1923 / 114 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Albert Max Skal in Chemniß. Die Ge- | los<hen. Zum Vorstandsmitglied ist der [ Dessau. [18161] orben: Die Generalversammlung vom | Dui sellschaft hat am 1. Oktober 1922 be- Vanfdirekior Vau Heisi A tian s. Nr. vie d E ‘Pause, Zeßnib, |G L: G Tia bat lge rufe Pu dal Pte j Zw eíte Zentral-HandelSregi ter- Beilage gonnen. öneber este ie restli wo die Firm a eßniß, | Grundkapital un en im Beschlusse i e Ba Sat ta H e Sesam, U fat T d O e B | 00 Pan un Sie M ted orn tschen ReichSanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger uise in emni u einem Kurse von uzüglich | lautet je . Haufe, ni arl | zwanzi illionen a u erhöhen Dandel Z I 3 @ Pelene E au i ale SRELen aus % 2% „für Agio, Stempel A oiten pauje s als teren Mobr der Drogist durch, Auégabe von greitausend auf den | D gele alt Bi uhe A Co, zum Deu en £ ieden. arie ene verw. | ausgeg arl Haufe in ni nhaber lauten inl len zu 1e n Ñ Blk, geb. Frohbberg, in Chemniß ist Jn- Elbers: 28. a puil 1923. De den 30, April 1923, tausend Mark und - von (edntiisen semi c Der Kaufma Gocliae Er 114 Berlin, Freitag, den 18. Mai __ 1923 hate E f Blatt 1667, betr. die Firma mtsgericht. Amtsgericht. M: den E lautenden Attien au je eni a ist alleigiger Inhaber L r Fi * S Erwin Hartmann in Chemnib: In |CotuR (1811| Deszau. [18162] | Grundfopitals ist erfolgt, Das Grund- senior lara geb, Wigireie in f S Befristete Anzeigen müssen dr ei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen fein. “Fi vei u p O ist Setreien Ine O das Le k us un Unter Nr, 1227 des Handelsregisters ars geiot n i dreißig Mil- | ist Einzelprofura erteilt, Duiéhy n e Er EL reten rma au ärberei A s ; n August Wittig in Chemniß. O Mee in E r eingetragen E ted hes Gebet Gui ia Firma iaused t ben ie lautende Attica Unter B 1147 e Wri: E Tele gat am e A N worden: Dem Kaufmann Kurt-Hans Jehnib, E M als haf a Daten zu je cintausend Mark und in zweitausend | Gesellshaft mit firma s V ter Bib Erwin, Ge E C. E P E x y E Es Elekirotecniker Gustav Heidel in E L E Gesell E U E erein ederlassung in in Du (Fortseßung.) 8, Direktor Rudolf Rirxfähren, lehtere Mascineiteilen sowie mit ein\<lägigen | Werke, Aktiengesellschaft in Duisburg: | Drehmann in Erfurt fortgeleut. 4. auf Blatt 7989, betr. die Firma Das Amtsgericht Bob: den 2. Mai 1923 vertrag vom 19. Dezember 1921’ ist dem- Gesellschaft mit bes F. V. B öbt PuisÞurg, in Duisburg. Maiterialien und Geräten. Dem Friß Gerber in Duisburg ist Pro-| Erfurt, den 2. Mai 1 Höpner «& Co. in Chemniß: Die E I Amts ibt y ntspredenb in $4 L an weiter in $ 5 | Zweigniederlassung Det da Das R E e: Von den mit der Anmeldung der Ge-| Das Stammkapital beträgt 26 000 M. | kura erteilt. Das Amtsgericht. Abteilung 14. GiruintiR ist beendet, die Firma er- | Crefeld [18153] ait ain dur<h Beschluß derselben Generalber- | des Unternehmens ist di Ns Grgersi Mitglieder es Brlands Duisb E seicalt eingereihten Schriftstücken, ins- | Geschä S ist der Kaufmann | Unter A 2138 bei der offenen Handels- a loschen. Sn unser Handelsregister Abt. A E sammlung laut Notariatsprotokolls vom | Fort ührung des bisber locrnahme Kaufleute Adolf Bonn d Mi emt besondere von dem Prüfungsbericht des | Gustav C in Duisburg. gesellshaft Weilers & Schöter in: Duis- | Erfurt. [17592] oel elfb in Fi betr. ge offene | Nr. 1309 ist heute bei der offenen Pen Âr. 1226 des Gagteloreg fers Gan Tage abgeändert worden. Weiter | 5. . Böhmer zu Ef pier det erun Siudienrat Dr ois Be Mane, des Ausitórats Sn er E ift El Karoline rbr zu Duisburg e E E zu Duis- N ee Gamen N E ndels8ge]ellshaft in Firma rmaun |Handelsgesellshaft Gebr. Gimnicher in Abt. An t di { | wird no< bekanntgegeben: Die neuen ndelsgeschäftes in Sd hware j tere in Duisburg-Ruhrort. visoren, kann bei dem Geri on dem | ist Einzelprokura ertei urg i r llschaft „Hatu Ö Le Darkiane Reinhardt in NRabenstein: Der Gesell- Crefeld - folgendes eingetragen worden: | 8 E eas ragen die Firma Lipfert | Axtien werden zum Kurse von 400 % | der bisher unter der gieihen Firm haus, les fellschaftsvertr ist am 22. No- | Prüfungsbericht der Revisoren au< bei | Dex Gesellschaftsvertrag ist am| Unter B 119 bei der Firma H. Keber | le [Qa Da Ber, L brärth schafter Otto Emil Reinhardt ist aus- | Der Kaufmann Julius Gimnicher ist äus bafie ende Ge] n Eta und als P eA ausgegeben. Cleve betriebenen Schuhfabrik irm Der 10922 festgestell It der Handelskammer in Duisburg-Ruhrort | 18. März 1914 festgestellt und dur den | Gesells<aft mit Sur Dafung und Tuphorn, S E eshränkter geschieden. der Gesellschaft ausgeschieden. A, G Veje Dosen u ‘Kaufman ‘Mia Amtsgericht Dresden, Abt, III, rel des SalCUPaftoawede pur G vember h E d durh d Einsicht genommen werden. Beschluß der Gsellschaftsversammlung Duisburg: Hermann Keßer und s Eur Gde Cen ee x 7983, Meilich i sau und Kaufmann Mar ge L cs bann d Die Gesellschaft wird dur< je drei vom 23. 1923 dert. Die Ge- | Keber sind als Geschäftsführer cite daß dem Kaufmann Edgar Heymann in S Blait 7088, E e mae Crefeld, den agb Ste Lipfert has lau. Offene Handels- am 8, Mai 1923. Geselitha ast Ls etge alle Y E boniilatitder gemeinschaftlih ver- nl A 0 a Ee Nina Martin sellschaft t auf io Dauer von 10 Sabren Der Kaufmann Friß Bio> zu Duisburg- | Erfurt Prokura erteilt ist. 0e Dan Gesellichaft i: Die Geleit S P ATEE gonnen hat dle am 1 Mai 0 e Dresd (17581) üÜnlerpößmüngen teiligen und 3M n c wird befanntgemaGt: Der | Beul E e nes Sesellicialors nibt, air asel und Josef Bilcsel beive zu Duis- Das Amtsgericht, Abteilung 14 er Haftung in önau: Die Gese efeld. 18155 4 ; resden. niederlassungen im [ ort: Dem Nikolaus . Kron in Duisburg | eitens eines Gese rs m><r min- ' i i / i schaft ist aufgelöst, die Liquidation be- L Handelsregister ate s Dessau, ren L A A Auf Blatt 17 099 des Habe arate, länbe en Inlande und" A Vorstand besteht aus vier von der Gene- | 91 em itolaus . Kron 1SdUurg V des Gesell- s

