1923 / 94 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[9692] [9996] Einladung [9789] C. W. Emmrich g M 19346] [9724] tg.

In der außerordentlichen General-| zur Generalversammlun der Aero-| & Franz Wiegand A.-G. In der Liste der bei dem Landgeriht T| Von der Mitteldeuts L e B versammlung der Rheinischen Industrie» Motor - und Auto 5 Zubehör 1 Aktien-| Die ordentliche Peneralvartamueiung in Berlin zugelassenen Rechtsanwälte ist hier, m dex Cuirag gestellt we Qin S L t 2 Z e n t Lad l = $3 a n D e [S L C d î t E r = e í la Q E

werke Aktiengesellshaft, Koblscheid, vom | gesellshaft, Berlin W. 15, Joachims- | unserer Aktionäre vom 26. März 1923 | der Re<tsanwalt Dr. Karl Ernst Sippell neue Aktien de

3. Februar 1923 wurde Herr Direktor | thaler Siraße 9, in den Ges{häftsräumen | hat die Erhöhung des Grundkapitals | in Berlin, Unter den Linden 35 T, gelöst Gesellschaft für : Actien, / : / & & e t: e Arthur Schweisfurth, Aachen, zum weiteren | des Notars or Alfred Etsheid, Berlin, | unserer Gefells<haft um nom. 4 8 000 000 | worden. Monierbau zu Bert e 1500 zun Heut Ent E anzeiger und LEU Î En aag Anzeiger 1 j

Auffsicßtsratsmitglied ernannt. Unter den Linden 21, am Dienstag, den | neue, für das Geschäftsjahr 1923 voll} Berlin, den 18. April 1923. bis 30 000 zu je „M 1000 mit 1 923

Rheinische Industriewerke A. G. 15. Mai d. J, Nachmittags 4 Uhr. | dividendenbere<htigte, auf den Inhaber Landgericht T. Dividendenbere<tigung balber ; Koblscheid. Tagesorduung: lautende Stammaktien zu je „4 1000 be- [9774] E {häftsjahr 1922/23 nd 298 Go Nr 94. : Berlin, Montag, den 23. April Der Vorstand. . Jahresbericht des Vorstands. s<lossen. Die neuen Stammaktien werden | i Big is et bis 50 000 zu je 4 1000 mie 0 ® aas au aae M Yorlegung der Bilanz nebst Gewinn- | unter Aus\{luß des geseßlichen Bezugs- In der Liste der bei dem hiesigen Dber- Dividendenberecti ¿- Mit voller e i = [9709] : rG Morlasfre>aune S re<ts der Aktionäre den seitherigen Aktio- | Landesgericht zugelassenen Nechtsanwälte ist {häftsjahr 1923/0 9 sür das Ga Der Juhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen über 1. Eintragung 2c. von Patentanwälten, 2. Patente, 3. Gebrauchsmuster, 4. aus dem Handels-, 5. Güter- Wäschefabrik Ansbach A.-G., 3 ¡Rati g, j é EELIN der Nechtsanwalt Pot in Hamm, Westf., ; E Vereins-, 7. Genosfsenschafts-, 8. Zeichen-, 9. Musterregister, 10. der Urheberrechtseintragsrolle sowie 11. über Konkurse und 12. die Tarif- und Fahcplanbekanntmachungen 4

2 0j C er (8 { Y d 5 il . e L C d ton & Z o e 9 . . . . - ¿ z Ansbach. 3. S u Musi an den E eni n Sue na s q 17, Ss e? O Dea tem S an der hiesigen Börse wbiEsienbahnen enthalten find, erscheint nebst der Warenzeichenbeilage in einem besonderen Blatt unter dem Titel i ks “r s S anim, den 17. Apr k s

Mir Tabe fere Herren Aktionäre s ; ; i i Wir laden unsere Herren Aktionäre zu} 4 Beschluß über die Verwendung des | aktie zu nom. 4 1000 zum Kurse von Berlin, den 20. April 1923.

der am Dienstag, den 8. Mai, Nachm. et Bn 500 9/ p ; : Oberlandes8gericht. ; S EO e eo d R L 4 MNeingewinns. /o zuzüglich eines Pauschalbetrags zur N Zulassungsstelle an der Bx A Aa E E Ent» 5, Die Wahl der Mitglieder des Auf- | Abgeltung der Bezugörechtssteuer sowie | [9858] Kopegky. se zu Berlin, i en La y an e Legt EL C @ Eil E el S

sichtsrats. Börsenumsaßsteuer bezogen werden kann. | Nechtsauwalt Dr. jur. Karl Albin [9725]

fammlung mit folgender Tagesordnung ein: | out S 97 der Statuten baben zur| 9 ; AES, ; : : ! abt: ! L S9 : 2 Lc S A ( ) zur | Nachdem die Durchführung der Kapital- | Franke in Nossen ist heute in der 2 L i: z Z g i ; : : V : : S E i 1, Erböhung des Stammkapitals von Ausübung des Stimmrechts in der Ge- | erhöhung in das Me delderaitee ein- | biesigen Re<tsanwaltsliste gelö\{t worden. Von der Darmstädter und National, Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reich kann durch alle Postanstalten, in Berlin Das Set GaudelregiNer für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglih. Der Bezugs

8 Millionen auf 20 Millionen dur neralversammlung die Aktionäre spätestens ; : i R Ai aut 59 | bank Kommanditgesells<haft auf Att ler aub dur<h die Geschäftsstelle des Neihs- und Staatsanzeigers, SW. 48, Wilbelm- | preis beträgt monatlih G Einzelne Nummern kosten 300 4. Anzeigenpreis für den E O "Ine g die Aktionäre spätestens | getragen worden ist, fordern wir hiermit | Amt8geriht Nossen, den 21. April 1923. | S, S uf Aktien, Selbstabholer aud : : 5 C toe 00 Ausgabe von 11 Millionen Stamm- | dei Werktage vor der Generalversammlung | die Stammaktionäre unserer Gesellschaft Direction der Disconto-Gesellschaft und be 32, bezogen werden. i Raum einer gespaltenen Cinheitszeile 1400 A.

aktien und 1 Million Schußaktien | ihre Aktien bei der Gesellschaftskasse oder | bei Vermeidung des Aus\{lusses auf, ihr A A Commerz- und Privat-Bank Aktiengesell,

mit mehrfadWem Stimmreht. : ; a tncT e Gt 3 ; G schaft, hier, ist der Antrag gestellt w E Han e Fe . 94A, 94B, 94 C, 94D 94E egeben. . Festsetzung der Einzelheiten der Aktien- | Cm Mes Bea qr Mateiages, Bezugöret in der Zeit vom 23, April 4 14 000 000 Stammaktien der Cel Bom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich“ werden heute die Nrn , , , und ausgeg

