1923 / 107 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ellschaft dem Statut vert hn, 11616] Melle. donn als a E efi j n it e firma zu Mal nen. Sai Ld E Handelsregister i heuie bei | s er Cn A Nr 20 | Gl Elisabeth b Gert geb P ilche verw. Ziblloe, gewesene “eien, n Notiors, eingei

Dritte Zentral-Handelsregister- -Beilage

i Lippst 30. 3) pri 1923. der Firma pen E ERE: ind Das as Amtsgericht. fabrik , Tie Geedwa d Welingbolzbausen, a als s iehige Subabet 2 an ähnlichen E n lnt L; [14959] | Bicibalters Wilhe fen, deb die ra des | ei lee b: Gaustocfer Kathinka Peter- 4543] fapital beträgt 0 un Deutschen Fteich an obur ers Wilhelm e in er u er Kathinka Moi U [1 i S Z Q D l Es un erem gregister A M heute riesen ist. möller in ingholzhausen. Peier Handelsregistereinträge. mehrere Geschä S ei EL un LEN Î Cin S ad anzeiaecr aeg rae Del ee a ares e hr Guan Hamdeldqesehalt, Die Geselikchast: bai | 1. PReöoeb-GHEtnrE, t | e M ctn rb que A A 107 Berlin, Mittwoch, den 9. M den eingetragen wor fam 15. April 1 onnen, afi mit Sibe in + 5 | gabow fo A pier vie ire orghardt ist aus der Amtsgericht Melle, 26. 4. 1923. Laufertormauer Nr. G E Gesellschafts- Ges Is Uiners À ofurisien dertrete vertreten. —— ae L L , »„ Den ai 1923 i e au r R vertrag ist errichtet rf 5. Januar 1923 e Ey t es : - s pit N n E Genn oe ras Gesel ha STRaN a | u B April 1923. Mamnholm, delzregiste B adi [140691 mers [14538] | Go ad bes Ünternebinend L Gneeines “bt F Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen fein. “E Das Amibgerichs, O-Z. 28, Firma „Bank für Landwirt- | y „7 R Cie B Nx. 23 i : Heritelluna us. dee L R » Sab: t E e führer fas Um 22/2608 | / „Gesell ale Mann- roaren aler un n rtikeln. | räumen. bestelit Oberstein. 14548 s Lübben, Lausitz. [14953] lat, Atlien-Gelelibaft Filiale Leun ec G. m. b. H D Doe: ore arr m | Die Gesellschaft ist. befugt, gleiche oder Ede in R und ren In une Handelsregister Abt. A ist i iner Se deloceeten Beis beute L di ASb E der Fris Mora Qui 0} schast ile ferner bérechtigi, bie, Feuers E das E E E lassung der Firma „Bank für Landwirt- Kas “up erger E M S ns E E Aulis „Unten S, fd Sen E ube d foi 4) 4) Han e regi L. heute gu é Y, O ea Karl „Sried- unter Nr. 142 zur Firma Carl Grube, Di Oh: Me E s der Firma ist 5 Q Die ebtahl-, Aufruhr, Únfall-; i ë - u rih Barth zu Oberstein ( : 1 e Vértrieb& |, L Bes i t- l Züromaschinenvers liche Maschinen-Centrale Lübben N. L, | [balt E E A O frecse s Geschäftsführer bestellt. ihre Seiretnt zu übernehmen. Das | kanntmahungen der Ge Gesellschaft, erfolgen xürnberg- (Fortsebung.) Die Prokura bes Frih Barth in Ober- bk Pru pel nter Daftne es f nei der Firma Johann Adam | sicherung zu betreiben, nachdem die ers S L mit beschränkter Haftung“ niederlassung in Manubeim ist aufazhoben. | et Amtsgericht, 23. April 1988. | Grundkapital beträgt 5000000 e und ist E n Kurier in Nürnberg, 18, Noris Kühlerbaugesellschaft [tei ist erloschen. Die Firma ist er- Oldenburg, „eingetragen: altung in | Schmittle in Selzen: Das Geschäft ist mee Konzession vom Reichsaufs mit dem Siß in Lübben, N. E, ein- | Mannheim, den 30. April 1923. Si S 453g; | eingeteilt in 190 auf den FER Nr. 1 E N Nürnberg, Marien wit beshräuttee Haftung in Nürn- | loschen. Durch Beschluÿ der Gesells<after- t M „Händler Richard Brand in |sihtsamt für Privatversiherung erteilk etragen. Gegenstand des Únternehmens: Badisches Amtsgericht. B.-G. 4. “Sn das 1 7 [14S lautende Aktien über je 5000 M. stoa e M 4. Unter dieser Firma bo berg, Die Gesellschaft hat si< dur Amisgericht Oberstein, den 24, April 1923, | rer ammlung vom 23. Februar 1923 ist di SEEA übergegangen, der es unter der | worden ist. Die Gesellschaft ist befugh Fin- und Verkauf von Maschinen, ins- delsregister A Nr. 202 ist | der Aktiengesellschaft, die sämtliche Aktien | treibt der aufmann Karl Reeb in Nürn« Vesellschaf fterbe[<luß aufgelöst. Zu Liqui- L ZARL Ge i chaft aufgelöst. Der Kaufman al seitherigen Firma unverändert weiterführt, sich an Unternehmungen mit gleichem Ziel ; besondere landwirtscaftlihen Maschinen, zu ¿irma Hermann Srüers, | 18 zum Nennbetrag übernommen haben, sind: berg den Handel mit Werkzeugen, Werd. datoren sind die bisherigen schäfts- | Oberstein. {14550] | Carl C wh in Olbenbuita E Liquidator. Oppenheim, den 28. April 1923. in jeder gesel ßli<h zulässigen Form zu bes | und von Maschinenteilen sowie von land- | Mannheim, [14958] Pescperiwik, eingetragen: Die Firma isl | Jakob Meßger, Fabrikbesißer in Nürn- | 1g aalen und Kra ahrzeugen. : hrer Riegel und Bauer bestellt. Die | Jn unser Handelsre ister. Abt. A is | Oldenburg, 17. April 1923 Hessisches Amtsgericht. teiligen oder solche Unternehmungen au ers | wirtschaftlihen Bedarfsartikeln. Stamm- | Zum Handelsregister B Band XI" groEen, berg, Robert Süßespe>, Fabrikbesiber in | „7 ilhelm Höhn in Nürnberg: Dag Porhretung und Zeichnung erfolgt durch | heute zu Nr. 144 Firma Louis Fuhr Amtsgericht. V. Q E ring BEO Ner el Mien Ut s ; fapital: 500 000 46, Alleiniger Ges e OZZ.