1923 / 96 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Unter Nr. 445 die offene Handelsgesell-] Stellvertretende Vorstandsmitglieder | in Neusalz (Oder) und als deren Jn- f ist K i i i 1 E (ger, Ba Dan Vie fleven HRRA Jer Vertretungsbefugnis | haber der Fle:schermeister Paul Wolf e bek Seintlibe S Res Ie s n die Gesellschaft dur f i E i : L Li A Van ri 2E) j | ; ) ; / en ordentlichen itl, e gleih. Der | hier, eingetragen worden. Amisgericht der Gefellschaft, deren Gesellschaftsvertrag | nicht eingetragen wird bekanntem : Drítte Z entr ass S3 @ nDelsre aft er - B _ il C a °

P ilbeim Maine, Säbrifint, beite g |glietern des Vorstants Lie Vesumis Wr or m Dessen Neid [Bie nas dem Gescp i sene ; 20f d f inneberg, den 17. April 1923. Blättern zu erlassen ind, erfo entlichen Deutschen SreichSanzeîger Un Preußischen St {S n Deu aatSanzeiger

Haan. erteilen, die Gesellschaft allein zu vertreten. | Neusalz, Od Die Gesellshaft hat am 1. Februar | Die öffentlihen Bekanntmachungen der Jn das ‘Handelsregi ilu j

. ; gister Abteilung A d: gen Mettmann den 9. April 1923 Reichöangeig U Geiia e Ce | oten it d “Sib Sierski _— “Bei der Firma oll & Ci 5

. : - anzeiger. Die ng der General- | Holzhandlung“ mit dem Siß in Neu- : le. in | . : ,

Das Amtsgericht. versammlun A „erfolgt dur einmalige salz (Oder) und alé deren Inhaber der P iflercietia [9609] na Sai e N O En E tr. 96. Bexlin, Mittwoch, den 25. April 1923 A A a m O: L ————————— R. er C Abteilung B vor der B En 200 ag G eusalz Oder), 12. April 1923. Mehnert in Pirmasens ist rata M Datums, Rems e gitast fen beschränkte; M - Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor dem Einrücungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen jein. “E E es r lbe x B 73 Me versammlung it miCaredinet idt ünctiéet [9698] Pirmasens, 6. April 1923, nter Nr. der Abt. B die F T B22 AK R i i - : ;

N elsang mit dh he in Hochdahl ¡ie Gründer der Gesellschaft sind - Auf Blatt 239 des hiesigen Handels- Amtsgericht. Koll & Cie. Gesellschaft mit be chränktes afts ; erhöhung sind die $8 4 und 17 des Ge-|Saarlöonis, Y [9634] Stolp, Ponim. {9648] Grundbuch von Villingen Band 42 : nacgetranen mDIRA, Zal dein Betriehs- 1. die zu Neukirchen im Kreise Mörs | registers ist heute die Fris Otto T Fg in Remscheid, Gegenstec des | jan / ce fer. E RES geändert. “Im Handelsregister A Nr. B ist heute | ‘Im Handelsregister A: ist Heute bel: ‘Heft 17, Bestandsverzeichnis I leiter Cugen Wimmers zu Hochdahl Pro- bestehende Gewerks<haft Großherzog | R5thing in Neustadt in Sachsen und als | Keichenbach, Schles, 9610) | Unternehmens is Herstellung und Vertrieß M E arcbrüden, 14. 4. 1923. bei der Firma Mamert Ho>, Orgel-, | Nr. 567“— Firma Carl Jach,: Stolp | Nr. 4 Stadtetter Friedrichs\traße Lgerb, - E A T IRLE:

D matt einein Vorstandsmit . die zu Neukirchen im Kreise Mörs | O öthing in Neustadt in <sen | 29. Apr bei Nr. 287 (Firma G. | Fe - M. ndelóregi|Lerel 1 : 4 | S in Saarlouis, eingetragen worden: Die | Protura ‘der berwiiweten rau Kaufmann | dem 2sto>: Wohnhaus mit ‘Holze: und - glied N Teitebind ber Geselsat e ael ee Gewerkschaft Ernst Moriß | eingetragen worden. Angegebener Ge- Guiner & Blümich in Mittel Peters- Ore ind abrikant Karl ustadf 153 dei der Firma Saar-Werk- Éi . [9625] Kaufleute Alfred Abraham in Nieder- | Martha : Jah, geb: Bordekl, in Sto P Gisenbalkenkeller, “pit t Dstod redtiat ift. [rndt, j i : ““| schäftszweig: Betrieb eines Herren- und | wa dau) eingetragen worden, daß der Kauf- zu G id und Fabrikant Paul u be für Ho zeugnisse, Friß Bohle in Handelsregistereintragung Abt B bronn, Sylvain Abraham, doselkbst, und Inháberin der Firma geworden ist. Stolp, Em mit Holzbalkenkeller und

ettmann, den 11. April 1923. 3. die qu Neukirchen im Kreise Mörs ee S mann Georg Blümih in das Handels- B ringhausen, Dem Friß Zenseg in hruden. Q/Er Siß der Firma ist Nr 335 bet der Firma Saarkand-Cin- Max Bloch in Merzweiler b. ieder- (den 18. April 1923; Amtsgericht. niestol sowie uto - Remise - Anbau

E ir tteccidt die qu Neukirchen im. Kreise Mörs | rfiadt ta Sacsen: am 20. April 1923. | geschäft als persönli haftender Gesell- | Gelsen t gensetprotura erteilt. Der M Didvee Verla pfer R Otit mil desévintter Dastima Lens ind 01s pasa s Hte N E | 8 a 76 qm. t

N, land, : Das Amtsgericht. schafter eingetreten ist. Die nunmehr aus Gesellf Meg a 19. März 1923 Mie rofura des Architekten Oskar | u fage e E E A r F Ge schafter eingetréten. Zur Vertretung dér| Straubing. , 796491|-. Nr. d Stadkeitet Turtúgasse: Lgerb:.

