1923 / 101 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ferner wird bekanntgema<t: Die ei aller Gesamtprokuristen sind zu Die Firma ber GesellsHaft lautet: ebruar :

j j - ; 1923 ist die f j

d b Friedrih Martens Handelsgesell- Gr als d selbft E <ränkter are, Se : n an e p 4 durch [hpinfier Po

Mudgate ag R ae Aktien erfolgt zum P ammen einangeerehtigt, Ge urse von 150 %. l Vaetau & Co. In das Geschäft sind | f\haft mit beschränkter Hastung. 17 000 000 S i ì MWerk- V E Möbelfabrik | Paul Conrad Bernhard Holzgraefe, zu Gegenstand des Unternehmens ist der Ausgabe von 17000 auf den Inhaber | zeuge. Die uns El nes mE E : : ; e gesells s . E Der Lannbara, s S Dr. jur. Ade bert Gg-| Betrieb von Handelsgeschäften aller | lautenden Aktien zu je 1000 owie L eral Gesell D L Vere Vierte Z entral- D B ionäre vom | mund Eugen Berthold Höck, zu Altona, | Art. die entsprebende Aenderung des 3 des | chränkter Haftung verpfli f s Éinflig h an Sregifster- eilage f i } /

versammlun 24. März 1923 ist die Erböbuna des | Kaufleute, als Gesellschafter ein- Q ) i Gesellschafts i ; 2E Diedr 2900, is E E D} Setteten 5 Josef „Poborvles fe Hombus is u S tEA A Nen worden, del mit Juwelenwaren nit E zu Í D É P - - eer alem mad m h zum Deutschen Reich Preußischen Staat M i k Sanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

90 500 000 M auf 26 000 000 #4 durch Die offene Handel8gesellschaft hat am| wo i [ENE D rden, Das Grundkapital der Gese ifati ; Dele uen Wi a o M | 1, Wu R Too n | Demse Borfgn-Geleticheti m WRN O ec wil Cet e 2E Butt S | Le 101, i u B 100 auf den Namen lautenden Vor- baft is Gualdino Biegas Lo uno At E F Nus. 5s Be u je 1000 e r lautende Aktien leltskcft S0. O De p Æ L. $ Berlin, Mittwoch, den 2. Mai 1923 aufmann, zu Hamburg, als Gefell-| Stammkapital der Gesellschaft Ferner wird bekanntgemaht: Von de i j i i : A enderung der S8 3, 10, 13 und 16 des | schafter eingetreten. 36.000 E _N : gemacht: Von den | Aktien. Diese Aktien gelien durch dis E ; D 2 : 3 auf 38 000 000 {1 neuen Aktien werden nom. 5 000 000 T a Be ete A ï s Gesellschaftsvertrags s ome: i s E hat am jowie der. Gesell gaftéverta: u in Go zum Preise von je 1000 M pro Artie seits ist vie e 2 ard hlt And ero “ed : frift nzeigen müfsen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen fein. “F 4 worden. Se Prokura des A M. Caiado ist | geändert und u. a. bestimmt worden: je 50 % zum Preise | rhre Sacheinlage voll befriedigt. Die . Die Firma f \ - es . At. geändert und u. a. bestimmt worden: von je 5000 4 pro Aktie ausgegeben. | sell trä ) Die Firma is dur<h den Tod des bis-] Die Kapitalserböbung ist erfolot. | Bruno Schulz. Bezüglih des Inhabers LDe, Firma, der GaielGasi lautet; e a o 1922 19 D erber 1922 und 31, Janus 4) Handelsregister. Therese gFrhgba e Ube, san gie in Weliersbach ist Prokura erteilt. | Geweben aus Papier ‘und ähnlichen | linger“, Köln: Der Sib der Firma i | trágt 96000 000 M eingeteilt in | Sulz ist dur< einen Vermerk auf | mit beschränk ads Der Gesell Ei estgestellt. Der Borstand der Ge» erford. 12131 zweling, geb. Uhle, in Herne in| Kaiserslautern, 19. April 1923. | Stofjen, in Verbindung mit anderen Ge- inger, Köln: Dex Sid dex Firma 9% auf den Jnhaber lautende | eine am 14. April 1923 erfolate Ein- E beschr E ter Haftung. 13 Ma G ist am | sellschaft besteht aus einer oder mehreren "Jn unfer Handelsregister Abt f s fortge}eßter westfälisher Gütergeein- Amtsgericht Registergericht. webestoff in D x in og mit anderen Ge- | nah Rodenkirchen verlegt. Stammaktien zu je 1000 f und 100 tragung in dos Güterrecht8regi]ter hin- S EEaERE Tex retungsbefugnis der Ges A A fillgestelit worben. rsonen, Ein Vorstandsmitglied ann N èe mir «S Mer L NOIE MET TOVER Kindern: 1. Franz Josef : tes] ertauf und Me De E 7 bei der Firma_„N. Bl f ôregilter bin: | s@zäftéführer Freubenthal, Drewes und | (egenstand des nternehmens i per | aon N ir f (CNeAN Ueriecle fart E Soidrrtrt[ Gaftotammer für die Provinz p “eb 1. L 1001, fber-| L Jm SejeliPaitdcegisier wurhe ein- rien, Patenten uxd Licensen x, sowi aeb. Fuchs, Köin, it Prokura erteil bu / : „gev. k. L p - . Im Gese register wurde ein- | e) die Beteiligung an anderen ähnlichen | Nr. 100 Lat bi mut e > p i der Firma „Jakob Ens-

auf den Namen lautende Vorzugsaktien | _ gewiesen worden. Blank t beendigt, Einkauf und j : ankenburg ist beendigt. { un g von Roh- | es die Gesellschaft allein vertreten kann, (Westfalen Aktiengesellshaft“ mit dem Siß | gegangen, welche die Firma unverändert | getragen: Fi f n Herford. G f E45 getragen: Firma „Gebr. Wolfarth“ | Unternehmungen. Stammkapital: 100 000 | lein“, Köln: Der Kaufmann Siegmund

