1923 / 91 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

zum Geschäftsführer bestellk. Sein Stell-| Seh bertreter jft der Seiler Paul Gräfendorf Ri Eg S E f t rin oqunoenzom 10 Wal tas Fett: Handelsgesellschaft fe : i ; ct î î - - - * Ee “f . : r U in " i ì 7 - Bak Qt (Eni, e fen f odlèa Be se hema fert gerader f fal [N n E EAAA Vierte Zentral-Handelsregister-Beilage

7 Be PPrtier t, A A n fm O Pee Mia [1 Fas aps fn Rake me fino | eise Psara L My Deutschen ReichSanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

angen, ist heu der Firma „Hermann L P sie wurde deshalb gelöst. Weiteres siehe | fortführung auf die Firma „Hagesüd“ ds, des ht des * in Langerfeld eingetragen, Schwerin, Mecktb. 239] | unten. B) Abteilung Gesell iratière: | Süddent del m S Dan Far und der j , r” in Langerfeld eingetragen, daß Firm ilung schaftsfirmen: | Süddeutshe Han “amen x e Handeltlumuner Stuttgace Engund Berlin, Donnerstag, den 19. April 1923

In das Handelsregister ist zur Firma |1. C ï è î E y : ne - | Fi id“ i i S : L : ; E has 19. März 1923. CIMUDaTon ist beendet. Die Firma ist | ried von ne Pee E Ee Gan A E Südbentfe Amtsgericht Amt. L Anzeigen müssen drei Zage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen fein, Das Amtsgericht. erlof. ert 29. März 1923 car et E Eee s Dis mge lenepal Suhl. N

E S d fern L | Kaffeerösterei. Zur rreihung ihres | in bach. enstand des Unter- n unser Handelsregt : - - ; ; “e i 18 deren 1 Webstoffwerke, Aktiengesellshaft, St. An- Gründungsver ammlung timmt i T M | genmorin, Ler qun Srige om male Gal n e un f lertueite ain Watnie | Lene redete mgen M aNDElSTEgINCT. | Sine a ey Wckntte Ani wer | Jcles ge Kimm fagat Bin | mite, c R Sp Ei | L tin t Belotete dure D ist beute dre Gel Dl Seifainbier | Reda ta: N 73001 | mee Ras L E Os tikel, b) die Herstell Gs ee ¡ andes ÿ egangen. Vergl. oben. le> in Wiesbaden eingetragen. undkapital i ï luf j [ L

fung in Firma: „Mudoif Stchlschmidt | a orn Mecklb, M beeilen E gie res zu j arti N ie Herstellung von Gewürz- gefellschaft in Weimar Ab 724 F C. E. Nörpel in Ulm: Dem Georg | Wiesbaden, den 6. April 1923. der Generalversammlung vom 10. April | hat au< die eralve M das & Go. Geselliantt e ole Ste | Jn das Ha elôregi fter if die Firma blei - Wberho up d e D tahna men zu P und Konservierungsmitteln | teilung Suhl“, ingetragen e Mde N [7247] . E. : Das Amtsgericht. Abteilung 1. 1923 um 42000000 M erhöht auf | Re<ht, Vorstandsmitglieder zu bestellen

