1923 / 108 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

éxpèditiónen und alle hiermit in irgend- welchem Husawmendeuw stehenden Ge felt hast ut zur Erreichung weigniederlassungen

oder chnlihe Unter- nehmungen zu erwerben oder sih an solchen zu beteiligen. Das Stammkapital beträgt 500-000 M4. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft dur zwet Geschäftsführer oder zwei * roturisten oder einen Geschäftsführer und einen Pro- Furisten vertreten. Ist nur ein elta k mal

dur diesen oder durch zwei Profurijten vertreten. Bekanntmachungen erfolgen in der Zweibrü>ker Zeitung in Zweibrücken.

hâäfte. Die teser Zwecke befugt,

gu errichten, gleì

führer bestellt, so wird die Gefell

2, Veränderungen bei eingetragenen Firmen:

1. Vamberger, Lervi «& Co. G. m. b. H. in Ludwigshaseu a. Rh.: Die Firma lautet rihtig: Vamberger, Leroi «& Co., Ludwigshafen, Geseilschaft

mit beschränkter Haftung.

2 Pfälzis<he Landesprodukten- Großhandlung, Gesellschaft mit be- s<ränkter Haftung in Ludwigshafen a. Nh.: Die Prokura der Elisabeth

Ammelung ist éxloschen

3 Seibel & Scheibel in Ludwig8- hafen ayt Rhein: Die Prokura der

Elisabeth Ammelung ist erloschen.

4, Dr. Jägersche Buch- und Kunst- handlung Junh. Óaus Jerus in LudD- wigshafen a. Rh., Bismarästr. 102: Das Geschäft ist unter Ausshluß der Verbindlichkeiten seit 19. April 1923 übergegangen an den jeßigen Inhabe Max Seiß, Buchhändler in Ludwigs- hafen a. Rh. Die Firma ist geändert in: Dr. Jägersche Buch- utd Kunust-

Handlung, Inh. Max Seit.

5. Vicfert & Weinaud in Frauken- thal: Ain 23. Dézember 1922 ist der Schlosser Valentin Latsh in Mörsch als persónlih haftender Gesellschafter . in die Gesellschaft eingetreten. Wilhelm Wei- nand, Ingenieur, Frankenthal, aus der Gesellshaft ausgeschieden. Die Gesell- chaft wird von Bickert und Latsch fort- gésezt. Die Firma is geändert in: Frankenthaler . Metallsägentverk

Viæert & Latsch.

"6. Pfälzische Verlagsanstalt. Carl Liesenberg in Neustavt a. H.: Die Free dès Friß Neuchelmann is} er- Toschen. Der Prokurist Hermann Stein, Kaufmann, Neustadt a. H., ist nunmehr

aa sih allein zei<hnunasbere<tigt.

7. Pfälzische Presthefen- und Spritfabrik iw Ludwigshafen a. RH.: Dur Beschluß der Generalversammlung vom 27. März 1923 wurden die Statuten neu gefaßt. Demnach ist der Gegenstand des Unternehmens die Herstellung und die Vetarbeitung von Preßhefe und Sprit sowie aller sih dabei ergebenden Neben- } ‘produkte, der Handel mit den bezüglichen Rohstoffen und Fabrikaten sowie auch die Kabrikation verwandter Produkte und der Handel mit denselben. Die Gesellschaft ist befugt, alle Geschäfte abzuschließen und Maßnahmen ‘zu treffen, die den Gegen- stand des Unternehmens unmittelbar und mittelbar zu fördern geeignet find. Sie ist insbesondere berechtigt, zu diesem hafte aller Art zu erribten, zu erwerben, zu betreiben, zu pachten, zu verpachten und zu veräußern, auch \si< an anderen gleiche oder ähnliche Zwecke verfolgenden Unternehmungen in zeder zulässigen Form zu beteiligen und weigniederlassungen und Werkstätten im SFn- und Auslande zu errichten. Besteht der. Vorstand qus mehreren Mitgliedern, so wird die Gesellschaft vertreten dur< zwei Vorstandsmitglieder gemeinschaftlich oder dur<h ein Vorstandsmitglied und etnen Prokuristen. Bekanntmachungen érfolgen nur im Deutschen Neichs8anzeiger. Auf die eingereichte Urkunde wird Bezug genominen. Der Vorstand wird von :Borsißenden des NAufsichbsrats bestellt. Die Generalversammlung wird vom Vor- {tand oder Aufsichtsrat einberufen durch Bekanntmachung tm Deutschen NReichs- anzeiger . mit Frist von mindestens

Iwe> Anlagen und Ges

17 Tagen.

8. Seinri< Lauth in Ludwigs- Hafen am Nhein. Das Geschäft wird von dem bisherigen Der seit 1. Ja- 1100 aftlih. mit seinen Söhnen Nobert Lauth, Kaufmann, Hein- -xi< Lauth jv., Polsterer und Dekorateur, Rudolf Lauth, Student, und Otto Lauth, Dolsterev und Dekorateur, alle in Lud- wigShafen a. Rh., unter der gleichen Firma als offene Handels8gesellschaft

nuar 1923 gemeins

dveiterbetrieben.

9. J. Engelmann, Gesellschaft mit SPeshränkter Haftung in Neustadt an ‘ver Haardt. Durh Beschluß der Ge- | F Jellshafter vom 10. Sanuar 1923 wurde vie Gesellschaft mit Wirkung vom 1. Ja- “nuar 1923 ausgelöst unter gleidgeitiger Henterung des Gesfellschaftévertrags enderung der Firma und Streichung der ‘auf den ichbsrat bezüglichen Be- stimmungen. Die Liquidation erfolgt dur<h die Geschäftsführer. Die Liqui- datoren sind- jeder allein vertretungs-

bere<tigt. Die Firma wurde geändert

in Neustadiier infelleœei bo

F Engelmann, Gesellschaft mit be- L 19. Ferdinand Weinspachh (C.

ÆeinsÞp S in S : Geschäft F ne Wubstinde und Passiva

rämtter Hafbung im Liquidation.

„nit dem t zur Weiterführung ¿Firma U

11. Bernhard Aunsli heim: Der Geschäftszweig ‘nuch auf Weinbau und Weinhandel. Selmar Adam Durein in Deides ist Sinzelpr ra erteilt. _

1923: Durch Beschlu sammlung vom 3. Stammkapital um 2 000 000 M e Betriebsleiters Bei Nr. 19, Firma haus, Gesellsha tung, Mühlhausen,

Grund des Beschlusses de sfamrnlung vom 1 Ap 800 000 4 auf 3

der Generalver- | eingelnen Vorstandsmitgli ;

ift das | fugnis ber Mleivertretung erteilte” 0 auf | stand: Eugen verwalier E rokura des | München. Der Vorstand besteht ter in unk t erloschen. | Beschluß des Aufsichtsrats aug

rau- | oder mehreren Mitgliedern, die vom fa

Meinerzhagen.

