1923 / 112 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Vierte Beílage

[18978] : 1, Gewinn- ; a n E E L vom L, Se C a r e R N 1118419) ez; A E ritt Génerzdudaztiotung niferei Gei E Vilanz der Carmen-Werk A. G ° lake aus dem Vor- 2 « Retrozessionsprämi Æ d wurde die Dividende für das Ge Latte va. ber 31. Dezember 192 *, Stuttgart . o : CATRAÄL qus dem “or 2378467] 2. Entsdübiounen , - | 6232 43804 PIE L def 00/98 Wip06 p R E ) el Cn LEi 5 : Übatrlgs cue dim Bor | 2 700A Shavemntenngb” (o P4| B Divide y pro Ae | Werk ttntereeienh | |"] Ateat K G anzeiger und Preußischen T-B ries DaTuns „29: 7 f s ibidendencoupons de i einshl. Grundstü>, Ge- tentapital . i é j StÉ ÍS 4. Saa aus Kapital: T as Ünkosten . 1 456 517 63 Artie und die der Pad nit f 300 pro „bine, Maschinen A 3.009 497 Baut L G2 N Nr. 112, | Berlin Mittwoch d 16. M aa anze ger anlagen . . 2 anr lan 2% Provifionen * "1 674113540 [mit M 150 Ÿ. Emission (2 Jahr) |" Treibrier erkzeug und Das S ph E aen. E E , Den ai à. Miolderdilnd Ae 4 48 875 Mi eeriäne Aa 1135/40 . yro Aktie \ofort bei d Leibriellten s. s. - « 10 24027 e<sel und Akzepte | * *| 22 ungsfachen. : 2 C IELDELTLUYE » bb s 7 6 893 / räge « » « 118-176 6230 Bankhause “Mc i ei dem | Einricl a8 527361 Kredit Pes 1, Untersu ' ren E 6. Sonstige Cinnahmen . |_315 409/300 Gewinn . « « f 1 000 083 T Mannheim Toufie Vel Ee in L ula A 229 LLOIE Steuerrliaze ° E 100 2 Aufge e Ber s Zustellungen u. dergl. ry : S 7 S R 1923 7 Gesamtbetrag . . [36 289 4798 d Lat "l é u. Cie. in Mainz und: Kreuznas Dp E 2 fu Reingewinn. „2 Soil Hi Bering e. von Ea T : fFentlich O1 s 7 Niederla und Wirtschaftsgenossen{chaften. : . Vermö E E Sesamtbetrag . . 1362 D Pofis<he> . —-. «e 41 065! 0 EIO i : 9ftie : Cr n ? ung 2c. von Necht x A Der ne am Schlusse des Desbättoialrs S 479/86 Aktiengese den 12, Mai 1923. Fee Weutaude i C 8718 548 A E Brut cen t rialge E enge Nes s A ZEIgCer. 5 eas E, Invaliditäts. e Beliücrins- S _—_—_—B. Vexbindlichkeiten. E für Eisen- und|" arenbestand » « « » « [16253 500. ———— nzeigenpreis für den Naum einer 5 gespaltenen Einheitszeile 1400 4 N BEEEL Betanirgilheio +- Ford ie Akti s j j : Z N L 11. Pri j R a 4 E 750 000 1. Aktienkapital . . 1-000 000 c : a D 08 ami R L - Je Befristete Anzeigen müsen drei Tage vor d i Eci en 2. Kapilalanlagen - - * :| 1 096 82630] 3. SHhadenresewve : : | 1017 623/08 Der E Gn. S s. e E __ 04 Dae, D Per licrigdternin, Das D MRENIERENENE ENgEg s . Kassenbestand . » „: „11543 33 + Schadenreserve . « . | 1517 94951 S E Verlustvor di R : angen fein. "Di 4. Guthaben bei Banke1 43 336/43] 4. Reservefonds d A. Lorinser. ustvortrag v. Vorjahr | 295 028 ; L 23 Zänken 7 >: od. e. e 1 s G 2 - Betrieb ; ® Rees bel „anderen M de A 249° 11 32084 (19000) Elten SVRtE] 4 d9 805 etriebsergebnis . loo M O) Kommanditgesellschaften auf - Axtien, Aktien- Douis@e Cabücitwerke Aktiengesells@att (N - ingsunter- * f A, 50 000|— n der heute gemäß $ _ [|Abschreibungeu « « « H 2 adt a, a A rke Aktiengefells<haft nehmungen - . „. .. 