1923 / 108 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Leipziger Gummi-Waar » [17012 Aktiengesell\, en-Fabeik s{äftsftunden zum Umtausch einzurei Lende Sutne Tar Cl Ge, wp. |Nemermenetbels- veel oronnetem|jue L oxtentlifen“Genctoluezsann uns | Gin a e t eneralversamm- ; versehene Anmelde- | der Ver. rsammlung| Einladun ta Hei i ere<tigt, welche i f Tr E tete vom 28. März Stellen erti N A L 5e 13 A agi F Se, Ae elen E i s gy v M: Stern E A s bei Hey j Q e unserer fts E den fbabein Epeynng. ee S o. eeDie Nachmittags, L, Hotel Disch ind: E iendtag Es - Gesellschaft Ae L Rene Nau in ‘Beit rw S geimann Act. G es. in Frankfurt a. Main [17232] Leipziger Gummi-Wa i attien Lit. A ein Angebot dahin zu | wen! orzugsaftien ist provisionsfrei, | I eboeduu [nas Berline Kariöhad ittags 124 Uhr, | burg bis nd Privatbank in p, : « September 1022. Passi Die Aktionä aren-Fabrik, Aktiengesellschaft machen, daß gegen Nü>gabe je ei n zu wenn sie an den Scaliern der vor l, . Vorlage der Bilanz sowie Beshluß-| T N Karlsbad 12/13. atiente. 7. Juni hinterle x Magde # [A SID e O e näre unserer Gesells<aft werden hiermit zu der au vorm. Julins Marx, Heine & C: uan s Lit. À nebst Divivendens(einen nannten Stellen erfolgt; findet sie T fassung über die Bilanz und Ver- Le e A 1. Berichte des Vor- | Die Vertr. t Eintrittskarte gel bft und di M asse Sorten, Bankgut- Aktienkapit A [4 (im Verwaltungsgebäude de 6. Juni 1923 Nachmitt 3 v., Leipzigs für 1923 u. ff. fowie unter B einen | Wege des Briefwechsels statt, f m teilung des Reingewinns. ] und Aufsichtsrats über den Ver- } vollmä retung der Aktionä 21 baben, Ven, Postsche> « « - - 3 325 494/60 nkapital „e 3 500 000|— ude der Gesellshaft in Leipzig Weststraße 79 ags 3 Uhr, JOIV zablung | üb ; , fo wird die | TL. Entl mögensstand, die Gewinn- un! vollmäclhtigte ist nare dur l O a D f 0 , stattfindend j bon 1202) tutclid Börsemimsaplteut | ter Goreibung er Boruggtafiin Ltd Eytloaung ven Vorsiand und Af. pnbpung, mb de Verhältrise dee Gels | Gefion d 9 M B N 1 Be E] Baer a fanfos fitios| (00880 L Besüfublasino dhe de Berend R Es dite E nebft Dividendens bein E E N die Barzablun v o 200 Bat L A dire: Be e diejenigen Aktio- e gat GunO des Vorstands E E E T ¡Mai 1928. Bir - 5 s E A Ran s ce ev ps 4 924 109/11 3. Este us Aufsuhts Verwendung des A und Verlustkontos für das Jahr 1922 verden Tann. ; J rsenumsaßziteuer zu entrichten d E re ien oder einen von | Haupt ° eilnahme an der Akti ndahn-Gesells< 4. Bericht it rats und des Vorsiands. - e j - Rie foelera ae U ‘Gegen die eingereichten Vorzu L Ti er Reichsbank oder von einem deutschen uptversamtnlung sind diejenigenAktionäre Aktiengefells{aft. )aft 18 094 594/93 1509 » fasun L attung