In Nr. 144 am

Handelsgesellschaft & Co. mit dem

ied Richard Thielow, Kauf- d thal, ift zum ordentlichen

ed baye À

Hin>el Söhne, Gefell- schaft mit beschräukter Haftung i Bad Dürkheim: Albert Schoff ist erlo

gesellschaft Schifferstadt: Die G versammlung vom n, das Grun

ift durchgeführt. trägt nunmehr 20 Mill Gejellschaftsvertra Firma), 4 (Grundkap trat), 22, 2 luf die überreichte

standsmitgl Vorstandsmitgli

er A ist unter

in Firma Otto Haase Siße zu Kierspe ein-

Uschafter sind: Kaufmann aase in Kierspe und Kaufma annesmann in Lüdenscheid. t hat am 1. Januar 1923 begonnen. Amtsgeriht Meinerzhagen.

182000

mit beschränkter l E den Deu

3 L ä zeiger um | Gründer, welche all i 000 000 4 erböht. Ä e E E Amtsgeriht Mühlhausen, Th.

12. April 1923 dkapital um 18 Mil- Dieser Beschluß Grundkapital b

r General L

i 2 58S f n Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger ischer Meictanet ae Nr. 108. Verlin, Freitag, den 11. Mai | 1923

VNieceisenheim, Gian. T, s as Hiesige Handelsre ist heute bei der y ital), 15, 17 (Auf- f ele 24 (Abstimmun Urkunde wird Durch Generalversamm April 19237 wurde „„Nheinpfalz““ Maschinenfabrik JFean Schott- Die neuen 200 Prozent ausg ¡e sind eingeteilt in 10 000 ammaktien zum 1000 46, 600 Stück Jnhaberstamm- aktien zum Nennwert von je 10 900 und 200 Stück Inhabervorzugsaktien um Nennwert von 1e 10000 4. Die asaktien haben Beschlußfassung Aufsichtsrats, Aenderung der Saßunc Auflösung der Gesellschaft und bei ten Anspruch auf zehn zudationserlöses. eingetragener Firmen: Gustav Schweizer in

Y. Rh., 26. April 1923.

[8register B Nr. 1 Meisenheim ktien-Gesellschaft weigniederlassung folgendes ein-

München. Handel®regi . Neu eingetragene a) Aktiengesellschaften. . - Süddeutfche München Aktiengesellschaft. Siß München. Der | Hel Gesellshaftsvertrag ist am H abgeschlossen. t nehmens ist

Meisenheim a. Glan, in Neustadt a. Haardt”, getragen worden:

es<luß vom 12. Die Generalver

fammlung vom 31. März 1923 hat die Grhöhung des Grundk 500 000 M 4 500 000

schlossen. Die

Die neuen Vorzugsa 1000 #4 werden zum Ku] d die neuen Stammaktien von 3000000 46 zu je 10000 Kurse von 100 %

Der Nennbetra wie 100 % Aufg betrag auf die neuen L Gelde eingezah im Besiße des

Meijenheim,

Schifferftadt, vorm. höfer, Aktiengesellschaft. Aktien sind zu 200

ist durchgeführt,

Mark zu je

d | von 200 % un Mödbelindustrie

aller Art, insbesondere der Erwer die Fortführung des von Dr. Hanns Heil und Gustav Lamberger unter d Süddeutshe Möbelwerkstät nns Heil in nternehmens.

Magister n Helsingfors, 2. Eugen 5 e WBefriftete Ænzeigen müsen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsftelle eingegangen sein. “A j arrer, 9, arga u Herdebefes, 4 De A E T | i E : is U V ster. [14967] | Baumeister, 5. ig Erlanger, Recht Haftung. Siß München. Der Gesell-y 13, Luftbild Gesellschaft mit be- 1 der Betrieb einer Fabrik zur Herstellung | Güenkirehen. ___ [15569] 1E anwalt, alle in München, Die 9 schaftsvertrag ijt am 29. April 1923 ab- | {räukter Haftung Zweignieder- | von Bijouteriewaren aller Art sowie von] Jm hiesigen Handelsregister wurde j E s gliedev des ersten. Aufsichtsrats Handelsregister, ges<lossen. Gegenstand des Unter- | lassung Müncheu: Prokura des Niko- | sonstigen verwandten Artikeln, 1ns- heute bei der Firma A. Schaffhausen cher 10 elwerfkstätten | 1 Rolf Gruner Kaufmann, 2 t 4 : nehmens ist die Herstellung von und der | laus Koch gelöscht. besondere von versilberten Gebrauchs- Bankverein Aktiengesellschaft, Zweigitelle O8 Hanns Seil | Alexander Vggla, Magister beide ¿nchell (Fortsegung.) Handel mit elektrischen und anderen Be- | 14. Bayerische Schafzuchtgesell- | gegenständen. Die Aufnahme des Handels Odenkirchen, eingetragen: A: l ¿ fi ors, 3. Hans Tar Baumeister m ui Ko8mos8““ Büromaschinen- und | darfsartikeln; der Handel mit Industrie- | schaft mit bes<ränkter Hastung. | mit Waren der vorbezeichneten ‘Art ist ge- Bankdirektor Ludwig Daffis ist aus A ELAA April 1923 | München. Die Gesellschaft tritt in dw 11, (edarfsartikel-Gesell chaft mit | produkten und Waren jeder Art auf | Siß München: Geschäftsführer Adolf van | stattet. Zur Erreichung ihres Zweds is | dem Vorstand ausge|<ieden. S109 ¡ des Uater- | squt Urkunde des Notariats Müncken u Büro iter Haftung. Siß München. | eigene Rechnung und kommissionsweise; | Hees «gelöscht; neu bestellter Geschäfts- die Gesellschaft berechtigt, gleichartige oder Odenkirchen den 20, April 1923, 344M die Herstellung und der Ver- | Nr. 3057 am 7. November 1922 yo Xy hei Ssellschaftsvertrag ist am 30. April | die Vebernahme von Vertretungen, der | führer: Willy Straub, Rentner in ähnlihe Geschäfte zu erwerben, {1< an j Preußisches Amisgericht. = Möbeln und Srzeugnissen ie Geh, Rechnungsrat Johann Meuse en Da Be fgeschlo sen. Segenstand Ag CMas E Die DtwEtiung von Fa- München. i li ¿ A E U er E zu beteiligen, E L L L —— (15566) / h âste 1 / / ; A ens Ut 1 ertrieb | brikationsre{ten und Patenten im ÎIn-! 15, Vaukkomnmaudit Nichard | haupt alle Maßnahmen zu ergreifen un denkirchen L i dessen Gattin Anna Meusel, hier, q, M tinternchiens Ut Handel und N i: Abga G : alle Geschäfte -u mternebmen, die der Er-* - Im - hiesigen Handelsregister wurde /

Nennwert von d | machte Verkaufsangebot hinsihtlih dez

ausgegeben.

der Vorzugsaktien \o- und der ganze Nen! Stammaktien ist in lt und befindet si

den 25. April 1923. Das Amtsgericht.

