1923 / 100 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

mit einem Vorstandsmitglied oder| Am 19. April 1923 ist eingetragen: | vertreten. De Vorsißend - [L ö f N z : ; E c ; “Fei “d / [11578] | 1923 ift die Zweigniederlassung Hannover | im Betrage von 100 000 4 und Gustav getrag r BVorsivende des Auf- | Alexauder Schörke, Blatt 7492; Ver- Wilhelm Ruttkamp hier und Carl hestens zum 31. Mai 1926 zulässig. | Persönlih haftende Gesellschafter sind | Gummersbach. ] ufgelóst D E “andes 76 von Sobmana ne. Metráoe. von ARRORE E

sie Frist für die Kündigung des Ge- | der Fabrikant Louis Fahr in Gera- | Handelsregistereintragung vom 25. April

Cu img beträgt ein Fahr. Sie | Untermhaus und der Kaufmann Friß | 1923: Firma Witwe Spißer & Söhne,

mit einem andern Prokuristen die Ge- 1. Zu H.-R. A 1182, Otto Meyer | sichtsrats kann einzelnen Mitgliedern | einigte Toubild - Theater Nobert i

C E O Cal E n Schroder ir. zu | des eS die Besugnis erteilen, Vetsch, Blatt E Evbuaxd Hér: S bee G N (Muhs) als

\ ührt je n Namen | Casjel ist Prokura erteilt. | die Gesellshaft allein zu vertreten. f<el, Blatt 3092; Theodor Uhli eschaft eingetret Di : U si ie fu Karl Hemme-Unger“. 2. Zu H.-R. A 1862, Heinrich Hartleb, | Stell : E e E E E : ) g, [g eingetreten. Die dadur wieder, st nur zum ¿ 4E ¿1 D ans der Nahmer in Hannover | übernommen haben, sind die fünf vor-

L O ; -R. A ; ric eb, | Stellvertretende Vorstandsmitglieder | Blatt 8526: Tabak «& Cigaretten- | ontstan L 28 lver- j 1. Dezember 1922 begonnen. Dieringhausen. Gegenstand des Unter- | Dem Hans von der Nahmer in $ ben, | e Am 16. April 1923 ist eingetragen: | Cassel: Dem Buchhalter Willy Klipp | stehen bezügli dex Vertretungsbefugnis | Fabrik „Samson“ T. Maciwveg, E LNEE ofssne Händel eletidhaft hat fating O E Saat E C Fabrikation und Ver- rebmens ist der Betrieb eines Kaufhauses, | ist Prokura derart erteilt, daß er be- | genannten Personen. Den ersten Aufs- 1. Zu H.-R. A 170, A. Liebevg, Cassel: | von Cassel ist Prokura erteilt. den ordentlihen Mitgliedern gleich. | Blatt 7205; Krahl «& Seibt, Blatt | Wilhelm NRuttkamp begonnen. t des M8 dur< einmalige Ausschreibung in | trieb von Spielwaren. inébesondere Erwerb und Fortführung | rehtigt ist, in Gemeinschaft mit einem | si<tsrat bilden: Der Kaufmann Gustav M E pes BELmes O L Zu H: A Zu, Vinler & Eo. Kaufmann Berthold Neumann in Char- | 15202; J. Adamla, Blatt 4781; | Sblömer ist am 1 August 1929 Gan ufe Gesellscha tsblättern. Zwischen dem | Gera, den 23. April 1923. des von der Firma Do iner, Geschäftsführer die Gesellschaft zu ver- a Ae, E

e tit erloihen. Dem Kaufmann | Casse Die ejell<ast ist aufgelöst. | lottenburg ist berechtigt, di haf ; y . Hi l : isheri “e hun : ür. A i it beschränkter E Men inatopf i G t geo) g is tigt, die Gesellshaft | Eduard W. Hirsch, Blatt 8231, jol getreten. Das bisherige andelsgeschäft Tage der Bekanntmachung und der Thür. Amtsgericht. Gesellschaft mit beschrän Haftung Unter Nr. 1939 die Firma Oerzen | Langkopf in Hannover (stellvertretender

Paul Geisler zu Cassel ist Prokura in | Kaufmann Heinrih Müller in Cassel ist allein zu vertreien Das Grundkapital | von Amts in d. j ird unt 5 : i E E Ep R in Dieringhausen betriebenen Detail- der Weise eeiziit, daß er die Firma zu- | alleiniger Jnhaber der Firma. érfâllt in 6000. Inbaberaktion über on Amts wegen in as Handelsregister | wird unter unveränderter Firma weiter» Persammlung muß eine Frist von acht- | - Sh fapital be- | & Brand Gesellschaft mit beschränkter | Vorsizender) und der abrikbesizer P ; I f «inhaberaktien über je | eingetragen werden. Die eingetragenen | geführt. hn Tagen liegen. Die Bekannt- | Gera, Reuss O E E Rai Haftung mit Sib fs Gantaier: Gegen- | Hermann Lohmann in Scinkum bet

