1923 / 100 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

b. H.,, Berlin. Experimentierkasten. | zum Geradebiegen krummer Nägel. un den Deutschen Reichsanzeiger. Die Be- j ratung den Familiennamen Sit ; ; i i i Den | die Gesell eingebrahte Cinlage au T7 843 99 J_G Dietrich, Berlin- S7. 844 ob s Kunz, Cronberg Mt ang e Al L KbiR Tik RtE Be: Berlin, Bei M Dei R Jul. Hahn, sv iemer n E lein s Reit De Vas Dar i E E B E E GRS i rtellt Su drt Fhtorat s E ‘itehts- je 23 S0 0E M felt O Perten Tempelhof, Berliner Str. 145. Puppen- | i. T en: ssenzudrüd- | SGh. 782 425, y j llpanteiger “Die i 15 ge MICICIOTE leit _ O i Berli 3 Driesen, | wird; die Abberufung erfolgt | anwalt Julius Edgar Boehm, Ber-|Blumenau und Pariser Wer Le e aiko Beke, 1 C ange g ‘53. S E E 596. 824 933, Da A en YWechsel- Gründer ber Gesellscheft fd Y Direkto: meine D E Llrn-Wil eco Ee jar ten Verstand Befene machung, Die Berlin -Stegl ib, d, Berlagödirekior E is Generalverfammlung A A Fanmann 7 s f g L uhe Be. Sommers peOs, a en Pes Aas 998. Wilbelm Dittmar, Nürn Stuten A E o tecaceeal! Use mos 0 Fe Zuführung indiffe Na ag icd ou A: <8 Besi ale gart haftender riadar, welche gus aut Deet Se Auffichtörat E 1 Dedlago: E E teien "Un avi Anton Günther 'Berlin -|31. Dezember 1922 aufgeführt sind, m . i elm D r, Nürn- Y - ; . L. I 1 s 7 : ellshafier eingetreten. i » t. 1, - [er Ee G ; ; F : : ie mit de üb iterhi - berg, Schmausengasse 3. Mechanisches | 2. 11. 22. Sch. 75 830. : renier Sale Star rerer Glühtopf. Clemens Beler zu Bad Depnhausen, 25 408 Leopold Hamburger, Berlin: Man 2. Kaufmann Otto Gandre, | direktor Dr. Hans Rauert, Ee, Deutschen Reichsanaeiger beruhe. erden Sr R daft Die i er ia R E E Ta Me N ael Sf Bl 00L Ma the h ‘Schmidt. Sipjia, Abbe Ee es E S S5f. 835 198. Ma emt g Sesersiraye, L Mens t s, ete p am Ur pes S mi t eiers d Konmann Liezver Se 5 Zahn Klog, Cha e t  L ionigor im ‘Deutschen Reichsanzeiger veröffent- | insbesondere der Prüfungsbericht des Vor- | nommenen Mera Die Herren O «+ -cariha , 1g, + SOma « oPpPpeiwerlzeug,, Î y ; 7 Hannover, Grwinstraße 3, 4. Kausf- | ijt erloshen. Dem Alfred Hamburger mann E aa e L R ges X 'Berli ì l ü [he alle Aftien | stands und des Aufsichtsrats, können bei | Blumenau und ariser über Czermaksgarten 7. Puppe aus Bast | bestehend aus Schraubenzieherklinge mi 77f. 837 502. Ever, mann lfgang Benzinger zu Hannover, [C h arlottenburg, und dem Friß arzt Dr. Roupen Hocoßg, sämtli< zu | a. D. Dr, Gotthold Schäfer, Berlin- liht. Die Gründer, we alle 2 ¡jen | stan E IuE O en Se, | vebenen ferner dié Gewühr, daß die cin- 28. 2. 23. Sch. 76 830. an einem Ende befindlihem (zbohrer | Berlin, den 30. April 923. [11957] | Berihastraße 3, 5, Studienrat go|Schmidt, Berlin, ist derart g erlin. Den ersten Aufsichtsrat bilden: |Friedenau, 4. Rechtéanwalt und Notar | übernommen. haben, sind: 1. Konfmann j dem Gerich eingesehen werden. Fe. 4 4 F Se Bua 09° a mand, Meisen. | n “lm Gehhelt L 223 M | MetY8patentam t. Geeslobant u Bed Orvndansen, Kino |sambprturs erei des jeder von hun | 1 - Keutnann ich Srè dor, | 2e, Bihulm P00, Le Wehen | Gr Lad ets. Mean "Hilennd | gescllchast für «Sereenfutterfiose. ta ier B leng vom, 1, Agende 1822 Pee Spielzeugkaufladen. | 87d. 843 860. Es vorm. straße, wel {ämilihe Aktien über- | in Gemeinschaft mit einem anderen Pro- g Studienrat Etnst Lajsahn, 3. Kauf- Tie mit der Ea de ei E ee Pri L ' geborene Gankter - Thees, | Siß: Berlin. Gegenstand des Unter- | dem Werte nah au<h am Einbringungs- 2. 93. M, 76 64 Gebr, Bing A. -G. atnbers. Be: - nommen haben. Die Zlglieder des Kuf- | furisten zur Vertretung der Geellschaft gane A a O Fngereichten S Borsta ds und des éhenda, ‘3. Frau Alice So a- | nehmens: Die Herstellung und der Ver- | tag voll vorhanden sind. Die ftien- if. 844 013, Emil Dobler, Zuffen- festigung für dünnschaftige erkzeuge. 4 andelsre í ter ihtsrats sind: 1. Fabrikbesißer Martin | ermachtigt ist. Bei Nr. 25 912 Ed- Berlin. Die mit der Anmeldung der Rae ry e Ger L an BeciSt d-i e I S L e Langendorff, | trieb von Textilwaren aller Art sowie der gesellschaft gewährt als Entgelt für die hausen. Kletterballspiel. 19, 3. 23. | 15. . 23. B. 102 182. g o | Mann zu Hamburg, Große Allee 1, | mund Boehm «& Co., Berlin: Jeßt Gesellschaft eingereihten Schriftjtüde, | Aufn<térats, e: 99 855. Meger- Berlin, 4. Töpfermeister Erich | Handel mit ihnen. Die Gesellschaft ist | eingebrachten Gegenstände 4 000 000 4 =- 40 944. Aenderungen in der Perfon 5 Lirelior Julins pes Zu Hamburg, offene Handelsgesellschaft seit 1. Januar insbesondere der Prüfungsbericht des Bor. n É UA ‘nlktiengesellschaft Sib: | Domke, Berlin 5. Kaufmann | befugt, sich bei ähnlichen hiermit zu- | Aktien der Aktiengesellshaft, und zwar: u a A O Sollen, Ms T i t Arr SaRe ga A Co AMORLE J EOSI, Der Perogeis batsenbe Vesell- jerds i hes. Math, Tonnen m Berit Ge dund bes Unternehmens: Hans Brimberg, Berlin. Den | sammenhängenden Unternehmungen in Q as Herrn Blumenau 10000004 Ee A “5 C Tre Einget des nhabers. lgend é. 19 ift be, der Firma Gdugrd Piben- 4 e Bnkièn iee oba ‘Hanngver: (Maler maus an 1E M Ln Kom N Sti at l Mül E Co. Der Grwerb die Eriväitin und B ersten Aufsichtsrat bilden: 1. Rechtsanwalt | jeder Form zu beteiligen oder Tide zu Sehen 2. A u n T M bel. E T, De E: i d E / : - | &. ; s Di ind aus der Gesell|<haft aus- r. na . : « i rin, 2. Fa- | ü ä ver- i D, rn 77f. 844216. Hüttinger & Buschor, Gebrauchsmuster R ait L thal in Frankenhain am 20. April 1923 | Waldhausen, Sigige ae 7, 9. Amtmann Elhiczen. Gleichzeitig ist einrich Mech. Weberei _und Färberei | haltung des E Ee Handel betibeki z Dis Cem erl e L s K, a 4 e Ptahnahinen S ans Sr TIO r 1000000 46 Borrugaktien Nürnberg. Puppen- und Spielfigurenkopf | benannten Personen, eingetragen worden: Á Wilhelm Rien, Hannover, Arn9wald- |B o ehm, Kaufmann, Berlin, in die Aktiengesellschaft. Sib: Berlin. Ge- | Straße 18 u s E inbrapital: 3 Kaufmann Karl Johann Meyer, | und Geschäfte zu machen, welhe dem Vor- fit A und 22 500000 M Stammaktien mit dure) Sonurzug bewegliden Shlas-| Tb. 827276, W. H. M. Gmbe À e if erlos Eduard -Hübenthal | raße t T peitisiütte tntbesonbere Gesellsdaft gls persónlich bastender Ge» F genstand do N n Betrieben der mit aumaterialien afi Der Ge: | Berlin, Die mit der Anmeldung der | stand in Gemeinschaft mit dem Aufsichts- | Lit. B, die für voll eingezahlt gelien, C, L 29. D N : : o., Dresden. enior ist erloschen. E e , SHrif ellihafter eingetreten. Die Profura des iele RKebdernahme von Detrieven DET / ; Ó ; i i iftjtüde, Srreì órD der | Die rren sumenau un 7e. 844 332. Josef Strauch, Neiße. | UTe. 801951. Büro-Ginrichtun gz. | Dem Ecnst Brill in Frankenhain ist | Prüfungsbericht des Vorstands und Auf- | Heinrich Boehm ist erloshen. Bei extilindustrie, die Beteiligung an und ee und ist 4 el eing: Sis rur? rén A T Tas pr e e I ee D derung ad Ma L vis Tes 406 Wor- Pttybarer Kreisel. 14.3. 23. St. 28 019. | Fabriken „Fortschritt“ G. m. b. H, | Prokura erteilt. i ihtsrats, können bei dem unterzeihneten | Nr. 44880 Hermann Vüssow, Berlin: Angliederung von Unternehmungen gleicher | festgeste t Bteht der Vorstand aus | stands und des Aufsichtsrats, können bei | scheinen, insbesondere au Grundstücke zu | gütung für die geschäftlichen S ePebungen sh G L Da E Freiburg S ree, B Um V) Bei ber unter Nr 96 e N eat ( en: Da O d, Dan fer antates Ars lame pie Bens a ans O E wird die Gesell-| dem Geriht eingesehen werden | erwerben, die zur Erreichung und Förde- | zu Kunden- und Fabrikantenkreisen, welde Böhmen; Vertr.: Hermann Strauß, 3e. 749 134 778183. Uhlig, Das Amtsgericht. B) Bei der unter Nr. 26 eingetragenen |N e uk öl ln. Bei Nr. 47 044 Josef aller damit zusammenhängenden Rechts- Mes Personen, M wird mitglieder | Nr. 29 858 O A, [E E E Furig-| der Ar sellsSaft S A le Dresden, Warthaer_ Sir. 15. Spielzeug. Fwanger & Co., Hambur Ea SRERN E A _| Firma „Friedrih Dttensmeyer, Möbel- | Essinger, Verlin: Offene Handels- handlungen. Grundkapital: 30 000 000 M. E d U in Vorstandsmit lied und | Industrie Aktiengesellschaft. Siß: era M e fa im În- und Ausland zu | einen auf den Inhaber lautenden Genuß- 13, 3. 23. M, 76 736; G 831 360. Gust. Lalbot & Cie. | Adorf, Vogtl. [11512] | werke engee schaft“, Melbergen bei gehen jest 15, Febritar 1923. Arnold Aktiengesellschaft. Der Gesellschaftsvertrag | 2er E ehl Bie Vor- | Berlin. Gegenstand des Unternehmens: | errichten, sofern ein Zusammenhang mit | hein. Die Inhaber der Genußscheine u o alk,