Firma | straße, hier, ein. Di | f B V Nebernahme von Vertretungen, mehrere Geschäftsführer bestellt, sind | {lag Gesamtprokura miteinander. zwe>s unmittelbar oder mittelbar als j eingelragen : N S MIL Aba München Grade tes Gesellichaftoverteage? Fe e E ir aller Büromaschinenrepara- | zwei oder einer mit einem Prokuristen | 16. Süddeutsche Möbelwerkstätten Us n. Das Grundkapital der | Die Witwe August Zeime, Luise ge- R _be- | anwalt Dr. Nudolf Wassermann s A Serte! >4 | Gesellschaft beträgt 45 Millionen Mark. ; it 1000000 4, eingeteilt in D at bax erhielt n l Elisabetbplah 1560 4 M ere pielfältigunge , äftélofal: Eli pla Eg Vervielfalligungen Fnhaber und je 1000 Ey L, Beda!

Nennbetrag auszuge mehrere Borstan

aches Stimmrecht ee Besetzung des

bende Aktien. smitglieder bestellt, eines mit einem vertretungsb sichtsrat einzel die Befugnis der etun was für die Vorstandsmitglieder en. | ! Hanns eil und Gustav Lamberger ge- | h) Gesellschasten mit beschränkter bringt zum Annahmewert von 275 ehen ist. 2D

Gustav Lamberger, vertretendes: direktor, alle in München. ird durh den Vorsißenden de rats bestellt und bejteht je na Borsißenden aus einem en. oder stellvertretenden Mitgliedern. Bekanntmachungen eins<ließli< der rufungen der l | folgen dur den Deut Gründer, welche

dation bevorre<ti.

Meyenburg, Prignitz. Fn unser Handelsregister A heute unier Nr, Kiekbah in Schmolde. Kaufmann Otto K Geschäftszweig:

Meyenbur 1923. Da

Schuhbvbaunm Ludwigshafen a. Ludwigshafen a. Amtsgericht Regiftergericht.

40 eingetragen:

Æ lautende, zum] Vo i V divpendru> und in Buchdru>- München. Geschäftslokal: Brienner | oben 1 1. a. K. und Jakob Schneider in Heilbronn, aft [or N O LE ind wobei epeeten Abtiengesellschafiee A R an. Stammkapital: 500 000 | Straße s a/I11., 2, Aufg. 17. Rohde & Co. Siß München: Wilhelmstr, 47, Jedes der beiden Vor- Le, T Á Atl 100% » ind | gereichten Schriftstücken, insbesondere E Ma. Zeder Geschäftsführer ist allein 1T, Veränderungen. Gerlrud Rohde als Jnhaberin gelöscht; N ist zur alleinigen Zei Preußisches Amtdgerict. 4 ten | Prüfungébericht des Vorstandes, des Auf rtretingsberechtigk, Geschäftsführer: | 1, Cura Export - Gesellschaft mit nunmehriger Inhaber: Walter Rohde, rec und Vertretung der Gesellschaft be- f B ee 0) erechtigt, do< kann der Auf- | sichtsrabs und der Nevisoren, Ana be; Alis Spörer, Techniker, und Karl | beschräukter Hastung, Pateutver- Kaufmann in München; dessen Prokura. Â igt. Gt ei A G Odenkirchen, E [15567] LI gd ann fee Mul | bird, und der Roploren, fan di V Ia, Budheéucerelteser,| werwung und Fabrifation. „Ss (G) Zjohat-WWert-, Fabritation | D15 Grat leigd peedffeat e 1 A piesuen Dona E M " (E r , an B 4 < e4 n. io e eh ms 7: S = * A! Ä rv ? j Uy 4 L ) D 5 F { I C s H S E Alleinvertretung erteilen, | der Handelskammer München Einsicht ge- sede in München, D& Gesells<aster | München: Die Gesellschafterber)amm- (a, ¿„Stohal-Werk, Sar att | Stammaktien über je 5000 #. Der Vor- haft mit beschränkter Sbilana in til: H

Dr. nommen

itglieder: o e omn eigentümlih gehörige Vüro- | näherer Maßg es eingerei v, | Sih München: Die Gesellschaft ift aus- ora mm E E ordent Haftung usw. ei das ihm El entümlich gehörige näherer Maßgabe des eingereichten Pro Sih | ot tungsbefugnis des Vorstands, Der Vor- | erloschen. Dem Kaufmann, Josef Rings

Fabrikbesißer, | 1, Imprägniergesellschaft mit he: bedarfsarti 1a stell- <rättier De "Si Mündee b Miapparaten nebst den dazu gehörigen | 2, Aktiengesellschaft

Fabrik- | Der Gesellschaftsvertrag ist am 28. Mär Maschinen und sonstigen Gegenständen, | Genest Telephou- uud Tele- Der Vorstand | 1923 abgeschlossen. Gegenstand des Ün Fyrräten von Maren, Die Bekannt- | grapheunwerke, Bayerische Zweig- getösd : b Befitanis Ce ien ae De E Se e c 1LOjjen, rgen : raten : 5 Cat Ds s S : ) - S Selwei j Stu gnis zu erteilen, die Gesellschaft allein | L : 9 z Ge- 3 Aufsichts- | nehmens ist die Präparierung und Kor M nahungen erfolgen Un Deutschen Reichs- | niederlassung. Zweigniederlassung E De O Miet Poel a6 ael in! Gomeigiciaft mit daa Pro- bifidtübres b estellt. tUHorE He Jum

Lüben, Schles. den 30, April

s Amtsgericht,

Mittweida. Auf dem die Firma Emil Vogel Zweigniederlassung der Meerane bestehenden Hauptniederlassung, Blatt 468 des s

A ist heute eingetragen worden, Firma lt. notarieller Urkunde vom 12. Dezember 1922 in die F Aktiengesellschaft weida, Zweigniederlassung der unter der

ß tehenden Aktiengesellshaft Blat __ Handelsregisters gegangen ist und da daher hier g Amtsgericht

elsregister Abt. B Kaufmann,

eute bei der Firma Landwirt» schaftliche Handelsaktiengesell Zweigniederlassung Lüben,

Laut Besch

aft, Glogau, olgendes ein- suß der. Generalversammlung Mittweida, rz 1923 ist das Grundkapital um 20 500 000 4 auf 31 000000 M er- höht, und zwar dur< Ausgabe. von 2000 Stammaktien und 50 Vorzugsaktien über e 10000 M, die sämtli aber lauten, zum

\

Durch denselben Be (Zweigniederlassung au 4 (Grundkapital) geändert. /

Amtsgericht Lüben, den 1. Mai 1923.

beireffenden

auf den In- 100 2% frei

{luß sind die $$ 1 < 8 erlu 2 d

nommen haben, find:

1 . med. Eugen Heil diese in München, 4 Baumeister in A : : Mosbacher, Rechtsanwalt in München

b das Registerblatt

<lossen wird. : î 2, Mai 1923.

ittweida, am

Marggrabowa.

