1923 / 99 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

A

B Vi F

wa j schäf : 1 1 Schl, den 9. April 1923. Amtsgericht. | und G. Paul ist beendigt. Sarve> «& Cropp, Gesellschaft mit Gegenstand des Unternehmens ist der | sellschaftsvertrags beschlossen worden.

Zellulofe -: Jmport - Gejellschaft mit beshränfter Hastuug. Die Gesamt-| Vertrieb von Erzeugnissen der Film- ie Kapitalserhöhung ist erfol t | o Freiburg, Schles. [11141] | beschränkter Haftung. Die Ver- | prokura des H. C. W. Reinhardt ist | industrie und Waren aller Art. Das Grundkapital der Gesells zum d 3 Q Z Q In unser ; ndelöregister A n am n efugnis e Os Wert- T, Taro ura A erteilt an N S IRIRLIDIE der Gesellschaft E, Subere (e Free in cet ellt E E it Et EL und rent en ada an E Er 10. April 1923 folgen eingetragen im ist dur< Tod beendigt. ns Gduard Wilhelm ipmann; je râág . O ien zu j - i E Nr. 232, irma Adolf Pyka, “Sohannes von Bargen ist nunmehr | zwei aller Gesamtprokuristen sind zu- Sind mehrere Geschäftsführer be-| 1000 4. : l / N Fr. 99. | : Berlin, Sonnabend, den 28. April 1923 Pyta Nachfolger Komgegelt “Snhaberin | Alsrer R. Bamb <, Junhab Dlmmen Hamann Aktiengesellschaft. | Le GebUsbat tnee A A1 O ""Marimilian Taub ih Pa “Mi r C C S ERRSPE drren Nachfolger, Ko . Inhaberin | Alfre ; aumbach, nhaber: i maun iengese L ie ells 1 zu L : R Z L o das rauen Marta Bieder in Königs- | Alfred Richard Baumbach, Kaufmann, | Die Gesamtprokura des H. G. H. Geschäftsführer: Gustav Ferdinand | Ahrensburg und Karl (Carl) Eduard E Befristete AÆænzeigen müssen drei Tage vor dem Sinrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen jein. "x ónigtzelt F Prokura erteili. Amts- | August V” Veselin. Einzelprokura ift | Teopitte d L bn he Roh-| Argust Lübbers und Hans Alphons i a R on onvgszelt U oluva erteilt, m : . « Einzelprokura 1 Î s Pa p di Ir: : S ift ird : Ï la 1 Unt REY 11156 ; : L A Cme M Bei Ba ge ferti Mei wu R Een Wet Een J 4) HaNDelSregiser, | gau e are e of tan De Mgen e a me U [E P Wg State [ou T Ea nier Dae Wteilung B | e E Ny Dafge N wee Argen, if zuni Vorsiandömilzliee | sollibaft erfolgen im Deuben Reis: | Calgitlverte Ukilengesenschaft, 7 | Burg, (Gociegune: sdlagen Baumaterialien, Aubräitungs: | firembenbls n im Damburger | be ie Fama Sauer d Golf mit | von 100 % abgegeben. ferner fmd nad In unfer Handelsregister A Puhaber ist der 1 ist aufgelöst wocden bestellt worden. A ft Nene erjammtung, der Aktion} Gerkfens « Cv. In das Geschäft ist gegenständen, Proviant und ähnlichen eeDelsact“’ Deutsche Leihsa> Kom- | Inhaber derselben Architekt Heinrich d 2, etreffend die Höhe und Einteil j s

i trieb ial- i i llver-z Die Vertretu is des Ge- Ver Gesellschaftsvertrag ist lautenden Aktien zu je 1000 4 sowie d; n un D tretenden Beet ite H. Siefart iSführers Boldt {f beendioi d: Mile 1003, Si wacker | On Artiea zu he 1000. S dquie die Z weite Z entral- S3 andelsre gi fter- Bei la ge

