1923 / 97 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

15,

/

Gelsenkirchen. [10231] f Gelsenkirhen eingetragen. Die Prokura [ Gotha. j 10251] biguibatien erfolgt dur< den Geshäfts- | Uffenorde, geb. Prandl, in Dimnober -; i In unser Handelsregister Abt. B ist | der lebteren ist erloschen. Dem Kaufmann | In das Handelsregister Abt. B Nr. 187 führer Kaufmann Hugo Hegenberg in | alleinige Inhaberin der Firma. Die gilt S Z [:55 -B 7 Lide unter Îe ifdtat ¡ie p ielt Jalius Plaat ir Gelsenkirchen ist Prokura Firm baute r ie b. Li ler dee Bn 19. April 1923 ert Ï T3 ol Ti v Ges rítte entr a andelS8regí er E lage F und Weber ellschaft mit beschrankter | erteilt. irma Veutsch ngenieur s l n, 19. Apri 23, er Nr. ie Firma abe ; : # aftung, Geisweid, Zweigniederlassung| Gelsenkirchen. 13. März 1923. ür die Glasindujtrie mit bejhränftec Das Amtsgericht. mit Niederlassung in Hannover, É R í S í nd Bisch St tS Ï íg Gren irchen, raue BE oe De Gesell- Amtsaericht. Haftung in Gotha eingetragen: Die Ver- straße 6, und als Inhaber der Aulomot® n eit en E d E EL U reu en aag an Cr M schaftsvertrag ist am 4. März 1914 fest- tretungsbefugnis des Ingenieurs Marx Gummersbach. gIeeoo) händler Paul Fabe> in Hannover. : stellt. Gegenstand des Unternebmens is Gera, Reuss. (10239) | Siegbert Schuurpfeil in Dresden als | Handelsregistereintragung vom 16. Apri Jn Abteilung B: 97 : Berlin, Donnerstag, den 26. April 1923 4 ie Herstellung von Metallwaren und der Handelsregister. SADN tsführer ist beendet. 1923 bei der Firma Siegfried Spißer, | Zu Nr. 1073, Firma Hannoversche W L S : cla 8 E E R L E Handel mit solchen. Das Stammkapital Bei A N21. 1249, betr. die Firma „_den 16. April 1923. Dieringhausen: Die Firma E erloschen. Kalk- und Mergelwerke Gefellschaft mit L E E E E E E E R E T LTER E R E D R L E E G Geschästöfübrern snd bestellt: Karl Weber, | Birtor Derbuel in Gera, ist heute ein- En Passiven auf die irma Siegsried Spigar | gerne eta: Durch Besch v Befristete Anzeigen müsen d r e i Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen fein. E 2 äftsführern sin : Aar r, | getragen worden: Z e S l ' f g vom : abrikant in Weidenau, und Friß Hundt, bt M; idemann in | Gotha. i 10252] . m. b. H., Dieringhausen, übergegangen. | 21. März 1923 ist das Stammkapita[ L ¡ E Jn enieur in Gels tiber e. Jeder u R jebt rc Jn-| In das Handelsregister Abt. B Ne. 296 Amtsgeriht Gummersbach. 2250 000 M erhöht und g jet “a Bie: der Kaufmann Bernhard Brokemper zu| „Ottmar Reih“, ne Handels- | 225 000 000 Æ erhöht werden. Die Er- | geb. Pautler, und FPauptmann a. D. Boi A schäftsführer ist allein zur Vertretung | haber der Firma. wurde heute die G. m. b. H. unter der —— 3 000 000 46. Durch den gleicen. } luf Handelsr L. Hörde Can worden. gefellichaft in Lindenberg: Prokura Hugo | höhung ist MeRge rt. Die Ausgabe are, beide f Aa e, ks Th. D A der Gesellshaft befugt. Die Bekannt-| Die Prokura der Alice verehel. Derbuel, eres „Arnoldische Bierbrauerei Gesell- Gummersbach. Fee) ist der Gesellschaftsvertrag bezüglich des Hörde, den 17 April 1923. ust erloschen. A eros in 125000 auf den Jnhaber Zu ¡ L e ufsichtsrat Edt 2 machungen erfolgen dur< den Deutschen | geb. Heidemann, in Gera ist durch Ueber- | |haft mit beschränkter Haftung in Gotha | Handelsregistereintragung vom 17. April |$ 4 (Sbammkapital) geändert. Der Kauf, S 110275] Das Amtsgericht. Amisgericht Kempten, 18. April 1923. | lautenden Stammaktien im Nennwert von « A rtur Doehring is G uk E Reichsanzeiger. ang des Geschäfts erloschen und ihr von | eingetragen. Gegenstand des Unter- | 1923 bei der Firma Karl Kind g Ote mann Iohannes Ringeltaube ist e erl nser Handelöregtster is dei der eric ieine ; je 1000 M, und zwar 50 000 Stück zum Sus ölfel, ung, M Gelsenkirchen, 5. April 1923. A Erwerber Max Heidemann wieder | nehmens is der rwerb und Fortbetrieb hausen: Die Firma ist dur<h Eintritt Geschäftsführer abberufen und der Kaus, Zu unke n. Huster Elektrizitäts-| örde. i [10282] | Kempten, Allgäu. [10291] | Kurse von O T GGe 75 000 Stück | Bücherrevisor Kar eorg eas in Amtsgericht. erteilt. der Arnoldischen Bierbrauerei in Gotha | von fünf Kommanditisten in eine Kom- mann Dr. jur. et rer. pol. Hubert Po 1 aft mit beschränkter Haftung | Jun unser delsregister B ist beute Handelsregistereintrag. zum e von 1 1 soit in 100 000 | Mühlhausen i. Th. ¿en Diuimens R Ferner is dem Mechanikermeister | sowie der Betrieb verwandter Geschästs- | mandit esellshaft umgewandelt. berg jun. in nover zum weiteren ‘gerne in Abt. B Nr. 42 eingetragen | bei der unter Nr. 63 eingetragenen Firma Brenu- & Vaustoffwerk D Betten auf den Inhaber lautenden 9 % igen Vor- rier Marx ist a m Gelsenkirchen. [10238] | Viktor Derbuel in Gera Prokura erteilt. | êveige. Das Stammkapital betragt mtsgeriht Gummersba. Ges, hrer bestellt. 5 E daß der Sib der Gesellschaft' von | Bergmannssiedelung Hörde, Gesellschaft | G. m. b. H. in Kempten: Durch Beschiu a g aur im Nevawart uu O t Temten jd ler A o ee 4 In unser Handelsregister Abt. A ist | Gera, den 2. April 1923. 