des BVorslands über die Handhabung d unserer i Vorzu aktien Ait. Ne capbaber Ne L die Einzahlun ; Jwerden Kasso or f geen Depotscbein, sofern in 16393] Der Aufsichtêrat. „ol E E und Verlustkonto. a “S 93 b, S ati A bierzu, dhabung des Versicherungswesens bei der- Gesellschaft und Beschlu ; ¡die al na< Ab- | gefü ien auf- 1 P) A en a) Abänderu! j e bis zum 29, Mai 1928 einsc<lic\li< Lit mtauschfrist in Stammaktien E E OIEREE R L N E E P E Ae E EE E: —— F q, unfoften - - « + « - } 61301818 Waren, Zinsen, Sk A s Etiuimbliwebtbeit Fia6i weben, mit der Maßgabe, daß die Beschlüsse der G E o E Q dli (1p eit E Ba gehtet B, B E Ua E fee Se tet Me Ren: S / (t, 1 . 23. : Deu n üdtor 2 j E ———_——— 5 Rüúdlage - * o « E an ein ajung über d ; ret .” ert in Barlin bei tem Bantfouse C. H. | AbkiengeselÄschaft vorm, Julins Bank Filiale Hasen d West Hinterlegen Vshreibmg ¿u rataat rats B T evn: : ¿2D gn cem anberen Noiornebmen 9 eafeiden neben Gesamtabstimmung der geme daft lex Beleiioung T M : . i j : ä E M M, ta M E 6A 3 000|— : : i b) $ 13 Abs. 1 wi "F Ge stimmung dex während der bei jeder Stelle übli Marx, Heine & Co, Leipzi Der Aufsichtsrat. äudekonto „ee aao na aa 40000. L E Semi : ¿Ab 1 wird genen s j ichen Geo- Spi. Aug. BeaT d Ernft Schäfer. 2e; A S E 100 000 Divivenvens ein pro 1922 wird von henie ab mit Io de B Zu Pie Ba nich d wiro n esifekung der festen Verglitung des Aufsichtsrat élabiai ; iel o E 20 000|— 40 000 unseres auxfurt E Mine Ven d Mai 1923 bei | Beschluß dex Sanpimariionies, der Borasaktionäre ars S Calietlaititlios ie ania oelévbeiler Absilun | Ara 1E arben- und Oelwerke e t ¿tbeilen Gencbezlaiunlià | Abschreib O Z H O] Dor Vorftand. 6 berebtiat weide ibe Uten uätesiens mit Able Genatalberjannrlang lud gemäß Ls wr Ecbontes E en-Ge Dii er Ver. Holzwerke Ernst Schäfer, Aktien- | Betri Ce A 2E [16369] n Geschäftsstunden bei der Gesells<aft in Leipzi æ „vierten Worktags vor de ungen diejenigen Aktionäre Bilanz sells aft, ifseldorf. : N feft am 30, Maiïi Ta Dr Is Me A .. 23 êiilgol L Soll. __Vermbgensrechnung auf 30. Juni 1922 Ra D Seh , der Direction er as Se vai - deutschen Notar Tee Salven uet ur 1-08 während der T . September 1922. 24 Ubr Nachmittags, im Hotel Dise zu vvenlar, nud: Lien entonto s «s R s / E A ——— Gala 1B S L e Da E Laue C H. fte rankfurt, der L E e Vittoria l E IEE R At RRESE » : na UNn reib S LOS E A s o G A L E E R 38: e ammlu l N „De S e m Ba ona an 1. An Grundftüdskonto S A [4 « [gl I. Vou Tagesorbunug: Werkzeugkonto . . - fe R E L420 1 p n A Ans ‘99 ap alerbSbn S 2 L MENEOIE SNIMENICANA, IPALENENS wei Werkiaze az M E die Hfnterlegim bei in Meta n M t tos o Stand 1. 11. 