1923 / 112 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Kaufmann Peter Molitor in Göttingen | kuristen oder einem Beyollmächtigt - ü i in - Li i z gten ver- | Plakateniwürfen, Uebernahme ‘des Ver- | ri< Spruu> in Berlin - Lichterfelde, hat | 100 000 j i G aus der Seledsctalt ausgeschieden. Das | treten und zeichnen kann. agsrehis von Zeitungen und literarischen |dem Geschäftsführer Alwin Naubert in Kapitalerböbuea eschlossen. „Auch dj ostsriesI. [17108] | rets laufend zu entrihlende Gesellshafté- j Alleininhaber fort. Die Firma is er- | Leipzig. [16696] | nene Firmen: Nr. 223, Johann 4: 1 eschäft wird von dem früheren Gesell-] Gotha, den 30. April 1923. Erzeugnissen sowie Tätigung - von und | Hettstedt Prokura erteilt. 10000 Aktien zu je 1000 geführt ink eer, 6 andelsregister A ist heute zu | sbeuer die Gesellschaft. Jede Stamm- | loschen. ; Auf Blatt 22 114 des Handelsregisters | Klinke, -Inh ist Kaufmann Johann Klinke, As alter, Hotelbesitzer Ernst Siegfried in Thür. Amtsgericht. N. Beteiligung an Geschäften ähnlicher Art. Preußisches Amlsgericht Hettstedt, zu je 10000 r A U M, Aktio M ter r. 340 verzeichneten Firma | aktie rt eine Stimme; jede Vorzugs- | 10. auf den Blättern 92% und 21 791, | ist heute die Firma Bank für Handel | Nr. 224, Wilhelm Hoffmann Inh. Carl 2s j öttingen, unter derselben Firma fort co [17090) Das Stammkapital beträgt 600000 4. den 4, Mai 1923. 100000 , die all %0 Aktien y ¡rie Brümmer in Leer eingetragen: | aktie aht Stimmen. betr. die Firmen Friedri<h Schumann | und JInduftrie, Aktiengesellschaft | Hoffmann. Inh. ist Kaufmann Carl Hoff- L à geführt. j In bas Handelsregister. Abt. B“ wurd Geschä tsführer find die Kaufleute E E A: lauten, zum Ku e auf den Jnhas Firma ist erloschen. Amtsgericht Leipaig, Abt, Il B, und Hersh Sü, beide in Leipzig: Die | Filiale Leipzig in Leipzig (Markt 5/6), | mann, Nr. 225, Gustav Foest, Inh. if 1 Wid ; Unter Nr. 101 Abt. B am 27. April | yîte bei unter Nr E E as Fi rde | Christian Eichhorn und Arthur R. Fle> | Tusterburg. [17099] | gegeben und voll ei von 170 2 ‘ag ericht Leer, den 30. April 1923, am 5. Mai 1923. Firma ist erloschen (erstere zufolge Ueber- | Zweigniederlassung der in Berlin unter | Gafthofbesißer Gustav Foest, Nr. 226, L 1923 die Gesellshaft mit beschränkter A ° unker der Firma | in Hannover. Der Gesellschaftsvertrag ist | In das Handelsregister A ist ein-| 4. am 27, 4, 1 ngeaahlt worden fin S gangs auf eine Gesellschaft mit be- | der Firma Bank für Handel und Indu- | Paul Nessel, Inh. is Sägewerksbesizer (2% O j ftung in Firma „Leo Tischleder u. Co., | =Alt, BDe> & Gottschalk“ Gesellschaft i S ; : . am 2/. 4. 1923 unter N Leipzig. [16694] | {ränkt irie Afti s 1s * [F UN g „Leo f er u. Co., | mit beschränkter Haftun it dem Sitze | 2 24. April 1923 gel en, le | getragen : der Firma „Schuhfabri r, 277 f : ostsriesI. [17111] E F O ankter Haftung), : strie Aktiengesellschaft bestehenden Haupt- | Paul Nessel sämtli<h zu Löwenberg. esellshaft mit beschränkter Haftung“ | j) Nauend f h Obr mit dem Siße | heiden Geschäftsführer Christian Cich-| Am 27. April 1923 unter Nr. 932: | Josef Cornelius jr Fer Confluenti Peer, s Handelsregister Abteilung A}, Auf Blatt 22 109 des Handelsregisters | 11. auf Blatt 17 994, betr. die Firma | niederlassung, eingetragen und weiter | Löwenberg |. Schl., den 5. Mai 1323, 4 M mit dem Siye in Göttingen. Der Ge- | auendorf b. Ohrdruf eingetragenen | horn und Arthur R. Fle> sind nur ge- | Firma Ernst Sprengel, Insterbur Roliene, Bie ves * vér (ndesellscafi" U “nter >Nr. 217 verzeichneten | ist heute die Firma Leipziger Orchester- | „Saxonia“ Allgemeine Versiche- | folgendes verlautbart worden: Der Ge- Amtsgericht. A sellshaftsvertrag ist am 5. April 1923 | S- M. b. H. eingetragen: Dur Gesell- | meinsam zur Vertretung der Gesellschaft game Kaufmann Ernst S l 8, | fu vom 21 Mêr, r Generalvers pu der ann Hö>er in Leer einge- gesellschaft mit beshränkter Haftung | rungs-Aktien-Gesellschaft in Leipzig: | sellshaftsvertrag ist am 11. August 1922 tettin (A estgestellt. Gegenftand des Unternehmens | |bafterbes<luß vom 14. Oktober 1922 ist | befugt Die Bekanntmachungen der ‘Ge sterb S bbn s R beschlossene (; M fia vere Profura des Geschäfts- | m Leipzig und folgendes eingetragen | Bernhard Wasmuth und Friedrich | abgeschlossen worden. Gegenstand des L-L Saa. [17125] f if fer Großhandel, Import und Export wr e 793 000 4 auf | sellschaft erfolgen nur dur den Deutschen n 11 April 1923 unteë Nr. 841, daß 13 000 000 R t 2 000 itals v en ilbelm Koop zu Neuenhaus Bs n: Der Geselis@astwertrog f aim wee Sir Knieper sind zu ordentlichen | Unternehmens is der Betrieb des Bank- A VE Da UMEeS M. heute éx o U u aren aller L ur Erreichun S eich8anzeiger. ie Fi j *nfter usgabe ist dur x - 5a L290 erri und am 16. Marz | Borstandsmilgliedern ellt. ie Pro- | gewerbes. Das Grundkapital beträgt eine | : u (4 : dieses Zwe>kes ist die Gesellschaft beivet Gotha, den 30. April 1923. Am H at 1923: In Abteilung A: llt S A pu a api augatas E O auf den pad faloen Leer, den 1. Mai 1923. 1923 abgeändert worden. Gegenstand des | kura des Paul Hugo Wengke, Walter Million Mark, in eintausend Akkien: i in Ludwigslust und dem Kaufmann T | gleichartige oder ähnlidhe Unternehmungen Thür. Amtsgericht. R. Zu Nr 4340, Firma Friedrich Lee: Rábn, in Josterburg) ertoshen ist «gev. je 1000 4 dur efübrt Nennwert v, M Amtsger Unternehmens ist die Erhaltung eines | Hähle und Albert Winkler ist erloschen. | je e..itausend Mark zerfallend. Alle Er- Clemens. Vonessen in Ludwigslust als Pt zu erwerben, sih an fol<hen Unterneh- Dem Zuschneider Heinrih Di>kmfn in " Amts erióht Insterburg. von 130 % begeben e die zum Kurse triesI [17112 fünstleris< ho<wertigen Orchesters in | Gesamtprokura ist erteilt an Willi | klärungen, welche die Gesellshaft ver- Firmeninhaber eingetragen worden. b 4 mungen zu beteiligen oder deren Ver- | #TelMenberg, Schles. [17091] | Hannober ist Prokura erteilt. E worden sind. Dieselbe voll ein eer, O elsregister Abteilung A ist | {eaia, Das Stammkapital beträgt fünf- | Paschen in Leipzig, Oscar Bernhard | pflichten und für dieselbe verbindlich sein Ludwigslust, den 28. April 1923. L tretung zu übernehmen. Das Stamm- | „„În unser Handelsregister Abteilung B In Abteilung B: Etzeboe. 716675] | lung hat unter anderem dies M 3 das Hande Et 958 érbiroteu hunderizwangigtausend Mark. Sind | Heinrich Krüger in Berlin und Curt | sollen, müssen, wenn der Vorstand nur Mel.-Schwerinsches Amtsgericht. 