1923 / 98 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

f

. Gutsbesiber Friedrih Stübner aus | Goldap. [10732] _ 4819.412338: |WMlalle, Saale. [10742] | S. Schaffstaedt Gesellscha Henmersdorf bei Gali 2 une Pondeloregitter E A aa fdra E A. O O u Beo M n S "de schräukter S alivea ps Gie n bert Paul Keil aus Görliß, r. 155 ijt beute bei der Firma „Szitt- | mi eschränkter ung Zweignieder- | Nr mmiwe arte -| 3weigniederlafsun b üblaimerte* | loilung, Pagen i. W, zu Pagen: Dem solid, m, beschr, Pefta, in Halle en: | Bund Beldtlup vom 4 Bent 1925 Dritte Zentral-Handelsregister-Veilage

. Kaufmann Arthur Schlesinger aus | kehmer Hartstein- und in örliß, gens eingetragen: Kaufmann Guiseppe Albisetli zu Hagen | getragen: Sam Banon ist nicht mehr Ge-| ist das Stamm D der g eUcbaft

G

. Ingenieur Rolf Weiner aus Görliß, ie bisherige Ftrma wird als Kome- | ist für d:.2 Zweigniederlassung Hagen der- | [häftéführer um 1500000 4 auf 3 000090 4 L

h tt 8 | manditgesellshaft fortgeführt. Persönlich | art Prokura erteilt, daß er gemeinschaft-} Halle, S., den 19. April 1923. t 4 un D tsch R ichs I St S í

eee n haftender Gesel gef ist der Fabrik- |[i®% mit einem Geschäftsführer oder einem Das Amtôgeriht. Abt. 19. Bas cat adi eun 411 E anzei EL und Tel Î ein ŒŒ@ Ci E EL

. Telegraphenin\pektor Hermann Pelz | besißer Eduard Boershmann aus Szitt- | anderen Prokuristen zur Vertretung be- S „Vultan““ Roblenband elsgesells aus Görliß, kchmen. Als Profura der Güterdirektor | rechtigt it Halle, Saale, [10744]| Wit beschräukter Haftung. Gat E 98. Berlin, Freitag, den 27. April _1923

Otto Teschke aus Auxkallen, Kreis Labiau. Am 17. 4. 1923: f t

* Wahdvorf be ¿ Gib, E Kommanditisten sind: der Gutsbesißer | Bei Nr. 334, Karl Stöklein Me O P ia inenfabrit rich R Wilhelm Pen ien und riedri E E e S

l Baz Karl Wittiger aus Hugo eia Aae Le [n R E pi “n Gesellsch, m. beschr. Haftg., Halle éin- | 6 Zobann MreE acn A8 i es” Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen jein. “Zil G Bankdiätar Hans Apelt aus Görliß, | Mark und Güterdirektor Otto Tesch aus | versammlung vom 21. 2. 1923 E das Goa ite ain Bad as Wen mer shräufkter Haftung. Dur Beschlte ———

Fabrikbesiker Karl Krahl aus | Auxkallen mit einer Vermögenseinlage | Stammkapital um 986 000 auf Trints f erloîhen: v ues E der Gesellschafter vem 2. März 1923 f d [8 î Géichästsfüde rer: R Heinri Karl f A. Cohn jr. Nachfolger. In das Ge-1 [ränkter Haftung, zu Hamburg, bringt Gegenstand des Unternehmens ist der

Biesniß, von 5 Millionen. Zur Sa elun der | 1000000 M erhöht. Dem Kaufmann | Þ den 19. April 1923. das Stammkapital der Gesell\chaft um 1) an C Leg Cl. elms und Heinri elm Ludwig] \<äft ist Carl August Heinrih Kaaa>k, | das von thr unter der Firma K Betrieb von Bankgeschäften aller Art,

Cenbeea neb Mb" aus Gôelike | Gesell deer und der B Weie: | Duo e dorf erin | Has Umidgeritht, Abt. 19, sowie der $ d des Gesellschaftöverices [uamburg. (Gortlepung) Fine wid bescmigemaht: Die aler eingehen P ba Lirktee daucliuidta mt Detis, out, Beniiciteie in hi

L au rli s e der Sese 4 S ? g ieben ndelsge mit | rieb ees bg in ekontrolleur Ba , E üller, Jochimsen & Co. Die an as entlichen L maSangen der Ge- offene Handelsgesellschaft hat am | allen Aftiven und Passiven in die sammenhang stehen, und von Treuhand-

