1901 / 103 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

M De C

r areetEE mr E E

via "it:

r Et L me REE e

Zl

Fee: S

Tf aar dite

E L T e L

e

per

p Prt ei i Lt DPER ta ett

a

gere pem

10895] JFunmob Bilan

Activa.

n-Gesellschaft Waldhof.

. Dezember 1900. Passiva.

An Grundstü>k- und Gebäude-Konto

Gewinn- und Verlust-Konto . .

e Bod aus 1899 Sa e T e e eia a oe C

In der heutigen Generalversammlung fand die Neuwahl des Auffichtsraths statt, die folgendes

Ergebniß hatte:

Kommerzienrath Carl Haas, 1. Vorsitzender, Geh. Kommerzienrath Carl Ladenburg, Stellvertreter,

Dr. Adolf Clemm, Ernst Laemmert,

Dr. jur. Wilhelm Haas,

Wilhelm Blumhardt,

Waldhof, den 29. April, 1901.

[10307] Norddeutscher Lloyd.

Die Dividende für das Geschäftsjahr 1900 auf die Aktien des Norddeutschen Lloyd wird von Mittwoch, deu U. Mai d. J., ab mit S

per Aktie gegen Aushändigung des dendenscheins Nr. 15 bezahlt in Bremen an unserer Kasse,

in Berlin bei der General-Direction der See- Bankhause Bleichröder, der Direction der Discouto- Gesellschaft, dem Bankhause Robert War- schauer «& Co., der Deutschen Bank, der Bank für Handel und Judustrie, Berliner Handelsgesellschaft

handlungs-Societät, dem

Dresdner Bank,

in Frankfurt a. M. bei dem Bankhause M. A.

von Rothschild « Söhne,

in Dresden bei dem Bankhause Günther «&

Rudolph,

in Elberfeld bei der Bergisch-Märkischen Bank, sowie deren Zweiganstalten in Aachen, Düsseldorf, Köln und M.-Gladbach,

in Hamburg bei dem Bankhause L. Behrens «& Söhne und der Hamburger Filiale der

Deutschen Bauk. Bremen, den 29. April 1901.

[11162]

Deutsche Lebensversicherungsbank „Arminia“ Aktien-Gesellschaft

in München.

Die zwölfte ordentliche Generalversammlung findet am Donnerstag, den 23. Mai cr., Vor- mittags 10 Uhr, in den Bureaur der Bank, Luitpoldstraße 15, statt, wozu wir die Herren Aktio- näre der Bank gemäß $ 21 der Statuten ergebenst

einladen. Tagesordnung :

1) Vorlage der Bilanz und der Gewinn- und eecuumg pro 1900, sowie Entgegen- nahme des bezüglichen Direktions- und Auf-

Verlu

sichtsrathsberihts. Bericht der Revisoren.

Nebershusses.

5) Wahl der Revisoren für das Geschäftsjahr 1901.

6) Neuwabl für drei gemäß $ 9 der Statuten | ausscheidende Aufsichtsrathsmitglieder.

7) Diskussion über etwaige rechtzeitig gestellte |

Anträge.

Die Eintrittskarten zur Generalversammlung können | gemäß $ 23 der Statuten dur<h unsere hiesigen

Bureaux bezogen werden. Die Bilanz, die Gewinn- und

Aktionäre auf.

München, den 1. Mai 1901.

Der Auffichtsrath. Die Direktion. Gimkiewicz.|

H. Pabst. H. Stöhr.

(8752)

neuen Handelsgesetbuches h bei ihr zu melden. Berlin, Prenzlauer Allee 34.

„Tresor“ Actien-Gesellschaft für Geld- |

schrankbau und Metall-Industrie in Liqu. |- Der Liquidator: Zielke

Petersberger Zahnradbahn - Gesellschast, | Königswinter a/Rh.

Einladung zur ordentlichen Generalversamm- | lung der Aktionäre in Köln a. R i auf Freitag, den 31, Mai

mittags 11 Uhr.

_____ Tagesordnung : 1) Geschäftsberiht des Vorstandes mit den Bemerkungen des Auffichtöraths Bilanz und Ge-

2) Beschlußfassung über die

winn- und Verlustrehnung | uber die Entlastung des Vorstands und Auf-

fichtôraths.

3) Bahbl eines Aufsichtörathsmitgliedes.

Die Aktionäre, welche an der Generalversammlung | theilnehmen wollen, haben ihre Aktien oder die über | dieselben lautenden Depotscheine der Reichsbank oder eines deutshen Notars bis zum 27. Mai cr., Nochmittags 6 Uhr, bei der Gesellschaftskaße C Allgemeinen Elektricitäts-Gesellschaft in Berlin zw binter-

in KönigEwinter oder hei

[legen.

Der Geschäftsbericht liegt vom 15. Mai cr. ab in | dem Gesellschaftslokale zu Königswinter zur Einsicht

für die Herren Aktionäre aus. Berlin, den 1. Mai 1901.

Petersberger Zahnradbahn-Gesell schaft. Der A, <têrath

uffi

De. Pie>, Vorsitzende

Per Aktien-Kapital-Konto 600 000

Kreditoren-Konto

878 144175 878 44475

Soll. Gewinn- und Verluft-Konto pro 31. Dezember 1900. Haben. H

M F 3 613/891 Per Verlust-Saldo

>00 D 6 Q

Aufsichtsräthe, sämmtlih in Mannheim.

Der Vorstand.

Barmer Actien-Brauerei & Mülzerei

zu Barmen-Rittershausen.

erren Aktionäre unserer Gesellshaft werden zu einer am Dienstag, den 21. Mai 1901, Vorniuittags 9 Uhr, im Geschäftslokale der Bergish Märkischen Bank zu Elberfeld, Königs- straße 9, abzuhaltenden Generalversammlung er- gebenst eingeladen.

Aktionäre, welche si<h an der Generalversammlung müssen ihre Aktien mit einem doppelten Verzeichniß derselben bei der Bergisch Elberfeld mindestens vor der Generalversammlung

ünfundachtzig ezüglihen Divi-

Märkischen Bank

drei Tage

deponieren. Tagesordnung :

eshäftsberihts und der Bilanz

Vorlage des 1 und Verlustrechnung per

nebst Gewinn- 31. Dezember 1900. Entlastung des Liquidators und Aufsichtsraths. Varmen-Rittershausen, dea 30. April 1901. Der Liquidator : Dr. Wolff.