- 36 wurde heute die Lira „Ver- | Amtsgericht Meppen, den 25. April 1923. | Forth b. Nürnberg, Julius Löwenstein äft ist mit dem Nele zur Oris heide Liquidatoren gemeinsam. in Oberstein eingetragen: Die Fiemà Me bee L (14984] | 50 000000 4. Vorstand: Herbert führer: Kaufmann Rudolf Riedel, Lübben wertungsgesellschaft für chemische Rohs- reti und Bernhard Burger, Fabrikbesißer in [rang der Firma, je O unter 19, Nordbayerische Handels- und | ist erloschen. gl dem Blatte 131 des Handels- | Steudel, Kaufmann in Pößne>. Die ; Ner E vom 19. April 1923. | stoffe mit beschränkter Haftung“ in Mann- | Menselwitz. (14965) Mienbewa, Jakob Wortsmann, Kauf- | |<luß aller im Geschäfte bie qum 31 März Gewerbebank Aktiengesellschaft in | Amtsgericht Oberstein, den 25. April 1923. | D1leuburg, Oldenburg, [1491] zes ees Jur den En ets über die Firma | Gesellshaft wird, solange der Vorstand ; Bekanntmachungen: Deutscher MReichs- | heim, D 7, 13, eingetragen. Der Gesell- In das hienue Handelsregister ist in | mann Nürnbera, und die Firma: | 1923 begründeten Außenstände und Les Nürnberg. Aus dem Vorstand aus- S “1 In unser Handelsregister B ist heute Se ‘Neum! aturhaar - Judastrie aus einer Person besteht, dur<h diese, j ae, shaftövertrag der Gesellschaft mit be- | Abt. A Nr. betr. die Firma Julius | Rekord - Séub - Gesellschaft mit be- en, mit Fiereung vom 1, April ieden sind die S robslet\Werimeilies Oberstein, [14551] | unter Nr. 156 als neue Firma eingetragen: | ¿;[ x Neumeister in Sschöllau ist heute [wenn er aus mehreren Mitgliedern bes Amtsgericht Lübben, den 27. April 1923. | schränkter Haftung ist am 30. November | Taubert in Diesel heute e r eer Haftung in Nürnberg. Die E ll auf die Firma Wilhelm Höhn, Friedrih Friedrich, ed Meyer und | Jn unser Handelsregister Abt. A is | Oldenburger Malzkasfeefabrik Aktien- I E Sni: agen worden: Dem Kauf- steht, entweder dur< zwei Vorstands f D A 1921 festgest ellt und am 28. November | worden, daß Martha verw. Kresie, geb. | Mitgründerin Firma: Rekord-Schuh-Ge- E schaft mit beschränkter Haftung in Privatier Johann Michael Kreß, sämt- | heute unter Nr. 944 eingetragen: Firma | gesellschaft, Dldenburg, Gegenstand des Zschölla u Dr A Hermann Jenke in | mitglieder oder dur ein Vorstandsmitglied Liüibtheon. [14954] | 1922 in $ 1 (Siß) geändert. Gegenstand | Gerth, in Altenburg Inhaberin ge- sellshaft mit beschränkter Haftung bringt E ergegangen lide In - Nürnberg. ROG Caesar in Oberstein. Inhaber: | Unternehmens ist die Herstellung von D LUeE icht fal erteilt E und einen Prokuristen oder dur< zwei Ins Handelsregister ist heuie zur Firma | des Unternehmens ist die Herstellung und worden ist. in die GesellsGaft die Grundstücke 6 12. Wilhelm n Gesellschaft mit 0. Schödvel, Albert und Katen- | Rudolf Caesar, Kaufmann in Oberstein. F dralree oder anderen Artikeln der | “bgeriht Dfhaß, am 2 Mai 1923, Heatu Ne gemeinschaftli< vertreten. «Deutsche Futterwerke G. m, b. H. zu | der Handel mit cemishen Produkten. Meuselwibß, den 24. April 1923 Pl. Nr. 333 1/6 und 333 der Steuer- eschränkter Haftung mit dem Sike berger Gesellschaft mit beschräukter | Amtsgericht : berstein, den 25. April 1923. | Nahrungsmittelbranche, der Handel damit | >zter9a b Pt r1 455,9 Grundkapital ist eingeteilt in 5000 JIessen1ß“ eingetragen: Das Stammkapital beträgt 50 000 6. Das Thüring. Amtsgericht. Abt. 3. gemeinde Herzogenaurah nebst den auf in Nürnberg, Mann l qu eôgasle Nr. A Hastung mit dem Sibe in Ars, S 7; fowie alle nah dem Ermessen des Auf-| “8 Bn Qr R s ister Abt. B 9 114593 auf ‘den Namen lautende Aktien. Gründer: Rechtsanwalt Haensel ist als Geschäfts- | Georg Shimebly, Kaufmann in Mann- E diesen Grundststü&ken errihteten Gebäu- Der Gesell\chaftsvertrag ist am 24. März Der Gesellschaftévertrag ist am 9. April | Oberstein, [14549] | sichtsrats die Zwe>ke der Gesellschaft för- ¿s andel Akt 1a at t Toilb ist 1. Kaufmann Hermann Fo>e in Erfurt, ührer ausgeschieden. Kaufmann Josef | heim, ist Geschäftsführer. Die Gesell- | Mörs oes lichkeiten, ferner Maschinen, Einrihtungs- 1923 festgestellt. Gegenstand des 1923 festgestellt Die Dauer der Gesell- In wniee „Vandelsregister Abt, B B dernden GeiGatte, Das Grundkapital