. Katasterkontrolleur Hans Härtel aus | schaftlich berehtigt. Die Gesellschaft hat | Hagen, ist Sa E erteilt. ent Prehm geändert worden wg M am 1. April 1923 begonnen. Bei N Nr. 374, P. A Hagemann & Co. | Hamburg. [10269] ie Vertretungsbefugnis des Ges- 'friherra von Waldenfels und Roltsh| sellschaft erfolgen im Hamburger | 1. März 1823 begonnen. Aktiengesellschaft ein. Die Einbringung geschäften ieder Art, insbesondere Ver- i Prefestor Dr. Otto Greite aus Amtsgericht Goldap, den 1. April 1923. Aktiengesellschaft H Hagen: Der Diplom- M A S Ea E Ma L IELENEDIMETs shäftéführers Namm ist beendigt. erteilten Prokuren sind erloschen. remdenblatt. Gesamtprokura ist erteilt an den bis-| erfolat auf Grund der für den 31. De-| mögensverwaltu: Testamentsvoll- Stolp, ——E_ ingenieur Julius Kabenstein zu Düssel- April 1923. Cdgar Breckwoldt, Kaufmann, zu Anton SLLENIER, rokura ist erteilt an 18. April. herigen Einzelprokuristen Sn Möller | zember 1922 aufgestellten Uebernahme- Me, Na faßteilungen und der- . Fräulein Maria Geisberg aus | Guben [10697] | dorf ist aus dem Vorstand ausgeschieden, | Serb «& Suoama un; Gesellschafter: | Hamburg, ist zum weiteren Geschäfts, Otto Gustav August Müller. Oscar Stern. Inhaber: Oêcar Stern, | und Friedri Fo ugust Ritter. bilanz, die dem Gesellschaftsvertrage als | gleichen Görliß, In unfer NaE gister Abteilung B | Zu seinem Stellvertreter bis zum 13. Ofk- Carl Hermann Georg Herß, zu Altona, | Führer bestellt worden. gert vou Meier. Inhaber: Frig Her- | Kaufmann, zu Hamburg. Oelfabrik Gustav Kindt «& Co. Anlage beigefügt ist. Die Einbringung | e Gjeltaait kann sich gu au . Diplomingenieur Kurt Mählmann | ist bei Nr. 61, Darmstädter und National- | Jober 1923 s der Ingenieur Klemens| und Heinrih Alexander Huszmann, zu| Häute- und Felle-Verwerthung Ge» mann Willy Gerdt von ciogeler, Fauf- | Gebrüder Bouvy. Gesamtprokura ist| Einzelprokura ist erteilt an Richard | erfolg: zu dem in der Uebernahmebilanz anderen Bankgeschäften und ähnlichen aus Reichenbach, bank Kommandébgeselï d auf Aktien, | Scheffer zu Hagen aus dem Aufsichtsrat} Hamburg, Kaufleute. sellschaft mit beschränkter Haftung, mann, zu e in Holstein. erteilt an Johann Karl Bernhard zu Oldesloe, und an Werner | angegebenen Betrage von 3512000 #. Unternehmungen in jeder zulässigen

. Major Arthur Schön aus Görli Berlin, Zweigniederlassung Guben, ein- | abgeordnet. Die offene Handelsgesellschaft hat am| Durch Besluß vom 14. März 1923 gohaunes tersen. Inhaber: Heredling und Franz Hugo August Winter. iegers. Neinvermögen. orm beteiligen mit anderen S, Bankdirektor Martin Elbrecht a etragen: nter Nr. 451 die Firma Baugesell- 1. Januar 1923 begonnen. das ai der Gesellichaft A | hannes Petersen, Viebkommissionär, | Herinann Brü maun. Die Prokura AOS Kindt. Einzel rokura ist erteilt Das Ge\chäft der Karl Gilg Gesell- anten Kariellverträge, Interessen-

Görliß, Prokuristen H bestellt: Gustav | haft Westfalen Aktiengesellschaft zu | Hermann Klimm Vankiergeschäft.| 250000 4 auf 1250 000 4 erböbt zu Hamburg. des P. J. P. Gries ist erloschen. Richard Apißz, zu Oldesloe, und an | {aft mit descränkier ftung gilt ab fe E egebenenfalls mit

. Generalmajor Erxleben aus Görliß; | A Kurt Claus, Dr: jur. Wilhelm | Hagen, 0 zu Berlin. Gegenstand: nhaber: ermann - Karl August] ¡roorden. E pugo Baur. In das San ist Paul | Wilhelm Kahmann. Die Firma ist : Weriar Wiegers. 1. Sanuar 1923 als ix Rechnun der | eilung des Geschä tsergebnisses in

Obermeister Willi Munk aus | Freund, Dr. jur. * gicharo Lachmann, | Durchführung von Bauten für eigene ünd limm, Kau ¡nar zu Hamburg. M. Nakasa Gesells<aft mit be: Simon, Kaufmann, zu Hamb urg, als Bose A. e & Cv. Die Prokura des | Aktiengesellschaft geführt jeder geseßli< zulässi igen Form abs Prokura Die Ver- Gesells hafter eingetreten. Carl Wilh. Schipmann. Jn das Ge-| H. F M Lizsow ist erloschen. Die ttiengejellich

Görliß jur. Alfred Mosler, Hans Siemens, | fremde Rechnung, Herstellung von und ist erteilt an Carl August| \<räufter Hastung. t rt für die| {<ließen. örli g, Ders ie offene Handelsgesellschaft Hat am chäft sud MiGas D ees Osterholz und | Gottlieb Pratka. Prokura ist erteilt | Einbringung von H gewäh L netto Le Grundkapital der Gesellschaft

. Lagerist Richard So>oll aus Görliß, Karl Studt, Hermann BVierroth, Bern- Handel mit Baumaterialien aller Art und | Dohme E i tretungêbefugnis des Geschäftsführers 7. Gee rallent scGaftdcbersetratäe Benno | hard Wolff, sämtlich in Berlin. alle damit zusammenhängende Geschäfte Arnold ‘Walter. Die Firma is er-| Brunner ist beendigt, «8 April 1923 begonnen. onny Alwin M ünster, Kaufleute, | an Johann Heinrih Otto Schröder, zu Si t 3618 Aktien zum | beträgt 100 000 000 #, eingeteilt in Stöôdel aus Breslau Ein jeder ist ermächtigt, in Gemein- | sowie Vereinigung mit anderen Ünter-| loschen. Assouad Export-Gesellschaft mit be: Moudwig Müller, Handels: und| zuy Hamburg, al Gesellschafter ein-| Altona Nennwérte 100 auf den Namen lautende Vorzugs- . Amtsoerichtsrat Johannes Kästner | schaft mit einem persönlich haftenden Ge- | nehmungen und Erwerb und Vertretung | Venno Wolff. Prokura ist erteilt an schränkter Daraus. Foseph Müller, “Agenturgesell chaft mit beschränk- | getreten. n „Kopf «& Co, Die Firma ist er- Die Ausgabe der übrigen Aktien er-| aktien Lat. A zu je 1000 4, 900 auf aus Görliß, ellschafter oder mit einem Prokuristen | von solchen. Das Grundkapital beträgt Willi Walter Carl Otto Erich Daniel. | Kaufmann, zu Wandsbek, ist zum ter Haftung. Die an I. F. C. Noltsch Die e Handelsgesellschaft hat am folgt mit einem Aufschlage von 25% | den E lautende Stammaktien di in Vel das Geleit ist | über dén Nennbetrag. Lit. B zu je 1000 4 und 9900 auf den

