1923 / 98 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ftpflicht, in Hermsdorf-Klosterlausniy Genosfenschaft mit beschränkter Haftpflicht | He> if der Former Jean Lang in Dörnig- { 6 yritz, Prignitz. [10597] vfli<t. Ety Garching Die General-

Traunstein. 710859] 1 hat am 1. April 1923 begonnen. Dem | Frmiraud Horn, fämtklihe îin Worms, | Oldesloe. [10562] | dem Vorstand ausgeschieden und pa ragen worden, daß aus dem Vor- | zu Hagen. Zwe>: Herstellung, Verlag | heim in den Vorstand gewä F je i ; | v E eO E Maschinenfabrik Stum- Lie Richard T rug und der | bringen in die Gesellschaft die ihnen zu-} In das Genossenschaftsregifter ift zun | Stelle Peyel gewählt. Mntgeriht Be E Cusgeschiedeß find: 1. Landwirt | und Vertrieb von Zeitschriften Büchern de fd E Aveif 1993. Ae U Ra Sa E G E E vom 15. April E hat Aktiengesellschaft. Sig: Rosenheim. TEAOs des persönli haftenden Gesell- | stehenden Geschäftsanteile an der mit dem | Nr. Ila, Landwirt}chattliher Bezugêverein | Mitte, den 19. 4. 1923. ; mann Roßmann in Hermsdorf-Klosters | und sonstigen Dru>tarbeiten, Die Halft- Amtsgericht. Abt. 4. verein der Kolonialwarènbändle E N T OEE G E n E * okurist Ferdinand Lainer gelöscht. | shafters Buchdru>ereibesizers Karl | Siße in Worms bestehenden Firma | e G. m. u. H. in Sülfeld, eingetragen : unis, 2. Landwirt Huldreih Weise, | summe beträgt 30 „4 für jeden Geschäfts- “A —_ De m. b. H. zu Kyritz eingetragen : L; e. G. | des eingereichten Protokolls beslofsen. unmehrige Mam guristen: Hermann rfe, Mimi geb. Kirchhoff, ist Einzel- | Friedrih Horn, Maschinenfabrik und Eisen- An Stelle von Ni>ers ift der Land- | Bremerhaven. 10566] T 3. Tischler Hermann Weije, da- | anteil, die höcbste Zahl der Geschäftsanteile Harbarg, Ethke. [10590] zee L O C Voi O böbt ie Haft- 2 1]. SElhungen: | Sabalitshka und Hellmuth Hübner, und | prokura erteilt worden. gießerei, Ge t mit beschränkter Haf- | mann Richard Krueger in Sülfeld in den| In das Genossenschaftsregister i heute llbít, und an ihrer Stelle 1. der Land- | eines Genossen 2000. Bekanntmachungen | „; In un}er Genofsen|<aftêregister ist heute Kyritz, den 10. April 1923. . Licht- & Wasserversorgungs- je in Gemeins mit einem Vor-| Weßlar, den 19. April 1923. tung, im Anschlagswerte von 660000 | Vorstand gewählt. eingetragen worden : t Albin Buchheim® in Hermsdorf- | der Genossenschaft erfolgen unter der S L Nr. 7 zum Cijenbahn-Bau- * Das Amtsgericht. gens Cn En R ndsmitgliede oder einem Prokuristen. Amtsgericht. Mark ein. al Z Bad Oldesloe, den 16. April 1923, L. zu der Genossenshaft Vereinigung flosterlausniß, 2. Fer Landwirt Max | Firma der Genossenscha\t und werden Verein, eingetragene Genossenschaft mit _Amtsgertd. : trogene Denollenshalt _mit be- Thermolithwerke Gesellshast mit be- A MISCES S N R ERA Für dieses *Einbringen erhalten die Das Amtsgericht. Brema, Eintanfs- und Sparverein solch, daselbst, 3. Fter Landwirt Otto | unterzeinet mit „der Vorstand“ oder schränkter Haftpflicht in Wilhelmsburg, | Lahr, Baden. [10598] pi Haftpflicht in Liquidation, hränkter Haftung. iß: Rosenheim. | Wetzlar. [10874] | Genannten 600 Stammaktien sowie ——— der Seeleute, eingetragene Genossen Práßler, daselbst, gèwählt worden find. | „der Aufsichtsrat“. Die Veröffentlichung A der Generalversammlung vom | Genossenschaftsregisiereintrag D.-Z. 80: "T Milchab. | i iert dur Behütuß nom. 9. uan Angers ge ¿Sesialta Bon f Saug teen zum Ronen E L L C schaft mit beschränkter Haftpflicht in Eisenberg, den 20. April 1923. erfolgt in der in Dresden erscheinenden bis / E E n E O Oa des Bauernvereins ¿cat R i is L i nen, Ÿ.- 4 , und zwar: Wi isa Hor In osse i : ingi , i L: i ist“ , s mannêwerter, - e : : z e as Genossenschaftsregister ist am | Bremerhaven: In der Generalversamm, ghüringishes Amtsgericht. Abteilung 3. | Monatszeitung „Der Atheist*. Das Ge- | 4, zhung der Haftsumme auf 5000 .4 be- | mit beshränkter Haftpflicht Prei schränkter Haftpflicht in Liquidation, S

\chäftsjahr läuft vom 1. März bis Ende s - ; ; [10577] Februar. Zur Vertretung der Genossen- schlossen ist. 2. Nr. 12 zum Gemein- | weier. Gegenstand des Unternehmens ist E E eaoiiütlent HaltAlaeter

e betreibt der Drogist Heinz Heinen | 105 Stammaktien und 60 Vorzugsaktien, | 13. April 1923 die „Ekawe“ Einkaufs- | lung vom 8. März 1923 sind der Ge- ize, Hann ; E ZCs D s Ja 2B , . . 0 Jn das PenmlentGaliäregiler wurde haft sind je zwei Vorstandsmitglieder nützigen Bauverein Reiherstieg, eingetragene | Ausdreschen des Getreides mit eigenen stein eingetragene Genossenschaft

der. Traunstein, 14. 4. 1923. Registergericht. | in Weßlar ein Geschäft als Einzelkauf- | Edith Horn 248 Stammaktien, Irmtraud | verband für Kurz-, Web- und Wirkwaren, | shäftsanteil und die Hastsumme von