1921. F : Bar age c Bilanz sowie Beschluß- Pferde-, Wagen- und Autom v Se S na E _ \aufgutha en ad S E 482 91 Re Pattin 2 e Leipzig, den 5. Mai 1923 gBenerUlberlammlugg ei dem Vorstand einzureichen ie darüber aus» S E T : s een oen o 311 000|— t e! Wee Á L Bilanz und Ver- Zugang und Abschreibung « « ° A e u E s 1 Beteiligungen B R Ee 4796 Banks&ulden d Dis d Ma Cas . Baus Fe raf . 2. , Gebäudekonto: oed ade O] 070 11. Cutlastung von Vorfiand inie C Ee e na oe, 4588960 1 687 04la7| Berbiubli@teiten ; : | 6 162 869190 | 1) »GÜDD « L Stand 1. 11, 1921. „qo oe o oa 650 5 At, and nud Auf- Zugang und Abschreibung . » » Ne Vetbshreibmig -- « 15183,654 60 700 Steuerrüd>lage . - | . 848 770|— | Einnah , eutschland“ Verficherungs-Akti dom As a C ena RINE 171190 ItL Nenwabl zum Auffichtörat Me S dito 22 o 4 11M gidinen - +5 119 299,20 Süherheiöwehsel .| 1200—| e Gewinn- und d-Aktien-Gesellshaft in Nürnberg : Ee . Verschiedenes. ZUgang un eibung - - L R) es | ‘lbschreibung »- »_99 699,2 Ie z ung fur L: 5 =- Abschrei q E ; 2 816 753/48 Stim vie : oooooo ej NUI TOO 0A i n A 0j 59600 dende 1920/21. 1. Gew M Ausgaben. a Mohubäuserfonto: Cr e L 140 753148] 2 676 000— pie, melde ihre O E Atktio- Ma LDORE s eem Ses uia Ter = : 1 ei , E Ehe 10 E Reingewinn n » 1 309 988 962 Ueberträge (Gieserven) ans dem Boriabte « } 28 523/ 1. Nü>versicherungsprämi e ; Ñ P E Ly aao R N er Reichsbank oder einen von ei E as T C OCAIOND A iat N + a Ge D LON A a) für no< nicht verdiente Prämi j 2. Entschädi L e E T 21 650 774/8 T dentschen Notar ausgestellten Depotschein, Veberteuerungsabi i “E070 807121 gerfstatteinrihtung „170 115,14) m r33 99 t gena dts e Tas 4. , Maschinenkonto: oa T o nao o) 8 000;—| 152 000|— sofern in leßterem die d T eUE len, : ngsabsreibung «eo... bschreibung . - , ..170 114,14 1 b) Schadenreserv 383 998,71 L rer: : j der | Anschlußgleiskonto 4 842 507/211 3 228300 S TEO T0 TE e. «902 182,60 a) für regulierte Schäden Ctanb'L 14 1921: Aktien aufge übrt find, spätest n Ns lbb L U N BE A | Perfieuge und Geräte 150570,38 6) Rükftellungen aus 1921 / deni Wöri aus M . E S : vierten W , ens am eberteuerungsabs<reibung - « 8 377193 | Abséreibung «4-2 / 3, « . 66621,50] 1 752 8028 em Vorjahre . « + = «- 306 319,1 E L R C C LOBON neralversammlung r Pen Fas M E aobibaeibet O s s P 31000. À pertoenfilien A Li gs S mOLD a E e, 7 * M5 bei der Deutschen Bank ellschaft oder Zugang - « E T24 485/93 yhscreibun N ZES a) Poli NNSEE Dee EER: ) Ei lnesenden Zahre -_« « L _— Abschreibung E R L: L 1 721 62 i Westf. hinterle G n Filiale Hagen o ooooooooooo 61 199/94 n g —— E Í b Gee ühren S E 61 821,45 3 L Schadenreserve s 1345 847,75 7942 653/36 b. Merle lwinrtan fonto: m 04/06 L L400 N Bonn, den 7. Mai 1923 Abschreibung 135 68587 duns N S O 1 c insen für gestundete linien t A ; i jahr für nos 1d vecdi nile Geiästs- l . . Ls e eo E a: Ma s Der Aufsichtsrat. atent- und Li e R E O Ss 65 685 87 120 000 A j E | b erficherun sft 1 ü Ti T ente mien ab- T S E 28 0 Ernst Schäfer, fab rifationtfonto, Borrite S G s ; 1 M reibung, E E Ras ; L ine e veriverdètem Viet . . 474 634, lo & Hieguliernngtesien W Rüversicherer - 100 524 70 L L S O E E S e ea oe 7 r i A een : t . Kapita E eor... ; : G E A Ms. «¿rar ie 7e B 1l-soot, ft l E 5 pernertlem Vieb--» - - +-| S800 | Bergulbunatfefen Mold tes det ker o agekonto : f L L erimskonto i : Pr G Ter IENTRE R * Vini dei / : Stand 1. 11. 19M. Inv Doe E Ede T -MeED t Mena e UIA e S BE 0424 sabnriter und Fahrrebteile «420 000 s) Provifionen und sonstige Bez e ep s. , s 20 000 A E S R, e E [50 59 L E ns N T 000000 Ù A nstige De n Ee‘. Q tb A Di i L Y ¿ anken- und oft Ff ? z è >00 0/220 3.079 7 atapparate un eile N Son iae Ÿ A0 000 M S J 4 7 a Abschreibung . « «e. «ee. 2 3720| Ss rine aft, is bierdurch E Bonkforderfonlo für 25 2j Kapitalerbößuns: 1 021 147/69 A S | f N fentliche Abgaben” E E E O ° erk? i ¿ E E M ordentli l s : nd Aufgekdeinzahlung . . . - : : ; ufl d e e Sia. 1 1. Ei d E 5 000 T Mitiwod pn 18 Sun 1923, Nbl Me, da S 75 U ofe, E 14 550 000¡—| 66 164226N Eoll, Ergebnisre<hnung auf 30, Juni 1922, T ride Y g Zurüerftatiel Pm I ene s wee A 382 90 E E _ mittags 4 Uhr, in ! Har steT 1 apitalerhò E ' N Allgemeine U s A E A L 8, Fuhrwerks- und Güterwagenkonio T A Lan M tingelaken: das Gesells<aftshotel | Bürgschafis- und ta ds "A 510 615.50 5 250 000 M Ne A Gewinuvortrag vom Vor- Aktiva. 02 693 502/70 een e e L : ‘Stand 1. 11. 1921 eg S E Tagesordnung : A g O Reingewinn . « - - « « 414 a E 12 838466 Ls ict tai Gi iani E 31, Dezember 1924 52 693 502/70 Zuga E a R 1. Erstattung des Jahresb j Tor « 41309 988/961 Nohgewiun : L emer e Pafsi r S U T Î 2. Mavitdnna 4A S erichts für 1922. Pasfiva - __152 637 253— 5195 391 ; O H 182 483/13 | 1. Forderungen an die Aktionäre C # S i Se E A: EC Na M S Passiva. -- Abschreibung : 134 000|— N La nebst fg mi ait ders Allentapa an: l 1 | Etuttgart, 25, Januar 1923 A 5 195 321/79 jo N Atteaaptial A E 2 250 000 J Sa A } 3.000 060 S y C E A G i B E Sre E | n R | * or : R N S ie Abtlenveifblg o B D > Mobiienxonto: .. 133 999|— Us S R anD ea S eLe Vorzugsaktien A O E E «E Sto N.-G a) Gestundete Prämienraten . 1039 16041 3. E e N L A0 O : Os E E E A aale T Aufsichtsrat und Vorstand. g an | Kapitalerhöhung, am 30. 12, 1922 ins " Gandel ° 000|— H 000 000. Franz La L AUME S L Ev b) Außenstände bei General- 4, Neferven: t M R C P E A H 920 . Wabl der Mitglieder des Aufsichts- register eingetragen: Dandeld- | | . E ) agenten und Agenten . « « 10025 903,14 | a) Prämienüberträge auf das nächste Jah :- Abschreibung 39 7s 4 Wer Lee Mabiianas | i L is E o 1 6400. 