77f. 844 380. Erwin Stern, Schwen- H., Aachen Auf Blatt 279 des Handelsregisters ist | Bad Oeynhausen: Dur< Beschluß der aufmann, Char- i am 27. Dezomber 1922 festgestellt. | einen Prokuristen vertreten. . Ó L L Mit von / l pteebmens vor- | beziehen auf die Dauer von 10 Jahren inge \pi a1 3 Hn A ; j in { Generalversammlung vom 7. il 1923 ist i 4 j d c :| standsmitglieder sind von der Beschränkung | Die Herstellung und der Beririe dem Gegenstand des Unternehmens vor- | beziel y St. 28 05 t Ls 62d 568 oa 737 Cb6 907 635 314 652 100 E E L E ns sind die SS 9, 15 und 16 r der o enl ‘hafte r Gesel ele zu Pestógt der Borsbino aus, mebrexen Ter 81 des Bürgerlichen Geset- | Taschentüchern und venvandien Erzeug- | handen ist. Grundkapital: 50 000 000 4. | Anteile an dem nah Vornahme der Ab

: D tender Gesellschafter ein- nen, so wird die Gesellschaft durch jedes des $ 181 ; ; ; i : L i d Nüekstellu ver- 77f. 844 389. Max Will, Nürnberg, | 654 314 654 845 660 833 663 676 675 911 | als deren ‘Inhaber Anna Lina verw. | leßigen Fassung 8, 14 und 15 der | getreten. Der Uebergang Le dem Be- Porstandsmitglied allein vertreten Zum | buchs befreit. Zum E T a E Me ams 0 u A e S haNE [hteibungen un Meg Me Ee E Augsburger Str. 2. Spielzeugschlotter. | 680 060 680 105 693 109 693 110 693 115 | Bauernfeind, geb. Gerbert, und der Kauf. Segunoen gee il 1923 E E E E R Boe Borsans L Lees 1 Mir elner n nicht eingetragen wird | oder an sol Unternehmungen, deren | und am 14. April 1923 geändert. esteht und zwar in Höhe von je 10 % jährlich. 26. 3, 23. W. 64 322 693 116 710 216 728 601 728 602 728 603 | mann Bruno Kurt Knoll, beide in Adorf, eynhausen, den 23. April . | rungen und Verbindlichkeiten auf die Ge- Otto von Müller sen., Kommerzien-|DErkt1n. fentliht: Die Geschäfts- | Förderung in ihrem Interesse liegt, be- | der Vorstand aus mehreren Personen, jo Die Gesellschaft ist jedo berechtigt, die

‘Dieselbe ist auch berechtigt, gleih- | wird die Gesellschaft entweder durh zwei | Genußscheine {on vor Ablauf der hn- raße 39 8 Grundkapital zen artige Fabriken oder Unternehmungen zu | Vorstandsmitglieder zusammen oder durch | jährigen Frist abzulösen, und zwar dur

werklicher, Erzeugnisse r. V, Dresden. 826 178. 21. 628 147 656 616 667 793. Cn EaNgunae 1 isonnel Abenden I [11519] n r Soi E & Die n By A A A Ie e Ertel lige Zahlung derjenigen S