sir, Sms 7 lengetel Gas ilhelm |2. Kaufmann Otto Boigtmann in: Altens Frank und Das Franz Winter, beide haft wird, wenn mehrere Gesbättotührer | Sn das Handelsregister Abt. B gegenstände und sonstige Zubehörstücke, | nehmens ist der Vertrieb. von Brenn- und saft ist auf f fünfundzwanzig Jahre, das ist | heute Me t: Firma JIdarwerk, | beträgt 70 Millionen Mark und ist ein- | qm 7 4 ü T, vei a E D-., burg, 3. Kaufmann Paul Dicomy in în Frankfurt a. M., sind zu Geschäfts- bestellt sind, durh zwei Geschäftsführer | è t beute bei der Firma Transport- und | wie sie in cinem dem Gesellschaftsvertrag Baustoffen aller Art sowie die Vornahme bié zum 1, Januar 1948, festgesebt, sofern Grund fctövenertungögefeljhof mit be- | geteilt in 13 000 Stammaktien über je | 11, Dezemb 1929 Ren: Ert Q Pößne>, h Syndikus Willy Heß in | Q bestellt. Prokura des Kau ¡[manns gemeinschaftlich oder durch einen Geschäfts- leppgesellshaft mit beschränkter Haf- | „1s Anlage beigehefteten Verzeichnis auf- von allen Geschäften und Rechtshand- nicht die Gesellschafterveysammlung, anderes | schränkter afl gt u Oberstein ein- | 2000 4 und 500 Vorzugsaktien über 1e | p55 ea jeh [8 i ee E O Poßned, 5 Hotelbesißer Paul Voigt in Käfer ist erloschen. führer in Gemeinschaft mit einem Pro- | tung in Homberg (Niederrhein) folgendes | führt sind, ein. Diese Sacheizlage wird lungen, die diesem Zwee dienlich sind. Das beschließt. Weist die Bilanz dreier guf- A: Î äftsführer Kommer- | 10 000 #, Stammaktien und Boraugd, Mark ist int R bl di “Si 0 | Pößne>, D Diese ‘Then baben jämtliche Aktien | Lübtheen, den 30. April 1923, kuristen vertreten. Kaufmann Georg | eingetragen worden: Die bisherigen Ge- | von der Aktiengesellschaft zum Le von | Stammkapital E 3 000 000 4. Der einanderfol laenner ahre eine Unterbilanz } zienrat Pétmaitt ommel in Mainz ist | aktien werden ausgegeben zum Kurse von | tien wie Ui D fti R E übernommen. Die Bestellung der Bor- | Amtsgericht. Schimebßky, Mannheim, ist selbständig zur L rer Post und Meisner sind | 900000 46 übernommen, wofür der Ein- Gesellschafter Wilhelm Höhn, Kaufmann auf,-so ist jeder es berechtigt, | gestorben und gemäß $ 7 Abs. 2 des Ge- 130%. Die Gründer A sämtliche zum Kurs Ao 110 A us R werden | standsmitglieder erfolgt dur< den Aufs Vertretung der Gesell chaft befugt, auch uidatoren. Die Gesellschaft. ist auf- | bringerin 180 Aktien gewährt Rb Der | in Nürnberg, bringt in Anrechnung auf die Auflösung der Gesellschaft zu ver- P vas der Ingenieur Hermann Aktien Age Der Vorstand der Amts ericht Oft uMeges S sichtsrat, Mitglieder des ersten Auf- Lümeburg. [14533] | wenn mehrere Geschäftsführer bestellt find. | gelöst. Noritand besteht aus einer oder mehreren ine Stammeinlage mit Wirkung vom langen. Gegenstand des Unternehmens ist | Alexander Hommel in Wiesbaden an seine Gesellschaft S aus einem oder T E sichtsrats. 1. Kaufmann Walter Junghans, j In das hiesige Handelsregister A 11 | Gesellschafter, welhe mindestens die oe Mrs, den 27. April 192% ¡{18 von dem „Aufsichtörat zu bestimmenden 1, April 1923 sein bisher unter der Firma die Vornahme aller in den Bereich eines | Stelle getreten. mehreren Mitgli iedern, welhe von dem | payenburg Li [14985] 6 Direktor Martin Preißer, 3. Fabriks | unter Nr. 510. ist am 28. April 1923 die | Hälfte des Stammkapitals besiben, Fönnen Das Amtsgericht, Personen, Die Bestellung des ersten Vor- „Wilhelm Höhn“ in Nürnberg betriebenes erlreters, Agenten oder Kommissionärs | Amtsgericht Oberstein, den 25, April 1923. Quaas bestellt und abberufen werden. X das “Ditlge Handelsregister B ist (Einer Erust Sänger, 4. Redakteur Marx- | Fitma eingetvagen worden: Karl Hen- | unter Einhaltung einer Fri\t von min- nds erfolgt dur) die Gründerversamm- Kohlenhandelsgeschäft mit dem Rechte zur fallenden Geschäfte, insbesondere der Ver- as Die Bekanntmachungen der Gesellschaft bele zu : Wohin ass L E 17 elngrie H Sao Zerenner, 5. Ziegeleibesißeë mnngs Lüneburg JFnhaber Kauf- | destens se<3 Monaten die Gesellschaft auf Oer Westf ddt. A lung. Beim Vorhandensein mehrerer Vor- Sorthruns, der Firma, jedo<h unter Aus- trieb von Waren aller Art. Die Gesell- Oberstein. [14552] erfolgen dur<h den Deutschen Meichs- L ROE un Ha istei E Aben, Hugo Koch, A ämtlich in Pößne>, 6. Koms mann Carl Hennings in Lünebuug. Ende eines Geschäftsjahres kündigen, Der Im hiesigen Handelsregister E A | standsmitalieder wird die Gesellschaft ver- <luß aller im Geschäfte bis zum 31. Män daft ist auch zum Uls d>seuwerb, zur | In unser Handelsregister Abt. A ist anzeiger. G ee b. Gr Latben; y 2 Verle Ane merzi ienrat Jonas Mayer in