T

t beute unter Nr. 28 die Firma haber ist der bisherige Gesellschafter Shashikant Export Jmport Co. mit | International Commercial] vom 7. April 1923 ist die Erhöhung eorg Heinrih Merle Kaufmann. ¿u rtikeln für iffe und Luftfahrzeuge, | mauditgesells<haft auf Aktien, | Bauer in Chestorf und Kaufmann Julius Grundkapitals 3 betre therungsabteilung des Landbundes Ober- obert Hawen. ; bes<ränkter Haftung. Der Sih der COLIPHHE L e BesEce U tes Tis der Cet sGat um G N B ey elder Es N E obribmäbige Dei de E iimieteriaRUne Hamburg, | Ehoff in Hollern (Kreis Zork) “vinge: Sins L raten, : “4 barnim, Gesellschaft mit beschränkter Engelmann Gebrüder. Gesellschafter: | Gesellshaft ist Hamburg. j : g. r Sih der Ausgabe von R auf den Inhalts Die offene elsgesellshaft hat am] nannten Artikel, der Erwerb gleich- igniederlassung der Firma „Del- | tragen. Offene Handelsgesellshaft seit treffend Verpflichtung ker Gesellschaft, Daftung in Freiemvalde a. O., eingetragen | Willy Johannes August Carl Engel- Der Gesellschaftsvertrag ist am Va E lls<aftsvert ist am | lautenden Stammaktien zu je 2000 ü 16. Februar 1923 begonnen. artiger Geschäfte und Fabriken sowie| fa>“ Deutsche Lei fa> Kom: | 20. April 1923. $ 11, betreffend Befugnis des Aufsichts worden. Es mann, Stauer und Kaufmann, und| 9. April. 1923 abges!"ssen und am T se ph s 1 n d sowie die Aenderung der $$ 3, 6 BausSer & Zacharias. Bezüglich des| die Beteiligung an denselben. Es ist manditgesells@aft auf Aktien, zu | Amtsgericht, 1X, Harburg, 21. April 1923. rats, $ 13, betreffend Bezüge des Aufs Gegenstand des Unternehmens ift die | Carl August Johann Franz Gngelmann, | 13. Appil 1923 geändert worden. T, Ce A V 0 gels o br ey if law d 9 des Gesells Battäverbis 8 fn Ge Gesellschafters Riege ist dur< einen | insbesondere der Erwerb und die Fort- Bremen: emtreten sihtêrats, $ 16 betreffend Stimmrechts Beratung in Schadensfällen und in Ver-| SFngenieur und Kau ann, beide zu Gegenstand des Unteruechmens ist die : en A n is Ma x MARLOIE der olitielfen Ben Fund Vermerk auf eine am 14. April 1923 | führung des Handelsgeshäfts in Firma In der Generalversammlung der | Wechingen, [11157] | der Aktionäre. Jm übrigen wird auf die sicherungsangelegenheiten, Verwaltung | Hamburg. Fabrikation und die Gin- und Ausfuhr | der E A E T beschlossen worden E erfolgte Eintragung in das Guterreht8-| Carstens & Blo< in Hamburg, | Aktionäre vom 30. Dezember 1922 ist | Jn das iesige Handelsregister Abt, A | mit der Anmeldung überreichten Schrifts von Versicheru M eienai und Ver- Die offene Handelsgesellsbaft hat am | - von Waren aller Art sowie sonstiger | der Hane E »ital der Gesell ft Die Kapitalserhöhung ist erfolat i arald Vloch, be-| die Erhöhung des Grundkapitals der | ist zu der unter Nummer 178 eingetragenen | stüde verwiesen, die auf der Gerichts» mittlung von Versicherungsverträgen, ins- | 31. März 1923 begonnen. l ; Handel mit diesen. Das E apital der Gesellscha Das Grundkapital T Gesells Schulte & Schemmann. Jn die offene | absihtigt. Gesellschaft um 16000 000 Æ auf | Firma Bosh u. Mebold;- Trikotagen [chreiberei eingesehen werden fönnen. besondere für Mitglieder des Landbundes | A. H. W. Brakel. Prokura ist erteilt Das Stammkapital der Gesellschaft s: 900 Mi SFtSEGE b beträgt 30 500 000 Æ, eingeteilt f Handelsgesellschaft ist Johannes Hein- Das Grundkapital der Gesellschaft | 32000000 4 dur<h Ausgabe von | engros und Hemdenfabrikation Dechingen | Hirschberg, den 20, April 1923. Oberbarnim. | E an Dr. jur. rana Wilhelm Brakel. beträat 100€ 000 6, ; ind ere [äf Hrer fi L 15 000 Ant bén s Way taulerte rih Wilhelm Carl, Kaufmann, zu | beträgt 1000 000 4, eingeteilt in 100| 16 000 auf den Inhaber lautenden | eingetragen worden: Die Firma lautet Amtsgericht.

Das Stammkapital beträgt 500 000 4. | Karl T. E. Vet «& Co. Die offene Geschäftsführer: Dr. med. Trib- Bo ist jeder von ihnen beretigt, Steiuiakticn zu je 1000 7500 Ç Harburg, als Gesellscha er eingetreten. | auf den Inhaber lautende Aktien zu je| Aktien zu je 1000.46 sowie die ent- | leßt Bosch u. Co., Wäschefabrik u. Triko- G Gs Barths in Berlin - Stegliß und dee | © Qx gesellschaft ift aufgeloft worden. | howandas Leherchand Shab, Kaufmann, Gesbäfisführer: Sotir Tebomiteh, | den Zuhaber lautende Stemmaktien A Die an ibn erteilte Prokura ist er-| 10000 s. sprechende Aenderung des $ 5 Absah 1| 1 n, De ingen, Der Kaufmann Karl | ye 61 [11167] E ICNS «TA L » SNEGUB ; ZNHaver il der dbiSberige els] à Murg. 2 N in orf Gl 4 ( : loschen. Die Vertretung der Gesellschaft er-| des Gesellshaftsvertra beslossen | BVebold ist aus der e t qus» A ; del8reai gior a._D. Frik Nichler in Freien- | {after Karl Tillmann Eugen Bed. | Ferner wird bekannigemaht: Die | Kaufmann, zu Bitolj in Feen, il C O a A Mülge «& Noroschat. Die offene Han-| folgt durch zwei Borstarböritelieree S E eschieden. An seine Stelle it die Che- | gers getragen S Henkel onenlies P April 1923 e 88 is S ELRONIS _Die Firma ist O E e e E E Ge. Ferner vie: Lebahntgemact: Die delêge ea 4 iel me L E oder s n, Vor- Die Kapitalserhöhung ist erfolgt. [tau Tw Sd ao Ger e 1923 bei der Firma Nr. 303, Kieter am 19, April 1923 festgestellt. erloschen. e erfolgen rger en l ? FDY ; Í Inhaber 1 , bisherige Gesell- tandsmitglied in einschaft mit Das Grundkapital der ellschaft | Hier als persönlih haftender Gese T fti j ft Kioss Se CEAltdroe vertritt die Geselljchaft | Paul Kloucziuski. Inhaber: Paul | Fremdenblatt. sellschaft erfolgen im Deutschen Reichs-| neuen Stammaktien werden zum Kurse schafter Hans Heinrich Gustav Mügge. | einem Prokuri ten. N beträgt 39.000 000 M, a in die Eelellhait E, Zur Ner: Ds D e S es r A 1

register hingewiesen worden. alleiniger Inhaber

alloin. August Klonczinski, Kaufmann, zu | Anglo-Deuntsche Handelsgesellschaft | anzeiger: Mita, Be E Co. Aktien: Hans Ehlert. Der Familienname der Vorstand: . Harald Adolf Bloch und | 32000 auf den Inhaber lautende | tretung der Gesellschaft ist jeder Gesell- vom 17. Juni 1922 ist das Grundkapital