Marionette oder Theaterpuppe. 22. 3. 23. | 21f. 685 130. 21g. 613 779 707 904 | Geschäftszweig: Fabrikation und Verkauf | Bad Schwartau. D eleriMatl Ul ausgetotL. er viSherige ee. As m<T eingeiragen wird noch ver} L n 5O ien ü rben und fortzuführen. Grundkapital: | ein $ itglied in Gemeinschaft | einmali ahlung derjenigen Summe, V. 18461. 813 301 Deutsche Telaboraderte E von Perfmuterwaren Geschäftsräume: | Jn unser Handelsregister Abt. B 1 Gelellidafter Franz Kirse> ist óffentliht: Die Geschäftsstelle befindet s{< ällt E T A Ia eaben 0 000 000 B T rinlischa i. B Ge- it eien vertreten. E die sh T6 dem Gewinnanteil des leßien 77g. 843 876. Vertriebsgesellshaft hand- | Kabelindustrie Akt.-Ges., Berlin. Elsterstraße 48. s zu Nr. 18, Spar- und oa alleiniger Inhaber der Firma. Bei Lerlin SW. 19, Leipziger Str. 97. Das | e V stand besteht je na | sellschaftsvertrag ist am 1. März 1923 | Aufsichtörat kann einzelnen Mitgliedern Geschäftsjahrs multipliziert mit dem werkliher Erzeugnisse r. V, Dresden. | 2üe, 839237. Neufeldt & Kuhnke, | Amtsgericht Adorf, am 23. April 1923. | Verein, Aktiengefellshaft, in ad | Nr. 50968 Edmund Keferstein, Ver- Grundkapital zerfällt in 30 000 Inhaber- | werden. e E eit estellt. Besteht der Vorstand aus | des Vorstands die Ermächtigung erteilen, | Doppelien der verbleibenden Fahreslauf- Vorrichtung zum Aufhängen und Bewegen | Kiel, u. Dr.-Ing. Hans Thoma, E Schwartau, eingetragen : lin-Wilmersdorf: Die Einzelprokura ; de 8 mehreren Mit- | mehreren Personen, so wird die Gesell- | die Gesellshaft allein zu vertreten. Zu ri der Genußscheine ergibt. Den erften von Marionetten oder Theaterpuppen. | München, Lachnerstr. 22. '’| Allenstein. [11513]| Das Grundkapital ist um 70 000000 | des Hans Dörrer ist erloschen. Dem betrage auêgegeben werden. Alle Be- | €lnêr Perjon À ffhts t Vat das Recht | schaft entweder dur< ein Vorstands- | Vorstandsmitgliedern sind bestellt: | Aufsichtsrat bilden: 1. Generaldirektor 22.3, 23. V; 18 462. 30b. 796 609 796 610 796 611. 49a. | Das Cparenge Be „Eugen | Mark erhöht und beträgt jezt 100 000 000 | Walter Elsner, Berlin, und dem kannimachungen der Gesellschaft erfolgen C E Abbe ufung der Vor- | mitglied, dem der Aufsichtsrat die Besug- | a Baribold Blumenau, Kaufmann, |Oscar Skaller, Charloiten- 78a. 844311. Eri Kolbe, Klobsche. | 793 682, Adolf Holzapfel, Leipzig, | Bönheim Nachf. Ernst Franken: | Mark. Es sind 10 000 auf den Inhaber Willy Steny Berlin-Frie- nur dur< den Deutschen Reichsanzeiger. n O: faniié n SbUvertreter nis alleiniger Vertretung ausdrücklich bei- e b) Julius Pariser, Kauf-|burg, 2. Bankdirektor Georg Wolf- Dweiköpfiges Zündholz, 3. 5. 22, K. 90 136. | Mozartstr. 11. ftein“’ ging unter Weglassung des Zu- | lautende Aktien à 1000 4 zum Kurse denau, ist derart Gesamtprokura erteilt, Der Aufsichtsrat kann außerdem noch die Die Beste lun und Abberufung erfolgt i hat, allein oder dur< zwei Vor- | mann, Be1 l in, sowie e) stellvertretendes |\sohn, Charlottenburg, 3. RNechts- ‘Se. 844 114. . Norres, Bensberg. 30f. 784 758 784 759 784 760 784 761 | saßes Ernst Frankenstein und ohne die | von 100 % und 30 000 auf den Inhaber daß beide gemeinscha}tlih miteinander zur Bekanntmachung in anderen Blättern an- | Z1€ oll P tokoll. Die General- far smitglieder gemeinshaftlih oder dur | Vorstandsmitglied Willy Schueler, | anwalk Grnsi Caro, Berlin, 4. Ban- Halteseder an Änzünderhülsen. 4. 12, 22. | 784 762. Gotthilf Mayer, Großheppach. | Verbindli weiten auf den Kaufmann | lautende Aktien à 2000 4 zum Kurse | Fei rhr 172 Deiber & Uebing, | er mehreren Perjonen und wind vom u notarieEm Prerben dur) Bekannte | ein Borstands--tglied in Gemeinschaft | Kaufmann, Berlin, und _guar ert [A tbeile: Georg Ses inger, af. : 33b. 778278. „Odag“ Offsetdru>- | Heinrich Mareßki, hier, über. von 0 ausgegeben. L Ar, 172 Deibel < eving, eder mehreren Perlonen Un erd vom es é ; mit einem P „uristen vertreten. Zu BVor- | hold Blumenau und Julius Pa- |9. FSabritbejtBer Seor ejinger, 79b. 844 054, Ludwig Erbach, Heidel- | maschinen Akt.-Ges.,, Karlsruhe. | Allenstein, den 10. April 1923. Bad Schwartau, den 20. April 1923. | Verkin: Die Gesellschaft ist aufgelést Vorsißenden des Aufsichtsrats bestellt. macung im, L DES standsmite” edern ften bestellt: 1. Kauf- Me mit der Befugnis ur selbständigen Berlin. Die mit de Semen der berg, Brüdckenstr. 31. Zigarettenroll- | 34e. 645 717 645 718 761 369 761 370 | Amtsgericht, Handelsregister A Nr, 40. Das Amtsgericht. Abt. T. Der bisherige Geselishafter Wilhelm Der Aussicbtsrat bestimmt die Zahl der | berxfen. a e Gesellsch ft erfol durch | mannSiegfried Moses, Charlotten | Vertretung der Gesellschaft. Als nicht | Gesellschaft eingereichten Schriststücke, Let Gtuna, 29, e M E 2 007. 761 371 761 372 807 744 809 285. Osfar | chaften zl Deibel if B O E der Beri S s E E I buna E Deut n Neihs- b Ae R G Ee A wird noch veröffentlicht Dié S L her big E Sva. (. Paul Goebel, Remscheid, i: i i ¿ schaffenburg. 11515 . irma. Del Ar, 99 999 car i eina nouwendig werdender Ieder ; : S n i S harlottenburg, 3. Kaufmann ä fi u rlin, | stands und des Aussichtsrats und der von Stockderstr. 57. Aufschraubbares fe She 69 539 609 51D 100 108 700 106 | _ In das Handelbregister gute De Vor Six Handelsregister d o le<sig, Verlin: Gesamiprokuristen tretung. Die Beciuns der Generalver- ébeenos os E Ernst Cohen Berlin. Als nicht “ibe eas a L rundkapital der Handelskammer ernannten Revisoren, für Transportschne>en bei Street 702 139 729 096 732 674. Gustav Dahl-| Firma „Anton Stadtmüller Schlosserei | 20. April 1923 eingetragen: miteinander sind: Elsa Brandes, sammlung erfolgt dur< den Vorstand. h a Atiiengeleli aft in | eingetragen wird no< veröffent Die | zerfällt in Inhaberaktien, und zwar 200 | können bei dem Gericht, der Prüfungs- o. dal. 12. 3.23. G. 53667: haus, Saarbrücken, Reichsstr. 19. & elektrotehnis<he Werkstätte" mit dem| B 591 die Firma Montan-Gesellschaft Berlin, und Edgard von Tres- Der Aufsichtsrat kann jederzeit außer- U, lin, 2. Kaufmann Friß Menzel Geschäftötelle befindet sich in Berlin, Boriadektien Lit. A zu je 100600 M | beriht der Revisoren auch bei der ge 80a. 843 982, Emil Seffert, Stuttgart, | 2h. 745 505 788 871 794 017. August | Sibe in Hörstein Hs. Nr. 167 eingetragen. | mit bes<ränkter Haftung in Barmen, kow, Charlottenbur L Vei ordentliche Generalveusainmlungen ein- Ch F E 3. Kaufmann | Leipziger Straße 75/76. Das Grund- | sowie 13 000 Stammaktien Lit. B, näm- | kammer eingesehen werden. Nr. 495. aura: 74. „Kippbate Hohlstein- | Füllgrabe, Fabrik für Feinmechanik u, nhaber der Firma ist der euifer Gewerbeshulstr. 