1923 / 91 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ist am 5. Januar bzw. 16. Januar 1923 | sieder, und Gmilie Hol, ledig, volljährig, | werke Teutonia, Gesellschaft mit be- | #2. Hs _Lc12()| Kugust Kadgiehn, h : i errichtet. ind mehrere Geschäftsführer | beide in Hall, übergegangen. Beginn der | hränkter Haftung in Harburg. Die | In unser Den attegitie Abteilung A | erloschen ift. (er, daß die Firm

Ut, so bestimmt die Ges|ellschafter- | Gesellshast: 1, Januar 1923. Die im | Gründer haben sämtlihe Aktien über- Fist heute unter Nr. 531 des Registers die Am 20. März 1923. e; | s í B versammlun, ob sie einzeln oder zu gen Geschäftsbetrieb begründeten | nommen. Mitglieder des Vorstands sind: arms Inng «& Co. Lebensmittel & | Heinacher, Insterburg. Jima Ern Dr tte entra B ande Sreaga ter- cílage

ne ere 6 naer Gat N aa en und tadt eme Ls R R R s Ñ ces E Ae N Agen- | mann Ernst Heinacher, s uner n T Z Z fentliche anntmachungen erfolgen | niht auf die neuen Firmeninhaber (Getell- ih und als stellvertretendes Vorstands- | turen in Herne eingetragen worden. mtsgericht Insterby É durh den Deutschen Reichsanzeiger. after) übergegangen. mitglied Kaufmann John Readman | Perfönlih haftende Gesellschafter sind: rg, H É S 3 Q@ d Z Q Y R A Gummersbach. N Firma Ta en: Ren U LNNL, veive in Hamburg. B O us Pung, s aufmann Ane E [71 unl eut en El an E EL Un Lei Î en ada an E res aft, Gesellshaft mit beschränkter Haf- itglieder des Aufsichtsrats sind: 1. Di- | Pau ucheillter, beide zu Herne, n unser ereinsregister ist be 2) . iy Berlin, Donnerstag, den 19. Apcil h : ; “er ; en worden: A. Kastner, Lagerbier-Brauerei, Gesell- | von Drudereierzeugnissen und sonstigen

, Siß Jlshofen. Der Gesellschafts- | reïtor Ernst August Gustav Possel in Offene Handelsgesellschaft. Die Ge- | dem unter Nr. 11 ej te bo g, Ih oen, S z i i i Éoehsen in | sellschaft hat am 29. März 1923 begonnen. | „Wirtschaftéverband “lgerragenen Verei Ll. 91 * wes De m m : ilhelm Brin>man in Hamburg, | jeder Gesellschafter einzeln befugt. Name des Vereins lautet en: Dir” Befriftete Anzeigen müßen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen iein. “g ft mit beschrankter Hastung in Habel- | Bürobedarfsartikeln, sowie Fachzeit-|4. Fabrikdirektor Wolfgang Sylvester | Herne, den 6. April 1923. landbund Jauer“, Amtögeriti uKrei0 F f Zeig üf L F Gust v Ee a, Eee 0 000 E D Fell: e r ee 1 Schriftitütkewer S Das Amtsgericht. den 14. April 1923. Jauer iederlassung. Gesellschafter sind die Kauf- | Lobenstein, Reuss, [7155] | selb, 3, Hans Tischer, Kaufmann in' Mannheim {7167] ujta inTier verstorben ijt und an | trag h e a ele» | meldung eingereichten rift\tucen, 1ins- R I S nie k j | : t, 5 h | 1 : seine telle der Brauereidirektor Eduard | schafterin beteiligte Firma Yoeutons [e besondere von dem Prüfungsbericht des Werne. | [7126] ‘Johannisburg. [71 {8 F fte leute Walter Schmeling und Gerhard | In unser andelsregister A P s Ra b. Heidelber , Von den e „m Handelöregister A wurde heute Nündlein in Waldenburg zum Geschäfts- Papierindustrie Martin Nipple und Vorstands, des Aufsichtsrats und der | In unser Handelsregister Abteilung B| In unser Handelsregister ist bei 35 () an C rêgiî T. Schmeling, beide in Erfurt. Die Gesell- | unter Nr. 109 die Komman i gesellschaf änme ung eingerei en S: rif en, 0 Tagen: S a a führer bestellt worden ist. Sohn in Zlshofen hat in die Gesellschaft | Revisoren, kann bei dem unterzeichneten | ist heute bei der unter Nr. 70 des Re- pra e eudaft ostpreu f chaft ist am 1. April 1920 errichtet. | in Firma Kommanditgesellshaf L EORLEr pu pre iu d A, ff ars n E co 14 Mannheim: Carl Berga ill als R n a O E dh, Fi Bus F O Miu göbetries Prie i) 6 ber Mepiso g lin A8 Bctallarooanbinaa ub Aber: U S 3 schaften ndsbers, e teil S S a R grie e E ‘Geihätts, in B s p mt orga 9 ie e te wig evi oren Erei bei BeesSafte au eschieden Kaufmann misgeridt, orhandenen Formularien, Bücher, Vor- | Prüfungsbericht der Nevisoren kann aud ( C d Abbruch: |b. H. ónigsberg, ; Masten m regi un rnst in Leipzig. (Ange i ; i sôn- j : : den. nat zabelehwera [ZIOR| O n e nee | rien 1 figen Pandelsfammer eingesehen | Wte A E e mighel burg, am 10 April 198) fufgntce UYS Ke dl des biesigen Amöggriits | ypcig: Handel “intt Cleftromotoren un | lib hasiende Geelßafler ind dex Privat: [dem unteridneten Gericite Cinsuht ge-| ech Just, Mannheim, it als periänl abelschwerdt. eltlhristen: a eintierzu und | werden. fell i - | getragen worden: h - n wor ie irma ebör. ; A m / did j j R af M R FPandelöregifier Abt, f L Gartenbay Ee D Stet Amtsgericht, TX, Harburg, 11. April 1923 On Herne“ folgendes eingetragen ei L L a sie Nährmittel, ¿Fabr ‘ugen 3: ; auf Blatt 15 833, betr. die irma Kurt LIRS E H O. E Lorsch, aen E Mei E Ae. xi DA 161 Firma eute unter Nr. ie Gesellshaft für | Versand-Verpakung- und Postsche>verkehr, S en: _Sj 8: Die Zweigstell 4 j 2 Ga gesellscha lése Y N 2 ditisten | \ : XI O..Z. 151, Firn Straßenbahubedarf mit beschränkter Paf- 2. ihre Nechie an die Exportzeitung Bern, Hattingen, Ruhr. [7118] Die Prokura des Kaufmanns August in Zohannisburg ist erloschen, der Firn Si bei Landsberg (Warthe). Gegen- | betonbau, Zweigniederlassung Leip- Bn Nils L S In IEE DORE Rave Momaen [7159] g riGa K Aer in e A als tung in er eingetragen worden, | 3. sämtliche langen vorhandenen Dru>- | Jy unser De reg Abt. A ist am | Nehm zu Mülheim ist e an seiner| Johannisburg, den 10, April 1993 ) des Unternehmens: tellung und | zig in Leipzig: Prokura is erteilt | anwa A : rih orenz in C eumis mi Firma Joseph Schön, Kunstmühle zu | Liquidator ausgeschieden Wilhelm Gegenstand des Unternehmens ift dig [aen Schreibmaschinen und Vürouten- 10. April 1923 unter Nr. 501 die Firma Stelle ist dem Kaufmann eo Nienheysen Das Amtsgericht, : riieb von Teigwaren, nsthonig und dem Baumeister Emil Süttinger in tee in age V rf n N gur Loc 2 Stei W Sunito P Biaoie, abrite f en im i elche bels B s Y s "A e Ziffer i Pn S000 M E S aer Dal tpe n als P Ba g Vaj s April, 1993. E EKaiserslaut ne, Rhem P g g n E n E u ellschafter Haide a rgis Di eritine Gretel geb. Weigand, und a Kaufmann | Liquidator bestellt. Er ist berechtigt, baa S irabinbálnen, Inedibare Mae E shafigfübrer ist Engen Nipple Fabrikant eren p A ee E f Das Amtsgericht. j I Betreff: Firma "R \selfabri L130] han ase Kau e in E S De Frib l'Alle- jam ermächtigt. Die Gesellschaft hat am | Fri eigand, beide in Lorsch, ist Sinzel- | selbständig die Liquidationsgesellschaft zu ichen Straßenbahnen, Verwendung | in Sléhofen E K o r lautern Oscar Schimm lbusG i, aat h Vrnst ehrle, Són Vil man in Dee 7. November 1922 begonnen profura erteilt. Gintrag ins Handels- | vertreten. i Ten B E Herne [7124] | lautern: Oscar Shimmelbuse, Z-W gfengelellichaft. Der Geselle | 4, auf Blatt 16240, betr. die Firma | Lobenstein, den 12. April 1923. register heute erfolgt. 3. Band X11 O.-Z. 138, Firma Das Stammkapital beträgt 155 400 4. E ITeide olatats [7119] Ja unser Handelsregister Abteilung B | in Kaiserslautern, als Firmen lubabe j vertrag fa am 19. ebruar 1923 | Valentiner & Schwarz. Gesellschaft Das Thüringische Amtsgericht. Vorsch, den 13, April 1923. tis S Auer“ a ¿Dan Sei Der G De Gran D alf in Habel Hamm, Westf. Har a e biefi Bandeldreatfier 2 it uier Nr. 100 des on l Jene tp anes L Firmeninhaber wurde in jigestellt. Die D s ver- | mit bes<hräufter Haftung af E E ues [7157] Hessisches Amtsgericht. De mi s c Li Ben [<wer „ij zum Geschäftsführer bestellt Handelsregister des Amtsgerichts heute unter Nr, 3 bei dem Heider An- | Firma Köhler v. Gesellschaft mit | getragen Julius Schimmelbusch, Fabrik 1: 1. wenn der Borjtand aus einer | Käte verehel. Gontard, geb. Müller, i} andelsregistereintrag Band 11 O.-Z.20: | Lünen. ;71611| fura erteilt : liedern be- | Geschäftsführer ist der Kaufmann Robert | „L M Koehlin Baumgartner & | Jn M Pana A Nr. 141| 4. Band XIIl O.-Z. 143, Firma