000|—! f (L Bilanz per 31. Dezember 1922 » a) Gitteii ul Mes E H 272 340,35 nas iy des Anteils der Rüe- S 0 4 06.0: 0A ra : . 2 i ‘en. A E E 2 cis L: dp iu R Í EA _ ‘Ten er- : IUCNCLET o . o... M 10 011 94.70 10. Kassakonto: Stand 3 nao 29 919|— S 5, Mitteilung und: Be Glußfassu „c Aufgeldkont i S 600 000|—| - 7000000 Aktiv Se R MAR enr enann sicherungsunternehmungen , 27 671 4 b) Shadenreserve ; 1 Boner qu 09 1020 us Es g | die laufende Feuerversi bfassung über M e i 2 rd nad) vollständiger Durchführung | KupitaleinzahTungsTonto: N ; : [ 13. Kassenbestand . . } 27 671 417,71 44 008 821/61 | 5, Barkauti « » s 1346 847,75 111 367 372 45 Außenstände eins f aa 7 922103 „„BereHtigt zur Geuerretes U Ge: Ae t ita A Reservefondskonto | g Mlentapital E O ide O E E tshe>guthaben . T S S 6, Sonstige Passiva: Cs Se e Seb * 6 000|— —- Abschreibung . « « « » S fb A elbe spätestens sind die Aktionäre, “deu b ienen H ar 12 800 000 E aaatio e T 750 000|— j * E (Wertpapiere): s 889188 a) Guthaben anderex Versicherungsunter Wazcafonts : Delikude 20 9,1000 - p N 969 245 89[18 583 436/67 | bee Genetalversa A O vor | Mobifa daltungdfonto „e R N i 750 000 onfignationslagerkonto : auênärtige Läger + - uis g A R 1) A b00 000, Medarmere a L ‘A 31 931 979,21 j Cp 34 509 807|— |4 Uhr bei der Esse is Nachmittags fahrtskonto. «e «2 U À Bestand i As 98 | 6. Kauti E « «e s « « | 1472 229/10 ustellungen - » « y __522398,— [32454 377: Fssener Kredit - Anstalt Juterimskonto, Rüstellung für Berufsgenossen- 114 74061 Jesiand . « - -* E ' . Kaution Fernsprehamt « « + - «- 7. Steuerreserv A S Pee art 58 048 170/70 Dortmund, oder an der Geschä ' saft, x Berufsgenossen- | | 10 %% Abschreib ooooo s e} 222607 E Es 1 400|— Ce e 80 000|— L affiva. j ( {tsfasse, aft, Löhne, Frachten, M | id ee e oa o : : 8. Neservefonds, L Per Kapitalkonto : R 9. 1922 E ihre Aktien oder alle, Kontokorrentkonto, Kreditoren L. ncablun n 8 191 060, retten: Debitoren « «o ae RRSE 2 027 400\— i - 9, Sts, Bestand! am i 11023 : A A Reservefonds : Zugang 1921/1922. » ¿ » + < « 8 500 000|— | einer Bank id eine bei der Behörde, | c; auf bestellte Gegenstände . » « » +- 9 - N aufen: Elmöhorner Kreditbank » ; » » » « « »- H | 10 G as vie ; i362 B B Kontokorrentkonto: Gläubiger Banken, Stevern 850 000|— | Deposition bi ee einein Notar erfolgte ividendenkonto, rückständige Dividende . E 109 452 898 ° v E 04 379/80 Vorst 49 058 619/14 S S 4 E und Verlustkonto : ; E 42 818 842/98 Dorinugb, iden D as etonto & Ds G 4 f 8 20260 teihsbank L Es Tode. E Ens sowie Bilanz wurden geprüft und richtig b S dawn ale j 2 L 4 j O