1923 / 108 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

X

eingetragen: Das Stammkapital ist um ] er als Sacheinlage eine Büroeinrichtung | je Holzhändler, hier, und je alleinver- icher fii das S j 9

! C A s Cachetnlag Burvelnri<iun - DAGL, je alleinbver- Versicherungs - iiengesells<aft | das Stammk 7060 ; A E E i E 4 S, S 85 000 Æ auf 100 000 000 M erhöht. | zum festgeseßten Wert von 200 000 4 in tretungsberetigt. (Bekanntmachungs- „Schwaben“, Sih Stuttgart an 4000 000. S um 3 (V0 000 t auf rznlid haftende Gesellschafter | Urach. : [15626] | Firma „Christian Krag vormals Justus | Vie Firma ist in Falkenstein & Go. | Fris Alfred Schimma> in Wiesenburg, Durch Gesellschafterbesc luß vom 26. Fe- | die Gesellschaft einbringt.) blatt: Reichsanzeiger. straße 20). Vertrag vom 24. 3. 23. | sellshaft ist “von Si Siß der Ge, (dei: Vel bmidt SFngenieur in Suhl, andelsregistereintrag vom 1. Mai | Hinkel“ weiter fortgeführt, Gesellschaft mit beshränkter Haftung ge- | Die Gesellschaft ist am 1. März 1923 er- bruar 1923 ist der Gesellschaftsvertrag | Automobil-Bedar} Groß-Verlin| Ströhlein «& Co., Gesellschaft | Gegenstand des Unternehmens ift a) der | Dißingen, OA. Leonbe Duultgart nag Mh) Otio Zeller, Kaufmann in Suhl. 1923 bei den Firmen: Weßlar, den 27, April 1923. ändert. _ | richtet worden. Angegebener Geschäfts- dert, Gesellschaft mit bes<hräufkter Haf- | mit beschränkter Haftung, Düfsel- | Betrieb der Nückversicherung in allen Bartmann - Gesells; verlegt. Friß L dem verstorbenen August | 1. Bankcommandite Siegmund Weil, Amtsgericht. Durch Gesellschafterbes<hluß vom 21. 3. | zweig: DBerktretungen in Lebensmitteln Nadolfzell, den 30. April 1923. tung, Siß Charlottenburg, Zweignieder- | dorf, Zweigniederlassung Stutt- Zweigen, b) der direkte Betrieb von Ver- | schränkter Saîtung: Dost mit be, „¿ hiéher führte Geschäft unter der Mate Meßingen: Dem Vtto Häusler, Sl ice 1923 ist die Firma geändert und bestimmt, aller Art. Das Geschäftslokal befindet Bad. Amtsgericht. T. lassung Stuttgart (Böblinger Str. 109). gart, Sih Düsseldorf (Kronenstr. 35). | sicherungen aller Art, soweit dazu die |Dtto Freiherr von Feilißs Dauer unh eus Schaller ist mit Zu-- haepdtiód ga Meinges, ist Ge ns Wetzlar. [15025] dal ne EMIOE, Ae prr Alle; De ny n Jrilan i Pa e E efi M Bertrag vom 23. 12. mit Nachträgen | Vertrag vom 20. 12. 1912 mit Abände- | Aufsichtsbehörde auf Ant Gésell- | me äftsfü ni ma desselben in eine | Zweigniederlasjung eßingen Gesamt-| Jn unser Handelsregister Abt. B ist am | shäftsführer vertreten wid. Ver N EE «S E S E I Mogemwaldo, wt [15584] Po en S un D. 2. es Pegen- rungen vom 16. E 1914, I. d. Lg und [boft die N erteilt I L U Miard C ege Prokura " gnng der G um ewandelt. Frorar Es Weise erteilt, daß derselbe E O Nr. Ñ die Aktiengesell- Si ist fortan Anton Falken- E E [15650] n unser Handelsregister Abteilung A id des Unternehmens: ied U ä k egensta s Unter- | kapital 30000000 4. Sind Conceutra Ak j ne am 1. Novem erechtigt ist, mit einem der anderen Pro- | schaft in Firma „Präzisions-Kugellager- R, H E 4WOniItZ. L R l e T1 “Sn rir ens ae Me q E ute var L Gejellschaft hat kuristen die Firma zu zeichnen. Iva E g Aftiengesell- Daselbst ist am 20. 4. 1923 unter | In das Handelsregister ist Heute ein-

bei als Inhaber der Firma | Reparaturen von Autobereifungen, anderen | nehmens: Herstellung und Vertrieb von | Vorstandsmitglieder vorhanden, so ist | Nürnberg, Zweign.,, hier:

P AE l Ner L U Autobestandteilen und Autos. Stamm- | hemischen Artikeln, Apparaten und Uten- | zur Vertretung der Gesellsaît das Zu- Richard Bus ist E Do retot

mann Hellmuth Nietardt, daselbst, neu apital: 1000 000 4. Sind mehrere Ge- | silien sowie Einrichtung von Laboratorien, | jammenwirken von wei Vorstandsmit- x e s Noty «& Pas<hkis Aktiengese[,

p begonnen. 1. Mai 1923. 2. Kocher und Schmid in Meßingen: f lar“ mit dem Sike in Weblax | Nr. 73 bei der Firma Gladiatorwerke | getragen worden: . Î s gatégericht Suhl, am E Der e des Unternehmens ist abgeändert L L Dec e eUldt@: A. G., Wilhelmshaven, folgendes ein-| 1. guf Blatt 12 (127), die Hirma s in ehanishe Stri>warenfabrik und | vertrag ist am 13. März 1923 festgestellt. | getragen: : Feljenfellerbrauerei zu Zwönib, Flade &

[15622] | Großhandel in Textilwaren. Zur Ver- | Gegenstand des Unternehmens ist die Dominicus ist als Vorstand ab- | Kunze in Zwöniß betr.: Die Firma ist

Tren worten Wfugue b p e die Ler | uste der Mien des f (rfte Beet fen E V J 3 G

egenwalde, den 21. April 1923. „dure Ge rer oder | Düsseldorf unter der Firma Ströhlein & | und eines Prokuristen erforderlich. r | haft: Zum weit aran ister ift ei i s

B08 MrrtégeridbE, durch einen Geschäftsführer in Gemein- | Cie. bigher betriebenen Handelsges<äfts. | Aufsichtsrat ist ermächtigt, einzelnen | Vorstandsmitglied E. beste tretenden Mia Handeldregisiar Ne Eingezragen ) teelung der Gèselliast sind pelde De- | Uebernahme und der Foriberien der aube be E Varsand d: een r Auf Bl 4), die Firma G

M G E haft mit einem Prokuristen, Geschäfts- | Qur Erreichung dieses Zwe>es ist die | Mitgliedern des Vorstands Cinzelver- | Maier, Kausmann, hier. Dessen q Mrten am 21. R E Cima Olio sellschafter nur gemeinsam berechtigt. , | der Firma Friedrich Hollmann Präzisions- | Len" nd Griy Sarrenkopf n cllee in L Seiler ir V eim pet S Prelina