zu je 10009 M. Oito Jaeger, zu Reichenbach i. V., mit Georg Bökl d Wi : materialen für di ifati Ferner wird bekanntgemacht: Die Zweignie erla jung zu amburg. In Kaufleut H ab s Se: die Fabrik tion d E E ; egenstand des Unt tführt Vorzugsaktien werden zum Nennwerte das Geschäft sind Friedrich Otto Barsch is übr G el urg, find zu Ge- Sviben "ius a s Vertrieb von | mit einem Prokuristen oder einem anderen néhmens ist: Uebérns me dec G m p S orts mit dem Siße zu Dielkirchen; offene | Mark. Geschäftsführer: i óln-Li DO Enn B E a Ea h D E hme Je Chemie tav reli Peer | (fa, Be ee ae B, t que B L D H L (ore Be ff Srmine mar E MRSTa E (e Gb cia DA E R dai B at a 250 % ausgegeben. h : Reicher S Ee rius Geselliait mit be: ek und dec Qrmerb ‘und. Vie ie | Vorfi, Mala S * Wi ammer für die Provinz West- rne, den 21. April 1923 D; an ftenhandlung un er Gesellsha;tsvertrag ist am 24. 11. 1913 | { ; A Betelle Bei Beschlüssen über die Beseßung be nlppr e eingetreten. schränkter Hast n mit [ \eiligun leicharti orskand, Kaufmann Julius Alexander falen G. m. b. H. und Fortführung de “Da Bt Weinkommissionsgeschäft. Gefellschafter: | geshlossen und d Befchl E Gngriaen. Die nunmehrige des Aufsichtsrats, Aenderung des Gee ie offene Handelsgesellschast hat am} Zwei Gi Met ga NUS, Mie Brn, M mie unte Dio artigen _IAIRENENs | CREDREL In Sn ee Le INU, von dieser betriebenen Ge j it, O del t erar aitaina 1. Friedri Wolfarth, 2. Ludwig Wol- | 16. 3. 1916 und 00. 1 1922 ob I E de Huf sMEratE, ede a e ber | -1. Juli 1921 begonnen, ilt 6 peiguies er assung zu Hamburg. m er i; son erer Bevorzugung | die Gesellschaft allein vertreten. Im mit Erzeugnissen, welche ge A2 è M S farth, beide Kaufleute in Dielkirchen Direktor Gustav Türk hat sei Me, 1923 begonnen. | Gesellschaft gewährt jeder Vorzugs8- Die Prokura des F. O. Barsch ist} ist d L G Ct s iegerlaung materialien vor E afrikanisher NRoh- | übrigen erfolgt die ellung und Abs ‘Gartenwirtfchaft bedürfen Si iee stt Ver Woh _{12134]| 2. Die offene Handelsgesellschaft unter | und Erfindungen A e erfahren Abteilung B: i | Elenketraa van 1000 d je 25 Sbinmon, atten U eraitike in \ em ne und Me- Der Gefells aile : berufung des Vorstands dur< den Auf- insbesondere mit Saatgetreide E Saat Sn C ERLE E, ETolstein. der Firma „Karl Strache & Co. | Papiergarn D Geke O Á0O 4 Nr. 3313 bei der Firma „Gerhard & i | Die Inhaber der Vorzugsaktien er- Die Firma der Zweigniederlassung ist sellschaft it bet e OGaE Me Grundstüs- N H toe etrieb von | sichtórat. Die Bekanntmachungen der Ge« Fartoffeln, Feld- und Gartensämereien | ist bei i Lame eser Abteilung A | Maschinenfabrik ““ mit dem Siße zu } eingebraht. Bekannt G E d M | Hey Gesellschaft mit beschränkter Haftun | balten aus dem verteilbaren Jahres-| geändert in Otto Jaeger weig: Zwei Tui beut E e As gestattet 3- und Bankgeschäften nicht | jellschaft erfolgen dur<h den Deutschen und Bedarfêgegenständen arten A henwestedt Firma G. Sirootmann in | Enkeubach hat fich aufgelöst, die Firma sellschaft erfolgen im Ha E Set E iliale Köln“, Köln: Der Gesellschafts: | gewinn vor ‘den St Ftiond niederlassung, Samburg. gnieverila}ung Hamburg. . : MNetwchsanzeiger. Die Berufung der Ges- "i E e gung PYENINE (Nr. 24 des Registers) | ift erloschen. Das Handel “ea a4 e Hamburgischen Kor- | ertrag ist d R finen l Jahresgewi nopel im en Erust W. Saconning, s Firma ist ea A R E ns betta Oas Ae eile ie p na ; eni aeg ua Zee Lard- und Gartemoirt schast ies e E E T e gErogen ma E An T eiNven ia de aan man V Sclabelen. 93. April 1923. Pfer vom >. Swpiember 1921 F A etrage von 6 % auf das eingezahlte.| „e! ien. leute, sind zu stellveriretenden Geschäft “} auf den Inhaber lautende Akti R orsibenden des Aufsichtsrats Grundkapital beträgt 60 000 000 Æ. Zum | vom 8. Februar 1923 in ei le Mi. áeune iengefellshaft Amtsgericht. etreffend das Stammkapital, und bom Kapital. Reicht der verieilbare V res- Cari Jac. Schuidt. Jnhaber: (Carl übrer B Pit E E etenden Geschäfts- E e ¡en zu je |mit einer Frist von mindestens 2 Wochen Geschäftsführer ift Siegfried Neeb - im | gesells ar in eine Kommandit- | übergegangen. : ; : 15, tember 1922 in den ‘88 11 12 gewinn zur Bezahlung dieses Vorzugs- Jakod Schmidt, Kaufmann, zu Ham- prert 2 f : B Suetiien fins Es r D daa e e E Sie ist Herford bestellt. Der Gefellf Fina g ad E E Sécooimann Á Im E ELN dea ide wurde ein Kempen, Rhein. 