und ermächtigt, die Gesellshaft selbständig Hamm, Westfalen ; G 6G, eingetu n bes<uänkter Haftung in Herne eingetragen. | direktor in Darmstadt. Dem Qb jon besteht, durch diese 2. wenn der | als Geshäftsführerin ausgeschieden. Zum u vertreten, i Eingetragen am 10. April 1923 (Abt. A | D ‘Stammravitel o G Ba L: | Gegenstand des Unternehmens ist der | ingenieur Karl Herwegh und t, Le d aus mehreren Mitgliedern : 1 Dau! : | er A / L Band X11] O»; Firma Dem Hans Mundt in Charlottenburg | Nr. 551): Die Firma Brechuer & Co. n L Gesellschaft be Großhandel mit Landesprodukten und | mann Wilhelm Mahlow, beide in d: Mie duch a) zwei Vorstandsmitglieder | Luhn in Leipzig bestellt. 2 2h a T L Bard B bluß Vom n am_1 Ï April 1923 ie Firma Wil. g Möbel, und Waren-Gredithaus „Merkyr" ist derart Gesamtprokura erteilt, daß er | in Hamm, Zweigniederlassung des in Heide, den 20 März 1923 An- und Verkauf von Lebensmitteln | lautern, ist Gesamtprokura erteilt. 1 b) ein Vorstandsmitglied und ein | 5, auf Blatt 18476, betr. die Firma Generelbetfamimlung vorr L Münz 1923 oui 2s er, ° Rost A 8 B f Firma i erlofben. C gemeinsam mit einem anderen Prokuristen Bochum unter gleicher Firma E enden Das Amtsgericht. I aller Art. i E IL. Die Firma „Jakob Gau“ in sulectretendes Borstandsmitglied oder L. Schulze «& Co. Landw. Ma- worben "Vie. Deftitiiinark Ves ‘Besell- PEA e, rbe L 2 el s, rei ¿ ; an L S3 35, Firma „Julius vertretungsberectigt L Hauptgescäfts, offene Handelsgesellschaft L -&, Das Stammkapital beträat 500 000 M. Dörnbach ist erloschen. : 4 guei stellvertretende Vorstandsmit» schinen in Leipzig: Die Gesellschaft ist (hafttverträgs in dan A 6-11 (Grund un I a er / Gn mann an elm Becttbeimes" in Veannbei hs an H esell : Gesellidhaftevertrag ilt am 24, Fe: | Gesel de Serni0 dasiende | TTotde, ITolatei (7920) | aa Gail See n Ba e p Sit 9, Mir 1028. E s e o) dn fene | N, Dugo, Nelson is als Velell- | dMital) 15 (Vorstand), d& 18, 19, A | Lüne a d wies Cla Mon, 03. | aft M cufgelóst und bas Geschäft mit bevor 197 sett und am 17, Dftober | Brecbrer in Bochum, Wbelfsnche 43, nos | o dgs Paneldreglsier Abt. A is heute | Ver Ceseiffasteverireg i} Sa l Mäc mogeridht Rogliegengt, Ua Pobafen oder 2 an fee | [dofier quegeiGieten. Louis Schule führt | Pl diarah, 28 Qbl@ bangen ge, | Linen a d, Vinpe, bon 1, April 1928. | [daft f, ausge um daf Ges mit L E A L LIO Zrechner in Bochum, Adolfstraße 42, un i Q U D er schaftsvertrag ist am 4.‘ tendes Vorstandsmit; t S Garibeläneicät samt dez Firma als! ( ) , : 1 i i { 3 “Dur den BesPluft vom 2 nr 1919 | Karl Lustmann, daselbst, Roonstraße 87. Sievers Gebrüder o at E ba ei i IOrISERO, Haden, (7137) johristen. Als nicht eingetragen wird | alleiniger Inhaber fort. a Lörrach i Geseututohura_ in, ber ‘Weise Mannheim, [7163] e Ra Bemtecini “als A "BelelibaBrenieao Dinsihtlig [7115] Inhaber der Kaufmann Friedrich Sievers E D Ante B 16 E Allge A 0 S E Un eaibetros Cart Senf «N, Dee Fie ema erteilt, daß er Lr U ist, in Gemein- D Banblare ister B Band “AIX alleinigen Inhaber übergegangen, der es 2 E / s BAP é s j è l 4 i : - / 9 A D q n S 1 i - y 0ER E , p E s f l : Ó : t D 4 E 3 Führt des Geschäftszahrs, das jeßt wieder mit Hanau. o ori, A in V und der Kaufmann Otto Sievers S sicherungs-Aktien-Gesellschaft Mdeiant wi zben werden, zerlegt. Jn die Ge- | Leipzig: Der Inhaber Hermann Theodor schaft mit einem Vorstandsmitglied die | O.-Z. 1, Firma „F. Widmann & Sohn | unter der bisherigen Firma weiterführt. dem Kalenderjahr zusammenfällt, eine ; Dan elsregister d j, in Wesselburen. Hof. Handelsregister bet [7128] | lassung Karlsruhe vormals Badische Feu ast ist nah dem Gesellschaftsvertrag Gallus hat seinen Wohnsiß nah Alten- Gesellschaft zu vertreten und für sie zu | Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ in} 6. Band XVI O.-Z. 42, Firma Abänderung erfahren. c Firma „Srstes Hanauer Auklionshaus, | Offene Handelsgesellschaft, die am | Piaschinen er ha: - | versicherungs-Bank eingetragen: Die l von den Gründern Gugen Die Fi tet künftig: | sichnen. : Mannheim, wurde heute eingetragen: | „J. Landau u. Co.“ in Manheim: Die i j Inh. Wilhelm Reiß, beeidigter Tarator ; „| _--Maschinenfabri® Rehau, Gesell- g eingetragen: Die stellte biöher von h en | burg verleat. Die Firma lautet künftig: 4 i 1923. : :| ellschaft ist e E E O O E Sfchnate ven M Mia f fe (c ata M He Mm rift di i : iber | Banau. i JLehau: L er. De Dom R C ' org Pau i SETg ; i ._au a e Ver. ; A i Band X 3. ì s , bie B ns na e E Ufa f Bud ver | Dem Fräulein Luise Luckhardt in Hanau ite ber 10 Gr 1923 26, 2, 1923 wurde das Stammkapital um | Berlin, sind aus dem Vorstand aus Prt fit Aftiven und Passiven | L, Wolf in Leipzig, Zweigniederlassung: | x,577ach. [7158] C eriros e ee e Gormandite cic S R Co.