1923 / 95 p. 24 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

300342. P. 20304,

Treibriemenfett" Sohlentett

25/10 1922. Rudolf Petera, Ob.-Salzbrunn i. Schl., Fürstensteinerstr. 26. 9/4 19283.

Geschäft3betrieb: Herstellung und Vertrieb vou Treibriemenfett und Sohlenfett. Waren: Treibriemen- und Sohlenfett. 21.

300343. R. 27801.

11/9 1922. Waldemar Riß jr., Kreuznah, Walde- marstr. 5. 9/4 1923.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Korkwaren. Waren: Waren aus Kork.

300344.

Ratioform

3/2 1923. Porzellanfabrik C. M. Huischenreuther Ms Zahnfabrik Saxonia, Radeberg i. Sa. 9/4

Geschäftsbetrieb: Zahnfabrik. Waren: Künstliche Zähne, Stifte und andere Vorrichtungen zu deren Be- festigung an den Gaumenplatten und Nachbarzähnen.

300345. G. 22613.

Rotom

6/7 1921. Gustav Gröblehner, Dresden-A., Löb- tauerstr. 40. 9/4 1923.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Maschinen und Apparaten. Waren: Physikalische und elektrotehnishe Apparate, Jnstrumente und Geräte und Teile davon, Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Spielwaren.

22a- P. 20533.

22h.

22h. 300346.

Victoria-Zündkerze

24/1 1929: SROEe Metallwaren- u. Zünd- kerzenfabrik Beß & Wahl, Göppingen-Re<hberghausen, Rechberghausen. 9/4 1923

Geschäftsbetrieb: Zündkerzenfabrik. Zündkerzen.

Sh. 30192.

Waren:

300347. N. 11530.

PELZA

9/9 1922. NUFAG Nähmash. u. Fahrrad-Bed. A.-G., Dresden-A. 9/4 1923.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Nähmaschinen und Fahrrädern, sowie Zubehörteilen, Waren: Pelznähmaschine.

300349.

Nome sweethome

14/6 1921. Matth. Hohner & Co., Brunndöbra i. Sa.::9/4 1923;

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Musikinstrumenten. Waren: Mundharmonikas, Afkkor- deon3, Bla3akkordeons, Konzertinas, Okfarinas, Violinen, Mandolinen, Gitarren, Zithern, Holz- und Blechblas- instrumente, sowie derén Teile und Saiten.

25.

H. 43069.

M. 35745,

X S i À } Ê

300348.

Graf

Y dels ————— E S

. eingeträgene Firma INEÆ, JOH. GRAFF

BONN « Gesechäftsgründung 1862 * BONN

Großes Lager gutgearbeiteter Möbel „Aeußerst billige Preise“

Nr. 23 Kesselgasse Nr. 27

Telephon 1781

cene Taz D) eee une aer Tee Marttn Fen)

2/12 1922. Möbel-Graff Junhaber Johann Graff,

Bonn. 9/4 1923. Geschäftsbetrieb: Mövöbelhandlung.

Möbel, 25.

Waren:

300350.

Alice

6/2 1923. Matth. Hohner A.-G., Württbg. 9/4 1923.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Musikinstrumenten. Waren: Mundharmonikas, Ziehhar- monikas, Akkordeons, Bla3akkordeons, Konzertinas, Oka- rinas, Violinen, Mandolinen, Gitarren, Zithern, Holz- und BVlechblasinstrumente, je deren Teile und Saiten.

25. 300351. K. 40812,

NOLA-DE-LUXE

31/1 1923. Kästner-Autopiano Aktiengesellschaft, Leipzig. 9/4 1923.

Geschäftsbetrieb: Musikinstrumentenfabrik. Wa- ren: Musikinstrumente und deren Teile, einshl. Pianos, Tretpianos und Zubehörteile, sowie perforierte Noten- rollen.

S. 46751.

Trossingen,

300352. M. 35663,

Merkel

; S 1923. Ehrhard Alfred Merkel, Leipzig. 9/4 923. i

Geschäftsbetrieb: Musikinstrumentenfabrik. Wa- ren: Musikinstrumente und’ deren Teile, einschl. Pianos, Tretpianos und Zubehörteile.