t Zas: us ¿F | ars i : zu unter- | jowie der Handel mit solchen, e) die Ver- | Dur<h Beschl Erd N i A E : Generclberianmlang wid dur sffent tung E B ide iu Tntians (Us 26 E, Pestung in g Simerin, E me der Grrei oder Fôörde- | wertung von Schlachtnebenprodukten jeder Gemen E außerordentlichen I hei Firma ; In | fes eret: «& Wels, Agenturen in | Wiesbaden [7263] E Beschluß der Generalversamm- | Generalversammlung wird durh öffents Vaieenedmens n dete ciner cinaet ragen. C ec ltaver U vom rung des Gesellscbaftönveds S O e R Pa vate N E E ns. (a, E de (Fer elzungêvertrag ge B tan L D Ce Um: "Die Firma ist grändert in Hans | In unser Handelsregister B M Pat (an vom an Ee rag ist 3 e wel Ee as C E es en. Ae D E ce au rézenafubri? so» | bie E A Rand hes Unter: Se von 00ER. | TEaliche GescbtR L ( . C genehmigt, wonach dag q: Die ia Garl fällt Mündel Amtsgericht Ulm. ‘wurde heute bei der Firma „Lischu“ | se tôvertrags in geandert, da Deut wie hee Ane aud Verkanf ven Gisen- anb | l S S A E 2s ren ao ag 20. Februar e S e zu erwerben, fih an | Vermögen der Thüringischen Landes ‘Firma dur Ludwig Carl fällt weg. . Aktiengesellschast" mit dem Sihe in Wies- | Grundkapital 50 000 000 H beträgt und | machungen ergehen - dur den utschen wi : ! „ähr nter- | [Æ3. Grundkapital 20 Millionen Mark. | solchen in jeder Form zu beteiligen, über- | Aktiengesellschaft in Wei 20an der Firma ist 1eþt jeder E Ra 1 : in ! i je 1000 4 zerfällt. | Reichsanzeiger. Die Gründer sind: Fabriks dieses Zwees it die Geellschaft besua | Gelastäührer: Frust Welke: Cet: | vent rir Beuel fer vom Anfsubiörai | baupt, alle Mahnahmen zu ergreifen und | dation auf die Commerz: und Hriet-9" [gier tbiig Garl und Nobert | VEA Fi e iftereintragung vom 10. April | Lrthur Wilde qu Lanväberg a W. allein | Amtsgericht Zellerfeld, den 12. April 1929. | besiber 1X Braunsdorf in ers aliiailtge oder Aalice Unicrathvmat i C B R Le O ; Is ( unternehmen, die der | Aktiengesellshaft in Hamburg mit fern r allein pu g S. 1923. Bei der Firma Kolb & Schüle, | zur Vertretung berechtigt ist. ic iclo eiti tiGidie t its : eb D guten, Din Mde iat U A L S E ner E Terfouen. „Die 2 hl | Erreichung oder Förderung des „Fesell- niederlassung in Berkin übergeht ünd V tienar, den 9. April 1923. Aktiengesellschaft, Urach: Durch Beschlu Wiesbaden, den 7. April 1923, Zerbst. [7275] ri tbelber Schur Elster in H nehmungen zu beteiligen und deren Ver- | im Deutschen Reichsanzeiger Midi A s l er „und ihre Ver- shaft8zwe>s unmittelbar oder mittetbar Aktionäre der Thüringischen Landesbank Thüringisches Amtsgericht. der Se aavalverlcanminng vom 16. März Das Amtsgericht. Abteilung 1. Unter Nr. 73 des ndelsregisters abrifbe]ißer Wilbelm cene jun. 1n tretung zu übernehmen. Das Stamm- rin, 29. März 1923 fi Se nten geit der Auf- | als dienlih erscheinen. Die Errichtung | Aktiengesellschaft für je 3000 4 Nenn 1923 wurde $ 24 Saß 1 des Statuts Abt. 8 ist die dur< Gejellschaftsvectrag erbst, Drogist Louis Cngelhardt va fapital beträgt 45000 M Gescate: Schwerin, R é E R h e 4 rt Creuziger sen., | von Zweigniederlassungen im Jn- und | betrag ihrer Aktien, einschließli Divi [7248] (Stimmrr>t der Aktien) geändert, Wiesbaden [7260] | vom 14 März 1923 gegründete Aftien- t, Bankier 4 Foese in Zert die ibrer fine V Sedeiluot Mie NE Í ers ‘in nbuh, mit dem Net | Ausland ist zulässig. Das Grundkapital | dendenschein das Jahr 1922 neus er, Handelsregister ist eingetragen WUmtsgericht Urach In unser ndelsregister A Nr. 2308 | gesellihaft mit der Firma Anhalter glfene andelsgejell|<aft dele & Ghrif E f) dex : l L REAGZ R d zur alleiniaen Vertretung und Zeichnung | beträgt 8 Millionen Mark. Gesellschafts- | Aktien der Commerz- Und Priput. gets j dos i i : 61S * um i fabrik Aktien, | Fuiey in Magdeburg, Kaufmann Wi e E E E, A E Schwerin, Mecklb. [7234] | der I T Ee. Dem Albert Creuziger | vertrag vom 2. Januar 1923 und Dante Aktiengesellschaft im bes R t It A’unter Nr. 1518 am 5. April Schl 17954] wide hente bei Sihe T iri cine Schrauben mil dem Sibe {n Zerbst E Kniey in Magdeburg, ns cit Pape i B de: Geiellhafiwerirat y zen indes andelsregister jft, eingetragen jun. und F fra baa „Kaufleuten in vom Z. März 1928. Der Lor tand besteb s Januar 1923. ip ndenberectigung b A Fu m Maa Bag E l T E A Bd. 11l | getragen, daß der bisherige Dae getragen Gegenstand des üglernehmens Ne V S ri Gin het el S festgestellt. Jedem | Schwerin i. M. Inhaber: Kaufleute Hans | jeder kann die Gefellschaft i L er mehreren Per}onen. Der | uf yeut Line bare M6, Tiefe u, Deren l m-Architekt | Nr. 757 ist am 6. April 1923 die Firma | Wilhelm Rilschel alleiniger Inhaber der | ift bie Herstellung und der Bertirie® von | Pfeiffer in Zerbst und Juwelier Geschäftsführer steht nah dem Gesell- | Gon s . Inhaber: Kaufleute Hans LRN mit du chaft in Gemein- | Aufsichtsrat ist ermächtigt, einzelnen Mit- | Zuzahlung von 30 % auf den Nennwert M n Inhaber der Diplom-Architekt «rtivia Enderlein in Waldenburg, | Firma ist. Die Gesellschaft ist aufgelöst. rauben, Muttern, Maschinen und da-| Stet in Berbst, die sämtliche Akti scbaftave rivin - die WoNäabiee ertretung E und Louis Guiard, beide in S Ley einem weiteren Prokuriften | gliedern des Vorstands die Befugnis zu | der zu gewährenden Commerzbankaktien jem J óchel N s ci A den ybaber der Konditor- | Wiesbaden, den 10. April 1923. mt verwandten Artikeln und die Be- | 5 E F De D N isichigs r Geselfchaft zu. Die Gesellschaft wird | Beginn: 93 Offene „Handelsgesellschaft. | vertreten und zeichnen. (Das Grund- | erteilen, die Gesellschaft allein oder in Ge- | erhalten. Die Firma der Thüringiscen M 31, März 1923 bei der Firma j tren A artwig Enderlein Das Amtsgericht. Abteilung 1. teiligung an ähnlichen Unternehmungen. | of besteßt aus dem Fab ite Wil

eginn: L 1923. Zur Vertretung | kapital ist eingeteilt in pwei Stü Vor- | meinschaft mit einem Prokuristen zu ver- | Landesbank Aeg engeseUscaft in Meigten lin pre i Meier, ie, AQE: E in Waldenburg eing tragen. Amtsgericht Den E E sobrifönetior elm ler (tn8 R

worden; ¡nare Handelsregister Abt. A unter Lindenmaier, Kaufmann in Ulm, ist Pro- dwig

