1901 / 103 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

vi Gar / M r E E EEE A TI T IE T N M

Si etr Rem Lee O mp d me

ray Ds S A Adds e H E I S E F eins po C e Rer r e E E 2 ae tre:

r. mer pes armen ans m. G E e r S E I

irrten s t r

S teT pm E

E R T F O

O D E R En

E E EEEZEE

g Pa P E

: n

ps S L O as

m P A

E auT

7

D T

res

Tei s ingetreten. Offene beide Kaufleute, als offene Handelsgesellschaft, Ene als Gesellschafter n h

änderter Firma fortgeseßt. ndelsgesellschaft jeit 26. Apri i E Ea ugust Cs Lienau und Hannover, den 26. Eee r 8 Georg Albrecht Theodor Reepen ertheilte Gesammt- Königliches Amtsgerich ; L prokura bleibt aufre<t erhalten. i ,_ |Wannover. Bekanntma g. E)

Friedr. Wilh. Lange. Zum Einzelprokuristen für Im hiesigen Handelsregister i btheilung A. Nr.

diese Firma ist Fritz Kaesebier, Kaufmann, hier- | ist heute eingetragen die Firma Hugo. Beyer

elbft, bestellt worden.

E A Schuster. Inhaber: Johannes Georg Schuster, Restaurateur, hierselbst. L s Alfons Rocehl. Junhaber: Alfons Johann Heinrich

oehl, Cafetier, hierselbst. L

Otto Peyce & Sohn. Zum Einzelprokuristen für diese Firma ist Hans Joseph Reimers, Kaufmann, hierselbst, bestellt worden.

Gesellschaft: Israel Jancoviß oviß & Co. Gesellschafter: Fsrae ¡

Pri nas Harth, beide hierselbst, und Carl Weber, zu Breslau, sämmtlich Kaufleute.

Die offene Handelsgesellschaft hat begonnen am Lde, Paulsen. Diese Firma it-erlosdjen iedr. Paulsen. Diese Fir l A

T Niemann & Cons. Der Gesellschafter i Barthold Niemann ist am 25. April 1900 dur Tod aus dieser offenen Handelsgesellschaft aus-

schieden; die Gesellshaft wird von den über- ebenden Gesellshaftern Carl Hermann Wilhelm ahle und Theodor Wilhelm Eduard Fahle, Beh Quartiersleute, hierselbst, unter unveränderter

irma fortgeseßt. A oSis Dg Diese Firma, deren alleiniger In- haber der am 28. Januar E C Friedrich

t Louis Paulini war, ist erloschen.

eas & Sie Die offene Handelsgesel!s{haft unter dieser Firma, deren Gesellschafter Albert Schulß und Richard Magnus Alphons Holst waren, ist aufgelöst; die Liquidation erfolgt durch den genannten A. Schulß, Kaufmann, zu Altona.

Blake Pumpen Compagnie, Gesellschaft mit beschränkter Haftung. In der Versammlung der Gesellshafter vom 20. März 1901 ist eine Erhöhung des Stammkapitals der Gesellschaft um A. 45 000,—, also von M 45 000,— auf M. 90 000,— beschlossen worden und es ist das erhöhte Kapital dur< Uebernahme neuer Stamm- einlagen gede>t. E S

Wilhelm Bargmanu. Diese Firma ist erloschen.

Schubert « Co. Gesellschafter: Paul Georg Richard Schubert und Hermann Georg Gustav Schmidt, beide Kaufleute hierselbst.

ie ofene Handelsgesellshaft hat begonnen am 29. April 1901. ; 7

Millenniumlicht- Gesellschaft mit beschräukter Haftung. An Stelle des aus seiner Stellung ausgeschiedenen Geschäftsführers Wilhelm Georg Louis Knakstedt ist Bernhard Freyhan, Kauf- mann, hierselbst, zum Geschäftsführer der Gesell- chaft bestellt worden. L

CaféSagcehorn, Juh. Berthold Kühn. Inhaber: Christian Berthold Kühn, Cafetier, hierselbst.

H. Paradies‘ & Co. Gesellschaft mit be- schränkter Haftung. Jn der Versammlung der Gesellschafter vom 26. März 1901 is eine Ab- änderung der $8 10 und 11 des Gesellschafts vertrages beschlossen worden. 4

Paul . Ornstein. Inhaber: Paul William Ornstein, Kaufmann, hierselbft. : : |

Portland Cement-Fabrik & Ziegelei, Actien- Gesellschaft. Dur<h Beschluß der General- A der Aktionäre vom 27. Februar 1901 ist der Siß der Gesellshaft von Pahlhude nah Hamburg verlegt worden. E N j VeBie Rechtsverhältnisse der Gesellschaft sind die folgtiidene / 9

Der Gesellschaftsvertrag datiert von 29. Oktober 1878 mit Abänderungen vom 6. April 1892, 25. Juli 1894, 30. März 1900 und 27. Februar 1901.

