1923 / 99 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

4%

Nr. 4117. Albert Kathens. Nieder-7 Co. Aktien esellshaft. Siß: Berlin, 1 Lübeck. Handelsregister. [11171] | Ma deburg. 11175] ; ; : h E 5 Z L s lassungsort Königsberg i. Pr., Nasser | Zweigniederlassung Königsberg i. Pr.| Am 16. April 1923 i N rg das Handelsregister ist veui E un LaOA Groeger in „Mohrungen d besteht as ee lt rantdamgeiget, Geschäftslokal: Shelling- IL Veränderungen. [schaft mit beschränkter Haftung. | Ober Ingelheim. [111 Garten 98. Inhaber Kaufmann Albert | Sabung vom 22. März 1907 in der dur |1. die Firma Elekiro-Großyandlung | getragen bei den Firmen: m Mechaniker Paul Groegex j; gen, Sr ias fta us {ließlich es S © S 1, Obrima, Automatifche Waagen- | Siß München. Geschäftsführer - Heinrich In das Handelsregister Abteilung Kathens in Königsberg i. Pr. Generalversammlungsbeschlüsse bis ein-| N. Janke, Gesellschaft mit beshränkte:| 1, Faber' he Buchdrud>erei, hier, | Mohrungen ift Prokura erteilt, 4 j Bekann E S n e fän x E ei <lierseer Enziandanpfbren- bau - Aktien - Gesellschaft. Sib | Lipp gelöscht. wurde heute bei der Firma L Kraus iv

Am 17. April 1923 Nx. 4118. Martin | schließlich demjenigen vom 3. Mai 1922 | Haftung, Lübe>. Gegenstand des Unter- | unter Nr. 344 der Abteilung A: Dem Amtsgericht Mohrungen prufungen Iu “Deutschen Reis. E eser, DEuRaus Gesellschaft | München: Die Generalversammlung vom | 14, „Brillant““ Gasapparat Ge- Gau-Algesheim folgendes eingetrage: Baltruschat & Co. Siß Königsberg i. Pr abgeänderten Form. Die Gesellschaft wird, | nehmens: Großhandel mit elektroteh- Frans Geerlings in Magdeburg ist Ge- den 18. April 1923, julgen e G En ¿ quis R. Leich - Su a S "n Er Haftung. Sh 7. April 1923 hat Aenderungen des Ge- sellschaft mit bes<hränkter Haftung. | Die offene Handelsgesellschaft ist infolge SEUpioY Nr. 5. Offene Handelsge ell- | falls mehrere Vorstandsmitglieder vor- | nischen Bedarfsartikeln sowie der Betrieb | samtprokura erteilt; er ist in Gemeinschaft T —————=——_= giger. 6 be N Rabe: I Adol G. ge A e esel chaftévertra 1 sellshaftsvertrages nah näherer Maßgabe | Siy München. Geschäfts. $rer ‘peter | Ablebens des ‘Mitteilhabers Otto Kraus haft, begonnen am 16, April 1923. | handen sind, von demjenigen Vorstands- | von Handelsgeschäften aller Art. Stamm- | mit einem anderen Prokuristen ver- | Mühlhausen, Thür. 411180] omen p 2. Frib P P : 1993 E gen er 2 und 29. März | des eingereihten Protokolls, im besonderen | Cberwein gelöst; neubestellter Gescyäfts- | in Gau-Algesheim aufgelöst und wird das

rjönlih haftende Gesellshafter: Kauf- | mitglied selbständig vertreten, das dur | kapital: 000 M Geschäftsführer: | tretungsberechtigt. In unser Handelsregister ift ein» bele, Bot 3 O i Diple auf, b BEA ossen. Gegenstand des Unter- | die Grhöhung des Grundkapitals um | führer: Dr. Franz Brenner, Kaufmann | Geshäft von Georg Kraus als Einzel-

E En Baltruschat, cmann | den Aefsichtsrat hierzu ermächtigt ist, oder | Reinhold Janke, Kaufmann, Lübe>. Ge:| 2. C Winter «& Co., bier, unter getragen: E 3. Boi i ip a: ne pen is Ct rliexung und der Ver- | 5 000 000 M, beschlossen. Die Erhöhung | in München, faufmann iveitergefühuE Dem Kaufmann Busch, beide in Königsberg i. Pr., und | gemeinscha[tli<h von zwei orstands- (icaft mit beschränkter Haftung. Der | Nr. 1722 derselben Abteilung, daß das |, Abt. A unter Nr. 703 am 21. April un, 4. D 5 E b S De NUE R t Br gen ebirg8enzian und sonstigen | ist durchgeführt. Das Grundkapital be-| 15. Torfwerk Kirchseemoor Gesell- | Johann Baptist Hessel in Gau-Algesheim Guisbesizer Karl Tolkmitt in Rogainen. | mitgliedern oder von einem Vorjitands- | Gesellshaftsvertrag ist am 11. April 1923 Geschäft in eine Kommardtigesellichate 1923: Firma Johannes Hinz, Mühl, utnant a. L, 9. ind on Xylan it N Bb Len Likören und Fruchtsäften, | trägt nunmehr 10000000 #. Die | haft mit beschränkter Haftung. | ¡ist Prokura erteilt.

Am 18. April 1923 bei Nr, 168, | mitgued in Gemeinschaft mit einem Pro- festgestellt. Die Bekanutmachungen der | die am 16. Dezember 1922 begonnen hat pie h. Inhaber: Kaufmann os ufmann, aue e A, its E N [pin Gon ay fäuflihe Uebernahme und | neuen Inhaberaktien zu je 1000 M | Siß Kirchseemoor bei Tölz. Geschäfts-| Ober Ingelheim, den 6. April 1923. H. A. Sprengel: Dem Joachim Geißler | kurijten Gegenstand des Unternehmens: | Gesellschaft erfolgen im Deutschen Reichs- | umgewandelt is. Es ist ein Kommanditist | hannes Hing, daselbst. i jeder des M i A [ rats sind: | Fortseßung der unter der Firma Josef | werden zu 400 % ausgegeben. : führer Dr. Walther Möller-Holtkamp Amtsgericht,

Königsberg i. Pr. ist Einzelprokura Herstellung von Jagd- und Sport- | anzeiger. 2. bet der Firma Helios-Werk | vorhanden, Die Haftung der Griellscbalt Unter Nr. 704 am 21, April 1923; Rudolf t Di : ih een, oermann in Schliersee betriebenen | 2. „Südsäge Holzhandelsaktien: | gelöscht; neubestellier Geschi tsführer: S p

erteilt. Die Hrokura des Otto Lemke ist | munition ]owie aller Artikel, die mit vor- | Wulff & Rohde, Kommanditgesellschaft, | für die in dem Betriebe des Geschäfts Firma Siegmund Bachrah, Mühl, Prinz Crnf Er Bay alen, diese Siteenntet mit allen Rechten. | gesellschaft Süddeutscher Säge- | Hans Cassalette, Kaufmann ‘in Tölz. Odenkirchen. [11186]

genannten in Ey ees oder j Lübe>: Die Einlagen der Kommanditisten | entstandenen Verbindlichkeiten des früheren | bausen, Th. Inhaber: Siegmund Ba- Münden, f ie E Cann, t rate 500 000 4. Geschäfts- | werke. Siß München: Die General- | 16. Pensions- & Geschäftshaus Im hiesigen Handelsregister wurde

t mit ihrer Einrichtung | sind erhöht. 3. bei der Firma Hans | Geschäftsinhabers ist ausgeschlossen. Die rah, Fellhändler, daselbst. ufmann in Düsseldorf, 4. Dr. Gotthard | führer: Jose Dea, Brennerei- | versammlung vom 26, März 1923 hat Jutastrasie 5 mit beschränkter Haf- | heute bei der Firma Lauffs «& Cie.,

ee Bei Nr. 583, Firma Heinri Elendt, Gielih, Mecht8anwalt in Düsseldorf, | besißer in <liersee. ie Bekannt- | Aenderungen des Gesellschaftévertrages tung. Siß München. Die Gesellschaft | G. m. b. H Odenkirchen-Neststraucß