2 Yapital beträgt 600 000 .4. Geschäfts- ist heute bei der unter Nr. 13 ein- u Nr. 162, Firma Dea-Film Ge-| In das Handelsregister Abt. B ist am ändert, daß von bein Sahung dahir je zu der B andt in Jhrhove als mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird | Friedrich Pomrehn in Leipzig. aus einer Person besteht, von dieser, wenn | Lüchow. [17126] M: führer ist der Kaufmann Leo Tischleder geogeen Firma Keferstein & Lehmann, | \elîs{<aft mit beschränkter Haftung: Durch | 5. Mai 1923 unter Mr 53 die „Land- | Stammaktien vo 6 9% Gewinn dis fina Jan Dr in éetracen: Fräulein die Gesellshaft dur< zwei Geschäfts- | 12. auf Blatt 20613, betr. die Firma | der Vorstand aus mehreren Personen | Jn das hiesige Handelsregister Abs i in Frankfurt a. Main. Der Frau Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Beldtuk der Gesellschasterversammlung | Siedlerbank für die Provinz Schles- | halten, alsdann die V g Mrlih zue Inhabern ie Brandt in Se führer gemeinshaftlih oder dur einen | Zieger & Wiegaud Aktiengesell- | besteht und der Aufsichtsrat nicht ein- | teilung A ist heute bei der unter Nr 73 F Martha Meiners, geb. Strobfeldt, in | Greiffenberg (Schlesien), folgendes ein- | vom 1, Mai 1923 ist der Geschäftsführer | wig-Holstein Aktiengesells<aft“ mit und daß der hierna na let d ftainette Johanne den 1. Mai 1923. Geschäftsführer in Gemeinschaft mit | schaft in Leipzig: Die Generalversamm- | zelnen von ihnen die Befugnis erteilt, | eingetragenen Firma „Aug Westermann» (M Göttingen is Prokura erteilt. Die Be- | Ltragen worden: Der Geschäftsführer | Karl Meyer-Pantin abberufen und der | dem Siß in Jbehoe eingetragen worden Gewinn nah hält verbleibe qiaidgeriht Beer, den": 210 L" feinem Prokuristen verireten, Hu Ge» | tung vom 1. April 1 hat die Er- | die Gesellschaft allein zu vertreten, ent- | Lüchow“ eingetragen, daß die Firma von Y fanntmaGungen der Gesells<aft erfolgen Otto Keferstein ist für si< allein zur | Kaufmann Wilhelm gct zum Ge- | Der Gesellshaftsverkeag ist am 20 Fa: gezablteir Beträge va a ns der cin shäftsführern sind bestellt der Kapell- | höhung des Grundkapitals um drei Mil- | weder von zwei Vorstandsmitgliedern | Amts wegen gelöscht ist nur dur< den Deutschen Reichsanzeiger. Vertretung der Gesellshaft befugt. Die | schäftsführer bestellt worden | nuar 1923 festgestellt egenstand des | zugsaktien aléichmähßi ms und Vor oer, ostsriesI. [17109] | meister Paul Pirrmann in Leipzig und | lionen fünfhunderttausend Mark, in 3500 | oder von einem Vorstandsmitglied und Amtsgericht Lüchow, 30. 4. 1923 f O C C C 3 zur ‘Firr Heni j n die Gele nur in | Co. ! \ innüßiakei i *ndli OTleoins- ì , or ute unte , 4 benda. ; {auf zehn Beillionen art, beschlossen. itgliedern des Vorstands sin te R . A Aktiencesellschast, ita Gemeinschaft mit einem anderen Geschäfts- E i beldbtänkie nd e Litevs cur l arvte c Miaigr e E E D a bestehenden Vorau o Franz Schaffar yk mit dem Nieder-| Hierzu wird noch- bekanntgegeben: Die-| Die Erhöhung is erfolgt. Der Gesell- | der Bankdirektor Walter Nadolny in |. In das hiesige Handelsregister A TT 475 L handlung, Göttingen* : Dur Beschluß führer oder einem Prokuristen vertreten. | Der Oberst a. D. von Berger n als | Siedler langfristinge Darlehen zu Stiminon erhöht wird d. S a sungéorte in Klein Remels und als deren | Bekanntmachungen der Gesellschaft er- | schaftsvertrag vom 18. Oktober 1921 ift | Berlin und der Kaufmann Emil Kempe, ist am 3. Mai 1923 bei der Firma ¿Q der Generalversammlung - am 23. April Greiffenberg i. Sl., den 3. Mai 1923. | Geschäftsführer ausgeschieden gewähren und Bankgeschäfte jeglicher Art 5. am 26. 4. 1923 kte gnhaber der Kaufmann Franz Schaffarzyk | felgen nur dur den Deutschen Reichs- | dur den gleichen Beschluß laut Notariats- | daselbst. Dr. Josef Odenthal in Düsseldorf 00 1923 hat der $ 17 des Gefells<afts- Amtsgericht. u Nr. 1824, Firma Papierwerk Lister- | zu machen, Das Grundkapital beträgt Aktiengesellshaft in Fi er Nr. 338 die 1 Klein Remels. ; anzeiger. e protokolls vom 11. April 1923 in den | Weiter wird no< bekanntgegeben: Der | Zweigniederlassung , Rehlingen ein- "1 vertrags (Aufsichtsrat) einen Zusaß er- S E: E mühle Aktien-Gesell\ vorm. A. F. | zwölf Millionen Mark und zerfällt M | Wein- und Spiritu E «Coblenzer ‘Amigeriht Leer, den 1. Mai 1923. Amtsgericht Leipzig, Abt. 11B, 88 3, 9 und 17 abgeändert worden. Der | Vorstand besteht je na< der Bestimmung | getragen: Der Siy der Zweignieder» (1 halten. Amtsgericht Göttingen, ! R elbteiifie Abt E Eide: Nach dem durchgeführten Be bluß 12 000 auf den Inhaber lautende Aktien schaft" mit dem Sih A vente « E E E SIES 17110 am 5. Mai 1923. I ist Q. e ait pie d ing, v des Ler ipeoaen E Aue A a ang ist von RehUngen na< Lüneburg d ————— E i il j di : y i c E TriesI. j gegeven: ie ien lauten auf den Ine | einer oder mehreren Personen. Die Mit- . s L: 2 édtthicén. [17087] Nr. 139 i heute die Firma Franz s E E G US vom 4 Wpr E ada e e O fest E ift am 21, Pril 1923 Leer; 9 Handelsregister Abteilung A ist | Leipzig. (16698) | haber. 250 Stück werden zum Nennwert, | glieder des Vorstands werden dur den Das Amtsgericht Lüneburg. V4 In unser Handelsregister Abt. B ist am irfel Tabak- und Zigarrenfabrik in | 1m 6000000 4 dur< Ausgabe von | der volle Betrag bar eingezahlt Ne egenstand des Unterneh M vie unter Nr. 490 die Firma „W. C. | ‘Auf Blatt 22 110 des Handelsregisters | der Rest zum Kurse von 970 % aus- | Vorsibenden des Aufsichtsrats bestellt, | Walgarten. [17131] 0 1. Mai 1923 unter Nr. 103 die Aktien reußen und als deren Inhaber der | 6000 Inhaberaktien zu je 1000 4 erhöht | dem Gesellschaftsvertrag wird die Gesell: | Herstellung und der Vertri Ane ist di sen & Barkei in Heisfelde“ und als | ist heute die Firma Franz Stauch Ge- gegeben. Die Bekanntmachungen der Ge- | dem au<h der Widerruf der Bestellung | Jn das hiesige Handelsregister Abt. À j GN esellschast in Firina A: R. Pillai & Co Kaufmann Franz Zirkel daselbst einge- | und beträgt jeßt 12 000 000 Æ, zerlegt in | {haft dur<h ihre alben Vorstandsmit- | tuosen und der Handel mit Wei iris ieren per)önlich haftende Gesellschafter der | sellschaft mit beschränkter Haftung sellschaft erfolgen je einmal dur den | obliegt. Die Berufung der Generalver- | Nx. 49 i zur Firma G. nofimann ta Q Aktiengesellschaft mit dem Siß in Göt- Agen Wren : 12000 Jnhaberaktien zu je 1000 M. | glieder gemeinschaftlih oder, wenn Pro- as Grundkapital beträgt 50 (astwirt Wilhelm Barkei in Heisfelde | in Leipzig und weiter folgendes eingeiragen Deutschen MNeichs- und Praugilcteo sammlung erfolgt durh öffentlißhe Be- |Bramfche am 19. April 1923 eingetragen : Le tingen eingetragen. Der Gesellschaftsver- reußen, den 10. April 1923, Durch den gleichen Beschluß ist der $ 4 | kuristen bestellt werden sollten, durch ei 2 N E d der Kaufmann Wilhelm Cassens | worden: Der Gesellschaftsvertrag is am Staatsanzeiger, es sei denn, daß das | kanntmachung. Vie öffentlichen Bekannt- | Dem Kaufmann Heinz Knostmann in 1 u trag ist am 10. März 1923 festgestellt. Thüring, Amtsgericht. des Gesellscha tévertrags (Grundkapital) | Vorstandsmitglied gemeinschaftlich iki Der Vorstand der Gesellschaft besch Gunssen in Leer eingetragen, Offene | 10. Februar 1923 abgeschlossen und am Geses P mehrmalige Bekanntmachung | machungen der Gesellschaft erfolgen rehté&- | Bramsche ist Prokura erteilt. 