1923 / 105 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

H,

d

U E t Een LLIRO ait 7 it beschränkier P h Fie A igoe G 04. R E walt Si E Ge L k ¿e Ne R sit l Gesellsche r fu Saz Scu! flit 1% der Gejá aft ait ile Der Am- 23. Up r: - 41923 bei Nr. 1693 Die offene Haudels jc zaft i L fa unl ng d D B J i H- mit beshränktter Hastun er 25 o Pateuntverwaliung me „Aue e a r arateb d nien 78 _L% DELIEE idelógejelljd bat au j Lerjammiungen werden vom orsiendeu j uwuxtehud i Parts "William Ke zu Gelell Sa veri es ist an d. Marz 1923 gesell schaft mit beschränkter Haf lécclaubni erfo 18 E -| beshränkter Gatutat: ‘Das Si i A ¡Éermann& Co. Gesellscha t mit | (Offene ‘Handels ge e Gesdast_ i 1. April 1923 begonnen. Die Firma ist | des Aufsichtsrats einberufen. Die Ein- In das Handelöregister Abteilung A ift óneberg, runo a8 if mehrere Geschäfts. tung: Durs Be s vom 9. E ohne die u | kapital ist auf AE M erhöht. [d räntter Haftung, b) von der s & Co.- in ändert in i vtIGes Elektrizitätsbüro | berufung. erfolgt zuittete einmaliger Be- | heute- eingetragen worden die Firma qu Gharlottenbuxa ind fübrer bel beste so erfolgt die Vertretun 1923 ist 8& 6 der Ja dahin ris, s, | Beschluß vom ß v November 1921 y g W. & W. Stleber Gesells<aft | auf die S Goldschmidt & Ge: ungeblut & E kanntmachung in den Gesellshaftsblättern | H. Gronemann Farsefeld, s t. Bei Nr. schäftsführer oder dur fürs: Vorhandensein mehrerer Geschä ; | Geschä aufleute V trmais [25 an 1922 ist der r Gesellsäafis t heshränkter fien ebenfalls % der fel schaft m beschränkter Haftung ‘über- eder der Gesells<after kann allein die f mit einer Frist von mindestens 20 Tagen ändler Beinrich Gr onemann, Sade: daul Felner M s: einen bath in Gemeinschaft mit füdrer ‘trie die pr \ h dur E e SEatEnE f ae Do L get E Verros Bing des des Se numodijals Ge aft e i fa Bu tier Daf V aher 1m Handelsregister A ge- ree Le C A) len 6: trl nen. | vor dem Verfammlungstag diesen und Each Burtehude, 17. 4. 19323. + mit beshränkter einem uristen. a rer vertreten, sofern Lin-Wilmer

tung: s Rechtsanwalt Dr. Robert Goldach Lederkitt Gesellschaft mit Geselschasterzer O einem oder s O mi Eo. A t Gean ing, Jedes, die ey een (stel M m Fri ori 1028 bei B e 3g Lippisches Amtsgericht. 1 Bekanntmahungen der Gesellshaft | Camburg, Saale. 14101] Beinerth in Wien ist zun wv weiteren Es Haftung. Sih: Berlin. einzeln lnen von ihnen d ‘Befugnis bei beilegt, n schaft mit beschränkter Haftung: uf 1% Millionen. ar ager et. d iese Ga riedri los E EN ): gelten als g gehörig vers S wenn, sie | “Jm Handelsregister A ist wéuls unter Ses fre bestellt. an des Unternehmens: Die Her- | die Gesellschaft allein zu vertreten, Sa | ve 98 ¡Dau Samuel Aron is verstorben sammen 19 las ns. art werds auf E Vice: e 1 S3 unter Nr. 1807 | Braunsechwei [13599 ce en Reichsanzeiger | N7. 95 ‘die Fa. Max Mäder, Camburg, ste Geschäftsführern Meinhardt Schl üp- | 13 E und daher E E mehr Ge üftsf führer. je Stammeinlage 0 ndelsgesellschaft Gilers & | gn Hanhelsregifter ist ist am 17° cas | abges ru Ar Außer em, sollen De 10G eingetragen worden. Inhaber Handel s-

91 Holzökonomie, Gesenschaft mit und der Vertrieb von Klebstoffen : di be ánktte tu Du Il- | all c Árt, insbesondere von Lederkitt und |mann und Blau ist die Befugnis er- 15 Sang Ua Ege, ellt E ps Kau ron in Be hafter angere net, und zwar 3 Mil- | die offene Ha m Holzmarkt und in einer Breslauer s E afterbesluß E 12 E 19% if Kappensteifen Le Goner und die gewerb- | teilt, die Gesellschaft üein zu Ed olgt die rex für sid 6 dur N ana ann E bete ari E. L e uf die Stammeinlage des Herrn | Tödheide mit dem Siß in Schildesche. | &" Sohn, Gesellschaft Je D drân Zeitung erfolgen, welhe der Aufsichtsrat \chäftszwei car Handel” Yad ebens u ba: Stammkapital um 000 M auf d Ausubung E auf den ee des Kaufmann gui E w und "bru G A Arta S has ft: L O Deutsche < Á erlmutier: Behren, e da Herren Ba Le Kaufleute efi e Gilers und d E nie Dafur, lt, Unge Tagen; An Stelle des A be timmen het T Daa tmaungen F din Dis ün gleiñen Rentite E e s ow U n D rft- | w ellschaft mit _ ufsihtsrats hin n en -

d 000 000 4 erhöht. Bei Nr. 23 9861 | Unternehmens bezüglichen teni a rfin- rlin-Lrep aufman straße 19 mit cljast Sina Sni r esells it be- nd Herzfeld, während der Tödheide, beide in Schildeshe. Die Ge- i S nen [af uhrer S fißenden Zbee féliióm Stellvertreter u Eingetragenen Firmen Ae Io A A od

Evmetan‘“ Édelmetallankauf Ge- | dungen und Verbesserungen sowie der für | Ludwig Waaser je Berlin sind chränkter Haftung: Dem Kaufm ate ist der Apot! i ba f j b i. Siß: Berlin. Gegenstand des Unter- Pre Liets<h zu Berlin-T A Nest s bar zu Ztisten ay fell aft hat am 1. Januar 1923 begonnen, hier, zum GeGitgfühter bestellt. Amts- | unterschreiben. Die Gründer der G Wimmer, Lichtenhain, sind erloschen. 92

ril 1923, | Ta Tag der Einberufung nit miigered net. e

uttermitteln. Die im gleichen Regi ister

aft mit beschränkier Haftung: | die erserin eiwa zu ende Palette lder Ge \Häftsführern este ems L Cv., G n unser Handelsregister Abteilung B ing vom 21. März 1923 ist der | und sonstigen Schubrechte. r-| Berlin, 4. April nehmens: Der Enwerb und die A pelhof und dem Kaufmann Otto ux « Cv., Ge- gil g geriht Braunschweig chaft, Be g t oe: Aktien ta oninen Camburg, den 25. '4 1923. sells<aftsvertrag bezügli der Ver- | reichung ieles Zwe>s ist die e pel aft Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 152, | nießung des in Berlin, Ho are A ,|Bauer zu Berlin ist Gesamtprokura ebet ri. E L ist E us r F Nr. 183 (Firma ben, sind: E E Satad oe in Thür. Amtsgericht.

