1923 / 92 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Oberingenieur zu Dortmund, ist Gesamt- | sellshaft allein zu vertreten, zu 1, und 2. ]i Berlin-Wil d B Ï ä | hre in der Weile exieclt bob tend (9d vater M: in ULE TÓA: M F r ls al mersdorf, adenshe | kchr Marken Gesellschaft mit beschränkter | des Gesellschaftsvertrags gez Berlin: Die Gesellschaft | s{äfte. Stammkapital: 500 009 A. Ge- Ö i U É ; ; E ged u j A. E l ay ) ; cäns E pital zerfällt in t : : ags geän (ger, Berli! : Maste. mkapital: 50 . Ge- | shaft gehört. Dur< Beschluß vom 9. Ja- | und Zubehörteilen solcher, d werbli Höh F s e de a R G0 Rae Ea L RMGRIA E Sh S A O E E O 0 e T C G E ole E E E A L ut C D Tue | ete ne e E E fin Etc 1e MOMI e l Î ands» s. A t eingetragen wird no< | zum Nennbetrage ausgegeben werden. Der | geführten Aktiva, ferner für den E j L: ; 1Dtsraty ha ran x nee C) Die Gesellschaft uit | <tli es Gegenstandes des nter- | fahrzeuce und der Handel mit Oel. | liner Automobil- d M i - mitglied oder einem Profuristen zu ver- | veroffentlicht: Die Geschäftsstelle befindet | Aufsichts bestimmt di ; L G r den Eingang | den. Als nicht eingetragen p; -2!lben, l ranz Ebermann, | cine Gesellschaft mit beschränkier Haftung. | nehmens abgeändert. Bei Nr. 23 273 | Stammkapital: 3 000 000 4. Geschä ; En taschinen deten. Als niSt. eingetragen wird noch { id- in -Berlia -Bitite Straße 2. Das | tes ey B s ie ¿Sat der no< nicht tingegogenen Außenstände | veröffentliht: Auf die G, Wird oh aufmann Richard | Der Gesellschaftsvertrag ist am 5. und | Levins Wwe & Co Gesellschaft führ ti (‘e abs E st Becke ets, bau-Gefellshaft mit beschränkter veröffentliht: Die Geschäftsstelle befindet | Grundkapital zerfällt in 3500 Inhaber- Borsta ae Pi die und die Has, der sowie E dafür daß andere Passiven, | erhöhung werden ausgegeben ei E ao Berlin-Wilmersdorf. | 26./27. Februar 1923 abgeschlossen. A1s | mit beschränkter Hastung: R aabaiada tene Raimu n R L Wuts! Hastung: Dem. Ingenieur Friedrich ich in Berlin W. 30, Landshuter Str. 38. | aktien über je 6000 4, die zum Nenn- bérirétet: Ihn “lient die, Gestell ell- [als in der. Bilanz vom 31. Dezember 1922 der Setelllchaft unier Ausschluß îten S 9527 Adolph Calmon, Ber: | niht eingetragen wird veröffentlicht: | Georg Löwenberg, Berlin ist nicht diele a Sndeniéir "Willy “M. L Fe L Bes M Derby ise Velamwrarans Mos 0s: Grundkapital zerfällt in 6000 Ino] betrag ausgegeben werdén. Der Votstand 1 Abtorulin gs M f d Ti enor e angegeben, nit bestehen; 3. sie über- | seßlihen Bezugsrehts dex Aru des q, Ebel Me rofura des Richard Wil- |} Oeffentliche Bekanntmachungen der Ge- | Geschäftsführer. Frau Ida Flato, gev. | Berlin Di Gesellschaft i ine Gui B art erteilt, an er in Gemeinschaft mit abevattion ber je 1000 «G, bie a 1EkeDi O ae Sestimmüng des Auf- eee n der Dou qn mEnliezer - tragt der Se GN das Recht, ihre | Gewinnberehtigung vom 1 ionäre mi; Mlin: 2 rfoschen. Der Negina Calmon, | fells<aft erfolgen nur dur den Deutschen | Salomon Berkin, ift zum Ges béftstübrer | saft mi le G in eine_ e « j einem anderen ’rofuristen oder mit einem r mb | - | Firma mit oder obac einen das Nacfolge- | ab Kurs, - Januar 1 mi ist s f teilt | : X tf ' , ist zum Geschäftsführer | schaft mit beshränkter Haftung. Der Ge- | zur Kollektivvertreiung bere<tigten Ge- ennbetrag ausgegeben werden. ie | sichtsrats aus einer oder mehreren Per- | versammlungen E d E L S T ; 9 zum Kurle von 115 vom 223 My i: Salinger, Berlin, ist Prokura erteilt. | Reichsanzeiger. Nr. 29 719. West- | bestellt. Bei Nr. 22845 Verwal: | sells<haftsvertrag ist am 15 * Februar | \{äftéführe s Bekanntmachungen der Gesellschaft er- | sonen. Die Vorstandsmitgliede d f E e verso nis Zennzeihnenden Zusaß fortzu- | 160 Inhaberaktien über j Hundert M pf. 2: r 11446 S. Abraham jr., | fälische Cisenhandlung Gesellschaft | tungsgesells<aft Berlin, Otavi- | 1923 G l Gef \chäfléführer oder stellvertretenden Ge- E E sonen L T E s E Bent n E Laie N g gi êine. be Luders Ble Qronecigen ¿00000 4 Attien ner Grie: gPandelogele nat Je a Gcs D: b u dn e 89 mit beschränkter Hafeung: hat E A ied ‘Gesósis- u e E : E d F | y j : 4, 9 K 1, Januar ¿ m, | Berlin. enstan nternehmens: rovorsteher ons Niedel is nicht | führer. Werden mehr als zwei - | vom 29. Januar 1923 ist der Gesell\d bestchi aus mindestens drei und höchstens | Aufsichtsrat ist auch befugt, Stellvertreter | gülti i è ¿ftentli Lts E ; « : : en verehel. Kauffrau, . Berlin, | Der Handel mit Eisen- und Stahlwalz- | mehr Geschäftéführer. Gutsb Markus | \häftsfü i j O e N 2 is sellschafts» fünf ordentlichen Vitgliedern. n d e der Vorstandömitglieder af, bestellen u Ee gea Que uma Le a aus D Ter Denen m Jen in Mo Na e ge 10 et s Geschäft als persónlich ete E ge E sen un Lndenbau n Wien s um Geschäfts: Saft augreicenb Me A Ge: befugnis Eartuderi Sind Prokuristen ahl sind stellvertretende Vorstandsmit- | abzuberujen. ie Veröffentlichungen der } ei i r i Dab aft | wefelíi Der K ) E * | Slahiwaren, Sisen- u ahlschrott und | führer bestellt. i r, 23 859 | äftsführer vertreten. ls ni in- : L 2E Ebro glieder nitt einjürechnen. E 1 Ta eiciaés Aite Bac s Rene a Mater, 0 E Es E Sia vas ta Me 12e rfen [en für Wäschefabrita ten 12764 © Satoi ane Ee, äbnlihen in Betracht kommenden Ar- | Strala-Reklame-Gesellschaft mit be- | getragen wird n bte Ün ata ps ee ete E wes ichen und die stellvertretenden Vorstands- | hen Reichsanzeiger. Die Berufung der | vom Vorstand erlassen Ta bia Bax lihen n chäftsbüer L Ges hlt) ! 8: er s Gemäß dem bereits du : Zsu 6596 Ep jon | tikfeln; gegebenenfalls auch die Beteiligung | schränkter Hastung: Die Kaufleute auf das Stámmkapital wird in die Ge- | einen Prokuristen oder stellv e b Le mitglieder werden durch die Gentrale Generalversammlung “erfolgt dur den | fannimc<ung nicht durch Geseß oder Ge: | der Aktiengesellschaft E beitiaae Den en en. 26 heer Generalversamm. Moebius Waelint Die Pins A gleichen E S, Unter- | Hans Be> E Josias von Heeringen sind | sellschaft eingebracht vom Gesellschafter Geschä tsführer S atiaitielilit ‘dit dinene - 4 : s i“ Í . e ; ? . 