“ "in e i er L ung eri A8 schaft auch E ist Einzelprokura erteilt. ' ‘Das Amtsgericht, 1 2268 000 M, d. i. von 252000 auf | geshieden. Karlsruhe, den 13, April 1993 Munzebraht. Hierfür find (5 É A Alexander Gwald Carl Felir Wolf ist | “Handelsregistereintrag Band I O.-Z. 59: Aan ge N S A O L Mannbeinte Jokos Vaneli, Mannheim Ges nsa i A ¿r us FSFAT é] Hanau, 10. April 1923. s 2.520 000 4, erhöht. : Bad. Amtsgericht. B. 2. (ua Millauer und rale Q infolge Ablebens als Inhaber aus- „Pregger & Hugenshmidt G. m. b. H." [Ga tGfübrer best ZUt fat fo id ti Ge: | i als GesauiWprokurifi bestellt derart, dal bestellt sind, dur den Gescbäteführer A E S F ENA E LUn Fame 18 N Mien der Dan Ae, M efioe Fricbvic C Ventil Lbeador Mrt: Doutaana O O et sellschaft dur< zwei Ges äftsführer oder | er E A selbständig, den die Gesellschafterversamm- S In das Handelsregi : Handelsregisterei Vor- | me, But E O orras eure um E e | dur<h einen Geschäftsführer und einen | kuristen zeihnungsberehtigi ist. L “Bt es : t gister A unter Nr. 262 | an diesem Tage Kfm. Nathan Tworoger andelsregistereintrag, ; Wilhelm Buchholz in Dresden als per- | Éinzelvertretung bestellt. : rer E anb KXT DA- 88 Firma „Sbtb E O 1 n das Pandeedifter ut, S t L Bas, ften Been gann | (n Hf als e after 208 CUMNE | u Ebebarec Kemp cur C jpcten des Aufsubtôrats und seines | ommand tifin” Die Getcllcat i ‘au “bare bex 11. G E | on Va O i Mean ighait Frob many, Manndeim, preis | iftsfü i : i sische ohanr ; Vos in Hi Thier i : ; 4 i ommanditistin. Die Gese M N Amtsgericht. I. N i “Lüthi in, | niederlassung, Sih Reinheim: Hanne oder einen Geschäftsführer und einen | unter Nr. 12 zur irma Hessischer Bank- 4 i y C ee E Jol ann Förster“ ie Tpiorstei haft in Kempten: Du Be blu vertreters aus einem oder mehreren : t Fi L zubibleraeil. dr6cetn rol »hemiker Dr. Hermann Lüthje, Berlin, | ntederlaqung, S : Mr hierzu ermächtigten Prokuristen. verein, Aktiengesellshaft in Cassel, Zweig- e L P i C i De es der Soutalberi lim n 7 0d f ern. Bestellung und Widerruf i E e Lorsch, Hessen. [7160] | und Ingenieur anl Waldmann, Mann- | Aumüller, Ludwigshafen a. Rh., Wil Der Siß der Gefellschaft ist laut Be- niederlassung Hann. Münden, folgendes Das Amtsgericht. L. werkbesißer Joh. Chro Förster, dort. Ge- | 1923 wurde der Gesellschaftsvertrag nad E )

Lie ; 6 | Ros ; “LHaFf: m Treil ) Philipp | von Vorstandsmitgliedern | ; i unser Handelsregister Abt. B ist | heim, sind als Geschäftsführer bestellt. | helm Treiber, Plankstadt, und {luß vom 25. Juli 1922 von Berlin | eingetragen worden: shäftszweig: Granitwerk. Maßgabe des eingereichten Protokolls qud llleetiretendian y Vorstandsmit ist erteilt dem Kaufmann Franz Hundt eit ear at A 20 die Mengesalsiga Die Prokura des Karl Waldmann u er- | Witt, Mannheim, ist Ge}amtprokura er-

nah Habelschwerdt verlegt. em Arthur Baks<h in Cassel ist z S th 4“ j - | ändert. Die 500 Vorzugsakti iedern erfolgen dur< Vorsißenden und in Dresden. Fi-ma | in Firma „Georg Tuger, Aktienge]ell aft loschen. Franz Heller, Kaufmann, Mann- | teilt derart, daß jeder Prokurist in Ge- eme eer 10 E Meg gee | Bs Mb A (g De moe Sim E n S Sat Ier Gun beot An Sorfenten De V | lig Wise L Kbni "G Gefnaten d Marme m fein i g Pfi fe n me dil i e anden Profil E C DA, OR SETEELIE He _VEITEUI (9 i: ; Nudolf, sondern „August“ j tammaktien umgewandelt. Georg tôrats. Die elung von Prolus schaft mit beschräukter Haftung in | dem Siße in penheim a. d. V. ein- Dann , de 923. 9 Bub A O4 134 Siems schastlih mit einem Vorstandsmitglied | Band 11 D.-Z. 27 zur Fivma Ee Thomas Walther“ in Markt- | Schlegel und Wilhelm Link in Kempten und sonstigen Beamten in | ipzig: Der Gesellschaftsvertrag ist durch | getragen worden. Der Gesellschaftsvertrag] Badisches Amtsgericht. B.