L: u auen, N e 21. April 1923; De, Alfres atn E tor A Ton erfolgen im Deutschen Reichs- nas näherer Mahücbe E Engereien ist aufgelöst. Liquidator: Rudolf Teubert, | folgendes eingetrn: E

ans Petersen ist alleiniger Inhaber der| 3, Wiegert & Co., hier, unter | Vie Firma ist erloschen, seupajing, V. ; mann, Kaus» | anzelger, 10101008, Im besonderen die Grhöhung | Bücherrevisor in München. Die iretungébefugnis des Liqui-

Petersen ist alleiniger Inh g ing: Bie Pro: | , Bei Nr. 502, Firma Karl Aeusterger, um „in Mannheim. Geschäftslokal: | 3. Eveltorf Gesellschaft mit be- | des Grundkapitals um 19000000 M | 17 Pensions: & NRentehaus- | L Albert Bais M beeteot. A c<astr. 6 1/10. \{<ränkter Haftung. Siß Tar bero beschlossen Die Erhöhung is durh- | gesellschaft Pündterplau S in Firma ist erloschen.

l irma. 4. bei der Firma „Gebrüder | Nr. 3571 derselben Abteilung: Die Pro- | 0, s : | < anderer Fabriken derselben oder ver- | Merkish Lübe>: Kurt Boden, K „kura des Wi Zött ist ling, 1. Thüringer Möbel Zentrale, | ; i | is, Lübe urt Poden, Kaufmann, | kura des Wilhelm Böttcher if ren Mühlhausen, Th., am 14. April 1923; z e-Bindag Bayerishe Ju- (bisher Hannover). Der Gesellschafts- | geführt. Das Grundkapital beträgt nun- München mit beschränkter Haftung. Odenkirchen, den 9. April 1923.