E F TOR : 4. das Bankhaus unter der Firma A t E i L den Kaufleuten Eberhard und Georg festgestellt. Die Geschäftsführer Paul unz Mf in Saarbrüden ift erloschen. Dem | \4,zftsführer Sachs ist Cndeaitieden, * | Gesellschaft sind nur“ zwei Gesellschafter | Handelsregister. ‘a Neueintrag Nr. 180, Hofraithe, Hausgarfen mit dem

Minden, Westf. [9588] S. Bleichröder in Berlin, Neustrelitz. 79599) | Blümich, beide zu Mittel Peterswaldau, Karl Hustadt können ein jeder die Ge, Metlen Theodor Schröer in Saar- ‘Durch Bosluß vom 17. 3, 1923 ift die geméinschaftlih bere<tigt, M _Vi@ael Winter*, Siß Kößking. Ju-| 2lto>k. Fabrikgebäude mit dem Kniesto>

o URjEE, H E ter Abt. A ist am | 5. der Prokurist Friß Beer in Neu-| Bei der Firma get Benßin, Mühlen- bestehende offene Handelsgesellschaft hat sellschaft allein vertreten. Als nicht eino Mien ift Einzelprokura êtteillt. ; Gesell\chaft auf elôst. Der bisherige Ge- | Saarlouis, den ‘12. April 1923.“ | haber: Michael - Winter, Kaufmann int und ‘Abortanbau4 a 62 qm. Im eits De April 1923 unter Nr. 645 die Firma kirhen, Kreis Mörs _ |bauanstalt u. aschinenfabrik, Inh, | am 1, Januar 1923 begonnen und wird etragen wird bekanntgemaht: Die Furbrüden, 16 4 1923. _| saâftsführer Ber ssessor Tesh G inf: "Das Amtsgericht. Abt. 7. _"| Kößting, Großhandel mit Waldfrüchten, | zelnen handelt es si um folgende Aktivén: R Dolndi hen t A Merkin E Grinder haben sämtlihe Aktien See U. O A o. H G ist nas inperaertor Fama lorlgniies: B M gu “d ustad! late, M Das Amtsgericht. Abt. 16, - Sacrbrü Fen ist E ROL eins O A n E S Sit getro>neten Pilzen, Eiern, Geflügel | und Passiven: 10

Unger Zert A. rnommen. : l eute in unser Handelsregister einge- | „Pie, Protura des Kaufmanns Georg | F; e das von ihnen unter d E —_— j G S o TSOblAre. Pan S 4 |‘und Kartoffel. E L i : Aktiven: M F ¡lle bei Minden i. W,, und als | Zum Vorstand is Bergwerksdirektor, | tragen: Die offene eide chaft ist Blümich ist erloschen, ? Firma Koll & Cie, offene Handels cel: lck. 7 -{0616] E U É S e Abt R 1G tee D Ra “Abt. A Da M b) Aenderungen. _ © Liegenschaften . 131843609: 4 deren Inhaber des Kausmana L Liactin | Bentalsessor Vier D n E | Benbin anfgelólt Der biében aris Amtsgericht Reidenbah i. Sl, f i t eeene Unte Wphelaistereintraguna e A mtégeriht. Abt 17. e ipcil 1993 boi der offenen Hantels- | 1. „Iohann Härtinger, Sih Schierling: | Ben d Werkzeuge. “. 220 0 ¿20A suyn, Krei rs, bestellt. enbin aufgelöst. Der bisheri ell- : und Passiven und 078 S nd! 4 T E E : elf T Gandes, | Firma erloschen. ! Stanzèn und: euge... 220000, E (sgerit Minden i. W titglieder des Aufsichtsrats sind: hafter Bruno Benyhin ist allétnigee n-| Remscheid. r96111 | Firma nah dem Stande vom und M Landi in Den ies Saarbrücken. ro6961 | lea Sal Aa E Ct N E „Kunfimble Säge, und Elektrizi- Mobilien j 1 N « «98 800,— mtsgeri inden i. W. 1. Bergassessor außer Diensten Dr. Paul | haber der Firma. In das Handelsregister ist eingetragen: Srund einer A zun 1, Juli 198 . Kunsthändler ulius Schmidt in Handelsregistereintragung Abk, B gendes. eingetragen worden: Die Gesell- | tätswerk eumühle-Pilsting, / Gesellschaft Einrichtung. .+_318000,—

A s N Berlin, Y Neustreliß, 19. April 1923. L. am 3. April 1923 bei . der Firma eingebracht. Es ijt mit 5 Millionen Mark M iden 3: {Nr. 785 Firma, Treuhandgesel schaft | schaft ist aufgelost Der bisherige Gex mit. beschränkter Haftung“ Siß * ta Waren! und Materialien -. 8982 292,77 S dp Siidéléngiltet E ; Reat Joseph Kaiser in Amtsgericht. Abt. 1, o S ee Kommanditgesellschaft in N Le a Sn einlqs. Carbrücken, 19. 4. 1923 - ugs 208 be E taS zal ellschafter “Kaufmann - Carl Klug: inl Eu nts ber“ Liquidatoren be- ise A L He d U S : r bteilur N, ————-—— emsceid Nr. 1661- der Abt. À —: ter v1 illionen M Das: Amtsgericht. Abi, E D efellshaftsvertrag vom ; A Zan ot ioon Cenbaber | Cidet, Firma erloshen Teilen s 961,7 ist heute unter Nr. 130 die Nieder- | 3. O Georg van Meeteren | Oberwiesenthal. [9601] | Egon Gronefeld is als persönli Mark dur die CGinlage als aufgebracht Ee Arie, hn 4%, 3, 1923. Gegenstand des Unter- doe Firma E aier t She: 3, “Ziegelei Möving bei Landau a, J. gon E S 19 546,78 pee Bergwerks-Aktiengesellschaft mit 4 Ge vent an aer T Auf Blatt 172 des Handelsregisters, die haftender Gesellschafter und ferner ein a: Alle Bekanntmachungen dex “O EESO E G f nehmens: Uebernahme von BVermögens- | S S S : “f Gesellschaft : mit E be Haftung: ankguthäben * -, . 61 011,68" em in Neukirchen, Kreis órs, N E - okftor ehrenhalber Firma Eugen Vab & Co, Zweig- Kommanditist aus déêr Gesellschaft ada R sellschaft erfolgen dur< den Deutschen rbritcken.. A N [9617] verwältungen ‘und Abichlu , von ‘Treu /.. S E N h Siß Moöding. Gesell: chaft durh Beschluß. - “TIIIG 116,7 eingetragen worden. Der Gesellschafts-| g t _| niederlassung Oberwiesenthal i. Erz- | geshieden. Gleichzeitig ist Hermann eihóanzeiger. jmdelsrogistereintragung : Abt. - A | handges<sten aller Art. lgnumkpital: S O MeeckIb. “' [9636] | ber Gesellschafteïversammlung vom 7.No-) Passiven: “A vertrag ist am 24, Februar 1923 fest-| 9. Nechtsanwalt Hans Schlippha>ke in gebirge in Obevwiesenthal (Siß in | Motte Kaufmänn in Remscheid, in“ die |: Bei der Firma E Pflanz & Co, M699 bei der: Fixma: Gebr. ele 2.400 000. M. Geschäftsführer: jeorg! . Auf Grund des S 31 Abs, 2 des | vember 1921 aufgelöst. Liquidator der bis- | oyvotbek aven: io or, 4g N x erlin) betr., ist heute eingetragen worden: Gi wu al& Peusönli bastenber Ger | L, VEMIMe— Mr, YtU Dee Abi, AS! pbrüden 3: Die Gesellschafi. ist ‘aufe Kiefer, Bürovorsteber in Pachten, Wenn. Handelsgeseßbuchs' folk das Erlöschen nach- hetige Geschäftsführer Gustav Siewede. | eden L T 668961203