München, Amtsgeriht Lüneburg. Siß war bisher Crefeld. Alle Bekannt- M: 1307 ift beute eingetragen, d D treten entweder dur wei Vorstands- 1923 begründeten Außenstände und Ver- mrihtung von Zweignie erlassungen im | heute zu Nr. 770 Firma Nudolf E Grünî E der Gesellschaft sind: | Der Kaufen pen, einge il Blencke n: b Direktor Ernst Uebele in München; —— machungen der Geld. die nah ge- | offene Pan Ken [Gat gyssing v. | mitglieder oder s ein Vorstands- | H bindlichkeiten, in die Gesellschaft ein, Zn- und Auslande und zu Geschäften im Sänger junr. zu Jdar eingetragen: | 1. Rentner Cassen Cassens in Olden- | Lathen ist als Gesché Ff ih ende in |8. Direktor Kurt Held in Jena. Die Ein Lyck, [1496] | fegliher Vorschrift in ¿tfentlidhen | 2 elsmann, Export, luß vom | mitglied in Ber bart mit einem Pro- | Diese Sacheinlage wurde von der neuen eigenen Namen und für eigene Rechnung, | Ehefrau Rudolf Sänger, Klara geb. burg, celcbizden s Geschäftsführer aus- [berufung der Generalversammlung ges n das Paneiorges M & ist unter | Blättern zu e sen sind, erfolgen durch | 23. April 1923 aufgelöst und der Kauf- | kuristen. Der Aufsichtörat ist befugt, beim Gesellschaft zum Werte von 1000000 A F p zur Fabrikation, zur flege | Petsch, und Albert Sänger, Kaufmann, | 2. Bäcerieister Adalbert Brunken in | Amtsgericht Papenb 94 April 1923 schicht gemäß $ 15 des Gesellschafts Nr. 487 am 1. Mai 1923 die Ss Her- | den Deutschen eihenn eiger, mann Anton Eyssing in Epe zum Liqui- | Norhandensein mehrerer Vorstands- | ANgenpmmen; den Rest seiner Stammein- tiger ergänzender Geschäftszweige so- | beide in Idar, sind als gleichberechtigte Oldenburg, E A A P LE E LARELTOAS mittels Bekanntmachung. inè j mann Turowski-Sypittken und als deren | Mannheim, den 30. V ril 1923. pier Me bag V mitglieder einzelnen von ihnen die Be- lage hat der Gesellshafter Höhn in bar je zur Beteiligung an anderen ihren Ge- | und persönlich haftende Gesellschafter in} 3. Spiritus und Preßhefefabrik, e. G. m. | pasewalk F 145547 eichs anzeiger. Die Bekanntmachungen | Snhah er der Meiereibesißer Hermann Badisches Aintsgeriht, B.-G. 4, Münster i. den 24. April 1923. |fugnis zu verleihen die Gesellschaft allein | zahlen, Falls mehrere Geschäftsführer dhäftszweig fördernden Unternehmungen | das Geschäft eingetreten. Ren b. H. in Oldenburg, N dtiSt Hanbelsregister- Abt B L ER der Gesellshaft erfolgen dur< einmaligé | urowsfi E hres h v ite Das Amisgericht, zu vertreten. Als Vorstandsmitglieder sind poh a P as E S Gr V M S eia: Zas ander 2 chaft, begonnen am 1. Ja-| 4. : G En A 11 A e. G. m. N 6 E f 3 Nationelbauk redi in den Deutschen NMeichss | mt8gerl ey H L ilensßerllarung amminaprial Deira nd | nuar 192: O: N endurg, S TERR E fe 2 ea! PAUTSCLOE | t tram Mannheim, [14959] | nrünster, Westf, [14969] Sulius Conceafiein und akob Behger soriee O es oder eines Ge- mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird | Amtsgericht Oberstein, den 26. April 1923. | 5. Bankdirektor Ernst Ey in Oldenburg, E Ae ena ad E O s mit der Anmeldung Werreihiew | Magdeburg [14534] Zum Handelsregister B_ Band TV| Fm hiesigen Vandelors ¿lef Abt. B sämtlih in Nücnberg, Jedem eger: aff rero und eines Prokuristen, Die die Gesellschaft durh ei eschäftsführer —- 6. Nentner Wilhelm Seekamp in N Persönlich diet Cs Gesellschaft hriftstü>e, insbesondere der Prüfungs- | Fn das Handelsregister ist beute ein» | O.-Z. 40, Firma „van den Bergh's Mar- | Nx. 150 ist Vals ¿zu der Wolbe>ker Holz- | ¡t die Befugnis erteilt, die Gesellschaft Se e aas, kann jedo ein- dder da einen Geschäftsführer gemein- | Oberwiescnthal. (14974] Schönebe> bei St. Magnus, 1 Batkditettor Fean Andreae in cin beri! des Vorstands und des Aussichtss | geiragen: garine-Gesellschaft mit beschränkter Haf- bearbeitungsfabrik G es mit be- | lein zu vertreten. Dem erften Aufsits- uen Ae ie Ge A zur n e anen Protuaition vertreben. Der Fi Auf ‘Emil W 1e Handelsregisters, die | 7. E Meindert Haijenga zu 4 Bankdirektor Deut Rel Bebeim: E E E es D alleinigen Vertretung der 4 chaft er- esellschafterverjammlung steht jedoch das | Firma Emi ster in Neutorf betr. ilhelmshaven, Schwarzbach in Berlin-Westend, 3. Bank- Pößne>, den 13 N s

1. Bei der Firma Schreiber & Co., | tung“ in Mannheim, Zweigniederlassung, | s{hränkter paflung ein- | rat gehören an Dr. Leopold Landenberger d ie Gesellschaft durch Be- | teilen. Als Geschäftsführer ist der Kauf- Net zu, allen Geschäftsführern oder | ist heute eingetragen worden: Die ‘Vorstand ist der Fabrikdirektor Eri B sellschaft rh Rechtsanwalt in Nürnberg, Nobert Süße mann Wilhelm Höhn in Nürnberg be- einzelnen Geschäftsführern das Necht der M blonde Luna ist na< Annaberg | Christ in Oldenburg. Die Mitglieder n ee Bantdinetiot Sieemund Boden: Shüringii es Vigiitérie, E