117. Gegenstand des | Nr. 60 522 B E E Bt, bera E Mernhung els Ma Willy Holstein, Berlin, 4. Fräu- Ie e u E en li 6000 zu je 1000 Æ und 0 qu Ie Se U baf Ste: Berlin “iu stell D rm fur eine aus : s l > nton adtmü i órstei s : j A in: Dem u ochan, ers anntma<u im er T : T uber 1e ie Zu: j i etrag ausgegeben . : ° E material. 17. 3, 23. S. 51879 gens 140. Tin do9. Rheinish-Westfälische | stand des Unternebmens? SibleFersi Zas Sibi Lee U Ga De Be: lin, is derart Gesamtprokura er- anzeiger. Die Gründer, welche alle Aktien | lein Charlotte Ê us L 130 V Hundert ausgegeben werden. O / d Vor@Fodian E aus | vertretenden Vorstandsmitgliedern sind be- 8Oa. 844 130. Paul Goebel, Remscheid, | Zellkern A.-G., Barmen-U eleftrote<hnishe Werkstätte, Einrichtungen | trieb von Handels- und Kommissions- teilt, day er nur gemeinschaftli<Þ mit übernommen haben, sind: 1. Kommandit- | 5: Bn fet Aufsichtsrat bilden: | Dex Vorstand besteht aus einer oder | dem Geshäftsgewinn vorab eine Divi- | stellt: 1. Kaufmann Karl Seifert C N 57. SFormstü> zum Formen | 45h. 809 701. aula “Menge geb, | von Licht- und Kraftanlagen, Fabrikation | geshäften jegliher Art. Stammkapital: einem Gesellshafter zur Vertretung der gesellschaft Otto Müller & Co. zu Pet A Ex Albert Kunert, | mehreren Deriquen und wird vom Auf- | dende bis zur Höhe von 8 %. Ist in Berlin, 2. Kaufmann Paul und Pressen von Ziegelsteiner: 22. 3. 23, | König, u. Sophie Menge geb. Herlin, | und Vertrieb von elektrischen Artikeln. | 500000 #& Geschäftsführer: Hans | Gesellschaft ermächtigt ist. Bei Nr. Berlin, 2. Frib Müller, Fabrik- G \ e E 2 Kaufmann Willy | sichtsrat gewählt, der auch die Zahl der | ¿inem Geschäftsjahr ein zur Äusshüttung |Schleusner, Berlin, 3... auf G. 53 710. i Altona, Gr. Elbstr. 138. '] Aschaffenburg, den 20. April 1923. aendeler, Kaufmann in Barmen, HeEing- | 00 (60 Herrmaun, Straus «& Co., besißer zu Seidenberg, O.L. 3. Dtto Rei & E rlin- Shöneberg Vorstandsmitglieder zu bestimmen hat. Der | ¿iner folhen Dividende auf die Vorzugs- | mann Carl Wödtt, Berlin. Die Pro- 80b. 844 057, Cars Swepp, Frankfurt |('S3g. 757 287 757 288. Willy Salge Amtsgericht. Registergericht Os Str. 209. Der Gesellschaftsvertrag | Berlin: Die - Prokura des Raymond von Müller junior, Fabrik-|2 ‘a f : Gai Otter, Berlin-| erste Vorstand kann von der ersten Ge- | aftien ausreihender Gewinn nit vor- | kuren des Carl Seifert, des Paul a. M. Rödelheimer Str 7. Wand- und | & Co. Technische Gesellschaft m. b. H, | \ «chatten [ist am 14. April 1923 festgestellt. Die | Gi Crd is een i Ofens bese M E Febribestba Grunewald. Die mit der Anmeldung | pfer anm E Woerrat E handen, sp sind die Gehlbeträge aus bein | Solpubner a Gaul Witt ier Pil Fußboden ; erlin. ’| Aschaffen « : o} 2e x D, Derlin: ene olhar bon Mutter, TIEDEN at i ift- óra ? ewinn des nächsten oder der folgenden . z ten Boe. B38 A beab | 54g. 737 681. Erdmannédorfer Büsten- | ._ „Kalkwerke gi O Akticngesell. folgen e dus L Ra Fsndelale Gast seit dem 1. April 1923. zu Seidenberg, D, L, 5. Joseph frü BeseliGaN S A atberia Anflellung berechtigt. Bekanntmachungen | Geschäftsjahre e blen. Dem Nah- |thaler, Berlin. Er ist ermächtigt, Wolfenbüttel. Abzugsvorrichtung für | fabrik G. m. b. H,, Berlin. schaft“ in GroßblatfenBad In der | Reichsanzeiger. : lfons Eichstädt, Kaufmann, Ber- Schulte, Rechisanvalt zu Köln. wr B rft 9 d Aufsichtsrats, können erfolgen dur< CEinrü>ung in den Deut- L erat geht der Tanfeudé Dividenden- | die Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem Schachtöfen. 24. 3. 23. E. 30 339 60. 804882. August Bet, Jena Generalversammlung vom 27. März 1923 Amtsgericht Barmen lin, ist in das Geschäft als persönlich Den ersten Aussichtsrat bilden: der 8 e G E ingesehe Cf A UE hen Reichsanzeiger. Bekanntmachungen | hein vor. Unter dem Nachbezugsrecht ordentlihen oder stellvertretenden Vor- Es 843 862, Leonhard Helm, Hems- | 63b. 767277. Wilhelm Nien, Köln Pu dur Aenderung des $ 3 des Ge- G E Prokura E N e eis R, e e Dro) e Die “d 99 856 va Holzer Gummiwerke ces A Nen Ca E Ünier- verschiedener Jahre wohnt dem älteren Q S qu Ain D M. a E B Sansains 49 '| fellshaftsvert e CEULA ; Prokura des Alfon l ädt ist er- öln und die Gründer zu 2 und 4. B s h: aiv , | rist des | nt : * | Vorzugsreht vor den jüngeren inne. J s S : T Uu O E meißel va 729 349 789 790 833 306. Nord- Babings ci ge die Grhehung O Barmen, | [11522] | losen. Bei Nr. 63 779 E. Ebhardt mit der Anmeldung der Ge Os ein- S Lena ea hme: E vertreters unter der Firma mit dem Zu- | die ace ee ata o 8 9; auf die | mals Leonhard Spri> «& Co., SIc. 843845. Emil Gerash G. m. | flug-Werke m. b. H., Teltow b. Berlin. 7 000 000 A dbur< Ausgabe von 7000 In unser Handelsregister wurde am | & Co., Berlin: Die Gesellschaft ist ereihten Schriftstücke, in esondere der f E ad bee Nertrieb Von Wumiil- saß „Der Aufsichtsrat“, Die Berufung Vorzugsaktien erfolgt, so entfallen auf Aktiengesellschaft. Sißz Berlin. b. H., Leipzig. Aufreißpa>ung. 15. 1. 23. | 4b. 816406. Friß Meier, Rinteln Stück neuer auf den Inhaber lautenden O 1922 eingetragen: aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Prüsungöbericht des Vorstands und des dre j mmierten Mänteln und ähn- m den Generalversammlungen ge icht | diese Tine weiteren Gewinne. Bei der | Gemäß dem bereits durchgeführten G. 53 394 “Ta S Aktien zum Nennbetrage von je 1000 4 992 die Firma Ludwig Hardt, Ge- Erwin Ebhardt ist alleiniger Inhaber lufsihtsrats und der von der _Handels- l; “a b len vie alle Geschäfte ur< einmalige Einrückung in das esell- Auflösung der Gesellschaft erhalten die Beschluß der Generalversammlung vom SLc. 843901. Otto Meyer, Leipzig- | Fe. 737036. Franz Gerhard, Fürth | unter Ausschluß des geseßlichen Bezugs- (Cn M LADE Vastung 1 dex Firma „Nr. 20 (98 Fil fammer ernannten Revisoren, können bei bi “4 it n m solchen Unternehmen im | [Gastblait. Die Gründer, welche alle | Vorzugsaktien aus den vorhandenen Ver- | 17. März 1923 ist das Grund- Volkmarsdorf, Kirchstr. 21. Vers Vi i, B, Zähsir, L | re<is der Aktionäre beschlossen. Die Barmen, Höhnestr. 11/13. Gegenstand | Griesert, Berlin: Die firma ist von dem Gericht, der Prtsangmerht der j DIE MIT ELnE Fteh Aktien übernommen Ta, 1. Kauf- | mögensbeständen vorweg ihren Nennbetrag. | kapital um 6 400 000 4 auf 10 000 009