Segenstand des Unternehmens ist: | ?. Seneratdire tor Doktor ehrenhalber | Gesamtprokura für die Zweigniederlassung | sellschafter und zwei gn Es Eh airs Die Bera ist au gel Der bis infolge ¿Ausscheidens des Gesell- | mehrere Geschäftsführer bestellt \ind, so stehender Firnza N >ttaubing, 18, April 1923, R R eE, I L À die Mutung, der Erwerb und die E , Pattberg in Homberg- | ist- erteilt dem Bankbeamten riedrich treten. Die Firma ist in ‘Mogrola herige Gesellschafter Zugust Pflanz ist jlers John Ketting: Der. bisherige | bestimmt der Aufsichtsrat deten Ver- s H S E Ÿ uin caa n 2 120 tnische Credit t: 210619918 S von Bergwerken sowie die 5 Sa d ein, ; i tto Bittrich in Leipzig. Er darf die Ge- | Kommandit: efellf aft S otiu alleiniger Inhaber. der Firma. jalsbafter Julius, Wolff - in. Saar- | tretungsbefugnisje. 2. W. Kühn in Sihönberg, H 3 ee A je Creditbank « "Dea S x eteiligung an anderen Bergwerken, auh| ‘- 5 H irektor Dr, jur. Otto Fischer | sellschaft nur gemeinschaftlich mit einem | geändert. Verg i: A 682 der Abt A Unter Nr. 1683 der Abt. A die Firma Mien ist. alleiñiger: Inhaber der Firma, | Die Bekanntmachungen der Gesellschaft 3. Gebr. Schweigmann in Schönberg, | Villingen, Baden. [9654 d? Gin Les —STTTT6 T7 urh Erwerb von Anteilen (Kuren, g in er e anderen Profuristen oder cinem Hand- | des Handelsregisters ; Busch & Naspe in Ne n Persönlich unter ‘unveränderten Namen. wetter- | erfolgen in der „Saarbrücker Zeitung“, - 4. H. W. Ladendorf in“ Schönberg, ]- Unter D 14 des Handelsregisters A h inge x; eereaaecanmm-D T0 140,1 en usw.), b) die Herstellung von An- | 2. Bankier Siegfried Falk in Düsseldorf, | lungsbevollmächtigten vertreten. Unter Nr. 1682 der Abt. A die Firma haftende Gesellschafter sind Artur Busch, Mitt wird, die Aktiven ‘und Passiven | Saarbvüen, 14. 4. 1923 4-5. H, Brinkmant.11 Selnivdörf, F Bd'IT unde Beute: eigetragenti Néberf{uß der Aktiven über M agen und der Betrieb von - Unter- 9, Bankdirektor Karl Herzberg in Amtsgericht Oberwiesenthal, Mogrola Kommanditgesellschaft Hermann Kaufmann in Düsseldorf, und Albert MSaatbrücter Geschäfts sind von diesem| Das Aintsgeriht. Abt. 17. 6.4 einr Oloenbutg in Lübersdorf, Firina Matkitas Weißer in Sk Georgen. dié Passiben. 8500000, nehmungen, welche die Ausbeutung von Frankfurt am Main, den 19. April 1923. Motie in Remscheid R Raspe, Ingenieur in Remscheid. Offene Mmommen worde u E E wu Phi T, Darfsteinwerk Lüdersborf“ Théodot | Jnhäbet der Firma ist: Mathias Weißer, Davon geht ab: ‘Abre- Bergwerken und die Verwertung ihrer es mit der Anmeldung eingereichten P A haftender Gesellschafter ist Hermann Handelsgesellschaft. Die Gesells<aft hat Mie Prokura der Frau-Hugo ‘Thoma in ‘Saarbrüect | oa! Bousset in Lüdersdof Fabrikant in St. Georgen im Séhwarzw. Ls an den Gesell-

