1923 / 97 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

#

K la D 2 A

Friedrich R 0895 ichte Friedrich Richter & Co. A-G, Nat Grundstücke ———— henow. [2 s U z s as i ; i Mild ube B delte K H e | Lt 8 e aus dem Auffichts: [T Maschinen Werkzeu De N B 2 389 544|— [g | Carl aim gg Ma Herr Mo Bilanz am 31. De ente .. A E A Le T 74603 En dem Aufsichtsrat üdsfonto 7 .. . 24 T E e E E TUO Herr Ingenieu at ausgeschieden ist e d a B «geurgt W (4 11224) Fuhrpark E i R I 4 ad 60 001 12/— Lauf. «. L Otto Wagner, Berlin, s E A RE T 408 Be 61 k tien-Bierbrauerei 1 edentlich Abschreibung R A E E s A 60 000!|— 4, ez. Halle 91 t ang i: & s 950 Freit é General g... eo eo os - uis i alle, 21. April 1923. | Geb eee o 706 93218 u N ag, den 18. ralversammí E en A, Bühring Attiengeseliscast. e O T Bl E La Ge Ter sam ung dee, Commerg Bank iy Lubee | Beine Wertpapiere im Pollieimi è « » « ena R i 2456 7 1— E Gaia L Tei T E E E 207 000/— 400 009 V quégegebenen Genusse 1896 1 Entgegen b Tagesordnuu anfgebäude in Lübe>, Kohl- IOEL S eomesevoi und Maschi [11040] 7 undenwe<sel ete eee toe 587 836166 cbrüber Fahr E Abschreib 6E L B Gemäß $ 48 des Gesell' A nabe: des Sibreohericits. Mie: Zebef bi esellschaft inen-| - Die A L veel ... .... 9:95 A0 Sern® 11 ahr Aktie S Un. f 2 —— : _Gesellichaftsvert Verlustre< Jabresberichts. : ir geben hi zu Zeit. _ Anfechtungsk [E Außenstände und Anzahlungen pte N P TAT R : d e Vitmasem r und Arbeiterwobnhäuferkonto pi L R 4 nti0n (erer Verinit sämtliche „Genuß, ¿ Be Geichétsjaür 19A E au O Dit Aben Betrieberätegeeges. dah gem 21, Februar cr. ist cealveriammlung vom : Franz Pelers-Silfiung - - - O anan 2, 188/37 | versammluna auf tdentlichen Genera! A e [Lo 50 her 1923 zur Rüchzah BEDY S Daten jam. Bat i - Entlastung | d ieurs Martin Reut elle | der auf den 1. , ¿urü>gezo L -Stiftung D Ae a G A 34 491 519 1923 V a auf Donnerstag d - era!- e E E T E E a 000 di faekû za lung auf Ve Die laufenden N d" 6 er Kaufmann Ma D er aus Zeitz in L en É Mai vor d gen und F L L E S A 521 N! ormittags 11 , den 24. Mai Abschrei . «1483 075 Fúr die au gekündigten Genußscheine gi Diejenigen Akti ersiherungen de den Aufsich x Petri aus Zeiy i Brieg anb em Landgericht #2 «e. M 10 000 46 259 419 bäude der Rhei g Uhr, in das G B reibung z WETYAT d 4a des Ge1ellih eine gilt üben wolle L ionäre, die das Sti r Bank. j ihtsrat unserer Ges, eiu in | gehobe eraumte Termi L 4 heim einischen Creditbank ee ahnansclußkonto L A S 1 867 0756 u den vom A aftsvertrags und beraus N, müssen ihr: Aktien timmre<t ft ber G endet worden ift. e ellschaft ent- d n. n auf- i Aktienkapital j Mann- | Maschinen- und Transmissionen! ... - |_467 075 pom Aufsichtsrat in Gemäßheit | wei gegeben sind, die B und soweit die Akti eneralversamml Zeitz, den 23. Apri dorfer Mühle A S : S é rans e is 1 4a für die Au!kündi mäßheit | weisen ih nd, die Bezugsquittun ; ftienurkunde ung aus- . April 192 ctiengese 1 Geieglide Me rat t SEOTIS D | 1. Vorlage Wr Bilam ‘anb d und Cranémisfionerfonto ¿11 | L C ree Yftindeigenda}t Mer de Piglezlenng en nab pi a fe r Ld Vorftand: r E ; , zur S erfügun d Die 0e G o. 6 000 winn- und D un es G L E S 00S : —_ úr g e en au gekündi t L u en Nota S zahl di t ng eine, na aM- Ï m R: La ; i Dur 9 / Sibe: nngöfiand u R D R e Bn 1 182016 95 000|— z ember i t erlustfontos per 31. De Gail E iGraibuna : ¿ol j ne Baphole bindung MuauiEeia I r binterlegt sind, spätestens Aen E der eicbäbank oder unter ( S : xy vom s Me See lamming e i A A __125 000|—] 27016 . Bericht des V orenfonto E A QEeS S4 Borten: Fünfhundert Mark ] i der D in Lübe od : 3 entw leum er Germ [vom 14. Äpril 1923 i . des Aufsicht f rbeiter- und B G E: E 000 Dia 7016 25 sichtsrats orstands und des A 3 E S oe. 551 461 4 glei mit der F « art) gezahlt bei eutidhen Bank in B i er eder D: p43 Werke Akti ania Lino: u pril 1923 ist di srats e Talonsteuerrüd> eamtenunterstützun M E t 40 000|— | 8. Entl s uf- ugang « ... oooooooo) ( 00 wird als A apitalabfindung von i Herrn S. Bleichröd erlin oder Bietigheim werd iengesellschaft in nierer Ge1ellshaft bes<l ie Auflösung 2 Effeftenrüdla, Ia L L gsrüdlagen . . . .. 275 570|— Stng des Vorstands E P 04 D 4M! anteile der S is Me Ge: bei der Darmstädter u L in Berlin oder den 18. Mai n Dieu auf Freita Die Gläubiger u ossen. Dividenden Qge 7 S : 164 644/05 | 4 Bee und des Abschreibung : 2 160/25] 3/24 und 1924 E NORe 1922/23 ___ Behrenstraße e Komm.-G 11; Uhr, zu d 23, Vormitta f werden aufgefordert g: vi Gesellschaft 4 S, 6 s A A s Sis d 21 000/—| . des blußtafsung über die Ver Shmelzöfenkonto oe eaen 1 042 162/25 4 79, im /2% je .4 25, zusammen bei Herren Arons & W n Do „Ges. ‘i; Aktien, Abteilung | (euude der Gel llschaft Been le ee, Dor e ae Burspe Be N B ca auten) P O 90 000|— | 9. Aufsi PRREUEREAN wendung | Nebenöfenfkonto R « * - [_1 042 160/25 jnnanteils ganzen also für jeden mit bei der Deutschen B alter in Berlin oder g | stattfindenden esellschaft in Bietighei -| Osterode am Harz Ari b ci Stbucdaia G . Aufsichtsratswahl Zentralhei e. 0 oooooooo S i eilscheinen eingereiht R bei der Nordi anf Filiale Hamburg i vers ordentlichen G gheim| Aktienbi rz, den 16 April 19 s Dan Peters-Stift euerrüd>lagen N 9 240/— | Diejenigen Aktionä : eizungsanlagekont Ea 00s in M4 975 ausgezahlt en Genuß- | während der üb ordishen Bankkom amburg in Hambur ammlung eingelad eneral- ierbrauerei Eis 23. L ewinn ung... R E ON 3 153 503/55 | neralvers tionäre, weldhe an d Zugang D ooo) E M Die Auszablung di : versamml üblichen Geschäfts\tunde! mandite Si>k & Co. i g oder Die Tagesord M: Der Liquid isleben, z G «_« ¿ # 10 000 107 539/15 | haber ammlung teilzunehm det Ge- Se E S 9 den Ei g dieser Kapitalabfind ung dort belassen nden binterlegen und bis n Han: burg, Laeiszhof 1. Vorle nung lautet : Marx Fri Ee: i . Gewi S 4 1 sich gemä en wünschen, : C E S { an den inreicher des x dung Lübe>, den 2 18 nah Schl Hos, gung des Jahr i: riedri. Vebeimiina À A ge O) 13 996 832/89 Tan Aftienbesis S Chic a L E Graz A H E 7 —— baft O, O L Dex Vorstand de C der General-| Verlustrechnung, L Sein aut Halberstadt-Blankenbur LASE mad ae Ee Ll ee U T0 Tage bis Abends 6 Ubr vor der G Eo und Beleutungsanlagenkonto «7 467 376|— a der Berechtigung : ree aae rir us 2. Genebmigung der Bi Die E L U BEERE E | Veberwei)un ividende aus 4 6000000. . 