1923 / 103 p. 21 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

i j ä inke der Dahhde>termeister{ Lmekemwalde. {14323] O I s oar 1301011 tritt an dessen Stelle bis zur nädsien{ meister Karl Lin A ister ift fölgen

Für je 20 000 .# Kredit oder einen Bt. G Genofseuschaftsregister Nr. d ist bei | Generalversammlung, in wel<her ein Kar Mya, iu Blumenau in den Vor E E O ster ift folgendes A dran E L O bes 4 irzenacher Winzerverein e. G. m. | anderes Neröffentliungsblatt zu bestim- | stand gewählt worden (

9 9

1 H : : 093, , 935. enba, Meyér & Frän wee Abs. 2: die öffentlicen Bekannt» j u. H. T Hirzenath eingetragen worden: Das Ut Easiaiabe läuft e i Dis R legien ae S E N metgllwarenfobeit, Lutenwalde, cel ver : A E aueh ‘Án Sti iedenen Vor- j Das Se! | j Ia I T j ltèr- BrièfumisWlag, ei ét machungen find im Hessenland aufzunehmen. An Stelle A F enne wurde der | 30. Juni. Die Willenserllärungen, des] K, Föhr. [13030] ege ei füx öbeibes@lA é, Fabri e |

F derA A yril 1923 standsmitgliedes Josef g Mitglied ; g . F

PfeddersLeim, den 23. Prie Ven Minzer Johann Löffler dur General- | Vorstands erfolgen dur< zwei Mitglieder. | Fy das hiesige Genossenschaftsregister it | „ummern 7912, 7543 läng, 7543 quet, es cu

Hessisches Amtkgericht. Winzer Zobann Ler 9 April 1923 | Die Zeichnung erfolgt in der Weise, dab | peute bei dem unter Nr. 6 eingetragenen | 7543/7916, plastishe Erzeugnisse, Sihuws 4 Î én ad an El ers

Peoilkwitr. [13001] E E, Das Vorstands- | die Zeichnenden zu der Firma oa f Konsumverein für Föhr und Umgegend, | zitt drei Fahre, Jahr und Täg der Aus . |

R E orre if V Wt | Mi Bod "eia arde mte: pofenduft le Matnendanel (g agetragene Genofnbast nit bee intit |mesng 21. Män 192% Lorniti Y YF FP[D A

A E me _ G fügen. Die Eini L s * | Haftpflich Ly, T0 GeLE f = M v gy ARD E Cord gea Get den 9. April 1923. nossen ist En S Dienststunden des worden ; Gekal e G C ieetveiiantn : Nr. 936. Kallenbas, Meyer & Franke,

S n Stelle des ausgesMiede : ‘Das Amtségeri@ht. Gerichts jedem gear. Durch Bef<luy dexr Weneratver amm} } p wärenfäbrik, Wieènwaldé, ei vet worben, daß an Stelie ber anbgel B aan ai I [13011] e Amtsgericht Trachenberg, lung vom 7. April 1923 ist die Hat{lsumme Metallwätenfaä

Berlin, Freitag, den 4. Mai. 19283. der Stellenbesizer Albert Burkert in St. Goar.

E ee S ß d W Geschäftsbetrieb: La>- und Farb i. -l26a. hiesigen Genosseuschafisregister ist ten a Ob, pen 2. April 1928 Nee orn fr DébGclbelMäge Fabrik arenzeichen. : ren: Lade, Farben, Abbeizmittel, ‘Abgiepapiere, tec E Ira GGLRit Ui Im hiesigen Senoften Ga rege S Y 2919; | Wyk, den 29. APtil 1920. ren 7546/7919, 7550/7916, 755 Es bedeuten: das Datum vor dem Namen = den T r ageciäht Ballwip, 26, 4. 23. j bei der St. Goarer Vollübank e- D: m.) Treptow, enne N " Das Anksgeritht. neeen S ( ag 3 :

Ble Lade, As und technische Fette, Blattmetalle, fei der Et, Gequer Vallöbank O, m. | Proto M, Mon ftoregifier 1 e as Amtsgeritb plastishe Erzeugnisse, Schußfrist drei [F der Anmeldung, das hinter diesem Datum vermerkte Land | F onzetintturen, Pinsel unt Bürsten, Gruewterures,

i : i i: Jed R Le Bronzetinkturen, Pinsel und Bürsten, Grundi é

L 2902 E E i Nor Qa 19 etragenen Molkerei- ten. [13031] | Jahre, Jahr und Tag der Anmeldung und weitere Datum Land und Zeit einer beanspruchten | i nlei ieri ime, Kasein, Kleister,

Prem A e nossnshaftoregtier M |oeonea Kart Werure i det | genofler Gast Teiebs, eingetragene Ge: |" Jn bad Genossoniaftöresten Y baute 19 r bs, von I, Ui 1928. [F eg der Eintragung, Besale: = Der Unmelbung i eine | Spadblefmase: O Msi M D inser Genossenschaftsre 16 tedenert E S in E F j (E E L Mis aftpfli i g {sd < B De, O : Ms 4g f E E i