3, E berigen und zwar: e D P M ict je ee Leipgiger Gredit- 10) Verschiedene Leipzig, Nr. 114000 u aft iu S Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. “X & 4 Aenderung inf. Kapitalserh., | [9739] & Aschersleber, bei der Ascherslebener zum Börsenhandel an der Hiesigen Börse -

S 16 Aenderung der festen Bezüge | Kammgaruspþpinnerei Schaefer & Co., Bauk Rasmussen & Co. Komm.-Ges Be imi < zuzulassen. E E Aan i ¡ v a ; L S ä ; A

8 Anufsit8rc Dau as . «Wel. An Q n t ; : ) 10: E. k: ektrizitäts-Akt.- | Meister Lucius & Brüning, Höchst a. M. | isolatoxpenketten mit Shliheinführung. | 23e, 1. Z, 12886. Siegfried Zipser, des Aufsichts ; Aktiengesellschaft, während der üblihen Gescäftsftunden l ge Berlin, den 20. April 1923. tente Ges. vorm. Schu>ert & Co., Franz Pet, Bear er zur Erzeugung von Kali- |29. 9. 21. Wien; Verir.: Dr. F. Warschauer, Pat.-

$ 19 Negelung der Rechte der 3u Sarthau, Bez. Chemnis. Zulassungsstelle an E Börse zu Berlin, ® Sandarabénstr, S, Dr. Hermann | ammonsalpeter. 51 21Uc, 21. M. 71 004. „Kontakt" Elektro | Anwalt, Berlin SW. 61, Verfahren zur

Schutzaktien. Unsere diesjährige ordentliche Haupt- auszuüben. L U ,_ [9720] WBekanntmachung. Hopekky. E ; ; U. N ps L , : R s S R