19 635 „7. Guthaben anderer ‘Ver: | bedingungen gemäß $ 6 der Anleihe- | Reingewi dei «e «j 831293 ell afíen und Deut Gnaschwißz ‘bei Baußen. j j e 6. Grundbesig (3 Grund» 995/63} fiherungöunternehutungen| 1 696 432/02 unserer CS/eien Teilichulbversäeeibunges ngewinn. . « « « « - [10185 0042 gi t tische Kolonialgeiellshasten. F iermeister Gustav Wol aus ci ONME Aktien-Gesell <aft für Elektrote<nik zuf e) abgeschrieben bis 9. Frage E00 08 j 20 178 MES folgende Nummern drzoge E s 2e 45 047 139 Die Bekann E Ek Verlust von Wertpapieren befinden | dem E a Sa Maa aus ilanz per 31. Dezember 1921. Passiva E R Ee s A 31 E 083/97 | Serie A zu Æ 1000 i er Aufsichtsrat : n ausschließlich in Unterab i ; esell\haft aus- | Kassakonto . E —— L L S (abgeschrieben). E 165 201 242 956 e 41 72 91 114 | uunmehr aus folgenden Den $ 16 der Statuten neugewählt m 10912) : : C las M P teiebaralGni De Delter das Atlencinzablungäfonto d 45 000 q Ene «e «105 000|— esamtbetrag . . S : ; rie B zu M4 500 Nr. 1 , 1. Rechtsanwalt Vi x O 4) : - A : han E E r Jo- | Debitorenkonto . . M —} Bankkonto L. + «+ 5 Godesberg ias t 23 483 908/36 Gefamtbetrag . « [23 183 908/36 246 248 319 383. r. 114 170 201 2. Kaufmann Dbilivp Ge W Ludolph Akti E E C Guaschuig, in den Auf-\ Bankkonto L A are 391/50} Kreditorenkonto . « . »- 1 058 20 2 Halle A h, deù 14./27. April 1923. Z Dieselben werden vom 1. Oktober 1923 3. Bankdirektor Carl Schmidt A Bil engesellshast, Bremerhaven. Gnaschwitz, den 9. Mai 1923 Inventarkonto . 26 492,65 702/68 uu und Verlustkonto : A sche Rü>-Versicherun g 8-MAktien- Gese llschaft R Me E Den Verzinsung b e Wilbelet Hirs, anz am 31. Dezember 1922. D Shet Vorsiand: 10% Abschrb. 2 649,65 23 843|— eingewinn p. 31. 12. 21 1 554/74 0 L er Auffichtsrat : . Serie X . zu 030, in s L ranz von Stain. A S r, ulze. Heil E i A De Haake. R fichtsrat, erie B zu M 515 Stuttgart, den 1. : ftiva. llmann. 1 604 108/53 4 B oheit Manie und B: N ent ‘Ernst A cage, Vbuia, nud M Bank Filiale ‘fs Aal Ee Depe Waste tse ezuthaben E G N} 1%06307|Á [19139] e Gewinn- und Verlustkonto hate 1 und mit den Büchern der Halleschen e Inung nebst Bilanz habe ih geprüft Bank Filial, “MURBeI, bei der Dresdner Nägele. Hopf. E, A A E L 159 658|22 Die Eintragung ‘ter in unserer General- Unkostenkonto Berli - Kredit E elustimmend, gefünden. : jen Nük-Versicherungs-Aktien-Gesellshaft Üüber- | Gesellf Cfolaffe In Meadbue bei unserer | [18964] Beteiligungen « « * S F 23 822 025/0L Rer B rens vom 7. April 1923 Gehälterkonto Borlta De R 81 528/33} Warenkonto, Brutto- 4 E berg # Mh den, 14, April 1993 N G L ils /Büirener Portsand-Cementwerte A-G, M (eie m fomäteaälèn, Gai: nid Dillfabeltal E iten S e t Vai Sia 12601 8 i öffentli angestellter SaWberständie F Tee annes aag, Maschinen- und Os ünster ; jiedelle und Zeichnungen E E : 1[<| Handelsregister ist am 9. Mai 1923 E Gehälterko fe S to>holm . . .