< Beschluß | fervierung von Holz jeglicher Art, ins- anzeiger, Geschäftslokal: Baaderstr. 6. | München: Die Generalversammlung vom | # L T “i Btttols Dio Genoralver- pt 9st 199 ; H Aufsichtsrats O dur B D ) „Paufkamy““, Grundstücks- | 5. März 1923 hat Aenderungen des od: Neuvestelter Prokurist: Anton E E h iat uer Len tiren de A : L hreren ordentlichen | Verfahren, ferner der Vertrieb solchen gesellschaft „Mit beschränkter La Gesellschaftsvertrags nach näherer Makß- e rokura mit einem anderer m Vorsißenden des Aufsichtsrats Ce i A p Die | Holzes, der Grwerb von Patenten und der mg. Siß München. Der Gesellschaft? gabe des eingereichten Protokolls, im 19 Sigmund Koch. Sih München: mittels einmaliger Veröffentlihung im | Oederan [15568] L Bee trieb aller Geschäfte, die nah dem Er. M rerliag ijt am 4 und 30. April 1923 | besonderen die Erhöhung des Grund- | erti: Vhilon atb "" | Deutschen Reichsanzeiger, die nicht später | Auf Bl {it 264 des Handelsregisters ist A Ml L 5 L TERZ t N 01 Sogenstaz - | topitals 99 80 M bele Prokuristin: Philomena Jakob, E E E A A Auf Blait 264 des Gandelsregirers 1 N20 HOES eneralversammlungen er- | messen der Gesellschafter für die Gesell. abge M0 Cn, , Gege! stand des Unter apitals Ln D ) 000 6, besch ossen. M B Bayerische Wasser- als am 18. Tage vor dem Tage der | bei der Firma Metallwerke Oederan A AHTON \hen Reichsanzeiger. | haft zwe>mäßig sind. Stammkapital: F 11 1 die Verwaltung und Ver- | Die Erhöhung ist durchgeführt. Das | , 29.. Dawag ayerische TOa})er- Bersammlung erscheinen darf, ein- Aktiengesellschaft i Oederan beute folgen- Cn alle Aktien über- | 510 000 4. Sind mehrere Geschäftssührer e n Immobilien. Stammkapital: | Grundkapital beträgt nunmehr 76 000 000 frafi-Aktiengesellschaft. Siß München: | Bersammlung S Berufuna (die | des eitget hast in Dederan Heute [egen L , js. Sind mehrere Geschäftsführer wertiling bon Zol T E LZ E E Vorstand Dr. Gustav Blume gelöscht; neu- berufen. Der Zwe> der Berufung (die | des eingetragen worden: Prokura ist er- 0E ind: - 1. ‘Dr. Hanns Heil. | bestellt, sind zwei oder einer mit einen 16500 M Sind mehrere Geschäfts- | Mark. 20100 Inhaberstammaktien zu | Wrtellter Vorstand: É l Morib, In- | Tagesordnung) ist anzugeben. Dem | teilt dem Betriebsleiter Friedrich Emil - L Fabrikbesitzer, 2. Gustav Lamberger Kauf- | Prokuristen vertretungsberechtigt, Ge: ihrer bestellt, ist jeder allein vertretungs- | je 1000 M4 sind zu 500 %, der Nest zu »estellter Borstand: Smit 2 oriß, n Vorstand und dem Vorsibenden des Auf- | Weber in Oeder Er darf die Gesell- A ) il, Arzt, {chäftsführer: Dr Hans Siheidoinanbl bredhtigt. Geschäftsführer: Ludwig | 100 % ausgegeben, Die Vorzugsaktien Bohm E at aan Dr. Alois ihtrats steht 28 frei, die Berufung auch [chaft L erien Saft 6 E 2 | D d G Le . L 4 l b s N. Í O, . 1 B, Ft, ir Di Bohm, E zel C a. { a \ O Al , 2 Pre HER 1 C l Al 6 H 1 *> i: einen | Cenite: “in Minen 2e Selm F Sinne Kaus 1 aae Q | V" Mager Piat Bersude: | ih Se Pt u lon, "ur Güte fee Bela liandsmitgliete, vertreten, Amtsgericht 4 nue e e fal: E 1010 zirsGnermeister in “Miinchen, b) Karl rungs - Aktien - Gesellschaft. Siß schaft, Siß München: Prokurist: Karl LBa a intiols es E Beröffent- Oederan, den 2. Mai 1923. T6 Die Mitglieder des ersten Aufsichtsrats e 8 Hausverwertimngsgesell schaft Niccius, Kürschnermeister in München, | München: Die Generalversammlung vom Bühr, S aa avon er Pflug- fichung im Deutschen Reichsanzeiger. | Opladen. 15569] - Die | Schwabing mit bes<ränkter Haf: e) Emmy Kämel, Kaufmannsgallin n 6. Márz 1923 hak Aendecungen des Sc-| nd M itntliener Saacttsabviken, Für Vollversammlungen bedarf es weder Sm Handelsregister B 120 wurde bes © München. Der Gesellschafts Ganffurt a, M., d) Paula Römer, Pri- sell shaftövertrags nah näherer Maßgabe | g(ttiengesellschaft. Siß München: Vor- | der Veröffentlihung der Berufung der | trefsend die Colonia Ledenwarenfabrik mit

[ ister B ift fei rauhaus Aktien- ellschaft, Insterburg, Zweignied arggrabowa, 29. ndes eingetragen: je von der

Gründer zu Gewährung von 4

schaft das von Süddeutshe M

( ; : bf. A ist heute E M

Mörs. In das Handelsre irma Heinrich Post,

unter Nr. 484 die Neederei und Schleppagentur in berg (Niederrhein) un

bar in di Aktiera e vern G tand des Unternehment mewert von insgesamt 4 645 500 M sonderen die Erhohung des Grund

r in die lenge]el- i a e niernehmen ngymewer SgeJaml * 9 I ' 10 c E 1 STULs 17 S+oTsts ì 2 C E 1A UN Ld ihnen unter d Firma ga ‘Frvet e die Errichtung vor in die ihnen gemeinschaftlich gehörigen, kapitals um 47 000 000 1, beschlossen. bestellie Vorstandsmitglieder: Zngoderì öbelwerkstätten München | baulichen Anlagen jeder Art, Erwerb von j j i x Hanns A E tis dinglichen Re enan solchen, E s ram U On Pia

nehmen mit allen iven un assiven, | von Handel8ge\{<äften 1eder. Art, mit Aus: legene, im Grundbuch des &4m18gerit® |- , j j Prokuristen: - Herm S Noins

Ne [s R me der. i H E. : Mi je 10000 M4 autenden Aktien werden Prokuristen: Hermann Baur Und Ven durch spätestens 18 Tage vor dem Tage | Gesamtyrokura erteilt. Je zwei bon gchefteten Bilanz per ergeben, mit dem g ein. Der

d als deren I : l < Post in Homberg | D

(Niederrhein) eingetragen worden, i Mors, den 26, 1 Das Amtsgericht,

eneralversammlun 20. Februar 1923 beschlossene fapitals8erhöhung um 4900

auf den Inhaber Aktien über je 1000 Æ ist er- [E Das Aktienkapital beträgt jeßt 700 000

M. Der Gesellschaftsvertrag in der Fassung ebruar 1917 und der Aenderung ovember 1918 ist nah dem Be- ß Generalversammlung vom 20. Februar 1923 in $ 3

Amtsgeriht Marggrabowa.

