1923 / 102 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Süchner der Aeltere in - Forstgut Elba, 1 thek nebst Buch- und ¡erhandlung mit ; Die Erhöhung ist dur<geführt. Dr. rer. ;, Mümcheberz, Mark. [12598] | schaftsvertrag ist 18. il 1922 ab- Ï i ; ; - ; f ast E Adendorf bei Lüneburg, AerrS eiter Friß Mien, éer vhng Passiven, _— jan f es Bean L Ha Ee „In eug P orer hler ung A ecblofsen L ird ea calve E liQ e E a A ek Diamántschlelseret Zaren Ster ant Sage A Mes Crt Fie 28 Sea Teztttlarten Se Bis schäftsführer sind. der ARTLONGN e 1 chner der Jüngere in Seesen a. Harz, ande vom 31. März -1923 dergestalt in | hofen ist zum Vorstan smitglied bestellt | is heute unter Ir. 0 die Firma Otto | lungsbes{luß vom 13. Mai und 16. 1. Gwald Lauver, -Dantdireltor 11 uns o. Gejellschaft m cUncen. ZI : ; " ; ú Ee AREIUE D E ftabritbesiber Carl Sertimn Schaefer in | die Gesellschafi eingebracht, da e Ge- | worden. Kurt Baars in München und Se DachdeEungsges<häft, Münche- 199 E O ant Gen, 2. Albert Wolff, Kaufmann in | Haftung. R Grafing. Der Gesell- Kommanditisten eingetreten. Prokura der München: Die Gesellschafterversamm- Ber, dessen Ehefrau, Anna geborene j esen a. Harz. Gesellschaftsvertrag vom schäft vom 1. April 1923 ab als für | Walter Lohrmann in Meiningen \ind | berg, eingetragen worden. Inhaber ist der | nehmens ist die Fabrikation, der Kauf und tannheim, 3. Dr. Sebastian Sslitten- | schaftsvertrag it am 16. März und | Maria Kürth gelöscht. 4s: lungen vom 28. Februar und 12. April OERLN, Bd Kaufmann Wilhelm Saul L 93 Dezember 1922. Jeder persönlich | Re<hnung der Gesellschaft geführt gilt. |Gesamtprokuristen. Nichteingetragenes: | Dachde>kermeister Otto Schönfeld in | Verkauf, der Verleih - von Filmen sowie bauer in Münden, 4. Jusligras Dr. Otto | 21. April 1923 bac! lossen. Gegenstand | 8. C. O. Rosemaun. Sib München. | 1923 haben Aenderungen des Gesellshafts- | zu (ändi Jeder Geschäftsführer ist L aftende Gesellschafter is zur Vertretung Der Wert dieser - Einlage is auf | Die Kapitalerhöhung ist erfolgt durh | Müncheberg. die Fabrikation, der Kauf und Verkauf Kahn in_ München. schäftslokal: | des Unternehmens ijt das Schleifen und | Nun Gesellschaft miß beschränkter Haftung; | vertrags nah näherer Maßgabe der ein- | zur selbs ändigen Vertretung befugt. s S A tag Seme fn | M00 d He et, Be Feten Rutgtle pon ia t Sager 8% inb Tomnaden i de Erde Y of 2 nl seuttige Beankelien von, Diamanen u (fiele oben 1d ° e ese) Atttengesell- | Ccbébung tes Stamipitals um H Das Amit | u befugt zwei Prokuristen sowie ein | machungen der Gesellschaft erfolgen 1m | Fnhaber lautenden- Aktien zum “Nenn- mitsgericht. traht kommenden Artikel, di icht 6. Sola Werke Aktiengesellschaft. | Sdetsteinen 10er Ar E E O 5 SLELLENNE L 1 E E 7e 4 0 Peofurist und ein Handlungsbevoll- Ma S hbiiger VenerCianze ger, betrag von je 1000 4 mit je 1 Stimme \ E T E Í und Kauf von Finömrgtern. “tun Siß München. Der Gesellschaftsvertrag Verkauf von solchen. Simmern. schaft. Siß München. Die Generalver- Mark Wi ft M Be erret it | Münst Westf e 12174 E ächtigter. Grundkapital: 5 Millionen agdeburg, den 25. April 1923, und von 10000 Æ avf den Fnhaber Oel On, ; [12599] | Fapital: 6 000 000 Æ, eingeteilt in 6000 ist am 29. März 1923 abgeschlossen. 910 000 M. Gelchäftoührer: fred | sammlung vom 10, April 1923 hat Aende- b d f S v S Mit fig L In iet p S aavéniter: Ab ] I arf, eingeteilt in 500 auf Namen lau- Das Amtsgericht A. Abteilung 8. lautenden Aktien zum Nennbetrag von . Neu eingetragene Firmen: Inhaberaktien zu je 1000 4. Sind Gegenstand des Unternehmens ist die | Schellhorn, Bankprokurist in Grafing. | rungen des Gesell\chaftsvertrags nach bes zränkter Haftung. Siy München: N iesigen Hand&sregister Abt, B L i nde Kommanditanteile zu je 10 000 M, G E L je 10000 Mf mit je 10 Stimmen.| j C sell mehrere Vorstandsmitglieder bestellt find Herstellung und der Vertrieb von Sola- | Die arine gi eon im Bei E E en eingerei en Ms C Ae M eb SUMDGOS Schiffahrt eis Baal rnberisHen sgegeb Kurse von 200 %. Die | Mannheim, [12588] | 35 000 neue Aktien zu je 1000 M|. e: liv-Norov-Bauk-Ktliengejet- i i it ei ri tten, Torfsteinen, Carbon, die BDe- | en Reichsanzeiger, 1. Der Gejeu- | totolls, im dejonderen vie Tryo9una es | der biSherige SelQAlUhrer er Z idt E O et adbzg rit n Mue Don N ¿rólat Zum Handelsregister B Band XIII | werden zum Kurs a 155 2%, die | saft. Siß München. Der Gesellschafts- E lia od ans u teiligung Un Gbnlichen Unternehmungen hafter Friedrich Schellhorn, Bankleiter | Grundkapitals um 6 800 000 K, be- 26. Bayrische Kraftzug-Gesellschaft iets 5 Münster einzetragen, daß dem 4H im Deutschen Reichsanzeiger und dur; | D.