2 0H Gegenstand des Unternehmens ist der Ver- | Guben. [17093 | entspre<hend der erfolgten Kapitals- | einem Airilten vertreten. Die öffent- | aus dem theker Hans Jansen uh dntelégesellschatt. Die Gesellschaft hat | 3. April 1923 abgeändert worden. Gegen- s ¡f Blatt 3400, betr. die Fi E durch Ee Sen Amisgeriht Malgarten. 2 A8 trieb, insbesondere Export nnd Import | In unser Handelsregister Abt. B ist bei erhöhung ndert. Die neuen Aktien | lien Bekanntmachungen der Gesellschaft | dem Kaufmann Eduard Mann senior M & |. April: 1923 begonnen. stand des Unternehmens ist die Herstellung e Bas L C Le E E n die m ibe Ee, ea e E 2 H von Büchern, Bürobedarfsartikeln, Mas- | Nr. 37, Baustoff-Gesellschaft m. b. H. in werden zu % ausgegeben. erfolgen rechtsgültig einmal im Deutschen | beide in Koblenz. Nah dem Gesellschafts Intégeriht Leer, den 1. Mai 1923. | von Metallwaren und der ATIeieS der tus t ist i "R nuit ti L Ma Laut auf bes Anb Sie O a E \{inen- und Chemikalien sowie Waren und | Germersdorf, eingetragen: Unter Nr. 1955 die Firma Rohstoff- | Reichsanzeiger, soweit niht das eb | vertrage wird die Gesellschaft dur zwei mter i selben sowie der Kauf gleiher Unter- R T E N e is Sd E Die Ae ur den E, Í ie Zum, Handelsregister B Band XXV Nobstoffen aller Art zwischen Deutschland | Dur<h Beschluß vom 30. April 1923 Bezugsge ellschaft E & Hoffmann | eine mehrmalige Bekanntmachung vor- | Vorstandsmitglieder oder eins von hen Leipzig. [16697] | nehmungen und die Beteiligung an le a ; bt N fönli 6 % ft S R zum : E E va vin O:-Z. 36 wurde heute die Firma „Hein- L H und anderen Ländern, insbesondere Indien, | sind die Saßungen geändert worden. Der mit beschränkter Haftung mit Siß in | schreibt; die Bekanntmachungen des Vor- und einem Prokuristen vertreten. i Blatt 9986 des Handelsregisters, | solchen. Das Stammkapit=" beträgt eine Ges sd afle E 7 L a Dis ist a E s di A aft 2 rich Gasteiger Gesellschaft mit be- 2 N sowie verwandte Geschäfte und Beteiligung | Kaufmann Emerih Szanto in Klein nnover, Hildesheimer Sir. 123. Gegen- | stands sind mit der Gesellschaftsfirma und Das Grundkapital zerfällt in 10000 iet, die Firma Mori Prescher Nach- Müllion Mark. Zu Geschäftsführern sind di ‘Gesellsch ft g rate E a A E, "Be lin Ka gese Th BN schränkter Haftung “in Mannheim E E an anderen eins{lägigen Unternehmungen. | Drenzig ist zum Geschäftsführer bestellt. and des Ünteraehmens ist der Handel | der dieser beigefügten Unterschrift der | auf den Jnhaber lautende Aktien über j sulger Actiengesellschaft in Leipzig, | bestellt der Kaufmann Johannes Schiller | schiede E Dor Werle sb ble daa 1 E A A L s E, 7. 28 eingetragen. Der Gesellschafts» (h Das Grundkapital beträgt 60 Millionen | Jeder der beiden Geschäftsführer ist zur mit Qoblbonen und Fertigfabrikaten aller | Vertretungsbevehtigten zu versehen, die 5000 M, die zum Nennbetrage aus heute eingetragen worden: je | und der Fabrikant Franz Stauch, beide iw auge S L L B s U N E O M r M A die D dla vertrag der ellschaft mit beshvänkter : BL Mark und ist in 12 000. Snhaberaktien im | Vertretung der Gesellschaft allein befugt. Art sowie Vornahme von Versicherungs- | des Aufsichtsrats führen bie Gesellschafts- degen werden, L adlversammlung vom 7. April 1923 | Leipzig, i an N ist e lich haftender Gesell- Gia Muuis e lin, G ihtsassess Haftung ist am 7, September 1922 fest- E D Nennbetrage von je 5000 4 (Nr. 1 bis | Guben, den 5. Mai 1923. Le eten jeder Art, Das Stamm- | firma mit der Bezeichnung „Der Auf- | Auf alle Aktien ist der volle Betrag by t die Erbêbun des Grundkapitals um Weiter wird bekamtoegeben: Der schafter E DREINA Se Bs ans O au 6 gn Berlin. ‘Sie gestellt und am 6. Februar 1923 in Z 3 O 12 000) eingeteilt. Die Ausgabe erfolgt Das Amtsgericht. kapital beträgt 500 000 4... Alleiniger | sihtsrat" und der Unterschrift des Vor- | ein ezahlt. l underttausend Mark, in fünfhundert Fabrikant Franz Stauch in Leipzig A; tégeriht Leipzig, Abt. I1B baker lie Art iberniomin (Siy) geändert, Gegenstand des Unter: f zum Nennwert, zuzüglißh der Emif- 7 Geschäftsführer ist der Kaufmann Rudolf | fißenden oder seines Stellvertreters. Die je Bekanntmachungen der Gesellscha jen zu je tausend Mark zerfallend, bringt in die Gesellschaft als Sacheinlage ntSgeri B Mai 1993. , Mz ti iw es Aufsi his a find: nehmens ist die Fäuflice Erwerbung des fionsfosten, die auf °%% des Nennwerts | Emmersbach. [17094] | Schmidt in Hannover. Dem General- | Gründer der Gesellschaft, die sämtliche | erfolgen im En Reichsanzeiger, MW mithin au sechs illionen fünfhundert- | die, aus den Registerakten (Anlage B) E E : Fe A Neink 6 Gs G di n B His: Sägewerkbetriebs der seitherigen Firma festgeseßt werden. Die Aktiengesellshatt Handelsregistereintragung vom 17. April agene Carl Hoffmann in Hannover ist | Aktien übernommen haben, sind: 1. Ge- Die Generalversammlungen werden dur T tark, beschlossen. Diese Er- ersichtlichen Fabrikeinrihtungögegenstände —— Fre I Do L L ads Gr Gton Karl Reinig in Reisen, der Fortbetrieb L A übernimmt von Herrn Pillai das gesamte 1923 bei der Firma Karl Kind ir. in | Prokura erteilt. Der Gesell]haftsvertrag | hejmrat Richard Thomsen in Stru>kum öffentlibe Bekanntmachung einberufen höhung ist erfolgt. Ler Gesellschafts- | ein. Der Wert der Sacheinlage ist auf | Leipzig. [16700] | Bankdirektor r L Dr Alfred desselben, der Handel in Holz, sowie die P B Geschättsinventar der A. N. Pillai & Co., | Kithaujen. Dem Kaufmann Johannes ist am 3. Januar/16. Februar 1923 ge- | 9. Amtmann Paul Lü> in Lofstedter | Die Gründer der Gesell chaft, die sini F tertrag vom 7 Februar 1898 