area B i Hive mann. , Horn 247 Stammaktien. eingetragene Genossenschaft mit beschränkter | 10000 4 auf 100000 Æ# : » Miaunstein. | 10860] | Weblar, den 19. April 1923. Die Witwe Felicitas Horn, geb. Ohl, | Haftpflicht in Braunschweig eingetragen. | worden. [129] é erhöjt M jecte bei Eleftriz O N, ein} bereditigt, Vorsiknb: Sestriststeller Otto | (eno t mil Ger Lesipitiht |Vaichinen zur Beschtennigung und Ver-?) gi ; S Handelsregister. Neueintrag: Wilhelm Amtsgericht. scwie deren Kinder Erich, Helmuth und | Gegenstand des Unternehmens ist der ge-| 2. zu der Einkaufs-Geuossenschaft etragene Senft D us ränkter Großjohann, Spro>hövel, Hilfsarbeiter | Wilhelmsburg, daß die $8 37, 48, 951 | billigung des Ausdrusches. ftsumme: s _ beschränkter Haftpfli<ht in inzinger Holagroßhandlung München, ite La dA elix Horn, sämtliche wohnhaft in Frank- | meinschaftlihe Einkauf von Waren Lu | vex Cigarren-Laden-Juhaber, einge sasplict Pu T N ER,, Die | Eugen Scharp-Horn, Milspe, Schlosser | 1nd 53 der Saßungen abgeändert sind | 4000 „#. Höchste - Zahl der Geschäfts- Liquidation, Sig Marienstein, veigniederlassung Nuhpolding. Indeer Wittenberg, Bz. Halle. [10875] | furt a. M., bringen in die Gesellschaft die | Auitrage und für Rechnung der Genossen, | tragene Genossenshaft mit beschränkter elanntmaQun en Ploigen jeßt in der Heinri< Sander, Hagen. Die Einsicht und die Haftsumme auf 5000 4 erhöht | anteile: 1. Vorstandsmitglieder: Gottlieb München, I. 20. Apri1 1923. ilhelm Heinzinger, Kaufmann, Mün-| Jm Handelsregister B ist heute unter | ihnen zustegenden Geschäftsanteile an der | die Wahrriehmung der Interessen des Be- | Haftpflicht in Bremerhaven: In der Kine- und S terze v e 1993, | der Liste der G enofen ift während der ist. 3. Nr. 39 zu der Firma: Einkaufs- | Lubberger , Postassistent, erster Vor- Amtsgericht. Gen. i : ___ [Ne 73” die Firma Kristallglas - Sand-| mit dem Siße in Worms bestehenden | rufsstandes, gemeinsame Preiösfestsegungen | Generalverfammlung vom ebruar \lmtsgeriht Tae Na) ven - 1V.1923. | Dienststunden des Gerichts jedem gestattet. | Verein der Gastwirte, eingetragene Genossen- | fißender; Johann Mundinger, stellvertr. Traunstein, 16. 4. 1923. Registergericht. | werke, Gesellshaft mit beshränkter Haf- Firma Fried Horn, Maschinenfabrik | und gegen)eitige Unterstüßung in wirt- | 1923 sind Saßungsabänderungen beschlossen prsurt. [10578] | Am 17. 4. 1923 unter Nr. 78 die dur schaft mit beshränkter Haftpflicht in Har- | Vorsizender; Wilhelm Schäfer, Land- M.-Gladbach. A [10606] S E R GT: SRE 10861 tung in Hohenbo>a, O. L., Zweignieder- und Eisengießerei, Gesellshaft mit be- | shaftlihen und berufsständishen An- | worden. [164) Die Höchstzahl der An- In unser Genossenschaftsregister ist | Statut vom 25. 3. 1923 gegründete Buch- burg. Dur Beschluß der Generalver- | wirte, alle in Allmannsweier. Statut Ín unser Genosseñschaftsregister ist cin Treffurt. | [ ]| [assun ittenberg, eingetragen worden. | {ränkter Haftung, im Anschlagswerte von gelegenheiten aller Art. Die Haftsumme | teile, auf die si< ein Mitglied beteiligen heute bei der unter Nx. 72 eingetragenen | dru>erei-Genofsens{haft eingetragene Ge- fammlung vom 29. August 1922 sind die | vom 28. Juli 1922. Oeffentliche Be- getragen worden: Nr. 28, zu der (Ges : In ager Handelsregister I 5 Gegenstand des Unternehmens ist der Er-| 660000 Fein, _ | beträgt für jeden Geschäftsanteil 5000.4. | kann, ist auf 100 festgeseßt. Genossenschaft in Fixina „Hengsthaltungs- | nossenschaft mit beschränkter Haftpflicht zu S8 10 und 13 der Saßungen geändert. | kanntmachungen erfolgen unter der Firma nossenschaft „Spar- & Bauverein £ Gen. i Nr. 19 ist heute bei der Firma Ge- | werb von Glassand, Ton, Kohlen und Für dieses Einbringen erhalten die |Die höchste Zahl der Geschäftsanteile | Bremerhaven, 18. 1V. 23. Amtsgericht. ne richaft Elxlehen (Krs. Erfurt) und | Hagen. Zwe>: Herstellung und Verlag Die Haftsumme ist auf 6000 .4 und der | der Genossenschaft, gezei<hnet von zwei m. b. H. in M.-Gladbach. Heinrich F] brüder Montag, mechanische Strumpf- pulge nußbare Fossilien enthaltenden | Genannten ebenfalls 600 Stammoktien | eines Genossen ist 30. Der Vorstand | caro1atu. mgegend, eingetrggene Genossenschaft | der Parteizeitung „Volksre<t" sowie von Geschäftsanteil auf 3000 „# erhöht. | Vorstandsmitgliedern, in dem Vereins- Dekaat, Buchhalter, hier, ist gemäß Bes S warenfabriken, Diedorf-Eichsfeld, einge» | Feldern zum Zwede der Gewinnung und | scwie 60 Vorzugsaktien im Nennbetrage | befteht aus dem Kaufmann Julius Pepper arolath. G [10647] nit beschränkter Haftpflicht" in Elzleben Zeitscriften Büchern und sonstigen Dru>- | 4, Nr. 47 bei der Niederelbischen Bank, | blatt des Bad. Bauernvereins in Freiburg. s<lus der Generalversammlung vom ugen “i Prétare E Setitauiana “Bees F Dad n i N M LUS E oie L E Kaufmann Franz Lubig in e E e S (1s, Erfurt) eingetxagen worden : An | arbeiten Die Haftsumme beträgt 30 4 | Sti E | a A E Es Tie Le wäblt. Das Vorsiandömitglied Heinrid ¿ ammfkapital beträ x es | ¿Felici rn mmakttien un lmstedt. eide gemein lid ver- | “S . 16 „Elektri- : L h 7 mis KS aftpfli in Neugraben, Zweignieder- | Genossenschaft erfolgt dur< zwei Vor- z Z : E 2 0 i j g Se schaftlich zitätsgenossenschaft, eingetrageneGe- Stelle des aus dem Vorstand ausge- | für jeden Geschäftsanteil, die höchste Zabl | [fung der gleichen Firma in Moorburg. | standsmitglieder. Die Seidnung S escbiobt Arey iff verstorben. Die E Ha ; i

Vorstandsmitglieder Heinrich

Treffurt, 16, April 1923 äftsführer ist der Kaufmann Walther Vorzugsaktien sowie die Kinder Erich, | treten die Genossenschaft. Die Bekannt- / z s i Amtsgericht. amin st ainbura “Stn Helmuth und Felix Horn je 165 Stamm- | machungen iti pra af der Verbands, | nossenschaft mit beschränkter Haft de iliy Gräf Hr S ebe E a mi une mod et er: In den eralversammlungen vom | in der Weise, daß die Zeichnenden zu der A j _ | tretender Geschäftsführer is der Bau- | aktien, O _ zeitung des Meichsshutzverbandes für pflicht“ mit dem Sitze in Eichanu. d gewählt. Dur Beschl 38. Februar und 6. März 1923 ist die | Firma der Genossenschaft ihre Namens- | Serhard Kremer und Anton Thies sind Tuttlingen. 10862] | meister Emil Bomke in Senftenberg, | Dur das obengenannte Einbringen ist | Handel und Gewerbe „Die Shußzwehr“ Das Statut ist am 28. Januar 1923 Borstan V ä ur A der | folgen unter der Firma der Genossen- Erböbung der Haftsumme auf 20000 4 | rift binzufügen Die Einficht der | 918 dem Vorstand ausgeschieden. In das R Mex Abt. für Ge- | O. L Der Gesellschaftsvertrag ist am | das gesamte Grundkapital aufgebraht. | Die Einsicht der Liste der Genossen ift festgestellt. Gegenstand des Unternehmens hes ist die Haftsumme auf 5000 A Mee D me weren FnleTge gee mit „Der | und die Aenderung der $8 4, 10, 34, 43, | Liste der Genossen is während der ge-| M--Gladba< den 18. April 1923. Li fell chaftéfirmen wurde zu der Firma | 16. Januar 1923 f igestellt. Die Ge-| Die Berufung der Generalversammlung | während der Dienststunden des Gerichts ist der Bezug elektrischer Energie, Erfurt den 16. 2 il 1923 erhöht. E "erfol E ar 48, 57, 58, 70, 73, 74 und 81 des Statuts | wöhnlichen Dienststunden jedem gestattet. Amtsgericht. À Koch Harmonica Aktiengesellschaft | se[{s<aft wird, wenn nur ein Geschäfts- | erfolgt dur den Vorsißenden des Auf- | jedem gestattet. Amtsgericht Braunschweig. die Beschaffung und Unterhaltung eines Das Aen ageriS Abteilung 14 scheinenden Zeit E senkampf“. | delblofsen worden. 5. Nr. 75 zur Bau-| Lahr, den 18. April 1923. P S A RE T L Zweigniederlassung in Trossingen einge- | führer bestellt ist, dur diesen, wenn aber | sil tsrats oder dessen Stellvertreter, bei elektrischen Verteilungsneges sowie Ab» L A S N b Her a S ee S Beitscrifi genossensGaft Bostelbe>, eingetragene Ge- Bad. Amtsgericht. Neusalz, Oder. [10646] tragen: : L mehrere, ordentliche oder sillvertretende, deren Verhinderung dur<h den Vorstand, | Werlinm. [10553] | gabe von Eleftrizität für Beleuchtung Eriíurt, è [10579] V E d gge Dee rift nossenschaft mit bes<ränkter Haftpflicht in E ¿ Bei der unter Nr. 19 des Genossens Am 17. April 1923: Zu Mitgliedern | Geschäftsführer bestellt sind, dur< min- | und zwar dur einmalige Bekanntmachung | In das Genoffenschaftsregister ist bei und Betrieb. Die Ausdehnung des Gs Sn unser Genossenschaftsregister Nr. 62 | olfôre<t" bildet diese das a diee Harburg. An Stelle des ausgeschiedenen Laßr, Baden. [10599] | schaftsregisters eingetragenen „Stroms des Vorstands sind weiter bestellt die Di- | destens zwei Geschäftsführer oder durch | im Deutschen Reichsanzeiger, in wel<em | Nr. 1188, Wirtschaftêgenossenschaft der shäftsbetriebs auf Nichtmitglieder ift aus {st heute bei der „Erfurter Gewerbbbarik, Publikationsorgan. Das Geschäftsjahr | Wilbelm Voß ist Kontorist Paul Wiest Genossenschaftsregistereintrag Schuh- | versorgungsgenofsenshaft Költsh rektoren Wilhelm Koch und Karl | «¡nen Geschäftsführer in Gemeinschaft | au alle Bekanntmachungen der Gefell- | Gärtnereibesißer von Mahlódorf, e. G. | geschlossen. Die öffentlichen Bekannk tingetragene Genossenschaft mit bes<ränkt läuft vom 1. Juli bis 30, Juni. Zur | jy Harburg in den Vorstand gewählt macher-Cinkaufsgenossenschaft e. G. m. b. H. | e. G. m. b. H.“ zu Költs<h_ ist heute Koch, beide in Trossingen. Jeder von | mit einem be, vertreten schaft ‘erfolgen. m. b. H., eingetragen : Haftsumme 5000 .4. | mahungen der Genossenschaft ertolgen haftpflicht“ in Erfurt eingetragen worde G Feinea Lex Genest enan finde zwei | 91ntsgeri{t, 1X, Harburg, 18. April 1923. | !? Lahr : Nach Generalversammlungs- | eingetragen worden: $ 41 des Statuts ift _ ihnen ist berehtigt, die Gesellshaft allein | Wittenberg, den 14. April 1923. Die Bestellung des Vorstands erfolgt | Brandt ist aus dem Vorstand ausgeschieden ; | unter der Firma, gezeichnet von zwei Vor» dur Generalversammlungsbeschluft | Bostandsmitglieder berectigt. E A S eon R E S 0608 Los. dahin abgeändert, daß die Beteiligung f zu vertreten und die Firma zu zeihnen. Das Amtsgericht. dur< den Aufsichtsrat. ie General- | Hermann Isert ist in den Vorstand ge- | standsmitgliedern, in der „Schlesischen wm 26. März 1923 die Haftsumme auß|| melzer riß Giebeler, Kaufmann | ÆWS if * Gi Fens(aftsregist [ L tür die Bekanntmachungen die füdd. | eines einzelnen Mitglieds der Genossen Tf Am 20. April 1923: In der General- Ai versammlung kann beschließen, daß die | wählt. Amtsgericht Berlin-Mitte, den | Landwirtschaftlihen Genossenschafts [F 10000 „4 festgeseßt worden ift. Sus Niep, Parteisekretär Leo Weber, | , Sn unjer Senosten}Ga}töregtster wurde | Schuh- & Lederzeitung in Freiburg be- | schaft auf höchstens 70 Geschäfléanteile E versammlung vom 19, Oktober 1922| ux 7108761 | Bestellung von Vorstandsmitgliedern durch | 16. 