4500 000 #. Geschäftsführer sind die —— i Unter Nr. 1938 die Firma Gebrüder ne nah Kettwig vor der Brücke, Ge- | mit beschränkter Haftung mit dem Siß in | der ¿¡NeseL/Dafterperfammlang vom | zum Kurse von 00 %. Nr. 3 L uto: F eune ifi ame TEns g i L t L: beute bei der unter Nr. 858 eingetragenen Thür. Amtsgericht. Brauereidirektoren August Fest in Gorhaà Gummersbach. N) Behlert Geldschrankfabrik Gesellschaf inde Laupendahl. verlegt worden ist. | Hörde, umfassend den Stadt- und Land- | 16. März 1923 wurde das Stammkapital | Zentrale Nord Kiel, Gese schaft mann Berns ehme s as m : Firma Hochheimer & Co. in Wanne ein- S und Otto Gebhard in Etsenah, Der Ge- gHandelsregistereintra ung vom 18. April | mit beschränkter aftung mit Siß in Firma ist demzufolge im diesseitigen | kreis Hörde, vom Landkreis Dortmund die | um 900 000 # erhöht. Es beträgt nun mit beschränkter Haftung, Kiel: E is | L tele Dwrignie Fes gad - E ata ea 2 Lten, IER, 10289] | sPalberteag 1e am. L, Sekrnae L ETA r i D a Gebrüder Bubenzer | Hannover, Stader haussee 21/22. Gegen, ndelôregister (ös i worden. Gemeinden Wickede und Affseln und en | 1 000000 , h: Wilkens und Ulrich sind ausgeschieden, für cid Ta ETTUE, t T ftstüd 4 n 2 Gelsenkirchen, 6. April 1923. Die Umwandlung der Firma A. Hille | abgeschlossen worden. Die Gesellschast | in Großenobhl bei Sag: Die Prokura | skand des Unternehmens ist Erwerb und “erne, den F U ärz 1923. Stadtkreis Witten, E eingetragen: | Amtsgericht Kempten, 19. April 1923. |sie ist der Schlossermeister Cornelius f [m ingerel n rift i e oes / Amtsgericht. & midt, Glaß, in eine “Kommandit- | wird dur<h mindestens zwei Geschäfts- | des Erwin Bohle i „erloshen. Dem | Fortbetrieb der bisber von der offenen her Das Amtsgericht. Durch Beschluß der ellshafterversamm- ——— Pren in Kiel zum Geschäftsführer be- | bei dem un e neten Gericht EGinsich Ÿ —— ellst und die Prokura der Frau | führer oder dur< einen Geschäftsführer Kaufmann Hermann Kienbaum in Der- | Handelsgesellschaft Gebrüder Behlert zu ; lung vom 20. März 1923 ist $ 2 Abs. 1 Kempten, Allgäu. [10293] | stellt. Das Amtsgevicht Kiel. genommen werden. 7 Gelsenkirchen, {10233] Lindner ist am 2. Bie 1923 im | und einen Prokuristen vertreten. Nicht | {lag ist Prokura erteilt in der Weise, | Hannover betriebenen Geldschrankfabri, ' (Gegenstand des Unternelmens) und $ 10} Handelsregistereintrag. G Amtsgericht in Langensalza, j In unser Handelsregister Abt. A ndelsregister eingetragen. Amtsgericht | eingetragen ist: Die aa sämtlicher | daß er bere<tigt ist, die Firma mit einem kation, der Handel mit Geldschränken essìisch Oldendorf. 10276] | Abs. 2 (erzinsung der Einlagen auf das „Franz Unterberger““, bisher Kbäüikeuluttor. [10296] : Nr. 896 ist heute bei der Firma Schuh- Binger Gesellschafter werden dadurch erbracht, an anderen Prokuristen f zeichnen. und allen mit der Geldschrankfabrikaticn 31 das Handelsregister A Nr. 59 ist zu | Stammka ital) geandert. Der Zwe> der Zweigniederlassung in Lndau, Haupt- Im hiesigen Handelsregister ist heute Laupheim, i [10300] / haus Gazella Emil Winkel in Wanne ia A D die Actienbrauerei Cisenah in Cisena mtsgeriht Gummersbach. verwandten Fabrikaten, Verarbeitung von firma Louis Sharnhorst, Schaum: | Gesellschaft ist ein gemeinnüßiger und aus- eron in Feldkirh: Bisher. In- | bei der Firma Élmkalksiebuveeko Afktien- | In das ie Pandelsregisier Abilg. L eingeiragen: Die Firma ist erloschen. Görlitz. {102437 | das bisher unter der Firma Arnoldische 51 | Blechen jeder Art, Dreh- und Stanz ger Maschinenfabrik in Hess. Oldendorf [Get darauf gerichtet, minder- | haber: Franz Unterberger in Feldkirh. | «esells<oft, Köni slutter, eingetragen: - | für Gesells aftsfirmen wurde am 5 Gelsenkirchen, 6. April 1923. In unser delsregister B ist am | Bierbrauerei in Gotha betriebene Unter- | Wabelschwerdt. i; [10262] | arbeiten, s{ließli< der Enverb und die yndes eingetragen wordén: Fommandit- | bemittelten Arbeitern und Angestellten | Die Zweigniederlassung Lindou wurde in | Dur Bes (uß der Generalversamme- | 18. April 1923 eingetragen: Amtsgericht. 10. April 1923 bei Nr. 62, betr. die | nehmen mit allen Aktiven und Faiiven In unser Handelsre ier B ift beute | Beteiligung von und an ähnlichen indu, [daft seit 22. Dezember 1922. Ein | oder Beamten des U O ein selbständiges Handelsgeshäft um- sung bom 26. Mr 1923 ift das ai Sander und Steidele, offene Handels- ——— irma Schrauben- und Mutiern- | Und der Firma nah dem Stande vom | unker Nr. 20 die Habels{hwerdter Elek- | striellen Unternehmungen. Das Stam, manditist ist vortanden. Dem Ritter- | Kohlenbergbaus und deren Familien ge- gewandelt und ging mit Firma über auf | kapital um 3 000 000 46 dur< Ausgabe | esellschaft, Siy in Laupheim. Gesell- Gelsenkirchen. [10232] | fabrik vormals S. Riehm «& Söhne | 32. Januar 1923 in die Gesellschaft ein- | trizitätspesellschaft mit beschränkter Haf- | kapital beträgt zwei Millionen Mark. hesige" Hans Freudenstein in Boden- | sunde und zwe>mäßig eingerichtete Woh- Johann Georg Paulus, Buchhändler in | neuer Aktien zum Nennbetrage von je schafter: Karl Steidele, led. Monteur in In unser Handelsregister Abt. B ist Aktiengesellschaft in Berlin Zweig- | bringt, unter Ausschluß jedo der Grund- | tung in Habelschwerdt eingetragen worden. Geschäftsführer sind die Fabrikanten en ift Prokura erteilt. nungen in eigens erbauten oder an- | Findau. ‘aupheim, und Otto Sander, led,

