1923 / 106 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

/

0 en: Bekannt werden 1 zum Kurse von 110 % ausgegeben. Die , Stammkapital: 1000 000 4. Geschäfts- | Dilss6ldork. ¡j haber: Kaufmann Joseph Trost ang: gu A S R meeiger Vorzugsaktien erhalíen aus dem ver- epo Karl Höll, Fabrikbesizer in | In das E r ister (i dis

erlassen. teilbaren Jahresgewinn zunächst mit dem | Langenfeld nenn in Lange nel brn R O : “Ne L fo: Æ Con Elis ix Z w eit e D e nt L a l - S @ n D C {S L F gi t e } 5 B e í l a@ 1 2

Amtsgeriht Dresden, Abt. Ill, Vorrechte vor den Stammaktien einen | jen, Kaufmann in

: ; : ; i aftsfü - | Siß: 23. No- Charlottenstraße 37 anf S & -

am 30. April 1923. Jahresgewinnanteil von 6 % ihres Nenn- | land), Sind mehrere Ge chäftsführer be- | Siß: Düsseldorf, Statut vom 28. , : e « Dersônlih D tsch S ichs St ÍS

pre cu8)| Colin H 6X des Rapilals der |Vertilong der Glelsdaft berde Bie (tom 28, X A C Bare «S 4 m Deutschen HLeicHSanzeiger und -Preußztczen SLaaLSanzeiger In das Handelsregister ist heute ein- | Stammaktien unter deren Jnhaber ver- De Be Gesellschast er- Auto ee. B ie u js m i R fn ne Gesell, N : G erlin. Dienstaa. den 8

Ce E o e t Que, D T He H er Forde Wn "d e G j Blena | nenten Ses, Ebenen ane Bes i Msltdor-Giee f Ce! F SLES 106. i G C E E 1923 j ‘Co. ( itals an xüninghaus, Gese onde im e j fe : : -

Thalt Sldin E E aae S He i E llee 6% ani i « g beschränkter Haftung, iß: | b) der Handel mit Eisen, Stahl nid den gs A 2s Fe Mitind Lekawit, E” Befristete Anzeigen müssen d r ei Tage vor dem ESinrlickungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein, “E

Der Gesellschaftsvertrag vom 14. Februar | zugs- und Stamma tien nah Verhältnis | Düsseldorf, Cranachstraße 21. Gesell- | bei deren Derltellung a 100 b S. isse ae S ierrsiraße L

1907 ist in den 3 und 13 dur< Be- | thres Nennbetrags verteilt. Beträgt der [o tsvertrag vom 7. ae Gegen- | produkten sowie Baumaterialien. aber aufmann Julius Lekawiß E

: erteilbare Jahresgewinn mehr als 12 % | stand des Unternehmens: Herstellung | Kuxe. Die Gewerkschaft wird dur einen | daselbst. [8s Geschäftszweig ist der Gesellshaft ist na< Berlin-Pankow ! Architekt Martin Schmidt in Berlin- | Freital, [14121] | Fulda. : 14125 1h ril Besen Paten roioteus des S Grundkapitals, o fällt der | von Strümpfen und Wollwaren sowie der | Repräsentanten vertreten. Repräsentant: fh „Paiandlung; M 4) ce Cr. verlegt: Wilmersdorf dur<h Beschluß des Amts-} Jm Yenbelieg! ter ist auf dem für die In unser Handelsregister teilung vo1 Pi Tage abgeändert worden. | Uebershuß über 12 % den tammaktien | Ankauf und Derfau! von Handelswaren | Josef de Hesselle, Kaufmann in Düssel- r. 7277 die Firma Chemisches [14110] bei Nr. 2805, Rheinische Elektro- | gerichts Erfurt zum alleinigen Liquidator | Firma Deubener Dampfziegelwerk Oskar | ist bei der unter Nr. 25 eingetragenen Geg wirt 8 Unt \ehmens ist ferner | allein zu. Reicht der verteilbare Jahres- | jeder Art. Stammkapital: 500 000 6. | dorf, Duisburger Straße M M Laboratorium „Silesia“, Otto püsseldorf. add: 1x iebe Industrie, Gesellschaft mit be- | ernannt ist. : ranzke in Deuben bestehenden Blatt 509 Firma Dresdner Bank Filiale Fulda d c E: eh ba die Bet ¡lic ung an sowie | gewinn zur Bezahlung des Vorzugs- | Geschäftsführer: Albert Laug, Kauf- r. 2981: die Gesellshaft in Firma | Strauß, Siy: Düsseldorf, Germanig das andeldreg: M8 wurde am | s<ränkter Haftung in TGlelberf: Erfuct, den 28. April 1923. eingetragen worden: Die Firma lautet Zipelquiederiallung zu Fulda, am 28, Apr die Sena ü Ven V B cleenelmun en | gewinnanteils der Vorzugsaktien bis zu |mann in Düsseldorf, Rudolf Brüniny- | Edelmetall - Verwertungs - Gesell- | straße 42. Inhaber: Kausmann Otto W 19 April 1 23 ege Uschaft , “Dem Ludolf Albers in Holtbausen s Amtsgericht. Abteilung 14, künftig: Oskar Franzke Gefellshaft mit | 1923, Cas singetvagen worden: el O ee D t L aae Sporbs d e nicht aus, so findet eine Nachzahlung | haus, Kaufmann in Elberfeld. Sind | schaft mit beschränkter Haftung, | Strauß ten Dem Gerhard Hauke ir, 2984 e se j Ries Fitma und dem Bernhard Weiler in Düssel- —— beschränkter Haftung in Freital-Deuben. | Die Generalversammlung vom 9, Ja- ps Q fi E oder ähn- | der Gewinnanteilreste früherer Jahre aus mehrere Geschäftsführer bestellt, so ist | Siß: Düsseldorf, Luisenstraße 11a. sin Oüsleldort ijt Einzelprokura erteilt; Canophon - Puecima Ra dorf ist Gesamiprokura erteilt; Eutin. : [14477] | Der Gesellschaftsvertrag ist am 26, März | nuar 1923 hat beschlossen, das Grunda gegenf änden, Präzi Satte Mi hen dem verteilbaren Gewinne des folgenden | jeder für sih allein zur Vertretung der | Gesellschaftsvertrag vom 1. Márz 1923, | bei Nr. 3675, Hugo Wilhelm, hier chaft mit bete os tr Hattung B bei Nr. 2370, Deutsche Haudels-| Jun. unser Handelsregister Abi. B ist | 1923 abgeschlossen. genstand des | kapital unter den im Beschlusse ente lichen im R O i offene | oder der folgenden Jahre nach der Be- | Gesellschaft bere<htigt. Die Bekannt- | abgeändert am 15. März 1923. Gegen- | Dem Otio. Ahlberg in Duisburg und Oiseldork, E raße E E, und Kreditbank, Aktienge eia beute zu Nr. 2 (Eutin-Lübeder Eisenbahn- | Unternehmens ijt die Fortführung des | haltenen Bestimmungen um fünfhundert L “i aris Deutsche E dite zahlung der Borzugsgewinnanteile für das | mahungen der Gesellschaft erfolgen nur | stand des Unternehmens: Der An- und | der Mathilde Dörseln in Düsseldorf scaftévertrag vom T 1993. Seczunand in Düsseldorf: Zum weiteren Vorstands- Gesellfcha t, Eutin) folgendes e unter der bisherigen Firma betriebenen | fünfzig Millionen ark zu erhöhen, zer« Monde sgese n Urttorman e Co. | zuleßt abgelaufene Jahr in der Weise | im Meichsanzeige». erkauf von Edelmetall und dessen | ist Dato erteilt; geändert am 16. age 1 A grulan mitglied ist bestellt: Peter Puruer, | An Stelle des verstorbenen Geheimen | Geschäfts, insbesondere die Verwertung n ania ‘Der ‘Danfiltani Nudolf tatt, daß das Nachzahlungsrecht füx den Amtsgeriht Düsseldorf. Sl nel Stammkapital: 3 000 000 4. | bei Nr. 4822, Friß Herzberg, hier: des Unternehmens: Fabrikation und Ver- | Direktor in Düsseldorf. Er und das | Baurats Blun>k und des ausgeschiedenen | und Ausnußung des vorhandenen Lehm- Nichard Zimmermann is aus der Gesell- älteren ewinnanteilrest stets demjenigen M "M k z zugehöriger Artikel. | 94 s d jede [lleinvertret der ift l : : Me 2 : sMarf Q ; Hab dard Umm S EEE d naeren vorgeht, Die Nach- L Kaufmann in Düsseldorf. Jeder Ge- | loschen; i; : ( l rens sind jeder zur invertretung | der Bürgermeister Mahlstedt in Eutin | schaftliken Grund}tüce, die Verwertung | Mark und in vier, auf Inhaber schaft ausgeschieden. e Gesellscha! beg e etfolat n N aen: Daa u Dm lovoitties N gge äftsführer ist Dns zur Vertretung be-| bei Nr. 6177, Rhein. Präzisions« apital: E e Eis der Gesellschaft ermächtigt. als Vorstandsmitglied und der Betrieb8- t in diesem Betriebe agzogenen Früchte, | lautende Aktien zu je Aen Mark. aufgelöst. Das Qu aae ¿ü l f | Dividendenscheins für das Geschäfisjahr, | 1g A er 1923 5 det-rtind Mos rechtigt. Der Gesellschafter Hermann Miete mae Hartmann «& Co, führer: Karl Nob E und Sk obbe, Amtsgericht Düsseldorf. direktor Tietjens, Lübe>, als Betriebs- | Ein- und Verkauf von Waren für obige | Von den Aktien werden zwei undertfün fe Firma Es e R olph Unter- E ima pt sie geleistet wird. Das | n, ge Vis bie Gesell Est Aa Mena Mädler bringt in die Gesellschaft ein | hier: Die Firma -ist erloschen; Kaufleute in Dusle Up f f weites L direktor gewählt. i Geschäftszweige und Handel mit ver- | undsiebzig Millionen zum Kurse von nan as REEEN E die offene | Ret der Gexiaralversaurmlti g, u be- | ggilhelm Klein, Gesellschaft mit be- die in dem Hause Luisenstraße 61a be- | bei Nr. 6351, Otto VBruuschede & Geschäftsführer B e F i S G 1 Diisseldorf. : {14112]| Eutin, den 26, April 1923, wandten und anderen Artikeln. Das | 79% %, einhunderifünfzig Millionen zum % e E S L s u L ues schließen, daß der Gewinn eines Jahres | fhräukter Haftung, Siß: Düsseldorf Undliche Büroeinrihtung einschließlih | Schindler in Benrath: Die Gesellschast ihnen einzeln, zur Die Bekan è r Gesell-| Fn das Handelsregister A wurden : Das Amtsgericht, Stammkapital beträgt fünfhunderttausend | Nennwerte mit einem Kostenzuschlage von Hankelage Lde ver dn FUXW| ang oder teilweise zu Rückstellungen ver | Birk ftraße 65 B Ge ellschaft Sora reiex Waagen nebst Gewichten, eine | ist durh den Tod des Otto Brunschede sia berechtigt. i efann magutgen am 24, April 1923 eingetragen: Mark. Zu Geschäftsführern sind bestellt 100 % und cinhundertfünfundawanz!g j<uh-Fa Y Di e as N Max E uh wendet oder auf die Nehnung des nächsten | 5 H L Mär 1923 O enstand des Peine s und eine | aufgelöst. Liquidatoren sind der biéherige r Gesellschast erfolgen nur im Veihs- Nr. 7278 die Firma einrich Deitert, | pischhausen. i [14479] | der Kaufmann Hermann Gregor Oskar Millionen zum Nennwerte ausgegeben. n : He E as eute s ar “daa Geschäftsjahres vorgetragen werde, wird S baeriebalianEe ì Die Dérstellung und ber <melzanlage für den Preis von ins- Gesellschafter Ernst Heinrich Schindler anzeiger. a1. : Aveticiais Silb Siß Düsseldorf, Reichsstraße 59 L. Jn- Ins Handelsregister sind eingetragen | Franzke und Marie Elsa verehel. Seiß, Diese Erhöhung des Grundkapitals isl ichter und Rudolf Hugo eia s durh die vorstehenden Bestimmungen G1 6h delsvertrieb von Schuhwaren, ins- gesamt 1000000 M Die Bekannt- | und Kaufmann Friß Vruuschede in Bei Nr. L E e f tin haber: Kaufmann Heinrich Deitert, hier; | die Firmen: Otto Böhnke, Neukuhren, | geborene Reichelt, beide in Dresden. | erfolgk. Das Grundkapital beträgt nun- aus der Gesellschaft ausgeschieden. Vie | icht berührt. Die Vorzugsaktien baben | ¿sondere di des zu Düssel- | machungen der Gesellschaft erfolgen nur Duisburg, die einzeln handeln können; waareufabriken Tee at in | Nr. 7279 die offene Handel gese aft gnh er Kaufmann Otto Böhnke, daselbst, | Jeder ist allein zur Vertretung der Gefell- | mehr eine Milliarde einhundert Millionen Gesellschaft ist aufgelöst. Der Fabrikant in der Generalversammlun gegenüber den da gute 4 Crt EDlh im Klein b „| im eichsanzeiger; bei Nx. 6712, Janssen «& Co,, hier: Düsseldorf: Durch Genera E in Firma Laugk3 Wigge, | Kurt Strômer, Germau, Inhaber Kauf- {haft berechtigt, Aus dem Ge I Mark und zerfällt in jedigtaufent Aktien Oswald Hugo Fischer führt gere E Stammaktien das zehnfahe Stimmrecht. r ar s ‘bing ‘tas * Gesell vfbae Nr. 2982: „Westland““, Nüe>t- uud | Die Geselischaft ist aufgelöst. Der bis jehluß vom 26. März e ist der Ge- | Düsseldorf, Marshall rae 45. Gesell-| mann Kurt Strömer, daselbst, Michael | vertrage wird no< bekanntgegeben: Der | zu je sechs undert Mark, geschäft und die Firma als en | Die Gesellschaft ist nicht berechtigt, den Silhelin Klein ehôrenden ub- Mitversicherungs - Aktiengesellschaft, | herige Gesellschafter Karl Janssen ist selsast8vertrag abgeän a A ¡k Schief schafter: Kaufleute ilhelui Laugks | Wienskowski, FisWhausen, Inhaber Kauf- Kaufmann Franzke bringt das von ihm [eGsunddreißigtaulendsew under ns, if Blatt 18 062 di dess- | Gewinnanteil der Vorzugsaktien um d'e Großbanbelsge[bäfts, sowie der | Sip: Düsseldorf, Haroldstraße 4. Ge- | alleiniger Znhaber der Firma; lei Nt, 499, Ae nr Eer | und Nouvad, genannt Kurt WSilZE wann Mee Len! M, daselbst. | unter der bisherigen Firma betriebene | Allien zu je eintausendzweundert Saz 4 guf Blat 18 098 die ofene Handels, |iy°$ 19 hes Fapitalverfhrösergesebt Baier dant ti Merbndung | (Clfesvertagg vom 23, Februar 18 | be Ny 08 Ee el” Sopaes ves F G9 Wigey in Diseldocf unh dem | 1” Ming A T8 i S A C Cas: des : : raue Aktien mit mehrfahem Stimmre ; egenstan es nternehmens: as | hier: m ar rhard vou r N . Viarz Î E | l 1 BEGEN n S y : i i Dresden: Gesellschafter sind die Kaufleute | j tehenden Geschäfte, Die Gesellschaft | ; T7 i öv i ü ist Einzel William Werner daselbst ist sazungs- j in Firma | Flens 144781 | ihm gehörigen Grundstücke Blatt 26, 313 | einhundertdreiundachtzigtausenddreihunderts Carl Franz Hochmuth und Friedrich E Steuer zu kürzen. Im Falle der [ Nückversicherungsgeschäft in allen Zweigen | Schmiterlöv in Düsseldorf ist Einzel H * Nr. 7280 die Gesells<aft i Flensburg, ee A und 708 des ard Pest für Deuben ein. ggen eia Attlen zu je dreitausend