„Urania“ chemische Fabrik auf Actien 4 in Hemelingen.

Die Herren Aktionäre werden zu der am Sonnu- abend, den 8. Juni d. J. 4 Uhr, im Geschäftszimmer des Herrn Rechtsanwalt Edzard, Langenstraße 144, in Bremen stattfindenden ordentlichen Generalversammlung hiermit ein-

Nachmittags

Tagesordnung :

) Vorlage des Geschäftsberichts. ) Beschlußfassung über die Genehmi Bilanz und Ertheilung der Entla Vorstandes und des Aufsichtsraths. Aenderung des $ 12 der Statuten. _Wakhl eines Aufsichtsrathsmitgliedes.

Stimmberechtigt in der Generalversammlung sind nur diejenigen Aktionäre, welche dritten Tage vor der Generalversammlung bei der Bremer Filiale der in Bremen oder bei einem Notar ihre Interims- scheine oder einen Depotschein j des | Bank oder einer öffentlihen Behörde erfolgte De-

position hinterlegt baben; die notariellen Depotscheine

dritten Tage vor der Generalversammlung bei der Bremer Filiale der Deutschen Bauk zu binterlegen.

„Urania“ chemische Fabrik auf Actien. Joh. Behrens.

spätestens

Deutschen Bank

Beschlußfassung über die Genehmigung der Bilanz und der Gewinn- und Berlustrehnung, sowie Antrag auf Entlastung.

4) Beschlußfassung über die Verwendung

| find spätestens

N. Behrens.

Berlustre<nung sowie der Geschäftsbericht liegen vom im Geschäftslokal der Bänk zur Einsicht d

7) Erwerbs- und Wirthschafts- | Genossenschaften.

Tuchfabrik-Verein in Sagan | Eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht.

| ena N, Die Liquidation der unuterzeihneten Gesellschast | Gruzditü>ke ist am 17. Avril 1901 bes{losen worden. Die Gläubiger derselben Werden gemäy $ 297 des | tur aufgefordert, fich |

De. «M162 600 Abschreibun

Abschreibung .

n E alla Neue Dampfmaschine und Kefsel-Anlage

bungertra , 2 400

8) Niederlassung 2. von A Rechtsanwälten.

In die Liste der hier zugelassenen Rechtsanwälte ist der zeitherige Assessor Dr. Johannes Paul Schirmer hier eingetragen worden.

Kön. Amtsger. Dresdeu, 30. April 1901.

[10844]

Der zur Rechtsanwaltschaft bei dem K. Land-

gerihte Memmingen zugelassene Ne<htsanwalt August

Eschenbach in Memmingen ist heute in die Nechts-

anwaltsliste eingetragen worden.

Memmingen, 29. April 1901.

Der Präsident des K. Landgerichts Memmingen: Schneidhuber.

O] :

Der geprüfte Nechtspraktikant Nudolf Hämmerle

in Memmingen wurde zur Nechtsanwaltschaft bei

dem Kgl. Landgeriht Memmingen zugelassen und als

Nechtsanwalt Feite in die Lift

geriht Memmingen zugelassenen Rechtsanwälte ein-

getragen. /

Memmingen, den 29. April 1901.

Der Präsident des K. Landgerichts Memmingen : <neidhuber.

[10842] ; In die Liste der bei dem hiesigen Landgerichte zu- elassenen Rechtsanwälte ist der Rechtsanwalt Paul erdinand Eduard Emil Schmedes in Jever heute eingetragen. Oldenburg, 1901, April 25.

Großherzogliches Landgericht.

v. Bach.

[10845] Bekanutmachung. Der Rechtsanwalt Altenau, BerlinW., Gledits- straße 51, ist auf seinen Antrag in der Liste der bei dem Königlichen Landgericht 11 Berlin zugelassenen Nechtsanwälte heute gelösht worden. Berlin, den 27. April 1901.

Königliches Landgericht. IT. [10841]

der Nechtsanwälte beim hiesigen Amtsgerichte gelöscht. Wilhelmshaven, den 29. April 1901. : Königliches Amtsgericht.

9) Bank-Ausweise.

[11156] TROVEL N Es er

Reichsbank

vom 39, April 1901. ‘Activa. 1) Metallbestand (der Bestand an M. kursfähigem deutshen Gelde und an Geld in Barren oder aus- ländischen Ante, das Kilogramm

10) Der Betrag der umlaufenden 11) Die sonstigen täglih fälligen Ver Q 12) Die fonstigen Passiva 2 Berlin, den 2. Mai 1901. Neichsbank-Direktorium. Koch. Gallenkamyv.

Korn. Gohymann.

machungen.

[10877] worden :

Buchstabe ÞP., 200 Stü> zu je 5000 M (Nr.

geschlossen Hannover, den 1. Mai 1901. stelle) an der Börse zu Hannover.

Aug. Basse, Vorsitzender Bernbard Caspar, Schriftführer

Dom- Hotel, | Kassa-Konto . . } Betriebs-Materialien

eumann M 306 564 02

P'assiva. , 4 120 000,

to der Geschäfts-Antbeile .

für 24 Antheile Zins à 72

L L

Remuneration

._ a 944813 ,„

M 306 564.02

Mitgliederzahl am 31. Dezember 1599. F Abgang 1900 pp S ded G .

Bestand am 31. Dezember 1900

Sagau, den 29. April 1901. Tuchfabrif-Verein in Eingetragene Genossenschaft mi i

H <zt. W. Sthhikore. (C. Gerder. Mar S<önkne>{t

<hränfter

[10905]

| An Stelle des ausgeschiedenen Herrn Reinhold | Strauß trat Herr Gustav Fuchs, Frankfurt a. M.,

in den Aufsichtêrath unserer Gesellschaft ein Berlin, den 30. April 1901

Werner Verlag 6. m. 6. s.

