1923 / 93 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

P E e L

Siß: i s BS ärtif i -= Mark. iftsführer: Gastwirt Josef | waren Ein- und Verkaufsgesell- | Nr. 46951. Möbel - t f A e des Unternebmens ift die Herstellung von [liche Pandelögesclscbal mit be: | Keclemsti u Churlotienbon Die Ge | t Gir Und Verkaussgesell Berliner Tischler tze" 9208 « Lagey Zweite Zentral-Handelsregi ter-Beilage Müßen und Stoffhüten aller Art sowie | schränkter Hastung: Das „Statm-) baf ift ine “Der Gesellschafts: | ist ferner der Cine und Verkauf secter ns V Bertii, Len 1K E, Berlin! | o o =

i [l [kapital ist um 900 000 ränkter ; L , E : & Apr O Í {S Zie Que d Miderigminen iee B [N nl Dns «Bs om (Btl gh 2 Man 18 t | Bemer ven Glas: uns oren: mit Beda M un Deutschen ReichSanzeiger und Preußischen StaatS8anzeiger ur Erreichung duæses Zwedes ist die Ge- | 12. Dezember 1922 ist der Gesellshafts- | ge|Mlojlen. Als mi<t eingetragen wird } waren r V E ere j

f icharti ähnliche | v ändert. Bei Nr. 22322 | veröffentliht: Oeffentliche efannt- | bes<luß vom 3. Februar 1923 ist der Ge- | pz xlin. Ï L L En edu erwerben, fc an Zoltban (Verwertung Gesellschaft | madungen Deutiden Met tÜkofieverizag binttlig) de aegen | Ju unfer Handelsregister B ifi v1 UNT, I Berlin, Sonnabend, den 21. April _1923 olchen zu beteiligen oder deren Ver- | mit beschränkter Haftung: L ur den ven _LEUHBCONIEIYET, —| s des Unterr r n getragen worden: Nr. 29 789. S{t tis : 5 : i = E = tretung zu e wästsführer: Fabtikani amtditet n E O E car Ar. 29 E. ae Ul A S Me, Sind ues GaihafFütre D telt, (o seie e eise und Verkehr Ge, o Befristete Anzeigen müssen d rei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. “2 t. elMastésuhrer: ¿Fabriftant | Dur eihlu e. Ld 3 An / ) 1 i änkter Ha ft; : ; : . Siß: Berlin. Gegenstand | ist jeder allein vertretun sberehtigt. Kauf-| stung, Christian Haug in Berlin, Kaufmann | Gesellschaftsvertrag hinsichtlih des | Haftung __BVe y veritt g s a Siß: Berlin. Gegenstand de, t ; n Di L | St kapitals geändert. Bei Nr. | des Unternehmens: Die Uebernahme von mann Hans entin, Hennigsdvorf a. H., nehmens ist die Herausgab n f Ï S s t Lan D Gruakfätilhel Hetiligt| \Gäftefühiet ‘der Seclllbalt Uuk ‘s Wini. 18113

baft ist eine GelcUsGeft mit besch ac lx 2 798 Stark, Tischer & Co. mit be- | Vertretungen sowie der Einkauf und Ver- | ist ¿um weiteren Geschaftsführer be tellt. Ron oe alles Ver Rae Vorkee Ney» delsregister. ae gaemisd-pharmozeuti Fer fung ar e _. 2 Der Ge N Satte! ves L ociens ai Mf in { "Sn das Haubeldregister B Ne Ce 7 Ls Der Seseicha{Merktog ift räukter Gattung: Nudalf Noer| forf auf dem. Gb l e OILESE Ss niet ück Besen haft andel bezüglichen Büchern Plänen an ÿan lande. Dur {luß vom 5. Dezember | ist am 30. September 1922 festgestellt. | Bielefeld und Wilhelm Eid in Dort- } am 10. April 1923 bei der Firma Vulno- an T4, Jäger L093 Swe Ptoten. E i ee R E A e iy E LEeR Lie Vei dvs f Saum: e obiges Dru Gren sowie die O | ortseßzung.) : 1922 ist der Gesell\haftêvertrag abge- Die Gesellschaft wird dur< zwei Vor- | mund. . Der Gesellschaftsvertrag ist am plast Lakemeier Aktiengesellschaft in. Bona Geschäftéführer ist befugt, die Gesellshaft | Nr. 24156 Russische Buchvertriebs- | Import und Export von Erzeugnissen L F G [ührung verwandter Geschäfte, i erin, (F ! Ï Bei Nr. 28227 Adolf Name grit oder dur< ein Vor- |21. März 1923 festgestellt. Jeder Ge- | eingetragen worden: Das Grundkapital i

iht ei [schaft Orion mit beschränkter | dieser und ähnliher Industrien und die | waltungsrat Otto Krause, Wien, ist nicht aal insbesonders in Berlin und Adolf ändert. . ! 1tgli ; L er-:| FESEHSES Let 5 Milli Mark erböbt dur Ten u sffentligt. E aci ar | e rmaieant Ds Prokura Maurice Laserson | Beteiligung an gleichwertigen oder ähn- | mehr Gi mil enba Oberstleutnant Sue Gre A Ee b F P (T in-Wilmersdorf, Die Ge- riner “Data a N SGEE A Es : N Cen find E j ‘berechtigt Der Gesell: A von 8000 aué S Inhaber S ALERE gor Mas in die Gesellschaft ist erloshen. Durh Urte Ben [i M Ünterneh mungen. | Stammkapital: uner Selig gun bestell s [isen Führers H f ist eine I t be- iy ibtade 1923 ist der Geseliscasts- bestellt: E Fabrikbesißer Rickard Monasch, | schafter Gustav Meyer zu Bargholz bringt | lautenden Aktien zum gr e ai von eingebraht vom esells Gaster Sheisan von ‘binftlid pg B T Dr. Adolf Rohrbah in Berlin-Char- Nr. 24 990 „Frankonia Ring“ Ge- GeschäftsFüh I Ia: 1000000 s. infter Hast 1923 abgeséjio en. | vertrag dur Aufhebung. des : 9 ( E C S enburg, Oa e dur. T Ede I E iase 20s s E, Kurie von E bie Haug die in dem E D ee befugni8s geändert. Die Gesellschaft wird | lottenburg, Kaufmann Emil Lerp in | fellshaft mit beschränkter Haftung: Bosse i Berl (eus a. D. Albert Mt schaft ‘wird dur< mindestens | tretung von Geschäftsanteilen) abgeändert. Lon A "Sanbelóceri diorat Ernst{in Bielefeld betriebene Hanbelsae[<ätt | tande E T TES waer Mar oge E U E An- | durh einen Geschäftsführer vertreten. | Berlin-Schöneberg. Die Gesellschaft ist | Laut Beschluß vom 14. Dezember 1922 ae A e S Kaufmam N Geidà sführer vertreten. Als nicht Dau Geib terag o aragraf i di Meier Charlottenburg T Satacin Frißz Sid dem Stande vom 1. Januar 1923 | 80 Stück zu je 10 000 M und 200 Étüd re<hnung in dieser Höhe auf die ges Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so L Sgels<ast gas beschränkter Daf- O se Deimren esa hretn L aind Geselbaft ist eine Gesellichaft mit L “rage wird E Mee Ghert in 9 rlin ift zum weiteren Ge- Hanff, Berlin, 5. ¿Fabrikbesther Hugo | mit allen Aktiven und Passiven, bon den | zu je 1000 #, zum Kurse von 149 %, hohe Stammeinlage des Gesellschafters. | wird die Gesellschaft entweder dur< zwei 93 er go JGastavertrag ist am inri Klebin beide in Neustadt bei | <hränkter Haftung. Der Gesellscha 1 Bekanntmachungen der Na schäftsführer bestellt. Bei Nr. 29 022 | Kemper, Bielefeld, 6. Fabrikbesißer Ernst Warenbeständen jedo< nur dic Achsen und | Dur den Beneraderianm g tas Oeffentlihe Bekanntmachungen der Ge- Geschäftsführer oder durh einen Ge- Ges ¿Ft6füb A oeschoen. ees der iere Ludwig fabler in Friedenau. | Vertrag ist am 6. 1. 1923 abgeschlo dur< A A. EIIO- Schrotteinkaufs-Gesellschaft mit be- | Greve, Bradwede-Bieleseld. Das Grund- | Büchsen, zu einem Gesamtwert von vom 19. März 1923, der diese Srhohung sellschaft erfolgen nur durch den Deutschen | äftsführer in Gemeinschaft mit einem b L Y Als Ute e ein ati re s, Jeder von diesen f nur gemeinsam mit | Sind mehrere Geschäftsführer bestelit so Nr. Mod spät schräukter Haftung: Den Kaufleuten | kapital zerfällt in 8500 Inhaberaktien über | 240 000 ein. E L bestimmt, sind au<h die $8 23 Abs. Reichsanzeiger. Nr. 29 767. Parfü- Fotuxistea vertreten, Fräulein Rosalie veróf Ait: au : 2 oen wis uan anderen Geschäftsführer die Gesell- | erfolgt die Vertretung dur mindesteng | uß- O A enth SeL inrich Ostrodzki in Berlin-Pankow, | je 100 K&K. Von diesen werden Am 13. April 1923 bei Nr. 2 (Firma | und 3, 25 Abs. 1 Sah 2 und $ 34 fowie merie Tamerlan Gesellschaft mit be- | Levy ist niht mehr Geschäftsführerin. aae E S i Us ft z are aft zu vertreten bere<htigt. Bei | wei Geschäftsführer oder dur einen Ge, j mit beschräu fta d. des Kerl Scharmaun in Berlin-Südende und | die für die Einbringung der. in |Dürkoppwerke, Aktiengesellshaft in iele- |$ 3 geändert worden. Die Erhöhung des schränkter Haftung. Siß: Berlin. | Bei Nr. 24 388 Optimum Grund- i g U E Velellshaft erfolgen 10 Je 793 Dante Grundfstücks- säfteführer in Gemeinschaft mit einem 1g, Sib: Verlin. FULano: e Willy Weißenborn in Berlin-Wilmers- | Berlin und Bielefeld betriebenen offenen feld): Die Prokura des Emil Weber ist Grundkapitals ift erfolgt. Gegenstand des Unternehmens ist die Her- | stü>8gesellschast mit beschränkter N ns 779. LEUTOEA Reichsanzeiger. erwerbsgesellshaft mit beschränkter | Prokuristen. Als nicht eingetragen wird Memchmens ist die Uebemahme und dorf is Prokura derart erteilt, daß jeder | Handelsgesellschaftzn Wolff & Glaserfeld | dahin eingeschränkt, daß er nur mit einem Amtsgericht, Abt. 9, Bonn. On s der Dee pan Dariuns, E: Ee Mee E rat G wai Geselischaft ‘mit Mio GEN Haftung: Kaufmann Kurt Vierarm ist ¿eiten licht: ; wirs Pamigge 6M das Mtrie d A M E derlelten gemeinschafilih mit einem Ge- | gewährten 5000 Stück Aktien zum Nenn- | Vorstandsmitgliede die Firma zu ver- is ——— Puder und verwandter Artikel. Stamms- | mehr Gesd ührer. Vr. Alfredo Fubini | V E : : - iht mehr Geschäftsführer. Fabrikbesißer ammfkapt wird in die Besellschaft „6e 86, befindlichen, bis on " | hafte ; e / y : j O : 2 apital: 500000 Æ#. Geschäftsführer: | in Turin ist zum Geschäftsführer bestellt. | tung. Sib: Verlin. Gegenstand des | nic ; aat „[eingebraht vom Gesellschaft i [sdufterin Fräulein Krèszenz Linder ge- e I): t befugt ist. | zahlung übernommenen Aktien zum Kurse Amtsgericht Bielefeld, In das Handelsregister B isi am Kaufmann Edgar Heygel in Berlin. Die |— Bei Nr. 24 735 Lügger, Tummes ALEERs T ie Fabrikation und der (báflefibrer Ci T mien it zum Ge Eon die bon a e E M atpu geschäfts. Die Gesellschaft o Ge R 3 1923 Ut a von 160 vom Hundert ausgegeben. Bie ———— 12. April 1923 unter Ne 668 die Ves Gesellschaft ist eine Gesellshaft mit be- | & Co. Gesellschaft mit beschränkter Uer À A E U T EniEA GrundstückserwerbsgesellschaftMogz- | Verlagsprojekte betr. Stangens Streden, weiter berechtigt, alle mit einem E en Gesellschaftsvertrag hinsihtlih der $$ 6, Metigen Bekanntmachungèn dèr Gesell- | pi zcHhofütein. L [7584] Ea mit beschränkter Haftung 1n shränkter Haftung. Der Gesellschafts- Haftung: Direktor Sieafried Müller, Geib ¿ftofüh La h x “E M, straße O mit beschränkter Haftung: | Taschenfahrplan und des englischen Führers post Neap enen M eren 10 und 11 geandert bzw. ergänzt. | schaft erfolgen dur< einmalige Veröffent- In unfer Handelsregister Abt. A ist bei | Firma Gesellschaft für Lts vertrag ist am 31. Januar 1923 abge Berlin, ist ni<t mehr ne ag V iben Gera S A A L Me Fi, Rechtsanwalt Mario Novara ist midt gHow to see Berlin“ zum angenomnienen if, wie Ae t e oe e, i Nr. 18160 