ammen mit dem Kaufmann Prokuristen | Am 20. April 1923 ist eingetragen: | 10 000. 4, und awar 5000 Stamm- und | i j ; i 8 i ; tragt 300000 Æ. Kaufmann Sieg- j; Be Bal D E ie wies | fc n S Ph E a 100 Goingifon de mm Hen | 208 dem Hiovienfeles eter P “Du Get ia 1 eee m e Eee e Fine E Ss S | 1s 340 Untern aENs f die Mpanny | Braun, Mon da alt dee AREDEeo ._ _H.-R. 2296. io Ter, l ; M rankter | betrage ausgegeben sind. ekannt- tat 2 s : in. 4 f iat S tellt. e t nt ränkter | eines Handelsgeschäfts mit Futter- 1 sell S P Cassel. Fnhaber ift Erne ster Sieg- | Haftung zu Cassel, Sig: Cassel. Gegen- | machungen der Geseüschaft erfolgen E E us "ren 09 rist der Yründer der Gesellschaft sind: a eian E E Haftung Der Gesellschaftsvertrag is am | Düngemitteln, Getreide, Sämereien und | stücken, insbesondere von E Fr ied Adler in Cassel. r Frau Sieg- | stand des Unternehmens: r Handel rechtsgültig dur< einmalige Veröffent- | pon drei Monaten bestimmt, die von dieser Erfurt, y [11558] brikant Eduard Sabor, hier, die M. & | worden: / 7, Oktober 1922 errichtet. Bekannt- | sonstigen ländlichen Erzeugnissen sowie | bericht des Vorstands, des en ed Da Selma geb. Grüneborn, in | mit Nuy- und Brennholz aller Art, Er- lihung im Deutschen Reichsanzeiger. Veröffentlichung an zu re<nen ist. : In unser Handel3vregi ter B ist heute L. Heß Schuhfabrik, Aktiengesellschaft, | Es sind drei Kommanditisten aus- | machungen der Gesellschaft ges{ehen im | mit Kolonialwaren, Gerte ung von | und der Revisoren, kann bei En Seriht, assel ist Prokuva erteilt. : ñ werb und Betrieb von Sägewerken, | Sie werden vom Vorstand erlassen, \so- Amtsgeriht Dresden, Abt. II1 unter Nr. 326 die Kommanditgesell, er, die Gay Lingel Shuhfabrit, schieden und einer eingetreten Deutschen Reichsanzeiger. Waschmitteln und Handel mit diesen | von dem Prüfungsbericht der E 9. H.-R. A 2297. Heinz Müller, | Holzwarenfabriken und ähnlichen Jn- | sern die Bekanntmachungen nicht dur ‘am 18. April 1923 schaft auf Aktien in ema: „L. & E, R xe ellshaft, hier, die Erfurter B L DeN fs : Amtsgericht Gummersbach. sowie Vornahme verwandter Handels- | au<h bei der hiesigen Handelskammer Cassel. Fnhaber ist Kaufmann ing | dustriezweigen sowie Beteiligung an | Gese oder Gesellschaftsvertrag dem e Sabor Kommanditgese saft auf Aktien“ Menge Schuhfabrik Akt.-Ges., hier, "Thie Amtsgericht. i E geshäfte. Das Stammkapital beträgt | Einsicht genommen werden. Müller in Cassel. Der Frau Hein se Stammkapital 600 000 {. Ge- | Aufsichtsrat übergeben sind, und zwar Dresden. [11553] mit dem Siß in Erfurt eingetragen, die Friedri< Mebler, G. m. b. H. t e Walbau. [11577] | 1000 000 M. Geschäftsführer sind die Amtsgericht Hannover, 24. 4. 1923. tüller, Klara geb. Kaufmann, in Cassel | \häftsführer ist Kaufmann Walter Lip- | in der Form, welche die Sabungen vor- In das Handelsregister ist heute ein- Der Gesellshaftsvertrag ist am 12. De, die Le brit, hier und die Mella-Schuh- E E E C E T 11568] In unser Handelsregister A ist heute | Kaufleute Friedrih Oerzen in Hannover E: E Ga S E {stt Prokura erteilt. tet | hardt, Cassel. Gesellschaft mit be- | reiben. Bekanntmachungen der Ge- | ge(ragen worden; va t gas bzw 25. Januar 1923 abrik G. m. b. H., hier, die sämtliche | Gera, Reuss. : [ bei Nr. 49 Firma Otto Kreuß, Neuhaus, | und Heinrih Brand in Rinteln a. W. Warburg, Elbe. [11585] ¿A „9M. A 2298. Friedri Keim, | schränkter Haftung. Gefellschaftêvertrag sellschaft, soweit hierfür der Vorstand |“ 1. ‘auf Blatt 15 443, betr. die Gesell- chaels L A Gegenstand des Unter ftien übernommen haben. Den ersten : Handelsregister. Neuß Kr. Sagan, eingetragen: Die Firma ist | Der Gesellschaftsvertrag ist am 18. April In unser Handelsregister B Nr. 7 L nel. Juha À ist Kaufmann Friedrich em E Marz 19283. zuständig ist, sollen in derselben Weise chaft Holzhandel und Juvbustrie, Ge- Me E E jer Erwerb und der Aufsichtsrat bilden: Generaldirektor Bei B Nr. 5, betr. die dg u e eis erlos<en. 1923 gel en. Die Bekanntmachungen Firma Harburger Seunintreen abei? O R e 2999. Otto Frosch Tuch mtsgeriht, Abteilung 13, Cassel. qus L der S sellc<aft mit beschränkter Haftung in | L L E Sans in Erfurt er ¿Mitma Karl Dreßel, Fabrikant Alfred Heß, grube M enge N n ueber: Amtsgericht Halbau, 14. 4. 23. 2 i v Es Arten „Phoenix“, Aktiengesellschaft as E Ae Ts A A L L ells<hastsvertrag für die Zeichnung der | Dresden: Auf Grund des Beschlusses der | „Ls < ; ; nen tsanwalt Dr. Max Rudniki, sämt- | det Bera, 1 / s T Es SISK S GULICNEE SLELYSe burg ist heute eingetragen: Durch Bes mann Di Fu in Eee e | Bie inansettin Handeleregifter Abf.A | Vesamdnachunges Eten nes | (se ldefirvasagmlang vom 28 Män | Verwertung von" Peptoliee? Le Y in Erfurt Bon hen mit dér Un: | Bund Beldluf) de, Geer enf | amor QIESN | Ca ne in nten a (B E R E D Q L : 4 : : HEN, ari ngen Und |/ 1923 is laut Notariatsprotokolls v ; O eldung der Gesellshaft eingereichten F 1 n das Handelsregister ; l : « 2p ; e ung vom 7. Apri ist der $ 5 der „6 Qu H-R. B 50, Oenlohe (Aktien ju Me, 20 eingétragene, niht mehr be- | Urkunden, welhe vom Aufsichtsrat voll- | «leichen Tage das Stanmmiaital A a SrleiGan n ai Mee Hi die Schriftstücken, insbesondere von dem | Gesellschaftsvertrages E worden, an April 1923 die Firma Westdeutsche | Hu Nr. 2930, Firma Bea anes Rar Saßungen geändert. Das bisherige Dich Casie E E E ähr- id ea s Seyerstein in | zogen werden, sollen die Unterschrift des | Million vierhundertzwanzigtausend Mark, | und den ‘dantél Mere E Cu N Prüfungsberihte des persönlih haften-| Gera, den 24. An iht. Verkaufsgesellshaft mit beschränkter Haf- | Wolff: Dem Kausmann Curt olff in | Grundkapital ist um 88000 000 4 auf in Gerabro ): Di Gen d rlassung L, ap ß (Inha ér: aat riedri Vorsißenden oder dessen Stellvertreter sonach auf eine Million fünfhundert- a di He stell “Va ausge E den Gesellscha 1ers des Aufsichtsrats Thür, mtsgeri. tung in Hamborn eingetragen. Gegenstand Hannover ist Profura erteilt. 165 000 000 M erhöht durch Ausgabe von: A Us E o Ee ere E von Amts wegen | unter den Worten „der Aufsichtsrat tausend Mark, erhöht worden. E ai Un von gensländen xats und der Revisoren, kann bei dem des Unternehmens ist der Vertrieb der | ZU Nr. 4047, Firma Gustav Markt- a) $000 Stü neuen Stammaktien E a e Ns hat g dg ge A En, er Inhaber oder sein | tragen. Die Generalversammlungen | 9. auf Blatt 17 391, betr. die Gesell- | von, Pappkaste S L E a Fa ly Gericht, von dem Prüfungsbericht der | Gera, Reuss. [11569] | Erzeugnisse der Firma Reif & Klauder in | sheffel Nachfolger Elektrotehn. ia à 5000 4 und 33 000 Stü neuen Stamm- E. C Ag E il- | Re nase ger eten aufgefordert, werden vom Aufsichtsrat oder von dem | haft Vuße & Gruszkiewicz Gesell- benötiar werdén: S Fabrik fs aren Revisoren au<h bei der Handelskammer Handelsregiste. _ | Schwiebus sowie der Handel mit Farben, | Die Gesellschast ist infolge Todes raft | aftien à 1000 4; sämtliche neuen Stamm- oline Grnpdepital, beträgt | Whung der Firma dis um Pftober fannmachung im -Dentshen Keihs: Lotte ntt befGränkier, Hastung in | Gehöfte zu ernerben neu gu erigen Y V Cinses) gguomeman werden. | zei A r Lab, bei, bie, offene | Laden und allen ded; tecnilben Be: | Gefelefters Hemi Stuee aufgzlöfi, | f) cy lauten mf den Inbaber 1nd find : O ENS / E Tas . l i : - | Dresden: Der Gesell tv G ; Erfurt, den 17. Apri ; ndelsgesells<haft Kunst- un Mer» | darf8artifeln. ammkapita ; Det d [mit Gewinnberehtigung für die Zeit vom Lee 0A D UaRt a Cbstbura Vie 9 pril 1923 dée Vet L O Le o 7 Nes 1922 ist Mp Gesellschafter, R ies VelciceE, Tax . deset s Das Amtsgericht. Abteilung 14. fte Feinold & Bau in Gera-R., ist ter M E n, D ‘Fitina ift crlesden, E E ven Sh Les uier V Mes Yapvital8erbs 720 ne ; / : j : NSrals aus | beschluß vom 13. il 1923 ; i Me eute eingetragen worden: : ,_ | Oderwald in Würzburg. er Gesell- ate tüd auf den Inhaber lautende Vorzugs- e e Das Aimtögericht chnen er mesaeren Mitgliedern: e | Kofaniatgprotokalls von "demselben Laa | winn ut" ter Gen Grundbesi n. | o torntewem. (116691 | Tér Fauimann Dein Mee dn | fafiaveizag (f an f Man I J gde Fe O B: maun Mien L 1000 d Diese nauen Bornugs von je 1000 & und 24 250 neue auf den | Christhursg. [11546] | Aufsi Hi8rat bestellt. Vorstand3mite (L tlih der Firma und des Sißes ab- | äußern; 4. an Firmen und Geschäften In unser E B ift heute | Gera is aus der Ge L a Bu L gestellt. Die n aft wird durch einen A “a i E “s S ellschaft filr Fndu- aktien sin n R i apa t Jnhaber lautende Stammaktien von je| Jn unser Handelsregister Abt. A zu glieder können jederzeit vom Vorsiven- geändert worden. Die Firma lautet | die die Herstellung oder den Handel mit bei der unter Nr. 2 eingetragenen Aktien- | geschieden. Gleichzeitig ist die Woslfs- Ne N Fi ind Wi Hdbaltêverbänte n be- 0 biete ei Mk R s fti fi ide alle 1000 M zum Kurs von 100% aus- |97 ist bei der Firma Heinrich Pakusch in | den des Aufsichtsrats und in dessen Be- pltig Grnszkiewicz Gesellschaft mit | den in Abs. 1 und Abs. 2 Hiffer 1 zuerfabrik Fallersleben in Fallersleben | händlerin Hedwig I Fel a E Ga dana O hu ften Sttittg: Die Firma is ge- dani s Sah di Anwendun gegeben. Das nach dem Gesellschaftsver- Christburg eingetragen, daß die Firma | hinderung von seinem Stellvertreter beschränkter Haftung. Der Sih der genannten Gegenständen betreiben, \ih eingetragen : : gefärth in die Gesellschaft t E D en fi S b N & Fischer sell- Ce ir bie Biaberi Í ‘Borza saktien es trag in den daselbst bezeichneten Fällen | jeßt „Heinri Pakush Nachfg." Lautet | abberufers werden. S langs Bertholb Gesellschaft ist nah Radebeul verlegt | in irgend einer Form zu beteiligen, Die durch Beschluß der Generalver- | haftende Gesellschafterin E L Biere Hamborn. : [11580] | d A besch o: Haftu E Gêden- für L Die Beh O 2900 Städ für die Vorzugsaktien auf zehn Stimmen | und Inhaber der Firma der Kaufmann | Neumann, Julius Feig und Some worden. Der Kaufmann Oskar Arthur | Das Grundkapital beträgt 6 000 000 4 sammlung vom 29. Juni 1922 be-| Die Firma is in Kunst- und Sort t- | Jn das Handelsregister Abt. B 114 ist O V A EL ing. Begen- | geben sind. Die bisherigen ; i ae Sti 7 T ° ; ; N : ¿ftsfü nl ‘r V, Hit : b ; i : 8s Unternehmens i} jeßt der | Vorzugsaktien sind in Stammaktien mit vorgesehene Stimmrecht ist auf fünfund- | Ernst Balzer ist. Der Uebergang der in | Steinberg oder einer von ihnen Mit- | * ul Buße ist nit mehr Fer, Persönlich haftender Gesellschafter ist s{lossene Erhöhung des Grundkapitals | stube Friedri Beeu # 83 i a E E E E Ma QautoraG Sand l mit Tabakwaren und ein- Gewinnbeteili vom 1. Januar 1923 gwanzig Stimmen erhöht worden. dem Betrieb des Geschäfis begründeten | glieder des Vorstands der Gesellschaft 9. au Blatt 18 042 die Firma ranz | der Fabrikant Eduard Sabor in Erfurt. um 1561 750 4 auf 2400000 M ift Gera, den 24: Wri Loe, : Maler und Glasergeschäft, sellschaft Mao "A tik f Durch Beschluß der E Gn belt, “Di 000 Stü Am 17. April 1923 ist eingetragen: | ausstehenden Forderungen und Verbindlich- | sind, gilt unbeschadet aller Rec Donath Juh. Oswald Ehlich in | Das Grundkapital zerfällt in 6000 auf dur< Erhöhung des Nennwerts der bis- Thür. Amtsgericht. mit beschränkter Haftung in Hamborn, | shlägigen Artikeln. Sea | d UMgeande. Ie e ie L , zte der ; ; i 2s i ; E43 t a n - | Gesellshasterversammlung vom 29. März | Stammaktien und 15 000 Stü>k Vorzugs- S Dresden, Der Fabrikant Oswald Éhlich | den Jnhaber lautende Aktien über je herigen 1091 Aktien auf 2000 46 und dur< eingetragen. Gegenstand des Unter s r e S aci O E E S s jugse