gern j ; - T: : ; ¿ 3000 M erhöht. : E 2 y t Hess. Oldendorf, 14. 4, 1923. | gekouften Häusern zu billigen Préisen zu t: ten, 19. [ 1923, L ; ¡edri | Maschinentechniker in Ulm. Die Gesell- fligerid dgre:de:arciiaeneda verschaffen. Der weitere Wortlaut des U Mere Ln c M0 Ferner ist dem Kaufmann Friedrich schaft hat am 14. April 1923 begonnen.

f: 6 j I ; in- | stüde: Grundbu<h von Gotha Band F | Stammkapital 500 000 4. Gegenstand | Hoinrih Behlert und Friß Trippe i

Scbüb, Gesellschaft mit belbrentie of Lies aen Des R Blali on Gothe Bent y Be ang | 0% Unternebmens ist die Ausführung annover Dex Gelelikcasidvartrag G "in Gelsenfi j den. ; t uh von Gotha Ban atr 2200 | elektrischer Licht- und Kraftanlagen sowie . März 1923 festgestellt. Jeder de tung“ in Gelsenkirchen eingetragen worden. | Cars Munse in Berlin ist Gesamtprokura (Uelleber Straße 40). Diese Sacheinlage | Verkauf von Vstollatiandmaierialine Éitden Gesbétiöführer Heinrich B eblert

: : - ; : : straße 11, in der Weise Gesamtprokura

Der Gesellschaftsvertrag ist am 28. März | derart erteilt, daß er bere<htigt ist, die x ; 1 : i! ET S : Mi der unter Nr. 6 unséres Handels- | heriger Fassung bestehen geblieben, Handelsregistereintrag. | erteilt, daß er nur in Gemeinschaft mit

1923 abge|<lossen worden. Gegenstand | Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem | !m „Fesigelepden n Get U I A S UoTen, ebiet gen Maschinen und | und Friß Teivpe Gere Fan jut sters Abt. A eingetragenen Firma | Hörde, E ASA, rit Alpenkräuterwerk Keho Aktien- | dem Borstand zur Beriretina und | Leipzig. [10306]

des Unternehmens ist der Betrieb von Dorstandômitglied oder einem anderen L en Ae A Na A je ele LAER f mit bes ns N. r t Dee Ge lilrte en 18 Dei igt, édruderer von Gustav“ Leitel in s Amtsgericht. gesellschaft. Sih: Hodenpeißenberg. Der | Zei@nung' der Firma befugt ist. Au Ble it 15 784 bes „Handelöre isters,

Teerprodukten, te<hnis<hen Fetten und Prokuristen fu vertreten. on an are en bie. lena CL Ge \ G Figo j Hy er ns, L N L L ¿ E Fri Tur dendah ist heute folgendes vermerkt mitg Sia sellschaftsvertvag ist am 24. Januar Königslutter, den 18. April 1923, betr. die Firma J. C. Richter Aktien-

Mineralölen aller Art, insbesondere der mtsgeriht Görliß. A vit A Sr E Eisenach e 1993 bl ser E beid Gesell b ehle e bib E Bernt O den, Die Firma ist erloschen, Hohenlimburg. [10284] 1923 errichtet und am 19. April 1923 Das Amtsgericht. gesellschaft in Leipzig, ist heute ein-

Erwerb und die Fortführung des unter A Gn g L “D 000 d ver Cid L gel ojjen. PD t er bei C A [ | non elägesells E a L jilbenbah, den 14. April 1923. In unser Handelsregister B 1 am | abgeändert. Gegenstand des Unternehmens Me aen: etragen worden: Die Generalversamm-

tiren - Diiee Belclebence - Se Tas i eN Cräuarn Aktiengesellsha vorma!s V oe ai gge Ja ei) fe Mar A D Mde Das Amtsgericht, 12 April 1923 bei der unter Nr. 3 ein- | ist der Anbau, das Sammeln und der | Labiau, : [10297] fung bom 31. März 1923 hat die Er-

kirchen bisher betriebenen Oelhandels- In unser Handelsregister Abteilung À brüb a ische i def t 1200 000 Horn m N T un a arx Ter e u A raf (Belkshecet r getragenen Gesellschaft mit beschränkter | Vertrieb von Kräutern jeder Art, ins- | Jg unser Handelsregister A Nr. 181 höhung des Grundkapitals um neun Mil-

geschäfts; ferner die Beteiligung an | ¡st"“am 12. April 1923 bei Nr. 1433 etr. t n Eh lee N a ust Fest ju ps Del DeT G En lun ere 0 que A - U Handen tebau) mit alle, Mildesheim. [10278] | Haftung in Firma Zieh- und Walzwerk | besondere von Alpenkräutern, die Her- | sind Heute eingetragen: Otto Seyda> | lionen Mark, in neuntausend Aktien ft je