Erzeugnisse bezweden sowie die Be- Ne: insbesondere der Prüfungs- | Oederan. [9602] | Motte, Kaufmann in Remscheid Komi« | 2" 1. April 1923 begonnen. urbruden ift. erloihem) n u j Dandeloreciftereint L eiae: (eus s ‘7 von Anits ‘wegen in das hiesige Handels-| Vilkingen, den 3. April 1923. “| schafter Herrn Martin Tou bei solchen Anlagen und Unter- u e Vorstands, des Aufsichtsrats | Auf Blatt 270 des Handelsregisters ist | manditgesell schaft. Die Gesellschaft hat Amtsgericht in Remscheid. Gnarbrüdäir; 12, 4: 492,1 i Ne 1880 Fir Ua, Berinank Habel 9 in | register eingetragen werden. Gerichtsschreiberei des Amdsgerizts, [Bergmeister . , 1000 000,—. wia, R 2 Ae on sonst Binststunden auf ‘der Gerichtsschreiberei n "Sea P tedelel haft 2 M. h Januar 1923 begonnen, Hermann Rictberg 9612] us E A B Einzelkaufmann: Kaufmann l Abi Lund A Goseies übe vie | E lon vit Cinlage wird e j ; | E ma 2 aner eerzeugung un otte, Kaufmann i j in di S ; [L O E aber i Hei Erda es Sejeges Uver Ie ;965 3 | E atn e afianife Wo {000 necden, von dem Prim: | Tertiiarenvrtios Mner 4, Grofnanm | Hesaldaft als persin h hatinder Ge i dn 4 Wr 1025 fel dee unie, 1d Fuer fertrania Wte 1B Herman Haberland in Sarbrücen L. | Pugelegunbeiten der freiwilligen Gerihis:| "u Bahn l1 des Vidseitigen Handels: [zuf de Stammeinlage de O O 4 vie einglzagengy Fnbaber| gisters Wt, L Gebrüder Shutthels [be | Dee - Cham Paitlo; / L E i esiber Hugo Albert | als Kommanditisten eingetr ie | Sre 1 : Pflugbau- M 22 be! der Firma Commerzbank des | : L L O . deren Rechtsnach- | Emaillierwerke. Akti fin Gt Sm vin g A die: e ae V alten Mors den 13. April 1923 Rudelf Stobbe: daselb E Ma L Ci E e S cfell chaft ‘war bisher Egon A RR eten R durch B (bluh de n: De Band E E Saarbrücken [9628] Loshu ‘TaotriGn gt n tedt Genen in Sf iraQuk WutdZ Halte arg E De Rel 5 000 000 R 1 - S ' Ia, A ; eir, und weiter ronefe omm ( ' eiu der iden: x nkdirektor Otto : ein CHOn, s L ; n ‘bena 1g Und auf ge[oLr TD; N n Ermnon e CNog T M L T R R E Se M S O E N ae und V E d) d ie Veber- Das Amtsgericht. eingetragen worden, daß die Gesellschaft | Nr. 1661 der MBL A des Gan A ere Generalversammlung vom 9. März 1923 Wurórüen ist zum weiteren Vorstands: N L Ra De, M S] A0 D Bic ui maten, 300000 d ergöht und beträgt jest baf Ml ren Pasatowiebky als Dare L E. S e u u S ————————— D E Juli 1922 errichtet worden ist. | Den Kaufleuten Carl Langenfeld und e 88 13 und"15 des S erin liede bestellt, Die- Prokura des erth A Dr. méd.. Friedrich | hinnen drei: Monaten geltend zu machen. } $00 000 4. haft von Herrn Paschkowießky als Dars vos S en „Großherzog | Mörs, i : [9590] | Angegebener Geschäftszweig: Herstellung | Cgon Gronefeld, beide in Remscheid ist etreffend den Ort und die Berufung der Winrich Zeiger ist erloschen. Dem Pro-] Gießen armazeutishes Laboratorium. erg i._Medl, den 13. April | Die Aktien sind zu 140 % ausgezeden lehen belassen unter den nachstehend bes Südde en f n Srns L A Arndt“ und In das Handelsregister B ist beute unter und Vertrieb von Wasche und Vertrieb Prokura erteilt F Generalver ammlung abgeändert sind, riften Farl Krüger, hier, ift für die A R Zweignie erlaffung Saarbrücken | 1923, Me>l.-Strel. Amtsgericht. worden E zeichneten Bestimmungen. „Süddeutschland“ zu Neu von anderen Textilwaren. 2. am 5. April 1923 bei der Firma Die Berufung der Generalversammlung Muytniederlässung Saärbrücken Gesamt- l rhrüden. Einzelkaufmann; Kauf- Villingen, den 9. April 1923 Die Geschäfte der Badenia A.-G. gelten erfolgt nur no< dur Veröffentlichung im Mefiüra in der Weise erteilt worden, daß mann Dr. med, Friedrich Eberth in | Schwerte, Rubr. [9638] | Bad. Amtsgericht. L, als vom 22, September 1922 ab für Nech- Saarbvüden 3. Sn unser Handelsregister Abteilung B E nung der Gesellschaft geführt. Gine Ge- Ó währ hinsihtli<h der Einbringen weg hr hinsihtlih der Einbringen wegen

Mörs, betriebenen E a 2 os bare R P dler Amtsgericht Ded den 18, Ap j 1 men. erte esellscha mi eschränkter | mger ederan, den 18, April 1923. ( i A E vai Hugo Preysing & Co. in Remscheid | Deutschen Reichsanzeiger. prieinschaftlih mit einem Vörstands-| Saarbriden. 16. 4 j i j \aard e 2D, Æ, Nr 21 ist bei der Firma Wittekindwerke, | wi11in ] s ? : : : lingen, Baden. {[9651] | ¿eines Mangels im Recht oder der Sache

Das Grundkapital der Gesellschaft be- | Haftung in Mörs eingetragen worden A t b, ftun: Mörs j 16 l i r. 1623 der Abt. A —: Die Gesell- : iRas ; L Et R E A L L C fun, fu 16 (B A0 O M O E E R stand: des | Po unter Ne dls r cetegeen E e | schafter Hugo Meysing ist alleiniger In- | Noda, S.-A r9618 risten zur Vertretung" der“ Firma bef ° mis : At. 19, | Brausen, Ebeling und Natorp, G. m. Zu O.-Z. 11. des diesseitigen: Handels-.| wird: niht:übe T n enen Firma | haber der Firma. gan, Sf greife: Abi A P e a1 [Saarbrücken [0620] | "Ven Kaifeuten Ulti Pabnan. und zodsivis B, Gibtidas / Siwlibei sj" B.lingen, den 19, April 1923, ¿nidrva "utdzerit N A | ats Biebagie berde ju WéNbófeit, ist it [E et R T PO [ne D T NO t A 1ngiet 9)