1. Zu H.-R. B 412, Simplex-Werke, | keiten bei dem Erwerbe des Geschäfts | Generalversammlung gegenüber il t ; ita e ; Ln e , ; : [uen | in - Dresd t N a i i ; Noj , L 5 i i An- d Aga: Castel: Cuno brecht (l nicht mer Ge: | Chrisiburg, hen 12, Aci 9 | Wi oGt nul nos einer von ihnen | Handelsgeschäft mil der bisher nitt cine | were auzgegeten Genen Tut L Y el t ete u) den Namen | Gera, Rems [11570] | nebmens ist die Perfiellung und Aae | Met Dae den dieien, Vesbink ift | KLLEn Morden, il 192 f Sfbrer, - ristburg, n Qt i Tee obne N N t be: N Firma Franz Donath von | persönlich haftende Gesellschafter dur Die neuen Aktien sind zum Nennwert | Bej B Nr. 14, bete die irma Thü- | jegliher Art. Stammkapital 500 000 4. Me Gel tAaneriag t e ug Amtsgericht, IX, Harburg, 23. April 1923. , [bem Privatmann Franz Emil Donath in | Sacheinlagen eine Kapitaleinlage von ausgegeben / ringer Möbel- und Holzwarenfabrikations- | Geschäftsführer sind die Maler- und besondere elGtlid der 88 1 (Firma), Haspe. 711586]