Bei Nr. 1286, Taubmann & S{hleß: | au : Dem Paul Hartmann in Königsberg i. Pr. | wandter Branchen, Die Gesellschaft ist | Lübe>, hat Prokura. 5. bei der Firma | 4. Kultur- und Lehrfilm-Gesellschaft i / J i ist für bis g a in Königs- | berechtigt, fich an Unternehmungen, deren | Wm. Minlos, Lübe>: Die Prokura des | mit beschränkter Haftung, hier, azn s S, Rivo“ / strie- Sih Mien Tlengesell. vertrag ist am 1. November 1920 ab- | mehr 20000000 4. 18000 Jnhaber- Siß München. Die Gesellschaft ist auf- Preußisches Amtsgericht. berg i. Pr. Gejamtprokura derart erteilt, Gegenstand mit dem Gegenstand ihres Bruno von Grualla n Nr. 707 der Abteilung B: Die Ver- | E ed ; ha 9 G Hebrik M l ift un 31 J Gesell- f <lossen und geändert durch Gesell- aktien zu je 1000 M werden zu 200 %, gion Liquidator: - Rudolf. Teubert, E daß er in Gemeinschaft mit einem der ek nil G O N Lübe>. Das Amtsgericht. Abt, IT. fretungsbefugnis des Geschäftsführers bg p 23 1983. e bér ‘1923 abgeslossen Gee e. 192L aut Ie De pg ufvom 24. Zuni O Ae E Eu mit | Bücherrevisor in München ün- | Odenkirchen. (11187) Éeredüigt N Ee | nus uns Enners / cou Alien, Üeber- | Lübeck. Handelsregister. [11172] | Mar Heinee in Berlin ist I de Kirma, ist in „Ripo“ Schuhfabrik Julins [Fa Unternehmens ist der Handel mit | nternehmens ist die Fortseung des bisher | dividende und Vorrechten im Ligui- chen Bergwerks-, Hütten: & Jn: Gil 1E E E Ca ie usiein Bei Nr. 2652, Deutsche Fahrrad-Jn- nahme und Enwerb t Segen Am 20. April 1923 ist eingetragen: schäftsführer bestellt. Sodann i daselbst e in On, u U Die aren auer Sf M B N Ade von Zivilingenieur Curt Richter be- A IaN zum Nennwert ausgegeben. | vustriebedarf. Sih München: Die lg ‘Gabiiiah Flecidas “Getotiatae dustrie Johannes Gempf: Die Gesellschaft | dei Gesellschaften mit ian ter Haf- 1. die Firma Henning Thorngren, Lübe, G ae Die Vertretungsbefugnis des Pro O A (Ja A Bu balt Fohl] d, l N Aen Res triebenen Geschäftes, nämli<h des Be- | Alle Sonderrechte der bisherigen Aktien- | Gesellschafter Alois Bergbauer ir. u | Die Firma ist erloschen B ist aufgelöst, Der bisherige Gesellschafter | tung, f beteiligen. Ee F apital der | Inhaber: L orngren, Kaufmann, | Geschäftsführers Marx Heinecke ist be- | mey ist er olen. em Ae Cr Rar hemish - PH Gras Gen), g a virt- | triebes eines Sngenieurbüros, ins- | gattungen sind aufgehoben. Max Steigenberger sind nur mehr ge- Odenkirchen, den 13. April 1923 ohannes Gempf ist alleiniger Inhaber | Gelellschaft beträgt 10 750 fti K U ist Lübe>, 2. die Firma Hubert Herden, endet. Der Oberstleutnant a. D. Paul Frank in Mühlhausen, Th., ist Prokura aftlichen G2 e g en 168) S besondere au<h die Uebernahme von Ver-| 3, Genzs<h «& Heyse Schrift- meinschaftlih zur Vertretung der Gesell- PreúfiisGes Amiczerit der Firma. ; iw 10 000 az N N ere Lübe>. Inhaber: Hubert Herden, Kauf- Rosenbaum in Burg bei Magdeburg ist erteilt. L E Ge nbaber R M, | tretungen industrieller Werke und | gießerei Aktiengesellschaft Hamburg haft ermächtigt. et P reu "t. Bei r. 2944, „Agenta" Kommandit- S ) E L oru O g er mann, Lübe>. 93. die Firma Otto | zum Geschäftsführer esen Vei / Sire T p «Me E amm a N 500 Peude sgesellshaften und Beteiligung an | Filiale München: | Die Generalver- | ‘19 Rösl «& Cie. Verlagsbuch- | Glau [11188] esells aft für Warenvertrieb Scheffel & | ie divike 2 auf h es blu er ficht eut Lübe>. Inhaber: Otto Höpfner, | 5. Margarinefabrik Magdeburg Gesell- 1993. bausen, ; be fben - April Pee rh U E A: die | olchen. Stammkapital: 20 000 #. _Ge- | sammlungen vom 20. November 1920 | handtung. Si München: Max Menzel | Jn unser Handelsregister B ift beute o.: Cs ist ein Kommanditist neu ein- | sUgsdi d "Sti Bre Et unge! iht | Kaufmann, Lübeck. s [Gast mit beschränkter Haftung in Ee Abt B N 0 e Apri s faches Stim Uy tere | [häftsführer: Karl Meibler, Ober- | und 19. E 1922 Haben Aende- | und Günther Schulz zur Kurmark, bis- | 5, ber nile Nr: 16 alugeltagenen eei N 3724, ' Silesia K dit 1000 mit auf 6 % beschränkter Vor eee Das Amtsgericht. Abt. 11. if: ee Ran ies ‘Én 1 men 2 | 1993: Firma Heinri Brinkmann Ge- l lnalaa len Sabungsänderung s A Reienberoee «& Hoffmann näherer Mile due ciatereibn Pro Her Gesamwrokuristen, haben nun je | Ohlauer Hafenbahn und Lagerei, Aktien- gesellschaft Scheffel‘ & a Lamientte jugsdividende mit Nechzablungpfliht #r- | Lübeck. Handelöregifter. [11173] in Dia bebaea n l En ellschaft mit beschränkter Haftung in A luf bfungébe{els „fowie Vorrechte | Siß München. Offene Hündelégelelichast tokolle beschlossen, im besonderen die 20 Earl Quira, Siß München: Ge- | Fes haft A es o Ri manditist ist ausgeschieden, dafür sind zwei A E Poeeas i L E i Am 21. April 1923 it gogen Geschäftsführer bestellt; er ist in Gemein- MUE San G n E n a: l E It f eere BVor- | Beginn: 1 November 1922, Großhandel | schon durchgeführten Grundkapitals« | ellschafter Johann Baptist Sailer und lung bas 11 April 1922, ist C Kommanditisten ‘eingetreten. Ey Boris en Voß R a L die Firma Norddeutscher Tertilvertrieb, | schaft mit einem anderen Geschäftsführer | Mühlhäu A die F ctr gt bes bisber jan N P e 1, n Wye oder | und Vertretung in Tabakwaren Bn erhöhungen zu insgesamt 4 500 000, 4, | Franz Ser@ph Sailer gelöscht; neu ein- | des Unternehmens der Betrieb der Bei Nr. 4024, Walter Hildebrandt & ie Mate Sranz Ried um A Gesells G mit beschränkter Haftung, | oder mit einem Prokuristen a Ver- Ane N he eini B4 & er E gh n 0D, ver e Wagner-Str. 18/0. Gesellschafter: Hans A das Grundkapital nunmehr | getretene Gesellschafter: Josef Schraml Ollaer Sasebeaba und des Oafens Co.: Der Kaufmam Elias Zwi>k in Lo ; g, Die L U E Lübeck. genstand - des neens: tretung der Gesellschaft und Zeichnung der e aufmann 4 Cs rin Mee | R » betimmt Le att s orstands- Reichenberger und Max Hoffmann, Kauf- M beträgt. Zuleßt find aus- | und Alfred Müller, Bankdirektoren in soibie sonstiger Anigaer, alle: Art Königsberg i. Pr. ist in die Srsenldast d 3 Nori a S L A : fis: Vertrieb von Textil- ran aktur-, | Firma berechtigt, Dem Willi Nagel und | in Mühlhausen, Th,, l A ein . Mng vie E immt der Aufsichtsrat, dem | leute in ünchen [gegeben 240 Inhaberstammaktien zu je München. : Amtsgericht Ohlau 21. 4, 23. als persönlich haftender Gesellschafter ein- e Doc tanes 8 v gt E "Len U ¿L0 Woll- und Baumwollwaren Kurzwaren | Vtto Ryffel, beide in Magdeburg, ist. und -ver G je L ) 2 s 1M A ennung (08 Borsias ob-| 5. Hans Otio Brettschneider. Sig | 5000 4 zu 1920 %, 400 solche zu 220 %, |" 91 Heinri Schneider & Cie. / N getreten. j 4 ns "Protokoll, Q rotunisten sind: Frans sowie von Konfektion, Stammkapital: Gesamtprokura erteilt; ein jeder von Me S chäfts bs rie K ; L Mh A P de, vas gui pl cihur von | München. Inhaber: Hans Otto Brett- 100 Hnhabervorzugsaktien zu je 5000 | Siß München: Seit 1. März 1923 offene P E 11189] Am 19. April 1923 bei Nr. 1067, | Shlecelmilh C Wilbelm Munzer. ae 000. Geschäftsführer: / Johann | ihnen ist. in Gemeinschaft mit einem Ge- L Tite E A E e A g N G is neider, Kaufmann in München. Export- Ea Wes here a A * e S RiAe Handelsgesellschaft. Gesellschafter: Rudolf | * Ps hiefine Handeléregister B is gar er gEeiE Ostland Jnhaber Laser Dura, Hans Braucriräim,- Dia b ilstermann und uns Meier, -beide | shäftsführer oder mit einem anderen Pto- Lopital etri L R illionen Mark: Ge. 9 Bekantinwbs M insliî Flid 0 ges{äft ee Herstellung und Vertrieb ände dde TuNiora aa aue: hneider bisher Alleininhaber und Gele i Ver is f M1 at iét raude: Die Lirma lautet jeßt: Gustav Winter Durle, Ewald Walther Kaufleute, Lübe. Gesellschaft mit be- | kuristen Que Vertretung der Gesellschaft | kapital be 04, l ver Vausaiann M4. r Auntén bee Gen A Ie 09 x L ri>sahen, Rheinstr, 221V, - | änderung un eim Auflösungsbesluß Heinri) Schneider, Kaufleute in München. Firm A ion Boebnes - G f g m Zigarettenfabrik Dstland Braude & Duvl ; ' L R schränkter Haftung, Der Gesellshafts- | und Zeichnung der Firma berechtigt. schäftsführer sind der Kaufma Nar Berufungen neratverjammlungen | 6. Hermann C. Star> Kommandit- | sowie mit 100% Agio im Liqui- | 59. ax Zschunke. Siß München: | Firma Anton Behnes, G. m. b. H, in Abowik. Offene : Handelsgesellschaft. Raid, Gn eumapn, Herlin, Nar vertrag ist am 13. April 1923 abgeschlossen | Magdeburg, den 22. April 1923, - Seifart, Spangenberg (Cassel), und Frau folgen dur den Deutschen Reichs- | gesellschaft auf Aktien Zweignieder: | dationsfall. S |Die Inhaberin führt infolge Verehe- | Kabenburg, folgendes Eingalraen ordent 1 hatas htl verlang balline Dol, Ebe, B, Beine: | Wee dee bid G Gs Y he Amber a, Bbteling 8 N 8er Gele re Ja iemomnen Le Wb ge | B De e Me | ete O tet ntatocen | ind tun Len Pan iten Malen: | Jem Bulle Gch Penig l en / : ; C1 Î y ; C —— : Ad ez e N E i N Ed iL e E LILE 10Q . (s c t: | F, rg; diese als Inhaberin gelös{t; nun- |* : ; i E d an P QoS E Beate N | Kart Berik Dat, Sambeay, Gust [ues h Q Je, C de May gef 22229 | f ändi M Ven dee eel J e, Saynzun, 2 Ged | die ‘am f, Movenbor 1921 nd, ge: |Münsen: Die Genberscmung Wn | seie! Shore 0e; un: | egc! Bebenbaes, 214, 1993 an am 15. April 1923 begonnen. Zur etersen, Hamburg, Gustav Christian g nen, Für die Unterzeihnung von | Zum Handelsregister B Band XIÏ (Haft R 6 r 1923 baesdl N Me n l R m eo s wo E S Jeneralversamw"ungsbes<luß | 22. März 1923 hat enderungen des Ge- dessen Prokura gelö\{<t. V 19 ertretung der Gesellschaft ist nur der | Fe are O on n f in Gel: e<seln und Bürgschaftsverpflichtungen | O.