1923 / 95 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

wi

bis

ane, Sachsen. 8620] de \häftsfü d M ih8anzeiger. Geschäftslokal: Wein- / {äftsführer: Johannes Flicek, Kauf- barino und Karl Quan ; « A : L Le Blatt 3E tes D i N Fanterlit, ft res. N ain “Slcditator mes Es mann in München. Prokura des Johannes tretungsberehtigt ist. Die Fi n jy umburg, Saale, (8626) | fügungsbeshränkung des Aufsichtsräts), 1 der Handelskammer Görliß“ Einsicht ge- [ Ofkenbach, Maïín, [8636]1 Zur Firma Karl Ulbricht in Osnabrü>X die Firma Schaller & Aechtner Äktieñ- | bestellt ist. 6. Vuch- Kunst- und Steindruckerei | Flicek gelöscht. Neubestellte Prokuristen: | nun: Varbarino & (Fg laut ae Handelsregister A res Nr. 337 |$8 13 und 17 (Form der Berufung der | nommen werden, ; Handelsregistereinträge: E und zur Firma Garrels & Köfender, gesellschaft in Meerane betr,, ist heute | Amtsgericht Mittweida, am 16. April 1923. | Anton Dresselly, Nachf. Max Probft, | Gerhard Trenkle, Philipp Natterer und handelsgesells;aft mii beschr eder, Y ver Firma Rudolf Müller & Co. | Versammlung), $ 18 (Abänderung des Ge-| Niesky, O. L., den 16. April 1923. A 1549: Müller & Midwer zu Offen- G. m. b. H., daselbst: Dem Kaufmann eingetragen worden, daß dem Kaufmann Gesellschaft mit bolehntaliar ¿f Paula Biaiwberain, je MelaaBetiaza Halimng: Gelältführer Ernst gt Gommanditgesellschaft in Naumburg L S era e A Amtsgericht. pes a. K „fene j P EOM, Fris Pleister in Osnabrü> ist Prokura Emil Willy Nolle in Meerane Prokura : tung. Siß ünchen. er eu- f mit einem anderen Prokuristen. mann geit. E. ‘ngetragen: Vie c mtSgeTI1 eujladt, wo. C., (. 4. : ¡é am, 4. VEŒruUar 1920 vegonnen hat. | erteilt. i A ilt i i it ei j S, {8623] agq i j 922 M Baugesellschaft mit | 21. Treibriemen - C j eing lly Müller und Hans- ————— Oberstein. [8635] rfönlich haftende Gesellschafter: Kauf- 2ur F F Sosl1 abrüd: Bertretungs- by. ZeicnungSberewtigten | „In das Handelsregister Abt, B Nr. 104 | und 27 Februar 1823 abge\Sloler: Ge, | beschrnkiee Gaftume" Eil Wltndn | Geselshait ber moo «Wey fie? udelosf in Naumburg a. S. | Neuwiea, (8631) | Jn unser Handelsregister At. A if law Fron Müller un Oito Midet, | D2 "gra Sarl Gosling in Osnabrüé: A Tat: E ‘die Gesellschaf{- A ist heute bei der Firma Moerser S genstand des Unternehmens ift der Erwerb | Geschäftsführer Franz Mebger gelöscht; | tung. Sib München: Geschäfts aj: Pol en. i In unser Handelsregifter A wurde heute | heute unter Nr. 943 eingetragen: Firma | beide in Offenbah a. M. Aug. Fremdling in Osnabrü>k ist derart s __DEreEMUIgI, ö handlung Gesellschaft mit beschränkter | und Fortbetrieb der bisher unter der | weiterer Geschäftsführer: Otto Burggraf, | Friß Brecht gelöst. führe -1mburg a. S., den 12, April 1923. | unter Nr. 15, Firma Th. Moskopf in A. Berl Nachf. Jnh. Karl Lukat in Ober-| A 1550: Karl Schmiedel zu Offenbach | Prokura erteilt, daß sie emeinschaftli< veichnen und die Firma zu vertreten, g, 2 : E ol á ! S Naumburg ht Fabr folaand y Karl | st ber: Marl Sufat: & Ó E, : ; t, daß gemel ‘ven 6. April A [mom e | Brel "on Mee Pres leieina | L Blanc Walivoot-Ban, Ge: | deschräntice Geitune L m E fen Doornfant Koolman in fehr ft Pro: | n Obers rote Arnfenann (q M, Inbaber: Karl Fr porich Qemicbel, | andeln zur csicmung der firma de- den 18. April 1923. worden: : 0A robît, von ar 1 betriebenen i; nchener [i - , s Aga „Ung. Q1 ün i | E j : ; / i . Ml. re<tigt ind. : as 2 s Gesellschaftsvertrag ist abgeändert. : ; dru> ì d it beshränkter Haftung. | Geschäftsführer Friedri<h Mön; hen m. i [8628] | kura erteilt. Amtsgericht Oberstein, den 11. April 1923. | A 1551: Bernardus & er zu c l Osnab De ane en Gesellschaft und die aus E L E EEE 000 « F E ar s E LE Max Sommer gen. ca n Fenner Handelsregister A ift bei der | Neuwied, Hen 5. April 1923. Hausen b. Offenbah a. M.; offene Han- r e Pee Be he Memmingen. [9127] irmenzeihnüng erfolgt durh zwei Ge- | Sind mehrere Ges äftsführer bestellt, | versammlung vom 23, März 1923 hat | bestellter Geschäftsführer: >nen Handelsgesellschaft rmann Amtsgericht. Ohlau. [8637] | delêgesellschaft, die am 1, November 1920 | beth Dreinhöfer in Osnabrück: Die Firma ë andelsregistereintrag. äftsführer oder ard einen Geschäfts- | Fnd zwei oder einer mit einem Pro- | eine Aenderung des Gesellshaftsvertrags | Nevinger, Theaterdir j n emnih u. Co. in eudamm (Nr. 131) In unser Handelsregister Abteilung A | begonnen hat. Persönlich haftende Gesell- ist erloschen. Süddeut]he Gärtnerei- u. Aerbau- ührer und einen Prokuristen bzw. Hand- s vertretungsbere<tigt. Gesäfts- | dahin beschlossen, daß jeder von mehreren | 23. Haus- sgendes eingetragen: : , _|Neuwied. ; 8632] | ist am 13. April 1923 bei Nr. 53 (Firma | schafter: Kaufleute Johann genannt Jean Amtsgericht Osnabrü>. pie Ttiengesellshaft Neu-Ulm mit lungsbevollmächtigten, mithin stets zu | führer: Max Probst D dereitofites Geschäftsführern allein wvertretungs- | waltung Untersendlin Dem Kaufmann Willy Seibert wird | In unser Handelsregister A ist heute | Josef Falebke Inhaber Norbert v. | Bernardus und Valentin gs er, beide zu m Em m Sih in Neu Ulm. Der Gesells{.- zweien. , j and Karl Bruëner Kabfuenn beide in bere<tigt is. Geschäftsführer: August | mit beschränkter S4 die Befugnis zum Zeichnen der Firma und | unter Nr. 981, Firma Helene Zorn Pelz- | Pi i) eingetragen worden, daß die | Hausen b. Offenbach a. M. Passau [9154] Vertrag wurde am 19, Febr. 1923 fest- Die Abtretung von Geschäftsanteilen | Gzräfelfi Die Bekanntmachungen er- | Sont löscht; neubestellter Geschäfts- | München: Geschäftsführer Geor Alb Vertretung derselben entzogen. und Huthaus in Neuwied, folgendes ein- | Firma in „Norbert v. Picchowéki"“ ge-| A 1552: Carl JIlgner zu Offenbach | * {Lt F; L tellt, Gegenstand des Unternehmens ist nur mit Zustimmung der Gesell- E S Ne1d 08 D E E MWerkfüh in | gelöscht. lr 5; pr damm Fen 17. April 1923. etragen worden: Kaufmann Walter | ändert ist a. M. Inhaber: Carl Jlgner, Kaufmann I, Eingetragen wurden die Firmen: f die Regelung der Srzegung von scafterversammlun zulässig, R E E eg ger. Marx ser : Max Wegmann, LWerfführer 1 2A Bayerische Montan - Aktie, Neudamm, as Amtsgericht. pangenberg in Neuwied ist in das Ge-| Amtsgericht Oblau, 13. 4. 23. in Offenbach a. M. Prokurist: Helene R aue Sra t Bt E Me P o ' O i ; 5 . ü . 2 onli s A R EO i 3 N . Gm Ed (ae anprodutten, gdie | Mór6, den 12, Üpril 1983, 000 d e von ihm Lieber mter va | gesenoHN und Freytag Abtien- | gelversanmlung * vom N 2e V ee (2149) | kfafier ingetrelen. Die Gelelcheft hai | S i dag Dendeleceni e mi Aa E egi & M. |Fropung, Dardel mit Walde und Fed i i Î L M x i It. E j s Y “ae ; j an Handelsregister. 7 D odutten. wertung derselben, um einerseits damit U F:-10a -Aulon Dresselly“ in Mün&en Î Wwelg 1922 hat die Erhöhung des Grundtä În das Handelsregister A Nr. 704 ist | am 20. März 1923 begonnen. R 7 l E bach a. M.: Dem Kaufmann Gustav Bed | "5" 911 f Wilpeininer, Siu: Orien-