M Jieichsbank . « „« E o ao 00 N m Au und riGti , : Won “+ sazungsgemähße Zuführung zum Reservefond 8 401 304/51 E a C L O und besteht aus uachstehenden A N Os Entlastung erteilt. ee Uussichtrat M0 nant und außerordentli ñ eservefonds nierschrift), Vorsibender. / : 159 637 253 |— Posischetkonto Hambura »—- o < - < «- 61 540/— Studienrat Ries, Triesdor efi e Ee bo 000 ______ Gewinn- und Verlustkonto per 31, Dezember as. E E S E Dircor Emil Ku Adermann, Gut Iulbah Ordentliche Abschreibun e [17035] ————— ecm Sar 2 irektor Emil Kurths, Berlin-S<hö s Außerordentliche Abschreibun jen 41 Ee Hotel ; : Soll, / ; |__109 57% 681/63 Direktor R. Mertins, ¿S<hbneberge i ? 12 ; zum Nömi y B A onfayi Passiva. —- ; ins, Berlin-Schöneberg, duen M zur Beciauig LX a 2 521 976/39] 5 879 328/12 vorm. or. Wenkee-Paxmans, E ein einshlieh- M s 1 aa Rat W056 1 000 000 Mator a U E Müller, Berlin-Lhterselte AHMming « «s « es ae ¿ : : ortmund. L i ; N A So O 229 208 779 if O E ee e e E M O ierat bell, Berlin-Grunewald, Vergütu zu folgender Verwendung: E w E Herren Aktionäre unserer Gesellschaft | * Grundstüdttonfd ANGEE Len: b o fällige Provisionen Dezbr. „4 M! Nünnb C a C L E 6% G Mi Res Ae u 960000 i ees N E erordentlihen | *" S A E E B o Gewinn- und e Akzepte .. « « ee o O A nberg, 28. April 1923. i S nis ala "f rzugsaktien . » « . » e j mlung auf Mitiw L aschinenk I n A mo : A ags ies, Vorsitzender. Ld S S eeiinlbe auf 8000 000 - - O | 1 n E O i n E D As M E : 606 1G Kunftmiühl j N l idende auf 8000 000 . 3 680 000 4 390 000 e \ aftshotel eingeladen. S Biere Wa en- und Automobilkont e ooo. 6 134 60 4% Divide d erteilung : . A : 080/12 Besi w H e Kinct Q. G, Godbrani í 2 oitéag aid-nene Bela Las / a u agesordnung : » Elektrische Anlagekonto E 11 000|— Wh S nde auf eingez. Akt.-Kap. 250 000,— 10 000|— _„Besitzwerte. Jahresabs<luß , ein, Rheinpfalz. E _| * Peiressent Zulässigkeit “von Stamme | Modellekonto - E »/0 Superdividende auf eingez. , Akt.-Kap. Kassenb 2 E t e reen L 1 u inke v 4 Ï abibauGtubantonD s 2 0A | 1 M R E Kassen Ha 23 ran De DmeRaAE T E .* „Soll. Gewinn- und Verluftre<nuug per 30. Sevtember 1 E Ee 70 dea zuin Nennbetrage Von je is üs R f e... 65 685871 480844! A üs E d. Akt.-Kap. 1 000 000,— 100 A Borrite an e s o oe ee Ss 28 307/76 Gesellshaftereinlage e oe ' S R S der L. Vaven, 9000 immung des Stimm- abrikneubaukont 2 c | >% Tanti Ca E DOOOOD aren (Weizen, Noggen und Suldvershreibunge Ce Ga ee Se rat An Unkosten, Gehälter, Ls S rets der Stammaktien : Ans ukonto « «ooooo. 4 842 507): 0 Tantieme an Anifiiorat é ; Roggen und Fabrttle a © W i ; , Erhö A ' leiskonto : S 721 / ortrag auf neue N ent e L S 3 19 937 976,— XXIII. Rückzahlung « - 9 000,— 5 Zinsen, Steuern E Per Warenkonto und | 2. Erhöhung des Grundkapitals um Ge t E E 08037709) 6810098 L neue Néchnung « « . o o oe o} 15 776/— Sä>en . . « 4 | Geseblihe R L e haltung Berufsaono ait Gewinn aus Be- „4 796 000 dur< Erhöhung des v winnvortrag aus 191 a e000 60/09 7733/86 | Kohlen . . O s » 225 750,09 reiwill e Rü>lage «e oooooooo 185 073|— Ea y teiligung - « « [40 670 165/04 Ia jeder Stammaktie T Reingewinn in 1922. « « «o o. e os. e «188125202 8 820 B41! GNe OROLTS Múhlenbetriebömittel « » ais d edr nucifelhafte Buchforderungen » - e:Grea | e Ade A nen (dee Veutioin Ldanllibes G meadornchmn L, Marie De 109 575 681/63 Shpilkeiriehämiltel L 1 bi 144 24709 | SfulbverlÄreibungeuletn a l O H | Weie zoMer Geri. Ls Haben, : : R —- telher & Co, Solsteinishe Pflanzenbutter Akti Sre e e o Ga a en 6 30 000|— S eib rade éfostenrü tellung « » A 2 000!— Düsselborf, I. 5. Januar 1923 40 670 165/04 S Zuschreibung zum Fer S alons R E s 77336 M Ernst M E Au fra Der a * * Äbschreibung - S g Uner Thee ‘Werlänanteite aanane e] 7680040 araus Farben- und Oelwerke Akti 3. F : «oon Dag Tao s 6 813 028 G M ohs. Schlüter. M e Maschinen t ——— 982/— } Unerhobene Schuldvers S E i Payku ß. en-Gesellschaft, . Ferner Erhöhung des Grundkapitals ; 00 S. P. Hu>feld t. + Huch, E Behvas i E 1< | Unerbobe reibungen = « + - 2 500|— Und A e N Uebaceinsiim Bilan „nebst Beine ‘und Verlustre<uung geprüft aae Mi 22 r s einer Schladen, den 1. Januar 1923. 36 820 762 lem win n- und Verlustre<nung per 31. Dezember 1922 R S E S 1 Bürgast E aoGtles A 1 660/— | Gesell U E ung mit den ordnungsgemäß geführten Büchern der 4. A ederund L 16A, betreffend die F. Dippe , Ma <inenfabrik, Aktiengesellschaf!. Kontorinventarkonto : 1 Soll. Le A SNS N Ota igee R i E Diverse Konli Á 5912 137/04 19 909 00 | 4 : MW i , den 5. Januar 1923. des A n die Mitglieder i Der Vorstand, E. Handlun onto : 10 %/% Abschreibung « « < - - - «+ Buchforderungen €i iel. Gewinn- und 03/0 f | "Die Dividende sür das. Dea Sb oihe E beeidigter Bücherrevisor. d. Gesonderte Abstimmung der Besizer | mit e De Ueber E Bilanz T nis und Verlustre<nu taftentonto « Weiterkrachten der Üntervertrelo L 157 82% 29 att C R O A Bortrag aud U e e s “M 58 920,28 | l s E ‘la gleich 500 4 ie Aktie, für die Vorzug c E T E E Stamm- pot und der von Vor- Menge le N S8 A (Hanz), wird Berin S iwpein L Dippe, Maschinen]ad! frotsionskonto : Provisionen an di Malerarbeiten usw, A 22 2 f Soll T4 930 801107 eingewinn 1922 « e « - 4959114,75] 5 018 035/03 { 4 en Be e, s . e f 1 é ( Ins . a ; onen a 4 o 04.99 ; E A aaa h p Ehe n l Pit Bunt per ves Dar S0 Dent Goa A L S E Belfecinzinier : (U ———— Lia ad Versstzcning 04 31, Dezember 108; aao aai 4 : t, Düsseldorf, Bank iegfri t