1.000 0901 sellichaf ung bei dem Vorst enze Zugang » « « genkonto « « « i ils Zeitvur “E Beyersd be>, Gewitine und der Bilanz und hi e Aktionäre unserer G 4e. 5 | y 4 A S 000!— aft oder and der Ge S Gi . T 1 3 Zeitvunkt der Aus y [11246 orf. 3 winn- und Verlust der | hierdur< zu d etellshaft werd L itüßungörüdlag die Arbeiter- und i a 1 10000000 i Nheinische einêèm Notar oder bei , I S 2E R September 1923 zahlung ist der ] . Beschlußfassung ü re<nung. 17. Mai er am Donnerst TLEN 2 Grati ti chs Beamtenunter- A derén - säm Creditbank Mannhei E Abschreibung t Die Autzahlun Zen! _Atktiva, Bilanzkonto per 31. D Oa Der De Mtaliun Sianngs! 1925, Bora 10 tbe, L : j Ueberweisung 0 iat Angestellte . M R L P o A RT 1 000 Deutsch ämtlichen Niederlassun m sowie Formenkonto S E E R M1E 389 307|— ank in ¡Lab una Wo durch die Dresdner S einzi L T ORtD per 31. D 4. Beschlußtass und des Aufsichtörat ebá R des Verw Uhr, im b Rücklage fün an den Sicherungsfta1 E : “Ta ftivm tus Bit a N Bank, Filiale Sranfiuet, 4 der Z ühtiis, L S e o 385 305|— ¿ d uar sind , Johannstraße 3, bewirkt Immobilien : E R A E ezember 1922. des Meitacrinn über die Verwendung T ia es in Blankenb altungs- S Vortrag auf Werkerhaltung D I 000|— Abteitna É ‘der Rheinischen C Frank- E L S R S Mime der K “an sie gegen Empfan , | Wohngebäude N Pasfiva. 5. Ermächti inns. g fa indenden ordentlichen urg - Harz, A His neue Rechnung oooooooo f L ung Süddeutsche B reditbank o o 12037 3826 apitalabfindung und d g- straß an der Fleischer- Aktienkapital W gung des Vorstand h mmlung eingeladen Generalver- L / E . « e « [5 000 000|— und dem Bankhaus ank, Mannheim Abschreibung [2037 382/61 idung für die Gewinnanteil er Ab-| Woh C4 e Sepdrts al ¿ , . 11000000 erte der Gesells nds, die T ; - e e E L E é 8 d S < # 2037 è ( : Zu O ARU i : o. L 1s den T î aft zu erin 1 agesordnu 2 x [5 s 36 832/89] Frankfurt a. M use M. Hohenemser Inventarkonto e S 2 037 384/61 923/24 und 1924/25 di eile 1922/23, ngebäude an der Theresi 1/—| Kaut ren . : « « [19 862 08113 als den Tageepreisen geren | 1. Vorlage d ing: i 13 Eintrittsk. ° auszuweisen 22 3 s >04 @ E E 2 037 3826 nußscheine nebst aufgekündigten stra e 19 ens E Ionen . 3 Zur Teilnahm zu ver chern. N < es Ge1chättsbe ih S 13 996 832/89 Slifani arten und Stim und die . JUgang » » ooooooo) l it den dazugehs Mobilien eee ooooo Steuerreterven 2% 940|— | sammlun e an der Gen e<nungsabs{<1usses ri<ts und | fang zu mkarten i E G As 54 o Mliilten und dazu eböri gehörigen A S 11— l Rei i T 600 000l— a sind nah eralver- ästs huufses tür das j L G L R wetden “ras C “Tia ““ ** TAESTO g 2 S a ee De a G fein” : -| O Bee La Bn Se | 2. C E E S : F esamtunkost M A rüder Fahr Aktiengefells< erde- und Wa oooooo 862 87678] enußichei Znhaber der aufgekündigt schaften emden Gesell- H Versammlung i rei Tage vor der | 2 ilung des Reingewi und Ver- A l Wohnhäuser A A A ed 30 004 m Dex Aufsichtsrat. schaft. Auna genkonto . « « «o o «1 1862 874/78 eine hiervon in_K ndigten | Ware a A e < ung ihre Aktien be er | 2. Erteilung der E nns. M A , f ; t. ugáng ooo) j ordern sie auf, enntnis und (envorrâte . « Ss 1 haft selbst oder b 1 der Gesell- Auffi r Entlastun 120 A fosten *) nterhaltungs- 6) Gewinnvortra a - Dr. Brosie 4 f d E G S4 00-0 0 A. 9 je a " , am 30. September 1 c Debitoren s eo eo ooo. 9261 el der Dir ei einem Notar u ihtsrat und B g an den H Ga A 2 2 756 972/03 Mieten (*siehe Wohnhäujer- esell n- Donau Aktien- | Konto reibung . . . „, T0293 602 eddner N bei der Postshe>guthaben . - « - - 4 521 508 der Süddeutschen Die in Stuttgart, b clelGasteverteags, e ei des E eo „,Lesellichaft in München. e Wertpapiere und Beteligungen : ; : : [18 600 eien Empsanguabe ter X 18 Poliscedtguthaben 1102| 18887 last A G, s Mannheim 26 beirefend Gehöbung der Zal. der Z ¡8 erordentliche Kassek ooooo ooo f 1855 9 Msapitalabfindun S e der M 575 S 6 452 els- und G eim, der | 4. Wahl itglieder. L Der Auffi 91 fammlung am Mi n Generalyver- onto ooooo 10/05 talabfindung und Abfindu ; bronn A.- ewerbeba í ahlen zum A S ts 1923 ittrco< We A s Gewinnanteile ng für die L n A.-G. i ; nk Heil-| 9 5 ufsichtsrat. f O Tad SGÉlu orsigender C gy y Der Vorstand alleer des Aursibirate d folgender Mirz Varen L A e A S 8 A 18rWN jnfchein e füx jeden aufgefündbigten “Sieben, im Mies m ErTer 210136 bei dem Bankhaus PiE & Co. in Stutt: s angelegenbetien in Versicherungs- ; 4 s anteil } K Y unsere . ohm . onau , er t e ontotorr L 0E B d S E 7 E E E r I 00 75 : sen auêsdrüdli 3 andels8- . L egen und b . B tionäre, . : H Geicldei wo 10 leytgegg Generalve samns, grlange der Gen Herren wurden sodann (genebmigt; ‘die dne R t ader tiie main U L acnbigien Gensdeine gn. dem E R eee onteienlaat Mtetities, etsjewve ersamm lng bela sammlung teilnebmen wollen, baben gemäß 8 avelländischen Vereinsbank iebe MEGS L 0 i er Gewinn | Seneralversammlu n der gleichen L A s 2 E d E - L E Dane, 1A Lng Vos Aen ena es Gesellschaftsvertrags ibre gemäß L Rathenow ereinsbank in Nath asse oder bei der 6000 gegen den | L2g€ nach der Ei ng mit Wirkung vo 17 968 728/ D (Us mehr | [10955] C. Lo En Bieti ons bedarf es nit. einen | ohne Dividendenboge rags ibre Aktien 4 | i , den 21. April 19 athenow zur A er Kasse der West- | LesŸlossenei intragung der glei om resden, den 20. Apri uis. etigheim, den 24 Apri i L oa D E j 23. uszahlung est- ossenen Kapitalse gleichzeitig | Akti Pa Actien-Bierb pril 1923. Vereini D pril 1923. inländi eihsbanf, - einer ö pot» | 1 Der V j Handelsregister wi rhöhung in das ienkapitalkonto: ffiva, 7 386 197 084; Der Aufsi ierbrauerei zu Reisewi gte Dect er Aufsichtsrat. ändischen Behörde b r öffentlichen : C. Loh orstand. gewählt : eder in den l f Stammattièn 4 er Aufsichtörat Der ewiß. Aktiva enfabrik : Notars über di ezw. eines deuts [11238) mann. Ber 1 : ufsichtsrat | - V attien . « » Or. v. Klem er Vorstand. O R G E E Gt Ge Gi Tim D Din en Galw O; Nu iese Aktien nebst d en LRRUE F O E R E E I K T I D E A P S R A E O A R R - D « oru sa O L I S c perer, S m mmernv " oppelt Un —— Bilanz vom 31. C7 E Z meister in Köln a. Rb Oberbürger- giefervefondsfonto ee oooooo K e. s. N 1 e O Vorsigender. : Be>. Klapp. Milllerdorung L St Bilanz þper 31. „A-G. in Galw, WWilirttember Leo 1928 während der übliche ju E tentapital : . Eduard Bei R i8positi oooooo) A 10 000|— E : iegen Stammaktionä / ¿ stunden au ; n Ge- 2 Bnaeta: Biere at tem [T » Bis El, 1 Sihe, Bt P a E Eb bte cie R Ben nberg. Bel ie Byr d ua L ebâude . R A E : wu « Kommerzi A idende S orrât 2 A I und Fu 7 3 : i eme n B I / Ges.