Zwe>k der Gesellschaft ist die Fortsezung und Vergrößerung der seitens der Gesellshaft ange- kauften, für Zement, Ziegelsteine und derartige Fabrikate betriebenen Werke der ehemals Sillem'schen Fabrik zu Pahblhude.

Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt M 150 000,—, eingetheilt in 300 Vorzugs-Aktien zu je M 500,—, welche auf Inhaber lauten.

r Vorstand der Gesellschaft besteht je nah Bestimmung des Aufsichtsraths aus einer Person oder aus mehreren Mitgliedern, welhe vom Auf sihtsrath ernannt werden.

Alle die Gesellschaft verpflihtenden Erklärungen müssen | Z 1) wenn der Vorstand aus einer Person bestebt, entweder von dieser allein oder von zwei

Prokuristen 2) wenn der Vorstand aus mebreren Personen

besteht, entweder von zwei Mitgliedern des-

selben oder von einem Mitgliede und einem

Prokuristen oder von zwei Prokuristen ab-

gegeben werden. : i

Die Generalversammlung wird dur den Auf- i<tôrath berufen, vorbebältlih. des gesetzlichen Rechts des Vorstandes bierzu, mit einer Frist von mindestens 21 Tagen vor dem Termine. Die Be- fanntmachung erfolgt im Reichs-Anzeiger.

Die Bekanntmachung trägt die Unterschrift entweder des Aufsichtsraths oder des Vorstandes.

Sämmtliche die Gesellschaft angehenden, von ihr zu machenden allgemeinen Kundgebungen werden von dem Aufsichtsrath oder dem WVor- stand unterzeichnet und dur<h den Reichs-Anzeiger

einmal, bei Aufforderung an Aktienzeihner drei-

mal publiziert. Alleiniger Vorstand der Gesellschaft ist: Carl Johann Heinri Jacobi, Kaufmann bierselbit. Von den

mit der Anmeldung

Das Amtsgericht. Abtheilung für das Handelöregister. (gez.) Völ>ers Dr. Veröffentlicht: Webrs, Burcau-Vorsteber.

Hannover. Bergung, / [10656] } lichen Regierung zu Köln bestimmt. Im hiesigen Handelöregister Abtheilung A. ist Kgl. Amtsgericht, Abth. 111 *, Kölu. heute Nr. 195 zu der Firma G. ulze einge- | Konstadt.

iers

nnover ist Prokura ertheilt. nunover, den 26. April 1901.

g é Landsberg, Warthe. 10667] Königliches Amtsgericht. 4A. In das Handelsregister A. sind folgende Firen Hannover. Sema ing, [10654] cingetragen: Im hiesigen Feige ist deute Blatt 5108 | Nr. 67: L. Huhn zu Landsberg a. W., Jn- der Firma Carl Berger eingetragen: Jn das | haber Maurermeister Ludwig Huhn daselbst,

; i eingereichten Schriftstücken kann auf der Gerichtsschreiberei des unterzeichneten Gerichts Einsicht genommen werden.

t : Der Ebefrau des Fabri Georg Friedrich Wilhelm Schulze, Olga, geb. von Fuchs,

mit Niederlassungsort Hannover und als Inhaber derselben Fabrikant Hugo Beyer daselbst. Hannover, den 27. April 1901. Königliches Amtsgericht. 4A. Hannover. Befanntmachung. 10655] ÎIn das hiesige Handelsregister ist heute Nr. 810 Abtheilung A. zu der offenen Handelsgesellschaft H. Möbius « Sohn, Hannover, eingetragen: Wittwe Lilly Möbius, geborene von der Heyde, Martha Möbius, Otto Möbius, Werner Möbius, Walter Möbius, Kurt Möbius und Gertrud Möbius sind in das Geschäft als Gesellschafter ein- etreten. Dieselben Luf jedoh von dem Rechte der ertretung der Gesellshaft ausges{<lossen, dieses Recht steht aus\chließli<h dem Gefellschafter Carl Oppenheimer zu. / Hannover, den 29. April 1901. Königliches Amtsgericht. 4A. Wartenstein. [10658] Auf Blatt 70 des hiesigen Handelsregisters ift heute die Firma Richard Muth in Hartenstein, als deren Inhaber der Kaufmann Richard Wilhelm

a. W., Inhaber Kaufmann Wilhelm Buchholz daselbst

Inhaber Uhrmacher Otto Schönro> daselb Inhaber Schneidermeister Paul Bohm daselbft,

TARDEDELA . W., Inhaber Hotelbesißer Albert Elste daselbt.