Freienwalde, a. O., den 21. April 1923. | Hamburg mit beschränkter Haftung. Der Sih | Liquidations - Casse in Hambur Znhaberin M. D. Eblert, geb. Koch, | Arthur Prade, Kaufleute, zu Hamburg. Akti ie 1000 M schafter ermächtigt. i Amtsgericht. ge ta E Prokura des J. L. V Me Gel Vi ambnon, iff E I “tet S aues g Zu L O eaux ist ¿nsolge Wiederverheiratung geändert har P ire Hefannigmacht: f Adr: irk bekanntgemadt: Die Fitn e Ciieh met A f jelrageten R “p E e Gaeta R H ever ilt erloschen. Gesellschaftsvertrag i am u 20 l : Ä in Kollmann. N ie öffentlichen BekanntmacGungen | Augsagh Ftie fol irma Johann Mayer, Trikotfabrik un : c E: “Sn unser Pendelsregister À Nr. 47 i | Konsmann, 9 Hande S S | pril 102 atiesVlossen worden, | D. Min 1008 if ie Erböbung des | Firma Mugeate, zu Dona Y Mofuca if erfeist an Hans ffricdrich | er Geselschaft erfotgen im Deutschen | 00e er uen Atfien ersolgt au Striderel in Burladingen, wurde einge- | 189 000 000% caf 200 000 000 4 Lee N Unjer BandeSregtijter A 2T. aufmann, zu Hamburg. egen|tand nterneqmens 1 - / 5 L c rl Hugo Ehlert. E eih8anzeiger. Nordveutsche Speisefettwerke W. | tragen: Die Firma i auf Alois Mayer, | a : L E am 18. 4. 1923 bei a Firnm Paul | Jacob C. Lafrenz. In die offene Handelöge lfte aller Art für eigene und | 12 900 000 M auf E M s Ai vier S C E u C, Unland. Die Firma sowie die an Der Vorstand besteht aus zwei oder | * E C ‘Abtieuaec (oli Fobrikant in Burladingen, als Einzel- Due M er Pr Mazur in Friedland, O. S., folgendes Handelsgefellschaft ist Alfred Walter | fremde Rechnung einschließli< des | Ausgabe von 6000 auf den ua 4 | *Qrbéluig Lea Grundkapitals der Ge; Sheiten: Unlanb Feb: Comeny, erteilte] mehreren Mitgliedern, deren Bestellung S der Generalversammlung der | kaufmann eingetragen. Sie lautet jevt: | (n L O Stü und die 1000 Stück eingetvagen worden: afrenz, Kaufmann, zu Hamburg, als | Handels mit Alteisen, Neueisen und | lautenden Stammaktien zu El den ellscha “ain 67000000 M auf Prokura sind erloschen. ; durch den Aufsichtsrat erfolgt. Aktionäre vom 24. Februar 1923 ift die | Johann Mayer, Mechanische Trikotwaren- auf den Namen lautenden Vorzugsaktien [ Mazur jun. Inhaber Paul | Gesellshafter eingetreten. anderen Metallen, namentli der Jm-| 3000 auf den ¡Silber autenden E R e 4 dur Ausgabe von Schröder & Sudee>. Prokura ist er- Die Berufung der Generalversamm-| Erhöhung des Grundkapitals der Ge- | fabrik, Inhaber: Alois Mayer, Bur- der ersten Erhöhung des Grundkapitals Mazur'’sche Erben in Friedland O. S, Aus der Gesellschaft ist der Gesell-| und Export von und nah England. Stammaktien zu je e ne ol 66000 ‘auf ven - Snbebte Tautente teilt an Albert Ferdinand Siegfried | lung der Aktionäre erfolgt dur ein-| sells<af um 11000000 Æ auf | ladingen. 0 L lon Dak ee In e Mi Amtsgericht Friedland, O. S, euer s Goa Gieden: Die P A Fm ial der Gesellschaft n E A Ca Sees Stammaktien zu je 1000 4 und 1000 a : Suddjian. Jubaber merige e L Mea dana, 20 000000 Æ dur< Ausgabe von 1100 Fe, Ie lee Raft 0 Gan iste weiteren Erhöhung des Grundkapitals die Ar et, Siu D. le T0s ragï , h L E D L . ! : welbe min ens age vor dem j i ¡ trma 10 umi er-AaLLe, Vie ane Siri S e eta Fürstenwalde, Spree. (11145]| fura des G. M. W. Pier ift erloschen. Sind mehrere Geschäftsführer vor- lautenden Vorzugsaktien zu je 10 000 M f us E lautenden Vorzugs. Khatchadour Suddjian, Kaufmann, zu | Versammlungstage den ‘ag der Be- je. 10000 iele bie Aenderun, bee eitshenfabrik, Jungingen, und als deren aas L a Saite E 39 l

4 r s . , i i s 1 M owi j v E Ç : In unserem Handelsregister B ist bei Alter - Schokoladenfabrik Akftien-| handen, so wird die Gesellshaft dur | sowie die Aenderung des Gesellschafts Aendotantbé e8 d 10, 19 as îg dei mbur fanntmahung und den Tag der Ver- 6 und 21 des Gesellschaftsvertrages l orie eni Otto Bumiller, 14000 Stü>k auf den Namen tautenozn

g a . LTA . 4. . a î 4d i Ÿ 8 s “.- . » der unter Nr. 44 eingetragenen Firma | gesellschaft. Durh Beschluß der | ¿wei Geschäftsführer gemeinschaftlich | vertrags in Gemäßheit der notariellen Gesellschaftsvertrags in Gemäßheit der vel Soi G See E E serunlung nicht mitgerehnet “— er-| in Gemäßheit der notariellen Beurkun- Unter Nummer 290 die Firma Josef | Vorzugsaktien zum Kurse von 100 % aus-

