1923 / 97 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

schränkter Haftung mit dem Siye in Cre-| Demmin. {10192] ] und Korundfabrikaten aller Art, die kauf- | Mitgliedern gleih. Kaufmann Berthold | einen Geschäftsführer in nhaber die Kaufleute Johannes laat Die Bekanntmachungen der Gesell-1 Die Mitgründerin Stadt Erkelenz hat | Flensbur [10217] | niederlassung Freudenstadt. Sih der Ge-

deren der und Rudolf de Vries, beide in | saft erfolgen ausshließli< dur< den | in die Gesellshaft ihr in Erkelenz ge-| In unser Handelsregister B ist heute | fellshaft ift Duisburg-Meidertch auft h)

EvE Cuba Ne nts dgr) C E U adt 8 S E 7 T P M A 4 Ey t, Fd K 22 D,

eld, eingetragen worden. Gegenstand des | Jn unser Handelsregister A ift heute | männise Verwertun derselben sowie die | Neumann ‘in Charlottenburg ift bere<- | mit ein i Gemeins i i ; i / nternehmens ift der An- und Verkauf | unter Nr. 269 die Firma Wilhelm Lußtke, Beteiligung an ähnlichen E rtebatcae tigt, die Gesellschaft allein zu nota Prokuristen E dur j Offene Handelsgesellschaft. Die | Deutschen Reichsanzeiger. legenes Elektrizitätswerk und die mit | unter Nr 290 die Gesellshaft mit be- Gesellichaftövertrag ist E 3, Buen bon Rohmaterialien, Halb- und Fertige Demmin, eingetragen worden. Inhaber ist |Das Grundkapital beträgt fünfzehn | Zu Vorstandsmitgliedern sind bestellt: | Füx die Zeit, für welche Roberts M chaft hat am 3. April 1923 be- L D L ie Firma Emder | ihm verbundene Ueberlandzentrale und ränkter Haftung in Firma „Bauhütte | 1922. da and des E i fabrikaten, insbesondere von Maschinen, | der Schmiedemeister Wilhelm Lußke in | Millionen Mark; es zerfällt in inbuideet 1. Berthold Neumann, Kaufmann, Char- | ba< zum Geschäftsführer best rt Vir) Gesell| SŸlackensteinfabrik, Gesellschaft mit be- | die dazu gehörigen Grundstü>e, Grund- | Flensburg, Soziale Baugesellschaft mit die Herstellung u Gel ner o auch deren Herstellung und Beteiligung an Demmin. i Aktien zu fünfzigtausend Mark, neun- | lottenburg, 2. Fulius Feig, Kaufmann, | dieser berechtigt, die Gesells<af, ist F gonnen. Am 6. April 1923: <ränkter Hastung, Emden. Gegenstand | bu< Erkelenz Band 61 Blatt 3001, B OEr Haftpflicht“ mit dem Site in M un Elie 1eg E be anderen Unternehmungen. Das Stamm- | Demmin, den 4. April 1923. hundert Aktien zu zehntausend Mark und | Berlin. - 3. Hermann Steinberg, Kauf- | vertreten, au< wenn außer t alleiy R. A 569. Die Firma Bensing | des Unternehmens: Die Errichtung und | Flur 17, Parzellen 78/38, 79/38, 80/38, | Flensburg eingetragen. Gegenstand des | sowie E duns 00 Des K glei : apital beträgt 1200 M. {châfts- Das Amtsgericht. einbousets Aktien zu eintausend Mark, | mann, Berlin. Als nit eingetragen | andere Geschäftsführer oder Pm a Do Emder - Matrayenfabrik | in | der Betrieb einer Schla>enstein- und | 83/38, Grundbuch Niederkrüchten Band65 | Ünternehmens is Ausführung von Bau- s k nlerne “s Gei S A wes v A rer find: 1. Dr. Johannes leine- Der Gesellschaftsvertrag ist am 26. Fe- | wird noch veröffentliht: Das Grund- | vorhanden sind. Dex Geseg & ‘und als deren Jnhaber Zimmer- | Dachziegelfabrik sowie anderweitiger | Blatt 2806, Flur 306 mit den Betriebs- | arbeiten jeder Art und Uebernahme ganzer : 2 ion Y O eas e E N y wejers Subrilbesther in Crefeld, 2. Wil- | Dessau. {10194] | bruar 1923 abgerdlun o Zum Vorstand | kapital zerfällt in 6000 Jnhaberaktien | Robert Birkelbach bringt das aud Emden, Tjado Bensing (thue und | Geschäfte, die mittelbax oder unmittelbar | einrihtungen, Werkzeugen, Gerätschaften | Bauaufträge auf Bestellung, die vorzugs- Me; ramer, e, r E L Gs E elm Kleinewe ers,- Fabrikbesißer in Cre-| Unter Nt. 1222 des Handelsregisters | ist bestellt T echtsanwalt dolf | über je 10 000 4, und zwar 5000 Stamm- | ihm unter der Firma Robe her y iter a obann : ischer, Emden. | mit dem Betrieb einer Schlaenstein- | sowie dem gesamten Leitungsney mit | weise den Zwecken der Kleinwohnungs- FINeE, E : aa M ide ib. Feder L eld-Bokum. Der S lNa svertrag ist | Abt. A ist eingetragen die Firma Wil- | Renatus in Chemniß. und 1000 Vorzugsaktien, die zum Nenn- | bah betriebene Handelges&s Vir Kaufm Handelsgesellschaft. Die Gesell- | und Dachziegelfabrik zusammenhängen. | Transformatorenstationen, Ortsneyen, | fürsorge zur Förderung der minder- ovann in 2 uis urge: e a G es d lng he "G h f (200 Pie M e m neo mas Be G cie U B tue L eei Bt dvs C E E | Ba E Pm [E Bar Bn fe: (der fin folie pur Tant Gia "eue en ee ; N worden. Zur | sönlich haften ese ürovor- —— machungen der fellshaft erfolgen | shäftsbilan Í H llschaft sind nur | stüken ist ausgeshlossen. Stammkapital | und die bei den Verbraud s A ittA : e g l S ist Ci 43 A E E L / | 4 ] g ve- Wilhelm Kain, beide in au. ene etreff: ittelfränkishe Creditbank, | lihung im utshen Reichsanzeiger. | und Passiven, 2 *<ti ans Niederstrasser, Emden. Gesellschaft | wert von ( l , W0- b T ; ; po L re tigt. Die Gesellschaft endigt mit dem | Handelsgesellschaft, die am 1. April ‘1923 | Gesellshaft mit bes, U Haftung, | Sie werden vom Vorstand Seile, io cia Be eb ‘Rasse ummen fas 43 bei dex Firma M. Koppel bei beschränkter Lane Der Gefell: für ihr 2998 Aktien zu je 1000 & ge- | Verbindung stehen. Das Stammkapital es M OoNuIs ements s 81. März 1%3. Wenn j vor dem | begonnen hat. Der Gesellschafter Wil- Greding: Die Bestellung des Au ust fern die Bekanntmachungen nicht durch | fugnis zur Fortführung dex g; ® S ‘in Emden: Die Gesamtprokura | schaftsvertrag ist am 23 November 1922 | währt wurden. Die Niederrheinische | beträgt 2 500 000 4. Geschäftsführer ist | erteilt. Amtsge L ang M 1. April 1952 keine Kündigung erfolgt, so | helm Kain ist von der Vertretung der | Mayr als Geschäftsführer wurde wider- | Geseß oder Gesellshaftsvertrag dem | Robert BVirkelba<h mit Wirku Fin & Kaufleute Johannes Hollander und festgestellt Die Gesellschaft wird durch | Licht- und Kraftwerke A. G. in Rheydt | Tehniker Rudolf Christian Thomas | wird der Gesellschaftsvertrag no< zehn ellschaft und Führung der Geschäfte | rufen. Dem Kaufmann Karl Schmidt in | Aufsichtsrat übergeben sind, und zwar | 1. Januar 1923 in die Gesellig Y dr N de Vries it erloschen. einen oder mehrere Geschäftsführer ver-| hat 6 : Jessen in Aeu, Die Bekannt- Varetaavialde. Moavce. 110227] ahre A seßt. Diese längerung | derselben ausgeschlossen. Greding wurde Prokura derart erteilt, | in der Form, welhe die Sabungen vor- | so . daß das Geschäft der Fi a R A 49 bei der Firma L. Cohen | treten. Sind mehrere Geschäftsführer | a) die ihr gehörige 15 000 Volt-Leitung | machungen der Gesellschaft, deren Gesell- In unserem Handelsregister B. ist heute wiederholt sih jedesmal, wenn nit vor au, den 31. März 1923. daß er gemeinschaftli<h mit dem Ge- | shreiben. Bekanntmachungen der Ge- diesem Tage ab für Rechnung do 1 v arsweg: Der Mitinhaber | bestimmt, so wird die eie dur | Rheydt-Erkelenz von der Uebergabe- | schaftsvertrag am 29. Dezember 1922 fest- bei der unter Nr: 6 eingetragenen Firma Beginn des zehnten Jahres eine Kündi- Amtsgericht. äftsführer zur Vertretung befugt ist. | sellschaft, jaweii hierfür der Vorstand zu- | sellshaft geführt gilt. Alle aile J E aham Cohen is aus der Gosellichert mindestens zwei Geschäftsführer oder | station Herrath an sowie die sonstigen | gestellt ist, erfolgen in der „Sozialen Bau- ürstenwalder Creditbank t Lf T, f etoigk Bekanntmachungen der Ge- Eichstätt, 12. April 1923. Amtsgericht. | ständig ist, sollen in derselben Weise | ten Aktiven und ssiven werden : E shieden. Die Gesellschaft ist ik vurd) einen Geschäftsführer und einen | ihr gehörigen Elektrizitätsversorgungs- | wirtschaft“ und im „Deutshen Reichs- haft“ folgendes eingetragen worden: ie e ellschaft erfolgen im Deutschen Reichs- Dessau. [10195] T E unterzeihnet werden, welche der Gesell- | der Gesellshaft übernomnien Hie Ul i Voolt Cohen, Bicht ablt, mden, | Prokuristen vertreten. Die Bekannt- | anlagen im Kreise Erkelenz, insbesondere | anzeiger“. : der Gesellschaft is von Fürstenwalde 4 q Cid 6 i Boi Nr. 643 Abt. A des els- | Eilenburg. i [10204] | schaftsvertrag für die Zeihnung der ist auch derx seit dem 1, ame f alleiniger Fnhaber der Firma. machungen der Gesellschaft erfolgen nur | das dazugehörige 5000 Volt - Leitungs- lensburg, den 17, April 1923. na< Goslar a. Harz a A.-G. : Srefeld, n . April 1923, rogisters, wo die offene Handelsgesellschaft | Jn das Handelsregister B Nr. 2 ist am | Firma der Gesellschaft vorschreibt. Alle | erzielte Reingewinn in die Geselli4 t R. B 84 Lei der Firma Emder | dur< den Deutschen Reichsanzeiger. neb mit Transformatorenstationen, Orts- Das Amtsgericht. Fürstenwalde, 20. 4, 1923. mtsgericht. Julius Grabe in Dessau geführt wird, | 19. April 1923 bei , der Eilenburger | Bekanntmachungen, Erklärungen und eingebraht, und zwar dergestalt ih Gewerbebank, Filiale der Essener Credit- | H.-R. B 128. Die Firma „Midgard" | neben, öffentlichen Beleuchtungseinrich- 0216 Ee Urefétá A E 10184 ilt eingetragen: Die Firma lautet jetzt: Sn Banufattur-AttiengefellGaft in | Urkunden, wel<he vom Aufsichtsrat voll- dieser Reingewinn als ein von de» g, Anstalt in Emden: Auf Grund Be- | Deutshe Seeverkehrs Aktiengesellschaft tungen, Elektrizitätszählern usw., Flensburg. 1 ] : x ¡i 2 Lee Gatvaos [10184] | Automobil- und Fahrvad-Zentrale Julius | Eilenburg eingetra n: Nach dem Be- | zogen werden, sollen die Unterschrift des | sellsGaft mit beschränkter Hastun [usses der Generalversammlung vom |in Nordenham, Hweigniederlassung | Þ) die ihr gehörigen Gasversorgungs- | Eintragung in das Handelsregister A | pürth, Ba ern, [102280] F Not it felde Dan elsregister Abt. B | Grabe. <lusse der iers ntlihen Generalver- | Vorfißenden oder dessen Stellvertreter zielter Reingewinn angesehen und ka (9 Februar 1923 ist das Grundkapital | Emden. Gegenstand des Unternehmens: | anlagen im Kreise Erkelenz, das dazu- | unter Nr. 1362 am 18. April 1923 bei- Hande M eeaese: : A T E if "Pitt ie Firma Bürobedarfs- Dessau, den 6. April 1923, ammlung vom 16. Februar 1923 soll das | unter den Worten „Der Aufsichtsrat“ | gemäß unter die Gesellschafter so A n 300 000 000 Æ erhöht und beträgt | Erwerb und Betrieb des Hafens von | gehörige Leitungsneß, die Behälter- | der Firma Foulsen und Rerup in Flens- 1. Bermas ktiengesell\haft, Si S g „C N Ce ae R mit Amtsgericht. Grundkapital um drei Millionen Mark | tragen. Die Generalversammlungen | teilen ist, als hâtte die Gesellshef. Lit 700 000 000 A. Durch Beschluß der | Nordenham, Betrieb einer Reederei und | stationen Wegberg, Beel, Rath, die | burg: Die irma ist erloschen. Fürth, Nürnberger Str. 129. Dem Kauf- Crefeld, er s ng E em Sitße in ar erhöht werden. Diese Grhöhung ist | werden vom Aufsichtsrat oder von dem beschränkter Haftung bereits seit A 1 eralversammlun vom 8. Februar | aller hiermit mittelbax oder unmittelbar | öffentlichen Beleuchtungsgegenstände, Amtsgericht Flensburg. mann Louis Hirshhahn in Bremen ist S Bn L N e Ae i e A A Dessau. {101986] | dur<geführt. Das Grundkapital beträgt | Vorstand berufen dur< einmalige Be- | 1. Januar 1923 bestanden, und vie 1993 ist $ 4 des Gesells aftsvertrages | in LCHERC A stehender Hilfs- und S n E E ves 1 a Vie in, Schl [10222] E Is derts erat moeban, vas ite (ted j licher Büroartikel. Das Stammkapital L ae. Ae Me ies! 4500000 M. Die neuen auf den-| kanntmachung im Deutschen Reichsanzei- | dex Witoaum bom 1, Januar 1923 ¡M (Grundkapital) geändert Von den Aktien Lea owie sonstiger Handels- | 21 eingebracht, Frankenstein, es. meinsam mit einem Vorstandsmitgli s

