1923 / 103 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

R

fiichtörats find bestelit: 1. Direktor j erteilt worden, daß ein Prokurist in Ge- Unternehmen: Großhandel mit Kar-| Greussen. __ [13197] Die Kommanditgesellschaft hat 5 Kom- Die an E. P. H. Ruge erteilte Pro- Die Gründer, wel<e sämtliche Aktien] trieb von Geschäften, die mit den vor-] Ernst August Heinri j F L Ms Zobann Kühlken, Nürnberg, 2. tas weinswost mit einem persönlich haftenden | toffeln sowie Handel mi Landesprodukten | In das hiesige Handelsregister B ist | manditisten und hat am 1. April 1923 kura ist erlosche übernommen haben, sind: bezeichneten zusammenhängen oder sie E t ie gie) der tigae Gesell: V Stube, Kaufmarn, zu H E S

[bert Michel, Mannheim, 3. Kaufmann | Gese t

5 ier die Gesellshaft vertreten | und Delikateßwaren. heute unter Nr. 15 die Firma Qui>born-| begonnen. láftina-Gesellshaft „Hiram“/ mit 1. Hamburger Bankverein ein-| zu fördern geeignet sind. t ; ti ; LUINE :

Jer Bde enchecn 4 Vahite | Gern, den 26 Wpril 1929 ia Vert Seelen Pie fee | - De Vctetang dex Geetitaft e | *pelcbritufiee Hast, Gesan | pnogene Genosen mit, e | «Age Ves lesie at das Nett, | dee oigen, Gele atte in Gemein | Fig E O nwalt und Notar Dr, Adolf K Praut, 2. Gaswerk Zirndorf Alfred Landmann, Thür. Amtsgericht. Zuderfabrik Straußfurt G. m. b, H.,, ein- jo t dur die Persinlieh haftenden Ges rokura ist erteili an Dr. rer. pol. chränkter Haftpflicht, zu Hamburg, | die Gesellschaft unter Einhaltung einer | haft mit einem Prokuristen. Walter Filges. Die Firma ist er-

furt a. M. Zum Vorstand i une Siß Zirndorf. E erloschen. getragen worden. : F e Fal t emenlGge 1, : \lfred. Mnn je zwei aller Gesamt» ohann Georg inri<h Grube, | se<8monatigen Kündigungsfrist zuerst | Weisshuhun Handelsgesellschaft. In | loschen. / r Kaufmann Walter Strauß, Frankfurt Sit n ves b n E Ge r Gera, Mea. Handel degr Sena In E K a afiand E 9 u! d n ift erlos Es des G; i pes Ây sind zusammen zeihnungs- “S tzidie B ImbRTS 4 auf den. 31. Dezeuber o srit die alene Dan N Ii Gaft fd Karl f Products Co, mit beschränkter

; ld aft mit beschränkter ung, i nter T ist heute die Firma G i , Spr t erl L E ; inri ustav Kum- | zu kündigen. Erfolgt eine sol<he Kün- isshuhn, roßindustrieller, un aftung. Die (

gn “Geclsgast E e Neustadt a. A. G. m. b. H. auf Grund pug Malter in Gera-R. (Z{hochern- | Unternehmens der Imeianiedertastun ist | Carl Kröger. Die Firma ist erloschen. phonetifche Industrie - Ge aa: mer, Bankdirektor, zu Qubury digung m<t, so ist alsdann eine Kün-| Ernst Weissbubn, Großindustrieller M Bruns ist a Ms nee ae abe 1) : en,

s j Sberiht | Gesellschaftsvertrags vom 9. März 1923. | straße 45) und als ihr alleiniger nhaber die Herstellung von Kakao-, Schokolade- Likörfabrik Frey Co. Die Firma 24 Vecsey“ mit bef y . Julius August Hugo Corne digung auf den Ablauf jedes weiteren | und Kaufmann, beide zu Troppau, als | Fischer & Klein Gesell t mit bes Uen E ces gee Megeniand des Unternehmens: Her- | der Kaufmann Oskar Hugo Walter da- und Zukerwaren und deren Vertrieb. ene die an C. W. E. H. Stapel- _ Haftung. Die Vertretungsbefugnis Feen zu Frrburg: Geschäftsjahres unter Cinhaltung einer | Gesellschafter eingetreten. I Seintter Sa i E evisoren, kann bei dem ntere Qu Gen E Ten darf Den O Feet in für ein JON ea etragen E d MelnBandel R e E L bestebt aus: K Os Ee S erlescen s Gâtjens ist be- 5 Et Bendix A beistian Hartmann, Lon Kündigungsfrist zu- GanEnrger Mayer ttelterre ms tretungsbefugnis des Geschäftéführers

Gori L iht | Male rf sowie die Fortfuhrung der nternehmen: Groß- un einhande rsta s: « _Wesja E j ! . entner, zu Altona, ig. i eschränkter Hastung. Prokura ist ischer ist beendigt. j E n gen fet, ie tet bisher von den Herren Sengel und Hänsel | mit Lebensmitteln und Landesprodukten. L britdirebtar Wilhelm Alten in} an Hans M L LOs und M: Adalbert Naps, Kaufmann, zu 6, E Johann Heinri<h Adolph Das Stammkapital der Gesellschaft | erteilt an Johanna Albertine Katharina S Ege bret afi „Osten“ mit be- g. M. Einsicht genommen werden. unter der Firma Sengel & Co. in Neu-| Gera, den 26. April 1923. traußfurt, hans inna Laigrina uguste : rg, ist zum weiteren Geschäfts- tephenson, Kaufmann, zu Ham- | beträgt 1500000 M. Brühl. schränkter aftung. Die Ver- : : owiß, lehtere zu Altona, rer bestellt worden. bur Sind mehrere Geschäftsführer be- | Samburger Allgemeine Versiche- | tretungsbefugnis des Liquidators Wahl-

fu dh tadt a. A. in offener Handelsgesellschaft Thür. Amtsgericht, 2, Fabrikdirektor Friedrih Burghardt i ( j i g i lean P I e nfeBA handelögeridli niht ein- h geri Erfurt, F. Kupfer & Co. In die Kommandit» Blihner & Co. mit beschränkter 7, Karl Heinri Otto Wasskewiß, | stellt, so ist jeder von ihnen berechtigt, | rungs - Aktien - Gesellschaft von | mann ist beendigt und die Firma er-

A in i C 1 I *| getragenen Bürsten- und Pinselfabrik. | Gera, Reuss. Handelsregister. [13188] | 3. Domänenrat Friedrih Schulze in esellihaft ist Edgar Alwin Oscar Haftung, Die Vertretungsbefugnis Bankdirektor, zu Hamburg. die Gesellshaft allein zu vertreten. 1918. Die Gesamtprokura des E. | loschen. D riubtex E Ea Stammkapital: 4000000 M vier Unter A Nr. Srl ist n die Firma JIchtershausen, Í m Kaufmann, W urg, als des Liquidators Kummer ist beendigt Die Ausgabe der Aktien erfolgt zum Geschäftsführer: Christian Ohl- | Th. Boy ist erloschen. 2e Gaus Braun und Dr. Wilhelm Homburg v. d. H. bestehende Gesellschaft | Millionen Mark —. Die Dauer der Ge- | Ernst Weise in Gera-R. (Talstr. 21) und | 4. Amtmann Eduard Stall in Strauß- personlih haftender Gesellschafter ein» und die Firma erloschen. Nennwert. : E meyer, zu Hamburg, Ferdinand Friedrich | Ernst A. L. Deutschmann. Jnhaber | Braun. Gesellschaft mit be- mit beschränkter Haftung hat ihren Sib (PHDAN ist auf die Zeit vom Tage ibrer | als ihr alleiniger Jnhaber der leldee u, 1 E ; ; Nordsee Handels-Aktiengesellschaft. | Jede Namensaktie gewährt für Ab- | Johannes Kok, zu Hamburg, und | ist jeßt Albert Carl Hellwig, Kauf- | schränkter Haftung. Die Prokura nah Frankfurt a verlegt en- | Eintragung in das Handelsre ister bis | meister und WBViechhändler Ernst Weise 5. Fabrikdirektor Hermann *Gebbers in Die an ihn erteilte Prokura ist ere __ Gesamtprokura ist erteilt an den bis- | stimmungen über die Beseßung des ustav Adolf Moellmann, zu Madrid, | mann, zu Hamburg. des C. W. Bosse ift erloschen. Fand 5 es Unternehmens ist: ‘Die Her- | sum 31. Vezember 1928 fe tgesebt. Wird | daselbst eingetragen worden. Unter- reußen. : A : hte qu l j! En Einzelprokuristen Otio Carl | Aufsichtsrats, die Aenderung des Ge- | sämtlich Kaufleute, Prokura _isstt erteilt an Carl Martin | Alsterdorfer Terrain- und Vau- tellung und der Vertrieb von Rohmassen der Vertrag nicht ein Jahr vor Ablauf | nehmen: Engros\chlähterei und Vich- Vertretungsberehtigt für die Zweig- root «& Co. Die offene Handelsgesells { Keopold Arendt sowie an Berthold | sellschaftsvertrags und die Auflösung der| Ferner wird bekanntgemaht: Die | Heinrich Seifert. gesellschaft mit beschränkter Haf- und Halbfabrikaten für die Süßwaren- etündigt, so läuft er avf unbestimmte | handel. niederlassung sind die oben fünf benannten [alt ist aufgelöst worden, Jnhaber ist | Schönhardt und Heinrich Matthias | Gesellschaft bei einem Grundkapital von öffentlichen Bekanntmachungen der Ge- | Carl Neig L. Inhaber ist jeßt Carl | tung. Die Vertretungsbefugnis des industrie, insbesondere von Konditorba>- Zeit weiter und kann dann mit einjähriger | Gera, den 26. April 1923. Geschäftsführer. ; er bisherige Gesellshafter Alfred Berns | Holler; je zwei von ihnen sind gemein- | 50000000 X sowie einem erhöhten | fellshaft erfolgen im Deutschen Reichs-| Christian Wilhelm Hellwig, Kauf- | Liguidators J. Piza ist beendigt und die massen, ferner die Fabrikation und der Frist auf den Schluß jeden fünften Jahres Thür. Amtsgericht, rene den 5. April 1923. hard Franz Ernst Groot. ü & haftlich Fi D EreC Grundkapital bis 100 000 000 M ein | anzeiger. mann, zu Hamburg. Firma erloschen. Vertrieb von Citrovin-Essig und der Be- 1933, 1938 usw.) gekündigt werden. Die E Ge hüringishes Amtsgericht. D Walter Sh ns s Etahlwert amburg Aktiengesell- zehnfahes Stimmrecht. Dieses Stimm- Rohr- und Apparatebau Gesell: Die Firma ist geändert in C. C. |„Tenag““ Technische Fabrikations- trieb aller eins<lägigen Geschäfte. Das esellschaft hat cinen oder mehrere Ge-| Gera, Reuss. Handelsregister. [13187] —— ibi omm.-Ges. Aus der Mans schaft. Dr.-Jng. K. Hennig ist aus | recht erhöht sich bei weiteren Kapitals- schaft mit beschränkter Haftung | Wilhelm Hellwig. und Handels-Aktiengesellschaft. Stammkapital beträat 150 000 4. Ges- | schäftsführer. Die Abgabe von Willens-| "Bei ‘B Nr. 152, betr. die Firma | Grevenbroich. 131981 | mandik esellschaft ist der eft fal dem Vorstand ugd, i erbebungen derart, daß die bestehenden] für die Chemishe und Oel- | Carl Peets. Prokura is erteilt an | Jn der Generalversammlung der Aktio» \chäftsführer ist Dr. med. Leopold 'Engel- erflärungen der Gee geseht in| 4 Heyne & Co. Aktiengesellshaft in | Bei der im hiesigen Handelsregister B ausges “ria gleichzeitig ist E n Klopoter & Venz Gesellschaft mit be- 10 000 Namensaktien insgesamt \tets so industrie. Der Siß der Gesellshaft | Robert Friedrih Wilhelm Mal m4 näre vom 8. März 1923 is} die Er- ardt zu Frankfurt a. M. der Art, daß zwei Geschäftsführer ge- | Gera-Reuß is heute eingetragen worden: | eingetragenen Firma Franz Ditges Ge- A E E Pu t shränkter Haftung. h viele Stimmen haben, daß das Ver-| ist Hamburg. : Ferdinand Klünder. In das Geshäft | höhung des Grundkapitals der Gesell- B 2924. Mitteldeutsche Nadelfabrix | meinsam die Firma denen, abei muß | "Die Prokura des Kaufmanns Julius sellschaft mit beschränkter Haftung in Elsen K. Th. Ghounaropoulos ou Gunas ist Durch Beschluß vom 14. März 1923 hältnis den Inhaberaktien gegenüber Der Gesellschaftêvertrag ist am | ist Wilhelm Reichardt, Kaufmann, zu el um 36 000 000 6 auf 40 000 000 Gesellschaft mit bes<hränkter Hafz- | 1 einer der Herren Skernau mit Herrn | Klemm in Gera ist erloschen. wurde am 21. 4. 1923 K uta ein-| loschen. : Os z ist die Firma der Gesellshaft geändert 0 : 9 bleibt, jedo<h soll es im Höchst-| 4. April 1923 abgeschlossen worden. amburg, als erat eingetreten. ark dur< Ausgabe von 16 000 auf tung. Únter dieser Firma ist heute eine Gs oder Hänsel zusammen zeichnen. Dem Kaufmann Alfred Schimmel in getragen: Dem Kaufmann Balthasar Prokura ist erteilt an Dsfar Han n: Benz «& Co. Gesellschaft mit fall auf 50 Stimmen beschränkt sein. . Gegenstand des Unternehmens ist Die off L elégesellshaft hat am den Inhaber lautenden Aktien zu 4 Gesellschaft mit beschränkter Haftung ein- Geschäftsführer: Friedrich De Gera ist Gesamtprokura erteilt dergestalt, | Hubert Schmill in Elsen ist Prokura Züt E. D Cu Dveian beschränkter Haftung. Von dem zur Verteilung an die | die Zusammenfassung der Interessen 16, April 1923 begonnen. 1000 M und 4000 auf den Inhaber 7 Richard Hänsel, Bürsten- und Pin el- Jacob Navené Söhne o. Ziveige Carl Ad. Witt Gesellschaft mit be: | Aktionäre verbleibenden Reingewinn er-| der Firmen Rud. Otto Meyer und Die im Geschäftsbetriebe begründeten | lautenden Aktien zu je 5000 #4 sowie

j i rtretung der Gesellshaft und | erteilt. Amtsgericht Grevenbroich. «e j D J ; , nen N ) e 1m e i : sowi Caen E tes E N E Rg E e Ff er See t E A E gets Hamburg, Zweignieder schränkter Haftung. Die Ver- | halten zuerst die Inhaber der Namens-| Gebr. Böhling für die Ausführung von Verbindlichkeiten und Forderungen des | die entsprehende Aenderung des $ 3

i i it ei assung der Firma Jacob Navenó tretungsbefugnis des Geschäftsführers | aktien einen Gewinnanteil bis zu 6 %| Spezialrohrleitungen und Apparaten | bisherigen Jnhabers sind niht über-| des Gesellschaftsvertrags beschlossen Felgen worden. Be E Die Bekanntmachungen der Gesellschaft e P M Giraaehenan, Qa, (Ln Ebhne E Dn É O die ain Leissner f beendiat. des auf dieselben bezahlten Kapitals. für die Del- und <emishe Industrie | nommen worden. E 2, E N E

und der Vertrieb von nie aller Art erfolgen nur dur< das Neustädter An- |" Gera, den 26. April 1923. Jn das Handelsregister des unter- is agu n; da Lea uni Ss E Viehtvansportgesellschaft mit be- Der erste Aufsichtsrat besteht aus: sowie alle zu diesem Zwed erforderlichen | Behrens & Ohlson. Inhaberin ist Die Kapitalserhöhung ist ee insbesondere von Schuhmaschinennadeln, | K latt, Die Herren Sengel und ' “Thür. Amtsgericht, zeihneten Amtsgerichts ist eingetragen | sind auf die Jaco avené E : schränkter Haftung. Dur Beschlüsse L. E August Hugo Cornelsen, | geschäftlichen Maßnahmen. Die Ge- | jeßt Witwe Berta Clara Kesler, geb. Das Grundkapital der Gesellschast ferner die Erzeugung für eigenen Bedarf Hansel bringen in die Gesellschaft ein das A A A worden: : Co. Aktiengesellschaft, zu Berlin, übers vom 5. März 1921 und 11. September __ Kaufmann, zu Hamburg, sellschaft ist befugt, sh bei Unter- | Haase, zu Hamburg. : beträgt 40 000 000 #, eingeteilt in von Maschinen und Werkzeugen zur Her- bisher von ihnen unter der Firma Sengel Gettorf [13194] 1, am 13. April 1923 auf Blatt 343 A gangen, b &C Berli + 1922 ist das Stammkapital der Gesell- , Ernst Bendix Christian Hart-| nehmungen mit ähnlihen Zwelken zu | Wilhelm Rappmann. Jnhaber: Wil- 20 000 guf den Inhaber lautende Aktien tellung bon Nadeln aller Art T Mea, A O F A m In indes Handelsregister Abteilun 2 5A z Se A E Heinrich E eterlaifung M E in, e Are R E N a PebEi mann, MNentner, zu Altona, E reUsaft darf weder selbst e August La NRappmann, ju ge ia He A H I gu

A iearti R R i L i i : Bei ; ; E O L S ot î au erho ; inri | i ie Gesellschaft darf weder Jeb aufmann, zu Hamburg. : la e Aktien zu je M, haupt von allen Industrieartikeln, welhe | Roh- und Hilfsstoffen, Halb- und | ilt heute eingetragen worden: Bei Nr. 5 | "9 am 18. April 1923 auf Blatt 549, H lassung ist in eine worden S S installieren, no< fabrizieven, sondern | Bernhard Mertens. Ver Jnhaber Ludwig Maria Theodor Mordtmann,