-Z; 32 Firma „Süddeutsche Obst- und | übrigen zum Kurs von 800 % aus- vertrag ist am 17. April 1923 ab- | sichtsrat einzelnen Vorstandsmitgliedern und der Betrieb von Handelsgeschäften, in. Bad Aibling, bringt zum Annahmewert | schlossen. Die Erhöhung is durchgeführt. | mit beschräukter Hastung. Siß ilhelm Honnert in Hannover Gesamt- U I ngeschriebenen Brief an jeden im Gemüse-Verwertungsgesell aft mit be- | gegeben : geschlossen. Gegenstand des Unternehmens | die Befugnis der Alleinvertretung erteilen die dem vorbezeichneten Gesellschafis- von 170 000 4 ein se<s ihm gehörige Das Grundkapital beträgt nunmehr München: Die Gesellshafterversammlung Sibi derart erteilt ist, daß er zu- 1 200 a rh A EL T enén Könimandi- schränkter Haftung in Liquidation“ l einingen, den 19, April 1923. ist der Betrieb von Bank- und Rechts- | Vorstandsmitglied: Josef Firmans Di: wede dienlich sind, au der Erwerb von Diamantschleifmaschinen, 2. die Gesell- | 12800 000 4. 500 Inhaberstammaktien | vom 18. April 1923 hat Aenderungen des “itrig A mit S Borstandemilges Ne sten, beides mit Frist von 14 Tagen, be- avi! F wurde heute eingetragen: Die Thür. Amtsgericht. Abt. 1. gelchà 6 000 Ques A i O Ss rektor in München. Der Vorstand besteht N S ital: ever Sie lter Are Blocel pay E e E Ne e 1E a S R u p Vertrag “befuat E Pa E j i i „| Firma ist erloschen. E M, 1 1n i its , eingeteilt i uf den In- s E O A P : O 0 AUSgegeDen, O O E : E E Sea ; j E eal I R s” Briefs. Mannheim, dén 2 April 1923. Melle. [12594] | Jnhaberstammaktien zu je 1000 M, Ube Die” Mitalicder aide A baber und je 1000 lautende, zum | \{leifer in Grafing, bringen je zum | Namensvorzugsaktien über je 10 000 Geschäftsführer mit einem Prokuristen | Münster rae e 1923, : E d e erfolgen im Reichs- Badisches Amtsgericht. B.-G. 4. Fn unser Handelsregister B ist heute 25 000 solche zu je 5000 Æ, 35 000 solche | werden dur< den NVorsibanden des Auf- Nennwert auszugebende Aktien. Sind fee Annahmewert se<s I Mark und 50 solche über je 1000 #& mit vertretungsberehtigt sind, daß jedoch der A S. falten: Gründer sind die drei persönlich e eee as eh at zesettf die Firma i L He É E e E t Ee R sichtsrats im Einvernehmen mit dem stell- mehrere Borslandomitgl ieder destenh sind [M malE uen wie eeiséeftlic ‘o e ea MOROS S e E Die ien Münster, Westf [12175] tenden Gesellshafter und der Bankier annheim, 14 andelsgesellshaft St. - Annen, Se]el- S0 Ie | vertretenden Vorsißenden des Aufsichtsrats zwei oder eines -mit einem. Proluri]ten | x l L x g, Sazungsander | eim Z SLer, ee regie lbt É rt Balli s dershei wie Zum Handelsregister B Band XVI | haft mit beschränkter Hastun / mit [1000 M, zu 100% auszugeben, mit | bestellt. i i s vertretungsberechtigt, doch kann der Auf- hören, ein. _| Auflösungsbeschluß, mit 6 %, Vorzugs- | lautet nun: Vayerische Kraftzug-Ge- Im hiesigen Handelsregister Ubk. Direktor ‘Hans Wliin aus. Seesen. Sie O.-Z. 29, Firma „Brown, Boveri & n Size in Schivlage ntra 12 fachem Stimmrecht und einem Nah- ftimmt L C ufsitrat Die Beruf star inaeinen Borstandömitaliedern d. Fohann A. Rege: o dividende mit Vorre<ten im Liquidations- | sellschaft mit befehrWetter VES: Frit lia Ve. eel a git i “ben alle Aktien übernommen. Erster | Cie. Aktiengesellschaft“ in Mannheim, | worden. Gegenstand des Unternehmens: | zahlungösre<t, auf ihren 6% igen | der Generalversammlung erfolgt dur die Befugnis der Alleinvertretung erteilen. | Wünen (bisher dde m „Uan: falle zu 100 %. Geschäftsführer Karl Clemm und Paul e, “nter H ârédeg N a T B ufsichtsrat: Bankier Kurt Ballin in | wurde heute eingetragen: Gemäß dem | Ankauf und Verkauf von Steinkohlen tvidendenhöhstanspruh au< im Liqui- | Veröffentlichung im Deutschen Reichs- Vorstandsmitglieder: die Kaufleute Jakob | Johann, Androas ‘Ruckde\chel, Fabrik- | 10, Porzellanfabrik Thomas « | Liepe gelöscht; neu bestellter Geschäfts- Qs T Da 1 : ‘Beschl ß es E Gandersheim, Bankdirektor Georg Bremer bereits dur<hgeführten Beschluß der |und allen übrigen Brennmaterialien | dationsfall. Zwei Vorstandsmitglieder | anzeiger. Die Bekanntmachungen der Ge- SeA Muth und A Meyer, oer ut Kulmbach, Bank u rie ial- | Co. Aktiengesellschaft. Sib MünSen. führer: - Erms Wendeler,. Ditenior m e Ee 925 di Ge (ells H ft auf lóst y in Berlin, Fabrikdirektor Hans Ballin Generalversammlung vom 26. März 1923 | mit oder ohne Verarbeitung sowie die oder eines mit einem Hrotur sten e ver- [eli aft erfolgen dur< den Deutschen ide in München. Prokurist: Dr. Peter chäft m Brauerei und ort f. | Prokurist: Hans Modra>k, Gesamtprokura Berlin. : . è Rae Lahe ¡E Ge schaflsführen S L 7 E R E On d 108 Badi nie Raten di R S a L | m e C Be | Sti Ede den ena V B E Er ndeo (arie B B Mde | as sagte œ galt. Sit Mind: | 2, de Wlei zul La Bad Lauterberg i. H., cbsleiter | erhöht und beträgt je M. | gleihen Geschäftszweiges. tamm- 1 j rn die | Fi N " h As orstandsmitglied oder einem anderen l i: R P eje qt mit Vve- ert Uung as Znhaver geo ift g / E Hab e aa D, fabrif i e Gu ift durch den Be: fapital 510 000 of Geselshaftsver- Befugnis der Alleinvertretung erteilen teuer- d spinanz - Lreuhandaelelca Prokuristen. Der Vorstand wird dur | Gejellschaft mit S Sti | Ee A nR s dox | Kausmann i gihober: Frans Hormann, | “Fhnster i, W, den 17, April 1923 direktor Hermann Bosse in Boenem, | s<hluß der Generalversammlung vom | trag vom 12. März 1923. Geschäfts- | For andêmitg : Ernst rry, | mit