Reinbold Strauß

(1840) „Holsatia“, gegenseiti Activa. Vilanz per

te der beim K. Land-.

Der Rechtsanwalt Bredow ist heute in der Liste

fein zu 2784 M. bere<hnet). . . 913 384 000 2) Bestand an Reichskafsenscheinen . 26 184 000 3) é Noten anderer Banken 11 126 000 4) v „Welbseln „7690800000 9) o Lombardforderungen . 69 759 000 6) L . Gfdlén., «_% 1 B00 7) L ‘sonstigen Aktiven. . 97 210 000

Passíva.

8) Das Grundkapital . . . . . 150000 000 9) Der Reservefonds . . s 40 500 000

Noten . L176 387.000

Frommer. von Glasenapp. Sc<{miedid>e.

10) Verschiedene Bekannt-

Von der Hannoverschen Bank. und der Firma Ephraim Meyer & Sohn hier ift der Antrag gestellt

« 3 000 000 4 °/%ige Anleihe der König- lichen Haupt- und Residenzstadt Hannover

bis 200), 600 Stü> zu je 2000 A (Nr. 201 bis 800), 600 Stü>k zu je 1000 A (Nr. 801 bis 1400) und 400 Stü>k zu je 500 M (Nr. 1401 bis 1800) verstärkte Verloosung und Gefammfkündigung bis 1. April 1906 aus-

¡um Börsenhandel an der biesigen Börse uuulassen

Sachverständigen-Kommission (Bulassungs-

‘Allgemeine Fahrradversicherungs- Gesellschaft in Wittenberge.

Mitglieder der Direktion sind: Alex Henkel als Direktor, _ Friß Knaak als Stellvertreter und Rendant, beide in Wittenberge. [10774] - Kaufmännischer Hilfsverein zu Berlin i C. 19, Seydel St. 30 T1. Auf Grund des $ 15 des Vereinsstatuts berufen wir hiermit eine außerordentliche General- versammlung auf Freitag, den 17, Mai 1901, Abends S2 Uhr, Sinktlich nach dem Emen Buggenhagen, Morißplaß (oberer Saal), mit folgender Tagesordnung : Berathung des neuen Saßungsentwurfs. Der Vorstand des Kaufmännischen Hilfsvereins zu Berlin. Selir Haenis<, Vorsitzender.

[10128]

Unterzeichnete Gesellschaft ist auf= gelöst worden und die Auflösung im Handels- register am 17. Februar 1900 eingetragen.

In Gemäßheit des $ 65 des Reichs- Gesehes vom 20. April 1892 fordere ih die Gläubiger der Gesellschaft

auf, sih bei derselben zu melden. Wevelinghoven, den 26. April 1901.

Nheinische Wäschefabrik G. m. b. Haftung in Liquidation. Der Liquidator:

[LHLTT

] Westdeutsche Handels- & Plantagen Gesellshaft. Düsscldorf.

Zu der diesjährigen ordentlichen Hauptver-

Tagesordnung am Freitag, den 17. Mai a. e.,

lichen Gesellschafter ergebenst ein Der Auffichtsrath. ____ Tagesorduung: 1) Geschäftsberiht und Bilanz pro 1900. 2) Bericht der Rechnungsrevisoren.

Reingewinns. 4) Entlastung der Verwaltungsorgane. 5) Wahl von Aufsichtsrathsmitgliedern. 6) schäftsjahr 1901. [14470 L i

21. Mai ds. Jahres, Mittags 12 U (früher Hotel Steinkopff) in Staßfurt. Die Tagesordnung ist wie folgt festgestellt :

1) Bericht des Aufsi 8 ser und der Nechnungs-RNevisions-Kommission.

Verwaltungsrehnungen pro 1900. E 3) Wahl der Nechnungs-Nevisions-Kommission.

schaft oder in Gemeinschaft mit Dritten. Berwocrthung des erworbenen saß der Fabrikate.

Ausführung der Beschlüsse unter 4 und 5 er

mung des Auffichtsraths abzuschließen.

Ausgaben.

K

in Anspruch zu nebmen.

-_

Syndikatêverträge abzuschließen.

Neu-Staßfurt bei Staßfurt, den 1. Mai 1901.

Der Vorsitzende des Auffichtêäraths

Dr. Fr. Hammacher. [532]

Kommunal-Darlehen

gewähren zu schr günstigen Bedingungen

e N L, D

Bankcommandite Luß & Co., Stuttgart.

Vieh-Versicherung, Kiel.

ezember 1900,

L M [S E L et [3 1) Forderungen M . 1) Kreditoren-Konto . ....—. 30 000/— a. Rü>itändige Vorprämien . . M 354.77 De Bs 1736/64 b. Nachschuß, no<h zu erheben . , 1001,45 3) Diverse Kreditoren . .. ..| 447/26 a | d. Bankguthaben... . « 7 361,361 8 75314 | 2) Bestänte | | d. Dnventar . E 901! | L E j 3) Vortrag auf neue Ne<nuung ..... 15 433} | 32183 32 183/89 Kiel, den L És : t <têrath. Der Direktor : H. Paradies. H. Gier. H ebl. H. Lohse Langma>.

Hugo Groß-Selbe >. ;

sammlung, wel<he zur Erledigung nachstehender

Nachmittags 5 Uhr, im Hôtel Noyal zu Düssel- dorf, Bismarkstr. 102, stattfindet, ladet die verehr-

3) Beschlußfassung über die Verwendung des

Wahl der Rechnungsrevisoren für das Ge-

s ito p

Einladung zur diesjährigen ordentlichen Ge- werkenversammlung des Salzbergwerks Neu- Staßfurt bei Staßfurt auf N 20s

r, na dem Hotel zum goldenen Ring von Emil Karstens

<tsraths, des Nepräsentanten

2) Beschlußfassung über die Dechargierung der

4) Erwerbung und Nugbarmachung des Aussiger elektrohemishen Verfahrens im Deutschen Reiche für alleinige RNe<hnung der Gewerk-

5) Verständigung mit anderen Personen oder Gesellschaften zum Zwecke der gesellschaftlichen Aussiger elektro-

chemischen Verfahrens, insbesondere dur die Anlage und den Betrieb gemeinschaftlicher Fabriken und durch den gemeinschaftlichen Ab-

6) Ermächtigung des Repräsentanten, alle in forderli<h werdenden Verträge unter Zustim-

7) Vorlegung des Etats für das laufende Ge- schäftsjahr und Genehmigung außerordentlicher

Ermächtigung des Repräsentanten, mit Ge- nehmigung des Aufsichtsraths im Bedarfsfalle einen Banguierskredit über „K 100 000 hinaus

Ermächtigung des Repräsentanten, mit Ge- nebmigung des Aufsichtsraths Namens der Gewerkschaft mit anderen Besißern von Kali- falzbergwerken nöthigenfalls neue Verträge zum Zwe>e der Regelung der Produktion, des Ab- sazes und des gemeinschaftlihen Verkaufs der Bergwerks- und Fabriferzeugnisse sogenannte

des Salzbergwerks Neu -Staßfurt.

Siebente Beilage __ zum Deulschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

103. Berlin, Donnerstag, den 2. Mai 1901.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterre<ts-, Vereins-, Genoffen -, Zeichen-, Muster- und „Re ift ü iche L muster, Konkurse, sowie die Tarif- und E A n der deutschen Visebabnea ere find, erscheint os g onderen Tat vier ar Til a, oer Wagrengeichen, Patente, Gebrauchs.

Central-Handels-Register für das Deutsche Reih. a: 1034,

Das Central-Handels-Register für das Deuishe Reih kann dur< alle Post- Anstalten für Das Central - Handels-Register für das Deutshe Reich erscheint in d äg Berlin au< dur< die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlih Preußischen Staats- | B I Ci Goteäat À 50 gter 7 E C tei ersheint in der Regel tägli. Der Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. isen Siaa An (eetianänrets für ben R A E Einzelne Nummern kosten 20 4.

Vom „Central- Handels-Register für das Deutsche Reich“ werden heut die Nrn. 103 4. und 103 B. ausgegeben.

L 21a. C. 8983. Typendrutelegraph. Louis Marino | ri<h Jabs, Reicherstieg-Wilhelms Meierstr. ische Zege; Zus. z 5 08 G »pendru E A ; g-Wilhelmsburg, Meierstr. 217. | lytishem Wege; Zus. z. Pat. 95 081. f s E Patente. j Casella, London, 47 Fiß-Johns Avenue; Vertr. : | 12. 10: 1900. / raue Gu m. Lee Ses, Tes (Die Ziffern links bezeichnen die Klasse.) ugo S x A m Pataky, Berlin, Luisen- | 42b. A: Stellvorrichtung für Meßwerk- | Sellerhausen. 19. 2. 1900. L : A1. 4. . i: : j zeugemit Schieber. Firma Carl Mahr, Eßlingen a. N. | 49a. F. 5870. Revolverkopf für Drebbänke. C 1) Anmeldungen. 21a. E. 7177. Schaltung für Fernsprechstellen, 28. 2. 1901. S A; S oûnson, Madison, “Brf. N

Für die angegebenen Gegenstände haben die Nach- | die die Führung des Gespräches erst nach erfolgter | 42c. D. 11 199. Zusammenschiebbarer Stativfuß. | Wisconsin, V. St. A.: Vertr.: Carl Gustay Gf genannten an dem bezeichneten Tage die Ertheilung | Fortshaltung des Gesprächszählwerkes ermöglicht. | Auguste Henri Si Paris, 30 Rue "es Pat Av. Berlin, Suisenstr, 52. t nte eines Patentes nachgesu<t. Der Gegenstand der | Heinrih Eichwede , Berlin, Thiergartenstr. 19. | trois Bornes; Vertr. : Hugo Pataky u. Wilhelm | 49d. D. 11125. Reibahle. Oswald Dietrich Anmeldung ist einstweilen gegen unbefugte Benußung | 27. 9. 1900 E Pataky, Berlin, Luisenstr. 25. 21. 12. 1900. Leipzig, Zimmerstr. 5. 26. 11. 1900. f geschüpt. Lo Í Ma. Sch. 15 003. Gesprächszähler mit einem | 42d. M. 18312. Lasthaken mit Zählwerk; Zus. | 49f. F. 12835. Gaslöthkolben mit Hoblraum

b. H. 24 067. erfahren zur Herstellung von | die Stromleitung nah Ablauf einer gewissen Zeit | z. Anm. M. 17 678. Hermann Berninghaus, | und nah außen geführten Gaskanälen. Eduard Schlangenröhren. O Hildebrandt, Berlin, selbstthätig j unterbrehenden Uhrwerk. Gebr. | Altona-Ottensen, Friedensallee 72. 18. 6. 1900. Fischer, Neuß a. Rh., Düsseldorferstr. 48. 14. 4. 1900 Wilhelmstr. RE 7 9. 1900. : , Schindler, Berlin, Königgrä erstr. 104/105. 20. 7.99. | 42e. M. 15614. Flügelradwassermesser mit | 49i. H. 24255. Verfahren zur Herstellung ‘von 7d. M. 191 L. Kreuzverbindung für Metallstäbe; 21b. N. 14 376. Nicht leitende, säurefeste Bestand- | Aenderung der Stromrichtung des die Flügelrad- | Sammlerelektroden-Platten. Accumulatoren- und Zus. ¿. Pat. 100 250. Moriß Mendel, St. Johann, theile für eleftrishe Sammler, wie Kästen, Zwischen- | kammer durchfließenden Wajsers. Anton Mal- | Elektrizitätswerke, Aktien-Gesellschaft, vorm Königin Louisenstr. 67. 11 L 1901. wände, Leisten und Unterlegklöße. Rheinische | mendier, Aachen, Ottostr. 79. 30. 7. 98. W. A. Boese & Co., Berlin, Köpenickerstr 154. Sa. W. 17 075. Vorrichtung zum Färben von Cops Gummi- & Celluloid-Fabrik, Ne>karau-Mann- | 42g. A. 7558. Phonograph, bei welchem das | 22. 6. 1900. / 8 E unter edu E Treisenden Flotte. Carl | heim. 12. 6. 1900. _ : …_ |Spre<- bzw. Schreibwerkzeug dur< Drehen eines | 50b. B. 26 646. Walzenmühble mit die Walzen Wolf, Schweins ug . Crimmitschau. 22. 12. 1900. | 21b. &. 13 700. Formationsverfahren für positive | Schalthebels aus- und eingerü>t werden kann. All- | ohne Berührung umgebender, zur Nückförderung des Sb. B. 27114. Ausputßvorrichtung für Trommel- Polelektroden elektrisher Sammler ohne Pastung. | gemeine Phonographen-Gesellschaft m. b. H., | Gutes dienender Trommel. George Samuel Baker rauhmaschinen mit zwei auf einer Trommel an- | Sächsische Accumulatorenwerke Aktiengesell- | Krefeld, Norstr. 14. 27. 11. 1900. London: Vertr.: August Rohrbad ; Mar Meyer