2. H.-R. B 473. Frielendorfer Kohlen- ————— rechtigt, die Gesellschaft allein zu ver- i ; | i A : ) ; i : N vertriebs-Besellshaft mit beshränkter | Cottbus. [11548] | treten und allein für sie zu ¡idnén, Feegpen erworben. Frofura ist erteilt dem | 3 000 000 M, die ni<t zum Grund- Amisgericht Fallersleben, 28. April 1928. | gesellschaft, Gesellschaft mit beschränkter | Anstreichermeister Friedrih Sons sen. und 3 (Gegenstand des Unternehmens) und | Eintragungen in das Handelsregister des

; : x î j 2 : A 296 i Kaufman ra t l ; i D6Î bri R ; A a 58 Ó ide i iy nens) C nepments: Der Vertrieb “aller Erzeug | getragen: Ne 18, Vebrtder födler | dere Mea ote ee Besteltung der | reden. (Gelchelttmweig: Bilderrahmen | Subor bringt im vie” Gelb e Y Prensburs, (S) rote R n | Dee Wyselsasieverag ft am 1 DE: | 6 WBerirehung bars G e n 19 mri P erme nisse der Gewerkschaft Frielendorf in | Gesellschaft mit beschränkter Haftung in | zu Mitgliedern des Vorstands nicht und Plakaterahmen-Fabrikation. Geschäfts- | von ihm unter der Firma L. & E. Gintragung in das Handelsregister B | Die Generalversammlung vom 14. März | tcber 1922 festgestellt. Zur Vertretung tebt A T le Ged tsführen WestklisSe M binem, S iagibien

Berlin, daneben auch aller sonstigen | Cottbus. Gegenstand des Unternehmens: | widerrufen und ohne ihre Zustimmung a r Lans Sabor in Erfurt betriebene Papp» un E O T1088 hat die Erhöhung des Stamm- | der Gesellschaft sind die Geshäftsführer vertreten. Sind mehrere Geschäftsführer | Bauxit-Aktiengesellshaft in Haspe: Fn