LeipÞzig.

Emil Wünsche in Leipzi ise worden, daß der

Nobert Alwin Otto F

und daß die Firma künftig „Emil Wünsche, Ju- haber Otto Falke“ lautet.

Leipzig. die Firma Richard Schulze in Leipzig und als

r. 69: Otto Schönrock zu Laudönerg a. W., Nr. 70: Paul Bohm zu Landsberg a. W.,

Nr. 71: Hôtel Elste, JFuh. Albert Elste zu

Landsberg, Warthe, den 26. April 1901. Königliches Amtsgericht.

[10669] Auf Blatt 11 049 des Handelsregisters, die Firma betr., ist heute ein- nhaber Herr Robert Emil daß der Kaufmann Herr al>e in Leipzig Inhaber ist

ünshe ausgeschieden,

Leipzig, den 29. April 1901. E ialiches Amtsgericht. Abth. IT B.

[10668] Auf Blatt 11 086 des Handelsregisters ist heute

Srl Ae der Kamin Hein Otto Richard ulze in Leipzig eingetragen worden. Angegebener Geschäftögweig: Betrieb eines Herren- artikelges<häfts.

Leipzig, den 29. April 1901. ep ialithes Amtsgericht. Abth. Il B.

Leipzig. : : [10670]

Auf dem die Aktiengesellschaft in Firma Leipziger Palmengarten in Leipzig betreffenden Blatt 9416 des Handelsregisters ist heute eingetragen worden, daß die Alheeigen Prokuristen rren Garten- Direktor Hermann Doebner und Betriebs-Direktor Johannes Miederer, beide in Leipzig, zu Mitgliedern des Vorstandes bestellt worden find und daß deren Prokura erloschen ist. j

Leipzig, den 29. April 1901.

Königliches Amtsgericht. Abth: Il B.

Limburg. ; [9867] In unser Handelsregister Abth. A. ist heute eins getragen unter Nr. 132 die Firma Adolf Becher zu Dauborn. Inhaber der Firma is der Ring- ofenziegeleibesißer Adolf Becher zu Dauborn. Limburg, den 22. April 1901. Königliches Amtsgericht.

Linz.

[10672]

Nachstehende in unserem Firmenregister eingetragene, ni<ht mehr bestehende Handelsfirmen sollen von Amtswegen gelöst worden:

Muth daselbst und weiter eingetragen worden, daß grau R E N geb. Jähn, | "L Gin daselbst Prokura ertheilt worden ist. / 1282 N

Angegebener Geschäftszweig: Handel mit Wein, | 52 F Bezeichnung Dns der Wex Spirituosen und Nähmaschinen. SZSE ‘des Firma-Inhabers Niederlassung Girivá

Hartenstein, den 27. April 1901. S7 E :

Königliches Amtsgericht. j & Mor. Bekanutmachung. [10659 g 2 ; Handelsregister betr. ¿e 1| 82 | Kaufmann Peter Habrih von Linz Linz P. Habrich.

Die A e Christiana Freuzel | 9| 83 | i pt Simon Mayer in Unkel Unkel Simon Mayer. . in Hof betreibt dieses Geschäft ihres verlebten Ghe- | 3| 92 | Kaufmann Seligmann Simon zu Linz Linz Seligmann Simon. en unter diesem ihren Namen als Firma felbst- | 4| 93 ei A L Haut an Poi ita zu Casbach Cen Jof W Ee E tändig weiter. 5| 95 | Kaufmann Josef Ankenbrand zu Linz nz L

Hof, den 28. QU N: iht 6| 101 | Kaufmann ew N vos ute Uaroi ETIE aba

Kgl. Amtsgericht. 7| 116 | Kaufmann Carl Schwamborn zu Linz nz born. Wor. Bekanntmachung [10660] | 8/117 | Kaufmann Joh. Georg Winkelbah von Unkel Unkel Joh. Georg Winkelbach. 5 Handelsregister betr. 9/136 | Müller Gottfried Sauer in Linz O, Linz Gottfr. Sauer.