anderen Unternehmungen ähnliher Art | die Firma Paul Finster in Görlitz, Ea E E os ereiicabtu e A si E an x i e V U M ch D en. Vio bion asi ven nesdlieElid V in das Handelsregister ist am 18. 4. 1923 out, Gesellschaft mit be- stellung und der Vertrieb von Kräuter- ahrradhandlung in Labiau. tausend Mark zerfallend, mithin auf fünf : und die Crrichtung von Zweigniederlassun- | ¿in etragen worden, daß dem Kaufmann n Gd u N â Ane L Habelschwer _ W e: pri i Aktiven un u en, A D Pen: : <ränkter Haftung zu Hohenlimburg ein- präparaten aller Art, einschließli aller |" Labiau, den 9. Aprik 1923, hn Millionen Mark, vel tens Die D gr On anderen Drten. Das Stamm- | Johannes Finster in Görliß Prokura er- 450 000 S genjatza 1 mitsgericht, Cenerunoen t Beständen 2h Rob R, A 970 zur Firma Böhme u. | getragen: A ih aus dem Geschäftsbetrieb ergebenden Amtsgericht. Erhöhung ist erfolgt. Der Ge aiaiiS apital. beträgt 5.000 000 „& Der Ge-| feilt ist. Amtsgericht Görliß. Gotha, den 18. April 1923 He [se R n chit Hildesheim: Der bisherige Gesell-| Die Prokur des Kaufmanns Rudolf | Nebenerzeugnisse, sowie der Handel mit S vertrag vom 5. Mai 1913 ist dur den #

sellschafter Rudolf Schüß, hier, bringt in A Thi Amtsgeridt, ‘R. amar H A Sr duverzttan, D ege E Firmg ter Kaufman Wilhelm Jet in | Lennhoff ist erloschen i: en R Gegenständen. Grund- Lis ut Warthe (10298) | sleihen Besluß laut Notariatsprotokolls /

die Gesellschaft ein das bisher von ihm | Garlitz. [10241] t GELUY E In das i eer Tags, dr Fabrika * Grundfbüde Hannover-Vahren- Wietheim i alleiniger Jnhaber der Amtsgericht Hohenlimburg, Fapital: #. Es ist eingeteilt Ua der R Handelsr iffer A unter | vom 31. März 1923 in den $8 4, 13

unter der Firma Rudolf Schüß in In unser Handelsregister B ist am E ist am 16. Apri ie Firma Helmuth | aehörioen ndsbücen Hanno! hren Die Gesellschaft ist aufgelöst. in 3000 auf den Inhaber lautende Aktien ei der im 2g und 25 abgeändert worden. f

A

Gelsenkirhen betriebene Oelhandels- ; : ie | Greifenberg, Pomm. {10253] | Geyer, Niederrheinische rkstätte für | wald Blatt Nr. 58 (Parzellen Nr. 442/56 geschäft mit dên dazugehörigen Einrich- Firma L Berker E In unser Handelsregister B is heute Werbekunst, Annoncenexpedition in Ham- | usw. und 443/56 usw) in die Gesellschaft tungen, Mobilien und Utensilien und mit mittlungsgesellschaft mit beschränkter | 1nter Nr. 8 die „Landhilfe des Pom- bord, eingetragen. nbaber ist der | ein im Werte von 2 000 000 4, wovon! dem Rechte zur Fortführung der Firma Haftung in Görliß, eingetragen | Versen Landbundes Kreisgruppe Grei- | Schriftsteller „und Werbefahmann Hel- | jedem von ihnen auf seine Stammeinlage mit Wirkung vom 1. April 1923 ab. worden, daß dem Hauptmann a, D. | fenberg i. Pomm. G. m. b. H." in Greifen- | muth Geyer in Hamborn. 1 000 000 Æ angerehnet werden. Die

9 -N 1287 “die irma illy

. 1 o î î l « . .

Wohenstein-Ernstthal. [10283] | zu je 1000 4, die zum Nennbe aus- | Nr. 305 eingetragenen Firma Kor Weiter wird bekanntgegeben: Die neuen

L al Suhaber Raufmtan Wilb [19ers fie. ble Eltt, Le ofe Har: | ul et de teln Meleee d gst, fer M lgndes * veeneati Wien len af den nate Ven i ufmann Willy | registers für die Stadt, die offene Han- | gus einem oder mehreren Mitgliedern, die E ded 4 ihnen fin >tü ammaktien un 4 bers pl aa G i delsgesellshaft in “Firma Einer & Sohn | vom Aufsichtsrat ernannt werden. Besteht | worden: Die E des Ingenieurs | 00 Stück Vorzugsaktien. 3000 Stück 4