deutschen Brennstoffe, und zwar in | Herstellung, An- und Ver : S nitalt ; 2 resden, Abt. TII, kastenfabrik gemäß der dem Gesell- Firma Schleswigsche Grenzpost, Gesell- | kapi 2 544000 M auf 2 600 000 | gemeinschaftlich handelnd ermächtigt. ift j i i i ist ei ignie Deutschland, jedo< ausflieflid des Stun, aller Art, Were De tellen. t E e O P Mes am 24. April 1929, |Gaftove rage vegelinsen Einbrine haft T ae O iu Pie S Mark beschlo An i ASOSHE DAn den, Le s N O Besellidaft, Verehtigt. id A i ay eg“ iti ift gegenwärtigen Hauptarbeitsgebiets der | Fortbetrieb des unter der Firma Ge- | 1. Fustizrat Dr. Ernst Oppenheimer in s bd ein. Eingebraht werden burg: Der Ewedient Friedri Schwinz- Lis ermeister Richard Zaum- T OE Der Sn eie Wilhelm Fischer ist als 4s i ga Vorstand ausgeschieden. Firma Heller & Jost Nachf. G. m. b. H. | brüder Köhler betriebenen Geschäfts. | Berlin, 2. Dr. jur. Julius L. Seligsohn, | Dresden. [11551] | lämtlihe Kfktiven, insbesondere auh berger in Flensburg ist zum Liquidator segel in Gera ist als Geschäftsführer ab- | amm. Westf. [11578] Ges<Brtasührer abberufen und es sind | (H.-R. B 88.) _ in Mannheim. das für die Firma Heller | Die Gesellschaft ist bejugt, gleichartige | daselbst, 3. Kaufmann Dr ‘Alex Cals, | Auf Blatt 17 129 des Handelsregisters, | alle Patente, Geschäfts-cheimnisse und bestellt. berufen und zum stellvertretenden Ge- Handelsre ister des Amtsgerichts u Geschäftsführern bestellt die Kaufleute 17 April 1923: & Jost Nachf. G. m. b. H. wie folgt ab- | oder ähnlihe Unternehmungen zu er- daselbst, 4. Kommerzienrat Richard | betr. die Firma Eiseubetonbau-Aktien- | das Firmenre<t, ferne: >as Miteigen- Dur Beschluß der Gesellschafterver- | {Hftsführer, der bisherige stellvertretende amm, Westf E raten John und Friedrih Hucht- | a) Bei der Firma Gebr. Halverscheidt gegrengt. wird: a) östlihe Grenze: | werben, si an solhen Unternehmungen | Unger ‘Charlottenburg, 5 Fabrikbesizer | Fesellshaft vormals Vetterlein «& | tum zur Hälfte an dem in Erfurt, sammlung vom 19. -März 1923 ist die | Gesc@äftsführer Zimmermeister Paul | Eingetragen am 20. April 1923 bei der ausen beide in Hannover in Vörde: Die frühere Witwe Alfred ahnlinjen Lindau—Kempten—Mem- | zu beteiligen oder deren Vertretung zu | Mumm von Schwarzenstein in Frank- | 9. in Dreéden, Zweigmederlassung ter | Winterseldstraze Nr. 4, belegenen Ga aufgelöst. Mörschner in Gera zum Geschäftsführer | Firma Felix Drobig Aktiengesell: Zu Nr. 1901, Firma Versicherungs- | Halverscheidt, Ottilie geb. Jellinghaus wi ero 0b entsprechend der | übernehmen. Stammkapital: 2000 000 | furt a. M., 6. Kommerzienrat Hermann | in Leipsig unter der gleichen Firma be- | Grund'tü>, eingetragen im Grundbuch MSeCIÓS Slen 00g. bestellt worden. chaft in Hamm (H.-Reg. B Nr. 8): Die | Ati; sellschaft Hannover: Das stell- | in ungeteilter Erbengemeinshaft mit württembergishen Landesgrenze bis | Mark. Geschäftsführer: Kausmann Hans | Stilke in“ Charlottenburg, 7. Bankier | stehenden Aktiengefellscha tit Ta cin- | von Erfurt, Band 67, Blatt 3349. Die E Gera, den 24. April 1923. Aktionärversammlung vom 7. April 1923 | ve telnd Direktionsmitglied Direktor (Been Tochter Liselotte, ist als persvn- Ulm, von da ab Bahnlinie Ulm—Donau- | Köhler in Cottbus und Fräulein Bertha | Ernst Wallach. Berlin. Nr. 19. Kaiser | getragen wouden: Die Generalversamm- | Gesellschaft übernimmt die dem Fabri- Freiburg, Elbe. [11561] Thür. Amtsgericht. hat deù Verschmelzungsvertrag vom Ka. 8 Schmidt in Hombruh bei Dort- lid haftende Gesellschafterin ausgescie- wörth Nördlingen Ansbah—Würz- | Konnopke in Cottbus. Der Gesellfchafts- | Automat Gesellschaft mit beschränkter line vom 17. März 1923 hat beschlossen, | kanten Sabor zur Last fallende Hälite In das Hiesige Handelsregister A ift S leihen Tage genehmigt, wona<h auf die inb ist r alleini en Vertretung der Dén Die Firma ist in eine Kommandit- burg, einshließlih der genannten | vertrag ist am 1. März 1923 abge- | Haftung in Cottbus. Die Gesellschaft | d Grundkapital unter den im Beschlusse | der auf das Grundstü> Winterfeld- heute unter Nr. 133 eingetragen die | Görlitz. A elix Drobig Aktiengesellscha egen Gesellschaft bere<tigt. : gesells<aft umgewandelt. Die Kom- ug P) nbedlihe emel Bürg- | schlossen, Feder der Geschäftsführer ist | ift aufgelöst, die Liquidation beendet und | angegebenen Bestimmungen zu erhöhen | straße 4 eingetragenen Amortisations- F Firma Heinri Haak in E “eberbändler | igt Sn 18 Me 190 era gi "L195 | Gavährung von Aftien diesor Gesellichaft l Ficzia Ats. Lohe} mandilaeleltibast dat am 1, ul BO burg, b) nördliche Grenze: Lustlinie | befugt, die Gesellschast zu vertreten. Die | die Firma erloschen. Nr. 107. Lausißzer | Um dreizehn Millionen Mark dur< Aus- | bypothek mit 61259,22 A sowie die als deren Inhaber der Lederhändler | ist am 18. April 1923 unter Nr. 2195 | und unter Aus <luß der E n las a dier A E aus Si n begonnen. Zur Vertretung sind die per- Le cburg— Wertheim, von da ab dem | Gesellschafter Fri und Hans Köhler | Granit- und Marmorwerke, Gesellichaft | abe von eintausend auf den Inhaber lau: | [2nstigen Passiven der Firma L. & E, } Heimih Ha in Drochtersen. die Firma Paul Stangen Ingenieur | mögen der Kabelwerk Aktiengesellschaft | Wann Aktienge [halt it Sie des | sönlich haftenden Gesellschafter Fabrikant Laufe des Mains entlang bis Milten- | haben das von ihnen unter der Firma | mit beschränkter Haftung, in Cottbus. | fenden Aktien zu je zehntausend Mark und | Sabor, die gemäß der dem Vertrag bei- Amtsgericht Freiburg (Elbe), in Görliß und als Inhaber der In- | in Hamm als Ganzes übertragen wird und | Lannover, Kanalstraße. Gegenstand lin Gustav Adolf Halverscheidt in Vörde berg, sodann Luftlinie Miltenberg— | „Gebrüder Köhler“ betriebene Fabrik- | Die Geschäftsführer Wilhelm Werner | von dreitausend auf den Inhaber lauten- | fügten Bilanz 179 75580 A betragen. 26. Mârz 1923. enieur Paul Stangen in Görliß einge- | hgt ferner beschlossen, das Grundkapital | Unternehmens ist Import und Handel in und der Fabrikant Franz Halverscheidt Erbah—Weinheim—Mannheim, ein- | und Handelsunternehmen, an welchem | von Blumentha! und Kaufmann Karl | den Aktien zu je eintausend .Mark. Diese Ge E L ; ragen worden. zu erhöhen um 320000 4 zur Durch- a R E daselbst, jeder für sich allein berechtigt. L E ag E offener Handelsgesellscha;ter je | Emil Richter haben ihr Amt nieder- LOG E N Ne ch ai p ist erfolgt. e ete on O Freiburg, Elbe. ster Abt S Amtsgericht Görliß, führung dieser Verschmelzung sowie um Craeuan en ena A e Es is ein Kommanditist vorhanden. s n der | zur Halfte beteiligt war, mit sämtlichen | gelegt; uf s rundtap1 beträgt nunmehr ; » V ndelsregister : i S vei i h s A E Heller & Jost Nachf. G. m. | Aktiven und Passiven nah R Stade bühler A Ct De N T ¿wangig Millionen Mark ino zerfällt f 148213324 M eingehen und dafür, daß beute i der ena brüder E, & g [11572] Million Marke Diese Erböbung ist er- Fer E ara nate N A V) Die Siivia P. Scheidt in Haspe ; 9. der neuzugründenden Gesellschaft | vom 31. Dezember 1922 zum Betrage | <luß der Gesellshafterversammlung vom | hntausend auf den Jnhaber lautende | Veitere Schulden als die angeführten Stabl in Freibura (Elbe) Inhaber : g islang allein betriebenen Getreide- un ? Me

Zu Nr. 1921, Firma Geka-Geldshrank- | Die Aktien werden zum Nennwert auê- m Schluß des Geshäftsjahrs | Fahr in Zeiß. Die Gesellshaft hat ‘am | Gesellschaft mit beschränkter Haftung, | Gesellschaft mit beschränkter Haftung: | gegeben. Die Gründer, die sämtliche Aktien