¿unächst für die Dauer von fünf Jahren, | d Gesell : S : i : : : i E L Ea also bis 31. Dezember 192 ' [er Hclellshaft ijt nur der Gesellschafter | zugsaktien über je 500 000 # mit der | treten. Der Vorstand wird vom Ver- | ist fomit kraft Gesehes erlos ufmanns Hans Schneider | M einri Fisder in Berlin, Fabrikdirektor : Die Diner der Gesellichaft velce T Vans Korn berechtigt Bezeichnung Lit A), 200 Stück Stamm- | waltungsrat bestellt, Der Aufsichtsrat | somit auch die der Zweigniederlassung U M: ht erloschen, D E aaa O Seieióeagites d A e A NerliGler Ter Berlin Cichwalde E E e RULaEN des eweils um die gleibe Anzahl von Jahren, ? '” Taae Et Ee é mit der Bezeich» | estimmt die Vertretungsbefugnis des | teilung Suhl. in 31. März 1923 bei der Firma (72531 | ist unter Nr. 69 heute folgendes ein- | und Fabrikdirektor Heincih Meineke in Ben chaft eingereichten Schriftstücken alls sie nit 14 Jahr vor Ablauf der Sgeri iy S cob E tr gel Stammaktien Cecands, Borstand: 1. Ernst Gruner, | Amtsgericht Suhl, den 12. April 1923 „he Korkindustrie Fr. Weber & Co. MRLCHABAtE, S i am | geträgen worden: Holzhandlung Auguste | Zerbst. Die Gesellschaft wird vertreten cnddetórkeve E en E des erauer, von einem Gesellschafter mittels | Se1igenstadt, Hessen. 7238] | fit, C), 8000 Skid Siammakiten über | Direktor, beide in Stuttuert. S enn | papia i Die Gere a a n “ifi | 7, pril 19 eingetragen: Nr 768: vie b rotta, Inhaberin Auguste Lo i | Dochtenvêmiteled und etnen Prokuristen | Vorstands, des Aufsichtôrats und der Revie

oe n Vriefs aetundiat wird. | Jn unser Handelsregister wurde ein- l je 1000 M mit de i f die Gese : : uns : [7245] ins JUMAaT V f; A S nrich, Walden: | Jeshonowiß. Dem Landwirt und Kauf- | Vorjtandêmitglied und ein ; soren, fann beim unterzeichneten : Bekanntmachungen der Gesellschaft er- | ges i irma alles Gott f Di meter Seteichnung Lit. D). | die Gesellschaft zusammen oder au< je | In das Handelsregister A Nr 103 ijt en Le P N nt eines Hiveigii mann Friedrich Paprotta in Jeschonowiß | odec dur zwei Prokuristen, Das Grund- Eini <t genommen werden, vom Prüfungs folaen dur den Deutschen Reichsanzeiger Men bei der Firma Gustav Horn in | Die Vorzugsaktien (Schubaktien) haben | einzeln mit einem Prokuristen vertreten. | die Firma Albert Kudicke in Tapi i j At, B am 6. April 1923 bei der | Burg, Schles. mit einer Zweignieder- ist M u erieiit i apital beträgt 12 Millionen Mark und becidt E Nevisoren ai im Gelcliéo Schwelm, den 29. März 1923 - aues, Das Geschäft ist von dem | in den Fällen: a) der Beseßung des Auf- | Dem Kuno Wink, Kaufmann in Feuer- Gra Kaufmann Alb Kudi, s R Gewerkschaft Quint in Quint lassung in Dittersbah“, und als deren |1 iTenbera, Ostpr., den 17. März 1923. | ist in 10000 Stammaktien über je 1000 erl r A [halt / 7 ; s zaber fav Horn auf | sichtsrats, b) der Aenderung der Sa bac, ist dergestal f ; e ert Kudie in sima l JFnhaber der Kaufmann Arthur Heinrich 1Renber T., den 1/1, Mari E Qt l zimmer der Handelskammer für Anhalt in

Das Amtsgericht. Baurat Heinri, Schöberl i i X ung, | bah, ift dergestalt Prokura erteilt, daß er | Tapiau eingetragen, Nr. 50: Durh Beschluß der Ge» | S ; s Amtsgericht. Mark und 2000 Aktien Lit. B über je | Y R in Mannheim |&) der Auflösung der Gesellschaft ein | die Gejellschaft zusammen mit einem Vor- | Amtsgericht Tayi ; i, 16. Februar 1923 | in Waldenburg, Bei Nx. 934, Oito Neu- g 1000 L Die Aktien lauten auf {Seil i Schweim. [7231] | übergegangen, der es unter der Firma | zwanzigfahes Stimmrecht für je 1000 4 | standsmitglied vertret x Das geri apiau, den 4. April 1993 clutersammlung vom 16. D ; ebauer in Dittersbach: Die Firma ift er- t trt malte L é zerieg Es iv Z ¿acachen die | Amtsgericht Zerbst, den 13. April 1923, Im Handelsregister Abt. B Nr. 166 if | Heinrih Schöberl weiterführt. Dem | Nennbetrag einer Akte Die Vorzuc&. | G ital ist eingeteilt in 2300 Sti [die Gewerkschaft aufgelöst. Der Dr. jur. Amtsgeri&t Waldenburg, | Wismar. [7265] | den Inhaber. Gs werden auégegeben G. i E G “E ; a J : . Vorzugs» | Grundkapital ist eingeteilt in 2300 Stü | wapi Z "¿ Schulte in Nauxel ist zum Ligui- | loschen. mibger delsregister ist heute bei | Stammaktien zu 270 % und die Aktien L die Gesellboft mit beschränkter af: Gustav aci B Res pan aimginc ras e Ves die e rein in das Vorguasaltien Gruppe A Nr. 1 bis 1509 Jm Handelsregister B Nr. 7 red jr Gelit. / ; E, wt S Handel ee in Firma | Lit. B zu 150 %. Der Vorstand wird, L Gesellsbaft mit beschränkter Haftung mit den 6. April 1923. diéber des Vorstands eder Aufsibisrate | 1000, je mit jehnfadem Stimmerce | 202, Glöschen der Firma Landwirisgass Fi b, April 1923 bei, der Westbeul | Ca1denvur, Sehtos. [7252] | Mahr & Beyer, Fabrzeugfabrik Wis, | ebgesehen pom erften not penden res Ö) Bereinsregister. m Sihe i R G i x : i ; t L 2 the Handelsgese i 5 ht . s Us : is fran mar, hier, die Auflöjung der Ge / : i N ibe in velsberg cingetragen. übergehen. Sämtliche Aktien lauten auf | bei Beseßung des Auffichtsrats, Abände- Haftung, Zweigniederl. mit beschränkter j 160: Der Kaufmann Martin Happel | In un f pri 198 ter A Bd. III jowie das Erlöschen der Firma und der | Aufsichtörats und dessen Stellvertreter be G Ée. lad, [7976] t,