ene Han

\ , ) iesige ignieder mit der Erzeugung von Nadeln im Zu- Fertigfabrikaten Nicht miteingebracht ütt & Lüdele, G. m, b. H. in betr. die Firma Friedrich Nedwed in Hauptniederlassun umgewandelt worden: as i : : é 2 54 ; z ; j i b h : mi ; «die 19 U t „Fngeha“ Handelsgesellschast mit ; muß die ibr von dritten übertragenen | C. H. B. Mertens ist am 27. Januar | Kaufmann, zu Hamburg, ist zum stell» E S, Eo, Ge Sa RE N Pnbe wird das Herrn Sengel gehörige Amvesen L Durch Bes U on 9. 2. 1 Großschönau: Dem Kaufmann Leopold | In das Ge| châft ist Iohann Ludwig "beschränkter Haftung. Dur Be- s Aufträge sedialich dur< die vor- | 1921 verstorben; das Geschäft wird von | vertretenden dorstandémitgliede be- Auguit Nblborn. K f s Aa : | Haus Nr. 19 an der Ludwigsstr, in Neu- St f pital uf a 1e Million ark er- Rosenfeld in Warnsdorf ist Prokura | Meyer Spediteur, zu Hamburg, al {luß vom d. April 1923 ist das burg, i : genannten Gründerfirmen oder auf | Witwe Lucia Eva Agnes Mertens, geb. stellt worden; die an ihn erteilte Pro- Albert Ahlborn "Kaufmann in Franksurt | (t 6 A. Ferner wird der Uebergang | Föht. Als weiterer Geschäftsführer wird | "5. qm 21, “Apri Gesellschafter eingetreten Stammkapital der Gesellschaft um| b. Wilhelm Heinrih Emil Loose, | einsbimmigen Beschluß der Gesell- | Gaballa, zu Hamburg, fortgeseßt. fura ist erleiden Sohn J Albert Ahlborn, Kausmann, in Frankfurt | or bel ‘der Firma Sengel & Co. ai | mana Price Strnam in Geier | 1,0: Hr a 12 uh Su l | 1 Upril 0s bee D rege) uf O00 M P Neger eor ‘| sügfter denb drifte ausführen lassen, | Die ay Sau Mertens, eb. Gaballa, | Zuges f erteilt an John Johana 2 A N Í i; ezembver < orThanDenen : r. dle Firma Ul : E i worden, Wi 5 / ufträge aus folgenden Arbeits-| erteilte Prokura ist erloschen. L 4 fiaust Sn aa A Ai et e Schulden und Außenstände uémelGlosen, S Die Prorura de en Leinen - Industrie Aktiengesellschaft | Carl Schroeder, Spedition. Gesamt» Die - Vertretungsbefugnis des Ge- ; A O R O, ibias ebieten sóllen ausgeschlossen sein: Alle rokura ist erteilt an Johann Hein- Ferner wird bekannigemacht: Die 6 De li ; Ul anein, oer Ver: Der Uebergang der offenen Handel8gesell- F 4 an G (l s Ans ift in Waltersdorf: En ist erteilt an Ferdinand Joseph häftsführers Strohmeyer ist beendigt. Cvali j rbeiten an Bord von Schiffen, Do>ks | ri L en. j neuen Aktien werden zum Kurse von Le, Va U o bla Li [haft auf die G. m. b. H. erfolgt mit E esellschafisvertrags N | Sum weiteren Mitgliede des Vorstands eschenmoser und Ferdinand Strompf. Grna Emma Helene Luckow und _ Dr. phil. August Thilo Richard | und ähnlichen Bauwerken, alle Dampf, | Otto H. Neubauer. Inhaber: Otto 200 % ausgegeben. B 9996 Glashandels.L ‘ien.Ge- | Wirkung vom 1, Januar 1923, Der auf Ge L April 1923 ist der Fabritdirektor Johannes | Wm. Minlos, zu Lübe>, mit Zweig? Albert Carl Friß Ernst Bussmann, Johannes Hampke, Syndikus Wasser und Luft führenden Rohr- und | Paul Hermann Neubauer, Kaufmann, | Klewiß, Jordan «& Co. mit bes 209. GiaShandels Meten:Ge. | Cnbringmomes e Jena Engel &| Geltorh, der 13, April 1098. (Bihaed ihert Lippmann 7 in | odglosiung ju Hamb; De fuotns F Aunfmam, beide ju, Hambu, find e | 8, {niebrid Wilhelm Tohamnes spüne, |. Kanalerinen, Trodene nd Mie | ge Noth g, Vastots & Co. | Gele 0 Pots q qn S e | Co. beträg ; hiervon treffen 4 altersdorf bestellt. erselbe if lau ° L . äftsführer: t den, mi p F ‘1 * anlagen. anayo . afio v. us ouTg. : e Pie eira L Fre Geb L es der Herren Sengel und Hänsel | GIatz. [13190] | Beschluß des Aufsichtsrats vom 28. März | Elkan «& Co. Die Gesamtprokura des E I die Geselfbeft ves t Quaries A A O Dügetbn fallen wärmete<hnis<he An- | Einzelprokura is erteilt an Nicolas Der Gesel chaftsvertrag ist am Aktien-G Fell f d sd s Glas A ft 11000000 M. D vorstehende Sach-| Jm C V ister A is bei der | 1923 berechtigt, die Gesellshaft Behörden K, ngenberg ist erloschen. \<haftlih zu vertreten. Von den mit der Anmeldung der Ge- | lagen für Fabrikationszwe>e, Absauge- | Anastas Naoumidis. 13. April 1923 abgeschlossen worden. UE N Siß Borlin i F i f N einlage gelten die Stammeinlagen der | Nr. 307, Papierfabrik Mühldorf, | und Banken, Leer allein, im übrigen Gefamiprokura 1st erteilt an Gustav Koru- und Futter-Vermittlung Ge-| sellschaft eingereichten Schriftstücken und Lüftungseinrichtungen für technische Die an P. Makris, H. H. Eickhoff Gegenstand des Unternehmens ist der eine Zwei febeclallun O Rot Goggns | N gel und Hänsel als geleistet. | Ewald Schoeller-& Co., Mühldorf, | gemeinschaftli : August Friedri Riemann. sellschaft mit beschränkter Haftung. | insbesondere bon dem Prüfungsbericht | Zwe>e in Oel- und chemischen Zn- | und G. H. L H. Wagner erteilten De in, gr aa und stand H aas e E A E ie Herren Walter und Norbert Sternau | Kreis Glatz, heute eingetragen worden, liede des Vorstands oder einem Pro- B ooth & Co. Jn die offene Durch Beschluß vom 6. April 1923 ist | der Revisoren und des Vorstands und dustriebetrieben unter das Arbeitsgediet | Gesamtprokuren sind erloschen. Chemikalien sowie der Betrieb vou Verkauf von Gl E ller À t fort die Be bringen in die Gesellschaft ein das der | daß von den 11 Kommanditisten 4 aus | kuristen oder Handlungsbevollmächtigten ae elsgesellshaft ist Carl-Siegfried das ie bittet der Gesellshaft um | des Aufsichtsrats, kann bei dem Gericht | der Gesellschaft, au< können Hochdru- | Friß Rechenberg. Die offene Handels- Handelsgeschäften aller Art. ctc ie Sue beiti T Gl L offenen O t _Firma I. & | der Gesellschaft ausgeschieden sind. zu vertreten itter von Georg, Kaufmann, zu Ham- 4900 000 6 auf 5 000000 4 erhöht | Einsiht genommen werden rohrleitungen, Dampf- und Abfluß- | gesellschaft ist aufgelöst worden. b Das Er kapital der Gesellschaft Die Gefellsd aft ift be eibtiat le; f a J. Sternau, Hopfengeshäft in Neustadt | Amtsgeriht Glaß, den 21. April 1923. | Der Fabrikdirektor Carl Hermann burg, als Gesellschafter eingetreten. sowie dex Gesellschaftsvertrag in Ge- Von dem Prüfungsbericht der Revi- | leitungen in Verbindun mit Anlagen Zum Liquidator ist Friedrich Carl a L f S SEihver Be e eat if berecii0h, Qleluhe adet | F A, deren alleimgs Calbaber bie Herren ah, den 21, Wri 109% | gg gy Waller 9 aut Bj | „Zie a ihm mletls Profura ff er Ÿ mit der noi alen Bewafnduna| soren tamm 1 de der Vandeläfammze | d go" Geneh lectnomnen | fol mar d Dumb 16) aug, L wo Bir GesliNf dur Me ih an solchen zu beteiligen. Sie ist außer- | hörige, in der Stgde. Neustadt a A è Glatz. : {13191] | des Kusi<tBrals vom 49. Cari L240 Ele 8 Mey Lira t erteilt geändert und u. a. bestimmt worden: in Hamburg Einsicht genommen werden. bon der IERAIAIS E En L X Geschäftsführer gemeinschaftlih oder : i Ñ ; / x Sîgde. . U. ge- nser Handelsregister B sind bei | mächtigt, die Gesellschaft au< künftig Juliu eyer. Prokuva ist erteilt an Dio Firm: ell : | M. *| werden. Max Burchard. Inhaber: Mar i „geme ; L N E O legene, uo lhettre, Loceira us Unwelen E as ‘Darmitävier und National: aaa m L. C Ea E Ee Me Frlcbes e und Fuller Gesellschaft e M ie Ei “e sSetas aue 108 Dauer der Gesellschaft beträgt Friebe. a O Die mrs n e Die herrn 7 / ; : x T tgesellshaft au le. Pprotura usr 1 - , geo. L: beschränkter Ha s ¿ '+ G L ahre. riedri elm Mieth, Die Firma Tee N L L4 ATLY aper Gt E des Unternehmens unmittel» Îeuftad! a. A, Pl. Nr. 157 a ebäude Rei E Clan: Gla, | Gustav Reichelt und des Prokuristen | D. Reine>e & Co. Gesellschafter: Her- Gegenstand s: ist V E na L ist us a Stammkapital der Gesellschaft | ist erloschen. Geschäftsführer: Ernst Peter Krohn, ar und mittelbar zu fördern geeignet sind. | Hopfenschwefeldarre mit Scheune, Holz | Forte 21g" Proturisten Gustav Böhm, | Emil Willibald Arthur Busch, beide | mann Reine>e, Kaufmann, und Augufta ferner Cigenhandel in Müblen- und{ 14, Februar 1995 «boofloslen 1a | bèträgt 5 000 000 6. Gebrüder Roth. Einzelprokura ist er-| Le Bott D Daa

Grundkapital: 20 000 000 #4. Aktien- | remise und Hofraum zu 0,048 ha, Pl. |& ; ; i j Emma Gertrud Reine>e, beide zu Ham- s : ebvuar 1 bgeschlossen und i dei p j n

i : ; ' .| Furt Claus, Dr. jur. Wilhelm Freund, | in Waltersdorf, ist erloschen. ' Kartoffel fabrikaten. r 1992 non Sind mehrere Geschäftsführer vor-| teilt an Carl Augui|t Giloi, zuf gelelsBalt, A a anerira ist | Nr. 157b Garten, Schorrgarten zu | Dr. jur. Rieb Lahmann, Dr. jur. | 4. ‘am 23. April 1923 auf Blatt 270, aus delsgesellsGaft hat am Die: Dauer der. Gelellfcbaft {st_bis t A De t banden so ift jeder von ihnen bere<tigt, | Schnelsen, und an Robert Adolf Gustav dam. ra N eB A feuer O e am | 0,017 ha samt allen mit diesem Anwesen | {fred Mosler, Hans Siemens, Karl | betr. die Firma Franz Eger «& Co. in Ae ne P sgeje at a zum 31. März 1928 festgeseßt. Wird | der An- und Verkauf von Kohlen, | die Gesells alt allein zu vertreten, e Desirés Freifrau von Nehenberg, geb . Februar 1923 geändert. Besteht der | verbundenen Rechten, Gerechtigkeiten und | Studt, Hermann Vierroth, Bernhard | Großschönau: Die Inhaber Franz Eger 1. April Fan, von keinem der Gesells<hafter das Ver- / Geschäftsführer: Friedrih Hermann | Emder Reederei Aktiengesellschaft. Sreirau O E

Bor h j i i G . : : e : L E 4 de j i i s s i f T 5 Œœ -Klewilß. Vorstand aus mehreren Personen, \o | Befugnissen und mit allem Inventar, | olff Beil in Berlin, eingetragen | (Vater) und Josef Eger sind aus- Schlefische Magnesitgruben Wil traaserbälinis dis. mm 31 Olieber E Mien und sonstigen Er- | wittenburg, Direktor, zu Hamburg. Gesamtprokura ist erteilt an Tobias A (eta A der:: Gesellidaft it

mit einem anderen Mit-

wird die Gesellschaft dur zwei Vor- ferner die von den erren Sternau be- geschieden. helm Koenitzer. Die Niederlassung ist 1927 aufgekündigt, so läuft solches Von sowie Sthifföbestacßtungs ehS Ferner wird bekanntgemacht: . Die Fe er, Wilhelm Johann Hens lei S Gese ha schäfte. m N L:

standsmitglieder oder dur<h ein Vor» | reits an te 2M und | worden. ; i i nah Zobten am Berge verlegt wor p JeL , : l / N : O, bd statt: a E T U L, e dne Lasten ge g Mali Sina inn auf Amtsgericht Glaß, n S Mel E (Seb) U lit Aart Sduceb grederid E. Zion, Gesamtprokura Y U M fünf Jahren in gleicher Weise Me, G t E Slenclmi Nen een en fen t ibe: Hajo Penonz 0 O Ssantprodnilten Die g pigns Namen Rechtse Prokuristen vertreten. Zu Vorstandsmit- | die G. m. b. H. über. Ferner bringen die ide i ind in di erteilt an ar ohannes 9 e » ; l m nehm1- A : ; ; afte borzunehmen. : n sind S Bon s Su fiema Stern ide bisher unter V S Aut bem füc die Firma Gai Ce aat A E Prost und Käthe Paula Johanna von of Prokura des E. Wiener ist er- E R Hamburger Kohlenkontor, Gesell- Uet Attica-Gesellsha E Die E E esell L es Hermann Schaper, Berlin, 2. Kaufmann | Firma J. . Sterngu betriebene Pech- : A ; ¿nau. osfel. i: j S t, l - 1 Got at G i » e imachung Gesellschaft ers Erbard Zipplie Berlin, 3. Kausmann | handlung in die Gesellschaft ein mit der | Nee > Sohn in Slaubau gelten M Cárl S. C. Muselius. Inhaber: Carl Johann Hermann Heinz Goldschmidt, | schaftöwe>es bei anderen Unter- | [Bast t Geselskaft ist ta, ales L. H. G. Wörmer ist er | folgen im Deusschen Reichsanzeiger.

i è S » ; latte 567 des Handelsregisters ist heute T 2 ; fn Kaufmann, zu Hamburg, ist zum wei- i ; Ln ) : van Verlftein « Co. Di ay fouital ecfillt’ 2 00 nba Grund- | Maßgabe, baß der Geschäftsbetrieb nah | ‘ingetragen worden: Prokura ist erteilt | Grünberg, Schles. :131991 | Heinrich Caesar Muselius, Kaufmann, teren GesGatt ibrer tetellt woe. Ten ns L E E Der Gesellschaftsvertrag ist am | Jordan & Berger Nachf. Deer O E R

haberaktien | wie vor unter der alten Fi D ; Hamburg. : i î

E je 1000 e E e ea A s e, 6, H. ersolgt. Der N A Rudolf Willy Ziegler Y În E i a die Firma Arthur E Dam. „Fnhaber: Carl E O G v Sinai! der Gesellschaft | S E be Uleonebinons en A O Cin per At ift bas Tei E Per j Melemes

ausgegeben werden. e erufung Der L MEE inlagen der rren iht ( i i i ünberg i l d einrih Arthur ban Vam, Xausmann, # t Hamb f vel ari ; ; Betrieb von Kohlenhandelsgeschäften | zum Vorstandsmitglied bestellt worden. ; :

Generalversammlung erfolgt dur< öffent- | Walter und Norbert Sternau wird au Amtsgericht Glauchau, den 27. April 1923. | Friß Kreusel in Grünberg in Schle]. un u Hamburg. aft ist Hambura, j Geschäftsführer: Kommerzienrat Dr, (v it i s e der Gesells<haft_ ist Hamburg.

T Be nmane ie" Bekrante | 2000 000 „X veranschlagt. Hiervon treffen unn [A O E E A ilhelm Mohr. Die Prokura des P, H. 0 E Ra e an Dee Ser qu Motans, mit E E O U era Biteis Keusmenn, er Gesellschaftövertrag ist am

machungen erfolgen im Reichsanzeiger. | auf jeden der beiden Herren 1000 000 A, Gn pI gen. [ ]| Kreusel in Grünber G 7 Q Dén Wulf ist erloschen. „März 1923 festgestellt worden. der Befugnis, die Gesellschaft allein zu 508 en cell der Gesellschaft | zu Hamburg : -| 28. März 1923 abgeschlossen worden.

Die- Gründer, welche alle Aktien über- | Die Stammeinlagen der Herren Sternau Handelsregistereintrag vom 26. April 1923: raa track ¿ Grünberg, den | Nusch Carstensen. Seselscaliene Gegenstand des Unternehmens ist der | vertreten. beiráat 600 000 M. - Häineic Sdleacuit, Anbaberi: Peter Gegen tand des Unternehmens ist

Berkaufsgenossexschoft selbständiger Glaser- | Fürth, 27, April 1923 Gipplngen. ubaber: Gotthilf Miet | enn Pn E e Ae F HorvclaviGafin aller Unt some be | tu0 diee Seert ate a | g OOiübrer: Plath Seiedrich | Fuincis Hefmann, Neufmann, au | As E erktaufsgenossenschaft jelbjtandiger OVlajer- urth, 26. Upr1i i h: 2 H Par t us< un u Sarsten]en, Kaufs ; e \ n rihur einert, / ; inri | ; : : s j

me Ba rge Ge Bas Ragliezaiat, (nd OWinden: neen | Vg t gge 1 He | Menz geeaf baten Ÿ wie 19 fene enden Banf | p Padif adm” i Banda | GUGeN 8 WfiEe ‘ura Nah | Geora Greiiuger, Inhaber: Georg | 22) greggevital der eslsaf

nossenschaft mit beschränkter Haftpflicht, T Hit a ; ; api j i j le offene Handelsgejeu]<aft hal a G E T 4j U udolf Waldmann, zu Hambu ungsmitteln mit beschränkter | Bonaventura Greisinger, Kaufmann, zu a Pt E L ECESES

Berlin, 2. der Verein Deutsher Spiegel- | Geithain. [13184] | _Ges.-Firmen: Bei der Firma Göppinger | bei Nr. 10, der „Chemischen Fabrik Elz, | 1 “Apri begonnen: verein eingetragene Genossenschaft mit | bestellt worden, mit der M gabe, da 2 i : ! : Sind mehrere Geschäftsführer bes

flalsubrien Gesellschaft mit bes<rán ter| Auf Blatt 187 des Handelsre isters Blechemballagenfabrik, Gesellschaft mit de- A in E, enge E Adolf Lieberum & Co. Jeder Gesell- beschränkter Haftpflicht geführten Ge- Steinert Vrceditiat ist, die ( esellschaft S A Gesellschaft n E d Schloh. Inhaber: George | {tellt lo HP jeder von ihnen bere<tigth

Hastung, Köln, 3. Glasermeister Bodo | betr, die Firma Walter Schmidt, chränkter Haftung in Göp mge et Me L is 8 O Bi E [hma ist hinfort allein vertretungs- shäftes. i allein: zit vertreten,“ während Münker O E Wosellsälclidtertrag ist ai Ties Hos und. Gustad Sei h Schloh die de Pie allein zu vertreten.

Diede, Berlin, 4. Glasermeister Carl | Weinhandlung in Geithain, ist heute ein- Gesellschaft ist dur< Beschluß der se : |10 Ads. 1, 14 Le n 05 Zi e s rechtigt. Der Gesellschaft ist die Beteiligung | und Waldmann berechtigt sind, die Ge- | 928 März 1923 abgeschlossen worden Ra eute, zu Hamburg. i Geschäftsführer: Bernard Benedictus

Zost, Berlin, 5. Glasermeister Wilhelm F E Die Firma 1 erloschen. schafter vom 25. April 1 auge <4 16 3 leberi l «8 var if \ vld Lucas Gräfe. Die offene Handelsgesell- an anderen Unternehmungen gestattet. O gemeinschaftlih oder einzeln Ge enflaub des Unternehmens ist die Die offene Handelsgesellschaft hat am| alias pan a tver a eti: y

E Hamburg. rg u E mtsgeriht Geithain, den 21. April 1923, R ote po vai Bt Del Gon: A 2 O Rana vom 4 4 o R worten: s eli va Grune ta E Gee n Don mit einem Prokuristen Einfuhr und der Handel mit Lebens- | 1. Januar 1923 begonnen. Giesede pa A ies Rd Ee

rat bilden die Gründer zu 3, 4 und 5 un E E P P D ,, Kau, en. L s nhaber is der bisherige ell- eträg , eingeteilt in | zu vertreten. G j wi ; : inri / e Da e al

der Professor Dr. Arthur Schröter, Köln. | Gelsenkircehen. [13185] | Handelsregistereintrag vom 23. April 1923: N e it io hafter Ernst Hermann eri er Barth. 10000 Namentattien ie 10 E Meiner Dieb: Kebiiitgcinadt “Sis mel, Hesonrers A R a e E von den Beschränkungen des $ 181 B 2926. „Patentverwertung Krug| In unser D Lee Abt. B ist | Bei der Firma Terra-Mas inenfabrik, N N April 6 Westphal & Wellenbrink. Die ae 10 000 Inhaberaktien zu je 1000 4, | Bekanntmachungen der Gesellschaft er- | die mit den vorbezeichneten zusammen- i As dere On

Gele fast e eder „Has: heute Le E E 3 riarensabri dser: bera itung M as Amtsgericht. Handelsgesells<ast ist gusgelóst worden, 200 Arbaherertien zu je 5000 M und | folgen im Deutshen Reichsanzeiger. ind. | S

ung.“ Unter dieser Firma ist heute eine | {irma enkirhener Cementwarenfabri rgyaujen: : ie Firma ist erloschen. aberaktien zu je 4 | Karl Kleeberg Gesellschaft mit be- it tedri inri Í Caen

Gesellschaft mit beschränkter Haftung ein- | Dstermann & Comp., Aktien-Gese daft Untertürkheim hat jein Amt als Ge- Hamborn. _ G o Le Hans Hieber. Die Firma ist erloschen, ie Bertreiing der Gesellshafl er- | #\<räukter Ling Der Siß der beitet Ñ ea E Kuban T Ante, als Gesell: P aae ois g“ arer E

getragen worden. Der Gesellschaftsvertrag | in Rotthausen eingetragen: Durch Be- | schäftsführer niedergelegt. Zum neuen N qs 20 a er SFoh 9 af Carl Glied «& Co. Die offene Handels- folgt dur< zwei Vorstandsmitglieder | Gesellshaft ist Hamburg. Sind mehrere Geschäftsführer be- | schafter eingetreten. ,Derme S denEeie ae! “E res

isl am 22. März 1923 festaestellt. Gegen- | {luß der Generalversammlung vom Geschäftsführer ist bestellt: Not.- Prakt. | 24. April Ten d N ber ift dee | esellschaft ist aufgelöst, worden. gemeinsaftlih oder dur< ein Vor-| Der Gesellschaftsvertrag ist am | stellt, so ist jeder von ihnen berechtigt Die affita! Ganbelögeleltscha hat am |.. Fen, Meg eva talans Qu

stand des Unternehmens ist: Die | 6. n 1923 sind die Saßbungen geändert Darmana Ler<h in E Bin ran Preuße Feldt er ist der Snhaber is der bisherige Gesell standsmitglied in Gemeinschaft mit | 7, April 1923 abgeschlossen worden. die Gesellschaft allein zu vertreten. "| 1. Sanuar e begonnen. Des O

waltung und . Verwertung der dem | und völlig neu in der aus der Anlage zum | Leim. mtsgeriht Göppingen. r L e hafter Theodor Ernst Heinrich Biers einem Prokuristen. Gegenstand des Unternehmens ist der Geste ührer: Max Wilhelm Paul | Amandus Kahl Nachf. Prokura ist Mon. S6

Diplomingenieur Carl Krug zustehenden Cel vom 6. 3, mtsgeri<ht Hamborn, aum. Vorstand: Johann Coo Heinrih | Betrieb von Schiffahrts- und Waren- | Wiechert, Kaufmann, zu Hamburg. erteilt an Frau Alice Rubarth, geb. der Generalversammlung der <

amburg. ee j ir! 2 Di hängen oder sie ju fördern geeignet sind. | Scholz « Kühne, In das Geschäft ist| 93e L R 4 N E Et ee

deutschen Reichspatente und ausländischen | 1923 ersichtlichen Form gefaßt worden, | Greifenhagen F128 S 13202] | Silmar Lokay. Die Firma ist eändert Grube, Wilhelm Heinri<h Gustav | geschäften aller Art Ferner wird bekanntgemacht: Die | Volkerse A onäre vom 27. März 1993 ift die

O i A j L ; i 1h t, n, zu Flensburg. E e i ea E Sedan es Beate v n Le E Boe reie A ist heute On a delsregister A 426 ist am in Lokay-Optik, Hilmar Lokay. Kummer und Karl Heinri<h Otto Das Stammkapital der Gesellschaft | zffentlihen Bekanntmachungen der Ge- | Himstedt & Co. Gesellschafter: Albert Erhöbung des Grundkapitals der Ges

t, 123 eingeiengenen Birma i ; & Möbus, zu Stallupò Wasskewiß, sämtlich Bankdirekt beträgt 500 000 j ; E GiUS Slciee und End i ital |wa i i , Jnhaber Paul Popp in | 24. April 1923 die Firma Witwe Sophie | Eilmann & e zu uponen, , irettoren, zu âg S sellschaft erfolgen im Deutschen Reichs- Louis Heinrich Himstedt und Endre| sellschaft von 35000000 #4 um beträat 600 000 M O ige e Srionatbeiton Wer Ce E er; e gter O F H eimann in E eingetragen. In- | mit Zweigniederlassung f Hamburg, Hamburg. xb bekanut e Bi f icin Dea A anzeiger. / Métzatos, Kaufleute, zu Hamburg. A M auf 210 000000 Carl Krug, Diplomingenieur, Frankfurt | nehmungen gleicher und ähnlicher Art, die | Inhaber it Leonie Popp, geb. Vogel, | haber ist Witwe Sophie Heimann ie hiesige Zweigniederlassung E auf ge bu (as ata ie | stellt, Du er bon Bn “i aindizi 2%. April. Die offene Handelsgesellschaft hat am | dur< Ausgabe von 165 000 auf den a. M Belodntinähua en erfol. urt Beteiligung an anderen Ünternehmungen | in Greifenhagen. Dem Kaufmann Paul | daselbst. Amtsgericht Hamborn. gehoben und die Firma hier erloschen, folaen im Deuttcen Rei tfellscaft tre} die Geell sGale A “Adolf F di Max Verthold Burchardt. Gesamt- | 19. April 1923 begonnen. Jnhaber lautenden Stammaktien zu je Neichsanzei : q 4 und Sie Uebernahme ihrer Vertretung. | Popp in Greifenhagen ist Prokura erteilt, Die Prokura des C. Möbus ist durch gen im Deutschen Reichsanzeiger, Geschäftsführer: Karl Adolf Ferdi- | prokura Un erteilt an Friedrih Wil- Die Vertretung der Gesellschaft er-| 7000 4 und 10 000 auf den Inhaber

Ftanksutt a. M., den 24. April 1923. | Der Vorsißende des Aufsichtsrats kann, Greisonba en, den 3. April 1923, Hamborn. [13204] E wut e h hn In das Gesbäft ist L besteht aus mindestens B an Kaufmann, zu jen Rahneberg und Erna Blumen- at eo beide Gesellschafter gemein- ee Vorzugsaktien zu A s

E isches Amtsgericht. P - ! i ister A 426 ist am : S H ; ; ditt A eet s al. J aftlich, : owie die Aenderung des ellschaftss

E E n L E, wn estimmie pad eia 24 pril 1 23 bie Fima Josef Seite in | Kurt Salomon Julius Michelsohn, Die Wahl der Vorstandsmitglieder Hs ist erteilt an Kurt Lühr, | Ernft Gesing & Co. In das Geschäft Paep>ke & Co. Die offene Handels-| vertrags in Gemäßheit der Eo

Dgs po r13183 Ds lieder des Vorstands für sih allein | Greifswald [13196] | Hamborn eingetragen. Inhaber ist der Kaufmann, zu Hamburg, als Gesell- erfolgt dur< den Aufsichtsrat, welcher ener wird bekanntgemaht: Die | sind Chefrau Friederike Johanna gesellschaft ist aufgelöst worden. Beurkundung beschlossen worden. MOE a betbeccii tutvi L ] zur Vertretung der Gesellschaft berehtigt | In das Handelsregister A ist heute ed Josef Heine daselbst. Der Che- | schafter eingetreten. u die Zahl der Vorstandsmitglieder | Bekanntmachungen der Gesellschaft er- | Gesing, geb. Rahmann, Ernst August | Inhaber ist der bisherige Gesell- Die Kapilalserhöhung ist erfolgt.

1 8 städter M f lbanx | lind. Die Ernennung e Bo iands er- | unter Nr. 265 die offene Handelsgesell- | frau Kaufmann Josef Heine, Elisabeth Die offene Handelsgesellschaft hat am estsebt. i folgen im Deutschen Reichsanzeiger. Gejing jun., Kaufmann, und Heinri halter Otto Peter Hans Diedrich Das Grundkapital der Mea a an E ft 2 tien 3 n folgt tur< den Vorsißenden des Auf- | haft Gebr. Güldenpenning mit n geb. Schmidt, in M Ban, ist Prokura | _1. April 1923 begonnen. . Otis Der s Vorstand wird durch die Handels8- «& Plantagen Gesellschaft Johar Martin Bergel E iee é aas ä Di L S a 210 000 Æ, eingeteilt in riédé1aM0a Furth (Ba Le Slistbms ihtsrats. Site in Greifswald eingetragen worden. | erteilt, Amklsgeri t Hamborn. Timm «& Koch. Gesellschafter: j Gründer bestimmt. „Golfo de Guinea“ mit be- | sämtlih zu Hamburg, als esellschafter to Maack jr. Die Prokura de ¿l 00 auf den Inhaber lautendè bursgstr. 15. Den Herren Wa ther Bern-| Gelsenkirchen

be 2 , , , 2 , . z »nli C s Carl Timm, zu n, und Die Berufung der Generalversamm- | schränkter Haftung. Der Sih der | eingetreten. A. E. Paepce is erloschen. Stammaktien zu je 1000 4 und 10 000 cgstr, 15. Den Herren Walther Bern- sl N 1923, g E es er Gülven: Hamburg. [13205] nton Eduard Koch, zu Altona, Kauf- lung der Aktionäre erfolgt dur ein-| Gesellschaft ist Hamburg. Die offene Handelsgesellschaft hat am | Heinke & Amtmann. Die offene | auf den Inhaber lautende Vorzugs E a bie Datueli Cornelius in mtb penning und Helmuth Gülden- | Eintragungen in das Handelsregister. | leute. malige Bekanntmachu

, Yriebri) Pee i Die offene Handelsgesellschaft hat anm Nei R er. Die

im Deutschen Der Gesellschaftsvertrag ist am | 1. Januar 1923 begonnen. Handelsgesellschaft ist aufgelöst worden. | aktien zu je 1000 M 4 , . i i i . . 1 Bremen, Dr. jur, Wilhelm Freund, Dr. | Gora, Neuss. Handelsregister. [12180] | peuntug, bee in Mr he * E estens 17 Tage vor dem Ver- Gegenstand des Unternehmens ist die | mann, J. M. H. Bergee

ay E ita ai o A E L

annes

ekanntmahung | 10. April 1923 abgeschlossen worden. Die an Ehefrau Ing geb. Rah- Snhaber is der bisherige Gesell- Prokura ist erteilt an Berthold Jos

; ; ; ; i j 13. 1923 be- | Künßel «& Walter, Kommandit- | 1, April 1923 begonnen. muß min l und G. A. | schafter August Hans Amtmann. hann Seydliß und Georg Friedri M: e A Dr. e E E Eid s Ga Sia euen ien atis E : esellschaft. Persönlich hafter Ge- | Gebr. Kalfinann, Jr die offene P sammlungstag erfolgen, Der Tag der | Gründung von Plantagen und Faktorei- | Gesing erteilten Prokuren sind er- | Hermann Lafrenz Deutsche Suber-| August Timpe, beide zu Semen edem Er e Ke St E eng: l ér E 1) und als ihr alleiniger Inhaber | Greifswald, den 24, April 1923. sellsdafter: Gustav Rudolf Werner | delsgesellshaft ist Georg Blanken tein, Bekanntmachung und der Tag der Ver- | unternehmungen auf der, Insel Fer- | loschen, sanum-Werke. Prokura ist erteilt an| mit der Befugnis, die Let \ ed B

irt Ba ris eann Wolff der Kaufmann Friedrich Wilhelm Klein- Amtsgericht. ünbßel und Hugo Karl Conrad Leo- | Kaufmann, zu Hamburg, als Gesell sammlung werden hierbei nit mit-| nando-Poo und im spanishen Muni- Die Vertretung der Gesellshaft er- | Hans August Detlef Johannes Lafrenz, | Gemeinschaft mit einem orstand8mi Derlin 1 Éefaziprobaca in déx Weil, siäuber daselbst eingetragen worden. M pold Walter, Kaufleute, zu Hamburg. | schafter eingetreten, gerechnet. gebiet von Westafrika sowie der Be-! folgt entweder dur den sellschafter! zu Alt Rahlstedt, gliede zu vertreten.

S