-Abschr T E E M: Ie 4 vek in Münden, Bogen, „Ban: Kontoforrentfonto Gia 46 A d e "1200 A N und | «f. fh ai Halbhaleitaten 1 576 761/75 D ereattice «ee #12000 000 S) nover Sweignicderla sungen. in ie A Zugang 5 L E ooooo 958 000! s Y \ merzienrat Nichard onto M 137 300. V S eo. ena rik A. G x ekten und Beteili S Gs 14 » U as b , raun weig und B a 5 E i P45 210 6 direktor in Augsb Buz, Fabrix, | Sewinn- und V : o. 19 650 . vormals | Kasse und P igungen . : 1 219 137|— | Obligationen * 00000} 12 urg- Par, lanken- A : G D At iD e a E N 7E . Geheim gevurg, Die Vertei erlustkonto 344 513 664 Herm. Schmid Weh ostshe> . A 9 661 2061/0 Obligati L R A 500 000|— | der Nationalb wi Ges.-Abschr. bis 1921. 2 * * « «1881440 2 Cer Megzonangsuat erteilung des Reingewinns wirb w A t, Rostock esel ooo] 2607818880 U ationenzinsen R E S L A p Maschinen r. bis 1921. , iee Ce T 00A 084 850|— | 6 Rei Nifodem Caro i ferosesior g0 ita eingewinns wird A In der dritten ordentli » - } Debitoren C S E ps 818/88 nerhobene tene S 3 010 000|— B manditgefells<haît auf Af and, i f A E R a . Reichstagzabi n Berlin, /a Gewinnantei rgeshlagen : e folgt 24 090 319/;zMteriammlung v ntlichen General oooooooo : 9 154 671|70 | Relervefonds nde pro 1921 . E 47 508/75 erlin und deren N tien, in L Ges.-Abschr N a E .. ___3 996 in Berli geordneter Anton Erk 100 9% G anteil auf 4 450 000 lossen om 3. März 1923 i : ; ooo. 28 082 949/13 Spezi S ooo ao É Hannover iederlassung in | Werkzeuge Me R S ea Le Lf Qt a 53 996|— | 7. E in, elenz ‘42000 ewinnanteil auf 4 7 050 Vorzugsaktien . - | Wesel nare das Grundkapit st be- 3 E ertermeionds S E, ¿eo 100 der Bänk des | L Liht- und Kraftanlage S e a S 461 500|— 535 500|— | 8 Binden, Gutleben, Bankier in Boriing daf aeben Meattung je Aftie auf * 47050 000 7060 o jer Bezugoredhis der Aft des esen: Sonto ter Absreibun o A 390 000 ekbiiris Mit berves Giro. Effekten: 5 ef.-Ab E O E e . Geheim j E / 100 s illi tionäre, i editor d 0 000|— in j ly ens Y E A sr. bis 191 2: 318 704/— 1/—| 9. Gener in Köln a. Bb Dr. Louis Bro>wit, den 31. Mz R 2 904 312/33 „10000000 auf A 0 000 000 von i Gewinn und Bel: r 1 L) 4466 473060 ver Graun e gie Bank und Kredit | H rikgleise und T L eus 04|— eraldireftor Herma / ; üden zu „S 1000 3 in p aldo am 1. Janu s 60 ; n Braunschwei S S Ger -Abshr, bis portanlage „ee 405 814] 860518/— | 109. Dee A E E Die Uebersinttin „Glasfabrik. Aktiengesellschaft. 786 197 081 /Mrtium unter Füb find von einem Kon L Gewinn pro 1VN2 » » «26 475 861,70 ; dem Bankhaus, „jn Blanfenburg-Vars s na . S 6G eo. A S . 