7 : s il , h : 2 : i; 10) In GlecSvakvoriain E he R A aa ps r A Menttace Marthe pu E n E ; Wer C E BREn È Panpease Grundkapital um 14 000 000 B das tes Stephan Beuter, Karl Rosen- E E ie MiG Bietor Erpf in Berin Direktor Otto ciene Dandelsgesdäft In Birma Balzer S ves befugten Geschäfts- Vorstand und dur< einmalige Bekannt- | Die Gründer, m alle Aktien über- | Aktien übernommen haben sind: D Éekeimer Megierunátrat “Obe biete: bis voni De ‘fe erhöht worden. Fer Walter Ra u a helm Horstmann in Berlin. Die Ge- | Kalkoff in Berlin sind zu Geschäfts-|& Beer zu Berlin mit dem Firmen- iprize fe E f aeg machung im Deutschen Reichsanzeiger. | nommen haben, sind: 1. Kaufmann Arnold | 1 Becektor Kakob Feitlin Ber lin-Wil: | meister Dreiffert g! unge ; Ge er dis non ees n Generalversammlung A s ind erlo en E r. h sells<haft i eine Gesellshaft mit be- | führern bestellt. Bei Nr. 26 153 | re<t und den vorhandenen Vorräten von Felivertedrine Geschäftöführe es E Die Meier, welche alle Aktien über- | Motulsky, Berlin, 2. seine Chefrau Frieda, | mersdorf, 2. È ndikus Dr. Leon Zeitlin, | Baurat Ministerialrat Otto 'Kópde * eifidttragen A E ven: Als ni6t Mo! h A na Sausacian, jhränfter Haftung, Der Gesellschafts- | Lonarit“ Gesellschaft mit beschränk: |2 Faß Del sowie der vorhandenen Karto- | werden, Fabrikant Deiuride Langish 41 Dot een f 1 Dire geborne “Bas “Merlin, Þ Rau pane Mig e ves Melbonicisfieats Ber: | Preden. 4 Generghinefioe - D H. | be" Geurbfip/lttechäbay ne: Ls De Bog der Manie gbbalen, Sh -mehrun Gesa: | un 19 00 000 f auf 15000 00 4 er (L000 de t Ang auf De | sühre fiel! mil der Befugni, d e Se Se erige Se Mao | Pufmann Hugs Gelnbgn Verle | (1 achn Gin Steee Bertia | ura Be jur Iemes Brel at Drogen, | Benugdentts dor Aftten P aiehten d ibreaoy dem E e olt erfrlat’ Le Veriertung | böht, Durch Bescbluß vom 7, Februar |Sian - “nlage des "Geselicbafters | selliäaft mit einem anderen zur Kollektiv Löwenstein junior, 4. Hellmuth Leipziger | 5. Kaufmann Konrad Bud, Berlin, Die | 5. Ingenieur Paul Planer, Berlin, Den | Die mit Let Vitnesbaia Des Se Uschaft S zugsre<ts der Aktionäre mit Gewinn, Mhifts erloschen und r i Nr 23 489 | dur zwei Geschäftsführer oder dur | 1923 is der Gesellschaftsvertrag hinsicht- | Nr. 29 732. Kunftsalon Ettlinger | pertretun ‘befugten Geschäftsführer od kior, alle Kauflotie (u Köl d, Offene Gründer zu 1 und 3 bringen als alleinige | ecfièe Auffichldrat üben: 1, Ingenieur | eingereichten ns j O wah Ra bom 1. September 1929 1 M nerber wiedererteill. Co. Verlim: | cinen Geschäftsführer in Gemeinschaft lih des Stammkapitals ($ 3) abgeändert, Gesellschaft mit beschränkter Haf- élivértreionken Get Héftérübrer R L LISEN «Zan BEA zu Köln, gn Nter Da ern A L Lan Planer, Berlin, 2. Syndikus Dr. Prufangöbericht des Vorstands und des fiber je 5000 M Ard 1000 Fuge R Bieber des Siegfried Finkelstein ist s ae Deni t ide str Us S Sdo U aN mati E n: L dd na ves “pi pen des | einem Prokuristen zu vertreten. Der Ge- Ie iTgrunder zu un rinaen in irma Wienstag Un en in rin un 24: Le h emirts N42 P: « )aberaftti e bs , geiragen wird bverossenTlMt: TentitMe " Hrund tun ace arí mt nlerneymens: Wer Un- Un erc V “ca E As S : de Geleit dib: ele vfene Perdelte Fe renen Bordelegtcligelt n Jirmo | ofireis, Hern, 2 Kama Crt fommer emnmnten Hevlsoren, falen di | Kösen der Gle, De Sees df Bei Ne. 26 449 Dermann | Pefveimachungen ver Geselicest er: | beschränkter Haftung: Direkior Arthur | Gegenftänden moderner Kunst im eigenen |periretung bers! int. Bei Nr 18035 gelell[Baft E S Q N L E s di e A A Wagowski, München. Die mit der An- | dem Gericht, der Prüfungsbericht der Re- verlamailing hat e eb! sie e Bela Bettauer ‘Kaufmann, Berlin. | f?laen nur L Be NReichs- O s V ee v A Ea Sat Eon „Kurfürst“ Gesellschaft mit be: $0. riebene andels- un - »emni ie unter diejen Firmen dbe- i i Av 1 Sea : ne a : ossen, ran \ e Quit * | anzeiger. Vr, C ps 44 } Kausmann ugo l i le Gejell]chast 1 re , r - Z O R it Lon Rede me Fra | triebenen Großhandeld, und Fabrikation® | SHemüE E O L hel Der e ie e Le. S Namen auten! M Bei Ne, In O gee, N anbeistcseliscGalt nut bes | ist zum Geschäslésührer bestell, - |von Gescitlien, die S: aut den Genen: I eLeI Ge ven vouesibie führung der Firma mit oder ohne Zusay | geshäite für Web-, Wirk- und Strik- bericht des Vorstands und des Aufsichts: Pra a O ta he ri Vorzugsaktien, welbe mit vierziofaden M pumpen, _ Mete, l E elan, schränkter Hastung. Siß: Verlin. | Berlin, den 9. April 1923. stand des Unternehmens beziehen oder | Adel: Die O S autat Eänti s und mit sämtlichen Aktiven und Passiven, | waren mit allen Äktiven, Passiven und | rats und der von der Handelskammer er- schaft. Siß: Verlin. Z L d L Met ausgestattet sind, in Inhaber, Merlin: Die MUumbén, Motoren. | Gegenstand des Unternehmens: Der Groß- Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 122. | damit unmittelbar oder mittelbar zu- | Kurfürst S Ua Sis beibrät- Dn S E A E L See N Me in die O nannten Revisoren, können bei dem Ge- Vorstandsmitgliedern sind eradunt: L Di, l Wertes (h e E olf tren, Inhaber ist jeßt: Hedwig E mit Zur S P ereeugn en E (amme Ene u E gleichartige | ter Haftung für Nahrungs- und Warenbestände, die ausstehenden Forde- | ein. ie Einbringung der ven er- | x} SR Kant : T : T ege | E ; S6 im Fn- U us oi i s N 757671 | oder ahnli<e Unternehmungen zu er- ittel ; 3 ter- rungen, die Abschlüsse, Wertpapiere Ge- folgt: der Firma Dienstag und Oxen auf E g pee “Datelelemne A L Étéanwalt Eil Artie Be S prozentige _ Boraugsdividende fortfallen My ftriger q6 G A Faas teiligung f ateiartigen VeiitnteEam ungen R bas Handelsregister B des Gu werben, sih an folen zu beteiligen oder enero ist Anftig der Ane und Verkauf {häfts-Inventar sowie die Immobilien, | Grund der dem Gründungsvertrag bei- | werden. Nr. 29 709 Kraftver? hr | 3. Direktor Wil n Sms Köln soll und daß die Aktien in gleicher Weije M Bulin. Die t rect 7 ne sind rl | Stammkapital: 1020 000 4. Geschäfts- | zeichneten Gerichts is eingetragen: | deren Vertretung zu übernehmen. Stamm- | von Wa d Gegenständen aller Art an Es Q Grundstü aebi ddie für den” E 2 ee besonderen E Marken Aktiengesellschaft. Siß: 4 Stadtrat a en beat Dâcne me Le arien Eid vom L T | ga dei ‘Nr 35 712 Weoea E An L von Lilngen tr. 29 726. Goldenberg «&« Ba: E N S ps tin ie /ondeve ‘vos Ruhrigias- Und Genus: ehenden Gebäuden, belegen zu Köln, n 30. ember 1922 gefertigten ; Le. T C 18 9a t gewinn teil, S G j e ov ige [M in-Nikolas\see. Di ) t : unstmaler Eugen Hers< in Berlin- | ¡mi A s . Friesenplaß 15, éiugéttnaen la Grund- Aufstellung zu den dort angegebenen Be- “ed vate gas She S p neeit t Sit Gerlts Die nehmen sollen, Das gesamte Grun», M veinri S d S G E bie, ist eine Gefell haft mit bes ränkter | È Bliuna Sil: Berlin Ta Charlottenburg, Kaufmann Franz Boll in E f pes ie Boie Lie T, gute ao in A E G aen auen E i: Mea E A aus\{ließli< dem öffentlichen Salerefse Kaufleute Hahn und a M aág sind nis O M aid in 200 as kri Ce nbaber der Sirina E Die Ge- s E R ist am | des Unternehmens: Der Tuch- und R e OiGaN Hg pf: Unternehmungen ähnlicher Art Durch Flur 359 Parzelle Nr. W., s 1 en na ilanz |%} ; d. : E : )aber« U, E A L Ä : i ; mi eshranktier Haftung. r T C i c j ader - Grundstü, belegen qu Köln- | 33 909 446,96 46. Die Aktiengesellschaft | Gesellschaft mit besHränkter Haftung der milien L R: T Kaup] Soleiceos Milte Atitenzeielii gee also if au äscherei „Alba“ mehrere Geschäftsführer bestellt p ca | AbsGluh biermit ‘usammenbängender Ge: | Gesellscaftvertrag ist am 29. und 31. Ja- iu 8 i ber Geselischaftövertrog R E B eiae O Guigent e Die Len Betrieb von Kr MPbrieuten ais s Be: mann Sulius Röbrmann : Neutöllt A ectaltta Beet rat Ehrhardt, Verlin-Schöne- tent die R durch zwei Geschäfts- alie: Stammkapital: 750 000 4. Ge- Qa Sb E ol e Sind eie hinsichtlih der Firma ($ 1), des Geaen- rundbule von üngersdorf | Geg ien | f ) ; i R : A aber E ius | führer gemeinschaftli i ¿ftsführer: d Rappa- r bestellt, so erfolgt die | stan! : Band 72 Blatt 2867 und von Ebrenfeld um Nennwert. Das Geschäft gilt für die e uy Don E E E A, E Cn E ee Zweigniederlassung if aufgehoben, die Mber9: e M p: : gas Mylius Geschafofübrer in Gemeinschaft mit deri ix Mien “Den Ceufinaen Willielni Vertretung durch zwei Geschäftsführer f Fein e Se 0 MufsiBt8cats "E 1H Band 79 Blatt 3126, c) das Lager-Grund- | Zeit vom 1. Oktober 1922 an als für DOLTBMITLIMa Len NIereNe D, T, : orzellan- | Firma ist erloschen. Nr. 27 019. Hansa M (hrhardt, Kaumann, Elm. 1e >ro* | cinem Prokurist Als nicht eingetr. Goldenb in Wien ist k teilt meinschaftlich oder durh einen Geschäfts- 18 i s E ftüd, belegen zu Wilhelmsburg bei Ham- | Rechnung der Aktiengesellschaft geführt unter besonderer Berücksichtigung der Ver- fabrik Lh. Nosenthal & Co. Actien- | Finanz und Verwaltungs Aktien: fia der Martba Einax ist erloschen. wit: berdlt licht: Qui ag Di ers fast ip ist Pro n erteilt. führer in GemeinsGaft mit einem Pro- abgeändert. Die Gesellschaft wird dur burg, eicctracen im Grundbuch von | Die offene Handelsgesellschaft Dienstag kehrsinteressen der derzeitigen Gesell- Seis, Siß: Verlin. En: gesellschaft. Siß: Berlin. Die durch Li Nr. 42318 Bleichröder & Co., | L int Su e e - Ge l iche Bee besch ente [ M Der se E mit | fristen. Als nicht eingetragen wird ver- | {n oder mehrere Gescäftsführer ver- Wilhelms and 35 Blatt 1224 als | und Oxen sowie deren Dibaber übes- e e E E e X ar e in „Heauialdors, 2 ng. A am 24, Mênz Pre aarpold B ere R O Res Q ies al erlo den vird if Hal a E ape öffentlicht: Oeffentli Se Belannima Frügeit ga. erden mei SOSTIT lur2 Parzelle Nr. 3061/2 C nehmen die Gewähr für den Eingang de É E. ne 0 Ee A O Kart -PPen- eshlossene Sabßungsänderung, Dem Han? Leopo e U e 1a | z : und | ver Gesellschaft erfolgen nur dur den | pee (0 ene ebr Ler Ss Eon E Laa R ed Außenstände in der See in ver ie iu A e r aner mit dem Ger Se Georg Thürin in Selb, | Nr. 27 501. Grundftü{s-Aktiengesell: It Q e e Sees Gei renfdlaft E R Gilies, S bied ps e. A eutschen eine Zins: 59 733, U eg e S s ScTrictfen Ÿ) ein von: der Stadt Dortmund an einem | der beige¡ügten Bilanz aufgeführt sind; | h ¿naenden Nebengeschäfte, f UICNMEN, nen ist iffner in Selb. Jeder von | schaft „Alter Weften“. Siß: Berlin, F 18 L Offene Handelsgesellschaft seit | Sib: Berlin. Gegenstand des Unter- | lihe Bekanntmachungen der Gesellschaft | Germania Kohlepapier u. Schreib: |} V Berlin-Charlottenb Kaufmann ie eit Ln) am Haren vegenen M R fiven, e eer D gesellschaft if u ane Us eiúei T N Eike lecceidN E ebe Dor andel N il 1923 Pete Oarth O nebmens: Der Dru> und Verlag von | erfolgen nur dur den Deutschen Reichs- r bi ads Da e nd Bas Sarea bee Siuifred in Berlin sind itüde bestelltes Erbbaurecht. o E weitere Passiven, als in der Bilanz | 5 E U G ASS R E j . 5 f: - I a Qo: H 5 : : fos ; e á räukter aftung. weignieder- |* : “ete br rtbudanTae D line I vom 30. September 1922 aufgeführt, an leg nungen Bier Art L der Sr Pete Del rebt E oder mit einem | Vorstandsmitgliedern sind bestellt: 1, Jn hann, E E n e iet n M rfi atc Si L ei A 4 “t en S Den li lassun Becitat ber in Saülnövev dbe- s ges D. A E HUUGS kann gegenwärtig nicht angegeben E age U ben u dah e an falen Mle D ia i 19554 S Aeto btiee L R fan iee Reds fter ün etreten Der Uebergang, der | artikeln sowie der Erwerb von und die eschränkter Hastung. Sig: Berlin. fie den i E 2 e Herzfeld Gesellschaft mit beschränk- werden ferner die Gerechtsame an | een fe ensee mtstanbe sin | Grundkapital: 50000000 & Uflien. | Geselischaft, Sih. Verltn. Gemäß | Tenpelbof, Nr erren Eiva Cel: Fo dem Betriebe des Gescäfts be- | Beteiligung an ähnlichen Unternehmungen. | Been pte Verwertung von Grund: | ft Ae und Voettied von Cèmilät-lei: | E Bast: Die Bee N ice Sr- Grundstüce werden eingebraht „mit allen e vorfichend bezeidneten E p Cin: e L Februar 1923 festcestelt Besteht Glei Bine nom 1 Sauer esellschaft Siy, Berlin, N A e die d eft i E Shrer: Direkior Carl Müller s lin, tüden. Stammk ital: d 000 4 “Ge: nischen {fien ui Sre legen U e E Ran enst Herzfeld in eva bestehenden Grunddienstbarkeiten und | Xingung. gewahrlen tien erhalten die | der Vorstand aus meh Per! 1923 ift das Grundkapital 16 italie ° E nt M 6fossen. Bei Nr. 49.880 Arthur | Die Gesellschaft ist eine Gesellshaft mit äftsführer: Kausmann Bruno Rager cempelkissen und sin GILgien rtifeln. Wilmersdorf Ba Nr. 2122 Gerehtjamen. Das ganze Einbringen ünd Herren Arnold und Siegfried Motulsky je | wird die “Gesellschaft n E S Mark auf 32 000 000 4 ae E i zu A e D A Emer i c : Di beschrä | lin, Die Gesells ist eine Gesell- | Stammtapital: 90 08 Gs: ; -Gefsellf t den. | sonde dres. Nr. 29 207. dammer «& Cv., Verlin: Die Pro- | beschränkter Haftung. Der Ge}ellschafts- rlin, Die Gesellschaft ist eine e E z Deutsche Grunderwerbs-Gefellschaft A E i A ima des Richard Krause ist erloschen. | vertrag ist am 7. März 1923 ab- E mit beshränkter Haftu , | führer: Kaufmann Bernhard Möller, | it bes<hränkter Haftung: Der Siß

die einzelnen Werte der Einlagen gehen E älfte. Die Einbringung der Aktiven | ; E : / h er Firma Max Ed: Smidt erfol on wei Vorstandsmitaliedern oder von | Ferner die von derselben Generalversamm- | Feld- und Eisenbahn - Material: ) U m 2 ( 3 Aa E ; i de b 3 Ö ar midt erfolgt auf 6 Aktiengesellschaft. Siß: Berlin. Jn Mde bisherige Gesellschafter Arthur | geschlossen. Als nicht eingetragen wird [lshaftsvertrag ist am 29. Oftober 1922 Darin, Preuß f je G mtetprotug dtr der Sea ist „noc r ree

e j 1999

aus der dem Gesellschaftsvertrag anliegen- einem Vor!tandsmitaliede und ei B ung bes{lof änd

dén Bilanz pez 1 Fuiatat 192 bevo Grund der dem Gründungsvertrage bei- : em Vor’tandsmitaliede und einem Pro- | Ung eshlossene Saßungsänderung. Als 1 ellsc \ k | : die ; L {los Sind Geschäfts- C O s TDOT. | „en ; l | furisten Der Aufsichtsrat kann Mit- | nicht eingetragen wird noh veröffentlicht: | genieur Luiz Licht, Berlin-Schöneberg, ist MaLammer ist Alleininhaber der Firma. | veröffentlicht: tli ekannt» | abgeschlossen, ind mehrere Geschäfts- | t T j : e L A E n über- gelügten, ems her A T gliedern des Vorstands die Befugnis bei- Auf die Grundkagpitalserhöhung werden | nicht mehr Borsbandsmitglied. Zu Gor: de Gesells<aft ist aufgelöst. Bei | mahungen der Gesellschaft erfolgen nur (e rer bestellt, so erfolgt die Vertretung ibeft Le beid E alias E bes<luß vom 6. Dezember 1922 ist ‘der am 12. August 1922 befu. u p ¿e as stellung zu den dort angegebenen Beträgen lenen, die Gesellschaft allein zu vertreten. | ausgegeben unter Aus\c<luß des geseßlichen standsmitaliedern sind bestellt: 1. Kauf, Ms. 52275 Friß Glaser, Berlin: | dur die Zeitschrift , M beo anti urch zwei Geschäftsführer. Als nicht ein- Gesell schaftöverirag is am 25 Februar Gesellshaftvertrag hinsichtlich des S Zes Geschäft ber Fitita SeipziGer 4 Ga T von ie S bu 1104 796,60 M. Passiven Bum V M O R Marx DFUOES der e m Gewinn- Ba E E eontt Lan Un Made t MO e Ja- L M8 Deutschen Reichsanzeiger. s E E f e 1992 abnesGlossen Sind medrere Ge- und der Be ees E U Ptsd D L - 1, Ld 2 | NUUET in ealib. r ist alleinver- | bere<htigung vom 1. Januar 1923 ab zum' ivilingenieur Hans Grybsfi, Berlin- Mur . ugo Wuajer, ufmann, | Nr. : . mmermann WVe- : OTE Eci er L N G; | jeweiligen Ges>äftsführer 1nd von 2er S M S ens Er A E A e E tretungsbere<tiat Als" nit einaetragen Nennbetrage 16 000 Inhaberaktien Ther je | Wi rot Nr. 29210. Schlosser: WBerlin-Grunewald, ist in. -das Geschäft | sellschaft mit bes<hränkter Haftung. folgen nur dur< den Deutschen Neichs- es M E E e fa Beschränkung bes 8 181 B. G.-B. befreit. l aft geführt. Das Einbringen | 3 | wird no< veröffentlicht: Die Geschäfts- | 1000 4 mit der Verpflichtung des Ueber- | werk-Aktiengesellschaft. Siß: Verlin, alé persónlih haftender Gesellschafter ein- | Siß: Berlin. Gegenstand des Unter- apac'aer. N 29 728. Hubertus | l una Lr l e S in. | Je zwei Geschäftsführer sind gomeinsLaft- ns Glaser Der Betrieb von Ziegeleien pielwarenhandelsgesells<haft mit Co. ‘Gefellschaft e beschränkter ih vertretunasbere<tigt. Kaufmann Max

wird bewertet mit 3 960 000 M. Hermann die einoebrahten Gegenstände 1 Million ells bindet Ub Sbüne e , : : A è 5 Schöneberg, Kolonnen- | nehmers, den Aktiönären binnen zwei | Schlossermeister Robert Utfke, Berlin, is ten Die Prokurg des nehmens: Der : z i | (ibt aub für die offene Handelsgesell- | und wi i , | beschränkter Haftung. Siß: Berlin. i / er | Frhardt, Berlin-Pankow, und Kaufmann j ffene Nr. od L Den E L D Be: Gegenstand des Unternehmens: Der | Haftung. Siß: Hamburg, mit Zweig» Fe RiAuann, Mbianberdira, sind zu

Löwenstein und Moriß Leipziger erhalten Mark Aktien zum Nennwert. Das Ge- | f ße 32 Das Grundkavyi ¿Ut in | Wo ü itgli bierfüc Aktien im Nennbetrag von | [hät gilt für die Zeit vom 1, Oktober 50 000 F as Grundkapital zerfällt in | Wochen nah erfolgter Durchführung der Mun Vorstandsmitglied bestellt. An B t 3 96 : “Le 1 on | 199 : F ors Fnhaberaktien über je 1000 Æ, | Kapitalserhöhung auf je eine alte Aktie | (. März 1923 is eingetragen worden: Wshaft bestehen. i Me. sammenhang stehenden Geschäfte, die ; z / nl A, ; ; i 4 : pE e dee di # je {ux Halls E M Art füt E von denen 18 990 Stü> zum Nennbetrage, | eine neue zum Kurse von 150 % nebst | Nr. 99 175. Medusa Grundftückê: MBarfhausen «& Co., Berlin: Dem | teiligung an ähnlichen und ver- Handel mit Sprechmaschinen, Musik- Le R R g weiteren Geschäftsführern bestellt. Bei rungen a die offeie Hanb (ôge e €r | aesellihaft Mar Ed. Schmidt sowie deren der Nest von 31010 Stü>k zum Kurse 9 % Stückzinsen seit 1. Januar 1923 zu- | aktiengesellschaft. Siß: Berlin. Gege- MEnst Gundel, Berlin, und dem Johannes | wandten Unternehmungen. Stammkapital : instrumenten und Spielwaren. Die We- Handelsgeschäften ‘jeglider Art, iné- Nr. 2593 Ioh. Gottl, Hanbwgtnt Soi A a es ene Pa Raee daft Inhaber übernehmen die Gewähr für den Di, Lon P S he gti und Rae Aan De (degr e A Der Q und Sul db ien e E Ban tors ibe M. Geschäftsführer: s E au E M L esondere bér Cer tilidatenbre inde E A m E e E Mark E e A Ei der A CLA ; E D LNRE annimac<hunaen der ellschaft | ltempel zu geroshren. as gesamte | die Veräußerung von undstücken, eut, day leder von 1Hnen nur In - | deiBer erner Zimmermann in Char- E e Are “L CHRE; „tung: Ven Kausleuten aut e R E ao E pt wird vere! d fe er Res Bin ae erfolgen re<taü!tia dur< einmalige Ver- | Grundkapital zerfällt jeßt in 32000 Jn- | besondere des Grundstücks Grüner. Vez Mntinsaft mit einem Gesellsbafter zur | lottenburg. Die Gesellschaft ist eine Ge- Geschäftsführer: Kaufmann Mea olzer, O o G I etbi: Friß Rebling in Magdeburg is Einzel- E E O E tee" ultimo |Juoflens t Dam, Le Kaufmam [Veh "fe M eiten Be Dea e eir Massubloret bilden, | Gewähr dafür daß Passiven an diesem | Die Gesellschaft behält fich vor, ihre Der | aid Kommunaltrebit. Sie Berlin: | am 14, Jaruar 1923 festge gvertrag i E der lea e Gesarat- | Bi ChE mbrere Gescháfts | Der, Gesellschaftsvertrag ist am 30. No- | Alfred Kuchler A S ie cut den Ber- Ne. % 799 Kapitol-Gesellschaft mit 1 Oébeiiner Mentèrunastat - Ofbinar Tage nicht bestanden und daß die seitdem L M a außerdem dur< vom Auf- Ge E Siß: Berlin. | am 14, Januar 1923 fe A 8 e uristen L D ericeluns der Gefell: abgeschlossen. Sind mehrere Geschäfts- vember 1922 baiv. 26 rue 1993 ‘ab- | erteilt mit der Beschränkung auf den Ver- | 5 hr h Cini cin œiten- Strauß, Köln, 2. Generaldirektor Dr. | entstandenen Verbindlichkeiten aus dem n folie zu bestimmende Blätter luß tis S durchgeführten Be- | 8. Februar 1923 geändert. Bes D Wert ermäPfat A Bal Nr. 57 297 führer bestellt, so erfolgt die Vertretung | „¿\<sossen. Als nicht eingetragen wird | trieb der Zweigniederlassung Berlin. Dre | &, dustrie: Dr. Conrad Docbbeke ist Karl Grosse 5a Köln-Deuß, 3 Direktor | laufenden Geschäfte entstanden sind. Die | u veröffentliBen, ohne daß ied von | 19 Canua A En Ung Dom Vorstand aus mehreren Personen, "71 Mêrüger & Friedheim, Berlin: Die dur jeden Geschäftsführer. Der Ge- | L ontliht: DOeffentlihe Bekannt- | Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit be-| iht mehr Ges&äftsführer. Architekt Ernst Poensgen zu Düsseldorf, 4. Bankier vorstehend bezeichneten, die Einbringung er Veröffentlihung in diesen Blättern . - Januar ist das Grundkapital die Gesellschaft durch jedes Vitglied auein aa Frie i G Di E schäftsführer Werner Zimmermann ist machungen der Gesellschaft erfol dur | s&ränkter Haftung. Der Gesellscafts- niht mehr Ges tsführer. Artie! Sr P Stnr S E T cewährten Aktie / ; die Nechtsaültiakeit der VBekannt- | um 1200000 4 auf 1 500 000 4 erhöht | vertreten. Zum stand ist bestellt: ima lautet fortan: oldsiegel- | von den Beschränkungen des i81 ungen der Dele gen 4 : : Siegfried Hugo Wolffers in Soeræoa L SLA D S Arnold uo Sicafricd Motulsty E machungen abhängt. Der Vorstand besteht | worden. Ferner die von derselben Gereual Sekretärin Frau Erna Jacobi in Berlin Po und Schokoladenfabrik | B, G.-B. beitet: Als nicht ein  Lui M E Dn 2a La O L La i auf Java ist zum Geschäftsführer bestellt. R R Si d , b. Kauf- ¿lfte Den. ersten Aufsichtsrat bilden: | us einer Person oder aus - mehreren versammlung beschlossene Sabungs- | Als nicht ingetragen 5 e n n E c E: die A wird veröffentlicht: Oeffentliche Bekannt- D Se TAeA Ne Tel änder erfolgt die Vertretung G jeden Ge- Co M Na E E ree öffentliht: Die Geschäftsstelle , , machungen der Gesellschaft erfolgen nur | Saftung. Siß: Berlin. Gegenstand | schäftsführer für sich allein. Als nicht Co el Na dom! L Abri

mann Ludwig Siebenborn zu Bonn, Die ‘T ; < ; ; : ( : Nechtsanwalt Dr. Mar Lion, Berlin- Mitaliedern, Die Bestellung des Vor- änderung. Als nicht eingetragen wird no< 4 A z

! ibt: ; : : tal ¿r M lhaft als persónlih haftender Gesell- : : D i [ „allein |

veröffentliht: Auf die Grundkapitals- i Nankestr. 28 Das Grundkapi T4 f als persönlih haff | dur den Deutschen MReichsanzeiger. L Unialaektiendi Die Herstellung ad (eingetragen wird veröffentlicht: Oeffen, eng Tor Gelelliaafiévertran ab-

* Kaufmann Perlin, Schóneber /

eiger. Der Vorstand der Gesellschaft | au<h von ihm abberufen werden. Der | machungen der Gesellschaft erfolgen rehts- | aesellshaft "übernimmt alle Rechte and | Das gesamte Gtüundkapital verfa ret den Peiser f da

l

mit der Anmeldung der Gesellschaft ein- J : stands un! l

aercihten Sriftitüde, insbesondere der | Zöneberg, 2. Konrad Bud, Kaufmann, | f 7) s und der Widerruf stehen dem Auf- | de it t ien ü 1 ft t Bei Nr. 62 088 | Bei i

Prüfungsberi i Berlin, 3. Hermann Weber, Kaufmann, | ibtsrat zu. Der Aufsichtsrat kamn auch erhöhung werden auf Kosten der Gesell- | fällt in 60 Inhaberaktien über 1e jelm Heinrich Classen. shbueweide an ker Oberspree Ge: | i : : s S 1

P tete Sant 1 M B Sh Ber E H Satte ux Mldfiten 0 See fat aienpten m L fedine a7 de | Da, de, S Mm Lt ca Te tone ende "mert: | [Ma o Ce * Q: B 0 Do R Wee (cen m 0 jh N Buedo W (p feicfitan is f 1 DB

kammer ernannten Revisoren, können bei | ffung der Gesellschaft eingereiten | !"N F1Leunen, rfunden und Grfklä- Nennk A BGYTE M N ¿ ten Di Nene Hand [6 sellschaft * seit dem | jy aaf ‘Dellmus Neumann | Stammkapital: 2500 ruck Cini | Co, Geselischaft mit früntiee | 9 : L

fammes ernannien Mevisoren, formen bei | Be inde e der B E e aenfonde E Bekcernt | Nennbetrage 240 Inhaberaktien über je | oder mehreren Mit liedern 4 A 1+ M1: Mir, Ey gele s Nie jeu Kauf tung: Kaufmann Hellmut Neumann | Fißrer: Kaufleute Paul Fueß, Emil | Co. Gesellschaft mit beschränkter e ven 9. April 1923

der Nevisoren auch bei der Denbelätanimer bericht des Vorstands und des Aufsichts- | mMabungen des Aufsi@tsrats und An- | 59000 #. Das gesamte Grundkapital stellung von Vorstandsmitglie erk A Prin t ab "Ges@äft E ist niht mehr Geschäftsführer, Bei | Meyer, beide in Stegliß. Die Gesell- | Haftung: Dem Friedrich Kuphal in sgeriht Berlin-Mitte. Abteilung 152

der Reviso ; ja ‘am E U S N - | fertioungen der Beschlüsse oder Protokolle zerfällt jeßt in. 300 Inhaberaktien über dur<h den Auffichtsrat. Alle an n, Berlin, ist in das Geschäft als | Nx 1237 Wikingerhort, sportliche ene 4 gi. S C T 2 ; „M Amtsgericht Berlin-Mitte. eilung 152.

in e LROUEUeS werden, A0 0N, r On Lao Bs bes. lebloren sind wit ver Fitma und. den [e 2000 #6, Ne, D 130. Deutsche machungen der Gesellschaft haben s enl haftender Gesellschafter ein- | Gesellschaft, Geselischaft mit be- Lens ist A I ae Iean N A T R ags i én f | Í Worten „Der Aufsibtärat" zu versehen | Konit - Werke Aktiengesellschaft. | den Deutschen Reichsanzeiger p a audel-Geselli. 43 Aan Abel pes schränkter Haftung: Bankdirektor Der ber 1922 bgw 7 Santos 1923 | äftsführer, stellvertretenden Geschäfts- | nerlin [7573]

a Horst ist nit G i lüfrer oder mit einem anderen Gejamt- În unser Handelsregister B ist heute

chaît. tf: eli. «rit, der Prüfungsberiht der Neviso i: 2 L e E [rast Bn: DIER Ito. SEIEN An, Des L T Bro tenen | und von dem Vorsibenden des Aufsichts- | Sib: Berlin. Gemäß dem bereits dur- | Die Einberufung der Genera nun M O, Verlim: Der bisherige Gesell- | rande; : mehr Ge- | bro. 16. März 1923 abgeschlossen. Jeder entliche Deta î , n schäftsführer, Prokurist „Carl Huth in | der Geschä téführer ist zur Alleinver- | prokuristen zur Vertretung der Gesellschaft | eingetragen worden: Nr. 29 735. Mon-

Unte 8- Der Æ R „lau bei ‘der Handelskammer einaesehen 2 l fäbrmd bes. Tiber e TeY vifeñen Dan: even, A Os Planet-Fism ay A “i B Becifae La G E: Gia D Febru P33 i bes Die Gründe h welche alle Aktien U after Bruno Abel i} alleiniger. In deléaesellshaft n X} 1 Akti T GNR- in. | zeichnen. Beru: „| lung vom 22. Februar ie Gründer, e ] l iniger. Ine | Ni S ; d : y tlten l 4 : Ï D A ma Diendlas und | Gogersird: es fine nebmens: Der Der: [Fn juna, der AN lone eson Jur den | Grnnd pital, um 10000000 f af Hausen gu Berlin, 2, Sirle Viaromt n er firma Die Geselifaft it | shéfigführer belt Bei Ar. 7988 | 2e derlich: esertlicie Velanzi: |vertausofelle Berliner Mörtelwerke, | besheüntter Haftung- Sib: Berlin. geschäfts für Web-, Wirk- und Striek- | trieb von Filmen und aller in das Film- | e E e blie Perannt | d 4 erhöht worden. Ferner | Hausen zu Berlin, 2. TisGle s ils M È Co, Berlin: Der bisherige Gescll | reten nur Gesellschaft mit dez | machungen der Gesellsaft erfolgen r | Gesellschaft mit beschränkter Haf: | Gegenstand des Unternehmens ist Betrieb waren, der Erwerb ‘und die Fortführung | f gebörenden Erzeugnisse, die BDer- machung, unbeschadet der, Recte des | die pen derselben Generalversammlung | Gört& 3, TischlermeWer 5, Wirt M sbofter Jacques Dub wsfy f. allein er | schränkter Haftung: Die Prokura des | dur< den Deutschen Reichdanzeiger |tung: Dem Fräulein Edith Taube in ie sen roßhandlung. Stammkapital: des bisher von der offenen Handelsgefell, | Tertung von Aufführungdreclen, die Ver- | Vorstands Hierm. Die Grlinder, beslossene Sabungsänderung. Als nicht | & Verwalter ne fel qu 2 big d | nbaber dec Firma Die Gesell haft | August Tietje ist erlosden. Kaufmann | Nr. 29 730 Gesellschaft für Fottver- | Berlin ist derart Prokura erteilt, daß sie | 1500 000 i Geschäftsführer: Kaufmann {aft in Firma Marx Ed. Schmidt in | (eibuna von Filmen, die Errichtung und welche alle Aktien übernommen haben, | eingetragen wird no< veröffentlicht: Auf | shafterin Emma Hansel, Hen Aufsi k Wi. D M 63 690 | Hermann Sauter in Groß Flottbek, Kauf- | wertung mit beschränkter Haftung. | nur in Öemeinschafi mit einem Geschäfts- | Hers< Leib ‘Billig Berlin, Kaufmann Hermêdorf betriebenen Fabrikations- | Beteiligung an Lichtspieltheatern sowie an find. 1, Kraftverkehr Marken Gesell- | die e Ae ls mi aué | Par end orst ¿" illy Hausek . Dreôduer & Lewinski, Berlin: | mann August Tietje in Altona sind zu | Siß: Berlin, wohin er von Leipzig ver- | führer zur Vertretung der Gesellschafr sias Billi Berlin, Kauftanr Chaim ge‘chäfts für die genannten Mgen ferner Unternehmungen der Filmfabrikation und schaft mit beschränkter Haftung zu Berlin- | geneben unter Auss<luß des geselichen rat bilden: L. Vorsteher ‘Heinz Zacobi Nr bisher! Gesellschafter Alfred | veiteren Geschäftsführern bestellt. Jeder | legt ist Gegenstand des Unternehmens: | bere<tigt ist. Bei Nr. 7112 Grund- Seld Berl: Di ' Gesellschaft ist eine

der Betrieb. aller damit zusammenhängen- | Unternehmungen verwandter Wirtschafts- Swöneberg, 2. Debag Deutsche Betriebs- | Beauasre<ts der Aktionäre mit Gewinn- | su Berlin, 2. Kausmann “blunasdevoll insfi i Vei vai Sh ber der (von ihnen is au berechtigt, die Gesell- | Der rwerb und die Verwertung der von stü>sverwertungsgesells<haf Czar- jesell{ u “mt besvänkter Haftun den Handelsgeschäfte sowie die Beteiligung | A: Die Gesells<aft ist berechtigt, | of, Aktiengesell{Gaft zu Dresden, 3, Pro- SECEMNEUDA, Von *- Uar r ab zum | zu Berlin Ain Ti Becker l fiima Die Ges aft ifi 'aufgelóNt êr [schaft in Gemeinschaft mit einem Pro- | Severin Morgenstern in Charlottenburg | nikauer Str. & mit beschränkter Dele elolliGaftsverte i 21. Fes O ; na, M Ô .— ; ; ) . ag ist am 13./21. Fe-

an anderen Unternehmungen des gleichen Unternehmunaen ähnlicher Art zu Eigen- Ds Legi pon aan puri, 4. Kreis | Kurse von 150 vom Hundert mächtigte Fräulein Lon! Anmeldun 1 Nr 64006 N h E vie>, | kuristen zu vertreten. Bei Nr. fundenen Verfahren Nerarbeitung | Haftung: Die Firma lautet fortan: | h L dts 6/28. März 1923 abgeschlos| N TEEN) en Del Y zt ) derbarnim, 5. Kreis Jüterbog-Lucken- | haberaktien über je 1000 4 und 500 ‘Fn- Charlottenburg. Die mit der Ann. O Fleischer Zvic>, rf z CTIUNDENEN I i g éa ruar bzro. 6./28. März 1923 abge]lo!|en. oder eines ähnlihen Geschäftszweigs. tum over pachtweise zu erwerben oder sich | 17 ; S 7e A ; iten Schriftstiüds Mminanditgesells<haft, Berlin: Dem Ostprenßishe Landbutterei Und | von Wollfett und Abfallfetten, zur Um- |„Astra Grundstücksgesellschaft mit | Die Gesellschaft wird dur< drei Ge} chäfts Grundkapital: 21000000 M Aktion, [an solchen zu beteiligen sowie Interessen- walde, Die Mitgründerin zu 1 bringt | baberaktien über je 10 000 . Von den | der GefesGat e Sepericht des Vor MY duo Seckendorf, Berlin, ¿st Prokura er- | Margarine-Gesellschaft mit be- | wandlung minderwertiger Fette in wert: beschränkter Haftung. Gegenstand führer aat: jeder Geschäftsführer i} | ei Nr, 62453 Donner «& schränkter Haftung: samtprokura | polle Spaltyrodukte und der Erwerb und | ist fortan der Erwerb und die Verwertung | allein hertretungdbereMtigt: , Die Gesel- Ó gabe Des F s

gelelshaft. Der Gesellschaftsvertrag ist gemeinshaften und ähnlide Verträge mit in die Gesellschaft * ibr Geschäftsunter- | neuen Aktien sind den bisherigen | insbesondere E ichtsrats, fönnen het ti, B

am 22. Dezember 1922 festgestellt und am | derartigen Unternehmungen - abzuschließen. nebmen mit allen Aktiven, insbesondere | Aktionären 5 000 000 A deraestast zum | stands und des Aufsichtöre Verlin: Die G ¡t | miteinander haben: Hans Leupold in | di tuna ähnlicher Verfahren auf | von Grundstücken. Laut Beschluß vom | ¡@&;a

Bl Diorn I geändert «Befehl Der | tal 10 A f gerte 7 iten, Moscbinen und fonit em Snbentle| Nenmbetrag alie Stommeltien 109 n Ori eimgen r O Die irma if erlolden, =— | Berlin-Gbarlofenburg, Hurt „orfana?)| dem Goblet de Feitinpustrie sowie der |7, Febmar 1993 {f der Gesel aft: | Cselbaftaverirags gefündigl werden.

Sort } mehreren Personen, so wird haft. L ellshaftsvertraa ist | c! l ÎNV é S , ; “M Abt, 89. d: 9 in Berlin-Friedenau. Bei Nr. : ittel itt t bezüalid der Firm. es N P. P. Ottavi «& G.

die Gesellschaft dur zwei e Ge 4 am 26, Januar 1923 festgestellt. Bestebt N E Bu gen ¡NOVtglen und Außenständen Ut neue en S Kurse | Amtsgericht Berlin-Mitte. Y faube Nachfotacs, E De e024 Niemann & Manrsolf} Gesellschaft Mus Gs Geschäfte, Gegen L L ES Geschäfts. E Ae O e:

glieder oder dur ein Vorstandsmitglied der Vorstand aus mehreren Personen, fo acibe L O A E M Maß- neus Aktie Allen "e; L Gtéstener 57667] Ne L. Adomeit Juh. Nichard | mit beschränkter Haftung: Kaufmann | Stammkapital: 200 000 4. Geschäfts- | führer Wipperling ist abberufen. Zum | sellschaft mit beschränkter Haftung.

iu „Peipeinschaft. wi ci Ee e Pr ny E. dur ges L L R ga Uh E ge sofortiger Boll ura fas oitts N E Caided N ift ‘heut len, Verlin. N 17 401 pin Du ay E dler Sautteule Dani ven pag ire Gesbäftsführer L R S Siß. Bett Satealiand des Unter«

zertreten; jedo ann der Aufsichtsra T L 1 oder durch ein Vor- | 37 59 L : 2E - : P 4 A8 ; l 367 : erman, Berlin. r. rer. Dea Mr. egqliße rthur J. oemen rlin. le | Stern, geb. Klein, öneberg, be . nebmens ift die Ausfuhr deutscher In- 37 593 889,43 Passivis, mithin zum | können. gesamte Grundkapital zer- | eingetragen worden: Bei Nr. hw Me & Co., Verlin. Metropol-Lichtbildbühne Gesellschaft | Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit be- | Bei Nr, 17 147 Éisenftuck «& Co. Ge- | dustrieprodukte in fremde Länder sowie

Borstandsmitglieder in der Wei tellen | standsmitalied und einen Prokurist - : “7+ tokt f e ARLLAE cife bestellen, +roturisien ge» | Mert von 19 416 239,56 4. Die Aktien- | fällt jekt in 10 000 Inhaberaktien über je | Kunst-Verlags-Anstalt erlin, den 9. April 1923. mit beschränkter Haftung: Die Pro- | schränkter Haftung. Der Gesellschafts- | sellschaft mit beschränkter Haftung: | Einfuhr von ausländischer Produkten nah Das Stammkapital ist um 870 000 4 auf | Deutshland, ferner Abwieélung von Ges

deß sie berehtiat sin in j ür f in Ï Musi 2 Aen D h V aicfh die Geell\Gaft ‘zu vertreien 29 110 betet atte MMLICR T e M gesellGast gewährt der Fraftuertehr) e 500 Jnhaberaktien über ie | mann, Berlin-Wilmersdorf: 2 M Yiögeriht Berlin-Veitte. Abteilung 90. | kura des Paul Hagedorn ist erloscen. | vertrag ist am 16. Zuli 1913 abgeslossen. Rufsichtsrat ist auch befugt, einzelne Vor- | ermächtigen, die Gesellschaft AILét 18 Ker 6s m Es mit beschränkter Haf- gg M Nr. 22142. Tabrita | bisherige Gesellschafter Berthold Kiema a S { Kaufmann Josef Müller ist ni<t mehr | Sind mehrere Geschäftsführer feftent so | 900 000 M erhöht. (Beschluß vom 20. Fe- | schäfien, die zum Jm- und Export er- standsmitglieder von der Beschränkung des | treten. Zu Vorstandsmitgliedern sind p k L L das eingebrachte Siu: au ¿Age „Aktiengesellschaft. | berger i} alleiniger Inhaber, der V4 Berlin, [7574] | Geschäftsführer. Frau Frida Laupheimer, | erfolgt die Vertretun dur jeden Ge- | bruar 1923.) Ferner: Die Durchführuna Fs sind, Erwerb und Verwertung & 181 des Bürgerlichen Geseßbuhs zu | bestellt: 1. Kaufmann Jakob Zeitlin Stü Aktion G 00D A cue 18 990 trt Besbl máß dem bereits dur» Die Gesellschaft i aufgelöst. lin: Ge „N Unser Handelsregister B ist heute | geb. Hantigk in Berlin Wilmersvorf ist | äftsführer. Als nicht eingetragen wird | ist in Höbe von 750 000 M Teilbetrag | ren Konzessionen Patenten sowie Auso befreien. Zu Vorstandsmitgliedern sind | Berlin ‘« Wilmersdorf > Kaufmann A des Unie Zoe s Si er Neber- ist A es<luß vom 28. Januar 1923 | Nr. 6354 .J. J- Caro, et ‘einen jufelragen worden: Nr. 29 718. „Nor- | zum Geschäftéführer bestellt. Bei | veröffentlicht: Oeffentliche Bekannt- | dadur< erfolgt, daß die Gesellschafter: | kur'lserteilungen über Jn- und Auslands» bestelit: 1, Kaufmann Arno(d Motulsky, | Richard Neubauser, Berlin, und zwar De Maß T Pi Maur Wai b ¿ Po E um 1 600000 4 | samtprokurist gemeinschaftlid 11! Robert go Norddeutsche Elektromotoren | Nr. 22127 „Privathaus“ Grund- | macbungen der Gesellschaft erfolgen nur | a) Eisenstu> b) Frau Lewinsohn, c) Dr. | handel. Insbesondere wird die Gesell- Berlin-Schöneberg, 2. Kaufmann Siegs- | beide unter Befreiung von * den Be- die Zeit O as Ii gilt für | au M erhöht worden. Durch | anderen Gesamtprokuristen ist hprofura gefellsaft mit beschränkter Haf: | stüksgesellshaft mit beschränkter | dur< den Deutschen Reichsanzeiger. Oscar Lohe, d) Walter Lohse mit den von | saft das unter der Firma P. P. Ottavi ried Motulsfy, Charlottenburg, 3. Kauf- | hränkungen des $ 181 B. G.-B. Als | Recbnun Sée Ae als_ für R R der Generalversammlung vom | Schwörer, Berlin. Die Gesamip! j hd: Siß: Berlin. Gegenstand des Haftung: Gegenstand des Unternehmens | Nr. 29 731. Valzer «& Beer Gefsell- | ihnen in den Jahren 1221 und 1922 der | & G. Colasanti zu Ber in, Kronen- Lope Pu eitun Bela Bimes | 1180 gien * 14d Bo nesen Des’ Gri Va M Wte (Siu "tes Generai wou (Me Vils VBccti , Bieter gd F BOA tus: Celetebi u dle deu Bafoans! es Gosorlerfarss Sis: Berlin.” Gepnsend d fter: | t, gd man s a) in, Pie do [9 S esetieiene I be , ' . î 7 - ; - » s . 94-97 n ili i . t n s i B 7 7 e a i SOFEIdeS (O OENECNIAN ORIMNIIINES) M B0E - 24. März 1923 sind die $8 12 und 2 Dampfschiffahrt Heinri kit im Zuse erem toren und Eee | MrE randstrale 2, welches der Gesell l nehmens: Der qu Sepenstand des Untere | reden, und war qu a) in, B e | Bit, im Gn: und Auslande Zweig