Stammaktien zum Nennbetrag von je | Vertrieb vön E un E P e pmariageutisce E N April 1923 bei der Firma | heute unter Nr. 69 die offene Handels vriden, 1 per aarbrücken. B Wi Le: ies : F c ; , andels ( E Abt, 17. , intragun i: d ns ermann Z, P. Sohn in | gesellschaft Koh und Lange in Roda und i: ines 1 Nr. 1882 Firma Rheinische Trikotagen- | der Weise “Gesamtprokura erteilt, daß | heute eingetragen: Laut Generalver- | «-,»y niet} eicbtuß- : Villingen, Baden. [9652]

1 veträg von je M, C | Beteiligung an gleihen oder ähnlichen | Wichmann, Wppein, eingetragen roorden, | Nemscheid j i Stü>k Stammaktien zum Nennbetrag von | Unternehmungen. Das Stammkapital be- daß der Kaufmann Wenzel Raabe in emscheid Nr. 837 der Abt. A —: | als personlih haftende Gesellschafter die M 1 sellschaft fi & i lj i 2 ; je 5000 4, d) 1000 Stü Stammaktien | trägt eine Million Mark. Geschäftsführer Oppeln jeßt Inhaber der Firma Ln ub eee Sette E Eu l Be E Koch L i Lane 4 Ie L e bren. ¿Jus gniederlo E Mies, d E D At [unaen dew M Hanuar u O.-Z. 279 des diesseitigen Handelss „Bopa“ | Kaufmann, beide in $ O O , | Pößneck eingetragen worden. Die Gesell- SrCAIIE Tagung. „Wt. M!) baden bestehenden uptniedeclassung. | einem Geschäftsführer oder einem anderen | exhs s 6) A ns registers Abt. A Band 1, Firma Pers eide in Remscheid, wang in das | schaft hat am 1. 3. 1923 begonnen. , 1879 Firma mann . Wolf. in | Persönlich: haftende Gesellschafter: Paul | Prokuristen befugt ist. S ¡be 9 000 000 J0 D petuu ae Sermotgren: j : un utomatenwerke Inhaber Jose

zum Nennbetrag von je 10000 4 und | sind: 1. Ingenieur Tilmann Klapdohr in daß die Finea jeßt lautet: e Gesell- | ‘Roda i. Thür., den 10. April 1923 harbrüden. Ginzellaufmann:. Kaufmann Posanski und Wolf: R s Rado : eli ; - < 923, è Nosenblatt; beide Schwerte, den 14. April 1923, werden zu 2 ; : | < E E O E E zu 200 % ausgegeben. Steidi pi HOROIHIRA D teidinger in St. Georgen, wurde deute