beschränkter ftung in Leipzig n Vorsibßenden des Aufsichtsrats beste aft n : - | Die Gesellschafterversammlung om | Kaufmann in München. Forderungen un E E e: Ce Landwirt Wilhelm Bode i env 26. März 1923 in $ 4 Absa 1 (Grund- | führer: Maler Oswald Ludwig in Bankier in Mannheim, Wilhelm Her- | Rechtsanwalt Eri j iß, und besteht je nah Beschluß des Vor- | tung. Sib München, Der Gesellschafts- | 18, April 1923 hat Aenderungen des Ge- | Verbindlichkeiten sind niet übernotrien. ieten eti i Fandwirt Wilhelm Bode ih. Seesen a. L. | fapital und Aktieneinteilung) geändert. Schiplage, Kaufmann Carl Gottlieb | mann Hoesfert, Kaufmann n Berlin: old A Vogel in a e s Aufsi@srats aus einem oder | vertrag ist am 26. Februar und 19. April | selis<aftsvertrags na, näherer Waßaobe | ¡h Pustet Josef Kbsel & Fried | ünster, Westf. {12600] besondere Prüfungsberichte des Vorstands, | Die 40 000 neuen, auf den Vibaber arden in Bergedorf, Kaufmann August Leopold Aschner, Direktor in Berlin- e a. l aufmann Peter von mehreren Mitgliedern. Die Befkannt- | 1923 abgeschlossen. Gegenstand des Unter- | des eingereichten Protokolls, im besonderen | ri<h Pustet Kommanditgesellschaft. Münster, dele “ijer Abt. B N: 418 Aufsichtsrats und der Revisoren, können | lautenden Aktien über je 1000 4 werden | Ludwig in Bergedorf. Jeder Geschästs- Charlottenburg. Der Vorstand besteht | Anderten in Altenburg, Direktor Oskar machungen einschließlich der Berufungen | nehmens ist die Herstellung und der. Ber- | hinsichtlich der Firma, beschlossen. Gegen- | Siß München: Neun weitere Komman“ Jn ansen e Melikilische Petroleu auf der Gerichtsschreiberei eingesehen | ¿um Kurse von 2279 % ausgegeben. führex ist allein zur Vertretung der aus mindestens drei ded Der Auf- | Gangloff in Leipzig Kaufmann Felix der Generalversammlungen erfolgen durch | kuf Jon osen und Kle lan des Unternehmens is weiterhin die | ditisten sind eingetreten, Die Siulagen N ls pft T E alons cab werden. Prüfungsberihte der Revisoren Menabeim, den 24. April 1923, Gesellschaft befugt. ét ann die Zahl weiterer Vor- | Ekold in Leipzig, Kaufmann Karl Faul- den Deutschen Reichsanzeiger. Die Grün- | Per Art. tammkapital: 4000 000 4. | Projektierung, Leitung und Ausführung | boy 12 Kommanditisten sind erhöht. E R Die Gel Usb f hat dure Be- Fönnen au bei der Handelskammer ein-| Badisches Amtsgericht. B.-G. 4. Amtsgericht Melle, 23. April 1923. A e Ta B Pia in Cegig, ‘Kaufmann Arthur Fere e mee Ge Philipy G sud E E e Pro: ae dh ee A fdne L E G M eet Ler E [8 Sib {blu oa März 003 tuen Sih au 1 gesehen werden. R d ufsihtôrats er- | dinand Pollak in Berlin, Regisseur Grich en, e 2% Srl Mutb Kauf: | kurist tungsberechtigt, Gesch ta | enbina - Nes er_von solchen unter An- | München: „Therese Traitteur als I-11. April 1923 nah Dusburg verlegt Amtsgeri@t Aineburg. Maunheim. [12686] | wind g [12169] nannt, Die Bekanntmachungen ein- | Claudius in Naumburg a. S. und Hotel- genieur, 2. Jakob Friedri<h Muth, Kauf- uristen vertretungs erehtig a eshafts- | wendung des Solabau- und Jsolier- haberin gelösht; neue Inhaberin: Laura ‘Münster den 19. Apcil 1923 f: N E Zum He loregner B Band XXII n Gens est. ter Abt. A ist \{ließlih der Berufungen der General- | direktor Julius Lippert in Basel. Sie mann, 3. Justizrat Dr. Anton Mößmer, hrer: Albert Heumann, Kaufmann in Ens, ebenso die Herstellung und der | Traitteur, erlegerstohter in München; E Ba Tis S E Ds „i E 9 OLZ3. 17, Fi „Südd Éisen-| Jn unser Handelsregister AN: ist | versammlungen erfolgen dur< den Deut- “t o fl * Mik Rechtsanwalt, 4. Paul Dieße, Architekt, ünchen. Geschäftslokal: Andräftr. 2, | Vertrieb von Waren aller Art. Die | deren Prokura gelöscht. - Seit 1. April as Amtsguriqt. / rc tan O 1 Bi g S (ut M vel um I At Ben Bean u de Made fte fee Sen Wn wun: Ÿ d rafe G Vat Be etge BatenE, (8 D Be besu SOfanE e lle pendelansetiänfi, Gel | wümater, Wee 12501 17 ril 1923 zu der offer »andels- | wurde heute eingetragen: Durh den Be- getragen die offene Hande agene schaft _in | Neueste Nachrichten. Die Gründer, | Bankier Dr. August Vogel in Naumb Aktiengesellschaft, alle in München. Die schränkter Haftung. Siß Mündhen. | mit beshränkter Haftung. Geschäfts- | schafter: Laura Traitteur, Verlegers- inmster, Wes. or gesellschaft „Martin Tietjen e Co" ein- | luß der Generalversammlung vom r Huly & Lühl in Minden. Die | welche alle Aktien übernommen haben, S aufmann r Cl Saul N in Dn Mitglieder ‘des 108 Aufsichtsrats sind: | Der Se e L am 17. März | führer Paul Hofer und Heinri Stengel | thter bisherige Alleininhaberin H Ms Pie Toacis- e Die Gesellschaft ist aufgelöst. h April 1923 ist der Gesellschaftövertrag esellschaft hat am 1. Januar 1923 be- | sind: 1, Dr, jur. raus Bresgen, | Rechtsanwalt Erich Urbach in Meserib 1. Dr. Anton Mößmer, Justizrat, Rechts- | 1923 abgeschlossen, Gegen tand dés M gelöscht; neubestellter Geschäftsführer: | und Hermann Traitteur, Brauereitechniker 0 Staion Goielichaît „mit, bor Der bisherige Ge dl after Kaufmann in den $8 5 Absak 1 (Aktieneinteilung), E A e E R E 2. Theodor Bu>k, Ingenieur, | und Dr. jur. Max Müller in Leipzig. amvalt, 2. Theodor Kirsch, Gesellschafts- Ley mene V S A Von E bn Jakob Friedrih Muth, Kaufmann in | und Kaufmann, beide in München. ihränkter fliita ¡u Münster ein» Martin Tietjen in Lneburg ist alleiniger | 21 (Vergütung des Aufsichtsrats) und 93 | [int s 9 Sp ih Doi rich Lüb in lk in München, 3. Dr. phil, M Geschäftslokal: Schellingstr. 