12140] 18, 19 und 20 bezüglich des Vorsißzes in gena ens nit aus, so findet eine | burg. / erloschen. I, fo wirk Me QulelliGait burd cas nEE tee M esellschaft abzuhalten, | ift am 11. April 1923 festgestellt. Die | geb. Tegeder, und die Kinder des Kauf- etragen: Die Aktiengesellschaft unter der | Jn unser Handelsregifter Abt. B Nr. 46 der Generalverfammlung, der Wahl eines f ae art RM Es E V Ie DEN S Pegtes Gefamtprokura ist erteilt an Walter M Borsiandömitgliede gemein- aen n C De Gi A Gesell e e As E E aus | manns Gerhard Strootmann: a) bah, Strache E iBet . E S bei der fiuma „Nieder- I Mt e A E Sewinnanteils aus dem verteilbaren : T, woh, Arzt, Kanfmann, zu Berlin aftlih oder dur< ein Vorstandsmit- | folgt ( Autali Finberusung er« inem Mitglied besteht, durch dieses, wenn | b) Gustav, c) Dorothea, 1S; e N Ent omvparenfabrik Joh. Jven & Î / er Geschäftsführer un e es oel Domba ad Lolhar Buchbinder, Gei ann A e ib in--GeunciniGot mil et s folgt dur< einmalige Einrückung im der Vorstand aus mehreren Mitgliedern | e) Monika, H Luci raten N es, | Sive: zu Enkenbah. Ein Vorvertrag | Söhne“, Gesellshaft mit beschränkt der Verpflichtung der Geschäftsführer, den den Geschäftsjahre statt, jedo erst Fabrikant, zu Wien, L ntprokura für die Zweignieder- ÿ j inshaft mit einem Pro- Deutschen Reichsanzeiger. Die Gründer besteht, dur i Vo itgli a ga D Ursula Siraote if am & Jtanas 1922, ber Sesellsculs- u Toeniéberg, ei e [uen D cha ERETIN S chts- B E Rd f y e gf Pen bt a ega Wlan Seadg fee | gi R Penn uen U n Bn Ln as fa Tei d We WE |Pombannfie Le Wn “Steve | Sparhank be fnetbuens t de ber L Emmi f Bes Belau | f p Eu P Bett: a as leßte abgelaufene Geschäftsjahr vo APTl I Vvegonnen, schaft mit beschränkter Hast lottbek, und Peter Kümmerl Ea E S rat ein Vorstandsmitglied zur alleinigen | mann mit 190 000 M, die Ki j Bertrics dan Lose | M P ricdek Tut 300 000 ieden, e, Feb Noierk und Kans ps O e ELITURT gebek obere Born, Prokura it. erteilt as). C Sil ber Esel f da ung. | L brra Kaufleut merle, zu |2. die Firma Steinheuer & Co., Ju- ‘Vertretung ermächtigt. Der Aufsichtsrat | mann mit je 50 é, die Kinder Stroot-| stellung und der Vertrieb von Holz» 980 000 M erhóht und beträgt jeßt 300 000 geschieden. Dr. Friß Najork und Kauf- es Sinai In ini _ Roland Cat Dorn er Siß der ( sellshaft ift Hamburg. , Kau L. welenwarenfabrik, Gesellschaft mit be- Faun au E ann mit je 50000 M Vermögenseinlage. bearbeitungsmashinen. Die Gesell}cha Mark. h mann Karl Poebsh, Leipzig, fi den jüngeren vor. “An E E Schwere «& Ulsch. Gesellschafter: Jean| 8 ur 1083 Macidhlo p a naa a Ang mif d Set Ella} schränkter Haftung in Hanau, 3, Kauf- glieder m E U Tes Deo R R hat am 1. Juli 1921| ist befugt, si an eifarihien. Unier: Kempen-Rhein, den 10. April 1923. |ikeren Gesbäftöhübtern beltellt men, Pobredgawinn „ls 6 o ihres Nouns R Schwer h E 16. März 1923 n 24 on G am | die Gesells<aft 0, Gemei mil E s F Bre in ane, “. A G L befugt find. Der | Hobenwestedt, den 13. April 1923 E E geseulis tin : Das Amtsgericht. : R L F Zus Beschluß Anteil. Oldesloe, Kausleute, Durchfüh un L erner wird bekannt zu vertreten. | 5, Kaufmann Friedrih Rohde in Hanau Meg.-Akten. Das Grundkapit ä Ran beträgt 250 000 4, eingeteilt in 200 auf E S E E M tei i gloe, : t : L: f 1 6 Hanau. x l undkapital zerfällt RBE E R Gi S: woa. áÍ - Kempien, Allgän. [12141] 5 Bei der Auflösung der Gesell Die offene Handelsgesellschaft Hat am ührung von Kommislions U O [Diese fünf Gründer haben sämtli in 6000 auf den Namen la D E E ien T Lon den isterei ; Mr 340 E im, Falle her: Herabfehang G a Bernd A 5 Li geidiften qum Dres de B „D Gesell T E es ia Brus A e E 1 R H ahe zes he Je 10 000 de pu Nennbetra f D e Handelsregister t B ist R a G „id N vin b G rgerbräu Lindenberg, G. m Gal Gitcas Gef S S s au Grundkapitals zum Zwecke dex Ri, | 21dvig LUkács. Znitaver: Bl ter uth Reichs i E Eo E A egeben werden. Gründer der Ge | . 