; » c ; > : : i ia di ; Aa 7 | i i i ianieder- Hei d N ¿ e O2 re<t in der G.-V. ausüben wollen, haben | 1923, Mittags 1 Ubr, im Sitzungssaale Me e E s Be, Elisabet Lomberg, geboren am 22. Fe- (9e ves G A jaifern Ver ia Komnia die fviéche_ Zelle; Bus. 3. Anm. E. 27 919. Gbemilche, Fopeiten E velaniener- 2 Fem F aNten Ml oa U S Ar “Wilbelm Gipet 1993 jn bimertate Ei Bee ba Ver: t “Sobanriaplag, 4: Sind Ghem- | ¿ugspreis zuzüglich ciner Pauschale für die ivobnhaft in Berlin, beabsidti mit ders Deutschen Kommunalbank A T a) Anmeldungen. 12, 17. K. 84028. Kaban Chemische | fahren zum Aufs<ließen von NRoh- | tungen. 11, 10. 0. femer Gliedectesl E Rue L E Me Tae kts Gle f S D e Bezugsrechtssteuer sowie Börsenumsay- 4 Tél Antrag gestellt worden, ; E z n [Fabrik G. m. b. H.,, Wandsbek. Ver- | phosphaten. 24, 1. 21. i 21e, 29. Sch. 63 904. Franz Schwabe, | eijerner Gliederte]jel mit unterem eins sellschaft. N f, Vorlage dét Bilam, ver Gewinn- L L E E A Uns Martin Walter Veit u ea _ 400 A e 9/0 Hannovershe E e aa dem: bezclthneten: oren gur erstellung von Vulkanisations- T L „S 60 200. Dr.-Jng, Sileé Hamborn, Drebscalter mit glédernd an- seitigen E E gischen s Anshach, 19. April 1923. und VerlustreGnung und des Ge-.| 2 Seaugspreijes werden Kasjenquittungen | 97. August 1864 in Berlin und gegen- ommunalanieißhe von 1923 uge die Erteilung eines Patentes nach» D * 16979. 2 & M fir a b 6 en Rh Gehäuß für E Ac E g 80 587 h dor Kanne- | Heizkanälen. 8 9 21 Der Vorstand. Willy Lang. {{äftsberits. erteilt, die „nah Fertigstellung der end- wärtig wohnhaft hierselbst, im Deutschen Sparkassen-Giroverbandes Hay: ut, Der Gegenstand der Anmeldung Tee 25. L, 96 A aube ¿t enzen, Ai E qn a. d. 5 au Le M ) Behr eo e Lab 7 C 33006. Sydney Crosbie Tos . Genehmigung des Abschlusses und gültigen Stücke gegen folhe umzutauschen Reich die Ehe zu {ließen Einsprüche nover : L nstweilen gegen ünbefugte Benußung | Technisches Büro, Bochum. rfahren | Kurbelwellenlager CT r, Leipzig en. Ma L Q ne “s Zene!l f : j é i y To0 one, iddleser ngl.; ertr.: Ee Generalversammlung der Kabel- Beschlußfassung über die Verwendung n : idt verpflichtet, I ais o d Ehes@ließug Rd bei zus E L at dit 34 ilhelm der Schwefelsäure Ad: Abfallsäure; Zus I G B 107 gi7. Emil Brenne, | 2e 19 S. 60589, Siemen s-Schudkert- Dipl.-Ing, B. Ruge mann, Pat.-Amw,, A A Sam Westf.) a des Vebers(ufses. d r Ei , Verp ‘R g h imation | unterzeihneten Behörde spätestens am | suzulassen, ‘April 1993 s, E, 26346, Wilhelm Erb, Ulm “pat M e: O C U Glultnte T E G mt O Ce 5 Bein - Wilimcidorf. Fliehfraftöls 7. April hat beschlossen, ihr Vermögen | °- Cntlaltung des Vorstands und des | zpüfen S Berlin, der 20. April 1923 gnfassungöstelle- an dex Börse zu Berly, 1D Bes Stempeln aus dem | 12, 26. M. 78 336. Werner Emil Île, d. L. 26965. Gusiav A. Taube, | Berlin. Vorrichtung zum Ein: und Aus: | zerstäuber. A. 1. 23. Gngland 22. 4. 2. zGcitizo8 ie Felix ; 7 ufsihtsrats. S ; / rlin, . - i feu reifen : Ae x O A A OR [G tenbu ind\cei i el- t verán iderstände, ins- | 24 ._S, 57.609. Heino Sworowskü ju Hamin (Westf) zu übertragon. Die | & Aufsichlöratönahl. - |* ipzig, im April 1923. Königl, Schwedische Gesandtschaft, oe Wft dur Kanalmundstüde aus: R. Shmblit u Dipl ine G. Sailer, | loser Beriesekungseintau mi parallelen | besonbere bei Leovactantrieben 10 3. 22. | Heme. Aflopfoorrichtung für Wander: Aktionäre der Kabelwerk A.-G: erhalten | °- Versicherung der Anlage und Be- | [9354] [9768] A lgemei E d Se Es e Maud Defdbrians Pat.-Anwälte, Berlin "Wel Vorrich- fenkre<ten Berie elung8wänden für offene | Ac, 54. S. 59032. Siemens-Halsfke | roste. 15. 9. 21. / A dafür für je 25 Aktien der Kabelwerk stände, i Deutsche Vost- und Eifenbahu- Ordentlilße G [vers l b Von der Allgemeinen Deutschen Credit- 3%, 14, 9. de: Lond : Vertr.: Dr. | tung zur Verbrennung von Luft im elektri- | und geschlossene Rückkühlwerke u. dgl. | Akt.-Ges., Siemensstadt b. Berlin. An- | 2M, 4. W. 62414. Dipl.-Jng. Alfred A.-G. eine Aktie der Felix Drobig Akt.- | Aktionäre, welhe an der Hauptver-| Verkehrswesen Aktiengesellschaft | 9,enkenkasse „Mercur“ am Freitas, den | Anstalt Abteilung Dresden in Dresden Mbleid, 00. Me lin W. 50. | schen Fsammenbogen. 8. 7, 22. Schweiz | 18. 9. 22 ordnung zur Regelung elektrischer Ma- | Walter, München, Ohmstr. b. Einbau Ges. zu Hamm mit Dividendenbercdhtigung | gutnlung teilnehmen wollen, haben ihre | (Dapag-Efubag) Staaken-Verlin. | 27 lpril 1923" Abends 6 Ubr tm Volks, | und der Dresdner Bank, Dresden, ist der [O Amd, Fat t e i Damen, (6. 7. a 18b, 14. St. 36 265. Heinrich Studt, | schinen. 23. 2. 22 aus feuerfestem Stoff zwischen Heizrohre. vom 1. Sanuar 1923 gegen Zahlung des Aktien oder die Bescheinigung über die | Fm Auftrage des Konfortiums, welches 27, April 1923, Abends 61 hr, 10 Dollv- | Antrag gestellt wordén, MNistenhaltendes E ae “ion 12i; 29 K. 83 469. Dr. Karl Kaiser Beaubeiirs a H, du U nen, S ‘D aa ‘Aligust Götraes | ach Patent 206 69, Zul 4 Pat, 206 622. S@lußs@einftempels und der Gesellschafts- | Hinterlegung der Aktien bei einem Notar | die von unserer Gesellschaft neu auzzu- heim, ette: La E _| nom. 4 13 000 090 neue Stau Wf °. S G Fri Stein Köln- |C arlottenburg, Plabanenallee 16 a. . Ver- | we<selbarer Kopf für Martinöfen. | Kuhstr. 10, u. Westdeutsche Handelsgesell- | 5. 10. 22. ® G steuer. / spätestens am 25. Mai 1923 bei der gebenden „4 10 000 000 Stammaktien ge-| 4 Geschäf ae n No, 2 bl aktien der Düngerhandelsaktiengesell 6 28, Sk. Sülzgü Bs * Bosdrud- a zur Herstellung von Magnesium- 27, 10. 22. : haft Hegershausen & Co., Dortmund. | 24l, 1. E. 26 709. Elefktrizitäts-Akt- Die Aktionäre der Kabelwerk A.-G. zu | Dresdner Bank in Dresden oder deren | zeichnet hät, fordern wir biermit die| gas ericht und Rechnungsablage, \<haft zu Dresden in Dresden, Mttttenbetg, gs n Hauptleitung ab- [ nitrid Ÿ 92. 20b, 5. G. 55 539. Gothaer Waggon- | Mehrfahsiherung mit von zwei Seiten | Ges. vorm. Schukert & Co., Nürnber Hamm werden hiermit gemäß $& 290 Zwetgniederlassungen in Chemnig und | Attionäre unserer Gesells{aft auf, das 2 Bericht des Ausschu p O V 9 Stück über je M 1000, jler, für ‘Gagítror E 99 E 36. W. 63 089. Paul Weber, Wies- | fabrik Akt.-Ges., Gotha. Triebwagen mit | verwendbarer Patrone. 3. 4.22. u. Gustav Petri, Elberfeld, Jn den „G.-B. aufgefordert, ihre Aktien nebst Greiz bis na< der Generalversammlung Bezugsre(t auf einen Teilbetrag von 3, S ais der As F Nr. 12 001—25 000, gegen O 78 475. ames -McDonald babén Platterstr. 32, Vorrichtung zum Pbrennin smotor. 29. 12. 21. 21e, 59. H, 89 764. Angust Hölscher, | Birken 17. Staubfeuerung. 3. 6, 21. BewinnaniteilsGeinen zum Zwe> des Ums | ¿1 binterlegen und die Hinterlegungs- | nom. .4 5 000 000 neuen Stammaktien und ae g s bi FIT zum Handel und zur Notiz an der Börse "George Perry Hadnes, -Manhattan- | Troknen und Scheiden von Karbidrü>- | 20b, 11. M. 78458. Dr.-Ing. Erich | Kuhstr. 10, u. Westdeutshe Handelsgesell- | 25b, 1. N. 18 347. Benao Niß, Barmens taus(hes spätestens bis zum 30. Juli 1923 | [heine dem mit der Protokollfüßhrung be- | welhe vom 1, Januar 1923 ab divi- 2049 Und VOe 2 achträge G zu Dresden zuzulassen, „„Deoree R : BaM ng: R. Geißler, | ständen in Körner und Staub. 5. 2. 23. | Meßeltin, Hannover, Seelhorststr. 7. | schaft Hegershausen & Co., Dortmund. ae, Neichsstr. 35a. Flechts bei unserer Gesellschaft einzureidden auftragten Notar vorzulegen. dendenbere<iüigt sind, unter nachstehenden zur ergänzten, Sagung. Dresden, den 20. April 1923. B Berlin SW d Vorrichtung | 12k, 6. B. 99 530. Dr. Max Buchner, Turbinens{okomotive. 20. 7. 22. E iere haul mit von zwei Seiten | maschine ohne Gangplattz; Zus. z. Anm. Aktien der Kabelwerk A-G, welche Fe Bez. Chemniß, den 20, April | Bedingungen auszuüben. s G Zusa ia 0 S Die Hulassungöstelle E Zérsiäuber von - flüssigen Brenn- | Hannover-Kleefeld, Schellingstr. 1. Ber: 20c, 9, W. 61352. Waggon-Fabrik | verwendbarer Patrone in Form eines | N. 18 328. 21. 11 O nicht bis zu diesem Zeitpunkt bei uns eín- | 1929. 1. Das Be ugöre<t ist bei Vermeidung | 5. K i s <riftführers bei der Börse zu Dresden, iffen, 2, 7. 2. V. St. Amerika 30.7.21 Lea zur Herstellung von Ammonium- | Akt.-Ges., Uerdingen a. Rh. Kesselwagen. Schraubstöpsels; Zus. z. Anm. H. 89 369. | 25b, 1. N. 18 713. Bruno Niß, Barmens ereiht find zweds Umtausch od ; Der Vorstand. des Aus[c{lusses bis einschließlih den| 2 ahl des Schriftführers, Julius Heller, Vorsigender, L Sd. 66190. Emil Schweißer, | bisulfat aus Ammoniumsulfat dur< Er- | 27. 5. 22 G 1-5, 22 ( Rittershausen, Reichsftr. 35a. ‘Flechts Werroertunig für Rechnung der Beteiligten, [9750] : 117. Mai 19283 bei os ankhause 6, Wahl E, [9721] e ———— 1 R then, fr, Mörs. Vorrichtung zum hißen;, 29. 4. 21. . - | 2e, 13, R. 55 797. Albert Riert, | SUc, 59. S. 56945. Siemens-Schukert- S Ne E Zus: ¿. ‘Anm, werden, obwobl ihre Zahl zum Empfang | Bayerische Spiegelglasfabriken | Georg Gron ars A roe, U. ETUN A Chem, Fabrife Dr. Heinemann 4 C4 Mctéliern von. Bohelöern: M40, 22.) eit 2 M 2000s, Vthenanig, Derein, Dortmund, E E: S a E 25b, 1. N. 19 152. Bruno Niß, Barmens von Ersaßzstücken niht ausreiht, alsdann Bechmann-Kubfer Akt, Ges. i aen er bei t das ben üblichen Ge- | [5656] - . Bekanntmachung, G. m. b. H, München, ist aufgelöst. Forde Ms, 13, R. 56 149, u Regener u. enu ser. Fabriken E Dvetames er- E L S u ) P WE A Dtlierkaufen Kadett A Mode für kraftlos erflärt. A Die Herren Aktionäre unserer Gesell- (Neuen Een, R Die Miete Devns Hoffmaun & Co. | rungen sind beim unterzeichneten Liquidator Wf Nolte, Bönen. Gesteinstaubfänger. ¿tung A 2 ans dor: | Kölr: Bismarstr 70. Kastenkipper. | Sue, 61. M. 77830. Oskar Zingg, | mashine; Zus. / z. Anar. N. 18327. Gin R den 21. April 1923. | chaft werden hiermit zu der am Montag, Sin Di f pune ung sind die Aktien Gesellshaft mit beschränkter Haftung, | anzumelden. Hanus Jos, Schorer, 1 b, 22. tit / ee But B e R r O Arif un er- P a 00, j Zub Schweiz: Vertr. : Thb ReE 14. 8 9. : Fe ix Dvobig, Akt,-Gef. den 14. Mai 1923, Nachmittags 3 Uhr, À ne n, M en nseln oan mit einem | S@stmar i. L. ist mit dem 10, April 1923 | München, Nymphenburger Straße 145. ¡0 ß, W. 61 H ualker g l le u menge E : y i teßun q U E n | ann Stultoart Notebüblitr. 59. Schub, | 25b, 1. N. 20278. Bruuo Nib, Barmen» T MEGRD, im Sipungszimmer unserer Gesellschaft | (elle erhältliß it, einzurei | aufgehoben, Sämtliche Gläubiger, weldhe | mum M, Mee Dein Wob, Mähren: | 36521 1 de gg ri Bus, d, Paf. | 20e, 16, D, 42999 Carl Doerr, Zoib, | Prrichtung gegen Ueberspannungen in | Rittershausen, Reichsstr, - 3a. Flechte Felix Drobig. in, Fürth stattfindenden ordentlichen Gê- N SREIG) 1127 EUNIUTEICIEN, no< Ausprüche an die Firma zu stellen | A tx „Oein, Wiikowiß, Wahren; | 3 _ ôL | Dr.-Ing. Joachim Rathjen aumburg | Ron E L 6 D Do E wei: mas dine: Zus. z. Anm. N. 18327.