50. - direktor, 3. Philipp Gelius, ngenieur, S ZN sti E La a Aetiféliz Solin. 30, Rischmöller & Meyn. Siß | ragen, daß der Geschärtsführer Edmund er a umm : f , ) t , è á 1 . 1, i 7 e . . j , r E a , íSnhaber der Firma. Absaß 2 (Stimmrecht) geändert. as Minden 3 V Let e G il: 00h ata in Cannstadt, 4. Maxi-| 4, Reinhart unv Dostert, Aktien diele n B Aen E VEO Sta len A O s Sind 12, Vayerische Telefonfahrik | München: Georg „Meyn als Inhaber | Simon dur< Tod ausge:cieden ist Amtsgericht Lüneburg, | Grundkapital ist in 1200 Aktien über je A e n Et far (ub (allein | ira, d nee, M lleert Sntatrieltee | Gele}, Siy Minn. Der e D n Bie “Speivel Gesell: | mehrere P: ofibree beftelt, find béi | Prt tes Joannes Sib Münden. | gelöst; mnmedria FincGen, dessen | Münster, den 21. Apeil 1923 icn [12582] Martba, Ven N April 1923 ermächtigt. i / in Berlin-Zehlendorf. Die Mitglieder R er rag al Ae ta ietbr schastsdirektor, beide in Mürgen, oder einer mit einem Profuristen vertre- | Aktiengesellschaft Bayerischerbr | Prokura gelöscht. E Das Amtsgericht. In das hiesige Handelsregister À unter Badisches Amtsgericht. B.-G. 4. mtsgeriht Minden i. W. Aen en Hankoläcichter sind: Éù ja nefinens ist der Betrieb einer Dolzótoße f ga Ms Frank, Johr e i N: übrer F Gla ho d Dose e 2 L Save Gean: pak e Dad cs R Sib Münden: | y7usKao 112602] i y ° ; E Ì ner, ndelsrichter in arlotten- : adl a, D. nav. aftslotal: | [Uhrer T1 l V gee a ayeri}<er ens- roturi1\t: o Jäger. s a C Tas DALEEA ; icn Gruft Trau eia baa, Mannheim, [12587] | Minden, Westf. [12596] io 2. D Iabolib, Bülow Vice E e eue Meivbelind u SONEeT Str. e DU i 5 t lein V rio ‘ub ie dig 0 S et ünchen. Prokura U Schö D S fofpende Firmen einger-gen: 8 E und Photohandlung Inhaber Hermann Zum Handelsregister B Band XXII U r. 633 des Handelsregisters Oslp ajora er in SVrunhoff | Nußhölzern geeigneten und erforderlichen T Meding Ju. E, A E a R t 2 ORNS, S E 4 E N ald Siemanun | 1993 N 259: ¡lhesm ammas<hk, i ingetr vén: Di - i i ; j ; r.), 3. Geheimer -Justizrat Dr. A :13 ; Aktiengesellschaften eingereihten Schrift- Josef Bauer, Diplomkaufmann, beide in | 14” Chasalla-Schuhgesellschaft mit |& Co. Siß München: Na NVer- Mir, Wle , Bren Ll Etne Bais P m Be Krb Se L & et afts S'Ef e [i O 8e Me! 1, D R R dite] en Er nan.” eldüfafal? Wte eschrüntiee, Sufeumg Ss Minen, aiiqung due seten (dine n aso | Meh, Mg Wn D, R E e Vbure bes Albert Beh if eno E Gebel ij dire Meidêtommissar a D, und T E E 000 x Kevi soren, fan be Aufsichtörats und der | V2 “< Gotteswinter. Gesellschaft I Es s n Ll Firma: lit e Til O28. (19, 4, 1923 Nr. 260: „Wilheim Laske, ormals Ernst Trau. Prokura de ert Vleß ist erloschen. getragen: Der ellschafter Goebel ist | Rittergutsbesi ; loß Wild auf den Jnhaber und je 10000 Nevi : < bei der Handelsk mit beschränkter Haftung. Sib | Ge E Le L V5 2 & | Muskau“. Inhaber ist der Kaufmann Amtsgericht Lüneburg. Mannheim, den 24. April 1923. ausgeschieden; der Gesellshafter Brink- bei cue esißger in Schloß Wildenroth | [gutende zum Nennbetrag auszugebende A N ei der Vandelskammer s E Gesellschaftêvertrags nah näherer Maß- | bauanstalten München Siemann Wilhelm Laske, daselbst N Badi j / hrt ; V- | hei Mainroth, 5. Prinz Leopold von | ift : y München Einsicht genommen werden. München. Der Gesellschaftsvertrag ist am | gabe des eingereichten Protokolls be- | Co. vorm, Max Maerz «& Sohn | term , daselbst C E G per e aur om O O erner (8s fler mens V Paieino gnd Wn iy Bodern fene, Ger: | Raf L Wied Siemen e | agdeburg. / 2583] | Wannheim [12585] Das Amtsgericht Minden i. W 6. Dr, Viktor Naumann, Nationalökonom | ¿inem Prokuriste vertretunasberetigt _Daslung Usw. nternehmens 1f die Perle an nternehmens i ertrieb | Co. esellshafter: Willibald Siemann | eis 112177] j In das Handelsregister ist heute ein-| Zum Handelöregister B Band XX1V E in München. Gefchäftslokal: Georgen- | bo< kann d e R M A 1, Antonio Artiano und Leonida | der Vertrieb von sahen jeder Art, | der von der Aktiengesellhaft G. Engel- | bisher Alleininhaber der Firma Willi- S O E Nr | - N ta) | i E E L e Au tsr t l B . Í is : Mi ' ; ; y 2 " del t B N E 35 E] L B ir Biehl in Magde O.-Z. 9, Firma „Gebrüder Krayer Ge- | Mörs. [12596] rab i ftandömitgliedern a Befugnis der Allein: Zaftun Gei E ved Wesel e ute E es Verlags S L Gaslel Lernen Sve Fbalo Sen S Co, —, Albert Schöule r Rue endraten fenden: die Firma | H Vie Biring Dans Sieber bér n ellschaft. mit beschränkter Haftung" in i In des andelbvegister M A ift A S Oen Gia ertretung N gl ta vertretungs- scaftévertrag ist am 17, März ‘1023 ab: geschäfts. Stammkapital: 500 000 “e: aft burt) Lr East E: E Sn E Alb O E „v. Langendors} und Co., Aftien- ¡N nieur Hans Biehl, daselbst, unter | tik Y Sau a “Nene n ias sell n K nit b g N an Cha shaftövertrag is am 8. März und | œŒ- ¡tigt sind die Vorstandsmitglieder geschlossen. Gegenstand des Unternehmens | Geschäftsführer: Karoline Gotteswinter, | Waren, und zwar aemäß den Anweisungen, | diese Draelbaumeister, -Else Marie Sie- gesellschaft", Siß in Neisse. Das Unter- H r. 3716 der Abteilung A. aas. Mannbet eim, un A esellshaft Konfi ürenfa rik „Hheingo April 1993 abgeschlossen. Gegenstand ranz gen. Hans NReinhart und Felix 1st der Großhandel mit Südfrüchten, Buchdru ereibesiberögattin in München. | insbesondere den Preisbestimmungen der | mann, Buchhalterin, Magnus Schmid, nehmen begründet den e ten E Í | 2. Bei der Firma Stooff « Tag, tofiriffèn estellt A ps dg Dec & Heilbrunn in Mörs eingetragen | deg Unternehmers ist: o vie Einrichtung Rg S T e Obst, Gemüse, Auslandskartoffeln und | Die O E ral: Aktiengesellschaft G. Engelhardt & Co. | Orgelbaumeister, Karl Hofbauer, Metall- Muh lenge ha en apital: 6400 000 | pier, Va Nr, 401 berselben Feli ammen oder jeder mit einem Geshäfts-| Persönlih haftende Gesellschafter sind: uwe e D DEE erp a und Felix Dostert in München. Der Liber Ari Sf i aagey E Etralizee aer des aas d B ia eti Nr aae L Schmid e Ge | ¡erlegt in 640 auf ben Namen des / irma und die Prokuren des | führer zeihnungsberectigt sind. / 1 Reum bob Hedy 2. 1: | Erwerb und der Verkauf derartiger An- | Rorstand y f jer Art. Stammkapital: | : Lo i: _|un erlagsansta iengesell- | sellschafter Magnus mid und Karl | CetiLuärs laute n O | D ene A diese etoschen Mannheim, den 24. ril 1923. Aidrede Seil nte lntôrs-Binn 45, E | N abei Mien aller ben Ermessen des Aafsichtöratbroriihenden P Ec hrer A EL8FAb Ce Die eiunds B gee E e nbaber: [at Q E i L Cu A E ga. E ase Piat Die esiader habe “fämtlide N : ( Í 1 G h / » y tigt. : n. B 1 : i V y amli- ; >rtretungs- t Dp S ; : 5 sind. a, E Badisches Amtsgericht. B.-G. 4. t a a ¿la alio Sgt ia Art, (ne onDere E Herftliun und aus Sens En Unfsiis Farc i V E A R B S Kaufniann 19 Münden. prokura mit einein andexen laden: berechtigten Gesellschafter ¡ü Vertretung Gen enem elo Neisse | 3. i der Firma Maschinenfabri Us j l ; erwertung von Erzeugnissen und Er- | 7 ; D Not L ¿zaccio n (Un <en. rokurist: Jtalo , Sl. plaß 0. 16. Wiltom- Stein- achplatten- | der Gesellshaft ermächtigt. Forderungen S v 4 Be» i l E: s Mannheim. [12589] | sellschaft ist jeder Gesellschafter er- | 5 i ? | ratsvorsißenden ob. Die Bekanntmachungen 2 ciasntaT Gr 10. Hugo Thoma. Siß Tegernsee. | fai : Z Ade 0 T ( ngen | Der Vorstand besteht je nah der Be- Di ee e iten B e | um Fantofbregiter B Band, XXY | M Pirigyweig: Fabuitat O A beieben der bidherigen Ginzellinmen Max | tmruas Personen, Besteht der Vorstand der Generalversammlung vom ü April O-.Z, 12, Firma „Roth & Paschkis Geschäftszweig: Fabrikation und Ver- Handels- und Nechtsgeschäfte, e) der Er- Generalversammlungen erfe lgen im Deuts- deutschen Beamtenhilfe Gesellschaft Tegernsee. Kolonialwaren und Zeitungs- | Geschäftsführer Walter Rohde gelöst; | Maerz & Sohn Nachf A6 Sre ünd mehreren Personen. Besteht der Vorstand Ls M besGlossen das Grundkapital Boe unn, anno ri pati n OE werb und die Veräußerung aller ein- e N, P As e: E aa emt Haftung. Sih | geschäft. neubestellter Geschäftsführer: Willy Willibald Sienana & Co. ae Von ber A e E CEDIREA L A ee Ta unter Umwandlung der 2000 000 4 Vor- “æ: ° “Pas s j ; * | <lägigen Fabrikationsrehte, Patente und | 5; 1 Men O München. Der Gesellschaftsvertrag ist am | 11. Josef Herzog. Siß Münden. | Ritter Ministerialamtmann a. W. in | Gesellschaft niht übernommen iat Vo be f «dox Ges ugsaktien in Stammaktien und durch lassung der Firma Roth & Pashkis warenindustrie, j nf en gewerblihen Schubrechte, d) die sind: 1, Franz genannt Hans Reine 5. April 1923 abgeschlossen. Gegenstand | Inhaber: Josef Herzog, Kaufmann in München. 111. schungen, re<tigt. Der, orstand edarf der ‘ebeks Neuaudgabe van 2820000 ¿Stamm a S A E e Gründung gleicher und snsicer Unter- e a A Ee des Unternebmens L München. Handel mit, Automobilen und 1 ra Nigau & Cos M 1, Beam aua Gese schaft mlt be: E ran as A hoen. je Grhohung A 1e s i, V è , nehmungen jowte die eteiligung an [2 T @ n, i : ZBersorgung juddeuischer Deru}s- otorrädern, Icymphenburger Ztr. 1. gese aff. 1 unchen. Yteube)teute runkter Haftung. Siß München. d zu jeder Verfügung über solche, ins- erfol t. 3 Grundkapital beträgt jeßt | Mann, Stuttgart, und dem Karl Holfelder, E solchen im In- und Auslande, die Er- 3. die E „Bankhaus organisationen mit Gegenständen des täg-| 12 Josef Gruber Be Be“ Ver- | Vorstandsmitglied: Walter Prletktner, | 2. Mott-Ofen-Gesellschaft mit Ges Ba L N A Uns 22000 % (3580 zu ie 300 M 12 250 | Kaufmann, Mannheim, ist Prokura er- | MOHrungon. regi [12597] | r in Tändi Florenz Emil Stih & C». Kommandit- lichen Beda | ili : p, Siß J i in Hann ‘änkter : Zweignieder besondere au<h zur Veräußerung un äur u ic 1000 h 4 102 10 