11 bei i i und zum Neun- | b. H, în Liquidation in Lindenberg: | 4 “Me Dow Fercinane Aut zahlung erhalten die Inhaber der Vor- | Lukács, Kaufmann, zu Hamburg. Pro- Musfuh e e A a Der Vorstand besteht aus einer oder S Aua 1 Dana, e Taniann die au die sämtlichen Atien ‘iber Whüringische La Sehe der Firma þ werk boren. ie Cesemi as wers nete Die Liquidation is beendet; bie Firma Köln, r derart Prokur erteilt Kauer, zahlung erbalten die Inhaber der Vor. | fa ist erteilt an E Ausfuhr von deutsch i e na S iner oder | Otio J. Wolf in Frankfurt a. M,, nommen haben, sind: 1. Landwirtscafts- | haft Abteil n Aktiengesell- | verbindli<h insbesondere in Bezug auf die | erloschen. ; Köln, ift derart Prokura erteilt, daß er ee e O Es V i Slgeet ddes, Taf Bar afl Wu nrvs P S u E He G E Male B I M E E A E A A Hemi 2 ma 10 (E E rena Df M | ufaeldés von D  "E daufmann, zu Hamburg. m S : »âfie, d : ( i Anmeldung der ellschaft Münster, 2. - U ü j h i Ene Ee D E ¿ i: E E ständige _Gewinnantellöbeträge, evor | Faash & Co. Die offene Ua e | g, 208 Shammkwital der Gesellschafi | yrfunbenden Beschluß bestell. | bon dem Prüfungöbericht be insbesondere für Westfalen und Lippe e e ete | pee E E E C iee: | fucisien over 3. bur nei Proturifien. | ing [12142] | pubenboder Gefellshaft mit ‘besGrinfte E E gesellschaft ist aufgelöst worden. O ee Ernst A E E Did ven fe m Prüfungsbericht des Vorstands, 3. inden - Ravensbergs Wrwirt-| berhtag geuebmiat d , : i i Prokuristen. ingetragen in das Handelsregister | Haffu r Gefellschaft mit bes<ränkter 93. April. Inhaber ist r bisherige Gesell- : 7 H ITER2 r eyer, auf- G inb i on n des Aufsichtsrats und der teviforen, kann schaftlicher auptverein e. j in : d n qeneHmIg „„ WOLTL en, wona L das Der Vorstand besteht aus mindestens zwei Aht. B am 93 A ; 1 98 . g aftung Filiale Köln a. Rh.“ Köln: : Montan - Aktiengesellschaft. Gesamt- | g! MWfier Hinrich Adolf Havessen. e R nb D Die Dettnne ber Gouralitioin ee L S en Gu L Mtinben-Ravenäberglder Saatbaunerein | Uttiengelellicvaft in Wetmar ohne Liauie ersonen; srine eder Es O | e ieisA Wilhelm Poppe Aktien: | und deren Firma erloschen. E 4 E R g Wilhelm Theodor L A gau tas hc nit e if er] ? BelakntmaGungen der Gesellschaft d Lins der Aktionare erfolgt mittelt Be- der Vetoar igttt Einsicht ge- E Dis A E ae E für | dation auf die E E E Pr Ee E R E grselsbast, E Durch Beschluß der | vou Nicha ‘Voß i R Prokura N Friß Bush und Johannes Heinrich 4 Alfred Hans Meiche. Folcen im Bewtiéea Neician | inntmaBuna im Deaten NAGL omme rden. . den NReg.-Bezirk Arnsberg e. V. in Arns- | Aktiengesellschaft in Hamb ° Sbevenk C R DA L neralversammlung vom 31. März 1923| N S - ; N 4 Eduard Grobe. Unfriev «& Koepff. Gesellschafter: Cheme )Sanzelger. : (3 e H 2. Firma „Steinheuer u. Co., Ju= berg, 6. Saatbauverein Münste e. V. i 1 î la D. übergeht Deutichea Reichsanzeiger, und zwar ein- | soll das Grurdkapital i E aae Met 420g Y ur e ici edt | Grobe. : p N di x Handelsgesellschaft uit be- | MWtiger, welche mindestens 18 Tage vor | wel x e F : ister e. B. in | und die Aktionäre der Th schen | mal, fofern das ; ] nidkapital um einen Betrag | fabrik Brenig Gesellschaft mi iu eSeestern“ Versicherungs - Aktien- Martin Gottlob Christian Unfried und| schräukter Haftung. Der Si der Bersammlung zu veröffentlichen ist velenwarenfabrik, Gefellschaft mit Münster, 7, Saatbauverein für den | Landesbank Aktiengesell tig , fofern nicht Geseß mehrmalige | bis zu 11 Millionen Mark erhöht werden renig Gesellschaft mit beshränkter Geiellshaft. D Swhicdek ist aus Otto Walter Köpff, Kaufleute, zu| Gesellschaft ist d E, er Siß der Die Gründer wle fämtli be a beschräukter Haftung““ in Hanau: Die Hauptvereinsbezirk tors. e Mk in (E MovaEcte engese alt für je 3000 | Bekanntmachung vorschreibt. Die Be- Das Amtsgericht Kiel / Dia , Köln: Durch Beschluß der Ge- Vei Beta le mde fiat Gamburg, E bete ea u Bene C fd ien Lirma ist in „Julins Alexander arburg, 8. Saatstelle der Landwirt- | lich Dividendenscbein, per eins{ließ- | rufung der Gene eat ns erfolgt ° Lo s _vom 14. und Die an W. E. Hüttenrau<h und E Die offene Handelsgesellschaft hat am| 5, Februar 1923 ab flo] i n 1. Carl Mayer, Direktor, zu Hambz einheuer & Co. Gesellschaft mit \chaftskammer für die Provinz Westfalen | neue Aktien d auen as Jahr 1922 | mittels öffentlicher Bekanntmahung im | Kreuzburg, O. S [12143 3 Millio M j W. Kühl erteilten ip sid April 1923 begonnen, 19, März 1923 und 17. A il 192 E 9. Mar Sélichtmann ' Si tio arg, | bef<hränkter Haftung“ geändert. G. m. b. H. in Herford, 9. Dr. M Bank Akti oel Haft 5 - und Privat- | Deutschen Reichsanzeiger. Vorstandêmit- | Jn das hiesige Handelsregister B f böht 3 ad E S E | erloschen. Sarkander « Co. . Gesellschafter: | änder 4 1923 un (. April 1923 ge- Hamb ann, Viretior, zu Julins Alexander SteinHeuer, Kaufmann Boemer, Nittergutsbesißer zu Rothenhoff. 