Goslar. : A 2 ; : _In das hiesige Handelsregister A : L i ( Z ber Kaufmann Vaul die gegenwärtigen Abnehmer ,_ für | von 2 Millionen Mark eingebracht. | 14. ärz 1923 zum Geschäftsführer be- | tien zu je eintausend Mark und in ein- | nit vorhanden sind. Vom 1. Juni Helmuth Stahl in Freiburg (Elbe) |Nr. 338, betr. die Firma Hohlalas- Millionen Mark und perfallt fe 1000 aut S - Jmportgeschäfts. 00 g Scheidt daselbst SR A 380) x Frielendorfer Rohbraunkohle zu shüben. | Nr. 129. Grundstücksverwertungsgesell- | stellt, als solcher im Handelsregister aber | fusend auf den Inhaber lautende Aktien | 1922 ab wird das Geschäft für Rech- (Nr. 123 des Reg.) eingetragen worden: | fabrikate E. Nohland, Inhaberin Frau | ten Inhaber lautende Aktien über je T Lg O O O e | c) Bei der Firma Schmidt & Co. cammkapital 500000 A. Geschäfts- | schaft „Marktplag“ mit beschränkter Haf- | nicht eingetragen worden “ist ist nicht | zu je zehntausend Mark. Der Gesellschafts, | tung der Gesellschaft geführt. Die Die Firma ist erloschen. Elise Rohland, is heute folgendes ein- | 1000 4; der $ 3 des Gesellschaftsvertrags | erlegt in 2000 Namensaktien zu je Gefells&aft mit beschränkter Haftung in fran E at ee tung in Cotldus. Gegenstand des | mehr Geschäftsführer. Zum. Geschäfts- erna e teb gi Qs GEN ist dement- Sebr für Vin C O Amtsgericht Seeburg (Elbe), grgen: Dent ao legi E Rohland | ¡s demgemäß geändert. Die Ausgabe der D Ge L DOONENE und heodor Haspe: Die Firma ist geändert in O Dorf, 4. } niernehmens: Erwerb des in Cottbus, | i S ¡x | sprechend in d ur< 2 j i f ; ul 1923, zu Goslar î ra erteilt. j : r : j 2 L ; M: it Hl teltntier Bastng S E | Eure Don” for ey Ms, | Vibizr in Cottbns von, nenem bosielle, (Snerose;sanpnfong laf Moor alöpralo: | nee n, r r "Q n uan Smtierihe Godlir, m 16, Wri 1928| Wuig fel des ecbliden Berugoiits gee Bunte in Hanover Zen Bo Lo: feigen Losung in fee e i i ir; 1923 Die Ge. | Cure on sonstigen Grundstü>en in | Die Gesellschaft wird seit 14, März 1923 | kolls vom gleichen Tage abgeändert worden. | °: inavérat ete Gardelegen. T R =97 | bisherigen Aktionare, und zwar in Höhe | gühger in & j kura | Geschäftsführer vertritt die Gesellschaft vertrag vom 27. März 1923. Die Ge- | Cottbus und U : Tis : as . Ö it ; : 15H . Nor, | tine Hin®vergütung für die Hingabe An ; "j ; L 11573 d ; | Bünger in Hannover ist Gesamtprokura ais 7 sellschaft dauert bis zum 31. März 1938. | gung an MelGatien uter A E A OUN S: E "of Millionen des Betriebskapitals bis zur Einzahlung die Firma Veltolith -: Zebufirie - Gelell- Nin Garbnldreni ter Abteilung B Nr, 14 A e E S An, erteilt. Der Gesellschaftsvertrag E I, O ori 1020: Falls nicht ein Gesellschafter ein Jahr | insbesondere in Form von Fnteressen- R ae ibt. Mark zum Kurse von 200 %, 3 500 000 | des „Grundkapitals in Höhe von schaft mit beshränkter Haftung in Garde- | ist heute bei der Firma L. Bergmann, Il Buff nH Cr 9 Dóh 0 29. März 1923 geschlossen. Sind mehrere De M M Libieri aen & R a O 2M e, A E Stammkapital: 500 000 Laa ah art um Eürse von 300 % und 4 500 000 N A S legen eingetragen. R „Gelenstend bes g U L Greusen, tragen, Is U B 'Aiirse von 900 Prok, Pm ae be E, “due C A bade, Des Siy bee Fircin f , « C 1E un art. eshäftsführer: Baumeister i 115 art zum Nenawerte ausgegeben. E : : Unternehmens ist die tellung und der | da v U neralver}amm- j Hart j ih | nah Hagen verlegt. Die Firma ist hier zahre verlängert. Diese Bestimmung | Max Abraham i i q, | Darinstadt. ; 111549] Amtsgeri É 500 000 e in Aktien der Gesells®aft Nortri i i 16. März 1923 der $ 21 Abs. 1 E E T: zwei Vorstandsmitglieder gemeinschaftli l Í : Îst für jede Verlängerung dabe. j Nba i A O e Heutiger Eintrag in das Handels, An E I, zum Nennwert gewährt; ein Teilbetrag M O n E itoe Krd a G ScFiB L A E Mahaabe Hannover. [11584] | oder dur< ein Vor tandsmitglied zu- ge M eta À E Sark cht O Normen E a abgeschlossen. Beim Vorhandensein E S hie E N E E alia 2 A P O Han von der Fabrikant Wilhelm Franke und der | des Protokolls geändert worden ist, vg A E ENRgEIPGGEN es de * Rorsiandöncitaliene tbei Haspe Gebr Kettler Gesellschaft mit be- Fri on drei Monaten zum Tu mehr F+2F i ) : n - - eisung eglihen un | er Ne ron F: Ä As f ¡ 27 t 1923. am j ri : er re en e ( : Z L : } 1 eines Kalendevvierteljahres steht iebein A Saa e E schaft mit beschränkter Haftung, | Ebersbach, Sachsen. [1154] |8000000 f dem Fabrikanten Saper Gaebel Dor Gesellschaftévertrag ist eti Amtégeriht, In Abteilung A: hinsihtlih der Vertretungsbefugnis den Do Mecleo in Hande gs Geschäfts, Gesellschafter zu, wenn der Betrieb der | Geschäftsführer übertragen werden. Die Darmstadt: Der Geschäftsführer Wilhelm | m Handelsregister ist heute auf | auf Kapitalkonto gutgeschrieben. Die am 20. November 1922 und am 23. Fe- E E E, Unter Nr. 7838 die Firma Adolf | ordentlichen Vorstandsmitgliedern gleich. führer bestellt mit der Maßgabe, daß Gewerkschaft Frielendorf gänzli still- | Geschäftsführer sind von dex Gor | Derheimer in Darmstadt ist Ae Blatt 42, betr. die Firma C. G, Vet, Gesellschaft übernimmt die Rechte und bruar 1923 festgestellt. Zur Vertretung | Groserudestedt. [11574] | Oppermann mit Niederlassung in | Beim Vorhandensein mehrerer Vor- L bie -GelaTBast wüeia Vertieten tain, gelegt wird oder ihre Nohtohlenförderung schriften des $ 181. B, G.-B befreit hilipp Baumann, Kaufmann in Darms- | în Neugerédorf, eingetragen worden, deß | Pflichten aus den von der- Firma der Gesellschaft sind die Geschäftsführer | Jn unser Handelsregister Abteilung A | Hannover, Hartmannstx, 9, und als Jn- standsmitglieder kann der Aufsichtsrat (H-R B 0 während eines halben Fahres eine Ver- | Oeffentliche Bekanntmachungen der Ge- tadt u als Geschäftsführer bestellt. Dr. | die Firma dur Einlegung in die unter | L, „& E. Sabor îm gewöhnlichen Ge- nur gemeinsam bere<tigt. Die Bekannt- | Nr. 58 is heute die Firma Edstedter aber der Kaufmann Adolf Oppermann | jedem derselben die Befugnis zur | Amtsgeri<t Haspe minderung bis auf ein Sechstel des vor- | sellschaft erfolgen nur dur< den Deut. Carl Baumann in Darmstadt ist zum þ der Q R C. G | äftsbetrieb abgeschlossenen Verträgen, abn en der Gesellschaft erfolgen im | Mühle, Ankauf von Getreide und Futter- | in Hannover. alleinigen Vertretung der Gesellschaft ( angegangenen Kalendevdur(schnittes er- | schen Reichsanzeiger Nr. 130. J Ms Prokuristen bestellt. L Nudo ph, Neugersdor i. Sa.,, Meh. | soweit sie no<h nicht erfüllt sind, 'ns- Deutsbon Reichsanzeiger mitteln und Verkauf von Mühlenerzeug-| Unter Nr. 7839 die Firma Robert | erteilen. Feder der beiden Vorstands- E P 7 [11587] ährt. Außerdem können beide Gesell- | mann Aktiengesellschaft Zweignieder. | Larmstadt, den 20. April 1923. Weberei, Färberei, u. Appretur 1n Neu- | besondere au< aus den Dienstverträgen Amtsgeriht Gardelegen nissen in Estedt. Jnhaber: der Mühlen- | Koh mit Niederlassung in Hannover, | mitglieder Albert Lohmann und Theodor S dor, ister B Nr. 4 ift bei der d after den Vertrag j d erjeit mit so-| läfsuna Cottel ie Cts Rene Amtsgericht Darmstadt I. ite; u