ie 1960" M und | teilt, derart, daß jeder emeiniain. mit | In unser Handelsregister Abt. A unter liales Ale L ae mit M gesells<haft“ in Köln, 4. August Wild, liben L tat e E N G ber C E Dre eno sagewert Grafenaschau Münden oufachoben Zweigniederlassung Belang derselben, 2. zur Errichtung 600 zu je 5000 e sämtlih Stamm- | Einem Vorstandsmitglied oder mit einem | Nr. °1 ist bei der Firma Gustav Beer | dustrie- und Handelsunternehmungen aller Kaufmann in München, 5. Franz Glaes- Fapital: 5 000 000 Æ. SJeder Geschästs- | handel " und Fabrikvertrieb ‘ür Metall- | Gesellschaft mit beschränkter Haf- 8 Slanidi Faccio Siß München u Rg On Iwéigniedertaisungen aktien und auf den Inhaber lautend). stellvertretenden Vorstandsmitglied zeich- R A t D ist er- | Art zwe>s Herbeiführung wirtschaftlicher e Rechtsanwalt in Visseldorf. Die führer ist allein vertretungsbere<htigt. Ge- | waren und Raucherutensilien, Steinstr. 42. | tung. Sib Grafenashau. Die Gesell- 4. Antonio Artiano. Sib München. ines „Deer ong a N solcher Ferner wird veröffentlicht: Die Vorrechte Unger V Die Prokura des en. 2 v res Inlere) engee aon, Zwe>verbände | j itglieder d ersten Auhüchtsrats sind: \chäftsführer: Die Direktoren Adolf | 183. Brucker Buch- und Kunst- | shafterversanmlung vom 9. Januar 1923 | 5. Kilian Thoma. Siß Tegernsee. Bie Bay n V an 16A e pee bisherigen orzugsaftien sind mit Nieder e r. u zu! de Betrieb der n 24. ril. 1 i; und Konzerne, 1) die Errichtung von Düs Stan, “i as Ca, in Bessinger und Petit: Berchtold in | Kabinett G. «& H. Franke. Siß | hat die Erhöhung Les Stammkapitals um | 6, Süddeutsche Jfolier - Asbest- Profura er laeweinen Sandlukadvolls dem 1 gange 198) fegofalen. Die | Ne sa pee s |mggreIm, Be. Lolpeie, C1217) Beunblapiele 400 0600009 de, entli | M hanna Cavenal 3 Mt Y Eine m n R Beginn: L Wri R B voti L O u ctinnE: Mee Ci D Cn | M 9 Bn bilde Siubrabien so 6 ennbetrage aus-| E, Den S 20. s i Ee ;2| Grandfapital: , eingeteilt | Fg: 21 A 1 O E Z T. Mast. eginn: 1. ri . u<)- . endorfser 3 - el. München. | sonstigen aecwerblihen Schußrechten sowie gegeben. Badisches Amtsgericht. B.-G. 4. Auf Blatt 95 des Handelsregisters, die | ¡n 39 000 Inhaberstammaktien zu je 5000 Wild, Kaufmann in Müncen. Geschästs- 3 C. O. Nofemann, Gesellschaft | und Kunsthandlung, Leonhard-Pl. 5. Ge- | gesellschaft mit beschränkter Haf- | 7, Posatti & Comp. Siß München: sons gon, SEDETGNS) E 4. Bei der Firma Allianz Versiche- E irma Sächsische Elektro» Dsmose- | Mark, 20 000 solche zu je 10 000 4 und lokal: Friedrichstr. 28. mit beschränkter Haftun Siß | sells after: Georg Franke und Herbert | tung. Siß München. Geschäftsführer Die Gesellschaft ist Faelóst, München: | zur Verfügung über solche Schutrechte, rungs-Aktien-Gesellschaft weianieder- | Mannheim, [12591] | Naolinwerke, esellschaft mit be-| in 500 J i 2 | 9, Wilhelm Wolff Aktiengesell- f Se Zuchhä in Fduar - ‘gels N ST Mayer. Siß Münche 6, qur Ausgabe van Shuldher[Gre ungen ata Mr Gef er E Mg g ga O Mane ufig ly emt K | Des 20 L D dime t [if Ph Minn, (95s Gese Y gn fv Naa aon, Cp 4 O Budblnblec fa Gstegg rut | Quai, Mane Reue E n R | L Aelclene L Seite Sri: N Weie e Wr Ge lajung der in Berlin bestehenden Haupt- | D.-3- 23, Firma „Süddeutshe Seifen- | treffend, wurde heute rose den steuerfreien Fällen und 8 %# Vorzugs- vertrag ist am 5. April 1923 abgeschlossen. tand des Üntecnebiens ist L Betrieb Kgl. Privilegierte Handels8agentie | han Gesamtprokura miteinander. sägewerk und Holzhandlung Gesell- una aer Verträge, welche die Geo i zieder assung unter Nr. B15 derselben A mit a ei Haf- ver Grd Loi M März N höcstdividende, leßtere zu 100 %, die L G Me ens 0 f E n Wilhelm Reichenwallner als Einzel- ves Königreihes der Serben, 90. Süddeutsche Leder- und Riemen- schaft mit beschränkter Haftung in Sahr binden ee El | eilung: Dem ert Bunz, Pc 1 eim, wurde heute ein- ; j m 24. i fibri F ; 8 j i ide, Mühlenfabrikaten i t : L: ; ü Tes i Si i- | Qi ; L tos D e g Ee S : C E S mde wt Rg t Loe | Mde Be s [a vere tee Wetenlat o Schültke, sämtlih 1n Magdeburg, | [Uhrer ausge|<teden. er ithin auf seh8undzwanzig | zwei oder eines mit einem Prokuristen | b L, Le erstellung und der Vertrie stehenden Geschäfts, der Vertrieb - v Branko Peéanac, Kaufmann in München. | 26 März 1923 hat die Erhöhung des " "Amtsgericht. W bt ehe C und dem Fräulein Dr. Gertrup Scharf | Mannheim, den 26. April 1923. Millionen Mark, erhöht worden, vertretunasbere<tigt, do kann der Auf- von Säcken und sowstigen Gegenständen {i Apparate d B bars, Uk fn Handelsagentur 'Ainmiller Str. 28 “| Grundkapitals um 10 000 000 4 und die E durch den Borstand oder Aufsichtsrat durch in Dodendorf bei Magdeburg is Gesamt- Badisches Amtsgeriht. B.