2000 E mit saft im Nennbetrag | glieder: Karl Strache, Fabrikant in | heute bei 2 eingetrag en | Nr, 4994 bei Schü & „rio“ Berfic d erun 98-At tiéiidetet Julius Gustay Ca i : geit d 1 ar. g bet O U ateidiniieis 0 da 3. aa Rudolf Karl Thomas, Kauf- n E do E q Eee E le „at f s 1. Q A Os Gn, A Lam A E Ahtiongefeliaft in Sai * Shecscblesische G “U M E t B E aft. O. iedek i aus dem Nor- 1 er, V D einrich P: l n Betrieb von andelsges<äften aller Art mann, zu amburg r : 7 hr Uge teDenN. aufs pre Tre m l en n UnD } bare Zuzahlung von 30 % auf den N Sp ark Le 9 4 E Ns ontobank Aktiengesellschaft, Zweig- tung“ Köln: Dur B l d G p d stande ausgeschieden, Rudolf Theodor Marx Schwarke, sämt-| insbesondere O Jm- Ink S rvort: bunt 4. Alexander Balinteo Kaufmann mann Willy Schüler und Kaufmann Hugo Passiven mit dem Firmenre<t nah der | wert der zu gewährenden C enn- Ce , Fabrikant in Enkenbac. | niederlassung Kreuzburg“ A A E: O Dan: der ejell- f Die an W. E. Hüttenraui unv. | 5 He, u Homburg. chemischen Produkten E ambur L , öu | Birkner, beide in Hanau, sind zu Ge- Vilanz per 28. Februar 1923 eingebracht. | aktien erhalten R E K itglieder des Aufsichtsrats: 1. Peler | worden: Die eignedertasfung in Kreuz- | sellschaftévertrag E L W. Kühl erteilten Gesamtprokuren sind Die offene Handelsgesellschaft hat am Das Stammkapital der Gesell\< 5. Holger Johannsen, Kaufm schäftsführern bestellt, jeder mit der Be- Dafür erhält sie 1480000 # in Aktien | Die Firma der Thüringi aufmann, Kaufmann in Eukenbac, | burq is aufgehoben ? | riedrich Schus nes gefaßt und geändert. O _17. April 1993 begonnen. bele 200 000 ital dex esellschaft Sf N: , Kaufmann, zu | fugnis, die Firma allein zu vertreten. Die und 9357,56 M in bar. Die zu 1-—7 | bank Aktien feld aen Landes- | 2. Alfred Röder, Bankdirektor in Kirh- | Amtsgericht Kreuzburg, Oberschles äftsführer Abc : ¿f e e res Meelenburgische Jmportgesellschaft Schaarschmidt & Co., Miueralöl-| Sind mehrere Geschäftsführer b Die Ausgabe der Aktien erfolgt Prokura des Hugo Birkner ist erloschen. genannten Gründer haben ihre Geschäfts» | somit kraft rg [of imar ist | heimbolanden, I. Gustav Blum, Kauf- 2. 4. 1928 4 ilmers, Köln-Lindenthal 4E une “Ge- G. Fiedler «& Co, mit beschräuk- Gesellschaft mit beschränkter Haf-| {tellt so ist jeder von ibn i Bort E L Kurse von 100 % gt dum} Hanau, den 9. April 1923. ; anteile an der zu 8 genannten Saaîstelle | Jlmenau, den 21 April 1923 per ca N Gesellschafts» ; i shäftsfü Bo boitellt en v - Rin e L E dor Vefnns, Duo L Prokura ist erloschen. A n 1 Wolter - Domnict, Getéerungsk L Zu und erhalten dafür 1400000 Æ in c Dai S K 3 an abrikanb in Enken- | Jn das Handelsregister ift am 20. April Mark erhöht. Gegenstand des Unte L der Gesellschaf ( i „Auimalia“ Fell-Haudelsgesellschaft| Rörsgaa : Andreas Marinus ; ' gébau- | x: E ; Aktien. Auf die restlichen 57 120 000 4 ah, 3. Karl Noll, Fabrikant, alda, | 1923 eingetragen: E ist ie Herstellung von r C E Sin Gn ubert enter | S Le aderie: » 2 Bl Y Gli dh fin Wie v L 0E C L E Def f Pans Fedensiin, abgenanh S E | e 10206 Wms A Gi Lebende vor Bs Voensgenr «& Co. Gesellschaft mit i E ist der | zffentlichen Bekanntmachungen der Ge- Kaufmann, '| zur Firma Aktiengesells<aft für Papier- E E E age von | rote unier Nr. 19 die Dam) _ M Strache, Paul Sprengart und Karl N E: die Firma „Friedr. Wilhelm | wie der Handel mit diesen Waren “Die beschränkter Haftung. An Stelle Ÿ 2 des C eits geändert ellschaft erfolgen im Hamburger Frem 3. Ernst Heitmann, Bankier sabrisition in Speele bei «Hans Mün 9 000000 G werden von, den Gründern | Facobshagen W S pre ggr gy io die Gesellschafter Ver s arl No, | Aderholdt", Köln, Sachsenring 54 und als ires ist geändert in „Storga Stor- uno des P. F M Versál t Mll N j benblatt ger Srem-} 4, Christian Lausen, Kaufmann eingetragen: Die in del Ceres übernommen. Darüber hinaus gehen sie | Fnhaber der M: hüb nund as derem) e Ea offenen -Handels- | Inhaber Friedrih Wilhelm Aderholdt, | Gardinen Fabrik Gesellschaft mit be- e E egenstand des Unternehmens ift de : | 2 “mtli ' ' ‘o er Generalversamm- u Lasten der Gesellschaft. D Mit nhaber der Molkereiverwalter Wilhelm | gesellschaft „arl Siraie m Go. Ó ia | frà tung“ S Dato “S f bo E part uu erter DM Inte Bata | enn mb e Wmading he e Ste E Y Ti A as S Mobilien Wet. Uo U | nien iten Lt do fe fenen ar m Di Ki M Pfi [g Sa pn Lire worden. ellen, sämtlichen Sorten Wildfellen,| der Generalversammlung der Aktion fellshaft