2 4 2 . , é d j e ü 016 0; u , 7 2 p 4 E deni e Su Biada! ag D der Bilan nett Gevian, wn A A S Setten i aua U vate I uet dane | Viodele n eee oe 1E 305 358|— 308 633|— | 11. Bie Duis H cities eien, am 31, März 192g. oruslen Geicbäftöblichera bete mit toicvon L E Verpflichtung, Ï Aleareine Unt L A S lt 186 712 380/84 i Binterteg A.-G. in Hannover L B j U E E ; y C R A S 7 . 12. Komm r entrih in C ermann För : inigt Besiß r neue Akti ,| Steuern . B S 5 x 7 a. 99 389 7706: L _ Haben. as Duplikat | S Beribietene Debit eto aaa on 1/—| , Bankdiretor in Würzburg, Hilden, ————— Gewin: und Vertusttono. m Bezuge anzubieten, daß ter Weile| * S oto rae tat c) So 9e Moboevinn (W012 © 5 [daft um ei dem Stempel der Gesell c j ertpapiere und Beteili Ce 946 65|— l andtagsabgeordneter De G D damn) Tf; tie von 61000 j r, je eine A E M 0s 96 27 5110} m T 2 va E 797 666/16 | Stimme einem Vermerk über 4 | abrikate, Halb eteiligung . S R e 41 865 349/07 | 1 Horlacher in Münch . Michael esamtunkosten ebet, ms lien zum Kurse v 1E 3000. neue 3 52786 « « » «1 180 645 567/30 | verseh nzahl des betreffenden Aki die Erl | Hue ouberie \abtifate, Mateciallen. 270 29 095 4, cubioia - Sänren Regi / d app de MA M Bezugsrecht ste on 390 %/ zuzügli Calw, den 23 181 44 ehen und dient als Auswei flionárs L ; 7 A Halbfabrikate O L NeS20 1959 S Bankdirektor f Mas Regierungsrat Gebäudekonto Abri J M bezogen ég ge hs adtlenunfatsuee é Laut Betluß Aueee 1923, 3 233/46 | Gu in die Beriaihlung. zum Ein- < | : da s A R e N E B20 08612 15. Dr. Karl Jarres As - lSlvaititene G Mebelten nt tont 65 749 724/8 , Maddem die Einteaqu n heute ab mit 70 Singen Generalversammlung wi : : N Mi die Einlieferung des Dupli Ä L Ct L C —| 23350 223|— | 16 L Oa , Oberbürgermeister Zee und In Miertonto E 467 oa 97 Rosto Handeloregister A ACAAR ennig = 4 3500 per Uan de Dltentensae für das Geschäft 9289/46 | 1923 4 lite 2A Aktien vom M I tienfapital : 600 000|— | _ Kli rat Professor Dr U E onto dto s E ad 5/60 Ee erge n fordern wir i ichts |{11241] erer Gesellsch eshäftsjahr 1922 Blankenb üdtgegeben. : 5 leon A [ . N h lbeizu S a R a Sd ea 00. 551 46} 1fandnis mit wir im Ein- u aftsfasse voll unserer Aktie en urg-:- Harz, den 9 Z Stammaktie 101 3452 17. Minditoriat „in Berlin, Georg leftris zungsanlagekonto A e 1 4 ktionäre hi it dem Konjorti , E a Ta a i teinhof E : Vorzugsaktien ooooooo E ZLOS im H iteCo Up da Ae Inve e und Beleuchtungsanlagekonto , - - - « « {1-042 160/25 Lauber hiermit auf, ihr B um die / ei er Vorstand. . Aktienern ahl n e 0 o i e es oe. 5 000 000|— Berli reußischen Handelsmi ohne Dierte, as C #0 g an agekonto . S 6 j 7 467 376|— Auf en. Z ezugêreht Soll, R, : - einhoff. Kray. [11081 E eser a o a E O 100000) 8500000|—| Kommerzienrat Wilhel inisterium, | ferde und Wagenkonto „„ „2. :| 1 862 874 ind L non M R an H T O _ E i R ; | 006 O e. ea. a . e fi D 0D: 6E L 4 1 L EA o E | Vers Sage für Ber Le O 94 083 000 | 19. P 2 A in Gilde Es auf Debitor : E. Un Furle ton 60 s 1. Januar Toas T ausflehende Ein- M M |S #4 4 A Abschreib. A G L t oh zu zahlende Löhne und Bei Ae N S du 2000—| - mann im - Wilhelm Lenz- ¿fonto. N oa o e ZauIO toh zuzüglich S o ohne Stückzin S A Ie = M M A L i Abicreibungtfomo: und Beiträge « « + 35 R 90 S Reichsshaßministerium, o ooo 0/00 0e 0 o 3 646 800/—| - 10033 039 credtileer N pi "iti s Friedrich ss j “V 375 via i L i O L | Ses.