zur Sicherung der Volksernährung bei- : ‘hen, Die Generalversammlung vom | n 17 500000 M und die Witalz ter der offenen Bandel8cesells<alt Neuwied, den 5. April 1923. . April 1923: tom “M Stnzéfrol k ip: S tragen und anderseits dur< gesunde | yginehen. A. Handelsregister, [9591] ae Al Ait P a Pefiten 2. Februar 1923 hat die Erhöhung des | und eine weitere Aenderung e gpredent Killenfremer & Cie, Neuß, neu ein- Amtsgericht. Abt. A Nr, 525 die Mee ibeld. Li Zes o. M. ift Einzelprokura er- | p rg, Fnhaber: August Wiespeintner, Preisbildung die Erzeugung zu fördern, i. Reutintuäas: ene r e E La Y 2 s Grundkapitals um 132 000 000 4 durch schaftsvertrags nah näherer Ma e fragen worden: gesellschaft in Firma A, M. Müller & Amtsgericht Offenba a. M Kaufmann, Ortenburg. Großhandel mi owie der Großhandel mit sämtlichen | 1 Nord-Süd Reklame-Gesellschaft Rechte Pon ori n tus Firma as Ausgabe von 130 000 auf L und | ¿in reichten Protokolls bes off N Yasmnold Dahmen ist nah dem Tode des | Neuwied. 86307 | Veu in Weyer, D, e ret seit E Eiern e EeREr zoo stt. i Pat und Aebenemengni en des | mit beschränkter Haftung. Siß dem Stande des Geschäfts vom 1. Januar den Inhaber lautende Sina en, von Erhöhung ist durchgeführt. Grund, Peter Hüllenkremer in die Gesellschaft |. Jn unser Handelsregister A ist heute | dem 1. A 19 U 8 s pern L in e e LERS C EAESEI ärtnereibetriebs und Aderbaues, endlich | München. Der Gesellschaftsvertrag ist am dieses Jahres an, in die Gesellschaft ein Dea A e E, N h n fapital beträgt nunmehr 20 000 009 «M eingetreten. Die Gesellschaft wird nach | unter Nr. 477, Firma Kunze & Lenz in | haftende Gese mla le vi he S Hen ArE, D Sur M M. 1p: gg orsengs : nha A deren Weiterverarbeitung. Das Grund- | 7 April 1923 abgeschlossen. Gegenstand Geschäftslokal: Hans-Sachs-Str. 1 ‘1100 % und 2000 auf 1000 S en | Die neuen auf den Inhaber und je 1000 jem Tode des Peter Hüllenkremer unter Engers a. Rhein, folgendes eingetragen üller und Erns n ide in In unser Handelsregister B ist heute ois Wukowitsh, Mechaniker, Fürstenzell, kapital beträgt 10 000 000 Æ. Vor- | des Unternehmens is der Betrieb von Re- 7 Franz Nosenzvet. Siß München Namen lautende Dorgtgba lien L , W | Mark lautenden Slammaktien werden der bisherigen Firma als offene Handels- | worden: Die Niederlassung ist nach M 10. mge H 1923: a bei Nr. 66 der Firma Litoskrat, Aktien- 4 ran Drechsler, Landw. Maschinen» standsmitglieder find: Hermann Vießen, | klame jeder Art. Stammkapital: 600 000 nhaber: Franz Rosenzvet, Kaufmann in | 120 % begeben werden, beschlossen. Diese | 120 % ausgegeben. "E sellschaft weitergeführt. Koblenz-Neuendorf verlegt. Abt. B Nr. 80 bei der Firma Berg- | gesellschaft in Oranienburg, folgendes ein- | u Motorenlager, Oele u. Fette, Le A a in Neu ank nes Mark. Sind mehrerc Geschäftsführer be- Me: Sey falen a bahen 2 faches ne Us den 2%. Dch, Fischer «& Co, c, M ‘Neuß, den 7. April 1923. Neuwied, den 6. April 1923. rin us aae in Celle Ee Eiragen oa Durth o Ch der Passau. e Franz Drechsler, Kauf-

interhofer, Kaufmann in Lindau. Die- it i i igt. | ; z : isherigen und einen j - | : L | idt. C E: ränkter hligs: : eneralversammlung vom 9. März 19: m, Passau. : L f stellt, ist jeder allein N T R BE t mit Pußwaren und Damenhüten, Wein- | anspeu> von 6 % nach Snbalt des Ge- Det: Manor Firma: Siuig _Amis8geriht_ Amtsgericht. der Gesell ast if E in G e hee t u gestellt Jof A ef La Eh: Palau, Bnhabera Schü ellschaft mi ranuter | und es sind u. a. geändert: 1. die Firma | Josef Bauer, Händler mit Eiern, Butter,