| 24361/40 EN : Vorstehend i ändiger der Handelskammer Boun. î ; Vermögen. Rechnuuugsabs<luf l, : E A R A 497 628/55 folgt. | Fg nto Stockholm . . « | - 72730|— 14 W. April 1923 E L MNGSa Guß wurde in der Generalversammlung vom E Aktiengesellschaft. u an >_ Dezember 1922, Verpflichtung Naleuge und “lot midts E O S Ca 2— |re a Monte ist ein Bezugs- U BS id naten 2 u Bs E W 118432 ———— lic B i F J m : j E au 5 ) ue Aktien in der Weise ein- | Reingewinn . C 14 T Al h n x : : E t a Biegelwerk Karolinenzeche Aktien- l E EA Í Aktienkapital .. i A o s o er C 09 _2 759 644 2% gl (tus! e antes Beachtung bes Be- ingewim. „eas 1 554/74 “1 Attiengesellsaft für Gisen- und Bronze-Gieherei | ubt») ile f Wes L 0e S R P a: e Mobi E ea B a ria, Bilauz bes S1: Drzentee 10D es 4 Q d. i S a mittags 2 06 L dr E Ll ‘r Dlianz 355 307|—} Glä - ewe ventar . «_«+ - - e E C Se = aua E den, au je M Nennwert + mVver 2D, Passiva. e L E Bilaus Carl link, Mannheim. anwälte E 0, tut Blite der Uet, Zugang in 1922 .._.] 410 E etne I _— Abschreibung. « «+ ++» +- © <} 140307 |15 AUA I M Vernivert D R Salons ea o 1 760/75] Aftienkapi oi 4 16 Ak t A Der Same a Kersten, Dr. Stherzberg, Abschreibung 1350 (17 Vortragaus 1921 37 890 Orunbstüde S eo oe oro 1750300 Ms a lgen unter folgenden A Tustfonto : 187 113/93 Frit R n “R f A iva. i E M I . James G. Kauffm ' aa 206717 Gewinn in 1922 : 2 reibung. « ««. -. A n werden Tönnen: nn- und Verlustkonto : i E A A a 00|— / An Grundstückskonto tiva. E Ad Espl : ann, Hamburg in 306 183 : «ee « «3 780 397/02 Das Bezugsrecht ist bei Verl c Umsaßsteuerrü>stellungs- i l O C d d o eta t A planade 1 a, stattfindende 4 y 10910 ‘206 183 | ¿110 Lerschiedene Anlagen . « « « + - —— 2|— | hig fut g ist bei dessen Verlust| . P ust 31. 12, 22 L 9 89575 ungs 0 R Sonderabfchreibung : ; 5 - as 693 600A S | Generalversammlung E E inde a E 0 O A 79 027 | -t- Abschreibung E 145 389|— berde f zen 26. d. M. auszuüben; s M O C 2 000|— A D x Gebäudekonto Ga HA ves L 1 | näre hiermit eingeladen. Se A 47 650 aaa tet 4\— |stempelung v ci Bs Aktien zur Ab-| Debet S 191 700|— 1M 3% Ablbbeittg Lg 50 728|— Tagesordnung : Schuldn 0 000 . : : 707097 59119 | für die E ia egen und die Beträge, | = Z i Gewinn- und Verlustkonto. Kredi | Ot ele ae os e O D Bericht des Vorstands. uldner, verschiedene . « [12 547 156 e, Passiva. ——[— ¿u bezahlen übernommenen Aktien in bar | Warenkonto, Verlustsald p E Em (8 Sonderabschreibung . - « « : —TS Ei | i; R Is resbilauz sowie der 13 761833 | Mienfapital.: E Mir fordern die Aktionäre unserer G Unkostenkonto A s N e M 2A Gewinnvortrag 1. 1. 23 1 554/74 j A 9: R RIERTONS, =! * A S t [1 Gewinne und Verlustrednung für das | Se 8 f [d 648 Lor 14 S 4 000 000/— selishaft auf, das ihnen hierna< ustehende | Gobalteekongo . - - 2: } 72960/90 e 9 00eIE u ® -MWerficug-, Geräte- und. Mobilienkonto f « 1(_| 3. Beschlußfassung ü : i g für das Jahr 1922, Hab e t E 2 000 000|— 6 000 000|— Bezugsrecht bis spätestens den 26. d. M. aus- Gehälterkonto . « . 