Bechneidemühl 15606] hrer: Friß tmann, Kaufmann, | Gesellschaft besuat, auch andere ähnliche | tretungsbefugnis zu erteilen. Vorstands- | kura ist erloschen. M 1, al Blatt "h tr : Die Firma 3. Quenzer und Sohn in Uracy, ied! | kugellagerfabrik Weblar in Weblar e Wil Sl sud une gemein i ZER m Bu halt “îar Carl - erlin-Zehlendorf, Oskar de la Croix, | Artikel zum Gegenstand ihrer ges<äft- | mitglieder: Michael Buck, Direktor, hier, | Stuttgarter - Vau - Aktieu - Gesel, br in Hainsberg 2EtT.: Landesproduktengroßhandlung: Als wei- | stehenden Fabrik für die Herstellung von ilhelmshaven. Sie sind nur gemein- | ist erteilt dem Bucharter Aas Au

3. au

Die in unser Handelsregister Abt. B : : it i ; i di - i i shei g Kaufmann, Derlin- Stegiai Dem Dts terer Gesellschafter ist in die Gesellschaft | Kugellagern, Vertrieb von Kugellagern schaftlich ‘die Gesellschaft zu vertreten be uf D A Aa Löffler &

en. . : } als Blait 252, die Firma Otto | eingetreten Fräulein Lina Quenzer in | sowie die Fabrikation und der Handel in | reQUat

; : d: / er | Tichen nternebmungen zu machen. | und Karl Grelih, Direktor in Ober- | schaft: Vorstand Ma ; D r n i G ene Firma autet | Schneider in Berlin-: f ist | Stammkapital 100000 M. Sind |türkheim. (Das Grundkapital ist ein- D als Vorstand t eee, it e U af L Las L : : x Lilien

I e Lelioänbs ¿mar ( esell- | derart Prokura erteilt, daß er gemeinsam | mehrere Geschäftsführer bestellt, so ist | geteilt in 100 Stü> Vorzugs- und 1400 | Schmid, Kaufmann, hier. Du; r ms in Tharandt betr.: n das | Urach, welche zur Vertretung, der offenen | allen verwandten Industriezweigen, die aselbst ist am _ 25. 4. 1923 unter Es in Thalheim betr.: In das idemübl eschränkter Haftung, in | mit einem Geschäftsführer vertretungs- | jeder alleinvertretungsberehtigt. ,| Stammaktien zu je 20 4. Sie | {luß der e ami Be- l elégechäft ist ein Kommanditist ein- Handelsgesellschaft niht ermächtigt ist. | Verwaltung, Ausnubung und Verwertung Nr. 14 bei der Firma Automateu- ne sgeshäft sind als persönli aftende Schneidemühl den 25. April 1923 bere<tigt ist. (Bekanntmachungsblatt: sGäftöfübrer: Heinrih Friedri Ströh- | lauten auf den Namen und werden zum 18, i 1923 sind die S8 11 e 15 09 ‘reten, Die Gesellschaft ist am 1, April Amtsgeriht Urach. des ihr sonst gehörigen oder noh zu er- Restaurant G. m. b. H., Wilhelms- | Gesellschafter eingetreten a) der Kaufmann : Das Amtsgeri t i Nax Grünzweig Gesellschaft mit furist Naufar l mee r De Mes auge en F Dortugs, B etrage neter M 6 April 1923 auf Blatt 177 La D E ae E ie Lionidation und damit die Ver very V er Dams jau Älbin

: E uristen: ilhelm odor oemer, | aktien haben bei ußfassung über ayß un reytag Akti J, am 27 a Abo 2 | Varel, Oldenb. 15627 rmögens. Grundkapital beträg A D L e I e C :

zieugesell: 1 Rabenauer Sißmöbel-Jndustrie L biesige L lena Ï a 21 000 000 M. Es ist eingeteilt in 1999 tretungsbefugnis des Liquidators Sparing | Stiegler in Ghemniß.

t Me ; 0 j is 1999 iei . Die Firma ist erloschen. 4. auf Blatt 244 die Firma Alma heute unter Nr. 424 die Firma Wilhelm | Stammaktien Nr. 1 bis 1 au 1e ist beendet i: 9% bei de :ma | verw. Eger in Thalheim i. Erzgeb. und Ulri in Varel und als deren Inhaber 10 000 -«, 10 Stammaktien Nr. 200 » via De wr Me Wh D; S B (8 il Er in cin: die Strumpffabrikantin

der Bauunternehmer und Baumaterialien- bis 2009 zu je 1000 M und 101 Vorzugs- Gebr. Ladewigs G. m. An “verw. Gar geb. Zimmer, daselbst. \haäftszweig: Herstellung

: S G E S beschränkter Haftung, Siß Stuttgart | Henry Bleeker, je Kaufmann in Düssel- | Beseßung des Aufsichtsrats, Aenderu schaft, Siß Neustadt ; Firma s ; WyiremborE, Lamsitz. [15607] | (Urbanstr. 6). trag vom 12. 4. 1923. | ¿orf. Jeder derselben ist nur in Gemein- | der Saßung und Auflösung der Gefell Bie Firma is Saiaet in B hier: dinand Büßer, Geseriwalt mit oe In unserem Handelsregister Abteilung B en nd des Unternehmens: Herstellung [haft mit einem andern Prokuristen ver- | haft zehnfahes Stimmrecht. Der Bor- Freytag Aktiengesellschaft Zweige fine Da ital it dur Bes luß

Mt bei der unter Nr. 46 eingetragenen | und Vertrieb von Spielwaren, Stamm- Schmi i ; 4 S Banbénèr- Tuchfabrik Aktieneesell t |T Sp etungsbere<tigt. Dem Theo Sihmiedel, | stand besteht nah der Bestimmung des nieverlassung Stuttgart. hes dem t Slschafter vom 5. Dezember 1999

) Z : L y ; ; ; helmshaven: t “eunhunderttausend Mark erhöht händler Wilhelm Ulrich in Varel ein- R Ms (O Mtlien Durch Gele E vom 13. 3. bag api

apital: 1000000 4 Sind zwei Ge- | Oberingenieur n Stuttgart-Cannstatt ist | Aufsihisrats aus einer oder mehreren bereits durchgeführten Generalversamm-