Baumeister Christiau Peters von Hof betreibt | 10| 212 | Kaufmann Peter Josef Schnorrenberg in Linz n of e Sters- dahier sein Geschäft, unter diesem Namen als Firma. S S1 een SooL Uletbect fis, Sins E n ß.

Hof, den 28. H Jmigeri Gt. 13/219 | Kaufmann Joh. Dosel Clasen ju Unkel Werel Joh. Fol Oen: Musum. Bekanntmachung. [10913] 15 524 Müblonbesiger Wilhel Meter fes Nheinbreitbach Nheinbréitbach Ww Reuter.

In unser Handelsregister ist bei der unter Nr. 39 | 16| 555 Frau Wittwe Ferdinand Unkel, geb. Margaretha Linz Ferd. Unkel Wwe, eingetragenen Husumer Lagerhaus-Gesellschaft, E Kaufmann, zu Linz '

E As Haftung, heute 17| 226 | Kaufmann Herz Zerren zu N ct E Citeu Lees R

Der Brandkommissar Christian Jürgensen in eal 233 | Tan Friedrich Müblenbr 4 i ** Saa - Mühlenbro>. Husum ift an Stelle des ausscheidenden Kaufmanns 20! 934 | Kaufmann tren Sauer zu Linz Linz ohann Sauer. , Srih Hansen in Hufum dur Beschluß der General- 21/236 | Kaufmann Peter Josef Henscheid zu Linz Linz Pet. Jof. Henscheid. versammlung vom 27. März 1901 zum stellver- | 55 237 | Handelsfrau Ehefrau L bliaa Grimm, geb. Linz Cath. Grimm.

E DAR Eer Memadtt. M E | s usum, den 26. Apri n 23| 238 | Kaufmann Josef Herpers zu Linz Linz Jos. Herpers. Königliches Amtsgericht. 1. 24| 239 | S Scignank Moses von Rheinbreitbach Rheinbreitbach Seligmann Moses. Kamenz. 10661] | 25| 242 | Kaufmann Josef Bremer von Linz nz Jos). Bremer.

Auf dem die Firma N. B. Scholze N Ofteo 26| 248 | Kaufmann Heinrih Josef Lurz in Linz i Linz Meer, Josef Lurz. betreffenden Blatt 15 des Handelsregisters für den | 27| 249 LURSEE es Ban it Sophie, | Rheinbreitba<h Seligmann Moses. Bezirk des unterzeichneten Amtsgerichts ist heute ein-| | | geb. von Geldern, zu Nheinbreitba s L Í E Bee P icolaus Scholze 28| 250 | Handelsfrau Wittwe Abraham Moses, geb. Therese | Rheinbreitbah| Wb Abr. Moses. als Inhaber ausgeschieden, daß Herr Kaufmann / _ Koppel, zu NRheinbreitbah N. E Benno Michael Scholze in Ostro Inhaber E Ta s 251 | E E -y u I i Bd Ebel s E tettin

J is daß diese künftig M l olze | 30| 252 | Kaufmann Franz Carl Benne i + G. d iri a ed eDÓs ima de ¿+C0@h in 31| 267 | Kaufmann Salomon Levi zu Unkel Unkel uatdus Levi.

Kamenz, den 26. April 1901. Königl. Sächs. Amtsgericht.

Kempen, Bz. Posen. [10662] Die in unserem Handelsregister Abtbeilung A. unter Nr. 2 eingetragene Firma Max Jacobsohn u. Co. ift erloschen. : Kempen (Posen), den 25. April 1901. Königliches Amtsgericht. Kempen, Rhein. ; [10663] In unser Handelsregister A. ist heute unter Nr. 26 die Firma „Heinrich Girkes“ mit dem Sitze in Kempen und als deren Inhaber der Kaufmann Heinrih Girkes daselbst eingetragen worden. Kempen (Rhein), den 29. April 1901. Königliches Amtsgericht.

Kéëln. Pa eina, [10664] In das hiesige Handelsregister Abth. A. ist ein-

getragen : am 29. April 1901 l E unter Nr. 768 bei der offenen Handelsgesells{<aft unter der Firma: „Kölner Brauhaus Müller & Horstmann““, Köln-Ehrenunfeld. Die Firma ist eändert in: „Kölner Brauhaus Gottfried üller“ zu Köln-Ehreufeld. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Gottfried Müller, Kaufmann in Köln-Ebrenfeld, ift alleiniger Inhaber der Firma. Kgl. Amtsgericht, Abth. 111?, Köln.