L

S E E E E A E 2 H n T E B S I Da Ln H 2 M E A E e ELUSWIL 20 E d E E R E r E R P E C sia E T L Ez n Le G Ae K L R S E E L R R E E: E A A A E Ra: D E R E E S E s E T e R R P S D E epa S A S MAEZNO 20 A E E E OREE ore U S Us B ? r E A at en 26 R C A

Ib E S

E E <0, E

A

N : 1 ; inn- { gegen Zahlung des Schlußscheinstempels x hing für Walzwerke. 15. 5, 22. , Berlin NW, 7, Dorotheenstraße 24. 1. Vorlage derx Bilanz fowie der Gewinn- | 9 4 Pet A h, Abgeltung | ert. Hoffmann, Schötmar i. Lippe. und Wirtsch afte 1b, 6, R. 79 744, Dr. Hans Kohl von | silikaten in mechanische Gemenge vou Ton- 20e, 35;

D757 | netalversammlung eingeladen. , 2 Auf je # 2000 alte Aktien kann | hgben, werden ersucht, si bis zum| R 4 T „Ing. J. Friedmann, Pat.- | 12m, 6. C. 20.437. Chemische Fabrik a. S., u. Heinri Polzin, Grube Sieg- 19. A 13. 8, 21. LUbnberger Terrain AktiengesellsGaft, Tagesordnung : eine neue Stammaktie unent 2 jedo | 55. April 1923 bei der Firma za melden. 6) Erwerbs» Uw, Berlin W 13, Egeranstellvorrich Griesheim - Elektron, Frankfurt -.a, M. | fried b. Deuben R Meibenfels. Kipp- | 12. :5. 22 _106 199. Willi Bartel, |25b, ‘3, N. 18509. Buuno Nit, Bars