iliale Spremberg“, heute folgendes ver- | shäftsführer bestellt, so wird die Gesell- | Einzelprokura unter Beschränkung auf | Perfonen. Die Bestellung der Vorstands- | lungsbes<luß vom 2. 2, 1923 | : y - ; K “Ela N HTaAnTUN erjonen. - : s s etragen. und _ i G » » : G R E S C QiE E Hast gur duen GesGafie Me chrer den Bereih der weigniederlassung | mitglieder erfolgt dur Din Ta Grundkapital um 132 000 000 2 a orden. zt Tharandt, den 30. April 1923 N Varel i. Oldbg., 1. Mai 1923. lauten sämtlih auf den Inhaber. Bei ER U dia, Be pnicanis E Zu T E und Handel mit Strumpf zt PrtA es e qn Garn ers bestellt, so sind < Geschä R Ü aid Stutigart erteilt. (Bekanntmachungs- Die Bekanntmachungen der S schaft | 204 000 000 4 erhöht; gleichzeitig wurde mtégerid) e Amtsgericht. Abt. 1. Erhöhung des Stammkapitals fönnen Karl R ina in Milkelinäkaben Nentôgeri Gt Zwönib, 30. April 1923 eile e M ie Filiale Spremberg | 2 Geschäfts e 7 de Putt L er | blatt: Me ger. [ein{<ließli< der Berufung der General- | die Abänderung der $$ 1 und 4 des Ges. i i Aktien für einen höheren als den Nenn- | Segal is 4 Abt A. Tos Ie 25 bei 9 Erledi i er met e er agabe, s daß er berechtigi jth 6 E Bee a ein Profkuris per Ritter Al iengesells<haft, Sih | versammlung erfolgen um Reichsanzeiger. Vertrags n nhalt der eingereichten eesin, Mecklb. i [15623] Wai [15633] betrag ausgegeben werden. Die Vorzugs- d x M L E afi u r R O ist, le ge chaft in Gemeinschaft mit einung erehti e: s Eer: ar | Stuttgart (Königstraße 29). arti vom | Die Gründev, wel<he sämtli ktien | Urkunde beshlofsen. E er gegung nah In ujer Handelsregister f heute zur É v A L 3d. April aktien sind mit zwangzigfahem Stimmrecht er E a G. , Wilhelmshaven, Turist orstandömitglied oder einem Pro- | Se bi ui (Bek e emer ite | 9, 4. 1923. Gegenstand des Unternehmens | übernommen haben, sind: 1, Dr. Julius | Frankfurt a. Main. Ernst Blanz, Obe, Mine Shmalspurbahn Tessin, G. m. | 153" Pon b ea 4 "Aftiengesell baft für bestimmte Fälle ausgestattet, dieselben | e Srma it erloschen 7 Genossens<hafls- risten u O, i 12 mann, u E Gesell ng e: [i die Derseung und der Vertrieb von | Böpple, pra t. Tierarzt, Neuenbürg, | ingenieur Sees hat für die Zweige | 6 zu Tessin, ein etragen: Das Amt D rie : A L l rage G E haben vor den übrigen Aktien ein Vorrecht i s U NOLED, aven Sprem f ausiß, den 25. April 1923, Grü E E f sGaster tar | hemishen Präparaten sowie von Futter- |2. Enwin Flei hauer, Cafetier, hier, | niederlassung Stuttgart Gesamtprokura; ‘iquidatoren Wilhelm v, Lowßow auf E ziegelei Waiblingen in Waiblingen | guf einen Gewinnanteil von 10 % des geri shaven. . as Amtsgericht, Sa bote mer eret eine | und mitteln, ferner der Handel mit | 3. Jakob ibel, Oberamtsbaumeister, | er ist mit einem Vorstandsmitglied oder Mielhaw Graf v. Bassewib auf Zarne- | P Bef Bri Lee Weriétlbersäntmk eingezahlten Betrages. Reicht der verteil- S R E register . Stadtil E A R 156151 | einlage das vf ibm La Bee Sietis sonstigen Bedarfsartikeln der Industrie | Neuenbürg, 4. Friß Nath, Bankdirektor, | einem Prokuristen vertrelungöberedtigt nj 1d Rathmann in Lübe ist beendigt | m 13, April 1923 ‘ersod A ie Bor bare Reingewinn zur Zahlung der Vor- | Wittstock, Dosse; 15651] cin Un iesia beldreaitt E s) Grünzweiag betriebene L tdelsgefchäft und Landwirtshaft. Grundkapital: | Wildbad, 5. Robert Sommer, Restau- | (Neu ausgegeben werden ) Namen nd weiter: Die Pins Set en. kanntmahungen der Gesellshaft nur no< zugêsdividenden von 10 % nicht aus, so ist} Jn unser Handelsregister A ist unter | ALCeI@, Leine, ; v (S i m> L he gen Pan elsregister Abt, unter Ausschluß der Ges La E 3 000 000 M. steht der Vorstand aus | rateur, ‘rig Crste Aufsichtsratsmitglieder: vorzugsakftien über 1000 # mit Wfachem Tessin i. M. en 3. Mai 1923. E Sd nte die an 10 % fehlende Dividende ihrem | Nr. 179 die Firma „Molkerei Berlin-| Im Geno enschaftsregister Nr. Sh bu sl Lo N Filiale der do mit dem Necht zu Ie ed u "La mehreren Personen, Jo wird die Gesell-| 1. Jakob Lenz, Privatier, Pforzheim, | Stimmrecht auf die Fälle der Aenderun Amtsgericht. Amtégeri t Waiblingen Alter na< vom Reingewinn der nächst- | hen, Albert Chederahn“ in Berlinchen | bei der Molkerei Lamspringe eingetragene b n Ï p d prwot andesbank zu Sonders- | SÎna na A hem p e T 1993 tr | saft dur zwei Vor tandsmitglieder ober | 2. Dr. Friy Piston, Volkswirt, hier, | des Ges.- Sa der Aufsichtöratöväil —— dn folgenden Jahre vorweg zu zahlen. Die | eingetragen worden. Die Firma betreibt | Genossenschaft mit unbeschränkter , ie Pr x en C gerragen worben: G Gesellschaft einbringt Der Wert dieser dur< ein Vorstandsmitglied in Gemein- 3. Wilhelm Ehmann, Gärtnereibesißer, und der Auflösung der esellschast bee orgau. [715017] L R E etwaigen Dividendenrüdstände werden auf | ein Molkereigeschäft. A pfliht in Lamspringe heute eingetragen : ie Prokuren der Bankbeamten Ernst , ert dieser | \Faft mit einem Prokuristen vertreten. | hier, Von den eingereichten rift- | ränkt und einer Höchskdividende vou F Zn Handelsregi heute anter | Walder. a en A E Gau gy Nach: n O “bor us A L eibers S geza, a / E m f, S

Ptto und Kuxt Geyer sind erloschen. Sacheinlage 1st auf 400 000 4 festgesebt | Di ( ur j Ü in: j üfungs- | 6 K von 100 % | {{ Gesbäft8aus Die Generalversammlung kann gts tüden, insbesondere von dem Prüfungs % zum Kurse von 100 %, ferner Mr, 4 F. H. G fmann in den Vorstand gewählt.

369, : : ; Z Maas f as zahlung bestritten wird. Bei Auflöfung

ter B Ë midt Briefumschlag- ma, «Mes rena A O.-Z. l

Stadtilm, den 27. April 1923 und umfaßt im einzelnen * | einzelnen Vorstandsmitgli i beri A 130 000 JInhaberstammaktien ü lera i j j inen

1, den 27. 23. 2 gliedern Einzel- | beriht des Vorstands und Aufsichtsrats, Inhaberstammaktien über 1000 i ierausstattungsfabrik, Aktien- | Firma „Maschinenfabr ; l i E T Thüringisches Amisgericht, C E R A 8 |\vertretungsbefugnis erteilen, Vorstand: kann bei dem Geriht Einsicht genommen | Mark, davon 80 000 000 4 zum Kurse Me mit dem Siß in Torgau ein- | Guyer" in r Inhaber: Maschinen- | der Gesellschaft erhalten die Borzug8aklien | wo1denberes. 1156431| Amtsgericht Alfeld, 2. April 1923.