/ Der Me ELAA Ri Macdebue f Willi Höfer” E O oli der General l m Hu D r u , 1 in, 1 ros- ve mlu vom Prokura Crteitt Die: Profurg, des Otto | kura Gs derart, daß er gemeinsam mit | 3, d ‘1923 aufgelöst ‘und Kaufmann n R N E mens stellt. ie öffentlichen Bekanntmachungen elvertreung einzuräumen, Als ordent- | verlegt S d Aufsichtsrats sind: heimer in Berlin, 5. Bankdirektor Jakob | Prettin [14988] nan P j ag va Sri Gbr oen Kaufmann einan Ebr fer Garthaus zum Liquidator be- | Die Berufung der Generalversammlung Reichamgeiger E E A Ee alt A Ie Gas O S Io, p: Sa Net I R 4 e Goldschmidt. in Berlin, 6. Generalkonsul | Jm Handelsregister B 1 Annaburger Gice: aiv Ne f 46 derselb E Berlin, (als Selcks iéfübrer bestellt. Di inst ben 26. April 1923. sowie alle übrigen öffentlichen Bektannt- |“ 43 etallbearbeitungsgesellschaft Kebenberger. Kaufmann, Sts Nürn A 3 Büdermeister Meindert Hail ien Gri Hin>ke in Bremen, 7. Bankdirektor | Steingutfabrik, Aktiengesellschaft in Anna- bier igs Kaufmann Ernst Sch chals in Mannheim, den 2. i 1923. Sap Das Amtsgericht. V Es Li erein e Ae ai Nücuberg at: Save oer Jar: gge N a stellvertr, N efthree a C E ia 0E Direttor Frerid ie Wiimertbork, F Bankdirekior Hjalma: man ( fav Miller “in Magdeburg: Magdeburg jeßt Inhaber und dessen Pro; Badisches Amtsgericht. B,-G, 4, ed ber Mantius S aeveldilie Sgrift- | in Nürnberg: Arthur Schwei E pl: Ludwig Schödel, Jngenieur und Hl E, Handelbregister ist heute auf | 4. Direktor è Freri< Koch in Oldenburg, | Shacht in Berlin, 9. Bankbiréktvt Hjaustadt if Puotura ertril O ura erloschen ift. R E R Miinster. Westf 14970] | stüden, insbesondere dem Prüfungsberichte mehr Geschäftsführer; als sol<e wurden aufmamn in Nürnberg. Die Bekanni- att 7 die Firma Hagea Pro-| 5. Rentner Wilhelm Seekamp in Geog von Simson in Berlin, d C i: b 3. Bei der Firma Tempel «& Otio, | agannkeim [14960] n 2 M „Handelsregister rg A | des Vorstands, Aufsichtsrats und ver Re- neubestellt die ngenieure aul Eibig in machungen der Gesellschaft e im duktions- und Handelsgesellschaft Schönebe>k bei St. Magnus. 10: Dre Wigist- Wilbelm Strub Jd s: er Veperalietammlung a Y s Tr è E hier, unter Nr. 599 derselben Abteilung: | Zum Handelsregister R Band NXN Firma Schwab, | visoren, kann auf der Gerichtsschreiberei Berlin-Tre| tow und Me Hetsche in Deu wischen Neichtange iger: mit beschräukter Haftung in Oelsniß | Der Gesellschaftévertrag ist am 9. März Bremen, 11. Bankdirektor Emil O v. See î Hi R S 13 Dem Erich Burr in Magdeburg ilt O.-Z. 52, Firma „P. Hirsh & Cie,, Nel T iligle Münster ein- | des NRegislergerihts, vom Prüfungsbericht Derlin. Zu Der Gesell\<afterversamm, 21. Paul Schmidt in Nürnberg, E Wereer Lam eingeiragen. worddn: A9 ege en, berg in Berlin. und dessen Cinteilun in Stat nakti A ait Fi Emil Schi Mannheim, Gesellschaft mit beschränkter raden, bes d e otura des Mat manna der Revisoren au< bei der Hanbdels- ung A 4 Fn U a E A ‘Pniituntéts M 1923 abgesWlossen worte dee fte d'pes klä aa m, N e Le Pasewalk, den 1, Mai 1923 und Vorzugsaktien) geändert. R | ei ver Firma Emi varz L h nios “Märi enderung de e ellschaftse r in Nürnber l gen|tan arungen müssen gezeichnet werden ent- i Ha E E R B T E Der iee E, A E Abteilung: ft Van! Pud i als le chäfts. Zulius Albert HeinriG, P an Mp p E Nürnberg . Einficht genommen 8, Siß der Gesellschaft betr, be- 23, Alexander Uhlfelder in Nürn- | Unternehmens ist die Fabrikation, der edi von zwei Mitgliedern des Vorstands Mibggerit, Amtsgericht Prettin, 1. Mai 1923. er Kaufmann Hugo Schwarz 1n hi E s z {lossen, Der Sib der Gesells hlt ist berg Import und dec Sport von inländischen oder von einem Vorstandsmitgliede und f Hug Î hrer ausgeschieden. Hans Albert Hirsch, eteré, in Münster ra mit der E 2 Hermann Scher in Nürnber 9 Petershag , 14! Quedlinburg {14999 Maadeburg ift in E Geschäft als per- | Kaufmann, E O ist als Geschäfté: ihránt lng: nf bié non iederlassung in-| GelelWevterft ee m : e E nos Berlin verlegt. a Vlech- Sieb- & Drahtwaren- | Erzeugnissen sowie der Qa im all- | einem Prokuristen oder von zwei Pro- S ers A E 555] | Que e em E abi i ] Fönlich aflender Gesellschafter ein- führer bestellt. ün sier derart erieilt is, daß er ge- Sittin bebt ter Saukiugng. Secuid t. Ferie mae e taten D MELLRIEE Meter is 1, 2A O3 I ai o H Ful En Her Ia E MONadde würde jnser Vanbeläregister Abteilung: s ist aeg O 72 ase A L Reut 6a C R E, s Z Mai 1923, mein am mit a andern Prokuristen | Scherm in Nürnberg den provisionsweisen E S deo Tina tele die "L. Friebrich Vernhard in Nürnberg Bt E und unterliegt ae j L, beste t, von diesem allein Blo> u. Co. Manufakturwaren und | tragenen Firma JIhlefeldt & Kramer in 5, Die Sirma - Hans Seveke in adisches Amtsgericht. B.-G. 4, ie Brn m April 1923. t E hon “Sunobunst K aller voi A Fabrikbesißer Wilhelm JZäkle in Nürn- Hans Hüäeublein in Nürnberg, | ab einer halbjährigen Kündigung, Das | Zum Betriebe von Gescäflen der Ge- gesell e, als offene Handels- Due delaeein] Sagen, Jon die Mene Magdeburg und als deren Inhaber der L ' Das Amtsgericht. se 1shaft E a E Ae * | berg und Wilhelm Köhler in va T Friedrich Löhlein in Nürnberg: | Stammkapital bera \e<shundert- | selshaft oder ihres gesamten Handels- | 1! a Gesells rat: en: L LE s e it Ven ta Kaufmann Hans Gereke, daselbst, Marggrabowa, 114961] gese Gere 18 A S E w owie der Kaufmann Enwin Öltscer in Die unter Nr. 21 bis 27 genannten tausend Mark, Zum Geschäftsführer ist | gewerbes können vom Vorstande Hand- H Die S ee pee E ¡ann i H E g 1} T 3 su unter Nr. 3719 derselben Abteilung, In unser Handelsregister teilung Á Neh A aan nas 114540] D rhert Jungk unst in Nürnberg ist | Plauen i. V. in Laufamholz seit 16, April Firmen sind erloschen. der Kanfmann Heinrich / Gustav Lun ggbeD ns Gl in der Weise bestellt | N S eue Faliunn S C blirbara den 1, Mot 1933 a Mat f der Firma Bresticn, Stein- S lar T ar A1, irma Sn N: Hatideldregisier: & it bal 1. Sreund. & ei E Cv. ail tom Sile 1923 in offener Handelsgesellschaft n et Oberfränkische Dampfbäckerei Amte eal S aNE O 20 ara ls wer p daß ein Bevollmächtigter in. Ge- orp Gesellschafter Li qux Ver: Das Amts Cert fs # , . . * 1 5 c Ÿ H ( I j Fi chc Cs V Sg TerS rier E bag E u S Die Firma ist erloschen, T | bel der unter Nr. 265 eingetragenen | in Nürnberg, Adamstraße Nr. 22, Unter E E Gesellichaft erioigi duch Sthwahach n Firma ist citart L O E ala Prokuristen P Ae [le Tretung der Gesellschaft beredtigt. Die| 2 Ss shranti Abteilung R „Duch B Beschluß der Amtsgericht Marggrabowa, n Zarges & Co. in Neheim folgendes | dieser Ae betreiben bie Kaufmanns: einen der Gesellschafter Zäkle oder Köhler Carl GerbeK M Oldenburg, Oldenburg. [14976] | vertreten bere<tigt ist. i | Gesellschaft hat am 14. April 1923 be- R Sn: Sandélstegistèr D Gesellschafter vom 9, April 1923 it die Aigrictanretuirint E iele Dis tve Karola Freund und der Saaroß- | ¡usammen mit dem Gesellschafter Oltsd et, Nürnberg, den 27. April 1923. In unser Handelsregister B ist heute | Zur“ Bogpahine einzelner Rechtshand- | ® Petershage 17. Avril 1923 ga Bi bie. E hes uctes j A der A ast Saft mit la Markranstiädt. [14536] Siems ift erl oittan: ; béng p Sep i S Is Ä ofene: s I L Bever E f Amlgericht ie ins einbe beit M SBeselhaft mit p, (un e h : Prosepstbrung, Abgabe a h R O A 10 eingetragenen Firma Hotel | nberg o, Gesellschast mit be- , ; ; iengesellschaft an E Meetallbearbeitung, Gesellschaft mit be- | Entgegennahme von Ertlärungen vor Gi O A f I é <räntter Haftun Dur denselben E L Zus Bau es a Neheim, den 27. April 1923. 01 Handelsgesellschaft bie Herstellun & Nafer in ürnbev n der General» Oberat schränkter Haftung in Oldenburg, cein- | riht, Behandlung und Abschluß einzelner N R P llee aftun Gesellschast B o shluß ist der Besellchaftgvertrap ge- | Nücnaretorf und als deren Inhaber dev Vas Bug VategovSes Lik Desen, Der Anita fen, versammlung vom d, ita 1988 (purte Q Unser Dantbltsäiflce ab M getragen. i idi Saa Geschäfte, Bollgtehuüng geln Urkunden, În unfer Handelsregister, Wóteilung B N nge E Burch “Besch E be Gesell: Sndert und die timmung über die | Kaufmann Paul Julius Franz r Pgad : p fmann | eine Erhöhung des Grundkapitals um Vte zu Nr. 185 Gidiih Minn T Der Kaufmann Heinrich Trouchon in | Empfangnahme von Postsendungen jeder N S be Bou schal us vom 13. Februar iretungsbefugnis der Gesältofübres | i Htcmaredaf eingetragen worden, (An- | F Qu ünster, [14542] | Simon Meller im Fürth ist Einzelprokura | 10 500 000 6 dur< Ausgabe von 10 000 M pelen, nd Farbwarenbandlung zu Ober: | Oldenburg ist als Geschäftsführer aus- | Art, Geldsendungay Werlriess, „und Se rij tue eule Qie Firma Ser | 1993 ist das Stammkapital üm 20 000 X aufgehoben, Vertretungsbefugnis aebener Gesdäftäzweig: Herstellung und | „„E ingetragen in das Handelsregister A a u Stamm- und 500 Vorzugsaktien, über i srin einget Aren n tna u L F geschieden. Wertpakete - einge|<lossen) können vom | G E I menge | höht und beläuft fi daher iebt auf Hes Geschäftsführers Hans Brestien ist Micxietbernlarana Don Benzin lation ) 520 am! 20 Ap ril 1923 