i v äfte. Grundkapital 3 500 000 M. 2198 Aktien zu je 1000 M gewährt Im Handelsregister B ist beute unter oder einem anderen Prokuristen zur d israt und Vorfteati festgusevenden de sHafigfü rer: Direktor Friedrih See- | worden sind. : Nr. 27 die Gesellschaft mit beschränkter | Vertretung der Gesellschaft berechtigt ist. ite von nicht unter 110 % ba rest- | dorff in Nordenham, Direktor Karl | Der Verwaltungsrat wird von der | Haftung in Firma „Frankensteiner Auto-| 2, Bayerishe Duramentwerke Max

1 ’tamn f nhaber lautenden Aktien sind zum Kurse | ger. Der Vorstand besteht je nah der i ; der Raufmane Erh Pu ofügrer ist | fabrik Diez & Tröstler, Kommandit: | don 800 % = 8000 -& für jede Aktie über | Bestimmung des Anssihterats axs | Lr intragung m ci L feld. Der Gesellshaftsvertrun 4 2e, | gesellschaft in Dessau, geführt wird, ist | nom. 1000 A ausgegeben. 8&8 3 und 19 | einem oder aus mehreren Mitgliedern, jahr. Das eingebrachte Aktivvera

sellshaftévertrag ist am | eingetragen: Die Einl, Ö i i itgli ä ¡gli nug Kurs i Generalversammlung gewählt. Von den 4 mobil tur- und Wagenbauwerkstätten i igni i Tan- : L : agen von 16 Kom- | des Statuts (Höhe des Grundkapitals | Die Vorstandsmitglieder werden dur äu zl: | ; von | Deters in Hamburg, Der Gesellshafts- | Generalverjammlung ge n den f modllreparatlur- un enva en | Loewi, Zweigniederlassung Fürth, Tan r M O R Män E ns R sind apo 16 Kommans- | und E A E geändert. Ma Or bestellt. Vorstandsmit- E " etitte Sind u M éns 0 E L vertrag ist am 10. sovember 1909 fest- mit er nei et ait I mis gelgnantler g eie en V nenstraße s: Siß der Firma nah Nürn- / : : .=>* | ditliten sind neu eingetreten. mtsgeri ilenburg. glieder können jederzeit vom Vorsißen- | n / 2 bei irma Ewald | gestellt. ‘Nach dessen $ 14 arf es zu i u l Ae é ; {verg verlegt. ü fellehaft erfolgen im Deutschen Reichs-| Dessau, den 10. April 1923. ———— den des Aufsichtsrats und bei dessen Be- Passiven gejenübersichen 18 U Clidés P Co. Gesellsbaft mit be- | Willenserklärungen, msbesondere zur | dem Gründerbericht, Prüfungsbericht | Gegenstand des Unternehmens ist der Be-| 3, Peinris Hahn Inh, Géorg Stéausl 4 Crefeld den 16. April 1923 Amtsgericht. Eisenach. : [10205] | hinderung von seinem Stellvertreter ab- | so daß sih der a des ül s<ränfter Haftung in Wolthusen: Die | Zeichnung der Firma für die Gesellschaft, | des Vorstandes und Aufsichtsrates und | trieb des bisher von der offenen Handels- | Siß Fürth, Luisenstr. 2: Firma geändert 2 e Cnt iht s In unser Pelarem ster B ist heute | berufen werden. Solange Berthold Neu- | nommenen Geschäfts auf 2 69088 berigen Gesellschafter Saa und Ce der Vorsband aus einem Mitgliede | der Revisoren, kann beim M gesellshaft Neumann und Tieß Automobil- | in: Drogerie Georg Strauß Inh. Karl gericht. Düren, Rheinl. [10196] | bei der unter Nr. 96 eingetragenen Firma | mann, Julius Feig und Hermann stellt. Alle Bekanntmachungen der 6 Molkereibesier wald Schröder und | besteht, der Erklärung oder É nung | neten Gericht, von dem Prüfungsbericht | werkstatt in Ae betriebenen Ge- | Lehniger. Nunmehriger Inhaber jeit Crefeld [10188] In das Handelsregister wurde am | „Helena“ Gesellshaft mit E Steinberg oder einer von ihnen Mit- | sellsGaft erfolgen durh den Deuts dessen Ehefrau Martha, geb. Geschonke, | dieses Mitgliedes, falls r der | der Revisoren au<h bei der Handels- Le sowie die Herstellung und -der Ver- 9. April 1923: Karl Lehniger, Drogist in In unser Handelsregister Abt. A Nr. 297 10. April 1923 bei der Firma Dürener | Haftung in Eisena, technishe und | glieder des Vorstandes der Gesellschaft | Reichsanzeiger. "W heide aus Wolthusen, sind Liquidatoren. | Vorstand aus mehreren Mitgliedern | kammer in Aachen Einsicht genommen | trieb von Wagen jeder Arî, endlih au< Tie, Die in dem Betrieb begründeten ist beute bei der Sir n Sh ; E Dampfstraßenbahn, Aktiengesellschaft in | hemish-tehnishe Erzeugnisse, eingetragen | sind, gilt, unbeschadet aller Recte der | 2. Nr. 706 die Firma Bergische Fa Die Liquidatoren sind gemeinsam zur | besteht, der Mitwirkung zweier Mit- | werden. | der Abschluß anderweitiger QUE e orderungen und Verbindlichkeiten des in Crefeld fol Bs ur get n & n Düren, eingetragen: Nach dem Beschluß | worden: Der Ehefrau Anna Vehne, ge- | Generalversammlung gegenüber ihnen radfabrik G. m. b. H., Elberfeld. G-M Vertretung der Gesellschaft berechtigt. | glieder des Vorstands oder eines | Erkelenz, den 17. April 1928. welche mittelbar oder unmittelbar hiermit | bisherigen Inhabers Georg Strauß Bi Gbefran ha Kaufmanns 2A E der es von h Fe- ae Harseim, in Eisena ist Prokura Set E E N e ihnen | stand des Unternehmens: die Jab Fn Bankangelegenheiten i der Liqui- Vorstandsmitgliedes und L 4 Das Amt3gericht. ame De ie i, wurden von Karl Lehniger nicht über- ; 7 | bruar 0! rundkapital um | erteilt. ; itglied des Vorstandes ist, ihm gegen- | tion v ä örteila j Ö e<htigt, allein | risten. Das Grundkapital ist in ° F S ISURIE c l ; A n, ; Cen Pelgbeth oed. Die Wehr in } 500 000 M erhöht werden. Die Erhöhung | Eisenach, den 11. April 1923, über folgendes: Herr Neumann it be- i Tolk Tatbia Uee Binde nat M Gesellschaft zu een, Sue Be- d) den Fnhaber lautende Aktien zu je | Eschweiler. [10213] | [ionen) Mark, Der 3 Ce Qo 4. Internationale Transporte Hegelein des Richard Dörken ist erlos Sen TOtUTa | ¡s dur<geführt. Das Grundkapital be- | Das Thüringische Amtsgericht. Abt. 1Y. rehtigt, die Gesellshaft allein zu ver- | Stammkapital: 1500 000 M. Geld hluß der Gesellschafter vom 22. Juni | 1000 eingeteilt. Der Borlrans bösteht E eint ung vom 18. April | ist am 22. Februar 1923 festgestellt. fe & Kaß, Siß Fürth, Karlstr. 