: A re<te zu 68 000 fts TLTAg Luitus titter, Fabrikant, hier. (Das | werden.) : von 400 % und 50000 000 4 zum Kurie Menn, Der Gesellschaftsver ist | fabrikant. Johann Bucher - Guyer in | aus dem nah Berichtigung der Schulden | "Fn unser Handelsregister Abt. A ist | 4msvack.. E [15229] Siollberg, Erzgeb. [15616] Ceres Stuttgarter Versieige- ndkapital ist eingeteilt in 600 Jn- Veränderungen bei den Gesell- | von 100. %. Das Grundkapital is jeßt n 30, Dezembev 19 festgestellt. Ee NGE, Kant. Zürich. überbleibenden Vermögen vorweg die ein | x ie unter Mae 132 die Firma Genossens<haftsregistereintrag.

Auf Blatt 643 hiesigen Haudelsregisters | rung8haus Gesellschaft mit e baberaktien über je 5000 4. Deren Aus- [he {6f.: Eugen Ru> «& Cie.: Die | eingeteilt in 200 000 Inhaberstammaktieu Meynstand des Unternehmens is die | Waldshut, den 26, April 1923. A 00 Beträge. Der Vorstand der Ge- id Riege, Inh. der Kaufmann | Bei der E O iaerfenicat Heiden- E C C A n E Grmesen dee | Gras Bage ‘in Veltenterg, A M. [tein e, G, a n $: Fir Abel wrd w gesellshaft „Glüd>-Auf“ eller ; \ and, we aus einer oder mehreren äft 1 mit dev 5irma auf den We- - S \pierausstabtungen sowie | jier- A E E : E ingetva i ahlt. und Polster, Tageblatt, Anzeiger, Zeitung, N OMaE A Ee Lon eas Personen besteht, wird dur< die General- | sellshafter Sue Nuk allein über- _Württembergishe Elektrizitäts Mit umd mit ähnlichen Papierwaren, | w a1aäsHhut 15635] mehreren Mitgliedern. Die Mitglieder des F oivagen Forde ein Kartoffelversand- E Ie Q 1933. 2 Nachrichten, Neueste Nachrichten und | Gegenstand des N alerrabieed: Betrieb von | Versammlung bestellt; diese bestimmt auch | gegangen. S. Einzelf. Aktien-Gesellschaft: Nah dem bereit) Miüünerb, Bete ioun oder Zusammen- | Handelsregistereintrag A O.-Z. 366 Vorstands werden dur Beschluß der Ge- | „{häft. Amtsgericht. Generalanzeiger des Lugau - Oelsniber D lat Bäften ieder Art, insbesondere | 2e Dahl der Mitglieder. Die Bekanni- Hak «& Co.: Die Gesellschaft hat Uta ae Generalversammlung« Muh mit gleichartigen oder ähnlichen | Firma „Joer, Meyer & Co. Lörra, neralversammlung ernannt, die au fer “Po ldenberg N. M., den 30. April 1923. —— Kohlengebietes" in Lugau eingetragen | die Abhaltung von Verstei l atitt L M machungen der Gesellschaft sowie die Be- | ih aufgelöst, das Geschäft ist mit der | bes<luß vom 29. 3, 1923 ist das Grund Mlnernchmen, Errichtung von Zwei le but. K bitingaditanelle vertretende Vorstandsmitglieder ernennen ' Amtsgerit. 4 sChafsenburgz-. [165230] Deren. E C Baer Buchprucerel- au von Einkäufen und Factvitgen Ner Fusuna M Generalversammlung erfolgen ug Led E Gele aneE E a ay un Beitia, e die W f fl itetlesungen he Qw 0 „Ausland, haft. Gesellschafter: Richard ú E R L er- „Spar: u. Darlehenstassenverein e

ißer Ern aul Keller in d er | im Reichsanzeiger. ü allein übergegangen. ._ Eingels[. ; as Or i äg illionen i 108 « |Tolgt, eraiberjamm- D) -Breitenbu<h eingetragene Geno}]ens

tollberg | fäufen von Haushaltungsfahrnissen, pee je Vrünver, wae Auskunftei W. Schimmelpfeng, | und 19 des felli aftsvertrags geänder, Wr, cingeteild in 500 Namensaktien | Xaufmann, und Heinrich Mayer, Kauf- lung einzelne Vorstandsmitglieder zur | Worms, E fast mit unbeschränkter Hafipflicht in

: mann in Lörrah. Ein Kommanditist. 48 R L F ; Die in Herrnsheim unter dex Firma e A ctt E Do E, N Die Gesellschaft Lat am 10. August 19 L Brideunen, bar aan 4h Gel „Gurken - Konservenfabrik Nöß <«& Dae démilalieder Röchner, Franz b den Aufsichtsrat bestellt werden. | beaonnen. Dem Dr. Josef Würdörser | haft berechtigt "der ewflichtet werden | Mundschenk“ bestehende offene Handels- | =-pastian, und St zub, Christian, sind N andômit ie sind rib S ot in Lörrach i} Einzelprokura und den |fg]], entweder von wei Vorstandsmit- esellshaft wurde heute im hiesigen Sebas a E N a O L a frbfel, Bricdrid NRöhner, fámi: | Ciuenen B a9 1 Probura exeilt Lerner Bentasien aver von guei |, Die Ge ister singetragen, 5-y 1923 | mann, Josef, Loalkaplan in Watterbach in Torgau. Besteht der Vorstand | 5: y : und einem Profuri]len r von wel * i 7 f; d NRöchner, Josef, Landwirt allda, in 1 mehreren Mitgliedern, so wird die mit dem Recht aur Zes der Firma | Prokuristen abzugeben sind. Stellvertreter begonnen. GejeLshafter find: 1. Philipp han Vorstand eingetreten.

Lugau, Die Gesellschaft ift am 1. 1. 1923 Ó é ' V A ; errihtet worden, Angegebener Geschäfts- | Koenständen sawie Goid O n8 Gfrôrer, Drogist, Herrlingen, | des Robert Haupt is erloschen. über je 10 000 & zum Nennbetrag, Die

firma Verläg und Dru> des in der Feder ¡Gesellschafter it berechtigt, unter arl pad Kaufmann, Stuttgart, Treuhandgesellschaft A. Kimmerle | selben haben in den Fällen der Beschung in n

und Kaufmann Erih A ; MESESIN ämtli ien Ü : fmann Erih Artur Polster in | Karen aller Art, Antiquitäten, Kunst- M A L Sih Berlin. Zweign. hier: Die Prokura | (Neuausgegeben werden 80 Vorzugsaktien

irma bezeihneten T i , : ._K i ; & Co.: Als weiterer Gesellschafter ist | des Aufsichtsrats, Satzungsänderung und e neten Tageblattes, Anzeigers, haltung einer Frist von 6 Monaten arl Se Kaufmann, Ludwigsburg, eingetreten: Karl Zeller, Architekt in Auflösung der Eelell\<aft 20faches

eueste Nachrichten und Generalanzeigers i ; *eHa! 19, Juliu id, K , Si , [ „GSlück-Auf“ des Lugau-Oelsniber Koh e guf, das Ende ra A E et 6. s uft Sûsle R: Münthen. Kormvestheim. Nunmehr is jeder Gesell- | Stimmrecht, Anspruch auf 10 % Divi s rste u

D L D

ebietes. führer ist alleinvertretungsberehti 1htsratsmitaglieder: ax | schafter eingelvertrebungsbere<htigt. dende mit Nachbezu sre<t und im Falle e Qiccieitun s : vertr |

L L , Ge- “R : : i: 2 as L. A s ; T: g der Ge aft in ge- i i Röß 11, Kaufmann in 1 L O

S Wmeverii Siattera 2 5 1923. [4anher: Uln fue, Antatgler U a0 C V ted Veoriliee [H M lé, Geslihates autgttiten; e Es EIIIR E A Bn e bi U E f u (Bln De R pee i gt L Seur gamen Mir Sau

E - O L: ' E l | Schriftstü 1 18 Gesellschafter ist eingetreten: | vor den Stammaîttien. Das Grun apita aft und Beru; 5 ' L , andsmitgliedern . Zum Vorstand i . : :

S ; (15618) | liher Auftionator Ernst Kölle, Antiqui- Prüfungsbericht ves L orstands u Auf- Eitel von Mane, “ci bier. G A jeßt eingeteilt in 16 000 Stammattiet Ennlutg eon dure L Amtsgericht. I. bestellt Friedrich Hollmann, Fabrikbesißer | Wormê, den 23. April 1923. Aue, ErzgeP. [15231]

veÑn unfer Handelsregister Abt, A ist | lätonhändler, sänilih bier. (Vokannk- | fi israls, kann bei dem Gericht Lins | Leopolb Levi: Die Gefellshafterin | über je 100 und Dn M en, be ritte VUL S ju Mehar M e a, M: E i ee fue 2 Erageb.

s ( : ( : ) e : 4 : Luise geb. Levi, fr. verwitwete Heß, nun | über je 000 4 lautend auf den Ir Miltien bestehen, dur riftli Mit- | Wandsbek. [15636] | Îtandômitali eim, mann, M7 (S BE 2 x E ; An Kouts ellscha t mit Veo *SFulins Schmidt & Cie. AËtien- | verehelihite Blumenthal, ist aus- | haber.) | G Le E Fabrikbesißer Friedrich | Worms. [15644] | e. G. m. b. H, in Aue betr., ist heute

E E M lier ees E Dan Vei _ : Marmulla“ mit der Hauptniederlassung | schränkter Haftung Stuttgart, Siß , eschiedew; als neuer Gesellschafter ist | Novo Aktiengesellschaft : Jn det mi ee U Zer Zweige Stuttgart S tir, 1A u. B). Ber- delensGast, Siv Sintigans Tas ‘mit A aeintemt Hugo Blumenthal, Kauf- | Generalversammlung vom 1, 2. 1923 it niederlassung in Stralsund und als deren | trag vom 9. 4, 1923, Gegenstand bes mea O), vertrag bom A, L I U, | maun, ‘hier vis Erböbung dés Gr undkapitals um bit

llmann i i L ( ; : i 0E ä in | jed Ä î den Ges ernann Schmidt und seine Kinder, „Grundstücksgesellshaft Leowmar mit be- in zu vertreten. Dem Oberingenieur Gesellschaft mit beschränkter Haftung in | jeden Genofsen beträgt für je

riß, Elfri i G än / 4 | Walter Mempel und den Kaufleuten | Worms wurde heute im hiesigen Handels- | shäftsanteil 20 000 zwanzigtausend Y) Mtriedé Vevebezutie FULEl, Anna | lcräntier Basiing, n C O Sibwig Pries und Major a. D. Ludwig register eingetragen: Mark. Alle Bekanntmachungen der Ge»

il Il ionäre. Die Gr isltev B i genieur zu Gießen. | i i l ht Gesellschaft sind Fabritbesiber Fran 28 Mrt 1993 s vie Ele L st berechtigt, die Gesellschaft | Bei der Firma „Wormser Nachrichten | eingetragen worden: Die Haftsumme eines ( | Ÿ