277g. 843 875. Vertriebsgesellschaft hand- | 747 026 756 302 769 154 789 278 793 375 | eingetragen worden. Die Gesellschaft hai Das Amtsgericht, Aen ist ausgeschlossen. Bei Nr. rat in Wannsee, 2. Fabrikbesißer Dtio S bett sich in Berlin, Markgrasen- | teiligen. t

aktien über je 1000 M, die zum Nenn- der Bestimmung des Aufsichtsrats aus

4 : 1: ; ; ; des Unternehmens: Betrieb einer Kurz- | Amts wegen gelöscht. Gelöscht sind: Revi auch bei der Handelskammer | wirtschaftlichen Zufauunenhang tehen. | mann Siegfried ofes, Char-| Die wei Vermögensbeständ d ark erhöht worden unter gleizeitiger vorrihtung für - Kartonnagenzwe>e. | 0e. 761251. Hans Schmidt, Berlin- Ausgabe der neuen Aktien erfolgt zum und Wollwaren-Großhandl : Gen G E, s b 5 :jeben N : Grundkapital: 21 000000 4. Aktien- Die weiteren Bermogensbejtande werden E 5 7 * | Tem ; j Minde waren- ung, insbeson- | Nr. 38631 Commissi . Sped werden. Nr. 29 854. Bunt- | Grundtapita!: = tLottenburg, 2. Dr, aul Moses, ; N die | Umwandlung der bisherigen Vorzuas- 15: 3,23. M. 76773 empelhof, Berliner Str. 147 indestkurs von 120 %. ß g s T D sion u. Spedition einge En E etiengetell] aft, Sih: | gesellschaft. Der Gesellschaftsvertrag ist praktischer Arzt, zu Desi au, 3. Kauf- gleihmäßig nah dem Nennbetrag auf die Fils is Giemmatiien. Dur Belciluk

h : : a : ; dere Handel mit Barmer Artikeln. | Margarete - Schmidt, Verlin. Nr. dru - SLe. 843 902. Otto Meyer zig- | ITc. 839985, 77d. 839466 842 928. Aschaffenburg, den 21. April 1923. Stammkapital: 800000 H Gesell- | 47 095 Georg utter-Alwin Hirsch Berlin. Gegenstand des Unternehmens: | nt 29. März 1923 t A e D Ser mann riedrih Meyer, Char -| Porzugsaktien haben gegenüber den der Generalversammlung vom 17. März

Le

Volkmarsdorf, Kirhstr. 21. Sechsfkant- | Fa. Max Stopp, Chemniß-Kappel Amtsgericht. Registergericht ; : t bestellt Kaufmann ékar : E ; t Ls t Ee adet vg S G : hafter: Ludwig Hardt, Kaufmann in|& Co. Fabriken für Feld- und a) die Herstellung von Buntdruden aller stand ist bestellt Kau : lottenburg, 4. Kaufmann Ernst | S j in fünfzebnfahes Stimm- | 1923 is der $ 5 (Grundkapital) des Ges Gas u Es dart Aenderung in der Person | aurich [11517 Da öhnestr. 11/13, “ak Ludwig Seer R a Ge: Schöne- Art E Vertrieb im ÎJn- und Aus-| Ho ler, He lig Tara ene Cohen, Berlin, 5. Kommerzienrat E en O E ich selschaftövertrags geänderi. Als nit Ic. 843963. Georq V brîe des Vertreters Jn das Handelsr ister: Att ] gat Else geb. Lange, daselbst. Der | berg. Nr. 48233 Amsterdamer Dia- lande, b) der Handel mit allen für die burg. Als nicht A Ie befindet Berthold Manasse, Berlin, | indessen bes<ränkt auf die Fälle der Be- | eingetragen wird no< veröffentliht: Auf a S E A riel, Aue S A 18 "April 1923 pie Fie cegì e ist am | Gesellschaftsvertrag ist am 29. 3. 23 fest-| manten Schleiserei Minna Witt, we>e dieser Herstellung erforderlichen veröffentlihb: Die Geitvältele e p indet | 6 Syndikus Bruno Brie, Berlin. | bung des Aufsichtsrats, auf Aenderung | die Grundkapitalserhöhung werden aus» Waren jeder A S It 3 99 halter jür . 825 60. Vertreter hat die Ver- Aurich, und als der s E IERie gestellt. Jeder Geschäftsführer ist für {h | Berlin. Nr, 52139 Albert Gleifer ohmaterialien und den aus solchen Unter- sh in Berlin-Charlottenburg, allt in Den ersten Lea bilden die Gründer [eb Sabun oder auf Auflösung der Ge- | gegeben unter Aus\hluß des geseßlichen

jeder Art. 21. 3, 23. V. 18474. | tretung niedergelegt. t als deren Inhaber der Kauf- | allein befugt, die Gesellshaft zu vertreten | Möbelfabrik, Berlin. Nr. 61179 nehmungen hervorgehenden Srzeugnislen, ringstr. 23. Das Grundkapital zerfällt in . und 6. Die mit der Anmeldung Der Vorstand besteht je nach | Bezugsrechts der Aktionäre mit Gewinn»