1st dur | 500 000 M festgeseßt worden. amit ist | Auf Blatt 22112 des Handelsregisters | in Berlin, B Bankdirektor Dr. Alfred | Eingehung zur Erreichung dieses Zwe>s L 4 Gesellschaft mit besbränkter Haftung, nach | Simon in Kotthausen ist Einzelprokura | shlossen. Die Bekanntmachungen der Ge- | Lager, 3. Kaufmann Theodor Junge in | liche Aktien übernommen haben, sind: ihlu der Generalversammlung vom | seine Stammeinlage in voller Höhe | ist heute die Firma Volta-Werke Mosler in - e, Memeluna der G einshlägiger Geschäfte. Die Gesellschaft 0 4 einer in privatscriftliher Vereinbarung | tr!tilt. Amtsgericht Gummersöbah. Relchéan erfolgen nur im - Deutschen | Ißehoe, 4. Kaufmann Gustav Nietner in 2 Grie el Aeuta Dia, 2. Ki 7 brit 1923 laut Notariatsurkunde vom Aen e tégériht Leipzia, Abt, 11 B E E G A R Sen Sir rie R ae n Ps n ¡beten Untern e E. | | i el eiger, 4 ü inri om HVovel, Kausmann, 3. Fr j i 48; 14, . ' nung, E LSS / E Gf o E H ] s (Bb: j 12 Millionen Mark, A BSIEe, La jür MEDEVSTSERON: [17095] miégericht Hannover, 7. 5. 1923. S Cbe O O realcE Landmesser, 4. e Ge Maus 11’ Rebtt E e E 2 2 am 5. Mai 1923 lassung Leipzig in Leipzig (Gohlis, | bei dem O Gericht Ginsiht | pehmen der Holzindustrie enwerben, N j die von Herrn Pillai übernommenen Aktien Bei der im Handelsregister A Nr. 1072 : Sfr id ien rat Dr. Willibald Leisterer in S(hleswig, | anwalt, 5. Karl Anton Goette, Kaufman Hierzu wird noch bekanntgegeben: Die N T A D _ |Platner Straße 1), Zweigniederlassung E wer e va Abt. 11 B weitere Betriebe einrihten oder pachten, H einzuzahlenden Betrages ist das über- verzeichneten Firma Paul Erhardt Heirler | Fraspe [16654] | 7. Regierungsrat Theodor Petersen in | alle in Koblenz. Den Ten Aufsichtér( M neuen Aktien sind Vorzugsaktien. Sie Leipzig. : i [16695] | der in Cassel unier der Firma Volta- in1dgeri h Me; 1923. soll aber auch berechtigt sein, ihre Tâtig- D nommene Inventar als Sacheinlage an- | Halberstadt ist heute eingetragen: Handel svegistereintragungen Flensburg, 8. Hosbesiber Wilhelm Kel- | bilden: 1. Rudolf Fvank, Rechtsanwalt n leuten auf den Inhaber und werden zum | In das Handelsregister is heute ein- | Werke, Elektrizitätsgesellschaft mit be- Aan Ee keit auf die Fabrikation und den Handel gébommen - Hérrn Billat i r: Ae Bor: ie Firma ist geändert in „Paul am 28. April 1993 ing in Süderauerdorf, 9. die Siedlungs- | Koblenz, 2, Elard Apell, Fabrikdirektor in Nenbetrage auêgegeben. Die BVorzugs- getragen worden: S schränkter Haftung bestehenden Haup | Lieberose. [171201 | von anderen Waren auszudehnen, Da bereitung der Gründung eine besondere | Crbardt Heirler Landesprodukten und | g) bei der Firma Be>mann & Franzen genossenschaften e. G. m. b. H. Hungriger Frankfurk a. M, 3. Karl Riffe Wi tien ehalten aus dem jeweilig verteil- | „1, auf Blatt 22 111 die. Firma Sihn, | niederlassung, eingetragen und folgendes | Bei der Firma „Glashüttenwerk Eli- | Stammkapital beträgk 300 000 4. Die } Vergütung von 2 Millionen Mark ge- Kartoffeln en gros“. / Holzaipsplattengeshäft in Haspe: Die Wolf, 10. Württemberg, zu 9 und 10 in | Architekt in Koblenz. baren Jahresgewinn vor den -Stamm- Boven «& Cie. in Spa N n verlautbart N 1 Der B Er sabethhütte Dr. Ernst Martin, G. m. | Gesellschaster E Emilie Gasteiger, Ä währt. Der Vorstand besteht aus einer oder Halberstadt, den 5. Mai 1923. Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist Locfstedter Lager, 11. Bromberg in Büd>ken Von den mit der Anmeldung der Ge-Miüien eine Dividende von 8 2% auf das Gesellschafter sind der Kausmann ilhelm | vertrag is am 4./16. Juni 1 b- h. H. in Jamlig“, i heute in - das | Witwe des Kaufmanns Heinrich Gasteiger N mehreren Personen und wird dur< den Aut- Das Amtsgericht. Abt. 6. erloschen. (H-R. A 377) und 12. Thorensberg in Ridders. Den | sellschaft eingereichten Schriftstüden, inv M inzezahlte Kapital, wobei die im Lause Sihn in Leipzig und der Ingenieur | geschlossen und m 14, Mai 1913, | Handelsregister etngetragen: , in Mannheim, und Walter Gasteiger, > sichtsrat bestellt, dem auch der Widerruf der | Wamem. b) bei der Firma Friedr. Dickertmann | ersten Aufsichtsrat bilden die vorstehend besondere von dem Prüfungsbericht M ines Geschäftsjahres eingezahlten Be- | Georg Boden a in Luda als persönlich | 31, August 1921, 23, Mai 1922 und | An Stelle des Kaufmanns Erich Boel>e | Kaufmann in Mannheim, sind Geschä|ts- A Déstéllung odltezt Bestebt dec Vorltand ameln. ; [17097] | & L Gesellschaft mit beshränkter Haf- | U 1-6 genannten Personen sowie Siedler | Vorstands und des Aufsichtsrats, kan ki R tige verhältnismäßig berü iht t werden. | haftende Gesellschafter und aht Komman- | 16, Dezontber 1922 abgeändert worden. | in “erlin is der Kaufmann Willi Redlich | führer. Die, Gesellschaft wird, wenn M Au“ aueficerez Is atiivecn L at d A dietar Buren A V ina m Hawe: Durch BilElen D Un Heinrih Schürmann in Ridders, Hof- | dem Gerite Sirsicht fenotimen B Reicht der Gewinn eines Jahres zur M hle ge has L am 1. April E bs eas ist Ls in Berlin nagen zum Geschäfts- mraidgS Vere ie O M Ha orie 2 ti d T1 eserwerke G. A : ! t. | Be T ; : i s Amtsgeri oblenz, j ivi errichtet. (Angegebener Nifté- | Herstellung und der Vertrieb von indu- | führer bestellt. reten n Gese er, der h Si Ed a E g A Kamin Attiengeselschait ih Hameln e E ate k Fe E R L T E d N O e tine Reoblung der E weig: A ae r E E ffriellen n O N men Werk, f Vberose, B L: Gesa Ft Gre e Lari H sel Ben ar j schaft, der Mitwirkung mindestens zweier Beschluß dex ute eingetragen: Vurd) | ¡nsbesondere $ 2 (Gegen]tand Unter- | in t. Die mit der Anmeldung der « z dig gebliebenen Gewinnanteile aus | s<heideanitall mil Frartn<metze und | un! edarfsartikeln, Maschinen, Werk- mtsgeriht. einen äftsfürer, der Nichts z i N C er Generalversammlung vom enan ntere ; ; iFHHI Im Handelsregister B ist bei der Nr. 1E hn vertei i i Ä Handel mit Edelmetallen.) eugen und Chemikalien, sowie die Er- gesellschafter ist, mit einem Prokuristen. f Vorstandsmitglieder oder eines Vorstands- | 93. März 1923 ift die Erböbung des | #ehmens) und $ 4 (Vertretungsbefugnis) | Gefe [Goft eingereihten Schriftstücke,. eingetragenen Kreis Ekartsberga'er Torf ahre it Ten A 6 E 2. auf Blatt 7919, - betr. die Firma Tbkia von industriellen Anlagen. Die | Liebenburg, Marz. __ [17119] | Die Gesellschaft kann au<h dur< Kün» Schumaun & Co. in Leipzig: Prokura | Gesellschaft is zur Errichtung von In das hiesige Handelareaer i m Baader Gesellschafter geln werden. j r

