1923 / 93 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Soden ist Prokura erteilt. Jeder ist in, in der alten Nothofstraße 6 betriebenen , Gladenbach. {8143], und 16 des Gesellschaftsvertrags enut-

Die Aktiengesellschaft hat das Recht, die | getragen worden: mtsgeriht.

Unter dieser Firma ist heute gemäß dem | erfolgt im übrigen auf der Grundlage der | stellung eleftrisber Artikel, aunächst elek- | 5, Ticlo unter Ne 3400 ee erloschen. j m 1923

; n rund- od Berlin, Sonnabend, den 21. April A P eingetragen worden. Gegenstand des Attiengesellshaft übernimmt mithin an} Geschäftsführer: Jakob Hoch, Fa- elbit eèngettagzón, Schwab Papyron Handels esell, : c : an Wi i: an gleihartigen Unternehmen. Das | Passiven in Höhe von 13 047 051,30 #4, | Gesellshaft mit beschränkter Haftung. Das Amtsgericht. Abt. 19. rid Skbaak ilhelm Hein,

j rat. y Serdara, Frankfurt a. M,, 2 Kaufmann eta oewährt als Entgelt für dieses.) führer vertritt die Gesellschaft selbständig, | Eintragungen in das Handelsregister. {luß vom 24. März 1923 ift S & h) andelsregister. rg A Reichspatentamt unter | Gefellschafter A. Berlin am 11. April  Julius Walther Felix Meyer, Der erste Vorstand wird von den

Gemeinschaft mit einem Vorstandsmit- Detailgeschäfts, das unter der bisherigen | In das Handelsregister B des hiesigen | sprebend der Niederschrift geändert. Rosenb h \ E | | SieangteraE en oen | D elemeleTidet ba das Vat ric | Sit made ier Me, d ein | Halle 4 S den 18, April 198, i Cat lea F Drítte Zentral-Handelsregister-Beilage B 2894 auchwarenzurichterei bisherige Firma mit oder ohne Beifügung | Hoh und Rappold, Fabrik elektrischer d ctc Gcc E i N l ther 2 2 - « Pelzfärberei Oberrad, Gefell- | eines das Nachfo! everbältnis andeutenden | Artikel, G. m. b. H. in Gladenba. Nichard Boas «& Co. D; R S i : H gs Q@ n3Z Q schaft mit beschränkter Haftung. | Zusabzes fortzuführen. Die Einbringung | Gegenstand des Unternehmens: Her- e es Teste Handel ster A oa profura des E. F. C. Sthröde nb H eil En an Ei EL und Lei Î Ê @ @ E 4 B T T1 : Ï Albert Gesellschaftsvertrag vom 8. März 1923 | Saßung beigefügten Aufstellungen und | trisher Wandarme. ; L 2 ps Ds ¿ | Ferdinand Schwab. Prokurg ; : , eine Gesellschaft mit bes<hränkter Haftung | den dort éingcieulen eträgen, Die | Grund- oder Stammkapital 500 000 4. hober der Kaufmann Ulbert Kümmel da- an Wilhelm Heinrich Scha t erteilt \ r A 03. ñ Unte s ist das Zurichte d | Aktiven der Firma Mar Haasen Werte im brikant, Gladenba<h, Julius Rappold, 2 haft mit beshräukter termin bei der Gei telle eingegangen sein. “E Sitte Kox Kas sowie e Buda Gesamtbetrag von 18 547051,30 e, ferner | Fabrikant Gladenbach Halle a. S., den 14. April 1923. rokura ist erteilt Haftung, S Befristete Anzeigen müssen d rei Tage vor dem Einrückungs \chäftsf / 2 ORE N L Str i R N d : ; L ¿ idalî lgen dur<h den Aufsibts- Grundkapit 106 . Ge- | so daß si ein reiner Einbringungswert | Der Gesellschaftsvertrag ist am 1. Fe- Export Vertretung Ge - 957 175 „L und | Martin Meyer juur. & Co. Aus Der erste Aufsichtsrat besteht aus: 1 mitglieder erfolgen (Batführe R R Ar von 5 500000 M ergibt. Die Aktien- bruar 1923 festgestellt. Jeder Geshatie, Hamburg, [7679] bes<räönkter Hastung aft mit deut Sr e E E der offenen Handelsgesellschaft ist der 1. Otto Grünmüller, Bankier : M. | Sinbringen 5500000 4 Aktien zum | Die Zeichnung der Gesellschaft geschieht 12, April 1923. {ellsshaftsvertrag in äßbei ; 4 VII/54 ldet di 1923 ieden; glei<zeitig ist ein Kaufmann, Gründern bestellt. 0 4 Sa O deese is Nenmvperte. Willert übernimmt die Ge- | in der Weise, daß der Zeichner zu der | Nova-Versand M. Karl «& Co., tariellen Beurkundung R e dz gmburS, (Serte) L et bagen u e (Age) Bas h ung der Generalversamm

Ee : ] 1 h ga : ; e Gesellscha vom Reichspatentamt wveröffentlihte| Kommanditist eingetreten. : 3. Frau Ella Christine Caroline Die Berufung “r bere<tigt. Bekanntmabungen erfolgen | währ für den Eingang der der Gesellschaft | geschriebenen oder auf me<anishe Weise Firma au München der gleichlautenden | Adolf Roecse & Co. Gesellschaft e i ci ggintier Hastung, A Patent fer y 7 dna zom N affa pbaren Die Gesellschaft wird von diesem me Luna ee E pon dur u 0 ttlichar De fen de