“1st Profita erteilt destens ein Jahr vor urg, sind zu Gesamiprokuristen bestell} eig engel E r as die Fi Nr. 1409 i} heute bei der # o MNichd. Nbtiruzei nag aft Kultur-Film:- | Das Stanmkapital beträgt 100008 zalversamme ung Grundkavital verfällt in is N L ain Qinidin| Maftöveriradd, so ait er als auf rhn’ und: jeder: zusammen mit, einèm Gescasts- | BrFurt: [17594] - A a eir, die Firma | Pastor & Co. in Crefeld folgendes ein- E

aft in Dresden, ist heute | Mark. gliedern 10 000 4, 2950 | Müller Konservatorium für Volksmusik Jahre verlängert. führer vertretungsberehtigt; außerdem Das unter der Firma „Otto Habera [bst bes Theod. Wilish in Chemniß: Frau Diez. [18164] | folgendes eingetragen worden: Die Geschäftsführer sind die 100 Aktien zu je in b t der Musik-| Der Sih der Geselictast, die bisher | sind Fasel und Bio>k gemeinschaftli<h und | lands Theefabrik _ Nachf.“ hierse y O Marie 4 ift E Oer (tiagen worden? E E „În unser Handelsregister B U dias 1922 et Dea n Be und Martin Bct (e de e L E E und in 250 Aktien E n R, Y Duisburg die Firma „Westdeu tee e schinenfabrik Diel gnd Biock gemeinschaftlich ver- stehende Handelögeschäft ist an Mex Kaufs ausgeschieden. Der Färbereibesißer Friedri : er unter Nr. 18 eingetragenen Firma at beschlossen rundkapital | ¿uy Essen. L t b und Hammerwerke Gesellshaft mit be- ¡t, do : a, Wilish in Chemniß ist wieder A Ven intogecidt. E Gewertsc ft L o Ie stimn den im Veshlusse E Or : Den Wilhelm Elger und dem Herma» e Pet n E na erfo tas Erd Soliheiin in Dis: eren G Tre (r e Be Planen Ce S gann T EE 3 Se "Frau aber Da teferwerie, ez, otgende ein- mmmungen zu erhohen a) um eine lls Lamperß, beide zu Cssen, ist Profur N betrag ausgegeben. Ur Inhaber ist der Maia Erich auten estfalen) na uisburg verleg M 6 l “e b. S h Ere 8, auf Vlatt 4856, betr. die Firma geiagen worden: lion vierhunderttausend Mark dur< Aus- | teilt mit der Maßgabe, 4 0 P E E TS > b Am 1. Mai: Oertel sind erloschen. artha Haberland, geb. Hartung, in A C a haft in Chemnib: Prokura ist ertei Nr. 2151 heute bei der offenen | Sf fog s n ist an die | Jnhaber lautenden Stammaktien zu je | schäftsführer oder mit einem anz d bura Rubrorter Zeitung, iebt | Unter B 1149 die Siena R. & W Per A et Gut es ( ai ÿ | Erfurt, den 3. Mai 193 Fräulein Le Sachße in Chemniß. Handelsgesellschaft Langen & Sieper- Stelle des Sobn dr Gat Theodor | eintausend Mark, b) um dreihundert- rofuriste a die Gesell [chaft vertreten? der E Mina. u R T ad Ganbeléceibet mi b ersônlich haftende Seen Gai sind die | {ränkter Haftung in Duisburg: Durch rfurt, A O 44 Sie darf die Gesellschaft nur gemein- | ann Bg inn folgendes eingetragen Heene von Wiesbaden der Kaufmann Dr. | tausend Mark dur< Ausgabe von drei- Gesellscaftöver! rag ist am 17. MiE aus e Volks n n Die General E N h gele D 8b M be Kaufleute Felix Lenk und Willy Kerst, | Urteil des Landgerichts Duisburg vom Das Amtsgericht. eilung 14. schaftlih mit einem Vorstandsmitglied | jur, Franz Schacht in Charlottenburg, | hundert auf den Inhaber lautenden Vor- | 1923 festgestellt. Sind m y Ruhrorter zeitung. e Gene : schränkter Haftung in Duisburg-Meide- | F -ide in Duisburg. Die Gesellshaft hat | 9. Juli 1922 ist die Gesellschaft auf- A A E RET E N S oder einem andern Prokuristen vertreten. Do in C Bn E A A e Goethestr. 7, als be daß er von de N seggartien qu je E Mark Due f nee o lind dei D versammlung wird dur<h einmalige Be- | rih. Gegenstand des Unternehmens ist an 1 Mai 1995 begonnen. gelöst. Der bisherige Geschäftsführer | Erfurt. 17595) rhöhung des Grundkapitals ist erfolg

di fanntmahung in den genannten Blättern | der Vertrieb von Leder, Lederwaren, O Li In unser Handelsregister B ist _heute 9. auf Blatt 4320, betr. die Firma | {,; : mit der Maßgabe rer gemeinschaftli “O / Am 3. Mai: ito Pape ist Liquidator. 9 Got : Van den Vergh's Margarine-Ge: | (refeld, den 30, April 1923 schränkungen ves $ 181 B. G-B. be: | Das Grandkapital beträgt namueke eei A E E Schuhmaherbedarfsartikeln und die Aus- | nter A 1126 bei der Firma Duis- Amtsgericht. unter Nr. 329 die Gesells{oft in Firma

ührer in Gemeinschaft mit h) ó sells<haft mit beschräukter Haftung : Amtsgericht. ; freit ist. Millionen Mark, zerfallend in eintausend- | risten zur Vertretung der G Gei d einberufen. Die Gründer der Gesellschaft, | führung von Handelsgeshäften aller Art. burger Sten enster Industrie Frau Gys- A pA. Diedrich & Co., Gesellschaft mit beÁ

ämtlihe Aktien übernommen haben, | Das Stammkapital beträgt 1 000 000 | shränkter Haftung“ mit dem Siße in

3weigniederlassung in Chemniß E E ita Diez, den 30. April 1923. siebenhundert Stammaktien und drei- a Die beiden Geschäftsführer die säm bert van Welsum in Duisburg: Die Pro- Eberbach, Baden. [18173] Dor Go (Siß in Cleve): Zum Geschäftsführer Crefeld. A R Das Amtsgericht. hundert Eten, sämtliche Aktien | mann Böhmer und Martin Böbner fd sind: Fupferschmiedemeister Karl Bucblob „Geschäftsführer dor Quas n iu Vau n ijt erloschen. | Jn das Handelsregister A Band Il O alen Ven E e be E S R gt ua Vie R 221 ift b E N Firma Nugust E gu S A haber ft je eintaufend Mark dl für U allein vertretungéberedle * Sdifföinspektor Gustav Roferius | Wilhelm S ile A6 (E G. Pet d T e f A nd in (Firma Friedri Éag Mille Cp axe | gestellt. Gegenstand des Unternehmens Gefells A (3 e DUAE VIE Ge! "C efeld Fol ea ein E en Dn dg Part ; (18165) ee b D vai esellschaftsvertrag vom if Gesell[chafter Permann Böhns Stukkateurmeister Cornelius Görres, en Ge}ellshaftsvertrag is am das Geschäft als ersônlich baflende Ge- baber ist Friedrih Eugen Müller, ist der Handel mit Elektromotoren, elek-

Gese schaft gemeinschaftli<h mit einem e in Crefe gen y geirage t Jn das Han e ist am 5. Mai tober ist durh Beschluß der- | leistet seine S age dadurch, d M 4 Studienrat Dr. Otto Kolfhaus, 98. März 1993 Peestout Sind mebrere e ! a S b aufmann 3 id Gerbas, ugen Ehefrau | trischen Bedarfsartikeln und sonstigen anderen Geschäftsführer oder einem Pro- | wor en: Jebiger Inhaber der Firma ist | 19933 bei irma Dillenburger | selben Generalversammlung laut No- e von ihm unter der Firma F, Y Faufmann Nobert Bucklok, Ges G äftailibrer beflellt, so ift jeder: von sellschafter eingetreten. Die une rige via 2 ae n ra Mal Rie hebt Aibebäctellen und Vis ten Kanfmann Willi Baer in Berl. | Wilhelmine go. Baring, in Gle: | Bieter Dillenbing, eingetrage: fene Seele qud unt bird ‘ben f se | Vat fa Sub so e M S Suhnann Bibeln Sih thnen qleswerirengder a | U eaumnen De Finna Luit Lts | Ghebag if Profinn ers Jubelicbebung (iter, Das Stamm s ian oe ' , eter, Vluendburg, eingeiragen worden: | Ar ele und dur n in diefer | ; e In aren jowie ( 7 : e 3. Gr ist befugt, die Gesellschaft nur gemein- | Dem Otto Heinze ist Prokura erteilt. Frau Else Haberfelder, M6: V Eidersboff, Generalversammlung festgestellten Gesell- El eve unter der gleichen Pir O tete : Kaufmann Paul rv S ag au len brd bea Lauten Mei D ao Eger Schaufenster Industrie van | Eberbach, M 9 ad s. (R 1 de Snacatent bert Bib s chaftlih mit einem Geschäftsführer zu | Crefeld, den 30, April 1923, in Emden ist als persönli Paltende Ge- A erseßt worden. Der Gegen- | Schuhwarenfabrik mit 29 Kaufmann Fugen Tee anzeiger. Welsum & Boels. ee gericht. und der Kaufmann Hans Moebus, beid vertreten. 2 Amtsgericht. sellschafterin in die Gesellshaft ein- | tand des Tos ist dahin geändert | Fortführung Res Firma in die Geal 9. Hittonbelnmier Delrib Simon jfiger. B-204 bei ber Firma „Duis ellsbost A O der A Qs ies in Erfurt. eid eh VMe hin fab, Ev R {18157] e, Mer Meier Lis Wlofer,| eden, day Dee BURE N Me) L An béraait s . Kaufmann e Herker, burger Tapetenfabriken Gebrüder Beer, gese | S at D s Ani Gatte e R E 1] Erfurt, den 3. Mai 1923.