Gegenstand des Unternehmens ist der Ver- | Solingen. i [7239] | den Inhaber, auf Verlangen der Aktionäre | rung des Gesell assung Tapiau, eins E NES “c 1G, 1993 die Firmen ein- O ; T ntialuua D Eee von Daggon Eofomotin., Sager: | Einferngzaen jr Hardeloregsie fa fo e un geclnten der Manie | [108 d GeeEestmerinms nd Aus: | Fragen 1er Da ie erien 1 fan: Nr 290 „-Fofef Lug, Wal: |Mofura des, Hegann unte enger | i e Hor cten eg 'afschtgcais | Ln unser Vereindregiier if beute ci s Automobil-Beschlagteilen, Schrauben | Abt. A Nr. 279 bei Firma Friedri | wieder auf den Inhaber umzuschreiben. | aktien über je 1000 4. Die Vorzugs- miögericht Tapiau, den 13. April 1923, dur in Trier als Geschäftsführer denburg, Schles. ‘7, und als deren Jn-| Wismar, Arts, iht, oder desen Stellvertreter cber den Vor- | getragen worden: i : N Muttern aller Art sowie verwandter | Aug. Clauberg, Solingen: Das Handels- | Die Aktien werden zum Nenmwert aus- | aktie lauten auf den Namen, die Stamm- l: E haber der Kaufmann Josef Lustig in | mtsgerih stand dur einmalige Bekanntmachung im | Name und Siy des Vereins: Kreis d: v Gandbelaabselin R e alte Sol agr edem rikanten gegebe N. INE Gründer haben sämtliche M a ‘e haber und find sämtlich lau e gift e Amtsgericht Trier. Abt. 7 a Waldenburg, Schles Nr ies A pt Wiimschelburg [7266] | Deutshen Reichsanzeiger egen And dns gp pan d Lg E 5 De teu l <tlaba S gen ubergegangen i i ü b ündern ü ie redifier w in a A , waldenburg“‘, und a r P R ver- | Mecklenburg-Schwer .

E e Mie, _ZUE, WERNaT bee LILE N SARRETE Meme, is u n GUelts T6 N Im Handelsregister A ist unter Nr. 4 sammlung berufen Ta f Genre Sagung: Die Sazung vom 16. 3. 1923

fapital beträgt 500000 Æ Geschäfts- | Firma fortgeführt. Dem Fabrikanten | 6+; è : v S ; 06 > A. Abt für Einzelfirmen: E nbur : 8 / ; r- | befindet fi< in [1]. Der Verein wird

führer find der Fabrikant Gustav Floden- | Friedrich August Clauberg in Solingen | mann & Co, KoncacditeScft tx | Kurse von 165 % ausgegeben: zur Ver: Am, 12. April 1983 die Fina: Handelsregister. Waldenburg, Schles. Pôppe, Wünschelburg, und als ihr Zn- | halt bi fen Doutsthen Me <héenzeiger (vertreten durch feinen Vorstand. (s ges

baus und der Käufmann Ernst S@labach, | fowie der Ehefrau Walter Scholz, Martha Stuttgart, 3. Ernst Schupps B F. äußerung der Vorzugsaktien int die Ge- | Eugen Zeeb, Mafchinenbauanstalt, (iairag von me TRss 7955 aber der P Car Vos Hoppe 1 I Preußischen Staatêanzeiger. Sie | nügen die Unterschriften des Vorfißenden

vers E L L E, in Solingen ist Einzelprokura | prokurist in Stuttgart 4 urt So Rec nehmigung des Aufsichtsrats erforderlich. Pee Sans, n Dingen. i Acariide abri? Usa Walsrode. t j f Bei Bin wt I s werden vom Vorstand erlassen, soweit | bezw. Fidiriatieuten Beesigunbon und L T Anm 2. FINUar reltgeltelt. | CTIellt. ; R Hos I f imm * f Haber: Gugen zZeed, Ingenieur in Tutti E r i T8register i S L B iht thr Erlaß î S dur | eines Vorsftandêmitglieds.

Die Gesellschaft wird nur durch die beiden | A Nr. 996 bei Firma Balke & Schaaf | Shltn iz ine Stutigark, 5. Frib | tion Me 1201 bie 1200 ‘erlischt, sbots | lingen. j “0% IE in Ulm, Vertrag vom 1, 3, 1922|, 7 U p d dir 197 bie Firma Wünschelburg, den 13, April 1993. nit thr Erlah een M | Vorstand: Gutsbesiger Ernst Staunau,

Geschäftsführer gemeinsam oder durch | Atlantic Werk, Solingen: Der Kauf- | Der Gründer Albert T Le tet die Aktien niché. mebr in Eccenlra D 2 B. Abt. für Gesellschaftsfirmen: p des Unternehmens is die L Teichmann. Sih der Firma: Wals- Amtsgericht. und zwar in der für die Vollziehung von | Klein Strömkendorf, Vorsigender, Dos

einen Geschäftsführer und einen Proku- | mann Ernst Erich Balke in Solingen ift | zins S> 4s: «vert Greuziger leistet | N OEA S Am 12. Avril 1993 zu der Firma: (ustellung und der Vertrieb von Cal- r: Louis Teihmann in Wals- 3 ands oder des Auf- | mänenpähter Karl Friedrih Schul,

eine Sacheinlage im Betrage von 16 Mil- | Ernst Gruner, Chemikers in Stuttgart z L S : d t rode. Inhaber: Louis Teich Zan Urkunden des Vorsta: f

sind, spätesiens aber mit dessen Ableben. Matth, Hohnor Aktèougesellschaft in Garbonicum un fon lgen em en } rode. : Wüstegiersdorf. [7267] | fichtsrats vorgeschriebenen Form. Die Panon, stellvertretender Vorsiyender, Hofs