Cn bis D überlassenen Außenstände. Der Uebergang | hergestellten Firma der Gesellschaft seine irma zu München. Jnhaberin: Witwe. bes<hränkter Haftung. mit ; ü isekarten, slisten undi T [8s Kommanditgesellschaft | sämtlih zu Hamburg. ; n SraE O ‘Selig Gesellschaft mit | weiterer Passiven als der ausdrüfli< von Namensunterschrift hinzufügt, aria Karl, geb. Sträussel, zu us vom 24. Mar 1993 erd e Sig der E E E am sonstige Papiecblatior E forfcesett 5 Von den mit der Anmeldung der Ge-| anzeiger nanienens 19 E Des beschränkter Haftung. Unter dieser | der Aktiengesellschaft übernommenen ist | Gladenbac,- den 9. April 1923. p rünchen, Aga ellschaftsvertrag in Gemäßheit der no- T C593 10a blossen worden. c) neue Büro- und Musterschneid- Der persönlich haftende Gesellschafter | fells<haft eingereihtien Schriftstücken, | Tage der An E, E Eee Firma ist beute eine Gesellschaft mit be- | ausgeschlossen. Soweit die Aktiengesell- Das Amtsgericht, r. Marti E Co., Zweigniederlassung | tariellen Beurkundung geändert worde I Mai, d des Unternehmens ist der | maschine, zur Anmeldung beim NReichs-| Weferling ist jeßt vertretungsbere<htigt. | insbesondere von dem Prüfungsbericht C U D brerbei S mêlhzureden: {ränkter Haftung eingetragen worden. | [{aft aus solchen niht mitübernommenen L der gleichlautenden Firma zu München. Nugvertriebsgesellshaft mit V Gegen Ti ort von Häuten und Leder atentamt fertig énfgearaitet, mit allen Prokura is} erteilt an Alexander | des Vorstands und des Auffichtsrats, | samm g Arret He elche sämthide Aktien Der Gesellsaftsverirag ist am 15. März | Verbindlichkeiten in Anspru genommen Glückstadt. [5467] nd Karl Winkler, Kaufmann, zu schränkter Haftung. Die Gesellschaft Zu und Betrieb von Geschäften aller | Rechten A Verbesserung, Vervoll-| Berlin. kann bei dem Gericht Einsicht genommen] Die Grü E, w E 1923 festgestellt. Gegenstand des Unter- | werden sollie, hat Willert ihr gegenüber | Handelsregistereintragung Abt. A Nudolt Mell a ist aufgelöst worden. (nie er it den vorbezei<neten zu-} Tommnung, Neugestaltung und weitere | Karl Nau «& Co., Gesellschaft mit | werden. : 2 i Mheraenzinen aben, S: Aktiengefell- nehmens ist die Herstellung von feinen | hierfür aufzukommen. Das eingebrachte Nr. 20 bei irma F. Kramer & Co. | Rudolf Mellmanun. Jn das Sescbest Liquidatoren sind Carlos Christiang f uin ‘oder sie zu fördern ge- | Ausarbeitung, beschränkter Haftung JInternatio- | -Zigarettenfabrik Lehesta E a E Laken, Polituren, Holzbeizen, Matt- | Ünternehmen qu vom 15. Januar 1923 | Glücfstädter ieglei in Glüstadt:| üt Friedrih Wilhelm Albert Flanse, SulNer und Friedrih Wilhelm Erich jnmenhens Der Wert dieser Einlage ist auf | ale Transporte, Zweignieder-| gesellschaft. Der Siß der Gesellschaft L [cyaf zu nun fellsdaft, zu prâparaten in Fortführung der bisher von | an als für Rechnung der Aktienge 2Uschaft | Die Firma ift erlo] <en. : E zu Hamburg, als sell- Hors Zacharias, Kaufleute, zu Aumüh[e: qnet S schaft ist die Beteiligung | 200.000 4 festgeseßt worden und wird lassung Hamburg, Zweigniederlassung it Hamburg. i) Rauchmaren lenge} p dem Kaufmann Ernst Engelhard unter | geführt. Mitglieder des ersten Aaisichts-| Glückstadt, den 4. April 1923, sc&aster eingetreten. Jeder von ihnen ist allein zeihnungg M ichen Unternohmungen Ee iefer Betrag dem Gesellschafter Koh} ter Firma Karl Nau «& Co. Gun Der Gesellschaftsvertrag ist am 3. E, Bank-Verein Hintberg, der Firma E Welwig, in Frankfurt a. M. Ua peld: i Q vgn hig eh zt Das Amtsgericht. 1 Se offene p e ogelellschaft hat am Es Die offene Ha o Stammkapital der Gesellschafi a. voll eingezahlt auf seine Stamm-| {haft mit beschränkter Haftung, A eee ag h” 4 mien tecaie gg N Fischer & Gomp., Kommandite betrie a>fabrik. 8 tamm. S Georges i ——— - 4 R A ran So. Die offene M einlage angerechnet. i 2 _ SEBEN : (Ma h fapital beträat 5 000 000 G. Geschäfts. | Gottlob zu Frankfurt a. M, 3. V:,ckonsu! Grevesmühlen, Mecklb, [8144] E E. Schulz. Die Firma ist | {aft ist aufoelöst worden. a hit 0 rere Ges äftsführer be- Franz H. Die K Co. Aus der ari aet aggr S die Herstellung und der Vertrieb von Ä iel f ren, e Dee führer sind: Ernst Engelhard, Kaufmann, P ter Horst zu Bad H-mburg, | In das hiesige Handelsregister ist G tiven 3 x Zum Liquidator ist Hans Jobn É istt- jeder von ihnen bere<tigt, | offenen Handelsgesellschaft ist der Ge- Die an A. Wibell und H. Kahan igaretten un Sein e L ar Spahn, Frankfurt a. M., Frau Emma Engel- | #. Nechtsanwalt Dr, Friß Oppenheimer | heute zu der Firma H. Hinz, hier, ein- S C ee Frachikontor Daiß | Georg Friedri Vitense, Buthhalter fl ellschaft allein_ zu vertreten. sellschafter Knuppert ee für die Zweigniederlassung erteilte Ge-| n- und Auslande sowie der Ei L De rec vel. Fulebeith Suiioronc hard, geb. Mannes, Frankfurt a. M. | U, Grankfurt a. M. Zu Voritaxnds- | getragen: Die Firma ist erloschen. 9. us der Kommanditgesell- zu Hamburg, bestellt worden, ' vie O ¿ftsführer: Pt Walther leichzeitig sind Beo Adol iedrich samtprotura ist erloschen. von Fabrikaten der Firma Wieprecht G E ge poî. lin “Dalcufee Zeder Geschäftsführer ist allein ver- | 1g (eer sind bestellt: 1. Zoset WilUert, | Grevesmühlen, 13. April 1923. eder n Kommanditist aus» | Marcus Lissaner, Gesamtprokura is K aufmann, zu Köln, to> und Friedrich Johannes Rohn, | zendt & Scheel. Jnhaber ist jet E aa en An E D E a O a S ENE Gern Rig Lan machungen der L O Is, Gt A Me>kl.-Schwer. Amtsgericht. O Me s <ümann, Bankgeschäft ae an Dres Erinric Frib Graf, Vrrfura ist erteilt an Emil Albert aufleute, du Damburg, als Gesell Ernst August Scheel; Kaufmann, zu Le O ean len wer ä Besellshaft e d d ich8- E F L MPZLQIE L Es o s h f é le an H. F. E. Lynker erteilte Go, t j er eingetreten. , 4 ; i E anzeiger. Der "Gesellschafter Ernst Ga Gefellschaft verpflichten und für dieselbe | Gross Gerau. [8145] C Sirina ist erloschen. samtprokura ist erloschen, E Hilde, W o bekanntgemaht: Die |} Levantine Orientalische Jmport- A ers des E. A. Steel ist | werben. : i e Le O, E E hard hat eine Saweinlage gemacht, be- | Lrbindlih sein sollen, müssen, wenn der | Sn unser Handelsregister Abt. A wurde S Es arth Braudeis. An | Tippenhauer «& Co. Gesellschafter: E Bekanntmach der Ge-| Export-Gefellschaft mit beschränk- atlosälen Das Grundkapital der Gesellschaft » E ias Mxt, , stehend in dem von ihm bisber unter der | Vorstand nur aus einer Person be- heute eingetragen die prens Georg Mayer E Ls n H. Sheerbarth. ist Fri Diedrih Wilhelm Tippenhauer zy Mast erfolgen im Deutschen Reichs-| ter Haftung. TeR Beschluß der Prokura ist erteilt an Alma Auguste | beträgt 50 000 000 4, eingeteilt in 5000 9. M T ienrat Hermann Schön- Firma G. Helwig in Frankfurt a. M. | steht, von dieser, wenn der Vorstand | in Geinsheim. Inh.: Georg Mayer, uard Ferdinand Brandeis, Kauf-| Hamburg, und. Emil Christian “Theo, pl L Gesell\hafier vom 27. Januar 1923 ist | (mma Seel, geb. Petersen. auf den Inhaber lautende Aktien zu je / E rp E Wre ; betriebenen Fabrifationsges<äft mit allen | 21s mehreren Personen besteht, und | Händler in Geinsheim. / R au Hamburg, zum Liquidator |- hald Heinrich Liermann, zu Winsen nee eel «& Co. mit beschräunk-| der Siß der Gesellschaft von Berlin Bezäalich des N wrd is: dur E : G Me U Cs, Seis, 20 Rege pad: Passiven nd mit bem} e Bohne erteite uen von tien] Groß n L Oil 1989, ] Bever M va bele Mord: Di Del * Die offal Bober _ F baftung. Der Sib der Gesell-| nah Hamburg verlegt worden. cinen Letraenk rf enc ut E Van v B As m eis E __ echt Î ihn ; , „E Veje L l mti8geri | Is Le le offene e ; « April, : ; c ; Rat iiter- le Ge . Hes E y der Bil Dmer a us allein zu vertreten, entweder von zwei A A LSDASE j ra des M. A. C. Kaumann ist] am 1 April 1923 Ee Walt, hat a a iktovertrag ist am | Minerva Kommandit - Gesellschast PecnE S agens E a Vorstand: Max Nussbaum, Kauf- 4. E, Arioni, Bankier, zua die Saceinlage ist auf 4900 006 | Vorstandsmitgliedern oder von einem Vor- | Waigerloch. [8146] Lten. 8. Prokura ist erteilt an Georg: Louis 9 März 1923 abgeschlossen worden. "Post «& Seuthe, Zweigniederlassung Mitteldeutsche Gummiwarenfabrik| mann, zu Hamburg. | 5 Thaten’ Mike Svbcih 3a Mark bewertet. Dem Kaufmann Auaust | ständêmitgliede und einem Prokuristen der | Jn unser Handelsregister Abteilung A | Lquidations-Casse in Hambur Brandt. : (egenstand des Unternehmens ist der} der gleihlautenden Firma m ag Louis Peter Aktiengesellschaft an E Sis : Müúnfter , : er: Dr. i ie ô l Une, : [ld und rmann Denis Hans J aufn m Y ige rg -- vei Warer® egan aa e Fas erfolgen im Deutschen 6. eleps Lipski, Kaufmann, zu S Qn Max Georg Biberthaler, zu Hambur iháfts in Lebensmitteln sowie die . Hans Foahum Posk, warenfabrik Louis Peter Aktien- eich8an E E A A Holste zu Frankfurt . ist Gesamt- | i L ! Prokuren sind wg E l llen. Handelsgeshäften, | Chemiker, zu Köln-Lindenthal,. c z Der Vorstand besteht aus einer oder Von den mit der Anmeldung der Ges vrokura g A d Weise erteilt, daß eter im Reichsanzeiger spätestens drei Wochen | haber der Kaufmann Gustav Neugart in Bt l ese erei 5D. j : ‘Die offene. Handelsciefellichaf hat am bacime im 3 sammenban Ren, Is S E E Be Ur Bescaluß ver Veaaradersamm- mehreren Perfonen. Er wird vom Auf-| sellschaft eingereichten E C L beid E L E Siv n A E B versammliung werden Hierbei nit mit: | “as Amiggeri t fugnis, die Geechaft in Gemeinschaft V ransporte Obi & Co ues Mi lolhrer: Antonie van Meel Pohl & Haufen. Die Firma ift er-| zog 1 des Gesellsdafieverirags vie | Tung der Attionäre erfolgt dund ein- des Aufsichtôrats, kann bei dem Gericht B 2896. „Vabylon Aktiengesellschaft | ? 4 D eneralversammlungen s ai E , iederlass b i int, ann, zu Hamburg. : oschen. i l dert im: | MaUges Sil Sinjt EUNE E - I Massenartikel.“ Aue dieser Lo liben am Eh E Mussidterat zu M Alle, SaMis, i 6 (8147) wril - Aktien - Gesellschaft. An Alebertatana, Le Firma Geseh : ner, mind bekanntgemacht: e wi ta Fn das Geschäft sind S Brees nie ftiengesellschast. E O 2E SOUE O E s Vany tmgoliog r s Ne De E üt heute eine Aktiengesellshaft mit dem ti G j E n elSregiller uer | Stelle des O. M V A sür Land-. und Seetransporte (ffentlichen VDetannimachungen -der Qe- j E 4 Die Firma der hiesigen Zweignieder-| Detamm! elde sämtlide Aktien ; i rben Sike in Frankfurt a. Main eingetragen Linmendez Orte stait. Von den mit der | Ne 480 Hansa Transport-Aktien- Dr G L ai A8 ortmann ist Obiß «& Co., ¿zu Magdeburg, Per: aft erfolgen im Deutschen Reichs- R Wilhelm Grell und Kurt Grell, lassung is geändert in: Peters Union| „Die Gründer, welche sämtli in Hamburg Einsicht Rams e n, worden. Der Gesellschaftsvertrag ist am |. meldung eingereichten Schriftstücken, gesellschaft, Filiale Halle a. S. ein-|- Sp; dikus ne Heidelberger, |- sönlich haftender Gesellschafter: Hans (neger. ufleute, zu Hamburg, als Gesell- Aktiengesells<haft Filiale Ham=} übernommen Sn sind: brikont Leipziger & Co., zu Köln, Di offene 19, und 29, März 1923 festgestellt. A insbesondere von dem Prüfungsbericht des etragen worden: Die am 8. April 1921 nd1tus, zu ona, zum Vorstande | B OÖbib, K " zu Magdeb veico‘ Nordeuropäishe Jm- und schafter eingetreten. E : i 1. Gustav Haus{hild, Fabri ant, M | nioderlasss Hamburg. Die o fene N T E R | ae Mena glGa hann Pfer So: T U N 1. 1a N fenden rofe fat am | V, der Gentzanesamaing der g, Led Me eft ues | Det M M worn Bertrieb. bon affenartifeln aus be-| a. ) 7 : ¿{um Lonen arl, durMgeführt bis- | * Handels Aktien sellschaft ; ommanditisten-und hat am 1. Oktober tung. : As i : ; Co fialid be Aktionäre vom 8. Dezem Ee mb j nd mit dem Recht zur Fort liebigen Stoffen, insbesondere Ausüb Gericht, von dem Revisionsbericht auch bei | her nur in Höhe von 3 Millionen Mark, f gesellschaft. Die 1921 be è nburg. : : Ernst Müller & Co. Bezüglich des T Ö des Grundkapitals Leer, Jt is führung, e feine uf lie Gf für das Deutsche Reich das Eigentum des | der Ea ines, hier, Einsicht ge-| ift nun ganz durchgeführt, Nach dem durh-| S s "O C Papen riuer F und: "Slriaetnee für die Zweignieder»: e Ge ellschaftsvertrag is am| Gesellshafters Wiemer ist dur einen | [Glo Ag úvimebe E hin» 3. Max Nujsbaum, Kaufmann, zu hrung der Firma auf die Gesellschaft Sigmund Rosenthal aus Timiscara | !?Mmen werden. i geführten Beschluß der Generalversamm-- H: T inde erteilten Prokuren |' ist. erteilt an Ernst. Witboldt N Nin 1923 {lossen worden.