-G. 4. Der Gesellschaftêvertrag ist laut ihtsrat E * Vorstarndömitaliedern der - Textilindustrie. Grundkapital: bes Geträ Ferndustri E di s acta aa 11. Veränderungen: entsprechende sowie weitere Aenderungen | Münster, Westf 12172 einmalige Bekanntmachung im Deutschen rokura erteilt unter Beschränkung auf E Notariatsprotokoll von diesem Tage deni- die Befugnis der Alleinvertretung teilen 20 000 000 M, eingeteist in 1900 auf den olcher Maschinen und Ap L e | 1, Süddeut B 1 - Aktien- Gf s - nah náherer InSter, O, [12172] | Reichsanzeiger und dexr Schlesischen j Arpot ani o y h “i r Uueinbertretun men. A C : Ma parate, die Her- ; eutsche Bremsen tien: | des Gesellschaftsvertrags - nah ns Sm hiesigen Handelsregister Abt. B | Zeitung. In die Blätt folge en Helle, der Sein erle | ammten g Bard N Waal Mügeln den 20 Weit 1880. (d ael Borde: | 2 B Mete O une jn 1000 P filsing don Vedarffartiluin, fie Heer: gef Na d Veto priterse Pro: losen Lie Esöhung, [f durccfitei, | Be 2, f he Ie, V Pie | 8, f, Dem Mt P Gemeinschaft mit einem ordentlichen od 3. 3, Firma „Scheuber & Seemut / IOLEn - VENTEZUNG R 1 au 100 % auaqugebende Aktien. Sind nahme von Vertretungen einschlägiger | E Cherhar / G U ebn i E ern. Nonboi, * Gealait M er | [Mail Gründer sind: Fräulein Olga von stellvertretenden NBorstandsmitaliede A mit beshrätiee Haftung“ i Marmbeim, Mügeln, Bz. Leipzig, {12170} D en Han E Lad Gee mehrere Vorstandömitglieder bestellt, sind Pilliae be H RGA Oh A A ebra Gerhard Nau el emitaliede 15.000 N aus a Vrsaber birr aftun e Sh e Cangendorff, Dresden, verw. Frau Auguste mit einem anderen M zur Ver- | wurde heute eingetragen: Maria Seemuth | Auf Blatt 170 des Handelsregisters, | oder mehreren Mitgliedern, die vom Auf- | 0 oder eins mit einem Prokuristen ver- hätte Sta r L o ‘%. | oder einem anderen Prokuristen ind je 1000 4 lautenden Aktien werden | der Binde! mit "Landesprodukte K fl E Se a A “nas E Zweigniederlassung Magde- na A E n, L a ree ut D Fweigstelle sichtsrat gewählt werden Die Bekannt- O s eits M E Soder Gescbäftöführer “ft allein ver- cie ntt VesBO Stachus T zum en i Gesellschaft futter und Düngemitteln laue Sol anb d R H Sra E Alte fugt. 2 Sa 9 j . April 1923, ügeln réffend, ‘wurde deute ein- | maüngen ber Gesells{aft einsGlehlid| B ira til: Fetungsbere<tigt. Geschäftsführer: Die | schaft mit bef ränkter Haftung. | 21. Frankonia - Film - Gesellscha\t | Brennstoffen, Das Stammkapital be- | M bit verw Frau Generalmajor Phi 5, Die Firma Sudenburger Leihbiblio- Bad1sches Amtsgericht. B.-G. 4. getragen: der Beruf d die Befugnis der Alleinvertretung erteilen; Kauf Milbel ( : Sit Münchs ¿schäftsführer Hugo | mit beschränkter Haftung. Sib | träct 500000 #4. Geschäftsfü be- | Moabit, verw Frau Generalmajor Phi- thek, Gesellschaft mit beschrankter Haftung E Die Generalversammlung vom 21.August n E: Vet eneratverjamm- | (llein vertretungsbere<tigt sind die V , aufleute Wilhelm Reichenwallner, Marx | Si Zen | Ï x FtSFü ih - Gene F bie G schäftsführer sind lippine v. Langendorff, geb. v. Walsleben, el ast m i l n : gen erfolgen dur< den Deutschen ertretung gt sind die Vor Göß und Ferdinand Baumill Künneth gelös<t. Neubestellte Geschäfts- | München: Geschäftsführer Friß Löwen- | die Kaufleute Bernard Nonl d Fgon ! Lauban mit dem Sibe in M unter | Maul on. i - [12592] | 1922 hat die Q öhung des Grund- Reichsanzeiger und die Münchner e standsmitglieder Hermann Stamm und Va Ge 1. Ce Sa, ün Ge- führerin: Caroline Künneth, Kaufmanns- | thal und Iosef Capito E, A S beide zu Münster i. W. R oba t eut A Gericht Nr. 907 derselben Abteilung. Gegen- | _In das Handelsregister, Abteilung für | kapitals um vier illionen Mark, in | Nachrichten. Die Gründer, welche all Georg Stöhr. Vorstandsmitglieder: die <äftsfüh Wilhelm Rei Uner | witwe in München 99 Gdeltorf Gesellschast mit be- | Der Gesellschaftsvertrag ist 99. Sas | ei ; L ite i A des „Unternghmens ist Erwerb und Ginzelfirmen, wurde am 25. April 1923 | viertausend Aktien zu tausend Mark zer- | Aktien übernommen haben, find: 1, Adolf Kaufleute Hermann Stamm und Georg ringt fim Annahmewèrt von 230 000 6 3 Hellstofffabrit Waldhof Ge: | {ränkter Haftung. Sib Peißenberg: | nuar 1923 festgestellt. ® Feder Geschä}ts- a Ey Nelsse, 19.4 As Fortbetrieb der Sudenburger Leihbiblio- | einge[ragen: A allend, mithin auf zehn Millionen Mark, | Freitag, Kaufmann, 2. Karl Woerner, Stöhr in München. Der Vorstand, wird ein das von ihm bisher allein unter der | s<äftêftelle München. Neubestelltes| Die Gesellschafterversammlung, vom | führer ist zur selbftänGigen Vertretung P ek, verbunden mit Buch- und P Firma Karl K Süddeut i i i handlung, der Frau Elisabeth Rai ‘hal, | Farben- und Lai dust je, Müble sche | beschlossen, Diese Erhöhung des Grund- | Kaufmann, 3, Hans Freiherr von Korff, | dur den von den Aktionären gewählten - irma „C. O. Rosemann“ in München, | stellvertretendes Vorstandsmitglied: Bert- | 3 April 1923 hat Aenderungen des Ge ues : Neuenbür {12603] þ. Fuhrmann, in ‘Magdeb L De haber: Karl ‘Kna 1 “K Met t Wn g, 4. ‘Anton Graßmayr, Direktor, | Aufsichtsrat bestellt und besteht je nah andwehrstraße 85, betriebene Handels- | hold Mar Ut gin, # roe | sellschaftsvertrags na<h näherer Maßgabe ünster i. W., den 31. März 1923. H Velsreaiiter int Abt, f. Ges ü N Rrttal be ¿A 5008 eburg. Das Ra u arl Knapp, Kaufmann in | vertrag vom 5, März 1900 mit seinen | 5. Wolf von Zenker, Kaufmann, alle in Beschluß des Vorsißenden des Ausfsichts- geshäft mit allen Aktiven und Passiven | kura des Berthold Karl Deutsch gelöscht; | des eingereichten Protokolls besclolen, Das Amtsgericht. dev A o u 1923: „E e apital beträg 000 4. Ge- | Mühlaer. mehrfahen Abänderungen is dem- | München. Die Mitalieder des ersten rats aus einem oder mehreren Mit- und der T zum Buchwerte auf Grund neubestellter Prokurist: Walter Claus, | im besonderen folgende: Der Gegensiand weir Elbibitinie ante pa Häberl L Co. Sens Gef Sih V4 | de . Mai 192 errichteten Bilanz. Gesamtprokura mit einem Vorstandsmit- | des Unternehmens ist ausgedehnt auf die | Münster, Westf. (12173) | ildbad "FanirhandibreselUiGatt; L ine |

e ist Frau Elisabeth Rau- Amtsgeriht Maulbronn. entsprechend in $ 5 [otte weiter au< in | Aufsichtsrats sind: ‘1. Gottfried Freiherr | gliedern, Die Bekanntmachungen der Ge- r pro l l | ETNTT E Î \ Berufungen der Der den Betrag von 250 000 4 über- glied oder einem anderen Prokuristen. Ausbeutung von Mooren. Sind mehrere | Sn das Handelsregister Abt. B Nr. 167

chal, geb. Fuhrmann, in Magdeburg. 8 6 abgeändert worden, Aus dem ab- | von Meyern-Hohenberg, Vizeadmiral ellschaft einschließli der haftender Ge-

4. Sochaczewer & Preuß Aktien- | Geschäftsführer bestellt, sind zwei oder | ist heute zu der Firma Julius Pelster, t: Gren A Bankier in

Der Gesellschaftsvertrag der Gef/ellshaft | Weimingen [12593] | geänderten Gesellschaftsvertra wird | a. D. i i / i i i i 4 / a ] >10, / 1 D, in Berchtesgaden, 2. Rudolf Witt- Generalversammlungen erfolgen durch den eigende Buchwertbetra eines Ein- . Orel Bali M am f A0 i L der Rhön-Bank e solgendes U Die Crnennaung | mann, Geneéralbirektor der De: Fust | Deutschen Reichsanzeiger. Die Gründer, Ps ci Bod der Gese haft unter gesellschaft Zweigniederlassung | einer mit einem. Prokuristen vertretun s- | Gesellschaft mit beshränkter Haftung, ein- : as furist: O Le ee Er unt Uu zum , De- n. einingen, Zweigniederlassung der | des Vorstands, seine Abberufung sowie | Glühlampen und Elektrizitätsfabrik | welhe alle Aktien übernommen haben, die Gesellschafter verteilt. 2, Der Ge- München. Prokura des Alfred Sulz- | bere<tigt. Geschäftsführer Karl Meißler | getragen: Gegenstand des Unternehmens isdbad. Ein Kommanditist. Eee urist: E 2 ga An on ab au ; un- ges Ga in Mellrichstadt, Nr. 43 | die Negelun Jer N und der Nube- | A. G. in Budapest, 3. Otto Albrecht | sind: 1. die Firma Wilhelm Wolff Ge- ellschafter und Geschäftsführer Max Göß bacher gelöscht. gelö\ht; neu bestellte Geschäftsführer: | is der An- und Verkauf von städtischen Alfred Gauthier, Sabrrtant in S UGES abr por jb lauf adiat Did D ein N LaN S B, wurde heute | gehälter erfolgt dur<h den Vorsißenden |- Graf von Mandelsloh, München, 4. Dr. lelitaft mit beschränkter Haftung in ringt zum Annahmewert von 25000 &| 5, C. Daeves Zweigniederlassung | a) ordentlihe: die Architekten Hans rundstü>en und die Finanzierung der- Württ. Amtsgeriht Neuenvürg. Da vor ent liht La O - E Lnge N u ie Ns des Aufsichtsrats im Einvernehmen mit Maximilian Freiherr von Schwarz, | Mannheifn, 2. die Firma Jäger & Stamm ein die ihm gegen die Firma C. O. Rose- München: Prokurist: Theodor Gallo, Feichtinger und Gustav Krieg, b) \tell- | artiger Vesole: Uebernahme des unter- ; L Ferne Stemmen ng bai des Ges E arte hat Aenderungen | seinem Stellvertreter. i ivatdozent in München, Geschäfts- O mit beschränkter Haftun in mann zustehende rlehensforderung. | Einzelprokura unter eshränkung auf die | vertretende: Ludwig Schödel, Ingenieur, | händigen erkaufs von Möbeln für | Veumünster. [9592] Freu Elisabeth Mauschal R, fe: h A Ul ja Sor Gas na<h Maßgabe | Weiter wird E daß die | lokal: Leopoldstr. 8. München, 3, Dr. Raimund Hergt, Bank- 3. Der Gesellschafter und Geschäftsführer Niederlassung München. alle in Nürnberg. eigene und eer Rechnung, Antiquitäten | Eintragung in das Handelsregister A r geln L Mi r- h Ge ca Bericht L Len Ur- | neuen Aktien- zum Kurse von 150 vH qus- | 3. „Flag“ Filmindustrie und Licht- | direktor in Münden, 4. Justizrat Dr. erdinand Baumiller mat eine gleiche | 6. Deutsche Heraklith Aktien esell-| 23. J. u. B. Tremml. Siß München: | und Kun Fen Ne, unterhändiger | Nr. 518 am 12. April 1923: Gereke Bu Da lente I bp fee Geunitapis um 210 Wi | nand Mlgefn, den 20. Seit 1999. | Mlche, Focanrlfing MGe [d Bet ant Dies | Sten it d Gia 2 (hate 8 O R [Oie Ua Bao Léon ende Wesund (d h fals dan pan M Dept r een | f e f S ' . 1 1929, n<hen. eigniederlassun ünchen. | 9, r. ian ittenbauer, eshäftslokal: LKandwehrstr. 85. ¡ebe | Vorstandsmitglied: Friß Kuhn, Diplom- | mehriger eininhaber: Hans Tremml, | fremde Rechnung; endlich da en vón | manditgesellshaft. Dic "gela : x unter ihrem Namen betriebene Leibbiblio- | lionen Mark auj 250 Millionen Mark. ———— D acta Leipzig. Der Gesell- * Studienprofessor in München, Die Mib- i g n 8, | / ingenieur in München. : Kaufmann in München. eftionéballen awe>8 Abhaltung von “ginnt am 15. April 1923. l [7