die off fene 5. „Wivpar“ Nürnberger F abafk- 1000 4 la lautend, und eine Heute S 16. Fnge a goo Lu A A Oldenburg, 10. April 1923. Borstande auch einzelne Personen für sich G H L ers eto e f 70 000 K. ( je beendet. Ambsgericht Markranstädt, Handelsge lol Gebrüder Ger fi haus-Gesellschaft mit beschränkter | Gesellschaftsstatuts beschlossen. Die & Geschäft S TUN F Or B N Anitszericht. V, allein bevollmächtigt werden. egen Ind v ens ens ail E Oie lin, cia ei 4 Mai 190: Magdeburg, den 30. April 1923. c ; mit dem Siß in Neun Person Haftung in Nürnberg, In der Gesell- | höhung ist erfolat. Grunbfepital Ludwia ie Firma ijt, auf Wilwe —— Bons, den! Vei: der“ Anmeldung. eiù-| Koleltierung un JANLOGE eIETSN Er 0 a Mat Das Amtsgeriht A. Abteilung 8. den 28. April 1963, Kaufleute 2 ae I Go [ee rlumg gy A ci E E 500 Stam e L N Bow a Gebe I E bera Aa LaeE, Ll Ai if A Prlfungsberiht des Vorstands und Af S Saat sowie P E —— der | geteilt in mm fen In unser Handelsregister ilt heute * lun: dir C a c 2 14991 Magdeburg. [14535] | Mar sberg, [14962] | in Neumünster. Die GeselsGaft hat am Aenderung des , Gesellschaftsvertrans eine | zugsaktien über je 1000 4, Die neues 3, Mar mderBgesellscaft, begonnen am | der Nr. 1070 als noûe Firina eingetragen: | fichtêrats sowie dem Prüfungsbericht der und U M Ae i. R lédea tba ie i S i ] Bei der Firma „Sauerländishe Korn- | 13. März 1923 begonnen. Erhösh Stommk apitals Snhabe den zum Karls d Ñ Revisoren, kann bei d terzeichnet Der Gesell]chaftsvertrag ist am 4. April | Jn unser H gil g „„În das Handelsregister ist heute ein- und Malzkaffeef fabrik Hermann Andree in A tázeri@t 2 Neumünster. 790 000 e bes beslossen, D Sin nlapital nt ry vie Beranggetilen gun N nlögericht Oberstein, den 11. April 1923, h ai P e Pa A Gericht Cinsicht Den ‘Werben: “Der S A fapital beträgt 2 000 000 delsgeclihaft Gs S Hane Bredel { t t haf b E Ga C 0, tes E ( ( 9 T as ammkapital beträg 4: s s ai. 2 ter Wies e Be C | Jaan Mp0 Vg is Bra: |x eum inie O E A Wunverlich in Mag eburg ist derart | Profura erteilt i u N S in das Handelsregister A | G2/€ mit ipe in ürnberg, ebung des Aufsichtsrats, us fait heute zu na Gti Féiode mitteln, Getreide und Düngemitteln, gejehen werden Znstallateur teinhold Bi zu Peters- leute Moriß und Markus Rainer und der Prokura erteilt, daß er in Gemeinschaft Prers den 30. April 1923, i Nr. 424 der offenen Handelsgesell- Am Maxfeld Nr. 19, Unter dieser Firma Statuts und Auflösung der Gesellscha tih ul b pr arl Fre Oldenburg, 12. April 1923. Oldenburg, den 17. April 1923. dagen und d : e st rel | Glaspolierer Markus Kichelmacher, sämts s Amts. t. L : rhalten enbaher zu Oberstein ein- Amt gen U er Ingenieur Gustav Merke 4 Lei N arteE E Eid 3 jl a Ad ünster Fm pril 1993 Die Vas: Shlee in Nürn mee e E L tine Worpuagvividende pon d f x a sind R: E Prokura_des Kaufmanns O Oh 1 E t in Lildersdorf in O, von N O S R S ¿Gesellichaft Fux be: Firma bereitet if, ng Matlauvia: (14963] fura des Kaufmanns Eduard Basedow | tender Gesells{bafter mit einem Komman- | im Falle einer Liquidation zu t Nem: oschen ulenbaher in Oberstein ist er- Oldenburg, Oldenburg. 14978] Oldenbur Oldenburg. {14982] schaft berebigt I taa i a a Grete der Gesellschaft sind nur die au 2, 7 ata avis Aliegefeleas, Ce, O beuts Uhilet in Hane A s losen, Res L m E seit i den ieg s g n Jahren L Milégerict Oberstein, den 13. April 1923. B uer Hündelöregister A i E: In unser Handelstögister A is heute | Petershagen, den 18, April 1923. G T Moris, ane e iederla\ssung Magdeburg, hier, Zweig- inge r L Amtsgeri eumün inen weiteren unter Nr. zur Firma erl Das Amtsgericht. - ainer, und zwar jeder für \i< allein, niederlassung der in Chemni „bestehenden Electrowärme - Gesellschaft mit be- ——————— Holzerzeugnissen a g an der Liquidationsmaîle habe L Oher ‘Seim, Nordmoslesfehn Leder, S une & l Dldenburd eindtlvadn e Dew Kaufe M erp ermächtigt. j Hauptniederlassung, unter Nr. 482 der | s<hränkter Haftung in Sörnewiy. Der Nordhausen. r14972]| 7. M. Freund « Go. {n Nürnberg. Bormggalien nicht, Berau) do Jn us [14546] | Co. in Oldenburg angetragen: mann August Piel Oldenb ft | Pillkallen. [14986] Nathenow, den 8. März 1923. {bteilung B: Nach dem Beschlusse der | Sib der Gesellschaft O von Ge nah | Fn’ das o) beide ister B ist am Die Gesellschaft hat i aufgelöst; der devar der Unna des Vorstan heute N f r 313 Bla Ex Abt. A ilt Die Firma ist ändert in Torfwerk | Prokura e i in enburg i Di uses, Veibäldraclüer A t. beute Amtsgericht. | Generalversammlung vom 16, Februar | Sörnewi Perlegt, 18 12° - Upril 1020 1922 bei der Firma „Mlgemeine /56 Gesellshafter