: 7 | Amtsgeriht Walsrode, den 9. April 1923. | Jn unse? rider Abt. B l | Gründer sind: Bankdirektor Dr. Hugo | besiger Johann Voigt, Teschow, Gutss

S r

F lodenhaus in Gevelsberg. Das Staman- | und wird von diesem unter unveränderter Gefellschaft find: 1. Albert Creuziger, Fa- Vorzugsaktien werden zum Nennwert, | etragen: # L wona: [72501 | deren Inhaber der Kaufmann Fra Bi U ein ale worden. die Firma Georg

risten oder, falls mebrere Prokuristen be- | in das Geschäft als persönlih haftender li : : l , felt find, dur mindestens wei Proku | Gesellschafter eingetreten. Die dadur | alleinigen - nbaber unter ber Firma | Die ordentliche Generalversammlung ver | E oslingen: Gefomtprokura ist weiter er infen fowie der Handel, mit Gemischen e Gesellichaft mit | E in Berl adi ôder, Gr. Si Lenntzciodngen e Gei Es E E elsgefellsGaft hat | Albert Creuziger“ in Waldenbu& be- | Aktionäre findet alliährlih innerhalb ber R O T. Karl Hohner in Trossingen h Unternehmungen, die zu ihrem Ge- [heute unter Nr. 11 die Setell<a Gebr, | Geishmann in Berlin, , Bankdirektor | befiger Ladislaus Schröder, Gr. L E b RE As Me e8 L N A n g ¿U mte beaonnen. Die Pro- | triebene Handel 3ae\Gäft abre die: Foo: ersten se<s Monate na< Ablauf eines | ! der veife, daß er in Gemeinschaft mit liteuvei W Lis iehun en, in jeder | Wanzleben, Bz. Magdeb, [7256] beshränkter Haftung in E u Haf urt Hassenstein in Berlin-Lichterfelde, | Hofbesiger Heinrich Hagedorn in S<ma anzeiger Den ‘Denfientan Nubele Rauber B Nr A E Bee, “Prázsions Brb Ua Ee und obne d E B einer vom Cen der Gesel éin ring N Bertreiohs En beteiligen: f Tau F ihre ilvadie In unser Dani ore leer A ijt heute Os T Ln Maa ens ie M Sani r, O e ail in Karls, En S in Vohwinkel und Adolf G hof T | Daarlbdnidemelckinentkei „Bismark“ | Seindlihkeiten âfisfchulden) mit gu u t rats au be immenden| Am 13. April 1993 die Firma: rudstüde und Gebäude sowie ganze j unter Nr. 140 die Firma Georg Baron in A0 alen weden, Der Gelellichaft&» N et see, o np E A! E taesi ft R s R Prokura erteilt, daß Damit Müller, Wald, Post Mersheid: E en Cl T e L Ms Dept Sediu er Mar enl agg derge C EeNen - Harmonica - Aktiengesell- Engen oven “unt veräußern. Klterwebbingen und Via An Alten: vertrag is am 7, März 1923 festgestellt Facobs in Berlin-Neutempelhof, die sämt- S alp pa pa 8 En SUGAE as Sn eas August Müller, Gmma geb. | um den Preis von 16 Millionen Mark | berufen, wenn dies dem Porstatk fat Zweigniederlassung Trossingen, ik pu d vertreten: 1. sofern E E weddingen eingetragen worden. worden, Gegenstand des Unternehmens | fie Aküen übernommen haben. Der erste Dia a de tren berwdtiat sud | Molsrh in Dilias “und. die heftan | de ta Gelttth Vel H etn |etffeint "gter b hje “Vetutus Srolsinges, Aliengesleit enf Gers [N f dpem Mltglien beliebt, durdi | Wanalcben, den r elen "in ver Gen, und Banbrene, | Soferndeim u Berlin, Dr. Kibare| T) (HENof}ensMaAstss Schwelm, den 29. März 1923. Gugen Wolferß, Helene geb. Müller, da- schäft mit Wirkung vom | es orre; wenn die Berufung | pes am 29. April 1915 festgestellten Ge: Mlt; 2. sobald der Vorstand aus mchr as Amtsgeri Großhandel mit Maschinen und Bau- | Friedem: eneraldirettor der Telefon- ) G i G Ï i 20. Februar d. J. für Rechnung. der | 1? einer ordentlichen oder au nderungen dedse (Statut) und den Ab- Mt! einem Mitglied besie t: a) entweder E aaa [7957] E Des Staransewital - beträgt P aa 7 i