9. Fr ohanna Kästner, geb. Ha- | die Hauptniederlassung und jode Zweig- | 5000000 4 und ist eingeteilt in 1000| I- Flörsheim «& Sohu. Prokura ist | weiteren Geschäftsführer bestellt worden, und an Freiherrn von Waldenfels er-| 1, Juli 1921 begonnen. Frau Johanna Kästner, geb. Ha g H. Bade & Co. mit beschränkter {eilten Prokuren \ind erlo de. Baus Siasny, Inhaber: Johann inri [mke, Kaufmann, Der erste Aufsichtörat besteht aus: Inhaber lautende Stammaktien Lit. C

mis, aus Görliß, niederlassung zu vertreten. auf den Jnhaber lautende Aktien über E an Jacob Mus Rothschild. |

. Kaufmann Adolf Kaempffer aus | Guben, den 20, April 1923. je 5000 “Ge ellschaftsvertrag vom Die ors des M. Flörsheim ist Bal nEs, Durch Beschluß der Gese!l- holma-Werk AktiengeseUschaft. Wil- Stastny Y ¿Szufmann, zu Hamburg. u a als, Gese schafter eingetreten. | 1, Hermann Gilg, Stadtpfarrer, zu | u je 10000 Görliß, Das Amtsgericht. 2. 12. 1921, der veclchieventlich abgeändert durh Tod erloschen. tér vom 26. März 1923 sind die felm Hes En, zu Wandsbek, uñd | Carl Vehncke. . Jnhaber: Carl Wilhelm as e ene H delögesellcaft hat am idelberg, Sind mehrere Vorstandsmitglieder 5 Absaß 1 und 7 os Gesellshafis. rei Kusneboff, zu Hamburg, Kauf-| " Behnke, Kaufmann, zu Hamburg. 3/1923 begonnen, 2. General Bruno von Ostroroski, zu Gesel le ent M E S aft entweder dur< zwei Vor- eidler und dem sbaumeist storben. Beurkundung geändert und ist u. a. be- stellt worden; je zwei Vorstandsmit- n>e, ge 3. Willi Frommaun, zu Berli tandômitgliever gemeins aftli oder ns ; Halle, beide qu Oagen-Gust, ist Jnhaberin ist jeßt Witwe Johanna| stimmt worden: ' glieder sind berechtigt, die Gesellschaft Decbiakk ita, Aus der offenen M ist erteilt än Gustav- Carl Bon dén f der Aarodung La Ge- Maas ein Borstanbsmitaltet in Ge-

Hilmar Segelkez. sells<aft eingereihten S&riftstücken, mea mit einem E sten. -

. Frau verw. Hausbesißerin Olga | ist unter Nr. 537 eingetragen: au? ¿66 MiriVBas! f Johanne) Schwarz, geb. Aron, zu Jeder dhâ ver ist befugt, di gemeinschaftlich zu vertreten. ndelsgesellshaft ist der Gesellshafte Frank aus Karlsbad Kreiner, Guben. Offene | Gesamtprokura erteilt. Die Berufung d 0 ö Geschäftsführer ist befugt, die Maa Aktiengesellschaft. Herman 'Baimgin S reu S V Dieden & Co. Handels-Aktien- ohe E N Da EL| Vorstand: Abam hler, j Stüli-

_ Fray iFbesi i R L mburg. Gesellschaft allein zu vertreten. j wig Fra Qu Wolkenburn in E C E einmalige Bekanntmachung ir Beutschen Prokura ist erteilt an Jacob Joseph Die 2 zua Wefugnis Va Ge- "(.-Miésto ist aus dem Vorstande aus-| ge\Gieden. felt Bbmne Waldemar A L A, der Revisoren und des Vorstands und art, und David Persißb, zu Hamburg, Mulde, hilipp Kreiner,. beide in Guben. Reichsanzeiger m einer Frist von| Michael. schäftsführer Starke und Froese ist be- geschieden. { Alfred Stransfeld. . Jn das Geschäft jel Bönnelyche, Kaufleute, zu Ham- | des Aufsidtsrats, kann bei dem Gericht Direk toren.

Frau Dr. Helga E>fstein, geb. Frank, | Die Gesellschaft hat am 16. April 1923 | mindestens 14 Ta Die Prokuristin M. Schwarz führt| endigt. Mert he Guano: «& hosphat- fs Ernst grie D ilhelm $ it Mb nd zu Vorstandsmitgliedern be- Einsicht genommen werden. x Ferner wird bekanntgemacht:

aus Leipzig f begonnen. Zur Vertretung der Gesell- Das Amtsgeri “n Hagen (Westf.). Age Heirat den Familiennamen Benjamin Noth, Kaufmann, zu Hams- Werke, A.-G. Jn bex Generalyere! huh n, u pam urg, und Nichard Walter stellt worden. Von dem Prüfungsberichte der Re- Die Eden Bekanntmachungen 46. Dr. Heinz Edfstein aus Leipzi schaft sind nur beide Gefellschafter ge- Cert burg, is zum weiteren Geschäftsführer sammlung der Aktionäre vom 28. März andsbek, Kaufleute, als Ge-. Das Vorstandsmitglied H, E. Dieden | yi\oren kann aub bei der Handels- der Gesell\chaft erfolgen im Deutschen L Se A A P ¿u ¿é | meinde eiEtat Haeaitiai [10739] Friebe Hecking & Co. Die Firma bestellt worden. 1923 ist die Aenderung dés $ 19 B G balt ter eingetreten. 4 ist befugt, die Gesellshaft allein zu ver-| kammer in Hamburg Eiusiht ge- Reichbanzei er.