-Abschr bis 1921 : 6 493 287 - Dr. Wilhelm von Mei __24 090 312M ezugdrect ist bei Vermei ciedrich8berg . » » » » « 80 020 ; S ; 2 4 Masch -Érgänzung E e 93 287/131 Winister jür Handel, Sudusirie und Gewinnvortrag aus (gNredit, 99 873 076 D, Arril Wie V e T M erte Ls h Pee „20 020/—| 1260 M Borzuggaftienfapital . . . . | b 000 000|— G Abnuzzungsko1 O E 40 000|— 21. Dr.-F ünchen, rtragsTtonto E 0A tinschl 8 zum 16. M Mald 5 es 000!— 0/0 Obligati _. « « « | 500 000|— Ry 40 o N D Dr.-Ing. Ernst 0 E A Rd <l. auszuüb ai 1923 aldeuten . « 78 760 gationsanleihe . Ÿ N e S A A0 A L I 1 2.044 80 Berlin, [Rei N E E, Bevdwia, den d1, Mia 0D atn 89 070 eue ci EIVIIN O Use SRNRERIE riedrichöberg . « » 168 000|— ait G 400 000|_|| Bestand aus 19 ci A harte M : 10] anden 2 0/00 0 (T (60 S0 E E Ga 92 RLE K rsministerium, GL - März 1923. y 99 784 006) ed 59, R Le Masfine e vers B 4 Í A 450 000 168 000 27 000 E E g E è S é S 0 S R 4 e o. a . r p : : e. r Liziiis Wi ; / G A 1, O 000— | 28. Defoni arl Presse in Frankfurt asfabrik, Aktiengesellschaft 7 orr or/dlevwia, Frieveichstrahe 55 Eer | “Na To 1 808 700 1 260 000 10 1-] erb aus Kapital i O —Sewinn- und Ver __17019535|—] * efonomierat K : undt. T\< a le alten Atti aße 55. egelei Freiwalde . - 8 1 L 1 COLUg. * 1 648 995,— L O S lustre<hnun 1013 _— preppach, arl Prieger in Hafe Der in der beuti ad>ert. Gäbl . bogen) sind tien (ohne Dividenden- riedri<sbe C ooo 1|—} 2 497 979|— 308 699|— 1 Gläubiger . 2 646 037|— L N E Sssemeine Verwaltungsunk A t Dezember 1922. 217/99 | 4. Bl peumer Kommerzienrat ag Lng festgeseute alen enera uerlannie [11074] da Prie dnis a R Mi einem Etefirihe Anlage Maldeuten o obol L E 1 1 9 497 979|— Obligationgzinsen, nicht ivie: F 890 086|— 2 N E d O E A A A [A256 horr, Handelslammerpräsident in eat unt e Sonderausscüttung ai A Quenhardel & Ci fnureichen. ‘Bleihzeitig Bezugsstellen | ta und totes Inventar, F 1 e E 449 99 1/7} Dividenden, nicht abgehoben 4026 0 Beiträge nd Ce Ns : T 14845 511/76| apt ta Stwarmer, Prä g E Nr. 19 Nes, ine die | Die rof: A. G., Bacharach. ®* dung ist der E tels der An- Eid 1 A A r iv i 1 Bürgschaiten 4 308-000 M 4 850|— Zinsen Invaliden- ie BerufsgenofsensGaft Kranken-, 10 564 253,75 26. C E E L E des | in S Gefellschaftstate 9. März E G E I po 4/19 Börsenumiafieuer für {e L N s E 112 O i ma L ala : F . S Y elltenversi du /F27. , Bantkdi Cat i : 5 er Com : neuen Akti ) „nom. 2000 di e Aktie, sowi ) lz». ungen... Ï f Drs A i B x b 862, 4 L Üben 222 a 9 ¿3 60188 js 17 7756s (28. B gun ffa i fins | Bleie Mete engeseliGas üftionären zum Bezug angeboten ae! ad“ 1000 Wies Due | B De etl ben T wo m6 L entner È L ; z8fonto atis en U, S . Obe Z n Pla , as Be { eboten. 4539 tr of e, also - | Bürg\ch id Lagérplägen 1|— 9 jortrag aus T9391 Ps : A Nötrgetviit Vié 3 Au s L 829 827148 erbaurat Karl Spi b uen i. V des zugéreht ist bei V \ tür ei zujammen gihaften.. 