S ae oi e 100 000 ame, | bomeca, Hat Vie eto eft cinen | Lerfanb-Wleilung Vppoln - Zubnbor {ester eingetreten. Vie Gese Die Vorzugsaktien erhalten aus dem Geschäftsführer, dann wird sie durch diesen, | Wenzel Raabe, Der eberzana u schafter eingetreten. Die Gesellschaft hat Thüringisches Amtsgericht mann Wolf in Saarbrücken 1. l. Kaufmann in Wiesbaden it ‘Das: A ; en j | verteilbären Sahredreligewint vor der ide Mer G8 eilen GosHtftaführer' ders: Bulriebd-- des:-GieBÉfis begründeten am 1. April 1923 beaonnen. ¡je Pro- O E: Eaarbrüden, 14, 4. 198. Saarbrüdten, 16. 4. 1923 I E as: mtögeriht A “f Villingen, den 9, April 1923, - : e O lbes uen ¡R daun mio sie nes n Geschäftsführer E E u Grnerb des Ge- Gei ra a, Vats rat S Rügenwalde. [9614] Das Amtsgericht. Abt, 16. f. Das Amtsgericht. Abt. 16 E L Wins S R EETE [9637] 21 0D O, 4 is ie Beobira des Eugen Weber hier ist öc<stbetrag von 7 % auf das ein- | oder dur einen Geschäftsführer und einen 8 dur den Kaufmann Wenzel Raabe | * t ; ; : n unser Handelsregister Abteilung B —— : : S l U : 20 e e T i Li L R - “ragas : Ey ezabite Kapital. Neicht der berteilbare O buitèn oos bur ei O en E auedeidiosien, - Aitfgen A E E ar o der Firma N 9 Eu die Ln Borlin Riene urbrücken [9621] | Saarbrücken. : [9630] n E, Vanheloregister an ‘A e Baden-., 196591 relillingen den 19. April 1923 N E Ing E A D Le mx Lur Ton DAUAA E E O Nud. Niethmüller & Co. in Remfchoid |walder Grundstü - Aktien - Gescllschaft F dudeldregistereintragung Abt. B | HandelFregistereintragung i A G E nlioarar Ubi, Die f 99. ‘des, Handelsregisters | 4) L Goridtsshreiber kes Ainlögerichts 2 ne Vacbzablung der ricsundig ge I aerlo lgen nur dur< den Deutschen Oranien 9605] Gesellshaft is nach Crióenbêti Ble mi Brel, fievertiag is enge nE k, 234 bei der Firma C. Hartung, Ge- E 1859 bei der Firma Jundustrie- & ‘Offene Handels A A Ee Ek D unde RuIe, P L git I ei Ae e ed Ee 1e Nachzahli [ - | Reicbsanzeiger. : s i : 5 t - | Der Gesellschaftsvertrag ist am 11. De Wlshaft mit beschränkter Hoftu | Baubedarfsartikel-Vertrieb Burger & Co. n Frik K Ed, 2E in A E Gar l Wraidton Ra! Ma e T TORRRE N bliebenen Gewinnanteile aus dem verteil-} Mörs, den 14, April 1923 n unser Handelsregister ist heute: hammer verlegt. : zember 1922 festgestellt tand. des E eto Ql ¡ränkter Haftung in [7 E g mann Friß Kokelke in Schwerte ift in | beschränkter Haftung in Villingen. Der | Vréden, Bz. Münster. '[9656h!: Da cbrg Men des folgenden Ge- Das Amtsgericht. - 1. in Abteilung B bei der unter Nr. 57 ricdri 6 ias A bei S Firma liniernehmens e er ae Un, Vere R S R B G2 ir eug E E n da a i landet S la rug As ie m a bia unfer Handelsromiter Pn S [A ; att S u [agene Geschäfts- C Ine, Ls Möbelfabrik „Jnnen- a s a2 fr 1104 der s in | äußerung von Grundstü>ken, Gewährung Mlifléführer Adam Durchholz in Saar- | sönlich; haftender Gesellschafter -- ein- E I Faruar 1993 be it R l el “Le t n R vas E e air gang S e Se A „Josef i Ca R E mtmtwere, E (000 D O a Q In Bag ine haf e, Bas S ol Eb H a S (e 6 OURE O E Ba G O L: elaufene Geschäftsjahr voll bezahlt ist. bi M O A Een bei der | bei der unter Nr. 179 verzeihneten Firma E ist Gesamtprokura erteilt. schaften mit dem Rechte, - stille Be h a aer Una, erteilt, ebento wie ne E Mit MeIEONaE ho nr ai und | O Das Amtsgericht . a Plehnischen Artikeln sowie die Fortführung | Vreden, eingetvagen worden. Gegenstand : ei der Nachzahlung gehen die älteren | Müß16 q (E G A iermittelfabrik | B. Krüger und Co., Bergfelde, folgendes Mill am 14. April 1923 bei der Firma | teiligungen gegen Gewinu anzunehmen Finden, führer Dr. Koppert in mächtigt ' A R E C S R E und der Ausbau des Betriebs der Badenia | des Unternehmens ist -der Handel mik - | B (n ingérén 200 Saft Mühlberg ea L A NOEGgen worden: Die Firma ist er- Remscheid A a E in | und einzugehen. Das Grundkapital be M Surbrücen, 14. 4. 1923." Sagrbrüden 10.441920 8 L ante Yanbeloregistar Abt. B ist Se s e E ses 3 ist. di Bed M eik (#600 000% Ges i n wetden geae Qn LDe ein- N, ee A Abt. Le AROE: ; , 44, E L f E P Ses L h R E aas r “B ist Zur Erreichung dieses Zwe>s ist dre Waren. Siammiapira Wes reichung desjenigen Givitikanteiliaind Jene E: Prokura des Direk-| Oranienburg, den 12. April 1923, Das Grundkapital ist gemäß General- ellschaft t De Sus D ad Das Amtsgericht, Abt. 17, Das Amtsgericht. Abt. 16. heute unter Nr. 4 bei der Gesellschäft | Gejellschaft befugt, gleichartige s, ¿bne [chäftsführer: Kaufmann Josef Lütjenhuis reise, tQeE für dasjenige Geschäfts- oie urmeister in Dresden ist er- Amtsgericht. E es on 27. März 1923 | Berlin - ermédorf. n enwalde, den Mk, abi E L Ei Gt a eh [9631] Ee Landesbahn Aktiengesell-| liche: Unternehmen zu erwerben, si an [in Vreden. Der Gesek schaftsvertrag ist bia e l a iee E Mühlberg (Elbe), den 14. April 1923. | Ost E jen höht. Durch vor tFenden Beschluß sind De Mh A: E Amisgericht. Vintele-tnistettluWaaui Abt AOA _Handelsregistereintragung Abt. B fes 2 ide M A O ae wegen u s 13 “ea O3 : / z0 t e e erden. Let L PININILE Manne . sterode, P Z. ( E56 M EG SGLLLE Ung. or, è ; : c 4 ; ars S LOS t e i eden, OSOTE ai: E Me der Stammaktien haben Das Amtsgericht. Im Handelsregister Abt. B Nr. o it U Uet 27 Sti Gefell Haftbvertrags Saarbriicken. [9618] M bei, der Firma 2 ichaxß & Co, Urtienacselicbat : Filiale D Sactbrüden i U M M hen Ea Iweigeiéderlassungen an anderen Kren zu Das A anteil erst dann ju bean- i bei der Firma Harzer Cisengießerei, G. m. | Ass nt apital, Stimmrecht) geändert. | Handelsregistereintragung Abt. Wurd hast mit beschränkter Haftung, | Zweigniederlassung in Saarbrücken 3 der H bestellt worden Bürgermeister a. D. | errihten. Das Stammkapital beträg! iss ' spruchen, wenn die eiwa rüdständigen | Neurode, ! [9594] b. H., Magdeburg, Zweigniederlassung 23 nicht C iragen wird bekanntgemacht: Nr. 783 vom 192. 4. 23: Firma „Hociéts ) R Durh Beschluß vom | F Grenzhausen unter der. Firinia W. |4 r. jur. Reitich, Heinrich, Landes\yndikus 9000000 S Tur alarodé [9657] Hi find. Ubber 7 % ibn vollständig bezahlt | Im Handelsregister Abteilung A Lerbach, am 17. 4. 1923 eingetragen: Die | {eils auf je 100 auten auf den Inhaber, | Commorciale et Industrielle Mosello MRiibafts sind die S 2 und 5 des Ge- | Remy Miiengesellschaft bestdenden l Sa i] 4 Zu Geschäftsführern sind bestellt mit | Jy unser Handelsregister A ist bei H lind. Yeber 7 & ihres Nennbetrags hin be 183 ift als Inhaberin. der Firma | Prokura jn Hans Lippe t erloschen und find t Mer Ou n Gie f Bin A D), Mosel Und O ülttiahres) he „(Verlegung des Ge- | Hauptniederlassung: E Ls Amtigerit: E 2 Fabrikant in Bill en und Chaiaa | def Fèrima Nordbéutshe Maschinen, und ‘, M : ie Vorzugsaktien keinen An- | Heinri Kurpiers, Bahnhofsrestauration | Dem Kaufmann Friedrich Bernhardt 1 | Afttonär! erte ausgegeben. Die | Handelsgesellschaft für ZJndustrieptr- M Suabrücken 14 4. 19 1. Dem Kaufm î ; ti : |meister, Fabrikant in Villingen, und Ghaim | (g y[indersägenfabrik „Ür.ion“ von Clau- ; teil am Jahresreingewinn, Sie erhalten | Mittelsteine, die verw. Babnhofs- Arhah t Hs 4 s zu | Aktionärin Kommanditgesellshaft Mar | d : i R Enarbrüen, 14, 4. 1923. . Dem Kaufmann Jakob Tresh in : Pascbkowiehßky, Kaufmann in London. vylindersägenfabrik „Ur.ion von Sts, | L Malte tee Gesa von 8 zeige alen Maria Kurpiecs, eb Mage Lebach, Gesamipoobira ee T tem f dee [dutie mf beldctnter bafiina? 0 Y Lee Vio f 11, |Qrimbpi, e Such Veres Som dornhantEn e A egel G A e Gef B reer Le D Dirie ies ta Beitie Da e geda Men 4 Me E Amtsgericht Amtsgericht Osterode a. H tebäude der Aktienceseltsd g n Met unter der Firma „Société Com ab : T Frik Meyer ia Effen ist derati Can S in O eRnee S cs Geschäf anehrer, ft B ae Der bisherige Gefell schufter, Maschinen- A u | es eurode, den 14. April 1923. —— : ¡engejell}<a illejan- | mercials et Indusetriells Mosello > M arvrücken. : Í i de i a ads Fil aut 5 after oder andere Personen | uer Wilhelm Clausing sen. in Vorbrück, - : hierauf vom Beginn des Sifres ab cu Werke zu Remscheid, Königstr. 17 ; E eee Handelsregistorei * profura erteilt, zwei von ihnen gee | ist eclosh bestellt werden. Die Bestellung der Ge- j; uer Wilhelm Slausing en. n T j Á b ( i es ab, L Er QOat ; Z Veri S onigs t, L700, be- | Rh À Hil 20 Hoe „Vandelsregistereintragun : B : Z 4 ijt ertohen. j ejteut werden. ie Delteltun rx Le- f i : welem die Gesellschaft în Liquidation | Neurode. 79593] S Fincile dis 6 (oaT E Werkzeugfabrikationsbetriebe ein- ivberibeit P rniederlasüng: Gesel 99 bei der Firnia Censt Hugo Sarg bv E Me eriretima bee Firma [mtsgeriht Sondershausen, schäftsführer erfolgt dur< Beschluß der e s A peute, E April 1923 | etreten ist, fowie zuzüglich etwa rüd-| Jm Handelsregister Abteilung A | Nr. 52 ift am 17. 4, 1923 bt. B unter | sließifid aller dazu gchörioen Maschinen, | schaftsvertrag vom 15. 11. 1922. Co, Gesellschaft mit beschränkter Haf- | Saarbrücken, 16. 4. 1993 n 0 Parts E Gesellschafter, ebenso der Widerruf der G / j Mud el L an ELHETARE und zu- | Nr. 294 ist die alies Paul Anlauf und | Firma Hotel und Pensions us Bu WrikationseinriWtungen, Werkzeuge Und | Gegenstand des Unternehmens: Handel lf N ame E 1 Kansmann Das Amtsgericht. Abt. 17 (96471 Vie G äftsfü i Werda / (96601 H Nennwerts; a Aufgeldes von 20 % des |als deren Inhaber der Händler Paul [<warzen Adler“ Gesellschaft mit b arenvorräte nach Maßgabe des von der | mit Industrieerzeugnissen jeder Art, ind ed Hoffmann in Saarbrücken ist S iste (96471 | Die Geschäftsführer haben die Geueb- | "luf Blait 694 des Handelsregisters | eris; an dem weiteren Gesellschafts- | Anlauf in Neurode eingetragen. Amts- schränkter Haftung, Katenfstein A Cs genehmigten Ver- | besondere An- und Verkauf von Rohe sa erteilt, er ist zur Vertretung der Saarbrücken [9632] | h An ne E Pee tes L ist maun uer G Ge Gu baie). eir dié Firnia Wilhelm. Saiesnazn z ; rags vom 23, März 1923“ eingebracht, | materialien ieder Art, welche zum B- ‘Uschaft gemeins<aftli< mit einem | Hantdelsregistereintragung Abt. B Hinabera Tis E C mien lasten A S n, E Toustios auf Textilwerke in Werdeu, ist heute eins baft -— in Steele unter Nr. 17 | Grundstüe bezügliche Geschäfte tätigen, | getragen worden: Die ties e E