Sächsische aschineufabrik vorm. | Cr refeld. A Ma ist aus der Gesellschaft aus- Interesse und zum Zwecke der Förderung | 1. April E Sh alt, A cle A f 2 Sireinse Wilbelm Bolfmänn Geselischaft mit beschränkter Haftung in eorg Schmalenstroer in A a ie 4 m Handelsregister ist heute Ä em Das Amtsgericht. Abteilung 14. Nich. Hartmanu Aktiengesellschaft In, das hiesige Handelsregister Abt. etreten. Firma lautet hinfort: | der Bildung, vor allem der minder- Firma F mer seit dem 1. Au Sciffahrtsbeamter Max Köppen, | Duisburg: Die Firma ist geändert in Gend ist aufgelöst. r bisherige | die Firma Müller & Dölling in Eiben- in Chemniß: Die Prokura von Emil | Nr. 2930 ist heute die Firma E ilenburg Z “Walzenmütle Ei>kershoff | bemittelten Volföflassen“ wei gefallen ist. | 1922 elätigtin e als für Red * Gel<lafihrer Sf Unbetcat: Tapetenfabrik Gebrüder Beer , Gesell- Ge R A Schmalenstroer ist | sto> betr. Blatt 394 für den E irk Erfurt. 117597] Paul Müde ist erloschen. i Da mit dem E in Crefeld 0 & (o., A Der Direktor D rmann Be ist nicht | rung der Firma F. W. Böhmer Gesel * Korrestiondent Mal Scepers, af mit besciräitter aftung. Die Ne Oa A L Firma. Théehivs Crgetra Gen: E G Y ax | Jn unser Handelsregister A ist heuté A E A E E de 2 A Thitipp n Mines ist gu d. Mai 1928 12 Unter B war oran eus e unan saft nit beshränfler Heftuno wit Bankvorstand Julius F lugstaedt, Profura des Albert Günther ist in eine hau Subustrie AttonarrellBatt Duis Ee E ing in Schönheide ist aus- | be] der unter ¡E ack Se Ge x T ; l orden: irma i : Q s s A Germania vorm. J, S. Schwalbe | Crefeld, den 1. Mai 1923. Dillenbur A Be umübe G Gese schaft | Simons in Berlin-Schöneberg. Gesamt- [ste erfolgt nah dem Stande bo - Kaufmann Wilhelm Gerling, O umgewandelt. Durch den Beldluh der General- ÿ offenen Handelsgesells< i

burg: «& Sohn in Chemniß: Gottlieb Kurrer Amtsgericht. mit beschränkter Haftung, Di FREeS, prokura is erteilt den Kaufleuten Kurt März 1922, und zwar auf Grund di O Os N Becker, ben Desuy der GeleliGafler, versammlung vom 5. April 1923 sind die

E: alis } L O O 10, April 1923 ist der

A S S E Crerela [18156] Ge enstand D Ten A die Arie Fn e Al er D ehem Geselehaieherlrate cis d . Schlossermeister Wilhelm Büdgen, E e Falls L l Das “Gta it un N Sa Pas Dandelsregist er A Nr. 237 ist Mai 1923 Okeringenieuren Gustay Adolf Rühl das h delôregist Ubt. A O E s I bie Geflisait eme o B Aktiven über die Passiven 7500000 4 Lehrer Karl, Lindlein, mehrere Geschäftsführer vorhanden sind, | 15 Millionen Mark erhöht und beträgt | am 8. Mai 1923 die E E E R E

vin E Si af ied Lipyold ab N "0981 h R b e M m Oskar | Dil P fle Citfersboff D: Slb bee C T e en: b trägt, E E - Schreinermeister Heinrih Barten, |so wird die esellschaft durch zwei Ge- jeßt 20 Millionen Mark. Die 15 000 traub Bekleidungs- und Ausstattungshaus T Geora Sáwalbe ln Chemurl eher vón Bro>er e de Sie in Crefeld und S C e Dil Dillenb 4 ies g Vor R Pi mod bes “Die Bekanntmachungen der Gesells L lie TARe rene, Li Vans a ¿Ner en Ge Ger neuen auf den Inhaber lautenden Aktien | in Eilenburg und als deren Inhaber der g 17596] E darf e P e mene als deren t n der os S Mühlenbetriabes s illercigeshäfts | Fanntgegeben: Sämtliche Aktien werden | erf olgen dur< den Deutschen Reis u Le ermeister Friedri eien- O paft mit einem Prokuristen von je E Bren zum Kurse von N eni Ge ein-| Fn unser Handelsregister A Ut heute schaftli< mi einem Vor an mitglied } Bro>ker in Crefeld eingetragen worden. | und rwerb und Betrieb ähnlicher | zum ae von 110 2% ausgegeben. Die | anzeiger. Kaufmann Heinrih Friese, Dr. Ernst Schumacher hat sein Amt | Unt L e 52 die Fi K unter Nr. _ 2102 die Firma „Erfurter oder cinem anderen Prokuristen vertreten. | Crefeld, den 1. Mai 1923. Ge Gelde Be Stamink tal beträgt |2 orzugsa nter 52 die Firma Kampmann Motorrad-Zentrale August Krümnmling