4 308 000 ' 16 721 034 Es h -. S Ceres le des W pieß, Dberdi ländish « . bei der V Verlustes bis 9 zermeitungWBezugöst ne junge Aktie, dei Hypothek s M Neinazwing b 251 780,— E ooo ee e E L .. 271 916|— K asser- und S‘ erdirektor All en Bank Abteilu1 Vogt- | Auf je ei is 9. Mai 1923 auszuüben ina elle zu entrichte , bei der | Eff en...“ 16 721 034|— 1 eingewinn bon * ' f | s e « «e « « [10 000 000|— | 29 E cnbaues in A gemeinen Deutsche lung der uñterzeidhi eine alte Attie kann bei d ditt zamt endgülti n. Sollte die vom eftenbestand . S 17 415|— 1922 .. i t C S6 : . i ‘e ; teu ig festgesept Wehselbeft E 2 ; 16 721 ‘18 142786 i Gewinnvort « « [17019 536/— 80 Senat aIeO: Josef Stenz i in Dres n Credit. |Kurse E I Le N e eitener, df PausPale 10 e, Vezuab- | Außenstà E 2 056 233 |— 17 415|— 034 118 394 566|— i Mohgewinn t ter 58 144 565197 i eneraldirettoc Dr. Alte in Mainz, D resden bei der A betrags /o zuzüglich eines Pausd/Fortd en, so ist der Unt er- oder unter- | B CIANDE | » « e e ee S 927 571 |— 2 056 233|— sl E A 4565/97/31. G Dortmund . Albert Vögler eutschen Credit Ene ber zur De>ung sämtlicher Unkolien ern bei der Be tershied auf Auf Zankguthaben . e «P 32970591 927 57 17 415 A gandsöberg (Vez, Hall e E &@ i; z nos, - : 4 g 6 1|— j ; Landsberg (B L C U 1 Georg Voigt, Ob teilung Dresden nstalt Ab- ane L Höhe eine befond 2 Ver w. berauszuzahl zugsftelle nazuzahlen Barbestände ein{l. Guth «a «P 45131 095|— 32 970 591|— 2 056 233 T g (Vez. Halle), 24. März 1923 s E E E Frankfurt a. ® erbürgermeister i bei der Commez ' ihung ertol, Ne Soweit die Auskb Neichsbank uthaben bei He 927 571 j L , 24, Jar E 98 130 477 +1 0M a. M., n B mmerz- u werden. Mi gen wird, bezog 9 te Ausübu i , ; und. Postsche> 45 131 095|— 24 44 Bühring Aktiengef isch T Zar Warburg, Bankier in Hamburg. | i C T Filiale Aftien R E wen Ve gder “Forrelvondenp ertolg u PEESE 1195 481 16 181 099 f 1 7 «D- , l d en 0spr : elen die "1.1! 1 oll. : R 495 881 |— 7 A « (2: Der Vorsftan e aft 34 burg, irektor in Duis- n Berlin bei der C St enden Betrag der b den ovision tin A übliche Be- 2 497 979|— N Ar D. * 34, Dr. Ri Privat - ommerz- üde zu 100 0, zu beziehende ut nre<nun j : 104 9: | L L. Siemensstadt bet Berlin. (11677) (og Berlin Vank Aktiengeselisc<alt| Darmstà l den 93 pl 192 dea ioftellen bereit, die L ‘obengenannten | Handlungs, Betrieb Gb ius aub -Veri As ma T a i C Nbein e ‘den 20. April 1923 (11077] Geo Ea, 1 U und Nationalbauk ane u aci Say E MEIICDURUEN ter Provisionen und Gewi , M E at _ ba - ; - Main -Donau Aktiengesellschaft G E 21. April os O V er pay Part anf Mien Mostoter U e April 1923 seiiggma v e A O D ewinnanteile. . 2 is ade 700i | 199 935 426|— n ; , i / / ur j ; : i IO2L. ooo E A ( 2 E Mundt. Lschatert Gâäble! Perdinand E „Maschinenfabrik A-G. B E E ae a air 789/—} Vortrag aus 1921 e L ; er. Der ee E kia ü C A L 786|— d, ide ne aus Holz und Verschiedenem - ? . f E at oe M leine. : Der Vorstand. berg, Pr. /M Oas MLOOT C40 A E Schmidt. " Creds. Szolz- und Ba -Fnduf 1922 1A E I E 6 ; i: nd ¿ : j f / ustrie Ernst Hildebrandt, Akti 72 249 620 H ppa. Vahlpahl. engesellschaft. M