lben sind zur Vertretung und Zeichnung | Geschäftsführer: Dr. Julius Kaim, Di- ) l E ro1 49: : : Gesellschaft je allein bere<tigt. Be- in ist: Bi straße 13/T. ; ellshaftsvertrags. Die Erhöhung ist | 96, Anton Dresel ._ Sik Mz [CHSS. h : 9142] uwied. j ddIg, l steht v wi Aal e erfon so Gean S o E 8, Sonorat Rafshofer. Siß Leng- r Ver Gesellschaftsvertrag it Nun Gesellichaft mit Feldt "Sn unser Handelsregister Abi A “Al auser Handelredisles A wyntbe bede tuns in Ohligs. Der bisherige Ge- | in: Elek trote<nishe Werke C. I. Abstoß | Schmalz,Geflügel u Gemüse in Passau: Srieist Le s cfelicaft erfolgen i Deutschen Reichsanzeiger. E U A E OT, Ma jowie A dee tung. Siehe oben I 6. r Has e S jn J Q nre unter Nr. 209, offene Handelögesellschaft ne Dm fam ero O ta har 2 E M E mon s Lu a. S s “ftglokal: Richard- q : ung des Sibes, welcher nun Frank-| 7 Berichti : rik Dr. : ; mann in Ludenberg bei Düsseldocf ha genstand des Unternehmens in: die | Inhaber: Ferd. Rehl, Dampfsägewer enn si<h der Vorstand aus mehreren Ges fildlotal Richard-Wagner-St1 17 und Landesproduktenhandlung. S eau M f mantert Das Gene | 7 T 19999 u An flo des eingetragen worden: Frau Georg Mehren in Bendorf, folgendes sein Am als Ges <äftöführer niedergeleat. | Fabrikation und der Vertrieb elektrischer | desiber in Ger 4 Dandel niit Los uo F

Mitgliedern zusammenseßt, so erfolgt die | 9 ünchener-Tabakwaren-Groß- 2 j D i y eingetragen: Die Prokura des Georg Vertretung der Gesell haft entweder d i f<ränk: | 2. Vaugeräte Gesellschaft mit be- | f ital beträgt nun 204 000 000 4. Die | F; & Co. l Bürovorsteherin Margaretha j i s: r. 526 die Firma Franz | Starkstromapparate sowie von In- | Sägewerkserzeugnissen. e S S his ditech as act ver et m O schränkter Haftung. Siß München, Firma lautet. nun: Wayß und Frey- E ARE: Wilhel des Probirie Germeshausen in Düsseldor Ädlerstr. 68, Gren 2 E R erloshen. Zur Drache Stahlwarenfabrik in Obligs und | stallationsmaterial, der Erwerb und die | 7, Maurer & 6s. Siß: Passau. Ge- orstandsmitglied “lib mit einem fell erien u D “april 1923 Der Gesellschaftsvertrag ist am 14. April tag Aktiengesellschaft Zweignieder- F 1. Löschungen. A i Prokura erteilt in der Weise, daß die- S aufiran Ernst De u v E als ihr alleiniger Inhaber der Fabrikant | Veräußerung ähnlicher Unternehmungen | sellshafter: Richard Maurer und Franz Prokuristen, Der Aufsichtsrat ist be- | abgeschlossen, Gegenstand des Unterneh- | 1923 abgeschlossen. E E lassung München. Prokuristen: Hans | 1, Mükebra ropaganda:Fi(y, M selbe zur Vertretung es befugt ist. |Fmma Mehren in Bendorf ermächtigt, | Franz Dn in-Ohligs. und die Beteiligung an solchen. Adolf | Maurer, Kaufleute, Passau. Öffene retigt, auh bei einer Mehrzahl von Vor- | mens ift der Großhandel mit Tabakwaren ueene G Herstellung n Agins Nichter, Oskar Muy, Karl Mattern je.| Gesellschast mit ZesQrauter Hafi Neuß, den 11. April 1923, Neuwied, den 7. April n Amtsgericht Ohligs. Baumann isst aus dem Vorstand aus- Handelsgesellschaft seit 26. 3. 1923. Groß» ftandêmitaliedern einem oder mehreren | jeder Art. Stammkapital: 1 500 000 4. E ch Nag von Feld- a Gesamtprokura für die Zweignieder- | tung in Liquidation. Siß Münden, ; Amtsgericht. Amtsgericht. HTs E 8638] geschieden. Carl Josef Abstoß und Her- | handel mit donauländischen Produkten und erselben das Recht zur Alleinvertretung Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, ist Mere is s Tetftiven ins lassung mit enem Vorstandsmitglied | 292, Seinri<h Freundli „Sib M, A S C I Es U wei m ————— A Ente L R Hanbetävegliter: Dos E E Le A a G Silialo at H n in O E a \Dáftsfübter: e Rue a ole s{lâgigen Materialien; ferner Projektie- dit ‘Bayerische Vereinsbank. Siß Sa E Protina des. Iu E andelsregister B. Nr. 133 bei S ute Handelsregister Abteilun B Am 12. April 1923. ever ile alleini Veciaiiea der Ge- | Passau, Drveignièderlefsun : Pasfau. Sißt 9000 e und 100 Stü> zu 50000 Poli H in München Die Bekannt- | kung und Bau von Anschlußgleisen, | München. Die Generalversammlung vom| 3 Ma Michels. Siß München der “ie - R G. m. b. H. | ist heute bei der unter Nr. 2 eingetragenen | „Abt. B Nr. 126 die Firma Macero, sellschaft befugt is. Gemäß obigem Be- | Wien. Gesellschafter: Gans Lustig, auf den Namen der SJnhaber lautende R a erfolgen im Bayerischen Klein- und Straßenbahnen. Stamm- 1, Márz 1923 hat Aenderungen des Ge-| 4 Gebrüder Fränkel. Siß Pi zu Neuß wurde heute neu eingetragen: „Aktiengesellshaft Christoph & Unma> Aktiengesellschaft für Stahl-, ‘Metall, & {luß der Generalversammlung is das | Schauer Jsidor Friedmann Wolf, Nathan Aktien, welche die fortl. Nrn. Lit. A Siastsansi er eshäftslokal: Lucile- | fapital: 500 000 A. Die Dauer der Ge- sellschaftsvertrags nah näherer Maßgabe | hen: Die Gesellschaft ist au! ch Y Den Herren I. -Josef Kreuels, Kauf- | Niesky“ folgendes eingetragen worden: Lederwarenfabrikation mit dem Sibe in | Grundkapital von 2000000 4 auf Eger, Alois Kühner, Spediteure in Wien. 1 bis 1000 und A 1001 bis 1100 Tas Grabn-Ste 71. al: sellschaft wird auf die Zeit bis zum 31. De- des eingereihten Protokolls, im besonderen | 5, Haus agerl. (Installation M nann, zu Neuß wohnend, II. Wilhelm Dem Herrn Otto Herling in Niesky, die A De Cent M 35 000 000 Æ erhöht. Es sind 33 000 | Offene Handelsgesellschaft. Betrieb eines Die Bestellung und Zusammenseßung des | 3. Süddeuts<h - Baltische Kom- E E, festgefeht. Sp Me die Erhöhung des Grundkapitals um. | geschäft.) Siß München: Die Gefells Osterwald, FaNnann, e „eman O. L, ist Gesamtprokura dergestalt erteilt, A E R tabl Eisen oder anderen | auf, den Inhaber lautende Aktien über je | Speditionsgewerbes; je zwei Gesellschafter Vorstands erfolgt dur< den Aufsichtsrat. missionsgesellschaft mit beschränkter Ia e ce s ¿M s G 495 000 000 Æ, beschlossen. Die Erhöhung | ist aufgelöst. g E M er E G Pfa s rtre: ng | H / : 1000 é, und zwar 21 000 zum Nennwert | vertreten die Ge ellshaft gemeinsam. ie Einberufung der Generalversamm- | Haftung. Siß München. Der Gesell- Gere GtaE “Geschäftsführer: Paul Ehlers e e Loo e M n lis Mün Ane L eig nten O einem e Bals pan id T gegeben. Die 21000 zum Nennwert | Braunkohlenwerke Aktiengesellschaft Sig h : '|. 1 Die ne ( chle, andsmitgli : er ; geben. | 1 i; : Simon | V ere | vorbezeichneten Art beteiligen Das Grund- ausgegebenen Aktien sind als Kaufpreis | Passau. Vorstandsmitglieder: Hans