Snhaber dex Land- und Volkswirt Jo- | Unternehmens: Verkauf der in ; Stuttga s É ; * E ; G : : / ; ; garter Optische Werkstätten, | 26 000 000 S beshlossen worden. Die Cv Fterhelihte Rößner, 4 Dorothea verehe- getragen. i L : i E L L L Ln fe o Be R B Bare h 02 Es 8 ige e won d Be Be R age ft C E T E et D he h ie e 2 S Ab Va m O [Un b fa mm tis a (C Gi ' ers s : y ital: 35 y i ristine nz ist ausgeschieden; _als | bon ( erfolgt. torgau. Die Gründer haben sämtli rwe s in i , Zollstra T0 T , : . : E: rir 19: M o Aci lad Je WeleniVai: Sten Mresuagan E O E s l Bereitie nis ved neuer Gesellschafter ist eingetreten: Obto | wurden die 8&8 4, 8, 13, 14 und 20 ded tien übernommen Ld Ligen in die belegenen, im Grundbuch von Ban bet | meinschaftlih zur Vertretung der Gesell- Wornis, den Da. pri 1e Amtsgericht Aue, den 28. April 1923. der bisherige Gese after Kau dia scbafterversgmmlung “dürfen die o Vorstands bestimmt, ist ermächtigt, ein- L e oen M E E rig unte eän d (Neu aub Mt h E d nes, geieinfam D R als een ags L r favcidoten Vorftand. l ian Bad BramstodtEolstoin. n S Ton 1 Tee T L E Har: ; | kura ist erloschen. ; : i nde, unter der \ Firma F. O. | best r Leonar - Werke Arndt H m L h \tands- ait Unter Nr. des hiesigen Genossen t bee 30 Act 1983 E Les 8 rc s s delnen E E allein 6 i B Julius Schmivt «& Cie. : Eintrag gegeben werden 3000 Znhaberstammaktie Ginidt, Briefumschlag- und Papier- | Löwengard. Stammkapital 600 000 -#. mitglied. Die Berufung der Sea Zellerfeld&. __ [15646] scaftsregisters ist heute bei dem Gemein» A S A bas R E e Gemeinschaft mit einem Prokuristen zu ver- gelöscht, nachdem die Gesellschaft si auf- über je 1000 4 und 800 ebenso Di cu téstattungsfabrik betriebene Unter- Geschäftsführer find Kaufmann Paul versammlung erfolgt Zut öffentliche Dis În das hiesige „Handelsregister A ist | núgigen Bauverein für das Kirchspiel Bad L, f verkauft werden. Der weitere Bed der | treten. Vorstandsmitglieder je mit Einzel- gelöst hat und Geschäft mit Firma und | 5000 6 zum Kurse von 150 %. e i Enn mit allen Patenten sowie mit | Arndt und Kaufmann Ernst Löwengard, | kanntmachung im Mgandeiter. ie | heute unter Nr. 340 eingetragen: Firma | Braustedt, e. G. m. b. H., folgendes eins A E Seil Haft i der Betrieb der ver | vertretungsbefugnis: ulins Schmidt allen Aktiven und Passiven auf die neu- | herigen 200 Namensvorzugsaktien la A D Passiven nah dem Stande vom | beide in Daunbutg, Z enn die mindestens 18 Tage | Richard Mühlmann Verlagsbuchhandlung | getragen : Haftsumme 400 M. Stuttgart. [15015] Firma C. D, Magirus Aktiengesells<aft | Karl Levi, Walter Sdbinidi Hermann ee Fus midt ‘& Gie. badewverguga n umgewandelt; f . Dejember 1922 gu einem Gesamt-| Der Gesellschaftsvertrag ist am | por dem Versammlungstage erschienen | (Mar Grosss), Clausthal. Inhaber: Buh- | Bad Bramstedt, den 28. Februar 1923 HandelSregistereintragungen at R En / arin ves Schmidt, Fabrikant, bier tiengesellshaft übergegangen ist. timimre<t ijt erhöht auf das 2ofache Hs pee von 4,9 Millionen ein. Weiter | 13. Aprik 1923 festgestellt. Jeder Ge- sein muß, soll den Zwed> der Versammluna | händler Reinhold Grosse in Clausthal. Das Amtsgericht. es 2 4, 1923, inn Berkitätten: fs C E Br: Grundkapital f eingeteilt in 350 Vor- Heilbronner Privatbank Eugen | Fällen der Beseßung des Au a gn Frang Herman Schmidt die im | schäftsführer vertritt die Gesellschaft ha angeben. Die Bekanntmachungen E Zellerfeld, den 21. April 1923, m n Ca [15235] | n, Mens SULEE: atme e E Ben e Eke E zugs- und 3160 Stammaktien über je Karaszkiewicz & Co. Filiale Stutt- | der Sat eru und der ha La Mens von Torgad, Bd. 1V Art. 222 | sich allein. Die Bekann ungen der sellschaft erfolgen im Reichsanzeiger. le Das Amtsgericht. E MieusGafiore ice tit ne Sicins Cu E Nuk “Auufin e leer (f Gesell handenen oder weiter entstehenden Ge- 10 000 4 und werden zum Nennbetrag gart, Sib Heilvrona: E tet Gt ny Sti s E ven ältni bet iat uned. XIX Dl. 602 | Gesellschaft erfoigen un R Me e n O dgr) vem N r, andwirts@haftliher An- & Verkaufs» \c<aftsfirmen). E : bäulichkeiten. Stammkapital 500 000 M. E Lacgeten Sämtliche Áftien lauten auf N S Tee ie Gesellschaft s ah S T f Eise 3, e E u N Me ndsbek den 28. April 1923. 9. A aci Bollmann, Suvasolms, Zellerfeld. i [15647] | verein, eingetr. Genossenschaft mit be- Hack & Co., hier. Jnh.: Wilhelm | Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so | den Fidaher; se fönnen auf den Namen | ist aufgelöst, die Firma is erloschen. Cistrag vom A. 4, 1923: Braitinget M1000 6 mit Nüuhungen und Lasten| Das Amtsgericht. Abteilung IV, Bergassessor Ludwig Raab, Weblar, | In das hiesige Handelsregister breass lhränkter Daftywt, Seme aut

3 ; i al lein i Mar mia '| unter Nr. 288 bei l L Cem M parehe Dorma, as terfabrik Willi Ste>el in

tin, Die Mi talt : : aae i: ; , geb. | berger L 150 000 .4 erhöht. t. De Mitglieder des evsten 11s, | Weimar. [15637] | Lem, R, 9. Frau Tatte Luv, E: St, Andreasb R eingetragen: | Amtsgericht Bergen b. C., 27. 4. 1923. eti N. s G S G ADS E TE D

L 1. Januar 1923 in die Gesells U L \ Hermann idt, ister Abt. A | Shäd h el: | St. Andrea Dir Set e Torrau | O ri Passe léreaiser “Firma | Gründer der Geeligatt sind: 1. Fabrik- | Die Firma ist st L

Hack, Kaufmann, hier (s. Gesell ). | find zwei Geschäftsführer oder ein Ge- | 6 tellt und wieder auf den Jnhaber um- . |& Co. Kommandit-Gesellschaft, hit Bei der Cinzelfiem Max “Bei: <âftsführer zusammen mit einem Pro- | f A werden. Die Borzugsaktien schränkte L Deliung: Wilbelm Bau if Rote Eir, - 1). oraanditge ellschaft sweig: Gelöscht, nachdem das Geschäft | kuristen vertretungöbere<tigt. Geschäfiö- | L hen 90 ezeichming Serie A Nr. 1—-350 | {0 richt mehr Geschäftsführer. Als Ge- | seit 1. 12. 1919. Persönlih haften t, unter Aus\{luß der Uebernahme der Ge- | führer: Alfons gele, Direktor, hier. | haben 20 fahes Stimmrecht in den Fällen | {hzftsfühver is bestellt: Hans Herter, | sellschafter: Alfr aitinger, Bankier chäftss<ulden, jedoch mit dem Recht t qur Norddeutsche Grundiermittel-Er- | der Beseßung des Aufsichtsrats, der | aufmann, hier. ' hier. Ein Kommanditist. Bankgeschäl, ar Dl

oriführung der Firma auf die zeugung Gesellschaft mit be- Aenderung des Se f erirags und |" Karl Hellmann «& Co., Gesell- | Der Sih der Gesellschaft ist von era

: i [ : : 15236] De mit der Anmeldung eingereichten Bd, 1V Nv. 1 ist heute die Firma |e, tehri Bl Zellerfeld, den 24. April 1923. Berlin. „e, [192001 Haan N D rd Bu dt in We und als | besiber Friedri mann, ur, : Fn das Genossenschaftsregister ist bei Phuifistücke, insbesondere der fungs- Ps O E 5 . Naab sen. zu Das Amtsgericht. Ne 1055, E am DahlemeL