2 ita: Brenz : oT's i Sp St. | nossenschaft mit beschränkter Haftpflicht, | unter Nr. 31 bei der Beamten-WArt|0a udehnwalee : i i beute bei der Firina Prenzlauer Pflasterer- | Klempnermeister Heinrich Spohr in nossenscha\t den: An Stelle 3 für Xanten und Umgegend Das Amtsgericht. Beschreibung beigefügt.) Straßenbau, e. G. m. b. H. Prenz- | Goar dur Generalversammlungsbes{luß | folgendes eingetragen worden ; Au Ske | vereinigung Ur Fankel \ ' : G 2. i lau A Sea! Die E 14 Auguit 1922 in den Vorstand des Statuts vom 18. Juni/1. Oktober 1898 eingetragene Genossenschaft mit bel ránfler L i äi N Die von dem Juternationalen Büro sür gewerbliches S reti lau, folgendes eing der Liquidatoren ist | gewählt worden. ift das Statut vom 19. März 1923 ge- | Haftpflicht in Xanten, eingetragen worden: | x.fidensechtid. [14324]

300790.

S. 20625.

13. i El ¿2 R Eigentum in Bern herausgegebene, die international ® ie J beendet. Die Firma ist erloshen. St. Goar, den 20. April 1923. treten. Besdluß ber Generalversammlung | Dur), Beibluß dex Generalueesamue | In das biefige Musterregister ist éi cgirierien Marken enthallende Zeitschrift Les 0 0 0 Sf uf L e E E 4 S Ï A é A CrTU . D Zis Ô Z É 4 i 4 x : N 4 ; i Pernzla Das Malt. R [13012] v T reptow-Nega, den 25. April 1923. anteil und Haftsumme auf je 30000 #| Nr; 2478. Alwin Schiffer, Lüdenscheid, blatt unentgeltli< beigelegt. s Geschäftsbetrieb: Kakao-, Schokoladen- und Zuder- O ; 0E Schlochau. isregister ist heute Das Amtsgericht. festgeseßt. : 3 Médelle von Bierlöffeln, Fabrikniütimern b 9800728 i As : : : warenfabrik. Waren: Kakao, Schokolade, Zu>erwaren, Pre dm e eesatiregisier i beute pi Mb” Sholiates Bichrecnerturds. | Veeorhagon. 102d |" faolen, den 44, fue 08 (30, fe vON I Ce Mei F N N Arie val Seim, | N Ret Beta, Buidiag wie g Worsuß-Verein genof wb My eingetragene Genossenschaft Jn das Genossenshaftsregister ist beis E E (O ol übe. : i : Bes ifcabetntes:. Cn: Fabrik. W : S a eas Priebus E. G. m. b. H. in Priebus ein- | mit beschränkter Haftpflicht, in Shlohau | ter unter Nr. 6 eingetragenen Genossen- | zettw. gifter“ if ba | Lüdenscheid, den 30. April 1988. Wichse, Lederpug- und Lederkonservierungsmittel, Appre- etragen worden: An Stelle des auëge- | folgendes eingetragen worden : Die Haft- | saft „Haushaltungéverein e. G, m. d. Þ:| Jn unser Genossenschaftsregister ist S Das Amtsgericht. / e, SPPLES schiedenen Prozeßagenten Gottlieb Kellner | summe beträgt 100 000 „# für jeden er-| in Bernawahlshausen“ am 24. April 1923 | der unter Nr. 19 eingetragenen L i i in Priebus ift der Rendant Wilhelm | worbenen Geschäftéanteil. Die $$ 9 folgendes eingetragen worden : bank, eingetragene Genossens<aft mit bés

turmittel, Wachse. 3 l i / ; nberg. (14325) 13. : Kellner in Priebus in den Vorstand ge- | (Geschäftsanteil und Haftsumme), 7, | Geschäftsanteil und Haftfumme betragen | {ränkter Haftpflicht in ei, ere r Mea Müsterregister ist eingetragen T 300783 C. 24610. wäblt. Die Hastsumme für jeden Ge-|10 und 12 (Zusammenseßung und | jeyt 5000 „#. : gendes eingetragen worden: Ur unler Nr. 4801: Gg. Schönner, Firma M P [ schäftsanteil i auf La U Sus E A wr gg nd g Set R N orcit E [Us der 0 0 Vie Daftfumme für in Nürnberg. Vier N rür Bis / / d 0 0 N QU 6 0 Ul putz Statut in 271, 41, 42, 44, #5 und | fichtsrats) wurden AabvgeanderT. E E Bs 2 ; j Nr. 160 und 170, Muster für plastische M M N | i S ne fin 1 5 : Scheunemann, Oskar Körnke, Paul Berndt, Walabröl. [13022] | jeden Geschäftsanteil auf 0 f fi Sacenmiisin versiegelt, Schußfrift drei H ; : 2/1 1923. Chemishe Fabrik Paul Feibelmann, Priebus, 20. 4. 23. Amtsgericht. Paul tes hee 1A DREE Fn das Genossenshaftsregister des Amts- s ree lcvitenea Ein Jahre, e am 29. März 1923, M S j E 4 an 5 13004] | dor Frit, Chrijtian Stru Its wurde heute unter Nr. 43 bei der | X, : : %, | Vormittags 11 A ; i Geschäftsbetrieb: emishe Fabrik. Waren: ;