R L A 008 L

allend in einhundertdreiundachtzigtausend« reibundertzwetunddreißig auf den Jn-

wandter

äftsführer: Hermann Mädler, | Die Prokura des Max Schmitt ist e trieb von Sprehmaschinen und ver- | bisherige Vorstandsmitglied Peter | Oberregierungsrats z. D. Ramsauer sind | lagers, die Bewirtschaftung der landwirt- | haber lautende Aktien zu je dreitausend 2 | Se: d Ina Vi

in einhundert-

HCgre 5 * |fann SBweigniederlassungen errichten. y : (e Gesamtprokura erteilt; M. D. Baumann, Gesellschaft sür ? ¿ bura Os De B UGR N ves iei E e S lan E ital: 5000 000 Seine if Ie hes Gewährung von M dige E ichs Düsseldorf. et Dis Feeeie Ma reh De Wasserchemie, 'gommanditgesell R A N s Pei 1993 bet Die Aktiven und Pas Ln digser Bing : art, Alle Aktien lauten auf den In«- Dresden. ie ellshaft hat am Lt CR s Ld des | fuhrer: j j n be- s ‘isenho<zvau h 2 - | chaft, Sitz Düsseldorf-Oberkassel, Salier- | der Firma Ernst Sprenger in Flensburg: | Übernimmt die Seseuscast, eveng gent | 9a er, S : 5 30. April 1923 begonnen. Geschäftszweig: Felten n a nte Düsseldorf. Der Ehefrau Huseftge reGtigt u Cadialins fol U is Diisseldorf. [14111] schränkter Hastung in Düsseldorf: Es 0 Darforli Eetieine Gefell- | Kaufmann Erni Vilbel A en, bis- | das gesamte Warenlager und das Jnven- Der Gelensafeas ist gemäß Be4 Großhandel mit technischen Bedarfsgegen- | f {räge bis zum Beginn der Liquidation Klein, e. Dalfl in Düsseldorf if staatlihe Genehmigung esezlih vor- n das Handelsregister B wurde am Dem Dr, Heinrih Vattenfeld in | Hafter sind Ehefrau Dr. Kaxl Baus | her in Kopenhagen, demnächst in Flenéburg, tac in das Eigentum der Gesellschaft über, | {luß der Generalverjammlung vom D L Geschäftsraum: Würzburger und zuzüglih 6 % Stü>fzinsen vom Be- Solda E L Nee R: etcben: E Dis Gesell bali ist berechtigt, | 21, April 1923 af Diseldori t sabungsgemäße Gesamt- | nann, Maria Dorothea geb. Rank, | Offene s cen) s er Kaufs er E le Aogen ti an Au E n un $ E S 5 Straße 42. E A Liquidation bi sun ; i ; j re| Nr. 298 die Gesellschaft in Firma M prolura eret; obne Stand, in Düsseldorf-Unterrath, und | mann Carl Vilhelm Johansen, bisher in é festgeseßt, Außerdem werden : , 12, u Sra E Mall Leo, die D ia Len welleren Uquidalionserlbfe aben Düsseldorf iema Wilhelm Klein 8 pp E ten ie mit Genau m Go wit befchräntie j B 4 elun eus el A die Gesellschast in fia Me Beo, Kopenhagen, demnächst in lensburg, ist in Frau Seid eet O EN e u 8 Rotonialprosotolls vom gleichen Tage 15a A eun vi E Ua 2 | die Vorzugsaktien keinen Anteil. «e mit Akti “ihrem Zwe> wirtschaftlih zusammen- | Haftung, Siß: isseldorf, Hermann a era ¿ung leuf-Fabrik, Gesellschaft m es | has ift a!s persönli haftender Ge- Seiß o in ls Ein- : S Elie Josua Frauces in Dresden ist W Ó : eschäft mit Aktiven und Paf iven nah dem | *, L t C2 / : esell {svertrag vom Liquidation in Düsseldorf: Die Firma Sräntter aftun daselbst, - daneben fell fee elitoctretón ie Gesell t | lagen gewährt, Diese Einla en werden Fulda, den 28. April 1923. Inhaber. (Geschäftszweig: Tabakhandel B Ane April R Stande voni L. Januar 1962 dorgetalt e iLe E E N d Man as eian des Unter ist nah beendeter Liquidation erloschen; (9e L E 8 N der fetsGaf 16. März 1923 Ms [haf ebenfalls von der Gesellschaft übernommen, Das Amtsgericht. Abteilung 5. und Vertretung von Tabakgroßfirmen. : : die Gesellschaft ein, daß das chäft 20 000000 4. Vorstand: Gottfried | nehmens: Der Handel mit Bergwerks», hei Nr. 1856, Düsseldorfer In- | y 16. Avril 1923 begonnenen Gesell- Amtsgericht Flensburg. Die Veröffentlihungen erfolgen im [as Geschäftsraum: Schössergasse 2.) : ; 51410 Ls Gele Tags ‘an «ls fr Menans Nath, Direktor in Düsseldorf. Besteht | Hütten- und Industriebedarf. Die Gesell dustrie - Verwaltungs - Aktiengesell- | 4,4; find die persönlich haftenden Ge- Deutschen Nei Banzeiger. : Bn unser Handelsregister Abteilung 6. auf Blatt 18 063 die s Oskar | DüsseIdorf. : [14107] | der Gejellshaft- Bf aae wird. der Vorstand aus mehreren Mitgliedern, haft ist befugt, sih an ähnlichen Unter schast in Düsseldorf: Durch General» sellschafter nur in Gemeinschaft ermächtigt. | Flensburg, [14480] Auf Vlatt 2 des Handelsregisters, ist” bei der unter Nr. 78 eingetragenen C. Ostwalvt, Leipzig, weiguieder-| In das andelsregister B wurde am | Nah Abzug der Passiven ergibt si< ein so sind zur Vertretung der Gesellschaft | nehmungen zu beteiligen, solche zu ete versammlungsbes{luß vom 10. März 1923 | Dem August Viktor Baumann in| Eintragung in das ndelsregister A | betr. die Firma Deubener Metallwaren» | Firma Hermann und Otto Müller, Gee laffung Dresden in Dresden, Zweig- | 16. April 1923 ein etragen: , Uebershuß von 5000 000 6. Hiervon entweder zwei Vorstandsmitglieder ge- | werben und Bweigni erlassungen zu ev L Gesellschaftsvertrag geändert, Der Tüsfeldorf - Unterrath ist Einzelprokura | unter Nr. 56 am M. April 1993 bei der | fabrik, Gefellshaft mit beshränkter Haf- | Ly aft mit beschränkter ftung in niederlassung des in Leipzig unter der| Nr. 2977 die Vesell\<aft in Firma | wird ein Teilbetrag von 4 500 000 M auf mein aftli oder ein Vorstandsmitglied richten. Stammkapital: 500 000 4, Ge egenstand des Unternehmens ist aus- | rteilt; irma Schwan-Apotheke Karl Schüß in tung in Deuben (jeßt Freital) ist ein- | Fulda am 30. April 1923 folgendes eins Firma Oskar C. Ostwaldt bestehenden | Baukloh, Holzindustrie, Aktien- | die Stammeinlage des Gesellschafters in Gemeinschaft mit einem Prokuristen | schäftsführer: aufmann Hermann gedehnt auf die Uebernahme von Bank- Ut L 787, Albert Poensgen « | Flensburg: Die Firma ist Seen: getragen worden: Die Geselligaft ist auf- aa iden Hauptgeschästs. Der Kaufmann Oskar | gesellschast. Siß: Düsseldorf, Nather | Wilhelm Klein an erehnet, die damit berechtigt, jedoh fann der Aufsichtörat | Schuuka in Düsseldorf, Kaufmann Paul geshäften aller Art * im geseblichen | Söhue, hier: Der Gesellschafter Karl | Unter Nr. 1749, Firma un Sih: | gelöst. Zu Liquidatoren sind bestellt | * Die Gesellschaft ist aufgelöst. Zu Liqui Carl Ofitwaldt in Leipzig ist Inhaber. | Straße 25. Gesellschaftsvertrag vom gans eleistet ist. Mit dem Vest des Lines orstandsmitgliedern [hie Be- | Herman in Duisburg. Falls mehrere Rahmen, Das Srundkapital ist um Poensgen ist am 3. November 1921 ge- Schwanen - Apotheke Heinri Lange, 1, Kaufmann Kurt Heydrich in Hainsberg, datoren sind die bisheri n Geschätls ühren Geschästöwveig: Handel, und Vertretungen (21 Tür s oieltuag uud ber Ver- D E Bee Gd Saat, fu nis erteilen, die Gesellschaft allein zu | Ge aser bestellt sind, so wird die F 22000000 4 erhöht und beträgt ebf | storben, An seiner Stelle ist Fabrik- | Flenvburg, irmeninhaber: Apotheken- | 2. Semann Mans Rumrich in Dresden. | Kaufleute Hermann und Otto Müller in von Werkzeugen und Werkzeugmaschinen. | nehmens: Die Herstellung und der Ver- | Frau Josefine Bt, ges, alft, acn Das Grundkapital ist eingeteilt Gesellschast vertreten entweder a) dur 25 000 000 4, Dem Dr. rer. pol, Carl direktor Erust Poensgen in fel orf | besißer Heinrich Lange in Flensburg, Sie dürfen die aufgelöste Gesellschaft nur Fulda bestellt. Geschäftsraum: Pillnißer Str. 38. trieb von Holzwaren aller Art und ver- | von 500 000 M gededt, it diesem Be- in 4000 Aktien zu je 1000 (4 und 3200 wei Geschäftsführer oder b} dur einen Huffelmann in Düsseldorf ist Gesamt- in die Gesellschaft als persönli haftender Amtsgericht Flensburg. gemeins aftlih verireten. dk Gi 1 oi Fulda, den 30. April 1923. 