: / ie Fi rl Ohms, | in Hohenftein-Ernstthal betreffend, ist | der Vorstand aus mehreren Personen, so | Enger ist erloschen. Dem Kausmann | Stammaktien werden zu Kurse von f Waren, alle Gescbäftedebitacn 0 Gle | William von Anderten in Dresden | ders i. omm. f: Buwisübrung und Be: TAIOs 4 GEMIR Se En O 0 Een: 00. Aolikce VOERteT| Lite Menccrager warte raL (E Me wird die Gesellschaft dur frei Bors | Deo eten Her, ifi Prokura erteilt: 1200 %, der Resi und bie Worzugsaktien E Rate eaue Geschäftödebitoren und Ge- | Prokura erteilt is. Seite, le I: Tb em und Des T T baar | E 10e ORRN, DEA E, Vi 2, Die, : daft aufgelóft und die Firma erloschen ist. | standsmitglieder oder durch ein Borstandse | Vex genieur Friy Enger ist in dis | (m Kurse von 100 % ausgegeben. Für L schäftskreditoren fowie Bankguthaben, Amtsgericht Görkiß. N eitung aller P ¿jammenbängender | Hamborn, ; [10264] | anzeiger. 4 1923 b-R, B 199 die Firma Molldurverlag, Amtsgericht Hohenstkein-Ecnstthal, mitglied in Gemeinschaft mit einem Pro- | Geschäft als perfón 8 aften Q [8 E 0 die neuen Vorzugsaktien gelten dieselben f Der Wert der Siri e anten sud. icherungen aller Art, soweit diese nicht ber | ¡21,202 Pandelsregister Birma Febann] ericht Pannater, 0.; L103, R i TANE GA L den 19. April 1923. uristen vertreten Der Aufsuhbörat is | fhaller eingetreten. Liffene Handelöge)ell- | Bestimmungen wie für bie alten BVor- è er Lbvert der Cinlage wird mi / L, 4 k j A LLMILLLEN : 5 ! abtigt, ï Ieder 4 4 E d x len. A rechnet. Der Geldanlage ange | O Pandeloremstereinfung: Die Fen | staatlichen Genehmigung bdünien, Ver: | Thur n Hamborn eingetragen. In- | arburg, Elbe. [102721 e Verlag ber Werke von Musitern | Foy u. 110285) | Bekan zu cetoien, die Gesel | a. W, den 19. April 1923. Ämtsgericht 9% mtbgerict Leipzig, Abt. ITB, : Kaufmann Rudolf Scth in Gele: Handelsgesellschaft A. ulz in Gusbberg Nur für Mitglieder des Pemarien | baber ift Amtsgericht Damon ur | In unser Handelsregister A Nr. (h & Mer Unie des Pianisten Richard Gerlt| Jm Handelsregister A Nr. 182 i dllein zu vertreten, Die Gentralversamm: E A am 19. April 1923. 1 arat mann Uh ug in Seljen- j öst: ber bighert / ) l elbt. ; eute eingetragen die Firma Bra iheöheim. Stammkapital 1000 000 | heute die Firma „Fri Ziegeler" in Hoya | lung beruft der Vorstand oder der Auf- Langenmsalza. s R b kirchen. Sind mehrere Geschäfteführer | SÔL., ilt aufgelöst, der bisherige Gesell- | Landbundes Kreisgruppe „Greifenber E Z O +7 | Co. in Harburg und als Inhaber der» M äftsführer: Pianist Richard L sichtsrat dur< Bekanntmachung in den Handelsregister B ist unter Nr. 36 A bestellt, so können sie die Gesells<aft nur babe de Mid A aue E F E N apita geo Hamborn. : [10263] | selben Kaufmann Heinrih Brasch und L af reeaing: d M L ak Sa eler I gi tagt aus Gesellschaftöblättern. Die Bekannt- i gs März 1923 die Firma Eisen- Lol Er 92067 des Dirincaistes F Lear C T E L [M G S Hanpimann a, D. Ginier Bobleder in | am 16, Ute 1929 bier Bene Erieil | Kaufmann Gustav Rege, beide in Our, Wi auuemann B Lein S Meri Voha, 0. d AML. 7a | O Mi O D M haft, © Zeigstelle Langensalza, Sih | i beute die Fina Loefsler Œ Harten: E : A E * 1 Fri Ï ; in une : UVg, éne n 21. März 1923 errichtet. Jeder euen eumSangeiger, I Le s wetigjeüe Langenjalza, stein Gesellschaft mit beschränkter - L ¡hen Reichsanzeiger. : frib F eumann & Co. in Goldberg, Sl, reifenberg i. Pomm. Der Gesellschafts- Schroer in Hamborn eingetragen. Jn- | Januar 1923. Hitsfi i tändi er- 286] | welche alle Aktien übernommen haben, | Langensalza, eingetragen worden. Der | e “ndbr j S h, Gelsenkirchen, den 6.. April 1923. Rie Beunane M e Geselliäestet A ¿s Der ‘Ges etter M 4 ganer ü e aufmann Eduard Schroer, Amtsgericht, IX, Harburg, h der Geselle betug i is y Meno Handelöregister Abt. Bei ui 1, Heinrich EO E, Gutsbesiker, Geselschaftivertrag ist am 25. Januar Donna N oon a2 gs 14 Amtsgericht. irma. Amtsgericht Goldberg Sl. gel DeceE ina dar déftnteie, a selbst, 8geriht Hamborn, den 18. April 1923. R B 200 die Firma Hildesheimer | ist heute unter Nr. 112 bei der Firma | 2. Heinri Que E E 1923 elen s D h per sellshaftsvertrag ist am 1, März 1923 L] Gelsenkirchen [10237] | 16. 4. 1923. Grwerb, Belastung oder Vernichtung von | Wamborn [10267] i 76043] Wlensteinfabrik Wilhelm Gbeling U. | Öfen- u. Thonwarengeschäft von Carl nere, dri & S fernt Fabrikant “a IEDS if K T v Bau, f inb Baus errihtet und am 11. Axril 1923 ab- M j u Pater Wt, L ag 1 E R ne E Ee Le I B Bin (0 SEE Er R t f D La Sa Wf uis 1982 pi pg; L da P T Pat 8 Bde fetfa Bw ad fas (20 non d M De: | heute unter Nr. 1486 die Firma Hoch- | Gotha. : / tetvertragen auf längere Dauer als ein | ¡jt am 18, April 1923 bei der Firma Die Firmen P. Reinheimer, Biermann & 0, a d der Vertrieb | O Enbrit indert Persönlib baftere Soldat “in München. 