deren Inhaber der Kaufmann Richard 2. die Gewerkscha

ünzweig Gesellschaft mit beschränkter schränkter Haftung, Siß Stuttgart der Auflösung der Gesellschaft, insolange.| {Haft mit beschränkter Haftung: | a. R. na ttgart verlegt. iht des Vorstands, des Aufsichtsrats : : : Weßlar, 3. Frau Margarethe Hollmann, ; G. . H., eins Haftung, hier, epa ift. (Paulinenstr. 7). Vertrag vom 12, 4 Darftan pam nter die Inbaber derselben | ufe t eiderer Gelcbäftöführer ist bestellt: Ae N T D () bedeitten „nicht eiw wi der Revisoren, können auf der Quas A E E: aeb. Lemp, zu Weblar, 4. Fabrikbesiber | Zeitz, | (15648) S Zehlendorf, e. V. au L 'vX _2schung der Firma Heinr. 1923, Gegenstand des Unternehmens: Here raa er Dor Us besteht aus einer | ilhelm Gebhardt, Kaufmann, hier. | getragen". e tihtéshreiberei eingeschen werden, | Viehhandlung und Großschlachterei. Charles Bender zu Chicago, 5. Ingenieur | Jn unser Handelsregister Abteilung B | Kes<luß vom 18. 2. 1923 aufgelöst. Die Schultheiß Nachfolger. féeliung an Verrozob. Biuoer Ee Ver ECEA ersonen und wird vom | Norvdeutshe Grundiermittel-Er-| Amtsgericht Stuttgart Stadi. n dem Prüfungsbeviht der Revisoren Minas den 26. April 1923. Joseph Schäffers zu Cleveland (Ohio). | ist bei der unter Nr. 57 eingetragenen | \isherigen Vorstandsmitglieder sind Liqui

cue Gesellschaftsfirmen: mittel und verwandter Er E, haupt- | Verwaltungsrat bestellt. Die Bekannt- | zeugung Gesellschaft mit beschränkter auh bei der Handelskammer zu Thüringisches Amtsgericht. 1V b. Die Gründer haben alle Aktien über- | Firma Bauhütite für Zeiß u. Umgebung, | \gtoren. Amtsgeriht Berlin-Mitte, den

Aiba-FZrvastrie Gesellschast mit sächlih in Norddeutshland. Stamm- nahungen der Gesellschaft einshließli< | Haftung: r< ‘Gesell chafterbeschlu s 15619] fle Einsicht gen: n werden. . nommen. Fabrikbesißer Friedri Holl- iale Baugesellshast mit beschränkter 30. 4, 1923 beschränfter Hastung, Siß Stuttgart | kapita 15000000 4. Sind mehrere | Vér Berufun neralversammlung | yom 18. 4. 1923 is die Firma geän ai Suhl itégeriht Torgau, den 25. April 1923. mann bringt in die Gesellschaft ein die Haftung in Zeiß, folgen rif Rb u e ————— (15237) ital i erlin

eu Weinheim. [15638] | von ibm biéher unter der Firma Friedrich | getragen worden: Das Stamm c 56241 | Zum Handelsregister À Bd. 2 D.-Z, 66 ili i räzisionsfugellagerfabrik zu au ‘Grund des Gesell eshlusses In das Genossenschaftsregister ist bei Il pu, eingeragen e ma s e ebl betriebene Na S H een a N s S Se G e S R ¿Genosen Charlotten As 1 e : e“ in inheim. Inhaber Uk Kauf» | de tande der dem ellschaftsvertrag | höht und beträgt nunmehr / il<bändler zur Beshgifung von Lll ; rbe Korn Cte: mann Kurt Weese in Weinheim. Ge- beigefügten Bilanz vom 31. 12. 1922 gun Gieicheitia ind die $8 9 und 10 des Ge- | u. Molkereiprodukten e. G. m. b. H., eins

der u r .‘ .‘ . ® f , el A Lange Straße 16). Vertrag vom 5, 4. | Geschäftsführer bestellt, so ist jeder allein- erfolgen im Reichsanzeiger, Die Gründer, | in: Norddeut diermittel-| Jn unser Handelsregifler Ae (620 bia My des Undeenebinens ist | vertretungéberehtigt, Geschäftsführer: | welhe sämtlihe Aktien übernommen Fabrik i dBese M tágue erag be- | ist heute bei der unter Numm E M die Ausbeutung einer zum Patent an- Das Keller, Kaufmann, hier. Pro- En sind: 1. Julius Schmidt, Fabri- | schränkter Hafiung und das Stamm- zeihneten Firma Wilhelm baf Der gemeldeten Erfindung des „Alba-Conusses uristen: Mar Lichtenberg und Eugen | kant, 2. Karl Levi, Fabrikant, 3. Walter | kapital der Gesellschaft um 10 000 000 (4 | Co. in Suhl eingetragen aen riß

Tiberg, \ andelsregistereint : da 15 rsaereintaaR B

mit Veberwurfmutter“ zur Herstellung von | Bucher, je Kaufmann, hier, und je eingel- Schmidt, Fabrikant, 4. Hermann Shmidt, ( E S ‘teren | bisherige Gesellschafter Fabrikant, %, m, b H, L oh ‘FHS. Í :

ungelöteten e DeT aller Art, veriretungsberetigt. (Bekanntmachungs- | Fabrikant, 5. Hermann Schmid, Notariats- Gerdhä S teen in fiel: Dito Hon Kober ft alleiniger Inhaber der Dri führer Ada Gta E T i L schäfbögweig: ollwaren- und Lebens- | Werte von 7 635842 4 24 3. Die sellshaftsvertrags in der aus dem | getragen: Stahlberg ist aus dem Vorstand

Stammkapital: 600 000 4. Die Gesell- | blatt: Reichsanzeiger.) buchhalter, alle hier. Für Rechnung | der übler Negierungsbaumeister in | Die Ge eus@at is aufgelöst. 1e 8! det, ist Liquidator} Die Gesellschaft ist mittelgeschäft. ; werksGhaft L. Naab sen. bringt dieselbe | notariellen rotokoll vom 2ÆW. März | ausge|hieden, August Jacobs hinein

chaft wird dur zwei Geschäftsführer ver- Schimmel & Kuhn Gesellschaft | sämtliher Gründer wird in die Aktien- | Potsdam, Konrad Golß, Kaufmann in lautet jeßt Wilh. Kober Æ 20: 093 bom 3, April 1923{auf elöst Weinheim, den 30. April 1923. Fabrik gemäß der beigefügten Bilanz vom 1923 ersihili N abgeändert worden. | gewählt. Amtsgericht Berlin-Miite, deñ

j treten, Geschäftsführer: Hans Häring, | mit beschränkter Haftung, Sih Stutt- | gesellschaft eingebraht das Eigentum an erlin-Johannistal i Amtsgericht Suhl, am 26. April 1929 Uiberg, den 97 \April 1923 Amtsgericht, 1. 21 19. 1922 zu dem auf sie entfallenden | Zeiß, den 30. Apri 1923. 30. 4, 1923.