i; 1 A D 21d, 19. : : : d Ret : f 9. idt d } der Bezugêrechtsteuer, bezogen werden. 2 i Tboth, Wien; Vertr.: Dr. G. Lotterhos, | erde und Kieselsäure; Zus. z. Pat. 369 233 | matic Company, New York, V. Sk. A.; rangelstr. 23, Bochum. Verrichtung Da Ee I Sas “Stor; Harbur ¿u der at YeNing den n L Ta brate, es Vorstands und des Auf 4, Die Aushändigung der neuen Stamm- Lis Firm G P D Vesells@aft i | Yat Anw, Frankfurt a. M... Verfahren | 19. 7. 20. S __ | Vertr.: Dipl.-Ing. H. Caminer, Pat.- | zum Kühlen elektrischer. Maschinen 5b, 4 D. 418 S o bia shäftöräumen der Gommerz- und A Gean V, H e Due na) Erscheinen gegen | mit beschränkter Haftung in Essen ist aufge- genossenschaften. E e Eta D B D G E Dr, ea ¡mein E P Earlliektatore éi Kübler “ftándia reraetiblten Kreisluft für einfädige Fle<tmashiaen. 2, 11. 22. Bank Aktiengesellschaft zu Berlin, Behren- ewinn- und Verlustre@nung sowie Staaken-B G e HARA löst. Die Gläubiger der Gesellschaft werden bat | NE S A, R E ' +5 ETELe- b 1 LUNgSEInNTI g qur i t M 120 26b, 47. C. 32 530. Continental Licht»

L IOA b , ) c -Berlin, im April 1923. ; Vesterreih 17. 10. 21. : G. Winterfeld, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. | Straßenbahnwagen o. dal. . 17. 8. .21. | ssttromes. 12, 20, S : Bot C i siraße 46, stattfindenden ordentlichen| Entlastung der Verwaltungsorgane. | Deutsche Post: und Eisenbahn A, g Ste Jug eiden, ti der Kolonialwaren-Einkaufs Wid, 16. K. 78 408. Gustav Kohnert, Essen, | Verfahren zur Fällung- des Eisens aus | V S Amerife 30. 12. 16. 21d, 2. A. 35 192. Allgemeine Elektri- | u. Apparatebau - Gesells-haft, Frankfurk |

Gener VeN aag Lngoladen, Sa E NA ‘er die Verteilung Verkehrswesen Aktiengesellschaft Der Liquidator der Firma Genossenschaft „Krone“ fuhr, Breslauer Str. 40. Vorrichtung | minerxalsauren Tonerdelösungen, welche das | 20i, 27. V. 17512. Stefan -Vadasz, | citäts-Gesellschaft, Berlin. Verfahren zum N alien, E S cia

1. Bericht des Vorstands und des Auf- | d. Aufsichtsratswahl. (Dapag-Efubag). Großkopf & Co. Gesellschaft mit e. G, m, b, H,, Dortmund, ar Ausrülkung des Antriebes dur | Cisen in Ferriform enthalten. 3. 11. 21. | Berlin, Duisburger Str. 4. Einrichtung | Energieausgleich in elektrischen Anlagen. 30a, 4. St. 36233. Wilhelm Stroh»

: A A O j î - 443 î î in 21.3, 21. : “att, fer 08 glgelautene Q: | n rus ee Gori, Tentfeit, | tesielntie Hang (n Sguidalion, | de S1 Sezeinber 1998 D nine am Ven gur Mason: 10; 1 G BM) 9 Hoffmann-La | fahrenden Agen, 1 0. | Lb, 34. S, 50448, Siemens-Scutert- | Letef PombutG o Diavonalsie, 11 schäftsjahr unter Vorlegung der Ene B h DEeN, «eng: V: WrCBEPyI, eem herstellung von dur< . Vereinigung an | Roche & Co. Akt.-Ges., Basel; Vertr.: Sh. 65 507. Scheidt & Bah- | werke G. m. b. H., Siemensstadt b. | 5 ' 18331 G Ri B t J „1 haben ihre Ak der d tar R N S D EU S CO M R E C N S U E Vermögen, Mh eaung : eing ohe & G90. „Wel, Dajel; .:| 20i, 40. Sch. 65 507. Scheidt & Bach- | werke G. m. b. H., Siemensstadt b. 30a, 6. P. 41831. Est Pohl, Kiel, E as der Gewinn- und Verlust Diilateanaes ins bei der Gesehe! (8741) : : _\ Kassenbestand . . 931 ved (pier, Karton oder D t Bis t ge- | Fr. Schmitt, Rechtsanw., Lörrach, Ver- | mann, Rheydt. Sl aaten mit -Kupp- | Berlin. Anordnung zur Kompensation S ltalitr 27, Drebbeit für Röntgen-