erteilt. Dem Kaufmann Georg Völker zu werden. Bekanntmachungen der Gesell- | Firma G. Neugart, Rauhfutter-, Mühlen- T Leut Vorstande Ag ieden.

N : : Ant its, b eines Kommissions- Neu Isenburg. und dem Fräulein Marie [gel erfolgen im Reichsanzeiger. Die | produkte- und Lebensmittel nton Miks<, zu Groß Flottbek, und nd der Be

mburg, und

Lindner zu Eschersbeim ist Einzelprokura | Gesellschaft gemeinschaftli< abgegeben | ist" am 14. April d. J. unter Nr. 86 die| Aktiengesellschaft. “G. F. Stu ist Miksch «& Co. Gesellschafter: Rudolf quport und Export von Lebensmitteln = I

geshäft| „Die an F. W. rufung der Generalversammlung erfolat | (engros) zu Haigerloch, und als deren Jn-| 9D. Göttsche “erteilten

mt

: Vermerk auf eine am 27. Februar 1923 Ie j amburg, j ' ti Firma Leipziger & Co., Feld- ‘und bildenden Schußrehte in Betreff d Frankfurt a, M,., den: 4. April 1923. ung vom 24. Februar 1923 ist unter nd erloschen i e 44 lassung nnar; Del i x ternehmens ist die - afolvie Steen in das Güterrechts- sichtlich der rest ichen 70 000 O M 4 Jsca Mendel, Prokurist, zu Ham-| Fndustriebahnwerke Aktiengesellschaft, Schubmarke Bayonne eell derk “Preußisches AmisgeriGt, Abt. 16 Ülendera ‘4. des Gee | gertura is erteilt ‘an Marta | gund, Gunnar, Delmonte. Gean ded Ee Musfubre {register hingewiesen worden erfolat: j F bem zu Köln, übergegangen.