14: Firma E Crefeld den 18. Aptil 1923 M trgt jegt 2500 000 Æ. Die neuen auf E treien und allein für sie zu zeichnen. | führer: Adolf Hammes und Su 1922 ist die Gese schaft aufgelöst. aus einem oder mehreren Mitgliedern, | 1923 zu Firma Eschweiler Bergwerks- I „ist ves Pn emer geändert in: Internationale Transporte d * * aMurlSaeritt __|den Inhaber lautenden Aktien von je | EFIbertfela. (10206) | Der Aufsichtsrat darf die Bestellung | Hammes, beide Fabrikanten in Ela H.-R. B 130. Die Firma J. M. Valk | welche dur MC des Aufsichtsrats | Verein A. G. in Eshweiler-Pumpe: Dem | A O, e Cap nies n a S e Sigmund Degetein, é i 1000 Æ werden zum Kurse von 110 % | Jn das Handelsregister ist eingetragen | der Herren Neumann, Feig und Stein- feld, und Emil Jssel, Kaufmann M Söhne, Gesellschaft mit beschränkter Haf- | bestellt werden; ein solcher Beschluß be- | Direktor Artur- Kipgen, dem General- | ist im Register Len ae 9. Bayerishe Waggon- u. Flugzeug- A Crefeld : [10186] ausgegeben. Das geseßlihe Bezugsce<t | worden: berg zu Mitgliedern des Vorstandes | Elberfeld. Dex Gesellschaftsvertrag M tung, Emden. genstand des Unter- | darf zu eiuer Gültigkeit der notariellen | sekretär Dr. Alfons Niels, dem [Mer eue ae L eumann zu werke Pete aan der Gothaer Z In unser Handelsre ister Abt, À der Aktionäre ist ausgeschlossen. $ 4| L am 26. März 1923 in Abt. A: | niht widerrufen und ohne ihre Zu- | am 29. Januar 1923 festgestellt. 2M nehmens: Fortführung der unter der | Form. Die Generalversammlung wird | Expeditionshef Dr. Arthur Daubenfeld ens er Sn, l (dh Franken- Waggonfabrik Aktiengesellshaft in A: 1 Nr. 532 ist Vet bei der offenen Grundkapital) und $ 5 (Aktieneinteilung) | Nr. 4448 bei der Firma Westdeutscher | stimmung weitere Vorstandsmitglieder | Gesellschaft hat einen oder mehrere irma J. M Valk Söhne in Emden | dur< einmalige Bekanntmachung im | und dem Buchhaltungshef Arthur Tassin, Pes Ae Ee ae dgen va 1e | Die Direktoren Leo Rothkath in 0 oa 4 ndelsgesellshaft J, Clauß in Cre ld ind geändert. Dem Betriebsdirektor | Buh- und Zeitschriften Großvertrieb | niht bestellen. Den Aufsichtsrat bilden: | häftsführer. Werden mehrere G triebenen Handels Felfda t. Der ge- | Deutschen Aae er berufen, welche | sämtli<h wohnhaft in Luxemburg, sowie B I Lt sh a n vate e Leo Graß und Friß Da an L N L : l ernhard Müller und dem Verkehrs- Nichard Nichter, Kon nbileee lst 1. Justizrat Dr. Ernst Oppenheimer in [Bätgtübrer bestellt, so ist jeder für (M werbsmäßige Bendel mit rundstücen | mindestens zwei ben vor dem an- |dem Betriebshef Franz Junius in Wollme- | dringung des bisher bon ihne C find zu stellvertretenden Vorstandsmit» j

lgendes t : 18-1: E 4 s 7 z i b ai A Gesellf after af ai ena C direktor Hermann Fücker, beide in Düren, | Elberfeld; Richard Richter ist als persön- | Berlin, 2. Dr. jur. Julius L. ELNoNR zur Vertretung der Gesellschaft ber

Clauß ist allei i ist in der Weise Prokura erteilt, daß die- | lih haftender Gesellshafter ausge- | daselbst, 3, Kaufmann Dr. Alex Gats, | tigt. Die öffentlihen Bekanntma unge Die Gesellschaft Ut Flo, Die Pror selben zusammen oder ein jeder derselben schieden. Gleichzeitig ist der Bankober- | daselbst, 4. Kommerzienrat Richard | dex Gefellshaft erfolgen nur bs M

i g : kapital: | beraumten Termin erfolgen soll. Die | ringen ist Prokura in der Weise erteilt, | Firma Neumann und Tieß in Frankenstein | gliedern bestellt worden. Prokura des Î 2000 E iGatea tee ‘Bauk: Böfanntmaingën e esellihaft er- | daß jeder von inen in Gemeinschaft mil betriebenen fes A allen D Leo RNothkath erloschen. . E mann Simon Valk in Emden. ‘wem | folgen dur Veröffentlihung im Deut- | ernem Vorstandsmitglied oder einem | Und Passiven un E au ere qus n! 6. Bücherei- und ere Cle E hon Reichsanzeiger. Die Bekannt- | zweiten Prokuristen vertretungsberechtigt ist. | allen Rechten aus abgeschlossenen Ver- | mit beschränkter Haftung Fürth i. B.,

8 000 000 M beträgt und in 8000 Aktien | Elektro - Motoren und Transformatoren.

in Gemeinschaft mit einem Vorst1nds- | inspektor Geora Lehn t in Düsseld Unger, Charlottenburg, 5. Fabrikbesiver | Deut Reichsanzeiger. äulei i in Emden ist » : 2 &

di: evlasdene De Gua n D mitglied zur Vertretung der Gesellschaft ald pecibnlid haftender ‘Weselli hafter Mumm von Schwarzenstein in Frank- | g, Mr 707 die Firma Richter & Kj Üllcinprokura Seile Gesellscha (N it machung in anderen, vom Aussichtsrat Amtsgeriht Eschweiler. Abt, 4. geaen E GeirarA auf N Bertriebsgesellshaft s{<öner un 0E t Æ