lung steht außer dem Vorstand auch dem | {a tsvertrag ist am 13. April 1923 ab- | Æ i L EA / Z : f ; ; Kaufmänn in München. Die Bekannt- _PL} Neuß, den 11. April 1923. j 5 j L : Dedenti i E E Durs einmatios 1A n E lin eiae e machungen erfolgen im Deutschen Reichs- S vgs A E München 18. April 1923 : Amtbgeriht. me tict i E kapital beträgt 5 000 Mark und ist | fir die von der Aktiengesells<aft über- Schichtele, Kaufmann, Kempten, Oskar Gintads und „M Deutschen Erwerbs- chafts ntralf elle M Hi in d | anzeiger. Geschäftslokal: Dohenzollern- 71250 l len f je 1200 “e der Rest _“* Amtsgericht. E E Niesky, den 11. April 1923 eingeteilt in 5000 auf den Inhaber | ommene offene Handelsgesellschaft C. | Tschira, Bergingenieur Passau. Gesell- Seetenboa wie add die übri en von der fommisionweife Anstlibrets bon Aue éd straße 61. auf je 1000 ¿fas r N Neuss, [9137] / Amtsgericht. lautende Aktien im Nennwerte von je J. Abstoß und Sohn, Berlin, deren In- | schaftsvertrag vom 20. 2. 1923. Gegen- Gesellschaft ausgehenden : Bekannt- | Verkäufen von Smmobilien jeder Art, | 19. Bayerische Hoch- und Tiefbau 9 ; Vesuvio Aktiengesellschaft für | x... Jn unser Handelsregister B Nr. 2004| eintausend Mark, welche zum Nennbetrag dabern zugeteilt 14 ist ferner im Ge- fenk des Unternehmens is der berge : i , | Gesellschaft mit beschränkter Haf- | ven Feuerungsaulagen. | *2umburg, Saale. t G E e her Uuraa DaEee O U i os B R E 3 esta afts- | fellsaftsvertrag bestimmt: Die Wahl | männishe Betrieb von Braunkoblen- uns

: i * | Im Handelsregister A ist unter Nr. 5 Gemishe Fabriken, Aktiengesellschaft zu | In unser ggendeldregister Abteilung B | vertrag ist am 6. Januar 1923 festgestellt. des Vorstands und Bestimmung über | anderen Gruben, der Erwerb und die

an en in diesen Blättern erfolgen. Sa ung von städtishen Immobilien, tung. Siß Müncen. Der Gesellschafts- den Bau von ( Vie Altien werden zum Uebernahmekurs um lon und Vermittelung von Han- vertrag is am 30. Dezember 1922 und Siß München. Prokura des Emil Braune | be” der Fitma Mitteldeutshe Treuhand Neuß, folgendes eingetragen: ist am 24. März 1923 unter Nr. 21 die | Der Vorstand besteht je nah der Be- eine selbständige Vertretungsbefugnis | Pachtung solcher Gruben zur Durh-