Hans Thilo Schmidt, G. m. b. H., heute | Generalversammlung der Aktionäre v oder dur einen Geschäftsführer in Ge-| Beurkundung beschlossen worden. ; einen muß. 4 Q: olcendes einaec en worden: Durch _94. r talitad 1923 it die Sivaia dée Ge: meinschaft mit an Prokuristen Die Kapilalserhöhun ist erfolat. j nis Beurkundung beschlossen tung. Prokura ist erteilt ar Ober- Vnen Gründer, elde - sámtlicbe g M C E i exfösat Simmendinger, Peitschen- und Saîttler- gegeben. Das Amtsgericht Kiel. \<luß vom 31. März 1923 is die Ge- sellschaft geändert in: Samburger | vertreten. Das Grundkapital r Gesellshaft | worden, L: 4 : ingenieur August Wilhelm Friedri Aktien übernommen haben, \ind: Das Grundkapital der Gesellschaft warengroßvertrieb, Killer, und als deren Pete L sellschaft aufgelöst. Die Liquidation ist | Kakao- und Schokso.(adenfabrik Geschäftsführer: Erih Windgassen, | beträgt 22500 000 #Æ, eingeteilt in Die a reibdina ist eootat. Ferdinand Arndt. 1. Harald Adolf Blo, Kaufmann, | - beträgt 20 090 000 4 eingeteilt in | Znhaber der Kaufmann Josef Simmen- | Kiel. : [11166] durch den a eigen Gefêllschafter Kauf- Aktiengesellschaft. zu Langenfeld i. Rheinland, Campbell | 12000 Stammaktien zu je 1000 Æ, Das Grundkapital der Gesellschaft Die Gesamtprokura des J. Heymann 2, Arthur Prade, Kaufmann 9000 Aktien zu je 1000 4 und 1100 s in Killer erngetragen. Eingetragen in das Handelsregister ani S 10

mann Schmidt in Berlin- | Paul Kiesel & Co. Gesellschafter: | Mac Gullo<, zu Hamburg, und Carl | 6000 Stammaktien zu je 1200 4, | beträgt 110000 000 4, eingeteilt n M ist erloschen. 3. Dr.-Ing. Ernst Friedrich Foerster, | Aktien zu je 10000 A. Die Aktien ecingen, den 9. April 1923. E ae A e S Rau

t :

Schöneberg durchgeführt. Die Firma ist aul Adolf Kiesel und Hermann Otto [fenbach, zu Hamburg, sämtlich Kauf-| 560 Stammaktien zu je 5000 Æ und | 108000 auf den Inhaber lautende Paul Schuldt & Co. Persönlich haf- Sivilingenieur, i en Fnbaber Das Amtsgericht, ; i j cclokhen. A-G. ürstennvalte, 28.4. 28. | Pur Nees Ceuslertc m pa | Pert p e | Siammatllen fauten guf dey Jubaber, | auf ven Inch lautende Vorne Y L ¿r nbaster:, Haut Hermann | 4 reihen Kun Fridbrit Kart von| (en af ben, Fee E R a Gg ees Dieterle. i E Die offene Handelsgesell[chafi hat am| , Ferner wird bekanntgemaht: Die | Stammaktien lauten auf den Jnhaber, | auf den iber E orzug Friedrich Conrad Schuldt, Schiffs- der Golß, Kaufmann, ie Ausgabe der neuen Aktien erfolgt | Meidelberg. V e Gesells a A h vaze 0 T L Garding. l [11146]] 3, April 1923 begonnen. “4 öffentlichen Bekanntmachungen der Ge-| die Vorzugsaktien auf den Namen. aktien P 1 i pur Tod aut ladungsfontrolleur, zu Findux : 5. Waldemar Bro>, Rechtsanwalt, | zum Nenmverte. N Teintrag, Abt. A Band V ff s H dels llschaft Ft p L April In das Handelsregister Abt. A unter | Stauffenberg & Co. Gesellschafter: | sellschaft erfolgen im Deutshen Reichs- erner wird bekanntgemacht: F. A ist Zes E Die Kommanditgesellschaft hat einen sämtlih zu Hamburg. Claus Hinrihsen, zu Hamburg O9, 127 „jur Fs ahl & Go. Kom- | 1053 0 elsgesellsha Fi R E Nr. 24 is bei der Firma Amandus riedrih Wilhelm Stauffenberg und | anzeiger, ie Ausgabe der neuen Stammaktien | dem Vors: ant s hi E D Fommandilistén und hat am 18. April Die Ausgabe der Aktien erfolgt zum bringt in die Gesellschaft von seinem in | manditgesellshaft in Heidelberg: Dem M. Zl Pala S: ‘aug E T Deinert in St. Peter folgendes einge-| Sürg Eduard Franz Gröhnke, Kauf- | Verband Deutscher Stuhlrohr-| erfolgt zum Kurse von 320 %, die Ferner wir. eti C A E begonnen. ; Nennwerte. Cagebek bei Flensburg belegenen im | Karl Leonhard Albert, Kaufmann in | Z- ( Me L ver WRE & bus Sa Nagen wotden. ; ; eute, zu Hamburg. fabriken und Stuhlrohr-Jm- | Ausgabe der Vorzugsaktien zum Nenn- | neuen T gin n Mark folg des D pcars & Co. Die Prokura Der erste Aufsichtsrat besteht aus: | Grundbu<he von Eggebek Band 3 | Karlsruhe, ist Gesamtprokura in der | fers Ne oos. Su E Inhaberin: Witwe Catharine Deinert, Die offene Handelsgesellschaft hat am| Porteure Gesellschaft mit be-| werte. 9K z, ; A LeReN 91 Millionen, Mark A edmi Z L Zons e Steen, t ans 1. Waldemar Brok, Rechtsanwalt, Blatt 80 eingetragenen Grundbesiß den | Weise erteilt, daß er nur en iam mit Gießerei Fiel M A h I A bis geb. Nieve, in Skt. Peter. Der Ueber-| 17 April 1923 begonnen. {ränkter Haftung. Der Siß der Bei Abstimmungen über die Be- ers 300 : h 4 Millicamn ves fe Cra f $9. Die cie 2. Freiherr Kurt Friedrich Karl von | Teil ein, der als Fabrikgrundstü> ein- | einem anderen Prokuristen der Gesellschaft | Bieheret, K l Friedri Wilk “t e Moe Betriebe begründeten Ver- | Reuscher & Ledermann. Bezüglich | Gesellschaft is Hamburg. seßung des G törats, die Aende- u von é % O iche Panbélagese! A ist bis elöst wor l der Golß, Kaufmann,. ; efriedigt ist, mit allen darauf befind- | diese vertritt und deren Firma zeichnet. Devon Hugo “ais D099. Werli E indlichfeiten ist bei dem Erwerbe des | pez Gesellshafters Reuscher is dur Der Gesellschaftsvertrag ist am 6. Fe-| rang des Gesellschaftsvertrags und | Mark zum rie N el b. d Ad er e iSherige Gesell- 3, Dr-Jng. Ernst Friedri Foerster, gele Gebäuden nebst dem Darauf be- | Es ist ein weiterer Kommanditist ein- Sackankaufsielle Pax Martte, Sue Geschäfts dur die Witwe Deinert aus- einen Vermerk auf eine am 13. April | bruar 1923 abges{lossen worden. die Auflösung der Gesellschaft ge- E ie OIUISITUER Weben " unt Gee Harry E aefubert | pilingenieur famtlih zu Ham- E Bahngelèise und mit den in | getreten. : S haber ist K a X M S : geschlossen, 1923 erfolgte Eintragung in das Güter-| Gegenstand des Unternehmens is die | währen je 100 4 des Nennbetrages der | Nennwerte ausge (edabitei baben ble Sasse: Mema e gedidert in Sürth | "Ug: en Gebäuden befindlichen für die Ein- | Heidelberg, den 20. 4. 1923 Amtsgericht. V. Fu “Abt B bei e 946 ‘Ang Se

Garding, den 18. April 1923. Stag L iu d j Vorzugsaktien 40 Stimmen, Die neuen Vorzugs i G è i iner Ki | óti f mi ut Das Amtsgericht, Martin Varcthahn Do dna ist Juleressen i Er eaen Bon dem zur Verteilung an die | gleihen Nechte wie die alten Vorzugs- Gebr. David «& A. Silberberg. Jn Epe mit iben GLA Er 0s D j a bbs ae Werne. [11159] | mann Gesellschaft mit beschräufter R Pat eribsibeu ties und Stuhlrohrimporteure, soweit diese | Aktionäre verbleibenden Reingewinn er-| aktien. i das Geschäft ist Moses (genannt | [e Poiders vous bem Peliteauen, bte ständ b Mi doe Nonilor: In unser Handelsregister Abt. B ist | Haftung, Kiel: Geschäftsführerin Frau Gloganu. [11148] E in der Gesellschaft zus die [bl Me halten zunächst die Inhaber der Vor- | Deutsche Orientbank Aktiengesell- Moriß) Jsrael, Kaufmann, zu Ham- | ins efon ere von dem Prüfungsberichte A mäß bis Mörtra vom | beute bei der unter Nr. 58 des Registers NRagnhild Eckmann ist vereheliht mit d2m Im Ne ere E e n na s E # M find ait zujammenges<lossen zugéaktien bis zu 8% Dividende auf schaft, A E Nang Saa bura Viftie Da S, e Ante A g E O O ed Februar 1923 “Nr d Cas eingetragenen Firmg Bergmannssiedlung Se ET Stnes E us dera Carl Flemming und C. T, Wiskott, A W: und N. F. Iden i : eingezahl trag. urg. Zweigniederlassung der Firma le offene Handelsgese at ams c: j : "t i ; N i f e} n U 1005 a CaNerverjammlung Aktienge ellschaft für Verlag und E “Beta L Os el Ag abla! der Gesellschaft Bei Auflösung ber Wesel! f er- T roée lig Orientbank Artiengesell: M Santa g t a Gaus e es ADEA Rabe Nevi Wnta in Hambueg von 1923) A R: n a B E A 1923 gee Me Dae tage dru>, Glegau-Berlin, ute vermerkt ; ura ist erteilt an Georg / : A ; id i 10nâ aft, zu Berlin. anfea é X- Importhau i; 4 a R I t arie Tun l 923 um 4 V M erhöht und beträgt jegt iegt," de Bratila dab Wall Grafe | Q d Albin ums Me 0, T G pie | e Le Ln ate LN N e n 2 Din 102 fn de F Wcinstodt, «Qybaer if lt Salo| f Dumb” Gin genommen | nen 1108 vuues Klem unier (1d 2 U l wud L 10 V p ea LOOOD d “e at! Bebtfad erloschen ist. i ; Geschäftsfüh inschaftli auf die jeweils eingezahlten Beträge ionäre vom 31. März 1922 ist die eto. Znhader 1] je 0 : |Anaplas Aktiengesellschaft. Jn der | Gesellschaftsvertrags abgeändert wie folgt: | & Co., Gesellschaft mit beschräntter Amtsgericht Glogau, 21. April 1923. |Lehmaun & Dietze. Die offene | Geschäftsführer gemeinschaftli< oder jeni äftsjahrs| Erhöhung des Grundkapitals der Ge- Weinsto>, Kaufmann, zu Hamburg, -| Werden. ddt A ci * Affionäre | Der Zwet der Gesellschaft ist ei ine | Hastung, Kiel. Gesellschaft mit be- ui Stun: div ns fe lat I am 1 Mätz 1993| e ie cic titeT in Gonein |, a eir vg note Le U | i s e ber Ce Beo al S Sap E O E Ll Sbfelltghafe umle) Seelen. E ionire A Me e TEUMO M ein geme S E Bie at mit ber Glozan. [L147] in eine Kommanditgesellshaft um- Ges<äftgfühenn MUEO Ln DErivalen, 1” Gowinicerkäilur nicht mehr stattfindet, | 1 000 4 dur Ausgabe von tif<es Ex & Importhaus Agen- eE Haftung. Ver Siß E dkapitals d Gesells ft um | minderbemittelien Arbeitern und Ange- | vertrag ist am 13. See L 9. No i gn Eintragun E E E E a enan Ä ble MuE ea x C E bis qum Rüchablungstermin, erner e auf u g d ends a & Kommission Salo Wein- e Bere e due. is 1000 00n api au E 7 L G | stellten oder Beamten des rheinish-west- arne nus Ves tan 1923 Es : Firma Marx Kop, Glogau, Jn- Persönlich haftender Gesellschafter i l ? : M i iquidationserlós| Aktien zu je é sowie die Aende- pr, L : er _ Seleusalisverirn t am 1 fi o C e eaenitand des Lniernehmens ist An- un Vaber ee NenEcdani gleichen Namens, | Ludwig Wilhelm Lehmann, Fabrikant E Ge bekanntgemacht: Die s M L S runa des Gesellschaftsvertrags in Ge» Die Prokura des S. Weinsto> ist | 26. Februar 1923 abgeschlossen worden. ae e 10 A auf dea une S Ae Ca uth: in Verkauf von technisGen Waren und

p nd Kaufma : , ; j f s Yeger e j in ei 41 ) !

daselbst. Amtsgericht Glogau. und Kaufmann, zu Hamburg. fells ft ‘erfol ie er Ge» | seisteten Einzahlungen zurü>k, Alsdann | mäßheit der notariellen Beurkundung Ae L z i Gegenstand des Unternehmens ist die | [au e Vis Menbecuta dus L8 3 14, 17, | gerihtete Wohnungen in eigens erbauten | Artikeln jeglicher Art und die Beteiligung „Die Gesellschaft hat einen Komman- nbe n, Vambirenison | erbalten ‘dio Stau Tulianen ebenfalls | beschlossen worden. , Dezüglich des Inhabers ist dur<| Herstellung, der Vertrieb und die Aus- Dove “und A des GesellsGaftöver: | oder angekauften s Häusern zu billigen S Nen E Das , s Lc eträgt: 5 M. Ges

A ; Correspondenten und in der Weser- : : y ; « ; 5 : : Mo. ; ; , Grünberg, Schles, [11151] } ditisten. ; bis 100 % vom Nennwerte ihrer Aktien, Die Kapitalserhöhung ist erfolgt. einen Vermerk auf eine am d. Sep- hr von Modpellkleidern, SUIP nab E E, 2 f - | Preisen zu verschaffen. In unser Handelsregister Abt. A wurde Prokura ist erteilt an Gustav Emil r av R M Iv ‘C Ein dl dann nat Magi F Wes Das Grundkapital der Ge ellschast tember 1921 erfolgte Eintragung In allen auf kunstgewerbliher Grundlage aa ‘bes E O R D S Einlagen auf das Stammkapital | schäftsführer sind: Kaufmann Rudolf Wn unter Nr. 491 die Firma Franz | Dieke, zu Scnelsen 1 mit bd räuttee Steen y Le Mehrerlös wird auf die Vorzugs- und| beträgt 100 000 000 4, eingeteilt in das Güterrehtsregister hingewiesen | her estellten Gegenständen. E Dis R E if erfolat der Gels chaft dürfen mit nit mehr als | Feblhaber und Ingenieur Willi Zwing- mil Lupke in Grünberg in Shles. und | Albert Klement. Die Firma sowie die Sih der d: llschaft is O h r Sitanunatitoiäre nah dem Verhältnis| 100000 auf den Inhaber lautende worden. : / Zur Erreichung ihres Zweckes ist die Das Grundkapital E GesellsGaft | 4 vom Hundert verzinst werden. mann, beide in Kiel. Jedem Geschäfts als deren Inhaber der Kaufmann und | an Ehefrau Klement, geb, Bollmann, Der Gesell icbaftvertcae 18 beider Aktiengattungen verteilt mit der| Aktien zu je 1000 e. : Straus & Sühr. Prokura V erteilt elesaft berectigt, gleichartige oder | Ta 15 000000 eingeteilt in | Herne, den 9. März 193. fübrer steht die Alleinvertretung der Ge- S ter Franz Emil Lupke in] und A. L. Reimers erteilten Prokuren 93 Ms 1923 b r, rag ist am Maßgabe, daß auf die Vorzugsaktien Ferner wird bekanntgemaht: Die an Georg Johannes Friedrich Taht, zu ähnliche Geschäfte zu erwerben, sih an 14 500 auf den Inhaber lautende Das Amtsgericht. sellschaft zu. Bekanntmachungen erfolgen Grünberg in Schles. eingetragen. Amts-| sind erloschen. Ge nit K g Ür * ossen worden. nicht mehr als 159 % von den auf den| Ausgabe der neuen Aktien erfolgt zum Lübeck, j i solhen in jeder orm zu beteiligen, Slamiciaiea T e 1000 M und 500 S nur im Deutschen Reichsanzeiger. S s s R ih gf gs E Export nad den: Untere Lis Zennwert geleisteten Einzahlungen ent-| Kurse von “20 dw il “s Sh nitt F er ta N R T Ae ‘Geschäfte N n An auf den Snhaber utente Vorzugsaktien MHMildburghanusen, {11160] Das Amtsgericht Kiel. —— protura ijt erteist an en bisherigen N : s E fallen. : . April. nton mitt, Kaufmann, zu Ham- : e zu unternehmen, die ; A c tar Abéoilulia A t Grünberg, Schles, [11150] | Einzelprokuristen Mill Tubs Reimers, s Me DeriGvguna Ms (mis Speditions- und Schiffahrts-Aktien- Günther «& Langstadt, Gesellschaft Max 6 A; r Forderung pes Vas E s bekanntgemacht: Die a e R E eh Firua Ernst Königsberg, P=- [11168] In unser Be abeléreailter Abt. A wurde | Georg Ves Vilhelm Callies und Das Stammkapital der Gesells haft | gesellschaft Zweigniederlaffung | Wit beschränkter Haftung, zu Char ax $undlach. Inh ober: Max No- n fo E R ar oder mittel- Ausgabe der neuen Aktien erfolgt zum | Ro>enbau<'s Erben mit Hildburghausen Handelüregiitee hes Aitäceric6is va fee unter Nr. 492 die Firma Ernst | Georg Friedrich find O Fe beträgt 2 000000 Hamburg, Zweigniederlassung der Dbeurg, mit Zweigniederlassung gu ert ¡Heinrih Gundlach, Konditor, zu Des St Ls ital der Gesell Kur}e von 100 %. Bei Abstimmung | als Ort der Mae miSetlaluna und mit Königsberg V Ra rts< in Grünberg in les, und als | wei von ihnen sind zusammen zei- Die Vertretung der Gesellschaft irma peditions- und Schif- Di "i iantébert it Vieth. La ü kura ist erteilt | Beträgt 2 000.000 d ellschaft über Anträge, betreffend Beseßung des | der Witwe Minna Anna Reo>enbauc, Eingetragen am 13 “Vpril 1923 in Bartsch “10 “Bin nt A Theodor S Kopp Prokuva ist erteilt erfolat entweder dur< zwei Geschäfts- sahrts-Attiengesellschast, zu Königs. aufceiebea Tas S g er ai Willy Alt Sulee a Altona. Sind mehrere Geschäftsführer be- [a S, Ens [öf des esell E E e gi eren Abt. A Nr. 4114. Merkur Handels» far: L E N : rid t: L ührer oemeinschaftlih oder dur< einen erg l. Pr, / loschen Lloyd-Werft Akti sellschaft. In | stellt, so ist jeder von i berechtigt jastsverirags oder Auslösung der Ge- | Kindern Margarete und Willy Roen- | bro für Elektroindustrie P. Häusler & etragen. Amtsgericht Grünberg in Schles, } an Heinri Romeo Charles Möhr- Geschäftsführer in Gemet : Sn er Generalversammlung der Dien. Ee E O \ ] a O ellshaft gewähren je 1000 M der Vor- | hauh in Hildburghausen in ungekteilter Go. Siß Köniasb i. Pr, Kaisers 85 4. 1993. mann 2 1 einshaft mit AÑionäre vom 29. August 1922 ist die | Papier-Handels-Gesellschaft mit be- der Generalversammlung der Aktionäre | die Gesellschaft allein zu vertreten, ú alten 50 Sllimmten SebeanenalDah cl6 nbakerin dite: Ls M önigsberg i. Pr, Kaisers E I E A late ta L ml U B Güstrow, ister ist beuts dia | ermann Gehrke Gesellschaft mit | London, und Hermann Wittlage sellschaft um 6 000 000 4 auf 7 500 000 | Vom 7. April 1923 ist der $ 6 des o Gemäßheit der notetellèn Benrkabun | Graf Fenseiiter, M1 Stuttgart, Kar gerichts in Hamburg, Angegebener Geschäftszweig: Fortbetrieb | manditist. Persönlich heftender Gesell In unser Handelsregister ist heute die | beschränkter Hastung Zweig- | Hamburg, Kaufleute. ; ark dur< Ausgabe von 6000 auf den [fGasiveriraas geándert und be 5 t } " Pefancriténas: Die | Abteilung für das Handelsregister. hand, bier, Ee e i gra schafter ist Saul Häusler in Königsberg 1155] ; , ' at. Pr. Kärschn

timmt worden: beshlojsen worden. Ferner wird i ihs- i { ereiwaren und den damit ver-| " Pr. 4115. Samuel Broczyner. haft erfolgen im Deutschen Reichs-| Jn das hiesige _Handelsregi E L wandten Artikeln sowie An- und Verkauf | Niederlaffungsort Königtbera i ee:

ite i > ce von Häuten und Fellen. B Schnürlingstraße 23. Inhaber Kauf- Aktien- | Martin Varckhahn Gesellschaft mit | Molkere ges<häft für Grupenhagen Hildburahausen, den 19. April 1923. E Sariuel Beyerpior- in Könies:

berg î. Pr. Ám 14. April 1923. Nr. 4116.

Süstrow“ mit dem Kaufmann Hermann niederlassung Firma Hermann öffentlichen Bekanntmachungen der Ge- ark sowie die entsprechende Aenderung die Gesellschaft allein zu vertreten. schaft Zweigniederlassung Ham-

irma „Hermann Häcker, Holzhandlung, | niederlassung Samburg, Zweig- Ferner wird bekanntgemaht: Die nhaber lautenden Aktien zu je 1000 Jeder Geschäftsführer ist bere<tigt Schictfler, Bohe & Co. Aktieugesell- N ga Bekanntmachungen der Ge- | ameln. 1

U mi ; M 1 : e

âder, hierselbst, als Inhaber und | Gehrke Geseushast mit be- sellshaft erfolgen im Deutschen Neichs-| des $ 3 Absaß 1 des Gesellschafts- An Stelle dés J. Wie ist Hermann burg, Zwei Tterlafsung der Firma rh Nr. 421 qt zu der Firma Otto L 2,0,

E as I L Tos ronen. e A zu Stettin. anzeiger. vertrags beschlossen worden. , den 24. April : „„Protura für die Zweigniederlassung --Aesculap“’ Drogen- «& Chemi- Die Kapitalserhöhung ist erfolgt. S EHSF esellschaft beschränkter Haftung. Der Si i Grupenhagen ; E Lion, ub Wisam Geora unst | (apegntiee Veseetihase mit bee | ret 7 O e S men S n amor eft qu ee dee| Lelssrukiee Hastung, Der Gi u, Homeringen Die Firma if efesden: | 228 Thir, Ámibgeritht, “At. 1 Wälle 111541! K C et rue org August | schränkter Haftung. Der Siß der | beträgt 7 500 000 #, eingeteilt in 7500 Aktiengesellschaft. In der General- Aktionäre vom 21. November 1922 ist Der Gesellschaftsvertrag ist am| Amtsgericht Hameln, 16. 4. 192 C i ; j Ehniragundc iy das CandetSeegiier. | Pirna (9 Genciukdalt mit einen Ge: | Pu “Ce iben i om| 0 ‘iede adlends Aelen au | pern e Wee n Y de Tbee vi G 4 Fe 2s a C e ga Se ie TEMIEES » d beg [O E Ss Meer j E t 1 *EH2R; ; i T, ellaftévertrag is am ; 6. Apri ist di ng dei ellshaft um 11500000 #4 au Gegenstand des Unternehmens ist die | Tx . Westf. 11 On, Unjer Banderbregiiter = U Heute | Zederlaqung Königsberg, Pr.“, Si On e Ders eer fee (e mar Bux | 3 Pa 0 geln mdr. | , Durb See ver Gg | 89 B G R D ON Bb inte Dae es Lad nf Bt tine he at (gr M K M Dn» Bn "Pay eti n ' z U -Gof i genjiland nternehme l ung vom 2#. Zanuar 1923 ist der i den: l u nhaber lautende isher von dem Kaufmann artin ; en. rma tarke mann, 6 H.-N. B 9, s I ] hof. Jus O Jn der Ia E ben-GesellsBafs, Otto | der Handel mit Drogen und Chemi- | der Sésel}Mast von Königsberg i, Pr. Aen 1e “Unternehmens if Aktien zu L 1000 sowie die ents Barckhahn unter gleicher Firma betrie. Gtuechot am 18. pril 1923 bei der [eigenbes eingetragen worden: Dur<h Be- | haber Fabrikbesier Erwia Kliewer in ung der Aktionäre vom 13. S egitimo), mit beschränkter Haf-| fqlien aller Art sowie die Ausführung ny mburg verlegt worden, au die Beteiligung an anderen Unter rechende Aeaboruna des $ 9 des Ge-| benen Geschäftes insbesondere der | Firma Schnabel & Wältermann Ge- | {luß der Generalversammlung vom | Danzig-Langfuhr. dem N

Neemtsma, Kaufmann, zu Erfurt, zum Schickler, Bohe

ist die Aenderung des $ 15 des Gesell-| tung. Die Prokuva des B, von Kob | aller damit s : tali f c j j ib ril 1923 bei Nr. 78, A. J

i L | : n ausammenhängenden - Flak und G. L. Brandt sind aus | nehmungen. : üschaftsvertrags beschlossen worden. ndel mit Kohlen, Baumaterialien, | sellschaft mit beschränkter. Haftung | 17. März 1923 ist das Grundkapital um| Am 16. April 1923 bei Nr. 78, A. J.

riefen Bexctundina deidblofsen worben. | Alsrev ‘Stehle Baugesellschaft mie | Oele men rge Melieen hin il erilt m Mere Din F De E Bie Sie e e SIE 0 amn des, B fe 109: My ter Ge | 140000 ae Le u dite, jet Bess Nacstigr: De Per ita L ei

»Amstea“ American Steel, beschränkter Haftun Die Ver- beträat 2000 O e E riedrich Q D wust Fisder Kauf, N ; beiräct 18 000 000 t ndetile in Be n Se m Beet 1983 ilt festacseent de das Stammkapital geführt ist it durch ade von 12 000 loschen Der Frau Martha Fritsch geb

» : A See 7 e E Ÿ : 1, s : ; eingeteilt i s i: e a ) j y U 2 Jen. Ver Fr Cart ¿STI), geD.

EONTSET is E t c E: Susanne / Ms Geschäftsführers , Jeder Geschäftsführer ist berechtigt, eute, zu Hamburg, sind zu Beraul- (Fortseßung in der folgenden Beilage.) 18 000 auf den R V lautende As Stammkapital der Gesellschaft zur Zeit dér Eintragung der Gefellschaft | Stück auf den Inhaber lautenden Stamm- Schulz, in En L h E “im

schaft Hamburg. Das Aufsichlsrat- Háuewatee & “Boldt Gesellschaft die Gesellschaft allein zu vertreten, mitgliedern bestellt worden. 0 Aktien zu je 1000 6, i ! beträgt 1000000 A / [in das Handelsregister infolge ander- | aktien und 2000 Stück auf den Inhaber E Be e Le E G

mitalieb Dr: Fufius Edgar Daus | uts beschränkter Haft ese E „Geschäftsführer: Georg Hans Lud- Ferner wird bekanntgemaht: Die Verantwortlicher Schri ftleiter Ferner wird bekanntgemaht: Die Sind mehrere Geschäftsführer be- | weitiger Bewertung des eingebrachten Ge« | lautenden Vorzugsaktien, leßtere mit samlpro ura derart FUERE ION K Bn

S de ne, Beda | V fel 18 (wie arm Pn nid detemaenatt, que E e C0 V Di D Lana j Edel Page de non V at au | poli f F fic to der erma: (A 280O data Que L Walen Eut f wit ie Le nal t

\ : ¡ ¿ ; ; i i É . j fi L ; __/artiTur}?e. le Gejelhaft auein zu ver en. eilig 1 in der genannten Bersammlung t erigen orzugSaltiten au t , | PTOLUI et V ¿u gere Is E S

mitglieds V, Grade! Bestellt worren, Sclell VafiSvectueas n N de ss E, bekanntgemadt; e N. gra, é Nosse Aktiengesellschaft orts de ven An a Carstens «& Bloch Aktieugesellschaft. Geschäftsführer : Martin Friedrich | in enberuts des $ 9 des Gejellschaft8- sämtli über e E d Vei Se N E L E “De

Allianz Versfiherungs-Aktien-Gesell-: | notariellen Beurkundung die Be- sellschaft ‘erfolgen ‘im Deutschen Reichs- Baimelve amel Ke Aktionäre us Veconuggorat Mengering in Berlin, “Da Qu lschaftovert q e a t deim Feibinans SENnDeen Aut, Fapitala auf 632 000 d be 10h Da, Et e R Stamm ktien “in "Da N 3136, Kampfert & Meier:

2 3 diss : l 1 - Ï A s er Znertr i am}, helm ) Schonborn, reti, | Tabitals auf 632 o e en. | zuggaliiei 3 E L e L L D Ee S Satte

bura, Srcigniederi-hüng dee firma ellschaft duch avei Geldbäelühee 0 Cübbers «& R Sra ber E GTDEDUNG DES | Verla ver O L N 1923 ‘festgestellt und am| und Hermann Michel Heymann, Kauf- | Die Verwendung des Oteingeoinns ist | gavandelt. Von den Stammaktien werden | Der Sih der Gesellschaft ist na< Berlin „Allianz“ Versicherungs - Aktieu-| meinschaftlich fortgefallen. Bet mit beschränkter Hastung, e Lte 3000 000 auf 6 0001 00 dutch Dru> der Morepeuridien Bitter und 12,/14. April 1923 geändert worden. mann, sämtlich zu Hamburg. anderweitig geregelt. 6 000000 # zum Kurse von 600 %, ! verlegt.

Gesellschaft, zu Berlin, | der Gesellschaft ist Hamburg. Ausgabe von 3000 auf den Inhaber Vevlagsanstalt, Berlin, Wilhelmstraße 32 | /