E e E ed e den (qua fdialimbecirans dos Gembtpilat weiler | fugt, M Mon, mit der Be: | Mganettenfar it q Mer hans Que - Whanfielung von Eine und ie | e nY e Ar n Me e Handels: | - Dos Grundsupital der Gesell | g, Wi ear Lem, Rehtéannalt, m L, ergegangen rmbaltets “Gr L | 6 V agluae vitgdE fugnis, die Gesellschaft in Gemeinschaft | Bann C. Peters. n das- Gesche shasten von Cen 2e gesellschaft ist Ernst Heinri t ragt E E. " Hamburg. : K Bendir, E. Berliner und £2. Müller

formhalters,- Erwerbung neuer Patente | *1lda, f 18141] um 16 500 000 M erböbt worden, Cs 4 in iht zur À pel an] ¡s Walter- Wilhelm Mobert Grubiß, ke {luß von Geschäften für eigene ellschaft ist Ern : [8s} Prokura ist erteilt an Willy Röder, i: 9: der Akti folgt zum a E E ofen

und Schubßrechte, Errichtung von Filialen, g V unser. Handelsregister Abteilung B | beträgt jest 30 Millionen Mark. Dureh | ¿1 inem niht zur Alleinvertretung. aufmann, zu. Hamburg, als Gesell Reánuno elten, Kaufmann, zu Hamburg, als Frankfiret a. M, mit dés Befugnis Die Ausgabe der Aktien erfolgt zu erteilten Prokuren sind erloschen.

Bear ha ; 4 ter Nr. 124 die Firma Auto-Mas- | 6, êr Gesellschaft berehtigten Vorstands-|- s g, enug. y Gesellschafter eingetreten. Er ist von 1 Fran L, ° L Nennwert. Leipziger « Co., Feld- und

S E Heena E “, D [inen - Elektro - Gesellschaft mit be- a e char 1 d ed mitgliede zu vertreten. schafter eingetreten. Dié Stammkapital der Gesellschaft ertretung Gesellschaft aus- die Ge Flat in Gemeinstast mi Der erste Aufsichtsrat besteht aus: Industriebahnwerke Attiengefellz

1 ; s y s ; “es p D delsgefell Î 000 M. : i Ea ; : ichs geteilt in 1000 Inhaberstammaktien über | |Pränktet Haftung mit Sib in Fulda | 11" 17 18, 26 und 27 des Gefell Erusi Schuurr. Jn das Geschäft sind e 19. ae Par O hat F eh mbe Geschäftsführer be- fehlen s & Co. Komm. Ges., | Aktiengesellschaft für Ein- & Aus- L S Haus|\child, Fabrikant, zu [Gal Zweigniederlassung der gleich

1 | i fis | Richard * Cârl oh | R Fi Köln. Der Stß je 20 090 #. Die Aktien sind zum Nerin- | [4 April 1923 eingetragen worden: | vertrags entsprechend der Niede-fbitt| und Varl Georg More | Die im Geschäftsbetriebe begrün« Welt so ist jeder von ihnen berechtigt; aut : : i Sib der Gesellschaft ist ein eus i l E A betrag ausgegeben. Been Zie äen mant pee | E T ist der geärdert worden. Hierzu wird Doraffenle ur u Miel Sau Moriß deten Verbindlichkeiten ib Mbrberuntes le Geselhant allein zu vertreten. E L na der u den ee s 2 O BREIa L, Petit 06 Da R aid s aler A in am erfolgen durch den Reichsanzeiger. Fah a “Mas ien Na rzen f | licht: Neu ausgegeben werden Jnhaber- sellschafter ela A “| des bisherigen Inhabers sind mt Geschäftsführer: Hermann Gustav esell saft E ati Dittmer Der Gesellschaftvertrag ist am| z Dr ‘Ma Levy, Rechtsanwalt, u | 18 Soptember 1922 fest tellt E Gründer s AUAGAt sino? 1 auf: tikel fowie Ausführung von Reparaturen 3) 1000 Bormagakiia uben K se von | 1, None Paudelsgesells<aft hat am Frie drich A. L. La Die Fi i: win Rd E Die Groth, Fabrikant zu Bremen V Beoenstand des Tinte G ens Üf der Hamburg. Gegenstand des Unterachmens ist die ; : e Nane i ; B urje von} 1, November 1922 begonnen ERESE e De SANIE, 6 Firma „Herner, WIT R ad Ug A Die Kommanditgesellschaft hat einen gen E CU C EAS E è der Ge-| Uebernah d der Weiterbetrieb des a. M, 2, Kaufmann Otto Salomon, | N den genamten Artikeln und Aus- 105 % mit Gerinnanteilsreht vom 1. Of- ; En. l ; ' ifentlihen Bekanntmachungen der Ge- Die Kommanditgefe ; ti E del mit ren Von den mit der Anmeldung der lebernahme und de s nes rankfurt a. M. 3. Kaufmann Salomon führung elektrisher Fnallalionen, ferner tober : 022, fonst mit den Gigenfceften G G M. Sünure ih En les Ga 2. G. Carrión @ Co. Die offene di erfolgen im Hamburger t en und hat am 2. Wri! der 4) sas d Ausführung E ERRNE C DER E E Ger Doe D E annenvaum, unse . Kaufmann T ; ae un echien_ der. alten Vorzugsaktien, etung de i andelsgesellshaft ist aufgelöst worden. remdenblatt. E ¿7+ ortofs i iermit zusammenhängenden Han TNSDELOND D L Koteiak 2 D L Pran Sala Miet R E | a B t n G (un g d-e emmatien zu dem Rue | Hugo Seines Gesel ‘mit be: | Mitre 1, de debeiae Waitgia [M sing & Go, Geielsehass mit y Prgfta is reli an Gera Mis | Pes, N Pen a fs | de Nen stre ted Le erte uts | L atten Ätiebnens” „Frlvatiere Selina Moser, geb. Cahn y : s : on 76. schränkter Haftun Einzel f ilhelm nry Leonar edmest, [<rantter Vastung. Ler d Die Firma ist loschen wie an gleichartigen Unternehmungen. S , uitricbab und verwandten Wie, furt M. tehniker Hans Ritter, Fulda, 2. Auto- I i ; ! s . inzelprofkura i: bio R. Huesmann. Die Firma ist erloschen. i; t | Einsicht genommen werden. : und Industriebahnen ] Gründer Yaben säniliche Aftien: us mobilmechaniker Heinrih Grün, Vollmerz. au Ämtégeriht. Abi. E h erteilt an Georg Rogalfti zu Mül- V Buraheim i am 21, A 1004 vers “De GesellsGbafióvertrag ist am |W. Aih « Co. Die Prokura des Das R: Mus MERGE Von dem Prüfungsberiht der Revi-| Gegenständen, insbefondere von Werk»