-G. 4. P Pins: > e: nonfabrit“ i Haigerloch. [7111] oder einem anderen Prokuristen die Gesell- Haferpräparate- und D rünekernfabrik 4 redwiß nhaber: Kfm. Th 8 M [th Gefamtprokuristen derart daß jeder zuMletenden Stellungen bedarf der U- Leipzig: X Ge a aas rag g April M a 90 Déemnber 19 estgestellt. fr: August Neidig Majchinenfa E E In une Handelsregister Abteilung A | haft zu vertreten und die Firma zu Der le mit beschränkter Haftung in N b ; (chäfts D Großh del u sammen mit einem anderen Profuristen finmung des Vorsitzenden des Aufsichts- Beschluß der Gesellschafter e l „fd egenstand des Ünternehmens ifi der Er- | Hannheim. [7162] | 2 annheim: Die Gesamtprokura per e t am 11. April 1923 unter Nr. 8 die | zeichnen. lingen: An R A R Mvai isch E uni für R ib die Gesellschaft vertreten kann. Die bi Wins und seines Stellvertreters. Oeffent ns O ven ry A L ég werb und die Fortführung der von der | Zum Handelsregister B Band XXV | Neidig und an Georg Brans i erle L Firma „Apotheke Anton Rofner“ in| Dur Beschluß der Generalversamm- Bieblingen: Karl Nichheimer ist als Ge- Sara E A Po herige Einzelprokura des August S I e erfolgen L diesem Tag R F 9. geandert wox F Firma Georg ria G. m. b. H. in |O.-Z. 26 wurde heute die Firma „Otto Dem Emil Neidig, Mannheim, ist Einzel E A as E Ge A od ? 2 e Nu E A L E mayr wurde in eine Cent Vröffentlihung im e e Ea es L Bene E E un Sea lbein a. betriebenen Gier-| & Biller Gesellshaft mit beschränkter Prers E E O.-Z. 189, Firmg 1 »otheter Anton Nosner, | des Gesellschaftsvertr < Inhalt des | Franz 1 Hel S R j : i iger. Die Grün i ? i ). Ba -Z. 189, Daselbst, eingetragen worden. E Protokolls geändert. Durch Wescluß der | [{äftéführer und Liquidator bestellt. Durch „Walther «& Kunz, Gesellschaft | gleihen Inhalts umgewandelt. (ijeiger. Die er ellfha

E e erne dite B ift vom 7./8. April 1923. Gegen: | Hambura, 2. Direktor G Bei der in unfer Handelsregister verirag ist vom 7./8. Apri . Gegen- | Hamburg, 2. Direktor Georg l i | unter Nr. 9 er Hn Firma stand es Unternehmens ist der Vertrieb arburg, 3. Konsul August Carl Georg | Zur Vertretung der Gesellschaft ist | wirte, Jauer“ eingetro) auerscher

( l

Heide, HMolstein. [7121] | Selb: Off. Doldeel. seit 1, 4, 1923, da | Kempten, Allgäu. 7189] a trugen a O

| nd “Matt ifabrik. Die | Haftung“ i nnheim, P. 2. 1, ein h T i „| teigroaren- u aronifabrif. le n 2 Jem, E. a 1, - Lerei Fidelitas OAtemema: & Co | T / S 1% , ; D ; i N ilicde Aktien übe aben, Malz- und Getreidekaffee und Kaffeeersaßz Sefollschaft F an anderen Ge- | getragen. Der Gesellschaftsvertrag der „Sekikellerei Fidelitas Heizmann & Co. Haigerloch, den L 1928 is pee nA S A die “Belle aron pie “Boeig, ris: Am 4 4 L928 MuflEung be E E Dra Cuaen Millauer, Kauf: Ne e s Rene M Los iefien gleicher und ähnlicher Ari in jeder Geselischaft „mit be ränkter egel ist gelost nd das Gat Lil Attiven pa as Amtsgericht, 2 i er Fustonsvertrag mit der f A Ma! l p lge lossen; Liquidator ist der bish, Ge- | Kenzingen [713M nann Ernst Fehrle, Frau Gugenie Fehrle, | S; l Ge, | beliebigen Form beteiligen oder solche er-| am 8. un _ Apri ‘festgestellt. i as (C t ven und E mers 1 Gee Ae E O [bäforat / | A / x ister iulein Hildegard Fehrle, sämtlich in Wilhelm Marx Walther ist als Ge- b ie Vertretungen und Zweig- | Gegenstand des Unternehmens ist die Her- | Passiven und samt der Firma auf den bi N es ; ; A sführer Thomas Walther. In das Handelsregister Abt. B. wurde en Hildegar ehrle, säm in | FLäftoführer ausgeschieden werben sowie Vertretung t 9 i foUen Ln laus der Aima a U RE Walberstadt. [7114] | in Hamburg, vom 5. Dezember 1922, in Lud E L e E O Johann Turbanisch“ in Helm- | heute bei D.-Z. 10, Süddeutsche Textil WVenrip und Apothekenbesißer Ulrich | |VattM/u "B 90 850, betr. die Firma | niederlassungen unter der gleichen oder | stellung und der Vertrieb von Haus- | erl t Leo Heizmann, Ladenburg, übers Bei der im Handeléregisler B | dem vereinbart ist, daß die Gejellschaft | Ludwig Lang und Karl Weinhard, hier, bre<ts: Erloschen werke (Zimmerli & Co.) G. m. b. 6Wfænit in Landsberg (Warthe). Den | „9. auf Blatt 20 859, ver Kölu | einer anderen Firma im In- und Auslande | haltungsgegenständen und verwandten | genann E i id Nr. 63 verzei Berlin-Halberstä ihr Vermögen als Ganzes unter Aus- | erloschen. ; ; : 19 ; i bolzhei ingetragen, daß Kauk j ; : , | Veuditor Verkaufskontor der Kölu=| in in» | Artikeln. Die Gesellschaft kann sich an | gegangen, der es unter der jeitherig Gie e Wlionggjel falt e au ver A uidatton auf ‘die Comnierz- |_ O. 0 zur Fitma Badenia Kuste Hof, 12. 4, 1923. in Herbolzheim, eingetragen, daß Kauf-Wtriten Aufsichtsrat bilden: Geh. Kom Notiweil Akbiengesellshaft und errihten und Interessengemeinschaften e Firina wélertübrt.