-Z. 1, Firma „Nordstern“ Kohlen- L a ibe gas 18 ge E Gen, E Bu nen, s? Ur us ; November 1921. Gegenstand des | sellshaftsvertrages nah näherer Maß- | 53 Westfalia-Film-Verlcih-Gesell- | PössneckK. H [11190]. Kaufmann Laser Braude *in Königsberg meinsbatt mit einem Vorstandsmitglied ist die Unterschrift beider Geschäftsführer handelsgesellshaft mit beschränkter Haf- | fentliche le um N ische Reichs M 1 Rintel S ne in Planegg, E Omens ist der Handel ‘mit Pro- | gabe des eingereichten Protokolls, im be- schaft mit beschränkter Haftung. | Unter Nr, 199 des Handelsregisters i. Pr. ermächtigt. : : | ober isen aberen Wee lei ca SUaA erforderlih, Der Eesellschalie Wilster- | tung in Mannheim, wurde heute ein- sellschaft erfolgen im Deutschen Reiché- F, "B "Mitafi vi e t Ae E dust der <emishen und metallurgischen | sonderen die Erhöhung des Es Siß München: Geschäftsführer Theodor | Abt. A wurde bei der Firma Christian rid Raa r PreUßisd- | der Prokurist Gustav Winter {n Durlach | unn hat als Sacheinlage Waren im | getragen: Peter Rosenbaum, Bergwerks, e ntsoeridt Mühlhausen, Tb idtzrats sind: L, Kark Ote R n 1 MiTIE somie dié PIODI ton Berautiger (l L e M n Beteossen, | Kirchner gelösht. Prokurist: Hans | S<hwalbe, ofene Handelsgesellschast, in Littauishe - Waren - Kommanditgesell- L S chaft mit _dem Prokuristèn erte von 124 Millionen Mark in die direktor, Bierstraß, und Feli Breuer, 2 E29 +2 G Milkeln, "gt a Ba ie: i E oder gleichartiger P und | Die Erhöhung ist zum E, on | Gleitsmann. Gesamtprokura mit einem | Pößne> eingetragen: A. ¿t schaft, MNabinowiß, Kantorowiß & Co. Wilhelm 1 oan in Durlach odex. dem Gesellschaft enan Die Bekannt- |. Kaufinaun, Ta ind als. Ge-| München, I. Neueinträge. {10803] j Hans Pordou, des t < d navalt, G e damit im puammen ang stehenden | 29 000 000 4 durhoeführt. Das Grund- Geschäftsführer, - Der Gesellschafter Karl Schwalbe if Sib, Königsberg 1. Pr, Kaiserstraße 32. | Prokuristen Hans Braukmann in Dur, | maHungen der Gesellschaft erfolgen im | schäftsführer bestellt. Dur die Be: | a) Aktiengesellschaften. Minden Dans Mb E iese S R juSesondere au< der Handel | kapital beträgt ese O #4. | 24. Lucas Verlag Gesellschaft mit | aestorben, Der bisherige Ela Peramis aftende Gesellschafter sind die Ga N der Prokurist Karl Nensing in Deutschen Reichsanzeiger. 2, bei der | {lüsse der Gesellschafterversammlungen | 1. Radio :; Hochfrequenz, Aktien: . C Th h om wieder zurü. m i an Ylägigen Rohstoffen. Grund- | 25000 neue Juhabers amma tien 16 | beschränkter Haftung. Siß München: | Albert Schwalbe ist alleiniger Inhaber aufleute Mendel Rabinowiß und Saul Berlin-Halenscee mit dem Prokuristen irma Gemeinnübige Baugesel! aft | vom 19, Januar 1923 und 4. April 1923 | gesellschaft. “Siy München, Der Ge- lesiker in Weiß U bot gts en, B 72060. l 00000 H, eingeteilt in | 1000 E au 330 E B | Die Gesellschaft ist aufgelöst. Liquidator: | der Firma. Die offene Handelsgesellschaft Kantorowib, beide in Königsberg i. Pr, | Emil Neamaee Berlin: beroGitiat dio eberkfoppel-Lübe> mit beschränkter Haf- | ist der Gesellschaftsvertrag in 1 (Zweig- | sellshaftsvertrag ist am -30. Nei 1923 Ein Ber feld Direkt ndshut, 5. Wil- Ats Ati e und den Inhaber Je tien B je. A d n der bisherige Geschäftsführer. ist aufgelöst. G, 993 Die Kommanditgesellschaft hat am 1. April Gesellshaft zu vertreten. Alle E tung, Lübe>: Durch Beschluß der Gesell- niederlassung Aachen), $ 9 (Vertretungs- abgeshlossen.. Caen ans des Unter- Dr Heinri R, or Seri (asing, b attente G U Sind Mee persönlich b fachem Sine t bei Aufsi R 29, Süddeutshe Rohstoff - Kom- FPößne>, den 16. April N I On O om 10, Mell 1925 dei | Bai "Rege uth dg | 1922 ote Gelde auff Viouie de Dahlen hee vedfofgeiten Pee Pen, E bie Sersolang und dor Der, Minen Gd weft: Gebete 2 (ne gott fee het enn fo, find | esen S RNN Sie 10 Fein | nume -Geselchaft Bühl @ Miller. | Tbitinglsäes Kintszercht. Abt, 11. Abl. B : i Be. i ] l M - {die Zahlen der nachfolgenden Paragraphen | tri ektromedizinishen araten P, s E: i S8 : s E, N? m | ì ünhen. rokurist: Jose S i Nr. 526, Vürohaus Brahmsstraße G. m. Sigatatiueict e Vet Betufün Pir s Poren sind Architekt Otto Siebert und sind entsprechend geändert. u Bieten: aller Ari : Ea atn E : ria E es E Gg E, E termtigt, Per- | Vorzugsdividende zum Nennbetrag aus- Séwaiger Eirlrolre | B Ravensbure. 11191] b. H.: Franz Mellien und Waller Engel- neralversammlung 16 Tage vor dem an- Ql Term ies Nas Grune, beide Lübe. | gereichte Urkunde wird Bezug genommen. | losen Telephonapparaten und von allen WMeellihaftévertra i d 18 b 19% i E. St N e esellschafter: bitt n twerke H Aktiengesel- | „0. Bayerische. Vereinsbank Fi-| In das Handelsregister wurde einges mann sind als Geschäftsführer aus- | heraumten Termin. Sie ergehen“ einmal, übe. Das Amtsgerich Amtsgericht,“ Abt. 11. Mannheim, den Al. April 1923. Jonnen in dieses Gebiet eins{hlagenden “"Wiooz abgeschlossen ais Gégenst: d Mea Dr. Harald Men G \ i S E Ta S Di ae dies liale Freising, Filiale. Murnau, | ragen am 20. April 1923: S Pr 26 NobenEn 1929 ilt doe g Pie has me Sens, Sabung orer E Liidenscheid ) [11170] Vadischos Amtsgericht. B.-G. 4. P A S S Ce Unternehmens ist die Hestelling 1 und der] ambürg. i Proküriston, Fred e Leefonmtukg Don Le over 1923 hat Le L eie P d D E e li. Verbandstosso * „der M versammlung mehrmali anntmachung | f e : M T ZATES eingeteilt in Inhaberstammaktien R A Tos 1 S 8 A0 ; » : ; r<en: Die Generalversammlung vom | Firma Dabywäsche- u. DBerband|tofs- E io p T ee | Bl Bee Bn a D P Be | folie Vie ofene Pantrlagz saft Seis | M C E T e audetori 2A 2D [pu 1009 4 und DOOO Borgugdattin au e Ee “uon Wan E h ateea bu e S immeran, Ge | 1 Etn ed, GrMbtapils umi 19 tal enten Ge fabren Nut Breton: bia: Lie P ge N; 17 il 1923 Nx. 744. Köni mit der Firma und der Unterschrift des Chringhaus & Qa Liiden A E Auf Blatt 3% des Handelsregisters, 1000 M, leßtere mit 5 % Vorzugsdividende Kraflfahrzeu en Nährnaschinen: U pa enden GésesGafter oder. persönli A Wêltére Ae Lai e ae Gesells afts- sellshaftsvertrags nach ‘näherer Maßgabe | ura des Kaufmanns Friedrich Hafner ist be t Beet G (3 d D ugd | Zeichnungsberechtigten und, falls sie vom getragen, wel<he am 1 Sanuar 1923 be- betr, die Firma Rauchwaren-Zurichterei | und 10 fahem Stimmrecht bei Aufsichts- wie die Ausführung - aller mit diese in | Prokuristen. - " OeffentliGe Bot Rb Véctrdas A8. nähere Maßgabe des ein- | 22 eingereichten Protokolls, im besonderen ereien. ; ir Gesellshaftsfirmen: Gesellschaft mit eint Dat O Aufsichiêrat “Unters E rben festen hat. Persönlich haftende Gesell- h : e Rege ena M Auflösungötesdiuß; alle Aki und van Wede im Zusammenhang stehenden Han- machungen der Gesellschaft ‘erfolgen Hure gereidten En beschlo| en, Die Er- E 6e Ó A Get G O E A Bei E Bud G éite Sin fie “n 1hTSral , der Unterschri orfben- L De TCEAE : : us : olger 1n Vearkran- | Auflösungsbes{luß; alle Aktien werden MWelsgeshäft Grundkayital- 19 den D / a E G G : ; L N, : A / | often. Mie Grhohung | e E E, O E Aa O Königöberg, Pr. Gesellschaftsvertrag vom | den resp. dessen hr Mertietes üter dafter sind die Fabrikanten Friß Chring- städt, ist heute eingetragen worden: Nennbet aben Sind elósgeshäste. Grundkapital: 12 000000 | den Deutschen - Reichsanzeiger ebenso die | höhung ist durchgeführt. “Das Grund ist durchgeführt. Das Grundkapital be- | Die off ne Handelsgesellschaft hat sich 22. Sebruar 1923. Der Geschäftsführer | zeichnet. E” | haus und Emil Winterhoff in Lüdenscheid, | Gesamtprokura is erteilt: a) V Sa l es O E T in art, eingeteilt in 2000 Inhaberaktien zu | Berufungen der Generalversammlungen. | kapital beträgt nunmehr 85 000 000 4. | is, E O Aa 2 U T nofett: die Sirna it erlolden, D y i LSJU ( ; i : ; Ve i m Fa- | mehrere Vorstandsmitglieder bestellt, sind et 1 ; T : trägt nunmehr 870000000 A Die „D f j C Ser mne Aa Lf E Lüdenscheid A ec : hrikdirektor Paul Se: in : Naunhof, | zwei oder. eines mit einem Prokuristen Ps 4 Me Ne L E aeben fie Aktien beein Tag ind, Mark Gt Fubaber umd A neuen Stammaktien lauten auf den Jn- “Men: Die Firma Waller u. (Go. E berett D j D r s If t Lis EKötzschenbroda, [11164] | E 9h dem - Kaufmann rg E in | vertretungsberechtigt, doch. kann der Auf- verden ' Sind mehrere Vorstands- 1, Kaufmann Hermann a Stard um Nennwert ‘cus egeben haber und werden zum Nennbetrag aus- P edarf mit e Seel Us haft eit zin 30 Deimbée 107 Qu at kein |- „Auf Blatt 12 des Handelsregisters, die Magdeburg, [11174] Ban RDE, A o alter Peneas A Fn It dié itglieder bestellt, sind zwei oder eines | in Berkin, 2. Kaufmann Dr. Harald | 6. Bayerische Kraftwerke Aktien- segerens hes N I le O M 1 pril 169 ® Wesellidafter: Geer i & y R Le 2 R GUS DEE C Le, N E, nit einem Prokuristen vertrétungs- | Timmermann in Hamburg, 3. die | gesellschaft. Siß, München. Prokura | 2k Ie i Waller, J1.aenieur, Mar Zwießele, Jn- Sie dürfen die Gesellschaft nur in Ge- | Vorstandsmitglieder: Dr. Freiherr Gerhard berehtigt, doch kann der Aufsichtsrät ‘Kommanditgesellshaft - auf Aktien in | des Dr. Gustav Kraemer gelöst. 27. Diana “Attoonil-Lerk Ge» genieur, ‘und Artur’ Ritter Lee sellschaft, mit beschränkter Haftung. alle in Ravenélurg Zur Zeichnung der

