1923 / 92 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

( und EGinteil G ndkapital h [7722] | ges . Î u $24 Abs. 4( as des Au its, g Handelsregister wurde un lrbigung als zuriigenommen, uis 1M L bali. ist rue Prv Sl zul T M. Vierte D entral-HandelS8register-Beilage

rats) der Saßun n apipdert. E die | bei der Firma Joseph Lebrecht“ in | Mainz, den 6. April 1923. Sia Handelsgesellschaft „Gebrüder gelpuig, bie weigniederlasju iengefelia

g ny Nag Urkunde wird verwiesen. Mainz eingetragen: Josef CEyrond in Hess. Amtsgericht. Hammerstein Bankgeschäft“ in Mül- [burg a. j 29. März 1923 Mainz ist Einzelprokura erteilt. ———— heim-Ruhr eingetragen: Bertus Boelsen | vom 14. (eneral versa) î S î St {S Z íg Hess. Amtsgericht. Maina, den 6s. April 1923. Mannheim. [7748] | und Hermann Hammerstein sind als Ge- | änderung E Ls G Deut En E anzeîager und reu en ada an E er Hess. Amtsgericht. gym 1 P E B Band KII j sellshafter ausgeschieden. ax Hoff- | näherer Maßgabe des ei vertrags! À

tis e744) S 41, Firma Maier & Co. Ver- | mann is in die Gesellschaft als persönlich | kolls, im gate ren die E ten Yr,, Berlin Freitag den 20. April 1923

In unfer Handelsregister Abteilun Mainz. (77231 e R Mannheim Gesellschaft mit } haftender Gesellscha hafter eingetreten. | Grundkapitals V 14 000 00 0 (r. s * , wide heute unter Me: Qs Vis ang o In unser Handelsregister wurde heute | beshränkter Haftung“ in annheim, alter Ern e Bog Berlin-Westend | s{hlossen. Die Erböhun ist d *

sellschaft in Firma „Winter & Co. bei der Firma „Josef van der Does““ | wurde heute eingetragen: emaß dem “A Georg Berlin-Südende ist s Grundkapital betri urcge h Vrtiengesels: aft“ mit dem Sive in in Mainz eingetragen : Hans van der Does e eg ugu e O Oas deni ritt, dos Qoas F s M. Die neuen n finn E A Wr 1923 feft. "ct A e s ilt. E T P 80 000 M erböbt und Siebarth oder Walter Wiegand 1 Lachs 11 000 Stammaktien D Ph Nordhausen [7776] | Offenburg, Baden. e A 450 Gesells ft am 1, Dezember 1921 be- sait ag Man Bacharach, eine

c A icht. : rägt le zusammen mit dem Prokuristen Oskar | 3000 Vorzugsakti ; ter B ift delsre trag A gonnen haft. getragen Or gestellt Gegenstand A Us Wenesauntns ist Hess. Amtsgerich Mannheim, den 11. April 1923. Siebarth oder Walter Wiegand oder | re<t bei ufsichtöratäbesege tem Stim ndelsregister. :: 21 A eLandelöregil Firma 2 iliale u Vena Denco d A o. in Offenburg: | f) auf Blatt 4177: Die Firma] Zur Vertretung der Gesellschaft ist auch gischen le

bernahme, Weiterführung und Er- Bad S (l Ba c isches Amtsgericht. B.-G. 4. Nîad> die Gesellshaft vertritt. Die Pro- | abänderung 9 Ge tatu rzbur andesbank zu idation ist beendet. Die Firma | F. Willy Schumann in Plauen und | der Kaufmann Hellmut umann in red E I L Diaie al E N atun Handelsregister wurde Abe HREG Ga kuren von Heinri<h Färber und Theo | bes luß mit 8% Mfellicaftfeufläing i [7778] e EIOEO in et hausen“ Se, M ist er closden Offenburg, den 12. April | als Jnhaber der Kaufmann Franz Willy | Bacharach ermächtigt. és Ba fen lle Firma „Sch j g Sara Sandei 1 di ie M ae sidividende zum Kurs i aues B ist ‘am | des: Registers) eingetragen, daß 1923. Bad, Amtsgericht. . I Schumann, ddáselbst. St, Goar, den 6. April 1923. mit D r 2 Ne mbg eines Firma z Schwar C ERE T n Zum Handelsregister B Band KXI Amtsgeriht Mülheim-Ruhr, egeben. E 0 F Hanbeldre er 34 bin irma | Prokura Van Gdgar Spibner und Kurt E g) auf Blatt 4178: Die Firma Das Amtsgericht, euti Gia Spe ialitäten. Als Gegenstand iß: Frankfurt E M.) eingetragen: Wil- | D.-3. 42, Firma „Mannheim-Ludwigs- den 9. April 1923, euburg a. D., den 3. April 1 i Aktiengesellschaft“ Pringal erloschen i Offent Baden e Son Boy int Maneix Wd gls Zu [7800 i ements Erledigung vorslehend | Einzelprokura es daft mit bescéränkier Daftung: in Mann: t West. [7762] tan a bt: Biegitergeri@ eh Srbioda eingetragen. Amlsgeri f Nordhausen. Handelsregistereintrag A TI O, 58 daselbst A S O D Sehmiecdeberg, Riesengehb. Ï 2 nte Ges fie in Zusammenhang Ttang “V “6 April 1923 heim, wurde heute eingetragen: Die e "Linen Sindcäregiiier Abt. ß | Neukalen. ee 2 seite ‘Gegenstand des [7780] Firma Henco & Co. in Offenburg. fene h) auf dem Blatte der Firma Ge-| Ju unser Handelsregister Abt, B i . Ñ h die Fortführung - der | Im hiesigen Handelsregister wurde

ngegebener Geschäfte in Zutammenhang : irma ist erl [608 ) enstand des | Odenkirchen, Handelögesellschaft, begonnen an 10. April | prüder Oelêner in Plauen Nr. 3830: | heute bei der Firma Rutta Möbelwerk, tegen, sowie de: welche darth die Ber- Hess. Amtsgerich& binn iff erl oschen. 18. pril 1008. me P ilenbe 6 celitha firma a: I ee „Handelsregister „f beute j t nens if ist 2 Wöbne | beute bei dee Firma ¡Heinrich Fochem, Gesellschaf ster Friß Henco Gmil Alfred Lenk ist ausgeschieden; der | Gesellschaft mit beshränkter Haftung in wels de Das Grundka ital ey L Mainz 7795] Badisches Amtsgericht. B.-G. 4. beschränkter Haftung mit Siß in Münster | Wilbelm Laarb u. Co. Reute f del r Pau V Ecturt, be: | Odenkirchener M elfabrik“ 1n Oden- Kaufmann S Fanny Henco mau Emil Seifert in Reichenbach Ero L T E d, E elogew sellschaft beträgt se<s Millionen Mark. In unser Handelsregister wurde heute | yxa,nmhHcinm r7749] Gegenstand des Unternehmens P: tacen Eingetragen worden, hhasen, Ma schinenfabriken, - Tiefbohr- | kirchen, folgendes eingetragen: Wffenbar den 12, April 1923, Bad. E Seis L Ge- fapital f a Grund der Beschlüsse der Ges eingeteilt in se<Stausend Stü>k auf den | eine in Mainz unter der Firma „Con- Zum Handel 8register B Band XVII ähnl Meklenburgisches A Ch te Lenharß, geborene nhaber lautende Aktien von je 1000 4. | rad Weber «& Co. Zweignieder- 22, Firma „Feldbahnfabrik Lieb- | Artikeln \ teili e 9 mtôgericht, snverb und Betrieb von anderen E Gent ietl e ar X agene non rh —eeÓE traße f: Handfiletsti>erei- | 1922 und vom 17. Januar 1923 um Die Ausgabe der Aktien erfolgt zum Nenn- | saßñung Mainz“ errichtete Zweignieder- rect Aktien-Gesellschaft“ in Mannheim N c “R na ha m n Neumagen igen Unternehmungen oder die | in Köln R Pro tus 0E , Mau | Ol {7787] abrikationagesdäft, 2 Breite Str. 37; zu g: | 300000 # erhöht worden -und beträgt fade i Zobanues Winter, Kaufmann uns gy m v egiigp So A eurer wurde heute eingetragen: Dr. Otto beträgt 500 000 Geschäftsführer | ist Im iefigen “Handelsregister 4 17788 Hg V a léllione D Beo tin Fils erloschen s B von der Er- e Ra hef En E n o Wäsche und Tertil- | jet N Lx D era 1. R., den “, IURGY G n f beitevenden offenen andeiSacleulma L M. wurd illionen “waren, Forststr. 103. 11, Apri 2 mtsger1 in Maina Kalét Di i: E f [ | Holland, Heidelberg, ist als Vorstands- | der Fabrikdirektor Theodor Cngelhardt zu heute bei der unter Nr. 69 e pgt [e / Aktien über | wer rin wieder ertei l 6 [l 1923: Die Gefell —————————— Falk 1V. aufmann M Johann S ist | eingetragen, Persönlich haftende Gesell mitglied bestellt Die Prokura des Dr. | Hilhenbah. Der Gesellschaftsvertrag N Firma Nikolaus Görg-Boll inger quf di n Jnhaber lautende duogale Ovenkirchen, den 5. April 1923. fers Olpe, am 6. Apri Amtsgericht Plauen, den 14. April 1923. ge

—- Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor dem Sinai Stein bei der Geschäftsftelle eingegangen sein. “Wf

4i

Der Betrieb einer Papierfabrik, Halit s-| Neukalen, den 9. April 1923. 0 geubauunternehmungen, ferner | Die Firma 1st_ übergegangen au Le Amtsgericht. I. f lokal zu e: Tüllweberei, Blücher- | sellschafterversammlungen vom 9. Augusk

griite mit apier und

chaft ist Nee Das Geschäft mit R A D [7836] Preußisches Amtsgericht. n ist bom April 1923 ab ohne | »z5sneckK. [7791] In das Handelsregister A ist bei S H. S-ogeberg, einge

ile

Mainz, 3. Franz | schaft d die Kaufleute Jsidor Löwen- udwig Falk Ka aan in Malag, B 2 e E a (en b g ag Otto Holland ist erloschen. zu Dorsten am 3. Januar 1919 fest- | magen, als neuer Jnhaber August Gin Mie ‘en erfolgt zum Hlnofeina

Wilhelm Carl Rindt, Kaufmann in Die Gesellschaft bat am 15. Funi E beim, den 12. April 1923. estellt und für die ersten 5% Jahre un- Weingutsbesißer În Néeumoagen, aben mit Wirkung en E E iquidation von Pi itwe Franz Xaver “s ters Mainz, und 5. Wilhelm Heister, Kauf- e O “een N D Badisches Amtsgericht. B.-G. 4. ündbar. Die Gesellshaft wird durch garren, 4 42 do Sacheinlagen in die | Odenkirchen. [7781] Ruegenberg, Emma geb. Junker, Olpe, ige E ere grea e fragen 7 D O i Gs mann in Mainz. Die fünf Gründer haben | Mainz is Prokura erteilt. E L einen Er vertreten. Durch eumagen, den 12. April 1923 : gebraht: a) der Ingenieur Im hiesigen DantelBregiste E übernommen. Die Prokura Schürholz ist Lindae, Póößne>, eingetragen: belm Westphal ist erloschen. sämtlihe Aktien übernommen. Sie D Mainz, den 6. Avril 1923. MannBeim. [7750] |} Beschluß der Generalversammlung vom Das Amtsgericht, d der Fabrikant Karl | heute bei der. Firma Goert, Klay erloschen. Der Kaufmann Georg Lindae in | Segeberg, den 11. April 1923. die Teilhaber der offenen Handelsgefell Hels. AutiögeriSt M Handelsregister B Band XX | 10. Februar 1923 ist der Siß der Gesell- H e aus Nordhaujen, das bisher Co. in Mülfort folgendes 1 «Gladba Unter Nr. 126 am 11. April 1923 die | P¿ßne> ist als persönlich haftender Ge- e Amtsgericht. schaft in Firma „Winter & Co.“ zu 5, Firma „Helios“, Gleftrizitäts- | schaff von Hilchenbah nah Münster | Neustettin. [774 nen in Gestalt einer offenen Han- | Der Sib der Firma ist nah M.-Gladbach | Firma Richard Ruegenberg in Olpe und e in die Firma eingetreten. Die ainz-Kastel und bringen dieses Geschäft mainz. S EL N E 2A r7796] Gefclit aft mit beschränkter Hafiung“ in | verlegt. In unser Handelsregister Abi. 4 e lshaft unter der Firma H. Anger's | ver legt. als. deren WiMer Kaufmann Richard L dur< gebildete offene ndelgesell- | Siegburg. [7801] mit allen Aktiven und Passiven, so wie n unser Handelsregister wurde heute Mannheim, wurde heute einaetragen: | Münster i. W., den 31. März 1923. heute bei der unter Nr. 93 éinactaas 1 Nordhausen geführte Ens Odenkirchen, den 7. April 1923, Ruegenberg, aufmann Josef schaft hat am 1. Januar E begonnen. | Jn das Ee ist eingetragen: sie in der Uebernahmebilanz vom 1. De- e Firma „Karl Bevtmsuter Wi Karl Bichweiler und Erich Krauß find Das ‘Amtsgericht. irma F. NRetlaff - Färberei Inh. Beri jn nebst Firma ein Preußisches Amtsgericht, Schürholz is rokura erteilt. Póßne>, den 12. April 1923, Am: 4. 23 die Firma Frau Ern jem mber 1922 verzeichnet sind, mit dem | Min (Mbeiaftinle 3 A: und als als Geschäftsführer e <illing, Neustettin, folgendes 6; Pehiebseinrihtungen und i E R E 3 [mtsgeriht Olpe, hüringishes Amtsgericht, Abt. 11. born in Era E und as deren In eht der Firmenfortführung 1 in das neue a E habe K l 2 mmerl K fe Mannheim, den 12 April 192 3, Yfliinster, Wy estfff. [7760] getragen: Die irma ist erlo <en. No) die in Nordhausen an der Rothen- Odenkirchen, : [778 ] G E E E E aber Chefrau riseur Jo e TeD On Unternehmen ein. Die Aktiven betragen watas S "Mainz La eten Mie Man Badisches Amtsgericht. B.-G. 4. Im hiesigen Handelsregister Abt. A stettin, den 10. April 1923. mtsgeridt Es Sondershäuser Straße ge-| Jm E is igen Hande E Wal y Bu Oppenheim. [7788] | Prenzlau. [7792] S orene Sauer änder, in Si eius auf Grund der erwähnten Bilanz | „lena, geb. Hanß, Ehefrau von Karl arb Tas [7751] Nr. 1377 ist heute eingetragen die Firma N ied. t Be dstücke mit n darau Gu s t, Akti irma. La g tülfort, Tn unser Handelsres ister if bei der| Jn unser Handelsregister B ist heute dio Pole f Perzborn in Siegburg 11 663 456,67 M und die Passiven | c. mmerle in Mainz ist Prokura erteilt. | Jn vg A En, R „Bittner u. Dinkels“ mit Sib in Sir: Handeléreaii cm0 bäuden Ho vorhan es l Ludes A: sein e ilhelm S r IL. in Nier-| unter Nr. 20 die Gesellshaft mit be- i Prof Lon E bei der. Firma Barmes 6 085 648 «G 69 3, so daß das Rein- | /\9ngegebener Geschäftszweig: Handel mit Fi A D an Apoth D T e Münster i. W. Inhaber der Firma sind |, : K E i nue ee A ist bad fa Gir die S beabsichti ten | fo ns es h burchgetül hrtem. Beschluß vom | tein einge ra örder: schränkter Haftung unter der Firma Beeren: Di Fs Fi her & Comp. einbringen 9 977 87 98 M ausmacht. Mineralölen und Fetten sowie te<nischen | & C5 E E Rab cib Müller | die Schneidermeister Karl Bittner und ff R He beléacsell eingetragm 1, b). der Jnhaber der. Firma 6. urs M das G Grundkapital von ist auf die Witwe des | Deutsche Handels- und Jndustrie-Ver- | D e cat Af: Akkien Wi Von diesem Betrag stehen zu: Johannes Bedarfsartikeln.) Di A 5 s (Lahn) eingetragen: | Georg Dinkels. genen r 5 gter eile Eu 8 Grfurt, Ingenieur aul An M 14. März : 9 500 000 M erhöht seltheriotn Firmeniñhabers Wilhelm | tretungen mit beschränkter Haftung“ und Sioabur Bea Bera Glu der Generals Winter 825 399,98 A, A ene E Mainz, den 6. April 1923 lee a Bi Offene Handel gesellschaft seit 1, Za- ia e ira d ante Unten er "Er 15S 0 Ausgabe on 06 260 Stück auf den Jn- aid Dees E L una t fit: L En E 0 M. Ante versam a: A 2% 2 : f * i nuar 07 r-Firma nger, ; [tein übergegangen, die es unter der seit- 29. Falk 1 109 604 r Bil helm Heister Hess. Amtsgericht or a u eg D L riß | Muünster i. W., den 3. April 1923. ind Gasen os gh A Liquidator adi ist, mit allen triebs- haber Iten den, o. Dans E N berigen Firma unverändert weiterführt. Gegenstand des Unternehmens ift die 499 Nas der Geells z 20 447 Æ und Wilhelm Carl Rindt E eran | f ül 1 s Gs ns ; ardurK r Che- Das Amtsgericht. as sti ie Gese Meer, die Kaufleuh fung und Vorräten, wie solche E OIO. e Aktien werden | „Dem _ Kaufmann Wilhelm enannt | Vertretung von Versicherunasgesell- höht 1 des ‘Geselchafiévectzags is ist aufe 71844 M. Johannes Winter leistet D ke Sinbeldraiihee rieb Ecain E e E e 2 af e Mars Müller, A N hri N Seegers und Ferdinand Wort, Bestandsaufnahme am 25. No- ju 130 9 2 Nest neo 9% au3gogeben. Willi Sander in Nierstein ist Prokura [OAEn und von Firmen des Handels und | 99 ebbeer 1 eine neue F eine Barguablüng von 37464702 4, bié Aiéma Moni Beet i) Maia Pay S Ta g ar A L Münster, Westf. [7761] l L E E je v 02 festgestellt sind. Die zur zu Do Me De e E April 1 erteilt. der Apustie eins<ließlih des Abschlusses e 84 Lit entsprechend bez Fn s 25h 7 R Sir solche ion (Gaustroße 24) und als deren Inhaber Amtsger: t, s ung, ? e n biesigen Handelsregister Abt. A n “Amt erat P leecomts iw Áu Ä er- g Preußisches Ámtsgerihk. i Oppenheim, un E von e 600 000 4. erpihung geändert; $ 7 Abs. 2, 3 sind 1 s Tau ; ik: viùe ist eingetragen: its und eik “ien neuen A n * U E B. Can Si A O 4 E E Mats [7759] | „, 2) bei der Firma Wentker u. Friedris | x73 Hun, 771 uliden Materialien, soweit solche in (77821 | Geschäftsführer ist Heinrich Woldemar R n g 17 Abs. 1 und 19 Abs. einbringen von 5 577 807 98 K s den | Nohvrodukten-, Eisen- und Metallehand-| Jn das Handel léregister B ift bei dem ares de rug Pp g wis aufgelöst | Einträgung in e Handelsregister } Fa bmelisten Uflengesel O Im hiestgen andelsre ifter wurde e Handelsregister A i houte unter N Aetliihe Vekimtmadhungen der Ge- tors r r\ô énlich haftende Ge u Barzusahlungen 28 indgesamt ap b vi g den 6. April 1923 A i Ae R b) unter Vir. 1478 dié Fiema Hubert et i 2 ârz- N A Betti | E R Dagegen fallen noch G. m bei der Firma Morjan i e Nr. 45- eingetragen die offene Handels- | sellschaft, deren Gesellschaftsvertrag am ble U Pepvard in durch Tod 2 A, B s Î A gingen A mee E u A aue l u e A Wentker mit Sih in Münster und als Bs E gZigarrenhaus E Tul die vorhandenen Vorräte diejenigen | G. m. b. H. in Odenkirchen folge sellschaft a r & Co., Berlin, mit | 19. März 1923 festgestellt ist, erfolgen in guögeschioden S R Richard Falk IV. erbält ab A 8 Ah G A Genetlod amn dig A 1E p baa Rue Inhabex der Kaufmann Hubert Wentker. w Ar t8 iht Ni A ill. terialien, ie bis zum 26. Novem enge Ira März 1923 ist anes ung in n Pillau unter U der Prenzlauer Zeitung, Blêcher in Beinen: und und Dr. Paul Mark von 80° 560 V e h E ¡Hergus e uus Mai [7728] | 1922 de Borsen A t A T“ Münster, den 7. April 1923, aobita et N Y bestellt oder Bie ousfiche und 08 nicht ur< Beschluß vom 5. 200 000 N. ‘auf nker Berlin, A L nieder-| Prenalau, den 9. April 1923, in Düsseldorf sind zu persönlich haftenden sechs Millionen Mark als ‘Eabiaza x Sa unet Handelsregister wurde heute & ommerz- und Privat-Bank, Äftiencejell: Das Amtsgericht. Nienburg, Weser. 77A 10 e 4 inblifeilen “i E 1000 000 X N Ae 1a [ung pie Emil $ ole 2E ties Gesell\chafterr Ls Tae Le rokura ded verbleibt, von dem jeder der fünf Gründer | die Firma „Abraham Stub“ in! >aft in Hamburg vom 5. Dezember In das hiesige Handelsregister Abt 4 f nitin „Wacht Die- M esugnig be des Geschäfts. Berlin, sind erfónli ha Priebjus. e Nichäpd Blecher ist erloschen. G bia na< vorstehendem ein Fünftel mit | Mainz (Stadthausstraße 2) und als deren | 1922, in dem vereinbart ist, daß die Ge-| Münster, Westf, [7759 | ist beute unter Nr. 251 eingetragen di g Biio Ar Anger führers Ei ocn, ereitechniter after Den S Kaufleuten Fri de G fiel Im Handelsregister ie A Nr. 5 ist nellen Abtien. E je, 0 A eter u Ee “r Sinlage geleistet dat, Inhaber Abraham Stub, Manta n (ealcalt n dur vie ve als Ganzes unter b u E Ee e aier Firma Wilhelm Korte, EOON gn E Du Karl Anger wird M in Nheydt, -1 r 1993. i S R alenf seè, Geong Stephen, heute bei der Firma F. A. Besser, Kochs- egeben: 166 234 600 # zum Kurse von Lee engee edit A vom 1. Main, eingetraaen. (Angegebener 3e us der Liquidation auf die Com- e D Mactels zelôs>t ? as - Großhandlung in Niendn 0g bon 4980000 # gewährt, und} Odenkir 4 e Ln ‘Apri Wilbelm Ulderup und Arthur Gibian in | dorf, eingetragen worden: Die Firma ist L die übrigen zum Nennbetrage. 1 ver T als für Ne<hnung „der schäft8zweig: Kurz» und Wollwaren- N A E Privat-Bank, Oa! U. # i W, den 9. April 1923 Weser und als deren Inhaber de i erhil Otto Angev 249 Aktien zum i Preußisches AURSGENOE Berlin sowie den Herren Josef Karpeles, erloschen Amtsgericht Siegburg. / tiengese schaft E Die Ein- | sowie Seifenhandlung.) e N an urg überträgt, genehmigt ist, ift IEE Das Amtsgeribt è Maler- und Glasermeister Heincinerle von 10 000 4, glei S Ute Jacob Spielmann und "C ard Neuberg Amtsgericht Priebus, 12. 4, 23, ringenden ü enes men - samtverbindlih | Mainz, den e April 1923, ie sellshaft aufgelöst 2 die Firma gericht. Korte in_ Nienburg a. d. Weser. Du R vid ebenso Karl Án Aua Offenbach, Main. [7784] | in Wien i} Gesamtprokura derart erteilt, 951 | Sorau, N. [7 Di atung für den Eingang der in der Hess. Amtsgericht. L erloscben Marburg, 7. April 1923. Musk T G E [7765] Gustav Quin>kardt in Nienburg a. d. Mi Nennwerte von Handelsre istereinträge v: vom 31.Mär C daß ie die Firma zu je zweien nur gemein- | Rathenow. [7795] In das Ae deloregèster Abteilung A i ilanz aufgeführten Außenstände. Sie A mtsgericht, San, beldreaister Alt. A: M ist Prokura erteilt. 4000 6, Der bebe vet Sema * Zu A 976 yne zu. Ofenbad schafilih zu vertreten berechtigt sind. | Ja unser Hanbelsregister Abteilung A | x Oder Firma „Loesh «@ Müller“ in len ebenfalls famtverbindlih Gewähr | ginz. [7729] E RR S N UN D eleg 2 G dal Amtsgericht Nienburg, 13, 4, 1923. DWil Anger, Herr Paul Ange L S a M. A Betbaft E Uma ist auf die | Herrn Curt Schiller zu Berlin-Schöne- | Nr. 661 is bei der Firma W. Mauer | Sorgu eingetragen worden: Die Gejele dafür, daß weitere Passiven als die, die | Jn unser Handelsreaister wurde beute Marienburg, Westpr, [7753]|am L Lihge ragen worden, da Gegenwert für seine Sachen S Gebrüder le Gesellschaft mit be- | berg Luitpoldstr. 27, ist in gleicher Weise | & Co. in D heute folgendes ein- t ist auf 5st. Der bidherige Gefell in dieser Aufstellung enthalten sind, nicht die Firma „Friedrich Wilhelm In unser Handelsregister A ist beute E unter x T Nets ene Firma Nofeldem. [777d en zum E von {ränkter Haftung in H.-R. B 283 über- fee rof <ränkung auf den | getragen worde gat ausmann u Kurt Loe\h in Sora geaen die Uttiengesell\Gaft gelteno ge- | Kaiser“ in Mainz (Albinistraße 14) und | unter Nr. 490 die Firma Josef Modest iat Ae Se E u usfau erloschen | Jn unfer „Handelöregister Abt. A Mid 1000 000 S, Der Vorstand fe: can l etrieb der Zwei ¡ederlassung Pillau er-| Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die | ¡f alleiniger Inhaber der Firma. macht werden. Die Aktiengefell| baft über- | ass deren Inhaber Friedriß Wilhelm | mit dem Siße in Marienburg und als if mtêgeri uSrau. heute unter Nr. 179 die offene p | t aus einem oder mehreren Mit- L 983: Gebrüder Heyne, Gesellschaft | teilt. Die Gesellschaft hat am 2. Juli | Firma ist erloschen Sorau, den 12. April 1923. nimmt Thb E E und en Kaiser, Buckhändler in Mainz, ein- aren Inhaber der Kaufmann Josef Mus! G [7764] gesells<aft in Liva Nichard Bratle Mitten, Die Gesellschaft wirb Os mit beschränkter. Haftung in Offenbach | 1919 begonnen. Rathenow, den 7. April 1923, Das Amtsgericht. A da A (d s gel M aetraaen. (Angegebener Geschäftszweig: | Modest, hier, cingetragen worden, ferner | Mus L delsregister Abteilung Á Co, mit dem Siy in Türkismühle ei Lrtdoni ied vertreten. Zum gemäß Gésellschaftsvertrag vom Amtsgericht Pillau, 28. 3. 1923. Amtsgericht. der Gefellscha V M dur den Deut» ( uebandlung.) : L E E Grlöfchen ist bei der gnter Nr. 243 ein etragenen (vagen, Den E E eet na V sud bestellt: 1 vis Ingemeur Otto | 99. iärs 1993. genstand: Weiter- S L EGSTIES r7794] | Sorau, N. L [780 : e ean A u e ube Mainz, den 6. April 1923. pn As T in Marienburg. Müskouer Bank Döbrin A Baub Spediteur Richard Bratke u Fe #5 Nordhausen, 2 . der Fabrikant | etrieb des seither von der Kommandit- Plauen, Vogtl. [7790] | Rathenow vir Wlalcig A Fn das Handelsre egister Able Wbtelung L Bi E O IOEE, Sr S E Hess. Amtsgericht. arienDurg, 19. April 1923, E u 4 | ingenieur Josef Zehetmair, beide tiger, ebendaher. D General- N in Fuma Gebr. Heyne zu | In das Sandelörögister ist heute ein-| In ee ¡Handelsreaif er Del Fir bei der Firma - „Niederlausiber