! Architekt, hier, . Karl Werminghoff, | gart (Böheimstr. 73). Vertrag vom den sämtlichen zum Geschäftsvermögen der| Emanuel Pisanias Gesellschaft 20 Bad. Amîsgericht. L. R Merte von 2520834 Æ 13 Z ein. Das Amtsgericht. rata [15238] Sngenieur in Cannstatt. (Bekannt- | 10. 421923. Gegenstand des Unternehmens offenen Handelsgesellshaft unter der Firma | mit bes<ränkter Haftung: Dur Suhl [15620] ß a wendisch Buchholz [15639] Beiden Gründern werden für ihr Ein- Jn unser Genossenschaftsregister ist a n unga B S die Herstellung und der Vertrieb von | Julius Schmidt & Cie. gehörenden Ver- | Gesellschafterbeshluß vom L 1923 it T ndelsregister Abteilung A U ol op m2 61 / x L er Handels ister B Ist anter | bringen Aktien gewährt. Von den mit der | 7yickau, Sachsen [15649] | Nr. 1105 Wirtschaftsgenossen]chaft Hoffs G G hemische Éxzeugn fe E s E En g p L HA, Data A mit “ep n dit der Get -Berteag urchgreifend eändert. ift Mg 5 unter Nummer A In nser SURALA ister A E nl wm hon vos Mi M Maf vors nee ber Vet Meran In das Handelsregister ist beute ein- | nung, e. G. m. b. H., eingetragen : Hafls Gesellschaft m eschränkter Haf- | 2, : nb mehrere áfts- | Fortführung der Firma und un eber- | Der [schafter Otto Kell v] nau M, M nl ; » Ei in | Scbriftstülen, insbesondere von em : summe : Ö tung, Siß Stuttgart (Bismarfstr. 48). | führer bestellt, so ist ein jeder alleinver- | nahme aller Verbindlichkeiten. Hierfür d a e mo Ci enter min peien sieut, ‘Gesellschaft mit be si 1 209 often Handelsgesell- | und isenmöbelfabrik G. m. b. H, in Prüfungsberichte des Vorstands, des Auf- Luf Blatt 9564, betr. die Firma der Gesä n vat p Den x

el

haft „Uecermü ¡x | Krausni> folgendes eingetragen worden: : :

Wertrag vom 3. 4, 1923 mit Abänderung | tretungsberectigt. Geshä sführer: Nichard | werden den Gründern die sämtli zur | destens eines Geschäftsanteils is, das , a eingetragen worden! M üriger edermünper Zementwarenfabrik | Au c T m Be sichtsrats und der Revisoren, kann bei dem | Röbelinduftrie Gesellscha N be: | 16 sblatt: Der Siedlerbote. Steffiù

pom 29. 4, 1923, Gegenstand des Unter- Schimmel, Wilhelm Ku m je ann, | Ausgabe gelangenden Aktien im Mar persönliche Rech bie Gesellshaft je- air L. Gesellschafter mine er D E Siß De z nlih én Gelelligafitbe Sluß vom 2.De, Gericht, von leßterem aud, bei der | \<ränkter Haftung in Fides: Das MaC Es Vorstand pern Sieben, ma

lei (fta Wab Bali e | Set, (efammimmnadtci: Od fl, don, 160 4 Muth Guse e, Mst ande ret Ci ihc | (anin allet Le Genter D L hie Oder: Made | "Denis Dub tionen Stelolrumer - Ginfidt 9 |Slanmfpita fl don alia ex C | Bree, den Heid 8 gg teti Sr Zeu ._ Stammkapital: | anzeiger. ufn<téra leder: m : Bel : î î DEN, p ‘rit Bexrlin-Mi 923. elm | unter Ein g einer dreimonatigen Sib der Gesellschaft von Getin ndis Du ; den 1. Mai 1923. | " blar, den 28. April 1923. [eal aabee E g J and N ernt geridt Berlin-Mitte, den 30. 4. 1923

Mtb Krü Mar By

Beyer Her! iedemeister | Beri Pl, am 26, April 19% WY nd Kiufmann Wfrel Walter, sämtlich in ici Amtsgeriht. worden. Der Geschäftsführer Tischler | Werlim. [15239]

1

600 000 M. Sevem Gesellschafter steht| Württembergishe Holzhanvels- | Häfele, öffentl. Notar, 2, Klara midt, | Frist kündigen, Als Geschäftsführer | ;;

auf das Fnde eines, Geschäftsjahrs eine | gesellshaft mit beschränkter Haf- | geb. Levi, 3. Friederite Levi, geb. Nosen- | hat Btto ellen Einzelvertretungs- "Amtsgericht Su ausmann Walter, sämtlich i i ist ei

sel atliche Kündigung zu, Zwei Ge- | tung, Sih Shuthzaet (Kernerstr. 65). | berger, alle hier. Von den eingereichten | befugnis, ebenso der weiter bestellte Ge- tWermünde Die Gesells; ft b t 7 W tz1l 15032] S E 7 | Walter Erich Reiß in Zwi>au ist aus- In das Genossenshaftsregister 1st ein

[<häftsführer find gemeinsam vertretungs- Vertrag vom 16. 4. 1923 mit Abänderang | Schriftstücken, insbesondere von dem | schäftsführer Karl Agner, Kaufmann, | 9E E 15620 : Januar 19932 b e gh a gen N Justus Hinkel“ bla Wilhelmshaven. 715026] | geschieden. getragen Nr. 1336 die durh Saßnnÿ

berehtigt, Geschäftsführer: Anton Helble, | vom 20. 4. 1923. Gegenstand des Unter- Prüfungsbericht des Borstands, des Auf- | hier, Die Prokura des Otto Denzel ijt | mal. i: teilung A elung der Geschaft ist 3 de A fell- p A T: e von dem Sands<uh= Fn das Handelsregister Abt. B ist am. 2. Auf Blatt 2636 die offene Handels- | vom 7. März 1923 errichtete Wirtschafts

{3 tio, je Kaufmann, hier. (Be- | nehmens: Großhandel mit Holz und Bau- \i<tsrats und der Revisoren, kann bei | erloschen. Fn unser Handelsregister Ab bl Firmä (wafter in Geitein Haft 2 JEDEL SeIE P crifant Justus Hinkel unter Tee Firma 197 4. 1923 unter Nr. 60 bei der Firma | gesellschaft in Firma Schürer «& GenossensWaft des Imkervereins Friedrichs nadamasblalt: „Württ Staats- | materialien, insbesondere in Würitem- | dem Gericht, bon dem Prüfungsbericht | Metallwerk Dihingen, Gesellschaft | ist heute unier Nummer 369 Gi e i flellshafter bere “f MUE, EUIEIMN, AAVSREN ‘Justus ‘inkel" in Weßlar betriebene Falkenstein & Bruns G. m. b. H, Schimmaæ>Æ mit dem Silz in Zwi>au. | hagen und Umgegend, eingetragene Ges

2 E eincgtragtn

ai eiger“. Dér Gesellschafter Anton Helble | berg. Stammkapital 500000 4. Ge- | der Revisoren aut bei der Handelskammer | mit beschränkter tung: Durch | ugust Schaller mit dem , Üedermitns gt. Ee 2 D ti ORTL H abet Fen P N s Pes r O : R n E AE L s 0 A münde, de j / an | Wilhelmshaven, f&tenoes leistet seine Stammeinlage dadurch, daß | chaftsflhrer: Gugen Schuon, Josef Be, | bier Einsicht genommen wkzden.) Gesellschafterbeshluß vom 23. 4. 1923 ijt | Suhl und ferner folgendes einge rag e, den 8. April E FEGA i nuf des eig d a der worden:

H

Gesellsaster sind die Kauslente Dawald | nossensGast mit bes{ränkter Haftpflicht, Malter Schürer in Mederhaßlau und ‘mit dem Siße Berlin-Li@tenberg.

_—