; p vermögen haben sie keinen Anteil geri i ; E Sihe At D geriht Neurode, den 14. April 1923, stand des Unternehmens i “l ; j do ! Bd rbe Ude Ben u au den Jn- E des Hotels und a ofes Si e L Aktien im Betrage von | trieb von Bergwerken und Hütten Gen 6 rokuristen ermädbtigt. Nr. 327 bei der Firma Gesellschaft für | ditgefell O gegeben. L ennbetrag aus | vensalz, Oder 79595] s{warzen Adler“ zu Lonau i, Harz und | Unter Nr i be, ti B die Fi forderli< sind, Maschinen ieder A O LREE 14. 4. 1923. « Orthopädie, Mechanik mit beschränkter folgendes eingetragen worden: 9 Prokuristen oder Angestellte mit selb- | manns Karl Franz Fe das H i “A if alle damit zusammenhängende kommerzielle | Tobias Tillo & C „B die Firma | Grubenholz, Sprengstoffen, Werkzeug, 23 Amtsgericht. Abk. 17. ftung, Saarbrücken: Die Geschäfts-| Nach dem Beschlusse der General- | ständiger Tätigkeit anstellen oder entlassen. | ilt erloschen. Prokura is erteilt dem

l aa o. mit a Schmierölen;, Manganerzen, Roheisen i E R T INE ; hrer FriedriG Müller und Julius versammlung vom B. Januar 1923 soll Auf Verlangen des Gesellschafters Herrn | Direktor Erich Baumgertel in Werdau.