Möbelbetrieb „Süd- | lihung im Deutschen E E Wie: Der Nr. 12, Firma P. Fux, Bischofstein, | mit ari Destung F / bat - (Mlossen. Nr. 29 768. Pestalozzi- Kaufmann Henry Koux, Berlin-Frie nau, selihaft if. eine Gesellschaft mit be, | mehr Geschäftsführer. Commendatore | Werte von 50000 4 unter Anrechnung betréiben._ amm ail lein Kres Osft“’ Gesellschaft mit beschränkter Vorstand. besteht nah der elrmmung | eingetragen: / u in Bonn eingetragen. April 1993 eits erlag Gesellschaft mit beschränkter | ist zum Gesbäftsführer bestellt. Bel Bränd C e , * | Gerolamo Gaëlini in Genua ist zum Ge- al seine Stammeinlage. Nr. 29781. uf, Geschäftsführer: Fräulein Kreszenz | Haftung: Die: Firma is abgeändert in | des Aufsichtsrats "aus zwei oder mehr ie Firma lautet jeßt: Benno Jux vertrag wurde am 4. April 1923 fest Haftuug. Siß: Verlin. Gegenstand | Nr. 25 787 O. K. Novelty Comp. Ge- | shrän a E Der Gesellschafts schäftsführer bestellt. Bei Nr 26 276 | Wäschefabrik Splendid Gesellschafi 1er in Berltit-Charlottenbur N tantele Sandberg « Co. mit beschränkter | Personen; die Mitglieder des Vorstands in Vischofftein. Einzelkaufmann: Kauf- | geseßt. Gegenstand des Unternehmens is des Unternehmens ist die Herstellung und | sellschaft mit beschränkter Haftung: HeONN isl = 1. November 1922 und Sübuerftraße 6 Grundstü >sgesell-| mit beschränkter Haftung. Siß: (a Bas fin in Berlin-Charlotterburg. Haftung. Dur Beschluß vom 24. Ja- | werden dur<h den Auffichtsrat betellt | San Benno Jux in Bischofstein. Die | die Verwertung von gepachteten oder zu der Vertrieb von Jahrbüchern, Zeit- Die Gesellschaft ist aufgelöst. Liquidator Inne ft abges{lossen. eee zer schaft nit beschränkter Haftung: Carl | Berlin. Gegenstand des Unternehmens i: E aft ist eine S f mit miar 1923 ift Gesellshaftsvertrag | Bekanntmachungen des Auf|ichtsrats sind Prokura des Benno Jur ist dur< Ueber- | Cigentum erworbenen Grundstü>ken und {Hriften und sonstigen Verlagöwerken. | ist der bisherige Geschäftsführer Kauf- if alleinbertretangatecebUN “Als nicht | Tippenhauer is nit mehr Geschäfts- | ist die Fabrikation von Wäsche und Tri, Mrutier Haftung, Der Gesell schafts- hinsichtlich der Firma ($ 1) und binsiht- | mit der Firma, den Worten „Der Auf- | ang des Geschäfts erloschen. Beteiligung an ähnlichen Unternehmungen, Stammkapital: 24 000 A. _Geschäfts- | mann Richard J. Scholz in Berlin. | if ot einbertre On eres Hg t S ne führer. Ingenieur 2h Cberle, München, | tagen aller Art sowie der hierzu erforder img is am 16. März 1923- ab- lich des Ä 2 abgeändert. Kaufmann Her- | sichtsrat“ zu versehen und von dem Vor- Vischofstein den 7. April 1923. Das Stammkapital beträgt O E führer: Kaufmann Richard Lilienthal in | Bei Nr. 2% 157 Norddeutsche Ju- lid Ba s S ero ing Ge ee, ist zum Geschäftsführer bestellt. Dur Ge- | lichen Teile, ferner der Handel mit Wäsche iflosen, „Jede der beiden Geschäfts- mann Wittwer und Dekorateur Willy | fißenden des Aufsichtsrats oder dessen Anmitsgericht, Geschäftsführer ind: Architekt 5 ar Berlin-Wilmersdorf. Die Gesellschaft ist dustrie- und Handelsgesellschaft mit | lic) etanntmahungen der Gesellschaft fell scha terbeshluß vom 15. März 1923 ist | und Trikotagen jeder Art und der d inen f allein zur Vertretung der Sanie nb nicht mebr Geschäftsführer. tellvertreter zu unterzeichnen. Die Be- Tenten und Kaufmann Carl Breitgoff, eine Gesellschaft mit beschränkter aftung. | beschränkter Haftung: Das Stamm- | erfolgen nur dur<h den Deutschen Reichs- die Vertretungsbefugnis geändert. Ge- | erforderlichen Stoffe. Die Gesellschaft [lsdaft berehtigt. Als nicht ein- Kaufmann Kurt Sandberg in Berlin- | rufung der Genéralversammlung erfolgt hint [8111] ] beide in Bonn. Sind mehrere Geschafts» Der Gesellschaftsvertrag ist am 18. Mai | kapital ist um 1 400 000 auf 1 500 000 „46 | anzeiger. Bei Nr. 486 Globus châftsführer Josef Eberle ist von den | ist befugt, alle auf diesem Gebiete [liegenden agen wird veroffentliht: Als Einlage Wilmersdorf ist zum alleinigen Geschäfts» | dür öffentlihe Bekanntmachung. Die In das Handelsregister wurde ein- | führer bestellt, yo sind zur Vertretung 1922 abgeschlossen. Der Geschäftsführer | erhöht. Durch Beschluß vom 23. Oktober Verlag Gesellschaft mit beschränkter eter D des 8 181 B.-G.-B. be- hâfte, uh für eigene Nechnung {das Stammkapital werden in die Gé- führer bestellt. Gründer, welche alle Aktien übernommen geraten: E S zwei Geschäftsführer gemeinsam oder ein Richard Lilienthal ist berechtigt, namens 192 is] der Gesellschaftsvertrag ab- eva n I B Sis ist freit. Bei Nr. 26 766 H. Kersken jr. als auch I Meise auszuführen, [éaft eingebraWt . von der Gele: Berlin, den 12. April 1923. haben, sind: L CBe etner Ee Abteilung A_Nr. 1409 am 10. April Geschäftsführer und A N E e, der Gesellschaft mit N selbst MNechts- | geändert. : d G tsführ í E ma | Gesellschaft mit beschränkter Haf: | Die Gesellscha kann fih an anderen fein Kre8zenz Linder das im Gefell- Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt, 122, aag ugo Panff, Berlin, 2. Fobrik- | (053 bei der Firma Bankhaus Saassen | re<tigt. Die Bekanntmachungen e S geschäfte aller Art abzuschließen. Als niht | Berlin, den 11. Avril 1923. Me Me So äftsführer die Firma tung: Die Prokura des Marx Kaplan | Unternehmen beteiligen und solche über- ae aufgeführte Inventar und N ——— esißer Richard Mona}, le pat & Co., Komm. Gef. in Bonn: Die Ein- | sellschaft erfolgen im Deutschen Reich eingetragen wird veröffentliht: Als Ein-| Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abt. 1922. Cer g Bods O bom s. Mär ist erloschen. Bei Nr. 27 568 Alexan: | nehmen. Stammkapital: 1 000 000 4, Narenbestände ihres in Berlin- Bielefeld. / [8110] | 3. Fabrikbesißer Ferdinand Glaserfeld, lage eines Kommanditisten ist erhöht und | anzeiger. i G Tel gas reuria Pag A ps Q E E O Pu Daa is, Mfcloertron be a der Gruloff & Co. Gesellschaft für SUGAMAhror: A ace Kichard Sagls wo 6 ai feste: e Jn unfer Handelsregister Abteilung À Ne odr, L Ae beider Dandelo, hoet eiicee Kommanditisión Ans W:/die Amtsgericht, Abt. 9, Bonn. ejeulMmatt eingebra on der eus L &- ; - | rufísi imkunft mit beschränkter | fe in rlaèn un ben Stern i beiien Quipu T1 A j s : geriMhtSTa T 2 i / Es A ten: : v L Ke Pat g mmiragten Siem gerne Pte 0e B tes unte: CaronincndoZeerein d Bay Ge: | Festung: ausmonn Metdenar Rate | barltinbuny Ven Kannern be: F e n hale Dl ail 'De g, g 1E, Bbnae Wat mte M, 1280| F Rede Dou Gar v e | lig L bar au 10. Wait Bremer n U r unter der ni<ht eingetragenen Firma ¡neten erichts is eingetragen: n s : [ist niht mehr Ges. äftsführer. Frau Ellen | mann Hirschfeld in Charlotten urg ist ircnung in diejer tiorin | die Fi a Seydel & Co. Zweigntieder- | 3: Fabri ; 1.1923 die Firma Boten-Verlag, Gejell- . E ; ; Pestalozzi - Verlag Margarete Sternberg | &! 