5 Alfred Hilden atida n Küchengeräten, Hilfg- | ne ist die He : ( ü E heimer & Co. in Wanne eingetragen. | „In das Handelsregister Abt. A | Zahr an die Zustimmung der Gesellschaft | Bru>schen & Co. in Hamborn ein- | Rosenbaum, Georg Berger, ber & ¡Mik Veo t und. E tiden Erzeugs Gesellschaft A “Fab ifant Günther 1 Müller, Bankdirektor in München, | und e ika liden Mastinen, | trieb von Spirituosen, Essenzen und ps A Offene Handelsgesellschaft. Persönlich haf- | Nr. 1219 wurde beute die offene Handels- gebunden. ; getragen, daß der Prokurist Gerhard | Co. alle in. Heidelberg, sind erlos{en und Ühlenf Un Betrieb de rti E b 4 9 T bri L F t Umbr it, 6 Josef Schvaml, Bankdirektor in erner die Uebernahme und Fortführung fen unter ‘Fortführun Ee er ; tende Gesellschafter sind Kaufmann Julius | gesellschaft unter der Ds Carl S teifenvora 41 Yomm,, den 21. Februar | Bruschen für si allein vertretungs- die Vertretungsbefugnis des Adolf Schaber F, Erwerb g mger Mala 4 S brikant Albert, Ehrhardt 4 Bom München, 7. Justizrat Dr, August Paret, bes unter der Firma J. C, Hartung in | Firma Loeffler & Hartenstein in Fey ê Hochheimer und Ehefrau Kaufmann | Pfestorf“ in Tambach - Dietharz ein- | 1923. as Amtsgericht. berechtigt ist. hier als Liquidator der leßteren Firma Wf und die Beteiligung an Fabrikan e Uma Kran | 5 Gtdarcoalt in München. Die Mit- | Mühlhausen i und der Firma Eisen- | betriebenen Geschäfts. Das Stammfkapita 4 Julius Hochhei j tragen: Die Ge kura der Kauf- j nehmungen Stammkapital: 500 000 | Bertha Ehrhardt, geb. Umbreit, sämtlich | Rechtsanwa h : ü n 1. Th, t Por | beträgt viec Millionen Park. Zu Ge- + Cg ete bat an u D Lifte Loi Ber | Orerggmamagn; Moch (io Minde Hanf. (E D dungen Bg Wie Sefia eus Pier Der (he fi 1 ait 18 Bad Ql |fueria Eobtecneno, La y M | Go Emder” Lien: B (Bi Mrtn 1 erie Cie | 1. Sanuar 1920 begonnen. eide in Tambach-Dietharz, ist erloschen. Fn das Handelsregister für den Ge- Hamborn, [10268] ischer, Jnhaber Wilhelm Pini A, c E 99. 19 1992 f bishe t Ei [firm ist mit masens Heinrich Keppler, Gutsbesitzer nehmungen, Das Grundkapital beträgt | 2) An S “Alfred Aue Fler 1 Gelsenkirden, 7 April 1923. Gotha, den 10. April 1923. iht Greibereibezirk E ist heute zu | Jn das Handelsregister Abt. A Nr. 421 : Q Kaufmann, beide in Heidelberg, elshaftsvertrag 0 na a Ae i T Find ma L is anen | A Hohenpeißenbera, Alfred Müller, | 10 000 000 und ist in 100 auf den Jn- | burak, e). Julius Walter e Loef G a Amtsgericht. Thür. Amtsgericht. R. Nr. 16, betreffend die Firma „Gustav | ("am 18, April 1923 die Firma Johann | Geshäftä&uweia: Verlagbuchhanblung. estellt und am 13. 2. #23 abge E: tiven und Pasfiven auf die offene Han Bankdirektor in München, Dr. Ludwig | haber lautende Aktien über je 100 000 | und d) Johannes Walter Loeffler, sämt« L t i emer R L E C En> Ramelow, Klüß“ t E rkamp in Hamborn eingetrage 2 / G Hi ilhelm Gbeling bringt in die Gosell- delsgesellshaft überge angen. Zur Ver- | Bankdi Ea s A t 28 lih in Leipgig, Die untez a und b ge- L Gelsenkirehen. [10234] ui: aue" as Hanbèlsregist R A Ausscheiden des , ommanditisten Gu e Ee ist T Dafniznn aua l Bie A A Beidelbera: Friedri N E B eti L B nt Ged Aima jn ge rlbianggoreit B r L es i D Lt Rubiärmalt E pu Wen "Personen, die e en „Gelckästtührer sind rer E H In unser Handelsregister Abt. B ist n anverbregllter z ameow umgewandelt In eine offene | famp, daselbst. j mann, Kaufmann in Heidelberg, ist in das : en M | Ati in München. Vorstand ist Heinrich Julius | dem Vorsibenden des Aufsih{israts be- | zur U erle . L Gia Geg, nter Ne 23 eingetragenen | 0 h (urs cute die Firma „Franz O Breveamühles (Medtb), den 19. April Artie Geihotn, Mlt al0, FSnlis, Haftender Gesel Een raft c Terie von 10000 Mecnau, dén 18, April 102A. Pv le, S Bt feme, | fimmt werden. D E N O Rbest ble Gelebsidutierverianais M Firma Glas- un iegelmanufaktur, eren nyay D. : er eingetreten. La R : ; fri é i okal: , e ? ; ; : Aktiengesellschaft in Gelsenkirben, ein- E IONOMA Franz Otte in Gotha ein- | 1923. Amtsgericht. Hamborn. : 1086) Band TI O3. 