c ie teia E j a Ge ewinn- un ager Königstraße . . » L Abschrei at. Dem Aufsichts ella , Bankhaus Sie fried Falk, Fassung des Gesellschaftsve i rdmann. Dr. Ronniger. i i- und Verlust ' E e eo 0 C R E 88 <hreibungen auf Gebäude « _ i dorf, wud Danfdiref Zu erg e E bie Herren : Bankier Louis Iran, enert gBcredtigt gr Teilu ahe an ia ar libr 1 ¿Der Dividendens Hein Nr. 24 unserer ia E C e tos Gesdiff ustkonto : Provisionsreingewinu « + « - « - «- « - |__606 080 19 Reingewinn eins(ließl. Vortrag o 1% »| 5018 035/03 Porta E h A R Ce N a S AUS N erren besteht : Bankier D ' ufsihtsrat nunmehr | Akti rsammlung sind die O03: 5 018 035/03 } BetrieböübersGuß abzügl. der Betriebsspesen . 980 92717 Bank 1 r. Franz Padberg, : ktionäre, w M 5 13 187 003/31 spesew, » L O Rel n Gs L S R E E E E Ela p E | Parntenaungakonto: Bt Boreionsganinn L e nent Se Mere eat e S | uf Grund des $ 70 B.-N.eG. i el, Duisburg. , 916 Ata@mitiag hr bei der Essener 40 für die Nummern 1-—400 Adiokons ngsdebitorenkonto : 10 9% der De E n ae ie s LEDTOD D445 ustimmung vorstehenden Jahresabschlusses L x Vorstand. fat der Maschinist „Ne. ist als Betriebsratsmitglied in d _|Kredit-Anstalt, Dortmund, ode bei der Darmstädter & Î rivosie, u onto : Elmsh 10 0/6 der Debitoxen 1. Mai 1922- 385 7892: Landau, _ i es nebst Gewinn- und Verlustren ide ; R | Düsseldorf, den 17. f S RT M entsandt worden. ta S Gerb Ave g A ea: ibre bei dés Reno Nationalbank, Berlin, Behrenstrals | orner Kreditbank « « «“ e eo ooooooo f 11 666 65 Godramftein, 1°. April 1999. Bernhard Hel Ea gs ' . L : . T] E Em ERER E ï A O Dts Worin 20 2a 1 0, bei des Behórte, einer Vank oder esuem bei der Commer: und Privatbank, AeG. Leipais- C imöhorns ben 15. April 1928. 777570031 | Kunstmühle Kin> A. G., [11750 E 2 ¿tar erfolgte Deposition binterlegt haben. | vom 4, Mai i Gilbèsheimer Bank, Hildesheim, - Melcher & Co. Holsteinishe Pflanzenbutte Godramstein, Rheinpfalz. _/Oie nenen Ain al sertiagesilli und Le e hes autgeshiehe Der Aufsichtsrat. : aden, den 3. Mai 1923. f 1s dem Auffichtsrat unf |Rü h Been Ln itgli nen BetriebS« (Unterschrift), Vorsibender F. Dippe, Maschinenfabrik, Akti E Der A Aktien-Gesellschaft. i ale i infolge Ablebens ausgeschieden E L E E I E i ‘ree Biele Y Det V , iengesellschaft. ruft Mel nffichtsrat, Der V Herr Leopold Cahn in Mannhei G L av Jur Nate. g, Braunschweig, wurde der Schlosseë orfiand. E. Busc<hhorn Melcher, Johs. S>@186t orstand. God annen. Berlin, im Mai 1923. Olto Thon, Braunschwei 8 G. P. Hu > N LCG M. Hu < ramstein, 1. Mai 1923. . Hagelb Betriebsrat g, aus unseres “Pu fervs ; Der Vorstand, [16343] Degelbeca Mré Se a E Aufsichtöratsmitglied gs Alermanu. A E G | Braunschweig April 1923 Pantherwerke A.-G.