ura mit der ter Ka

vom Aufsichtsrat ernannt und abberufen Das Amtsgericht. vorm. Arthur Sallmann Kommandit- Türtimüble Die Gesellschaft hat «stmlung wird dur den Vorsitzenden Nr. heute bei der Firma | 9ftiengese weignieder Gu Besteht der Vorstand aus mehreren Per- | ainz 7730] O E S gesells<aft“ in Muskau am 13. 4. 1923 | 3" April 1923 begonnen. A iftszwei tusiliôcais bes de s artens fett M tate Mien E e e der Firma „Gustav | Timmermann & Co., ite Heinrich Wtiengeie at e Ry so wird die Gesellschaft durch zwei | Fn unser Handelsregister Abteilung A | Marienburg, Westpr. [7754)| eingetragen ape daß ein Kommanditist | Speditionsgeschäft. d öffentl ie Bekannt- | \hraubenfabrikation und Foslonbrehere, Richter Aktiengesellschaft für Hoch: | Timmermann, Rathenow, folgendes ein- } “Die Prokura des Alois Fishbo> in orslandsmitglieder oder durch ein Vor- ie heute bei der unter Nr. 1918 ein-| Jn unser Handelsregister A ist heute | (eine Einlaoe herabgeseßt hat und da M ohfelden, den 4. April 1922, feruf ci Die Bekanntniahungen | Anfertigung der hierzu nötigen inen | Tief- und Eisenbetonbau““ in Plauen | getragen worden: Sorau ist an, Profuristen verireten. e ufs g getraaenen Firma „Martin Colomer“ Ter Ae 491 Hy Firma „Kawei Kommandit neu eingetreten ist. Amts- Amtsgericht. | | Gielsänfi gj Amt der | Und. anbocér Srzeiciiisse der Meiclbrende. Nr. 3917: Die Generalversamnilung vom | Die C lautet jebt S Sorau, d A 12. April Ee A e! , | Wo nzig, mit einer unter gleicher : C E 7 1 nze ie Gründer | Erwerb von und Beteiligung an anderen | 27, Bear 1923 hat die Erhöhung des | mann o. ny. F as Amtsgeri ann einzelnen Vorstandsmitgliedern das | |n, Maina eingetragen: Die Firma ist er- | Firma * betriebenen Qweigniederlasfun R Norden [777M Geselhaft welche sämtli Aktien rens prt (5 rneh- m einundzwanzig Mil-| mann“. Inhaber is der Kaufmann Necht geben, die Gesellschaft allein Gee ver- a den 6. April 1923 in Marienburg eingetraaen worden. Die Muskau, [77631 | Jn das hiesige E ister 1 Ul Aner haben, lde f | 1. der Ingenieur sungen. “Stammkepital: dl O Grund ae E O nas Albect Altmann in Rathenow. Spandau. [7804] treten. Zum Vorstand der Gese heit O Firma ist eine offene Handelsgesellschaft. | In unser Pa Abteilung B | teifung A Nr. 242 i am 30, Novembt Yuger in Erfurt, 2. ber Ingenieur Mark. Geschäftsführer mit Allein- | Stück auf den Inhaber autilbe bamm- |- Rathenow, den 11. April 1923. Jn unser “Handelsregister B ist heuis sind bestellt: a) Johannes M : i Die Gesellschaft hat am L. Dezember | ist am 13. & 1923 unter Nr. 49 die | 1992 bie Firma Onno Menken 1 el T0 in Nordhausen, 3. der Fabri- | pertretungsrec<t: “tg genannt Willi | aktien von je eintausend Mark zerfallend, Amtsgericht. unter Nummer 145 bei der Firma Span Baptist F e Zobann E C [7745] Le begonnen. Persönlich haftende Ge: | Went mit beschre Le Ca Niederlassungsort Norden und als der, ebendaher, 4 “per stud. que ulius He Hermann Heyne, | mithin L ünfundzwanzi Millionen „ac | dauer - Schuhfabrik Aktiengesellschaft Baptist Falk der Vierte, Kaufmann L AMLIRE, j j B | ellschafter sind die aufee Wladislaus | Bedarf-Gesellschaft mit beschränkter Haf Inhaber der Kaufmann Onno J. Men Heinrich Anger in Berlin, 5. das | Mle zu Öffenb e a. M, Richard Heyne, | Mark, beschlossen; diese T evan Rheinberg, Rheinl. [7796] | Spandau-Tiefwerder folgendes ceinges Mainz, und e) Franz Ludwia Falk, Kauf-| In unfer Handelsregister Asteilung B | Kawecki 3 Danzia der Neuen tung“ mit dem Sibe in „Muskau“ ein- | n Norden eingetragen. rillein Helene Anger in Nordhausen. i srat zu Worms: A ell- | Grundkapitals ist erfolgt; Boie, In unser Handelsre dier B unter | irggen worden: mann in Mainz. Die Berufung der | wurde beute unter Nr. 435 die Gesell- | Mottlau - 6, und einrich Wolff in | getragen worden. Der Gesel schaftsvertrag | Amtsgericht Norden, 10. 4, 1929. Ft ersten Aufsichtsrat bilden: 1. der daft bestellt wei oder mehrere Geschäfts- | schaftsvertrag vom 11. Öklob er 1921 ifi Nr. 20 ist lente, bei der Niederrheinischen s Grundkapital ist dur< Beschluÿ Generalversammlung der Aktionäre erfolat latt mit beschränkter Haftung in Firma | Danzig, Berberweg 20. it am 29. März 1923 festaestellt. enieur und Habrifbesiher Paul Anger a Leder Geschäftsführer ist allein- Hage ita in $ E bd Beschluß | Nagel- und : Schmirgel-Werke Aktien- | der Generalversammlung vom 8. Ce durh öffentliche Bekanntmachung. Die artin Colomer & Co., Gefell- Marienburg, den 11. April 1923. Gegenstand des Unternehmens ist der | yorghausen. 