: , ¿ct orf eträgt 6 000 000 Æ, eingeteilt in y Maschi aotimen, zu Mitgliedern des ersten Auf- | „Der Gesellshaftsvertrag ist am : heim at storben; das Geschäft wird von Dr.- 8, März 1923 abgeschlossen worden, E. Halpern ist erloschen. E 5 Tod ee T „as n je | soren kann auch bei der Handelskammer | zeugen und Maschinen zum Bau und U ra l

Ï ; 124. März 1923 festaestellt. Ge [2 ist erteilt an L: G hmens ift der | Theovor Viktor Abée. Inhaber: burg Einsicht genommen werden. | zur Ausrüstung von Eisenbahnen jed- O E: L F rant E Jeder der beiden Geschäftsführer Ritter O a Abt. en Dr. Ewald Söller, zu Mülheim-Nuhr, Ing, Alfred Burgheim, Hausmakler, zu Gegenstand des t von Mass A Todor Otto Gottlieb Carl Victor | 10000 #4 und 100 auf den Inhaber | in Ham us E denou Ge l ker T le Eb m2, ‘dien r

] r l : i l mit de R D, q: / 1mbura, fortgeseßt. Gport und Import von p - lautende Vorzugsaktien zu je 10 000 46. | Protor H gu Son omen ; Gernaß: v mann. Friß Moser, Frankfurt a. M,, | und, Grün ist befugt, die Gesellschaft | heute unter r. 3117 bei der Firma Mitt- sellschaft n Leine ate S Gebr. Röchling Gesellschaft mit be- Varialien und Waren alles Art, die Mee C Peotura is erteilt Besteht der Vorstand aus mehreren Ms E E Bln ace die Ueletpche deg Ge

3. Fabrikant Maximilian Weiner, Buda- | lein zu vertreten. h | umaw, «Mitteldeutshes Kunststein- und d cmeinschaft mit einem | \chränkter Haftung. Die Gesamt- Pertung und Ausbeutung fowie | G. Stöhr & Co. : ersonen, so wird die Gesellshaft dur s : esell A E E E i igismund Rosenthal, Timi- | {Mi : : eingetragen: Die Firma. ist in r Hauptniederlassung und den der | rieb der Hauptniederlassung be-, R j Handelsgesellschaft ist aufgelöst | lich oder durch ein Borstandêmiiglied in i , ist d der ähnlichen Unternehmungen und der scara (Neu-Rumánien), z. Zt. Frankfurt | dur den Deuischen Reichsanzeiger. „Mittkumaw“ Mitte!deutsches st- weigniederl E __{<rânkt Gégenstand des Unternehmens is | - offene Handel Gemeinschaft mit einem Prokuristen ver- Gegenj|tand des Unternehmens ist der | oder ähnli D a. M. Von den mit der Are ein-| Fulda, den 14. April 1923. tein- und -Marmorwerk l Schulz Mül ehn Rugungen Ar Perlin und A. Heymann, Gesellschaft mit be- mer der Ankauf und die Herstellung | worden. ift der bisberigr Gesell treten Handel mit und der Import und Export | Erwerb E R jefe llichaft ereihten Shriftstüfen, insbesondere vom Das Amtsgericht. Abteilung 5. mmendorf, geändert. "Ge E {ränkt \<ränkter Haftung, zu Berlin, mil in Maschinen und Waren aller Art, Inhaber if der bisherige E d t der Aufsichtsrat das | von Waren jeder Art, insbesondere von Das Grundkapital Selellid rüfungsberi<t des Vorstands und Auf- E Halle a. S., den 12. April 1923. C E: Georg Latell, ee La u Hambura. peauf derselben im Jn- und Ausland Mr Emil Karl Friedri<h Otto n A: Mitgliedern des Vor- Waren solher twa Saenger amemáer ne E Sas u rit Gir bei dem wnlerzeineten Gera, Mos A [8142] Das Amtsgericht. t. 19. Nichard Hamann. Der Inhaber | E ur id i Nan e E NEO. DARE MO Die tem ist geändert in Otto | stands die M gnis Me Ferien, die| nungen, die den Gründern gehö f; : in1cht genommen werden, ndelsregister. E Hamann ist rur noch Kaufm j zu Verlin-Grunewald, ist zum weiteren elangen : Deistung Gesellschaft allein / zu ver k B 28397. Counservenfabrik Max | Unter B Nr. 162 ist heute die Firma | Walle, Saale. [8150] | For «& R, : Geschäftsführer bestellt worden. Vie Gesellshaft ist au< bere<tigt, 4 ; : Vorstand: Heinrich Jensen, zu Ham- : i mitglied Daasen Artiengesellschaft. Unter dieser | Industrie- und Handelsverlag, Gesell-| In das Handelsregister B. ist ne erloschen E Aurhank Niendorf Velellhat Be E dme ung i ies e D Obotph Friedo Drôgomiller, Kaufmann, Lam und Sghann Andreas Forster, M ies, sowie A "Berstellung von Waren einsebaftli e s “Un Vor: irma ist heute eine Aktiengesellshaft in schaft mit beschränkter Haftung, mit dem | Nr. 633 eingetragen worden: Boden und | W. Barth « Stüben. Einzelprokura | beschränkter Haftung. s ‘de gleichartige ge - inen, Fandsmitgkied in Gemeinschaft mik

5 r: Sande, Kaufleute das Handelsregister ermnget den. | Siß in Gera- ei S it A ‘7 : otu ärz 1923 ist die M werben, sich an solchen zu beteiligen | zu Hamburg. Ms E E {. zu diesem Zwe>k. i: : , Der Gesellschaftsvertrag am 14 Febru Bereosicet s Uen e mit dem Sit n tee! Mrânrter Haftung Buergeilt an Hermann Eduard Heinri a E Griese geändert in ler deren Bectatung übernehmen. | Armando Genov e. Inhaber: Ar ener Lon DeNnagenE Die Gesellschaft ist bere<tigt, si< an | einem Prokuristen.