7 54 11: | sellschaft mit beschränkter Haftung: ruloff, geb. D in Be fa ist zur | Prokura derart erteilt, daß er gemein» Me Stammeinlage der Gese schafterin. dle &irma ; % in Biele« | Bielefeld, 7. Kaufmann Friß Hanff, | 1 it beshränkter Haftung. Der Sih | getragen worden: Wilhelm Runge in E R e ett ae eigenes ° Defaeg: (B Fretus, ot Pernam Ver H ans So Sea fleeta i C o [F o emmmadhungen e O | fet e eete "he n Bos Ben, 8 Rositgnlt Inb Rose [daf n tinter Disuna. Der (S a S 5 A EENREREN on | Siß: Verlin. genstand des Unter- | Stort Soolia Gb m * P. i Co., und | Zusttzrat ( iß, > T deuleat worben: k p E | 15. Mai 1922 im Werte von 4000 4 und R : “| Sigbert Seelig sind niht mehr Geschäfts- Wendenstraßsie D mit beschränkter | ist eine Gesellschaft mit beschränkte idéanzeiger, Nr. 29 786, ue | : Robert | ). Bankdirekiot Dr. Curt Calmon, g ¡Gt L. 9 Bons: Geschäftszweig: Agenturen und Koms L Ee adi a Bs ‘a S" Bart ai fahrer Pon! V, fe l SS A Sr G U Un 0 R 1 (Ford Segitetage Gelenigas L E E E Gia Gal Seba Reh A E Ei Ba i : f beAgd: “| belegenen Grundstü>s. Stammkapital: | B, SCLSENK ore mehr Geschäftsführer. Avv. Attilio ini | 29. 1. L abge|clo}len. Sind mehrere f E I : [Ka fleuten Georg Mierau zu - Berlin- | (1d C E E m i 8114] ¡Mt any W. ; {hafterin. Oeffentlihe Bekanntmachungen 90 M SELSE rän - Berlin, sind zu Geschäftsführern bestellt. aus Turin ist zum Geschäftsführer be- | Geschäftsführer bestellt, so erfolgt die Ver- rin, Gegenstand Unternehmens | Aaufteu. E E der De>én |. Die Gründer zu 1—4 bringen die ge- Bon, 0A c ¿t haven, 14. 4, 23. Amtsgericht. der Gesellschaft erfolgen nur dur< den | Louis 9elh, Street rere Kaufmann Grunttitenetel a S ERIanE, stellt, Bei Ne 28 084 GeunbFits, | tretun dur mindestens zwei Geschäfts, M die Herste Ung urs det Dertrio) non L B N Eintra erlei Dem | nten E firma Wolif & Be N o E 1008 DaLL Me 1662 Lei uer Brel [8116] e ( Sit E „OELRN 1@- Al _N; Bielefe N e E a s : D e ; F, Mes / i S t 35 r è erin Bt M | fe B mut GaOo e [s nile ets Me i D S P M De Sen cbeuta Hi Be 0 belekcig, senen Dadlew ot Imo Span Cut, Gron von Me: | Be P E i s i i Le E U MIEDT E | Seffentsd Mgen wiTo veröffentli: Min H an: anderen. Industrielle * fhränfung- auf - deren Betrieb --Prokuta neue We i ge | den; Das Handelsgeschäft ist auf die Ge-| He; Nr. 2700: Die Kommanditgesells Berlin. Gegenstand des Unternehmens eshlossen. Als nicht eingetragen wird | hrer. Kaufmann Bernhard Meyer in | Fau mann Baron Alexander Staelberg | Oeffentliche Bel émeen der Ge- Minungen beteiligen ; sowie - andere | {ränku 4 i Grundlage ‘der dem Gese r en; cu Dat L L 1 Fer. 2 : K dibs ist die Fortführung des bisher von dem veröffentlicht: Oeffentli S Bekannt: Berlin ist jun Geschäftsführer bestellt. | j Charlottenbur ist zum Geschäftsführer | sellschaft erfolgen nur dur den Deutschen MWhstriele Unternehmungen. erwerben. | etteilt. 6. April 1993 bei Nr. 1187 (Firma [beigefügten Aufstelung, welhe in Gemäß- fett mit beshränktèr gh s schaft Heinrih Hauswalt i “Der bigs Gesellschafter Färber betriebenen geschäft- hiaGungen der Gesellschaft erfolgen nur | >, Bei r. 11589 Baugeschäft bestellt. Bei Nr 38 403 r olirer eichéanzeiger. Nr. 29 782 Stubben: ummfapital: 10 000 000 A. Ge Gat Am s. Apr Kl S abrik Reinhard | heit der per 1. Juli 1922 errichteten | Firma Johann Clouth, E! on <- | gesellshaft, hier, is aufgelöst. Ver b! ficlen Unternehmens, das sich mit der Her- ‘pur den Deutschen Rethsanmeiror, —— | Dindermann Gesellschaft mit be- | lut, Grundstüks-Gesellschaft mit | rodung und Verwertungs - Gesel: Wir: aufmann Dr. Wilhelm Jordan | Mechanische, Bielefeld): Die Firma ist | Bilanz gefertigt if. Es bringen ferner | tallwaren in Godesberg, Ÿt worden. | Kein Bt Cr N stellung des Haarwassers Tryptophan be- Nr. 29 771. „Duffag“ Chemiseb-tew- schränkter Haftung: Gustav Wien- beschränkter Haftung: Architekt Alfred | schaft mit beschränkter Haftung, Lerlin, Die. Gesellschaft ist eine Ge- | Zängerling. in Bielefeld): die Gründer zu 1—ß die Aktiven und | Die Firma daher hier as drogister B Reimann, Breslau, ift R 4 Bas faßt, sowie die Erzeugung und der Vertrieb nische Vertriebsgesellschaft init Bes hol ‘ist nit mehr Geschäftsführer. Schrobsdorff ist niht mebr Geschäfts- | Siß: Berlin. Gegenstand des Unter- haft mit beshränkter Peflung, Der s ril 1923 bei Nr. 1340 (Firma | Passiven der in Bielefeld bestehenden Gleichzeitig ist in das Handelsregister der jeßt Heinrih Hauswalt lautenden ähnlicher Artikel. Stammkapital: 500 000 schränkter Haftung. Siß: Berlin. Kaufmann Eugen Rau in Berlin ist zum ührer. Kaufmann Richard Gabler in | nehmens ist das Roden von Stubben und ihn tévertrag ist am 14. März 1923 | „Am 6. Apri Mühl E ‘in Bielefeld): | offenen G Lama Gn : & unter Nr. 665 die Gesellschaft m e Firma. 2 fir. Lidt!: & Mark. Geschäftsführer: Kaufleute Willy Gegenstand des Unternehmens: Die *| Geschäftsführer bestell. Bei harlottenburg ist zum Geschäftsführer | die Verwertu derselben. Stammkapital: fen, “Deffentliche Bekannt- | Friedrich Au i la La ß “| Glaserfeld in Bielefeld uf Grund der | Johann Clouth, Export A e eta E Bei Nr. 6235, Firma Elektr. d Dia Gutmann in Berlin-Halensee und Otto fiellún idi dés Beiloib von A e Nr. 11 625 Globushaus Gesellschaft bestellt. Bei Nr. 29 576 Hugo Busch | 600 000 4 "Geschäftsführer: Kaufmann dungen der Gesells aft erfolgen nur | D Firma E 8 Eu Nr. 1386 (offene | dem Gesellshaftsvertrage gleichfalls bei- | waren, Gesellshaft mit beschrän ‘dd r Kraftanlagen 2ichard O I L Färber in Berlin. Vie Gesellschaft ist Erzeu nissen aller Art, namentlih- von mit beschräukter Haftung: Dem | « Bensch, Gesellschaft mit be- | Wladimir Nubes in Berlin und Kauf d den Deutschen Meichsanzeiger. Am 6. Ux Ni died & Lindemann | gefügten Aufste ung welche in Gemäßheit | tung in Et Aen. S r We- TSuon des Gotthardt Sto>k i N eine Gesells{c\t mit beshränkter Haftung. R n G , | Bernhard E. Schulz ist derart Prokura räukter Haftung: : tandamme in Lankwi ki Nr, 13 a9 Schlüterbootfabrix | Handelsgese scha E : er per 30. Juni 922 gefertigten Bilanz | sellihaftsvertrag if festgestellt am | soshen. N L L | Der Gefell\chaftsvertrag ist am 18. 8. 1922 Een Men A V darmo: erteilt, daß er die Firma zusammen mit ouis t r Ma Oisomer Pietore in Serlin, diere bia elichaft mit beschränkter E pt fog N er aniann M Seele efertigt is, in die neue Gesellschaft ein. |5. März 1 Gegensiand des Unter-| Bei Nr. 7204: Die offene Handels , : ti { C f e ell- t