300354.

25.

26e. H. 46113,

H ÉRNDLÈIN SBEMER

, M- B/ KaffeegroßrótereiaKoloniawarengroßhandlung

NURNBERS-,

4/10 1922. Sörndlein & Beßler, G. m. b. H,, Nürnberg. 9/4 1923.

Geschäfts3betrieb: °*Kaffeegroßrösterei und Kolonial- ivaren-Großhandlung. Waren: Kaffee, Kaffeesurrogate, Malzkaffee.

26c

300355. W. 29819,

Ruwarsan

2/8 1922. Rudolf Warstein, Dresden, Bayreuther- straße 39. 9/4 1923.

Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Nährmitteln. Wa- ren: Teigwaren, Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Bal- und Konditorwaren.

26d.

300356. G. 24530.

Sebala

11/1 1923. Goldina Aktiengesellschaft, Sebaldsbrü>. 9/4 1923.

Geschäft38betrieb: Vertrieb von Schokolade, Kakao und sonstigen Nahrungs- und Genußmitteln. Waren: Kakao und Schokolade mit oder ohne Zusay von medizinishen oder Nährstoffen, Zuckerwaren, Pralinen, Marzipan, Mandel- und Nußpräparate, Ba>- und Kon- ditortvaren, Hefe, Backpulver, Puddingpulver.

Bremen-

26e.

300353.

St. 11901.

Alt - Niederunger

Pfefferkuchenrezept Auf 3 Pfund Mehl nimmt man

13/12 1922. Robert May, Elbing, Wasserstr. 44. 9/4 1923,

Geschäftsbetrieb: Drogengroß- handlung und Gewürzmühle. Wa- ren: Gewürz und Pfefferkuchen- gewürz.

11/2 Pfund Honig und 11/2 Pfund Zucker, dieses kocht man mit 1/4 Pfund Butter u. inliegenden Gewlirzen gehörig durch, gießt dann die kochende Masse unter ständigem Rühren in das Mehl,

in das man vorher 15 gr, Pottasche und 15 gr. Hirsch- d hornsalz gemengt hat. Lasse den Teig fiber Nacht stehen und rolle ihn fingerdlck aus,

ROBERT MAY GEWÜRZMÜHLE I Ac C Ie ® GROSSHANDELSERLAUBNIS 8.9.20

R. 26029.

1/8 1921. Riquet & Co. A.-G., Gaußsch-Leipzig. 9/4 1923. :

Geschäftsbetrieb: Nahrungs- und Genußmittelfabrik und JFmportgeshäft, Waren: Schokoladewaren (unter besonderem Aus\<hluß von Ba>waren jeg- licher Art).

300360.

„Rlicka“

4/12 1922. Walter Wader, i S 9/4 1928. Chemniß, Moriß Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertr; technisher Erzeugnisse. Waren: E

Rüdantwort.

29.

Briefums läge

300361. s

me» GERMAMÉ

4/1 1923. Fa. Hermann Ohme, Nieders 9/4 1923. “As Geschäft3betrieb: Porzellanfabrik.

W / zellanwaren aller Art. aren: gy

26e. 300358. K. 40531.

Körbro

ae 1922. A. Körber & Co., Braunschweig. 9/4 Geschäftsbetrieb: Nährmalzfabrik. Waren: Kon- serven, Fruchtsäfte- Kaffeesurrogate, Sirup, Teigwaren, Saucen, Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Ba>- und Konditorwaren, diätetishe Nährmittel, Malz.

300359. K. 40594,

Maizurol

22/12 1922. Fa. Friedri< Kloppenburg, Ham- burg. 9/4 1923.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von Futtermitteln. Waren: Futtermittel.

26e-

300362.

Sperling

8/12 1922. Berlin-Karlsruher A--G., Karlsruhe i. B. 9/4 1923.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb Dru>knöpfen. Waren: Dru>knöpfe.