Farlsbad. A Guben, den 21. April 1923, Fn d r “Band lsregister B Nr. 100 ist | . is erloschen. Die Prokura des B. Noth ist er- des Gesellschaftsvertrags in Gemäßheit ¡e of fene ndelôgesellschaft hat am| „treten. } nommen werden Dex Vorstand be teht aus einer Per- q Ne 4 T S<. Fischer & Co. Die Firma ist | losen. der notariellen Beurkundung beschlossen] 15, April 1923 begonnen. E. Wilms und Co., Zweignieder- | Hanse Zigarren Vertriebs Aktien-| son_oder mehreren liedern.

48. Prokurist Paul Beusté> aus Görliß, Das Amtsgericht. heute eingétragen: : s | Mi 7 i bt „| erloschen. Biedermann & Schoop, Gesellschaft worden. | Niers «& Gölter. Gesellshaftec: | lassung der gleichlautenden Firma dz] gesellschaft. Der Siß der Gesellschaft Die Zahl der ito ieder bestimmt e BerlinLibhrfelde E 7 Hränkier Haftung. il Palbecit L Gun: J. H. J. Steenfatt. Die Firma ist} mit bes<räukter Haftung. Durch Röwde & Co. Gefellschast mit ve- Pons Detlef julher. zu Tia les aden. Gesellschafter: duard | |st l Sau burg. L 1<tsrat. Er bestellt auch ‘die Hagen, Westf. 10737] f R en. Beschluß der Gesellschafiez vom schränkter Haftung. Die Vertrèë- ilhelm Hermann ‘Gilker, zu Ham- Wilms una Karl Satt Jung, Kauf- e Gesellschaftsvertrag ist Mitglieder.

50. Dr. Carl Chambeau aus Görliß, In unser Handelsr 9 tand des enem ist der Klein- Un egister Abt. A ist 28 März 1923 ist das Stammkavit nabe s zu Wiesba Die Berufung der Generalversamm- 51. Frau Regina Kasztan, geb. Jakoh- eittekten . Maack Nachf. Jn das Geschäft rz is mmfkapital ¡ungsbefugnis“ des N og ce bur Die of ros\{lachter. | Die offene Ha Ce ogesell] daft hat am Dl E 03 a Net und am | runa der A? tiodare erfolgt dur Q ein E

handel in Schuhwaren, Koffern und Leder- | S e 1

E O E An 11. 4. 1923: waren aller Art und die Beteiliging an ist Michael Albert Emil Franz Beyer, der Gesellschaft um 000 Æ auf „SNbIeeR it durch Tod beendigt. offene „Handelsgesellschaft hat am S

fter Alizahlstedt, als Gie en & Ca Geietisateli A LEO E INIE E, Me Mai 1919 begonnen. ' malige Bekanntmachung in den Gesell»

92. Frau Clse Keil, geb. Neumann, aus| 9; Nr. 1203, Firma Maschinen- u. verwandten Unternehmungen. Das s defter L stedt, a ese Würz & Co, Gesellschafi mit be: irintier Haltun u ale mit Ah Se ego E ia vf at ea e h daft e “Geg P nd des e bm ens if: i f lte "S L i 4 B. Betrieb von Groß- und Klein-| mindesten r

Görliß, Metallwarenfabrik f M Stammkapital beträgt 2500 000 4. Frau i C hoff zu ie offene Handelsgesellschaft hat am| schränkter Haftung. Prokura ist er- Zweigniederlassung. zu Hamburg. Hamburg, weigniederlassung dec} : 93. ir lp E Rudolph aus | Hagen: Die Firma ist erloschen. ift tige Ge eei Lee as L atl E schaft h teilt an Alois immermann. Die Vertretungsbefugnis des Ge-] Firma Lorenz Mohr, 4 Hersfeld. meins Î L g. | bandelsoeshäften mit Tabakerzeugnissen Generalversammlung er In E L N ä Kibau, i E Nr. 158 die Firma Gustav ellschafisvertrag if am 10. März 1923 | Se Thomas & Co. Die offene Han-| Hartung & Wieck Gesellschaft mit shäftsführers Daniels ist -dur< Tod ie an L. Börner jl die Zweignieder-! Gansen Liv eler aaa au ae itgese aller Art, der Erscheinungstag der die Bekannt- Görlib i aae el zu Pagen und 24 deren Inhaberin P Die Gesellschaft wird ver-| delsgesellshaft ist aufgelöst worden. beschränkter Hastung. Durch Be- beendigt. lassung erteilte Pro ra ist erloschen. BEE Z ea sossur n Lan C. Handelsgeschäfte, die der Fabri-| machung enthaltenden Blätter und der S6 Manfialna Vau Mrt cub ies E e E Tis tav Nagel, Ida iréten bur eiden” ode mebrito ‘Wes Inhaber ist der bisherige Gesell-| [<luß der Gesellschafter vom 6. ha ‘vaeth & Co. Gesellschaft mit ké, rotura für die ggeianiedeclaffung Haufen e Co Qoinaaudit esell: Eation oder dem Groß- und Klein-| Tag der Verfammlung nicht mit- 56. Dr. Ignaz Livpmann aus Breslau, tier Pr nit N Uer schäftsführer. Jeder darf selbständig die Qattee Dilyeim_ Sheilian Zus ar s in Gemäßheit Tr otefiélien en r ert a ns, E: Belciuß Müller i V E A sellschaft [va Gefell NNoDET. Persön ‘rad A Ee Bai Die brüder welche sämtliche Aktien j L i y einete. er Gesellschafter vom er raun engese aft, m “E E E E 2 H ngeieGTA, aler pi veröffentlich Die Firma isl geändert in L. | Beurkundung geändert worden. ist das Stammkapital der - Ges cseuscbaft| qu Berlin, mit Zweigniederlassung zu | hasleute sells afterin: Feau Suguste | D. Beteiligung an Unternehmungen, | übernommen haben, sind: örTi Erbgang erworben hot. Emmy Nagel zu g 3 fentlichen] Thomaë «& Co. Nfl, Sadler & Zeuner Gesellschaft mit um-10 000 46 auf 40 000 #6 erböht |- D iether, ge nnoder., deren Geschäftsbetrieb zu Zigarren- 1. Adam Köhler, Bankier, zu Stutts