2,0 SIc. 844084. Metallwerk Oscar Weil, | Verlän : mann Fooke Janssen in Aurich ein- ; s : s 700 Inhaberaktien über je 30 000 4, die E G ì j iftstüde, | (iGast, - i t, gerung der Schußfrist. 2 und ihre Firma zu zeihnen. Die Be-| Hermann Brünner, Berlin. e) ‘der Erwerb von Grundstücken und nhaberattien 1 , der Gesellschaft eingereihten Shriftstü>e, | dex Bestimmung des Aufsichtôrats aus | berehtigung vom 1. November 1922 ab cal e lein J 2b. 740597, Z3a. 749 hubsr i getragen at Auri kanntmahungen der Geselscaft erfolgen | Berlin, den 13. April 1923. lagen zu gleihèn oder verwandten e e Qu geaen, tert E insbesondere der Prüfungsbericht des Vor- | „ner hi i a: mehreren Mitgliedern. | zum Kurse von 2000 vom Hundert 6400 Sic. 844 299, Moll-Werke A G. 796 794. 3d. 803932 803 933. 4g. A Ss Nen eten E R S Ra weden. Die Gesellschaft darf Aa a E de Generalversammlung bestellt E Lea: Ent n der von | Die Bestellung des Vorstands und der | Inhaberstammaktien über je 1000 #4 mit Chemniß-Hilbersdorf. Transportfaß aus 772 230 773 348 777 309 813 185 835 253 | Bad Oeynh 115 anzeiger, „Amibgericht Bakien, E nternehmungen gleicher oder ähnlicher erh s die Abberufung erfolat dur Eén Ha b E oen alo, Widerruf erfolgen dur den Vorsitzenden der Verpflichtung des Uebernehmers, diese Blech. 28. 3. 23. M. 76 867 843 9688 843 989 843 990, Sb. 795 397 In u Handelöregist A [E Berlin [11524] Art beteiligen, au Aktien oder Geschäfls- bg ige ralversammlung. Die General- bericht h Revi richt, e T * | des Aufsichtsrats. Die Generalversamm- ämtlichen Aktien zum gleichen Kurse der 82a. 844 350. Max Meyer, Erfurt E S age 78 E E Se. | heute folgendes ee E at H [11521] | Sn unser Handelsregister Abt. B ist G r es der ne bersanmlima wird dur< einmalige Be- Er ‘eingesehen wetän E L t FeetEen Jus e mans 2 MrwgejeTtan Leiteenger E Bergstr. 23. h ; ¿ 1A E T ; B07. r, : n unser Handelsregister wurde am ; : : erwerven, au eigniederta ; - Nei j P U S | Gesellschaftsblait berufen. e Dekanni- | V qu e Day Dl Dg Sasimer, d, D A O O2 UAE, 10808 Sebi Uten mte C 2a B O n a wemaen|Snbeg, Bnioabil zub Mögoerid: Y Loi ho d 0 cs Winde eee Mie: Dit, Bunsen reie Ee gr en, MeN, (pad hen Banden Henne aufe de Longtaanae 2 83a. 843 758, Badische Uhrenfabrik : ; _gÎ92a. | in Bad Oeynhaujsen stand d ie Firma Wilhelm Bergmann, | Bau-Aktiengesellschaft. Siß: Berlin. ; F e lder Gesellschaft werden im Deutschen | gesellschaft, Siß: Berlin. Gegenstand | Y:\* Gründer 1 L Sire Î ß di j L ) 740 129. 20c. 740222. 20D. 799 887. : : : enstand des | Qandesprodukte, Gesellshaft mi - “Di Der Gesellschaftsvertrag ist am 18. Ltärz | S. : ; E f ; . Geg Die Gründer, welche alle Atien über- | zur Verfügung stellt, so daß diese auf je 2 s Ferrangen, a M9 SIUc. 739 860 740528 743 142 755 203 Érmerk vg de eaten A R [Gränkier Haftun ; L a, Unterdörner (8 aeg t A E 1923 festgestellt. Besteht r E Dabaen er Eu lWaft werden, in fes U nfernehwens, ands und Aus nommen Haven, sind: 1. E E ic e f aag ain e s 3a. 843775, G. A. & O. Maire, 199 168 760 272 765 678 765 840 765 841 | weriung und Verarbeitung von ftein- Straße 121. Gegenstand des Unter- Ei und Kraftfahrrädern und aller lellidaft Gade bes zwei Vorstands- Deutschen Reichsanzeiger veröffentlicht. | und Beteiligung an LOeT und Jn- C otte Bes a Kaufinann in Stammaktien mit Gewinnberehtigung ie

83a. 843775. G. A. & O. Maire, | 792 342 765 863 771 904 774 897 776 667 | artigen und anderen Bodenschähen, ins- | 10)mens: epanpel nit LandeSprodullen | jonstigen einschlägigen Artikel, Die Ge- j j Die Gründer, welche alle Aktien über- | dustrieunternehmungen dieser Art. Grund- | Sy[i ; ; i

j ° : 1 T7 804 05 G 1 nschäßen, ins- : Lien | jonftigen einschlägigen Artikel, Die | mit er (Direktoren) zusammen oder e Grunver, ustrieunternehmun tejer Art. Grund- | œ : Herlin-Char-|ab 1. Mai 1922 unter Aufhebung des

Lengnau, Schweiz; Vertr.: R. H. Korn, | 766 14 ie, 748 Zie 4 RuR E besondere für baulihe und industrielle “d alo ai Geselißafier: Wilhelm fell eft ist berehtigt, außer den obigen bus Cer T ehemali (Direftor) in | nommen haben, find: 1. s fapital: 10 000 000 4. Aktiengesellschaft. ite R Kaufmann Marx | Mehrstimmrehis und gegen Zuzahlung : | Go