31. Dezember 1922

das Handelsregister Abk, unter Nr. 483 di

: Futtermittel- ntrale Adolf Thelen in Mörs und als

1815 000 M.

f  Thelen aus Homberg (Niederrhein) ein- Rechnung der Alliengel getragen worden. Mörs, den 26. April 1923, Das Amtsgericht.

Mohrungen. Jn unser Handelsregister Abt.* A ist

Nr. 134 eingetragen :

ene Handelsgese

festgeseßt auf den Betrag von | Gruber, Kaufmann 1n Das Unternehmen gilt mit | schäftslokal:

bei» 1 n ¡ haäfts. Stamm tünchen für die Maxvorstadt Band 116, 1 IDEL Verp tf: 10: Ges h u x f De 500.000 Sind nitete Ge- Un Bea A Rae fien: nta e d dis ausgegeben, Prokurist: covindia E E ber eineni der 3dr abzusendende L ibnen sind gemeinsam vertreiung8& und M Firmen ort- | <äftsführer bestellt, sind zwei ver wesen Haus L. ) an der Augulten- ¿Friedri frunner, L anderen Prokuristen. \chreibebriefe erfolgen. Die von der Se- zeichnungsberechtigt. j E es Toni Go Sa Gean nen, e de ‘München "ettion I E , úntos ntt FeitcäntteL. Oed: 98; Fritz MNeuineyer Aktieugesell- L E N D Eaieide Amtsgeriht Opladen. , Oe- emeinde München egene, | 2 B LANTIEL t j it Dis Gonsoral| erfolge ( Reichsanzeiger. —— errnstr. 23, E in Grundbuch des Amtsgerichts München S MSen, Geschäftsführer Peter e. E s In Sämtliche Aktien lauten auf den In- | Ortelsburg. s [15571] (l c A “U ir da (Braga tj M K 10 E At L 1 p E . H alo $ No ? i v î E 6 Handelsre ito Î i ch 1 nuar 1928 Gla U | GeicisSaf mi beschränkier t fi das Graggenguer Viertel Band bse | 9, Oberbayerische Hotelaktien- | bi de Geellschaftövortrag binsuhtlich 0e | Mf den Auf Verlangen find die Aben | redle unier Nr. 260 die Firma Adolf. N Garmisch. Die i Aptile den Inhaber umzuschreiben. Der Aus- | Döring, Ortelsburg, Und als deren Jn- D

Geschäftslokal: Pli Jt Sirshfeld Aktiengesellschaft a. M. Der

runnehild | vertrag i

auptniederlassung j 1

Oktober und 21. November 1922 Gegenstand des Unter-

l: 900 l E weiser Ankauf und Verkauf von Getreide, | mehrere Geschäftsführer bestellt, sint Gdwabing gelegene, im Grundbuch des kuristen: è i

- | ¿wei “ei it ei rofuriste imtsgerihts München für Schwabing | Müller, Hans Blank, „je Gesamtprokura | Zis E Tel Nor- us arch Futter- | zwei oder einer mit eme 7 | d XIX, E : [mit el es oder einem abe Gelamwrobura „mit einem Por aart, Wilhelmsbau. Die Gründer haben | Niederlassungsorte Parchim eingetragen.

Markneukirchen. [15550] Blatt 291 des Handelsregisters, betr. die Firma Franz O. Adler in neukirchen, ist heute ‘ei der bisherige ! tenfabrikant Franz Oskar Adler in arkneukirchen, ausgeschieden und Auguste ler, geb. Jordan, in ||

abgeschlossen.

heute unter nehmens ist

weignieder- s Unternehmen! München Sektion VI gelegene, im Grund- | hat eine e ( Motor 1 A z | E Pinien {f der Gden ove ‘Fortführung de M tud des Amtboorichts München für die | vertrags na näherer Maßgabe des ein- L cie E find: ‘1, Privatier Johannes Sugg in | Ortelsburg, den 27. April 1923. L sellschaftsvert ter d i Der Bücherwinke Sfarvorstadt - Band 17, _ Blatt 224 gereichten Protokolls beschlosjen. gepaßten Formen. Nort Rol ‘ih | Stuttgart, Mozartstr. 40, 2 Kaufmann Das Amtsgericht, E “November 1922 | F. C Able in München betrieben Bite 189 eingetragene Anwesen Haus | 6. Bayerisches Kohlenkontor Me L E allein o medi Meni !? | Eugen Bräuchle in Heilbronn, Bad- —— Antiquariats und Verlagégesifn. F n 1 qn der Corn ne inde | Ziweigni quit beschränkier Haftung | Die Firma lautet nun: Fris Perrmenor | sabe 46, 8. Kaufmann Döfar Wirth y | Part hm. a ureregistec ift herie die i - ! ital: 000 &, Sin ündhen, d) das in der Steuergemeinde | Zweigmeo tau Lg. « Po S c&aelolliMatt, . Der Sik:À München, Arcostr. 3, 4. Kaufmann Emil | In unser Handelsregister iff heute Mes Agentur und kommissions- | Stammkapita ) Max Kiesenbauer, Heinrich Aktiengesellschast, L Br. Eugen Sevfarth in Stuttgart, Alexanderstr. 30, | Firma Gustav Ad. Bort des Hotelbesißers* g 10S A E 5. Kaufmann Georg Cberk in Stutt- | Gustav Adolf Bork in Parchim mit dem *

etragen worden, Mühlenfabrikaten, Lebens- und mitteln, Landesprodukten sowie der aller hiermit. im

mit Brennstoffen in Gu und deren persönlich i Kaufmann, Paul Borchert, Kaufmann,

(b Amtsgericht Mohrungen, den 2. Mai 1923.

E Grundkapital: 1100 000 , eingeteilt in 1000 stammaktien 1000 e

100 Namensvorzugsaktien zu 1e 1000 | 4. M. Heuoch,

Amalie verw. Ad Markneukirhen jeßt Inhaberin ift. Amtsgericht Markneukirchen,

am 27. April 1923. ;

und [G

Be- | vertretungsberechtigt. Geschäftsführer: Bund XIX, Blatt 46, Seite 456 ein- | mil eme : andéómitglied. art, Da. - : A A Zusammenhang S Car VWidler Kaufmann l" getragene Anwesen Haus Nr. 5 an der weiteren Gefamipro trier. / 24 Th. Seinrih Wegele. Siß .sämtlihe Aktien übernommen. Den | Parchim, den 2, Mai 1923. München. Die Bekanntmachungen r Herzogstraße in München, €) das in der | - 7. Chemish - 7 harmazeutische | inchen: Der Siß der Gesellschaft ist ersten Aufsichtsrat bilden - folgende Per- Mecklbg. Amtsgericht. Namens- fol en in der Bayerischen Staatszeitung Steuergemeinde München Sektion III ge- Handelsgesellschaft mit beschränkter verlegt nach Biberach a, Niß. tünchen sonen: E Stadtschultheiß Karl Blum Be Gl E T E \äftélofkal: Karlstr. 20, G.-H legene, im Grundbu des Amtsgerichts Hastung. Siß München, Die Gesell- ist nun Zweigniederlassung Murrhardt, 2. Fabrikant Anton Gabel | Parchim. E CUROH i a: ( i 26 | schafterversammlung vom 17. Januar 1923 j i in Heilbronn, Wilhelmstraße 47, | _In unfer Handelsregister ist heute die ;

mit Vo t Liguidationsfall, sämt- ; A C dhe E E Sodes Si München, h G wesen Haus Nr. 28 “an der Theresien- | Vertrags dahin beschlossen, daß jeder Ge- | Sip München: Hanns Grauschopf als In- Vorstandsmitglied is allein vertretungs- | ve ist am 11. Apri ] [lein vertretungsbere<t :

bereit, T aOE bie Kauf. gef o u Gegenstand des. Unternehment meinde Pôcing gelegene, im Grundbuch | Ut. Neubestellte Geschäftsführerin: Jo-

eter Hirschfeld in Mannheim und | ist

Mügeln, Bz. Leipzig, Auf Blatt 172 des Handelsregisters, die Gemeinnüßige Ba; \<hränkter Haftung in wurde heute eingetragen:

Mass0W.