i tien erhalten aus dem verteil- nter A 1571 bei der offenen Handel bl Amtsgericht Chemniß, Abt, E, Amtsgericht. #Æ. Geschäftsführer sind: | baren Jahresgewinn mit dem Vorzugs- fast „Na Deutsche Fi}chhandelögesel : Kehrer Friedrih Les als GesGaanhree e & Co. Gesellschaft mit beshränkter Haf» Eitorf. [18176] | in Erfurt und als Inhaber der Motor-

den 5. Mai 1923, —- 1 der Kaufmann Harry Eiershoff, | rechte vor allen übrigen Aktien einen eptun“ eer atthieß & G q tung in Duisburg. Gegenstand des ser Handelsregister Abt. A ist | rad- und Fahrradhändler August Krümms- E : / " . Kaufmann Karl Knieff, Unter A 699 bei der Firma „Ger- ; É In unser Handelsregister 1 Cloppenbur Ce B Prers mat Haubelsregister B am Be Häberfs ats i SAE Mit der ver 2A V hne von 7%, M ith e e: 8 e E e a 29, Büchereiverwalter Otto Ketter, mania“ Sadleihanstalt Engelbert Schulte R Bere TO, E ne nb Verkau G E ba n p Ri Bube: Mrt Len 4 Mai 1923.

In unser Handelsregister Abt. A ist |5 Q , en eder er verteilbare Jahresgewinn zur a ieb au r Hafenbeamter Martin Brust, in Duisburg: Dem Heinrich Wassenberg app Sitorf und als deren Inhaber

3. Mai 1923 bei der Firma Sefsenkauf | Geschäftsführer is befugt, die Gesell- | Bezahlung dieses Vorzugsgewinnanteils. Ie “D P Qualitätöstählen und Werkzeugen 1eg- | der Kaufmann Wilhelm Happ zu Eitorf Das Amtsgericht. Abteilung 14. bente Nr. 116 eingetragen: Akti Uschaft tadt. N r ° zugsg l 31, Direktor August Chaise, in Duisburg is Prokura erteilt. licher Art. i L engesellschaft, Darmstadt: a hat allein zu vertreten, - Der Gejell- | von 7 % nit aus, so findet eine Nah-| Die Firma i inte M Tit Shhlossermeister Ferdinand Klein- | Unter B 152 bei der Firma C. He>- | "Das Stammkapital beträgt 500 000 6. Pfer ap worden. Dem Kaufmann

Firma NRaymund Heßling, Westerem- : N fted. Inhaber: Händler Naymund Heß- E 14 Vers 1923 soll dag Grunde F Terra lou mee ven G April 1 (A D Nate E 4) an “Sil holz, gie B Q in Duisburg: | Geschäftsführer sind die Kaufleute e A E Lan ante Handelsregister A if heute Datdel' mit, Ven, Bros, Fatlemniteln | ol un bié M F000000 4, da bas Amtdgerid |Yopsum des solozdon ober der slgenben | Uner Y L148 die Fen 2 C L S gier Nr, 2008 die Fuma „Serdinand ' , { mindeitens um erho Jahre nah der Bezahlung der Vorzugs- | Goosses, Ei mit beschränkter Ha : mtsgericht. I. Neini>ke“ in Erfurt und als deren Inhaber iern und Kunstdünger. ¿ug 35, Kaufmann Wilhelm Kammann und 20 der Saßung geändert. Der Gesellschaftsvertrag ist am 11. De- L

mla Glanze, 5. pri 1923| Stbeeo. ‘Shotoiaden- n. Pet: | H eteeifee t val S (Be d Méx Vell L T H E N es R Bim eda 24 Rei B t e e Ba E Puente (18177) | mgen vorden, Das ter In Sit ivarengroßhandlung, Gesellschaft | „e worden Zhlnatrabe für den älteren Gewinn- | und Jubutrieerzew n a E L, R L 7 gere eder der beiden äftsführer n unser Handelsregister Abt. B wurde | bah-Hallenberg unter gleicher L be- Coburg. [18147] | mit beschränkter Haftung, Siy | Lagen worden: antéikrest stel is d inn- tände E 37. Kaufmann eines Neeff, Duisburg. Gegenstand des Unternehmens | i} berechtigt, für si allein die Gesellschaft | În u er E dr u e DSS E Mde Hriciote: Gei ifi nur 0D i

Einträge: 1. im Ges.-Register Kronach | Darmstadt, Gegenstand des Unter- 1. auf Blatt 16814, betr. die Gesell» ell Ile emje en für den jüngeren | gegenstände Tan J 38, Kaufmann Karl Schopen, ist die Organisation und der Ausbau des | zu vertreten. Die Bekanntmachungen der | ti?getragen am 27. Apri ei der | triebene ipl. ._ L vorgeht. Die ung erfolgt gewerbes fanie “Betei Da an 39 j irma Matheus Müller, Komm. Ges. | niederlassung. Dem Betriebsleiter Robert bei der fa. Rosenthal & Co. Aft.- | nehmens: a) Vertrieb und Handel von Gesellschaft Ing véhekutier us af- Seibung des Hazablung Sen fe a0 e ähnlicher Art 99. Ingenieur Gerhard Zeyen, _| Negis-Registratursystems, die Organisa- | Gesellschaft erfolgen durh den Deutschen Si Akt. t Cn. (H. R B 18): E Stopsa> sen. in Erfurt, der Frau Martha

Gef. Filiale Kronach: Zu ordentlichen Schokolade und Zu>erwaren und aller tung in Dresden: Auf Grund des Ge- | Geschäftsjahr, aus dessen Gewinn sie ge- mitbaptbal beträgt 4 000004 40. Kaufmann Martin Bosold, tion von Buchhaltungen und ganzen Ge- | Reichsanzeiger. Fcifniann Karl Fromm zu Eltville ist | Stopsa>, gêb. Reinicke, ebendort, und dem