E des: Vielen Genossen: Gebrke, Wilhelm Heliwig, nom Ms r r eekaufsgenossenshaît, - ein- Sue n ber Sre u Ds Nürnberg, S Serezht M 21/3 1922. Metall-Judustrie Winter & Adler A-G, e E E MISmittel, Appre- a Rul | nkol schaftöregistert, beir. der Spo hf mit S : sind aus dem orstande auße ina S E folgendes e Zeitz, den 24. April 1923. Amtsgeri g E Bien. Vertr. : Pat.-Anw. Hugo Licht, Berlin SW 11. L _ 8/10 1921. Tätosinwerke, Gesellschaft mit be- erein, eing '

, ict. F. 18/4 1923. änkt tung, Berlin. 18/4 192 i : » Ht f ist | geschieden. : he R Das Amtsgerich Geschäftsbetrieb: ri A „115. _300784. A. 16309, | s<ränkter Haftung, Berlin. 18/ : 23/1 1923. B ; A G aa in Radeburg, N | Fntégeriht Schlochau, den 26. April 1923. | 0e P L aftsumme ist auf 100 000 4 und | gervst. [13033] [M veschäftsbetrieb: Metall- und Bijouteriewaren Geschäftsbetrieb: Fabrik landwirtschaftlicher Pro- i (e. Fen Bts Stute geb, GMREE

S a fabrik. Waren: Rasierapparate und Zubehör, nämlich : Breslau, Kirchstr. 32. 18/4 1923. zemeindevorstand Julius Schramm hömberg. [13013] | ver Geschäftsanteil auf 10000 4 erhöht. | Betrifft die Ländliche Spar- und Dar- ) Q ? rie. Scleis- und Abziehapparate für Rasierklingen aus f dukte. Waren: Appreturmittel, Klebstoffe, alkohol- | Ge\<äftsbetrieb: Se A e Mitglied des Pia Lier Genossenschaftsre Ge ist a Die L 14 qun hae: B M D E a lefmêfase B B e B 11 on Ü (14315) Metall, Stein e Leder, Rasierklingenbehälter, -büchsen a E u Dae, E L do, Wen S O S 5 ; . 6 verzei en Glek- ä ur ejchluß de «le. G. m. b. O. in : d d -\ ln, ierseifen, Gefäße i ; ; bér » SR A 1 T i : E erevilfor Karl Edmund Os- a itäts Berosfenfchaft Trantliebersdorf, a TRe Ge vom 11. März 1923. | summe ist auf 10 000 4 erhöht. es vos Nermögen des Kauimanns Wis J E E ling, 17/7 1922. Actien-Gesellschaft sür Anilin-Fabri- | hilfsmittel, Brot, Malz, Futtermittel, Stärke und wald Max Sthulze in Dresden ist Mits- Änartrugenz Genossenschaft mit I Maldbröl, den 26. Ayril 1923. Amtsgericht Zerbst, den 27. April 1923. | arl Sthindler in Sea E ie L : E E E Si Stärkepräparate. R D , 4 4 i F icht. E ufenthalts, 1 Jh. : e H ber : un ertrieb von glied des orstandes. Sus Haftpflicht in Trautlieberédorf, auf s Amtsgeric ht. aivieduit : [13034] |& Zt. unbekann vf S E ten Von E b 300779. M. 34473. Fäden, Gespinsten oder Geweben aus Zellulose, ihren | 28. 300792. B. 43883. Amtégeriht Radeburg, den 2% Bure L cs u E Le Welden. [13023] Betrifft den Konsumverein Coswig und Nachmittags 1 Uh h Rastenburg-. [13005] Letides eingetvagen worden: Das Geschäfts- | , In das Genossenshaftöregisier wurde | Umgegend

26e. 300791. T. 12069. | 34. 300797. L. 25145.

300798. W. 30528.

3 Di izi L rt8fN ; ; t Familienheim, te unter Nr. 43 die Clektrizitäts- | Der Geschäftsführer zeichnet im Narnen schaft Fa! A ¿pa genossensGaît Krausene>, eingetr. Gen. m | der Genossenschaft, unbeschadet der gese , | Sih: Weiden. Die Generalversammlung

; ; iht Berlin-Mitte das Konkurs i Derivaten und ihren Umwandlungsprodukten (Kunst- e. G. m. b. H. in Coswig. Amtsgericht Aftenz. 154. N. 8. 1923.) j seide u. dgl.) mit oder ohne Zusay von natürliche ¿L s al a} ; : intiBigs ugenossene | 4 3ht. | verfahren eröffnet. (Aktenz. 194. N. 5. s ichen n unser Genossenschaftsregister _ist| jahr läuft jeßt vom 1. April bis 31. März. | eingetragen: Sena g aug Die Haftsumme ist auf N 4 erhöh |

t, De fe Anctögericht Zerbst, den 27. April 1923. Nerwalter: Kaufmann Kleyboldt in Berlin

Z. Frist Faserstoffen aller Art. Waren: Kunstseide, Kunst- W, 30, Barbarossaplay 3. rist zur

stroh, künstlihe Gespinstfasern, Roßhaarersaß.

Uung 9/5 1922. Metall-Judustrie Winter & Adler A.-G. » ; 3 | s i j läubigerver- , Gegenstand des Unternehmens ist die | hat im Geldverkehr die Geltung der eines | Statuts nah näherer Maßgabe des ein-| Auf Blatt 15 des Genossenschafts- | 10. Juni 1923. Erste Gläubig <leis- und Abziehapparate für Rasierklingen aus f ; ej Weiden i.. O “den 26. April 1923. Die Haftsumme ist auf 10 000 und | T1]. Sto>werk, Zimmer 109 E D iere GeiMäftsanteile 9 S A Geschäftsbetrieb: Zünd fabri I ; y : 2 i Treiböl. ivarenfabrik. Waren: Lr Mocsteabura m. u. H, in Schönberg folgendes ein- L Bauverein H. 46845. 96/5 2 -A.- Berlin- | 26/2 1923. Unqokeable Pump Limited, London. 25/9 1922. Buhh- und Kunstdru> A. G., ¡ahr ist das Kalenderjahr Worte „den Geschäftsanteil sofort bar Weiden-Conradöhöhe, Andreas Benker, jahr ist das $ erjahr.

F GUKA : ; ärz derungen des | Zwickau, Sachsen. [13035] | Anmeldung der Konkursforderungen S 4 oans ae Bs E B n Ne s K i Zwi i 1923, Vormittags Wien. Vertr. : Pat.-Anw. Hugo Licht, Berlin SW 11. 20h 300785. R. 28241. | C | 1 Dl j e c gereichten . Protokolls beschlossen. Höchst- | registers, die Gewerbebank zu Zwi>kau, | sammlung am 88. Mai 1923, orm tags len Ee . Z Herhcltung und- Unterhaltung tes bierzu | Ges böslbantele beirägt jed 10 s ahl der Geschäftsanteile nun: 20. BVer- | eingetragene Been mit be- 10 Uhr. Prüfungstermin am 2 ¡Bts Geschäftsbetrieb: Metall- und Bijouteriewaren- einol sf Rraft-Benzo! S Herstellung und Unterhaltung des hierzu | Geschäftéanteile beträgt jet 150. L L en ist nun: „Der Bau: | schränkter Haftpflicht in Zwickau, betr., | 1923, Vormittags 10 Uhe, im Geri M ee Maren: Rafieraphüxate und Zubobór- nämlich Z lichen Leitung8neges Amtsgericht Schömberg (Schlef.) öffentlihungsorgan ijt nun: » g reg Mreadi tag 923, Vormittags 10, Uhr, im ris i bastsumme 9000 4; höchste Zahl der 17. April 1923. ; verein", Münche ist heute eingetrag i | g ¿i 7 Due 55 Mai 1503 \ Wetall, Stein und Leder, Rasierklingenbehälter, -büchsen | straße 33-34. 18/4 1923 dn unfer Genofiot h bent ager e die A9 ein Genoff Pa los a B E n S idre nd -schahhteln, Rasierseifen, Gefäße für solche Seisen | Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Mineralölerzeug- 19/1 192: j 5; Vorstand: Kurt Wirct, Verw rage" na unser Genossenschaftsregister ist beule| etn - _ (13024) | die sich ein B beteiligen kann, auf SS De iehr E S Aentenzrichis us Metall, Rasierpinsel, Vaporisateure, Rasierklingen. | nissen und chemischen Produkten. Waren: Motoren : S its 2E Ferd, Wide Reñi. Zündwarentäbrit: . [31 5 ) e e, a À h 2 Qs ä ir w ren. ¿ er r L i ; 4 i ; : f | Malengeiier lel, Borsiberder, li für E E ie «O In das Genossenschaftsregister dete Amtögeriht Zroidaa, den 2. April 1923. Berlin-Mitte. Abteilung 194: [6j 300780. S. 28467 S 1A g nämlich Benzol, Tetralin, Gasöl, Phenol- isenbahnbetriebsafsistent, sämtlich | [Ur L ; e E S. i onradshöhe, laben s « J ôl, Aabilecamseces e Viubechi ren: ofen ee 19 A den : In der Generalversamm- b. H., Siy Weiden. Mathias Charlottenburg. - [14316] 23 300786 U. 3235 bänder (mit Kurse Fe “aen ifaa Has Staiut vom 24. Feb ea i taa a A9, December 1922 ift der A E T E. E f L (er t leber “ies Veemsgen des Kanfmann | : Z | Balanmim ungen Ne ttiglievern Sab 5 : ismath aus dem Vorstande. j ) M \ | Arnold Covo zu i , Kurs : acn pon ninteiens mei Berta N I g E Pro Wort schieden. Neubestellte Vorstandsmitglieder : 9 U erregi + | fürstendamm 101, is am 12. Januar 1923, : (0 RM 0 R NT 38. 300799. E Maia În a alt Mausend" erse C in Say 2 sind die Anton Ulrich, Johann Steger, beide in (Die ausländis<en RLE Es C e Be E Becinact : Joh hal. 18/4 1923 Gr 1ff : Nastenb Zeitung. Geschästs- | « Di, ; * y öffnet. Konkursver : Hc | ) fels 25/9 19: | B alige L D e t Ae E Krciaios 2 Avril 1923 Sr IS Lienns Tes Statuts Maat h atis M is Kantstraße Prüf L A Va j 18/4 a Heinrih Neubart, Berlin SW 61. U e /BAitabettieb: Buch- und Kunstdru>erei. Cesmaar Die Willenserklärungen des S otands- | ei ob ¿f bar ei à f 21. Apri at Aenderun , . 5 ; [Tung und Prüfungstermin 0 JAD. S O : 4M : ier, , ton, aro UnD f eafclgen dund mindestens me ie eich ce L nah näherer Maßgabe des. eingereichten | In das hiesige Musterregister is ein 1923, Vormittags 11 Uhr, Amtsgericht Í j Geschäftsbetrieb: Pumpenfabrikation und -vertrieb. | Waren: Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp mitglieder in der Weile, day die e

19/2 1923. Haus Neuerburg o. H. G., Trier. Protokolls beschlossen getragen worden: plaß, Zimmer Nr. 254 Anmeldefriß l he I Krsereiétanisse: Shhilder, Buchstaben, “Geschäfts [n : z berg i. Me>l., den 27. April 1923. rototous | Sn ‘97. April 1923 Na 82 Holsatia-Werke Neumann?s | Plaße A E flicht bis 30. Ma In /C c ; ; : Tapeten, Drudtereierzeugnisse, Schilder, Buchstaben, Ea etrieb: Zigarettenfabrik. nenden zu der Firma der Genossenschaft Mel.-Strel. Amtsgericht. Weiden i. O., den 27. Ap : " Eiturefcbriin Kommandit- offener Arrest mit Anzeigep C 20/9 1921. H. S<hlin> & Cie. A.-G., Hamburg. | 94 enden i e S ilen Leisbam, Medl.-Strel. Amksc Amtsgericht. Holzbear s abrike

wet ira A Ottens 1923 ; 18/4 1923 24 300787. H. 467390. | Drud>stöe, Kunstgegenstände. tabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. ° den Dienststunden ftien, Altona-Ottensen, | "Charlottenburg, den 1. Mai 1923. Gei GATRE trie 0: M a : T De El inden bew estattet S S. ea 13025 gejellschaft auf A Charlottenburg, den 1. L eshäft38betrieb: Fabrikation und Vertrieb von 30. 300793. Sh. 30082. | 38. S , i En e R z Weinheim. ; ( 1 in versiegelter Umschlag, enthaltend ; iber des Amtsgerichts. (/W i i : NZ- OFF ANN- RCE N astenburg, 26, Vin 1888 a Genossenscha öregüstere trag L Fen Zum Genossenschaftsregister O--Z. 28 8 Musters für- plastishe Erzeugnisse Der Gerihtöschre t. 40. ahrungs- und Genußmitteln, Fabrik technischer H M S L f . h idites j je Dez Â- ») Ï Amtsgericht Haft Neulußheim e. G. m. b

Waren: Roh-

300800. S. 46847. H. in | zur Firma „Konsumverein sir “Weinheim (Zeichnungen), Fabriknummer 183—190, | ra E Matarcastofe Die E ae 2/2 1923. Fa. A. Heinz-Hoffmann, Xanten a. Rh G Rüdmar lußbeim —. Die Haftsumme ist auf | und Umgebung, e. G. m. b. H.“, in Wein- | ZJastishe Erzeugnisse, Scupfeilt drei Namslau. _, (14 f3,/ [Wetigemische zu Konservierungëzwe>en für Holz und 18/4 1923. : E Rastenburg, OStDr. [13006] Neuluh ul höht dur Bes(luß der heim wurde eingetragen : Nach dem Ge- ahre, angemeldet am 9°. pril 1922, | Veber das Vermögen des Sägewerls isen, fünstlihes Wachs, tehnishe Öle und Fette, Geschäft3betrieb: Herstellung und Vertrieb von M ive Aeteriura 9. S, G, Tus Ae Genofenschaftsregister ist beute | 20 000 v ent L G L April 1928 neralversammlungsbes<luß vom 18, März Nachmittags 2 Uhr. und Bauergutsbesizers Josef Grig <miermittel, Fischfette ‘Fleischextrakte Milch Butter, Leichtbetonsärgen. Waren: Leichtbetonsärge mit Eisen- 18/4 1923. Ï 18 / L Lim und Spargenossenschaft Generalversamm ung vom 2. n | 1923 ist die Haftsumme auf 30 000.4 erhöht. Das Amtsgericht Altona. S6Gwirz ist am 28. April 1923 durch Bes üse Kokosfkuchen Palmkernkuche Leinkuchen Raps- | einlage i i in-Li G e Q E E A n ;" m, | Landwirt Johann Huber I1I. ist aus dem ¿nbei 26. April 1923. i Amtsgerichts da M j chen, Lei , Rap ge. 18/12 1922. Elisabeth S<hwark, Berlin-Lichter- | Ges< äftsbetrieb: Zigarettenfabrik. Waren: Roh- für Nastenburg und Umgegend e. G. m. zorstand ausgeschieden und an seine Stelle | Weinheim, Lee Gt 1 Coburg. 14321] {luß des ege net Moa. Ves hen, Erdnußkuhen, Sojakuhen, Sesamkuchen, b. H. eing rag e bensteller obern Landwirt Friedri<h Engelhorn in Neu- Amtsgericht. 1, Bi im Musterregister Coburg. Konkursverfahren l / Der S LLTSWCEICEN! :

j

E, : : : f felde-W., Lorzingstr. 11a. 18/4 1923. tabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier.

j üllereierzeugnisse aus Getreide und Hülsenfrüchten, | 26d. 300789, F. 21398 d ; fg : - | L E L idi : Georg Rothe in ; 4 Geschäftsbetrieb: Werkstatt für künstlerische Hand- j Ver. ‘beim in den Vorstand gewählt. c 757. Firma Sto>hardt und Schmidi-| walter: Kausmann jz Wefaobutter und Kakaobutterersag, Ba>waren. Nähr- I / / 1 rie 9. i R 4 Schischke ist aus ven I aud E aaees den 27. April 1923. Wten, "ift 1e def Eder in Krona<, Porzellanfabrik, An-- H I da ziger Mes Me ftralte, Futtermittel aus Abfällen der Ölbereitung, arbeiten. Waren: Nezarbeiten und Neßstikereien. 300801. F. 21216. e P ins Rastenburg in den Bad. Amtsgericht, M Böbziner Spare u. Darlehnskassen-Verein | meldung L it On s Gericht anzumelden, rfte Gliubigep E E 32. 300794. W. 30722. P | ñ ns

Vorstand gewählt worden. Stargard, Pomm. [13016] | e. G. m. u. H. heute das Ausscheiden des | ein erma i ( 29. Mai 1923, Dor 9S CCuiFr In

L Eu Alo j | versammlung am / 3, Haftsumme und Geschäftsanteil sind auf | * Jn das Genossenschaftsregister ist heute | Büdners Paul Schönberg aus dem Vor- | hlossener grauer Umschlag mit der Auf 9 Uhr nd Prifungötermia det z s i i j j in Bobzi 3 Milchgießer, Nr, 4 Untertasse, | angemeldet ia ‘ebenda, 1 23: inri : | 6/11 1922. Farbenfabriken vorm. Friedr. Ba Rastenburg, 17. April 1923. verein e. G. m. b. H. in Stargard i. Pomm.) | Ludwig Baruer in Bobzin eingetragen. | Ars rine Ri Ne tend Skizzen | 1923, Vormittags 9 Uhr, en L E Heinri< Fishec & Co., Altona. / ¿i U T As an f A ede. Vayer Amtsgericht ; D t qa Wittenburg, den 19. April 1923, | Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis z | Waadt! drin 1 A ie N 4 Haftfumme ist auf Med>l.-Schwerin sches Amtsgericht. eines aus fúnf Teilen bestehenden Kassee- | 9 ner i 1923 Ï é 138007} <5 ELIDYS, E s ; j Reinheim, HesSen [ } 20

300781. F. 21363.

i tee Parrot Î ift: N 2, Nr. 2 Kanne, | mittags 9 Uhr, un 5000 „4 erhöht worden, bei Nr. 7 (Stargarder Konsum- und Spar- | stande und die W derwahl des Büdners | |<rist: Nr. 1 Zuckerdose , servi dem ein Photo des gefamten April 1923 D N todt von Nahrungsmitteln. S O Fabrikation und Verkauf von : Tut evvices, außerden it S 98. Apri : 20/12 1922. Fa. Adolf Fride, Hannover. 18/4 aren: Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Ba>k- und s / : eerfarbstofsen, pharmazeutischen räparate d n unser Genossenschaftsregister wurde Stargard i. Dea ofes in w iitenberg, Bz. Walle. [13026]| Services, Fabrifnummer Fou Sophie, | Amtsgericht Namslau, p 4 F F H / E E O a Gia < Ba

) i sonstigen chemis<hen Produkten. Waren: Konservie- bete bei ver Landwirt schaftlichen Bezugs: Im Genossenschaftsregister ist heute bei Nr. 200, Muster für plaftif 2 S i | A.). Vertr.: Pat.-Anwälte Dr. B. Alexander-Ka und Absatzgenossenshast e. G. m. b. H. | Tost. [13017] | vex unter Nr. 3 eingetragenen Schuh- Schuyfrist dret Jahre. oburg, den

lebe [11774] Fe 300788 Sh. 30099. u. Ferd. Bornhagen, Berlin 8W 48. 18/4 199g | ngêmittel sir Lebensmittel. _ (LOOLC) i ; Fallersleben. he. s E 6 : ; E 3. zu Spachbrücken E Dur Ge-| Jn unser Genossenschaftsregister ist bei | aer - Rohstoff - Genossenschaft, einge- | 1. Mai 1923, Amtsgericht. B N ne l E Die Haftsumme beträgt 13 tern für Herrenanzugsstoffe | den Kosten des V ahrens entsprechen Hessisches Amtsgericht. der Genossenschaft ist na< Gleiwiß ver- jeden Ge bafitanteil. Dur Beschluß mit Muf T : E imes 25/1 1923. Zellstofffabrik Waldhof, Mannheim- bas Waldhof. 19/4 1923. ; ; j Wi , den 25. April 1923. ; ire deral., Fabrik-| Das Konkursverften über das Ver Vereinigung eingetrage ia Memel Tra chenbits, Non - [13018] Wittenberg, p Paket mit 16 Mustern f gl, F 1 : 1, Fabrik- | gestellt. 3/12 c s Fsoliermittel, Boden-, De>en- und Wandbelag, Straßen- vom 28. März 1923 ist $ 2 des Statuts lehast mit hesräner aftpsiiht mil deu \ it hegte bei ber KndiiGen QPar- E Palet A arte Mr 071, oe P neltes Amtsgericht Haßfinover, 20. 1V. 1923, »/12 1922. Fa. Georg Jos. Scheuer, Schöne \ g ß eines cer 0-—3373, Nr. 373, ein versiegeltes en Torfgewinnung® n tas Genossenschaftsregister ist heute | trischen Verteilungsnetes fowie die Ab- | 50 000 .4 erhöht und der Geschäftsanteil | Fri. 3360—3373, N egelt b ; _3402, Nr. 375, ein versiegeltes | mittags 11 Uhr. Tagesordnung: xem Vorstand sind ausgeschieden Geschäftsanteile 100. Der Vorstand be- | jn Berlingerode in den Vorstand gewählt. | rf: 3389—-3402, Nr. 379, eg

i He À dV et ce K 190 s das Ver | Se Ene Vertrieb von “arri attiO 6. 300802. Z. 7060. neralversammlungsbe|{<luß vom d. No- | Nr. 12 „Landwirtschaftiiße An- und Ver- | (ragene GenossensGaft mit beschränkter | G x-gasemhain. [14322]| Das KonkursverfalFen Uder Waren: Füllfederhalter und deren Teile. vember 192 Wee L N E a e Lu S "a p eo Haftpflicht in Wittenberg, folgendes ein- | "Jy das Musterregister ist eingetragen | mögen des Znstallatezfts Wilhelm Gabler i i jeden Geschäftsanteil auf 3000 4 erhößt. | Tost-Gleiwig e. G. m. 9. Y- 37. intersaison 1923/1924, Fabrik-Nrn. | Masse nicht vorhafiden ist. : : Romucheld [130081 | Lea (L De L T eit derx Le En U O SIEE or. 364, ein verfiegeltes Amtsgericht Faltersleben, 21. 4. 1928, L 6 ‘ftor Ht bei der | vom 11. Dezember 19 1923 find die un Du et mit 16 Mustern für dergl, Fabril- In das Genossenschaftsregister ist bei der Pa ; 99 g Bes<hästäbetrieb: Fabrikation von Zellstoff und & ; D apier, erstellung chemisher Produkte. Waren: ereinigung Amtsgericht. ja 369, ein versiegeltes | mögen der GesellsGaft für Bau i 25/10 1922. Kunststraßenbau G. m. b. H., Essen. | Chemi ufte für industri Firnis mit besc<ränkter Val m 24, April | In unser Genossenschaftsregister wurde L Dotet mit 16 Mustern für R brik- | Wohnungswesen mitfbeshränkter Me! ew : 18/4 1923. hemische Produkte sür: industrielle . Zwede, Firnisse, 1925 folgendes eingetragen dias beute unter Nr. 47 eingetragen: Eleftri- | worbis. {13028] R 33153330, Nr. 370, ein versiegeltes | in Hannover toird/ mangels Masse 20 [L n \ E Z i 9b. 300804. D. 20091. - a. Elbe. 18/4 1923. und Wegebelag, Ein- und Unterpa>ungen für Schienen, x Hari " Sitze in Körniß. Saßzung vom 16. Maa Darlehnskasse Berlingerodé, e. G. m. b. H. fet mit 13 Mustern für dergl., Fabrik- tate Geschäftsbetrieb: - Zichorienfabrik, Waren: Brücken, Dachbede>ungen, Steine, Kunststeine und Bau- (Mitgliedschaft) gender. ; 3. nstand des Unternehmens ist | in Berlingerode, eingetragen worden : Durch | Hn 3347— in versiegeltes | Ratzeburg, Lauenb. f 1c: SAOBOTIONGALLE : Amtsgericht in Remsheîd. s Bezug” elektrischer Energie, die Be- | Bes fuß der Generalversammlung vom Ren. 33473369, Nr. 372, ein verfiegelt , h : , in Naß ungSnes : anteil | fet mit 15 Mustern für dergl, Fabrik- | und Vertriebsgesell|}t m. b. mlung MWarnemü Nanf in Warnemünde, | gabe von Glefktrizität für Beleuchtung und | auf 5000 4 festgesezt. Joh. Kyrion ist 88, Nr. 374, ein versiegeltes | burg ist Termin zur läubigerverfammlun? pr E cfcat I ute: Betrieb. Die Höhe der Haftsumme be- | aus dem Vorstand ausgetreten und an Ren. 3374-3388, Nr sieg g Bor

000 : E ) e Neinbeim, den 28. April 1923 folgendes eingetragen worden : Der Sih getragen: 2% A für worden: Nr. 366, ein versiegeltes Paket | in allersleben wirWF eingestellt, da eine Is L e P GU cll D n Neinbeim, 28, 923. . , L i g Genossenschaft temscheider Zimmermeister Amtsgericht Toft, den 24, April 1923. geändert worden. Nrn. 39833298, Leo 368, ein v egeltes Hannover. [12899] L d> 1 1 Kl bst , A tur- trt É 2 Geschäftsbetrieb: Kunststraßenbau. Waren PArge, NIEDONTE MPPLUUD, URd: Srrbuetba Dur< Generalversammlungsbes{luß zitäts-Genossenschaft eingetragene Genossen- | In unser Genossenschaflsregister Nr. 3 ‘see, Kaffeesurrogate und Hichorienfabrikate. : materialien: L it di : 14 Mustern für dergl., Fabrik- ahren û | Rostock, MeckIb. Me schaffung und Unterhaltung eines elek-| 3, März 1923 ist die Haftsumme a A mit st (L, E | « umt auf den#2%. Mai 1923, D L : C fter Hafipflicht, eingetragen: trägt 10 000 M Die höchste Zahl der | seiner Stelle der Landwirt Alois Friedrich | Paket mit 14 Mustern für dergl, Fabrik- | anberaum Ei

553 - ASMET rn, 3403—3414, Nx. 376, ein versiegeltes Rayedurs, de 8. April 1923.

O i 10/11 1922. Roger Nedier, Paris. Vertr.: Pat.- : = Malermeister Fohannes | in Körnitz, Kutscher Hermann Petroll in Das Amtsgericht. dergl., Fabrik- as Amtsgericht. Divl.-Jna. R. (5 : Soli ji ter er s „Mae E Vorn | ß Stellmachermeister Stanislaus enba R v wo al, F ‘376 Anw. Dipl.-Jng. R. Büchler, Aachen. 18/4 19283. 9/2 1923. Fa. ‘Eugen Deus, Solingen. 19/4

M ; s wWüstegieredortf. [13029] ) T e L S Bais vér [ 1928. vom 14. April 1922 E i Ra T perp rid p gts a Le Me ót Sn unser Genossenschaftsregister ist Firmg Gebrüder Cer S t E abre Q dét Baumaterialien. Waren: Baumaterialien mit beson-| Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von l vemapitr g n pee i Biage, nv chaft gezeichnet von zwet Vorstandsmit- In e dert, pat b Ä E a frift brei Zahre, angemeldet an 21 pril | Kaufmanns Sh r, Kanada, ma 6 derem Überzug als Schuß gegen Durchlässigkeit. | Stahlwaren. Waren: Messers<hmiedewaren, Werkzeuge, erma ämtlid iede d auverein Charlottenbrunn e. m. [fk ; : s ns S ciaard 1, Dom, 11 Uhr 30 Min. Ammts- | Masse einge

Hugo Köster, sämtli< in Warnemünde. gliedern, in der „Schlesischen landwirt- derem. Sine aren, Peseta hen ausgeschiedenen Vorstandsmitglieds Baa- geriht Großenhain, den 30. April 1923. 124. April 1923.

i i N Stelle des | 1923, Vorm, il 1923 tli Genossenschaftszeitun in | b. H. vermerkt worden, daß an S a ag i | Cie Beim Eingehen dieses Blattes