31. | 300363. Bruckiía 9/2 1923. Gustav Bru>, Berlin, Friedenstr,

9/4 1923.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieh y Lederwaren. Waren: Sattler-, Riemer-, Täschner- Lederwaren, insbesondere Hand- und Aktentaschen,

t B. 4430

Industrie:

B. 4467

300365.

36.

W. 304)

E Ee E (GOUOOUDDI O

4/1 1923. A. Weinrih & Co. Kommanditgesellschast, Berlin. 9/4

19283. Geschäftsbetrieb: Handel und

Export mit pyrotechnischen Artikeln. Waren: Zündwaren und Feuer- werksförper (au8genommen Nußÿ-

zündhölzer).

D);

E QOUD

i

E

¿u

1

GSS A

lz

Electric Light

in your

Waistcoatpocket,

———

N 2

Made in Germany.

Lee CeRn

300364. W. 29459.

KAWIS

9/5 1922. Wiersien & Co., Berlin. 9/4 19283. Geschäftsbetrieb: Metall- und Apparatebaufabrik. Waren: Spielwaren.

300366. G. 24626.

SubjeKt

13/2 1923. J. Garbaty-Rosenthal Zigaretten-

fabrik J. Garbaty, Berlin-Pankow. 9/4 19283. Geschäftsbetrieb: Tabak- und Zigarettenfabrik, Ver-

trieb und Export. Waren: Zigarren, Zigaretten, Zi-

garillos, Rauch-, Kau- und Schnupstabake, geschnittene, |.

sowie Rohtabake, Zigarettenhülsen und Zigarettenpapier. 38. 300367. L. 24373.

Ka-La-Li

24/5 1922. Fa. Karl Langer, Hannover-Linden. 9/4 19283.

Geschäft8betrieb: Tabakwarengroßhandlung. Wa- ren: Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier.

300368. P. 20433.

„Weltbühne“

6/12 1922. Eduard Palm, Berlin, Lindenstr. 27. 9/4 1923.

* Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Zigarren, Zigaretten, Rauch-, Kau- und Schnupftabak. Waren: Zigarren, Zigaretten, Rauch-, Kau- und Schnupftabak.

38. 300369.

Smarda

16/5 1922. Türkishe Tabak- u. Cigarettenfabrik

„JIyldis““, Saarbrücken. 9/4 19823. Geschäftsbetrieb: Tabak- und Zigarettenfabrik.

Waren: Sämtliche Tabakfabrikate und Rohtabak, Zi-

T. 12594,

garettenpapier und Zigarettenhülsen.

____ 300370. W. 300

“raft und Gchönheit

B 1922. Gebrüder Weigang, Bauyzen. Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Tabakfabrila Waren: Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapitt

6. 300371. C, 23ö

30/3 1922. Chemische Fabrik Dr. Mell A G. m. b. H., Frankfurt a. M. 10/4 19283. Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. War Chemische Produkte für wissenschaftlihe und ph graphishe Zwe>e, Heftzangen, Coupierzangen, Sig zangen, Lochzangen, sowie dazugehörige Ösen und j mern, « Geldschränke, Kassetten, Farbstoffe und e für Vervielfältigungsapparate, Firnisse, Lade, 5 Tinten, Harze, Maschinen und Apparate, ine für Dru>ereizwe>e und deren Teile, E e e Papierbesne Stempel-, Pa

und deren Teile, Rechenmaschinen, maschinen, Pressen, Kopierpressen, maschinen, Diktier-, Vervielfältigungs-, éd Signier-, Frankier-, Kuvertier-, Pa>-, Anleim-* ] Anfeuchtmaschinen, -apparate und -geräte, deren ri und Zubehör, insbesondere Farbbänder, Farblkissew N rollen, Kohlepapier, Durchschreibpapier, a Siegella>, Papier, Pappe, Karton, Papier- e waren, Lichtpauspapier, Lichtpausleinen, S e <hen-, Mal- und Modellierwaren, Bureau- a geräte, nämli<h Löscher, Falzbeine, Linea !gelba Bleistist- und Kreidehalter, Bücherstüpen, Hell 1 Kartenhalter, Stempelhalter, Stempelkissen, Pa Briefableger, Briefbeförderer, Kalenderständer Un Glaspinsel, Tintengläser, deren Teile un tel Siegelvorrihtungen und deren Teile, L Hie l Unterrichtszwe>e, Radiergummi und -stifte, Na

s

(Schluß in der folgenden Beilage.)

