genommen werden. geflossen. ird die Gesellschaft nicht | X A TIURN st v 3 Amtsgerichts Das Gescbafts; E t das alen rjahr.°

Nennwert Stamm- Vorzugsaktien Fiveiticiedér assung Göttingen: Die Zweig-| _In das Hiesige A Abt. A] Testament, vertreten dur< die Testa-| dolf Schmidt. ann, zu mburg, ist zum | Gaertner u. Schaiek, Juternationale | ein Jahr, bevor sie gekündigt werden Handelsregister Vest misgeri "“Selmstedì. „den 26. März 1993. :

dieser beiden Gesellschaften 2000 4 Nenn- | niederla ung ist fan ihre Firma 210 ist_heute bei der Firma Lud. mentsvollstreer eit: Oberlandes- aa h Gomvext, mdfnitalicd e bestellt worden Transportgesellschaft mit be-| fönnte, gekündigt, so verlängert sie sich Gels il 1923 die dem tsge iht.

wert in nenen Stammaktien der Waggon- | ist erlosche Kath as n in Halle S. ein- erihtsrat Dr. jur. Wilhelm Augu lerander Co Mg h „7 Mtofura des B L A. M. Las<H| schränkter Hastung (Gaertner | jeweilig um zwei Jahre. nd Cr ri M Amtsgeri

und Maschinenbau Aktiengesell haft Gör-| Unter N H 768 Abt. A am 29. März | 5 samtprokura des Heinrich erhard Knorr und Georg Friedri Deutsche Waren-Treuha a8 ages u. Schale, AInternational Das Stammkapital ‘der Gesellschaft | Kaufmann Kar mann in Hamm für S

siß zum Kurse von 5750 % zuzüglih | 1923 die Firma „Georg Klie“ in dfe ‘und ) Paul Seiffert il 128 p Stute), zu Hambur ese chaft. Prokura T ngöhan l Aktien-Gesellschaft. | Transport Company I1td.,| beträgt 250 000 die Firma E verf ‘nichi $u99o | xrelmsteat. {6582]

Börsenumsaßsteuer und Bezugsrechtsteuer | Göttingen und als deren alleiniger Ju S., den Ti Die Test tamentvolistredfer sind ent- , wabe m (Ma Generalversammlung der| Gaertner u. Schalet, InCZzind- Sind mehrere Gescäftgfühne vor- | Verger daselbst erteilte Prokura. In das hiesige Handelsregister B i B ist bei

bezogen werden können. Weitere 55 Mil. | haber der Kaufmann Georg Klie, eben Das Amtsgericht, weder gemeinschaftlich er jeder von| die B in e ee bom 24. Januar 1923 ist die| rodní dopravni spoletnost| handen, e wird die Gesellshaft durch s der unter Nr. On Firma

lionen Mark hat das Bankenkonsortium Unter Nr. 767 Abt. A am 29. März E ihnen mit einem Prokuristen ver-| einem dômitglied | aft o e Gr Grundkapitals der Ge-| 8, x 04). Der Siß der Gesellschaft | zwei Geschäftsführer gemeinschaftli& | annover. [6576] | J. C. Schmidt, G. m. b. S., Helm-

E bisheri igen Stammaktionären der | 1923 die Borten gets <offft in Firma | Wambursg. {6714] bretcigöbeveitigt. Sauer andeE. ae N 26 000 is Hamburg. oder durh einen Geschäftsführer in | Jn das Handelsregister ist heute ein- | stedt, in Liquidation, heute folgendes ein« Waggon- und Maschinenbau Aktiengesell- Dauel aen 5 ranz Bodmann at Eintragungen in das Handelsregifter. Gesamtprokura is} erteilt an Albert Merimilian aut S M: Der ells<aftsvertrag i am| Gemeinschaft mit einem rokuristen | getragen: getragen worden:

schaft Görliß mit èiner Aus\{lußfrist von et P eLNA t, mit dem Siße D 10. April 1923. Wilhelm Georg Lüders, G Carl e Lo A Georg Zander, 2 19. Mär e abges{lossen worden. vertreten. In Abteilun Die Firma J. C. Schmidt. Gesella

mindestens zwei Wochen dergestalt zum | Göttingen. erfönlich haftender S Frieneta Gundlach. Die Firma is | Eduard Burmester und Hans Heinri Iscaft hd 10 Gegenstand des Unternehmens sind Geschäftsführer: Hermann Böttcher | Zu Nr. 2643, Firma Chemische Fabrik | schaft mit beschränkter Haftung, in Liquia

Bezuge anzubieten, daß auf ¡e 1000 4 | schafter ist der 9 aurermeister Frans erloschen Bostelmann; jeder von thnen is mi Die e fene ndelsgese r [autenden Vorzugs-| die internationale Spedition, ins-| und. Willy Jordan, Kaufleute, zu Langena agen Oscar Erythropel: Fräulein | dation, ist erloschen.

Nennwert alte Stammaktien 1000 | mann in Göttingen. Drei ‘ana faio n 6 Ctto Schmidt «& Co. Kommandit- einem anderen Prokuristen oder mit| am 1. April 1 begonnen. 00 000 4 sowie die Aen-| besondere von und nah England und| Stettin. Marie Willers in Hannover is Einzel- Helmf edt, den 7. April 1923.

Nennwert neue Aktien zum Kurse von | tisten find bei der Gesellschaft beteiligt. acker ft. E der Kommandit-| einem Testamentsvollstreker zusammen Beilage) | m i der gd 4 und 16 des Gesell-| der Tschechoslowakei, Kommissions- Ferner wird bekanntgemaht: Die | prokura erteilt. Die Prokura des Rein- Das Amtsgericht.

5750 25 zuzügli Schlußnotenstempel und | Die GeseUschaft beginnt am 1. April l gesellschaft ist der Kommanditist aus-1 zeihnungsberectigt. (Fortsehung in der folgenden tirags in Gemäßheit der no-| geschäfte, sowie alle in das Speditions-! öffentlichen Bekanntmachungen der Ge- | hold Bluhm ist erloschen. :