72 260/90 lust «o 2 825/72 B ata d nkonto « 22 der Bilan g über die Gencbalguhs Abschreibu i —— Feservespuds L «ean oe eros zuüben. s- | Steuermarkenkonto « » .} - 6002/— f e h al O e v U 359 489|—] Retngewknns. und Verwendung des | Gewinn: E M Vortrag aus 1921 7 R ontbeten 7 S Ce e e E U oie 73 O BELIS8 She be den L O Stena es N E, : } A Aru.» « ala a en T | 4 Entlastung des Vorstands und“ des Vorirag aus 1921 , . 37 890 Betriebsübershuß . | 7) d S Sa S Stendise P, Brldner, Fis euern. ee 3 830/60 s « . Modellfouto o 489|— n lufsichtsrats. Gewinn in 1922. . . 306 183 a lnterstüuhungsfonds für Arbeitnehmer . . -. 12 000 000|— - P. Brü>ner. Fischer. : 454 759176 i. A « Anschlußgleiskonto A N . 1 6 Au BOralmabl R Meligewinn «L T E 8 000 000|— | [19121] Der bisherige Auffichtsrat ist abb 5 769/76 O «On SSiA GEN À (04 Pl 9 r 26s bänderung - des & 19 Abs. 3 der m i n L 4734 997|31| Einladung zur XVI. ordentli wurden bestellt: Ingenieur Herm i abberufen. Zu neuen Aufsichisratsmitgliedern L Fertige Sar S Fi 4h ; u s Eohyver 1 wai ünster i. W,, den 11. Mai 1923. 608 Lu ci A S T T04997 859119 Sea der Älftionäre Laus Zehlendorf, Kaufmann Otto Annede, D SOmtaR Stegliß, Ingenieur Anton Klein, [28 «O : 90 # 0.6 9.6.0.0 #9 o e ( Z P = Y i L - ih : Ï y N 1 G28 G e A 1 306 890/051 : 12 E / : Saft per h „Debet, Gewinn: und Verlustre<nung am 31, Dezember 1922. Kredit. dtttengeelsdhaft zu Dresden, Dienstag, E E E A V Kassakonto aaa S 2178483945] 831 44000.—| [19002] | | e 6 pie N YWichreibungen 3s 14 Suni 1928, Mittags 1 Ube in N * eite MOrNON A P Pete A 20 188 6 Hanseatischer Phöni : wi Melervefonds IT i 1g Gewinnvortrag ausf Stephans Elbhotel in Bad Schandau. [£18390] | v Debî ee ea oe. oov. 13/60 , In der ordentli nix Versicherun s Ati i; ' il e la E E: 192L.. ( es . andau. ¿ E | 1881800 | eater See begtiden Gineralveclamplung ver Bssdeutsden Zegngpacfvershemngs : Aftien P ages ie M a ane *| SOSUR| 1. orlage und Genebmigung 0e @e/ _NHelnis<e Cisengiehere! N A 68 176 377 42 | bestellt worden: iengefellschaft, vom 20. Februar 1923. sind foigende Personen zu Aussichtératenh Mim 2 L 0 O0 40 847 208/98 | sgäftsberihte des Vorslands und des Ati e und Maschinenfabrik ‘rh : 101 798 853/09 echtsanwalt Dr. Hallier S : zu Aufsichtsraths E o e E 31 Aufsichtsrats sowie der Vermögens- | - iengefells<ast j B Ser Älliénkapitaubt A e —- Geb: Reg-BKat Maximilian Keudel, Berlin, Wilhel A enen 410 879 860/63 a fic das Sale 1922 SezlidiredWnnia Bilanz i [0 E Da : # E 2625 000— Major a. D. Walther von Wiese und Kaiserowaldai, Potödäm, Kapellenbergstr. 3 L a Borsann, O E ba Galtalkind Lai ies s = ett care rin nten E 1273 Sid Aftien IV. Gmission à S 1000 .| 1 875 000] Coumann Gustas With, . 9a. de. Seeger, Zôrid Heme M ay, Der Aufsichtsrat besieht, zirgit aus ben Her | * ja8\Borslnds nd des Auflihizealt chre e: 2: 15 068 000) ooo - E . on à i er Ri t ' j rag, f j orsißer, L y n Herren: “G . ZuUwa i : rei i s O a L EA » Hypothekenkonto . « « n à „# 1000 . | 2250 000|—| 6 750 000|— Rechtsanwalt Not tinann, i. Fa. Atwater Shipping Coripant œ N. | alte ren #Fr. Probst, stellv. Vorsißer, Breinerbäven S A auen, 4. Zuwabl i Al rae, 5s Anlagen M iGinenfabi a S j, . Freditorenkonto U N 05 & j otar Dr. Benno Wygodzinski, Berlin, K y Inc., Hamburg, Slomanhaus, Naub r, sämtlih in Bremen, G. Dreeßen, M. W , E. Glässel, A.