führer oder mit einem anderen | wert, die von den Gründern gegen Be- | treten befugt ist Bois [8112]

Grundsftücksgesellschaft if eine Geell ist, Die O Pal, elolgen, une urs dey Deutschem F milizerten Firma Serdel K T

Tryptophan-Haarwasser Gesells

mit beshräukter Haftung. [ränkter Haftung. _ Der sellschafts-

iß: vertrag ist am 15, September 1922 ab- füh

Q ti Mx AIAR Ï 76 Ï 1 ? L E. L j e s E R s t Ah eutschen Veichsanzeiger Nr cha sellschaft ist eine Gesellschaft mit be- | schränkter Haftung: Kaufmann Fried- gesellschaft Gothenstraße 32 mit be: | führer oder dur einen Geschäftsführer mgt « Regif i

und 9. 1. und 5. 2. 1923 abaes{lossen. einem Geschäftsführer vertreten darf. ; S Fi j t: ital - i M: ert, für wélhen die Aktiven und | nehmens ist der Handel mit Werkzeugen, gesells<aft Edmund Teichmann, hier, isl Jeder der Leiden Geschäftsführer, Vat: n E und L Das N A A bom s E 1868 s „Berlin, N 1923 Gesellichaft in etne Ee cllsdast mit I Di0) K obb, Dur Beschluß vom E L E f in siven N Berliner a u de Em liten O A eis, ad a aua Der bisherige „Gesell haften mann und Färber ist allein vertretungs- zeugnissen, ferner der Handel mit den zur | Zelelihafisverirag bezügli Eiristen | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 152. | {ränkter Haftung. Der Gesellschafts [1 1923 is der - Gejellshaftsvertrag } Niedie>, Lindemann & Zängerling“ gele O O O d E T C der Firn Dié berechtigt. Die Gesellshaft dauert bis L i : ; fugnis zur Bestellung von Prokuristen Aa 1 be t 99 1993 Elfen. nihilih des Stammkapitals, der Ver- | „Niedi is FUR auf 3 #6, der Vebernahmewert des | Fortführung des bisher von dem a ist alleiniger Inhaber der Firma.

zum 31. 12. 1926 nah näherer Maßgabe s V obliegen Erzeugnissen abgeändert. Bei Nr. 15 071 Eber- Berlin. [8246] Die Fellerteaterben 'GesäftSführer find tung: und des $8. 11 fre fowie bzw. ers. defindert. April 1923 unter Nr. 1799 die feltaesebt Geschä 9. November 1922 verstorbenen Kauf Prokura des Paul Kiekbe ist erloschen.