: L ; L: A : ; ; z ähnli be- / Pee l , 1 ; / N Z L C „VPorzellanfabri? Schönwald“ in | mann Hermann Pfender in Freiburg al) merzienrat Generaldirektor Nudolf é % S EHE H gehen. Das y Grun kapital beträgt anderen ähnlichen Unternehmungen id RXU O-Z, 109 ma O „Fweigniederlaisung in Halber- R A N Segal A het S D E A Sóönwald, A-G. Selb und „Porzellan: Ge a tat Dirt daß u Bie e ee. L O e aa m _ O C note g Mo ta an De Lt e Me, E E Bai S R a G T A LE is des Liquidaton f F in | fabrik Schönwald Abteilung Arz- | Kir, Kaufmann in Freiburg, zum E ; E bes<hräufkter Haftung in Leipzig i sf N; ; osef | Mannheim“ in Mannheim als Zweig- 1. Gegenstand des Unternehmens ist | Gesellschaft ist daraufhin aufgelöst und die befugnis des Liquidators Adolf Frank in berg“ in Arzberg, A.-G. Thiersheim: | s{bäftsführer bestellt und daß dessen Pro M D. Staeber in Berlin. Die mit der ‘f Ulscafts- | von je 1000 4, Nr. 1 , und 1000 | Karl Biller, Kaufmann, Heidelberg, Josef cebertasi der Firma Gebr. Ullmann jest der Enverb und Betrieb von | Firma erloschen. Hann, Münden, den | Heidelberg ist beendet und die Firma Am 28. 3, 1923 Grundkapitalserhöhung | kura erlosthen ist. Der Prokurist Wilb meldung eingereichten Shrifistüe, | Zweigniederlassung: Der Gese Ie T auf den Namen lautende Vorzugsaktien | Otto, Kaufmann, Ludwigshafen a. Nh., | nte E E Ds Aweigniederlassnig industriellen Unternehmungen und An- | 11. April 1923. Das Amtsgericht. erloschen. Zl um 6000 000 4 beschlossen; diese Er- | helm Villinger in Herbolzheim ist nuf béesondere der Prüfungsbericht des | vertrag ist dur< Beschluß ar 8 je { [von je 1000 M, Nr. 1—1000. Vom | sid Geschäftsführer. Wenn mehrere Ge- M bei “999 S aDs 5 lagen fowie die Beteiligung an gleichen D.-3. 54 zur Firma Jsengard & Baum höhung is bereits erfolgt; Ausgabekurs | gemeinsam mit dem Geschäftsführer ur M borstands und Aufsichtsrats und der von | [hafter vom 20. Seplember L | Reingewinn werden auf die Vorzugsaktien [Gafea rer bestellt sind, so ift jeder Ge- S Band. X O.-Z. 199, Firma oder ähmihen Unternehmungen, der Er- | Warburg, Elbe T Gesellschaft mit beschränkter Haftung in der neuen Inbaberstammaktien zu je 1000 | Vertretung und Zeichnung der Firm Wi de Handelskammer in Fraukfurt a. Oder | Notariatsprotokolls von diesem Tag im | {iz zu 6 % verteilt; entfällt auf die | |<äftsführer felbständig zur Vertretung . Dan ® in Venbeim: Dis erb von Aktien und Geschäftsanteilen | J S UE rent 3 ift beute | Heidelberg: Die Vertretungsbefugnis des A M j f j Ö i - |$ 1 abgeändert worden. A ie ei Ö ivi der Gesellshaft berehtigt. Die Bekannt- | „Johann & Lohse in Mannheim: L solcer - Ünternebmmgen E unler Nr. 190 die Firma Kochs Velierko R E Sl Hoi, den 1 April 1923. Amtsgericht O März 1923. it e Prifungäber dl der Mevisacen Gaze N ei E F e nten a ‘die Vorzugdaktion iee der Gos saft erfolgen nur e Bien O at a iejen Zwecken zusammenhängenden Rechts- Aktiengesells<aft mit dem Siß in Har- y = _: : A : A N j Bad. Amtsgericht. i der delstammer eingete S, ; » | für je 1 2% der den Stammaktien über 4 2% | im Deutschen Reichsanzeiger. : Gesellschafter Kaufmann Jos S E e E D,-Z3, 73 zur Firma Badische Farb- il | schaft mit beschränkter Haftung e : M den 12. April 1923. erigen sellschafter Kau) g NFmáh bem Cereits vurdasfüheten Bo- (vertrag “ff agt 19, Jominr/8. Mrz 1023 | 2 7, Foblokterfabri Geselh\bnfi | MoHEnatotm-Brnntthal. (7129) | x aur, Baden qua aeg d, L M Böhlit-Ehrenberg in lig Ghren- | L L nit ver Mahgate, dah die Gesamt | Babilbes Aniegeridt. B. G, 4, | bannes bse, Mannhein, übergegangen luß der Generalversammlung vom festgestellt Geaenstand des Ünternehmens 1 ci Orantter aftung In Peidelberg: ; ECS ; ; L Handelsre istereintra A TI 111: Firma “eiGiiclle iam B G E T erg: le Frma 11 na i dividende der Vorzugsaktien 10 % nicht S T S A ot 7 Hnris 1099 ; [eitgelteal Weg l „vere Dr. Otto Kulk deli | registers für die Stadt, die Firmg Otto „OTEÁUIT A i; dation erloschen. ; ; a 1651 | weiterführt. 7 N 20000 4 auf 2500/00 M erhdbt | tin ven tet E" S080 | sbéflefübrer ubwsdedN - |Borbrig in Bohenslein-Ernstthal n Wibier, Haus mann in bah Den Fu F W Bft 22040 des Handelorcgisiect| Amfögericht Lepig, Abt. 118, eingogenen Borgugbaftien erfolgt mit | “Zum andelsregister B Band, Vill | 13, Had XAtY O-A, 18: Firnia Durh die Generalversammlung vom Herstellung von Oelkuchen, der Handel uit Band Ul O.-Z. 48, Firma Habich & | treffend, ist heute eingetragen worden, da mann Friedrih Seiterle in Oberkirch i i} beute die Fi Ei d Stahl- am 13. April 1923. 120 % des Nennwerts zuzüglih etwa rüd- | O.-Z. 42, Firma „Elektrodetektiv“ Ge- | „tio Ale in Ltkannheun. t 5 T O C O S ung b : DeT y * | Niedel, Gesellschaft mit besczänkter Haf- | die den Kaufleuten Arthur Emil Friedri p O ELLEVEE f die Firma Sljeu- Uu L É eia A : 73 Ñ ist Otto Michel, Kaufmann, Mannheim Äm e Bun a Unfeemunten dee e Pert GeOslanD Des L Ga d e Mgllher | Cape [O Bab. Antritt E S U Ma T | Lemgonfera, opt. [715 (2 Mj E n O B b t ee lea Ma mere B, L Die Gesellschaft wi 6 F er A ; “tebend be, | nternehmens ift der Handel mit Gummi- | Paul Göllniß in Chemniß erteilt ge- A6 : : j ; : e : E : ; j ¿ftSiabrs. der | eingetragen: Die Firma ift erloschen. ad. Am . _D.