Berlag der Expedition (Mengering) in Berlin. Dru> von P. Stankiewicz" Buchdru>kerei G. m. b. H., Berlin 8W. 11, Bernburgerstr. 14.

W. 303g

Gemis

O. 943

Meß- und wissenschaftliche Apparate, nämlich elektro-

“sreden für Spannungsmessungen, Ampèremeter für effek-

Ueiger, Temperaturanzeigerapparate, Wattmeter zum Anzeigen der scheinbaren Leistung, Maximalvoltmeter,

Nlvanometer, Dynamometer, Thermosäulenpotentiometer, frislaufanzeiger, Geschwindigkeitsmesser, Kreislaufmesser, | Uhometer, Präzisionskondensator-Widerstände, Thermo-

| nshinen, Viscositätsmesser, Bandprüfmaschinen, Glim- _nermeßmaschinen,

| Aultiplitatoren für Mhéslissigkeitömessungen und Vakuummesser. t

42, 300375.

yeeshäftsbetrieb: Exportgeschäft.

Warenzeichenbeilage des Deuischen Reichsanzeigers und Preußischen Staatsanzeigers.

Berlin, Dienstag, den 24. April.

1923.

x 32EB.

Warenzeichen.

6g bedeuten: das Datum vor dem Namen = den Tag der Anmeldung, das hinter diesem Datum vermerkte Land

ind weit

ere Datum = Land und Zeit einer beanspruchten Union3priorität, das Datum hinter dem Namen = den Tag der Eintragung, Beschr. = Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt.)

¿ von dem Junternationalen Büro für gewerblihes Eigentum in Bern herausgegebene, die international

Marken Zeitschrift

¿gistrierten enthaltende

%i.

Schokoladen-

90/12 1922. Rheinische Aachen-

¡brik H. Damblon & Co. m. b. H., futershag. 10/4 19283. weshäftsbetrieb: Schokoladenfabrik. Wa- cen: Schokolade.

„Les Marques internationales“ wird dem Warenzeithen- blatt unentgelilih beigelegt.

(Schluß.) 300372.

R. 28135.

5 i P) 2pPpD 8

P E T2 L

T A M E OE D 70): 100 O ITTIZT El ate C EERE N E O

300373. W. 30399.

Vynen Blackfeet"

19/12 1922. Fa. Jof. Wynen Sohn, Köln a. Rh. 10/4 1923. Veshäftsbetrieb: Tabakfabrikaten. Waren: Zigarren, sonstige Tabakfabrikate.

Herstellung und Vertrieb von Zigaretten und

Yh.

300374. W. 30119.

Westinghouse

9/10 1922. Westinghouse Electric & Manufacturing Company, East Pittburgh (V. St. A.); Vertr.: Pat.- Anw. E. Herse, Berlin 8W. 61. 10/4 1923.

Geshäft38betrieb: Herstellung und Vertrieb von tleftrishen und wissenschastlihen Apparaten. Waren;