In unser Handelsre bei der Firma August haber Friß Fiebing in 2 eingetragen worden: Die jeßt: Friß Fiebing.

Amtsgeriht Massow,

ster A ist heute rüger Nachf. Jn- Massow (Nr. 6) Firma lautet

ellschaft mit be- ügeln betreffend,

“Di ( ist aufgelöst. Zum Liquidator ist bestellt der bisherige Ge schäftsführer Bürgermeister Eduard Arno Kern in Mügeln.

Amtsgericht

Herrmann in Frankfurt a.

für die Zweignieder

2. Mai 1923. Gesellschaft

Kaufmann in Mannheim, 2. Leo hild, Kaufmann in Mannheim, helm Hermann, Kaufmann in

Meerholz. In das hiesige Handelsregister Abt. B Nr. 4 ist bei der Firma Freigerichter G werk-Gesellshaft m. b. H. in Somborn ndes eingetragen worden: / ie bisherigen Geschäftsführer Stre>er und Schmidt sind abberufen. Herterih in Neuses und der Gas- Jakob Klein in Somborn sind zu Geschäftsführern bestellt. Meerholz, den 2 1 Das Amtsgericht.

ügeln, den 30. April 1923.

Mühlhausen, Thür, Fn unser Handelsregister ist einge-

irma J. C. Har-

M. | Textilwaren. Stammkapital: “roe ; N 8 Ns : ' “ele G enod VPöcing, Die Bek Aa y und Josefine Durien ‘gelöscht. n E tis von dem Prüfungsbericht ] U C eA 2 j M Prokurist: Heinrich fucys, e i E N E artus ente im D utiSèn A ae Lis: 8, Gasthaus g Le eS R 6 R X Viller Nachf Sih | und des Aufsichtsrats, kann hei dem Auf O a des He R L l O) i im ÎÏ eichs lefal: Nesidenzstraße. - : Gesellschaft mit beschränkter Haf: | München: 126 7 1099 „frons | Gericht Einsicht genommen wevden. registers, die Firma Schmidt Œ Frte E E O machungen erfol i: Ludwig Rd 26/0. 13, Joss) Slibeaverget. Sik Dachau, | tung, Siß München. Geschäftsführer Mün bart Z Getelitdefier: Vol Gecichtsschreiberei d. Amtsgerichts in Pegau betr, ist heute eingetragen E | Wil-| 9 "Ludwig Auer. Siß Münchet. Jubaber: Josef Heidenberger, Kaufmann | V: Benno Molitor gelöscht; ee Barth bisher Alleininhaber —, Willi Neckarsulm. N daß der ERGENe Kaufmann / : i E 7 in E r ATs SENA i ifts8fü : entin Heins, Mechts- | 55; a it 2b ; rieg Marti! S cui 1 Pegai us K Frankfurt | Inhaber: Ludwig Auer, Börsenmakler # C Bochau. EÉisenhandlung, Augsburger Cl agi 5 aua Heins, Mehts- | Barth und Paul Engl, Kaufleute in ; E S i Kaufmann in | München Börsenmaklergeschäft, Da quel “iraße 13, noatt U D, ors s Mitichen. Prokura des Ludwig Becker Neumarkt, Schles. [LODOZ1 P SCILCMIENER A / i | i e Lutherer & Laske HZweig- n bera E E bleibt bestehen. Prokura des Willi Barth | In unffr Handelsregister B. ist unter Amtsgericht Pegau, am 25. April 1923 j e. j A inchen. tiederlasiung Mit: U nlodor- aft, Siß München. Vorstand Gar O) 6 Sr 1 "N 19 am 26. April 1923 die Firmc E E Gründer | 6. Jakob Jsaak. Sih Münche! cerlassung Minchen. Hauptnieder- schaf B und Paul Engl gelöst, Nr. 19 am 26. April 1923 die F1rma L [15576]

a. M., 5. Arno Tuchel, Kauf- | Straße 7 Il. Frankfurt a. M. Die ) fser in haben sämtliche Aktien übernommen. Mit- | Inhaber: Jakob Isaak, Dorn eopold (daft

1. Dr. jur. K rankfurt a.

E: bt. A bei Nr. “Die irma ist erlosch ie Firma ist erloschen. Bei Nr. 257 am 26. das bisher von dem Kaufmann Georg Waegner unter der Fi betriebene Geschäft ist der Kaufmann Alfred Waegner als persönlich haftender chafter eingetreten. Di 3 ebruar 1923 begonnen d wird unter unveränderter weitergeführt. Unter Nr, 705 am 26. April 1923: irma Pr SPlenter L aufiea Mühl- y aber: Schlenker und o, beide in

April 1923: In | |

or g Waegner Bekanntmachungen erfolgen durch

Reichsanzeiger.

Generalversammlung erfolgt

rstand oder den ; j

G Hreibebriefs. Geschäftslokal: Frauen- | Kaufmann in ir ra ;

3. . Aktiengesellschaft

E. M n unser Handelsr Nr. 77—81 am 3L. Firmen ei

er A Find unter 1923 folgende

obert Werner in Mehlsa>k und als ihr Inhaber der Bauunternehmer

lhaas in M

Nömerstrafßie 30.

München. Gesellschaftsvertrag ist j 1 8. Februar und

eute Marx ofe} Maria

V ne Gefellschaft hat Textilwerke Moe Mühl-

ehlfa> und Hotelbesißerin

Haus, Inh. r Inhaber der Hotelbe\ißer Johannes

Braun în Mehlsa>k und der Kaufmann Hu

tal, , Mehlsa>k, und pr, N li

eriht Mehlsad>.

lossen. Gegenstand des Unternehmens straße 12. der Erwerb, die Verwalinag und 10 Edler

annes r rung von Do npaueen und Grund des

Bei Nr. 603, Vereinig Arthur Rieß in Er am 1.

ist erloshen. . 604, Verein Arthur Ri am 2. Mat t. B

[ n an die Ferdinand :Weinspah (C. Weinspah Sohn) Gesell« {aft mit beschränkter Hastung in Speyer: uger in Deides-

erstre>t \i<

hrendt, hier, \ 30 in : 2000 000 e, ei ti t in 19 é und in

te Textilwerke 4, die zuan Nennbe Sind meh

iliale Langul : Die firma it erloschen:

\cheibenfabrik Gesellshaft mit ränkte Bafking, S ibtbeusn Tee “a T Mai

Braun, hier, Wal

aËlbien je Ju zu je 101 000

heim | als Pik e rg

mitgliedev beftellt, sind mik einem :

.