t, daß d L 99, MasGnentian{iitlebver Adol Vans f Vere t Fee Leue, ; m Deuts ci Si el Sorg Die Prokura des À, Figueiredo de| beschränkter Haftung. Johann Gott- sowie der $. 4. des Geselscaftövertrags Prokura ist erteilt an August Meincke. | e Mouund! i wu, ugust gescbäften in Beziehung fteht, fowie der 2. Woldemar F Fleischner, Mor a. D,

nehl aus Görliß, Unter Nr. 1599 die Firma West- A t erlos lieb Zenner, Kaufman Hamburg, tsprechend dert roorde Gesea für. Markt- und Kühl- diesem Zwecke dienende Erwerb v 59. D d 8 >e&röder | deutsches Speditions-Bi “| Halberstadt, den 17. April 1923. raujo ist erloschen. i „n prechend geändert worden. 1922 begonnen. î ede dienen rwerb von * Wiens ft Augsb D n Hus ogbim Sbhrtder poutsävs Suditiont-Birs Peri Geme | Bold tg Wt 6 S afittr Rall Do alie" Eaagnerios Gefen Carl Heinrich Donat und Christian | ,y Motua if erteilt an Hans Mielber, | Kommanbigesell Saiten auf Ltiiey uan | 9. Hujo Bonderlinden, Mitimelsie 60. Menteinas *oberslandmesser Paul Gut- | der Kaufmann Heinrih Gembruh zu erteilt an Johanna Margaretha Catha-| S. Schmidt & Co. Gesellschaft mit Div & Beschlu vom 21. März 1923 ijt | Detlef Alfred Weiss; je zwei aller| ?! takt iNt:erieilt an Theodor | : dn C S von Gesellschaften & Komperentat Gel BeN E e

zeit aus Breslau, Barmen, Hale, Saale, 10740] M bes<ränkier Haftung. Die an G. F. jer O sellicha fiövert hett e uristen sind zusammen iche m._b 61. Neaierunasrat W. Ullrih aus Am 13. 4. 1923: Jn das hiesige Handelsregister Abt. A ting, Meyer, ; M. S<{midt erteilte Prokura ilt er- , etrag t Rae s E Buhmeyer und. Robert Gades, beide zu : / u Stuttgart pa Wilhelm von Heeringen. Die Firma der ‘nofariells Beurkundung geändert ge sbere<tigt. fema id edem mit der Befugnis, die bett O A eingeteilt, in 10 5. Furt Schubert, - Direkior, u

. Leaationsrat Görß von Jordan aus S isstt. Vorstand: Syndikus Dr. Gerhard | D. Wilhelm Schöning. Der Inhaber Görliß, / s S Guben. 10735] p Hagen. Dem Ea Günther D. Schwarz ist am 3. März 1923 ver-| vertrags in Gemäßheit der notariellen W leute, sind zu Vorstandsmitglied en be- rokura a Set an Ehefrau Anna De Frma s ist geändert in Seinrih i So eat, Gesell

. Direktor Ludwig Kranich aus Eger, In unser YandelKegistr Abteilung A

Breslau, Bei Nr. 1210, Firma Eisenhandels- |Nr. 2631 ist heute bei der Ura Handels- | "it erlosch loschen und u. a be sitlumt word ederhausen. Jn das Geschäft sind

62. Firma Zetge-Fahrzeug-Werke, Ge- | gesells{aft Mark Wilhelm Budde & Co. | gesellschaft Nomanus Skipka und Co. in Ie Deutsche Kunsthorn Gesellschafi mit E , E irma 1n meinschaft mit einem per- 5 Stuttgart. : sellsbaft mit beschränkter Haftung | zu Haxon: Die Firma ist erloschen. Halle eingetragen: 9 BandelagesellsGoft f cufgelóst worten: <ränfter Saftung. Dur<h Be- ¿ Sugenftan des Unlernehmans ist die Ae A Spergausen, Wee I äs ftenden e UEUNEEE, e W 0-2 Znhaber lautende Aktien au je Die Ausgabe der Vorzugsaktien in Mopys. S , Bei Nr. 1419, Firma Nomberg & E Der Kaufmann Hermann Brüdaer ist Die Firma ist erloschen [uß der Gesellschafter vom 8. März egenständen je as „irt unter Berü>-| feld, zu Altona, Kaufleute, als Gesell- | Frl Gil g Fabr E Sèu sch ea Die Vertretun der Gesfellshaft er-| Lit. A R E iu D Die Gründer haben sämtliche Aktien | Hagen: Das Geschäft ist auf die aus der Gesellschaft ausgeschieden. Gleich-| Walter Euke Gese ischaft mit be-| 1923 sind die $S 3 und 8 des Gesell sibtigung der chafter eingetreten. 1” Deobutte Altten esellschaft. Ges olgt, sofern der Vorstand aus mehreren | £folot zum Nenuwert, die Ausgabe der übernommen. Die Mitglieder des Vor- | Bauunternehmer Adolf Romberg, Lina zeitig ist die Ghefrau des Kaufmanns Ro- {räukter Haftung. Durh Beschluß schaftsvertrags in Gemäßheit der nota- Sremann Aust 6 Gesellschaft mit E ane Handelsgesellschaft hat am B! der Geseliscba haft ift Hambura. ibgliedern besteht, durh zwei Vor- Shammakti en Lit. C zum Kurse von

stands sind: Kaufmann Frib Wolff in | eb. Kauermann, zu Hagen in fortgesebter | manus Spra Mga ge otshalf, in | der Gesellschafter vom 22. März 1925 Gebr. Neumann & Heese Gesel ‘iscrüntier „Haftung, n L fura bet E Wh A E i E e V Der Gründer Adam Mater Lt Cine DTe