Pat. - Anw., Berlin SW. 11. ieh- wede, de nde it eins{lägi l t i ähnli s ; 4 ot j j borene aus | Der Gesellschaftsvertrag ift 5. Ja- ; L L m fue H i: (221 Zus. 208 12290, 21% |Miaiier unf Gruner. le Bade | Eenpnann. Naifmann (n Varmen, Fran | wand friernehmen ulid n emrerien Ÿ grie "B ongattor orstand gee (Harl ahl pur e Q FTpan | nuar 1988 (prt mb qm D000: (Burn, 4 Mason Mar Jor dan, |Gemdtapilt zei jl in 10000 Que ederhaus angeordneten Aufzugébügel. | 24e. 839 501. 24h. "s - | bezüglicher Gewerbe und Industrien sowie e S : -| oder neu zu cèri<ten oder sih an solchen ind von der Beschränkung des $ 181 des | Hudo N E an N, | nuar, 29. Februar und <. APrt Berlin-Charlottenbu ra, 5. Kauf- | haberaktien über 1e 1000 4. Nr. 3886. 83a. 843 997. Theodor Alfred Weißer 776 367. 26a. 751 637. 29a. 792 651. Unternehmungen. aus Grundk ital be- Der Gesellschaftsvertra ist am C. 3. 1923 teiligen. rundkapital: 6 000000 M V T eaen S eru e p L Direktor Hans Strauß, Görliß, mehreren S o wird ie Gesell- mann Friß Le t T “Biar esellschaft R Liqu Sig: Berlin. Karlöruhe i. B, Karl-Friedrich-Str. 23 | Sb, 718. S0g. 787 964. 836. | trägt 155 Millionen Mark. Den Vorstand |sestaestelt. Irer GesGäftsführer if für | Aktiengesellschaft. Der Gesellschaftävertrag Vorstand ist bestellt: Hermann N o 1 ® 25 | 5. Kaufmann Edwin Kol m, Berl in. | schaft dur zwei Vorstandsmitglieder oder | 9 211) und Pari ser sind Mitaesell- | Der Liquidator Dr. Ewald Engels ist Wedteruhr mit Kuctu>ruf. 24. 7. 29. | 318963. 33c. 740571 740813. 346b. | bilden Bergwerkédirektor a, D. Karl | h allein zur Vertretung der Geselischaft | ist am 1. März 1923 festgestellt und am E L uier tlicht: "Die ( Den ersten Aufsichtsrat bilden: 1. Fabrik- | dur ein Vorstandsmitglied in Gemein-{Menau und Pari ser sind ‘lsafi | aus: Stn Zum Liquidator ist bestellt: .W. 62 208. s (A | 737 251. 34c. 737502 737503. 341. | Reinke in. / und Firmenzeihnung befugt. Zur De>un e A eingetragen wird“ noch veröffentlihl: bert Stern, 2. Fabrit-| \ it ei furisten vertreten. | after der offenen Handelsgesellschaft | ausgeschteden. Zum Liquidator : 84c. 843 911, Hermann Ulrich Maschinen- E 2e L co is E AEAE Werner Benainger in Pannaver, Bertha: hafter Wilhelm en bringen e x Bo C t Geiee, Perle wied N 7 Egnhauser A A i6s. Das besiber Affud Jarebli, ie E Sum Vorstand ift allein bestell: Syndifus “ah Handelégeie Toft mit n Eer E e E * Mireisches Elek: abrik, Eßlingen a. N. Aufzugsvorriht 7 Bro 7 | raße 3. Der Gefell dgftvertn ist am | 6: i pie Mes erau | die Gesellschaft vertreten dur< zwei Vor- Grundkapital zerfällt in 6600 Jnhaber- | anwalt Dr. Leopo amotewis,} Vr. Learcell Friedmann, Derun- Friedenau. } Dri teiliat, Diese Gesellschaft ist | tricität8werk Aktieugefellschaft. Siß: für Fallbt 223, U Ol | Aa T9025. aeb 702 103 AES | Znapril 1923 fest telt, Der V im, und poar 000 qu e br a Sie C beide fe in Drittel e eber 1922 aufgelóst Sie | Berlin. Assessor Max Ebbe>e, Char-

ür Fallbäre u. dgl. 22, 3. 23, U. A420. 4 20 } stellt. orstand | Na, eb. König, ihr unter der Firma landsmitglieder gemeinsam oder durch ein aktien, und zwar 600 zu je 10 000 6 und sämtlih zu Berlin. l f 1[s nit 2 j i S5c. 844282. Berlin - Anhaltische 739-185. 12h. 740 279. rb 50 918 besteht aus einer Person oder mehreren | ilbelm Bergmann, Landesprodukle, in | Vorstandömitglied in Verbindung mit zu je 1000 4, ble zum Nennbetrage meldung der Gesellschaft eingereichten | liht: Die Geschäftsstelle befindet si in bringen in die Aktiengesellschaft ibren An- | loitenburg, ist niht mehr Vorstandsmit»

; ; i „42h Personen, welhe de Barmen betriebenes Geschäft mit der : ist bes part p iftstüde, insbesondere der Prüfungs- | Berlin, Scübenstraße 64. Das Grund- | / N ; i stellt: Ges E Berlin, Abbicht- | 756 884 772282 779078 807089 810 649 | notarielle Prototollierung bestell. “Alle | Firma und Aktiven und Passiven, qus- | stellt: cóigamvalt Dr, Kurt Ste m m- nad ben Bestimmungen des Aussihtörals beri, des Borstands und des Aussichts: | kapital zerfällt in 2000 Syhaberaftien | C, 00 ver Len Sahungen als Anlage | richtécssosior D. Dr. Hans Müller 3, 23. B. 102 250. “741 996 748 124 803 284. 44b. 7442 unden und Erklärungen des MeBae genommen Die Srunditude neoll Sevauten, [ler inBerlin. Als nicht eingetragen aus einer oder mehreren, vom Aufsichtsrat | rabs, können bei dem Seri eitee 1E , die zum Nennbelrage | f igefügien Bilanz per 31. Dezember | in Berlin. Nr. 17247. Waren- Sóc. 844032. Fa. P. F. Reinsbagen, | 5c. 763 348 843987 ASe 763 349: | (nd, sofern der Vorstand aus mehreren derart in die Gesellschaft ein, daß das | wird noh veröffentliht: Die Geschä u wéblenden Personen. Dem Aufsichtsrat | werden. Nr. 29857. Hausbrand | ausgegeben werden. Der Borstand wird | 1999 mit Aktiven und Passiven, soweit | kreditbank Aktien-Gesellschaft. Siß: Barmen. Slägerbewegungsvorrihtung | 45g. 7 . 45e. 763 349. | Personen besteht, für die Gesellschaft ver- | Geschäft vom 1. 1. 1923 ab als für | stelle befindet si< Stegliß, Kniephof- teht es imzelner Mitaliedern des | Aktiengesellschaft für Ofenban. Siß: | vom Aufsichsrat bestellt und besteht e | A ufgeführt | Berlin. Am 24. März 1923 is be- e AVELVE g g. 739880. 45h. 740021 740022 | bindli< i ; Rechnung der Firma Wilhelm Ber | 9, E es zu, einzelnen, : E) stand des Unternehmens: | nah der Bestimmung des Auffichtsr is niht nachstehend Ausnahmen aufgefuühr / ]