Vor tandômit liedern wurden bestellt: Hein S Büroinspektor Karl Abel, schäftseinrihtungen - sowie die Beteiligung Am 4. Mai: L h e Be Se von Be af Halen u dn (d n da Gene a L (da R l Dien Gala G & nie aa Dage, 9 M Wenige e e | nt Ba de Were Due Bd h R a d dean Be mann ugustin-Krona €° | geshäften), au<h die Beteiligung Tage das Stammkapital gewährt, wenn die Vorzugsgew teil bard Gooss es in Duisburg. E E O 2, eIMGSTUbrer, Nud die Kausleu QUTNey asc)inen- Und Apparatebau- | inden Gesellschafter die Gesellschaft ver- | teilt, daß je zwei Prokuristen gemein- E Dr, palber Zöllner-Marktredwih, olchen und deren Finanzierung; Be- e Bnfiaae E Is a des laufend dd e t rig A Ges llschaftsvertrag ist am 21. Mig 4. Kaufmann Arnold Völker, ter Frings und Wilhelm Schröder, | Gesellschaft mit beschränkter Nas in | ireten kan schaftlih zur Vertretung der Firm Kaufmann Franz Wilhelm Schmidt- | jeiligung an S ho oladen- und Bu er» ronen finfsigtausend Mark, sonach 20 Vorjahr ‘vollständi de liche n A as 1923 | G s a Di Gesellschaft L ha #9. Former Georg E E ide in Duisburg, Duisburg - Ruhrort. Gegenstand des An 9 Mai 1923 bei der Firma Deutsche | befugt sind.

Selt, Dr.-Jng. Diplomingenieur Ernst | wgrenfabriken. nmkapital: 500 000 vier Millionen einhunderttausend Mar Falle s Qo ans ig oen 2 festgeste echättäführer welche jede 46, Zt Willi B Das Stammkapital beträgt 500 000 4. | Unternehmens is die Herstellung und B E Qi stelle Eltville (Sivei E Erfurt, den 5: Mai 1923.

Rosenthal in Berlin, Zum stellvertr. Mark. Der Gesellscha {svertrag ist am erhöht worden. Der Gesells O halt di au Sah fts se daft “e er- E N el e Geld vertrete 47. Kaufmann Johann Paulfen, i Der Gesellschaftsvertrag is am | Reparatur von Maschinen, Maschinen- Loffün, d 9 G Firm Beutsche Das Amtsgericht. Abteilung 14 NVorstandsmitalied: siker u. Patent- A vom 6. Dezember 1921 is dur< den- en die Vorzugsaktien Befriedigung | für si, allein s Y : / . Ruhrorter Turnverein 1860 ein- | 13, April 1993 estgestellt. Je er Ge- leilen, Armaturen, der Vertrieb solcher | allung der A.-S. irma 4 1% anwalt Dr i E he, tis N Pro- führer: Jatob Bi fache eschäfts- | elben E [G etve [Muß in den Wb, bor den Stammaktien bis zum Nenn- Dach Ablauf von drei Jahren Faun j J qetvagener Verein, {äftsführer ist a ein zur Veriretung der | Gegenstände sowie der Handel mit tc<- | Bank zu Berlin) (9. N. B 31): Gemäß

1 kura Zöllner, Schmidt und Dr. Schneider | und Kaufmann Otto Wel fter, Höndler | 13 11, 14 und 19 abgeän bitt worden. werte zuzüglich ihrer Gewinnanteilbeträge. elen Gaster, das Gesellschafterin. 49. Verein für volkstümlihe Be- Gese a f berechti nischen Artikeln, au die Uebernahme und | dem bereits durchgeführten Beschluß der | Erfurt. [17599]

f Die gak rist gun Generalversammlung vom 20. März 1923 del t t heuté olen groura ertei, an, Kaufmann | Dargyitadt. "Die Gescästoführes knnen | [chaft nein gs vertreien Gl | ba glei fe Stimme wie die Siamm des Halen eres f Se e, Besngimsahünggn der Gesel n Ae dret it as Grundfapital um 00000000 „&| wier Ar. 214 die offene Handaltcesel l / ie Gesellshaft nur in Gemeinschaft ver- „j aktien. Sofern es sih aber um die Be- | wird ge A 50. K Wilbelm Giel. au A erhöht worden | schaft in Ss 2 L ei W. Schimme Einst mit einem Vorstandsmitglied | treten. Die Bekanntmachungen der Ge- ; auf Blatt 16 463, betr. die Gesell sebun 2 ufsihis is, die A a ihre Sbammein de taufmann Wilhelm Gieleßen, ae Das Stammkapital beträgt 500 000 . | durch Ausgabe von 100 000 Stück zu je p 2 in E niederlassung der

die Firma vertreten fann. s Ges.-Reg. schaft Nordseebad Kampen auf Sylt 1htgrals, die Aenderun s und O 91, Kaufmann Friedrih-Wilhelm Wilk- er A 162 bei der Firma W. Bo>kamp g Seschäftsführer sind der Kaufmann Otto | 1006 000 5000 g“

euha aft in Ls haus, in Duisburg: Der Emma Bockamp in | Mat en. und der Techniker Otto t dem S. Ges. in NRedwiß: Fin Karoline Ea den 4. Mai 1923. tung in Dresden: Dur Beschluß der ls fung be Gesellschaft aas haben die har oosses gemein dafilid 4 100 52, Kaufmann Wilhelm Dieb Duisburg ist Einzelprokura Sia h Matilioy a, beide n Duisburg- | 53 auf den Inhaber lautenden Aktien. Durch | , ludfunfiei 2 V immelpfeng mit