satische Voltmeter, elektrostatishe Erdschlußanzeiger, Elekltrometèc, Elektroskope, tragbare Registrierampèremeter und registrierende Atpörermte für Schalttafeln, Volt- neter, Wattmeter, Leistungsfaktormesser und Frequenz- nésser, den Gesamtbetrag angebende regiskrierende Watt- meter für Schalttafeln, Kilovoltampèremeter und den Vesamtbetrag angebende Kilovoltampèremeter, tragbare Feigerampèremeter und HZeigerampdremeter für Schalt- (feln, Voltmeter, Wattmeter, Frequenzmesser, Leistungs- sltormesser und Rückwirkungsfaktormesser, Nebenschlüsse sir Gleichstrommesser, Fehlerquellenanzeiger, Eisenver- lusvoltmeter, Printometer für Maximalbedarfmesser, slvin he Waagen, Potentiometer, Maßbrücken für Ka- azitäts- u nd Leistungsfaktormessungen, Synchronisatoren, Snhronoskope, integrierende Wattstundenmesser, Zeiger- bollmeterkompensatoren, Zeigerautomobilampèremeter, Jtigerautomobilvoltmeter, Ampèrestundenzähler, tragbare srözision8voltmeter, Ampdremeter, Wattmeler, Watt- sundenmesser, tragbare Lampenprüfmesser, e“tektrische Früsapparate und Voltmeter, Transformatoren für Jn- sumente, Wattstundenmesser für Vorauszählung, Wheat- soneshe Brücken, Wattstundenbedarssmesser, Federprüf- parate, Voltmeter für Durchschnittswerte, Entladungs-

le Werte, Dampsfflußmeter, Analysatoren für Ober- lhvingungen, Oszillographen, Ohmmeter, Polaritäts-

Nthrphasenleistungsfaktormesser, Differentia!galvanometer, läulen, Permeabilitätsmesserx, Thermostate, Härteprüf-

Pyrometer, Flüssigkeitsflußanzeiger, Potentiometer, Brücken für Lei-

M. 35519.

F

n A

S 1

d Wu

3/12 1999.

denen. C. Melchers & Co.,

10/4 1923.

. Wachs, Leuchtstoffe,

Ackerbau-, Forstwirtschast3-, Gärtnerei- und Tier- zuchterzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd. \

Arzneimittel, <hemis<he Produkte für medizinische und hygienishe Zwe>e, pharmazeutishe Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzenvertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Leben3mittel.

9a, Kopfbede>ungen, Friseurarbeilen, Puß, künstliche

Blumen.

. Schuhwaren. », Strumpfwaren, Trikotagen. . Bekleidungsstü>e,

Leib-, Tish- und Bettwäsche, Korsetts, Krawatten, Hojenträger, Handschuhe. Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Troken- und - Ventilation8apparate und Geräte, Wasser- leitungs-, Bade- und Klosettanlagen.

Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahlspäne. Chemische Produkte für industrielle, wissenschaft- liche und photographische Zwe>e, Feuerlöschmittel, Härte- und Lötmittel, Abdru>masse für zahnärzt- lihe Zwede, - Zahnfüllmittel, mineralis<he Roh- produkte. G

Dichtungs- und Packungs3materialien, shut- und Jsoliermittel, Asbestfabrikate. Düngemittel.

Wärme-

Ja. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle. . Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln,

Hieb- und Stichwaffen.

. Nadeln, Fischangeln. . Hufeisen, Hufnägel. . Emaillierte . Eisenbahn-Oberbaumaterial,

und verzinute Waren. Klein-Eiseu1waren, Schlosser- und Schmiedearbeiten, Schlösser, Be- shläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahrgeschirrbeschläge, Rüstungen, Glo>ken, Schlittshuhe, Haken und Ösen, Geldschränke und Kassetten, mechanisch be- arbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß.

Land-, Luft- und Wasserfahrzeuge, Automobile, Fahrräder, Automobil- und Fahrradzubehör, Fahrzeugteile.

Farbstoffe, Farben, Blattmetalle.

Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren. Firnisse, Lake, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Lederkonservierungsmittel, Appre- tur- und Gerbmittel, Bohnermasse.

Garne, Seilerwaren, Nee, Drahtseile. Gespinstfasern, Polstermaterial, Pa>material.

Bier.

. Weine, Spirituosen. ». Mineralwässer,

alkoholfreie Getränke, Brunnen-

und Badesalze. Edelmetalle, Gold-, Silber-, ¿Ni>kel- und Alu- miniumwaren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen, echte und un- e<hte Shmu>sachen, leonis<he Waren, Christbaum- s<hmu>. : Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für tehnishe Zwecke. Schirme, Stöcke, Reisegeräte. Brennmaterialien.

technische

Schmiermittel, Benzin.