eingercihten Schriftstücke [neun Millionen Mark und. die Ausaabe oemer in Rothenhoff, 2. Prof. Dr. Neu- | 3 mtsgeriht / E “Jof " Handel3gesellf unten } erteilt. i: / i Co. Gesellschaft mit beschränkter Haf- Lüdecke & Funder Gesellschaft mit Herten Rohstoffen und Leder. , vom 24. Februar 192 er «ronare | ¡nsbesondere von dem Prüfungsberi V | von 1200 Vorzugsafti „die Ausga! mann in Herford, 3. Frhr. v. Ledebur auf E offenen Handelsgesellschaft betriebene | Nr. 10294 die Firma „Wilhelm | tung, Köln: Durch Beschluß der Gejell- f (r An Stelle des A. Levy ist Siegfried om 24. Februar 192 ist die Er- | rüfungsberichte 0 Vorzugsaktien zu je 200 M ift Haus. Crollage, 4. .-Affesfor a. D. E T ER Unternehmen mit allen Aktiven und | Schüßler“, Köln-Mülhei U caster V il 1923 ist die G i beschränkter Haftung, Die Vere | Nashan Pauf mann, pu Purnburg, zum | [8eft m 9 000000 4 auf 120000 d B DeA GerlEt Gde que | Das Grundkapital betzägt 12240000 Vurenz guf Hays Vittinghgus” bei | Kaabngratnmtern e, (37 | len Gebramßömutore 18 di Bal | 99 ls ale, N deim Sie, | 0 mhgoh, Mopgeomeitee Jabonn | L o / s Veschäftstührer be orden. G “Io ; “+3 ; : 2 p S . vitgen in LZormein, ; : FITnta Eifen- | ¿7 Ma : | Ingenieur, Köln-Mülhei : i , Köln, ist Liquidati E Lüdede ft Beendi L union Juvustrial Corporation Be d f dur Ausgabe von 0 auf den aaa Mags E D e A cugattien zu e Eee Gier gs Haus her: handel, Aktiengesellsch aft if in Ben R da Ms L Mr. 19 A E „Friedrich Æ U. Zahn D. Bunn & Co. S j Ahrend is erloschen. On schränkter Daf! Mark beschlossen worden des Amtsgerichts in Hamburg. | je 200 M. Der $ 3 des Gesellschaftsve haus i "Bielefeld. Die Bekanntmachungen | ist G Vas ef Kleinherne | ¿folgt auf Grund der dem Gesellschafts» rendes“, Köln, Angustinerplah 6, und | G[n e rderitr. 14 Gegenstand es | Gn L Boe rens<aft mit be: | 229- Die Gesellichaft ist aufgelot| Die Kapitalzerhöhung it erfolat Abteilung ür das Handelöregister | trags ift neu festgestellt, die $S 10, 11s haus in Bielofeld. Die Bekanntmachungen | |) Humh Beschluß der Generalversamm; | ertrag beigefügten er bem GesellschaftE- | als Inhaber Friedrich genannt Friß | Unternehmens: Der vertretungaweise Im- | schränkter Haftung Filiale Ham: | “icuidator i h; Ferner witd bekannigemadt: Die fir das Dane reger. - | und 13 sind geändert. Hann. Münden E E Gre ql L E E Lea 1 E A Sie Mis Ei S I E e Bn, enim: Tee M e Y burg, Zweigniederlassung der Firma| K iquidator ist Gruft Rosenthal, | neuen Aktien werden zum Kurse von | Ma __,„ [den 21. April 1923. Das Amtsgericht. beri S Slggn de gur Seaetase Grndkapital Januar 1923 wurde das | bringen gewährt die Gesellshaft G Nr. 10296 die Firma „Josef Guth- port und Gxport von Motorrädern und (48 Gerhard Œ& Hey Gesellschaft mit | Grüning & Co. Gesellschaf 125 9% augegeb nan (11583) : SterihE, ersammlung erfolgen außerdem einmalig | Grundfapital un L O h Auégabe ( nannten Gründern Strache, E mann“, Köln, Hohenzollernring 30, und | enen L roitigt Geschäfte auf ä iat nug & Co. Gesellschaft mit be- | 5 S R z _ Handelsregister, Abt. B: dur die Landwirtschaftliche Zeitung für | Die Erhöhung is erfolgt dur<h Ausgabe Ge rn Strache, Sprengart } [s Jnhaber r schast ist au< berechtigt äfte au be shränttes Dastnse qu Ls} ritter Borna ee er Wengolit Werks ArtiematselsMet. L Af nacelljdeft in Fitma „Stein: | Warburg, Elbe, 12126] Westfalen und Lippe in Mün tung fox [von 4000 auf den Inhaber lautenden | ut wovon jebem ein Drittel mit inbater Jose Enlhmann, Fanfinarn, | cggne Nein a8 machen. Siam | 1921 und 15. September 1922 ift das tretungsbefugnis der Geschäftsführerin| Hamburg. mit Zweigniederlassung zu | heuer & Co. Juweleuwarenfabrik| unser Handelsregister ist heute ein- den bei der Anmeldung . eingereichten | Stammaktien zu je 1000 & und 190 auf |j 20000 ta L Daa Drittel mit | Nr. 2172 bei der offenen Handelögesell- | führer: Jobn Dadley Bunn und Henro M Stammkapital der Gesellschaft v dr ce rüning, geb. Junghans, ist er- Die n der Generalversammlung der Sea ersier L U s Ge n & Co. "8 Pen EiGGe Ie Dee Pte Dee Roe dg Prüfungs: T Y es eo D glarien zu von 50 000 í E R schaft „Endres & Bodewig“, Köln: Der Aa John Aben Ane 1b Lens M è y i j die I i / : K & i Pa rnof f V ra: i ) ; 4 : i . V » ; A , . Ä L L ito F b dns Cle de “Vetclrbefievertr t erhöht Verband sozialer Baubetriebe, Ge: Elenn e November 1921 be- | die Herste RE at E Die Prokura der Frau Olga Sigeliats und der Reviforen, kann bei gi 2000 000 4 