224 zur Firma oie | Amtspericht Hildesheim. Thüring. Amtsgericht, M Dubertusbot Von den mit der A Deuts Reictganzei er. Die ett dies E E E * Beubrettnis Ll Erie Roibe i oT i Dee us ba dén 11 Sul 1s Gronau. [10266] | ¡0 dm 18. Nori 1984 Me Rae ASHZ4 | Denner in 1 nto Albers Kanfmann [Fbrdo, [10279] | rnsterburg. [10887] | ren inkeiondere vem Drisungdbericht | Lee ralversammlung erfolgt durch | n O befuet ful - Jer ee Geora Doerriatus: : 4 ‘Gelsenkirchen t ‘Thür. Amtsgericht. R. b In nes Dane treaisieE B e 0 t & Maury, ‘Automobile Ca O. E E en nton ; / Þ mer ¿Ee A L e n unser pbeléregi ter h Men Mee ot E Aufsi Lirats d e Mete eiter R ev Mo der Gesell- t ge L Renn die Geellibas | Kollektivprokura erteilt mit der Maßgabe, E T e e Her Uttlengejel]<a ¡tz | Reparaturwerk stätten in Hamborn, ein- | Band 1V O.-Z. 167 zur Firma Gebr. N, E E ed | Nr. „Ne. Firma Se | Revisoren, kann bei dem Registergericht | haft sind: Witwe Helene Hartung, geb, | ist die Befugnis erteilt, die Geellschaft E Pfi ema ie ede Orel Mb [l Mena M fige engavat ffe Mend tande Geell: [Sid in Mirhidine De Gali 1 [eto dftng i (ina (Mb 16 / Larnatetta Mils ulte Piat Cin omen eren, vop! Beis, | Bauer, Haupt s D, Kalt Mosse |glein, m vetteign, Pots f ri anderen Profturisten die Firma rehts- s 2 wordön: 4 ind der Klempnermeister n MODES | aufaecio!t un E 5 tnkter Haftung mit dem Sih in Hörde“ idemübl d K Malter | beri er loren rau a , Í ibl- | und Carl Waliec La Roche, beide in C A T cite, Pai Bei! han, wn 10 | D U Ce Le g MRE Bree” ee ete Gint t A R N e i lau i i erhöht und beträgt je y ; ri « “T . Marz eltge}telt. p , die am 1, Zuli nnen ha , 4, - . L ; “ea meinsam oder r bon thnen nur U M E, “Gotba, ben 13. April 192 n Die „équien find Jum, Kurse von 130 % | pop anen Dié Gesollätatier sind fr fs | Son L B 196 rem „Peter M! t Unternehmens ist der Verkauf m u deren ertretung jeder Gesel | ompten, Ala. [10204] | Geselis@aft baben süntlichs Aktie, gber: Gemeinschaft mit einem Geschäftsführer 8 Gelsenkirchen. [10230] Thür. Amtsgericht. N. A E, Westf., den 10. März 1923. | ollein vertre rehtigt. Christovh Stern in Dossenheim, Jnhaber teiligung u reis en gleicher | "S ftebura den 17 As Do ndelsregistereintoag nommen. Auf das Grundkapital haben | vertreten. Cküintetarbet: Dis f In unser Handelsregister Abt. A is Er L T, ANEE "D eff, 2 t. ara z Amtsgericht Hamborn. Peter Christoph Stern¡Händler daselbst. , ünlider M ; E Brin der | Lnsterburg, ten 17. April ' Dampfsägewerk Jmmenstadt, | eingebracht: die offene Handel sgesell Haft Hierin wird Pa G pes ae cffles i N heute bei der unter Nr, 1196 eingetragenen | Gotha. i 10249 as Amtsgerih ——— Abteilung B Band IT O.-Z. 97 zur l „i und Die mtsgeriht, Schweyer““ V E: in | J, E. Hartung das ‘von ihr in Mühl- | Gesellschafter Kaufleute Anton é | f Firma Rhein. Westfl. Treuband-Revi-| In das Panbelocegiier Dl A b M Grünberg, Hessen [10256] | Hameln, [10270] | Firma Optik und Feinmechanik A 0 it O 000 4. Ge: S 10288 Fmmenstett, “Dea Kivbaaea, ‘Heinrich usen î. Th. und in Langersaa v u grip en ten ibre Stanuneinlagen in E | A M n Pee S Dee En Mnn Mad | segne n f Pte | ung "a Le andte [gt 1 Got; Bure fine IEEE, Gris: D d Be | umen cigz9| Smet] Dem Augs Pei a e de Berin Gei (de Were del fe tas ner le’ Grie [ Lr Notthausen, eingetragen: er Bücher- , , Allr T. L Q L: r F vem, iq i 2 s , Du” Ee Ó L: i: L ae Daf Bn g: Def Dae (t a u pu o ae C R R Ln, P eo be J P É S Don n dat Be g Miner "L Ce agen a Sen F Bi E E he nee L E le Getellshaft als persönli aftender gen: ¿ - f : , tony j aft in Hameln, heute eingetragen: Jn vbdelberg, den 1U, APTI . l e ; s birr tente rung na iOnele ; L B a . ; R E Sdo inet R (ada Dia i Os Glei ven Bde N de Geeinfe tur geei Gel: | p.06 Fautnarn Bibeln Sbm | en. ges | Pu ade een L: | m, Lm i esem, Heir d | E i a eb na A (ridende e Gu r Lc aft aud | 14 bes Gesellscbatiovecrrgs bedin e, | Moldonmein, Bren 10274 ger cinen Geschäftsführer und | Frl Friedri Richard Meyer ebenvar 16. Avril 1928 bei dex Firmen, Abt. A | Xbl, 43 Parz 139/88 von 846 a, Band 40 | vom 31, März 1983 in dio neue Gesell O ET 4 Jei e sführers : i { ; ino 4 Froturtiiten vertreten. 4 is î Pro- | £0. : ; y è : Î t mi nier einvrin Gelpenkizeken C E Handelsregister Abt. A Nr. 2 Smiedefnecht in Londorf ist Heinri | [blossen worden, daß das Guaewital fragen Um 16 Wr 1920, Wi f jagen, erfolgen durch ben Deutschen | p) f erteilt dem Actfmann Wiheim E e e diee MIAS | E Ia “je. von 2831 a Wl 2 Das Ginbringen umfalt die aus der Ins ; In unser Handelsregister Abt. A ist | wurde heute bei der Firma „Carl Fr. | Cloos in Gi E d in 2500 eraltien (Nr. 1—2500) | Einzelf.: a) bei der Württembergischen ; : ; Stephan Röscblein in Jöhstadt. llschaft, Kiel: Die | Parz. 807/457 von 005 a, Ban N G p ar ob, d A Ceaue E, R M Bever“ in Zella - Mehlis eingetragen: | _ Jakob Blumenthal in Londorf und baa L 1000 Ie 2000 nbcberattiez Glasmanufaklur Eugen Barcbet in rbe, nh e e Amtsgericht Jöhftadt, 17, April 1923. C E eadiütin ist herab- sait 22 Nr. 46 und Passiven sowie alle soa\st eiwa vors

O Leman & Schäfer in Gelsenk! h.: | Dem Kaufmann Max Nöel in Zella- | Friedri Lindenstruth in Kesselbah: Die 9501 —4500 je 5000 M zerfällt | Giengen a. B.: Dem Heinz Bartels, E Kaufttana Rotter Gerl Waller Si Mehlis i} Prokura erteilt. Die Prokura Miene ist erloschen. s je 1000 M ‘vientert eine Chin pit in Giengen a. B ist Prokura 6

n das.) eingetragen Die Firma war bisher | der Anna Beyer, jeßt verehelichten Amtsgericht Grünberg, Hessen. gewähren bezw. der Aufsichtsrat - aus | erteilt, b) neu: Die Firma Heinz Bartels de, j beim Amtsgeriht Herbstein im Handels- | Deylig, in Zella-Mehlis ist erloschen. O

30—35, 46, 29, 52—54; 2 M O rinögens- | bl, 32 Parz. 795/452, 797/453, 799/454, | handenen Gegenskinde, Foxderungen und C Karlsruhe, Baden. {10289] (E Raa alen (dat S Se: 1/455, Part L 784/427, 1187/417, | Verbindlichkeiten des Betriebsvermögens, R

Jn das Handelsregister B Band VII | schränkter Haftung, Kiel: Die Liqui- | 1438/491, 1467/450, Kbl. 30 Parz. 218/7 | insbesondere alle laufenden Verträge und

y 10280 : ; « 41 t i dn uns [8regi ist heute Semi | / 30 1541/445 unerledigten Abs{lüsse. Die Einbrins | 2571 | mindestens drei und höchstens sieben Mit. | in “Giengen a. B. Inh.: Heinz Bartels er Pandelsregister A il heute | —"Z 30 is Firma Ivus Böhmisch- | dation is beendet. Die Firma is er- | und 221/83, Kbl. 30 Parz. /445 2c. 1g : ! register A unter Nr. 44 als offene | Gotha, den 16. April 1923. E d eiae Abe L N gliedern besteht. De Kapitalserhöhung | Kaufmann in Giengen a. B. Prokuris jt prt die Firma E auf: Deutsche Holzindustrie A” G, Karlsruhe, Eh r, 29, Landerwverbs- und | Band LVT1 Blatt 648: Kbl. 32 | oenden ba en für Menzel eee buen Si pad Welsenfinden vere r Mee M |gedle unier Nr, 89 Vie ema obann | f rvo nte (inri Shwarenberaer Kusmann 0 [en viedifer ju Dôrde eingetragen. | ff S a tem Bau | VorwweréungSgeselschaft «mit Pee | Payy 899/456, |Ticbemannstzahe, von | Sachen und ingung her Ausenftänte thren Siß na< Gelsenki verlegt. —r—- : ' ; ie neu au enen r- | Giengen a. B. . Apri 1, U ‘e | strieller, Karlsruhe, ist au rstand | {ränkter Haftung, Fo- | 61, h « } MOL s 4 N Gelsenkirden, 12. April 13. | Gotha. [10250] ai Raus S ründer, Und | Fen bon {e 5000 & werden zum Kurse | f_Gesells<aftsf, bei der Württembergischen Wi, at U Hansoitnn Sarl, Boviter, errt os Karlsruhe, den 21. April | hannisberg“, Kiel: Die Vertretunas- | straße und enn <midt|traße; 61. 32 | [Gäftägrundftüde an E D O Sit i M Amtsgericht. n 08 Handelöregister A ü A |Zaude, Kreis Grünberg, cingetra en. O E E s L od Glramanufattas in Pederteimn. R “u agnus, zu Hôrde ist Prokura | 1923, Bad, Amtsgerichl. B. befugnis des Qolbaiors (U wasiben, Die | Pes 14S i on Bec S L ez i T 0 E S L r, wurde Heu i der Firma tsgeriht Grünberg (Séle ) en mtôgeriht Hameln, 17. 4. Y ie P rofu Ta | ml r Dem örde, den 16 April 1923 R E j irma 11 erloscwen, tr. , 8. Bd 38 Art 18 U ter den Linden Nr 1 nung der Gesellschaft mit beschränkter Gelsenkirchen. [10235] | „Goth r del A ein- | T0 ' Het mleate atn manns in Heidenheim, ist erloschen. . APril 1929. 2 10292] | bank in Kiel, Filiale der Vereins- | Bd, rt. 18, Unter den Li i ele} ml V 1 unser Handelsregister Abt. A isi ari in Go Dem Kauf- | 19. 4. 23. Hannover, [10271] | Wilhelm Mauch, Kaufmann in De Das Amtsgericht. O Mrd: | bank in Hamburg, Hamburg: Durch | (jeßt Srfurter Sa, S A Ee BEE, Ae cs bin p bei Ln Sabrode beute bei der unter Nr. 328 einetragenen | mann Paul Friedel in Gotha if Guben, pee, In das Handelsregister ist heute ein- | heim, ist Prokura in der Weise erteilk örde 10281] „Eiroltatiageit Ottmar Reich, | Beschluß der Generalversammlung vom | betrage 8 O ie An auser a Bee Flumn li war, Dev Firma R. Klestadt zu Gelsenkirchen an | Prokura erteilt. In unser Pandelsregi ter Abtei nag B | getragen: daß er bere<tigt ist, die Firma in 1 unser Handels ister A ist beute | Gesellschaft mit bes<hränkter Haf: | 23, Dezember 1922 sind die 88 4, 17, 2 Me or di as eide der Ges Il- | Wert dieser Satheinlagen unter Berüdk (éafiers Dan M e e {Gol Ds 1G itégeriht N fobrit C m4 P. U At a1 de N Firma Carl Myrus: Die | ior cini Dose dies de ihren [M Nr 278 die Siem Bernhard Bro: | (unge in dea I eriofden 1 friben Des Bap U umm | sanft eht: Ande lion Salerno DatLRE [E E S LaREN aier On afters Dani ießt dessen Thür, Amtsgeri ; rik, G. m. b. H. n, eingetragen: | Zu Nr. irma Carl Myrus: Die | oder einem V mitg! Uber G3 O " io Ki m ist er i orden. dk , find: , Witwe Kean geborene Spiegel, in ——— o Gesellschaft ist aufgelöst. Die pi i Gesel Frau María Amtsgericht Heidenheim a. Brz. Hörde" und als deren Fnhaber | Antonio Kirschbau :

.