erloschen.

Bei Nr. 308, Adolph Mewius: Die | die die Es i ' : öt Der bisherige | anfertigen kann, der Großhandel mit der- | Petersen & Co., Lübe>: Die Gesellschaft | Prokura der Frau Marianne ehrenz in Königs- | artigen Artikeln, insbesondere auh mit j aufgelöst. Der bisherige Geselscha ter | geb. Wöhler, bleibt bestehen,

S afi ist aufgelö

Gesellschafter Herbert ivie“ das:Cwport« und Import

h Î ini vab Wasfen, i Ra E einiges Des A geschäft, s der Erwerb und Betrieb

0E! , delsgefell j .| In das Handelsregister ist heute ein- sib die Gie b af Muei lat Lfoenes Stcsish Asbestfabrik in Rade- | getragen: | n : i 5 A E: L Es [A R o ; j beul betr,, ist heute eingetragen worden: | 1. Die Firma Carl Böse in Magde- | meinshaft mit einem anen latte du Prel, Physiker in München, und Dr. einzelnen Vorstandsmitgliedern die Be- | Hamburg ‘in Firma Hamburger Handels-| 7. Bayerische Hansa Verfiche- Siß . Ges : K rungs - Aktiengesellschaft. Siß | S Münden: Geschäftsführer Frib GeselliGaft find die Untersäniften weier