22 S rfen: in Frankenthal; Das stellvertretende Vor-

ersten Aufsichtsrats sind: | München. órsenmaklerge\chäf A : - j M A i: i : andrer (CHTANL ung, | ben Stadtbezirk Pirna, betreffend di rmann Nechigamvali straße 60/III. » llsafter: Johannes Lutherer, Kauf- führer in, Berin saßortwertunags- furist: Josef MNeindl. Neumarkt, Schles, eingetragen worden. [Ur den Stadtbezirk Pitna, bere ie ‘Sally Baum, | 7. Hans Wäßle. Siß Münden wann in Breslau, und Richard Laske, 10. upp euntes D Ee ung | 111, Löschungen eingetragener Firmen: | Gegenstand des Unternehmens it die Ae s «& Hosmaun in Firna, : o Vielbesibker B Ita 76) : Siß 2 O De E E U F 1E S R ine Cr N oftor ac | t heute eingetragen worden: Ble Firm ann in Frankfurt a. M., 3. Louis | Inhaber: Hans äßle, Kaufman i ns: er N Se a- E N 7 Slpril 1923| „1. Jsaria-Film Be aas T E TIEA der Gesell[<atier ge n fen: ae Mena o . V, e 20 , i ( «a, Dro uri De d t G n Ti Finzel- I G Lj V 1 t “1 I B E i) i ser. 4 München. T ie Se o\l - bsofsen an dle Lieferanten Wweiierzugachen. 2 V G TE M L D L A4 s tis Ke L Fabrikant in Frankfurt a. N. Ie E Panl fetten und Hoi profura inl Böschränkuna - auf ‘die | hat Aenderungen des Gesellschaftsver!rags haft ist aufer H f Das "Stammkapital beträgt 600 000 e. | 28. April 192 dae Leopoldstr. 59 atiederlossung München. Geschästsölokal: nah näherer Maßgabe des E ua 9 Ga. Schraudner & Co. Sih | Geschäftsführer: Kaufmann Neinhold ¿n urb den| 8. Georg Streibl, Siß Haut! water Sir, 19/ Protokolls, im bejonderen die Sr BUng | München. Die Gesellschaft ist aufgelöst. | Jaensh in Neumarkt. Der Gesell|ha}ts- f Aufsichtsrat mittels | mehring haber: Georg Shrib, n.2 Vayerischer Kraftfahrzeug- des Grundkapitals um 000 090 4, be- | “3 æfmaffon & Co. Siß Müncen. | vertrag ist am 14. April 1923 errichtet Der ufs ral ml G Á Handel i! Vertricl Gesellschaft mit be- Gie A O adi 6 E Die Ec it aufgelöst. i Die nntmachun; der Gesellschaft E ; i brüntier Saftung, Siß München. | ehrte *_ 208 SITUnDIapIia eträgt | 4 Soovolo Nöfler. Sih Mündcken. | erfolgen durch, den Neichsanzeiger. Le Gareh und Futtern E Ptünchen. I Der Eesells<aftsvertrag ift am 26 Uri nunmehr 61 500000 4. Die neuen In- | T P ola des Leopold Rößler o ‘Amtsgericht Neumarkt, Schles? s Wohnhaus h ber: Ib He er, Kaufmann ® 1023 ql {lossen i Gégensktand des haberstammattien, 2000 zu je 9000 M, | Ta P E T 7 U a L L p } ' [m S München Kaffee- ns Getreideröstett Unterneh: 8 ist der. Vertrieb von | 200 au 18 10 e f, ADETDEN, AR 100 N “5 Sísoi2 Sein. Siß München Nidda. [15564] | weiteren Dorllanpamitgien 2e) ; ber t24 Si t Getreidekaffce, etftfahrzeugen samt Zubehörteilen, Bos An b L E C 6 Martin Zehrer. Siß München. In unjer Handelsregi]ler wurde Ee | A, / v 1923 ab- i ves aller mit dem Kraftfahrzeuggeschäft | Uke auf das Vreinigfacze ero 7 Der Büceherwinkel“ Friedrich | getragen: / i | N N Æ@& Co. Sih Mündel emwandten Industrien und Gewerbe 11, Deutsche eleftrophysiralis<e Sarl Adler. Siß München 1, am 13. April 1923: Die : 79] haft. Beginl Bieiligung leid d SRtta Gefellshaft mit bes<hränkter Baf- 28 Seuoch. Siß München. | Reinhard Kullmann in Ober V Let A0 If Ausnü . Offene andel ellshaft. 1 s n an gleihen oder «ahn- | j Sp Müncbe Geschäftsführer eus Scuo. ib. Veun>en. | Cres Ut It 1 A E sonstige Snüßung sowie die Veräuße- 1 te r 192 Han mit Damt agen Unternehmungen. Gtammfapital: tung. Siß ; (UNcend_ „Gel MNTSTLYTET D Mai 1923. d haber ift DeT Meegger_ und Gl Ra D a[z Uen, | ponfektion, Sto fen und verwandlt! 00 M Eid mehrere Geschäfts- Adolf Seemayer und Friedrich Kuppel- «8 Amtsgeri{t. Reinhard Kullmann, daselbit. man! haft in ter Y Artikeln, e 2 7/0, Geld rer besleUt, ist. jeder allein ver- | Maher gelö\<t. Prokura des Bela Dele : ries (pril 1923: I 5 Ta ital: L : s r mann tebungsberebbat Go Garrertbrer: Ser» | gelöst. [. 7 E 7 Heuchelhein v after: UUE barier aufmann f tinand Bauer, es n Kerr | 19 Biehversicherungs - Gesellschast | Keck s OMH ebger und 0 solche | München. Die Gesellschafter nd $ mann, Kaufmann, beide in München. | auf Gegenseitigkeit zu Schiverin | Ö! ¿register, Abt. für Ge- 1 De eim. aus- eiten chaftlich ‘zur Vertretung B 7E | igen erfolacn in den | t. MeŒ>l. Zweigniederlassung Munchen: | sellsd “wurde eingetragen De | 1 L AR G09, Q) g 08 : ellscha emábligt 4 R Nachrichten. Ge- | Die Generalversammlung vom 10. Mära | Firma vuteriewareu - Zlktien dda ist unve _W fn oder eines | “I ! , E 2A 0A h Drei De 5 t actetfimaft, Giß Neuenti 2 E f ) 11 De / . S Be E {A 9 ertorstr, 1a. 1923 hat AechnderungeWz O R bena egan L Sig n MEUENLadL L E, S U C. x : vertrehnmgs- | (Fortsehung in der folgenden fts I M Csoktyroe unv Hane | veriraas nach näherer 2 | Gesellschafiövertaag vom 19. V wen Inhaber übergegangen. [4 L D, M , S C TAN mt besmeänfter | actcidlen Protofolls Def@lotlen. L9 Gegenstand des Untern Hessisches Ämitgertch: I(tbda. ( in Berlin

der Aufstchtsrat

ff

Dritte Zentral-Handelsregister-Beilage

n 1

t übern M hoben, sind: 1. Gustav Alepander Uges

sämtlichen Büromaschinen, Büro- | und Auslande, Import und Export. | Nheinstrom, Siß, München: Proku- | al zu A Nr T Pihlungen und Bürobedarfsartikeln | Stammkapital: 1200000 . Sind | risten Otto Zwierlein und Karl Bey- reichung oder Förderung des Sesellschafts- | ‘eil

beute bei der Firma Vierhaus & Zeime

Anwesens Haus Nr. 30 an dev R erscheinen. 2 0g sung von Neklame-, Werbe- vertretungsberehtigt. Geschäftsführer: | München Dr. iug. Hanns Heil. Siß borene Kamphoff, in Rheydt ist dur Zod