mitglieds und eines Prokuristen. Die Be- | Grundkapitals um einen Betrag von Deo des Unternehmens is} jeßt Ner Pas guisichidrais. und des

kanntmachungen der Gesellschaft erfolgen | 12 Milli ; Betrieb einer Tempergießerei und d : jf j il ingeni igni i : isher in Rei i ; E : ionen Mark Stammaktien un : empergießerei und die : i tragen: afts i j “| if erteilt den Oberingenieuren Eduard | Zweigniederlassungen unter abgeänderter | unler Nr. 27 zu der Firma Richar war bisher in Reisen i. O. Die catudn e G. Reichsanzeiger. Die Be- | einer Million Mark Vorzugsaktien, beide } sten L C N P it der Revisoren E bei Die Firma ist geändert in: Lauenbur j E ehen: ie Mieten Gewinnanteil Cdler und Paul Otto Wehner, beide in Firma leiobtiot Die Sotigriodes Meyer Nachfolgér, Inhaber Richard | Bekanntmachungen der Gesellschaft er-

dur) dén Vorftand er MANGIEtCt C A PAaber Unte MRNER aas Handel in Temperguß und ähnlichen Pro- | bor Handelskammer in Altona eingesehen | Totwerte le O Beselihaft i Av M da: Gnderen jeweilig vor. Gestat ui veipgia. Zeder von ihyen darf bie Gesell- | lassungen erbalten einen Zusaß am Firn Zernadt, eingetragen: 1. Nr. 4: Die Fema | folgen im Deutschen Reichsanzeiger:

; G a é uUT>gesUHTT. er $ des Gese - v e G6 f ; asiung. er Welse a , g inne ; : nur in mein}@aft mt einem r fich auf die enD un n - e- j iaule eBl: - L annheim, , Mai é

eo einmalige öffentlibeBekanntmachung, | vertrags ist A A enan geshäften aller Art. Die Gesellschaft werden. Amtsgericht Ibehoe. mölln ¿ Mölln (Lauenburg). Gegenstand diese Weije R a ag e anderen Prokuristen vertreten. M R O Letreffende Zweignieder- | Zerna>. 2. Nr. b: Die Firma lautet Bui hes Amtsgericht. B. G. 4. ele wenigstens 20 Tage vor dem Ver- | ebenso ist geändert $ 15, $ 34 (Geschäfts- wird vertreten, wenn zwei Geschäftsführer | Kirn. [17102] | des. Unternehmens ist: Der Erwerh und 10% igen Dividende Aut die Stamm- | 3. auf Blatt 14 371, betr. die Firma | [assung lieat. Das Stammkapital beträgt etzt: Adler Drogerie Richard Zerna> A sammlungstage, den Tag der Bekannt- | jahr), $ 35 (Reingewinn), $ 28 erhält bestellt sind, dur< zwei Geschäftsführer | Fn unser Handelsregister A ist Unter | die Ausbeutung von Torfmooren Ton | i W. Hammer. In-- machung und den der Versammlung nicht | folgende Fassung : Je 1000 .4 der Vor oder dur - einen Geschäftsführer und | Nr. 68 die dura Karl Winne>en- in | gruben und dergleichen, Vertrieb und mitgerechnet, ersheinen muß. Gründer der | zugéaftien gewähren 20 Stimmen ¡e | einen Prokuristen gemeinschaftli<. Zum | Kirn und als deren Inhaber der Kauf- Meiterverarbeitun der gewonnenen Bodew Gejtellschaft sind: A. N. Pillai zu [1000 .4 der Stammaktien eine Stin Ie | weiteren Geschäftsführer ist der Fabrikant | mann Karl Winne>en In Kirn eingetragen | produkte sowie Beteiligung an anes Göttingen, Dr. med. Felix Becker zu | Die eine Million neuen Vorzu SSTHGA, Ernst Dickertmann in Haspe bestellt. Die | worden Es Unternehmungen. Die Dauer des Untet Höchst a. Main, Fabrikbesißer Heinrich | werden zum Kurse von 120 0/ dage A P des Ernst Dickertmann ist er- | Dex Ehefrau Kark Winne>en, Maria | nehmens ist unbeschränkt, Die Gesellshalt S NUE zu N Ra as au und zum Nennbetrage von 10 000 6. aaen a Dan Be Silmaun geb. Stein, in Kirn ist Prokura ‘erteilt. | wird dur< den Met drer R

. rer. i; U Dan ; ; 2 - ä r du | Den Inhabern dieser Vorzugsaktien werden | se[1s{<aft nur gemeinschaftlih mit einem M Das Ruibaccidt: bie iever für si See vertretungdberedtid

gewinnung m. b. H. in Kölleda eingo gédividende für das abgelaufene Ge-

dien, fo ist den Vorzugsaktionären für | Nohn «& Co. in Leipzig: Jn das | einhundertfünfzigtausend Mark. Sind | Nachfolger, Jnhaber , 716 delsgeschäft ist eingetreten Abraham | mehrere n ¿ftsfübrer bestellt, so ist | haber der Firma: Drogist Wilhelm M ier ¿ i A

jedes volle Prozent, das die Stamm- ä wftionäre über 10 % hinaus erhalten, eine | Maqneschef in Leipzig. Die Gesellschaft | jeder berechtigt, die Gesellschaft allein zu | Hammer in Salzgitter. Rechtsverhält- OZ. 17, Firma „Universum“ Deutsche Zusakdividende von 4 % auf die ein- | ist am 16. März 1923 errichtet. vertreten. Zu Geschäftsführern sind e e E ¿aftung G dafts ben M Sis Aktiengesellschaft für Versicherungs: ere

ejhlten Beträ 5 i 4. auf Blatt 20 647, betr. die Firma L Direkto ann - Steinvort ; ( ;

Pifgrene e N Der Neißig & Co. in Leipzig: In _ das e A änd Di, ar Moszkowski in [ Verbindlichkeiten des früheren Inhabers s in Ges UN eute E fellihaft teht vom 2. Sanuar 1933 ab | Handelsgeschäft ist eingetreten der Kauf- | Ber[in-Grunewald. Prokura ist erteilt | sowie der Uebergang der in dem Betriebe ce Ae s L fe Mag racey 1 nien A Recht zu, die Vorzugsaktiën zwe>s | mann Abraham gen, Adolf Elsner in | dem Diplomingenieur Georg Schnarchen- begründeten Forderungen auf den Er- f era 12 Ul ï 1923 ist das Grund» Gyziehung unter Fnnehaltung einer | Leipzig. Die Gesellschaft ist am 1. Mai | dorff in Leipzig. werber sind ausge){<lossen. Farftal M S S A E und bes mindestens 6monatigen Frist mit Wirkung | 1923 errichtet. Sie haftet niht für die | Weiter wird kekanntgegeben : Die Ver- Amtsgericht Beenbaag (Harz), trägt jeßt 50 000 000 , eingeteilt in

Höchst a. Main, Dr. jur. Hans Th. | insoweit V ¡0Uged ,

Pellens zu Bremen, Kautmann George A ‘Be Dorzugörechte eingeräumt, als sie | Geschäftsführer vertreten kann. Die Be- sind. An Stelle des Kaufmanns 0

F. A. Seller zu Hannover, General- | hee pur °L Melellsbatt vor den In- | kanntmachungen der Gesellschaft erfolgen | Koblensz, (16686) | Smidt in Rettgenstedt ist Divlow FY nf den Shluß ei fts im Betrieb des Geschäfts entstandenen | zffentli fft erfol :

ale ME a. S A v O zu iee E É A Er s s Deutschen Reichsanzeiger. g IÎn pas lesige Handelsregister if ein- ingenieuE ris ‘Shlosler in Meißen zum s ine qu fünbigen; die Mid U Ee E hiMeriden die e P E E L R Lide —— [17121] gu 0. E Inhabex anne ls

: E er haben sämt- | 60/4 des Nennbetrages der Vorzugsaktien | "5" e bor 3 i etrage 2 : ej<äâftsführer bestellt. ; ung der gekündigten Vorzugsaktien | habers, es gehen au nik die In den Amtsgericht Leipzig, Abt. 11B, s | ve ilung vom 12. April 1923 S

lihe Aftien übernommen. Vorstand | yon dem Gewinn erbalten ove Taû fiel @ as Ge Cane 1 c db C N Nr. 1200 bei Amtsgericht Kölleda, den 2. Mai 1929. olgt alédann zum Kurse von 120 % | Betrieb begründeten Forderungen auf sie ait 6 Mai 1023. N o Panbel regi i Alte ft E Gesellshaftöverire neinde s in | : j} : / E genstan M

d<züglih ‘der no< nit geleisteten Ein- | über

{ : ol g Se: F i ta i ; Funge Musikverlag, Musikalien- und In- | den &S 1 (Firma), 2 i

5 G verbienten und Sugo Schersf in Leivzig: Geora Carl | Leipzig. [16699] | Ärumentenhandlung, Legnit, Inbaber | Unternehmens), 4 (Grundkapital, Aktien-

in aus Früberen Fahren -no< rü>- | Max Tillich ist als Snhaber ausgeschieden. t L E L 2 fiele Ame Aren I E ese: R A Arn A

andi wi ; Fri d- (1 C î E | tragen. er verehelihten Kaufmann Clle ung y

e de E e fle, a d Geirig, if Snbaber, E schinen-Gesellschast mit beschränkter Funde in Liegniß ist Prokura erteilt. und 3 (Stimmrecht); $8 6, 8, 9, 10, A

lden Bilanz sich ergebenden Batins er-| 6. auf Blatt 21327, betr. die Firma Haftung in Leipzig (Täubchenweg 283) | "Amtsgericht Liegniß, den 2. Mai 1923, 14 sind gestrichen; in $ 22 fällt D.-Z.

vloen, der aus einem zu diesem Zwe>e | „Noland““ Revisions- und Treu- O und weer e og i [17122] pe [O Ne ata O N id t pee unser Handelsregister Abt. B Nr. 88,

bil „Generalversamm sbeshluß ge- | hand - Aktiengesellschaft in Leipzig: | n 30. April 1923 abgeschlossen worden. | In Absaß 1 weg, die folgen an er» : er

ist A. N. Pillai in Göttingen. Mitglieder | f in all i bs erfie M E e (1igrieder | ferner in allen die Gesellschaft betreffenden | Haftung in Haspe: Du der Firma „Bankhaus Floren mil . [171 p Mtb Cu A L Ore Meleda, Zigelegenyeliten zwanzigfaches Stimmrecht B 10 Doe N MAEEs der Sli & A I R emand esel! eft in A C aailler as: 000 Scheller, Seeger. “Die 12 Millionen Mark 1923 ist $ 8 des Gesell\2-Fnertrags | Köln, Filiale Koblenz: Dr. Wilhelm ist” heute “die Firma Glas-Indulitit

Die mit der Anmeldung eingereichten | aktien tiber un K se A O0 f pte dahin geänderb: Die Gesells<aft wird | Cremer, Köln, ist als persönlich haftender | ,Salviati“ Wiegand & Bulle, Alltenfeld Shrittstüce tönnen wähnen ne s | afftien 1 iden zum s urse von aus- | vertreten, falls nur ein Geschäftsführer Geleliha er in die Firma eingetreten; | i. Thür., Zweigniederlassung Königsee, und stunden in dér Gerichtsschreiberei des unter- fe 5000 G und 1 E n Ra ate n bun, Been, Ms Mee leine Fo E gro Gen Ie ome | als deren Inbaber der Glas zeichneten Gerichts einge|ehen werden, der betrag von je 10000 #4. Alle neuen e N Es E cui 2 O e i L ee die O riv A :

Prüfungsbericht der Nevisoren auch bei der | Afti j 2. a Dandelokümmer Lierselbíe ien nehmen am Gewinn der Gesellscha!t | dur< einen Ges<äftsführer in Gemein- | offene Handelsgesellschaft unter der Firma Geber in Allew ten bes, ú 8vertraa vom 21. Sep- ] ; i 5 G Pete Be ev Cello i Ganges | Let: Pet dee etung der 0e Me utte t, De Raf | Eo Ide Seme a L De et 1 Ο mj g 2 nes 1699 f burdi Besginh dex Gene: | senden de ver Verle einte Gr (G. m. b, Ge in Bausdotion, f bele | Ju! 8, $ 1 Ua Nab 7,9 18 de Hebt 5 für die eilung Bücher und Zeit- | Gesellschaft eingereichten Schrijtitück n skar Natorp in eim a. d. e AET, nigsee, den 3. a ; f es ledigli eines Beschlusses der | ralversammlung vom 24. April 1920 1aUk | S dung für Gegendvucdmaschi [de | eingetragen, daß die Firma erloschen ist. | die $88 19—41 erhalten die Zahlen 9—35 schriften, dem Karl Nolte in Göttingen | fann bei d g l rijtstü>en | Ruhr is zum weiteren Geschäftsführer | Koblenz. Pen haftende Gesell- hüringishes Amtsgericht. {meinsamen Generalversammlung der | Notariatsprotokolls von diesem Tage im | findung für Segendvuctna|tnen, welch Amtsgericht Liegniß, den b. Mai 1923. | Auf die eingereichte Urkunde wird Bezug für die Abtéilung Bürobebarf Uld Büro S em unterzeichneten Gericht | hestelt. Dem Kaufmann Frang Hillcn- | hafter sind Peter Flu>k, Generalagent, 171 amn- und Vorzugsaktionäre und nicht |$ 3 abgeändert worden. Weiter wird | der Firma Emil Gerasch Gesellschaft mit g Llegn19, den 9. uf die eingerei e Ur unde A maschinen Prokura erteilt. “Amtbderidt D C 5. 19 hütter in Haspe ist in der Weise Prokura | und Nikolaus Zimmer, Generalagent, | Kömnmern, Saale. l d d außerdem eines in aetrennter Ab- | bekanntgegeben: Die Aktien mit den beschränkter Haftung patentiert ist, Die | Loitz. [17124] | senommen. Die Firma ilt ge i : 1 73, 5. 1923. : : : Fro o i j ; ; Abteilun stim L An HeZreNntEr i ; ; Gesellschaft Tann auch die Fabrikation | g {l sere Bekannt- | „Bamag“ Badische Aktiengesellschaft für Amtsgericht Göttingen. geri Vamein, 3. 9 erteilt, daß er in Gemeinschaft mit einem | beide in Ee are In unser Handelsregister t mung gefaßten Beschlusses der Vor- | Nummern 2001 bis 3000 sind Vorzugs- [a Im Anschluß an unjere Betann1 Mühlenbetriebe. Gegenstand des Untero T Geschäftsführer die Gesellschaft vertreten | Die ellschaft beginnt am 1. Mai |Nr. 11 is bei der Meitteldeu lgdaltionäre und der St ktionà ktien. Sie sind mit zehnfahem Stimm- selbst in die Hand nehmen und auf andere | mahung vom 27. April 1923, betr. die ühlenbeirie gelan VES Aa Hannover. {16651] k : | aft in & abei » i er amma Lonare. arten. : indungen der Bu rud>ereibranche er- M4 G nehmens ist jebt der Betricb von Mühlen, Gia: Le ann. (H.-R. B 58. 1923. lanscenfabrik, Aktiengesellih i 2 l ungen | Erfindungen Cer Loitzer Heimwerkstätten, G. m. b. H. | 1! R Du Vas Handelvtregifier- Not À eo | n das Handelsregister ist eingetragen: | a) bei der Fivma Barmer Bankverein |, Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder bor folgended ‘eingetragen: In lut debrbeit “de bei der Ab N und ven über Besebung des Wlssuhiorals, Sabungs- streden. Sie kann Zweigniederlassungen | wird nos) folgendes veröffentlicht : die Herstellung sämtlicher F aeteL E L E n Zella-Mehlis eingetragên worden: Dem | Ginbru<hsverhütungsgesellshaft Alarm, | Fe ft au ien in Haspe Zweig- 1gt, : ammlung vom 1/. 6000 E vel chen den Jnhabern der aus-| 7. auf Blatt (Ot, Le E ‘rere Gesdäftsfü tès rau j r | Bäckerei Die Gesellschaft ist be» llarm, | nied | Ï Abteilung B: Ausgabe von osten N : . ; ads 8 | Mark. Werden mehrere Geschäftsführer i d 14 Stilleben ein. Der ereten. e , » niederlassung der Firma Bavmer ei eilung Grundkapital durch g Aktien über i be orzugsaktien andere Rechte, ins- | Wilhelm Wurm E E bestellt, so bestimmt die Gesellschafter- NAS s Bohrmasine ist auf 30 000 .4, | reHtigt, 8 L E O E L , $

Diplomingenieur Fritz Langenhan in Zella- Hart Teutebe i i i i

Di e G Bs TSenan m A ar mann N e N i Sig in | verein Hinsberg, Fisher & Comp. Kom- | 3. am 2. 95. 1923 unter Nr. 269 bei | auf den Inhaber lautenden j 5 | j , . 2, U nlih di , in . der ma „C ditha i i llionen erb j

daß er mit einem anderen Profuristen zur | haftende Gesellshafter die Kaufleute Jo- Den rie sGalt auf Bi Hegel Dr Koma esellschaft si tien“, "Sis “Det Beiribiolelier Wilbelm ot f

Mmdere St i Han! äft 1st ;

Im Falle t immrehte, ni<t mehr gzu. del8aeschâft 1st eingelreten, De luna bei der Wahl, o sie die 70 000 .4 an: | lichen : der Auflösung der Gesellschaft | mann Richard Schmidt in Leipzig. Die | versamnruna lein , e der der Stilleben auf an- Se hee. Tot v

thalten die Vorzugsattionà Z | j il 1923 errihtet. | Gesellschaft nur allein oder zusammen ver- ben. Bekanntmachungen der Gesell“ felde zu pachten, solche zu erwerben.

rzugsaftionäre zunächst | Gesellschaft ist am 8. April 192 errichtet. h ; *Figribrer it | s Gen i ax Sandberg ist als Vorstandsmitglied

( treten können. Zum Geschäftsführer ist satt erfolgen in der Fer Zeitnng. p laden Wilhelm Sprengel,

Vertretung der Firma bere<tigt ist annes Hartmann und Ka i 4 : , ( rl Teuteberg in | Emil Schiffer, Wilhelm Lagari Koblenz: r persónlih haftende Ge- | dem Kaufmann Hans Jet, M {va rüdständi us frü ie Fi lautet künftig: Wurm C Gotba, den 2 Mell 1928.0 nnover. Die offene Handelsgesellschaft Justitiar S laampile Bernt Be sellschafter Bankier Hans Keldmann ist Lebendors, ist Profura criellt derge hren sowie 8 Á Zinsen Si ain S: e dia bestellt der Kaufmann Alfred „Carl | Loitz, den b. Mai 1923. Mi nbesißer, Mannheim - Feudenheim, 1 Men: ._ R. t am 1, Mai 1923 begonnen. dem Abteilungsdirektor Karl Faulenbach, | aus der Gesellschaft ausgeschieden. daß sie nur gemeinschaftli o pf alten Beträge vom Beginn deg Ge- | 8. auf Blatt 21 355, betr. die Firma | Oheim in Leipzig, Prokura if erte ap Das Amtsgericht. d Karl Seib, Mühlenbesiber, Schries- E A i L L Weit p A mt n u s sagngtnens ] R uns vom einem anderen i T ofuristen die Gese ilt, dres, n a d ms sf Mon Voreas Ge Sen Maas E wabl bee uo E n Löwenberg, Schles. [17123] heim ind als Vorstandsmitglieder be- i otha. S a6t pl!70801| 1 ; ¿ rokura erteili, : q ; ossene - | vertreten und zeichnen. 193. odann de m e der Auszahlung un rftenfabr esellschast " - 8 ; zee "dene Im hiesi di ndelsregister A sind elt Die neuen Aktien werden zun? Di M 10 # auf | Könnern, den 1,/4. Mai cem den Nennbetrag ihrer Vorzugs- | schränkter Haftung in Leipzig: Gustav | buen dorf pweiten Prokuristen M RIn | toféente Cinträgungen bet Firmen mit Miennbetm den 3. Mai 1923

i Anzeigen - Vertri ellschaft Amtsgeri höhu von heute bei der unter Nr. 43 eingetragenen | mit esdwántter ung mit Siß in miégeriht Haspe. í 000 0 000 ; gefü us G. m. b. H. unter der Firma „Keiner, nnover, Send 11 A. Gegen- | Wettstedt. [17098] vie von 0000 auf V O afer

Schramm & Co. Gesell|haft mit be- | stand des Unternehmens ist Vermittlung] In unser Handelsregister Abt. A ist | lautenden Aktien von je 1000 , die Leer, OstfriesI.

Das Amtsgericht. E R E [171

Abteilung À

alglih- der no< nit geleisteten | führer au8aeshieden. i

- Cinzahlunge : Pee LS ie Fi Weiter wird bekanntgegeben: Die Be- | Nr. 199, „Georg Gawlik, Inh. Marta

St gen ausgeshüttet, ehe auf die| 9, auf Blait 18 569, betr. A Fiuna E ien C Uschaft erfolgen | Herzog“: Die Firma lautet wieder nur | - i „Georg Gawlik“, Inhaber ist wieder | Mannheim.

n zuzüglich eines Aufgel! U ist als Geschäfts- ed iglih eines Aufgeldes von 20 %, | Max Theodor rath ist als nen ; \ (O ab y Geschäftsführer vertreten, Siy in Löwenberg i. Schl. erfolgt: bei Ea A LART B-G. ù

16710

s{hränkter Haftung mit dem Siye in | von Anzeigenaufträgen zwischen inse- | unter Nr. 92 bei der Firma „Fr. S eben und Handelsregi ial in Lei enn Ol . ; dir , E s „Fr. Sprun> | zum Kurse von 115 % ausg delsregister p 1atlten etwas entfällt. f das «& Co. in Leipzig: Vie Ve- 1 S , gee: G Franz rierenden Firmen und enen, - | Hettstedt“ eingetragen, daß die ofene i ezablt snd, Wetter t bie Général zu Verengites Nr. S eezeichneten pie (erna no< M E pol en llschaft ist cufaclóft.” Gustav Adolf Otto | nur dur< den Deutschen Reichsanzeiger. s er 1 h x1 einer jun. in Arlesder ejamt- | ratung von Reklameetats, Uebernahme | Handelsgesellshaft dur<ß Tod des Richard bersammlung vom 7. ril 1923 die | Heinrih van Loo in Leer eingetrad Li haft haben die Vorzugsaktionäre | Voiatländer ist als Gesellschafter aus- Amtsgericht Leipzig, Abt. I1B, Mechaniker Georg Gawlik hier, bei | Zum ame erra sor B Band X Me Stammkapitals von | „Die Firma ist erloschen, j] 192 ien vnspruch. Die auf die Vorzugs- | geschieden» Ludwig Christian Mend führt am 5, Mai 1923. Nr, 47, August Wendrich: Die Gesell- | O.-Z. 48, Firma „Vereinigte ise um 80000 4 auf | Amtsgericht Leer, den 23. April n, wegen ihres MLIE Be Stimm- Ls Handelsgeschäft qr der Firma als ——— schaft ist aufgelöst, die Firma ist erloschen, | Spinnereien und Webereien Allienge}e

prokura erteilt derart, daß er die Firma | vón retungen von Zeitschriften aller | Sprun> aufgelöst is. D 0 in Gemeinschaft nur mit einem Pro- 1 Art, Herstellung von Anzeigen- und ! alleinige ret btibes: Arma aue 10000 000 e