18 auf 1500000 eg. des $ 6 des Gesellshaftsv S V Hf 000 - hard « Co. Gesellschaft mit be-| ; ; ; : inschaftli sf : t M : Q : i t. Für diese Elbrinada, werden | mann Johann Clouth l Godesberg Bei Nr. 8405: In die Kommandits idi data ird veróffentledt: Als Sur: ans Aane E Ds E: schränkter Haftung: Die Firma ist Lk rg E L I Als nit U rid G he Der ‘Geschäftsführer gten Data [zit Lagen PerEelig E e ndecn diele Ginbrin erivähnten | unter der Firma A S (N, Lo gesellschaft S F ohn garren Einlage auf das Stammkapital wird in sohn, zu Berlin, Kaufmann Paul Pris=| 19 Beendigung des Konkursverfahrens | Paul Ließmann, Berlin. Junhaber: | Oeffentliche Bekanntmachungen der Ge- inde ist von den Beschränkungen des béttente Gesellschafter sind die Kaufleute | Aktien gewährt, nämlich: Herrn Hugo | von Metallwaren, betriebenen u fabrik, hier. sind zwei 0

die Gesellshaft eingebracht vom Gesell- ( li ; ist eine | Œlös<t. Bei Nr. 16716 Grund- | Paus Lie mann, Kaufmann, Neukölln. | fell | ischen l B, G.-B. befreit. Bei ausen und | HVanff 1350 Aktien, Herrn Richard | den fünf Gesellschaftern, feinen Kindern eingetreten. L g R R S, P f Se B e f POEE berige Parte! Berent | ntt Bie ee Tae Det | L 0% Ua Io mung eni, G5 | fin, Ln Heftes h, L o Wee Bat Ca 26 Ee in L | 2e Ée a Ser gte Q

Firma \plophan VDtto Färber in | Der sellshaftsvertrag ist am 12. De- i : : Lor S rin. ZFnhaber: Luis Adolf Ludowieg, | & Zallow Gesellschaft mit be: ast mit beschränkter. Ung, | Haft hat am 3. April 1923 begonnen. G : p : : äbnlide Unterneh aen l ar das Geschäft als persön Berlin, Waldstr. 21, betriebene Geschäft zember 1922/2. März 1923 abgeschlossen Ger ist ni<ht mehr Geschäftsführer. Kaufmann ohannisthal b. Berlin. | schränkter Haftung. Siß: Berlin. hitektur und Kunstgewerbe, Ver- | 2 6 2 ter Nr. 1800 die | Wolff 1050 Aktien, Herrn Hugo Kemper | gleichartige oder ähnliche Unternehmung Breslau, ist in das s P lben aßgabe des $ 4 des Ge-| Sind mehrere Ges>aftöführer bestellt 9 | Bankier Oskar Heymann in Berlin ist | Nr ga 369. Marie Ziegler, Berlin- | Gegenstand des Unternehmens ift der 1 [Minsalt, Buch- und Kunst-| n ari schaft Bentlage & | 250, Aktien, Herrn Ernst Greve 250 | zu enverben, fh, an solchen Unterneh- | [ih haftender Gesellschafter etre selischaftsvertrags vom 18. 8. 1922 zum erfolgt -die Vertretung dur< jeden Ge-| ¿Um Geschäftsführer bestellt. Bei Schöneberg (früher Met) Fn. {Lui von Kommissionsgeschäften jeder tuderei: Durh Beschlu vom offene Dar etage 10s Bielefeld 9 Per- | Aktien. Den ersten Aufsichtsrat bilden: | mungen zu beteiligen oder deren ra Die nunmehr unter der_ o x en unter Anrenuna t ne O S schäftsführer für sich allein, Als rit | Nr. 17090 Bermos Import-Export | baber: Marte Zter N Nosener, Kauf- | Art, die Vermitilung von Mobiliar u [M Nin 1923 ist ver Gesellschaftsvertrag fönliy haftende Gesellschafter sind der | 1. Fabrikbesiber Handelsgerichtörat Hugo | tretung zu übernehmen sowte Pweiguieder- | Firma Gebr. Ehrlich begrün! ‘Februai unter Anre<hnung auf seine Stamm- eingetragen wird veröffentlicht: Oeffent» Gesellschaft mit beschränkter Haf: | frau, ebenda. t Nr 4303 Eduard9 Immobiliargescäften die Besorgung und usdtlih der Vertretang ($ 5) ab- sönlich ha enf Bentl E L dee Sauk Hauff, Berlin, 2. Bankdirektor Dr. Curt lassungen im Jun-_ und Ausland zu e Handelsgesellschaft hat am 1. Februars einlage. Ocffentliche Bekanntmachungen liche Bekanntmachungen der Gesellschaft | 119: Die Firma ist gelöscht. Bei |S ulte, Berlin: Prokura: Otto Bier- | Vermittlung des Wohnungstausches und ubert, Die Gesellschaft wird nur durch FER na ry ei ena Lide in Biebfelk almon, Berlin, 3, Rechisanwalt und | richten. Das Stammkapital beirägt | 1593 begonnen. : dels Deutsche Pt erfolgen nur dur den | erfolgen nur dur den Deutschen Reibe, | Nr. 18915 American Juterseas | s Ber[;® Bei Nr. 3554 Naehmel | ähnliche Geschäfte. Stammkapital: Mi Gihäftsführer vertreten. Geyer | mann Richar hat ‘am 1. April 1924 | Notar Justizrat Georg Mankiewih, Berlin, |6 860000 , Die sämtlichen Gesell-| Bei Nr. 9139: Die offene lia Deutschen Reichsanzeiger. Bei Nr. anzeiger. Nr. 99 779 Be io Corporation mit beschränkter Haf- | & ‘Boellert Verlin: Die Gesamt- | 500 000 4 Geg iftsführer: Friseur E ist cllein vertretungs- Die Gesellschaft hat am 1. 4. Fabri ber und Handelsricter Erich schafter bringen als Einlage das von | gesellschaft Stenbs<h & Wutschel, ev; Pes P, Be Caen tee Sag Se dec ae | Sb fe eaite, Manz [8 (Sh Ms Btl, Bea 1 Dal Gn in Bed Jam Lie 4e IES L, Gauen Vie SUL f (S PN® wer 160 le StigteC latt | Lees T Md: War Eman H leuten ‘ae Meh tee mier | M orte De Vie Seite, eas Varlung: amme | ter ung. Siß: Berlin. aen» : n eine Sitnzelprokura umgewandelt. | geb. Kunath, in Berlin. Die eet p Med L ! | offene Handelsgesellschaft Gebrüder Kie ; E a : i rt von Me- i, d ffenen Handelsgefellf kapital ift auf 3 Millionen Mark erhöht. | stand des Unternehmens: Der Handel und | Alexander W. Behr und Artemy Rabene> | Bei Nr. 6874 lexander Loewenherz | saft ist eine Gesell it beschränkter 1, 16949 <hanishe Gurten:- | h n Biskétald önlich | Berlin, Paul Hirs< in Berlin, Es Firma Johann Clouth, Erpo (er | fassung der 0 m Durch Beschluß vom 4. 10. 1922 ist der | j E e, PELROON E U | sind nit mehr Geschäftsführer. Bei | N lg., : t rd L e RO hat ist am erei brix | Mit dem Siß in Bielefeld. E oltmann in Bielefeld. Jeder von ihnen | tallwaren, betriebene, von ihnen-als Allein- MNoberi Balder und Sohn Landesprodu (‘esel schaftöverlrag hinsichtlich des Stamme | Produfien jeder et Sten enden | Nr. 20020 Grundstlicksgeselsc<aft Gemeinscha t mit einem der GeselliTatte Bru (Ggehalite ‘Sid Mui & Broetdies Gesei schaft | Lftende Gesellschafter sind der fan ub. | ü ermächtigt, in Gemeinschaft mit einem | erben ererbte Handelsgeschäft mit Ak-| in Reu Heiduk ist erloschen.

i t

T T ait - z . 7 Q) B L eld und der f : , . ; d î î 7 t fapitals geändert. Bei Nr. 13 969 | 3 000 000 M. Geschäftsführer: Ingenieur | SVillerstraße Nr. 10 in Char- Kurt Marquardt, Berlin. Bei mebrere chästöführe r bestellt, so e ü beschränkter Haftung: Das E Ae seren le hal in Elverdissen, | Vorstandsmitgliede die Gesellschaft zu ver R E L anlig E L Ae Hana S ene i E L .