eordneten Systemen von Rauhwalzen. Richard | schaft, Dresden A., Rosenstr. 107. 23. 5. 1900. 42g. T. 7127. Transportvorrihtung für Phono- | u. Wilbelm Bindewald Pat.-Anwälte, Érfurt

Sarl Borchers, Philadelphia, Logan Street 138; | Ac. L. 15118. Verfahren zur Herstellung von graphen. Ferdinand August Theis, Köln, Schilder- | 26. 3. 1900. - e E /

Vertr. : E. Hoffmann, Pat.-Anw., Berlin, Friedrih- | Hohspannungs - Kabeln. Land- und Seekabel sse 88 91 5 B. 27 3: dorri Redbf 1 L / <4 j O ( l Ï ) / a - | ga)je 88. 11. 9. 1900. 5Lld. B. 27330. Vorrichtun um Wechseln d Lene A S 1900. ft A N werke, Aktiengesells aft, Köln-Nippes. 4. 7. 98. | 42g. W. 16641. Entkuppelungsvorrihtung für | Notenscheiben in mechanischen Müsifwerken Otten d. B. 27 727. Plätteisen mit Spiritusgasheizung. 21c. M. 17 698. Anordnung zum abweselnden | Phonographen. Julius Wall, Berlin, Landsberger- | Hoffer, Leipzig-Gohlis, Weinligstr. 6. 16. 7 1900 Alfred Brandes, Hamburg, Wrangelstr. 5%. | Unterbrehen und Schließen einer elektrishen Licht- | straße 46/47. 25. 8. 1900. 53f. L. 14807. Apparat zur Herstellung von 25. 9. 1900. [eitung bei Ueberlastung derselben. A. Maligunani, | 42. V. 4094. Material-Prüfungsmaschine mit | Gerstenkakao. Sven Fredrik von Lühmann, Kiel,

Sd. D. 10719. Waschmaschine mit um einen | Udine, Italien; Vertr.: Dr. R. Wirth Pat.-Anw., | einfach- ode :[twirkende if Sylinder | Faulstr. 7 i

) yne k : tr. ; . R. Wirth, Ä S ach- oder doppeltwirkendem hydraulishen Cylinder | Faulstr. 2a. 12. 7. 1900. aufrecht stehenden Waschbaum in Kehrbewegung ver- Frankfurt a. M. 13. 1. 1900. E zur Vornahme von Zug- und Dru>versuhen. Ver- | 54b. A. 7676. Briefumschlag. Curt Abel seßten Wäschetreibern. Friedrich Wilhelm Daum, | 21f. V. 3957. Verfahren zur Herstellung von | einigte Maschinenfabrik Augsburg und Ma- | Heidelberg-Neuenbeim, Villa Pfeiffer, Neuenhbeimer Remscheid, Kölnerstr. 22. 5. 6. 1900. Carbidfäden aus Kohlefäden, die mit Metallsalzen | schinenbaugesellschaft Nürnberg, A. G., Nürn- | Landstr. 11. 1. 1901. I )

Ey. Sch. 15 613. Kastenmangel. Heinrich Scheller, getränkt sind. _Villiam Lawrence Voelker, London; | berg, Gibißenhof. 6. 12. 1900. S5Sb. K. 20718. Vorrihtung an Strohpressen Sm poltitr. 29. 2. 2. 1900. e Vertr.: E. W. Hopkins, Pat.-Anw., Berlin, An | 42. M. 18918. Quefsilberluftpumpe; Zus. z. | zum Vereinigen der Enden des zur Ballenbindung + B. 26 634. Verfahren zum Färben von Massen | der Stadtbahn 24. 17. 7. 1900: Anm. M. 18243. Frédéric de Mare, Brüssel, | dienenden Orabtes. Carl Kerber Breslau

[0e DNaros Fußboden- u. dgl. Belag mit Bronze- | 2Uf. V. 4121. Vorrichtung zur Umwandlung | 122 Boulevard Leopold 11; Vertr.: F. A. Hoppen | Höfchenstr. 34. 29. 1. 1901. sarben. Bremer Linoleumwerke Delmenhorst, | mit Metallsalzen getränkter Kohlefäden in Carbid- | u. Mar Mayer, Pat.-Anwälte, Berlin, Charlotten- | 59a. P. 11 232. Saug- und Dru>pumve. Firma

Delmenhorst. 24. 3. 1900 fäden. William Lawrence N trafo 2 97 i X Saug- 2D E D. ; aden. n Lawrence Voelker, London; Vertr. : | straße 3. 27. 11. 1900 Carl Pieper, Berlin, Hindersinstr. 3. 13

e 2 s ; E Pp A D : af el. 11, 1 R E < , Mndersinstr. 5. 13. 1. 1900. Si, Sh. 16 429. Verfahren zum Bleichen von | E. W. Hopkins, Pat.-Anw., Berlin, An der Stadt- | 42m. V. 3948. Rechenmaschine zum Multiplizieren | 63c. S. 13 152. Kupplung bei besonders für Lelnengarn; Zuf. z. Pat. 88 945. August Schott, | bahn 24. 17. 7. 1900. und Dividieren mit ganzen Zahlen und Brüchen, | Motorwagen bestimmten Getrieben. Société

Nürtingen, Nürtinger Bleiche, Württ. 15. 10. 1900. | 22a. F. 13421. Verfahren zur Darstellung EEEAG Radizieren und Logarithmieren. Jo- | des Moteurs, Gobron & Brillié, Bou- Sf. O. 15242. Verfahren zum Nachbehandeln | brauner Monogazofarbstofe aus Pikraminsäure. | hannes Vermehren, Johannevej 9, Hellerup b. | logne-sur-Seine, 13 Quai de Boulogne ‘Vextr. von mit Schwefelfarbstoffen gefärbter Baumwolle. | Farbwerke vorm. Meister Lucius «& Brüning, | Kopenhagen, Dänem. ; Vertr. : E. Wentscher, Pat.- | Hermann Neuendorf “Pat Anw. Berlin Madai: Joh. Rud. Geigy «& Cie., Basel; Vertr. : Ph. | Höchst a. M. 28. 11. 98. Anw., Berlin, Gleditschstr. 37. 30. 6. 1900. Mole 18 R S v. Vertling u. Th. Haupt, Pat.-Anwälte, Berlin, | 22a. O. 3330. Verfahren zur Darstellung von | 43a. E. 7162. Geldhülse zur Erleichterung des | 63c. St. 6777. Befestigung des Motors an dem

Bernburgerstr. 15/16. 14. 1. 1901. substantiven Disazofarbstoffen aus ODiorytriazol- | Verpa>kens von Geld in Rollenfo Nichard E NRabmen von Motorfabrzeuaen. Nichard

12b. M. 18 016. ianren zur Entwässerung monosulfosäâure. K. Oehler, Offenbach a. M. Burg b. R See D e L E O A Rg por zy - erf von inineralischen, pflanzlichen oder thieris<hen Stoffen. | 24. 1. 1900. 19. 9. 1900. E RE London; Vertr. : S. H Rhodes ‘Pat uw. Berli , L 1900, M ENEE. NRREE P Sarbst F a0 R R Us von | 48a. S. 14528. Kontrolapparat fúr Postkarten- | Zimmerstr. 50. 6. 2. 190). e Ern, 3. 4. i «Farbstoffen aus Naphtazarinzwischenprodukt. s *bevorri » Leo i Nehbei : N 69 M ität > 12d. F. 13422. Filter mit Reinigungsvorrich- | werke vorm. eister ncies S Beine P E T vil Leo GPioges, Neheim Gs: Sul. RüEe Sttalter sür Fahr- tung. Gottfried Frank u. Johannes Heyland, | Höchst a. M. 5. 10. 99. 44a. B. 28853. Selbstthätige Sicherungsvor- | G. Nr. 16. 18. 9. 1900 adderdaum Hamburg. 22. 10. 1900. ] 22b. F. 12758. Verfahren zur Darstellung von | ribtung für Broschennadeln u. dgl. Vippart, | 68g. W. 16464. Sattelrabmen für Fakrräds 120. F. 12726. Verfahren zur Darstellung der | Wolle blau färbenden alfylierten Diamidodioryan- | Griëcom «& Osboru, 32 Marsball Str., Newark, Motorräder u. dgl Willy Wroues, L De

neutralen (ster der Acetylphenylglycin- o -carbon- | thrahinonsulfosäuren. Farbwerke vorm. Meister | Grf{. Esser, Staat New Jersey, V. St. A. ; Vertr. : | Nabe. 4. 7. 1900.

E BNEYaDE een, A Friedr. Bayer g Age g Hei a. M. 22. 3. 1900. | Arthur Baermann, Pat.-Anw., Berlin, Karlstr. 40. | 63k. L. 14 580. Fahrrad-Antrieb mit s{wingenden «e Slberseld. 9. 3. 1900. : j » S. 19 (24. Verfahren zur Herstellung | 18. 3. 1901. gezabnten Bogenstü>en Fried <wing ,

a #- 12 934. Verfahren zur Darstellung zwei- | von Ersazmitteln für harte Harze aus Colophonium. | 45c. I. 5964. Geräth zum Auszieben von Rüben | Hamersleben, ‘r Dséherbicten n g Béttes

werthiger cyclisher Alkohole. Farbwerke vorm. | Dr. Eugen Schaal und Dr. Mar Schaal, Feuer- | u. dgl., bei wel<hem die Pflanze von einem Hebel | Jun., Halle a >., Freiimfelderstr. 119 148 1900.

S E N & Brüning, Höchst a. M. | bach b. Stuttgart. N mit gelenkig daran befestigtem Bügel erfaßt wird. | 68a. K. 19435. Schnavvs{lok, das nur mit T A y _AE. e 26a. B. 28145. Theerablauffkasten. _Verlin- Wilhelm Jacobs, Meine l. Hannover. 17. 11. 1900. | Hilfe eines Schlüssels geöffnet, jedo obne den a. £. 15 114. Geschlißter Stehbolzen. Gustav Anhaltische Maschinenbau-Aktien-Gesellschaft, | 45e. M. 18541. Futtershneidemasc{ine mit einer | S{lüssel geschlossen werden kann. Hermaun K L Lentz, Düsseldorf, Uhlandstr. 18. 28. 1. 1901. Berlin. 30. 11. 1900. mittes Fallgewichtshebels bedienten, aus einem Wende- | Darmstadt. 5.4.1000 EREEA

14 . L, é G. d j P . p j . 5) 97 R y T 4 M ( »t Ft s > j s j b 13 486. Motor mit umlaufendem Zylinder. | 26e. B. 27 688. Kokstransporteinrihtung. Berlin- getriebe bestehenden Sicherheitsumsteuervorrihtung. | 72d. H. 24 496 Panzergeshoß. Paul Hesse,

$+ A4

Jean Baptiste Achille Laville, Paris; Vertr.: Dr. | Anhaltische Maschinenbau-Aktien-Gesellschaft, | Fridolin Metzger, Donzdorf, Württ. 27. 8. 1900. | Düsseldorf, Kaiser Wilhelmstr. 38. 20. 8. 1900