Í Die Fa. Bayernwerk füx Holzindustrie | Sparkassenguthaben A

N J ; j i : 7 O i e ieten Gegenständen. C L, fahren zur Darstellung der Alkali- und | lungs ten. -18.- 7. 22. von Wehselstrom-Gleichftrom-Einanker- E L A 9 2. Beschluß über die Genehmigung der la uk in Fürth oder bei der Dresdner : d ZAcn ail GesellsGaft mit be- | Mobili 940 D {Fs d, 3, M. 75 243. Stanley Mc Glatchie, Erdalkalisalze der Benzylphtalamidsäure. 201, S 50 629, Siemens-Schu>ert- | umfocmern. 27. 6. 19. D E Cita, bee S VEEMRES “3 S es Bilanz und Erteilung der Entlastung. | Bank Filiale Nürnberg, Berlin und e el Q ung K und -Imprägnierung, Gese mit be-|Mobilien. . . z Gnbridge, Mass, V. Skt. A.; Vertr.: | 24. 12. 21. Schweiz 5. 3. 21 b Si stadt b. | 1b, 49. G. 56657. General Electric | a, 8. G, 56 805. Feiumechanik G. m. 3. Wahl zum Aufsichtsrat. Frankfurt a. M. spätestens bis zum Ablauf : E * | schränkter POEN mit dem Sig in |Kriegsanleiße . . - * Us Mer (. offmann, Pat.-Anw., Berlin SW. 68. | 12x, 2. P. 38 893 Philipp Poore, Berlin Y brveu tus mit außerhalb Company, Sthenectady "New Vork b. De Dangit e R Ene p og S Dimtotlequag der Asie bee hax E a E e v onRechtsanwälten. Sa 2a ZA B E eie belege Pete r s 1296 gaan tiger ür Bustos Adolf hen 21. Aa A E A l S. Fer der Fahrzeugtreibräder liegenden Antriebs- E. S. F Is Dr. Map Hamburger, n E “L i e P A A E A N L e h ee i ; 2 f ; ; ¿ x le U, D, . Gustav: Del, t. „_ Verlin . 61, erfahren | rädern. 22, 7. 19. h erlin, Friedrih-Karl-Ufer 2-——4. Regel- | A ufeßen von Wundklammern. 9. 6. 22. deutschen Notar ausgestellten Depotscheine | nit mitgerechnet, zu hinterlegen und Etwaige Gläubiger werden hiermit auf-| Grundst u. Gebäudekonto 1| rid i, Sa., Wilhelmstr. 29 {- Destillat bon: Hold, - Solzfai ra inri. & C ller: fe Srakaformat ¿i u nseßen von Wu 9. b, 22. ; hat spätestens bis Montag, , Mai | dagegen die Legitimationskarte in E [9857] i gefordert, sich bei der Gesellschaft zu melden. | Auteile b. d. Gewerbebank 5 000/— R RTEO ett zur Vestilalion bon . Holz, _Polzfalern | 21a, 35. H. 87069. Heinrich do. | schalter für Wan unteren M 1506, 14 C. 32481, ‘The: Columbus: 1993 Ls O A a Dn E N zit vesinen, g 1 in Empfang , Der Rechtsanwalt Dr, Walter Werni>ke | Kißingen, den 16. April 1923. eas 167 2 M ürlie, od Won e f Dea e E E Mani, abrik A Sl werbdtian N An 11. 5. 22. V. Sit. Amerika | ontal Manufacturin Company, Cos Aktiengesellschaft, Berlin und Hamburg, | Fürth, den 18. April 1923. O SUrmirage Me “ri ae e Ter g ntt A ——- M. Gaswehseleinrihtung für Regene- | 136, 18. S. 51151. Otto ‘Spengler, | E W 55 766 mil Walb, [21e 5: A. 37849. Aktiengesellschaft D E Merle Bert RE j ¿u A gn 20. April 1923 Der V B rals: Ssönaberg zugclasittn alitE ile S Lieferantenshulden, i; 21 880 499/56 irn O S Ebimkinti iedbera, R pee gUng u Berlin-Südende, alofestt. 44 n Her- Br on Boveri! & Eis. Bibkn, Sinveis: lig n Liban e etieon N vier t z p A: Id . ; 6731 S 4A V, . Vr,«ZNng, einigen von Kefslelspeisewasser U. . Im M , . Nik'olassee . b.- Berlin. L j vori ins L5H 99

Lichtenberger Terrain Aktiengesellschaft. [9796] | e Bt Worli Schöneber i Berla Sozialdemokrat G. m. b, H. ¡pan Lagen leber L N Un Moser, Essen-Ruhr, Relkinghaúser Str. 99, | von gasförmigen Beimengungen. 24. 9. 19. en A Wiedergabe von Lauten Bir bal Bei btune Me lorirotatilchea Boe d E 32494. The Columbus : Der Aufsichtsrat. Vereinigte Jndustrie- und Handels 4 E Die Ge ellscaît ist aufgelöst. Als Liqu E D ur; O H 4 Dr. „Wilhelm O Dortmund, | 13d, 12. U. 7844. Gustav Unger, Aachen, | znittels Kapazitätsänderungen. 10.7. 20. Spannungsmessung in Hochspannungs- Dental Manufäcturing Company, Cos : L Eugen Landau. Attiengesellshaft vorm. F. Á. Ge d [9347] G SRE : wurde der bish. G A, Meier, A Ee 8 911 000 ente f e E 0er tao Augustastr. 85. Umführung für Dampf- | 21a, 65. S: 55 442. Siemens & Halske | neßen, 29. 5. 22, ; lumbus, V. St. A; pete.: F Schwens | T Vat Webstuhlfabrik E L, a A neral 2 itel fee ay m Bes: O O R L Ns 2 j 1E c Ble Zusa baden Koble, 9 12 S1 19. r E Sie tee S rei ho eenfiiie Art Gef: S E A n Bee leo! dab 0D” Z D E D D 0 en Genecral- | aumwaltslisten ‘eingetr w : S : L Por! t E R : : nor: i tt.-Gef., nôstadt b. . Bor- 20: 0.22. Aktiengesellschaft, Plauen i, V. | versammlung Tae Mittwo, den 23. Mai n TELLUEO LEDER Banks<hulden V, %. J, 22873. August Junkereit, ‘14e, 4. A. 37713. Allgemeine Elektri- | anlagen mit getrennten Einstell- und | xihtung zur Bestimmung dei magnetischen 30d, 4. G. 08 197, Jo

n i 22. ;

9

104 A olgende Rechtsanwälte v - | machen, ¿Bank . 511 742 i h' Guillemin, Die Hauptversammlung vom 19. April | 1923, Na@(mittags 5 Uhr, im Sizungs- geridt. i a U M DaE i pn lehen. 24. Df, und

Die Aktionäre unserer Gejellschaft werden und Verlustre<nung. und eines Pau D RE

A S

8 10e viehIs mil tA R Ruhr, Heini>estr. 46. Liegende | ; i Ut i l- | E; ; ‘6: tI ; ' j * | ci‘äts - Gesellschaft, Berlin. - Achsiale | Sprehwegen und mehreren Vorwahl- | Eigenschaften von Eise aris; Vertr.: G. owsky, Pat.-

1923 hat beschlossen, das Grundkapital | zimmer des Bankhauses Georg C. Mee E aci S Die Max Bräuer, Kir<berg & C s nd 46 194 167 e a A Karl Ziegenbein, | Dampf- oder Gaskturbine. 13, 5. 22, stüfen. 81 12 L Be, 13. Sch. 64183. Dr. “Rudolf ies Berlin W. 9. Snitana zut’ RAN Es rh L M 3 & Co. K, a. A., Bremen. 1. Auerbach, Kurt, SW., 68, Unden- Hol F a uttermittr Gi art e Gewinnu- und Verlustkonto, sumoder P a ste 57 Ene Ee, s A. T Q ellschaft A G S. E etr es 009 Ny S S C, De A E E NCNGe uny!

neuen Inhaberstan en ü : / x , _= —— "Jas f ° ron, Boveri le.; weiz; , » Ges, temen -. in. Str. 84. rrichtun x immung | : ; Las 22,

je 1000 „4 n erl 1 Gatgegeunabme des Berichts und der | 2. Cohn, Hans, W. 8, Kronenstr, 7, | de/Sränkter Haftung in Berlin, is auf-| S I 4: S Geb: , | Vertr.: Robert Boveri, Mannheim-Käfer- | Shaltungöanordaung für Fernspreth- | der Phasenfolge in Dreiphafen-Weihsel- | 30d, 13. O. 13 255. Julius Oftertag, 4 s e TONEU E gelöst. Die Gläubiger werden aufgefordert, Teeossbunfolten . 1 1626 186 ¿t 3. B, 98 690. Hermann Sea thal. Schaufelbefestigung für Dampf- | anlagen mit getrenriten Einstell- und | stromsystemen. - 17. 2. 22 Osterhof, -Post Oberferrieden, Mittel- -

zu erhöhen. Die neuen Aktien sind gleih- Rechnung für das Geschäftsjahr 1922. 3. Flemming, Fritz, W. 8, Friedrich- i î 0 46ó urg, A ‘Sie Berecitigt mit bon bioherianie 1b bes 2. Bes{1 L SIY Auth L D 1 ihre Forderungen bis zum Ablauf des ao en 61 fmb 14, Alsterdamm 1. und Gasturbinen. 24, 7. 2. Schweiz | Sprechwegen; Zus. z. Pat. 271128. | 21e, 2%. S. 60 330. Siemens &_ Halske | franken, Bayern. Leibbinde aus elastischeim g men Beschlußfassung über die Gewinnver- | straße 77 bei Nechtsanwalt Dr Greulich, 15. Mai 1923 bei dem unterzeichneten | Reservefonds 46 971/83 kse, 8: 3. 21 i ; S 31. (7 5D Akt.-Ges., Siemensstadt b. Berlin. Strom- E 15, 9, 22