an Bandwebstühlen für {were Waren | 742 137. 45k. 764039. 4Gc 807 803 | sellschaft wenn sie mit dér Flrma. der. Bös L lyeim Zergmann, | straße 64. Das Grundkapital zerfällt in orstands die Befugnis zu erteilen, die | Berlin. Gegenstan : E A as | Sb ein. Die Einbringung erfolgt mit | \{lossen, das Grundkapital bis zu (Gurte u bal). 24 392 0 Doe TAILSGE 1E RON en M. e E sellschaft unterzeichnet sind und die eigen- e orutte G. m. b, H. geführt gilt. | 400 Jnhaberstammaktien über je 10000 Gesellschaft allein oder in Gemeinschaft | Die Erzeugung und der Vertrieb boy aus einer Person oder aus mehreren Mit- E ak die Geschäfte L T LOIROIIO c 2a ecböben, Die Er? Ge. 844 074. Walter Hörts<h, Markt: | 4%. 741568 ‘789 792 166 792. At | Andige Unterschrift aweier Vorstandsmit» | S he der Gesbäftobileng vom $1. 19, | Bart, 1900 über 1000 „e und gwei In: mit einem Prokuristen zu vertreten. Die | Kachelöfen ieder Art, ferner der Vertrieb | glicbern. Die Berns t renelige | von der offenen HandelsgeselliGaft vom | höhung_ist in Höhe von 210 000 000 [eugast, Oberfr. Vorrichtung zur Ent- | 837 364. 47e. 799 302 830 950 84 d. | glieder oder cines Vorstandsmitglieds und | Stande der Geschäftsbilanz vom 31. 12. | habervorz tien über je 500 000 M, die | Generalversammlungen werden von dem | von Groß- und Kleinheizkörpern, ohe Se erfolgt dur< einmalige 1. Januar 1923 ab geführt worden sind, | dur<geführt. Das Grundkapital beträgt lastung des Schühens vom Bremsdru> | 843 986. 47g. 740 764 742 239 834 91 S eines Prokuristen tragen. Das Grund- ns: wona der Reinwert des Geschäfts | zum Nennbetrage mit fünffahem Stimm- Aufsichtsrat oder dem Vorstande durch ein- | und _Waschmaschinen fowie verwandter En Dok Deutschen NReichs- mit zwei Dritteln als für die Aktien- eht 280 000 000 46. Als nicht eingetragen während des S<lages. 16.323. H. 96 367. | 48d, 810 321, 8b, 765 Lao Se: | topital ist eingeteilt in 30000 auf den | L beide Gos lBafter je cer Hälfte fc | ret und Anspruch auf eine Dividende bis malige Bekanntmachung in dem Gesell. | Fabrikate aller Art, soweit nit eine | e E nd es Pn vern | gesellschaft geführt gelten, Der Wert “der | wird noch veröffentlicht: Auf die Grund- SGf. 844 386. Fr “R eR f , . : a. | Inhaber lautende Stammaktien von je | sind beide Gesellshafter je zur Hälfte be- | zu 4 % vor den Stammakti eben ¡ie Bekannt- | Konzessionierung erforderlich ist. Grund- sellshaft sind wirksam, au< wenn | geiel)<Ga}t gert geln. : « L Ln wies Mas Hiner fabrik L Franz Irmischer, | 740 861. &#7c. 741 060. 59e. 742 564, | 5000 M und 1000 auf den Namen lautende | teiligt. Ihre Stammeinlagen sind somit S Bekanntmachungen der Gesel : E E Se éitalaen durch kapital: 10 000 000 (6, Aktiengesellschaft. sie nur im Deutschen Reichsanzeiger | Anteile der Herren Blumenau und | kapitalserhöhung wer B ies eee

. Eisengießerei, Saal- ; : ; : ; ; A ; fi i i [luß des lichen isengießerei, Saal- | 60. 804882. Gla. 766490. G3e. | Vorzugsaktien von je 5000 4, welche zum | voll geleistet. Die Bekanntmachungen der haft erfolgen dur< den Deutschen Neich&- einmalige Anzeige im Deutschen Reichs- | Der hk ia) v: Gg ist am 27. Värz | erfolgen. Die Gründer, welche alle BA Le L Ms Dezember E S C A Ee A bus

feld i. Th. Ketten- und Warenwalzen- | 764 536 764 537 764538 764 539 764 54 igli : |

p. M : 9 i : 0 | Nennwert ausgegeben sind. Die V - | Gesellshaft erfolgen ledigli< dur< den : : j j L ibt ei 11993 festgestelt und am 10. April 1923 | Aktien übernommen haben, sind: a) i o euerung für Btibie inn Geis E E Os A E LO nnw geben sind. Die Vorzugs rToigen anzeiger. Der Vorstand besteht je nah anzeiaer, soweit nit eine mehrfa<he Ver- | 1923 fellgelte : Kaufmann Fram N ötbia, Wien |30126910,66 Æ Von den in der er- | 1 Januar 1923 ab zum Kurse von 300 ung 94 3. 23. J. 22820. | 753973 838 433. 65a. 822 903. 67a. Die Io R eA tienfapitals E S N Bara Delinmning des Ba Ee ésfertlichun Pras bn t jebod Se Ln E < S TTE R E E b) Kauf: wähnten Bilang enthaltenen Außen- | vem Hundert a) 31 000 aberakiien

S7a. 844100. Paul Massalsky, | 819 869 825 843. 68a. 819 402. 706. | vor den Stammaktionären; jede Vorzugs- flllung und der Witermuf ex p A lediglich due e Bert entlihung im N Berlin, Als nit 2A Cd wird | mann Nobert Makner , c) Kaufmann | ständen werden aber niht Debitoren in | über je 1000 4, d) 33 000 Fnhaberaktien s l

MNadefeld b. Schkeudiß. Schraub h c - ; 1 l ( Î N - : : » F 79 M über! „lüb 3000 Æ, c) 16 000 Inhaberaktien L î 23 M. 6 8: ) e | TTe. 343983. Täg, 738004 Tes | A le in Ballen der Vesebung des | Borlim, Ie x sichtsrat. Alle schriftlichen Er- Deutschen Reichsanzeiger bedingt, Die | no< veröffentlicht: , Die Háftsstelle | Mar Kalwill, d) Kaufmann Moriß | Höhe von 149 815 639,7 f übernommen, | über je

<lüssel. 26. 3. 23. M. 76 829, TEc. 843 98: r ; : ; 1 i t 4 Z S +0 L : Anl <t« | über je 5000 &. Die neuen Aktien sind d ba 1 of Willy Finnern, c. 843 983, 74a. 738594, T5a. | Aufsichtsrats, der Aenderung der Saßung| In unser Handelsregister Abtei ung A | klärungen und Bekanntmachungen des Auf- Gründer, wel. alle Aktien über- esinde! s< in Berlin, Kurfürstenstr. 52. ZE m Q D ta T lüjen Ar censtände E "Dohe C zum Su e von 350 % zuzügli einem 13

741 063. 76d. 797 543. TTf. 738 948 |oder der Auflösung der Gesellschaft | ist i i fapital zerfällt in 200 Jn- f Bez Hamburg - Nothenburgsort, Bullenhuser | 741 486 741 729. 80a. 742 632, SLc j ösung der Gesellschaft | ist heute eingetragen worden: Bei Nr. | sichtsrats sind mit den Worten „Der Auf- nommen haben, find: 1. Deutsche Grundkapital zerfallt in ä 561 818,40 M, so daß si die von den | vom Aufsichtsrat festzuseßenden Bezugs E j, ] (41 48 : s ; . | zwanzi s St t. e f a4 10 ; : : Z 50 000 4, die zum Kaufmann Adolf Wenkärt, j i) 4 l y

Damm 98. Kneifzange mit Vorrichtung * 742254 832434. 87a. 740 150. eten cimgs der Gesellschaft Ta Tens 1/ 306 20, Ha anr” infolge Berhei: lidsrat: unter Vorsibentt E “Wi T & f s Bea af T Erzu zes lka Cs Ta alen werden. Der Vor» b Kaufmann Iohann Ferdinand | Herren Blumenau und Pariser in retssteuer - Pauschale vorbehaltlich der

orzugs- und Stammaktien verteilt. Die

T I T T L E T P r I I E e E A I I