Srl i F westfälischer Gütergemeinschaft mit ihren | Halle, S., in die Gesellschaft als ôn- 5 :

Bes O i O L Kindern übergegangen. Dem Regierungs- | lich haftender Gese!l\ ester N iee us E S e L \<aft mit beschränkter Haftung, Aust l gemi Altrogse n Bücher: alo Mie V8 M, Odvinfesd I) 18, Febcugr 1 festgeste } woe, standsmitgl edern die Befugnis erteilen, | in die Aktiengesellschaft ein das von

haft wird vertreten, wenn der Vorstand baumeister a. D. Walter Romberg zu | Halle, S. gen 17. Ap 1923. worden. : - Dur Beschlüsse vom 7. Dezember 1922 revisor, zu- Hamburg, eri taseitig ¿um G. ‘Böhmer & Co. Prokura ist erteilt C A pee I (E E ei die Gesellshaft allein oder zusammen ihm, unter der ira Köhler Atti Go.

aus einer Person besteht, dur< diese. Dagen N A erteilt. i Das Gde r ri 19. Dr. Heinr. König «& Co., Gesell: |. 2E S en fr g S 1923 ift tiquidator bestellt worden. an Karl Esenwein. : elde hâftes der du Gila Ge-| mit einem Prokuristen zu vertreten. betri Ban [geschäft me A ea

wenn der Vorstand aus mehreren Mit- | _ Unter Nr. 1600 die Firma Eduard E schaft mit beschränkter Haftung, 900 000 U v f D ar R vAgeya““ Industriebedarfsgefell- E be Dle, f Mandats E R mit ‘besGränkter Haftung Vorstand: Hans ugust Oscar | Un Passiven, un 922 Hierfür werden udo üller, Kaufmann, zu Ham-

Berfiendom licher ver cin Vorstands: | baber der Kasan Eduard Klein | V1 [eb Fest" Handelöregister Uer A | PveiguiederlaNung „Hamburs | norden Lie Vertretunpefuants des Ca | d abfaion und ter Bertritb | O t D retten | 384 Stammaktien gewährt zu ie mitglied nd einen Prokuristen, E u Hagen, 2 3461 ift beate die offene Dandelsgejell- ell- hn “König & C er , Gesellschast Bayerische Film- Gesellscha init be- fler I E (beta ah uztet 4 rokura ist ertoilt an Rudolph N ‘ied i Bebalten le ui, M Die Beferiabneiaen ber Gesell» 1000 Æ. schränkter Hastung Fett & Wieseh W,Gutiermeisier“ Molkerei - Gesell-| Heimich Müller. * “em " Gegenstande des Unter | saft erfolgen im Deutschen Reichs: | (<zznecasverinemtuna ba vine Grund:

octtandmtlicier dund nd P 774 offene Donkbe schaft eingetragen: Fett-Import und Ver- mit beschränkter Ha tun Leip- Vo-standsmitalieder dur<h ¿wei Pro- Bei Nr. 774, offene Handelsgesellschaft arbeitungs G t Ober und ge zig- Dice Se i 8, au Lew zu München, mit Zweigniederlassung u schaft mit bes<ränkter Haftung. N. H. Müller & Co. Próôkura ist L im Zusammenhange stehen. SIEAE, Weneralverlamulung bei, einan Grunde Zahl der Mitglieder des Vor-| taital von 1 i

t

Terner

kuristen. Stellvertretende Vorstands- | S. Speyer Nachf. zu Herdecke: Die Ge- weigniederlassung Halle. S., Siß de Die an F. C. Pannier für die Zweig iburg. urs Beschluß vom 5. April 1923 ist]. erteilt an Curt Rudolp Os Da tali | : h Zweig- 8 Grundkapital der Gesellschaft ie F t bung des D n anten Bes (Ee Safniin Si Gent | 2ER U e ar | agel aielle Gamrttina f 1991 O Glbntim t d ¿biicemessier Panveis-Gejell | ist prol ern ies 9, b. G, Nepfofd | belrágt 000000 t eingetel in V | Ne Selma bes BaNLs foniert | Erunbtapitals durch Uudgabe "nauer gi Die Mitglieder des Aufsichtsrats R ist alleiniger Inhaber der 100 E. u E, Haufmunn Hugo Dau «& Co. Gesellschaft mit E e e A git nit Ee LELaRE, f ale Sat werte 6 Bes blie E O E M larins Ler Gade Sn cet Éi n | N atctiien as nd: zi riedri alker, beide in Bremen beschränkter Haftung. Durh Be- igs o. mit vej<rantier Das: rantter Vastung Ur eshlu ie Verufung der Generalverfamm- ; T T ; Unter Nr. 1601 worden: t Besteht der Ss aus mehreren gestalt, daß stets das gleihe Verhältnis 1. der Direktor Julius Bischißky in Schéfer ù Auen T Lene Die Gesellschaft hat am 1. Mai 1922 be-| {luß der Geselsatter vom 12. März Di 2 Firma ver: Gelcllidts Laute ed 0 in D L O vom N Don 17. Februar 1923 ist das Stamm- Personen, so wird die Gesellschaft ent- tung der Aktionäre erfolgt, falls die zwischen dem Stimmrecht der Vorzugs- Eger, / bee Sea Sd gonnen. Dem Grih Ober in Halle ist| 1923 ist unter entsprehender Aende-| Bayerische Filmgesellschaft mit be: ¡22 ist das Stammkapital der Gesell-| kapital der Gesellschaft um 700 000 # weder dur i Vorstandsmitglieder Adressen der Besißer sämtlicher Aktien | ftien und demjenigen der Stamm- 2. der or Martin Elbreht | inter Nr R die Ser M Gen. ut ena auf E LeO ‘der g e L t S schräukier Saftung im Emelka- delt um 406000 T RS E N Du an Ae Reat A G emen! [daftlidi o der dur< ein Vor- Ln E, ss (nlgelaedrie! e aktien bleibt. in Görliß, weigniederlassung in e Profura er- er CIß der ellschaft na emschetd j Lte ZNDUsrie Ls 1e ionare, omi dur eroitent- S i 3. der Dr. jur. Alarih Frank in E Schrotbändler Geo t s teilt. verlegt worden. i ‘Stelle des J. Fett is Arthur “e fi Heidrich Gesellschaft mit be-| ellschast mtt beschränkter Haftung, cinem Prokuristen rivat mit [ichuna im Deutschen Reichsanzeiger. aen e R R Karlsbad, cl S S An Stelle des C. Steinmeß. ist] Strauss, Direktor München, zun Gliioft if Haftung. Der Siß der| Durch Beschluß bom 17. Februar 1923 Der Aufsichtsrat kann, au wenn der Die Gründer, wel i L ERISE Aktien | erhalten zuerst die Inhaber der Vor- 4, S ganz Alfred Henschel in Unter Ne 1008 vie Fivma Alinia Das Amtsgericht, Abt. 19. Pran N G bestellt gsi bestelt wo U A fu firerh rag ist am M R 000 e 2e 000000 A iEO ftebt ein au rit hreren Personen Aa ernommen haben, lind Gaufiana p a gar meg Mer S cus, Ses fer zu Hagen und als b E olfierwaren - «Fndu e tieit: j eht, einem Vorstandsmitgliede die L. 9 es au rejelben ahlten 5. der FOSCE R Justizrat Conrad | s aufen Min G iffer zu Papen. Male, Saale, E (10748) e S Go m Veldalah: fung der A Jn der eneralpersamm, aEttensiand des ü O s bet sowie per Gesolboftövertrag in Go- ag die Gesellschaft allein M E R Hermann Jacobs, A Ne der Liquidation der Gesell 17:4 iesige Handelsregister der Aktionäre vom Ârz ertreten : m Falle der Liquidati ° L E E Ene ah enA: Des el Lat G Unter Nr. 1604 die Sinne Nobert E. wh lid L A bei “A ffenen A e G 64 a den Gej Erhöhung des Grundfapitals der bedr f ene “Pnelée]el daft in (7 es O ies Versi icherungs- i Dn: e Frommana, zu L Gl ome ine dom qu iee (Qalt Gotien uer F fie fngetblten 4 d als deren JIn- | gesellschaft Taush und Grosse zu e ° eje um auf ella-Mehlis, geführt tikel ins« ftieu-Gesell rlin-Stegli i K s orzugsaktien den auf fi die Aktiengesellschaft, unter Einwilligung bee: A M ten Robert Emil Lan eingetragen: Walter Tau, ist aus war Ses geändert und be-| 5 Æ dur< Ausgabe von sond geführten Artikel, in eu-Gesellschast. Ss ra ist er- Gesamtprokura ist erteilt an Jo- aufmann, Betrag je mit 5 % Zinsen vom Bos in die Fortführung ihrer Firma, ihr ge- | n eg Se D ellschaft d „| timmt worden: auf den Inhaber lautenden Aktien ere Thüringer Cisenkurzwaren. teilt an Ernst Adolf 0e mit der] Sohannes Gregor Ruhnke und Gurt 5. Garl Mar Riess, Kaufmaun, ginn des Geschäftsjahrs an, in welchem P Gu e | Engen m Dagen P Profgta eit | La, f fon Ghenlole Grad q | nut fo M e e | $0 d e C Q u R e at S Men dee selleetlterten Vor EL, ied tefarnigemai, | Die Gbodse dee tien erfolt zum | Op Ehatien P sen orten M esondere ih:en c elle of : Moys Blati Nr 66 eingetragenen Grund- DA O O, a On S E bie Gesellschaft allein zu vertreten. (éafidvertrags e iclesten noten. e E vidists führe: d r: Robert QrS Men ma lede oder mit einem anderen Bie Delicanbminnten Vet Gesell- i , 1K S ea Gottlob. Bengal, besis, thren sämtlichen zum Betriebe ge- Hagen, Westf. [10738] Halle, S., den 19. April 1923. Seefra t-Gesellschaft mit beschränk- Die Kapitalserhöhung ist erfoigt z mann Hachmeister, u unbr Nobert dz a E E E schaf! erfolgen im Deutschen Reichs» Den eriten A Lim V i euigart digen ol bingn und Goräbscafien, | gem M E ogister Abt ‘f Das Ambggeridht. ‘Ubt: 10. | x Goftung, Durs, Besbluh der| Das Grun kapital der Eefelliat [F dedr: jun., gu Sella-Mehlio, und | Heliberg & Weber. Gesellschafter: | “Ver Vorstand bestezt je nach der Be: | Von den mit der Anmeldung der Ge A irekior, ‘zu Augbburg: rbei indliben un Sit aag a A etrag 4, eingeteilt in K ito Gustav Adol l J er DorITan, eyt je er VDe- Ee un neraldireT Urg, ki br eingetragen: der Gesellshaftsv u ‘Pau Illing, zuf Waliher Heinrich Wilhelm August Il ußen stän Js Ld E e Am 12. 4. 1923: Halle, Saale. (107451 “Fs erag er E ie uts lautende Aktien zu je Camburg s aufleute; jeder der File rg und Gustav Eugen Walter | pan N 5 mehreren Mitgliedern. E L S De ie Tat ebeciat L dh Vonderlinden, is Binden: Dees, C rauconrustern un Waren- R Sit PEverte Ge s ao f peule bei der Finna ana aae der r Geselsaf erfolgen Ferner wird bekanntgemacht: Die „jd aft H allein 8 verta Cs p eide Sthlachiermeister, zu Ham- Bestellung / n dem. Vo en e zer Arten D des ea E it 4. Stat Köstlin, Major a. D,, zw zeichen, sowie mit allen Passiven ein- f Aondt ém Deutschen Reichsanzeiger. neuen Aktien werden zum Kurse von mburg - M b L 3 uthhidrats 0 e rufung er u<torals, Tann Vei T tuttgart. brabt und als Entgelt dafür 15 000 000 | [bÆ mit beschränkter Haftung zu ondt in Halle a. S. eingetragen: | Gebrüder Ulmann Gesellschaft mit| 500 9 aus8aegeben mit s -Mectlenburgische Lebens-| ie offene Handelsgesellschaft hat am Mr Gua der Aktionäre er-| Einsicht genommen werden. Dynamit-Actien-Gesellschaft vors Mark Stammaktien zum Nennwert er- 4 Mee tan): Pa und Ver- Dem Fräulein Lucie Bege in Halle ist | beschränkter Haftung. Die Prokura | Niels “Banten, f Die Niederlassung |st Grüne Ge Niat Sib e 1. Sanuar 2 begonnen. Den dur Veröffentlihung im Von dem Prüfungsöberiht der Re-| mals Ae Nobel & Co. Ham- balten. tee E E erkauf von Ma- Balle den 19. April. 1023. des M. Kaplan ist erloschen. na Altona verlegt worden. ellschaft ist ari M r Si Carl Seinrih< eyer. Juhaber: euts<en Reichsanzeiger. visoren. kann au<h bei der Handels- La In der Generalversammlun @Die mit s Anmeldung eingerei Bten O x N Bes L E Das Amtsgericht. Abi. 19. Ge aeaen Eee „Hans Heinri E ist erteilt an 7 M esells figvertrag «n E DOE E Meyer, Kauf- ats nonen „e E ite Aktien Cane in Hamkurg Einsicht genommen t de Erhóhung vom 9 N S is 923 ift riftstücke, insbesondere der Prüfungs | aftsvertrag vom 26. 3. 1923. Geschäfts S Co. mit beschränkter Haftun ott & Meiner e 1923 abgeschlossen wcrden. | Nobert Ppok t : é g. ott & Meiners. Di Han? obert Pokrantß. Inhaber: Robert 1. Karl Gilg Gesellscha E be- | Süddeutsche Judustrie- und Han- aft um 175 000000 Æ au bericht des Vorstands. des Ae Ocaie E Kaufmann Heinri<h Jürges zu | Walle, Saale, CIOTAS] Durch Beschluß vom 7. Februar 1923 ® elggesellschaft i ist au tóft E, gangen ns E A mrns E Ernst Ludwig Pokranb, Kaufmann, zu ränkter y aftun h mburg, | delsbank Aktiengesellschaft, : mi 372 0001 Æ durh Ausgabe von Dienststunden auf der Gerichtsschreiberei | eee, M Der Ghefrau Kaufmann Frik | Jn das enne Handelsregister Abt. ist das Stammkapital der Gesellschaft Inhaber is der bisherige Gesell prebesonder die Einfubr aus Mecklen: Jenfeld. 2. rinann L Bulvirex zu| niederlassung der gleichlautenden 125 000 auf den Inhaber [autendem einsehen werden, von dem Prüfungs- Ea ting, Paula geb. S{lingmann, und | Nr. 2970 ist heute bei der Firma Fri um 1850 000 4 auf 2000 000 Æ er-| schafter Hermann Bruno Schott, Inge #00 nuar ans ene Martin Perlftein. Rer Martin delber au Stuttgart. 50 000 auf v é undi bericht der Nevisoren kann au bei der | Ehefrau Kaufmann Paul Wüsthoff, | Quentin & [le, S., eingetragen: | höht worden. nieur, zu Altona. G Pete Kaufmann, n U a A 3, tral Vita von Ostrowski, zu Der Siß der Gesellschafi ist | 50000 Sade lautenden Handelskammer Einsicht enommen Gmilie geb, Müller, beide zu Hagen, ist | Die Augs ist erlo cen. Free ist erteilt an Dr. phil. Die Firma iff geändert in Bruns betrá B Stammkapital der Gesellschaft | H. G. Oszwald «& Die Kom- Charlottenburg, Stuttgart. Borzugeaktten {u u je 1000 M4 fowie die Be Amtogericht Görliß g Gescmntproküra erteilt. Bekanntmachungen den 19. April 1923, Rudolf Sauer, zu Kiel, mit der Be-| Schott. nt O 900 000 M manditgesellshaft ist aufgelöst worden. 4. Willi Frommann, zu Berlin, Der Geseri@aftovertrag ist am] Aenderun r Â8 4 und 19 des Gesell- : der Gesellschaft erfolgen dur< den Deut- P Amtsgericht. Abt. 19. fugnis, die Gesel aft in Gemeinschaft so ist „mehrere Gescäftsführer be bestellt, Inhaber ist der bisherige persönlich 5, Hans Frommann, zu Berlin-| 12. wgr, 1 21 Aeu und an shaftsver s in Gemäßheit der nota- nen bere<tigt, die otenve Gesellschafter ermann Gustav 20 t 1922 und! riellen Beurkundung beslossen wordea

hen Reichsanzeiger. autipilimei tit it i j jeder von i mit einem Geschäftsführer zu vertreten. | (Fortsebung in der folgenden R Gesell [lshaft àllein zu vertreten, 3zwald. : Die Rel Gilg Gesellshaft mit be-| - 19; Bibvlee i022 geâ i worden, -!- Die Kapitalserhöhung ist erfolgt.