-Stein, S us\huß gemäß $ 7 der g aschinenfabrik „+5 8 168 700 : Der E A 200 000|— ; : , Berlin, Kronenstr. 16. ' euber von Neuberg, Charlottenbu - M. Warnhol in Hamburg, Dr. G. E. O : _ Abschreibung . . « «+ : L (t E Üebers iei a è 6 aa Ba es 992 685/88 73 579 545/15 | [17907] U ll urg, H. von Hein und Dr. A. Pauly in Hamburg. E A des Stimmrechts ist da- | Anlagen E E 6 666 000/— TV. Emiss ursgewinns -der Aktien Bestände. [18446 As : ängig, daß die Aktien oder di T Abra aa ea « » « 113 903 200/— ubertrag infolge Auflösung der Unkosten nos 205 753/60 Bilanz vom 30. Juni 1922 : A | Le O darüber ausgestellten Anlagen Metlgichebet S aues e R T t e r e acta E Gisotalnalligeals:" Bessarb, “kim ——————— verbindet Injecta Aktien-Gesellschaft zur Fabrikation [ia ine mindestens drei Werktage| Ablchreihg bnen 400) 74000 e ¿ Sonderreservekonto L ut C fait aues 505 439/48 | Kautiouéeffektenkonto : Hinterlegte Kaution 1776 853/65 E L eia | 1563 chi e sellschaft oder bei einem deutsche der Ge- | Aulagen Siliziumgießerci . E ç i 06,020.00 @ ‘S: @ ; f G ent S AA 9 : rur í eu chen. Nota 4 î N S Ma N S . 1 974 500 än - Talonsteuerkonto «¿aar 115 000— Erneuerungsfondsesfsktenonto: Bestand | 42 486/70 E I ta 4 Nied A Aftiva, : Lauer uier ente, izt Attiengefellichaft in Berlin Privat-Bank Anlagen Shhreinerei N A 4 e21 Cl n S H Ae A D on eftentonto : Î t R G E _ ene É assiva. D C e ourg, ; d S0 D 10 D 0d V D s Jae 4 .. ; 65 950/50 Grund- und Bodenkonto : L D 59072 Ap A torofonts Af o aao 79 170|— Mie der Aktionäre, nicht y Akti î ( i C ES oder bei der Bank- is Abschreibung 404 Q E e S B00 50 000 t erhobene Dividende pro 191 if und Boden ist kostenl eo ooo 7 830/—| 8 oll eingez. Aktienkapital enkapitalfonto . | 10 000 000/— | hi ecurius, Berlin C, 2, | Mobilien -_«+ « + A 755 200 S E Io ee À 50— e a pas Hypothekentonto M 0M Sdfonto pital] 7125 000} Vorzugsaktien- : V jVinleilogt roecban un in bieler Wms \ t, Abschreibung ba Gra ed I iy 5 e « V E 375|— Effeltenfkonto des Ausglei - Y Hypothekenkonto 1V (für ven Erneue» Misenkassakonto - . 196 243/85] fapitalfkonto . . . 9 000 000|— | verbló is nah der Generalversammlung | Material E a boo 990 000/— Wortbericti «“ 4 L N 5 150 E usgleihsfonds 4 179 rungsfonds) en Erneue- E og iee 1156 529/35} Kreditorenk 0|— | verbleiben. Die von der b Lung O e ltafarifate RR 08 72 , tbeuer i a (e f fv ‘a 6 B Ma e wf 22 Dofedgatiaben | 42 21 457 6d Wertcbaltungtcnfo| 2 990 06e | Sinmen s C E E « Gewinn- und Derlusttonto : O 190 000|— E, N Î bi e<leltonio . 7 208 573/50} D Stimmen beurk / 2 : ußenstände .. E A T Vortraa vro 192 i i ; / Kontokorrentkonto: L V 205 889}; Saldo per 1. 7. 1921 ... ebitorenkonto . . c elkrederekonto . 