. N, R e , N J î offentlihen Bekanntmachu + er . De M; fiuhts at Fann einz Len Mitte 1923 festgestellt. Gegenstand des Unter- | Verlag und Vertrieb vo dru>te<ni ellschaftsvertrag i 38. an Ernst Otto Weise. 8 Niendorf-Ofisee, Gese „Ler Gesellschaftsvertrag ist vor-| mando Genovese, Kaufmann, zu Ham- oto lgen um Deutschen | gleichen oder ähnlichen Unterne mungen | Der Auftichtora Ee a2 nehmens ist: a) die fabrikationsmäßige | Erzeugnissen aller Art and die Gta ab O i iee N R E ania In das Geschäft schaft mit belbeänêter Haftung. ¿0 auf die Dauer bis zum 31, De- i «& Co okura ist erteilt an BiSSORE, E iden zu beteiligen. Sie ist va mfger N eingr ae T e eiti aen 40 Meiernen und, Aen uon EbseUlschaften, m das Mei (nter: ist Grwerb gnd Nubung von Grundstüen, meyer, Kaufmann, zu S E A r ae bel ing: REErI A e Gi e Mah Pa F bte Wilbelm Gustav Der Bornitond Ms Gesellschaft N E E am viden Meh: Deétcivtah Löwen stein senior; i ndet in jolczen, | neumen zum Gegensta áfts« |Dcu und Ausbau von Wohn- und Ge-| Gese schafter eingetreten mit rankter Partung, , bitestens Es i <| Leibow, zu dsbel aus éiner oder mehreren onen, die s K ace Qui - | Kaufmann, Moritz Leipziger, Kaufmann; b) die Uebernahme des bisher von dem | betriebes Haben. s{äftshäusern auf eigenen und fremden Die offene “edt : Beschluß vom 2. Februar 1923 ist das estens bis zum 30. Juni 1930 dur E / w Bie * Inhaber: Fried-| dur< den Aufsichtsrat bestellt werden. | aur Beteiligung an und zur Zusammen L S Ds * fimtlich zu aufmann Josef Willert unter der Firma | Das Stammkapital beträgt 500 000 4 | Grund tüden. Stammfapital: 900 000 4. | 28. E: 8gesellshaft hat am Stammkapital der Gesellschaft unt je nltels eingeschriebenen Briefes an E RIE E Tudroi S r Die Berufung der Generalversamm- | arbeit mit russischen Syndikaten, Trusts| und Dr. Conrad as E E E Mar Paasen in Frankfurt a. M. betrie-| Die Gesellschaft darf höchstens zwei Geschäftsführer: Mar Müller, Kaufmann. Die ird „begonnen, z 980 000 4 auf 1000000 4 erhöht '? Gesellschaft zu rihtende Kündigung | ri Heinrich Wilhelm lg d, lung der Aktionäre erfolgt mindestens | und gemischten Gesellschaften. Köln; jedes der Borstani E E D benen Ünternehmens vorbehaltli in- | Geschäftsfü i, Hi 1 L: fa Geschäftsbetriebe begründeten ‘t Auflôsfung der Gesellschaft auf den | Kaufmann, zu Hamburg. 4 : Das indkapital der Gesellschaft | Löwenstein und Leipziger ist berecbtig [Sränting d F der S E c) die L Vie Vertrelung der Gesellschaft erfolgt Bekennimachuntge e ir une in Mei L: die atiGteilen und R anD Ls R Vertretungsbefugnis der e “depientber ed i per l lisaft Dans Sit e 4 Friß Clans Gustav 2 bex: Tag U Belenatgabe ak les E gas “a O L ian o a En n E reroung, Padtung oder Crrichtung von | durh zwei Geschäftsführer oder einen | anzeiger, - nommen worde “] {äftsführer Röttger und Winter | hrs p ammTapi Tag der Versammlung ni<t mik» h k J E Lln. Sellmutli nlagen jeder Art, wel i iftsfü i i i ¿ I: j y rägt 500 000 6, i eters. ¿ Ee Kal H Aktien ‘zu je 1000 6. Löwenstein junior, zu Köln, “Hellm bie zu 4 und b enwhnten Zwede zu er- | Derzeiline Gesdäftgfübrer sind der Kauf: | "Bs Ante mexer iff ersosden 2 9: O. Twell-| arl August Lueos Willy Malte, F (4 iübrer: Carl Frih Wilhelm Seele haft, qu Münder, mit Zweig: | maun im Gesel Gostblatt | y Besteht der Vorssand aus mehreren A g 2e E Teichen oder zu fördern. d- | mann Max Schulz in Gera und der Be- : Einzelprokura i erto; Kaufmann, zu burg, ist zum Ko<, Kaufmann, & [tona gese , , Die Gründer, welche sämtliche Aktien ersonen, so wird die l D 1 Sl Obe O kapital beträgt 10 000 000 , eingeteilt | amte Paul Schober in Großköris i. d. | Halle, Saale 148 E l pro m erteilt an Bernhard schäftsführer bestett worden. Stellvertretender schäftsführer: | niederlassung zu Hamburg. üb haben, sind: ei Vorstandsmitglieder oder dur< ein} Willy Deeuritrt, zu S ringenieug in 1000 Inhaberaktien über je 10 000 4. | Mark. ‘| „În das Handelôrogister Abt. A Nr. 2476 | und Grele Sorte Aue Niendorf, | y ite Trnviva Company mit be» [F Nr Oito Hermann, Freitag, Kanf: | “Rolf Wender, Direktor. D] 1 Heinrich Faser. orstandämitglied in Gemeinschaft mit | Bruno Possehl, zu Kün, Genst Bew: Gründer der Gesellschaft inte L Kauf! Die GelellsGafiäberirca i wu [if heu e e e A r. 2476 A rete Sophie Auguste Voss, ¿u <ränkter Haftung. Der Sih der fen PDinnsber ; jeder derselben i ist | stellvertretenden rstands- R inri Peter, Christian Köster, | einem Prokuristen vertreten. liner, zu Frankfurt a. M., Karl L mann Josef Willert, Frankfurt a. M. |23 März 1923 festgestellt worden Halle a. S., eingetragen: Off eihmann, Herb “ry K G (0 Is ist Hamburg | rehligt, ite Gefellfcaft allein zu ver- } - mitgliede bestellt worden. : Í Bert ld Giiáo Mdoklph Ruprecht, Dem Aufsichtsrat steht das Recht zu, | zu Berlin, Louis Müller, zu Ham L) 2. Kaufmann Heinri ane in Frank-| Als nicht eingetragen ist weiter zu | gesells<aft. Der Kaufm M. A E i roch. das esen J Der sellshaftsverirag ist am ten, Die Prokura des N. Wender ist er- S Bein L Auaust Friedrich Maxi-| einzelnen Mitgliedern des Vorstands die | und Oberingenieur Wi Löwenstern, rt a. !M., 3, Kaufmann Heinri ilten- | veröffentlichen: Gesell iun. ist i ey rnft Friedrich Joachim von Lüderi - l worden. erner wird befanutaemadt: loschen. : 5 “N A f Befugnis zu erteilen, die Gesellschaft | zu Dortmund, jedem mit de Befugnis ger in Spren vird A Schulz leistet Bs Smn nid sönlich ne A i RAR 0 N A N eigent ist det f éffentiiGdn: Actien tmGdungen Prokura. ist erteilt an Dr. O 5. Lans Otto Glahn, allein: zu vertreten. L die Gesellschaft in Gemeinschaft mit a pt f vetaigg A tig L epa soren dringt E C E, und fireten: Die Gesellschaft hat am 1. Juni Vie dftene HandelsgeselsGaft bat am | Betrieb von Ex- und Fuporigel i [n ecUschaft erfolgen im Hamburger j Oliva, jedem mit der Bestgnis die| mämtlich Kaufleute, zu Dante a DaA L S E E ars Mv agg vage n N : ; - in Grantfurt | Urbeberre<ht an dem von ihm erfundenen egonnen. Die Prokura des 1. April 1923 begon: aller Art, und zwar kommi att. e S E fta t el Die Aktien werden zum. Nennw , E s 4 Prokurist ie Let a. M. Die Gründer haben sämt Neaist 4 : ; i; E nen. : E Ss Î t Gesellschafter Koch bringt in die sellschaft in Gemeinschaft mi einem E Kaufmann, zu Berlin, Dr. rer. pol. | einem anderen Pro uristen zu zei Aktien übemonmen, 980 Alien wurden | Anfpru® auf Geleilung des Muster: | Hale n S Un t Wn r 13 Wishelm M. Guhl. ‘Die Firma in | Und für eigene Rems (tel Pian eg be Hlgenten, don Max | Bef et M a erttifn uo | eten egen ter Belebung des Ae | Fredrie) Sactisen, » Direkior "u | © serer wied bekanntem: dum Zenmoert ausgegeben, ti 8 i i i n Li È j g erw , von diesem an den è j 5 D k erlin-Halenfee anis , G um Kurse vón 150%. osef n [uves En e B ars Das Amtsgericht. Abt. 19. Trag Lliderit. Vieber: Ernst ea Li Gerwiow Noti orbenen, von di fitérats, der Aenderung des Gese

B fell} ; kurist hnen dei : rfolgen im Deutschen ; / ; ; after Koch übertragenèn Mechte | anderen Prokuristen zu zeichnen d Kaufmann, zu Leipzig. der Gesellschaft erfolgen i ringt das von ihm bisher als Einzel- | mit 250000 Æ bewertet. Die Bekannt- | Halle, Saale. [8149] | mann, zu ; vai ee Kaufmann, 8 folgenden Patenten, Patentanmel- | Willy Mull. Prokura ift erteilt an} schaftsvertrags und der Auflösung der

y 9, besißt jede Vorzugsaktie ein erner wird bekanntgemacht: BOG Eder: N bb kaufmann unter bder Firma Max Haasen | mabu der Ils: i : h M ekannt : Dis dingen und Erfind nämli: Paul Georg Petersen, zu Altona. j Gesellschaft besikt 1 Een öffentlihen Bekanntmachungen Der Vorstand der Gesellschaft bes t, Bee f ae o E i ar Me "Bente Wer G t | He Bem R Df des Rie, d ac Pg Mate Se Eogs Zlitten | Ma Cn e wun y Be i LESES ge ah Ss

1 ; e 1 q 12e > o Le L k « Â s ü a s Attrereene gaft ein, jedo mit Annahme ene 14. April 1923. eh Nagoczy eingetragen worden: | an Kurt Otto Emil Danders; N S erfolgen im Deuts: : ln nen Do us n E Detune erteilt an Ebefrau Dr. phil. Margarete sgt werden die N zum Maas eiger. (Ard stellvertretende Vorstands : immen

sus ber G 7 i, i t : : ie ellung des Vorsbands und hl ) 1 bisher von ihm zu Frankfurt a. M. lung vom 27 Met 1923 fr E e E E sind zu (Fortsehung in der folgenden Beilage.) von Papierlagen fowie belgisches Sielhemera, ach. Bergius, zu Neu ominalbetrag vorweg ged die Festseßung der Zahl der Vorstands» | mitglieder nicht einzurenen.

ie Gründer in engeren wirt-| je 1000 Æ. E l len Beziehun en ehe auf Die Vertretung der Gesells<aft er- i

mburg, als Gesell-