zum Kurse von 120 % en übernimmt die Gesellschaft von dem R Gesellscha augaesieten Gleich eitig Lindenthal. XGeselliwaftövertrag “vom | 88 2 1 12 As 20 d sellschaft mit beschränkter Haf- C ene bett i 2 dey Es Juwelenwaren sowie die Uebernahme und F Harburg ift erloschen 2. A Nr. 871, es Gericht Einsicht genommen | 2000-000 e zum Kurse von 275 %, R Fleapers Mo im Ver- ist déffen Wetroe Therese E Stiller 15. März und 5. April 1923. Sind 2 beit ber E tung. Prekura ist erteilt an Hein: Sa N ens: | Fortführung des von der Firma Stein- | H? Fung Walter A. Shuldt mit dem werden. Der Bericht der Revisoren känn | ferner die Vorzugsaktien zum Kante von | ¡5 cie Mach peihni e näher be- | Köln, als persönli aber nicht vertretungs-| Leere Geschäftöführer bestellt, so er- : geändert worden 2 eurtundung | ri< gaaeger, zu Berlin-Lichterfelde, mit} sz n t L es Aen vecsammlung ist | heuer & Co., Juwelemvarenfabrik, Ge- L assungsort Wilhelmsburg und als au< bei der Handelskammer in Bielefeld 100% begeben. Das Grundkapital V. T le it der Anr u 1 C a berechtigter Gesellshafter eingetreten. Dem folgt die Vertretung dur<h zwei Geschäfts- Die Vertretungsbefugnis des G der Befugnis, die Gesells<aft in Ge- Sag n Pefeli< En erung des $ 3| sellschaft mit beschränkter Haftung in coul Fnhaber der Kaufmann Walter cVienen werden. i beträgt nunmehr 6 500000 Æ._ Jede s S , Manns dung Eimgerenhs Carl Endres junior, Köln, ist Prokura | ! hrer oder dur< einen Geschäftsführer ; j E : rirelen. Dare irma un n Passiven sowi E OTDDeUl hemi ———— SorzugSaLtten mit fünffachem ; . “e r. È Ÿ O [uhrer Zon A ar Rheinisch-Elsaß-Lothringische Bau-| In 6 Beneralvetsamnlun der Ak- Aktiven, ausgenommen die Fabrik: abrik in Harburg: Kaufmann Jacob Tore. 119132] und in Fällen bei Abstimmungen über sbtrats A lun auf \Eaff ir aa Se, Dae lone ai adley Bunn und Henry Mc. Court j Ms Friß Noi und l ar Pöblch gesells aft mit beschränkter Haf- tonare hom È Zuli 1922 ist die Gr- einrihtung, die Maschinen und Werk- is s oroum ist für die Zeit vom In unser Handelsregister Abt. B ist Aas auf Abänderung des Gesellshafts- | ¿richts S E Prüfu E E Carl Johann Ludwig Ellerbro>, Ham- Pan jeder für sich allein vertretungs- Kaufmann, be M L zig, fin ju Lung, zu Mes (jebt Saarbrücken), mit g des Grundkapitals der Gefell- “Die Firma Steinheuer & Co., Ju- | 5: Apri 993 bis 4. April 1924 zum bete bei der unier Nr. : rg Registers rags und Auflösung der Gesellschaft | Fyisor ‘ul burg, dem Oskar Arthur Gräser, Ham- eredtigt. Ferner wird bekanntgemacht: Weben did ia S aa r E talt Nu 2 E 000 Á auf 6 000 000 6 | welenwarenfabrik, B mit be- | Vorstand bestellt. Zum stellvertretenden eingetragenen Firma (lekitonwonian« vont bei Wahlen zum Aufsichtörat mit n enen T Fre Einsicht burg, und dem Theodor Arthur Rosen- T L eaitlee Ma N E Le p que de die | fa Ea O E Ma o E fen Me 0A (ne R O MELS (u Li Ca A A R Ÿ iet c S i e E x : e Firma hier e E E e af B S s i und darf | ar ran L v N Gol B: e Herne folgendes eingetragen worden: F ADi Akti s : Kaiserslau , 19. il 1923. , de zwei ell ur Vertretung chaft” A T teltlle j Fer erloschen. 4 j L s ] it Ju! T t betreiben, | Avar derart, daß ev die Gefellshaft nur in Der bis j A Leit tien eine Dividende bis zum ; ; ; der Gefellshaft berechtigt sind. i q Fiat 20s pom Po Fee it etit zu Gurt Germann, | Wrtmtiee pet ug D | i, den Pee feulenben Alien 1 E A E Amiegeridè Bagiimerit: | e B bei der Fompandiloseibast| som fac un Üuaeggraien ier Wn | I i Eee j zränk Haftung. Fri Otto, | 71900 6 - niederlasjung in Derlin. Vie nn weit E 1. aufmann Qugo einrich - R. ; E s i 7 ichtung x zial: ; t A, E der LEUES „die Ge- Kaufmann, ju Hamburg, ist zum je E ae weigniederlassungen ium Jn- und Aus- Pt O E fu P Vorstand, Die Pro- R A ee O zum Ge 2 N Se wurde ein- LLSASCL L S, & E haft“, Köln: Deut: E Ste Mee: Line ey L gn Said R 4 Geschäftsführer zu vertreten nnd au | Rheints< E Le iGale mis Dur Beschluß des i elsotat e S Unter: | Mrigeeriht 1X. H M erl Sri 192 e O De S URO N Mde Mrgs ibe zu Kaiserslaut tf“ mit dem | abbandlung, Inhaber: e Tradh in} veel des dr io Grmeinsicast mit cinem Grundkapital: 30 Millionen Mark. Vor H E alrauitiaen erter ns Mets 4 M icf au-Gesellschaft mit non A6 S ote ift N D nehmungen beteiligen. Das Grundkapital g , LX, Harburg, 23. April 1923. stand des Unternehmens is ferner der | Otio Weiß Kaufma in G e: Kais Le erf gr : Karl Krauß Raus erart, daß er in Gemeinschaft mit einem | stand: Kau ‘eute Heinrich ‘Heller E 4 e Pton io E) l d ray ter Hafiung Abt. Sam- Gef G a vot t er S 3 des | beträgt 10 000 000 # und ist in 10000 —— Dee mit Kohlen, Erzen, Torf und Bismarefstr, fe 19 na Ee autern, Mauer En: s Sara N gean perfönli<h haftenden Gefell Es oder | Stephan Kaidas, Düsseldorf. Gesell-  | c R o G h Mga Tee Die Grundkapital geändert worden. | Inhaberaktien über je 100 & zerlegi, | Went [12130] Düngemitteln, Ankauf, Un ffung und | Marga. tfanf von | und lautet numnehr „Cugen Crasins Hose | einern neren. Leoruisien jur Bertrelung | fgaltwertreg Von V. März unh Î ard Werner Adbeit zu Hamburg, | mit beschränkter Haftung, zu Neuß. | beträgt 10 0000 al der E N Sicinbeiler & Co, ael | Bart s R E N Delrieb von Koh engruben, Sre} 5. Die Firma „Kart F. W } wgs Pana De T e Mei : Nr. 8571 bei der offenen: E Ea E L t \ als Gesellschafter eingetreten. : Die Bertretungsdefugnis p "Ge 10 000 auf den Snhaber sektende Aktien aterpabrid ola e i bettaetier E A T S6 E A y Lt A p E Ju eurbüro“ mit dem Si zul Anameus . E daft B s & Salt“, Köln: Die 1 La a eem eirscaft 4 R Lar bat am E hmgieuam e A ab L E Gu Q f Æ schränkter | die Firma J. C. Schmidt mit dem Sthe igs an MEIars en Unternehmungen, end- | Faiferslautern ist erloschen. Amtsgericht Registergericht. e AGA G h V, a n: Die Pro- | ein Vorstandsmitglied in Gemeinschaft 99. Vä, T9958 bègóanen. Nt attun a s L Dai g au bringt in die Gesell- | in Helmstedt. Gegenstand des Unter- zandelsgeschäfte jeder Art. $ 9 ift | 4, Jm Gesellschaftsregister L erard Francis Nayner is} er- | mit einem anderen Vorstandsmitglied Die Prokura des E. V A ‘od erloschen, E a, er, Kaufmann, zu Ham- | schaft ihr Geschäft (Juwelenwarenfabrik) | nehmens ist die Vet eib ; uhe heu hinzugefügt. : idoggalt meniae ag bai 12048 e i i it ei 0 L E des E. W. Arbeit ist R Le U e fol l Hf zum Vorstandsmitgliede be- A pa ms A R e i Ï dem neigt sowie ‘dex Bedag des Herne, n N 3 Auto E eie drien DiCT D "Sn das Handels gift ift ein lie y Jute na h zk “in vBerleiß Geib riften, ittod ist der Aufsichtsrat efugt S di U iu zu” Bat vot in Ho M t gun t om L lt e) m - Juli 1922 ein. Von diesem | „Helmstedter / reisblatts". Inhaber der as Amtsgericht. W Müller « Co.“ mit de S. register ì ge agen: „Internationaler Film-Verleih Heinrichs | auc in diesem Falle einze nen Vorstands „e De Sa, E O eiteren Geschäftsfüh tellt rw ; Sesamip e / ten die Geschäfte der Firma | Firma is die Witwe des Buchdruckerei» ett i tern, Éi nbabnstra bé, A zu Nr. 73: Boehm & Briel | & Co.“ Föln, Lie Gesellichaft ist auf- | mitgliedern d fugnis cilen, einlage des Kommanditisten ist erhöht | Friedri<h Martens Gesellschaft mit Carl Emil Schulze ra Anni Lotte Sin M Co. Iu abrit be i Schmi p ÄL E Lian Gifendahustraße 2%; Karlshafen: Der Kaufmann Heinrich elôst. Der bisherige Gesell 7 Otto | fic allein die Gesellschast L verieeten wo 0rben, edri e Stn Dres Bs | Elisabeth L Gefellibart mit A _ enwarenfabrik, | besiers Franz Schmidt, Margarete geb, erme. | [12133] | offene Handelsgefell s ft onnen am | Briel zu Helmarshausen if aus der Ge- |- inrichs ist m rige Gesellschafter Otto | fich allein die Gejellschaft zu vertreten. M Flörsheim & Co. Gesamtprokura ist | {luß vom 26. Feb uar 1923 ift der Hanseatische Brenntorf 1 0 e reeiel E L Kater n e m i Je eser Ganbelleegisier Ad A T rae S 2 H del E x i ei der K ommand orscltanfi | fapual ist eingeteilt \n 200 Bocgugöaküien 4 ott A D N O 0 <luß vom 26. Februar 192 S t f- und Torf- | für Nechnung der Aktiengesellschaft geführt, lmstedt, den 10. ril 1928, beute bei i - | tri at: S aus r- | fell eschieden. x Kaufmann Nr. 9146 bei der Kommanditge ital ist eingeteilt in 200 Vorgugsakti | erteilt an Salomon Eschwege, Isskar| Gesellschaftsvertrag geändert und be- foks Aktiengesellschaft. Jn der Ge- | Miteingebracht sind sämtliche Aktiven und DO Das Sia isters A N, E aw V Feil ahraengen d RTIE Wilhe m bér E Tae E i S E ae Siwejan icterlasuns e 10 000 und 290 Siammaktien e ing in Herne folgendes eingetragen Wilhelm Müller Ingenieur 2 R Abt, B Nr erier Ferma F Rel A e L Dweigniederlasfung | über le 10000 „4 alle auf den Inhaber i N Lm e s : e Ltt e aufgehoben und deren Firma | lautend. Der Vorstand be tebt je nah | n, ! erloschen. der Bestimmung des Aufsichtsrats aus | |

Emanuel und Johannes Nodemann; je stimmt worden: neralversammlung der Aktionäre vom Passiven der Fivma Steinhauer & Cos,, worden: Ulrich, Bürochef, beide in Kaiserslautsrn, ! mit beschränkter Haftung, zu Karls