gegründete Aktiengesell<«ft gt den pen Met O L. T den 19. April 1993 besißer Jakob Sauerwein in Elstedt ein- E i s Yo aber der feUsdast M tio), Die f A Sictia O Abbendorf, G. m. ortiger irfung bei Vorliegen eines | st 8 i; A E ala Jen i abor. efanntmahungen de : 7 | aufmann Robert Koch in Hannover. ellscha erechtigt. - O 1 “its wichtigen Grundes kündigen. A8 solcher Ma i C RLEIE A Dr Delmenhorst [11550] Amlsgeriht Ebersbach, am 20. April 1923. Gesellschaft erfolgen dur< den Deut- i [11564] E NAT den 23. April 1923. Jn Abteilung B: mitglieder und deren Stellvertreter b. O. am A eingetragen p r: fti aues dae N Tabak und Tabakerzeugnissen aller Art | In unser Handelsregister Abt. B Elbing E: [11556] R Rei O Bleie Meri t Gi L Garetareitsier Thüringisches Amtsgericht. L Bu g S alt besGelaitter Ga e Cerden, Die ne E Amtsgericht Havelberg. gende Raten der Provisionen ganz | sowi Erw 1 ri i i ur Firma: iébet ° , j 91/1 \tgt, no< andere Dlatter hier ; E A ager Gese t mit beshränkter Haf- | und abberufen. fun oder zum erheblihen Teil im Rückstand albe So n t in fidbsishe Möbeclirduttrie ite ellschaft n Unser Handelsregister ist heute in | zu bestimmen, jedo nur mit der Mee e A E idt Yeue R Gummersbach. [11575] in : Dem Kaufmann Ge offmann | Generalversammlung der Aktionäre er- T [11588] he, dn e OIE E A edelten Zustande; 2. “die Verwertung | zu Delmenhorst“ folgendes einéBtedgan: Mar Stolte Éi s E g Be 1 Blätie bie Gi det traße, 6 un d als deren alloliiter Iye | „Handelvögistoreintragung vom 22, April BesBluk dor E else eur. inde: n euts E s S Sandellredistee, B Nr 18 ist heute ndustrie tengefellschaft der Firma | der aus der Fabrikation sih ergebenden | Der Tischlermeister inrih Warrel- | &yp oln i Hadbinae Be abEE hab leischermeister und Vieh- | 1923: Firma Stri>- und Wirkwaren- | Beschluß der L |Sloesibriolen f Di i die Firma Schuhfabrik deller & Jost Nachfolger G. m. b. H. Nebenprodukte; 3. die Herstellung sämt- | mann in Delmenhorst ift aus d V aber der Kaufmann Max Stolpin in | Bekanntmachungen nicht abhängt, Die E Er Gee! 24 bst in- | industrie, Gesellschaft mit beschränkter | vom 9. April 1923 ist der Gelellshafts- eingeschriebenen Brief. ie Bekannt- | neu eingetragen die Firma Schuh 7 zu zahlen hat. Als nicht eingetragen | liher Verpa>unas- und Ausstatt s stande ausgeschieden n N N Sl Cingelvagen Bekanntmachungen werden von den Dana din /Nsindel - dase E Haftung, Vollmerhausen. Gegenstand des | vertrag bezüglih der Vertretung der | mahungen der Gesellschaft erfolgen im | und Ledervertrieb-Gesellschaft mit es wird bekanntgemacht: Die öffentlich zent wi, D Rai E bon T 199. Elbing, den 21, April 1923. persönlich haftenden Gesellschaftern er- getragen worden. too i b is die Anferti Gesellschaft geändert, Die Vertretung | Deutschen Reichsanzeiger. Es sind fol- | chränkter Haftung in Myhl. Gegenstan Bekanntmachun ven Gefell, e gegenst Ie, M Denglaven Ae Delmen A n 1923, Amtsgericht. eau O nicht E A q Ben: Engros\hlähterei und att iti Aa n Lten pon pt Udast h M erfolg ¿ jevt dur einen | gende Satheinlagen gema t Der Kauf- s Zrteenehwrens E R L der ogen durh den Deutschen Reichs- | darf im Jn- und Auslande für ihre E : itSrat Übertragen ist. Die Gesellscha fav ; ie der Handel mit denselben und alle | odex mehrere Geschäftsführer. Sind | mann Albert Lohmann ha unte fabrik, i ? fi SU- U é ; ; | ; Ti 23, April 1923. sowie der Handel mit denselbe 7 ¿ l i ver | Vertrieb von Lederwaren aller Art sowie anzeiger. Zwede Grundftüte erwerben Und er: | DéGpdän / [11552] Elbing, E 111595] | wird, wenn nur ein persönlich haftender Gera, den 23, N ‘bt diesen Hauptzwe>en dienenden Neben- | mehxere Geschäftsführer vorhanden, so | der Firma Alb. Lohmann in Hannover | Bert: i: E Am 18. April 1923 ist eingetragen: | worbene veräußern sie darf Zwei Das Erlöschen der folgend f den da- | j In unfer Handelsregister Abteilung A | Gesellschafter vorhanden ist, durch diesen Thür. Amtsgericht. ges<bäften. Die Beteiligung an gleich- | ist jeder derselben für si< allein ver- | bislang von ihm allein betriebene Ge- | ähnlicher gewerblicher Unternehmungen. 1 T 9 - 7 9 z : c j . .“ , R A Loi ( L i A G y [hafter 1. Zu H-R. A 365, S. F Wert» ilébdeclaflnkaet Marttn ane a8 Ée erie C E 26 dus R ist heute zu Nr. 606 bei der Firma | vertreten. Sind mehrere persönlich haf- [11565] | artigen oder ähnliden Unternehmungen | tretung8berehtig. Der Kaufmann | treide- und Futtermittel-Fmportgeschäft | Geschäftsführer sind die e nic auer jr. Nachfolger Cassel: Dem bis- | kaufsstellen errichten, pachten oder ein- registers eingetragenen Sicinen da: Handelslehrinstitut Otto Siede" in | tende Gesellschafter vorhanden, so wird OrS, R, ift sowie au die Uebernahme von Vertre- | Christoph Hartmann ist als Geschäfts- | mit allen Aktiven und Passiven in | 1. Fabrikant Heinrich ansen, 2. M bl rigen Gesamtprokuristen Gustav Nagell | richten und si< an ähnlichen oder Agaretiet - Grobkanbliäg Deeberi Glbing eingetragen worden, daß die Firma | die Gesellschaft dur< je zwei persön- ; Gren E die Firma | tungen solcher ist zulässig. Das Stamm- | führer abberufen. Gemäßheit der für den 28. Februar 1923 | kant Arnold n E in G B { st Einzelprofura erteilt worden; den | anderen dew Geschäftsbetrieb dienlihen | Richter, Blatt 15 268: "Seemann oen ; lih haftende Gesellschafter oder dur L L A besch Inkter | favital beträgt 500000 & Heinri | Zu Nr. 1320, Firma Hannoversche aufgestellten Bilanz eingebracht. Albert | 3, Fabrikant Otto Sticht, 4. fo bas Bankbeamten Georg Mattern, Wilhelm Unternehmungen beteiligen, auch solche NRumrih, Blatt 10 769: Vel e Elbing, den 23. April 1923, einen persönlich haftenden Gesellschafter : Sihalscha, A Me s S in Blohm, Kaufmann in Vollmerhausen, if | Sparheizungsgesell Ti mit beschränkter | Lohmann hat ferner und die Kaufleute uner Küppers, beide in M.- s a, Ladwig, Eduard Schenk, Karl Felix ist | erwerben und erworbene wieder ver- | Zumpe, Blatt 16 757; Hopstot & bic iu dien in Gemeinschaft mit einem Prokuristen Dn era, Heute eim | n Gescbäfisfühter bestellt, Gesellschaft | Hastung: Bure) es<luß des Amts- | Theodor Brun>e, Heinz Lohmann in | Das Stammkapital beträgt 500 C0 «t Gejamtprofura in der Weise erteilt | äußern. Grundkapital: 60 000 090 M. Drescher Zweigniederlass des i Ee eten e d wenn INUEE S E E denthal in | mit beschränkter Haftuna Gesell- | gerihts Abteilung 12 in Hannover vom | Hannover, Gustav Lohmann in Bremen | Der Gesellschaftsvertrag ist am uar worden, daß jeder der ( - stand: Di ; nh R R un S. n Erfurt, [11597] | lich haftende Gesellschafter vorhanden Dem Kaufmann Kurt Freudenthal in A M : 38. 3. 1923 ist wegen Dringlichkeit Herr | und Frau Marie Lohmann, geb. Loh- | 1923 errichtet. Die Gesellschaft wir en, daß jeder der Genannten ge- | Vorstand: Die Kaufleute Berthold Neu- | Reichenberg i. B. unter der gleichen In unser Handelsregister A ist heute | sind, kann der Aufsichtsrat mit Zu- Gera ist Prokura erteilt. r errt bel DA hi Felix Ro 2 A Ga0 Let Bannavee E in Hannootr . baben uebes t | dur einen oder mehrere Geschäftsführer