-G, mebrere E ats M ven L O a E A n E ¿er | fabrikaten aller Art, die Beteiligung an | wesenen Prokuren erloschen sind. Lahr, Baden [714] lhnrt mne sen ‘Ves i ee a P Blatt 343 de Sema Arthur Star: Auflösung Ver Gesellschaft beben die, Vor- | Mannheim, den 13. pril 1923. S M ind, dur zwei derfelben oder ein Vor- | fang tel de i [Sähte. “Das Grund gleichen ober ähnlichen Unternehmungen AUISDe E I E Ca a, Handelsregistereintrag: Firma Met M i an 12. Mär 1993 ab los f s id f Lengenf f id als deren In- | zugsaktien vor den Stammaktien Anspruh | - Badisches Amtsgericht. B.-G, 4. |Marne. i a (7169 A gemeinschaftlih mit einem top Piat 10 000 000 M ( d t in und der Erwerb von solchen. Stamm- Sen 1E R L, Huber in Lahr M extus en (n 3. April 1 3 ab A A ben lia “1A Kaufgin Herman Arthur auf 190 % des Nennwerts der darauf ein- Es In unser Handelsregister B_ ist bei der Prokuristen. 1000 auf den Inhaber lautende Aktien zu | (ital: 500 000 M. Geschäftsführer sind E Lahr, 6. April 1923. Bad. Amtsgericht. zrjtand des Unter ebmens ist die s E Scharschmidt In Lengenfeld eingetragen bezahlten Beiräge zuzüglih etwa rü>-| Mannheim, [7164] | unter Nr. 1 eingetragenen Zucerfahrik : S R der Generalver amm- | je 10 000 E bie umi Nah S H am E N A briti! Abteilung 4 if a u ns und Verarbeitung owie der Éin: worden, Angegebener Geschäftszweig: an Dividendenansprüce us u- cum 1 See Fr Aetenoesill. S meren, N. in A n. April 1922 Ut die Gaßung | betrage ausgegeben sind. Der Vorstand T R Of mi « heute unter Nr. 131 die Fi Dietrich | Langenberg, Rheinl. : n Verkauf von Gisen, Metallen, Halb- | Handelsvertretungen. ügli % Zinsen vom Nennwert für | 2.-Z. 14, ? dro E R ; d hinsichtlich des $ 8 (Genehmigung des | der G sellschaft besteht aus ei der | d, D. esellschaft mit besmänkter Haf- | Zie ner Br: e Cs O In unser Handelsregister Abt. A 18 igfabrikaten und f 1 sonst in das G Amtsgericht Lengenfeld (Vogtl.) as laufende Geschäftsjahr. Die Aktien | haft“ in Mannheim, wurde heute ein-| Der Hofbesißer Wilbelm Andressen in Aufsicbtsrats und seines Vorsißenden), | mebreren. Perso A fn fi u A tung. Der Gesellschaftsvertrag is am | Bösche“ in Bücken und als ihr Jnhaber bei der unter Nr. 109 eingetragen r Eise has auen jon Ändbs E p 13 April 1923. c, ind zum Nennwerte ausgegeben. Der | getragen: Chemiker Dr. Arnold Hildes- | Marne ist aus dem Vorstand aus $ 11 (Wahl des Aufsichtsrats), $ 12 (Be- | Gründern sbälèr urs 15 M Fsihts at 14. Februar 1923 festgestellt. Sind | der Händler Dietrich Bösche, daselbst, ein- Firma Heinrich Kistner in Langenbers F sblazenden Artikef Das Stam: F ital N i ur dent Aufsichtsrat zu ernennende Vor- | heimer, Mannheim, und Wilhelm | geschieden und der Hofbesiber Petev \{lußfähigkeit des Aufsichisrats), $ 13 | oder den bom Aufsichtsrat dies “Tâtig- | mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird En O folgendes eingetragen worden: Die Firn» M knit fünf Milli Mark. Sind R stand der Gesellschast besteht aus einer | Walther, Mannheim, sind als Gesamt- | Matthias Nagel in Sophienkoog an seins (Befugnisle des Aufsichtsrats), $ 15 (Ver- | keit besonders bestellten Aus\<uß, bestellt die Gesellschaft durch mindestens zwei Ge- a E ist erloschen N | nehrere Geschä sfübrer b [t ie fe ivird Linz, Rhein. ; [4619] | der mehreren Personen. Im leßteren | prokuristen bestellt in der Weise, daß | Stelle getreten. : gütung des Aufsichtsrats) abgeändert. werden. Die Gesellschaft wird, wenn nur | [(Mftöführer oder dur einen Geschäfts. E E Langenberg, den 9. 4, 1923. die Gesellschaft ei ( eschäftsführe In das Handelsregister B ist heute bei Falle bedarf es zur re<tsgültigen Zeich- | jeder in Gemeinschaft mit einem Vor- Das Amtsgeriht Marne. 3. Nach dem Beschluß der Generalver- | 5, Na oto A führer und einen Prokuristen vertreten. | Woya. i __ {7131] , N der durch einen G Pr La L C Net | ver Firma „Tonwerke“ Gesellschaft mit dée Ftrma nweler Vorsiands- Fiandsmi liede oder einem Prokuristen L sammlung, vom 1. Februar 1923 soll das S De von Se M Solange die_ beiden Gesellschafter Ge-} Im Handelsregister Abteilung A ain s trier ete E Geschästs: s U Haftung in Gel a. Rh. | mitglieder R ‘eines “Vorstan êmit- | zeihnungsberehtigt ist. Meiningen. [7168] Grundkapital um bis 65 000 000 Æ | bes Vorstands zusammen vertreten. Die | \Wöftsführer sind, ift jeder derselben allein | Nr. 125 if heute zu der Firma u i | Langensalza [7148] rer ist bestellt der Kaufmann Friedrich [e gendes Lngerrauen worden: Ar E] clieds: und eines Prokuristen. Die | Mannheim, den 13. April 1923. Bei der Deutschen Hypothekenbank, B O d men B a mge, 2 vit Dae Dudeiten, her 1 Be 10 O Sue A V tra, M dm | eman Nff dit DY R Bolm O dr L B M Me Wen e G | fang ha 1e Gelde er Bodifles Amtgriiit B-G. 4. [gien "l tes Geste d me on x M _ QDOS itali At as verg, den 12. ri : t T einge N, ; [ i ; e z j . fun 1 L 1 ° : iger. itim tab E / ; agen: nkdirekto ri Grundkapital beträgt jebt 75 000 000 M. R ler, E Potter a9 Amáésgericht, V. er August Ruhe in Hoya Pro- Frz e Kemsechem Fabri „Kogmos" ' Mlanimcao noch De am Se Bie jeniaft allein Me. An 9 Rh. Die Berufung” der Generalversammlung Mannheim. RS Woran in Freise a. M. ist mit dem » Mag T E 022 Fat L “irte ladet var E een. Die H e / nete E V 10. 