Das Amtsgericht. selbst, sind in das Geschäft als persönlich Ó x L N bri? V F Berliner zu ia Is r S r l ® | fti [schaft geführt anzusehen ift lihen Generalversammlun loten S 4 : h zwei Mitalied ien es ordentli ) : E En Dre VeT e idi; Schwelm. M haftende Gesellschafter eingetreten. Die | F:, 2 ; : , anzuiehen uft. ; : “e r, | anderungen des)elben auf Grund der Ves "9 el ZCiglleder, jeien es ordeniiiMe, g 1510 000 4. Die Geschäftsführer, von | Fahrikbesißer Julius Druker zu Brünn, L Ju Handelsregister Abt. A Ne a I Ie gien gOonverdgejell- Wakeriut s e N Doering pn ofen gs grlivavi p f reteil A vomia Mat ar Een es Mea e E en cliagen: Piriua;, «Dans Vis Le Sih: denen nur immer Ft O A pie / ar Dein, R wt Aeas, anti regi ie E [687 1 ï ir N; am é ent Fb - . L . . ‘4 om ¿ ezember ; | 1 l - n: Fot e L U nd, E O c Berlin und | 4 J N [6877 Sn jn «Barmen - Kabebret ned | noen,, (ur, Vortra, der Goid: | 20 (ee Pie 2 Debet | (BfS mier Ungabe tos Jos nd (16 nber O ard 1 P M Cer Lur (0e Profien | Auma ta”: Genter 100: Smiebeme fer Emil Sgng, Fabrildietior Geora Watf ju Pest |, Zu das bigtge Genosen ea teeäii M 3 (a GR mD NUr der isherige Fn ber Fabrikant E r 2 rzUgs e e 2 Y: L jegen a des nternehmen i aid. ie Ï enera rlamms-s L, 1 | a fons y auf- ct der: A lduna der - | heute unter Nr. 28 d Fi „Eise » Viktor Schnivé in * Barmen Ns August Müller in Wald und. der Kauf e E 8 N ARRE Stamm, aae: amg erggion g Wem ode Ce [bie Sdeation uns, bes Betiried 10 b lan arat Bens E Li Mehl L E T il 1923 S ee ile sämtlich ia Char- schaft g fers ten "Schriftstädken, ins- | bahn - Konsumverein Hemelingen, eins dot ed | mann Eugen Wolferß in Ohligs er- | Ætien über je 10000 4, 1800 Stück 5 and oder vom | Musikinstrumenten aller Art. Die Gesell- Jst die Befugnis erteilen, die Gesell- | Weiden i. O, den 12, April 1929. zub besondere vom Prüfungsbericht des Vor- | getragene-Genossenicaît mit befhränftet “biet ächti Stammaktien über je 5000 und 4500 | Porlibenden des Aufsichtsrats mittels | {Haft ist berectigt, i Auslande allein zu vertrete Amisgeriht Registergericht. otIENITUnn. r 19, 5 A A bei flit" in Hemelingen eingetragen : Schwelm, den 4. April 1993. mächtigt. E . | Süd Stammaktien tber je 1000" 2 M00 | einmaliger Veröffentlichung im Deutschen | Oft ist berechtigt, im Jn- und Ausla frist bestellt ist, kann ihm der Auf ie Wüstegiersdorf, den 12. April 1923, | stands und de3 Aufsichtsrats, kann beim | Haftpflicht n De ersammlung Das Amtsgericht. Abt. B Nr. 279: Firma G. Adrian, siets ien über je 46. Mit- Reichsanzei e E Miles E eigniederlossungen zu errihten. Das estellt ist, kann ihm der Auf- 79581 Das AmtsgeriSt. unterzeiwneien Gericht Ginsicht genommen | Durh Beichluß der Generaiverjamm 3 ian dnas ici, Gesellschaft mit beschränkter Haftung | Nteder des Aufsichisrats sind: 1. Kom- ahkzebnte Fe am | Grundkapita] beirägt 25 000 Franken tat das Recht zur alleinigen Ver- | Wiesbaden, / 8 vas E vom 12. Dezember 1922 ist das Statu SchweIm. [7232] | Wald. Gegenstand des Unternehmens ff merzienrat Ludwig Wittmann in Stuit- tzehnten Tage vor dem 5 der Ver- | (fünfun wanzigtausend Schweizer - Fran- g der ellichaft - erteilen. Vor-| In unser Handelsregister B Nr. - 7 [7268] | Amtsgericht Zerbst, den 11. April 1923. | geändert und neugefaßt. Gegenitand des Im Lese Abt. A Nr. 288 f die Herstellung und der Vertrieb. ind gart, 2. Geheimer Kommerzienrat Jakob Ens er mate darf, einberufen. Der | fen). Nach außen wird die Gesellsdaft pu: duard Merkle abrikant in Ulm. | wurde heute bei der E fTeerpredatie Ri Abt. A_ ist miSge , s Unternehmens ist jegt die gemeinschaftliche r Mat offenen Handelsgesellschaft „Gebr. | besondere au< der Export von Stahl- E Be 3. Hofrat Karl F anzugeben. Bex e E E vertreten daur< den Berwalkungêcal e eundkapital, zerfällt in 1000 kap n lee Haltun 4 Va ibe heute an Stelle der unter Nr. 132 ein- | Zerbst. 