fort. Geschäftsführer: Kaufmann Hans D : der ei i ; : L 1) T: M er Kaufmann Carl Gustav Thoenes ist | burg und als deren Jnhaber der Kauf- | oder cinem anderen Prokuri ten vertreten. | Eri ng, Direktor in Ravensburg, ris. der Alleinverti ei e | bank“ Ko di i i M G Eren I En 2A Aron e e S E daselbst, unter Nr. 3711 Ie Trt, | dea Vorsibend, der N ur sand: Anton Ube, Kaufmann in München. L Chemiker Professor Bui G München. Prokurist: Hans Schmid. Sn L Profura des Eugen Gef!ell|chafter erforderlihd, Handel mit M ; imtlih in Königs- | verw. Thoenes, geb. Conrad, ist in die | der Abieilung A. 2 : D. «p den BorhniBenden | ernann. orstand besteht a U {midt in Berlin, 5, K . Vereinigte Landsb lug- : : ) j d Installationt o dreher Max Kirchner, sämtlich in Königs Gesellschaft eingetreten, Sie ist von der | 2. Die Firma Ernst Deren in E Der AoBeie des Aufsichtsrats d t auch hehteren e eO h qus | S Ei Wilhelm J n Em E E tp q E n S Lr Oe heir e ra Sehen « Wittmayr ( Gefell Cen „O E anae, 1: « Se bEF Bür Mo, | - Am 17. April 1193: Neu: Die Firma

berg i, Pr. Stammkapital: 6 j S L 7.2 / erg i, Pr ammkapyital: 600 000 M Vertretung der Gesellshaft ausges{lossen. Ss und als deren Jnhaber der | Minden, Westf. [11178] | die Zahl der Vorstandsmitglieder fest. Die bestimmt die Zahl. Die Vorstands- | nover. Den ersten Aufsichtsrat bilde: Dl Ce Siß 7 aen Siß München: Geschäftsführer Max Jumnobilien-Gesellscat Escher Wyss G ie Generalversammlung vom 7. Apri j * | Immobilien-Gesellscht Escher Wyss Ge-