von 130 % ausgegeben, Gründer der | del8geshäften, Beratung, Taxationen, Ge- Á Ó N gelöscht. ; G k n j «I Ft ; ; ; , ; E o : Ga : H V en in | 23. März 1923 abgeschlossen. Gegenstand esellschaft für Bücherrevisionen u Dem Angestellten Dr. Ernst lz in | Atiengesellshaft in Firma „Coneda | stimmung des Verwaltungsrats aus cinem hai i Ä L Ca nd: Georg Hus Därb a e U E O son n ses Ünternebilens f E runa von vi ieAR E E Vermögenéverwaltungen Otto Kirth(W Hannover L Prokura erteilt, Sulz in | Aktiengesellschaft ._ mit dem Siß in] oder mehreren Mitgliedern. Der -Ver- | 01 R As de SElDat1Ipneas, der EE Miolen wie H K F 'E ist in | aelegenbeiten e si i Gn N Ver- | Doh- und Tiefbauten aller Art, Einkauf S Gesäftsfüh R (A T dier & Co. in Naumburg a. S. olgendes ein derart, daß er zusammen mit einem Vor- | Niesky, O. L., eingetragen. Der Gesell- | waltungsrat hat das teht der Grnennung sung wird dur< Bekanntmahung im | Ber erkseigentum, der Handel mit Möbrin a % l A Ulm Sitdelun Vi An Un “Verkäu en von | und Verkauf von Baumaterialien und | Ben. [3 Pt Sfuhrer Wobert Lochter- getragen: Der Kausmann Walter Fisäat tandômitglied oder einem anderen Pro- | (haftêvertrag ist am 28. Januar 1923 | und berufung der Vorstandsmitglieder Deutschen Reichsanzeiger dur den Vor- | Kohlen, ferner die, Beteiligung «n ähn a. D Albert e In S avaebnit: Franz | Wert» ub Kunstgegenständen Mobilian Ge, Herstellung und Vertrieb L (ftien esellschaft für Eleftri- | !! Naumburg a. S. ist in die Get {ha luste zeihnungsberetigt ist. fefigelteltt. ; owie deren Stellvertreter. Besteht der stand berufen lihen Unternehmungen, der Betrieb eor n Kempten. Ferdinand Kaiser s d S vtiias rit Urt Einrichtung und | von Maschinen. Stammkapital: 500 000 | „i ¡¿g.% duftri Biböianteve laff pie als persönlih haftender Gesellschafter ein Neuß, den 11, April 1923. egenstand des Unternehmens ist die | Vorstand aus mehreren Mitgliedern, so Oranienburg, den 12. April 1923. sonstiger Geschäfte E den vorgenannten Benda sämtlih Gärtnereibesißer, | Verwaltung von wertbeständigen Kapitals, Mark. Sind mehrere Geschäftsführer he Proku des G s S bli x n E Vertretung der Gesellsäaf Amtsgericht. Herstellung und der Vertrieb von Nah- os wei On EDoE oder, ein Amtsgericht Gesellschaftszwe> zu fördern geeignet sind Albert Hinterhofer wie vor Dieselben anlagen, allgemeine Geschäfts- und Ver- | bestellt, sind zwei oder einer mit einem [3st en. Prolura des Gustav Saÿling sind wei Gesellschafter gemein am befugt rungs- und Genußmitteln, insbesondere Vorstandsmitglied in Gemeinschaft. mit L oder mit ihm im Zusammenhang eln haben die sämtlichen Aktien übernommen. | mögensberatung, vornehmlih für die in | Prokuristen vertretungsbere<tigt. Ge- es * Deutsch-Nuffische Handels- | Die rokura des Kaufmanns Friß Led x omas. [9138] | von Keks, Biskuits, Honigkuchen, Zwie- | einem Arien zur Vertretung der. Ge- L Siv [86401 | Die Gesellschaft kann s<{ an Unter- Mitglieder des ersten Aufsichtsrats sind: | Deutschland, insbesondere SüddeutsGlant, {Gäftsführer: Ernst Ruoff, Stadtrat a. D. esellschaft mit beschränkter Haf, | i" Naumburg a, S. ist erloschen. In das Handelsregister A Nr. 610 ist | ba>, Teigwaren, Schokoladen und Zucker- | sellschaft 1ER I, L 1 | L A. unser -Handelbregistèr B ist heute | nehmungen ähnlicher Art in jeder ns f e ges, Earl Der. | inpen Ger dabin perziehenden Deutsch. | [n Zegenöburg, Gescästälokal: -Bauers| umg. Sik München. Einzelbrokurist| -ecumburg a. S, den 6. Wril 18 trie Gb und Kreftanlanen ie | nehmungen diefer Art und deren Enverb, | siutes Lic Buinqnis 2 elen ie Ge: | unier Ne 74 vie Firma „Glektrizitäis- | léssigen Form beteiligen. Vellebt dex ( i Î i; ital: | raße 29. (a A eleftei icht- U raftanlagen n . Des i - ' E A haf î s } ¿ i Se Son U E E ps O L Reder Geschäftofühae A 11. Tambosi «& Co. Gesellschaft | 5" A: werke. Abtieu- Neuß eingetragen worden: s Der Vorstand der Gesellschaft besteht ela allein zu vertreten. Prokuristen | und, O E y e Sl na es fa e Ga N Person, do aus Anmeldung der Gesellschaft eingereichten An vertretun SbereWtiat, Gel io, Münder Por En eda in E geseils<ast. Siß Minen. Josef Naumburg, Saale. N t Probuva O odo Meißner O rin e he Fabrik: teilt e Die ErR Ee A des LITtEn Dee Eonensland des Unter, standsmitglieder oder dur ein Vorstands- ‘Schriftstü>ken, insbesondere von dem | führer: Die Kaufleute Werner von Sivers en. Wer Tag 1 am Fot Davin ; m' Handelsregister B ist unter Nr, ramann 1n Neuß tf erloschen. : s l G : s : mens ist di tellung und der Er- | mitglied mit einem Prokuristen oder au fts \ 28. Má1z 1923 abgeschlo Gegenstand dler und Dr. Friedrih Beermann je | Im H gis | éjias Neuß, den 12. April 1923. besißer Arthur Pachaly in Baußen, Gesellschaft erfolgen allein im L ne N Seile h "g. 2 Förderung o E Fall dur ita dz abs

Prüfungsberihte des Vorstands, des Auf- | und Percy von Sivers in München. Die l I osjen. kura mit eine dere - | bei der Firma „Unton Jacobi Na i, > : : ihtsrats und der Revisoren, kann bei | Bekanntmachungen erfolgen im Bruts cher des Unternehmens i} die Verwertung der E A O E E Aktiengesellschaft Kakao- und Schokoladen Amtsgericht. Hem Kaufmann Eduard Stae>el in | Yeichsanzeiger. g gr: aedeit M a von Wasser und die Herstellung von | sam vertreten. Das Grundkapital der

em Negistergeriht Einsiht genommen | Reichsanzeiger. - Geschäftslokal: Barer | von dem Werkmeister Josef Böhm und 14 ; - Gi ien- | werte“ in Naumburg a. S, folgendes eiv 14 s ; : : Kunsteis und deren Abgabe, die Aus- | Gesellschaft beträgt 45 Millionen Mark i E E 0A fe 37/11. dem K Karl Elsenhofer, b , _Jooß Söhne «& Cie. Aktien- : inm: 191407 | Nah dem Gesellshaftsvertrage wird | folgt durch aen einmalige Bekannt- | Mun O E i Gan : l Tar werden, von dem Prüfungsberi<t der Re- | Straße 37/11 e aufmann Karl Eisenhofer, beide in Gesellschaft für Ho d: Tief- und getragen: Nah dem Beschlusse der S É beléverdtis R, die Gesellschaft, wenn der Vörstand aus 1ahung im führung von Jnstallationsarbeiten jeder | eingeteilt in 5000 Stück Aktien zuy je

vi bei de ande! skar 4. Heinrich Freundlih Gesellschaft | München, erfundenen neuartigen An- | } : « | neralver l vom 27. Sebruar 193 L ; | l then Reichsanzeiger. Die iermit in Zusammenhang | 1000 46 und 4000 Stü zu ie 10 isoren au< bei der Handelskammer < Eisenbeionbau München. Siß Mün- | eralversammlung vom ¡Februar wurde heute bei der Kommanditgesellschaft | einer Person besteht, von dieser allein, | Bekanntmahung muß mindestens 20 Tage A gens E N ear g auf den Snbabex nte. es Borstel

Augsburg. mit beschränkter Haftung. Sih | triebsvorrichtung für alle Arten von Kraft- Den! Qi ind $ 1 (Firma), $ 5 (Grundkapita, i : : s » 6 | bedarf, S ; | : Die Generalversammlung vom ; Ç G40 imer X T D A oder, falls der Vorstand aus mehreren | vor dem anberaumten Termin erfolgen. y j ha ;

Ei E R 4 “s März e Dünen Der Geselöafigverieg i G M Ste e fe E ee che2p, 2e hat Uenderungen hes S! Les E Aufictérah bus Grselliduib a e e Megelat umd dem Personen „besteht, entweder von zwei | Die Gründer der Gesellschaft sind: 1. Eugen Gerate E aus Kred E iaeihe “twa g R abe

soll das Grundkapital um 90 000 000 4 | stand des Unternehmens is der Betrieb | Geschäftsführer: Karl Cisenhofer, Kauf- | sellschaftsvertrags nach näherer Maßgabe vertrags vom 10. März 1922 geändet, Der Siß der Gesellschaft ist von Nieven- | teiner Mitglieder oder von einem Mit- L E Gukrifat E 500000 # Geschäftsführer ift Eri | oder von der Generalversammlung bestellt

L i l ien find | eines Tuchgroßhandelsgeshäfts und ins- | mann, Dr. Kajetan Tambosi, Arzt, Anton | des eingereichten Protokolls beschlossen. S ¿, 0 lim nah Norf verleat, glied und einem Prokuristen gemeinschaft- | 2. tarl Mv a Oeffentli ; 2 D Bbritedemi R E E besondere ber Erwerb Ld Fertbetieb des | Tambosi, Kavtmann alle in München. | „19. Vere iuigte Süddentsche Erne eBerglinagbeltt Le O Neuß, den 13. April 1923, l Mea E ä illi Ges d Ge D ee en naa, Botannt rechnen ber Geselle t, heren versammlung erfolt dure öfentliße Be: fahem Stimmrecht bisher von Heinrih Freundlih betriebenen | Der Gesellschafter Sosef Böhm, Werk. | stätten für Mosaik und Glasmalerei, dafür ein neuer $ 24 (Einbringung des | Amtsgericht. „Das Grundkapital beträgt 1 Million | Rosette geb. Schlüter, in Ohligs 4. Che- Sllfcbaf Sbertea: m 2, Februar 1993 | kanntmahung im Deutschen Neichss Memmingen, den 18. April 1923. S igrol ands e Bs in S pellads s Tas g T4 Gon ti 70 München: - Ges<äftsfühne Vermögens der offenen Handels ese N E [9141] babe sanlente Atien g je 10 000 F Bin anns R o Felostellt f ecfsgen dur den Briese- anzeiger; die -Bekanntmahung muß mine geri ‘ammtTapital: M. Ieder Ge= | nahmewert von ein alle seine | S2 A T, i i î olger in QUSS, (y ; / ; br in OFG , i 1 Î , Amtsgericht. (eee ist ms pertretungberechtigt o an M n ihm und Karl Sen 10 Gheualibe E 7 Neu Wiederit t j B ep) cinggia 8 A Juli g us wurde heute Die ften b an ten 2e Shlabtenbal, Bokriebsle lr in OPligs aleneaa: den 12. April 1923. dftentliGt in eite: E C E Meschede. „… [8621] Étufimas E F anbli U Cbhiin v Für alle Arten von | Aktiengesellschaft. Siß München: Neu- | Und ist der gesamte Gesellscha Llu mdelögeself t in Firma Peter Qolte | geneben. Auf alte Aktien ist der volle | übernommen, Der Vorstand der Gesell- Amtsgericht. tag des Vlattes und der Tag der Ver- In unser Handelsregister ist heute | 51 st Scus gt ih, Kaufmann, Kraftbed vf d L h H Sie tiate | bestelltes stellvertretendes Vorstandsmit- | neù gefaßt worden. Nach dem go e & Co R s Le A EA Vetrag bar eingezahlt. Gemäß Beschluß | schaft besteht aus a) Eugen Schlehtendahl E ' Saa M inlietechnet werden. Dio folgendes eingetragen worden: München. L. Dee Gelelliiatter Ge: | Modell und die von ihm angefertigten | glied: Gmil Willmann, Großhändler in | der Generalversammlung vom 27. Febru tiderlassung Neu go ieBeetdl, Sweigs) om 28. Zanuar 1993 soll des Grunde | Fbenen zu Obligs, Þ) Karl Shlechten: Ortolabue [8642] | Bekanntmachungen Lein iur TentiGen 1. bei der Firma Josef Grawe in i<äftsführe H er p se ialler a ee L etri 2 | Geschäftélo k N “B en München. 1923 if die Firma e t "Aftiew Persönlich b Fte S erageira bret d: | Tapital um höchstens vierzig Millionen | dahl, Fabrikant zu Höhscheid. Zu Proku- Sen dem S anbelMreaifter Abt. A ist heute | Neichsanzeiger, gezeichnet von dem Vors» Meschede: als alleiniger Inhaber der | Oéfts ührer Heinri Freun li ringt | Zei L s | otal: et 17. Bankhaus Florenz Emil Stich | Kakao- und Schoko Ds inte eter Holth ende Mer D: E Stamuraltien und um fünf Mil- | risten Grd bestellt: Ärthur vom Pro- | die unter Nr. 8 eingetragene Firma Richd. | stand oder dem Aufsichtsrat. Die Che- Kaufmann Josef Grawe in Meschede; die bon tbm unter der Fi “inet | 12 Guftav Wagner Siß «L Co. Kommanditgesellschaft Filiale | gesellschaft, und ist Ge erlei N n Diet ats emer Ndnen Mark Vorzugsaktien erhöht | kurist in Haan, Willi Müller, Ge\<äfts- | Anders Ortelsburg eigniederlassung | eute Hans und Auguste Schichtele haben ihm erteilte Prokura ift dur< den Ueber- Sreunblid® Ei dai Timna y S Inhab - GustavW<, Tin F inen. | München: Weiterer ersöónlich haftender | nehmens jeßt: „Die Herstellung Wi fi ngenie L O Bergander, | erben. führer in Wald, mit der Maßgabe, daß sie Se Dai tniederlassung Rudzanny, gelöscht. | in die Aktiengesellschaft eingelegt die sämt» gang des Ge|s<äfts erloscen. i bft I Münche1 ene t sbgro lan N B Mün Dén B eotral MA Possart: Gesellschafter: Dr. Wilhelm Cremer, | Handel mit Kakao, Schotola n ‘wind E A sfeldorf-Oberkassel. Zur Die Bekanntmachungen der Gesellschaft | nur in Verbindung mit einem Vorstands- E * den 9. April 1923 lihen Geschäftsanteile det Donau Braun- 2. bei der Firma Th. Berghoff in | Passiven na f. 0 L 6 un straße 33/1 ertretungen, FPollart | Banfier in Köln. Erhöht ind die Cin- | tren und Zukerwaren aller Febrifv M in Ge 7g nd nur beide Gesellschafter erfolgen dur< den Deutschen Reichs- | mitglied oder einem zweiten Prokuristen s Amtsgericht. foblen-Gesell|haft m. b. D in München Meschede: Nah dem Ausscheiden des Passe nas dem Stande vom 30. April | straße 39/1. lagen von zwei Kommanditisten. besondere unter Fortführung des Fabri preinshaft berechtigt. anzeiger und gelten dur< einmaliges | die Gesellschaft vertreten kön Die Aas end Hr. Hans Schichtele die Hypotheken- j i _Di 99 llschaft ein daß 13: Nies «& Co. Gesells aft mit ti sbet . b d L t irma Antot Neuß, den 13. April 1923. e ge N geiten Ur Z einma ge e e [4 s ertreïen Tonnen, d L f Theodor und der Josefine Berahoff it | däs Gescäft v n 1 M r b als füs | beschränkter Haftung. Sit. Ms 18. Kaufhaus Oberpollinger, Ges: | tionsbetriebes der frü ihn isch bei Á ; Einrücken als erfolgt, soweit niht das | Mitglieder des Aufsichtsrats sind: [8641] | forderung zu Lasten der Gewerkschaften alleinige Inhaberin die Marie Berghoff | ihre Rechnun E fuhrt ab als für Der Gesell Haftsv e ; A sellschaft mit bes@räutter Haftung, | Jacobi Nachfolger in Neu-Wiederißs mtsgeriht. Geseß etwas anderes bestimmt. 1. Rechtsanwalt Friß Bräuning zu | Ortelsburg. isier Abt. A ist heut assau, Tiefenbah, Rathsmannsdorf und verebelichte Kaufmann Ernst Köster in | 9" der Ge elf V d solchen M 1993 bgesl i S 4 L U Le Siß München: T Poti Levi | Leipzig. Die Gesellschaft ist au h die Neus Die Generalversammlungen werden | Ohligs 2 Bankdirektor Paul Danêmann |, , In dem Handelsregister Abt. A Ul heute tath6mannédorf I. Als Gegenwert hier- Meschede. Dem Ehemann ist Prokura | August Schaupp bringt - schäftsführer 8 ift bor Groffe and 908 nere | Gaollek gelöst; neubestellter Geschäfts, | häften und Maßnahmen berechtigt, S L] | von dem Vorstand oder dem A sichtsrat Ohligs, 3. Bankdirektor Richard | die unter Nr. 142 eingetragene Firma | für erhielten sie, und zwar Hans Shichtele | p bringt zum Annahmewert | nehmens if der Großhandel mit Textil- | Fel ; Errei Gesellschaftszwedel Jn unser H.-R. A Nr, 791 wurde | don dem Vorstand oder dem Aufsichtsrat | zu L on den bei de: An- Hermann Gotthilf, Ortelsburg, gelöscht. | 5400 Sti i erteilt. von 200000 Æ ein ein ihm gegen die | waren. Stammkapital: 3 000000 „e | hrer: Hermann Balke, Kaufmann in | zur Erreichung des Gese eine, U leute die Firma Edmund Flo>er, dur einmalige öffentlihe Bekannt- | Jsrael zu Ohligs. Von den bei der An- | Verman ; l 193 400 Stück Aktien à 10 000 4 und Frau Ï J. bei dem Metallwerk Olsberg G. m. | Firma Heinrich Sreundlich zustehendes, Jeder Geschäftsführer ist allein ver- 19. A une für Landwirtschaft de a E O n 4 M die d 7 D Bienen n on machung einberufen. ,_| meldung eingereihten Schriftstücken, ins- Ortelsbur den 14. April 192 h E s Stück à M, Dies H. in, Bestwig: Fabrifdirektor Frib | von der Gesellschaft übernommenes Gut: tretungsberehtigt: Geschäftsführer: Die | Gesellschaft mit beschr Dée iQaft, äußerun Gia Grundstücken zur Beteilb lleiniger Inhaber ist der Kaufmann | „Die Gründer der Gesellschaft, die | besondere der Prüfungsberiht des Vor- O40 10 000 e Gub g big G io ps Wide Dome ist als Geschäftsführer aus- | haben in gleiher Höhe. Die Bekannt- | Kaufleute Siegfried E in | tung. Siß Mi d h S Haf- Le en fretibéa Unternehmungen gleidet Gmund Fleen in Neuß, Further sämtliche Aktien übernommen haben, sind: ales und Aufsihtsrates sowie der A [8643] | G E uaee os : a ie an Cra ge! ieden, an seine Stelle sind getreten: | mahungen erfolgen im Deutschen Reichs- | München, Simon Levite in Müncben [9 i ß Ae Ds se Ar, gu Pit dter Art zur Errichtung bo Straße 86. ' a) Fabrikdirektor Konrad Meißner in oa a der Revisoren, kann bei | Osmabriick. Lractiin m Ua s e A y 0 v ausgegeben Betriebsleiter Gustav Klein und Frau | anzeiger, Geschäftslokal: Herzogspital- | Mar Ries in Nürnberg, GA<ätslotal: I ung vom 16, A 1923 hat | oder dete f rt, à allen Orten Neuß, den 16. April 1923 Warmbrunn, þÞ) Fabrikbesißer * Arthur | dem unterzeihneten Gericht Einsicht ge-| In das Ha elsregiller 1 wur en. Die Grün A haben sämtliche nna Gronemeyver, beide in Bestwig. straße 14. Mittererstr. 8/0. ; enderungen des Gesellshaftsvertrags A An late a0 S ui Absáluf Amtsgericht. Pachaly in Bauben, c) Kaufmann Eduard | nommen werden. Der Prüfungsbericht der | 16. 4. 1923 eingetragen: Osnabrüdt tien übernommen. Gründer der Ge- 4. neu: Westfälische Wollverwertung, | 5, Deutsche Patentpressen-Gesell-| 14. lexander Gmachl. Si nach E. Maßgabe des eingereichten | În- s uslandes E E * Petit: randt Stoe>el in Bauben, d) Oberingenieur | Revisoren kann au< bei der Handels- <, Firma Franz Reuwer in N nabrud, } fells<aft sind: Lw Schichtele, Kaufs Gesellschaft mit beschränkter Haftung in {aft mit bes<ränfter Haftung. Siß | München. Jnhaber: Alexander Gmacb E (9 elhlossen. Gegenstand des res In Es en.“ Nath dent 9 (9185) | Hugo Striler n Paußen, ©) Bank- | kammer Solingen NNSENZEn werben, eue E aue fe A t Gemei Meschede: Gegenstand des Unternehmens: | München. Der Gesellschaftsvertrag ist am | Kaufmann în Pasing. Holzhandlung, Ve S OR U Ex Au Ua Aus B {lu} A versammlun on hulè die Fi H.-R. A Nr. 793 wurde | prokurist Walter Göeriß in Baußen. | Abt. B Nr. 127 die Firma Doub & | Vsnabrüc>, Sander in Osnabrü>k D Ee E Ee en Nen S n N 1L April 1923 abgeschlossen Gegenstand | Lindwurmstr, 24/11, Aufg. TIT / Gebiet der Lantavirtibn bt, Le Derstelluen 27. ebruar 1923 soll das Grundkapital ingetragen E E O st beat A wn cu e M af N E ie nd L eau k Carl Sriano Stuttrert, Auaust Gan O &dafhaltern anfallenden Wolle und die | des Un 4 his Mea ee ; (Ea Lea : : : ; . : f gen, chend zu b bi genannten Personen | mit dem Siße in Merscheid bei Ohligs. er. L 2 Ar, pu U t O Herstellung von Strikgarnen und KMleider- | dem L 498 Gerbacbi Bene Ug b ; S euia Berta. Gokd Bn eedivirtschafiliGen Bauten und der f 42 000 000 A6 E m Das tig einiger Inhaber is der Kaufmann | gebildet. Zur Zeit besteht der Aufsichts- | Gegenstand des Unternehmens ist 1. der Sande in Osnabrü>k, Geschäftszweig: | in Stuttaart, Hans Meyer-Clason, Major o Dol us oie Ane und. Verkauf | München, teils erteilten, teils angemel: | dustrie Ubtiengeseltihat Sre ie Maschinen Geriten dger, Pad, mit | Erböbung trâgt jest 60 000000 4A Neuß, deer 10 Neuß, Nordkanalallee 28. | rat aus: a) Generaldirektor Nudolf Hün- | Vertrieb von Stahl. und Metallwaren | Agenturgeshäft. a. D., Stuttgart. Mitglieder des Auf- bon Wolle und Wollwvaren jeglicher Art. | teten Patente, betreffend automatische | hen. Prokura des Georq Sohn gelöscht ael B di E O E bétannt Ä <t: Die infolge b, den 16. April 1929, lih in Wilthen i. Sa, Vorsikender, | sowie der Vertrieb sonstiger Handels- eye Fixma Dénahrücker Kohlenkontor | fiGtsrats sind: Richard EberWpächer, Stammfkæpital: 900 000 Æ. Geschäfts« Ballenpressen, die Herstellung und der | 2. M. Raft & Sohn Gesellschaft Ave En d B für landwirtschaftliche | Ferner wird bekann Gru dkapitals ta! Das Amtsgericht. b) Rittergutsbesizer Adam Graf Schall- | geschäfte, 2, die Beteiligung an anderen, | Shweppe & Co. in Osnabrü>k: Die Pro- | Bankier, Stuttgart, August Gunzenbäujer, führer Fabrikdirektor Heinri Dröge in | Vertrieb von Malcinen und Gegen- | mit beschränkter Haftung. Siß Mün- | mehrere G (häft8fü Cla Er fd bo dues Ga 42 000 Stü J Neusts Niaucourt in Gaußig i. Sa, stell- | ähnlichen Unternehmungen, deren Er- | kura des Fräulein Emmi Spengler in | Bankier, Stuttgart, Dr. Adolf Köstlin, Heinrihsthal, Der Gesell\<aflövertrag ständen nah diesen Patenten und anderen | hen. Beokute tes Mei Gustav Rast oa: ali A bistote ern s: ein O en e age ¿e 1000 M erfolg q I adt, O. S. : [8629] | vertretender Vorsißender, c) Bank- | rihtung und Gründung. Das Stamme | Osnabrü>k ist erloschen. Dem Dr. eig E, dort, Heinrich Martin ir, löst. Me S[uHrer ellt, ist dieser | haberaktien über j des Handelsregister Abteilung B ist | direktor Hans-Karl Müller in Bauten, | kapital beträgt 500 000 Mark. Geschäfts- | Nühlmann in Jbbenbüren ist Prokura | Großkaufmann, Passau, Direktor Nenz,

9, | daß er zur Vertretung und eihnung der ; ; llschaft Metallen sowie Leder. Die Gesellschaft | : a A. G ells<aft | Gesells fann f da Anderen Usrlérebamuinden- der und 12000 zum Kurse von 110 % aus-| 9, Am 27. März 193: reinigte

Bauten. Generalversammlun

EZR R E s e E Sf E L Bea L S R E A E Hn Sr N

ERSO E

Fs 8 L S e

SIPO S A ASN.8,

ist am 8. Februar 1923 festgestellt. ins{läai Se ¿inden i j j j einschlägigen Gegenständen im JIn- und allein pvertretungsbere<tigt, die anderen | 110 9%, und zwar gegen Barzahl un qu utte pel der unter Nr, 6 eingetragenen | d) Rechtsanwalt und Notar Werner führer sind Hugo mmesfahr und | erteilt dergestalt, daß er gemeinschaftli< | Kempten, Karl e Koblengroßhändker, n den mi der Anmeldung

Meschede, den 11. April 1923. Ausland, die Gründ nd Beteili 18 U ; wit s Das Amtsgericht. G R BITTA E O E A ¿Allianz Versficherungs- | nur mit einem anderen Geschäftsführer | vollen Betrages, Von den mi al- tustädter eitung F. J. Neise, Gesell-| Donines in Warmbru Schlesien), | Salomon Doub, beide Kaufleute zu | mit dem Prokuristen Heinrih Mever in | Nürnbera. Vo E S itiweida. [862 apital: 600 000 v d j Ï f f : Ee ee h E j ere u die Aenderung der Firma in V E T. Gr 1 aufgestellt. erechtigt ist. uden, tinsbetondere von dem Prüfungs- f Bli 401 des Handelsreailiccs T E FWFAB Ee TRAI Spit vis ae 4 4 Paul und Hermann Siefart aan mit beschränkter Haftuug. der erfolgten Erhöhung des S deustädter Zeitung, Gesel t be- R den mit der Anmeldung der Ge- dat Am 11 ae 1998. Zur Fire . Spauß & Co. in Osna- | beriht des Vorstands, des Aufsichtsrats die Firma Max Kosierliß Gesell: | mit einem Prokuristen Mis 8b 6& Li S C. Ne<t Verl Gefell ib München: Die Gesellschafterversamm- eingereihten Schriftstücen E fntter Ha tung“, eingetragen worden. | sellschaft eingereichten Schriftstüden, ins-| Abt. A Nr. 381 bei der Firma Wilhelm | brü>: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der | und der Revisoren, kann bei dem {aft mit bes<ränkter Haftung in | tigt Geschäftsführer: Hans Gebbacdt schaft E L e< ä fter ag Gesell: | lung vom 7. April 1993 at Aenderungen | Gericht Einsicht E 9 April 1928 U Stammkapital ist auf 135 500 M | besondere von dem Prüfungsbericht des Schlösser MetaUwarenfabrik in Ohligs: | bisherige Gesellschafter Fabrikant Heinrich | Registergeriht Einsicht genommen werden. Mittweida betr ist Heute eingetragen | Betriebsingenieur i a Di Be: 1G t es<hränkter „Haftung. | des Gesellscha tsvertrags hinsihtli<h der | Naumburg a. S., den 9. Brdb; der Gesell aftsvertrag ist laut | Vorstands, des Aufsichtsrats und der Re- Die Niederlassung ist nah Solingen ver- | Spauß in Osnabrüd> ist alleiniger Inhaber | Von dem Prüfungsberiht der Revisoren worden, daß die Gesellschaft aufgelöst und | kanntn s, L rol Lehe fs Deutrs T Siß München, Geschäftsführer Dr. | Firma, weiter in dahin olen, daß Amtsgericht. cOluß vom 26. tember 1922 weiter | visoren, kann bei dem Gericht, von dem | leat worden der Firma, die in Heinrih Spauß abe | kann auch bei der Handelskammer Passau den, daß die Gesells{ d nahungen erfolgen im zuischen | Leopold Zahn gelös<t. Neubestellter Ge- jeder der Geschäftsführer Vesentin Bar- Lindert bei 8 11 (Streichung einer Ver- ' Prüfungsbericht der Revisoren au bei! Amtsgericht Ohligs. geändert ist, Einsicht genommen werden.