2 [7272] | Beschaffung von Lebens- und Virticheits, pet E zu See rern Les ein-] und Metallwaren aller Art, der Erwerb D pannet = 7 je A s Stuttgart, 4. Her- Vorsibenden des Aufsichtsrats steht es E besteht aus einem bis h A n E je 1 000 #4, Sie mei a cincétragen ‘val dur Bescblu tragenen Ginzelfirma Wilbelm Schmidt, | “Die Firma Hermann Feister in Zerbst bedürfnissen lia gpoles und Ln E s Mil E t aufmann ilhelm Bremer | von Unternehmungen gleicher Art sowie t 5 Wilhel E n S frei, die Beruf auch durch L ae ere Fur dle eye <rì Vutand best N eft ee Ne der Gesellschafter vom 16. Dezember os Tains n und ollwarenfabrikation in | i gelöst. ; Fleinen gegen Barzahlung E t M A ae ist aus der Gesellschaft aus- | die Beteiliguna an solchen Ünter- | Mrt, 5. Wilhelm Heermann, Großfauf- Feilungen x veröffentlichen Far r ie retsverbindlihe Einzelunters h D e eht je na< Bestimniung der M Stammkapital von 3 600 000 M auf | Ober Wüstegiersdorf, die Kommandik- | Amtsgericht Zerbst, den 12. April 1923. | glieder. Zur Förderung des Gn ernes Siri den 9 il r Vas Geundtapital belröut Apothoker L È L Es Gerl it der Bekanntmachun genügt jedo die lot. he “Gesbéfisfübrer die ollunter lehreren Os R Laer ar 7 200 000 erhöht worden ist. Durch | cejells<aft „Leinen- und Baumwollwaren- As __(fanmn au die 2 Pa D Derteinan 28 'Das Amte Da Lo Mes “199 Belem GaftMerirag Ls Pebalna N Stu Ert | Veröffentlichung im utshen Reichs- schrift G G doc vid a len "als dnireter be t emde E S Ee denselben Beschluß sind $8 7 bis 10 des dgtatien Wilhelm Schmidt“ in Der | 7erbst. _ a icDtal, us Ae E en; au fTönnen n A I23 festaestellt. Sind | Jy "den ersten febs Monate ort; | argeiger. Bekanntmachungblatt: Deutscher | tines Mitglied tes Verweltungsrats ift [A ter Generalversnnlnen tescoU | Gelellscaftevertrags aufgeboben und $5 6, | Wüstegiertdorf eingetragen worden. Per- | Die Firma Woldemar Lux in Roßlau | Le ofen Rabativerträge mit Gewerbe» Schwelm [7230 a Die Tue e fo I E Geschäftöjah gy S engy cvig pn | Reichôanzeiger. Die Gründer der Gefell- | bestellt: Katl Schnabel, | E e Einberufun gg mite M amm: | 11, 12, 13, 18, 19 geändert. Der Beschluß | sönlich haftender Gesellschafter ist der | ict gelöscht worden. L I a Air Dalis Jm Handelsregister Abt. A N HEN a jeder für sich allein die Gesellschaft. lite Gienernls Le E et die ordent- schaft find: 1. Firma „Hagesüd" Süd- | in Zürich. Die Dauer der Aktiengesell- lu der Aktio ¿0 l L Ne E betrifft die Auflösung des Aufsichtsrats | Kaufmann Wilhelm Schmidt in Ober | Amtsgericht Zerbst, den 12. April 1923. | treibenden abge! Leffe: Us E heute bei der offenen Handel esell Lil | WyrCeGäftöfübrern find bestellt: Robert weit gy uu 2 pt die, so- | den Hande gesellschaft ür das 4 f ic bef Á Zeit nicht iter Vorsitz en Fe emar vom Borstan und die dadur bedingte Aenderung ver- Wüstegierëdorf. Es sind drei Kommandi- A summe ist auf © E, .— ar gs „NRavenschlag Mute A o E Gin Brin, Ki Wald" Der andere Personen bec ve flibtet ee Fleilchercigenerte mt beiränkler Daf- | bef ränkt Unter Beschränkun auf die fnalige Aentsiia, Defeea lcdune, ile schiedener Vertragsbestimmungen. Die Ge- Gües dart e O chaft hat E Gi DEAE der Geschäft8anteile auf z _— Fúd M . K - À, : L 4 i . - 4 a T A s 4 i - , T 1 ; am i; ri ego en. Fs h ¡ y c s . ú aa R BBRE m Ri E Cte Beit Bie d a eret Mee | Bs See n 4 Pee ite eime e dae I Siz Race ate (o au L Wentelein gate Baeriss Bo Se k, Mebn n 908 L ifUe Led Vel agn | Ämiurist Lei 12 ri 1993 So." Friß Fi Bani g Es * Stadtrat i : : “eti | , A: ; U üstegi ra er . März 192 ene me E La „Sris Tas Bekannimacbungen der Gesellschaft U ige der Tagesordnung mindestens out ac ot Babe ete e dafelost D Trossingen, Gesche a N - f Die kannt- idi Bescbältofübrern das. eht übec: O düstegieredork, den 12 fri 1923, E R A, der Firma Terpentinól- | Alsfeld, Heassen. _ E (ans Schwel n rt Hahne, beide in | folgen im Deutschen Reichsanzeiger. age vor der Versammlung einzu- | ohermeister in Göppingen, 5. Kuno Wink (2 5 st. T UndtapItal 1 [die Muti er Gesellschaft erfolgen im | stimmten, d, die Gesellschaft allein zu ver- Das Amtsgerìi gele Aknengesellschaft mit dem Sihe in] Jn unjer Genosseuschafisregit d f r E aus der C [esidaft aus-| Amtsgericht Solingen, 10. April 1923. | berufen alt Bekanntmachungsblait: | Prokurist in Severkat, Di „Zint, } in 50 Aktien zu je 500 anen nen Reichöanzeiger. Der Aufsichts- | tragen 5 , die F L ciu a. Gib ecbst _ eingetracen, Gegenstand des | be:te bei der Moikerzigenofenichaft Zell Biinn Friedri Kid Bua Siodtin [7241] wer ei E ao Schrift: iff. 1. erhalt 1000 Stück Vorzu i des Verwal lungarats werben. jewei d kt "Blättern dle “Bekanntmachungen ville ist im weiteren Geskäftofà «A "Da aier Da IBregi Abt: R Ünternebmens U s s e E e: b D. h Di L % BilertSa n Le Geteus@tbelm Fischer iy Schwelm | n das Handelsregister A ift heute | stüfen, insbesondere dem Prüfungöbericht 50 Stüs Vorugzakkien Grupte “L | Dauer bon einem Jahr gewäblt c R e A e S I0UIn-| (RMON L bens, CUNE LE E MNT Ne. 58 i bei der Fitma Dfto Müller, | Nebenprodukte, der Vertzied von beiden |hauien Tas zem Vorland 1 Vorstands t Üemom 4 und an seirer Stelle neu zum

