1923 / 114 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

A7

Sr: i SAELE

BVíerte Zentral-HandelSregister-Beilage

belsgesellshaft seit 1. Mai 1923. Wil-1 Nr. 78. Firma Bertha Rau, Kolonial- | und zwar a<thundert Stück Aktien S je ] mahungen der Gesellshaft erfolgen in in Saarbrü>kea: Die Gesellschaft ift Men, N ge Bt n gen Rie Gesell- lein, Bertha Ra Sek. Inhaber ist Fräu- [anien 2 Lars ars VERU s S E graue Zeitung, R e id s e g tuöscheidens des & e Wi f chafter Dußling und Fuchs sind nur in | lein Bertha Rau in Se. jen zu 1e eintaujen arÏ zum Kurfte | dase am eingetragen: Dem | jells><aster rn enk. Der M i Gemeinschaft zur Vertretung der Gesfell- 9. Firma Hermann Hartmann, | von 4000 %, ferner zweihundert Stü>k Obereisenbahnassistent a. D. Georg | Ge}ellschafter August Renk ist biéherige un D utsch n Rei {Ss Z @ È 3 B ch {S 3 ig ‘2 / schaft Le R En EE brifation ) Bädetei, haber ie R in A je fünf aaen LUDT und vier- L in Saarbrücken ist - Prokura L au S. die unter q © î cui EL un Le T en aag Cn E Cr S A E zweig: Etuis- und Holzwarenfabrikation ehe. Jnhaber i er er Hermann | tausend|e<s8hunder Ü ien zu je | ertei L anderiem tamen weitergeführt j 2 i 3. Firma Marx Wiedmann & Cie. in | Hartmann in Rehe. eintausend Mark zum Kurse von 1000 %. | Das Amtsgericht, Abt. 17, Saarbrücken. | Saarbrücken, 1. 5. 1993 wird, E 114. : Berlin, Freitag, den 18, Mai 1923 0 ei er mi Ltanhe, Lien Pro- En he Firma us Slosser, Es g E j der ErE DeR ms Z - “s S [17720] Das Amtsgericht. Abt. 16. E imi i D N ura des 0 echt ist erloshen ubhhandlung in emunden. Fnhaber | vom ebruar as bisherige | Saarbriicken. L Ee 4. Firma Heinrih Brohm in Pforz- | ist der Schuhmachermeister Friedrich | zehnfahe Stimmreht der Vorzugs- | Handelsregistereintragung Abt. A | Saarbrücken, 72 v Befristete Anzeigen müssen d r ei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegaugen sein. - “J Wie Sen, X nber n L Ten E a in Veirma Wi iem Siu: O d E ; Gesellschaft zu A is E n Ps, E rag r Ie D O0 Abt. vie n j inri roym in orzheim em r irma 1ulheim U es e aftsvertrags 1 0, tin arbruden: e rotura de T T irma r. ldy, L Me 1/9 Kaufmann Siegfried Wrabfeld in Pforz- | Kolonialwaren 4 ¿ft in Mittelhofen. In- | entsprechend e wie sih aus der | Kaufmanns Paul Hermann Benjamin in handelsgesells<aft mit el schräutte h Handelsregister. Gi A Er Da Me dal S blo E erhó] D i ist, Die nunmehri 8 Nowminanki), | den 1. Juli 1922 abgestellten Bilanz 4 heim is Prokura erteilt. (Angegebener | haber ist der mann Wilhelm Schuld | Anlage zu [184] d. A. ergibt. Saarbrücken ist erloschen. tung in Saarbrücken 1: Dur u 4 stens zweier Gesellschafter. durch iat, Das & Rbr ur aide p. gese schaft s aa L tember Fertic) abrikaten usw. nah Ma obe ei 4 1A 4 Gelchäftägweig: Shmucwarensgbrikgtion,) in Mittelhofen. Nosto>, den 4 Mai 1923, Saarbrüden, 30. 4. 1923. [h tsbeshluß vom 7. Dezember, 199 ücken. lee Schneidemühl, den 7. Mat 1923, let 898 Millionen und 55 000 M MOE Ia ‘av Führt. ns E [deu Le schaftvertrage angesügten ¿

9. Firma Wilh. Müller in Berlin mit | Nr. S2. Firma SR, Hering, Amtsgericht. Das Amtsgericht. Abt, 16. er Sas geändert wo e Ee egistereiuzragun B Das Amtsgericht. Von den neuen, auf den Inhab l t R Sh I s lan ein Bertha | die Gesellshaft ein. i Sweigniederlassung in Pforzheim: Der | Drogen u. Spirituosenhand ung in_Neu- mrt tanat S und zwar der $ 4 (Gegenstand des Unte handel irma Gebr. d Gesell d en Aktien iv De L e e Cas rz in S S Le Pro S baiia den diese Sacheinlagen von der 7 Gescll j Gesellschafter Kurt Wilhelm Müller | stadt. Inhaber ist der Drogen- und Spiri- | Rostock, Mecklb. [17709] | Saarbriicken 17715] | nehmens). Gegerstand efernehnient it beshränkter Haftung in E: Holstein, [18319] | M m: Bure oe u 350 R er A 30. April 1 206 508 e Die Ge werden, beträgk R führt iet den Familiennamen Müller- Ls zt: nas Hering, S, In baa andelsr égister i Le E s Pandelategistewinipagmng Abt B Ae. S rate E tes ban Dandelége äften, ind s L, De Der printier Paftung in Saa ist b M biesig e ane register B ist Z er L 949 999 600 N UN 8 Amtsgericht, Friedri 4 Li PceliGafiein Es : :

ult « MIEIA o omoN, | Firma üller o. mi i ei der Firma artorl s offen und enstan „| beute r. 30 irma Chemische Fabrik f E S TINeCT, nne q E f 6. Firma J. Fischer & Sohn i in Pforse Müllerei in Mittelhofen. Inhaber f der O und als deren E Kaufmann sellschaft mit beschränkter Haftung, Saar wandten Artikeln. Der Gesellschaft gie 71. Wp ay f die Unierhaliun S e fres & Co. Aktiengesellschaft E Per dn Gesellschafter ae L or A as [17748 Wrede: in Weidenau bringt in Anrechnung É Heim, Kienlestr. 4: Techniker Max Fischer, | Müller Josef Salomon in Mittel ofen. | Adam Müller & üsten-Nuhr und | brü>en: Das Stammkapital von 50 000 L ei um Internehmen jeder Art y nehmen ros sowie die Führung eîner teierhagen) folgendes eingetragen: Rappard in D sborf i it e s T on p Hande eres ister Abt. B Nr. 151 | auf ibre Stammeinlage eine Forderu in Pforzheim, dessen Prokura ecleiGen {K Nr. $84. Firma Peter wary, | Fabrikant Pal liger zu Warnemünde | Mark is in ein solches von 62500 n rwerb gestattet Der au na t rjialreparaturwerkstätte ür eleftro- n Generalversammlung vom | geschieden. ist dur<h Tod aus- M n eute bet der # ixma ier Ae von 25 000 -, die dur< Eintragung au ist in die Gesellshaft als n E Muüllerei, Holzschneiderei und ebl- | eingetragen. Die von den Inhabern ge- | Franken französisher Währung um- | Pe e Paul Glbert zu Saarbrü en i ini t hanische Apparate. Die Gesell- | 18. Deicraber 1922 is die Erhöhung des | Dur Beschluß der Generalvers < eli Anrvstrie Gesellschaft ps a den eingebrachten Grundstüen hypothes Hastemver L ae e inge bien, (wenn M ti traf E Sat Arn 1 Apri (oes begonnen, Als Geltha g beten 30. 4, 1923. if fast fe e gg lon i Li “ae lft ist derr G Zweigniederlassungen P Dta Hart einen Betrag von | sung vom 25. Januar 1923 “find: a) die E ry Sto tal il N Lt © vine verzichtet f eibe E E mtsgeri orzheim S<wary in Mittelhofen. ri nnen. äfts. und An Stn s illionen Mark auf 4,5 Millionen auf i h: Quedlinburg. [18303] Dat A Seen Ae A et dr den 4. M Mc fe a ag Muigait Al, 17. Das Amtsgericht, Abi 17, n riften Wan R beteiligen L Ie C ies Erböbung, ist 1 Paul Mare i Düsseldorf qu versammlung vom. 19, April 19 0 aláubi A Darlehns- ‘und Hupotheten ostod, den ai 1 E E a A erfo x / Me unsér D anvelórecitter Abteilung À Niederroßiba<h. Inhaber ij vine fing Amitsgeri ag Saarbriicken 17717] | 8aarbrüicken. 1739 dder afpital: 2000 000 n Tes fis: y E A as Grundkapital beträgt jeßt pa nN Een SesutiGaltorn I D 200 000 Ne U und beträgt jeßt drei | Tiefenbah Friß- Wrede gegenüber, (egen Me ist beute unter Nr. 636 die Kommandit- | materialienhändler Otto Alfred Buchner gOandelöregistereintragun Abt. B Nr. 617 | Handelsregistereintragung Abt B M 796 nf Adolf Gollub, Ingenieur in | Die Sagzung wird wie folgt geändert : Samen der pecidnli S fen den G Ln l Wol l E Kaufmann | welche sie die TUMOEL YE Der ( 2E gefellihaft Bank Diprve-Bestehorn, Ras- | in Niederroßbach. Rostock, Mecklb. [17710] n der F ir SO r idt E Co. | Firma Deuts Volksbank, Aktiengeselh ftrüden, Kaiserstraße 30 D B S Walter E Abs. 1 Say 1 lautet: Das Stamm- | schafter), $ 4 (Erhöhun Le Dorad- hrer olf in Sihrelm j als Gei wert, für den diese Einlage eueicnie E mussen & Co. mit dem Sitze in Quedlin-| Nr. 86. Firma Adolf Jung, Müllerei | Jn das Handelsregister ist heute zur | S ea h “7 r Daun, [chaft Filialo Saarbrücken in Saarbrüden Gollub, Jngenieur _ in Saarbrüdten, | kapital beträgt 4,5 Millionen Mark und E 'des Gri andrapitald & 7 (Er- | Adolf Cbar s S& E C pa wird, beträgt 25 000 4. Geschäftsführer 1 burg eingetragen worden. Persönlich | u. Mehlhandel in Willmenrod. Inhaber | Firma Otto Bergmann in Rosto>k ein- Sacrbrücten E uf i Haupintederlassung m Sien. Der Gesell, Gro herzog B, -Straße 108. Jeder | ist in 4500 Aktien über je 1000 4 ein- | nennung und Kündigung von versönlid pa h erteilt. in Schwelm is Einzel- Ä der Fabrikant s rede in 0 haftende Gesellschafter sind : Der Landes- D der Müller Adolf Jung in Willmenrod. | getragen: mann Karl 5 rener in Saar rüden hat | schaftsvertrag ist am 2 f r evruar e h 16 führer ist allein zur Vertretung | geteilt. $ d Abs. 1 Sag 3 fällt weg. | haftenden Geschaft es 98 17 und S Sänvel E 6. Mai 1993. eidenau. Der Wiiwe Dr. Lechleitne f öfonomierat Friß von Dippe in Quedlin-| Nr. 87. Firma b Kohl August Hof, | Dem Konditormeister Erich Bergmann sein Amt Oger, 1993. 6, Mai 1921 feltgest ellt und geändert L N M chaft befu Die Bekannt- |Z 29 Abs. 1 und 2 lauten: Das Ge- | (Stimmrecht und Boscblußtassun a Dos E Ámt a t, Aenne gev, Wrede, in Weidenau ist F | burg, der Kommerzienrat Richard Bestehorn | Baumaterialien- un Ko (Pengels cen in | zu Rosto> ist Nrotuea erteilt. Saarb db R Gt Abt. 17. dur<h Beschluß der beclenp e riamnlun mungen der Gesellschaft erfolgen im | <äftsjahr ist das Kalenderjahr. Das erste | Generalversammlung) andert. / Die A fr ua E Is E N A in Aschersleben und der Bankier Nikolaus | Willmenrod. Inhaber Á Bau- | Rosto>k, den 5. Mai 1923, mtsgeri vom 6. Juli 1921 bezüglich de er Firma eutschen Reichsanzeiger und im Amts- | Geschäftsjahr endet am 31. Dezember 1922. | Prokuren der Bankdirektoren Richard | Schwelm [17747] R A S 1923 eie estellt. Die L 4 a Gesellichaft ist nur Bankier in Willmencod 7 Herman gust e R : Saarbrücken [17719] Crd vom 19, Oftober 1928 Le ed j v Mlt de: t Searris S 1093. v f E eingetragen wird bekanntge- | Bleher und Emil Coerdt sind erloschen. | Jm Handelsregister Abt. A Nr. 539 lei im Diet edin os id (4 f s 3 s ug 7 Ô O 4M Nikolaus Naëmussen berechtigt, und zwar | Nr. 88. Firma Leopold Neuhaus, | Rostock, Meck [17711] | Handelsregistereintragun d E A | Sihes (früher Berlin) und der A 2n Das Ambigeriht. ‘Abt. 17. 170 h a A S Sa s s E des Ab- bof U Lelkin ien "Kreis Schwelm) Lu E E B Nr 2 in d. 2. 1929 I nur in Gemeinschaft oder mit Vollmacht | Sattlerei u. Möbelgeschäft in Westerburg. | Jn das Handelsregister ist heute qur Nr. 1108 bei tr s udolf Vennig tretungsbefugnis. Gegenstand des Unter ——— Schönberg (Holstein), den 3. Mai 1923. | teilungsdirektors Robert Seeliger ist er- | folgendes ein era en: De Dr. mét ta e E Zung Witwe, gea eines Generalbevollmächtigten der Gesfell- ginbaber ist der Sattlermeister Leopold | Fitma Koep>e & Boeske in Rosto ein- | in Saarbrücken Die Fuma au S nehmens: Betrieb von Bankgeschäften gaarbrücken, C1 7728] Das Amtsgericht. losen. E E sola Carr in "Bi a i W ift Pro- | S haft mit beshränkter Haftung, mit \{att. Es sind aht Kommanditisten vor- Pen haus in Westerburg. getragen: jeßt: Rudolf Ven E D n: Sarl aller Art und Erwerb von Grundstückey ndelôregistereintragung Abt. A Nr.1887: | «16 E E Gt Be Dis Brille dét Banki a Mie g l Sibe in Netphen. Gegenstand des Unters handen. Die Gesellschaft hat am 8. Mai | Nr. 89. Firma Karl Fli>, Uhren und | Die Firma lautet jeßt: Boeske. D. Sig eien ngzel ifaufmann: K arl | zum Bankbetrieb sowie Beteiligung fia" Eisen- & Meltallgesellshaft Kahn | *Chömbersg. : [18318] | \ ireftoren Otto O und Kark | Schwelm, den 6. Mai 1923 nehmens is der Handel mit Lebens 1923 begonnen. Goldwarengeschäft in esterburg. In- | Kaufmann Hugo Köpke zu i Rosto ist M Kaufmann in Sulzbach, Saar. | anderen hiermit aufammenhängente & Cie, Comptoir de Fers & Metaur In unser Handelsregister Abt. A ift Weklarx find- erloschen Ka Das Amtsgeri “e ' mitteln, Tabakerzeugnissen, Konfitüren Quedlinburg, den 8. Mai 1923. haber is der Uhren- und Goldwaren- | ni<t mehr Teilhaber. Kaufmann Max er Q, der in dem Betrieb des Unternehmungen. Stammkapital: 2 Mik Ms 11 & Cie., in Saarbrüen. Persönli heute unter Nr. 58 die Firma August E C: Dem Felivert j¡reiéuden Bani: C SgerI<s. usw. im großen und kleinen. Die Gesell ; Das Amtsgericht. händler Karl Fli> in Westerburg. Boeske zu NRosto>k ist Alleininhaber. pril es O: F e. lionen Mark. Vorstand: Dr. WValkt haftende Gesellschafter: 1. Hermann Wolf, Müller 1 Schömberg (Schles. ) und als direktor L Wilhelm süsloh in Gevelsberg Seehausen ATtm ari, [18321] Ie Ht Vefugf, andere gleiartige Unier» V es Nr. 90. Firma Heinrih Garthe, Jn-| Mit dem Ausscheiden des Kaufmanns | Berbin lihkeiten ist bei dem Erwer Pibschke, Negierungsrat in Berlin M dnufmann in Saarbrücken, 2 2. Max Kahn, ihr Inhaber der Zimmermeister August ifi fabungsgemäß Sesamiyro? a mit B Sn das Handels eauitee N ist bei der nehmungen zu erwerben, fich an solchen zt {T Quedlinburg. [18304] | stallations--shäft in Westerbur Inhaber | H Köpcke aus der offenen Handels- Geschäfts durh den Kaufmann Karl | Stegliß; Josef Beer, Direktor [n ' Müller in Schömberg eingetragen worden. sg M INLE af g ias beteiligen und den Vertrieb „ihrer Erzeug- . G De y f E u los Ï i 1M fmann in Forbach. g s{ränkung auf den Geschäftsbetrieb der nte Nr. 5 einge tragenen Firma Land- 56 e i In unser Handelsregister Abteilung A | ist der Installateur Heinrich arthe in gese! saft E dieselbe aufgelöst. Fran ars dla ie 4. 1923. Berlin - Wilmersdorf; rmann Neu, M 9m Kaufmann e Herfurth in Geschäftszweig : Baugeschäft. Bweigniede laffun in Milöpe erteilt. wirtschaftliGer Betrieb Dr. Felix Hoesch me zu übernehmen. Das Stammkapital v j ifi, heute inner NEEN pie e Da râulein Elisabeth Doalib zu Dat A tsgeriht. Abt. 16. Kaufmann in Altenessen. Besteht de Wsurbrü>en ist Prokura in ‘der Weise er- Amtsgericht Schömberg E Schwelm, den 21. April 1923. Gesellschaft mit bes{Gränkter Haftung in Le oie M 4“ Jung, Pauline D A gesellichaft Stade & Jonas mit dem Sive ennerod, den 7. Mai 1923. Ros tod i 4 if Prokura erteilt. s Amtsgeri | Vorstand aus mehreren Mitgliedern, h til, deß er nur in Gemeinschaft mit den 4. Mai 1929. ' Das Amtsgericht. - Neukirchen, folgendes eingetragen : A ive arl Jun auline geß N in Weddersleben und als deren Inhaber Das Amtsgericht. Abt. 1. ostod, den 7. Mai 1923, A P G [17718] ist jedes Vorstandsmitglied in Gemein t t zur Vertretung emein patt R SLUTE [ 17787) : Das Grundkapital ist na< dem Gefell- HIGLaS in Netphen. Dem Kaufmanü E 4 der Kaufmann Willi Stade und der Kauf- mie [18309 Amtsgericht. DeabeloemNecetaian a ot X schaft mit einem anderen Mitglied od elschafter e Vertretung bere tigt t ist Fm Dandel8veailler Abteiluï ist | Sehwelm., [17743] | schafterbes<hluß vom 17 Januar 1923 |# e a a Daphen ist Prokura ers E mann Peter Jonas, beide in Wedders-| Auf Blatt 643 des Handelsregisters ist Ireld. Saat 18313) | Nr. 1648 ‘bei ber Firma Gebr. Gelber an einem Prokuristen vertretungöbefui E Die Gese Nah hat am 23, April 1 beute bei Nr. 31 (Deutsche Ba A as Im Handelsregister Abt, A Nr, 402 | um 100 000 .% auf 1 300 000 4 erhöht. | 9 9 April 1923 a ate ar aon Y leben, eingetragen worden. Die Gelell- | heute eingetragen worden Hubert Mauß Saalfseld, Saale. [18313] Saarbrü>en: Die Gesellschaft it auf- 6 nicht eingetvagen wird veröffentsihtWnnen, Zur Vertretung der Gesell- | elle S4weidniß) einge! G f ist heute bei der offenen Handelsgesellschaft | Seehausen i. Altm., den 9. April 1923. | Geschäf esigestellt. Falls mehrers | z ien a E Ddo Niederlassung Riesa, Zweigniederlassung n E d Wiedeccanitiden A A n Die Firma ist erloschen, E E O F n A aft L, Ie die L gemeine | tem bereits U ete oln Lah „Gebr. Koh“ zu Gevelsber folgandes Das Amtsgericht. Le d t al nta N i j

f i jeder von ihne : D und war im Handelsregister Abteilung A A, Hubert Mank, Der Fauliains Aktiengesellschaft in Saalfeld eingetragen are 30, 4, ‘a 16. lautende Aktien, die zum Nennbetrag aub efi Profuristen erinäGtigt Aan Ms 1 Ora nns n A Sri einge N nie vage A aliaft N Siegburg. [18323] | oder as einem Prokuristen zur Mes 4 ¡ unter Bt. 0E Een, Pei Maufß in Düsseldorf ist Inhaber. | 21den as Amtsgericht geneben werden. Die Gründer haben uy Saarbrücken 23, E 4 E 6 pokabî E, fieben; gleidzeitig ist ive ( In das Handelsregister ist eingetragen: fan er U E igt Die Bes 4 j

Quedlinburg, den 9. Mai 1923. Prokura ist dem Kaufmann Willy Mauß Dur Beschluß der Dea erla B 17792 Bestreitung des Aufwands der Gründu Das M mtdeeridt, Abt. 16. D H Besluß der G E E E aab Rüaggeberg, Sev lber in | „Am 3. 5. 1923 bei der Firma E ma bee N Gesellschaft erfolgen E Das Amtsgericht. ín Düsseldorf erteilt. lung vom 28. Februar 1923 sind $ 4| Saarbrücken. [ 2 und Organisation drei Millionen M Ms m 20. a h r Generalversammlu bia Wis ellschaft 4 als v erfönlich haltende Rheinische Holzindustrie, Gesellschaït mit Deutschen Rei i Atargeigee, E arma Tara Amtsgericht Niesa, den 7. Mai 1923. (Grundkapital) und 10 Abs. 5 (Auf- | Handelsregistereintragung Abt. ohne Zinsverpflihtung zur VerfüunW.arbrücken. 17730] vom arz 1923 L die S 4, 11, 1 Gesells asterin elngotroien: Bur Vert bes{ränkter Haftung in Siegburg-Müll- "Wlegen den 9. Mai 1923. A Radeburg. [18305] sichtsrat usw.) des Gesellschaftsvertrags nah | Nr. 438 bei der Firma Saarländische | gestellt. Der Fonds kann in demselbei hmdelöregistereintragung Abt. A Nr. 369 bis mit 24, 28, 35, 38 des Gesell» ina der ute ist d Fabri- dorf: Lin Berg ist als Geschäftsführer Das Amtsgericht. M Auf Blatt 99 des hiesigen Handels- | Rosswein. [18311] | Maßgabe der eingereichten Urkunde ge- Edelbranntweinbrennerei Klein & Ma- | Maße zum Nennbetrag in Aktien un! der Firma E. Marx & Cie. in Sagrs schaftsvertrags wide worden. Die ns ee i elm f i e er abri- | ausge ieden. Gir E 18394) registers, die Firma Koh & Füsjel betr.,| Auf Blatt 298 des esen Handels- | ändert. drenas, Gesellshaft mit beschränkter Haf- | gewandelt werden, ‘in dem der u briden: Die Gesellschaft ift aufgelöst. Die en betreffen die Höhe und Ein- mädtigt. elm d M Ban ern er ggel b. b, 1923 bel vér Firnia Paula Vlitretanáta in Saubeltceitles: 4 | ist heute eingetragen worden : registers, die Firma Roßweiner Metall-| Den Kaufleuten Heinrih Wiesemann in | tung A Saarbrücken: Durh Beschluß | fonds anwähsi. Die Uebertragung detMtitmna ist erloschen, teilung des Grundkapitals, die Form der un. S Gevel S 6 "prol teilt, | Marx in Sledoan: Inhaber ist Moses | Abt. A Nr. 472 bei Firma Gustlay 0 M Der Gejell schafter Kurt Emil Füssel ist | warenfabrik Carl Bauch in Noßwein betr., | Hagen, Arndtstraße 46, und Artur Hedrich | vom 3. 4. 1928 ist die Gesellshaft auf- | Aktien bedarf der eung des t Saarbrücken, 2. 5, 1923 Bestellung von Vorstandsmitgliedern und |} Schwelm, den g Mei D irs, Kaufmann in Siegburg. Der | Felix, Solingen: Dem Kaufmann Eugen L ausgeschieden. ist heute eingetragen worden, daß Frau | in Leipzig-Gaut|ch ist in der Weise Profura | gelöst. Die bisherigen Geschäftsführer | sichtsrats. Bekanntmachungen der Ge Das Amtsgericht. Äbt. 16. Stellvertretern, den Abschluß von Ver- Das Amts i Mata befrau Moses Hirs, Paula geborene | Deus in Solingen is Gejaintprokura L ; Amtsgericht Radeburg, den 8. Mai 1923. | Auguste Emma verw. Bauch, geb. Webig, | erteilt, daß sie die Gesellschaft gemeinsam | Louis Klein jun. und, ime Madrenas, | haft werden eingerü>t in den Deut : trägen dur<h den Vorstand, die Aktien- 9 Marx, in Siegburg ist Prokura erteilt. | erteilt. Die Gesamtprokura des Kaufs ¿Q ao E 18307 nicht mehr Inhaberin ift. mit einem anderen Zeichnungsberechtigten Bes sind zu gemeinsam vertretungs- Neichsangei E und in die Z Zeitun dl L Serieles 177991 depots der Vorstandsmitglieder, die rb G Am 7. 5. 1923 die Firma Feinkeramik, | manus Ewald Solba<h in Wald ist At Zen Dan delsregister B O.-3. 66 in Amtsgericht Roßwein, den 8. Mai 1923. | zu Es E Mai 1008. A M oren D E t ertschaftsbundes in Hal ri ' er ema Hermann Wolf in S r.1879 deren fllerdipols, dle Verdun tes “Tan Darmaläregifier Abt. B Nr. h Gesellschaft Q E altung in | erloschen. 4 | aalfeld (Saale), den a , L, „Der Deu: ie ionärbersat h Ï ngelar. egenstand des Unternehmens: M bei der Firma Martin Hildebrand Auto- | Rostock Mecklb, [17706] Thüringisches Amtsgericht. Abteilung 4. Das Amtsgericht. Abt. 17. lung wird dur einmaliges Ausstel ao Die Firma ist erloschen olf in Saar- | Ayfsihisrats, die Form der Wahl des ist heute bei der Firma * Gevelsber er A ver arzell fle am Goldwinkel cit A Metallwaren beit e mobilwerke A_G. in Singen eingetragen: | In das Handelsregister ist heute die ———————— im Deutschen Reichsanzeiger und in Saarbrücken 2 5 ol Au ichtöratSborsißen en und seines Stell- E Quel ft mit beschränkter | Flur 5 Nummer 472/15 der Gemarkung Inbaber ist Fabrikant Wilhelm Schlöffes In der außerordentlichen Generalver- | Firma Hugo öp>e mit dem Siß Nosto>k | Saarbrücken. [17714] | Saarbrücken. [17721] | Seitung des Deutschen Gewerkschaft Das Amtsgericht. Abt. 16. vertreters und die Protokollierung der | Haftung“ Gevelsb HM folgendes ein- | Sangelar, Herstellung und Vertrieb von | în Solingen, Oststraße 38. Die Nieders sammlung vom 30. September 1922 ist | und als deren Inhaber Kaufmann Hugo Dane R Abt. B Nr. 7 Handelsregistereintragung Abt. B L dundes „Der Deutsche" unter A E E E Beschlüsse des Auffichtörats, Abstimmungs- tragen: Der Geschäftsführer Bon rzeuguisseu der Feinkeramik, ¡Yatung, lassung i t von Ohligs na< Solingen das Grundkapital um 7 000 000 .4 auf | Köp>e zu Nosto>k eingetragen. bei der Firma L. erni Bes chaft | bei der Firma Saarbrücker Polster- & | gabe der Tagesordnung berufen. Au M hayda, Erzgeb. [18312] ren für den Aufsicht3rat, seine | August Schmidt in Milspe ist per Gesel: Erwerb und Betrieb anderer gleichartiger | verlegt. g 10 000-000 M erhöht; dás Statut ist ge- | MRosto>k, den 28. April 1923. mit beschränkter Mita ar- | Klubmöbel-Fabrik C. Kirhner Gesell- | dem sind die Aktionäre durch direkte Auf Blatt 216 des hiesigen Handels- | Geschäftsführung, die Vorauésebungen der hot chieden. Durh Beschluß der Gesell- Unternehmungen fowie au e Alt, B_Nr. 197 bei Firma bach ändert in $S$ 36 und 11. Als nicht ein- Amtsgericht. brü>den: Durch Ges Fterbesd lu aw schaft mit beschränkter Haftung in Saar- O zu laden; entscheidend ist alters ist heute die Firma Hans Dießner | Stimmrehtsausübung der Aktionäre, die shaftsversammlung vom 10. 1923 | an sol<en Stammkapital 500 000 #. | Pauls, G. m. b. H, Solingen: Der getragen wird bekanntgemacht, daß die Er- —— 27. Wel 1923 Yt das Aen L e brücken: Die Gesellschaft ist dur< Be- | die Einberufung im Deutschen Rein Neuhausen, Bez. Dresden, eingetragen | Berufung der Generalversammlung, Ab- ist der $ 8 des Gesellen at hin- Geschäftsführer: Kaufmann Wilßelm Dil amiagetiene Konrad Mehlec in Rems höbung um 7 000 000 4 dur Ausgabe | Rostock, Mecklb. [17707] | von 480 000 Franken | {luß der Gesellschafter vom 19. März | anzeiger. Die Gründer der Gesel Me votden. Inhaberist der Kaufmann Eduard | stimmungsvorschriften für die General- | sihtlih der Geschäftsführung da Radermacher in Hangelar, Ludwig Nonn- | scheid ist als Geschäftsführer abberufen. von 7000 neuen Jnhaberaktien von je| In das Handelsregister P heute zur | französischer Da umgewandelt | 1923 aufgelöst. Zu Liquidatoren sind be- | die sämtliche Aktien übernommen hc FVilhelm Hans Diefner daselbst. An- versammlung und eine redaktionelle | ändert: Die Gesellschaft wird vertre en Elveu in Godesber Gesellshaftsvertrag | Der Fabrikant Edmund Pauls sen. 1000 .4 zum Kurse von 115 ao erfolgt. | Firma Rosto>ker Bank in Hosto> einge- | worden. stellt die bisherigen Geschäftsführer: | sind: L. die juristische Person ü gus 1 “ius Geicbäftszweig: Handel mit Aenderung, betreffend die Bekannt- | dur einen oder mehrere Geschäftsführer; | „om 11. Die G Gesellschaft wird | Höbscheid ist zum Geschäftsführer bestellt, Radolfzell, den 3. Mai 192 tragen: Saarbrücken, 28. 4. 1923, 1, Otto Roglin, Kaufmann in Saar- | mit Namen: Deutscnationaler Handlungs olz- und Spielwaren. machungen der Gesellschaft. sind E Geschäftsführer bestellt, so durch t Geschäftsführer gemeinsam her- | Amtsgeriht Solingen, 30. April 1923, Bad. Amtsgericht. L n der ordentlihen Generalversamm- Das Amtsgericht. Abt. 17, brüden, 2. Friß Kirchner, Kaufmann in | gehilfenverband, juristische Person, H Amtsgericht Sayda, den 3. Mai 1923, | Amtsgeriht Schweidniß, den 4. Mai 1923, | wird die Gesellschaft vertreten entweder traten, i tes Sia S 18306; | fung vom 28. April 1923 ist beschlossen, abei bbli-nm Saarbrücken. burg, vertreten lout Vollmacht dund A owie PUED QUE EIONE Weie gemein schaftlich | Hefanntmahungen erfolgen dur< den | Soltan, Wann. [18325] y E É [ 6) | das Grundkapital der Gesellshaft unter | Saarbrücken. [17712] | Saarbrüden, 1, Mai 1923. Geschäftsführer Robert Fedis, in Bei J E g [18314] Schwelm, [177391 oder dur<h einen hrer gu- Neicsanzeiger In unser Handelsregister B ist p , Zum Handelsregister B O.-Z. 72 ist | Ausschluß des geseßlichen Bezugsrechts der g ais istereintragung Abt. A Das Amtsgericht. Abt, 17. Steglib; 2, die Gesellschaft in Bel, 1 208 hiesige ne reger ist haute L O Abt. B Nr. 146 ist | sammen mit einem Prokuristen. Amt tsgeriht Siegburg. Nr. 23, Petergur Gesellschaft mit bes eingetragen die Firma Oskar Vogt Ge- | Aktionäre um den Betrag von neunzehn |N E ma Offene Handelsgesell- S G E A E : Lichtenberg unter der Firma: Vermöge 9 gun ndelsgefells<aft Pleus & geüte i Firma „Gebr. Dörken | Schwelm, den 25. April 1923, s<ränkter Haftung, ei Ia daß der 4 sell\baft mit beshränfter Haftung mit dem | Millionen Mark dur< Ausgabe von neun- idaft “Derbent ürst & Cie. in Saar- | Saarbrücken. [17725] | verwaltung des Zentralverbandes dri kft h leswig, und als persönli | Aktiengesell\ at in Gevelsberg ein- Das Amtsgericht. Siegen, [17749] | Siß von Hannover Be Steinbe> an dex : Siy in N Gegenstand des Unter- | ¿ehntausend Stück auf den Inhaber | brü>en 3. Persönlih haftende Geell? Panpeloreg islere tragung Abt. B Nr.793: | sicher Bauarbeiter Deutschlands, Gesel e Gesellschafter L. Lanfingun und | getragen, daß dem Fabrikanten Helmut E In - unser Handelsregister ist ein- | Luhe verlegt ist. nehmens ist der Handel und Vertrieb von | [autenden Stammaktien über je eintausend E 1. Kaufmann Herbert Fürst, | Firma Towae's Möbelhalle, Ee haft mit beschränkter DHaftuns d erin hin bei Johannes Dierksen, 2. Kauf- | Dörken in Gevelsberg mit der abe | Schwelm R ge amen: Amtsgericht Soltau, 7. 5. 23, Gummiwaren aller Art, der Gesundheits- | Mark erqu, erhöhen und dabei zu verfahren, Kaufmann Walter Nathan, beide in | mit beschränkter Haftung, Saarbrüden. | dur< die Geschäftsführer Josef W d t Deinrich Pleus, beide in Sthleswig, Prokura erteilt ist, bat er die Gesell aft | Im Handelsre ister Abt, . Unter A Nr. 624 am 5. 5, 1923 R pflege dienenden , Ginrichtungêgegenstände wie sih im einzelnen aus dem General- Sagrbriden Die Gesell chaft hat am | Der Gesellschaftsvertrag if vom 20. April | und Paul Küngel, und diese A adt V Gr gemeinsam mit einem Vorstandsmitglied | ist heute die offene „Hardeltgefelibaf Va irma Ziegler & Co. in Lüneburg | Soltau, Wann. [18326 sowie von chemisch-te<nischen Bedarfs- | versammlungsprotokoll in der Anlage 1 zu | 1. April 1923 begonnen. Zur Vertretung | 1923 / 26. April 1923, Gegenstand des | Vollmaht dur<h den Berbandots E N hat am 15. April 1923 | oder einem anderen Prokuristen vertreten „Finkenrath & Hahne“ in SGmE m ein- | mit 2 lageveriajung, in Siegen, lehtere In unser Handeléregister A ist heu waren für - Gewerbe, Landwirtschaft und | [361] ergibt. Die Erhöhung des Grund- | der Gesellschaft ist jeder Gesellschafter | Unternehmens: Fort ührung des unter dem | Friedri Jakobi in S , Ges Bali Mit M Zur Vertretung der Gesell- | kann. getragen; ste Vg am 1. April 1923 be- | unter der Firma Ziegler & & Go. N Tones: Industrie. Stammkapital : 1500 000 4. | kapitals von leda Millionen Mark auf | allein ecmächtigt. Namen Towae's Möbelhalle bestehenden | führer R ri< Baltrush in Tal jeder Gesellschafter “ns Schwelm, den 19. Aprik 1923, nnen. Persönlich haftende ele aiter [assun Siegen us als deren s r. 155 die offene va ins f ia Geschäftsführer sind Oskar Vogt, Friedrich | fünfundzwanzi illionen Mark is} er-| Saarbrüden, den 27. 4. 1923. Geschäftes, inabosonpere die fa abrifation, | 4. die Gesellschaft in o d Ged eêwig, den 28. April 1 Das Amtsgericht, ind der Kaufmann Friß Finkenrath und bobet de aufmann Dr. rer. pol. Thies & Maaß mit dem Siße in Schnevers Bosch, Anton Köninger, alle Kaufleute | folgt und durchoeführt. Die Aktien werden Das Amtsgericht. Abt, 16. der Kauf ‘und Verkauf von Möbeln und Berbendsbaus aupadcstraße Das Amtsgericht. Abt Se H tain abrikant Albert Hahne, beide ¿u inrich Tine in Lüneburg. PAO dingen. N haftende Gesellschaftee in Nadol'zell. Der Gelellschattsvertrag ist | zum Kurse von 425 % ausgegeben. Weiter Ginrichtungsgegenständen aller Art, sowie | {aft mib deli: Da. ‘vertreit Leklüchtern, Eu. Cas l [17740] lm ingenieur Franz Heidelberger ind die Kaufleute Albert Thies und Ottó errichtet: am 12 April 1923. Jeder Ge- | ist in der General versammlung vom | Saarbrücken. [17713] | Beteiligung an anderen gleichartigen | dur< - den e Verba ei der Gaus Ne Ties l 8315] I Danbolsregister Abt A Nr. 628 elm, den 23. April 1923, Krombach is mit Beschränkung auf La aaß, beide in Séhneverdingen. Die Ges schäftsführer ist zur selbständigen Ver- | 28. April 1923 beschlossen, die den Vor-| Handelsregistereintragung A Nr. 1885. | Unternehmungen. Stammkapital: 20 000 vorsibenden Peter Tremmel in Aa gisters À eine v E des Yandels ist heute eingetragen, daß die Firma Das Amtsgericht. Betrieb der Zweigniederlassung in Siegen | sellshaft hat am 1. Mai 1923 begonnen. tretung der Firma berechtigt. Borrite der Gesellschaft Fingerimnlen s Offene Pandelsgelell) f Möbel- ne franzól aer Ae Geschäfts- | burg; 5. die Gesellschaft in Deer nister in S Ii E, Firma C. Hoh- | David Kämper“ in Vogelsang er- Prokura erteilt, Bei Nr. 119: Die offene Handels Nadoltzell, den 3. Mai hes, orre<te allen Inhalts aufzuheben und sie | haus Knispel & Co. in arbrüden. | führer: * Fri Ton Kaufmann in | Firma: Verbandshaus des rif Gu ag L N e 1 Zee folgender | [oschen ist. Schwelm [17742] |" 2, Unter B Nr. 63 am 5. 5. 1923 bei | gesells<aft Ernst & Willenbotel, Soltau, Bad. Amtsgericht. L n Stammaktien umzuwandeln. Der $ 4|Persönlih haftende S: Ia 2 2. Friy Town ju umer Kauf- | Metallarbeiterverbandes, G j tehen Stei in Sig e Reno welm, den 19. April 1923, Jm Handelsregister Abt. B Nr. 167 ist [der Firma Siegener Eisenbahnbedarf | is dur Uebereinkunft. beider Gesellschafter ma [18308] ber Saßung (Einteilung des ei L aufmann Christian Knis gpel in F in Köln, | mann in Saa en dite beschränkter Haftung, vertrete dea m es frteilt. n in Slüchtera ist Pro» ‘Das Amtsgericht. eute die ele E as ms beschränkter | Aktiengesellschaft in Siegen: Durh Be- | aufgelöst. Wilhelm Willenbo>el führt ri ünser Handelöregister B unter Nr: 91 kapitals) enthält den aus der Anl. Kaufmann Adolf Knispe Saar- ite ist E zur Dehreteng G: Geschäften rer Eduard Fran Shlüchtern, d Gear B S aftung in Elema „Band & Spißen- | {luß der Generalver)jammlung vom | das Geschäft als Einzelfirma „Wilhelm in " 2b "April 1993 bei bér Mir [361] d. A. Le Wortlaut. Der briden Die Geselscas hat am 15. De- vi pte E ‘Die Bekannt- | und H. jefer, und diefe vertre e K en 8. Mai 1923, Schwelm. [17789 industrie Joh. Wilhel Fisder Gesell-| 19. April 1923 ift der $ 10 des Gesell- | Willenbo>el, Soltau i. Hann.“, fort. D tich Lad n Farb fab d olftien: bisherige Pn ilhelm. Eyme es er 1922 „gonpen, Zur Vertretung | machungen der Gesellschaft erfolgen im | NollmaGßt dur ca: 6. de O s L Pogerde, Im Handelsregister Abt. A Nr. 670 is E mit be ränkter m f ung" E em | {aftsvertrags geändert worden. Bei Nr. 132: Firma Friedrich Tolle, a i di e ar E a Uen- | Rosto zum stellvertretenden e er Gesells, E jeder Gesellschafter | Amtsblatt der Regierungskommission des | Eduard Herzoa in Duisbur; 0, Me Schneidemühl, [183161 | heute eingetragen, baf die offene Dae Siye in welm eingetragen. en, 3 Unter B Nr. 356 am 5. 5. 1923 | Soltau i. Hann.: Dem Kaufmann von dek E euqast, d R Sis bes E standsmitglied bestellt. de Hs Saargebietes, sellshaft in Essen in Firma: Poft 1 j In e andelsregister Abt. B ift La gesellschaft „Ed. na. 60D, stand des Unternehmens ift die Herstellung | die Firma Kleineisenwerk Liefenbach, Frik | Brelie in Soltau ist Prot erteilt. biive A t: n 2 L es au qa: Die Prokura des Bankdirektors Wil- arbrüd E L 26. 4. 1923. Saarbrücken, 1. 5. 1923. i Köster und Compagnie, Gesells cie f inter Fa Nr. 959 l ; Gevelsberg aufgelöst ift. Gesäft und der Vertrieb von dae Spißen Wrede, Gefells, gs mit beschränkter Amtsgericht Soltau, 7. 5, 1923. s ie E au mas G ünther Zenz ift | helm ‘Görmek zu Nosto> ist erloschen. Den A Amtsgericht. Abt. 16. Das Amtsgericht. Abt. 17. beschränkter Haftung in Gei vie d Deutschen Bank, Aktien cfellGaft Boi wird unter unveränderter Firma von dem | und Textilien aller Art. Auch ist die Haftung mit dem Siße in Dreistiefen- G Et Rati t au etrag á ar BeTrmann P Bankbeamten Curt Gloger und Theodor| S Crt dur den Geschäftsführer Jofke selle Shneidemühl, E e # f E, Kaufmann Nudolf Prucha in Gevelsberg Gesellschaft berechtigt, gleichartige Ünter- Gegenstand des Unternehmens ist | Soltau, Wann. [18327] O o ied bestellt. | Schulb zu Rosto> ist Gesamtprokura | Saarbrücken. {17716] | Saarbrücken. [17723] | Berlin, und D vertreten l aut 68 Grundkapital ist u 700 000 000 M | fortgesebt. Fmungen zu erwerben, si an solchen zu d fabrikmäßige Herstellung E Nieten | In das Handelsregister A ist heute eins S mtsgericht Ratingen. erteilt. Handelsregisterein tragung Abt, B Handelsregistereintragun Abi. B macht durch ecke igrat bild duf 1500 00 000 000 4 erböbt. Zu diesem a, den 16. April 1923, teiligen oder deren Vertretung zu über- | und ähnlichen Erzeugnissen, der del | getragen : U 4 Rennerod. [17703] | NRosto>, den 4. Mai 1923. Nr. 792 vom 30. 4. 1923: Firma Saar- | Nr. 795: Firma ert Nauwald, Bau- | Friedenau. Den s erfien Auffi Bee taroft det find 100 000 Stü> zu je 1000 4 Das Amtsgericht, i nehmen, Das Stammkapital beträgt mit diesen im Fabrikbetriebe hergestellten | Nr. 156 die Firma Friß Schade, A In unser Handelsregister A ist heute Amtsgericht. ländishes Rechts-, Tarif- und Verkehrs- unternehmung esellschaft mit be- | L Preußischer Minister “s in jd 120000 S Stü zu je 5000 # auf 500 000 4. Geschäftsführer ist der Kauf- | Gegenständen sowie der Erwerb und die | Drogerie, Wein- und Spirituosenhandlung eingetragen worden: E büro, Gesellshaft mit beschränkter Haf- | schränkter Haftung in Saarbrücken. Der | fahrt Stegerwald 2 R f Inhaber lautende Aktien zum Nenn- | Seh [17741] | mann Joh. Wilhelm Fischer in Schwelm. Beteiligung an gleichartigen Unter- | in Munsterlager und als deren Inhaber Bei Nr. 22: Die Firma lautet jeßt | Bostock, Mecklb. [17708] | tung, Saarbrücken 3. Gesellschaftsver- Gesellschaftsvertrag ist vom - 18. April | 2. Christian Winter au Hambu ale Ge ausgegeben. Dur Beschluß der Im 1oHandelsregister Abt. B ist heute bei | Der E ell Die ist am 6. April | nehmungen. Das ane beträgt | der Drogist Friy Schade in Munsterlager. Adolf Wolf, E Inhaber ist der | Jn das Pandelôregiste e ist heute zur | trag vom 15. N 1923. Gegenstand des | 1923. Ge N des Sant ist | waltungsmitglied des 28 e i A „versammsun vom 20. März 1923 | den Zweigniederlassungen des Barmer | 1923 fest ge tellt. Die Dauer der Gesell- | 1000000 #4 Der . Gesellshafter | Nr. 157 die Firma Hermann Ewald in Kaufmann Hermann Wolf in ly Mai Firma ktiengesellscha „Neptun“ | Unternehmens: 1. Erteilung von NRechts- | die Ausführung von Bauarbeiten aller | Handlungsgehilf ; 4 M Geseli lisGaftöbertrag “ab eändert { Bankvereins M Hinsberg, f E & Comp. ale ils Ms 20 Jahre, fe verlängert Pans Friß Wrede in Weidenau | Munsterlager i. Hann., Inhaber Hermann Vei Nr. 30: Die Firma Dr. Wil- | Schiffswerft und “thinenfebri zu | und Steuerauskünften aller Art sowie | Art, speziell von Beton- und Eisenbeton- Por sipender O Behren® i dene x 9 Kommanditgesells<haft auf Aktien in E t <weigend um fünf Jahre, | bringt in Anrehnung auf seine Stamm- | Ewald in Munsterlager.

[m Kamphausen in Westerburg ist er- E eingetragen: Jn der General- | Gewährung von Rechtshilfe, 2. Erteilung arbeiten, sowie der andel mit Bau- Bielefeld; Verband6vorn Edneltemühl, den 5. Mai 1993. Barmen sie niht vor Ablauf von se<s | einlage das von ihm bisher unter der im| Nr. 158 die Firma Heinri<h Lienaus N oschen. versammlung vom 21. Februar 1923 pon von Auskünften in allen in- und aus- eraterialien. Auch ist die Gesellschaft be- N. Das Amtsgericht. a) in Firma „Barmer Bankverein Hins- bagen vor Brcibiaana e S wird. | Handelsregister Abt. A eingetragenen | Lebens- und Futtermittel, Soltau, Jn e Bei Nr. 41: Karl Wolf von | sih aus der Anlage zu [184] d. ländischen Tarif-, Fraht- und Verkehrs- | fugt, gleichartige Es nlihe Unter- Velmeta —— berg, Per & Comp. “, Schwelm | Bekanntmachungen der vi haft er- ¡Firma Kleineisenwerk Tiefenbach, Sriß baber Kaufmann Heinrich Lienau i in Soltauc M

Gemünden ist gestorben, S Wolf | gibt, ist beschlossen, das Grundkapital fragen sowie ahprüfung in- und aus- |ne E en zu erwerben, sih bei solchen | Sh K unser H [18317] Abi, 110 —, folgen nur dur< den Deutschen Reichs- | Wrede betriebene Fabrikunternehmen mit | Amtsgericht Soltau, den 8. Mai 1923. ie L der alleinige Inhaber der Firma. um m Millionen Mark zu erhöhen | [ändischer Ee 3. Vebernahme von | Unternehmungen zu beteiligen oder deren : b A L Daudetaregistor Abt. A ist} b) in Firma „Barmer Bankverein e sämtlichen Aktiven und Passiven, ee yor- vatrrnn mitm eere

Nr. 75. Firma Theo Theissen, Apo- | durh abe von fünftausend Stück auf | Bücherrevisioncn, Bilanzprüfungen, Fi- A übernehmen. Stamm- sikender ) Reid Von | Fitma ‘ast er lfd. Nr. 40 eingetragenen Dra erog B Nr & T ge Gevel8- welm, den 23. April 1923. handenen Fabrikanlage, nebst im | Sonneberg, S.-Weim. [18329] ae in Westerburg. Inhaber ist der | den nba er lautenden Aktien über je | nanzierungen, 4. Uebernahme von - Ver- | kapital Franken französischer | alied des N Sdtcas, ‘60 ells chaft, or Sdweriner offene Handels- er —>, ‘Das Amtsgericht, Grundbu von Dreisbach Back 11| In das Handelsregister A ist uuter

otheker Theo Theissen in Westerburg. e Mark sowie von eintausend | tretungen aller Art. Stammkapital: | Währung. Geschäktöführer: Hubert Nau- | Anmeldung der. Gesell Tem Prüf en: Schneidemühl, eingetragen c) in Firma „Barmer Danverein Hins- Blatt 37 eingetragenen Grundstücken | Nr. 74 bei der Firma A. Luge & Co. in ‘Nr. 76. Firma Paul Groß, Kolonial- | Stück auf den Inhaber lautenden Aktien | 150000 &#. Geschäftsführer: ns | wald sen. zu Saarbrücken. Schriftstücken, insbeso E lut Grund berg, Fisher & Comp.", Milspe- See Am. [17746] | Flur 1 Nr. 1615/730 etc. 1614/727, Sas heute eingetragen worden, daß waréngeschäft in es nhaber ist | über je fünftausend Mark mit Dividenden- | Bossong, Kaufmann, Saarbrü>ken. Sind | Saarbrücken, 1. 5. 1923. bericht des Vorstands Tien V, April 2 notariellen Vertrags vom Vörde Abt. B Nr. 111 —, L Im Handelsregister Abt. A Nr. 149 | 1613/7225, 723, 1612/724, 1610/754, | dem Kaufmann Rudolf Kühnert daselb der Kaufmann Paul Gro ittelhofen. | bezug ab 1. Januar 1923 und einfachem | mehrere Geschäftsführer bestellt, so er- Das Amtsgericht. Abt. 17. rats, kann bei M en Wer Mh dieset D bedarf es mit Wirkung | folgendes Een, ist Baue bei der Eingelfirma „Moriß | 1611/722, 721, 1609/755, 1608/756, | Prokura erteilt ift.

Nr. 77. fund Jose Dapprich Holz- | Stimmrecht A E Stimme für | folgt die Vertretung dur< zwei Geschäfts- | R brücen Einsicht genomm ; Ut Veräuß age an zum Erwerbe und Nach Se der Eme rz" in Schwelm eingetragen, daß ein 1162/0713, 1739/672 der Steuergemeinde Sonneberg, den 3. Mai 1923.

Gre DegeiGaN und H E in Poltum. eintausend Mark iese B des | führer gemeinshaftlih oder dure einen Saar aron. A Saarbrüden, den 2. 17. erung von Grundstü>ken im e Mag vom Januar 1923 soll das Kommanditist in das Handelsgeschäft ein- ! Dreisbab, den Vorräten, b- und Thür. Amtsgericht. Abt. T. nhaber igemüller Josef | Grundkapitals is erfolgt und durch- | Geschäftsführer in Gemeinschaft mit Ot Kng steresragu e Das Amtsge :

apprich in e Vf geführt. Die Aktien werden ausgegeben, * einem Prokuristen. Die Bekannt- Wilhelm Rosprich s