4. 1923. j zeitung“. Die Willenserklärungen des Erfurt, den 17. April 1923. ¿Nämt&h zu Hagen. Die Einsicht der Liske eingetragen: / stimmt, b) vom 5. IL 23 der Geichäfts- | gestattet ist. Amtsgericht Neusalz 4 wurde die rbéhung des Grundkapitals MALUA ee, ron Ie, t 76) besondere Beauftragie der Generalver- mte Vorstands erfolgen dur< mindestens zwä Das Amtsgericht. Abteilung 14. | Lk Genossen ist während der Dienststunden | Am 19. & 1923 bei dem „Konsum- | anteil auf 50 000 .4 und c) vom 18. I11. | (Oder), 9. April! 1922, 2 um eine Million Am Mark S sregister Ed va unter sammlung zu erfolgen hat #Æerlin. __ [10554] | Mitglieder. Die Zeichnung ge\cieht, in l * |des Gerichts jedem gestattet. verein Herford und Umgegend, eingetragene | 1923 die Haftsumme auf 50 000.4 erhöht. S N a4 beshlossen. Die Erhöhung ist erfolgt. Mitt b Me B d Bn R vér Der Vorstand besteht aus einem oder In das Genossenschaftsregister ist bei | dem die Zeichnenden der Firma ihre 6ehron, Thür. __ [10580\| Am 19. 4. 1923 bei Nr. 65, Malercei- Genossenschaft m. b. H.“ in Herford: | Lahr, 18. April 1923. Bad. Amtsgericht. | Feusal1z, Oder. [10607] z Ga “v Bades desen | tert i oie deen, Ves mehren -Mhgliten t "met | Wies S ede mene dgen Begns Ü ga atme D e Gy. be À fte WIDNEE ia aser, Un | [mge ged ten Genen „7ni| ®BoE endete 1 il! La (de Sneider Kos E d Seneralversammlung wurde der Di Vorstandsmitglieder bestellt, so wird die NETHUNOIDE) L Provinz | mitglieder find Nobert Laube, Artur (ll i: « V. M, D. <. | VEirani ler «Qattpsii zu Dagen : An « Ae Gm Genoffen ite ¿rf Gents | der „Schnueider-Nohstoff-Ein- und | des & 5 des Gesellschaftsvertrags dahin | t!ngetragen worden. ; Sesell ot h tali Brandenburg für öffentliche Lieferungen, | S 1 Bent ; in Oelze eingetragen worden, daß an | Stelle des Anstreichers Friß Gerke zu | 20 000 „G erhöht. Das bisherige Statut | . Q enossenshastéregister IT ist heute Matte vg ape: e | f Chgofndert: “Dag Grunfapilal ber, Gee | enter nige 192% ober Mrd d Borstandómili® d | ae "jt vert Beide ‘ven: 50 Vit Hastsumme 10 000 d, Hölle Zal dea |Y Ll es andgehhidenen Geis t brers | Hagen it der Apzicher vai Opfer zu ift bureh WBeiblush der Generalversamm | getrag pn hen Consumverein | M: b: r gn Neusalz (Oder) beut L e t beträgt íMÆ (eine Mil- : ; ; Go, | [Ma ur eshluß vom 29. März z ; : 2 ar man ugu in Delze in en in den Vorstand eingetreten. Die 0. 4. 1920 ab E A , ° ? v ; L . Di Fen A lion V nffemeritaulond Mark) und ift s E E O fe ree 1923 aufgelöst. Liquidatoren sind die bis- L Ua 50 Seit e Bi R den Vorstand gewählt worden ist. tsumme is} auf 12 000 4 für jeden | Am 19. 4. 1923 bei der „Tabakarbeiter- für Leisnig und Umgegend, eingetragene egr S E E vchtaan E eingeteilt in 1500 Aktien zu je 1000 4, | Wittenberg, Bz. Halle. [10877] einzelnen Vorstandsmitgliedern die Allein- herigen Vorstandsmitglieder. Amtsgericht | Liste der Genossen ist jedem gestattet Gehren, Thür., den 18. April 1923. däftsanteil erhöht. Produktiv-Genossenschaft, e. G. m. b. H. Genossenschaft mit_ beschränkter Haftpflicht lung vom 1. April 1923 aufgelöst. Die s lautend auf den Inhaber. (Die Ausgabe s An Ln e p Bai vertretung übertragen. Berlin-Mitte, den 16. 4. 1923. Amisgerit Carolath, den 17. April 1923, Thür. Amtsgericht. Abt. 1. . Das Amtsgericht Hagen {Westf.). n E tz get rian Besi E A S bisherigen Borstandsmitglieder sind Liqui y i der neun An ege A Mette) Gduaid Sager, Insiallaliondwer! itl x e nbaber find Leneie Leith. [10555] | Delbrück, Westf. O [10581] ungîle, Saale. 110587] | {f nuf 5000 A erböbt dur< Beschluß der | sammlung vom 30. März 1923 in $ 33 | datoren. Amtsgericht Neusalz (Oder) R D \ Ct folgendes gfingelza en: Ie “2 E pi ; ohrmann, Kaufmann n Cénosiensdlataregister ist e: z In ag Ry A eet gen A i dens 2 1922 L Me 66 DErcfens das Penaienshaltute lier ist-unter C Ls a * 23. e f SUOET. e, D 15. April 1923. f. inge r e t ist aufgelost. Die Firma i C : . 169, r un arlehnsfasse des | bei der Bäuerlichen ugs- un a : S Sosldaten-Stedlung, eingetr. mtsgeri<t Herford. it au erhöht worden. G s F USbeine gt des iere erloschen. T D g Machemer, Ingenieur da- | Deutschen Beamten Wirtschaftsbundes, | genossenschaft in Hövelhof, r. 6, fol end irma - Elektrizitätsgenofsenschaft} nschaft mit beschr. Haftpflich n be per P 105991 | „2 auf Blatt 9 des Genossenschafts- T das Genossenschastzregilier li euie L Abt. A Band 1 ist als neue Firma ein- ittenberg, den 21. April 1923, Die E der der Gesellschaft sind: e. G. m. b. H., eingetragen : Haftsumme | eingetragen : Die Haftsumme ist durch Be- ohkir< €ingetragene Genossen? e, S. eingetragen: Die ; MREE bien T z [ L registers, betr. den Spar-, Kredit- und | e dem Beamtenwirtschaftsverein für S getragen: Brugger & Schläfli in Mark- Das Amtsgericht. L Hermann Horn, Ingenieur in Worms tit np Ag un Line in Generalversammlung u E ink ‘reis Gbrlit, jolgendes Ed Dn ist L TE E ae eren Ps n E ein- | Neustreliv u. Umgegend, e. G. m. b. H. î orf. Offene Handelsge ellschaft. Beginn: E 2. Usa Horn, geb. Kärcher, Witwe des . Amtsgericht Berlin-Mitte, den | 18. Februar 1923 au erhö ; L j L endet. Die Firma isi erloschen. : : etragene Genofsenschaft mit unbeschränkter | jn Neufstreliy eingetragen: Durch die E | e 1 born, geb. Kärcher, Witwe des | 16. 4, 1923. s “pril 1923. eingetragen worden: Der Stellmacher- Í _Npri 4 [Hattorf, e. G. m. b. H., folgendes einge- | Haftpflicht in L : Das Statut N : 5 séafier: Put Brugger, Werkmeister in | Wittonborgo, Iz, potgaLiBTE| Sngenieurs Frid Vorn in Worms | eun, ——— (A Das Amitgerit. ester Angust Epner und der Gutöbesiber | © “as Amtsgericht. Abt. 19. | agene aurer Den n e gge 23 Abi. abgeündert. Der Gesbfts| 21: November 192 und ver außerozent: E . l o. % . 2 : . . , h . i L i biidaminziailicaii time | 2 z 1 C \ s t A a i Le E s É Dab M e G iorveie N s anes Q e Geselle Me des Kaufmanns Karl Horn in Frank- E Gasen erra ist bei | Durlach. : [10560 M jm Kriegs lverigetes bestellte Vorstands- | amburg. Eintragungen (10588) | schieden. Fabrikarbeiter August Deppe in R e Seide, fea Tb Arril 1983. Ea e Ta E T unt n A f Verfauf eleftrisder Bedarséartitel, elek. | mit beschränkier Haftwflidt in M | 4 Ut & M ohne Beruf in Worms, | Wet nbit S P Gre: (9. Br I e Beo. Ba L Ÿ e enilcten Vrsictaritade po n n oa oer [Durch Beschluß) der Generalversammlung | T-Stxem [10601] | geändert worden. Die Haftsumme ift zu- i i Fnstallati Ï y E : j f i ' i i i t i x E s . Apri : r Ge : 2 ; 1 8E S J : j L L I ationsgeshäft und Ma erne A L E G e d Du rO Den vas 6 A E Î, E e Y. D De S Î Dippel, Es Weingarten, e. G. m. u. H. ik jtt Neu, und zwar als stellvertretender | Milch - Einkaufs - Genossenschaft | vom 11. 3. ist die Haftsumme auf L In ee GepolenlGaltbregmee ist bei E auf 1000 .#, dann auf 5000 4 F Peberlingen, den 17. April 1923. Ï ge us die A A G furt a. M ici ati aue stand ausgeschieden. Erich Ladwig, Paul Weingarten, s s ois an Fg Berthelmann m bes Se Se Ls S seriLase mit pp Leit Denen a. H., 16, 4. 1923 schaft Warencinkaniguerein G S LL Neustrelitz, 20. April 1923. : f Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts. | geändert worden: „W. Wiedow Groß-| 7. Helmuth Horn, ohne Beruf daselbst, | Deutschländer, Ernst Pahl sind in den | schieden; an seine Stelle Landwirt Lud ; ; ; On : ; ——— ‘|in Lößen“ tolgendes eingetragen worden: Amtsgericht. Abt. T. C4 handlung te<nisher Fette und Oele und - Well , eruf DajcLbIt, d, | den | schieden; an seine Stelle Landwirt Ludwiz wählt. Das Vorstandsmitglied Robert <ränkter Saftpflicht. Die Genossen- denburg. 0. S. 1 olgendes etngetragen worden : E F L Waiblingen. (10864] Sndustriebedarfbartikel Gesell scGaft mit be- Mitglieder des erften Aufsi<iscats sind ler gr Oa E E beenl ege c lad otto E 4 verw «A R ling Sa 0A Mi Cas sat 1st ausgelöst worden, Liquidatoren In CenolenlGaitovegister Nr. 41 ift Ba ilt ESS 9 10 mnd] | Oldenburg, Oldenburg. [10609] F E Ae eter wude am | sGränkler Haltung.“ Der bioherige Oe-| di: unler 12 und à eben nts Midi ae diner gegaeg Vorsiendn. : sind: August Friedri Iohann Bohnhoff | an; 16. April 1923 bei der Molkerei- | des Statuts finy gegudert worden. | In unser Genossenscaftoregister ist heute 19. April 1923 eingetragen: schäftsführer Grih Wolff ist von seinem begründer G DOEN MENANTTEL T Aera: | [10557] | Durlach. [1056] Amtsgericht Görliß. und Emil Behrens, zu Hamburg. genossenschaft, eingetragene Genossen- Löten den 16. April 1993 s unter Nr. 60 zur Firma Oldenburger K a) Die Firma J. G. Merkle, offene | Posten als Geschäftsführer abberufen | "Von den mit der Anmeldung der Gesell- | „In das Genossenschaftsregister ist bei Genossen|chafisregister. Gingelgagen am Gotha. [10584] | Buchhandlung & JFournallesezirkel | shaft mit beschränkter Haftpflicht mit dem Das Amtsgericht. Konsumverein e. G. m. b. H. in Oldenburg ; andelsgesellshaft “(zum Betrieb einer | worden, Der Kaufmann Wilhelm Wiedow | {Haft eingereihten Sch iftstüder lel“ | r. 971, Schuhmacher-Nobstoff-Genossen- | 10. April 1923 zu Bäuerliche Bezugs- und Jn das Genossenschaftsregister wurde | Wissen ist Macht“ der vereciuigten | Sige in Hindenburg O. S. eingetragen E eingetragen: eiternfabrik), Siß: Endersbah. Gesell- | junior in_Wittenberge ist mit Wirkung | besondere S2 n Prüfungsbericht E schaft „Hans Sas“, Neukölln, e. G. m. | Absaßgenossenschaft Stupferich, e.G. m.b. H. leute bei der unter Nr. 97 eingetragenen Kolportöre Hamburgs. Einge- | worden: Dur Beschluß der Generalver- | Lmnekenwalde. _ [10602] | Der Kaufmann Frerih Koch ist aus schafter: Friß Weinläder, Kaufmann, und | vom 9. Februar 1923 zum Geschäfts | Rorstands, des Aufsichtsrats und der | d. H., eingetragen: Zaske ist aus dem in Stupferih: An Stelle des ausgs Gothaer Baugenossenschaft für Beamte| tragene Genosfeuschaft mit be- | sammlungen vom 12. März und 23. März | In unfer Genossenschaftsregister Nr. 2 dem Vorstand ausgeschieden Karl Schmalzried, Wagner, beide in | führer bestellt; ferner ist der Rentier | Revisoren, kann bei dem Gericht, von | Vorstande ausgeschieden; Franz Lenhart | shiedenen Vorstandsmitglieds Nudolf nud Arbeiter der Eisenbahnverwaltung schräukter Haftpflicht, In der Ge- | 1923 ist die Genossenschaft aufgelöst. Die | ist heute bei dem Konsum-Verein „Vor-| Oldenburg, den 10. April 1923. Endersbah. Die Gesells<aft hat am | Wilhelm Wiedow senior in Alt Karstädt | dem Prüfungsbericht der Revisoren auch | ist in den Vorstand gewählt. Amtsgericht Seidel wurde Landwirt Karl Weiler ik e, G. m. b. H. mit dem Siye in Gotha neralversammlung vom 17. März 1923 | bisherigen Vorstandsmitglieder Hermann | wärts", eingetragene Genossenschast mit Amtsgericht. V. 3. April 1923 begonnen. zum Geschäftsführer bestellt worden. | kei der Genveldtantiger Eut ‘enoniiien Berlin-Mitte, den 17. 4. 1923, den Vorstand gewählt. Die gpahisumae éángetragen: Die Haftsumme ist auf? ist die Aenderung des Statuts be- | Mazura, Oberamtmann in Wyrow, und | beschränkter Hattpflicht in Luckenwalde ein- Orte [10610] f hak Geetliek Mockle in Exberöbach agi bi s Vie Gelillidast ta vertreten, weren. ; Berlin [10558] Durik 20 000 # expoht. Amibgeris D C Ls von der Genossen-| E O trie A 20 En Cranz A aier oru h id getragen itihae ist auf 10 000.4 erböht | , În unser Genossenschaftsregister is m V : Amtsgericht Waiblingen. / Wittenberge, M e A 1 EBO S He i E vai mar ar gg en ist bei i L S (10570) | blen in : dee Ai B für Ans Send E „Ham- “Amtsgericht Sinbecburs O, S. |dur< Beschluß der Generalversammlung BE 4 g Wt thai E s b M r A 10865 E aid C Va licher Ei Dan dee BAUmOE Genossenschaftsregister. Zu Konsun (oslens>alteweien". schaft mit "beschränkt Jett Karlsruhe, Baden. [10594] E E E L fanntmachungen der Genossenschaft er«' Ee R Walkenried. [ ] staatlicher Einrichtungen, e. G. m. b. H., N Gotha, den 11. April 19223 schaft nbeschränkter Haft Lu>enwalde, den 20. April 1923. : M ; i S Im hiesigen Handelsregister A ist bei | Wittlich. [10879] | Wurzen. [10881] | eingetragen: Höchstzahl der Ge)chäfts- verein für Durlah und Umgegend e. G Thüringische L, pflicht. Die Genossenschaft ist auf-| _ In das Genossenschattsregister Band 1 Das Amtsgericht folgen in den Genossenschaftlichen Nachs : E der Firma rste Harzer labaster Kreide- úIn unser Handelsregister Abteilung  2 dem die Firma Hohburger Quarz- anteile jeßt 500. Amtsgericht Berlin- m. b H. in Durlach am 12. il 198 züringisches Amtsgericht. N. gelöst worden. Liquidatoren sind: O.-Z. 67 ist zur Karlsruher Milchbändler- Eim O richten des Verbandes der landwirt schafts' f E abrik Lehmann n L u. Schaaf in ist beute unter Nr. 196 die Firma „Frei- geR yr-Werke, Menge in | Mitte, den 17. 4. 1923. eingetragen: Die Haftsumme is auf 6otha. [10582]} Theodor Heinri<h Louis Brunner, genossenschaft e. G. m. b. H. eingetragen : FEeisSen. i [10603] | lichen Genossenschaften der Provinz Sachsen! E V Alkenried eingetragen, daß die Firma | herrlib Hubert von Schorlemer'sche B L IOe Blatte des dis S oi 10000 4 erhöht. Amtsgericht Durlad. , In das Genossens<aftsregisier wurde] WViggo Fergan Rudolph Kuns und | Dur Beschluß der Generalversammlung M VenaleniGapregiseer wurde beute | zu Halle a. S A e A eändert is in: „Erste Harzer Alabaster | Weinkellerei“ in Wittlich und als deren eid Ee e ers e Geis ein- S as Genalenstbaftvreailer li S Ellen [1057 eute bei der unter Nr. 19 eingetrageq | Arthur Julius Henry Shellhorn, | vom 28. Januar 1923 wurden die $S 8 schaft Mei e E e die Une ache. Osterburg, n I April E E E reidefabrik Karl Lehmann.” Walkenried, Inhaber der Freiherr Hubert von iee fa 2 r Me: 1899 f schafts- R s MaUCCiERE hett e Jn das Genossenschaftsregister Nr. ndlichen Spar- und ODarlehnskasse4, , \Zmlih zu Hamburg. und 9 der Statuten (Geschäftsanteil und e E E tit eno ns af Das Amtsgericht. G L den 21. April 1923. “Das Amtsgericht. Schorlemer in Weilburg eingetragen E a E L gi lek S Éieibecbebafaetitein D “4 ist ‘am 16. April 1923 bei der Ländlichen ea, Bienstedt zu Töttelstädt ein- nikaufs-, Verkaufs- und Werk- Haflsumme) geändert. Hiernach beträgt ee us at E ‘lng G Ag Ea, Peniz. [10611] H M Waren. 10866] v Uns den 16. April 1923 der Ee SerA Son 24 / ärz eingetragen : Haftsumme erhöht auf 3000.4. Oer ra eda Zidepp, Ci E cinaehngea: Die afte N, M Lemeifier da Banco 2A Schm iun “Mane t de e: worden Abschrift des Beschlusses Bl. 48 fg 28 Q wae, ence Se, | j L roi ; F 1 iz 1923. : e ; ; ; “m. b. H., daselbst, einge ¿ : l v1 - Eint- A at S RZ : L TR gs8- : aft E T E par B B fn (L i ata mte f e e io) D t Bin Be 9 F Lun f quch e as see sriafies Gasoniene “Tie tene | Wten J dergSte e e | S I e fte Le Viudenvorwwert, (eingeivagene «Ge: aren eingetragen. Es handelt sich um Wor [10880] Amtsgeriht Wurzen, den 20. April 1923 Ee U 14, 37 des Statuts sind geändert. telle der Mcnimn N “n eh Kreu K t loschen ci t tee Hassin és Ludwig ‘Krohn nh Gottlieb nofse beteiligen kann, ist fünfzig Die nossenschaft mit beschränkter Haft» | eine Zweigniederlassung in Waren der | Lea Handelsregist f i “In das Segen a Seeger ist b Amtsgericht Eilenburg. T: d Vorst V E n} ift erloschen. Kloß fle Milchhändler in Karlsruhe, | Haftsumme eines jeden Genossen beträgt pflicht in Lindenvorwerk bei Kohren. 0 Kommanditgesellshaft F. Piechaßek in die Fitma Boen eSreaier mus heute Nr. 1185, Baugenofsen)chaft für Bank- | 1:11emb ENEÄE SEE T 1057 n den Vorstand gewäh e„Texraingeselischaft Am WVBahnhof , A L L itausend Mark betreffend, ist heute eingetragen worden: Li ; ; ; : ma gesellschaft für | Zeitz. ; [10882] | beamten-Heimstätten, e. G. m. b. H, ein- C S. E Gotha, den 11. April 1923. Gr. Flottbet““, eingetrageue Ge- | als Vorstandsmitglieder gewählt. Karls- | sw altend A r 195 Nach vollständiger Verteilung des Ge- Bn qa" gi Mose [Warte 9d Mals imnbat p Sth 1 in fte ler Sohne, Leun, A tagt Mile aus fn Bend | gn "17. Wel 18 B ben O Ÿ Got E M noflenschast mit beschränkter Saft mg ori 195% Bad, Amts. | M g mibgerit gosenfcda)tovermögens ifi die Vertretungs: E uhabor f ; Dc o, | Worms a. Nh. eingeiragen. Ver Wejel- s . a Mar | ausge}chieden. rend, eigelt und iei ; u otha. , Die Vertretungsbefugnis der R i E S b is der Liguidatoren beendet. Die: I Pidaber Ina ate DON E E Bn schaftsvertrag ist am 2. Februar 1923 Je i Ameri, und als deren In- | y. Walthausen hineingewählt. Amtsgericht He G Koloniclratten zan , Jn “ae Genossenschaftsregister rit iquidatoren ift beendigt. Die Firma | Künzelsau. [10595] | Melle. [10604] hain ‘ist Bana eie unis A 0 und Paul Piechaßek in Waren, als per- g R Li Uto A U A Ra ZEO E Berlin-Mitte, den 19. 4. 1923, Liras urg Die böst : zmässige ab ute bei der unter Nr. 51 eingetragenen ot i mai Ls - Wenón G Bm Snalen ial Geeaee e deus 20 E Bes Eee E heute | Amtsgericht Penig, den 12. April 1923. L önli i t DeY 1e : : . E E ändl : 7 8 f - noffen- | bei dem Elektrizitäts-TBe rauns- | unter Nr. ie Genossenschaft unter der E E S E E E Sai 08 Ae Sea, Gs Ge- Fabrikation und der Handel mit Appa- Zeiß, den N ril 1923. ia Genossenschaftsregist L Geschä téanteile beträgt 500. Die h es B 2A D erna schast selbständiger Glasermeister | bach, e. G. m. unbeschr. H., eingetragen : | Firma „Westfälische Schweinemast-Ge- | otsdam. ; [10612] el M N ist jeder der drei personlih haf- S E s e rad Art, s S as Amtsgericht. Nr. 429, „Bz Be“ U O til , iaclaltene iuune as S E A De 9 ingetragen : Die Haftsumme ist auf Nea AR a K O Satt: E E IAR ags vom | nossenschaft mit beschränkter Haftpflicht“ diz R s R E Wi : RNE engießerei sowie die % / E . 429, „Dz Bg è e ; _ uo x „| 10. : 19 ; e Sins i Li E e 4 N Rarftenten Sie Mar vi Vat Grés erna Dee vorgenannten Gegenstände R L: Hiidoläteailtée e Beeliner Vepi es btperung, E A Amtsgericht Glenburg. - Potter 1923 pas, iu Berlin, Lie: Sroeignleder- E, der Dereiaidit aue ned, ie ha See, O Beamtenwohnungs-Verein zu Potsdam —. ning in Berlin ist Gesamtprokura für die | ¡ige oder ähnliche eremtigl, get | ift Heute unter Nr. 634 die Firma Paul | beri Vorstandêmitglied |EisenberFg, S.-A. {105 Thür. Amtsgericht. R. assung zu Hamburg. den Amtsblättern der drei Oberamtsbezirke | 1922 festgestellt. Gegenstand des Unter- E n in Pen : : ge oder ähnlihe Unterne ; : erigen Vorstandêmitglieder Otte und eto î 1 MULPGEEtOIT- Sn d ; ; i {ränkter Haftpflicht“ in Potsdam ift: Bweigniederlassung A Waren erteilt érottben Ah G solchen O E E e E E Pubeber der Schmidt. Die Genossenschaft if dur E and Gotha, [10585] 6 Hove 1022 18 E Aemeruna E Du E a aa O Sra E S “r vine heute eingetragen worden, daß die Haf. ‘= Medtlenb. Amtsgericht. deren Vertretung zu übernehmen. traten So giEda e in Zeiß ein- | Beschluß der Generalversammlung vom | eiugetragene Genossenschaft mit be In das: Genossenschaftsregister wurde | des Statuts beschlossen und u. a. be- | Anschlag an den betr. Rathäusern. An | fleis<. Die Genossenschaft kann fi zur summe auf 5000 „4 erhöht ist. s i L Das Grundkapital der Gesellschaft be- N Zeh den 20. April 1923 Mitte, den oe aa R erlin- | \hränkter Haftpflicht, in Cisenberd deute bei dem unter Nr. 3 eingetragenen | stimmt worden :t Stelle der seitherigen stellvertretenden | Erreihung dieses Zwe>es auch selbst an Potsdam, ¿cu 20. April 1923. B Werder. Havel. [10872] | trägt 1980 000 4 und ist eingeteilt in ' Das Amtsgerit. ' «S i. Thür, eingetragen worden, daß die Hafb ‘ensumverein zu Oesterbehringen ein- Gegenstand des Unternehmens ist | Vorstandsmitglieder Friedri<h Walter in | der Schweinemast beteiligen. Die Be- Amtsgericht. Abteilung 1. In unser Handelsregister A ist bei der 1800 auf den Namen lautende Stamm- Berlin. [10562] | summe auf 20 000 .4 exhöht worden isk ee Genossenschaft mit unbeschränkter | ferner: c) Gründung oder Beteiligung alhof und Friedri<h Kurz in Düns- fanntmahungen der Genofjens{aft erfolgen | Radolfzell. s 10613]! : Firma Bogen & Co., offene Handels- aktien zu je 1000 M und 180 auf den In das Genossenschaftsregister ift heute | Eisenberg, den 18 April 1923. aftpflicht in Oesterbehringen eingetragen: | an Unternehmen, die den unter a und b | bah wurden Friedrih Albre<t in Ober- | im Deutschen Reichsanzeiger. Die Haft-| Zum Genossenschaftsregister ift beim A

esellschaft in Werder a. H., unter Nr. 100 Namen lautende Vorzugsaktien zu je bei Nr. 990, Einkaufsgenossenschaft der Thür. Amtsgericht. Abt. 3. le Genossenschaft ist dur< Beschluß der | genannten Zwedkeù dienen oder zur | weiler und riedri Mangold in Ober- | summe beträgt 30 000 4. Vorstands- | Bäuerl. Bezugs- und Absatzverein Arlen Le egisters, E Xa p getragen e ge Wart Ten R M O T Genossenschafts- Friseure von Berlin und Umgegend, e. G. eini L 106 iiteisf MIIUNG Poi 10, März 1923 förderung des Glasergewerves bestimmt | sceinah gewählt. / : mitglieder sind : Kaufmann Albert Schrader | e. G. m. D. in Ale eingetragen: M c U as E A E s m de L, eingetragen: Haftfumme jevt | ‘Jn das Genossenschaftsregister ifi beul M mie Gin Pvfeatoea Die Willens: | „Terraingesells<aft ) Wohldorfer- O A N atettn. | an E E n E n l Lene Vas cen Widiiae Pad: auen er Kaufmann un otelier Eri - E n ungsbla er ; ; qui: . - le a Ï nnover. illenserklärungen des Vors | änder us dem Vorstand find ausge-. R He register. ( Deutsche Friseur. Amtsgericht Berlin- bei A E ga E eei trflärungen der Liquidatoren erfolgen durh | Höh“, eingetragene Genoffenschaft g ege in unseres Ga S Dao erfolgen dur<h dessen Mitglieder. | s<hieden Josef Haag und Vinzenz rer; ed

: E E, e O. ist aus der veinat in "E Gesa n b 2a Mitte, den 19. 4. 1923. 9 mindestens zwei Mitglieder ; die Zeichnung| mit beschräukter Haftpflicht. D Die Zeichn schieht, indem M

P usgeschieden. N L 1! s itte, den 19. 4. , s i; g 3 u le ; : ie Zei i di it- ablt: :

M Werder (Havel) den 16. April 1923. Sen d atn qu e mit dem E Denk anes, FIOODL) | eet E [10563] jc wpaC edie ngg b tas beschränkter Haftpflicht dicht, indem zwei Mitglieder der Firma | Vertretungsbefugnis der Liquidatoren E L E E glieder der Firma: ibre Rimentunterkäielst Alfons, Neidbart L Ga bag lle!

2 3 2 . J 0563 E Y a î 4 ; . . . . 4 : _ , '

e ern iy , Friedrich Horn, Melinentabeir 128 | Bente bei; ber union Ms, N Ea ITRIAR 29, das Genofsenschaftsregifler ist bei | Die Haftsumme ist auf 30 000 d F Gotha, den 16. April 1928, i ber E Beri E reiber en | Heinrichöfelde, ist heute folgendes ein: | ‘Hie Cinficht der Liste der Genossen ist | Radolfzell, den 18. April 1923 Me As “ter Nr. 203 des [Oere ‘isengießerei, Gesellschaft mit bes<ränkter | „Gewerbebank, eingetragene Genossen)chaft A ¿Runen A Schneider- höht worden. ivos Thür. Amtsgericht. N. bes Amtsgerichts iu Hamburg. n E, bat ao L SuN während der Dienfistunden jedem geftattet. Bad. Amtsgericht. L." S A i aaeoé Mey Saes bru M im Anschlagswerte von 660 000 n E in Bad Oeyn- Ttsumme erböbt Las Bio OTTadEn é Sees N E Abt. 3 Wagen, wes 10586) Abteilung für idas Handelsregister. 1923 dabin geändert dak der Siß L Umts8geriht Melle, id. 4. 23. S 10614] tegisiers * enge gene Minn Elite if ge uts Ubibiriiien a (vage oiiei fien g rg «T E gericht Berlin-Mitte, den 19, 4. 1923. s 2 n 1 In unser Genossenschaftsregister ist ein- | Wamaum. Genossenschaftsregister. [10589] | Genossenschaft künftighin Kobyllno ist. München. {10605] | Rantzau b. Barmstedt, HoIst. ein Kommanditist eingetreten und wird | 600 Stammaktien und 60 Vorzugsaktien | Aufsichtsrats vom 28. März 1923 zum | Werlin S I E E 10564 Lene, Ber Ae ift i heu ragen am 13. April 1923 unter Nr. 77| Firma „Spar- und, Darlehnskasse ein- | Augu|t Tilschner ist aus dem Vorstand I. Veränderung. Eintragung in das Genossenschafts jet die Gesellshaft unter der Firma | zum Nennbetrag von zusammen 660 000 4, | weiteren Vorstandsmitglied bestellt ift Sn das Genossen schaftsregist Le e bei N S S1 ar- un dur) Statut vom 4. März 1923 ge- | getragene Genossen[hä{t mit beschränkter | ausgeschieden und an feiner Stelle der Darlehenékaffenverein Garching | register unter Nr. 6, Genossenschatts-. ,Scharse's Druckereien Kommanditgesell-| Die Witwe Lisa Horn, geb. Kärcher, | Bad Oeynhausen, den 19. April 1923. NE 787, Deutiche Balterlart-Bank, e. G. Dartet uskassenverein - eingetragen | hrifte Venailenschaft> Freigeifier- | Patpilichs in Toenigeiw, An, Seele | Slrtner Josef Hollik in Kobylluo gewählt. | bei München, eingetragene Ge- | meierei und «Müllerei Alveslobe- mgen; haft" weitergeführt. Die Gesellschaft | sowie deren Kinder Cdith Horn und Das Amtsgericht. i m. b. H.,, eingetragen: v. Eichel ist aus | Genossenschaft mit unbeschrän enverlag Leuchtturm, eingetragene | des ausgeschiedenen Stenotypeurs Friedrich 1 Amtsgericht Kuyp, 14. 4, 23, * noffenschaft mit unbeschränkter Hast-.l.e, G. m. u. H. zu Alveslohe- Hoffnungx: