1923 / 103 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L der und Metall- | Gebrüder Dibhel in Me>esheim ist auf- | 500000 Lte Die E A E Kurse N Sus Lilien O n uanisen aller Üer Er Meieicies vo M D Unter- | gelöst R R Demo Me i: firma S S m von 100 % ausgegeben. L Ünion- i B ellschaft, f aaen a ller Ur Ari E uf vie V O s fe g a S irma r bil, a

Von dem zur Verteilung an die| s. Iwan Bankier, örderung erung, den Absab M ilerzeug- | Felie Alexander Dargel, Kunsthändler | den 18. B Wpril 1923. E Tue

erbalten die Vorzugbaki E Der M in die nt len gerichtet sind, sowie r gr Es S „Dons V V O.-3. 134: Firma Friedrich ie. : 3 | D L it t e Z C nt u as S3 a n D C [S Ce 4 g í j e Lc = B g í sa Lay e

eine Vorzugsdividende von 7 % auf die Gejelischast ein L ein einen Teil des ihm ge- per n Ünternennngen, K Geschäfts «as riedrich Holzwarth,

eten ; wig R erstmalig für | hörigen, in Hamburg, aße 29739 ital e Lie B Gr tber i i i e zun D

B a E fes | See Lo A E F aa de Wo ra Sani n (i Meta 8 um Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger in cinem on Hohense a »

R der eing ige "erzugs: in Geöse a ewa N D E E Bie Geleljia e2f038 Diet Wie Daner [vizin Getnsdett mit beschränkier er Dal: Ferner jl bose eingetragen untea vflinonca m MAAE Berlin, Freitag, den 4. Mai 1923

Dauer | dizin G E ige feblende 414 breiten Ausfahrt ‘nah dem errichtet. re Ah E L rior Ha, mner div ide in 1 zahlen, so ist der fehlende Securinanndivós und mit dem Recht, die verlängert sub itestend. 6 Mon S UR Ab: Veri M D s Tai De neue Fuma A D Bn s Betrag aus dem Reingewinn restlichen 4:4 m dieser Ausfahrt mit- j wenn nih a f E iode Kündigung | 28 Su rate dis Oef C aufgelófi a M S Di I:

lauf einer Le S See ae | Pt ui fe” Catceike Be | (nd dies S BinE m e | 2er Lie S He Bahr du | Gand Zie Pet eGelbäitginci rf

ür das leßte ve ene Geschäfts- rund tüsteil wied eingebraht mit | geschriebenen Brie im Liquida bestellt. Die Prokura s Handel mit Kolonial-, Kurz- und Por« Ene Sachsen, ({13226], La [13230] , vertreter ernannt werden. Die Beru Lei 3238] ale T bleibt, i j As wee befindlichen ens teils bereits mag A erfot ind mehrere G Geiste 8. Wilhel Müller in Heidelberg ist er- | zellanwaren und Gebrauchägegenftänden. 4) andelsr L, S S lvecier ist heute ein- Sn ‘inie Handelsregister A i D bei der | der Generalversammlun ee fi at us Auf 2 Biatt 7609 des Sid eticaiia Jede Vorzugsaktie gewährt fünfzehn | fertiggestellten Autohallen sowie mit ührer de Benn so er f e O N Es e 4 B Amtsgericht Jever. E. gefzagen S Lira Johannes Driemel Nachfolg. | Aufsichtsrat oder Ra dech ein- | betr. die Firma Reu Stimmen. allen für diefen Bau angeschafften r eit ordentliche fhaflih dev: baei e. Us irma 2s Ce HELA Kaiserslautern. (13222) auf g d | Kouumandibnaies nhaber Otto Niemeyer eingetragen: | malige Bekanntmach ung im Deut hen Gaugtsh bei Hot eth ig Aktieugesell- schäftsführer gemein t X Pränkte E Ver: | Jülich. (132201 een tg wurde ein- aft in ies U in} Die Firma lautet jeyt: Otto Nie- | Nei Ee Das betreffende tt | schaft in 1 heute eingetragen

ri

E Befristete Anzeigen müssen drei Zage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. “J

Bei Auflösung der Gesellschaft | Materialien. Ge saft mit Leimen: E erhalten die Vorzugsaktionäre aus dem Der Wert dieser gesamten Ein- einen Geschäftsführer in mein * chränkter Haftung i 1 In unser Handelsregister wurde bente eiragen: etr.: < haftende | meyer. muß \pà us am 19. Tage vor dem | worden: Do ui ersammlung vom Liquidationserlös vorweg die geleisteten | Hringung ist auf 5 000 000 A6 festgesevt ted Profuriten derte chen in bezug. auf tretu 5 d die „Norddeutsche Torfgewinnungs-Gefell, 1. Firma « "Fou & Krauß“ Santelle Geielafter ‘fobribdesper ist ide Labes, den S April D Tage e neralversammlung as e 11. Appil 1923 hat die Erhöhung des Einzahlun Ren 2 bis zur Höhe des Nenn-| worden, und zwar werden für das Ée Berivetung ordentliche Cezug aof f Da ä schaft mit beschränkier Haftung“ ein- Raiserélautern, r. 15; offene Ha nde schieden. In die Kommanditgesellschaft ist Amtsgeri sn. s Bekanntmachun En aer Grundkapitals um zwölf Millionen betrages ihrer Aktien und ehwaige Nüd- Grundstück mit Gebäuden 1 000 000 alia gleich. Bekanntmachungen de ag : getragen. Siß: früher in Bokelholm, gesellschaft, begonnen am 1. April 1923, eine Kommanditistin eingetreten C E e Reichôca E ay fir gy M Fo h ypos gn dne m stände von Dividenden aue bezahlt. und für die Materialien laut Auf- Haît folgen nur dur den Deutschen jest in Jülich. Gegenstand des Unter« ¡um trieb einer N Routen, und Þ) auf Blait 456 die Firma Reinhard Lahr, Baden. [13231] in E utshen M Die zu je ‘tausend Mark, mithin au blossen e-Chemo-Erz““ Hauser Sobotka | {tellung vom 31. März / 3. April 1923 S 9 s nehmens ist die Gewinnung und Ver- dlung mit allen in das G E ein | gerin Mundbarmon.kafabrik „Ges {- ! Handelsregistereintrag A II O,- Bekanntmachungen u ichtsrats zwanzig Millionen Mark, lossen. Aktieugesellschaft, zu München, mit | 4000000 4 gerehnet. „0 Le 944 die Firma Haus Offen- | Melmstedt, wertung von Torf auf dem von dem <lägigen Aa, E: 1. Fried- haft n L bes éränfter E n ans Rudoit Nestler um Lahr. nb eb erfolgen: unter der Unters rift des Vor- | Diese Erhöhung ift durchgeführl Degen anda zu Hamburg. Der Gründer Werner erhält für diese n É Sfecwaren Ée e Gefell Si mit be Tn das hiesige Handel egister Grafen von Reventlow-Criminik (Séhloß opp, Kaufmann in Imsweiler, Klingenthal. Der Gesellscha eri L ist udolf Nestler, Fabrikant in Lahr. [en n oder dessen Stellvertreters, die p g or je vom ptem L fet Ganeretlanmlia der | Ginbcingung 1000 in im Nai | 98 rier Hastung mte Sb j Hengover | Band, 1 Bil 218 f be Wr | Meike: ta Loteliciw vewabieten Léa | Ses M ute & Gie, S. „Der Gesel galiavertzeg ift | V" Phe 26. Aptil 1925. let, Vortands que dec Unters rifi des | 198 f bur dey leiden Sj lat ionäre vom evruar l um Kure von aier 28. s atSprotoio m Trt von je P Ständehausstr. 6: Gegenstand des Unter- | Nr. 311 eingetragenen Fi Chrisbian | Meihsner n o elholm verpachteten Teile IL Murdie & Cis.”, Sid: tworden, Gegenstand des nag Bad. Amtsgericht. selben. Die Aktien lauten auf den Jn- | in den 8 6, 12, 14, 24, 2, 26 und 33

Erhöhung des Grundkapitals der Ge- Die Aus er r Aktien er- Offenbacher | Loewe n Helmstedt heute folgendes ein- des großen Moores bei Diekendörn, in gs o h z Si t k vie Mes ellschaft um 24375000 Æ au nehmens ist der Handel l mit Off in Raisers[lautern, Steinstr. 38; offene E erstellu ung Uno Ler trieb 1 von aber. 2000 Stück „find zum Kurse bon | abgeändert worden. se [chaf M folgt a Ku eiseartikeln aller Art. G z 120 %, 1000. Stü>k zum Senabetrage Hierzu wird no< bekanntgegeben:

rfe von 600 Led nh getragen Ausbeutung des zwischen beiden am Es instrumenten aller Art, insbesondere 5 000 000 Æ dur< Ausgabe von 1 er erste Aufsichtsrat beftcht aus: Die Gesellschaft ist auch berechtigt, glei<-| Den Kaufleuien Ludwig sen | 14. September 1919 ges{lossenen Ver- Handelsgesellschaft, E, am 15. März Fortbetrieb des von dem cie T Bet Sachsen. [13232 E Ra eiuer fd: Kei Unier ven neven Min lofinden fi

auf den Inhaber lauten n Vorzugs- 1. Martin s Kahn, Kaufmann, tra Vertrieb dér Torfprodukte, Ver- 1923, zum etrieb eines Ingenieurbüros des Handelöregisters i ift tige oder ähnlihe Unternehmungen zu an us Maadeburg und Foiß Büchtemann | trages, ev der : nen tafbrclanten v vie M hring Apri S artige oder ähnliche eriricb cleftrotechni er Artikel. | 5 Klingenthal errichteten ations am 26. I 1923 eing worde 4 A Ee E aa I e aftien lauten auf den Inhaber Die die Vor:

aktien zu je 10 000 M, 500 auf den In- Major a. Erih E>meyer rtu iterer Torfunternehmungen und D. ' | erroerben, on fo «R zu beteiligen und mstedt ist Gesamtprokura derart | wertung Weitere Ae C iellshafter: L S 0 die bels deren Vertre u übernehmen. Das erteilt, daß beide gemeinschaftlich zur 3 Ver- | und die Beteiligung an h Jolchen. Stamm Sen 2. Philipp O L, ee, n äfts von Musikwaren un deren Ve de ofirue | Herdeleges cli S LNe einert in Charlottenburg, Syndikus | zugsaktien auf Namen. Die Vie M:

haber uen Vor; E M le Kau mann a V f

1000 #, 3. Fwan Sekkel, Kaufmann, fapital: 20000 #. Gesellschaftsvertrag lauiatts Siammaktien u ie 100 4. s Carl Adolf Piepenbrink, Álleiniger” ia ei G i der Kaufe | sind tretung und Zeichnung der Firma befugt | S “September 1919 mit Abände- F tcniker, beide in Kaiserslautern. déx A Dahin “rerteg R L eror ‘Gert Usgafter 1a Frih Wirth L e Siuifranin ar Stü Siamm bte N Fe 000 igen Schu

und 2000 auf den Inhaber lautenden 95 November 1920 IIL, Firma „S. Blumenberg u. Comp Stammaktien zu je 10 000 4 sowie die sämill6 mann Richard Kunad in Hannover. Der '"Pelnsiedt, den 7 April 1928. rungen vom 129. Die Gesellschaft [| Sib: E Ci Dankelsgesellichaft be: | Cen Und Feten Kaufmann Paul Berger, beide in | Tischer, ebenda, Sie haben bei der | 1300 %, hinsichtlich der restlichen 3000

# Hamburg. Gesellschaftsvertrag ist am 23. Das Amtsgericht. rreihung diefes Zwe>es ist die Gesel d i 5 des Gelelaligarias in | on den gt der Anmesding dar Ge 1985 esse: Di Lekanntachngen L n B Be Mum nat d 8 t Fire Suedlueg, ffe, jen [haft lef, oleldhartige oder ähnlide | 1 2p ende vei f on Mee bes erfer Lebte sud: | vam Nernbeinage, Fe die raden Yan beslossen worden. sbesondere von dem Prüfungsberichte rten Gesellschaftsvertrags. Die Metallen und \ämtkichen Polprodukien, weig: Anfertigung und Vertrieb | der Generaldirektor Max August Rotter | zugsaktien gelten ie glei<en Beo Die italserhöhung ist ersolgt, bir in Ls Verstand und “Unter Ne eis b Firma Chemisch- HWohenwestedt, Helstein. Bef hat E, aa mehrere Ges« Gesellschafter: 1. M Blumenberg, ama * Sertirinta de Veehmen Das [20 von Mesao ßwer fgeugen, kompletten Werken bardt in Bresl Ee E i r e S wie fêr AE M M A rundkapital der Gesellshaft | es Aufsichtsrats, kann bei dem Gericht mazeutisches Laboratorium lea“ Sn das Handelsregister Abteilung B schäftsführer. Feder Geschäftsführer ist Le in Us O Jakob 2024 Stammkapital beträgt eine Million U De len.) l re au, r VireTtor zugsaktien. Die Einladung zur Generals

«Ga B der Geschäfts rit BUD d Ge p Erst gonnen neten qu, | Ca M telGeinfer Pofun8 D Le G e P D E Lit O e M fri Wri Matbonce De Yan i Frantfigt e Main, L699 Cha ümgerii Bauenstein (Sa). (li cht in alle 2 S. ber Hilfe: vid Ubneierdet befi mt f derd

11 900 Stammaktien zu je 1000 Æ, d rüfungsberihte der Re- kasse, G. m. b. H., in Todenbüttel (Nr, 1 d Frau Alfred Meihsner, Îda mann in Frankfurt a. Main, 4. Leo Schar

2200 Stammaktien zu je 10 000 , fen gu - Handels- ea stand A E inc get Ln i die des Negisters) ‘heute folgendes eingetragen 5 Ly ZRLA De Far. ans Laufmana : in -Farlatuba Dis Ge el pfundharmoni:a/abr kant Reinhard a der Sintra [13236] gister Ter eike in Halle a. S., der Aufsichtsrat oder Vorstand unter

8 Barg ien E je ag und fantmer in Hamburg Einsicht genommen Btaubind und der Betrieb eines Labora- D ; Bierth in Taden- in Mi Simons, G Bigaselsor, e Sora ung, auge M 2 rf | ring in Ding e, b) dée Kaufmann | In das ‘Handelsregister ist heute ein- hall S ¿M M M Angabe der Tagecorbnung mite e werden hemis<- uti e m : in Jüli osten. | Hans in Berlin, e Geschäfts- | getragen worden: nberu

E Pi ou o Huhaber. Direktor, Ilter S ¿Furniet GLEE Sig | E vat der x Bectrie E T LO o Möller in | Fülih, den 21 L Is, : Ho 49. Ne dri L e SE Gt nue R e- S auf Blatt 11 039, bes die ¿Fina Gie eitltim Shriststüde, E iee Baeulem beide Tage eschränkter r it solchen aten. mtsgerì mein miteinander vertreten inkühler e in Le ie | in ¿

qu Berlin-Schöneberg, fun eiiene| der Gesellschaft ift Hamburg. Dio Gese Diet is c Be aleichartige | Hobenwestedt, den 20. April 1923. ; E ati o) auf Blatt 457 die offene Handels- | Prokura der Johanne Charlotte Gertrud ge P 2e Prifngberict des Vor: t O s Buer

retenden Borstandômitgliede beste Der Gesellschaftsvertrag is, am | oder äh Seletja Unternehmungen zu erwerben Das Amtsgericht. 113221] : E tal, Due Walter & Panster | led, Käufler ist erloschen. Prokura ist er- | der Gerichtsschreiberei einge esehen werden. | stellung des Vorstands erfolgt dur den

worden. 14. April 1923 abgeschlossen worden. | oder si an solden zu beteiligen und deren Va “Pandelsregister wurde heute bei |} Kamenz, Ss i in Klin Are gmebetlasluna der n an Max Johannes Werner Fischer Amtsgericht Leipzig bi. II B, Aufsichtsratsvorsienden im Einvernehmen

Ferner wird bekanntgemacht: eg stand des Únte ens ift de Auf dem die Fi gene i Gegen es nehm Nertretung zu übernehmen. Das S Ilmenau. 13213 „Kunstfäden - Gesellschaft mit bes ma pie N wakei) unter der | in Leipzig. 19 S Die Ausgabe der neuen Vorzugsaktien [d un Import sowie inländische Ge- kapita! ‘Toirägt: 600 000 t. Geschäfts- N unser Handelsregister At. Â \cränkter ‘Daf in Jülich“ eingeivagen: in J D. s f hente o 352 des den Bea bestehenden Hauptnieder- 0 auf Blatt 17 E n die Pins izt 27. Wri 19 1 uy Cen iht Leiprig, Ab Abt. ILGB, a Ha Veg ter

erfolgt zum Kurse von 100 % zuzüglich te im Rahmen des Handelsgeseßes eingetragen fen nd 9 o ührer sind die Apotheker Josef Salomon | Bd. Il ist heute unter Nr. 368 eingetraoen Geschäftsführer Dr. Bottler ist gestorbe 0 U chafter fi rau Olga | Ernst Thieme in Leipzi riedri cem 28. April 1923. Stn un ak u 165 % i Getreide, Samen, Lebens. V fn Hannover und Adolf Set in Han- | worden: Firma Wilhelm Möller & Co. “Dr. Alfons Fausten, Direktor in Köln, wren S s n er E 1 E 10us d Wal Welter, t Now s und der Gens Thieme is pi Abr H dar hund Le m ZhE: it 22091 des Handels [22280] Ee L zuzüaglih 12 % Spesen. Futtermitteln, Kolonialwaren, Kunst- | nover-Linden. Der Ge en Die L ist | in as Persönlich haftende Gesell- Kaiser-FriedriG-Ufer 37/39, is zum Ge- menz, den 26. Apri ie Ii U L Hans h fter. E in Gras- | als Inhaber ausgeschieden, Gesellschafter ist Vevle: Mie S e f n e Bi “u Leipz (13240) Die neuen Vorzugsaktien haben die düngemitteln, Ens Häuten sowie | 4m 22. März 1923 geschlossen. Die Ver- | hafter: 1. cand. <em. Wilhelm Möller, | schäftsführer bestellt. Lai der V Vert “ufaan d ew cselsiba Walter ist | sind: a) Friederike Me verw. | vertrieb8gesell chaft mit beschräntter Ie s ‘Handelsregister ift Heute ein gleihen Rechte wie die bisherigen anderen überseeishen Produkten tretung der Gesellschaft erserst auch beim |2. Kaufmann Friß Lösche, beide in | Jülich, den 1. April 1923. Katscher. [13225] | v0 en BUNA er Gese f aus- | Thieme, q Köthnig, in Leipzig, b) der Haftun ge d weiter folgendes | setragen worden: i Das Siammfopita! der Gesellschaft | Vorhandensein mehrerer Geschäftsführer Handelsgesellcaft. mtsgericht. Jn unserem Handelsregister Abt. A Betr! E A E Thieme in Leipzig 9) 2 B Feuer 6 in Leipzig und weiter folgendes) 1 auf Blatt 9211, betr. die Firma

a beträgt 10 000 000 r Äfmen E i f eines internati én ¡itions- | Thi eingetragen worden: Der Gesellschafts- | zit 4 r< einen Geschäftsführer allein. Die | Die Gesells o 1923 de 8 t heute an der Firma Franz MLOTE eni ¡Hons E in Leipzig, c) Anna Jda verehel. g Piútler Werkzeugmaschinenfabrik Hausa Elektromotoren - Fabrik Die Vertretun E Gesellschaft er- Bekanntmachungen der Gesellschaft er- | begonnen S Gesell- 113223] Katscher, Kaufmann Franz aci i G E Us ep Mörike, geb. Thieme jn öndorf bei bei verirag ist A reund wet Aktiengesellschaft in Leipzi

Aktiengesellschaft. In der General-| 5st dur zwei Geschäftöfü rer gemein e i Sanzeiger. IKaiserslautern, irma Karl Weimar. Die Bera der „Lede L vom f Boftli < oder dur< einen Geschäfts. foi e e M ies, ares Be: ref i if ¡der Gesellschafter allein be- L Betreff: 0 Aft iengeselli daft drei Age Q Kutscher (be F E Herm. Böhm in Unie rsa usen berg und als | 23 August 1922 errichtet. Die e T n der Ankauf und Vertrieb von Büchern, s 11 ch L C p nt M eman mi e Po it Ep in Pamrer, Seiten: | "Eleint Knit M Yan ae er Blank 2e P I Ae Ler E p18 | nann Mb dgl Angi

m Bum stel f vertretenden Mitgliede des on tands ift

Here bestellt der beringenieur Philipy rl o L J Sncaufnte: Wh des Gialliatt cugges Sfossen. der Vertretung | “ari; die Angliederung weiterer Ge- | Swarde in Leipzig. Seine Prokura ist

e

25 000 000 A auf 35 000 000 A dur ries ilek f eneralversammlung L ril 1923 Amtsgericht Katscher, den 19. April 1923. Häft8zwei Derftelung und Nertrieb 3. auf Blatt 18 709, fen. die Firma | [häftszwetge, Grwerb unv Berkauf von erloschen.

Ausgabe von 25000 auf den Jnhaber eeS eiter: Ne n zu i cte ung und Vertr E ver Rotb- wurde das Grundfopit tal in 16200000 F trr bon Munbbarmoni? bas. Thüringische Kohlen- und Brite Fett- | Srundstüden, Maschinen usw. bleibt dem e g E lautenden Aktien zu je 1000 # sowie | Hamburg. waren Flernmöbel eln und ähnlichen Artikeln. er [13214] | Mark erhöht. Die Erhöhung ist erfolgt Kempten, Allg j [13749] Amtsgericht Klingenthal, Verkaufs 8gesellschaft mit beschränkter Beschluf e der Gesellschafter vorbehalten. schaft in Leipzig: Der Gesellschaftsvertrag die Aenderung der $8 4 und 8 des Ge- Ferner wird bekanntgemaht: Die Die Gesellschaft ist berechtigt, sich an| In u de Hat eBer A is heute | durh Ausgabe von 5400 Stück Gens D E Danbelöténistéreinirai den 23, April 1923. Haftung M Leipzig: Prokura ist erteilt Das Stammkapital beträgt se<shundert- | om 15, April 1899 ist durch Beschlu E ame L a Mee E öffentlichen Bekanntmachungen der Ge- | anderen Unternehmungen in jeder zu- | bei der offenen Handelsgesellschaft Ewald | Namen lautenden Aktien zu g O „Otto “Vaner, Gesellschaft mit N A S dem Oberingenieur Fram Nohrwasser in füter bestelit S pu ag rb Geselfdaft der Generalversammlung vom 14. h E E E: haft erfolgen im Hamburger | sässigen Form zu beteiligen. Das Grund- Krause Nachfolger, uer: eingetragen | welhe zum Kurse von 200 geben find. beschränkter Hastung 4“ ¡n Kempten. Halle a. S. Er darf die Gesellschaft nur s Gesthä sfübrer Zie D durch einen | 1923 laut Notariatsprotokolls vom gleichen

E remdenblatt. kapital beträgt 10 000 000 , eingeteilt in worden: Die offene Handelsgesellschaft i} | Das Grundkapital beträgt nunmehr M Dur Beschluß Gesellschafterver- En M1 des Hiesigen gane in Gemeinschaft mit einem Geschäfts- Ges Mei bee Ihrer Und einen Prokuristen ver- | Tage in den 88 7, 19, 20 und 27 abgeändert

Die Kapitalserhöhung ist erfolat. Rach «& Co. ersönlich | 5,000 M. erloshen. Das unter dieser Firma be- | 21 600 000 Æ. Der Gesellshaftsvertra ndels- | führer vertreten, e bekanntaraecb Thomsen, Rach Pers 5000 Inhaberaktien zu je 2000 Zu ammlung vom 6. April 1923 wurde der Sin 4: anf Blatt 21 914, betr. die Firma | treten. Zum Pa {sführer ist bestellt ete ntra mis uoS e Grat

Das Grundkapital der Gesellschaft tende Gesellschafter: Karl Thomsen bestellt die | triebene Handelsgewerbe in n Jauer ift auf- | ist geändert, insbesondere lautet Artikel registers, die Firma, Ernerwerk, beträqt 35 000 000 Æ, eingeteilt in e A Set als E eut zu Ham- E Beinrich Fnie i in E gegeben. Die Zroeianiederlassung Liegniß | nunmehr: Gegenstand des Unternehmens elsetimerieny t Dee rets EV Königstein (Elbe), betr., ift heute ein- | Paul Stumpf & Co. Gesellschaft Margarete verehel. Vathe, geb. Simon, versammlung ist auf zwei Wochen fest»

2 p Me Inhaber lautende Aktien bus. und Hans dgie in H had Der Gesell- | ift Fer Hauptpiederlassung E Amts- | ist: a) Erzeugung und Verkauf von Gas mehrere Geschäftsführer bestellt, so ist | erogen worden, daß der bish rige Vor- | mit beschränkter Haftung in una: fn ppa, ie bekanntge L a gesept eit.

Die Kommanditgesellschaft bat einen svertrag ist am 12. März 1923 ge- gericht Jauer, den 20. April 1923 zur Beleuhtung und Heizung sowie zl jeder Geschäftsführer allein zur Ver- | dor tand Wilhelm Exner ausgeschie M und | Das Stammkapital ist dur<h Beschl 3. auf Blatt 16 067, betr. die Fir Mate Pam en fin Pu Senat a Wan L B N Be Pion DA d p (09 | Et Keciiriy bi P Sdo e ee B mea s e s Ba La E I A e R r a Ri Ba Ge sells<aft in Gemeinschaft cet o E Ra b oder mehreren Personen. Jeder der beiden | Jauer, [13215] ares und emennenen Nehenpe M Bekanntmachungen 0scaft Se ist. E aria aftsvertrag ist dur Amtsgericht Leipzig IIB, al Ls beschränkter aftung in E e zu vertreten und Der e schrei e Vorstandsmitglieder Heinri Flentje und „„În dder Handelsregister B sind heute raten g eie die hiesige Gas- erfolgen nur L den Deu tien Reichs Amtsgericht Königstein, am 2. April 1923. | den gleichen Beschluß laut Notariats- am 27. t 1923 Ce le r haf Las J indi ‘flo < die Firma zusammen mit einem des Amtêgerichts in Hamburg, Ban Albus ist allein Bie Vertretung nl der unter Nr. 0 eingetragenen | Und Serm ung ‘Ge stände. anzeiger. ftsführer Otto Bauer . ' ; birototo g M O dara 1993 den aufmann Johann r illy is eren Prok riffe d Reli Abteilung für das Handelsregister. sellschaft berechtigt. Bestellung und Le E tes u Nationalbank, Kom- versorgung nötigen ae uts Obliger wurde cls E L HA U E Ce N M L E R ruvdia Schneider in Leipzig ist als Geschäfts Ferner wird bekanntgemacht: Die Pee d uff tanbemilglicter er L T auf Aktien, Zweignieder- in Koi s Da untér diéser E Amtsgericht Kempten, 2%. April 1923. | xe 5tzsehenbroda. [12564] fhaftsführer ist bestellt der aufmann P Blatt 22 092 des “O Lili. audgeschitden Und zu, LRRIEEE E T s zum Kurse von | 772mm, Westf. [13201] Prototoll Die L rufung General- Bohne i E Berlin, Nurt Klaus in Sv von Emma Ohliger, M Herten, L P S E ivo aud E atte f Gele hei an Drrfura ist erl Fe in Leipzig. Seine „A latt mit mag nier Das. 4. auf Blatt 202 994, betr. die Firma ausgegeben ' nns mann iger t Allgäu, i niîma enfabrik Gese mi otura ift erlo]cen. L m eschränkter Haf=- j‘ M itet Autohallen Aktien-Gesellschaft. Der des ntégerihis Pam, versammlung der Aktionäre imer dur | Hr. jur. Richard Lachmann in Berlin- Witwe des Kaufma betriebene Handels- E Handelsregtstereinträ a i beschränkter Haftung in [ betr, Amtidgerit, Leipaig Ubt, ITB, tung in Leipzig (Packho fün tig: Max n ns: ma :

m, Westf. Fffentlie Bekanntmachu unte E Nagabe in Kaiserslautern, tr, , 11/13), und

Sik der Gesellschaft ist Hamburg. Éingel 93 L 1923 bei der De n Be- Wilmersdorf, Hans Siemens in Berlin, abrikation und Vertrieb te<h- Paul Schulz, Einzelfirma in | ist heute eingetragen N “Der Ge- April 1928 olgendes eingetragen worden sell«| 5, auf Blatt A betr. die Firmæ

Der Gesellschaftsvertrag ist am irma Phoenix Aktien lefellschaft für fee amaveny B es, E Karl eres x O E Her- S a “Belarfsartikel und Feuerlösch- F Kempten, Inhaber: L Kauf: schäftsführer Carl Dobberke is aus- laftavertrog ist am 2. April 1923 ab- | Kakadu Bar Beselst A vefcbränfler ei iger. Di L AaNE rnhard Ö

& April 1923 festgestellt und am üttenbetrieb, Abtei- i 2 n eine offene Handels- mann in Kempten. geschieden : [13234] | geschlossen worden. Gegenstand des Unier- tun Le Firma lautet ENSan 1h PABE E ini Deutschen Reichbanz i. Aktien- | Wolff in Berlin eingetragen worden. Ein geriten began Die 1. Januar 1922, Nathansoha & Singer, ofene Amtsgericht oba, L s Brit 22 090 ges Handeloregi isters nehmens ift die Uebernahme und der Fort- Vila: 2K 2 erti, Di Weinwirts aft

24. April 1923 geändert worden. lung Westfälische Union, Zweignieder- Die Gecenfländ des, Unteruelnans is dié E e im: Die Prokura des Kau af S eri Ma fämtl ‘de er e M A Dcataritian ge iur ilhelm A ceaain B die dasselbe unter der bis- tit hat ellschaft in Kempten. Die den 25. April 1923. i "aaute m Firma Tierhaar- betrieb des von dem Gesellschafter Ml S L mit beschränkter Haf=

Mieteriieen. a erie {M manns Hermann Niggemann in Hörde ist } nommen haben, sind: 1 Nonlmana 2. Ho | Freun in Berlin-Dahlem und Dr. jur. berigen G ene s Ee Gf e A is a mai auf- i Gde ini erie E E er E S O, a s ENE e "Wie grb tut p E A tuch Ee fation von Lastkraftwagenanbängern erloschen. Elsen R „Hücherawäor „Blentie Alfred Mosler in Berkin- O bengenannt K Teri Tbe, Kauf- Amtsgericht Meuwplen, 96. Voril 1923, | Kö&izschenbroda. 12565] haft erlas Wee. in “Beesenlaub- Futtermittel roßhandels sowie die Ueber- | 1923 laut Notariatsprotokolls von diesem der An- und Verkauf von Motorfahr- Cs ulius von Holt, 5 auf: sind jeßt ermächtigt, in Gemeins{aft mi: | mann, 3, Katl Öhliger, Kaufmann, alle B Auf Blatt 545 des Mggve erag ters i îingen unter der gleichen Firma be- | nahme ähnliche er Geschäfte und Beteili- | Tage auf fünfhunderttaufend Mark erhöht zeugen und deren Reparatur, der | Wannover. (13206] Richard 6. Ingemeur Geor einem perfönlih haftenden Ser in Nalierölcantern. em Kaufman heute die Firma ils Blume in aria e enden Hauptniederlassung und weiter | gun in irgendeiner Form an solchen. Die | worden. Der Gesellschaftsvertrag vom Handel mit Brennstoffen, Oel, Reifen | In das Handelsregister ist heute ein- Bastelli A * Sattncann Arnolo | Der mt einem anderen Ai eide mien ohann Burchardt in Kaiserslautern ist Kerpen, Bz, Köln. [13751] | und der brudereib enver August Hein- | folgendes eingetragen worden: Der Ge- Gesellschaft haftet nicht für die im Be- t 1921 ist dur Beschluß der und sämtlichen Automobilzubehörteilen getragen: S Be L Wilbelm Wiechers tniederlassung und jede Zweignieder - [gebun erteilt. an A hiesi auge S Handelsregister A wurde | ri< Willy Blume, dort, als Jn Ber ein» Haftôvertrag i am 5. März 1922 ab- | triebe des auf fe übergegangenen Gef Sau Gesell] r vom 16. April 1923 laut sowie der Betrieb aller eins{lägigen Sn Abteilun ngenieur riedri Gichoff, sêmilid assung zu vertreten. Amtsgericht Sager, 1IL Jm Gesells register wurde ein- eute 6 Kommanditgesellschaft getragen worden. Angegebener Geschäfts- Gl lossen und am 12. bcvar 1923 abs | entstandenen E des bis- | Notariatsprotokolls vom fjelben Tag ab- Geschäftszweige. u Nr. 5974, Birna Handel in Baus- in Banns oe Fabrikant Hans A ben 21. April 1923. geiragen: Firma Sasier A eni & Co. in Horrem“ zweig: Budchdru>kerei, Geschäftsraum: | geändert worden. Gegenstand des Unter» | herigen ers, es gehen auch nicht die gen worden. Sind mehrere Ge-

usikalien, Zeitschriften, neu oder anti-

te Zigarren- Das Grundkapital der Gesellschaft en Marin Co.: Die Firma ist |* If Haft bes daß die zehn Kommandit:sten Hauptstraße 18. Z von | in dem Betriebe begründeten Forderungen bestellt, fo kann die General- beträat 10000000 Æ, eingeteilt in ali s p b: Bas p O Ae (58 713216] sriner en t lew S h wei i BermögenSeinlage E L haben ge Amisgerict KöhsGenbroda, E N e dation, ge Me ateliang auf sie über. Das Same utartlal beträgt demna weis ea, “V ß jeder der 2000. auf den Inhaber ‘Tautende Aktien | Unter Nr. 7845 die Firma Hanseatische | eien die vorstehend zu 1, 2, 4, 5, 6, 8 R “adlee Handelsregister teilung A | Kaisersl C Set führer: 1. Adolf re drei Kommanditisten in die Ge- den 26. April und Veredlung derselben, ferner der freie | sebzig Millionen Mark. Jeder A 7 Voellshatt Un ‘verei Qn {ol '

zu ie 5000 M. Tabal}ahrik Otto Sdnweer Meyer & Co, : Ï haft eingetreten sind. auf v. u rer ist allein zur Vertcetung der Die Vertretung der GesellsGaft mit Siß in Hannover, Kirchröder Kirch- und 9 Genannten. d Bon den mat der u E heute unter Nr. 71 20 On Weis, 2. Hans Jakob Jost, beide Kauf g derd den 19. April 1923. M Ft Sen oder Grtionnage Se E “ér Mau ellschaft bereGtigt. u Geschäftsführern | {äftsführer Direktor Max Scheufler und

ae leute in Kaiserslautern. Gesellschafts- und

erfolgt dur< beide Vorstandsmitglieder | straße 6 und als ersönlih haftender Ge- A S der insbesondere von dem Prü- ndelsgesellshaft Zänsch t 90. April 1923 errichtet. Amtsgericht. M Mecklb. [13228] | Die Gesellschaft ist ere<tigt, gran d bestellt die Kaufleute Arthur Gold- | Kaufmann Paul Ziegler “ind berechtigt, gemeins>aftli<h, Werden o M lel after Kaufmann Otto ci od Schrijtitücden, infbeondere von | Semmelwiß_ eingetragen worden: Dem A r In unser Handelsregister ist Heute zur | Zwe> en, Zwei rlassungen Ímidt und Adolf Meyer, beide in Leipdig, die Gesellschaft ein jeder für fi& allein zu si F ericht des Vorstandes, des Aufsichts- | Kaufmann Hans Wendtland in Jauer ist fle tand des Unternehmens ist die He Kleve Cièmi o hannes ester n Ei E E E L EEA l pw Es eem N erteilt e Scott, n

Prokuristen E so kann nah Be- | Meyer in Bremen. Es sind zwei % abakw ller 13752] stimmung des Aufsichtsrats die Ver- manditisten vorhanden. Die Kommandit- E vab der Medisomn. Hn s R Ma erfeilt, Acntbgeritht Jänes, den ung und ast U qu dur Greis ten unser E uer A if beute eute | eingetrage ähnlicher Art zu beteiligen. Das Grund- ris in Le Pn 6, auf Blatt 20692, betr. die Firma

tretung der Gesellschaft dur< ein Vor- | gesellschaft hat am 1. April 1923 be- Hande . April 1923. é der unter 0 eingetragenen ema ie e O des Kaufmanns Heinrich | kapital beträgt drei Millionen Mark, in| Weiter wird tgegeben: Der Ge- | K Keramische Rohftoff- -Gesellschaft mit standsmitglied in Genieinshaft mit | gonnen und führt das bisher in En E E 1Mtamnes mte diejes Zwads beracbtiat, “E Petettiger Stens in | Havemann is er tors, [21 f dreitausend 2 Ge zu je tausend Mark sEiGalter Adolf Gm bringt als | beschränkter Haftung in Leipzig: Das Eine M ar irgen. unter der Firma Hanseatische Tabak- | Amtsgericht Hannover, 26. April 1923. | Ferichow. [13218] | Das Stammkapital ee äat 1 000 000 6 M Îleve eingetragen worden: Die Firma ist | Krakow i. M., den, 27. April 1923, Liter Peri esteht der Vorstand aus | Einlage in die Gesellschaft mit Wirkung | Stammkapital ist durch Beschluß der Ge- Vorstand: Conrad Hugo Werner und fabriken Bremen-Ahim Sally B In das Dardelbneaisten A Nr. 86 ist Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so Uloschen. Med>lenburg - Schwerinshes Amtsgericht. | mehreren Personen, so steht in der Regel | vom 20. April 1923 ein das von ihm | sellschafter vom 22 22, März 1923 auf fünf-

erdinand Oebßmann, Kaufleute, zu | Nissenfeld betriebene Geshäft fort. Der beute die offene Handelsgesellshaft in d die Gesellschaft dur mindestens wei Kleve, den 23, April 1923, je zwei Vorstandsmitgliedern die Ver- | unter der glei R irma in Wipzi R tausend Mark erhöht worden. mburg. Vebergang der in dem Betriebe dieses Ge- é o & ILLLD DIE SNETCRIONI S DRTA O Lis Amtsgeri tr llschaft d fan der | betriebene Getreides Futtermittel-| 7. A latt 21543, betr. die Firma D es Heide, Holstein L Firma Raabe & Hauvt, Optik, Neue | Geschäftsführer oder durch einen Geschäf!s- Sgeriht. I ül Cen elung ber Gele Bai Phitalie cid rn des | Großhandelsgeschäft cit data in béin zu Herniug Gesellschaft mit Fe

Ferner wird bekanntgemacht: {äfts entstandenen Verbindlichkeiten ist n das Handelsregister B unter Nr. 2| Schleuse, eingetvagen: Persönlich haftende rtreten. Aufsichtsrat einzelnen Die öffentlichen Bekanntmachungen | bei dem Erwerbe desselben dur<h die Ge- 10 Ferie bei der Schleswig L va van Gesellschafter sind die Fabrikanten Rudolf De eiimara cesbiebi in dex Meise daß M Kleve. 13753] __In das t See B E el | Vorstands die Befugnis erteï E “Vie Ge Anlage A den isterakien überreihten fe ränkiee BAOE in ) Besdiuk de der Gesellschaft erfolgen im Deutschen | sellshaft ausgeschlossen. Bank, Heider Filiale, fo ein- | Raabe in Neue S&leuse und Wilbelm | die Zeichnenden zu der geschriebenen oder In unser artelaregister F B g But haft mit beschrän S Küstrin rin | (ls v Men oder in {haft mit | speziell verzeichneten Warenbestand und | Gesell aftsvertrag ist vers l as. der Reichsanzeiger. In Abteilung B getragen : Haupt in Kleinwudi>ke. Die Gefellschaft | quf mehanishem Wege hergestellien Firma nier Nr. 81 irma „Koh n (Nr. 16 des A beute folgendes | d u vertreten. Zu Mit- pas lawis m dem Recht der Fort- | Gesellschafter vom 14

Der Fahliain A besteht aus zwei Per-| Zu Nr. 30, Firma Verkaufsge agent Dur Beschluß der Generalversamm- | hat am 1. Juli 1922 begonnen. Jeriow, | ihre Namensunterschrift beifügen. So° zud derei Heinri® ¡tens, ein etra en ands sind bestellt der | führung der bisherigen Es I Notartatsprotokoll3 von diejem “Tage ab vis

sonen. Er wird dur< den Aufsichtsrat | hannoverscher l releien Gesellschaft mit | sung vom 17. März 1923 ist das Grund- | den 18. April 1923. Das Amtsgericht. lange Adolf Weis und Hans Jakob Jost beschränkter Ha A in Kleve bie ragen 1 nee haft ist aufgelöst. Liqui- ute a Alfred A E in Halle | {d von aft autgedlosen a n E M eändert 1. ort "Saat gt e ip e Gujerst a

zu notariellem Protokoll bestellt. beschränkter Haftung: Durh Beschluß der | kapital um 90 Millionen Mark erhöht ur L ex Der a ires f is vom m in ê aufmann Die Berufung der Generalversamm- | Gesellschafterversammlung vom ärz | worden und beträgt jeßt 150 Millionen [13219] E I ENE ORD, edit | N Februar 1922 Uschafigvert L bes “tere dator is der ustadt. ingenieur Karl Ernst in 2h der ‘Petriebaleile Q S Gödel in tände und u Be E Cme als | Leipzig. darf die Gesellschaft nur in

lung der Aktionäre erfolat dur< Ein- | 1923 is der riet ea geändert | Mark. Jerichow. 3 Haftse W ehmens ist | he Yobernane N des eiter: sadung im Deutschen Reichsanzeiger, | im $ 19 (Konventionalstrafe). Heide, den 25. April 1923. Ünter Nr. 5 des Handelsregisters P rerseits S Met 1) 4 M führun L Lrcbea Buchdruckerei A

die mindestens 16 Tage vor dem Ver-| Zu Nr. 1439, Firma Concentra Aktien- Das Amtsgericht. T. A E A 2E ie: Bedin: iderérseits der anbere E orbitts fuhrer inri Stens in eve, A Stamm-

e bisher in der B s Eia- UO c mit einem andern Prokus-

auch emeinsha aft mit einem und in 8. auf Blatt 218483, betr. die Firma

daft uen a sungst < [l Direktor Richard Bauer ist L j ital äfts- rokuristeñ F vertreten, okura ift [d lane ndustriebedarf Gesellscha t mit bes sam E ersien E G gese schaft: orft E anda bieden, E zialsä<sishe Ein- und aufsvereini- | allein DREDNEE, Die Bekanntmachungen Ährer E. E Bikwe euti | Lax erteilt ‘ne aufmann Karl Dettmer in Grundf tüden, Der Wert Ee: Einlage ist Fhränkter Haftung in ¿D Der

is<hen Reichsanzeiger. n E e T Unter Nr. 1943 d irma Gro Heidelberg. ng der Landwirte in Mever erfolgen im Deu : tens, f “Bn unser andelsregister O Beesenlaublingen. Gr die Gesell ult auf 6.000000 4. Die Be- | Gesellschaftsvertrag ist durch der “L Conrad u Ba V. Kaufmann, | Freund Gesel schaft ait e Dne tier Daf: Gintrag in das Handelsregister Abt. A Ge genstand des Unternehmens ist Ein- Ma L ETE 28, R terricht. j efißer ele od t. : Üt aribel Bal unter Nr 168 ei L eingetragen: Firma Franz | scha Geis, Gub if * Gemeinschaft n bn ntmachungen der Gere el en Gelel fter vom b. Up April 1923 laut 2. Ferd¿nan blniani, Kaufmann, | tung mit Siß in Hannover, Dei r Band II1 O.-Z. 85: Die offene Handels- Gs Verkauf von landwirtschaftlichen miSgeri grlergeri W druer, Ra t Verman are, Kempin Lobes. Inhaber: Schneider- | einem Berfiandémitgliede vertreten. lediglich dur< den Deutschen s- | Notar U e n (len Tage ab- itraße 77: Gegenstand des Unternehmens * gesellschaft Zündholz- und Withsefabrik * Produkten. Das Stammkapital beträgt S führer ist berechtigt, die Öesellschaft ifi meister Guan Kenpin in La in e Weiter wird bekanntgegeben: Der Vor- anzeiger. geändert worden. Seba ihrer U vertreten. Labes, den 18 ril 1 tand hene t aus s oder mehreren E Leipzig, u ILB, ist T E e VesetbaN allein qu

Kleve, den 23, April 1923. Amiégerit ersonen, die bom Vo theudon des Auf- April 19283, vertreten. olf Ernst Urland ist Ämtsgericht. i<tsrats in Gemeinschaft dem Stell» vertzoten. Mb ausgeschieden.

Beesenlaublingen. üstrin, den 24. April 1923, ens Befugnis, nis erlei die ie Ges: | br in Leip Yuenstra Ta nebs den risten vertreten. ang,