E MRSRTET, Die Ges@äftöführer befugt, gleichartige oder ä Le he U erteilt derart, daß jeder nur gemein- Nees epauiwäsBeinLrit Heinrich | Braunschwe [13600] | Arthur Melzer aus Schumm, S S. Coesfeld. Es 714106] O, ocsfe Z

nter- —— 20 O d Grundstücks.

8ki und Jzbicki sind ab- | nehmungen zu erwerben, sih an solWèn Berl {13591] | 500 Gn äftsführer: Direktor schaftlih mit einem anderen Prokurist mens: Der kommissionsweise Allein- ) cifen, L neuen Wesgätiofübrer is j Ünternehmungen A beteiligen und deren é In pas Handelsregister igilung A if ist Ger La f d Mee haft mi Di oder for „Geschafte ur Ver trieb E Sélieper ber Lid emmorte n H Haftung in Peer Gal E E Im Panbelsregiste M j ge mib be: 3. ch 4 Ebgeeclobesiter Mi J In unser Handelsregister Abt. B Nr. 21 U u uverne hmen; tamms- | heu eingetragen worden retung ugt 1] Ur bo eyer 9 L t E Spe P Lrt: R ng 500000 d Gesäftsführer: | Lange & Kruse, Berlin. Sire deánkter Haftung. Der - 6 Oftober 1922 ist der Gesells E zue e und, für Groß Berlin und Provinz Kaufleuten en e E L ues Geis Ler aftung, er par an 8. April Mathiba, in Oels, Baumeister Har E ; M E Pirna E s ftellt. Bei Nr. 28 659 Cut rchaft (s emiker Jacob Goldach, Berlin Handelsgesellschaft seit dem Sanuar | vertrag ist am 20. Oftober 192 trag hinsichtlih der E ctn Prandenburg, E er Verkauf anderer Bel t iprokura erteilt, ß sie bei er Wi E is use D Gesgäfisfi rer | Jantke in Trebnitz, 6" Baumeister Georg viekersoffung Soesfeld folgendes ein- di eee Mit VENATQULIEE Guflewte Bobannes R, Ô ugo E an s die L Nr. 30024. Hensoldt- i T ti nt e it e v E S 6 lieper bier De Bu N zur Vertretung der Ge- Brätnf weig, A verd E E E a So E ge E: aftun eide zu arlotten -|leu iegmund Lange, Berlin- ührer ellt, so ist jeder von ihn Ÿ ohann liwa_in Gr r Be e Geteralb 2 Gesellschaft f für Vileixemballage W. hat ‘Hie Gesell\chaft ist eine Gesell-| Weißensee, John Kruse, Ham- schaft mit beschränkter Haftung. | allein vertretungsberehtigt. Von der Ge- stimmung es e 500 eal Vere O 0B unter Nr. 303 die E G ESHEE T g Arditert tto Steinert in Alt Ellgurh, | lung E 25 Sara 192 23 ift vas Grund Mendel mit beschränkier Haftung. h mit beschränkter Haftung. Der Ge- | bn r g. Nr. 64474. Adolf ieser, P etens ung Berlin der Haupkt- | sellschaft bestellte Prokuristen sind nur in Mar. Ges Las sfü he O e Grana Firma E <midt & Co. Gesellschaft | Bxaunschwel [13601] | 9. Kaufmann Rudolf Langer in Markl- fial der Gesellshaft um 499 531 200 Laut Beschluß vom 6. April 1923 ist der ofiävertrag i ist am 4. April 1923 ab- | Verlin. iede Adolf Lie s e r, Kauf- | niederlassung g: Gegenstand des | Gemeinschaft mit einem Geschäftsführer ed, Jose E Gesell A mit 1a Gold! aftung mit dem Siß Im Handelsregister it am 21. April | Alt Bohrau, 10. Maurermeister Poul Mark auf 998 055 000 4 erhöht. Gesellschaftsvertrag bezüglih der Firma Die Gesellscha L n DurNy m Bent D Geemane lichen Fabrilate der S * Firma M. °Gensoldi E n Cu E d Lies iur Laie baft O a ese Gesellschafi in - Bielefeld. L énftand L üni s Les O Sonnenberg & L A in Strehlen è. ele Sée Dien i Dur Beschluß der Generalversamm- A f m vertreten. |L1eler, ge es Air. ertretung vefug re let ist Ju - lenge]el]<a ler, eingetragen: Jn iter rnhard Liedich in Yber au, | [lung vom 25. ar 1923 ist 8 1 des Ges- nd der Vertretung abgeändert. Jeder | #W a : o. M ab- | nehmens ist die erstellung und der V Art der Generalversammlung vort 19. März | 12. Sägewerksbesißer Georg Hartmann sellshaftsvertrag 395 aufgchofen und oll n

ed! felührer emein

ins delsgesell- | Ma tartini, Berlin. nhaber: | & Söhne, Weßlarer Ps ito 2 icht G tsführer. Bei Nr. pril ist

[VUARDIeE ist jeßt gur Allein Haby Handelsgese E t ar Weßlar. Stammkapital: e Bait h N Werke Falter lossen. Die Dauer E Gesellschaft trieb von Wäscheerzeugnissen aller Art, | 1993 ist beschlossen: Abänderung des $ 19 | in Reichenstein, 13. Zimmermeister Marx | neue Fassung erhalten. $ 4 ist es L Sah 1 des Gesellscha tsbertrags | Lorke in Münsterberg, 14. Baumeister | der Kapitalserhöhung geändert. & 7A \.

vertretung befugt. schaft a ‘beschränkter Haftung. | Max Martini, Großschlächter, Geschäfts h Jahre bestimmt; sie v insbesondere die Fortführung des bisher

Berlin, Sik: Berlin. Gegenstand des Unter-|Benlin. Nr. 64476, Müller «& | Geschäftsführer: F rifbesiher Su Gesellschaft mit beschränkter Haf- auf zehn Jahre bestimmt; sie ber- Abs. 2 dntdcccidt Borlin E *Wblciluno 152. N Der An Lis Verkauf von | Co. Danzig mit Zweigniederlassung in ensoldt, We Ba Kaufleute | tung: Kaufmann Paul Mach \chefes ngett 2 gge eere a fünf dre Bielefeld ettiebenen f Mefabrikations- | 2 und Erhöhung des Grundkapitals durch | Konrad awlitshka in Leubus, 15. Bau- | 3 ind aufgehoben und U einen m Waren aller Art für eigene und fremde | Berlin unter der Firma Müller «& us Ri Hamb E Hugo | ist nit mehr Geschäftsführer. Bei wenn nicht E N E5 d D eschäfts. Das Stammkapital beträgt Ausgabe von 425 D zum Nennbetrage | meister Robert Schwendke in Wohlau, | Abs. 2 erseßt. $ 17 Abs. 1 únd $ 19 Rechnung, Dexmitittigen von Geschäften | Co. Spedition. Offene Handelägesell- les, B amburg, Karl von | Nr. 28237 Fabrikations- und Han- fidige wi L d esell- gean K Gesdäflsführe L G. von je 10000 #4. Die Erhöhung t | 16. Baumeister Arie Pfeiffer in | Abs. 1 sind aufgehoben und haben neue

[14086] | jeder Art. Stammkapital: 1000 000 #. | saft seit dem 1. Oktober 1922, Gesell- orie eplar rokura erteilt. | del8gesellschaft für Automobilzube- ast für it betchei tas Zechen- ellschaft sind die Kaufleute Moriß G Gold- durchgeführt. Das Grundkapitgl beträgt | Oppeln, 17. Sägewerks besißer Hans Bestimmungen erhalten.

E des Gandel8register B des unter- Ee Kaufleute Johannes Müller A die A A Die Geselsaft f ing 7 Gesel thal e E e E a reloft Liquida E thu Berlin, tant sus, (hmivt und Walter Porta, beide in leyt t us n Tei B M e s "Corlsoube, Schles. | M Der p haftende Gesellschafter Ü Danzi - - ese aft ift aufgelo iquidator 1 L 4 tien zum Vennbeirage von 1e ‘1 von ( ) s Bd! Gerichts ist eingetragen: |Haby, Mieczyslaw Silberstein s h Bielefeld. Der Gesellschaftsvertrag ist am | und in 425 Aktien zum Nennbetrage von | 19. Oberförster Georg Walter in Banfau, Halbe die Bankiers Ri ard Blecker

aler un

- | beid Berl Die Gesellschaft ist | ner, Berl in. Ber Gi 64 47. Sied- | vertrag ist am 20. Dezember 1921 abge- | der bidherige Geschäftsführer Kaufmann nehmens: Der Vertrieb von Benzol, ft Sala ‘Geselfchaft für Ent: tet esellschaft Ul beschränkter hast if s<hlag & Müßigbrodt, Berlin- bestellt Siud mehrere Geschäftsführer | Friy Wirth, Reinid>endorf. Benin und E f Oelen ns etten. Fie ia: 1983 errichtet. Jeder Geschäfts je 10 000 A. $ 4 Abs. 1 des Gesellschafts- | 20. Baumeister Thomas Skaleß in Kreuz- | in Barmen und Dr. Paul Marx Sa Zweigniederlassung Berlin | Der Gesellschaftsvertrag ist, am 2. März Schöneberg. E Handelsgesellschaft A Plat so ist E A alleinvertretungs- | Berlin, den 26. April 1923. Siam A E E R eshäfts- ellschaft Meik Der Gesellschafter vertrags ist entsprehend abgeändert. | burq, 21. Süägewerksbesißer Wilhelm Gee sind zu persönlich hoft fenben der in Bochum stehenden Haupt firma | 1928 ab el lossen. Geschà ástöführer So- | seit dem 15. März 1923. Gesellschafter ea Co. Gesellichaft O Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 152, g see. A a daft jt cine Ge: oriß Golds e bringt auf seine F 4 Altm crtolat 4 D usgabe Nertid u A E G OL D A Ms e s

(li s r neu iß, Säge 8 ehmen Namens. egenstand des Unter- annes y und Mieczyslaw S il b e r- sind die Kaufleute Alfred Sens 9, | s{<räukter Haftung. Siß: Berlin. 714088] [haft mit beshränkter Haftung. Stammeinlage das bisher bon ihm und 580 o, Bag der bia E Ae en werksbesißker Reinhold Stephan n R us Umtecerist

; ind emeinsam vertretungs- | Paul Müßigbrodt, beide Berlin- Berlin. : tedmisden Der Vertrieb A ie Mia Zu nan 29 986 bis Nr. A a s L N Ga I De S ces h a E B des unter E esen, at 2 an B M 192 lmt Co. belriabens D i: Wee gee ist ausgeschlossen. Vletanbes Nélibee i R es A 114113] Als nicht ein E en wird ver- ittsto erlin: er zeichneten erihts 1 eingetragen: : ie neuen ien nehmen am Gewinne 1 l urlach. 3 dle Sndustzieineiae R E A n dffentlicht: © milie B Bekanntmachungen n | bibherige Gesellschafter Ernst ilen E Dil n e e r. 20 s Hafnia, Bear Sage 2 vccfientlidt: Seffenilibe A Ca Januar 1923 zum Peri R T pom A anze L Die n der a L Ren, Heffentlihe R: A. ige am er Gejellschaft erfolgen nux dur udolf Wi od ist alleiniger JIn- ande ompagníe Gesellschast m i «| L ercichten "riftstüd>e ri zu Firma: Gmeiner de ewten as Glas id Be: Deut A A Ae a bringt auf seine Slawmeintage | Utégerit Berns en werbe ri eh d S esditetioc | Dns Bie gere Peel feiligun an Giartihen oder ähnlichen | Sempel & Co. Gesellschaft mit be: | gew. L ax Lach: | Jn- und Auslande, ferner die Beteiligung | 5 RD De L EEN L Kei Nr, 85 „Galkvanoplastik“ Gesell- | die ihm gegen t as Golds <midt & ; veig. win Koschny in Breslau, 3. Regierungs- (hof it d E Al E ateISgie Ünterneß mungen. Stammkapital: 250 000 | [ränkter Hastung: Die Prokura des | mann Eisensachenhandlung Nachf. | Zn anderen Ünternehmungen ite beze [ Rähhung Und Bernnettuag, Von Finan schast mit beschränkter Haftung: | Co. als sfiller Tei aber zu ehende For- E baumelter 4D. Geora Ho fenfelder f fónl (G h A O en des per- S . llschafters Moriß Mark. Geschäftsführer: Ingenieur Kauf- | Albert Nede l ist erloschen. Bei Nr. | Jnh. Julius Mo lenvern: Verlin: | seiten oder ähnlichen Gegenstande. geschäften aller Art, insbesondere zwischen Dem Hubert Rostmann in Berlin | derung von 500 000 4 ein. Die Bekannk- Braunschwei [13602] | Deuts Lissa, 4. Sora Ble er Wil- Heitli l aften us E d mann Otto Happel in Bochum. | 8016 Deutsche Chemische Werke Vik- | Die Firma lautet jeßt: Max Lachmann Stammkapital: 1000 000 M. Geschäfts- deutschen und dänischen Handelsfirmen. t Einzelprokura erteilt. Bei Nr. 4698 | machungen der Gesellschaft erfolgen dur< | Jm Handelsregister ist gm 2%. April | elm Hahn in Breslau, 5, Sägewerks- | füh t hie Fir na t ciferiger Bor Dem Willi Bartel ist ‘Einzelprokura toria Gesellschaft mit HEIQSR Es Eisensachenhandlung Nachf. Inh. | führer: Kaufleute Waller Dir k s 8 ‘Wlsred Die Cel ist befugt, gleichartige Bau und Nutzholzhandlung Gesell: | den Deutschen Neichöanzeiger, 1923 bei der Firma Otto Künne>e, K. G,, | besißer E E Si 60 N n a un N Se Bes erteilt. Die Gesellschaft ist eine Gesell- Haftung: Kaufmann Otto en - | Julius Nosenberg jeßige Jnhaber Hieronymus, beide zu Berlin. oder ähnlihe Unternehmungen zu er- schaft mit beschränkter Haftung: Am 27. April 1923 bei Nr. 2 (Firma hier, eingetragen: Die Firma i ab- 6 tet, S4 L 9, S nung mit dem Zusaß: ns er Georg „hold ist ni<ht mehr Geschäftsführer. Fulius Nosenberg und Hermann A werben oder si< an ihnen zu beteiligen g: E * | äëändert in E. 7 “E Beer sbesißer Hermann Schipke in | Gmeiner* weiter. Dem Kaufmann Otto lli Üastizer rag ist an D nuar 1920 L ofinana Fri e E enhold in Ber-|Jacobsohn. Jeßt offene Handelsgesell- Die Geschast f eine Der Gesel/à «a und ihre Vertretung zu übernehmen. a e Ma Su B D ar let E n Otto ¡Biegand, # i ‘persönli | 9 Groß Wartenberg, 7. A ben Grimm in Karlsruhe is Prokura erteilt. lossen und am 9. Dezember 1921 | (in ist zum Geschästsführer bestellt. schaft seit dem 1, April 1923, Der | vertrag ist am 9. Februar 1923 ab ge. | Stammkapital: 500 000 M. Ian 1000000 4 erhöht. Bei Nr. 15 35 ite vom 27. Januar 1923 ist asiender Gia ausgeschieden. Ver Ma I in A O. R Amtsgericht. Gockndert Nr. 29 B Club Auto- | Bei Nr. 8703 Haus Tempelhof | Kaufmann Hermany Jacobsohn, {lossen. Sind mehrere Geschäftsführer führer: En Hertha Sch iffer, geb. Deutsch-Nussisher Zeitungsverlag, | das Grundkapital um 15 Millionen ai aufmann Edmund Wie and ier, ist als ia Ale R M A idöfeld, T mobilfabrik , “Geselischaft mit be- Grün ogerwertange Ge Gen Berlin, ist in das Geschäft als per- bestellt, so erfolgt die Vertretung dur Brandt Kopenhagen, Fabrik- Gesellschaft mit beshränkter Haf: | erhöht. Die Erhöhung ist, d u rGgefii persönlich haftender Geselli after ein- mei]: Li exander ager in Lo sfe Eberswalde. [14114] <ränkter Haftung. Siß: Berlin. mit beschränkter Haftung: Durh Ge- | sönlich haftender Gesellshafter ein- ei Geshästötübrer oder dur< R Ge- besißer Victor Benno v. Klahr, Ber» tung: Die Gesellschaft is aufgelöst. Das Grundkapital beirdgt 1e Mi: getreten. Es sind zwei Kommanditisten 10. M e eia esiber Nax tiesewetter In unser Handelsregister ist eingeäragen egenstand des Unternehmens: Die [ael Es vom 16. Februar 1923 getreten. Bei Nr. 33568 Paul | äftsführer in Gemeinschaft mit einem lin Gustav Shiffer, Kopen- figuitator ist “der Bb ies „Geschä (8, | lionen Mark, Die auf jevt Snhaber | ausgeschieden und ein Kommanditist ein- in Ar s mann En ipinsfi | worden: Am 24. 4. 1923 in Abt. A unter «i rikation und der Vertrieb von Auto- li der Gese N a binsi s e Reuter, Berlin: Inhaber jeßt: Gustav uristen. Die Dauer der Gesellschaft |9 49en, ist Prokura erteilt dergestalt, ührer Kaufmann Hermann Nath lautenden 10 000 Stammaktien und 5000 | getreten, Die Prokura des Edmund Wie- in Breslau, [ E tor Eugen | Nx. 508 bei der Firma Günter von Lobilen uud - Automobilbéstanblülen, Vertretungsbefugnis geän e-|Reuter, Kaufmann, Berlin: —| i auf die Zeit is L April 1998 be- | daß er in Gemeinschaft mit einem Ge- E Berlin E A Vorzugsaktien von ge 1000 4 sind zum | gand ist erloshen. Amtsgericht Braun- Rad e in Breslau, 13 ea av & Co., Cberswalde: Der Amtsrat Stammkapital: 12000000 M. Ge- führer 1 wird nur durch en Gese áfis: Bei Nr. 46675 S. Mikolajewiz «& Mut, sie verlängert si aber jeweils um \chäftsführer vertretungsberechtigt ist. Die Grunderwerbs- und Verwaltungs- | Nennwerte ausgegeben. weig. Ernst Linke in Peisterwiß. Von den mit D. Ludwig- von Below i} aus der äftsführer: Kaufleute Alfred Jensen nd P P ra idt mebr G 08 Sor R E Cr Lten S s e Zahr re, wenn niht gemäß $ 8 des Ge- iénántlee gl eine M g 0 Gesellschaft mit searter Haf- Amtsgericht Bielefeld, 60 d bien Srittstücen Gese e Gesellschaf nag S 1 jeitig B aul Hempel sind niht mehx G wier g Uschaft3ver | {ränkter Haftung, Der Gesellschafts- ar Brauns hweig. {13603 / ex Kaufmann Robert von Below in die q E A Aus schäftéführer Kaufmann Louis S S 2 Bat Nr: 49 A5 Toller, Silber- Fn aftäve iat Wien vertrag ist am 9. Februar 1923 ab- d o E Firma 4 bft e E T i be A [13593] „Im Handelsregiste fer A ist beute Ca 21 dem Prüfungsberiht des Vorstands und | Gesellschaft als persönlih haftender Ge- F C tienftura Gie Geiclida al \penhauer, Berlin-Stegliß, ist | maun & Co., Verlin: Jebt offene | trieb Julius Kurfeß Gesellschaft mit gesellen, Sind mehrere Geschäftsführer berlin-Friedenau Mainauerstraße 3 L: biesige D Handelsregister wurde giîma Dr i S S E ene D Gericht inf a Es tue Gesell daft E N rânfi 2 Ul t, um Ge eshäftöführer bestellt. Bei Nr. | Handelsgesellschaft seit dem 1. April | beschränkter Haftung. Siß: Berlin, | bestellt, so erfolgt die Vertretung durch die vit beschränkter Haftung: Kaufmann eingetragen: 9 Oer delsgesellshaft in lie&marode Mae: B Lat 4 G! 01 Apri een, Am 25. 4. 1923 in Abt. B unter Nr. 4 L L seltscha t8verirag ift am | 20.097 Heyn & Manthe, Gesellschaft | 1923. Der Kaufmann Julian Förder, | Gegenstand des Unternehmens: Der Ein- Geschäftsführer me Gans oder durch Grorg Charlet ist niht mehr Geschä 6, Am 2. Februar 1923 bei der Firma Die Prokura des Dr. ‘n Hugo Kämpfer Ae Amt E bei der Firma Budde & Goehde G. m. Gie eue 3 geslo e Sind mit bes<ränkter Haftung: Kausmann Charlottenburg, ist in das | und Verkauf von Benzin, Oel, Karbid einen Geschäftsführer in neo rer, Bei Nr. NEE Behm «& Levi Ghefvau in Büdesheim: in S felsftr. 16, ist mtsgerih b. H., Berlin, Zweigniederlassung Ebers- P Geschäftsführer beste o er- | Max Braun und d Dr, Ba Allen - | Geschäft als persönlich Dee L L und einsGlägigen Artikeln, Stammkapital: | mit einem Prokuristen, Nr. 30 041. fesellschaft mit beschränkter Haf: Die e Birma ot erloschen. er A T s walde: Durh Beschluß vom 3. November lat die Vertretung ur wei G afts, dorff se niht mehr {chäftsführer. schaftec eingetreten, x, 1 000 000 Æ, Geschäftsfi threr: Kaufmann | Gebrüder Thonet Verkaufsstelle iung: Kaufmann Mar Felbinger ist April 1923 bei der Firma raunshweig, den 26. 4. 1923. Buchen [14096] | 1922 ist der Gesellschaftsvertrag in $S 9, E ME Q que 5 irettor Wilhelm SLIEREN in Ber-|JIda Treichel, Berlin: Praburai A A urfe N zu Bexrlin-Wil- Seele mit Vesmeaner Haf- idt mehr Geschäfts ührer, Bei E de 4 Werke Gesellschaft für Amtsgericht Riddagshausen. Jn das "Handelsregister A Band 1 wurde 10, 16, 16a abgeändert. Der Kaufmann ca ee Be (meidet d eni Oa an N C Seri (Bd ta da GROD de d ezei, Der dne 209 «e Da ai Caen Bats /D E B pre (1069| fitiet Q L dre e Wee D | GlE G pee Wll mi ler Bui ührer bestellt, Bei Ÿ chmann o., Berlin: e mit beshxän nternehmens: Der n- und Verkauf von aft 7 reslau, : sführer bestellt mit der Befugnis, shränkter aftung. ip: Berlin. Grundstücksgesellschaft A At be: | Der Kaufmann Siegmund Heiné€- Selle 1st is uf 1: 1923 Waren für eigene und ee Rechnung, L st mit beschränkter Haftung | Maschinenbau Industrie mit ränkier In unser a Abteilung B bus ist erloschen. Zu O.-Z. 96, Firma | die Gesellschaft allein zu bérireten.

Wegenstand s Unternehmens: Der 9 e döbels ronleuhterbedarf: Dem Arthur ung in Bingen: Die Firma ist er- S400- | Qirsch Lißberger in Hainstadt: Die irma| Am %. 4. 193 in - Abt. B t E \hräukter Hastung Koppenstraßie 93, |m ann und der Kaufmann Carl Salo - abgeschlossen Zu Nr. 30021 bis insbesondere von Erzeugnissen der Möbe ernt in B bers<höneweide N Bi ist unter Nr. 1491 die Shlesishhe Säge t erloschen. Nr. 61 bei der Firma Roland Doie wA

mit Kämmen, Bürsten, Kurz- und s Berlin: Gegenstand ist fortan: Der [mon sind aus der Gesellshaft aus- | 30030: Als nicht eingetragen w abrikation sowie aller mit der Möbel- inzelproku L werke Aktiengesellschaft mit dem Siß in

i B G Lolletlebrande e 000 Erwerb und die erwertung von in Ber- N Bei Nr. rb Map öffentli t: De Fie Bedentmactitnden Pobritation und Holzbearbeitung ver- E e Sg nsa < aft A Be A e t eno Breslau heute eingetragen worden. Gegen- | Buchen, den 26. April 1923. Metallbearbeitungs-Gesellschaft mit be- 1 Seschäftsfüh Kaufleut lin belegenen Grundstü>en und der Ab- | Mayer, Berlin - Schöneberg: Zebi der Geftellshast erfolgen nux dur< den wandten Industrien und Gewerben. Die it Ee Haftung: wei Rosenthal ist gestorben, Das Geschä stand des Unfernehm nens: Der kommissions- Bad. Amtsgericht. schränkter Haftung, Biesenthal: Die Firma T are ffael i [d e [Gub aller damit in Dumas [o offene Handel sgesellshaft seit Beutsdten cichsanzeiger. Bei | Gesellschaft ist befugt, sich an SN „Arion“ Grundstü>s- | ist auf seine Witwe, lora Amanda N weise Ein- und Verkauf von Rund- und ist geändert in Holz und Metall- Feiwusd A 1 e tehenden Geschäfte. Bei Nr. 1. Januar 1923. Elsa Mayer und der Nr. 1113 Verliner Vororts Elek- | Unternehmungen in jeder geseßlih zu- ctihast mit beschränkter Haf- | Klein, als alleinige Erbin übergegangen Snittholz; Ge innerhalb dieser | Büdingen. 714096) | bearbeitungsgesellshaft mit beschränkter

Lun, C mann, sämtlich i Grundstücks - Gesellshaft Berlin-| Kaufmann Karl Mayer, beide tricitäts-Werke Gesellschaft mit be- | lässigen Form zu beteiligen. Stamm- ug: Bei N On 9 „Artemis“ Dieselbe hrt die bisherige irna weiter. Grenzen alle Geschäfte und Maßnahmen, | Eintrag zum Handeldre ister Äbt. A Haftung. i i erlin. Die Gesells ist eine e Stegliß, Kurzestraße La mit be-|Berlin-Schöneberg, sind in das t Ie Haftung: Dem Otto | kapital: 500 000 #4. E breae Kauf- tundstücks efellschaft mit be- Gelbaf ist der Weinhändler H ler Hugo | die zur Erreichung des Gesell <aftszwe>8 | Nr. 119 vom 26 vit 1 1923: Der Amtsgericht Eberswalde. aft mit beschränkter bt ung. Der schränkter Haftung: Die Gesellschaft | Geschäft als persönlich h aftende de Gesell- pf_in Berlin-Stegliß, dem | mann Franz M ndreae sen, ränkter Haftung: Kaufleute Ma L n Bingen pers rênlih notwendig oder nüßlih erscheinen, ins* | Mehgermeister Christian Dürr zu Him- SNEF T E S T tell lol ist am o Dezember ist aufgelöst, Liquidator ist der bisherige | schafter eingetreten, Bei Nr. 53 803 U Sb I lembir er in Berlin Berlin. Die Gesellschaft ist eine Ge- Here Konzack A dolf aftender Lie er k eiaebicien Die | besondere eigener Erwerb und eigene Ver- | bah betreibt dort unter der Firma seines EibenstockK. 14115] E g Sind mehrere Ge- Geschäf Kaufmann Hermann | Marschner «& L Lea Berlin- | Wann ee, dem r. jur. Erich sellshaft mit beschränkter Haftung. Der ider sind ni<t meh omit gegründete offene Handelsgesellschaft äußerung von Rund- und A de Namens ein Lebensmittelge\chäft. Sm Handelsregister ist heute auf shifts führer Go Mett, sgt die V ler i $, Bei Nr. 13 807 ENIORErELEEN Prokura: riedri | Grieß in Berlin, dem Dr.-Ing. M C ertrag ist am 14. Dezember Wftéführer. aufmann L deA t am 15. August t 190 begonnen, Erwerb und Veräußerung von Grund- Hess. Amtsgericht Mien. Blatt 391 für den Landbezirk die Firma o erfolgt die Ver- | Dftlandverla Gesellschaft mit be- s Di Neukölln. Die Prokura | Leo Moldenhauer in Berlin ift | 1922 abgeschlossen. Nr. 30 042. Deut- [8b in Charlottenburg| Bingen, de 1993, stüken, Beteiligung an fremd den Unter- Borsten Import und Handel Tittel &

T R E T E E E

chi [haftbs ihrer oder | \<ränkier Hastung: Dur Gesell de it

- t t erlo rart Prokura erteilt, d scher Schußverlag, Gesellschaft m un GesMäft 2 nehmungen gleiher oder verwandter Art, Blume in Oberstübengrün und weiter

Ÿ einen E in Gemein- lafterbes(u vom 23. März 1923 ist die Bei Ne ree N ae ihnen nur in Gemeinsaft E teA beschränkter Haftung. Sih: Verlin. 306 E. E einrich Gesell vesithes Amicgr lntégeric: Errichtung von Zweigniederlassungen in | Buer, West E folgendes eingetragen worden: Gesell, [14091] allen Orten des Jn- und Auslands sowie | Jn unser Handelsregister Abteilun schafter sind: a)“ der Kaufmann C r éo

mit einem Prokuristen. | Firma geändert in: „Alpina““ Deutsche Ge s ee Anz eiger Centralblatt für die äftsführer zur Vertretung der Ge- | Gegenstand des Unternehmens: Der Ver ost it beschränkter Ha mk enese. A Ao -Rutsch Gesellschaft | Alpenfilm - Gesellschaft mit_ be- öffentlichen Sau Oskar sellshaft berechtigt ist. * Direktor Mer lag und die s von Zeitungen und C) fliedelh De nri < i 8 ige A x Einen “im 26. April 1923 in das | Abschluß von Aren ens afts- | Nr. 66 ist heute die iee V in- und T Guido Tittel -in Oberstüßengrün, Þ) de eshränkter Haftung. iß: Abr aier Haftung. Carl Sirxt, | Fin>e, Berlin: Die Firma ist er-|Sbbe e ist ni t mehr Geschäftsführer, | verwandte Geschäfte. Stammkapital: t) führer, Landwirt ans Steeg | Handelsre ster B. bei “Vie: 23 (Teufels- | verträgen mit anderen esellshaflen. | kauf landwirtshaftlicher Bedarfsartikel, | Kaufmann August Blume in Köbschen- rlin. Gegenstand des Unternehmens: |Neukölln, ist Einzelprokura erteilt. hen. Bei Nr. 50 863 Gebrüder | Direktor Georg Warrelmann in 500 000 . schäftsführer: Direktor Red arlottenburg ist zum Ge- Dee A aschinenwerke Set 28 e Grundkapital: 300 000 000 M, eingeteili Ge a mit Lesdhrintte Haftung, mit | broda. Die Gesellschaft ist am 28. März Handel und Vertrieb von Kraftfahr- | Nicolaus outin und Alexander | Tauffenbah, Berlin: Die Gesellschaft | Berlin - Wilmersdorf, Ge- Max Winkler erlin, Scrift- führer bestellt. ränkter Haftung in Klein Flottbe in vierzig Millionen Mark Stammaktien ai i A, in Buer i. W., eingetragen | 1923 errichtet worden. Angegebener Ge- zeugen aller Art fen Zubehör, Bereifun en Bäuml sind niht mehr Ge- | ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen. | rihtsassessor Dr. jur. Hans Müller in steller N Wader, C harlotien- rlin, den 27. April 1923, l irma ist geändert in Norbbeut| » Stück über je 1000 4, hundert Millionen Moe Der estoeitallt, Gegen M p schäftszweig: Einfuhr von Borsten,

Betriebsstoffen. Stammkapital: äftsführer. Bei Nr, 19913 A. |__ 57 151 l Salpet Berlin sind zu G 8 burg. Die Gla f eine Gesell- Amtêgericht Berlin-Mitte, Abt. 1 “Mark Stammaktien über je 5000 4, | 3, April 1923 festgeste Gegen tand des | Pferdehaaren und ähnlichen Artikeln aus

: at, d. S, Febrifdire Kausmann rederi ffen «& Co. Gesells aft mit R, S irma if losen. 2 Bei bestellt. Bei Nr. 9353 O schaft. mit beshränkter Haftung. Der Ge- aflctbtahdig E sbrinkice Haftan Bet der Ge 8 hundertdreißig Millionen Mark Stamm- | Unternehmens ist Ein- und Bertau! dem Auslande, insbesondere aus Rußland,

arl N: abri Br Willy eschränkter Haftung: Kaufleute und | Nr. 62 680 ittfop & Döbbber, hagener Vodvengesellschaft mit be- | sellshaftsvertra ist am 20. März 1923 „Df L P [14089 aft ist nah L aiifüra verlegt. Len aktien Stück über je 10 000 M, P landwirtschaftliher Vi rodutte ee Art | der Verarbeitung derselben und des

Sea B eide M O rl ¿ A r Been fen und Auel d va 4 res arlottenburg: Die Gesellschaft ist E altung: Die Prokura der a Ie Ff ie O wird drs i Ernt W. Plunien in Dufemond eshäftsführer Langhann hat sein Amt P L N Stüd üb wt e. e en Da ; an ei Ls DaA A Y ihnen in veraubeitetem und «“Ider en un e am ide in t atharina outers t zwei äftsführer vertreten. rn und l s [1e ie ammatTtien lauïen au nterneh mungen. ammfkapital | rohem Zustand

Tölln und dem Betriebsleiter Eitel | K N Eibe age ind zu weiteren Ge- N s R Pilanzgraben, Direktor Leopold Nob ui M «f na 30 043. as rens, Schleber «& Co. ps mut Plunien, beide | niedergelegt, Seine Vertretungsbefugni d beträgt 500 000 S Amtsnericht Eibenstock, am 26. April 1923.

leute in D en Inhaber. Für die Gründer der Ge- riedrich zu Berlin ist Gesamt- Gäftoführern beste Bei Nr. 19 994 | Berlin: Die Firma ist erlosche mehr Geschäftsführer. Fräulein Katha- Gesells f mit e bcänkter Haf V Vei, a Are it er geit 192 a ees i sellshaft werden Vorzugsaktien ausgegeben, Die Geschäftsführer sind: 1. der Ren- okura dergestalt erteilt, daß jeder Gn ilankopieranstalt Liebenau & Co. | Verlin, den %. April 19S rina Woutersz in Berlin ist zum | tung. Sih: Berkin. Gegenstand des

elsgesellschaft seit 1, Januar 923 | am d eändert, E gegangen, ingetrage s A r anken und zwar entfallen auf je 10 000 4 Äktien I Heinrih Scerkamp zu Buer i. W.,| Elmshorn. [14116] ihnen in ein Hast t mit enes Se SOEARN mit beschränkter Br Amtsgericht Berlin-Mitte. E Uitend 86. Q? bestellt. Bei Nr. 5701 | Unternehmens: Der Handel mit Gen ister am 21. Ap l P a Paas niégerichi Blank geri S eine Vorzugsaktie über 1000 #4. Die | 2. der Gutsbesißer Wilhelm Ostrop zu | In das Handelsregister Abteilung B sführer zur Ver tung de Die Prokura E Siegfried A Grundstü>ks - Verwertungsgesell- | Eisenkurzwaren, Maschinen, technischen dencastel-Cued Ba 21. April 1923. ene [14092] A lauten auf den Namen und Buer-Resse, von denen ein jeder berechtigt | Nr. 13 ist heute bei der Verwertung von t berechtigt ist. Die oda if 0 enau. und des Friß Weber ist | Berli [14087] | haft Weißenburgerstraße zu Apparaten, <hemishen Produkten und ver- 8 Amtsgericht. S etragen am 27, April 1923 in das | sind pu Aktienbu< einzutragen. Je | ist, allein die rei ail d zu: vertreten: und | Nebenprodukten der Schlachterinnung zu e Gesel t mit besGcantter D uno erlo achen. Laut Fan luß vom 16, März | In bas Pandeldioaister B des uniter- | Spandau mit beschränkter Haf- | wandken Artikeln s alle damit zue B dels register B bei Nr. 33 (Rissener | 1000 1. dieser Vorzugsaktien gewähren die Eer L Rh nen Elmshorn, S mit beschränkter Gesell] e Ma am 28. 192 l der Gesellschaftsvertrag be al iGneten Gerichts is eingetragen: tung: Kaufmann Eduard Schneider | sammenhängenden Velde Stamm- bara Bande äge- und Hobelwerk Gebr. Feld- | ein se<sfahes Stimmrecht bei De <luß-| Buer i. den 23. April 1923, flung in Elmshorn eingetragen: Durch

14090] {los Geschäftsführer d t » j ; list hrer: n u Aufsichts- Das Amtsgericht. luß der Gesellschafter vom 26. er Vertretung abgeändert. Die Gesell- | Nr, 30 021. Aachen - Lederhandels- | ist nit mehr Geschäftsführer, Kaufmann apital: 60 000 000 rens, Pol N ginge e Dandelscogister Wteilung Ä mann Ss f { mit beschränkter A2 fassung Ah du 1g der, Sab y S 8gerid O E, ist das Shammfepital Fee

E "t Velieinvertretungsberechtigt, aft wird dur einen ‘oder mehrere Ge- | gefellschaft mit beschränkter 9A Paul Böhmer in Berlin ist zum | Kaufleute Henr Behrens Nissen): Die Geschäftsführer Karl s P Aenderun < wen egen i G haft bestellt | \<ästsfü E vertreten. Zu neuen Ge- dab an. Bertin, Gegenstand schäftsführer a i Mr, erarett beide zu erlin. / o Meri 1923 [E Nr. 978 (Firma Fel iyann inri Feldmann n Richard Auflösung der C (ischaft, in allen anderen B W 14098] 4 500 000 Æ auf 5 000 000 M erhöht. E Dagegen [v0 äftsführer | |<äftsführern sind die Kaufleute Sieg- | Unternehmens: > dev G A 13 670 S. Herz, Gesellschaft mit be- | Kaufmann Ernst Brachwiß in Ber 9 dde Schilder- und Grab Se La amson sin abberufen, Abi ige Geschäfts- nan nux eine Stimme. Vorstand: Arno Fi unf i ‘ibels gister Abtei E Beschluß tér Gesellschafter vom de nur in G bene einst mit einem |fried Liebenau, H a eee o in Deutschland andelgeshäsle te in Le schränkter Haftung: Die Prokuren |lin ist Beg pes dergestalt erie / ros Fk in Bielefeld): Das (übrer! L Ingenieur Geor iri, | Doebel Saigewer Belt er, Manaschüß, | 9 ol i ift beut di Fir L Kan n a 9%, Februar 1923 ist der abgeänderte E, oder einem Prokuristen |Friß Weber, Treptow, bestellt. | waren zu treiben. Stammkapital des Alexander J acob y und des Rudolf | daß er in Gemeinschaft mit einem p i i e Erbgang auf die „__ Friedrih-Wilh ifm Str Bez. Brieg. Der Gesellscha tes ist Firdh Bi gt M E T E Vei Jn- usa vom 6. Dezember 1911 zu $ 16 des Beriretuna bere<tigt, r. 29 989. A Geschäftsfü rer Manfred sie, Mark. Geschäftsführer: Kau L 1 Franz Nathan sind erloshen. Kaufmann sets rer zur Vertretung berechtigt ist ive F Franz A ed, Leotiore geb. Ein- | b b) Ard itekt Willi Henze, ria i Dark ain 12. März 1923 festgestellt. Die Ge- iber bet Kaufmann ohann Neukirchen esellschaftsvertrags vom 7. September gge ind & Cie. Gesellschaft mit |n ist Jus lleinvertretung pet olal rag. Die Gesellschaft ist Be Mea acoby, Charlotten-| Die Gesellschaft ist E e Ra mit n 0 Pee übergegan B sellschaftsvertrag h | sellschaft wird rehtsver indlih Vene dafelbst ein etragert. e Sinai 1906 erneut. inter ränkter CRE Siß: Berlin. während die Geschäftsführer Siegfried seltsSaft t mit beschränkter Ha| un bura und Kaufmann Rudolf Nathan bes<tänkter Haftung. Der elietis M6: 1923 "Nr. 1334 Vertrag u 2, März Cer wenn der Vorstand aus einem Mitglied ey O Bio Wft füy die de» Elmshorn, den 28. April 1923, 7 p des nehmens: Der |Liebenau und Friß Weber je nur | Gesell|chaslsvertrag ist 8 n fu eros Geschäftsführern | vertrag ist am 10. Februar ei “J i Bo Krist iftalwerl nale Wörmann & Herbst Die Ge ebäfisführe ihrer Miri und Henze | besteht, dur dieses, wenn der Vorstand | p O Fitma Ebi Sie Das Amtsgericht. [ mit allen Gean en auf dem | in efü hi mit einem anderen Ge- | 1922 und 13, Zahr 1 abge! bestellt mit der Maßgabe, daß Jacoby | 1923 abgeschlossen. Die Ge allfchaft hat A tadw irma it T al en, e en Ui R aft nur zusammen ver- | aus mehreren Mitgliedern besteht, durch |. Suer i. W, 96. April 1923. E è eie der Eisen- und Stahlindustrie. L ie gr. 22069 „B vertreten | Nr. 30022. A, S. Arutilno die Gesellschaft alt , Nathan nur in | zwei oder mehrere Geschäftsführer, Die "Mas 20, i 1 unter Nr. 1 t Sie ind e E dftéberkehr nt t gei Vorstandsmitglieder oder dur ein Gas Amtsgeridht. Elmshorn. 14117] Geselihaft is berehtigt, andere Ge- | dürfen. e-Burgi it“ | K, Dolgoff «& Tes, (Reda) ¡B Gemeinschaft mit einem ordentlichen oder | Vertretung t olgt durch en Geschäfts- B offene a e Fugtunsiel| X Union D Bet A von d orstandsmitglied und einen Prokuristen; N das Handelöregister A Nr, 289 i 2 bie m méaid em Zw f e der L R Gei M eiti (Saft a beschränkter Hastung. pee Geschäftsführer E mit füh rer oder dur einen Geschäft WE ama N R ale mit Bes Ciainden Mi G-B. E jedo E iy Borstands- B E 14099] eute eingetragen: Die t e EUMEN Ua m Zusammen ehen, zu be- |n esellschaft m: ränkter erlin. egensiiad Unter- | einem Prokuri ofuristen. e oder einzelnen von mehreren Vorstands- | Buer, W g 4 [h isten zu Laie Vemeinis aft mit einem Pr | Pee [Ubr find fe Perl Ae L Ks befreit. Amtsgericht 4 Ms à E B ‘unser Pandelsre ister wes l r Chefrau Luise Felst sind S

A ferner gleichartige oder ähnliche Haftu : A Stammk ist um hend Die Lieferu ise | ist. Bei Nr. 14786 „Deutsche | Der Gesellshaftsvertrag läuft bis zum mitgliedern fugnis zur alleinigen / D eer mungen im Jn- oder Auslande | 3 095 au E s rpöht es Nußland, von 1 elefiri ften vort inen, ellulosa Be E mit tse |D 31. A os 27 und verlängert si diele Lpufleute N Blomberg, L [14099] und selbständigen Vertretung der Gesell- Nr. E heute die Firma Richard ht : errihten, vorhandene Unternehmungen Cure Beschluß vom 1923 ist | insbesondere von Üetetnviorn und [Gener Haftun A E Stamm- | immer um drei Jahre, wenn er nicht mit y ed " pie E af og a Jn unserem abel bre, zister agellung A schaft erteilen. Der Vorstand besteht aus Bier zu Buer i. W, und als deren Jn-| Elmshorn, den 28. April 1923, erwerben, fi ih an solchen zu beteiligen | der N (ecitdveneds- bin nj tli<h des Elektropu ungen nah den Patenten Aru- ital ist um 1/000 000 4 i 2 000 000 | Halbjahresfrist geküidigt wird. Als nicht | u a 1923 O i ist unter Nr. 121 zu der Firma „Lippis einer oder mehreren Personen. Beste fung, Lte, der Kaufmann Richard Büker, Das Amisgericht. ihre u E zu erne ists: Die G [Af E des $ 5 abgelndert. | tünoff M A Betrieb von Hanbelégeschäften Darf aci Durh Gesellschafter- | eingetragen wird veröffen L E gs Wo n 2 s „Mril 1349 Le Gustav A fn E U Borstands ex E E elb ier i B, ben 9. wril, 1923. Eiaftoth. B E O ;14118] äfts- | Die Ge ; 5 i u tammfapita äftsführer Via el und Dr. | aller Ar ie hiermit in indung | bes<luß vom Februar 1923 ist der | lage auf das Stammkapital werden i \ Hant alégose Wbst N Mollblrnpee & | Blomb er eingetragen, daß in n u “Aufsi dient 4 or u ger diliden E "V «d Umidgericht. V das biesige Handelsregister Abt. A

mer sind bere<tigt, namens der sowie die Beteiligung an anderen | Gesells ver tli des | Gesell eingebraht: a) von den Gesell» fut in Die Gesell t Snstallateur Johann Mar Setten jedo<h mit Ausnahme von ! Stammkap itals ( 4) H, p g 16 ge- R 014,74 armwater und Herè' gelöst. Di Dre ist Gesellschaft y 0 is S schafter eingetreten ist. E notariellem Prototoll Gener eute gu der unter Nr

Â

rer: Kaufmann Gustaf Wi i l ter, BEN ilmersdorf, Max Eggeling,1Gesellshaft nit sich selbst zu kontrahieren,