J pg E T5 : E L S Prtgaub net u. Victor Fels, Pat.-Anwälte, Berlin, | Berlin. 17. 9. 1900. s 2 45h. Sch. 16468. Saugvorrihtung für Vieb. | 76d. N. 5435 Abstreifvorrihtung für Spul- 4c E ZES E 8. a Uy 30a. A. 7537. Schieber mit federnden Schlepp- | Ernst August Johann Gottlieb Schadtle u. Johann | maschinen. Nufer & Co., St. Gallen. Scbweüz- Bn « 26 830. ampfturbine mit în entgegen- armen; Zus. z. Pat. 114 244. Actiengesellschaft | Friedri< Ziegeler, Delmenhorit, Langestr. 73. | Vertr.: Arthur Baermann, Pat.-Anr “Berlin, ejeßter Richtung umlaufenden Schaufelgruppen. | für Feinmechanik, vorm. Jetter & Scheerer, | 27. 10. 1900. Karlstr. 40. 17. 12. 1900. Die Patentsucherin 20" aprantlin Brady, 193 Clark Street, Shicago, Tuttlingen, Württ. 19. 11. 1300. E. 46a. S. 13559. Erxplosionskraftmaschine mit zwei | nimmt für diese Anmelduna die Rechte aus & 3 des G L) Vertr. : Paul Rüert, Pat.-Anw., | Düc. D. 11 149. Messerpugmaschine. Christian | gegenläufigen Kolben. Albert Edward Shiner u. | Uebereinkommens mit der Schweiz vom 12. April 1A En Ca S E. Befe: C B J, Dilg, u. Garl V. 3. Dilg, T East 163 Street, Charles William Higgs, London, Tooks Court 17; | 1892 auf Grund einer Anmeldung in der weis Tu di “a 31. ps ine für aje. Sharles Gordon New orl, V. St. A.; Vertr.: M. Schmetß, Pat.- | Vertr.:: Paul Rüd>ert, Pat. Anw., Gera, Reuß. | vom 9. April 1900 in Anspruch A K E G, N ew Bork, 441 Park Avenue, V. St. A.; | Anw., Aachen. 4. 12. 1900. 14. 4. 1900. TT7Tb. S. 14231. S{litt\{ub mit selbsttbätia dem Pat O I “Den ¿E Mar Wagner, 4c. T. 6810. Messer- und Gabelpuyer. Paul | 46b. B. 28511. Vorrichtung zur Veränderung | Absay sih andrü>ender Absaukaype. Erik Emanuel Las ——y C n T. 29. 7. 9. 97. Techritz, Dresden-A., Waisenhausftr. 40. 28.2.1900. | der Borausstrômung bei EÉxplosionéskraftmaschinen. | Svalling, Rosenfors, Skogstorv, Schweden : Vertr Bes St. 6362. Venti teuerung. Peter Stolh, | S5a. F. 13582. Fangvorrichtung für Aufzüge Philibert Bourdiaux, Paris, 103 Rue Saint | Alexander Svecbt u. I. D Petersen, Pat.-Anwälte Berlin, Friedrichstr. 138. 27. 3. 1900. mit Zentrifugalregulator. J. S. Fries Sohn, | Maur; Vertr.: Dr. S. Hamburger, Pat. - Anw., | Hamburg. 15. 11. 1900. Feli 196. G. 14 827. DAEERE Fe Aufnahme von | Frankfurt a. M.-Sachsenhausen. 7. 12. 1900. Berlin, Leipzigerstr. 19. 30. 1. 1901. 80a. Sch. 16853. Form zur Herstellu j Sand zum Bestreuen von Verkehröwegen. August | S7c. H. 23 926. Eisschmelzanlage für Dachrinnen | 46b. D. 10979. Regelungsverfahren für Ver- | Kunststeinen. Firma È, Schwentk : Ulm a. D.

E Friedrichsberg, Frankfurter Allee 85. | und Abfallrohre. Joseph Döchtl, München, | brennungskraftmashinen. Deutsche Kraftgas-Ge- | 8. 2. 1901. 20e. ‘F 13 629. Kent f Ei Zsmaningerstr. 9. 20. 4. 1900. : sellschaft m. b. H. Berlin, Luisenstr. 31. 17. 9. 1900. | 0c. M. 17 824. Muffelofen mit drebbarem Ti Wet 3 622, A en ter tange an Eisenbahnwagen | STe. I. 5965. Dachziegel von rehte>iger, an der | 46b. D. 11038. Regelungévorrichtung für Ver- | zum s\tetigen Brennen von nwaaren u. dal. Bn Derhindern des L inauslehnens. Paul Fabian, oberen und unteren Flä je nah Art der rauten- | brennungsfraftmashinen. Deutsche Kraftgas-Ge- | Macario Scuvero & Co. orso San Mau Se Pflugstr. 15. 22. 12. 1900. förmigen Ziegel mit Stütz- und Abdichtungöstäbchen sellschaft m. b. H., Berlin, Luisenstr. 31. 13. 10. 1900. | rizio 20, Turin, Italien: Vertr. Karl Î Maver . 2. 149056. Sktationsmelder. A. Lustig, versehener Form. Wilhelm Joede>te, Nürnberg, | 47b. O. 3475. Selbstthätige Einstellvorrichtung | Pat.-Anw., Barmen. 12.219000 /

Fa «L (C

ae owit, O-S, u. E. Meth, Königshütte, O.-S. Glo>endonstr. 14. 19. L für Schleudertrommeln und andere Umlaufkörper. | 82b. T. 6960. Schaltwerk an elektrischen Pendel Doi 1900. z i Z 37d. 5. 9463. Vorrichtung zum Auftragen von | Vlof Ohlsson, Storgatan 14 B., Södertelge, | uhren, bei welhen die Zeit mittels Ziffertrommeln + R. 14403. Jsolator für elektrische, zu pug- Farbmustern auf Wänden, Papier u. dgl. Ernst | Shweden; Vertr.: C. Fehlert u. G. Loubier, Pat.- | sprungwocis angezciat wird und die Sch, ltuna i de>ungs&zwe>en dienende Leitungen. Prince della | Jensen, München. 1. 11. 99. Anwälte, Berlin, Dorotheenstr. 32. 29. 8. 1900 Trommeln durch ein freifallendes Scbaltaliet E Beet, V Raucci u. A. Henry, ero Vertr. : Ie. B. 25 864. Fahrbares und zusammenklapp- 4c. W. 17314. Spannvorrihtung für das | schieht. Samuel Powers Thrasher 82 Church i ernard tüller-Tromp, Pat.-Anw., Berlin, Junker- bares Scherengerüst für Bauzwe>e. Felice Belloni, | Bremsband an Bandbremsen; Zus. z. Pat. 114 371. | Street, New Haven, Conn., V. St. A.: Vertr traße 18. 20. 6. 1900. : Mailand, Via Savona 31; Vertr.: Hugo Pataky | Emil Alfred Wahlström, Cannstatt, Tekstr. 1. | Robert Krayn, Berlin, Oranienbüurgerstr. 58 S. 14 344. Vorrichtung zur Erzielung zwang- | u. Wilbelm Pataky, Berlin, Luisenstr. 25. 13. 11. 99. | 19. 2. 1901 E E P T A dat Ca weisen Vorläutens beim Schließen von Eisenbahn 27e. T. 7103. Gerüstbo> aus ¡wei egencinander 47e. W. 15512 Schmiervorrihtung mit cinem rh n shranfen. Sachse, Kottbus. 13. 12. 1900. _| verstellbaren, an die Sprossen von Leitern anzu- | dur< Pendelbewegung mittels Räderwerkes ange- 2) Zurücknahme von Anmeldungen. « F. 13 747. Stromzuführungseinri tung für | hängenden, oder auf diese aufzuseßenden Schienen. | triebenen Drudkolben. Gustav Walch, Wiesbaden a. Die folgenden Anr:eldungen sind vom Patent-

éleftrishe Bahnen mit mechanis< cingeschalteten | Louis Troppmann, Ruhrort. 21. 8. 1900 11. 9. 99 ü j j i Ruhrort. . 8. 1900. . 9. 99. sucher zurü>genommen. P eiern Ed. Wilson Farnham, Ghîcago, All., | 38a. P. 12258. Maschine zur Herstellung von | 47g. A. 7419. Führung für Dovppelsitwventile | 22d. K 2) 173 Verfahren zur Darstellung cines Sg j t A.; Vertr.: Carl O. Lange, Hamburg. Volzgerippen für Feueranzünder: Zus. z. Anm. | jeder Art. Friedrih Andé, Geisweid i. W., | schwarzen s{wefelhaltigen DBaumwollfarbstoffs Dae A Taade Ei s Mot En En gy Sage Fort, Engl. ; | 26. 9. 1900. L. 1. 1901 : « L. 14596 n mit eigenem Motor ver- r.: Dr. R. Wirth, Pat.-Anw., Frankfurt a. M., | 47g. H. 24 297. Rohrschieber zur Verbi 48, H. 20624. Verfahren zu erstell b c T. 1 et s 4 r Î s | Z ndung « O. W224. Verfabre ur Herstel t dener P naner für eleftrishe Fahrzeuge; | u. W. Dame, Pat.-Anw., V rlin, Luisenstr.14. 7.2.1901. | zweier Sieldanein, die in gesonderte Kammern | Metallwaaren, insbesondere ‘Von Blecbkapseln, von Se z- Pat. 7149, Société Lombard- | 3Sa. St. 6453. Handsäge. Theodor Stemplinger | münden. Gebr. Dardy, Wien, Hochstädtpl. 4: majolifaartigem Aussehen. 18. 1. 1900

rin & Cie., Lyon, 31 Quai St. Vincent; | u. Alois Geßl, Vilshofen a. D. 9. 6. 1900 Vertr. : Bois-Rc --- j band 6 : L H S « Bincentl; j U. E - DUst a. V. 9. 6. 1300. VBertr.: A. du Bois-Rcymond u. M. Wagner, | 5Vd. M. 17773. Verfabren u Konservier Mee a T t.-Anw., Berlin, Friedrich- TRe H. e "22 18K Paul Kühne, | Pat.-Anwälte, Berlin, Luisenstr. 29. 2. 7 1900 ven arrófieien Kalfeclelnea, 17 L. 1900. G tre « 20: 0 L Sbarlottenburg, Kantstr. 48. 29. 12. 99. 47g. L. 14103. Dru>realer mit biegsamer b) Wegen Nichtzabluna der vor der Erthe 9 201, L, 15140. Ein mit eigenem Motor ver- | 28e. K. 20397. Fournierkörper; Zus. ¿. Anm. | Platte. John Samuel Leslie, Paterson, Passaic, entrichtenden Gebühr geiten teigente me A

sebener Stromabncbmer für eleftrishe Fahrzeuge; | H. 23 347. Paul Kühne, Charlottenburg, Kant- | New Jersey, V. St. A.; Vertr.: C. Feblert u | als zurüc>genommen. T Em. 207 149. Soc Lees Lombard- trafie 48. 16, 6. 1900. i G. Loubier, Pat.-Amwälte, Berlin, Dorotheenstr. 32. | D0e. 25 28 594 Seitenfupblung mit dovvel- VBertr.: W. au S., Lyon, 31 Vnai St. Vincent; | SVe. M. 18945. Erxcenter-Klemmpwinge. Carl | 15. 3. 1900. gliedriger, in gehobencm Zustand nah unten dur- ftraße 78. Pen, Pat.-Anw., Berlin, Friedrich- | Maaß, Parchim, Med>l. 4. 12. 1900. 49a. E. 6856, Vorrichtung zum Nachbilden von | gekniclter Kurvelschleife 2M. 1. 1901

. 8. 1900. SSe., V. 4038. Hobelbank. Thies Veers u. Hein- | Reliefs und ähnlichen Formen in Metall auf elektro- | 6b. D. 10658 Unter Wasser angeordnete

war e ate u

E TN SO LER UEE

p

N B i 0) U Nd 10 pee

eudz

wi,

Mea

7 ar mi 1 vem

Md N “E E E N

t 2 10 fri NGNPRARp r anarsnr i fODUNDL N h erten Leer

vere lederne t gIOO