7 auf Blatt 16 148, betr. die Firma |wandter Artikel. Die Gesellschaft ist be- | trage ist ihre Beteiligung an dem Q | Aktien zu je 5000 4. Die Aktien lauten | Geschäftsführer in Gemeinschaft mit F prokura derart orteilt, daß er die Gesell* | Gesellschafter eingetreten, Wiiwe Emil ——— Amtsgericht Freital, den 25. April 1923. Das Amtsgericht. Abteilung 5. Hugo Sterut in Dresden: Prokura ist | rechtigt, sich an gleichartigen Unter- ebrachien Geschäfte ausgeglichen. Die auf den Namen und werden zum Nenn- | einem Prokuristen. Die Geschäftsführer haft ‘nur ‘in "Gemeinschaft mit einem | Pyeusgen ist ausgeschieden, Gleichzeitig | Flemsburg, [14483] C E BEBESIE Sd Geh T (14487) erteilt dem Kaufmann Otto Laugftein | nehmungen zu - beteiligen, solche zu er- efanntmahungen der Gesfell]haft er- betrage ausgegeben; außerdem sind auf Hexmonn Schunka und ul Her inderen Prokuristen vertveten kann. Von ift Kaufmann Dr. Paul Poensgeit in Eintragung in das elden es A | Friedberg, Hessen, [14123] Si das Handelsregister Abt, A if heute in Dresden, | werben und SZweigniederlassungen zu er- fg nur im Neichsanzeiger. öm: | jede Aftie Sgege des Nennwerts zu einem | Wau sind jeder für sich allein zur Dew kn neuen 22 000 - Stü Inhaberaktien | Zerlin in die Gesellschaft als persönlich | unter Nr. 10 am 26. April 1923 bei der Eintragung im Handelsregister, pu len E Miecand & Bulle Glas s auf Blatt 14 383, betr. die Firma | richten. Grundkapital: 25 000 000 M. ei Nr. e, Gebrüder S<ön- Lraanisationzfonbs zu zahlen. Der Vor- tretung der Gesellschaft befugt. Die Bo iber je 1000 Stück werden 12 000 Stü haftender Gesellschafter eingetreten. Die Firma H. C. Dethleffsen L. S. in Flens-| Abt, A: 1. am 17. April 1923 bei i E nd C ggr Bertieoet Dambpfschiffhotel Vlasewit Hulda Vorstand: Wilhelm Vaukloh, Kauf- | dorff, Aktiengesellschaft in Düsseldorf: tand besteht nah dem Ermessen des Auf- L E ¡r 00 Prozent und 10000 Stük u Prokura des Ernst Poensgen und des burg: Kaufmann Erich Jensen S irma „Heinrich v. d. Emde zu Friedberg“: | nit Fabrikation von celchübten Tropfx Jes in Dresden-Blasewiß: Die Firma | mann in Kaiserswerth. Falls der Vor- | Durch Generalversammlungsbes luß vom ichtôrats aus einer oder mehreren Per- nux im Rei nzeiger: i j 100 Prozent ausgegeben; Bruno Poenusgen ist erloschen; Offene Handelsgesel schaft. r Kaus- | Die Firma ist erloschen. : : läsern pn Altenfeld eingetragen worden, ist erloschen. stand aus mehreren Personen besteht, so | 13. März 1923 ist der Gesellschafts- onen (Direktoren, stellvertretenden Direk- Nr. 2986 die sellschaft in Firma bei Nr. 1942, Stahlwerk? Weruer bei Nr. 1474, Heinrich Fütterer, | mann Grich Jensen in Flensburg ist in| 2. am- 6. April 1923 die Firma baß die irma in „Glas-JIndustris Antsgeriht Dresden, Abt. III, wird die Gesellschaft entweder durh zwei | vertra geändert. Das Grundkapital ist oren). Er wird dur< den Aufsichtsrat Spilker & Co, Fabrikation des Attiengefellschaft in Grkrath: Dur pier: Die Kaufleute Heinrich Füt- | das Geschäft als persönlich haftender Ve- | Chemisch technishes Laboratorium und | Sülyigti Wiegand & Bulle, - Hohlglas« am 30. April 1923. Vorstandsmitglieder oder dur< ein Vor- | um 39 000 000 M erhöht und betrkat Jens bestellt und abberufen. Die VBekannt- Steinholzfusibodeus „„Stabil““, Ge: Generalversammlungsbes<luß vom 11.Ja- | erer jun., Walter Fütterer, Kurt | ellschafter eingetreten. Die Gesellschaft hat | Scheideanstalt Ernst Rosenbaum zu Fried- | eittenwerke in Altenfeld“ geändert, in DoHs Cen ea Pr baristen p t a L 4 Vas Anbaberaktien iber j "1000 A vie machungen der Gesellschaft erfolgen im Si: Düss ldo f Palmenit er 0" Ves inde A G E M Ba Deb Frs Hans Fütierer und Leon- | am 1. Me i 1 bu berg". Ie Kaufmann Ernst Rosen- Königsee i. Thür. eine Zweigniederlassung ‘Aut Blatt 16 7 zregi verjzeten, dle Don REE R U Dan REL 2e i i i - ; Düsseldorf, Paimenitr, 29. 5 M 7 G E n Um [hard Fröhliug, alle in Düsseldorf, sind midgerl ensburg. baum zu Friedberg. i nd dem Kaufmann Max Geber Auf Blatt 16 733 des Handelsregisters, Cbralper Zoinlun ewählten Mitglieder | 425 Prozent ausgegeben. Reichsanzeiger. Die Seneralversamm têvertrag vom 8, Dezember 1922, abe 10000 000 M erhöht und beträgt jeßt | J ? Raf 3 Haf 10, April 1923 die Firma | i G R De M Es : betx. die Aktiengesellschaft Koh & hes Aufsuhirats fönnen jedoch beschließen, | Bei Nr. 1945, „Importex“, Im: | lungen Werden dia une Meta, e geändert am 16, Februar 1923. Gege F 15000000 4, Die 1000 neuen Inhaber, A eo Dl Becietuna Flensburg, (14481) „Gustad Mönch zu Friedberg". guhaber | i" Mens Pro ra 30, April 1923 C S d Di daß au beim Vorhandensein mehrerer | port und Euyari, Gese llschaft nis a e e Ber t En i siand VEI A ELNERCe S Di u eet dien von je 10000 M werden - au | hey am 1. Oktober 1922 begonnenen Ge-| Eintragung in das Handelsregister A | Kaufmann Guta Mat u Friedberg, Thür "Antsgericht Mt L l esaute eingetenvon Word: 7D Beeslandoliliede eines ader mehrete| beshräntiee Basing in Disesdorf | Wet eaneige, ‘herusen, und gas qu | 0 fer Beri van Eeimboa L F 2 Wemieine Hochbau stat H de Biaberige snef nbaber ne F sl am 20 pril 1925, dei| Profirisin Guika Mönch Ehefrau, Gaste | a morrng, Handeldregsier. (14128) Seuergtverjammlung L ¡e derselben, die sie bestimmen, die Gesell- | Dur esellschafterbe - Leiban / ; insbesondere von solhen unter bei Nr. 2995, emeine L t- s t Main odo er irma Torfindustrie ensburg | geh, Neuhof, daselbst. era, Rertss, Dan zuer, - hat bes<lossen, das Grundkapital unter e v Na he R lor 5 1923 ijt der Gesel chaf vertrag geändert. ciner Frist von 17 Tagen, wobei der Tag Sthuhmarke „Stabil“ und von Arbeiten Geselischaft, Aktiengesellschaft in | Deinrih Fütterer sen. allein, eder der [ ge of, das f e

; i ¿ j : bri f, i ¡| Weiche P. H. Jensen u. Co. in Flens- | Abt. B: 1.am u 1923 bei „Hessishe | Bei A Nr. 942, betr, die Firma Ewald den im Beschluß angegebenen Bestim- | Grundkapital ist eingeteilt in 2500 auf | Falls mehrere chäftsführer bestellt der Veröffentlichung und der Tag der die biermit in irgendeiner Beziehung Düsseldorf: Dur Generalversammlungs- übrigen Gesellshafler nur in Semein S R, Pivfura des Kaufmanns | pèetallwerke Gesellschaft mit bes ae Lebmann & Co, in Gera, ist heute ein- mungen zu erhohen um zwölf Millionen S ih: Ae dier Pon 1 Ank so wird die Gesellschaft dur<h zwei Versammlung nicht A js, enan, stehen, ferner Bel Großhandel mit Bau besbluß vom 6. April 1923 ist der Ge- schaft mit einem anderen Gesellschafter Nicolai Jensen in Flensburg ist erloschen, dhe frictben 1 e," Die Ge- getragen worden:

Mark dur Ausgabe von zwölftausend auf | 10 00 4, die zum Kurse von 200 % | Geschäftsführer oder dur einen Geschäfts« | Die Gründer der Gese materialien aller Art sowie die Beteili jellshaftsvertrag geändert, Das Grund- s 32490, Wilhelm Klein, hier: | „Die ells<haft ist aufgelöst, Die | häftsführer vit und Mai haben ihr | Die Firma ist in Ewald Lehmann &

den Inhaber lautenden Stammaktien zu | qus den. Der Vorstand be- | führer in Gemeinschaft mit einem Pros- liche Aktien übernommen haben, ind: | ung an glei oder ähnlichen Unter lopital ist um 36000 000 M erhöht und | 7, g; ; i; i ist erloschen, aftsfü i seat. | Co. Geraer Knallerbsen-Fabrik geänderk je eintausend Mark. Diese Erhöhung des Ie E dle: D Ea furisten vertreten. Zu weiteren Geschäfts- | 1. Regierungörat Alfred Püllen, AEunc F ie Firma kann auc uniet betvägt Fett 60 000 000 6. Bon den DE U a as Mertens, hier: aat N miögericht Flensburg. D t L Zlhelen gan In worden, ' Grundkapitals ist erfolgt. Das Grund- | Fx wird dur die von der Generalver- | führern sind, bestellt Wilhelm Klein, 2. Kaufmann Dr. Walter vou Seemen, | per gleichen oder einer besonderen Firmt M neuen 36 000 auf den Inhaber lautenden | 2 Lr oninkaber i 16, Februar Friedberg ist Prokura erteilt Gera, den 28. April 1923, kapital beträgt nunmehr se{Ssundawanzig | fammlung gewählten Aufsichtöratsmit- | Kaufmann in D und Carl 7 ae rauf y r anns f i rfe weigniederlassungen im In- und Aus Atien von je 1000 #4 werden 24 000 E Been i i Mundt Flensburg, [14482] | 9 am 14, b ril 1923 die Firma „Bau- Thür, Amtsgericht. Millionen Mark und zerfällt in vier- | glieder bestellt und abberufen. Die Be- | Schmitt, Kaufmaun in Di nett Ÿ Ds urist Otto ToHmann, O } lande gründen. ear: 500 000 MY zum Kurfe von 380 Prozent, 12000 zum | Frboang und Vereinbarung unter den | Eintragung in das Handelsregister 2 | stosf-Gefellschast mit beshränkter Haftung | Gera, Reuss, Handelsregister. [14127] en gt den E E e ua: anntmachungen dex Gese haft erfolgen aschi I Ges (schaft A s fu G s ilen Un Tbtorat ben: R us E ues: Ppgenieur a i A O rone gudgegee Ds Ne Erie Auf Witwe Louis Mertens, | am 26. Apri W e Me, 1290: Lens in Friedberg“, Gegenstand des Unter-| "Unter A Nr, 1612 ist eus die Firma akiien zu 1e eintau j «1 ich8anzei i en, ese i - . ( n: Bomnliter ae e : eutsche - ; “2, Sih: M. Ni ; ns- | vek ist di , ; e} i C udewenzigtausend auf den Inhaber lau- | "(Ee Vorfetlihung, sosern nicht im | schränkter Haftung in Düsseldorf: | 1. Großkaufmann Hugo Löwenstein | beide zu Düsse of Falls mehrere Cv F bisions- und Treuhand Aktiengesell: | Slisabeth geb. Köster, Gescdilte, 6 E E a E D Ee TO e Vie Geleili-| e P n ai been alleirieta Leube Stammaktien „zu „le eintausend | Geseß oder in den C odex dur | Dur Gesells Ee [uß vom 20. März Sülelvorh, e 3 D ti T. e L [asts rer bestellt \ind, wird die S haft in Düsseldorf: Paul Küpper p ilen Kidherinóe a Porti eti Nicolaus Hansen in Flensburg. ung an ähnlichen Unternehmungen. Das Puder der Fleischermeister und Vieh« 230 e j “1921 A e Beschluß s Gengtalpertammtungne uh mers S Sib ie i v4 Mas E Baumann a Düsseldorf, 2 Dreftos G IRAE übrer cer A U Gekdifs e 16 Os als Vorstandsmitglied |* bj Nr. 5526 BDohrmann «& Meurer, mtsgeriht Flensburg. tammkapital betr t la bng f d % ändler Albin Harnish daselbst ein« O0, _2BCars 192 der- | Beröffentlihung bestimmt 11. ie Ge- er S1hß der es it nam Dar: : v Ad e l rer ODECT | Le gelegt; 7 e G À : z P E ERE äftsfü ; á abrikan riedri , seien Geueral ans I N LOE necalversamiafungen werden durch den | verlegt, Carl Hüttenes hat sein An Saal Ar E vi Mer in Somerteatk wis einem ieb Möl Nr, 2619 Niederrheinische U Gee E rid Frankenberg, Sachsen. {14122] Sitoecdifeger in Nieder Walluf, 2, Fa- gea n a Fleischerei sowie Handel! pruiokolls Vom Men ee cen | Aussicidrgt ober Barstugd deus e N 10 TeeR d niedergelegt Als B sseldorf, 6. Rechtöanvalt August | dorf isl derort Prokura erteilt, dah er Nibelfabrik, Gesellschaft mit be» | Meurer ist alleiniger Inhaber der Firma. | Auf Blatt 250 des Handelsregisters, | brikant Louis Nate M r Haftung, Der | "G og Nußpieh. f) i C 1. | malige Bekannimahung im MNMeichs- | solcher ist bestellt der Fabrikant Georg Nei in WánE E orf, ist derar ra erteilt, daß Go nkter Haftung in Düsseldorf: Amtsgericht Düsseldorf betr. die Firma „Vereinsbank zu | Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Der | Gera, den 28. April 1923. Weiter wird no< bekanntgegeben: Die | anzeiger berufen, und zwar mit einer rist Otto Pfarr in Barmen, Dem Fried- einhard in T di N d en bei | Vertretung der Gesellschaft nur in, n Den Hermaun Martm in Düssel- / | Frankenberg in Sachson Aktien- Gesellschaftsvertrag ist am 14. März 1923 Thür. Amtsgericht. neuen Stammaktien werden zum Kurse | yon 18 Tagen, wobei der Tag der Ver- ri< Spernagel und August Pfarr, der A L f : 1e Gon E meinschaft mit einem anderen Protunits dorf isstt Einzelprokura erteilt; esellschaft‘““ in Frankenberg, ist heute | errichtet. Die Bedanntmachungen erfolgen von 150 % ausgegeben, öffentlichung und der Tag der Versamm- | beide in Barmen, ist derart Gesamtprokura ereichten Schriftstücken, insbejondere dem | oder einem A bere<tigt bei Nr. 2662, Sauerländische Holze Eberswalüe. Í „(14473] e etragen worden: Der Rechtsanwalt nur dur den in Friedberg erscheinenden | Gera, Reuss. Handelsregister. [14126] Amtsgericht Dresden, Abt, 11, lung niht mitgerechnet werden. Die | erteilt, eh sie gemeinsam zux Vertretung Prüfungsbericht des Vorstands und Auf i Nr. 249 urich de Fries, 4 aren - Aktieugesellschaft in Düse Jn unser Hendel ireaier B ift heute béi Dr I lther Schaß in Frankenberg ist | Oberhessishen Anzeiger, ober der Ges Unter B Nr, 163 ist heute die Firma in 20. Wri A |Gofuvec der Oeclhaft, de Jümtlihe | dor Gesel daft bert fdie ub | Le E C GMOE M | se mit e lGobuna ves Baliei F bn 0 Bec 199 ff bee Geselhafie: | Ebemise Fprit ¡Winkel Brin | 0, Brie "Pal - Gasty Bever in | allein zu vertre berehtigt, die Geselhaft Mar Biermann ttiengeselhaft mit Dresden. 714470] | Aktien übernommen haben, sind: 1, die L L : i : . [n 1 O , . Ara It Der Wellen) L f Dari V i [ tay Be in | allein zu vertreten. d Siß in Gera-Reuß eingetragen «Uu Vlati 40G das Handelsregisters, de i Þ C U O Bat t mg r E E its Beer A E : g erti nd ero R tsc<-Wesb lf a anton Ter Ee As: t “eegermühle M Ea hit E Vorstandsmit- ed Ai 17. Strobhülsenfab De r Vosbeit: e Gean it des A betreffs die Aktiengesellschaft Zigaretten: | mit beschränkter Haftung n klios | do Amt | Ju das Handelsregister A wurden am | fälFhes Elektrizitätswerk Aktiew Va worden: Die QHZweigniederlassung in | E , | oWetierauer SktrohhUljen[adrt ell- | nehmens ist der Handel mit Leinen u favrie J. Malzmann Aktiengesell: | dorf, 2. Kaufmann Wilhelm Mühler | dorf: Van orer nievergelegt, Als | 20, April 1923 eingeiragen: esellschast, Qweignieverlafiun! M lei N Heegermühle ist aufgehoben Willenserklärungen, insefont (aft uit besintier Ey eber | Gau a eartibote, u aen chaft in Dresden, ist heute folgendes ein- | zu Düsseldorf, 3. Rechtsanwalt Dr. als Geschäftsführer niedergelegt. 3 e 7962 di 19 Joi Nustige ellt E roe M ger. 2704, Theodor Holzberg, L Le S Mai 1923 eichnung der Firma, eichelsheim", Gegenstand des Ünter- | waren, Konfektionsartikela und ähnlichen r Ag dd G De .| We Schiller zu Düsseldorf, | Geschäftsführer sind bestellt Kaufleute | tr. 2 die Firma Josef Rustige, | Düsseldors: Die Prokuva ; sellschaft mit beschränkter Haf- erêwalde, den 2. Vat s r, er di , d di ler Waren, privagan morkaie! Mis Benar alo r n | Ruf cchiller aling u Düssel: | Karl Selbach und Heinrich Kähler | Sib Düsseldorf, Kaiser - Wilbelm: | Haus Müller und des Georg Lill tung in Düsseldorf: Durch Gesell chafts. Das Amtsgericht. saft verbiglidh: LAN i Me dn rieb von Strohbi en. Das Siamm | die Beteiligung “im dnlicen Unter: chlossen, das Grundkapital unter den im dorf, 5. Kaufmann Paul Zitte j zu fin Düsseldorf. All U p 8 Sie Hug E: e ana Dol ist qs age A Dovnukded Schultt L i _ bom 3. April 1923 und Erfurt 14475] diesem einen ors b) falls kapital beträgt 000 A, Geschäfts ührer: nehmungen owie der Akkchlu aller Ge- , Bes®lufso angegebenen Vestimmungen zu | eor N wieekior Max “Pott, | portcompaguie, Gesellschaft mit be: | ist angegchon: Ledergroßbandlung: Géseticjast mit beschränkter Haf F wrirng meänbert, Die Firma if ge: | In. unser Handelöregister A ist heute der on fis von gwei Borstandmit eim, 2 Uit Walther” Landwirt sa bent zusammen hing erhöhen um }e<s IUIONEN art, Fer» | DILDEN? =. - e x "T Raglve Fa e) 7970 ie ì riedrich ; ij orf: Gri Alfrev Mo änd L Ge A @ : ter Nr. 3 eingetragenen | eht, wen Ie „Feil a 4 elm, 2, YLuDO 4 rr 1 ami . ¿ e e R G Ï nba 2, Shynd Dr. Rudol ndel, | s<ränfter Sasrung, weigniederlaffung Nr. 200 dis Firma Frie tung in üsselbdorf: Grich A ] ert in „Prälat Gummi-Kom- | bei der unter Ir, 09, geiragen ; D, ll 8verixa it am end in p an det A L. Nedléanwalt Dr. Taavaa Schiller, FIMEET Die e S: fu auge E F : Tse rh Dau traße La bat |6n Um als Geschäftsführer nied! nie mi(* beschränkier Haftung, Sirma «F, G. A nert e d reg Vg fes e ilen Tae L e ers ey G nan AeN 1 ErsGrintier s Bn, Ses fefta ; i mot O S aud Ta u 2 Cngeni {ber | Der bisheri äftsführer : | 3 c D / ; cs an ist nu , z i illionen Mart, Un P p E RL T: | 6; Kokfman Philiop Sämanm, sämt | Wagner ist Liquidator, daselbst, Als - Geschäftögweig ist ans | bei Nr. 2358, Nieverrheinii® F ner der Handel "vat ‘Gunmiabfäben, it, nacdem bas Geschäft mit allen |eeD angen sind in $ 20 ent-| #7 Minz Der Gese ae er OA banaze Mark und zerfällt in 1200 Stil auf den i ioude M vrzudaakttien u te eintausend lih zu Düsseldorf. Bon den bei der An- Bei Nr. 2349, Emswerfe, Aktien- egeben: Großhandel mit utter und Txeuhaud e  Aktieugesellschaft aut immisohlen, anderen Schuhbe rf Aktiven und Passiven , in uhfa Ti sprechend “ndert worden. i maHungen erfolgen nur dur den in | Namen lautende Stamnzaktien über js Mark. T ie- Exbôbana des Srundkapitals gens der Esel L eas ee M E, B e Ye: 7271 die Firma Rheia-Kurier Walen Tie n P F ETE fv und Stu anen légliver 2 Cru Poneakt e R Aiaren Sächs, Amtsgericht Frantinberg, riedberg erscheinenden ihrer (t be dage p L Y e nid avis ae dias rot a4 BrunotaBital batid .|Schriftitü> inébesondere dem Prüfungs- | ratefabrik in Vüsseldorf: Bur Wenes S Ftrma f 4 i en, 1 anderen ren, ind meHe- ; "e el : Ï i il 1923, iger. äftsführer 1 - | betrage ausgegeben, ist erfolgt. Das Grundkapital belrägé nun Srihl des Vorstands, und Aufsichtsrats ralversammlungsbesc<luß vom A. März | Prang Sbels babec: Keufmann Frans Ae Me tere Geschäftsführer bestellt, so ist jeder | des Wilhelm Popfe, Wia Bie pg azn rechtigt, die Éesenseft allein zu ver reten. | Gründer ver Gesellschaft sind: Mark und zerfällt in neuntausend auf ben | sowie der Revisoren, fann beim Gericht, | 1923 is der Gesellschaftsvertrag geändert. | Loewe-Haus, Inhaber: Kaufmann FLAU3 | gema on ihnen für \{ zur Vertretung der | wetter ir., Wi elm John ay (opt s a6, Our [14190] ebbera, den 19. April 1923. 1. Kaufmann Siegfried Scießer, Inbaber lautende Stammaktien zu ie ein | von dem Nevi Gia H ae | ects p E ae e pt 2%. 002.000 d. M 22’ die irma Czeslas Virs Verantwortlicher Schxiftleiter Gelbatiee E T Theodor 4 n 08 April 1093. Ae Jin Abteilung * A unseres Nas Hessisches Amtsgericht Friedberg. D Fau mann Grid ny cie O N Techshundert He ü insic - | erhó e G E A „N P hdr rer , T ce H s t ert Biermann, M E g i Ls S Ga E T E in 12 000 Inhaberaktien über je in, G: Düsseldorf, mertaue n Direktor Dr. dal barfotieuhu Vtbera, Kaufmaun n S Das Amtsgericht. Abteilung 14. Î sbers ist heute unter Nr, 163 ein Fulda. ata 4. E ann Dori eher, geb. Kaßene« L Nar Se afts 9978 die Gesellschaft in Firma | 1000 4 wérden zu 150 Prozent aus- | Inhaber: ZWwUumngemeurx öl Verantwortlich für Anzeigen i Nr, 2753, Möbelfabrik Foerster E | Í Furwevt ) i unser P ister Abteilung À stein / i auen. Mark. Dex Gesells@aftvertra T Bande gesell daft mit geggben. L Me Lat va kette Lc Dad erie er der Gedan eti tellschast mit Ie nre „Haf: Pete Saibaliegiitt A ger r g S i Pr, Fes i ‘unier e 449 fie Firma Franz 5, N verehel. Biermann, geb. c ; 20 r, : s 5 ¿ ib: üfsel- i (2 62, Z - k } ' c<nungsrat- Menger Mac ui eldorf: : : 4 Dag) / L i î u ar L l ; D t" Ser wn de” Babn l i Watte gas unt Bee e Pat E P dSR| Saa der Gua igl M enaer in D l D Betz eien feine Se Ea det (Cafett Eiian E demn fin (e ein Faber fe nsa Pa | ® ta ge otel, rrnann, g versammlung laut Notariatsprotokolls | vertrag vom 28. März 1M ble von | Scherrer i als Vo Tin: us esc ieden. | straße 42. Jnhaber: Fabrikant Seiuxich E i Co, Gesellschast "mit beschränkier | „C. & M Schmidt“ in Erfurt eingetragen | Carstens in Freienwalde a. , eingetragen | Adalbert Ricken zu Fulda am 23, Apri Zternefeld, vom gleicjen Tage geändert worden. Gs bes Unternehmens: Der Abschluß on | Serre f el Heinrich Bosen; | Oeliehläger daselbt; !| Dru der Norddeutschen Buchdructerei 1} M Safiung (n Düsseidort: Durch Geselle | worden, baß die Gesellschaft dur rets, |worden. LERE O TOREN E Mimi n Haben sämtliche Aktien wird no< weiter bekanntgegeben: Von den | Import- und Export«Handelsge| äften, | Als solcher ist bestellt Heinrich Bosen E Verlagsanstalt, Berlin, Wilhelmstraße M \haftzhef eo pril 1993 i Fräftiges Urteil des Landgerichts Erfurt | Freiemvalde a. O., den 26. April 1923} Fulda, den 28, April 1923, „Die Gründer haben tämtliche Lt l L 4 ; L LA 1 ton | Q in Düsseldorf. Nr. 7274 die Firma Joseph Troft, # / t R bes<luß vom 5. April 1923 ist der | kräftiges Urleit des, Landger de « Abt 5. bernommen. Siegfried Schießer, Erich Le urse von 115 %, die Vormggaktien Tis E e e Lao u E atégaeiht Düsseldorf. Sih: Düsseldorf, reitende 13. Jn | (Mit Warenzeichenbeilage Nr. 36 au,0 ellschaftsvertrag geändert. Der Siß aufgelost und der bisherige Gesellshafte: Amtsgericht. Das Amtsgericht. Abteilung übernom g