Moriß reund i am d R Jofel Ange ; e ste irma Chardt Nordmoslesfehn Leder & Co. Kommandit- | * Oldenburg, 18. April 1923. unter Nr. die Firma Hans Klein, CETPR 1923 soll das Grundkapital um 8 500 000 vertrag ift Pauli 19 1920 Cbvescplo Elektro - Bau- & Han elégesesde haft mit | 29. Juli 1922 gestorben. Als Liqui inselfabrik Frankonia F, Jene H aen E eingetragen: Die deen Amtsgericht. V Lasdehnen, Manufaktur u. Modewaren | Bathenow- 14992] l Sark durch Ausgabe von 8000 Inhgaber- | U L Z eôruar 199 gean ert s «<ränkter Nordhausen“ E A E Sébteiimiller Vreiqnie E ; ge F g Firma if ift eroshen haft ist aufgelöst. | Oldenburg, A E 5% g , und als deren Inhaber der Kaufmann t eute g Ner Abierkng. A v }/ t mor an egeniian nternehmens er und der Kaurmann Ctmon rantfurt a U nts mtsgeri E N D aper, d in î l eule Del Ir, olgendes eins | u je 1099 4 erbóht E Dieje Gr: | ist die Gegenst und der Vertrieb von bund N cingetragen, 1 t in Fürth, Die Vertretung und Zeichnung deut * Die Pr A des Ha et i is mtögeriht Bere ‘Pai 18. April 1923, dia at Oppenheim. [14983] 6h len Oen. MGELCGER Gesellscha en: Udo Blumenthal ine aus der j hs ung ist Kae Das Grundkapital dée: Aa en hs O1 10S l der Kau illy Thielbeer in E durh beide Liquidatoren ge- ile Allgemeine Treu! Ober ‘stein. B [14547] Oldenburg, Oldenburg. [14979] Bi unser Handelsregister wurde ein-| Pillkallen, den 27. April 1923, | h E Á a ede Die der babecstammattien und, e R E R L eräben, Dos Ea A ats n E be O Cnt tee s s mnt Göt in Schwabach, Der Sih “1d-Ari cten Zw eigniedel beut dn u E E Vopdeldre ister k A: ist u Med Zon reger Sas e e Die Firma Eduard Gröhl in Nier l cutaundanat ¡nige Srabader Witte Hübrt die bige d . U i - i - E gugsaktien, beide zu je 1000 4). Ferner Pia beträgt eine Million Mark. Ge- | 29, März 1923 der Techniker 4 Il- {der Firma ift na< Gfäll, Gemeinde Au, asu n ite I idderlassn eiten 22 Ml [ein Barth zu getragen: ‘stein und deren Inhaber Eduard Gröhl, | PössneckK. 14987] herige Firma fort. 4 wird veröffent! iht: Die neuen Vorzugs- La e ail Ingenieur Dr.-Ing. | hammer in Stolberg a. H. als Geschäfts- Dost Falkenstoin i. Opf., verlegt. nen. As roeere fto r Geora: Gui Otto Klei _dingelra G “Fay ann | (Carl Grube, Oldenburg, Alleiniger | Kaufmann, E wohnhaft. (An- | In unser Handelsregister Abteilung B| Mathenow, den 8. März 1923. þ: aftien gemeßen dieselben BVorrehte wie aunes Wolf und Kaufmann Hans | führer abberufen ist. öß, Schrengauer & Co. Han- mitglied ist bestellt Dire “fa ist die htidbere Bat ein E berstein ijt als Ger ist der Kaufmann Carl Grube gegebener Geschäftszrveig: Weinbau, | ist heute unter Nr. 46 es worden Amtsgericht. f: j Die bisherigen. Sie sind zum Aae Wolfheim, beide in Dresden. Zux Amtsgericht Nordhausen. velögefellschaft mit beschränkter | Eberts in München; deme llschaft { allei! Ges E Dal ersónlich haftender | în ldenburg. Weinhandel und einkommission.) die Firma „„Davag“‘ Deutsche Allgemeine Seri E ' $000 der neuen e tien zum Kurje | Vertretung find je zwei “eb Haftung in Nürnberg, Kaiser age E e Nr. A Befugnis erteilt, die x n Gemei n ffene dandelt A cla eingetreten. Geschäftszweig: Agenturen und Kom- | 2, Die Firma Philipp Hassinger in | Versiherungsbank Aktiengesellschaft in | VKathenow. (14557 J von 900, die restlichen 2000 zum Nenn- { oder ein Geschäftsführer gemein]jam mit Wagrtorf, [14973] | Der Gesellschaftsvertrag ist am 1 zu vertreten. Gesamipro ea ed i Vort 1e gesells<aft, begonnen am missionär in Been jeder Art, | Hahnheim und deren Inhaber Philipp | Pößne>. Gegenstand des Unternehmens: In Aner Handelsregister Abteilun 1 Petrag ausgegeben. je einem Prokuri sien D eres, fiat, ; das Handelor ister Abt. A Nr. 70 | 1923 festgestellt, Gegenstand des Unier haft mit einem Borst ardt V na er De Fleis<hwaren usw. “6 ssinger, B dase 8 wohnhaft. | Der Betrieb der Transport- und der | Nr. 79 ist heute die Firma Karl Winter Max Burch rit Oberste den 23. A ! Magdeburg, den L Mai 1923. Meißen, am 30, 923.6: [gf am 1. Mai 193 die Firma Aug, | nehmens ist: 1. der An- und Verkauf von | evteilt dem Oberrevifor ax Bu erstein, den pril 1923. | Oldenburg, 17, April Es, (Angegebener - Geschäftszweig: Landes- Rückversicherung sowie der Auto- und | Aktiengesels<aft für Variets- od V |. Das Am Mari ‘A, Abteilung 8. Das Ämtégericht. R ifert, vormals Johs, Nissen, Nortor}, Artikeln der Bürobe Bean, B. p in Nürnberg, Gen Beilagel! Amtsgericht. V _roduftenbandlung.) Schifsskasko-Versicherung. Die Gesell- ! spielbühnen, athenow, ZEA —— H E E E T0

und als deren Inhaber Kau; nam August | Betrieb der Filialdirekti der Eu (Fortseßung în ber folgen