Thermophor Gesellschaft mit be: | Franz Otto Koh 5 Schöneiche (Kr. | [9ttenburg Gesellschaft mit be- | Nr 9900 Albert Metdorf «& Sohn, | folot die iung d eden Ges amnfapital ist 160 000 4 auf | Frei Die Gesellschaft hat am | treten.

schränker Haftung: Die Gesellschaft ist | Ni d é PONNELE ASE schränkter Haftung: Rechtsanwalt | 235,7; : ; „09, Ee L C U 1 “fige 0000 0 U Kreis Herford. Die Gefells F Am 10. April 1923 bei Nr. 259 (Firma | {äft vom 6. 11, 1922 als auf Rechnung | Daeglan, Breslau. l: L

ausgelöst und die Firma ist erloschen. ju Berlin, Bie “Besensane, Folef, Goiny Ernst Bochner is niht mehr Geschäfts- Damast ist erlosen. Bei Nr 1806 fee per E Tltdi galloo Jui 1922 1 be. Ge lfd e G E April T 93 bei Nr. 1589 (Firma | Meyer & Benitlage, Gesellschaft A be- | der Gesellschaft geführt angesehen wird. | Nr. 9757. Firma Felix Sonnenfeld, j S i ;

L

er Mon unewalt —- dei Mt Gel eofite ra Q ener | Boie MEGE T g | Sieg - Whatorh "wei: |{ub"’von ‘ter 1 Betsenillcie Belem [ee Gese räntier | Srisian Ster in Bieleselh): Die Firma | O mtapilal ifi durH Belwlnß per Ger (e GAMLA teen, 1 Ben | Bedin, Jbaber: Kaufmann Halit : l i t A, L % if

Schaefer, Berlin-Grunewald. Bei Nr. | Gefesl i Boner, aeb. Michaelis, in Berlin i} : ; I rfe nl ä

L pa Gesen NEsaRTiE Zte 1923 abgesblassers Die Ges Lar onuar zum e gl suBrer R l 2 erge Me Eten Bi Me der Gesells t S lgen nus i ut: Das L zital ist auf e ri 1923 unter Nr. 1802 die ses garter dm ada pt Na um GE E L ans pr r Maat ens an a E, t es Lewy, Breslau,

pag! esell t mit beschränkter | Koh und Goiny sind jeder allein ver- | 2. meritani\<-deutshe | Nx 16 775 Reinhardt «& Höffler durh den Deutschen Reichsanzeiger. "W0 erhöht. Dur {luß vom | x; Hermann Sichelschmidt mit dem auf erhö E ren vorrä r kura e E Gottbordt Stod Daftung: Die Firma lautet künftig: tretungébere<tigt. Nr, 29 773. |Ein- und Ausfuhr-Handels-Ge- Berlin: Der Kaufmann Martin Pincus | Nr. 29 734 soßvark Film: d 1923 is der Gesellschaftsvertra Ceuma, wr ting bei Bradwede und als| Am 10, April 1923 unter Nr. 300 die |3 380 436,59 #4, 3. Außenstände und Nr. 9758. Firma Gotihar Margarinefabrit Alt-Borxhagen | Berliner Trikotagen und Gas: | sellschaft mit beschränkter Haftung: Berlin ift in di Gesells f le Pincus, L Vühnenf G sellschaft mit ü dtlih e S Titels wh e in - Quelle D adme Hir ann | Firma „Euphonia® Sprechmaschinen- | Guthaben in Höhe von 26 507 248,86 4. Seienaroavanbtuna Breslau. Inkbaberi Gebr. Kraft, Gesellschaft mit be- | maschen Gesellschaft mit beschränk-| Die Prokura des Fräulein Jrene [ih haftende Ges Us aft ci A beshrä ae Gufea “Siß: Berlin, tretung geänd C lers Ge- | ren E g M TeAinaun M sellschaft mit bes<hränkter Haftung mit | Andererseits sind von der Gesellschaft als | Kaufmann Gotthardt Sto>k, Breslau. sc:ränkter Haftung. Die Gesellschaft | ter Haftung. Siß: Groß - Barite, | Groeninger ist erloschen. Kaufleute Victor | Bej git 8851 Fricvrid Ri fan bes T 0 in: n) b ia ens, Ui iti Sichelshmidt in Brakwe irma j dem Sib in Bielefeld. Gegenstand des | eigene Schulden und mit der au gegen-| Nr. 9759. Firma Konrad Stein ijt ferner berehtigt, gleichartige oder ähn- | Gegenstand des Ri bie: Die An: Halver und Hans Duß sind nit mehr Fuhrges<äft, Vertte t Pauline Mülle Be N 7 He und Bühnenschas l 0 Dit R E Ber in, Bie L Gr n Bielefeld), Das Go chäft Unternehmens ist die Herstellung und der | über den Gläubigern geltenden Verpflich- | Breslau. Inhaber: Konditor Konral

ift

liche Unternehmungen zu erwerben, sich an | fertigun und der Vertrieb v Geschäftsführer. Kauffräulem Irene Î 5 ; R : äude in Met. F Domeier, | ¿4 „5 : ; Verkauf von _ sikinstrumenten nach | tung, als Selbstshuldnerin die Gläubiger | Steiner Breslau. i ah zat e l d e Ver- s Trifotogen aller Art id Vie Be A Perlin-Tempelhof ist Be derheiratung eht den 2 N ili Sigzlih_ sowie der Cnwerb und der Wo e dati: arigh esl alleinver: T A eSlsenbandlung, Gesel daft mi H np A Ebel agi gen Mpa E a L Bares E E „diese die gr 9 as Jubaber: g a u tunfae! übernehmen. amme | tetltgung an ähnlichen - oder gleichartigen | & E t | Koschni>k, Bei Nr. 48 866 Lissauer «& | tri andere; leichartiger nier d ti i Nr. 24456 | beschränkter Haftuna in Biel über- | Qran ein i T :Thelm ein Breslan gzital ist um 2925 (00 4 auf 3000 000 | Unternehmungen. Stammkapital: 200 600 | Nr. 21111 Chemische Fabrik Stein. Nosenfeld, Berlin: Prokura: O ) G2 iht. bank? ver, Vogel & Co. Gesellschaft | (7 im Negister A gelöst. | Stammkapital beträgt 500 000 4. Ge- | Schulden im Gesamibeir von | Destillaieur Wilhelm Estein, lib Mark erhöht. Als Einlage auf das er- | Mark. Geschäftsführer: Kaufmann Les | \urth, Gesellschaft mit beschränkter Matull Berlin-Lichtenbe 5 Bei N neinungen, h) Gwrun tammkapital: beschränkt zaft Î Das E R uber ecifter Abteilu B| schäftsführer der Gesellschaft find die |23 073 371,70 4 übernommen. LEES Amtsgericht Breslau. höhte Stammkapital wird in die Gesell- | Blaauw zu Charlottenburg, Die Gesell. | Saftung: Apotheker Max Briese und 54542 Valentin Poralla, V rlî N tnbigex Daulehne, - "Kaufleute a mfapital ist gn ¿Metau böht. |; n unser Han Ln Y E Kaufleute Franz Meinede und Friedrich | Wert des von den fünf Gesellshaftern in ——————— schaft eingebraht vom Gesellschafter Hans | schaft ist eine Gesellschaft mit beshränfkter | Chemiker Walteï Spiß sind niht mehr kura: Fri e uis zt: (540 000 „4, Geschäftsführer: i; N el auf 23 1g [ eingetragen worden: je | Sternberg, beide in Bielefeld. Der Ge- | die Gesellschaft eingebrachten Gesäfis | Cassel, - n tee S gea das gesamte Vermógen der zu Ber aftung, Der Geselieafitvertrag am GesGäftöführer. Kaufmann Werner Ne 63140 Sin vhte Berlin: D | (Fortsehung in der folgenden Beilage.) Gej aide Linsichtli® des | uen eelicast “n Firma Wolff & Kf E E Eta C A Sreven | Uen 16, ind 1 KNRa 1NDI 1A ajvagfengene in, Zchönhauser Stra domi- | 12. Februar avgelhlossen. Als |Srimm in Berlin-Wilmersdorf ist zum | Firma lautet jeßt: W. Pohle & Co _— y Mapitals geändert. Arthur Heyne- Glaserfeld äschefabriken Berlin und | festgestellt. ,_ [werden 2( s : | mit befränkte , lierenden Firma Gebr. Kraft mit dem | nit eingetragen wird veröffentlicht: | Geschäftsführer bestell, Bei | Jeßt offene ndel8gesellshaft seit dem euro: t is nicht hr Geschäftsführer. Ia Akti haft mit dem Siß | Am 11. April 1923 unter Nr. 301 die | einlagen der fünf Gesellschafter ,_ange- | Apparate-Gesell\ mit F T var e<t zur Fortfibrueo der Firma nah | Oeffentliche Bekanntmachungen der Ge- | Nr. 21 161 Deutscher Kunstverlag | 6. April 1923 Der K seit dem Verantwortlicher Schriftleiter t Nr 94 87g L OS rtschaftli che Bie Ee s iengese Io fu der in |Firma Weiß & Co. Eisenhandlung, Ge- | re<net, so daß die fünf Stammeinlagen fung, Cassel: Durh Beschluß der Gesell Stande vom 31. 12. 1922. Der Wert | sellschaft erfolgen nur dur ten Deutschen | Gesellschaft mit beschränkter Haf- | J lenfeldt, Berlin hs A in”pag | Direktor Dr. Tyrol in Charlottenbur hie fd Verka \8-Gesellschaft zut Bec ne st E ubhitie erlafsung | \ellshaft mit bes{ränkter Haftung mit | voll geleistet find. Geschäftsführer ist | shafterversammlung vom 27. Septe dieser Einlage ist auf insgesamt 2925 000 |! eid8anzeiger. Nr, 29774, Alter | tung: Das Stammkapital ist um | Geschäft als persönli R A Gesel Verantwortlich für den Anzeigenteil: ränkter ¡d : ie Gesell DEEN, : l Bub fh E Ge anns dem Siß in Bielefeld. Gegenstand des | der Kaufmann Konrad Dujon in Godes- | 1922 ist das Stammkapital um E Mark festgeseßt und wird in dieser Höhe Weinmeisterhof Gesellschaft mit be: | 4450000 4 auf 5 000 000 Æ erhöht. | hafter ein ptrelvn, R rp au lags bäftsstzlle pit ist auf Hastung: „Die | t fue mit ns Ge Gn ens ist t Fabrikation von | Unternehmens is die Fortführung der | berg. Jeder Geschäftsführer is für si | Mark auf 200 000 4 erhôht worden a auf die neue Stammeinlage des Gesell- | s{hränfter Haftung. Siß: Verlin. | Dur Gesellshafterbes{luß vom 29. Jas ropaganda- nstitut ü N d Der Zorsenee der Ges in- Berlin. 3 eléanwalt L Da toe ist der E c “ant Va die rtifeln. Die | bisher von dem Kaufmann Gustav Meyer | vertretungsbere<tingt. Die Bekannt- | Kaufmann Eduard Kinosowicz in Gasse i <hafters angere<net. Durh Beschluß vom | Gegenstand des Unternehmens: Der Be- | nuar bzw. 28, März 1923 ist der Ge, usland E. Hein e C S n Rechnungsrat Mengering ; lin, Bei L x Ke 20 Go ist im Rahmen dieses Ge- | zu Bargholz in Bielefeld unter der Firma | mahungen der Gesellshaft erfolgen im | zum weiteren Geschäftsführer Ae t. R 10. Februar 1923 ist der Gesellshafts- | trieb einer Gastwirtshaft mit Schank- | sellschaftsvertrag binsu tlih des Stamm. | Tempelhof: Die Ge ell E ist A Verlag der Geschäftsstelle (Menge 7 inl Cy, Gesell gp s Bey Ratiae en edu aut befugt, andere Unter- Wei & Co. betriebenen Eisenhandlung | Deutschen Reichsanzeiger. Einzelvertretungsbefugnis. Kau a ie vertrag hinsihtli< Firma ($ 1), Gegen stätten und Vermietung von Fremden- | kapitals „und au<h s i i j chast ist. auf in Berlin. fung: Gegen E T ri ige atis lait in jeder rech E e und der Vertrieb verwandter Artikel. Das Amtsgericht, ÆWt, 9, Bonn. Undhof sind nicht ie 'Grsbafts Tre,

{ : , 1 onst (Z$ 6, 7, 9, 19, | gelöst. e Firma it oschen. ; „g: tl 1 T and des Unternehmens ($ 3) und |zimmern im Hause Berlin, inmeistèr-| 11) geändert. Bei i : : j derei und finftig die Sap E v i Stammkapital beträgt 1 000 000 4. Ge Siammkepital (6 O nneinteet. —— Ba [fern im Stammkapital: 200 000 | Haltun“ Eisen: nt T Na V. Bobrln R aen: M2 eo. | Ben eder Nordeutshen Buden e K E E E E q