4 1923 lellkdali mit bes n U nE nur durch den Deuts n MNeichs- « April 1923. Amtksgerich me e Ritt bard, Han n ere Er Ph a ER Ge: A Dirk E zum Vorstandsmitglied : : , Î . 1 S. . i “ai i R * | M), <0, O Or Aas n i 17, 29 und 26 des Gesellscaftsverirags n DONEA " Relbalnielan in Berl A ane Saaaicitee A A S SE T E E No! cet a inte n Erfurt ais Wrtene Aa A E Lobenstein, Reuss. [7156] vainsk Reichsanzeiger mit Frist von selisbast mit beschränkter ua n S Meiningen, den 12. April 1923. g E Aenderungen be- | Die Beru ung der Generalversammlung | Nr. 89 am 6. 4. 1923 eingetragen worben, | Hmenau. i (7183) | dator vertreten wurde, am 28 mlögericht Leipzi , Abt, Il B, Jn unser Handelsregister B Nr. 12, | siebzehn Tagen, den Tag der Berufung und | Vannheim, Os, h: Thür. Amtsgericht. Abt. 1. Gel N ie ; U Ae O e erfolgt von dem Aufsichtsrat oder dem | daß die Firma Maria Stremebßne in | „In unser Sa tregistee Abt. A eingetrazen worden: Die n am 13. April 1923. Brteren die Firma Sägewerk und | der Genera versammlung nicht eingerehnet. | Berlin, A L E ade A u R e imt Aktienstinmmre{t, die OT S S e Vorstand durch einmalige Bekanntmachung | Heilsberg erloschen ist. Heilsberg. Amts- | B. 11 Ae E . 307 bei dee befugnis des Liquidators ift beendet, Lei Mühlengut Spaniershammer, Gesellschaft | Die Gründer der Ge dur 1B: Due riajjung Mititwelda. [7170] Moiigerb ins unb die Auflbiue 1g G | im Deutschen Reichsanzeiger - dergestalt, | gericht. : O L Via fer 9 Frank- | Firma g E, { gee d E [7149] | mit beschränkter Haftung in Spaniers- | 1. Rheinische Creditbank, engefell- Lag pom I den 13. April 1923. Auf Blatt 473 des Handelsreaisters A sell baft g der Ge N Je Tae un e n e A j a. De Res e oe n tsgeriht in Langensalza. a Handelsregister ist heute ein- Cane R oaldork J t F saft in E Cas beer, Badisches" NAmtsgeri ét B.G, 4. ist beute die Firma Bauhütte „Mulde- Halberstadt, den 11. April 1923. Tal fôr Beri ffen lius ung O n | Werne. / [7125] loschen E / | e worden : A S eingetragen worden: Die Vesie A es | Kaufmann raa vate Ea A u. Zschopautal“, Soziale Baus s. ; 5 - ? : er Ver-| Jn unser Handelsregister Abteilung A ; : Lanenburg, Pomm. g ‘die; lf Blatt 22046 die Firma Arthur Maurer- und Zimmermeisters Wilhelm | 3. Adam Naps, Direktor in Heppenheim, 77166] | gesellschaft mit beschränkter Hafs e E O L e E e O en a ua L Fabritbieetior Wolfgang „Sylvester Go s S a La ns A E Tusdy & M 7 On urg i, Per im ieprich on Subeber E und an seine E E (Ulan a. ta in Mannbeim, Diese n E Se tri A bn v Mi E E I Aeletichaftmectras ndelsóregistereintra 1 12. April |Nagel in rburg, 2. Direktor Ernst worden: Insterb j il 1923 eingetragen: ui ebener Geschä ig: handel | Heinrich Schindler in Dresden-N. zum | haben sämtliche Aktien Stamm- 1a h Ì ; ens ael! l Sul ems e plan et | | wetten Gen Len io Pasha |iN osen n i derdet, Dis Sina | (N Wee Hibelergies Aeifmg A Kiimarm p Molie Bie Cie L SUD D 047 vie Jum Ge Sie Eabera Mat Me E L Boner Wor Tabs Gier |Pules de Learett Ente (i Lid | f bie edri hen Bauer T T | l . 1 L ITettor COtg en tin rbUrg, I Uf er ; t 1 : ee : Á t “e satt 92 . . Ge: t . te Prokura U erlo n. m au - in ie treftoren p n L D e G . nzer Ge ft samt der j irma ist von Louis | 4. die offene Eee in Firma | Herne, den 6. April 1923, ; Am N Veiuee 1923 bei Nr. 642, Ste C Ceridgeriót gauenbur pi der Schmeling, A bene mann Richard Krebs<mar in Spauiers- heim a. d. B. Georg Nieser, Bens- | Herbert Maier-Picard ist als Geschäfts- | jeder Art und die Uebernahme ganz 1. Pomm. i

die Gesellshafter de f b d / : uug Der 4 j; l Di Ans der des Aufsichtsrats | führer ausgeschie Bauaufträge auf Bestellung, die vorzug8s andel8gesellschaft ar Stark, Seifen; tergel ‘in Sétbiea, 5 bie Bien: Oel: ant uienna gy Cra avallec Vorrath, ier, u Lam (inmaist es ih DeRBa, par e Mo ‘April 1923 S 1 “A i Nei er Generalkonsul annheim, den 13. April 1923. weise den Zwecken der Kleinwohnungss , g, 5. die Firma Oel- 17, Februar 1923 bei Nr, 112, Firma Um der in E Furt Laterne meder- | Lobenstein, en V ntégeciht. | 1d Barfdirckine in Mernbeim 2. Kurt Badisches Amitgericht, B-G. 4. | sürsorge aur Förderung der minder»

“iter Shmeling bestehenden Haupt- —— Korsch, Rechtsanwalt und Zuslitiar, das ————— bemittelten Voltöfreise dur Verbilligung