»andlungégehilfen Mar lea e ub Dos eómächtigt sind L eingetreten. Ein Kommanditist ist aus- | furt a. M., 6. Kommerzienrat Hermann | G. m. b. H., Elberfeld. Gegenstand «M beschrankter Haftung. Der GesellGafts- zu bestimmenden Blättern hat si<h die 5 haft Sten % cift A dolf Siege R Siß Fürth, Ba L, L S

ats Ga Sind far i Q N dn er Q Gn N R de E neh: be A 2070 Mate e Ra 108 Je (Bella O (E e ene! (A Sm fomne ll: Mud Biber (ml S4 Ges, Gie |

/ n P A R ZOREC G E nna nert, ohne äft in 1 in. le eil- von $ - df ; î t wir Ur m 12. April 1920: LTETI lrt I M Milli inbri ¿R R ¿euas X

A den 18. April 1923 Düren, Rheinl. [10197] | Düsseldorf, ift Prokura erteilt. Die Pro- | schaft hat in Elberfeld eine Zweignieder- E A Stauraiabitale BO0.000, “6 Then (der nubieis, [äftsführer ver-| H.-R. B 101 bei der Firma H. Ba>-| 1. am 17. April 1923 bei der bid be ¿4 pat tus Dees Pt nb [2 O: agi d “Art O 4

mige: [19 pril 198 boi: der Birma, Siahle | o der jfran Po Mer Mfgertohen. | A rae hee G Ne Wuma; | sGtsfüher: Maximilian Ricer, u teien. Die Bekanntmachungen der Ge haus & Co, Hweigniederlassung der | Herman Bauer in Ghlingen: Die Firma | der esanten Mai «Sletmaderei unier | 0c sbutbandet Varteguna von Uiterctue :

. APDI, : , Stahl- ; . un$. n engesellshaft, Zweig- mnn i if Wi im Deut ihs- | Be ebstoff-Werke - 1 it erloschen. t : 7; et C ; n r: E

E . sund & Co. in Bene Sorten uit S E niederlassung Elberfeld“ g A en E S A C exfolgen im Deutshen Reich Rat iu St Andreasberg: Das Grund- | 2, am 13, April 1923 bei der Firma Gre n 11 Millionen Mark in die | erzeugnissen, ferner Ss an Ie L

| Vi r Bagbéledettt 10189] | lassung Düren, eingetragen: Drei Kom- | 1. Nr. 429 bei der Firma Alb. Freund, IV, am 29. März 1923 vertrag ist am 9. März 1923 festgeste R. B 99 bei der Firma Hansa kapital ist um 3 000 000 Me erhöht auf | Elektrotechnische P und Stanzwerk Al {80 Bt Frankenstein (SHles.) nehmungen ähnlicher Art Hy E h f 4

L ga N 1472 f T A O er Abt. A | marditisten haben ihre Einlage erhoht. | Cronenberg: Offene Handelsgesellschaft a) in Abt. A: Die Gesellschaft hat einen oder mehr N { & Handels esellschaft esell- | 8 000 000 f. Herr Otto Neidhardt aus | Eßlingen, Bu>enberger, Pushmann und E r eri 1923 s tretung. Die ved 0e tp L I efugt, 4

M esells bft F Clauß er enen O Amtsgericht Düren, seit 1. Januar 1923. Die Fabrikanten | 1. Nr. 778 bei der offenen Handels- Geschäftsführer. -Sind mehrere 6 haft R beschränkter Haftung in St. Andreasberg ist aus dem Vorstand | Co., Gesellschaft mit beschränkter Haftung : : PAROLHE oder Gute n 002 600 N, ' Crefeld foldenbea-einidt nh B Der 2 H 42:15 RERCLIRT 7:57 Albert Engelbraht jr. und Erih Engel- | gesellschaft Peter Schwafferts, Cronen- schäftsführer bestellt, so ist jeder bo Hannover, Zweigniederlassung Emden: | ausgeschieden. Dur<h Beschluß der | in Cßlingen: Neuer Firmenwortlaut: Freital [10224] M E en, Million ah send Mark bisherige Gesell Gafler Vaufiann Cael t rig aa t E shafie n S L E Firma ist Dia M Gee Uber E Cet Mr Er „M 2) Kaufmann Karl Vae>er in Hannover 1922 ist der Geselsda Srartién Gelmeit mit beschränkter Haftang Kabrik sür elek: Auf Blatt 592 des Handelsregisters Die Gesell] aft wird, wenn mehrere Clauß is alleiniger Inhaber der Firma. Ma O e! aster eingetreten. î Jen. : esellschaft berehtigt. Die öffentli if zum stellvertretenden Geschäftsführer 2 1st der Gejelliha : : : i | ist die Firma F. G. Sohre, Aktiengesell- ¿FtSfü tellt sind, dur< zwei Die Gesellschaft ist M DiS pra 10, April 1923 eingetragen die Firma | 2. Nr. 4730 die offene Handelsgesell- | 2. Nr. 4672 bei der Kommanditgesell- Bekanntmachungen dex Gesellschaft Le i räulein Erna A in|$ 4 dahin, daß das Grundkapital | trishe Maschinen und NReparaturwerk für schaft, î ‘Aivetaniedexlassuna Freital in De bie Free “ib Was O Bes

Alois Laaf, Kommanditgesellschaft mit | saft Mus & Stedie, Elberfeld, die | haft Karl A. Scheppah Kom. Ges., | folgen nur dur den Deutschen Reil: “annover ist Prokura erteilt, dergestalt, Freital, Zweigniederlassung der auf | {äftsführer und einen Prokuristen ver-

Tura der Kaufleute Heinrich Wölfges und Siß in Düren. Persönlich haftender Ge- am 2