2 Gefurt, 2. der Diplomingenieur Georg Peetrelansbeted tigt Bei Bestellung derselben Generalversammlung ab- | Gesellschaft Alpen, Kreis Mörs, folgen- | 1993 um 5 000 000 4 auf 8 500 Bekanntmachung einer Generalversamm- schaft mit bes<hränkier Haftung Amtsgericht. Handel mit Bauwaren aller Art, Brenn- Fn das Handelsregister B Sil, {e isher Direktor der Firma | ¿ines Ge chäftsfül rers kann dessen Ver- | geändert worden. - des eingetraaen worden: eee worden. Die Erhöhung ist durchs Bra nue mi estens 0, Mags vor vem 1a! de Des A A A A S E stoffen und Bedarfsartikeln für industrielle | 29" März 1923 bei der Firma Aller Etn, Shanzlin & Beer Aktiengesell- frohe sbefugnis in der Weise beschränkt | Weiter wird bekanntgegeben, daß die} Der Kaufmam Wilhelm Hüsch in | geführt. anberaumten Termin T N fein. Gesellschaftsvertrag ist am 18. Januar | yrittenwalde, Mark. [7755] | Zwede. Das Stammkapital e Deutsche Credit-Anstalt zu Leipzig, Fili p ‘in fa enthal Pfalz), 3. der Berg- | werden daß er nur mit einem anderen Ge- | neuen Aktien „zum Kurse von 100 % aus- | Homberg ist aus dem Vorstand aus- | Durh Beschluß der Generalversamma Bei Bere{nung dieser Frist sind 1923 errichtet worden. Gegenstand des| Jn unser Handelsreaister, H.-NR. B Q 1 000 000 4. Die Gesellschaft wird dur Nordhausen (Nr. 131 des N Registers) fl [ter al Pf Direktor der äftsführer usammen ihnen fann. | gegeben we geshieden und an seine Stelle der Kauf- | lung vom 8. 2. 23 ist der Gesellschafisvers feinungstag des die Bekanntmachung nt L B Mei E Spirituosen | Mittenwalder Torfwerke, Ges. m. b. wei Geschäftsführer oder durch einen Ge- | cetragen, daß gemäß dem R dur den Sqhachtbau Aktiengesellschaft zu en Wilhelm Lefringhausen, Otto | Þ) auf 9 Blait 9847: Die Firma Paul | mann August Bonnekamp in Alpen zum trag hinsichtlih des $ 4 (Grundkapital) altenden Blattes und der Tag der Ver- | Vertrieb von Weinen und Spirituosen | ift eingetraaen: ' | schäftsführer und einen Prokuristen ver- | «führten E ber Generalversan hausen, Citiaterer ohannes Müller und 46 Leonhardt, Stickerei-Manufaktur in | Vorstandsmitglied bestellt. geändert. ammlung selbs nit mitzurehnen. Die | aller Art. Die Gesellschaft kann sich an| Der Geschäftsführer Alfred Emke hat | treten. Die Ge shäftsführer haben die 0g vom 19. Dezember 1922 die (dm mit der Anmeldun der Gesell- Giomitiol.! alle zu Offenbach a. M,, ist Ge- | Plauen, ist erlo Rheinberg, den 3. April 192 Die Aktien werden a) für 1167 Stü itglieder des Aufsichtsrats sind: a) Wil- | gleiben oder ähnlichen Unternehmungen | sein Amt niedergelegt. Zu Ges<äfts- | Genehmigung der Gesellschafter einzu- | 8 10 und 31 des Gesellschaftern gereichten Schrift tüden, ins- amtprokura erteilt e daß je zwei Dre N ) auf dem Blatte der Firma Debes Amtsgericht. zum Kurse von 265 %, b) für 3833 Stü belm Carl Nindt, Kaufmann in Mainz, [in jeder zuläsfigen Art beteiligen oder | führern sind die Kaufleute Paul Loewy | bolen, wenn sie 1. Grundstücke belasten | nh Maßgabe der Niedershrih d Lin naéberidt des n r er eili u értretung der | & Ecfert, Judustriebedarfsgesell- zum Kurse von 1500 % a égegeben. b: Dr. Jakob Frib, Neferent für Steuer- | solche erwerben, au< kann sie Zweig- | ¡n Töpchin und Georg von Gendre in | oder veräußern, 2. Pacht-, Miet- oder geändert sind und daß das Grundkap! lirds, des Aufsi abs: Ee der Ne- Gesellschaft befugt sind. Die Gese ter | schaft g 1 beschränkter Haftung in Moe I, MeckIb. [7797] | Spandau, den 7. April 1 wesen in Nürnberg, c) Wilhelm Heister, | niederlassungen errihten. Das Slamm- | Mittenwalde bestellt. Lieferungsverträge au länger als fünf | m 400 Millionen auf 800 milien | n, Enn 6 bei Gericht, von dem | Wilhelm genannt Willi E ius Geis 3536: Das Stammkapital das Hondelsreaister ist Heute das ‘Das im toeriht. Kaufmann in Mainz, und d) Sanitätsrat | kapital der Gesellschaft beträgt eine Mittenwalde (Mark), den. 11. April | Jahre ezen 3, einen neuen Be- | Mark erböht ist. Die Erhöhung A adbericht der Revisoren U ba L Bare Sas ann Beyns, Frau Mar Arethe ist durch der Gesells fter vom Eden, der Firma Reinhold O. Kerner HONSEREA Dr. Franz Vierling, Arzt in Mainz. Million Mark. Die Gesellschaft bestellt | 1923. Das Amtsgericht, triebéuveig aufnehmen oder einen alten | ßereits dur<aeführt ist, erfolgt du t ardelékamme. in Nordhausen Ein- | Sto>, geb. Heyne Frau 2M pft: nnes, | 28. März Besu d aùf eine U n Mark bin Rosto eingetragen. Stettin. (7805È Von den bei der Anmeldung eingereichten | einen oder mehrere Geschäftsführer. eingehen lassen wollen Auch ist die Zu- | abe von 300 Mill ionen Stammakü enommen werden. Dito. geb Gez, iérungsrat Richard e öht und der Geselljchaftertrag vom Rosto>, den 12. April 1923. „Fn das Handelsregister A ist heute eins Schriftstücken, insbesondere von dem t derselben i zur Vertretung | Mülheim, Ruhr. [7756] | stimmung der Gesellschafter erforderli zum Kurse von 100%, 80 Million j diéher im Handelsregister 4 unter R Pran Eli abeth Wilde, geb. September 1919 dementsprechend Amtsgericht. getragen rüfungsberiht des Vorstands, des Auf- | der Gesellschaft berebtigt. Zu Geschäfts» In das Handelsreaister i Heute bei | Ux Annahme und Entlassung von Proku- | Stammaktien zum Kmse von n 370 f f eingetragene Firma ne, bringen in die sellschaft das von g 4 durh den gleihen Beschluß ab- Vei Nr 219 (Firma „Otto Tinius” is ichisrats und der Revisoren, fann bei dem führern sind bestellt: a) Martin Colomer der Firma „Hugo Stinnes“ zu Müsk- | risten, Handlungsbevollmächtigten und 90 Millionen“ Vorzugsaktien zum Kur E mt ist auf die Á 'eichlanie « Atfiene| ibnen seither in Kommanditgesell aft | geändert worden. u: eq i [7798] S: An Emil Ernst Nitslhmann ir unterzeihneten Gericht Einsicht cenommen | Kaufmann in Mülhausen, und b) Paul heim-Rubhr eingetragen: Dr. Friedri Angestellten, die mehr als 3,5 Millionen f 100 2. Sämtliche Aktien lauten (0 siaft üó übergegangen und daher im | unter fk irma Gebr yne zu Offen-| 4) auf dem Blatte der irma Louis er Mr 260 dantdelgregiter X 1 heute der es Mr. 24 Data erteilt. werden, Der Früfungöberiht der Revisoren | Namonatro, Kaufmann in Ulivia in | Wilhelm Meyer und Georg Nogalski in | Mark jährlihe Vergütung beziehen, | hen Inhaber. . E ster Wf gelösht worden. - bah a. M. betriebene *FeTetunléenübmien aats Deils Hotel, ingroßhand- | unter die offene Handelsgesell- Die 6 Ge are ft fann au< bei der Handelskammer in | Spanien. Zum Prokuristen, der allein die | Mülheim-Nuhr ift Einzelprokura erteilt, ferner zum Erwerb von Grundstü>en. Amtsgericht Nordhausen. mtögeriht 5 Nordhausen. mit sämtlichen Aktiven und Passiven ein- | lung in d Nr. 1598: Heinrich Carl | saft in Firma „Voigt & Tietge mit Kröring" D Sietüin e Gese l llsctafter Mainz eingesehen werden, Gesellshaft zu vertreten bere<tigt sein | Dr Ewald Söller in Mülheim-Ruhr ist Geschäftsführer sind: Direktor Paul 7 E ließli dem el rundbuch | Louis ote ist lebens aus- | dem Sibße in IReSEN eingetragen: |} aufgelö bisherige Gese ate Weiter wurde im Handelsregister Ab- soll, ist der Kaufmann Esteban Delás, | Gesamtvrokura erteilt. Leißner und Spediteur Max Simon in Ngrdhansen. aa Fi hansen, 75] A E Mrd 101 | geschieden; G Dtadha G Glise verw. | Persönlich haftende Gesellschafter der- | Hermann Sine ist alleiniger Inhaber teilung A bei der unter Nr, 1861 |in Mainz wohnhaft, bestellt. Oeffentliche Amts3geriht Mülheim-Ruhr Muskau. Die Gesellschaft A bis | Sn delsregister ist n 19nelsregister B ur IV Nr. Bo, Le o, mit dem Brote geb. Di>kmann, Frl. Gertrud | selben sind der Bahnagent und Landes- | der Fi “Cen E registrierten offenen F delageseldhaft in folaen ate, dart d O. ichs. den 9. April 1923, E A Veaurd e 9 Jahre | 29; Män 1923 unter Nr. 848 vie My (na o irma Smidt, Mat der Ficmenforttührang a auf Grund Elisabeth Grote, Frl. e Maria Kauimann Geor Nenn O E A Mr p S ita i ‘Hermanni S1 e Win ._tn Mainz-Kastel | folgen nur durch den utshen Neichs- L A, anger mtsgeri sftau, in ir ; ü U rl. Gertrud Marie Grote, | Kaufmann Georg Lietge, bet eingetragen: Die Gesellschaft ist aufzelöst. | anzeiger, Jeder Gesellschafter kann die | Mülheim, Ruhr. [7757] O S E T s dem Si in a N | Mien Su N Montan Wirkun, vêm L Zuli 1922 ab, Pétvetici u sämtli Ü aon, führen al die Erben N i. Altm. Die Gesellschaft hat am Ge enes in Stettin ist Dretura crperlte, Das Geschäft ati auf die Bt Aktiengesellschaft Sea lQaf mit 26 jähriger Frist auf den | Jn _das Handelsreaister i heute bei | Neubarg, Donan. [7767] | hausen eingetragen. Perfönli pk do ! Regier) e eingetragen 22 698 816,95 #,_in die. Gesellschaft ein; s erA Carl Louis Grote das | 1. Januar 1923 begonnen. ls e S ti irna ud. Sis in A „„Winter Co. Aktien- | Shluß eines Geschäftsjahres kündigen. | der Firma „Mechanische Bürstenfabrik | Neu eingetraaen wurde die Firma ans | Gesellschafter sind Me Kaufleute ide a céaive ammlun damit sind die Stammeinlagen geleistet; Bi ft in 76: Die Firma Emil Salawedel, den 12. April 1923, Gri in Milke in Stetti güichns L Gesamt- gese schaft“ mit dem Sive in Mainz | In diesem Falle haben die übrigen Ge- Gesellshaft mit beschränkter Haftung“ zu | Heagenstaller Mühle & Sägewerk Hörz- | Kaemmerer und Walter Riede, Gesel der Ueberrest von 10 698 816,95 4 ist an va BEEN latt 4 aure Die Firma Das Amtsgericht, un uan l p lt, A run B hnes CNEDASgeA, Die Firma wurde dem- | sellschafter das Recht, die Uebertragung | Mülbeim-Ruhr einoetragen: Die dem hausen, Obb. ; Siß: Hörzhausen. Inhaber | Nordhausen. Pr Me 3 ‘be onnd A nal die Gesellschafter bar auszuzahlen. Die | Neuber ller in Plauen und ——— pro ura Sue ei daß je dufolge an dieser Stelle des O des dem fündigenden Gesellschafter zu- | Mathias Hermann Mengler erteilte Pro- | i der Mühl- un Sägewerksbesißzer “e die am 1. Februar 1923 ves e ber Niete Prift geändert find. | Gesellschaft macht im eih8anzeiger ener, da amg Nau eute Ernst Emil | St. Goar. ster ‘A L

thuuar 1523 $ 9-Ne.

ft mit eineni erechtigt U in e Gesellschaft 3

Registers gelöst. stehenden Geschäftsanteils zu verlangen. | kura if ersoschen. ans taller dort. b 5 Fnhaber in Geme Amtsgericht Nort Neuber u erdinand Müller, beide in M hiesigen Handelsregi Mainz, den 29. März 1923, Wird das Uebernahmere<ht binnen drei Amtsgericht Mülheim-Ruhr, A O ben V März 1923 E j gericht Norbhaufen, E t Offenbach a. M. Plauex, die sellschafter sind und die ! it bei der Firma offene Handels8gesell- E

Less. Amtsgericht. Monaten seit Entstehung dur< ein- den 9. April 1923, Amtsgericht Registergericht. Amtsgericht Nordhausen,