in die Gesellschaft als persönlich haftender | unler Nr. 3002 die Firma „Hugo | des Vorstands, des Aufsichtsrats und der ; fin schaft, die alle Aktien | zu erei i ingetragen: Die Fi ¿e Beteili eichen oder ähn- MeleUsGasler ei ereien ai Danders“ in Steltin und als de n Revisoren, kann bei dem eriht und der Si Cr E A eas ine 2ads, erfolgt pon der See Ee k Umer Weitiks fud Gduard Merkle, Bu Ar toeericht Sika L U a mbbreridt S ird, den li L inie bmumgen E Den Vorstand | mitglied bestellt Otto Wepvler dateibsè. en nie haber der Kaufmann Hugo Daners in | Handelskammer Stuttgart Einsicht ge- | zum Nennwert, leßiere zum Kurs von Finderun e area i ersammluns m b H ißfalkwerke Gebr. Merkle u E 12. 4. 1923. bilden: Kaufmann Willy Kotsch, Arese feld den L it:

- E “fimie eridt Stefti r 1086. |2B00 MecialGareA pet Siena | 16 %, zusammen um 6 750000 4. Als | muß mindestens 10 Tage vor der Ver“ mt in Um Dr 108 Zor Dipl Wiesbaden [7 Louis Sugeiars cdt, Kaufmann Gwald Hessisches Amtsgerich AIEELOS (72987 | Amldneriht Siettin, 7. April 1923. |lsrcas“ Metall Ee U DS teilweisen Gegenwert wird das von ihr in | sammlung unter Angabe der Verhand in Augsburg Hana Zorn i Sn unser Handelsregister A Nr, 1944 | Zeitz. i 17270) E E O T ia [ ¡gin „Handelsregifter Abt A Nr. 789 | Stettin. [7242] | iy Feuerba< und bei der Firma Gretsch: | Îfüver d Pesttuen Lon cia, mit lungaegenftände iehen. lie bun in Ulm. Mitglieder des ersten | würde heute bei der Firma „Raudnipky & | In unser Del o E beilung A eine | banden, so vertreten je vei von ibnen die ; Bene ee cifenitali fn Gevelöberg und dlé deren Jnkabee ‘der il Nr. 3003 die Fie Carl Paulente tee Gaskin E 1A Beaecdute Bur Be: Fortführung irma _in die tien: aa Clekenen Brick, wo dies gesehlid August Merkie D aL Cianidation “beendet und die Fitma er- C Firma I. LEIEAE D eis Gesel haft gemeinitftl Maxk und is dia E G. m. d. He: Für Probit Ercons Heinrich Wortmann in Gevels- | in Stettin und als deren Inhaber der [Gluß der Geselijda ter vom 28. Sep- gge August 1922 gfertigien B : um torgesdr eben; dur das ai pa ibdaniar a, B en: m eboben, den 6, April 1923 Pandeltgewerte sind die Kaufleute Erich | in 1000 Aktien 00 Akt iy uf wählt C E

l | L i n 2 L Y a 2 - a . ein Der Se en diner und Lax Grünpeter, Lede. p s nh N auf den Namen (Vor- Ansbach, den 12. April 1923.

; 7 ember 1922 und 7. io Mh, 1923 wur j 7 ¿ Schwelm, den 9. April 1923. getragen. das Stammkapital je auf 1 Million Mark | Rest wird bar einb blt, Au bes: | werb U Ban S Benfer, Sih V R Schriftstü ins. Das Amtsgericht. Abteilung 1. Zeib, als persönlich haftende Gesel halter er, Ra im

F

f

f

ra eingetragen. Apotheker Karl Paulenz in Stettin ein- Wert von 3 $00 000 4 i Die Firma: Süddeutsche Numerier: Das Amtsgericht. Amtsgericht Stettin, 7. April 1923. j erhöht. 3. Bei der Fi Direkti e Gi : bon ü iht des i : i u ì i t erhalten ein Amtsgericht. Schwein S Sie o, [fe Dotonto-Geselischaft Zweig: | Sledttat in Stuttgmnt ® Vater Gent | Wut O Oos ton I hre es Tuffubisrals unh der Ré- | Wende ister A Nr! 100 | ot ingeizien Die so geqrindele | frsfaches Stimmre und. aus dem Ee: | (uva. (6880) : R. ¿ T2745 Steitin, 7 Feuer ig- : : : ' ] i 4 : n iht, d h s x : j ; ¿8 ei ivi n A „Im Handelsregister Abt. A Nr. 790 | In das Handelsregister A ist hte vieverieinea der Firma Dire L E T M Es s L. ns e umerierwerken, Paginiermas<hinen 1 iht der Reviseren “us bei wurde heute bei der Firma „Mario Kommanditge efant jet am 2. E g ge E ibres 5 e im Genossenfchaft8registereintrag. A E die Mens giiwia Raid: uner Nr. ans die Firma „Bruno Goehl- Berenio-Geltie t mit dem Sih in her Mi E etter S Tul 1522 e ceTTeN ficabe Ga hafiet ammer Ulm Einsicht ge- | Ordas“ s E eingetragen, daß die S Dei Som E ditaesellschaft ib. | voraus. v der Liquidation erbalten sie! Bei I Damptdreichgenofteuthaf meyer“ in Schwelm und a ren «Fn- | nih" i tetti d als d F rlin: Î Aweigniederl i ; i . L rjonli werden irma erlo L : L ' : d E ; Befriedi Degersheim . . 9 L Zabes der Beer Ludwig Nöthe- der „Kaufm a us nf ben Gk et clciäós. e eigniederlassung ist p i En a E eser, V sind: Karl Hermann Dol, 1 bed 5 Bin esbaden, den 6. April 1923. Zeib, den 13. April 1923. ein bevorzugtes Anrecht auf S Genossenschaft hat sich au zt qus er in Schwelm zingetragen. ettin eingetragen. ndelsregistereintragungen vom | ma i i n ; n, 3 iSberigen Vorftand Shwelm, den 9. Äpril 1923. Amtsgericht Stettin, 7. April 1923. |13. Upril 1923. Abteilu G è ie a5 | aniker, beide in Tuttlingen, id . : - ng Gesellschaft8- | Koh, Stadtrat in Heidelberg, 8. ZFakob W. Amtsgericht Tuttlingea8. csüd-: Urban, Mebgermeister in Ulm, 9. Hein- : E

f -

f.

an Hosmaun Nachf. Juh. 0 j : Das geri Nenmvert. Sämtliche Aktien gui Ea N Inho er Albert Das Amtsgericht. Abteilung L Amtsgeriht. Ge am Menaetrage audgegeben. Der Bor« mitge n die b

j L _| Wiesbaden. ed lg g p ister Abt fts ; bestehen dann wird Sebi hun nôbac, den 13. April 1923.

f Î i ister A wurde heu In biesige Handelsregister Abt. B | jonen beste t, , )

“neo Christian Gofmann | Fn nser D Vie Firma „August | il unter Nr. 2 bei der Firma Deutsche | dem ersten Vorskande, der in der l E G

ZEFf.

Ä

Amtsgericht. firmen: 1, Bei dex Firma „Hage

È: