1923 / 115 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

5 0 L f S o : 2 d F | d "d ; 4 1E M - 17078, 18156, 23044, 24604 263 4 t Kakao zur Bereitung kaffee- les falate Kl. Mee "Umg&shrieben auf: Louis Eller G u j : : mit Kakao zur er Automaten=- ., Worms. L nd x K F: 10431. Ee Getränke, P IL A E Zigaretten, al E Lie Umgeschrieben af Baußner L S / ° 301684. waren außer den E Darstellungen bedrud>te Ml. dustriewerk Aktiengesellschaft, ‘außen. { ; j j Parfüms, Seife, mit bi IADS T LacteR, S T Eo Me nbaber ist: Dr. nag i : 758 264. Karten, insbesondere Ansi d E . S E P : 4 R. 50 } a1. 2. ; . 6 E 301698. 26d. 110258. j : fl ; 2, Kl. : ; uf Hugo Meißner, Chemni. 2 Roosuco «i tus | y . F. burg. ê 1 i O Huber & Co., Nen : L itszeile 1 0 q e E s 157777, 1643 , B L 5 espaltenen Einhe p “4 ; M.-Gladbah, Rhld., Si 1a. 158445, 169287, E | Anzei enpreis für den Raum vén Cénpattójelte 2400 Mk, / 4 /3 1923. Heinri Roos, Kt 158192. : : L D M Ang 100 Mkù., einer 3 gespaltenen / | Staufenstr. 27. 9/5 1923. b von Tee und kos- | Kl. “Umgeschrieben zu 2d L A ich 9000 Mk E E E “Anzeigen nimmt 1d Staatsanzeigers, M L ieb: Vertrie E e iebrih a./Rh. . : tl 2 d L ihs- un f C o., Wer- N Waren: Tee für medizinische) g, Tis Umgeschrieben auf Contin q Der Bezugspreis A Deselung an; für Berlin auñer S die Geschäftsstelle des ‘Wilhelmstraße Nr, 32. 0 f 15/5 1922. Zee & E , R E kosmetishe Zwee. Kl. e hard A.-G., Fürstenwalde. Alle Postanstalten pu tar Me gena coi Fe für See s R Berlin SW. 48, | ; : vel E S (2 R Zwe>e, Crem : a ) ieben auf Wilhelm talten un lmstraße . , RRCA 4 igerode a Harz é E: Konfitüren- und Zwe 22b. 124598. Umgeschri s l den Postansta| SW. 48, Wilhe k A o I [tobetriesz Non Bonbons. C 91 Kl. er Thermome: erfabrik, Kommanditgesell < die Geschäftsstelle ern kosten 500 Mk. 73 A 4 4 . Waren: Berichtigungen mer h au inzelne Nummern telle Zentr. 1573. E, S A 19 f Zu>erwarenfabrik Umschreibungen, Zerbst (Anh.). v z Einz 10 986, Geschäfts o : 41821 4 Mg : : .- Umgeschrieben auf Alexander : Schrifileitung Zentr. i D o: Berlin s ; ï und sonstige S Kl. ogdertih, Stuttgart, Pigasie. 80 Refor de a d den 19 Mai, Abends. Postschectkont f aaren anda] / E 38. 179254, 183598. Wohnsiß: Wi - Dr- | gl, 26e. 175351. Umgeschrieben auf: A be - i an i n E 178607. Jehiger As Pat.-Anw Kl Jungbrunnen E eanners Ss írokonto. Berlin, Sonna n » : u Gl tes ees aar cout Br Mia rin l | “Ing. Zau as als auf Jac. Ru- | g], 26d. D 4 Wenyel u. H. Caminer, Fg Nr 115. Reichsbankg I Blätter für die Bekanntmachungen M Blätter zu be- p! ' i Kl. aa a E R Aud: E 4 E S eeruS pflihtige infolge E hat das Gerit h; S n 4s nächsten Jahres die Der j ; h und Präparate, | Kl. 34. C a E A.-G,, Gotha. ._ R. 2, eee Firma geändert in: Millyferi E tlichen Teiles: Solange Mean en RErEE ung der e E E eures erfolgen sollen. ssenschaftsregister sowohl der E I und, Pslanzenvertilgungs- gl. 166: 63143, 63610. Gltang, Bad Kanten [L I FeiGenbaberie in: ae Inhalt des Ses s det N Cidin E E S Arbeitszeit maß Eintragungen, die im Geno Zweigniederlassung erjolgen, E 301686. S. 2 * |Pilaster, Verbandstoffe, ittel, Konservierungsmittel für | Kl. Hessische Bad- und Kurverwa uf Redard & Cie., Kl. 32. 181415. Zei Dresden, Brunnenstr. 6, Deutsche é : - lohn versichert, der für i ber fann ihnen nur die Bei Bor auptniederla Gericht der Hauptniederlassung eigniederlassung j 26d. s mittel rer g gt Firnisse, Lade, Beizen, KI. 34. 16212. Umgeschrieben au Pat.-Anwälte C. herr geb. Hütten, , 2347, 1 4 n Aktien- äre. Der Arbei ge legung des gekürzten ind durch das 0 Bas Gericht der Zw F <7 L ü / f - . 34, : N : ‘7 : 1490, 18 , 1911 en 2c. Grundkapitals vo gebend w ; sie bei Zugrundelegung ; tmachung dur Le A j D Debengnl tet, Dingen ie 5 uy- und Lederkonser Morges (Schweiz); Vertreter E. Meiser, | g1. 38. 181489, 181 Beß, Elberfeld, M Çinennung indestbetrag des Aktien. le abziehen, die auf si : Eine Bekanntm des Vorstands stat bié Sine L è Mai R A S hnermasse, L760 bier, F. Harmsen, E. R ändert in: Ernst Bey, El ; über den Min itgesellschaften auf Akti s teile abz würden. f ihn dur die t nur auf Antrag de timmt is, werden l E Ea K E te i ae Sr 3309 Firma geändert in: Lot eseß ü und Kommanditgese liber Erwerbslosen- dienstes entfallen t dem Arbeitgeber den au statten. finde it nicht ein anderes bestir öffentlicht. vierungsmittel, ‘Pfundheitliche Apparate, A Berlin. Kl. 3b. 183091. vormals Ye esellschaften u d rordnung U Die Gemeinde ba den Mehrbetrag zu er Sowei Inhalt nach veròö Tages als * : ° i , ib: burg. E t m. b. H. 7 U g nderung er ¿1 entfallen en hrem ganzen Zny Z Ablauf des g un Gerte, Bandegen- ome Mate, See Al. 28 49494, 184829 Umgeschrieben auf 5. & Amertfanisches, Schuhwareuhaus,Wünhe, fortge vom 1. rung des Gesehes, betreffend die Erwerbs- S 188 B. 1 gt entr e gee 1923. Der Nei “Die Betanntmathung gilt mit dem n Pa entoe Bille Bleichmittel, ried L E E A Göppingen (Württ). ran 38, 120551, ; E änderung des E : bis zum 31. ; erlängern. lgt, an dem der Re| <ung enthalte Z Wasch- und S d Poliermittel (ausgenom x R. Fischer A.-G., P 81074, 82264, KI. 3c. 117638, zur Abände E Abs. 1 gilt ist bis um ein Fahr v erfolgt, der die Bekanutma , i s lzkonser- 38727, 58488, f : 3 312 599: Geseß ur nosjenschasten. l über die öffent- itsminister kann die Frist Say 3 das leßte N shupmittel, Puß leifmittel, Asphalt, Teer, Ho KI. 16b. 24241, rieben auf Chr. Meyer | a1. 5. 41312, 7821, 98182, 115923. nd Wirtschaftsgenc der Verordnung übe arbeitsminister : y ist ; (Ee U L O Al D A N rorduung zur Abänderung Ar bslosenfürsorge e it folgende Fassung: idung erster Instanz f L] ierung E G. m. b. H., Hille b. Minden. 7, 232468, I o 11. 81217, 10 ‘93799 Verordnun sorgung. Verordnung über Erwer 12. $ 159 erbâl handlung und Entsche schaftsregister s (4 . 18226. : 41520, 179827, s 4297, 20451, 23722, _ M liche Brotverjorgung. üngemittel. ; der isherige $ 12g der Für die Verhanî iu das Genossenfcha\ diele i: A 6. S 5 Gs 252180. r ge ia R 14. 92927, 98716, 109274, 1092 ung über finslite Düngemittel, im Verzeichnis erhält die Bezeihnung «12h. 2A ; über Antzräge S Sai das auf A weis ti 8 G. m. b. H., Neuß a. Rh. : 109364, g na E t, rfindungen, Mustern Artikel Dis in Kraft. oder E Sr die Eintragungen S pup Auslagen findet 2 2. Sarotti Chokoladen- & Cacao-Judustrie el A S I L SINEN O 6I8S, : Dal reinen über den Schuß von Erfin : Dieses Geseh tritt am 30. April Gebühren nicht erhoben. “Gerichtsfostengeseges na A n i 6/5 1922. Sar in-Tempelhof. 8/5 19283. tz KI. 23. 453283. r. Tovote G. m. b. H., Han- 1 a1, 21. 9 ‘1 102845, „M Vefanntma ichen auf einer Ausstellung. na von Aus- : 14. Mai 1923. ; ah den Vorschriften . des. G n in allen Fällen erhoben. | T Mete ftabetrieb O DSchotolade Próe, G d. Hy reRe E. S lte | Ri, 42. 540, 553, 573, 1521, E n Ma oitend die bei der D eeden Vadleids- Verlin, den Der Reichspräsident, a Post- und Schreibgebühre ; Geschäftsbetriebz Scho en: Kakao, Schokolade, 20/12 1920. A. Prée, G. m. b. E : treter: Pat.-Anwälte | 1; 42. / 86, 24265, 24348, Relanntmachung, d. J. ab maßgebe t tikel IL ; 4 j : <äst. War ditorwaren, / i del 74709. Jezige Vertre ¿att 91595, 22486, 5338, 953 ( om 1. April ‘J Ebert. Arx i : trelen mit der Ver k fabrik und Exportges ren, Ba>- und Kon lfreie | 9/5 1923. E E ishe Fabrik und Großhan Kl. 20b. Tenenbaum u. Dr- H. Heimann, “S 4656, 24657, 25338, landsfohlen v j i; beitsminister, i Artikel L Nr. 1 und 6 treten t den Zeile / N Konfitüren, E Weine, Spirituosen, alkoholfr Geschäftsbetrieb: Chem d Baumaterialien. Wa- Dipl.-Jng. J. 24506, 26435, 26436, 26460, 264 derte. / üfstelle in Berlin. : : Der Reichsarbeits Die Vorschriften des Ar ¿minister der Justiz bestimm j Ed diätetishe Nährmittel, uchtsäfte, Marmelade, Mehl, mit <emishen, tehnishen E Koch-, Kühlgeräte, Venti- Berlin. schrieben auf: Fr. Aug. 26434, 96479. 26480, 26481, 264 scheidungen der Filmprüfste stoffverkaufspreise. j Dr. Brauns. A kündung in Kraft, Der eige igen Vorschriften. i L Getränke, Konserven, ar A Saucen, Pudding- ren: Beleuchtungs-, E deanlagen, <emische Pro- Kl. 31. 172117. hae H., Barmen. : 26462, 26797, 32748, 90509, 53900 Cnt tmachung, betreffend Een leihe der Bayerischen Ver- | : punkt des Inkrafttretens der übrig : i 0 Obst, Honig, Vorkost, : lationsapparate und Geräte, Ba tographishe Zwet, Mühlenfeld G. m. b. 3 173214 Sih: Wien; 26483, Sl 99 54230, 54315, 54 Rekann d betreffend eine Anle E lin - den 12. Mai 1923. 2 4 A ür wi e U E E 173084, 173213, ig, Breslau; 54207, 54229, 55637, 566M ekanntmachung, i Geseg j ; Berlin, teichspräsident. 9 O pulver. i dukte für wissenschaft Lötmittel, Düngem Kl. 16b. S Dr. S. Lustig, Br 54944, 55636, A \ in München. 2 d die Erwerbs Der Reichsprä E B. 44445. öschmittel, Härte- und j änke, Waren Vertreter: Pat.-Anw. : li 54588, "5 ' 18, 595919, - 50200 ‘insbank in 3, betreffen , i ‘t 301687, C ae ässer, alkoholfreie Getränke, iterer Vertreter: E. Klaffi, Berlin. 916, 55917, 55918, 5 561, 56 rbot derung des Geseßes, schaften, Ebert, eir | 34. y aus Gummi und Gummiersahstoffen für technische Zwace, d. 174462. Umgeschrieben auf: Histin- 56470, 56512, 56513, 56561, 0er Prensen. pur Nene nd Wirtschaftsgenossen : teichsminister. der. Justiz. ri N aus Gummi und Gummie Kerzen, Nachtlichte, | a1. 26a. 174462. ür Keks- und Waffelfabrikation, S6a 7D, 209, 57241, 57639, 5 sonalveränderungen. un 923 Der Reichsminis! z iali Leuchtstoffe, lbstoffe ke A.-G. für Keks 56587, 57209, 57711, 581 d sonstige Perso 12. Mai 198. : / Dr. Heinze. - | Brennmaterialien, Roh- und Halbst Werke i 3, 57709, 57710, 57711, Ernennungen un Fnteignungsrechts. Vom i benen Nr: -36. des D ier- und Pappwaren, Roh- Zünd- Magdeburg. : in-Weißensee. 57663, 957709, 59913, 600 Zed leihung des Enteig Mai ausgegebe / - | Dochte, Papier- un Sprengstoffe, Zündwaren, ag 63. Sih: VBerlin-Weißense 9275, 59339, : de über Verle iht in der am 18. C 2s / ura E L : t / iti : 869, 180163. f ist in 58909, 5 : 6, 60467, 610M Urkun : öffentliht in de il L S. 288.) ; ce a E e. Di s . 8/5 | zur Papierfabrika 10n, Geschosse, Munition. Kl. 2. 175 Der Vertreter K. Nowa L 60202, 60436, 6 24 delsverbot. (Veröffe NGBl. Teil . i it Verordnung öffentliché 0 & Co., Nürnberg öl Feuerwerks körper, KI. 33. 179314. ï iger Vertreter: Erwin 60115, 62641, 62750, 629M handelt ; beschlossen, das m Z über die öffen S6 2/12 1922. Behringer | hölzer, i S, l gekommen. Jeyiger j 996, 62613, / 928, 640 : i olgende Geseß t i erordnung U I 1928, betrieb: Chemische Fabrik und Großparsü- 23 301693. A INeS dan Roy, Berlin S Dis & Co., C4024 C4199 64140, 64141, A P 21 Der Hang E t E E E bse: „Zur Ahänderung Steae axe pp; 36 des 1 Geschäftsbetrieb: . o KRI. 95. 181429. irma : 64030, I, 65543. 65544, 600 ; Zustimmung die Erwerbs- und L i Se Wei F s Vom 9. : ° e s j E : x , 219 prr i ; treffend di 556) iu hof Sáfsuus séyzes 1 usgegebeñen 2 merie. Waren: : Gotha. ; : Automat-Pa- 64573, 65156, 69 74, 65717, 657 E tlihes gu Das Geseßz, betreffen (RGM:. S. 55; 510) und des Ge : # 18. Víai aus if ittel, ä is N I ] 7 UmgéjGritben auf: 65673, 65614, 5, 660m Mies, : ; i 1. Mat 98 "(RGBE: S. s ändert : öffentlicht in der am 18. S. 292.) Kl. A smetische Mittel, ätherische L ee I D RI. 29. 184704. mg 65546, i 66620, 66815, 668 j F EN i Fehaften, oni m 20. Mai 1898 *( ird wie folgt geän (Veröffentlich GBl. -Teil 1 S. , s ie Reger 34. Parfümerien, fosm d Bleichmittel, Stärke un pier-Fabrik, Hamburg. iß: Leipzig-Eutrißsch: 66346, 66392, 358, 67359, 67MM tfches Ne ich. kanntmaHung von (NGBVI. I S. 567) wir RGDVl. Gesezes über die Reg R E A säße zur Wäsche, Fle>en- Company m. | gj, 16e. 185542, 185543. Sig: e Mat aiia G LOO O C2 67720, 607M [BR tag, Reichstags- | om 1. Juli 1922 (N tikel L A | des $ 31 Abs. 3 des Ernte 1922 vom E sihuhmittel ata E 1922. Juternational Harvester Comp KI. 16e. 6072. Firma geändert in: ld i 25, 67628, 67719, 6 83, 69 irektor beim Reichstag, annt / Ar ki : Auf Grund des 3, Getreide aus der Finvernehmen E / ce. j : l l. 26b. 18 ver und Wagenfeld), 67525, 68745, 68983, ; tretende Dire ierungsrat ern : Fassung: i; sonen- fehrs mit Ge N d im Eino fnlfernungömitich «Boh a für Leder), Schleif 15/12 a. Rh. 9/5 1923. trieb land- 2 Karl Niemann (Rheden, Barve 67946, 68618, 08, 69109, 693 Der stellver lle, ist zum Oberreg Abs. 2 erhält folgende d iten und fonstigen Perso n | lung des Verkeh l: I S. 549) wird (stimmung des liermittel (ausgenomm E L MOpriiation YRg, Wers Rehden ienburg, Ma- E O S 2170 70 trhivar Reinhold Galle, l S i Beteiligung an Gesellscha ershaften des öffentliche 4 Yuli 1922 {RGBl Finanzen und mit Z1 : ittel. E SUOTDe cen: en: ania: iß: Köln-Marienburg, 9429, 69478, 69479, N j i Eine ins{ließlih der Körp Ats s Reichsminister der : —— 301688 E A Sensen, Sicheln. | V V enburgersir, 81 Vertreter: E, ‘Klaski 70878. 71871, 72999) 73157 70g orben. ministerium ist E Ut utäsfig, wenn Lrbes oder der Wirtschaft der Mik- Nbacais verordnet: vie öffentliche Brotversorgung vom N ; ; e, L at ig F REL S ¿ ; N " 25021 750 : : L we : 3 e oenuge *< eändert : dei : f. n, L * Í ; L:/8 s i dd j o p T 3 o \ U N g g [0 6 N Q N | 0 f. e lea R id Fassonmelalltele, KI. 2, 19064 JONN e741 Ea 20 tr um Oberregierungsrat ernannt wor ¿ i cher de clleinges oder flermies den Zie der Genossen ï Ecpienier. O M Aa a Bata beschläge, mechanis sene Bauteile, Maschinenguß. KI. 26e. 18 iri f A ker Paul Schmidt, Co- 76053, 85193, 85627, i T f Mai schaft zu bilden, j 7 Den im g ie Personen gleich, d außerhal , ü i potheker 0650, 81786, 9510, 908 : [ ist vom 15. t v 2/€1 stehen die e<ztigt sind un : gewalzte und gegos bile, Traktoren, Automo Umgeschrieben au 8 i 215, 89509, 89510, 99 ; rge in Memel i nds3- nossenscha}t ist, ; angehörigen Ney r unterhaltsber n.“ 10. a ie sondere Bindegarn. | gy 7 "h Hohirna i/Sa. 91256, 92565, DES0S 93080 U Der Rig i der Sielle Dee CnE L E Al tolaende So: 4 von dem Gericht im Auszug Pes Hautlcits vor ibm unterhalten werde g, i 1 E insbe onDer N ä é 1 L è s - 41. 94032, 9) 1 : 80) ' 1000 d. J. ab unter lle in era j . : etragene GIatu 4 C 9 erhält 0 gen 1 4 für den Ug Ì s [Bn La N d PN 15. Gespinstfasem __|RI. 37. 198491. f Maschinenbau-Anstalt Hum LLAE 98271, 98431, 99880, 1 hamten an die Reichsbanlste Das eing: i | 2, $ 1 Abs. He D vorliegen, Ma Vie 15. Gespinstfasern. Umgeschrieben De A 103878, 104985, O inten S zu weröen Sen, ina muß enthalten: z „Auch rinöberehtigung nach Abs: erden von demienigen, 1. Waren aus Holz. ; ibriemen, Haus- boldt A.-G., Köln-Kalk. ind ‘in Fortfall 100442, t 16303,117171, | Die Veröffeu tuts, : der Ver}orgung beansprucht w sjabre 1922/23 N d ider, - Francia M T3 O ie Ste, Vai O Lafcin gl. 87, 205416. Die Vertreter si fmann ist 118740; 126490, 128502, L280 A Gese Grundkapitals von L E N tin Sis der Eaosienswaik L e nadhmeift, daß sein Einfommen.in Wirticha Füntundsiebzg: 4 T & öder, f Í und Kücheng ‘ate, , gekommen. 'Friß Hoffmann i , E 5,2966677, A 66 des ru ten 2. die des Unternehmens, iese auf eine e der na , da bis 15. Augu : ibersteigt. abei 0 5/3 1923. Kahn / ftlihe Geräte. Kl. 14. 266421. Der Vertreter 263295, 266675, ;6693, 266695, 266600 Mindestbetrag anditgesell\<af 3. den Gegenstand de ssenschaft, falls diese 16. August 1922 bis 1 < Ab1. 1 nicht übersteig V LeFoundei 8/5 1923. ieb: Herstellung und Vertrieb von ; A und Wirkstoffe. A Fortfall gekommen._ 973506. Um- S E A0 273486. über den ll\haften und Komm 4. die Zeitdauer der A t 4“ gestrichen. Ce des Einkommens irti haftéjahrs 1922/23 Dg tr zu dem Geschäftsbetrieb: H aller Art. Waren | 41. _— i 28266. b 268177, 272835 2 d Spiri- O CSA D O O aon Atiengesells auf Aktien. stimmte Zeit beschrän den die Worte „und 4“ g Einkommen des WirliGa} V Bittichattsjahrs <t wird, 4 d Tabakfabrikaten # : d R. 1 KI. 16b. i iddeutshe Wein- un | Carl Bödiker / : fti Satz 2 werden rant : als 4 Beginne el 1g beanspru Smilice Tabatiabrifate, insbrfondere Zigarren s E suojen-Großhandelsgesellschaft Dufto m. b. H. Lsellschaft auf Aktien, Hamburg. D apcuebend Ne 6A vas L V2) Gerten E A enn: s e Vepngft, an den die öffen V N Haftsjahr. E e ¡ 27. L 5 : i ausg .__Æ, o, 1 „und ô d Bekanntm _ et uf das gan 301689. M. 368 [L Id u a/M. : fmann & | O am 18. Ma m Abs. L „und Abs. 3 „un E ereMnet a A 38. 3016 Bu j @ RI. 25. 204038 E auf Brinkma Teillöschungen. (Veröffentlicht in Dee Bl Teil I S. 289.) beschlossen, das und“ Bekanntmathung“, im folgende Sie So LE iriun Berlin, den 9. Mai T eta und Landwirtschaft. î 5 i en 1. B. i - , y 33 » / 1 . zl L U 6/2 1923. Rutenbed & Lausberg, Remscheid. 9/5 A M E Umg eschrieben E H. A. Winkel 7. 5. A bleibt für Natur Der Neipons hat ide (Genn E reclliudet wird: 9, D A feineren O B Get N ung gt. Der Reichsminister E Luther. e f j : A -Werke A.-G., Magdeburg. Woelm | © 0801. Das Zeichen b] deren Wak G: es Reichsrats - iht statt. Im üb des Falles die der Ver- 1923. ieb: Metallwarenfabrik. Maren hausen 90. Umgeschrieben auf M. Kl. 26b. 6 tehen; für die ande mit Zustimmung 1 “nb- ciner Kommandit- M deren Uniständen f seinen Antrag von ft ge- s ittel. Aa N M rkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- | gy, 92 298890. enberg (Bez. Cassel). Labextrakte bestehen; A S sellschaft und einer Ko1 den besonder t, den Vorstaud auf jei! sofern glaubha g über künstlihe Düngem : , ; - -G. : ; tiengeleu! T Mark betragen. - boten erscheint, den ihung befreien, offenbarem über kün Messershmiedewaren, bah E erbaumaterial, Kleineisen A.-2G., O 2, 86479, 100118, 100187, D gelöscht. Das Grundkapital einer Ak stens fünf Millionen ot ur Veröffentlichun Veröffentlichung in schaft Verordnung i 93 d Stichwaffen, Eisenba iedearbeiten, Schlösser, Be- | a1, 9. 42167, ) 124543 150114, 167348, 9. 5. 1923. ‘ert llschaft auf Aktien muß minde pflihtung zu daß die Kosten der T lage der Genossens i Vom 18. Mai 1923. : -nstlie’ I ta Schlosser- und Schmiede Ketten, Stahl- 100228, 101012, 124543, 194442, 197654, : Öle, Harze, Papi (esellschaft au 8 2, ändung in Kraft: macht wird, | der Vermögenslag emäß Saß 3, nuna über künstlich V Ì waren, Blechwaren, Anker, 1 ci 179698, 186000, 189187, T2, 182703 180141. Für Lade, Öle, | f : Tage der Verkündung Kommandit- Mißverhältnisse zu ine Veröffentlichung g eine Ab- 10 dex Verordnung _ 9) in der ) ; s<läge, Mie a Fahrgeschirrbeschläge, r j 179981, 179982, 181945, ‘Kl. 6. ibt für galvan E Dieses Gese tritt mit dem [ftiengesellschaft E N es zur hen würden. Findet “Stelie der Bela a E S der Auf Grund des Î 1918 (RGVl. S. GBl. I | / fugen, Meile UR Ofen, Geldschränke und Kassetten, | a1, 11, "E As 39. Das Zeichen bleibt |! vermessin( Auf die Errichtung einer 2 frafttreten dieses Gese igen E stait, fo sind an S1 Erklärung über die schafts- ü ittel vom 3. August 1. Februar 1923 (RGV!. C c Gloden, Haken und onmetallieile, gewalzte und ge- IOR U Kl. 91. 60439. nartikel, nämlich érgold f Aktien, die vor dem Jn ldet ist, finden die bisherig nicht ‘Bilanz sowie eine Er 31 zu dem Genossen Düngemitte rdnung vom 21. F E mechanisch bearbeitete Fassonme Nidel- und Aluminium- | gj, 99h. 217348, 159543, 168320, dekorierte Masse te, versilberte, vécgo stellichaft auf ndelsregister angemelde itpunkt die Voraus- schrift der Maßgabe des Saße Fassung der Vero E: ile, Maschinenguß, Nidel- d ähnlichen | 1, 26a. 154265, 159150, 27, 191672 verni>elte, verkupferte, ve (l, Stifte best intragung in das Han vor diesem Zeitpun VYors@riften Genossen nah : i 3) wird verordnet: gossene Bauteile, Neusilber, Britannia un g: 7, 179293, 188908, 188927, Í ben, Haken, Ösen, Nägel, Vorschriften Anwendung, sofern eis die bisherigen bsezung ister einzureichen. lgenden Zusaß: überwiegend S. 146) Axtikel I. 3. August waren, Waren aus d unechte Schmucsachen, leo- Ans , 197729, 197800, 199403, 201993, E Pt. car Fi fe rfüllt sind, an deren Nachw ift findet auf die Herabse ‘Der $ 65 Abs. 2 erhält fo # aus\hließlich oder ü tatut die en iche Düngemittel vom ©* Bhe* Metallegierungen, echte un >, Maschinen, Maschinen- 193566, : 09 211597, 213579, für die ander Das Zeichen bleibt für git engen e knüpfen. Diese Vorschr 6, Der teht die Genossenscha| fo kann das Statu / rordnung über künstli der Düngemittel und Pr i , Christbaumshmud>, - Haus- und} 908501, 2103 289 , 178927, | a1, 13. 176690. Da : ben, Lade, e Cintragung kn nde Anwendung. . Beste enossen\chasten, : Die der Vero iegende „Liste de 5 tele, Treibriemen, Stud, utomotaen, Haus“ ub O e E E E ür die anderen Waren gelöidi. M 1s Vetlin, den 12. Mai 1923, me iqungsfris bis zu fünf, Jahren ‘ler hen Worten uon | 1s R E tetpbate la bar lea imi B Ne L 52587, 77110, 90325, 126716, L Das Zeichen Mei. idise Led ern, E Neichspräsident. Es 93a Abs. 1 Say 2. 1 der Generalversamm wird wie fol: Abs. „A. Super 23 (Deutscher Reichsanz ‘âte . E C , - d L er el ) p à m S u f {C « il er [b . des . Mal 19 igaretten-Fabrik G. m. | Geräte. 11964, | Ml 6439230 144891, 147866, 169772 170378 N d. Harze, Beizen, M tel, Appre n ert t : ei ‘Pierteilen der” Die Worte z L dee Verordnung La e Fasiang: fe in haltbaren L000, Man O : |26a AROEE: e 153278, 169769, 169771, 169772, 193756, de a tel, Bohnermass. Wachs, Leuctso Der Reichsminister der Justiz. \Hienenen“ ‘L 31 wird Sab 2 des Abs. 2 gestrichen. Nr, 100) r O bad Wall der StEe 2 etibiert, so b. H., Hamburg. 8, D Zi aretten-Fabrik. Waren: . 176600, 179460, 1 , f und Gerbmittel, Bohnerm S <miermittel, Á EL D Heinz é 8. Im S i Vi ¿d Abs. 2 geitrichen. efügt : Ï Die Lie eru webel&den. Wird in 100 Kilogramm eins N Stollwerd Gold 198673, 216232. j ts Ungemach, te<nishe Ôle und Fette, Mittel, ätherische Dr. © 9, Im 2194 witd rden folgende Säße 2 Genossenschaften 1e Papier- oder Ge de Aufichläge für je Alle Tabafksabrikate. Name | Firma geändert in: Etablissemen gina), Sox arfümerien, kosmetische ittel, Stärke d / 10. Dem $ 139 Prift findet „auf lleinere tand von der Ver- werden nachstehende ebühr berechnet : 1500 M, 5 V. 8977. Edel wieder : iété Alsacienne d'Alimentation (Ugma), P Wasch- und Bleichmi Wäsche, Flell Diese Vorschri wenn der Vorsta bs. 2 Say 4 s ließli einer Füllgebüh iersäcen- . 6700 M. 301690. : Doeits burg (Els.); Vertr.: Pat.- Seifen, Wa rbzusäße zur - und eseyß sen- | feine Anwendung, emäß $ 33 Abs. fanit- {liel Verwendung von Pap äde L t 38. 66 Köln a. Rh. ciété Anonyme, Straßburg : Stärkepräparate, Farbz mittel, Puß- 19 i G na über Erwerbslose dann ke Veröffentlihung s n Stelle der Bekan bei: B dung von Jutesä>en Xstoffgehalt B, / Stollwer> A.-G., . E. Ütescher, Hamburg. ngsmittel, Rostschupmt r), Schleifm® : Verordnung übe S. 1337). pflichtung zur lesen Fallen 1 an S bis Geschäfts bei Verwen E E E eren Y 6/2 1923. Gebrüder U E i uf Winkelhausen- ENNETENUG mmen für Leder), zit. “jur Abänderung der Ver 921 (RGBl. S. : 1E ird, R een L N truna iee Satyes 1 Gn A N VE N cdattén die „Bel ing - der- 4008. Umgeschrieben a liermittel (ausgeno Waren ge f evan 1. November 1 ._befre it der Bilanz eine ¿aßgabe des Saßes 1 2. Zu "Düngemittel“ erh —10* in dér Fassu 9/5 1923. ieb: Kakao-, Schokoladen- und Zu Kl. 16b. 10 Sefie ° ; für die anderen ichen bleibt M} fürsorge vom 1. Nov z machung mit der ftsummen nah Maßg andelte Düng enfürl1 Reichéanzeiger Geschästsbetrieb: diten, Konserven und an- |! Werke A.-G., Magdeburg. 30165 bestehen; 6120. Das Bei sen, S 4. Mai 1923. 36 des ben fowie die Haft) inzureichen. h UUgeh ed enge ugen (Deutjcher Reichéan; ) f von Kanditen, atischeir: 12594, 12604, 28905, , 16b. 62494, 6 Spirituo] i Vom 14. benen Nr, 36 de gutha schaftsregister c Liefer n 15. Mai 1 99 E . G warenfabrik, Fabri d Genußmitteln, autom L KI 16b. 12313, t 51833 53711, Kl. A n Liköre und andere elöscht. j < Mai ausgege el ut dem Genosse! Fassung: buchs finden d r Verordnung vo1 G L L N Ubahn- -, München. Nahrungs- un d Kakaoprodukte, ins- | Kl. 778, 51528, 51529, ' 895 Weine, QUvee deren Waren Lr, Si 16 iht in der am 18, 7 e 156 erhält folgende Sa} des Handelsgesepbu<s tliche É folgende: Fassung : i jeder deutschen Vo i 9 . Wilhelm Veiht & Co., deren ieb. Waren: Kakao un Badl- 32778, 51 85391, 85840, 92895, tehen; für die and ür HZuder, 27 (Veröffentlicht n de Teil 1 S. 287.) / 11. $ 156 iten des $ 9 ' Cine gerichtlich Nr. 112) folgende ilt frachtfrei ie 27/1 1923. Fa. Wi . | Warenvertrieb. Schokolade, Zu>erwaren, . 57674, 85208, ‘103134 (103135, bestehen; 357, 285210. ren, Bad- ! | RGBl. Te 5 loïen, das mit Die Vorschr tsregister Anwendung. mäß 88 12, Der Höchstpreis gilt babnstation. 8/5 1923. iebz¿ Zigarrengroßhandlung: “Waren: L e ondere Pte, Ba>pulver, Puddingpulver, 92896, 94212, 101114, 104408, 106926, | Kl. 26d. 289 fao, Schokolade, Ein assen gel R g hat. das folgende Gese besch e i: auf das Beo e agen Mgi % 82 Abs. 1, der normalspurigen Klein “dae Abzug. en 2 A Zigaretten, Ziga- | nd Korditoreswaren, Gemüsekonserven, eingemachte 103252, 104007, 104008, , 151805 Honig, Kakao, >massen, Füllm löscht M Der Neichstag hat. das it verkündet wird: kanntmachung von ie in den Fällen der ft und M lung: Barzahlung 0 ; i j - ; , 66, 121993, / Konditorwaren, Ba bake ge A; “des Réichörats hiermi Bekan 51 Abs. 5 sowie iner Genossenscha Zahlung Rohtabak, eee Fleish-, Frucht-- un ittel), diätetis<he und pharmazeu 109960, 1A E T 177253,:178230. on 5935. Für Rauchta u, Garne, j dustimmung des Neich 16 Abs. 3, $ Umwandlung einer des Vorstands rettenpapier, Zigaretten —— Früchte, Tee (Genußmittel), te, Weine und Liköre in 165842, 174371, 177119, 2554, 194461, |Rl. 38. 24 . Für Strumpfwaren, Artitel l. sensürsorge vom 88 93 a, 97 und der iger statt. Auf Antrag . 40994. [9 äparate, Blutpräparate, der Zu>kerwaren, 78520, 187634, 192006, 19 ' 6, | Kl. 42. 298884. iber Erwerbslosez Bestimmung nur dur< den Reichsanzeig 301691. N hle Be ille aus Schokolade 0 imonadenz | 178520, 4, 198370, 206655, 207026, E A c: 12 f der Verordnung ü ird folgende Bestiu nux dur S. genießbarer ; ruchtsäste und Limo 196470, 197794, L 437, 267356, spin ¿ cit Hinter $ : “S. 1337) wir F OrS u L E L 20 REL TCSI0 L 208000, 279986. 287274, Berlin, ben 18. Mai 1928. {Rwember 1921 (NGBI F Uns I ectratt, präpariertes Vater o T präparierte 293257 293434 293710, n E Bron Reichspatentamt. geschaltet : 4 ä ierte u - M j kelhausenwerke Ok, S z : x d, F Bete: SUN Res, Paare S L E ge dert in: H. A. Win 1923. Koholyt A.-G,, aa toff-Fabriken, Mehle N LAIOE ie nd cine Sid, von Kakao und} Magdeburg, Geschäftsbetrieb: pee s Bee Arznei- E VS liete und gemahlene Eicheln, au< in S chemisthe Produkte für medizinische und hygie- [ Géhokolade, g mittel, <emishe

e er 1s m. f H., Ber 0 1 f ern ur erfkr.