sellshafi_ mit beshränkter- Haftung. Siß

Gegenstand des Unternehmens: der Be- : j K Exenit: Hi ; T ¿ j : E Ms trieb ciner Métcllaiofóre: : Amtsgeriht Köbschenbroda, ausmann Crnst Hünersen daselbst, Jn unser Handelsregister B ist heute | Bekanntmachungen einschließli< der Be- initglieder werden vom Aufsichtsrat be: | 1: Bankier Wilhelm Cohn i j blei s eines Mascbinén- E o ee, den 23. April 1923. *, dts M 3712 derselben Abteilung. © | unter Nr. @ die „Weser: & Kanal- unaen der eneralversammlungen, ers stellt, Die Belannlnie unden, ABliet 2, Professor De L Lg, 1923 hat die Erhöhung des Grund- Gele gee e ll i werkstätte, der Handel mit Gußwaren E Meadeb ie Firma ‘Hans - Giesi>e in | schiffahrts-Aktiengesellschaft“ mit dem Si folgen dur den Deutschen Reichsanzeiger. lid der Berufungen der Geÿeralversamm- | Berlin, 3. Bankier Louis Jacoby in | kapitals um 35 000 000 4 und die ent- | . 22. Fanny Schuller. Siß Tegern- in Ravensburg. Gesellschaft mit be- aller Art, mit Maschinen und Motoren | KOnstadt. [11165] agde urs und als deren Ie der [in inden eingetragen. „Der Gesell- |‘Die' Gründer, welche alle Aktien über- lungen erfolgen - durh den Deutschen | Dortmund, 4. Kaufmann Dr. Wilhelm | spre<hende Aenderung des Gesellschafts- see: Gesellschafterin Fanny Schuller aus- väntier Sing Sus Baud Gesell» sowie die Beteiligung an Unternehmungen | „In Handelsregister A ist heute unter | Kaufmann Hans Giesicke daselbst, unter | schaftsvertrag ist am 9, März 1923 fest- | nommen haben, sind: 1. Gerhard Hütt- Reihéanzeiger, Die Gründev, welche | I. Königöwarter in Hannover, 5, Le- | vertrags beschlossen. Die Erhöhung ist | sieden; neu eingetretene Gesell- saftövertrags vom 16. April 193. Dritter gleicher und ähnlicher Art. Be: Nr. 94 die Kommanditgesellshaft Ge- | Nr. 3713 derselben Abteilung. : : s worden. Gegenstand des Unter- mann, Kaufmann. in München, 2. Carlos Walle Aktien übernommen haben, sind: | aationsrat Freiherr Hartmann von | durchgeführt. Das Grundkapital beträgt schafterin: Fanny Gansl, Kaufmannsehe- Gegenstand dez Unternehmens ist der kanntmachungen erfolgen dur den Deut- | brüder Gordziel & Co. in Konstadt ein- | „4. Die Firma Alfred Knöfler in | nehmens f der Betrieb der Schlepp- | Hüttmann, Bankdirektor in Valparaiso, l. Hans Romanovsky, Direktor, 2, Her- | Richthofen in Hamburg, 6 Bankdirektor aae 55 000 000 4, 2000 neue Jn- | frau in Tegernsee. i u Bau, die Erwerbung und die Vermietung schen Reichsanzeiger getragen worden. Persönlich haftende Ge- E und als deren Inhaber der | shiffahrt, owie von Verfrachtungs- und | 3. Werner Schwyzer, Kaufmann in Zürich, nann Müller, Barkrat a. D,, 3. Her- | Hermann Ohms in Hamburg 7. Bank- | haberstammaktien zu je 1000 4 und 3000 20. Bettler & Lipp. Sib Mün cen: | pon ‘Wohnhäusern und anderen Liegen- Am 18. ril 1923 bei Nr. 22 | sellschafter sind die Kaufleute Richard | Kaufmann a red Knöfler daselbst, unter | Speditionsgeschäften und aller damit zu- | 4. Hans Lust, Kaufmann in München, mann Funk, Kaufmann, 4. Karl Reine, | direktor Paul Schömvald in Hamburg, | solche zu je 6000 4 sowie 1500 neue | Dffene Handelsgesellschaft aufgelöst. Nun- chaften zum Zwe>ke der Beschaffung ge- Königsberger Bank A.-G.: Oscar Adam | Sordziel und Robert Gordziel, beide in Nr. 3714 derselben Abteilung. : ammenhängenden Geschäfte und „die Be- | 5. Ludwig Wernhard, Kaufmann in Direktor, 5. s Gebhardt, Jnoenieur, | 8. Bankdirektor Max Wiebaw in Neu- | Stammvorzugsaktien zu je 10.000 46 mit mehriger Alleininhaber: Heinrih Lipp, [alte billiger Wohnungen vorzugs- in Königsbera i. Pr. ist zum Vorstands, | Konstadt, Die Zahl der Kommanditislen | . 2, Die Firma Grnst Waldemar Köhler | keiligung an gleichartigen und ähnlichen | München. Die Mitglieder des ersien Auf- dle in München. Die Mitglieder des | münster. Von den mit der Anmeldung | den gleichen Rechten der bisherigen nun- | Kaufmann in München. weise für Arbeiter und Angestellte von mitalied bestellt. | beträat drei. Die Gesellshaft hat aw | W Magde urg und als deren Inhaber der | Unternehmungen. Das Grundkapital be- | sichtsrats sind: 1. Wirklicher cheimer ersten Aufsichtsrats sind: 1, Florenz Emil | der Gesellschaft eingereihten Srift-| mehr in Stammaktien umgewandelten 31. Deutschland Verlagsgesellschaft Escher Wyss u. Co. in N De. Das Nr. 745. Elbinger Mehl- und Salz- | 10. November 1922 begonnen. Die per- Dann Ernst Waldemar Köhler da- | trägt 10000 000 4 und zer llt in 2000 | Dberbaurat -Dr.-Jng. h. e, Veors, Witt- Stich, Buntes 2. Friß Spenaruber, | stüden kann bei Geriht Einsicht ge- | werden je zu 100 % ausgegeben mit beschränkter Haftung. Sib | Stammkapital beträgt 10 000 000 46, Ge» großhandel, Gesellshaft mit beschränkter sönlih haftenden Gesellschafter si: d jeder selbst, unter Nx. 3715 derselben Abteilung. | auf den Jnhaber lautende Aktien zu je | feld in Berlin, 2. Baurat Hugo Lenß in Rechtsanwalt, ‘3. Simon Stadler- | nommen werden. Geschäftslokal: Prinz-| 9 Sliddeuiswe « Fuiter« Saatban- München: Die Gesellschafterversammlung schäftsführer: Max Be>, Fabrikdirektor, aftung, Siß Könj gberq, Pr. Gesell- einzeln zur Vertretung der Gesells<Gft V Bei der Firma Metallwerke vorinals | 5000 M, die zum Muse von 120 % aus- | Berlin, 3. Privatdozent Dr. Ernst von Shmuter, Fnoenieur diese in München, | Ludwig-Straße 1-—2. E Gesellscha t mit beshränkter Haf- | vom 12. April 1923 hat die Aenderung | und Sohann Schattel Buchhalter, bier. aftsvertrag vom 5. Máärz 1923. Ge- | befugt. M ees L S Neustadt- | gegeben werden. Auf alle Aktien sind | Angerer in München, 4. Kaufmann August {Baron Balduin Eller-Eberstein, | 7. Ernst Weil. Siß München. Jn- | tung. München. Die Gesell- | des Gesellschaftsvertrags hinsichtli< der | Feder der Geshäftsführer ift allein zue haler 08 Mühlenbesiber Kurt Hilger | Amtsgericht Konstadt, :ca 11, April 1923, N OOLCaTA, hier, unter Nr. 9 der Abtei- | % % des Nennbetrages und das Aufgeld | Wolff in München, 5. Professor Walter Rittergutébesiber in Mohrungen. Ge- | haber: Ernst Weil, Kaufmam “in schafterversammlung vom 3, November | Firma beschlossen. Diese lautet nun: Verireiung der Gesellshaft berett, in Elbing und Kaufmann Otto Littkeiß s S u B: In der Generalversammlung vom | von 20 % eingezahlt. Der Vorstand be- | Kausch in Berlin-Schöône eld, 6. Nechts- {äftälotal: Theresienstr. 160. tünchen. Tée “warengroßhandlung 1922 hat Aenderungen des Gesellschafts- lfred ieser Verlag München (Die Bekanntmachungen der Gesell{chaft in Königsberg i. Pr. Jeder Geschäfts-| Limbach, Sact--on, {11168] A E L E N C Ca tbO e E es Mien Dito Soiitann beo Clonicdie M Ee éer e unt 0s E E, P Bee in Et eas “rOn Smbdgericht Raven anpiger) führer is für si< allein vertretungs-| Im hiesigen Handelsregister ist ein- | dur Aus b ba, 5000 berakti t au "Johannes Pantelmann in Panburs: s<äftslokal: Schommexrstr. 21. borbezeichneten Aktiengesells{häften ein-| 8, Alfred Ste... Si München. | gereihten Protokolls, im besonderen die tung. Amtsgericht Ravensburg. berechtigt. Jeder Gesellshafter hat das | getragen worden: ¿1 i nd 7500 J va fti tien zu | Die Bekanntmachungen der Gesellschaft | 2. Staruberger Automobil - Werk streiten Schriftstücken, insbesondere vom Pspahers Alfred Stern, R in | Erhöhung des Stammkapitals um | 32. G. Falter & Sohn. Siß Mün- NMecht, die Gesellschaft mit halbjähriger Am 20. April 1923: 10 000 K un Dóe n al era L, u je exfolgen im Deutschen Reichsanzeiger, Die | Aktiengesellschaft. Siß Starnberg, üfungêberiht des Vorstands, Aufsichts- | München. Textilwarengroßhandlung, | 29 800000 4 auf 30000000 4 be- | ben: Julius Falter als Jnhaber aeclös{ht. Reichenbach, Vogtl, [10825] Frist aufzukündigen. Stammkapital: | Auf Vlatt 1074 die Firma K. Alfred A E ó A ; iese rh ung s neralversammlungen werden vom Vor- | Der N ist am 16. April uis und der Revisoren, kann bei Gericht, | Shwanthaler Str. 70. \{lossen. Nunmehriger Fnhaber: Kurt Stender, | Jn das Handelsregister für den Amts- 000000 Æ. Gegenstand des Unter- | Richter in Limbach. Inhaber i} der Fapital beträ E U T0 O odo N Hoe oder Aufsichtsrat durch Anzeige im | 1923 abgeschlossen. Gegenstand des Unter- bon dem der Revisoren au< bei der | 9. Gunther Langes Bergland | - 10. Oberbayerisches Glühlampen- | Optiker in München. Forderungen und gerihtsbezirk Reichenbah i. V. ist heute nehmens: der Großhandel in Mehl und | Kaufmann Karl Alfred Richter in | (45 000 NeirdA leß 1000 : „s teihS8angeiger einberufen. Die Gründer, | nehmens is der Vertrieb und die Her- Handelskammer „München Einsicht ge- | Verlag. Siß München. Jnhaber: Dr. | werk, Gesellschaft mit bes<ränkter | Verbindlichkeiten sind niht übernommen. eingetragen worden : Salz, in Mehl jedo< nur insoweit, als | Limbah. Geschäftszweig: Herstellung von C 4 10060 e Ano die sämtliche Aktien übernommen haben, | stellung pon Fahrzeugmotoren und Fahr- hommen werden, Gunther Langes, Kaufmann in München, | Haftung. Siß München. Die Gesell-| 33. H. Gensheimer & Co, Siß| L auf Blatt 1074, Plauener Bank, es aus der Elbinger Dampf- und Wasser- | Wirkwaren und Handel damit. Cenhab d Tut D Sten säm: a auf den | sind: Fabrikant Gottfried Hagen und die feugen, aller Art und aller auf diesem Qe- Y) Gesellschaften mit beshränkter Haftung | Schellinastr. 39/11. hafterversammlung vom 3. April 1923 | München: Offene Handelsgesellschaft auf- | Aktiengesellschaft "in Reichenbach, mühle des Herrn Hilger stammt, Am 21. April 1923: Ft Di s Aktie E T veröffent | Kaufleute lius Wienges, Johannes | biet Gan Artikel sowie der Ver- usw. j 10. Reimers - Judustria Gesell- | hat eine Aenderung des Gesellschafts- | gelöst. Nunmehriger Alleininhaber: Hein- Zweiguiederlassung der in Plauen Vei Nr. 689, Ner, Bank | Auf Blatt 1075 die Firma Arthur | pon 4150 % “ita b ien sind zum Kurse | Albrecht, Theodor Maxein und Martin | trieb von und der Handel mit“ Roh- 1 Brambök & Tratnüller Ge- | schaft mit beschränkter Haftung. | vertragés nah näherer Maßgabe des ein- | rih Gensheimer, Kaufmann in München. | i. Vogtl. unter derselben Firma be» Bemmanditgesellscaft auf Aktien: Durch | Weigand in Limbah. Inhaber ist 7 Die N ey M deb l Rehder, sämtlich in j ua Den | materialien, Halb- und Ferti fabrikaten, sellschast mit beschränkter Haftung, | Siß München. Der Gesellshaftsvertrag | gereihten Protokolls be Peen ITI. Löschungen. stehenden Hauptniederlassung betr.: Beschluß der Generalversammlung vom | der Trikolagenfabrikant Arthur Albin | o ¡tor Gese ing M e leger Ho k ersten Aufsichtsrat bil n: Kaufmann | welche für die genannten Zwecke in Fragê i München. Der M Ten ist am 29. März 1923 abgeschlossen. | 11. Form und Fatbe, Gesellschast| 1. Franz Weiß. Siß München. Prokura i} erteilt dem Bankbeamten 7. März 1923 ist $ 7 der Saßung ge- | Weigand in Limbach. Geschäftszweig: | tun mit dem S in M Ua er Has- Hermann Dóörnhaus jun. in Hannover | kommen, endli na< eingeholter Zus t am 18. April 19923 a geschlossen. | Gegenstand des Unternehmens ift die Be- | mit beschränkter Haftung, Kunst-| 2, Anton Jpser. Siß München. a) Max Friedrich Pestel in Plauen ändert. Das Grundkapital ist um 6 Herstellung von Wirkwaren und Handel Nes B Dce O î agde Ged unter | sowie die Kaufleute Adolf Kirsten, Wil- stimmung des Aufsichtsrats die Vornahme jegenstand des Unternehmens ist a) Fa- | ratung, Begutachtung und Durchführung eiverbliche Werkstätte. Siß München. | 3. Josef Hoermann. Sik Schliersee. |i. V, b) Friß Walther Vocte, Millionen auf 500 Millionen Mark er- | damit. L Ültect c ist N po. at M lm Rehder, Paul Berndt, Waldemar | einshlägiger oder anderer Geschäfte und die „lation feiner Lederwaren, b) Repara- | technischer und industrieller Projekte in | Die Gesellshafterversammlung vom| 4, Groeber & Hoffmaun, Eisen, daselbst, c) Woldemar Hans Lang- höht Die neuen Aktien lauten auf den | Amtsgericht Limbach, den 21. April 1923. deni i f on E, mit Holz, | Schiller, Friedrih und Karl Schmeil, Beteiligung an Unternehmungen aller Urt. „en, von solchen, e) Vertrieb der Er- | Östasien, d. h. Japan, China und Ost- | 13, April 19 t eine Aenderung des | Metalle und Rohprodukte Gesell- | hof, daselbst, d) Erih Heinri<h Wolf nhaber, und zwar 150000 Stü> zum —. Scbnitimalerialits Me M Q sämtlich in Hamburg. Die mit der An- | Grundkapital: 300 000 000 4, Die Aktien nisse im Jn- und Ausland, d) Fertig- | sibiren, sowie die Bearbeitung aller da- | Gesellschaftsvertrags dahin bes ossen, | schaft mit beschränkter Haftung in | in eidentas i, V., e) Otto Willy Nennbetrage von je 1000 #4 und 40-000 Luckenwalde [11169 Stammkapital bet Ü L 500 000. s meldung eingereichten Schriftstücke, ins- | lauten auf den Inhaber und werden zu Lung und Vertrieb von Halbfabrikaten, mit in Zusammenhang stehender Ge- | daß, f 1s mehrere Geschäftsführer bestellt Liquidation. Siß München. Poppit in Mylau i. V, \) Reinhard Stü im Nen nbetrage P bi je 5000 d, În unser Die löregister B Nr fs f (chäftöfühnee Fin E rüg Sala nte ak A UNOETi@! dos en A qus dgeban. N An dts 2 “e Fand e an R N en lie, Sre Galata e 9 in k E 0 tete hderettian 1. R N L Me S f orga M in Reidentas um Kurse von ó aus- | heute bei der irma ; Ea / QLoTALS, b, | M7; e]<âste, f) Kauf üund Be- | Sind mehrere rer bestellt, | Neubestellter eschäftsführer: ito | Ebersberg: Die Zweigniederlassung ist | i. V. urt alter üller, Sl Metallwerk | Stmon und Mathias Apter, beide in unterzeichneten Gericht eingesehen werden, | 10000. 6, Sind mehrere Vorstands- biligung an ahnlichen Geschäften. | sind zwei oder elner mit einem P Seeger Kaufmann T ankfurt a. M. | aufgehoben. Lan t, N Paul Arno Fischer, 12. Chem sche Werke Bayern Ge- | 6, Kriegskreditbauk München Ak: | daselb i) Kurt Walter Steinweg in

gegeben. reuter & Pohl, eingetragene Gesell- | Magdeburg. Der Gesells<aftsvertrag d i itgli i i pbe is halt mit betri | ' L | ertrag der | Minden, den 27, März 1923, mitglieder bestellt, sind zwei oder eines mit ‘ammkapital: 500 000 46. Beide Ge- | kuristen vertretungsbere<tigt, do< sind Königsberg, Pr. [11162] n "nd S In tuen: am 1e Wbt 1928 f eut Lattuna i Das Amtsgericht, einem Prokuristen vertretungsbere<ti6h d ftéführer zusammen oder einer mit | die beiden Geschäftsführer eaux Rei: ersGaf! mit beschränkter Haftung. | tiengesellschast in Liquidation, Siß | Nebshkau i. V., k) Karl Ludwig P Me des Amtsgericht zu | gestorben. äftsführer ist zur Meinvertigh Ls L E D E do kann der Fuld nat einzelnen Vor ab Prokuristen sind vertretungsbere- | mers und Dr. Rudolf Roesler ie allein | Siß (ünchen. Neubestellter Geshäfts- | München. Hermann Seelmann in Oelsnitz i. V. Gingetege era Drs in Mb ifenwalde, den 22. April 1929, Geselle a R unser Pandelsr fer Wt Af t Ci B ae: saft Sführer: Otto Leabmüllier [Werner Keime Kaufmank ta Q [Uen D turite De. Gere Weiner [Dic Get f nete Lünen: | Feder von ihnen darf die GeselsWafi nut gen am 14.. April 1: in Ab- | as Amisgericht, ; î ; A: L s e : 1 E A s * Fran raßmüller, ruer' Reimers, Kaufmann in Tokio, ünchen. Prokurist: Dr. Geor einer, | Die ‘Ges t ufgelöst. î t mit einem Vorstands- B geri) agdeburg, den 21. April 1923, } heute unter Nr 133 die Î d Hi und Dr. Nudolf Roeder Ingenieur în | Gefamtprokura mit einem Geschätsfü er. München h Aprit 100A, | N mg tg teen Prokuristen

L 3 4 ) % f E i ,; ui ' ] asch 1, i / Di De teilung r, 743: Gustab Gensdow & Das Amtsgericht A, Abteilung 8. rooger und als deren nbaber N Direkior rbe n Ou S le Wnntmahuniee e feüngen. Die Be

N nnimahungen erfolgen im Bayerischen * München. Geschäftslokal: Neukurmstr, 1, 13, Jsaria Holzverwértungsgefell- Amtsgericht. vertreten.