vom 1. Januar 1923 ab am Gewinn teil. teilung und Entlastung des Vorstands | 4. Dr. Karger, Alfred, W. 62, Witten- L S Edo e, 9 G 56 6: ; „16. 7. 22. | : : dl, s %, Auf Grund eines Abkommens mit der und Aufsichtsrats, P Secauiad O g fred, 1 e A s ge e O MFrelbung a. Gebäude- 499 999 vet, U G E E lis, 15a, 21. A. 28781. ‘Eugene_ Ewald | 21a, 66. L. 46 712. C. Lorenz Akt. Ges., | wandler für Hochspannung; Zuf. z. Anm. | 30g, 13. H. 89-144. Hatu Gummiwerke Gesells<aft und vorbehaltlich der handels-| 3, Festseßung der Tantieme des Auf-| 9. Dr. Krause, Oskar, Charlotten- Berlin-Lichtenberg, Magdalenenstr, 11 A lben, u. Dr. Sohannes Stark, Ullers- | Agger, New - York;; Vertr.: Dr. B. | Berlin-Tempelhof. Verfahren und Schalt-| S. 59 339. 10. 7. 22. E m & Tuphorn G. m. b. H., Gr- gerihtlihen Eintragung der Kapitals- i<htsrats. burg 2, Uhlandstr. 20/21, vit Eden Ae 2 783 621/02 tht b, Weiden, Obpf. Abreinigung der | Alexrander-Kaß, Bat.-Anw., Berlin SW. 48. | anoddnung zum Erzeugen elektrischer | 21h, 3. S. 57 648. Eduard von Salis, | furt. Sauger mit Ventil. 17. 3, 22. erhöhung bieten wir den bisherigen | 4. Beschlußfassung über die Erhöhung | 6. Knappmeyer, Bernhard, 8W. 48, | [9719] ten n Warenkont 9 783 621 Oyrühelektroden für elektrische Was. Registerstreifenlohmaschine für Seß- | Schwingungen mittels Lichtbogen. 5.6.13. | Bevers, E Schweiz; Vertr.: Max | 30h, 6. F. 49 981. Dr. Walter Fornet, Aktionären die neuen Aktien dergestalt des Grundkapitals unter Ausschluß Wilhelmstr. 40 a, Landwirtschaftl. Ve rsicherungsges. a. G, NO eo 0, ut finigung. 99 5 99 maschinen. 24; 11. 16. 21a, 71. G. 55 780. Gesellschaft E Wagneëx U. T.» "L G. .Breitung, Pat.- Saarbrücken, S E 26. Verfahren zum Bezuge an, A ¿wei alte Stamm- des geseßlichen Bezugsre<hts der| 7, Dr. Lelewer, Hermann, N. 24, zu Greifswald, 2783 621 By, 1: B. 104 794. Edgar Laurent Nar- | 15d, 38. G. 57 720. Eduard Grosse, | drahtlose Telegraphie m. b. H, Berlin. | Anwälte, Berlin SW. 11. Nach dem | zum Aufschließen von e S B: aktien eine neue für 6000 4 gubglid) Aktionâre um 1 000 000 .4 dur Aus- | Oranienburger Straße 1, Die Umlage ist für das Winterhalbjahr | Mitgliederzugang im Geschäftsjahr °. ise Boulogne, St. Etienne du Rouvray, | Wachwiß, Bez. Dresden. Tiegeldru>- | Schaltung- zur Entkopplung von Einzel- | Elektrodenpringip mit Drehstrom beheizte uberkelbazillen mit fettlöfenden Mitteln, Börsenumsfabsteuer und eines no< festzu-} gabe von .# 500 000 auf den Juhaber | 8. Lewinne>, Siegfried, C. 2, Span- | festgeseßt worden auf 14 9 in Feuer, 25 $| Mitgliederabgang im Geschäftsjahr - l Grie Alexandre Meillassoux, Paris; | presse mit um den Mittelkörper der Presse | teilen einer Sendeanordnung von Beein- | Warmwasser- oder E Ge e Fmil Eb B seßenden Pauschbetrags für die Bezugs- lautenden Stammaktien und 4600000 | dauer Brücke 15, in Baulast, 30 $ in Diebstahl, 5 H in Mitoliederzaßl am Schlusse de bir: R. H. Korn, Pat.-Anw., Berlin | bewegten Muhe walzen: 30. 11. 21. flussungen feitens eines zweiten: Senders. | anlage. 24. 9. 21. Schweiz 7. 3, 21; |3Of, 9. E. S E I D gter E, retsteuer bezogen werden kann. Vorzugsaktien und Beschlußfassung | 9. Dr. Löwenstein, Erich, Charlotten- | Aufruhr für 100 .4 der beitragspflichtigen | Jahres 565. wel: Vorrichtung zur Durchführung | 15d, 38. P. 44 400. Printator G. m. |1, 2. 2. A 21h, 12. D, 40 86. Deutsche iße | lin-Lichterfelde, Molikestr. 47. Zerstäuber. Das Bezugsre<t ist bei Vermeidung über die Einzelheiten der Begebung. | burg, Mommfsenstr. 10, Maa __ Summe. Die Geschäftsguthaben haben ih i NisifalisGer und chemisher Reaktionen | b. H., Berlin. Maschine zum Drucken von | 2e, 2. B, 89 308. Dr. A, ‘Bültemann, | maschinen-Fabrik Beer & Co., Berlin- | 25. 10. L 59 C Macd des Verlustes bis eins{ließli< 5. Mai | 5. Aenderung der Sagungen, $ 6 in| 10. Philippsborn, Siegfttéb/ NW. 7, | Greifswald, 1. 4. 23. Der Vorstand. | Geschäftsjahre um .# 8 795 600 vermehrb My ben Gasen und Flüssigkeiten. 11. 5. 22. | Preis- und Anhängezetteln, Etiketten, | Dresden, Sedanstr. 2. Versahren zur Ver- | Schöneberg. Elektrische De. eer E, 1A R oba Meactanals 1923 bei der unterzeichneten Bank auszu- Gemäßheit des Bes<lusses unter 4. | Dorotheenstr. 64, Sicaic@G m rem m gleichen Zeitraum haben sich dit reich 15. 4 99 arten u. dgl. mit einem quer zur Längs» | fittung“ mehrteiliger Leitunigsisolatoren. | Erhibmaschine mit zirkulierender et- & Son Limited u. John Birch 2E am; üben. Hierbei sind die alten Aktien ohne | 6. Autsichtsratswahlen. 11. Weis, Nudolf, W. 35, Potsdamer | [9723] aftsummen um 4 8 884 500 permehrk 1%, 1. H. 86 356. Mar Helbig; Ober- | rihtung des Papiervorschubes angeordneten | 29. 4. 19. : füblung. 21.12. 21. S Vertr. : E. Here D n Dividendenscheine zur Abstempelung ein-| Stimmbere<tigt sind nur diejenigen | Straße 31, Von der Firma C, H. Krèßschmar, hier, | Äm Shlusse des Geschäftsjahres hattes Kuen, Rhld., Grillostr. 27 Verfahren | Farbwerk. 15. 6. 22. : 21e, 2. B. 102979. Dr. Ernst Berl, | 21h, 12. H. 81905. Franz Bera, De e, e ua Ns au) me ic egr eing und gleichzeitig der Gegenwert | Aktionäre, welche späteflens am dritten | “* 12. Dr. Neich, Hans, W. 30, Maaßen- | ist der Antrag gestellt worden, , sämtliche Genossen für „4 9000 000 Hafb t Entfernung des kohlensauren Kalkes | 15e, 9. K. 82303 Kleim & Ungerer, | Darmstadt, Wilhelmstr. 40. - Verfahren | Berlin-Friedenau, O 17. - Elek- | Nüttelformmaschine. 27. 2. 23. Englan er jungen Aktien zu entrichten ; über die | Werktage vor dem Tage der Versamm- straße 23, 4 3 000 000 Stammaktien der Carl summen aufzukommen ; u Rohstoffen, wie 3. B. Phosphaten. | Leipzig. nie u r ebe- | zur Herstellung von Jsolierstoff für elektro» | trische Widerstandsschweiß- bzw. Grwärm- L 9. 22. N i aR ung B Me ens O deaen Hand gegen Litetleguug ihrer Aktien} 13. Dx, Wimpvfheimex , Heinri, E, E B, TNEN ese needaft Dortmund, den 15. März 1923. 1 N 2 : vori tung mit U ielzahl abstellbarer E Zwecke aus Alkylzellulosen. ewi ai A, unterteilter Se- F A S e ex e Le Udga ungen Uftien na intrittsfarten bei dem Bankhause Ge rofessor, W. 10, Viktoriastr. 8 ; in Berlin, Nr. 1— u j T s M. 7 x ische ger. 10, 0, 22. | ) B R e R O f 24, 7.20. e. 8; 2 T. deren Fertigstellung ausgehändigt werden. | C, Mette & Co. K, a. A, B n Mee L: E E Land- Á 1000, E Müll 18 t M Sul te thr? Dermliete E A N 15e, 14. M. 79016. Maschinenfabrik | 2Ac, 8. M. 75183. Mar Meier, Halle | 22g, 1. W. 58 647. Johannes Wegener, Anw., Berlin SW. 6L. c Sus voi Auf Verlangen find wir bereit, die Ver- | Empfang nehmen. An Stelle der Aktien | gericht I gleichzeitig bei den Land- | ¿um Börfenhandel an der hiesigen Börse Der Aufsichtsrat. führung ven Kontaktreaktionen gas- | Winkler, Fallert & Co., A. G., - Bern, | a. S., Liebenauer Str. 27, Vorrichtung Ou. Verfahren I Herstellung von N Metall unter einer Entlüftun wertung des Bezugsrehts zu vermitteln. | kann au< der Hinterlegungsscein - eines | gerichten T und 1: zuzulassen. : Franz Mufka, Vorsigender. jag fer Stoffe. 26. 10. 92. i oel: ertr.: Alfred Kramer, Stutt- | zum Spannen“ von Freileitungsdrähten. intentabletten. 20. 6, M. Jau e, a Tae 021. Glektrotedniß Plauen i. V., den 20. April 1923. Notars hinterlegt werden. : 1. Horn, Artur, Friedrihshage; | Berlin, den 20. April 1923. Geprüft und mit den Büchern übereit® L 3. R. 57318. Philipp Reinhardt | gart, Schloßstr. 26. E zuin | 22. 9, 21. Gri BRL Ln E Ateny Ma, Werk tätten Witten Börnede Tot tete Be d Detides | Cme L Ua [Greise (7/98 galafimöfile g e Börse m Versi. unm aefmen e M ton Wismeritor: Diwhrgame | Mg E 0s Befe | Bi, l gerer Benin en fes Lern dne tf diem | M Beke, Cini qur De Lung DETr gemeinen Veut]chen er Aufsichtsrat. iti, ; e o 5 ision rojem Zement für - eleftrolytische | in der Gieysla}che. ¿D D abla, ¿iliale < -KUO0] usn 1 Fur 1 T , R E L . : Credit-Anstalt. 4 W, Konibft Vorsiger. AOEE A “aa ta tas i Verbau ver ‘Rio Pn efiensihastet hren, 98. 19. E 16; 1. F. 49 942: - Farbwerke vorm: ! Hermsdorf i. S. Kupplung- für Kappen- Wasser Feister bildenden Stärke. 31, 3, 22. | heizung von - Metallblöken mittels del