Dru>tsachen des täglichen | Anton Christophel, Ingenieur, und Kurt | München: Nun Aktiengesellschaft. Pro- Die Mitglieder des Vorstands sind die | aus der Gesellschaft ausgeschieden. Die

aller Art | Caesar, Clektrotehniker, beide in |fura des Nichard Gnau> gelöjcht. Siehe Kaufleute Heinrich Weber in Neuenstadt af f G führen die Gesell- aft Jort.

A Pi E e R F Ra: i É EL R R a urin 7 E A E An D E R E E E S E aare “A

T L ZFESHIHT ius Spor 4. 59 99 Hat Vondo- | Pharmazeutisc Prä $efell- s - Geschäftöflrer E 0A had por 24 Ae LIEO dat Bee patmageuti ser Pr pavate Gel stand wird vom Verwaltungsrat bestellt. | fort eingetragen:

uid Prt - S A S es Gese svertra: i a ui j ifte aftung. Ar aal ; ee h i é | rungen des Gesellschaftsvertrags nach schaft mit beschränkter Haftung. | Der Aufsichtsrat bestimmt die Vertre-| Die Prokura des Wilhelm Coenen ist

A R E

L tifosgeichät mit Vervielfälti- | tok lose gelost. Liquidator: Wilhelm erbe>, | S ? S A: tel i O MMttenae Mix «& On in München Prokuren Wil- stand besteht aus einer oder mehreren Per- | in Mülfort ist Prokura erteilt. Die Ver-

d ri Ch : Aufsichtsrat ist ermächtigt 3b 84 Ses hätefüh helm Schlotterbe>, Heinrich Schüß und tonen. Der Aufsichtsrat 11k erma<uigt, | tretungs efugnis - des Geschäftsführers Willy Mever Pat h E einzelnen Mitgliedern des Vorstands die | Iosef Rings ist beendet, der Kaufmenwn

am 28. April 1923 ab vatiere in München, bringen zum An- | des eingereihten Protokolls, im be- ftand Ludwig Schuster gelöst; neu- Generalversammlung, no< der Ein- | beschränkter Haftung in Burscheid am

stellt ; S baltung sonstiger Förmlichkeiten, ins- | 1. Mai 1923 eingetragen: Der Angestellten 2 Ta besondere nicht der Wahrung einer Be- | Witwe Walther Berghaus, Antonie ges Î E E, rufungsfrist, Sind sämtliche Aktionäre | borene Nicharz, in Burscheid, dem Kaufs i Le K dem Vorstand bekannt, so kann die Ein- | mann Erich Lange in Opladen, der Buchs ladung zur Generalversammlung auc | bhalterin Irene Wineter in Burscheid it

5 : i : 2 Starke Ingenieur, und Gottlieb Kurrer mdbezeichneten Anwesen: a) das in der | Die Erhöhung ist durchgeführt. Das | Starke, Ingenieur, und SIOTEEs e,

E! 4 86) 1 7 Kaufmann beide in München. Prokura Sektion 111 | Grundkapital beträgt nunmehr 50 000 000 | 58 Johannes M E Mark. Die neuen, auf den Inhaber und des Johannes Gorski gelöscht; neuvbestellte

tung. Ch Münen, Der Gesellschafté- Hus Nr. 21 an der Mesidenzstraße in gesellschaft. Siß m 14. April 1923 nehmens geändert; lebterer ist die Ver-

c h i 1 4 » 85 / . Y 4 “V4 “L ; A Et ' D 07 Sol N SE b b L K L l lf Dirt : am 10. April 1923 ab: München, c) das in der Steuergemeinde Generalversammlung vo / I 1923 | rbe Le She i; gabekurs der Aktien ist 125 7% des Nenn- | haber der Kausmann * dolf Döring zu : p Aenderung des Gesell\chafts- arbeitung von Eisen, Stahl und anderen c

betrags. Die Gründer der Gesellschaft | Ortelsburg eingetragen.

sellschaft mit be: München für die Maxvorstadt Band 85,

2 E Se p 5 K î E d , xbli e F e T! e c: Ls SSE schränkter Haftung, Wüüäschefabrik. Vlatt 1620, Seite 437 eingetragene An- hat eine Aenderung des Gesellschafts- 2. ¿¡Kuweg Be E 3 Kürschnermeister Wilhelm Lumpp in | Firma Nichard Cords des Kaufmam!

‘Éfia Sanus Grauschopf. ernt L S en y i j; Werkstätten L [Bot Neuenstadt a. K., 4. Kaufmann Karl | Richard Cords * in Parhim mit dem3 Neumeister, dort, 5. öffentlicher Notar | Niederlassung8orte Parchim eingetragen.f Wilhelm Häfele in Stuttgart, Bon Parchim, den 3, Mai 1923. i

Metlbg. Amtsgericht.

923 db: siraße in München, f) das in derx Steuer- schäftsführer allein vertretungsberehtigt baber und Prokura O aforce ge “1+ Lriao pr 5 L L : a V |losht; nunmehriger Znyaver: Ssoli u E N) E E el fefine Deshamps in Mainz. Prokura des | Denghy, Kaufmann in München, Forde- den mit der Ua ner E chri den, inóvbejonderec ——— Se “h >05 h des Vorstands | Pegau [15575]: C8

/ ; it des Amtsgerichts Starnberg für Pöcki äschefabrikation und der Handel m Amtsgerichts Starnberg für Pöcling | N T Ls i / Q I D 00) eingetragene Anwesen Haus. Nr. 56 1/3 in | Dea Haberl, der Josefine Deschamps | rungen und Verbindlichkeiten sind nicht | einge h 5

Ma Cy p freiw, 2 At Canto} r ë oulo ï s ee e 1 o o 6 @ T lesung Breslau. Offene Handelsgesell- Fri von Hanstein gelöscht; neubestellter| 57" Hans Hörmann & Co. Siß Einkaufsverein Neumarkter Kolonial-

n s F L T R F R : C ELS, O N FPI A E G x E C C 589 8 Han oY8roai terF Beginn: 10, Februar 1919. Ge- | Vorstand: Heinrih Weßling, Geschä}ls- | 54ag: Gin Kommanditist gelöscht. Pro- Rarenhändler mit beschränkter Haftung, Auf Blatt 589 des Handelsregisters