F 9624] | Kaiser haben ibr Amt niedergelegt Zum | das Grundkapital um 499351 200 -# | Paschkowießky ist ein kaufmännish ge- Er darf die Firma nur in Gemeinschaft

i, i mit einem anderen Prckuristen zeichnen,

h I / O Bei einer Erhöhung des Grundkapital In das Handelsregister Abteilung ti | kann die Ausgabe neuer Aktien tat drs heute unter Nr. 205 die off Betätigung, Das Stammkapital beträgk i i ( j } A zu | V ¿8 ene Hanbels- | 500 000 Æ. Als Gescäftsfü 7 ; aftung in Remscheid. Gegenstand des | usw. Stammkapital: 60000 Fran!en arbriick einem höheren als dem Nennbetrag er- | gesellschaft R. Thomauske «& Co. mit | stellt Kaufmann E E E e E T Ünfernchmend Me Vaie won. L fragbs her Währung 1 illy a eleregiftereintragung ; „Wt. B Q Geschäftsführer ist der Kauf- | erhöht werden. Die beschlossene Erhöhung | bildeter Prokurist, womöglich aus der äftsführer: ngenicur Wil L i der Firma Hote iengesell«| mann Friedrih Kaiser in Saarbrü>en | if: d <geführt; das Grundkapi beträ ( T Amtsgeri<t Werdau, «am 19. April 1923, - j aft E a ist dur rt: das Grundkapital beträgt | Branche, zu bestellen, 3. Darleben, aus 2g m Fn Falle der Saarbrücken in S E Nach | bestellt jet 998 055 000 &. Die Bestimmungen | genommen Bankkredite, aufnehmen, (9861)

l « l 8 4 7 S î j | fonnen digle an C e Von BHien Etagen “morden, “Gos ia A Der Mert ist am 16. März, | Handelsartikeln,. Uebernahme von Ver- | Désiré Stroever in Meh HS enden Jahres beteiligt werden. ; Koblenhändler Reinhold Thomauske,| " Amtsgeri : : tretungen inländischer und [ändi i SELBFI berei s Kei L E : auste, geriht Osterode a, : : u r und ausländischer | Behinderung des Geschäfts ihrers an der Me vereits dur te b : ; ALAE ; „Die Gesellidast witd recitäverbinblig, Kaufmany Eugen Tgmane e eide in rit Dferdde a. Gan, |Flames fue han Berbicd" auf fe Va edle "sls Let eile ine PQesammitea von 27. 4 1969 f Das Cntggeiht. Mt n [U 24 M n A 1 Wh 2 {l Bürgschaften eingehen, 9. Vorireiei | MEsEl e ndoloreniter Abkeilung A insbesondere au< in bezug auf die | 1, ‘Ypril 1923 begonnen, Zur Vertretung | Ieder, (9g0g7 | Tung oder Provision oder aud Ver- | Vertretung durch ein Mitglied > M nnitgl von 8500 000 t 2 und 19 Abs. 1 sind geändert. 1 | bestellen ober Berirage Mie ode [N 410 is bei der Firma Ludwi anb aud einer Dêrsón besioht, bu x M der Gefells<aft find beits E uns CEintranina in ‘has. Sandeldietier: Bin Rees e en Einkauf für ein oder | Aufsichtsrats oder dur< einen von F illionen Mark erhöht worden, und | Saarbrücken. 9633] | Bankier Max von Rapvard in Düssel | nungsmäßigen R hm : us g Geschäfts Dab en Wesel 3 redit E: 2. wenn der Vorstand aus mehrere DEE nur in Gemeinschaft ermäGtigt. Amts: Nr. 44: Heins & Lüdemann Gesells eicharti G R a gung an | leßterem bezeihneten Bevollmächtigten Wn: dur Ausgabe von 3 500 000 ¿| Handelsregistereintraguna Abt. B Nr. | dorf ist als persönlich aftender Gejell- hinaus E t raaeis d In das Geschäft s der Kaufman A A E ren Mike | ericht Neusalz (Oder), 7 E ini 4 mit beschränkter Haftung Sib Halstenkek gl das igen 0 er ähnlihen UÜnter-| Dem Kaufmann Gustav Drews \" F einbaklien mit zehnfachem Stimm» | 553 bei der Firma Biquet frères & Cie. | hafter ausgeschieden Bankier Nichard Bare Chat, Pa <kowiehky bringt in | Albert Dab in Wei l als persönli tandsmitglieder oder dur “ia N L ; Gegenftand des Unternehmens ist die Her- | nied m en und Errichtung von Zweig- | Saarbrücken - ist Einzelprokura erteilt, f und 38 600 000 4 Stammaktien mit | Gesellschaft mit beschränkter Haftung in | Blecher in armen und Bankier Dr. Paul | die Gesellschaft ein bie sämtli n Aktiv h dei Gesellschaft "a getrelen, aubBmlidlien : anb cines n rit, E stellung und der Vertrieb von Apparaten Ausla d E nd Filialen im Jn- und | Die Bekanntmachungen der“ Gesellschaft ‘ahem Stimmrecht zu je 1000 Æ unier | Saarbrücken in Liquidation: ie Liqui-| Marx in Düsseldorf sind zu persönlich | und Passiven e Ührenfabrik denia “Dffene been fell, L welche am 3. aleihgültig, ob ber E and e N: E akti (0608) jeder Art, der Betrieb von Pandels, 3 000 000 M, Geschäftetühree it l aufe gen n Mes in Meßy erscheinenden Eng 8 geseßlichen Bezugs- | dation ist beendigt und die -Firma er- haftenden Gesellschaftern ernannt worden. A.-G,“ in Villingen, wie sie von ibn 1. fene 923 inaeidh hat. 2 Person oder aus mehreren Mitgliedern | unter Nr. 206 heute die toe Gaul FeIaften M Art sowie die Beteiligung | mann Tobias Tillo in Rem eid. Der | Saar arbrüden “2. d 1923 Wilen sämtlich Aktionâre. Die Aktien | loschen. O “Die Prokuren der Herren Blecher und | dur Kaufvertrag vom 9. September 1922 | Die Prokura des Albert Dahmen ill esteht, dur< zwei Prokuristen, Wolf, Fleischermeister“ mit dem Siß Eapital bet An. Das Stamme | Ge|ellschaftsvertrag ist am 9. Februar 1923 Das Amtsgericht. Abt. 17 Wetten zum 9 auf n, ; und | Saarbrücken, 16. 4. 19233. -| Robert Seeliger sind erloschen. erworben wurden. . Insbesondere bringt | erloslen. R ital beträg 000 #4, Geschäfts-1 festgestellt. Sind mehrere Geschäftsführer Bie O E Men. Jm Anschluß ede Kapitals: M ÉES: pl eaaar: ava tritt A js Ie L De E Min Es: R E þ dde U E i am. et Ld: N T 00 S 1E, 1, zu 7j 9 der Marküng Villingen einz" at i teur u I E li: