1923 / 106 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

J h

[15767] S

[15740] i , Stein- & Sh rata alttafelaktie [15219 A ilanz per 31, Dezember Wr Süd-Film Aktiengesell Bilanz d Immobilien: ktiva, Buch | iengefells<aft, nz VEr KHali-Fnd : uhwert: i = Vermö ustrie Langenaltheim: Gelände « « Abschr. : Jnventur- Die az Sranffuré d. M. ie per W e Mo engesells<aft, Berl 1717) Jahresabschluß vom 31. Dezemb Gebäude 27 S S_D 83 000|— 90 250 wert : am Mittwoch, den 30 hiermit zu der Niet ei é M s T D 2. Vervflichtn in, M 3emver 19292, | M « -| 22000] 74500 63 1601| Gat Is d ee A E. N gttienkapi ngen, glánd Ga ieine : =\Barm : en - E 13} 4 181 136 e eutsen Verei fa Sißungsfaa P T 487 500 nfapital: M use, aua ; Zinsscheine . ». « & b E Snventar und Utensili Gebäude . « » » « 99 000—] 5 000 E Zunghofstraße 1E Rati Cte oe M., E Grundbesig E Voll eingezahlte Vor- baben bei Nou Abrenungêbanken L L E 121/380 430|Ñ E D augefells<aft für Jahresabschluß d i Maschi tensilien . « « « «P 145 000|—| 70000 50 000|— lien Generalvers attfindenden ordent- | F au, Anzablungen | 832 944 896/8( zug8aftien gedsel U unverzinsl. Schatscheine. . . d L O Arbeiterwohn er Aktien-Gesellschaft Friedri : Wer fieuge ea a R C E N 677 702 70 DUS I R E 1. V obe rae eingeladen. e bichrei 3 347 930,27 4896 a eingezablte « - | DO 000000 jut chen tei ccgegen bôrse m irmen S pr 613 349/25 es Herren E Î am 31, Dezember Friebrich-Wilhelms-Blélche Elektri C O / 477 T02/7C —| 1 Vorlage d Ztg ort h Stamma Wie Ane! ngängige Wertpapiere . - « « - af 900 966|6g| Bau-Gesell „der armer Hf; A A e E E F L i 239000) 78 E « O Mee Bilanz e e Ee nebft | gungen 1 too éoote f E eingezahlte 350 000 009) isse & Bere u. Warenverschiff. e E 439 63975 werden biermit R E Endes cus es 6% 75 311|56h Attientapital ai E S T S * 1 993 189|- 109 124: 11 | 2. Ge ai bis 30. Juni 1922. om | Beteiligungen . . . „1458 mmaktien . . | 650 e t S 9% 867|-— | der Saßungen zu der 53 5 und 26) M 209 027,30 2 Rüla is e aa 3189 —] 2 d | 2. Geneh at 2 Kassenbest 499 116 | 000 eneinschaf1s eteiligungen. - - - «2, E O N 8 551 95 | Saupt . ordentlichen | Maschi 7,30 Abschr. 22 ae age L. S bE ind S 300 806/95 r E 95 E 1992, E Bilauz per 30. Juni Bankauthaber Ge de 1 946 860/52] Gläubige Too c t ende Beteiligungen bei anderen Banken und Bankfirmen + - 2399 5 B 1. Ani L923, Nas auf Freitag, den Mae nach M AhSlaxe M : | Kassenbestand «anna oa 9865 0001| 3 des Aufsicitsrates c8 orstandes un | Shuldmer - . : 7 : : | 168594 t Guthaben der Werke des| 5498 7 O n de ais nate A ankfirmen » - | 0 Fo5 232/79 bie De eiae des Dnrmee Bankvereins Mala fai ene A ‘2700183 Wechsel C ... R i . Au tsratswabhle ..… 5 Wint e des 9 981116 nfdediude +2 > a S ap 06S 9 895 232/79 ierselbst eingelad r Bankvereins 4 ) n R s as a oda 24 81 oe Ee r 5 332/93 | 4. Mitteilung ü e: ershall-Konzerns | stige Nermögenswerte . - - apo ao 009 5 LOENEN- M 7160,75 Abschr - Dividende für 1920 0841/23 e T S t ung über Versich Gewinn . 541 715 391| Fang E O E 00 000|— Tagesor : Norrâä E 40 575 Es , nit | | 13 744 000) Zur Ausübung d FriGerungeange 1 San Getota 217094 261| t _118 682 588 00 Idee f. geleist: Dürulsh. #10178 Wä— E 16 181 977/26 | 1- Borde 18e Sabresabihlufses nebsi ian [0 82875 s S d64/60 | N ung des Stim ; R n- u. Verlustre< 2 170 99196 Ri Ca baid iiórfine Gewinn- und Verluftre<hn nebt | Ware in Arbei s L 680 000|— tttonfani Pasfiva. 6 345 871/23]32 57 Generalve Ztimmrehtes in der S nung per 31. 0 924 is 4 zerlufire<nunç E rbeit . z : Zewinn „aso. | Aktienkapital E G 5 571/67 nâre bere E iee. Aftio- | Geschäftskosten M s | Dezember 1922. R 49 Verbindlichkeiten, 2 137 410 93811 LELOT des Vorstands Und des es SieÎ 1 S0a D « } 265 298/94 | “dito p R R L S ag, den 24. Mai 1923, i ns Donners- | Gründ « «36370633 4 ———— 2. Genehmigung j 1 L osische> . . .|_b4blt Sa Tae E E 3 000 000|— Be Gesellicaftsfasse, oder bei er Deut bei | Zinsen E Ae 6L 213 887 264 682 46 E Norzugsaktien « O A 5 000 000,— und Entlastun E Jahresabs<lusses 26 M 2 70 : n E A Le 1 899 reinsbank, Frankfurt a. M. eutschen | Abschreibungen . . + WHEl 228 9941092 M gliche Rücklage eee A 3. Wahlen zum Auffich ( Be o31 354170 : Reingewinn A6 Wid 0 S E 45 Le Nereinsbank Pee der (Gewinn Ce 1 847 930 V egte A g 4 S 6 000 000|— 4. Mahl von drei D. Gewinn- und Verlustre<hnung 26 934 354/70 i : G D gi S 9 : 1 ; 6 #0, -D: D E d B S A i R ( ; \ I E = ge E 13 687 147/78 | bank, Münden, “ober bel und Wesel 264 682460 N 96000001 | Len dn br unaiaug Fu | Pf e T 88 536/44 | bis zur Beendigu ei einem Notar 2 469 O Endet «i <0 ee see É a R000 15 962 354/23 | de : Ausübung des Stimmrechts D Be «s L E 531/95] Betriebsü [S 2 m 9 n c \ . G a A j p D > P M-M S 354/23 r Hauptver y ts in top S E200, 0- Wi S 9M S 2 etriebsüberschu .* D 1 mrn Getwinn- und Verluftre<nung für 1922 32 575 571/67 lung binferlegen Y e, S anns Glerne loro S Gewinnverwendung*t 24 689 46932 ¿rqschaftsverpflichtungen M 19 176 052,— E 3 244 021129 der Eahungen erforderli es Das L S L O A A p c lleber Cu an Staats 2 721 833/72 7 a L 2H : der zur Teilnah l ere- E E b S enigstens einen T ' ten | 5. E ] L a pin A apteren- . Gf g| D)I ; Last Akti ; ahme besti 0 1) P S 2 T0 000t ; 5 B ¿ ag vor d +, | Verteilba „4 421 9739€ : 3 978|— Mbsihreibungen en erei msen | (os Didtent lm Berbfins der Hit a. d” Wotnigtafon 0000 v0 Ff h garen Ahosien wurde, 90% Divivende 717 M0 90A(TT| Bayer Wutven erste eder din 92 ret Bein] 3037 : oooooo A . Mai 1923. 96 9/6 Nestdivi ie Stammaktien Nr. 500 aktien 1343 750'— e ee sei en wurde, 300 i am 2. April d. J. |& & j , Hinsberg, Filcher | RüMase 11 M 23 600,- : Handlungsunkost 6 345 871/23 Der Vorstand a o Nestdividende a. d. St en Nr. 50 001—150 000 {90,— videndensheine der Vorzugsaktien /o Dividende auszus<ü P omp., hierselbst, zu hi DUGET | Rück! . «M ‘23 600, Betriebsunkos\t N Es [15779 T Gewinnvortrag . d. Stammaktien Nr. 50 001—150 000 4 000 000,— { 4150 an unseren Kaf en sind mit .4 300, die d zus<ütten. Die | in der ‘ivveifaminlu interlegen oder | Di flage IT . .. 11 250,40 Verschiedene Sp und Löhne « « * « « « « | 4596 902/43 E S S ea Da 96 000 000,— "die Herren Konsul G sen und an denen unserer Nied er Stammaktien | vorzuzeigen. ng dem Vorstande | 7 ividende 10%. . 120 000 | : pesen . ‘s n o e f CBIOCOMET E 9'319 138' a ul Gustav Fischer und ; erlafsuugen zahlb Barnî : Tantiemen an Vor- / | Frachten . . . ea doe ooo 4 tionäre der Ü r S de zu Rosto, wurden w nd Kommerzienrai Se ¿0B arnien, den s. Mai DOL E “P Bdtdu12l78 Stettin, Aktiengesellschaft S, werben qr e g g Der Aufsichtörat, Tad Rosto, den 30. Sn Ee C E Seinrih Ohlerich, Der Lo) bnigg en). un, Muse | Propagandakosten odo 00600 807 23 06 94. Mai 8 der am Donnerêtag ep Heer rg. Rosterg. Goebel Der Vorftand. R i Th. Hinsberg. Ed. Molineus Vortrag auf 1923 0 R Sal ollen E ; T) pn tai p r Vormittags 114 Ubr ti Die I eN stein. Kempner. Effertz. Hagemeie ostocter Bank. Ötto Walter Erbslöh. 23. „79 898/12 : E L 21 800|— stattfindenden Stettin, Luisenstraße2% 28, ordnungsmäßig E En v aLi und BerlufticSna fim y Kleinert. Junge. [15766] M 265 298,04 gerin «es e i a atis « ooo e «f 640951/11/15 094 518/45 U, harliin ichen General- Caffel, den 1. April 1993 geprüften Büchern überein. g stimmen mit den M6749) mptbbie +4 oten A. G Bra>wed 2 743 205/47 | S ageso ; arl Nie T o Mainzer & Co. inQ t ra>wede b, Bi : 2743 2 j Erirä 5 498 006141 1 L Q H Ca [15340 rl Niep, beeidigter Bücherrevisor. 7: M Hannoversche G R A D N ree debr lelefelb, dein L L E R Warenkonto N rträgnisse. 27 398 99612 20 Millionen Mark u D gvon ] Weinkommissions Vank Ak Alkcien-Ge sells< ummiwer®Le »Spcelsior““ Sen Genealverlumin vom t Ri D H. Brun N Bar »rungéverrehnungskonto E S a s E en Mark auf 400 Millione L y " tien- - a 3 750 000 as Grundkapital von' Mark | ie Uebereinstimmung v ) M E Se L de 990 492 durdh Auggabe von Stammaktien über Bilanz per 31. Dezember 1 ‘Gesellichaft. aft, Hannoper-Limmer. 10 000 000 ge A Catas auf Mark E E e hiermit orstehenden Abschlusses mit den mir vorgelegten Ueb A I 27— | 2. Aus i Inhaber lautend. L i S j L auf den I abe von 6250 - den 10. April 1923. ernahmeckonto (übernommene Rüklagen) : N 40 824 18 redis. der Aktionire in H Bezugs: Vhaus Stei straß Aktiva. M 19 L cbrifanlagelonto tet s de L S B, n ‘erhöht Sa alie geleglide Der Aussichts a c ge A H. Kobus < E 0 Milli ohe von einstraße d . „M s L au n Konten : é ezugsreht ist ; Ie f GorKort Deli 18ra esteht nah d i; : : 28 911|— illionen Mark d 10 ; Es Grundstük, Gebäude, M en : S ; ausgeschlossen. Herbert Delius, B T0 en vorgenomm In der ordentli M SSS gebenden Akti er neu auszu- /o Abschreibung . « - ooooo 900 000|— Anlagen für Kraftü , as<hinen, elektrisen Die Vereinsbank e. G Sarl Kis Ç Bielefeld, Vorsitzender, Heinrich K enen Wahlen aus den Herren: | pet u ett ee e Blalpenbe ut Lo Me | raa Be ocn Bebra Gn | fu G fana ei e Ba lea m Bed S E s Sat L S Me Dee i s 922 [elt en urde Vor- tviden O 1m- mbau Nestand : i i e mann, / ' „_ Augunt 2 G ler, Derling- D UEEE Sf gge T Rin Bommatcte ta M e | 9. aan ter" Gui attrag eler dm ti B | gra Sund am 41; Seme 1. 1E ge, B ane Wi fer (— —— af Bauer. Biliod, Wiein el en Geschäftsfstellen d ps er S r. 1 bei « L Brundfapit l rags e ereinrid tung s A 0D 9 6 l 0,— 4977 hi 7 E S 0G @ 7520 6 ml er erpflicht s N er 2 al. S A 40! - 9h 746 î 00/30 selben 375 ung, von den- den Geschästefiele {llgemeinen Deutschen Credit-Anstalt i guläsfigteit der Au Inhaberaktien, Metilia 4 C 30 720 N b Absreibun e 8 00 nären e eladen B E A | von heute an 4 1 sstellen der Commerz- und Pri N Stü>en über ei usfertigung von | Zu r 11 A8 ep ooo o E 3 020\—| 2770 gufouto: Kassabestand am 31, Dezember 1922 A 11. [ey Bedingungen anzubi A ver Kohlenberg & j : | D 25 zur Auszahl und Privat-Bank in D O Mehrfaches y Od : Se O EO : ostihe>fonto: Guthaben bei ezember 1922 1. Auf je ei anzubieten : Seefisczerei-Akt | resden, den 2. Mai 1B. enn 827 S on je | 40 0 Ueberteuerung » «+6 . M 460 876,30 ble 31. Dezember (oa beim Postschedamt am 8 168 137/75 | veue O Aktie entfällt eine G imt iengesellshaft, s Der Vorftand / 1000 A gas 1. Stimmrecht für je éo ae d a 60 L8E 06901 ZTG O teihsbankgirokonto : Guthabeñ bei der E 620 5 9% Stüdinfeo E on 250 9% nebst Jahresabse eestemünde. Schi>tansfky. Ih L 4 Aufsi Sia g A 0/0 Abschreibung [284 T5 5D | E h Deiner 1922 der Reichs- 4219|— |1. Januar 1923 ab en Nennbetrag vom abschluß am 31. Dezember 1922 [157292] . . Aktienüb dge 2 ekten : i aa i e Goa O 8 G5 A s sedseltto.: Wechselbestand am 31. Dezember 1922 ie neue i ; ; E reen : Wegen E 1555 St. Georg-Akti _— 8 40. 469/90) 956 00 Wfeftenkonto: Ae A 1922 163 2 333/50 | Jahresgewinn S O an dem Fischdampfer. . . As M A unßeim & C ingewiesen ; Hinterl aftsvertrags | Kasse . « ; R C ) Maren eon 0s E 3 122 . Die Bezahlung der Akti (ub. . 16058724 0. A.-G die Landwirtshaftli egungsstelle ist auch | Fasta s N « « |_1 000 000|—| 363616: H Debitoren 820|— | innerhalb 14 T er Aktien hat Abschrei T3535 713169 Grube Flse N atn kasse ttfGaftlihe Zentral-Darlehns- | W G E S _ h O! 2 053 1440 vorbezeichneten La nach Aufforderung der | Gebä reibung. « « * « 1829 7423/6) Geschäftsleit 18. Pren ür Deutschland, Geschäf ehn8- arenlager « s « . « A 124 896 20 )aniguthaven « « « » E 25 |— übe neten Bankhäuser zu erfolgen: Gebauts C S 1734 455|— ! : ; zlau. äfts\tèlle in | Debitoren ooooo 1 582 4548 Marenbestände der et P 607 806 991|— r die Einzahl ¡04gen; C uen 459| mee Bilanz am Fu Mere NW. 7, Stetti ea d eo o 0/00/0106 2 Boa M / Läger ei x eigenen auswärtigen - quittun zahlungen werden Rassen: Bund. a a 00 0.0. s Li 972151 ¿ 31. Dezember 1922. in, den 5. Mai 1923. : S 40 392 43! E ien eins{l. Musterläger . . . - lungen erteilt, gegen deren Nügab V0 O L O0 O Mrs 16 693/80 Änlagewerte: BELm bten, M E = s Stettin Aktieng ae j _ E fertige und 169 244 233/—]2 830 195 24N— C - M Sclien ie E autgebändigt Abschreibung . an 64 7 s) Grbublicee 4E s Wenzel (na a 4 Es E 1000 1 Belem (ride er h d Masdhinenanlage bannt P 7 Sebàä Ga E A S Ma 1A T8 2 o G2 E R E e N M S E N Z B l 5 ; d: 0. SD A O Es 14 S) Avuarate Maschi I A : ; 2200 000 a Spezialreservefonds Oa O O 0000/0000 N L f 6 000 QUU tienkapi Verbindlichkeiten, 4 082 996 102/25 R E erle ad S __ 1122100 b) Besdrdericomiltat < Kessel usw. . 1 600 B an Aere unserer Gesellschaft ir 0 : R : : E O , N Daa 31. D “E @ O Ba Aue Bere zs O “B 25004 07M 0 0E «“ E zur fün! f chan | SeL wle Le Sd BiS M I S aa M D VODI— Mi . 0 o. SERE Ao! E - "” 010 60/020 D 0.0 0. 0.9.0 C ri; Zugä i Ra Geacativeacielans Ua Bi ordentlichen | Dividende . eee ao ooooo : 11 689 210 M, Erhöhung in 1922 E 1001 . el 2000 Q Bankhaus Jacob Ssaac Weille E a dis He E 0 S M N E roe D E A 94 483 664/51 E: Mai 1923 Boanittags 9 Ubr, 4 den boren C 70 000— Mtevefondskonto: a aan e T 00 000000] JIO OOO OOS lte L M r. Söhne, E : E L An 9 056 D ee. o 48S; Zit , , r, S N E R R t A R Be Wi f d: 07 9 750! S a ir 7 h L e. O0 N} Abschreibungen —FEET G Frisibe, Dresden - A, Ger a: E 22 M Dung des 81. Dezember 1 aa zj 9000000 B drect vis zum 26. Mai 1923 Abschreibung. - « « 12 691 58 Patente . ‘de eas 401 straße b IL, ei resden - A,, Gewand Retngemwi Tag «e ooooo e o O N 75 00° i es Agios der Kapitalserhöl E eins<l. d zum 26. Mai 1923 | Bankguthaben . E 10 6735 2 018 a __25 213 664/51 400 000 ße 5 IL, eingeladen. aus [Meingewinn « - «#6 ete o ois aae LEOOSOS 2175 in 1922 abzügli<h Unkosten Ung 85 03 S el 0 S zu machen. Die Postsche>guthaben E M 8 ——2 l Bao ertpapiere S / 000 Dee N 1 T Vorle agesordnung: D107, d D O0 O Oa E M E 2.545 263 47 2 665 245 8. 0.00 __285 036 564/10 Bezugsre<ts. e e zur Ausübung des Kassenbestand S S S (x E P:0 : 41 T 35 : 0 E : __| 1. Vorlegung des Jahresberi j 69 34047 Zuwendung in 19: 393 036 564/10 gleichzeitig einzureiche Beteili N 3427 272/90 a) 2 j 10 ; C ahresberi B ! ; _ S Cn O22 «e s 4/10 werde 1 n sind, | Beteiligu 4 O ee / b) e D E) E aas Waren usw 451 335 3327 C LLOO nung nung, Gewinn- und Verlust: befunden orstehende Bilanz habe ih geprüft und mit den Büch Ba 762 923/80 M eo N «s « o «6963 435/90] 800 000 000,— Dos Sept zud Mgen ei Bürgsäha?töbnferlequng L 203 420 f ©) Wechselbeständ 00 A V Bu Sh Qs 0 Á 13 065 e 4 L. Beschlu fassun L Düsseldorf den 90 A i ern U ereinfstimmend Del L oNd8TONTO: | o Qo 0.0 2 C E E H 9 000 000 9 “1 den 4. Mai 1923. O urt | L 54) E : E 147140 à) Guthaben E L S 169/64 qund d g über die Genehmi- Mat . April 1923. Nlfrederekfonto . . . . «- 00s 1 000 000 Badische Holzwerk E Det E A S Banke1 s 3 288 613/70 der Jahresre<nu t | d h. Wimmershof u L Perferhaltungs- S zwerkzeugfabrik A. G. Wa S 84 980 S e L E 0 E 22% 411 1 45159 Q Gewinnverteilung. : ng und die | _Debet. Gewinn- und Le L Bücherrevisor. wendung us 2 MersberiGngungN mo: Zu- 3 000 000|— E Q ainzer t Go. in 9 4A Warenlager (Gewüris, Sah, Doles, Marinaden usw.) “h 4 8 00,— +009 4 Tas 95/261 1 42 | es Vorstands 1. Dezember 1 edi (n!eihekonto von 18 C T L N cob J . G. m. b. H, Baden-Baden. Forderu in N ie o 0000 9 403 108 20 113396/93| 4 Sea E und des | An Unfostenfonto - E E = 922, L. inte : E NUGONgA no< nicht 960 000 000|— A Se ngen in laufender Rechnung « «o. 63 S E E er Sawschäd Gehälterkonto . S 56/81} Per V nleibezinsenkonto von 1899. bis zum 1. Juli L E —— i j : Ver E i Is versicherung. Cn ; e LSS : ortrag - . .„| 120080— 1922 tâlli ), bis zum 1. F 07 500|— L i ; E Aktienkavital: bindlichkeiten, 438 459 082/83 L Aufsichtsratswoahl. L D s S fe ae ip . Warenkonto 14 136 000 A na aber no< nicht eingelöste Pes R ai ta d unserer Gesell- | Aktienkapital Paffiva, __112 776 76371 Stammaktien . « - Beschlußfassung über die Erhöhung | 7 Men LeM n an raean L s 77h * fettentonto 369777 Mvitentefonto, no< niht eingelöste Dividenden- E E a tr L G0 ever E eo dn | G iA Ra O S N o Mark Oa e 39 Millionen s Hautertragskonto L H Gas Sf ektenkonto 432800 a aa eingelöste Dividenden- at Sn G der Cane c Schiffsverfiherungörüllage E 2 “s B | e vejerve . E A S 000 000! Stü usgabe von 340 infenkfonto eo o 3/40 ) rrentfonto: S ain 0M 0) Se ee N ank, U. Filiale C j al- ankf\{ulden E00 E Wm S0 m Baureserve . eo ooooo |—j 80000 000|— tü> neuen Stamm- 00 co nie e] OECAOI E Kredi 74 555|— | statt ale Chemniy, Chemniß, | O P iz 800 000/— E \ 3 000 000|— neuen Vorzugoattien und 1000 Stü>k| _„blGreibungen : 281/43 Lag N S ea es « LOUEO A ordentlichen Dauptves: Nicht erbob für Erneuerungsscheine . « « - N 2 067 574/— / Obligationen a 450 000 000 des nbaber und O auf C ercluriGe Á 2000,— Bude Ge B, G 9 200 107 A 70) g eogerent eingeladen. R Au Dividende . . . - : 6 500|— j Obligati S O Z Î L E tennbetrag la Ie M x” nrtM)- / Got orllde u<ungen . . - 5 L : -. | A agesordnung : ewinn A E L a R Î i 3 eo o. 3 390|— ; Obligationenzinsen. aaa aae 609 000/— oesepliden Bezugsrechts der Aktio: | * e E Pein, und Verlustkonto: Gewinn. « . « + E i E B T u N D A n 45 563 470/89 | Raa i S A E N 8719/25 e, Festseßung der Mindestk =| Gewi it 5,50] 83349050 O 321 620 660|— | gember 1922 ‘ves C A E A 3 470/69 Nücksiändige Steuern - E 15 000 000 denen die Ausgabe erf urse, zu | Gewinnvortrag 4 1 —— 2 : Se 61 265 829/02 S M o... —— S s olgen foll. ; : 20 080,— N 4 082 . Antrag auf G ; —————— Gläubiger . - E N 168 362/60 Os über sonstige A Reingewinn . «_. , 2545 263,47 | 2 665 34347 Gewinn- und Verlustkonto. a0 da a dbi@usses und Ent des. Rech Gewinn- und Verlustr 112 776 763/71 | Sikraschaften 1500. 30 198 093 gabebedingungen und C E 4341 z E und Erteilung der : uftre<nung am 31. Dezember | Reingewinn 076 300,— E 828 904 015/29 Stimmrechts der An e a D @ [15 016 944/58 n Zuwendun Sre M 2 0G Gli A D Beschlußfa ü : S E G E s 7 Aen. M ERSN Me den 31. Dezembex 1922 15 01694463 M Preunget a I A E S L N elatiana A Es des | Allgemeine Unkosten eins{l Sit A 5} M . Ï f e n : s s E O A i Quit 5 E 0A G S Daa N 5 iun- uud Verlustre<nung am $1, De 1 438 459 082/83 20, betreffend Gâbe M M r & 5 und Vorstehende Gewin Emil Me e A E 33 260 000 000|— Le eines Teiles des Wertes R S a os es S / ; y E zember 1922. H sezung d : nd Zusammens- Geschäftsbüchern überei nn- und Verlustre I s : bschreibungen auf Fabri R 0 591 262/30] 330 591 2623 er Werkanlagen und Beständ aschinenanlage - ._- . 46631 Algembie Unkosten a iA G / C E -rIN r abet. ea E L und das Df a O gefunden nung habe ih geprüft und mit den bleibt Gewinn abrikanlage « « 8 970 60: 2/30 S ände in Zinsverlust Inventar (Hauptge\<äft) A L ats 04 insen und Steuern . . . 2 222/30} Noberträgni e “4 | 8, Beschlußf r Aen n, g O A . April 1923. | S t Mle Oa P OREO ejenigen unserer Herren Aktionä i8verlull. « «« «- e L O Mr ae Hbscreibungen aut Anlag 17 263 344 W guisse der hlußfassung über Aender Math Wimm ; / S welhe an dieser V tionäre, | Reingewinn « - - - « +. -+-- E —- L nlagen 95 213 6646 R 8 16, die Erhöhun ung des Aus d 4 ersh off, beeidigter ; _— t "Versammlung teilu-| Verteilung des Reingewinns: : A 26 10121 j “rit riet gg - di dg 10 862 Bou E 169 774/97 gu D Aussichtórats, g A Bezüge Bankier Dito Keesatteh udgeschieden t E jer subrifationsfonto: UeberlŸ E __697 554 698/20 Aftien N las O Geseßzliche E des Reingewinns: ai I 1 265 829/02 and Arbeiter M findet auß und 7 der Tagesordnun Bankier Heinrich Lismay üsseldorf, eneralunkosten, Abschrei na ug Ler spätestens bis 25. Mai d Statuten | Versitherungörüdlage . « « - - - -+- s 0 S aresérve e ea A 5 216 757 sämtli er der gemeinsamen Abstimm 9 Konsul a. D. Fra un, Franffurt a. M tellungen, Nepa reibungen und Rü- 4 entweder + Je einschließ- | Steuer ia Uag ee os s 0 E 3 000|— : Á De «o 1 "e . . . 1 b, lage j L B Q O ingen 1 460000 000 ti er Aktionäre no< eine S O Der Auffichtsrat ba Kürten, Düsseldorf. j stände, Anl (ivie agt Verluste auf Außen- ei der Deutsch ; 0,120 Pi A | winn. « « e * * « 80020 immung fowohl der Stamm- es : esteht dur< Zu- bezw. Ergä inn N vezinsen sowie der vom Nein- d utschen Bank in Berlin und | /o Dividende in Gold auf 2 600 E a M T “s na S Redhtsanwalt Dr. Josef Güppers, D a A savungsgemäßen Gewin E und e E G OAA E e e M } ama elche i y üPpPpers8, i rati ; L nanteile u dd e d & 0020,0:70 f Der Aufsichi8vat unserer Geselishatt besieht aus folgend its FrdlGF elg Bes ole G ien Direktor Mar tex falt, Dise ifiotionn für Werkangehörig® - - - - U S ee MEEN al Eee otel Vortrag auf neue Rechnung « ¿»ppa eoo 2720 220i08 G L merzienrat F Ï nden italt Ÿ - er t ; 1 1 eld 20 B LS, | j emniß, dd E00 Sd 9 E Be diotve Dr.-Zng C D R itgliedern: ia Ln inteclegte, Aktien M oten] Kausmann Franz Otto Klei at. Düsseldorf, Hannover-Limmer den 31. Dezemb 697 554 698/20 s Pian Dinteion in é 51347 50316 ; A E e Clewing, geb E . Mai 1923 bei der G Kaufma in, Düsseldorf , , Hannov Z . Dezember 1922. i egen Aushändi : aben ——- Dr Kurt Kühnemann, B g, geb. Arnhold, Berlin / Helfenberg bei Dresd esellshaft in Ka nn Rudolf Feldsieper, , Vilh. Si ersche Gummiwerke S elfior“ fein ushändigung der Hinterl Vortrag aus 1921 \ ; Generaldirektor Bai n, Berlin, , hausé Bassen 7 en oder bei dem Bank- A aufmann Richard Ambach Di sseldorf-Oberkassel, . Stier>de: Wh. Davids S E Aktien-Gesellschaft. cheine niederzulegen. egungs- | Gewinn aus Fischdan f betrieb und W a U ei s | v-uhhalter Otto bg Dr.-Ing. ehr. Friy Neuhaus, Berli Gewandbaus e rische, Dreóden-A., ufsichtsratsmitglieder aus Ven fseldorf. Bu r. Sto>khardt. Osterwald. Der IJahresberiht nebs N 1pferbetrieb und Warengeschäften . g 85 56077 | Be gs Albert galt, Berl CMievers3 / als Betriebsrats- deutschen otar Alebetteaei, bei einem | Otto Mal, De De F N U CEOe m nicht vorhanden. divibere ren in der heutigen e O für d L Gei A ae Gewinn- und Be rtustreinung Nath d - t | in, den 3. Mai 1923. neweide, mitglieder. Qelenarns bei Dresden, am 5. Mai 1923 | Düû Der Vorfiand dite u Reuter, Wiesbaden, A aa U Mete Fran F eine bei es E o festgeseut Wilde, Commen S u He as GesGtttolaur 1922 di€ | vom 12. M eo Dane eat | vorgenoninene e lere Genea pet ans am 21. April 1923 ml 803/16 : o. q ga Bee V Get s T O Dec o Prov fue ten Banttaus Aari as (lder S, Mat LlBalens: aen e Gn fie m Pen Sie: &2 ieser asi 7e futas Ber . . Se s i en 1. M P . | . Ka ereit und ; irektor Dsc A nder, E Otto Süileisfin L E Welnkommissions-Be H Hannover-Limmer, den 4 dat) in Hannover | stellung des Dru>es La fer: Senator El. Robenb Geestemünde, stellvertr. Vorsißender isfing. Johannes Kunath. 2 E T -Bank AktieugesellsGaft Haunoversche Gum irie E L L d Oen in Empfang ns Vaida Rear Or. jun, T ader e , : e üppers. orstand Vil H e or‘‘ Aktien-Gesellschaft,! rden. : anfdirektor B. Voth, G A emünde, Emil Magnus. h. Sier>e. Ad. D annovax- Ute: j N Harthau, den b. Mai 1923 Sr. Exzellenz G » Beesiemünde, . avids. h ä . : l 6 >= z eneral der In a ; „8E E iee Sto>khardt. Osterwald. PE E E Aas wecsteamladai Braune, Dresden, nterie v. Twardowski, Charlottenburg, C DARdE es S E eal Putz Seefifcherei- k Putz SeefischereiekeciengefensGalt