mei Ey 4 4 4 : ; “nN- . wei Z - ) s H * f o ih V d L A L A ) , A .“. s insam mit jedem anderen Gesamtpro- | mann in Charlottenburg, Julius Feig | Firma bestehenden Hauptgescäfts, Blatt | bei der unter - E f stimmung der übrigen persönlich haf- Gera, den 23. April 1923. - avi Geschäftsführer. Sind mehrere N Ges E bestellt für die Zeit | die in der Aufstellung zu dem Gesell- | vertreten; sind mehrere Geschäftsführer

kuristen der Firma diese zeihnen und | in Berlin und Hermann Steinberg in | 15 747; Josef F. Stevansk latt delsgesells i i i \ón- ir. A i : s : 3 ird di in der die Gesellshaft vertreten kann. Die Ge- | Berlin Der Gesellschaftsvertrag ift Qui 15 254: Y Beute "Elettei kts, 4 E S ia 1 baltecken E vis Via En E bestellt, so sind nur je zwei oder ein is zur Bestellung eines Geschästs- [T E i Me gi R ene, E eta el Geschäfts Janelprogra des Herrn Hugo Engelbert | 12. Fuli 1922 festgestellt und am 15. | Industrie Felix Hirs{<, Blatt 14 249; | worden: Der Kaufmann Karl Weber fugnis erteilen, allein die Gesellschaft zu Gera, Renuss. [11566] | Gesköftsführer mit einem Prokuristen | führers durch die Gesellschafterversamm- Pie en Strlten i: ewährt: Albert | führer gemeinsam handeln müssen; je- sstt erloschen, i und 25. November 1922 geändert. Be- | „Germania““ Lebensmittel- u. Tabak: Erfurt, ist dur< Tod aus der Gesellschaft vertreten. Der Fabrikant Sabor bleibt Handelsregister. zur Vertretung bere<tigt, Bekanntk- lung. i : D É 8 enden Gs a E T0000 A dos foan bestimmt werden, doi ein Gteitiatedhnidhe "Botf Cosel: Den |jonen, lo. vieh bie G U O Ernsi F E. Liebft: Blait | Qegeschiden, die Gesellschaft ausge 4, gur Mlehnvertretung ermäctigi qud a E L Portal ov adt Deutschen Reichs | Feltschaft mit beschränkter Hastung, | Theodoz Brune im Betrage von | Geschäftsführer gemeinschaftlich mit T / t, B : os 0 DIE Welela;t dur | 1 ; SErufi F. E. Liebt, Blat er bisherige Gesellschafter MNudolf | wenn mehrere persönlih haftende Ge- andelsgesellshaft Louis Fahr oHn | anzetger. ; R : ) Marie Loh im Be- | einem Prokuristen zux Vertretung der Kaufmann Mathieu Rütters in Cassel | zwei Vorstandsmitglieder oder ein Vor- | 16897: Futernationales Vatent- «& | G; in E j ini : o ; Di i i u ishelm- An&ts8gericht Gummersbach. Bess niederlassun annover; r< | 40 000 000 M, Marie Ura ; i i L D ist Prokura erteilt, standsfnitglied und einen Prokuristen Gewerbè-Bureau omg Juh. g s ‘Sedan find ie Meuse Kündigung des Geselle follten. Die mit dem Siß in Gera-NReuß (Wilh óluß der Gesellschaster vom 26. März | trage von 100 009 {, Heinz Lohmann ! Gesellschaft berechtigt sein so

<haftêvertrags ist {traße 70) eingetragen worden.