ieb 9 Gesellshafterversammlung vom 10. Ok- | Vorzugsaktien zehnfahes Stimmrecht. fraftwagen (Daimler ned 53. Shuhmackermeister Ernst tod off, R t Beschluß der Generalversammlung vom | Siße in Berlin“) eingetragen worden; Gutmann Sebi E Hess. Amtsgericht É tober 1921 ist das Stammkapital um mtsgeriht Dresden, Abt. IIL, Zubehor u nd Betrieb toff im Gei i Am 28. April: uhror 20. 3 3. 23 sind die S$ 4 (Grundkapital), 11 Perinlich ha gstende Ge ellschafter sind s

uunternehmer Heinrich Thomaßen, | yyter A 2137 bei is Firma Barthel | Der Gesellschaftsvertrag is am 12. März (F der Bestellung von Vorstands : -| Kaufleute tande Skin 8. 1928, S igtausend Mark, N S Mai 3. Mai 1928, von drei Millionen “sämtlich in Aida -Mohrors, : 1923 festgestellt. Sind mehrere Laas t8- orm der Bestellung von Vorstan Goburg, den Aae êt. O8 unser es Ubt B aufen Diel be dreibundertdreiundsiebig: e U L. der Firma F. L 99, rofessor ‘Dis Cbbefeld, - Gustab. Zünger und Fri Prie fia ree bestellt, so wird die Gesells a t liedern und deren Stellvertretern), 15 Sllelerat bei Traunstein und heute bei der Firma

rsen, beide Aas von Verträgen dur< den Vor- mmelpfeng in _Potôdam, Die Gesell ebt worden. Dud E 9545] 1 änkter H 56, aufmann Paul Missin mindestens zwei Geschäftsführer oder ß Ri ea S t z uders 4 it bela zu Duisbur in das G 6 ti ts der Vorstands- Cochem, [18148 vosellschatt m, L P für eat f u 3. auf N 5 gelb betr. die offene Böhmer, Gesell enb mi i il 97, Kauf Nixfähven, b nbe Gesbé iendepots der o ani

E Tuorstand [ius lugstaedt, 1 stand des Unternehmens ist der Betrieb j ist für \i< allein zur Vertretung der [in Erfurt aufgelöst ist. Das Geschäft 4) Handelsregister. t sämilid in “DuidburRubrorl, enes Ma e abrik und Le Hammer- | Gesellschaft berechtigt. wird unter unveränderter Firma von dem

7. Kaufmann Richard werks Se andel mit Maschinen und | Unter B 1109 bei der Firma Lindner- fac Gese (schafter Kaufmann Erich

er von den Be-

elsum und | wurde unter O.-Z. 73 eingetragen die

lmtsgeriht Eibensto>, am 7. Mai 1923. | Neumann & Vogt“ in Erfurt ein-

getragen worden: Die E ist auf= gelöst, die Firma erloschen.

n rfe im Been ndelsre egister B Dui Die ies mad E persönlich Gesellscha e dis durch einen [haf ldrer in e ee | rial! der) (78 itimation der Bestand chaft he Gn til D Le O etten sbu . i ieder), 17 (Legitimation der Vorstan! ranz Tie, dem Maximili In das Handelsregister A Nr. 130 | lagen in Gillenfeld folgendes eingetragen Pes hast A. Wolf «& Co. in |Nr. (gangenen Jima E H. Böhmer & C; f Gesellschaft f mit 1 D qu ¿ae anne, getreten. Die E 0 e Handels- haft mit Dien Prokuristen vertreten. mitglieder), 18 (Aktiendepots ber Aufsichts- Grunow, bei id ine sowie dem Otto T

wurde am 7. Mai 1923 bei der offenen | word resden : Gefellshafter Josef werk "Eich ldia, A tiengesellschast eändert. Direktor Rudolf Rixfähren, gesellshaft hat am 1. Januar 3 be- | Die Bekanntmachungen der Gesellschaft | ratsmitglieder), 19 (Tanti d [endorf ist Gesamtprokura D cudelögesel Bs 4 IAHIEE DEE T 3 Die irma ist in a Saiutila F E Gefell f infol f O gus ver Lu Muborsinds f Bee folgendes einge- Unter B 1148 die Fimo Rubi E E Hugo Hütten, sämtlich. sud m ur Vertretu Un der Ge erfolgen dur< den Deutschen Reichs- uhisrat8), 0 (Form. Le Wahl pes Aut: vond n hlen dah je gui d E Ede ten zus

Burkard in em eingetragen: lshaft mit be te aft ausgeschieden. tragen: „Durh Beschluß ats Generalver- ft, in Dub ind nur die beiden llschafter Gustav | anzeiger. tsratsvorsißenden und seines Stellver- î und Der A ia Josef Dominikus Bur- E A und Hodro-Todnit "R auf Blatt 18082 die Firma | sammlun, vom 93. September 1922 i Sportplab“, Aktiengese Ma des Unte 61. Stdtobersetretär Fram Schmiß, ünger und Friß Pelorfe gemeinsam | Unter B_ 1154 die mda Nordwest- treters und ny rotokollfi führers 91 (Ab- E a h zeichnen en berebligt bat find

É burg-Nuhrort. Gegensta (tund 62. Bankbeamter Rudolf Lückel, fard in Cochem ift aus der Gesellschaft | D Y t Köln verlegt | Albert Wodtke Nachf. Richard le 3 der Sabung (Grundkapital) “ind Unterha ermächtigt. deutshe Handelsgesellschaft mit ri [Mi ungsvorschriften für den Aufsichtsrat), | Erfurt, den 5. ausgeschieden. Die Medeclcssung fi "Gillenfel sd wird R Ÿ e E ¿Nan geändert. Das Grundkapital if um cines Spiel: und Sport plahes sowie s Stadtobersekretr Johann Kreuter, | Unter À 1385 bei der offenen Handels- eee da ftung in Duisburg, Ruhrort. 22 (Ges äfts führung | fir Aufsich brats). 2 Sas Amtsgericht. Abt. 14. Das Amtsgericht Cochem. Zweigniederlassung. Das Stammkapital egert in Vreôsden Le O Ge S „erhöht und betrüg urg: Der Kaufmann Anton | Handelsunternehmungen aller Art, Be- t Aufsi Hierats) 24 (Berufung der Ge-

Inhaber. Er hat das Handelsgeschäft jeßt BeLG: oe r Pachtung von G Grundstücen zl gd. sämtlich in A ed, Bis <aft Wagner und Kleemann in | Gegenstand des Unternehmens bilden | ( Voraus\e ebung der Stimmrechtsausübung ijt von 20 000 ¿ auf 100 000 Æ erhöht | Zit der bisher nit eingetragenen irma Dudersabl 2%. April 1923. diesem Zwet. Beilage) 6, Kauimann August Martin, bete in er jun. in Duisburg ist als person: teiligung an solchen, Errichtung eigener | nerasversammlung) gung, 36 (Ab- «u unser Handels ister B L

Kaufmann Adolf Bo Cottbus, [18150] ote

pas den Duisburg-Meiderich \ abriken d b

In das Handelsregister B n ein-| Gotbfried genannt Friß Bähren, Kauf- | Zlbert Wodtke von dem Kaufmann Amisgericht. (Fortsezung in' der folgent - 66, Kaufman : id. oe Gesellschafter in die Gesell- | Fabriken und Uebernahme von Ver- stimmun óvorschriften für die General- unter

getragen: Nr. 101. Seyberth & Thoen- | mann in E, ist ebenfalls zum S “Blatt 12233, bele O ——— 67, Kautmena E beide in | haft ‘eingetr tretungen. b 5 000 00 4, | Versammlung), 33 (Gewinnverteilung), 38 „Schubsabrik F C. E CEA nissen E mit beschränkter Haf- Geschäftsführer bestell t auf Blatt etr. die Fiena Dülken. [18172] Hamborn / Var Vertretuna der Gesellschaft sind “u: Stammkapital beträgt f. | (Bekanntmachungen der Gesellschaft) ge- | {aft

tung in Cottbus: Dur Beschlu aun, den 3, Mai 1923, Victor Rubin in Dresden: Die Firma In unser andelore ter B wurde Verantwortlicher Sqriftlei! inf 68. & ft F7 nur die biaberigen Gesellschafter - Ankon de U ind die Kaufleute Hein- | dert worden. Ea: pe n Se it l H e rlotie ? aufmann Ernst Flaskamp in Mül- Bs twe wor e

Gefsellschafterversammlung vom 21. âri Amtsgericht. und die A okura des Diplom-Ingenieurs | peute bei der unter N eingetragenen | Direktor Dr. Tyrol in T i Wagner senior und August Kleemann er- je er Duioburg-Btuhrort und | Eltville, den 9. Mai 1923. Bes ererals 1993 ist das Stammkapital um 3 700 000 i Victor“ Mietens sind erloschen. i S Rd Sl vért twortl l 69. , L d Gt tigt. Hubert endel “in t. Amtsgericht. L L 1923 ist das ‘Mark auf 4 000 000 M4 erhöht. Nr. 103, Delmenhorst. [18160] Amtsgericht Dresden, Abt. IIL, : Auen esell in lah Süchle ed : Sue: Ae Borste s Ar Ge a Paul Wierling in Köln- | mächkig Am 30, April E Gejelliofievertrag ift am 10. April R R Grudfapital um & v A Mi Mark er*

Vank für Landwirtschaft, Aktiengesell-| Jn das Handelsregister A Nr. 404 ist am 8. Mai 1923, getragen: Durch luß der Gesell- | Re<nungsrat Mengering in D Unter B 473 bei der Firma Dresdener i festgestellt as enba, endet 17593 von 15 000 auf den shast ¿20 A E g Hud ua S den: E Ï E [17582] att ë ; Bom bo. September Berlas ber A eie Mente 2 Laujmann Peinrid Rex Henni n T E, E nid t 31. Many 1928 ein Dehn L Mlbiau Sn les Handelsregister A if ian Srlaber lautenden au E D E ugen L et- | Dude eingetragen wor resden, as len al um ist erlosche U [oen Sa ist jeßt in| Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die | Auf Blatt 16 939 des Handeldra isters, sionen auf 8 M Millionen Bas erhöht. Dru der N S Bu pte g 3. Gaus n Kuen, L uis f 1151 die Firma Westdeutsche | dieser Zeit von einem E pt eingeiragen s R ee Fn E E Aktien im Nominal apital beträgt mnmehr -150 000 900 M | Delmenkorst, bes 16. April 1929. | Kocamishe Anbasieie Abticage en den L io L, Berlagganstali, Berlin. Wicn f Qavfmana f d ers gtasdine Snentsbet Gelehast mit ber | gefündigt wird, fo läuft or (ena auf | r nat ¿Spethmann & Drehmanu“ | betrage von je 2000 , Die Ausgabe er apital beträgt nunmehr )elmenhor en rr eramische ndusirie engee mtsgeri in VUIisbdUrg. gen- t / Die Prokura des Max Westphal ist er- MmisgeriGt. schaft in Dresden ist heute eingetragen s (Mit Warenzeichenbeilage Nr. 39a u B Hafenbeamter tin , ung

: E Y e E R (E i; L V 2 E N s O ui L Ü G s f Y O

O G E N f : E 18 Le

e L t, O x g N s ; F 2 S B c a d ' < e E [F r Lj [} Ld b a h Lj T7

i h ä ‘9 ? p t 2 e é aa A 4 H C A eda: df Nef E O E I I e O O R S C E S I ie M B Pa