6.665% 000|— : veur undende Erklärung be-| K E A E C A0 S 0M Moiricotriint Les tod io os L A e2 triebsfonto . i badi & Co, Be- Rüdlagen 1921/2 . . .. E L S gan u. Fabrikationskonto 94 500 A 10} Reservefondskonto . 1-200 000|— E e Stimmführung in der General- Se O do Boftiched E a8 a e se s O UOOVOO roe a E r 2 7 loo B66 Boe 20884 27g R IEO Verlustkonto: Verlusi : ;| 2634/42 GUN a8 hertunfiem Material iz 10 185/60 dto f M 000 | Gewinn . « « « | 30519 486/48 Dresden, den 15. Mai 1923 B a t Ito Be E Die Uebereinstimmung vo ; : | [ 101 798 853/02 Effekten . : .. E x theugtonto Neue Deuts<h-Böhmische Elbeschiffahrt, |" : | A L A.-G, e Eisen- und Ns ors Ctender Bilanz ade den Büchern der Firma Bestand an Materialien . ; « . .| 205 a ire, 3103-016,58 Ange ais, P 217 062 231169 s : i den 23. April 1923. Flink, Mannheim, bescheinigt —3T15OSITI Mhtel- Moritz Sva Prei d Aktienkapital: * N 4 : - Ï nar ; : A 5, e S Sa Arten Seins, Ahg Gr wia Verk D —__ ha [18943] ———— E A 2000000 28 000 000 18 Goar aiv A y terialien - fang en- j F : Es orzugsaftien . «e o“ „4 2 000 000,— D e raa Mr “I erlustfouto L . « « 310 880,68| 831405567 4, ¿220000 n der am 25. April 1923 No t / L per 31. Dezember 1922. Spezialreservefondskonto: Abschrei- E eris Aelgehedingnnan E Ps att a n g L000 O O0 R I 28000 000 ee 4 Pl 18 T Aas A « eo P D en E 1 TeilsGadacescmeibungen vem Gobre | Geleßlihe Rüdlage S aaa Sn 309 047/30 Handlungs8- unb allgemeine Unkoste a Á 0.0. T0996: 0 11 97 9 1900 w d « m are eleß 4 üdlage e eee ea E Steue : Hen a aaa - Gefegliche Mage 51 955 497 2 7 2 urden folgende 35 Nummern Unterstü ü E E SLEAE 6 945 S Ie Abgaben. . «a» V R Un 2 | Ausglei n R Gsuto e O E A V m Gewinn uud Verlustkonto per 31, Dezemb aa 955 497/50 Rütiing ab 1. Juli 1923 A. Rg Ie E e R E M S 2.000 000L-— « at ae zinen- und Geräteunterhaltung . | 2593 728 01[14 138 347/72 A onsfondskonto o G 2 S! Dardlungeu E D eaemper 405 A Ns N O ate ees E T A O E Es Bra ahr N a E t ies E Da A : rrentkonto: Lenz & Co. (Er- L Rh O E 152 757 832/31 (282 989 70% 759 781 787 8 79 G L E R E D 2 80 54 j neuerun sfonds) . Tee elf gen: A 1 78 792 794 c Grundstücks E g C E 971 Velkrederef : "+1821 883 903 928 217 062 231/69 Gebludetonto s L L N Laid 7 590 Nageburg, den 30. Juni oos [2A ae 21968 Berferbaltungèkonto e E I er Dit Ver Verlosung ver 1 Juli 1922 usgaben Verlustre<nung für 1922. Einnahmeu, _Werkzeug-, Geräte- und Mo i L Mm 27— Vorsta e s : NReservefonbökünto s T gelangte noch nicht zur Ginlöfung Nr. O : i M : : : Bilanzkonto: äte- und Mobilienkonto « « » « 35489 _] 779 815|— Ratzeburger Klei T aEn, E aide A : U fueibungen: T7 1200000,—/ - 12619 948/— Die Rückzahlung der A E Se G s « «(96 229 971/04} Fabrikationsgewinn 178 617 348/50 S Aoitag pro L Las A O Soll Dr. Goed>e. T Natzeburger Kleinb pu-Altien-Gefellschaft Wey en „Mobilien- und Werkzeugkonto : 3103 015,5 [Mr ges erfolgt mit einem Zu- | Zinsen . aae s 60m eta a « PLO OTIOOL L Reingewinn pro 19/6 «Ld des Ls O E GEOEICO A a 1E aa E A Gewinu- und Verlustkouto Schönberg. d Gewinn ranibüta e A Ae x e Di S 3 393 014/58 N gegan E terlelden nebt Zuweisung an die Unterstügungs- 3 271 921 4 nens tian 2E Hypothekenzinsen und Zin en 2 l E 2 Ha V S S S U 6/5078 0 E 305 aufenden Zins\ einen ru age A E A0 M M 3 000 000 s v e 10 : ' : int 1h ooo ae eo 19 486/48 ; ; ; Abschreib L ï : aal 1175| Erneuerungsfondsfonto : in laufender Rechnung . 12 33 ; 4 | 30519 486/48 | bei der Darmstädter und reibungen - « « « « + - «9099 Per Vortrag pro 1921 T = Amortisationskonto L ' ATI O E Nüklage « 10 Tol Mewanvorina aus dem Vorjahr « - - % 7 Ver Vortrag aus 196 ; 199 220 281/37 Komm.-Ges. auf Allien a Reingewinn . 2 « O 941 O7 L s Fabrikationskono: o. ° []Amortisationsfonto U e cal E N 1 368 senbahnbetriebskonto: » Waren s 1921 . e000 E TR I und ihren sämtlichen Niederlassu) R t Brittogeroini pro: 1900 i 119 317/22 | Eifenbahnbetriebskonto: 10 9% bezw. b % vom Be- 7830| Caro vénrngian woa g A 1780 629,41 - und Fabrikationskonto L «bee f 108 S A O em Bankhaufe ES| Dk : Lad 78 617 348/90 | E e M 25 961 793 93 | eza gewinn an die Betriebsführeri (0 Ne V étriebdausgaben -_. 1-608 206,06] 14 «+1198 863 786/60) Meyer, “aften sowis e 38 0) ps E Dividende; von 50% auf Æ 28 000 500 Stamme V A ——— Reichönotopferkonto : Beitrag zum t Tin e aale e 13 112/19 G C N 2 Der 199 290 381/37 | in Hamburg bei dem Bankhause M. M. | gel on 28% auf die mit 25% einbezahlten „4-2 000 000 Vorzugsakti Büche DA Es vorstehender Gewinn d Verlu 35 381 111/15 Ens rine bas V s N Es Jacob rine an T G Ne - i Farrtnd G L bei der (Lpdeatlthen Digconto= Felischaft ende EREL Ee Gefchäftzja r 1928 Büchern der Firma A.-G. für Eisen- - - und Verlusirednung mit Bestandes . orjährigen Y wird -hierd j E umann. ! in Frankfurt a. M. bei der Deuts. ; iSconto-Sele t A.-G. in Mannkei 2 mt N E Mannheim, bescheinigt Sifen- und Bronze-Gießerei vorn Q mit den E «A : 152 00 ttlustred; ur< bescheinigt, daß vorstehende : | Gold dg eutschen | Niederla\sungen zur Auszahlu zeim und deren fämtlichen M R / M SIODETE . Carl { i s 0|— At. Gee mung mit de , daß vorstehende Bilanz. nebst Gewinu- und Sold- und Silber - Scheideanstalt A E ae af Mannheim, den 23. April 1923 arl Flink, L (s MGes, übe n ordnungsgemäß geführt Ä I vorm. N In den Aufsichtsrat wurden blt: Di I v Rheinische Trenhand-Gesellschaft Aftien-Geselt Ratzeburg, den 30, Juni 1922 A FORIA 0E erlin, den 23. April 1923 G LE a Ea O iy Grünan lei der Gesellshaftstasse. | bes Betriebörätegeseues sind di n d en Masatt Nad den Bestimmunget N | n-Gesellshaft, : L rn 7 . s rlin-Grünau, 4 ; 2 nd die : Fri Par tg t t j aber. IURIE RNatzeburger gteinbahn-Aktien-Gefells <aft. Des vcisnidideli Ur Seegert, öffentlich angestellter beeidigter Bücherrevisor. n gGhemilde Fabrik Grünau E Wolf Köder, Budhbalte i annhein, in den Auffichtsrat catsandt zv r. Goede. Natebur j nd8h0o eyer Aktkengesell Y «U s E heburger Aleinbahn-Aktien-Gefee" Der Vorstand. gesellschaft Der Aufsichtsrat. 0 H. S < öb erl, Vorsigender.