1 Sto : l j j . März 1923 begonnen hat, und | Elberfeld: Die Gesellshaft ist aufgelöst. | anzeiger. ; ; ; E zu je 1000 f zerfällt. Die Aktien | Gegenstand des Unternehmens is nun die : z l ; d A, 118. Aelt 1093 s e O a f als esel \Gartee Die Kaufleute August Die f irma ist rie ias E Amtsgericht Elberfeld. Gage ite Pad Pag Peroturiste E zu L der Firma Spedit B Mer tnon u M Ae S) tes A Ven L rist A E E sestgesedt. Ber : Amtsgericht. 13, März 1923 mit vier Kommanditisten fel e D t ee ft W o Gitectdie L S ' . die Gesellshaft vertreten kann. $ 7 des U. S NEL nta R S 2 “| getragenen Aktiengesellshaft gleichen | fanntmahungen der Gesell{haft erfolgen E : i vomma . | feld. | schaft Wunsch & Co., Elberfeld, die am | F1bing. [10 j i Beschluß | kontor Teutonia, Gesellschaft mit be- | Vertrieb. Gesells{.-Beschluß vom 3. 4. 23. an 6 Bart Büebdne At Gen N : e, L Crefeld. 710187] Amtsgeriht Düren. 3. Nr. 4731 die Firma Hermann | 10. März 1923 begonnen hat, und als | Jn unser Handelsregister ist heute l E R os 80 Mrs \hränkter Haftung, Siß der Zweignieder-| 3. am 16, April 1923 bei der Firma De Betde gTIaL a 7 No: in De Me fien E 2 In unser Handelsregister Äbt. B O Schneider, Elberfeld, und als «Fnhaber: Gesellschafter die Schneidermeister Paul Abteilung A zu Nx- 480 bei der Fir 1922 geändert; b) dem Heinri<h Bühr- (afund ist Emden, Siß der Hauptnieder- Maschinenfabrik Eßlingen in Eßlingen: vember 1922 festgestellt und am 12.März ürth. N < Be Lluß de Versam Ha Ne. 436 is heute bei der Firma Seiden: A s N Cegann Hermann Schneider in S e N und Gustav Wunsch R Theil“ cil as eingetr mann in Hannover ist Kollektivprokura B ung drid Q Bi B E die Eee M E M Er 10028 abacindert aen Gantnitano ‘aaa ber Gesellschafter vom 16. April 1993 : ; f ndelsre ) eld. j; ; ; ; “e+2FN rvor ; - | Paul Friedri d) ? | irt di S ; webereien Wm. Schroeder & Co., Aktien- | bei der unter V 72 eingetragenen Firma IIT. am 28. März 1923 4. Nr. 4733 die Firma Lebre<t Bahr- ‘Elbijio, ‘den m bri 1928. tet ASOMINEEN E E Karl Wilhelm Fohann Harms erteilte | 16 Millionen Mark durchgeführt. 000 s Ser ier Aci Be An: Log Gefan Mark has Wo Dove eiibundert«

gesellshaft in Crefeld, folgendes ein- Dampfsägewerk Biesenthal G. m. b. H getragen worden: Dem Buchhalter Willi eingetranen worden: Dem Kaufmann | 1. Nr. 364 bei der Firma Carl Fran> | mann Lbre<ht Bahrmann in Elberfeld.

l in Abt. B: mann, Elberfeld, und als Fnhaber Kauf- Amtsgericht, t e und dem Syndikus Dr. Hermann | Willi Bettac in Biesenthal ist Prokura | m. b. H., Elberfeld: Dur< Be <luß b) in Abt. B: Elbing. “(100M S. Jacobs, Neuharlinger

(

berufen. i : ,

J i : ¿r+ | Gesamtprokura ist erloshen. Dem Hans | neuen Jnhaberstammaktien 11 A z

G t | E, i x von Leder, Verarbeitung und Verwertung | tausend Mark 5

H-R. A 568. Die ‘Faáe Eil Ludwig Gustav var agt iu Lübe ist |Stü>k zu 1000 A und 1000 Stück zu aller in die Lederfabrikation einshlagen- A A & A Siß Erlangen,

Be dem / ] ac : Pro i tel, Hweig- Einzelprokura - erteilt. Beschluß | 5000 sind zum Kurse von 900 % | 0 : A e n : ; : crillt abi in Crefeld, is Prokura | erteilt, er ist in Gemeinschaft mit einem vom 6. Februar 1923 ist unter ent-| 1. Nr. 564 bei der Firma Dichgans | Jn unser Handelsregister ist heute F liederlassung Emden, und als deren | (¿x Gesellschafter vom 1. F Vene 1923 | ausgegeben. Vom Uebernehmer sind die e G T au do eit Ie Rut MFCE DIRLSA

paß beide gemeinscaftli | Geschäftsführer zur Vertretung der Ge- | h: i ; nd Snhaber der Seeschiffer Eilt Siebels | Î 1E 1 ; ; Cn Engl ; hrer * | sprehender Abänderung des Gesell- | & Co. Aktiengesellschaft, Elberfeld: Ge- | Abkeilung A unter Nr. 827 die Fin Znhaber der eschiffer „ist zu $ 10 des Gesellschaftsvertrages | auf den Teilbetrag von 16 Millionen i ; ; a einem Vorstandemitgliede ape ft mit | fellsbaft berechtigt ; | lhastSvertrages ‘das Stammkapital” um | möß durchgefllhrtem Beschluß der Ge- | Grid Eaget“ in Gibing, und ie i ncobs in Neuarlngerfiel, Dem Kaufe | folgender Absas fnr: Wenn | Mark entfallenden Kosten der Kapital- | 827" inliche Art sowie die Beteili | Lo, det Feqsniter Hein Kuppert in Ee | anderen Prokuristen die Firm E ien | Gberswalde, den 13, April 1923. 3740 000 # auf 83762000 M erhöht | neralversammlung vom 24, Februar | Fnhaber der Kaufmann Erich Ençel (F ann Heinri August Facobs in Emden | mehrere R rer ew sind, so | erhöhung zu tragen.) : una a folden Unternehmungen: Das (e l M N S Liber unis Und -Lettczioi Ben a zeihnen Das Amtsgericht. worden. : 1923 ist das Stammkapital um 6 000 000 | Elbing eingetragen worden. 8 h die Q Ne UNTEDGTO g n P | fann dur einfahen Gesellshafter- Amtsgericht Eßlingen. Grundkapital beträgt zwölf Millionen baben den Vertrieb diéser Artikel in Crefeld, den 18. April 1923 Ee : 2. Nr. 454 bei der Firma J. Camino | Mark auf 8000 000 dur< Ausgabe | Elbing, ben 20. April 1923. S. B 129. Die Firma Oellager- | beshluß, einer oder mehrere der Ge- einhunderttausend Mark und ist zerlegt | offener Handelsgesellschaft E / AmtdceridE A E N actes Ó i bete E R 2 n S Tir c Ale Ae en A N LUdE eren Amtsgericht. und Bunkor- Gesells mit bes>räntter [G8 Besen l t i S aa dito A Ea f ia in zwölftausend auf den Namen lautende | Fürth, den 20 April 1923. I ' i‘ D ql i rokura : arl otell ift erloschen. i; h e 15- E É ert R : M S te ele a l 1 L i r im n gregl er s Stammaktien Au je eintausend Mark ( Das Ne ister erit. 8 j unter Nr. 76 die Firma Ardelwerke, | 3. Nr. 704 die Firma J. Neumann | gabe der neuen Aktien erfolgt bezlg. | F1bi 1000 Haftung, Hamburg, Zweigniederlassung gerihtli<h zu vertreten. Hans Georg | unter Nr. 180 eingetragene ien : : Teuton gijtergeri) j e U i A [10190] | Metallgießerei und Schmelzofenbau- | Aktiengesellschaft, Zweigniederlassung | eines Nennbetrages von 4000 000 & | Jy Unset Handelsregister ist heute i den Gegenstand des N Alois Kroeger ist zum weiteren Ge- “Finflerivalder s in Bitte Le Es More S TSUTE (L Dei. Dori Vg digma Dio Sieb, | walde elnndragen menten, Gnenflans | Getenfieid Ves Uecoencbinnt: L Le | fien Wrtetnagea es ode dot i | Wn B Unte D Nh fe T Dee Tar dee Seel Mino: [Sfstehres estll, "Er sowie dex Ge-| Hsslemelde Moris Bil i heut Drbt Wotan de: L | Gnmmerteme 10229 6 | Gefellschaft mit beschränkter Haftung, mit | des Unternehmens: Der Bau und Ver- | Sool e U ab Get urs von: O (ade tain Sseuscaft ölen und sonstigen Oelen sowie allen | [L ein die Gesell Cart zu vertreten, | igendes eingetragen worden: Dem Kauf- | stellt, so wird die Gesellschaft entweder | Jm Handelsregister A ist bei der unter è | Es | , } ¡7 Ver, qu Und Der- | Herstellung und der An- und Verkauf | zum Kurse von 200 %. schränkter Haftung, Boots- und Y! und sonstigen 2 4 jeder allein die Gesellschaft zu vertreten. Moriß Bôött n. in Finster- j italicd de ; ; j E] dem Siße in Crefeld eingetra den. | trieb von Schmelz i : g D A) B E N ver en und daraus e mann ori ottger Iun. in von zwei Vorstandsmitgliedern oder | Nr 11° eingetragenen Firma Konstantin i | gen worden. | trieb von Schmelzöfen für die Eisen- und | von Tabak und Tabakerzeugnissen aller V. am 31. März 1923 ft t dem S Elbing eil wandten Erzeugnissen H.-R. B 131. Die Firma Nordwest- | wal k t : Hai ; : : O Gegenstand des Unternehmens ist der Ver- | Metallhütten sowie überhaupt aller für Art sowie der Erwerb e i Ï : S hergestellt ten. Die Gesellschaft |, 7%, j walde ist Prokura erteilt. einem Vorstandsmitglied und einem | Schmid, Trochtelfingen, heute eingetragen A ; : ; : ; O d der Vertrieb a) in Abt. A: etragen. gestellten Prodüten. deutshe Kunstmarmorwerke, Gesellschaft al 19. April 1923. ; s 1 C BIgEI | trieb und die Vertretung tehnisher und | die Industrie erforderlichen Oefen, | von vegetabilishen Stoffen, auch in ver-| 1. Nr. 819 bei der offenen Handels- ' Gegenstuib des Unternehmens ist d betreibt die Bebunkerung von iffen. mit beschränkter Haftung, Emden. d Us Anita T A N itoren O Mena A

Die Gesellschaft ist au< berechtigt, die

Gegenstand des Unternehmens: Die Her-

N einshlägiger Artikel sowie der Betrieb von | Cisenbauten und Konstruktionen sowie | edelten Zustande. 2. Die Verwertung | gesellschaft ern, Gustav Grote, Elber- | Bau und der Vertrieb von Wasserfab!

Pandelsgeschäften jeder Art. Fabrikation | der Betrieb einer Metallaießerei. | der aus der Fabrikation si ergebenden | feld. Die die Befugnis erteilen, die Gejellschaft Das Amisgericht. P

esells<aft ist aufgelöst. Der | zeugen aller Art, in erster Linie Stet Herstellung, Gewinnung und Verarbei- stellung und der Vertrieb von Kunst- | py ensburg. [10220] | allein zu vertréten. Zu Mitgliedern des

ist vorgesehen. Das Stammkapital beträgt | Sbammkapital 5000000 A. Geschäfts- Nebenprodukte. 83. Die Herstellung bisherige G iedri S d Ung von Erzeugnissen der genannten issen ; : L ; P

otamr [ E Mea fte. 3. erstellung sämt- | bisherige Gesellschafter Friedrih Gustav | und Motoriacht , daneben der Hank! g, von Srz | marmor und Erzeugnissen ‘aus Kunst- | das del3reaister À ; Sn: (f : B A Sen Ou Ne ist der | führer: Max Ardelt, Fabrikbesiver, | licher Verpa>ungs- und Ausstattungs- Grote ist alleiniger Inhaber der Firma. | mit asl exialtieugen aller Art und dee Art in eigenen Betrieben vo S marmor im Groß- und Einzelhandel. am 17 April 1993 ee, 1745, Eiria beser Friedrich Bernhard ® Van 10229] A B VDtto Siebke in Crefeld, | Eberswalde. Aktiengesellschaft, Der Ge- | gegenstände sowie Dru>sachen und der | Die Prokuren der Ehefrau Friedri | Zubehörteilen sowie anderen eins{lägi0! und alle diejenigen Geschäfte zu Ge- Stammkapital 600000 M. Geschäfts- | und Siß: Chr. Behrmann & Co., Flens- werth in ‘Dresden, b) Fabrikbesißer Karl | Geilenkirchen-Hünshorven. L

i -eyentalstraße 69. Der Gesellschafts- | sellschaftsvertrag ist am 8. Januar 1923 Vertrieb derselben. Die Gesellschaft | Gustav Grote und Günther Grote ble1ben en, treiben, welche geeignet sind, den Ge- führer: Otto Bade, Jens Fensen, Walter | burg. P after: | Friedri Georg Sohre in Dresden. | In das Handelsregister B wurde heute E

1 ; 7 onlih haftende Gesell\ C elschastszwe> zu fördern. Die Gesell- | Euler, Kaufleute in Emden, Ehefrau S 4 : ; Ee bei der Natronzellstoff und : ; “Hn! , D ie Kaufleute ristian Behrmann und | X erehtigt, die Ge- | bei der Firma „Natronzellstoff un i aft lann gleichartige oder N Rosa Kaufmann, geb. N in en Carl Bu beide N Rei L Prokura | Papierfabriken Aktiengesellshaft Berlin, eelnehmungen im Jn- tv “Unter--1 burg, Gesellschast mit beshränkter Haf- | Offene Handelsgesellschaft. Die Gesell- | ist dem Kaufmann Alfred Hamish in | Zweigniederlassung Brachelen ', einge» ern v: 68 r idigdel ads tar [ tung. Der Gesellschaftsvertrag ist am | aft hat am 31. März 1923 begonnen. Freital-Deuben für den Betrieb der | tragen: Die Prokura des Dr. Albert K mungen beteiligen. Stammkapital | {g Januar 1928 festgestellt. Zwei Ge- Amtsgericht Flensburg. Lweigniederlassung Freital erteilt. ariser und der Elsbeth Weidner ist er-

vertrag 'st am 2. Februar 1922 festgestellt. | festgestellt. Besteht der Vorstand aus darf im Jn- ür i best j x M 08 | / y A 2,4 orstand a) rf im Fn- und Auslande für ihre | bestehen. | 3 000 000 O Deuß der Gesellschafterversamm- | mehreren Mitgliedern, so wird die Ge- | 2wede Grundstü>ke erwerben an t 2. Nr. 4463 bei der offenen Handels- ‘Beschästsfübree t det Megierintitt Lie bom 8. März 1923 is die ursprüng- | sellschaft von ¿wei Mitaliedern des Vor- | worbene veräußern, sie darf Zweig- | gesellshaft Hugenbruh & Co., Elber- meister Derk Teerling Dykmann |! 0 Ges ena „d. bon Bönninghausen, | stands oder von einem Mitglied des Vor- | niederlassungen, Agenturen und Ver- | feld: Karl Picard is. ausgeschieden. Elbing. j 1 di ellschaft mit beshränkter Haftung“ in | stands gemeinschaftli<h mit einem Pro- | kaufsstellen errichten, pachten oder ein- | Gleichzeitig ist der aufmann Paul | Der Gesellshaftsvertrag ist am 8. Mi

an le gegenwärtige Firma geändert und der | kuristen vertreten. Der Aufsichtsrat konn | richt i eat nde- | Meinhardt in Elberfeld als Gesellshafte 00 000 M. Geschäftsführer: Dr. Friedrich | r x.Sei en vertretungs- i R Ne RBLA ; ; ; chen. ; E Sis der Gesellschaft von Uerdingen nah außerdem einem von mehreren oder Ln De Ges<äftebatriche Vie eingetreten. | U na Dle Beldtinatn en der Gesel Vilhelm Paul Mewes, Siegfried Ludwig l etigt. “Die i: Nane tGanaen er | Flensburg [10219] (v E E E “Geilenkirchen den 18.. April 1923. j h Me verlegt worden. Oeffentliche Be- | mehreren Mitgliedern des Vorstands die Unternehmungen beteiligen, au<h solche b) in Abt. B: schafter erfolgen dur< den Deut! sermann Albrecht, beide în Hamburg. | gesellschaft erfolgen nur durh den Eintragung in das Handelsregister A i L S Amtsgericht. f A N moGungen erfolgen nur dur den | Befuanis zur alleinigen Vertretung der | erwerben, und erworbene wieder ver- 1. Nr. 705 die Firma Robert Birkel- Reichsanzeiger esellschaft mit beschränkter aftung. Deutschen Reichsanzeiger. am 17. April 1923 unter Nr. 1744: | pp eital [10223] as x H eutschen Reichsanzeiger. Gesellschaft beilegen, äußern. Grundkapital 60 000 000 4. Der | bah G. m. b. H ‘Elberfeld Gegenstand | Elbing, den 20, April 1923. Der Gesellschaftsvertrag ist am 1. Novem- Amtsgericht Emden. Firma und Siß: Nikolaus Feddersen, | Auf Blatt 480 des Handelsregisters, die ê H Crefeld, den Sei 5 O A dai 1923. C N O 1922 | des Unternehmens: Herstellung, An- " Das ‘Amtsgericht. G22 fest De N TEL ber Engen Bader [10211] neues. E aufmann Firma Mar Kühnel in Deuben (jeßt VE E D iter Abt A | 8 ; Das Amtsgericht. estgestellt und am 15. und 25. Novem- | und Verkauf von Werkzeugmaschinen : i Aron EBre tht I O.-Z. 98: | Nikolaus Feddersen in Flensburg. Freital) betr., ist eingetragen worden: l E Ae [ —— A A, ber 1929 j i s fen L ' 10210 6 Absaß II des Gesellschaftsvertrages Handelsregistereintrag A Bd. T V.-Z. 98: i E heute bei der unter Nr. 278 eingetragenen N Demmin. _ ; 10191] | FibenstockKk. [10202] stand aus Mitbveten Getofen vie a leber a Stanmtapndl: Ln bas hiesige Genbeläregistt j bgeändert. Sind mehrere Geschäfts- | Die Firma Otto Doser in Engen ist mtsgeriht Flensburg. D E R E mgnn Mur Firma Gelsenkirchener Motoren-Betriebs- B ift Vewe Unter M 068 Lee gudteilung A oER o e L EE eus s auf | die Gesellschaft dur fei Vorstands- | 2 Millionen Mark. Jngenieur Robert | folgendes eingetragen worden: deter bestellt, so M e L rel E aen 14. April 1923 Fieheburg [10218] | Amtsgericht Freital, den 14. April 1923. ees mit i iamgei Borde m E O D e . 2A wOTICD- | Diall 3% sfur den Stadtbezirk die Firma | mitgliede d i itali i < in C ; N : : r Vertre r l 1 4E, D. i; : N ; E ate in entirhen einge : e ri< Paaschen, Dampfsägewerk, Bau- | Eibenstoker Scmirgelwerke, Akt'engesell- iede eten Prokuristen Wtr: e [G GG Er V Der Be Ea H.-R A 168 Die feita Ernst ÿ ihnung E Firma befugt. Alwin AAOIETINE, Mer R reer, SRE n Oos b L Freudenstadt [10225] | Guß der Gesellschafter vom 16. Oktober geschäft und Holzhandlung in Gram- {aft in Eibensto>, und weiter folgendes Vorsibende des Aufsichtsrats kann ein- vertrag ist am 31 Januar 1923 fest- Stoll i naa mden, und 09 ornholdt in Hamburg un Arthur E As am . S: . Ih as W . l f ) ar & A nbeléee ter! Ubteilina für 1992 ift der Gesellsaftsvertrag geändert mentin, eingetragen worden. Jnhaber der | eingetragen worden: Gegenstand des zelnen Mitgliedern des Vorstandes die | gestellt. Die Gesellshaft wird, wenn | deren Fnhaber der Kaufmann Ecrs ranz in Destermoor ist ra erteilt. | Erkelenz. [10212] ciediis: und B “Buchd der T enf Isch ftsfirm E am 17. April | und im ganzen neu gefaßt. ® Deuimie ben 20, D E eit Aen E die Pes As a Befugnis erteilen, die Gesellschaft allein | nur ein Geschäftsführer bestellt ift, dur | Stoll in Emden. shäftztgne ctr je eti Li Bu E Ens O Tin Wre in Flensburg. R 1923 eingetragen die Firma Krämer und Ven L N s ) ; 3, M 923. retung bon S<mirgel, Korund und | zu vertreten. Stellvertretende Vor- | diesen, oder wenn mehrere stellver- Am 4. April 1923: lyrer o Ge L N j iht Flensbur von der Laden, Gesellschaft mit beschränkter ESRELLS Das Amtsgericht. S'liciumcarbid, insbesondere die Her- | standsmitglieder stehen bezüglih der | tretenk. ¿ftsfü : * Die Firma J ur Vertretung der Gesellschaft und | in Erkelenz in unser Handelsregister B Imtsgeriht Flensburg. on der Laden, Gt nit l er hi m pa stellung von S(hleifscheiben und Schmirgel- Vertretungsbefugnis den Ddaniiben bur givet Gl N raa allaider und ha Bries, Éxiden, und alf Peigiun ihrer Firma in Prokura be- | Nr. 47 wird folgendes ergängt: E E Haftung in Duisburg-Meiderich, Zweig