Öle und Fette,

». Kerzen, Nachtlichte, Dochte.

Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schild- patt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meerschaum, Zelluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schnißz- und Flehtwaren, Bilder- rahmen, Figuren für Konfektions- und Friseur- zwee. y

. Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuer-

lösh-Apparate, -JFnstrumente und -Geräte, Ban- dagen, künstlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne.

i; L aa chemische, optische, geodätishe, nau-

tishe, elektrotehnishe, Wäge-, Signal-, Kontroll- und photographische Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Meßinstrumente.

Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Haus- und Küchengeräte, Stall-, Garten- und landwirtschaftliche Geräte. Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekora- tion8materialien, Betten, Särge.

29. Musikinstrumente, deren Teile und Sai:en.

26a. Fleish- und Fischwaren, Fleischextrakte, Konser- ven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte Gelees.

. Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speise- öle und Fette.

. Kaffee, Káffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

. Kaako, Schokolade, Zuckerwaren, Ba>k- und Kon- ditorwaren, Hefe, Backpulver.

. Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Pappwaren, Roh- und Halbstoffe zur Papierfabrikation, Tapeten.

Photographische und Drud>ereierzeugnisse, Spiel- farten, Schilder, Buchstaben, Druckstö>ke, Kunst- gegenstände.

Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren dar: aus.

Posamentierwaren, Bänder, Besazartikel, Knöpfe, Spiyen, Sti>ereien.

Sattler-, Riemer-, Täschner- und Lederwaren. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellierwaren, Billard- und Signierkreide, Bureau- und Kontor- geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel. Schußwaffen.

Parfümerien, kosmetishe Mittel, ätherishe Öle, Seifen, Wasch- und Bleichmiitel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fleclen- entfernungs8mittel, Rostshußmittel, Puß- und Po liermittel (ausgenommen für Leder), Schleif- mittel.

Spielwaren, Turn- und Sportgeräte. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, werkskörper, Geschosse, Munition. Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, Rohrgewebe, Dachpappen, transportable Häuser, Schornsteine, Baumaterialien.

Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Decken, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säle.

Uhren und Uhrteile. Web- und Wirkstoffe, Filz.

300376.

Feuer-

K. 39627.

26/5 1922. Fa. Gottfried Kasper, Wandsbe>-Ham- burg. 10/4 19283.

Geschäftsbetrieb: Chemishe und Nährmitielfabrik, Herstellung feinmechanisher und elektrischer Vorrich- tungen, Werkzeuge und Geräte, Uhrenfabrik, Ausfuhr- gesäft. Waren:

[.

1. Körner- und Hülsenfrüchte und sonstige A>erbau- und Gärtnereierzeugnisse für menshlihe Er- nährung. ; Chemische Erzeugnisse für medizinishe uud hygie- nische Zwede, pharmazeutische Zubereitungen, Te?- infektionsstoffe, Konservierungsmittel für Le- bens8mittel. Elektrishe Heiz- und Kochvorrichtungen. Chemische Erzeugnisse für industrielle, \chaftlihe und photographische Zwede. Dichtungs- und Pa>ungsmaterialien. Künstlihe Düngemittel. ._ Farbstoffe. , : 13. Firnisse, Appretur- und Gerbmittel, Bohnermasse. 16a. Bier. ; þ. Likör und Likörweine in genießbarer

aus Schokolade und Zu>erwaren.

c. Mineralwässer, alkoholsreie Getränke,

und Badesalze.

20b. Technische Öle und Fette.

wissen-

Hülle

Brunnen-

16a.

1/2 1922. Juselbrauerei Julius Feierling, Freiburg i. Br. 10/4 1923.

Geschäftsbetrieb: und Restaurationsbetrieb. Waren: Bier, Färbebier, Trinkwürze, Bier- würze, Malz, Malzwürze, Malzextrakt, Malzkeime, Malzschrot, Karamelmalz, Farbmalz, Wein, Obstwein, Spirituosen, Liköre, Fruchtsäfte, alkoholfreie Getränke, Limonaden, Mineralwässer, Brunnen- und Badesalze, Futtermittel, Hopfen, Treber, Extrakte aus Pflanzen und Hefen, alkoholartige Extrakte, Hefe, Fleischextrakt, Speisewürzen, Saucen, Gelees, Gemüse, Konserven, Fleisch, Fleishwaren, Obst, Speisefette und -öle, Eier, Käse, Margarine, Milch, Essig, Senf, Gewürze, Honig, Kaffee, Kassee- surrogate, Tee, Kakao, Kochsalz, Mehl, Teigwaren, VBa>waren, Backpulver, Konditoreiwaren, Schokolade, Zu>er- waren, diätetis<he Nährmittel, Rohtabak, Tabakfabrikate, Eis.

Bierbrauerei

300379.

22a. Gesundheitliche Vorrichtungen und Werkzeuge.

. Physikalische, chemische, optische, . nautische, elek- trote<hnishe, Wäge-, Signal-, Kontroll-Vorrich- tungen, -Werkzeuge und -Geräte.

. Fleish- und Fischwaren, Fleischextrakte, ven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte Gelees.

. Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, öle und Fette.

. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucer, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

. Kakao, Kakaobutter, Schokolade, Zu>erwaren, Ba- und Konditorwaren, He'e, Ba>kpulver.

. Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. Parfümerien, fos3metis<he Mittel, ätherishe Öle, Seifen, Wash- und B“eichmittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fleden- entfernungsmittel, Rostshußmit.el, Puß- und Po- [liermittel (ausgenommen für Leder), Sch‘eif- mitiel.

40. Uhren und Uhrteile.

42.

Konser-

Speise-

309377. St. 11107.

8/10 1921. Wilhelm Staller, Remscheid, Blumen- straße 36. 10/4 1923. Geschäftsbetrieb: Ein- und Ausfuhrgeschäft. Waren: Kl. 3d. 4. Beleuchtungs-, und Geräte. 9a. Rohe und teilweise bearbeitete d. Hufeisen, Hufnägel. f. Schlosser- und Schmiedearbeiten, Schlösser, Be- schläge, Drahtwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, NReit- und Fahrgeschirrbeshläge, Rüstungen, Glocken, Haken und Ösen, Geldschränke und Kas- setten, gewalzte und gegossene Bauteile, Ma- schinenguß. Garne, Seilerwaren, Netze, Drahtseile. Bier. . Weine. . Mineralwässer. Schirme, Reisegeräte. Waren aus Holz, Knochen, Kork, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meer- shaum, Zelluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schnißwaren, Bilderrahmen. . Meßinstrumente. 23. Maschinen, Maschinenteile, 24. Spiegel. . Fleish- und Fischwaren, Fleischextrakte, Gemüse. 29. Porzellan, Ton, Glas und Waren daraus. 30. Bänder, Besazartikel, Knöpfe, Spitzen, Stickereien. 31. Täschner- und Ledertvaren. 33. Schußwaffen. i Munition. Zement, Asphalt, Teer, Holzkonservierung3mittel, Dachpappen, Baumaterialien. Wachstuch, Decken, Zelte, Segel, Sä>e. 40. Uhren und Uhrteile. 41. Web- und Wirkstoffe, Filz.

2 300378.

Pultablin

15/1 1923. Fa. F. W. Emil Spardel, Hamburg 10/4 19283.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von. hygienischen und fosmetischen Artikeln. Waren: Arznei- mittel, <hemishe Produkte für medizinische und hygie- nishe Zwedce, pharmazeutishe Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Desinfektionsmittel, ärztliche unt gesundheitliche Apparate, Jnstrumente und Geräte, . Ban- dagen.

Tisch- und Bettwäsche.

Kühl- und Ventilationsapparate

unedle Metalle.

Treibriemen.

39.

S. 22575.

J. 10289