Köln. Bekanntmachung. [10665] In das hiesige Handelsregister Abth. 13. ist ein- getragen : am 29. April 1901 unter Nr. 215 die Gesellshaft- mit beschränkter Haftung: „Paul

Fröhlic) Rheinische Hebel-

fahrrad- und Maschinenbau - Anstalt mit be-

schränkter Haftung“ zu Köln. E

Gegenstand des Unternehmens ist Fabrikation und

Vertrieb von Hebelfahrrädern und Ersatitheilen

sowie von verschiedenen Maschinen und einschlägigen Stammfkapital der

' J Artikeln. Gesellschaft 4 000 A

Dat

Zum alleinigen Geschäftsführer ist Paul Fröhlich, Maschinenbauer zu Köln, bestellt. i

Der Gesellschaftsvertrag ist am 25. April 1901 festgestellt.

Ferner wird bekannt gemacht

Als Gesellschaftsblatt ift das Amtsblatt der König-

beträgt

[10666] In unserem Handelöregister A. ist die unter Nr. 18 eingetrazene Firma „N. Schiftan““ gelöst worden. Amtsgericht Konstadt, 22. April 1901.

hende Geschäft ist Kaufmann Theodor List zu

von Yolandsmühble bei Rheinbreitbach

70! 590 | G. Pfannkuch 71! 626 | Wilhelm Klutmann zu Hönningen a. Rhei Die Inhaber dieser Firmen oder deren

geltend zu machen. Linz a. Rhein, den 20. April 1901.

Verantwortlicher Redakteur: D

Nr. 68: Wilhelm Buchholz zu Landêberg

Widerspruch gegen die Löschung der Firmen bis zum 1.

32| 268 | Kaufmann Theodor Moses von Unkel Unkel Theodor Moses. 33| 269 | Handelsfrau Ebefrau Catharina Abels, geb. Orthey, Linz Ee geb. | | zu Linz ° | . 34| 270 | Handelsfrau Wittwe Anton Peiß, Ursula, geb. Linz | Wittwe Anton Peiß. | Klein, zu Linz | 35| 271 | Handelsfrau Wittwe Max Schulze zu Linz Linz Wittwe M. Schulze. 36! 272 | Kaufmann Caspar Bungart zu Linz Linz C. Bungart. 37| 273 | Kaufmann Anton Blüm zu Linz l | Linz A. Blüm. 38! 274 | Kaufmann Johann Baptist Lorenzini zu Linz | Linz | Lorenzini. 39| 275 ' Kaufmann Peter He>kner zu Linz | Linz | Peter Heckner. 40] 276 | Handelsfrau Catbarina Lü>, geb. Rechmann, | Linz | Cath. Lü>k geb. Nech- zu Linz : | | mann. 41 277 | Kaufmann Georg Blumenthal zu Linz | Linz | Georg Blumenthal. 42| 278 | Kaufmann Josef He>ner von Linz : | Linz | Jos. Heckner. 43! 279 | Kaufmann Franz Wilhelm Theberath zu Linz | Linz | F. Wm Theberath. 44/ 282 | Kaufmann Stephan Beer zu Linz | Linz | Steph. Beer. 45| 283 | Kaufmann Wilbelm Hönnerscheid zu Linz | Linz | Wilh. Hönnerscheid. 46| 284 | Kaufmann Hubert Koehler von Linz Linz | Hub, Kochler. 47| 289 | Kaufmann Iosef Vincenz zu Linz Linz | Josef Vincenz. 48| 292 | Kaufmann Josef Glaser zu Linz Linz | Josef Glaser. 49| 295 | Wilbelm Wienand Haas zu Hönningen Hönniugen | . W. Haas. 50! 298 | Kaufmann Johann Suibert Klein von Linz Linz F S. Klein. 51! 301 | Kaufmann Bernard Julius Ewald Gerecke zu Linz Linz | B. J. E. Gereete. 52] 304 | Kaufmann Johann Baptist Nißzgen von Linz Liuz | Fevaus Baptist Nitgen. 53| 305 | Kaufmann Gottfried Loehndorf zu Linz | Linz . Lochudorf. 54| 319 | Kaufmann Jacob Levy zu Linz Linz acob Levy. 55| 321 | Kaufmann Peter Speich zu Hönningen | önningen / Speich. 56| 322 | Kaufmann Wilhelm Kraus zu Hönningen | önningen | W. Kraus. 57! 326 | Kaufmann Johann Josef Homscheid von Stern Stern bei Linz + I. Homscheid. 58! 336 | Kaufmann Johann Kraus 111. von Hönningen Hönningen o us TIL. 59| 338 | Kaufmann Johann Peter Hansen von Linz | Liuz » P. E 60| 343 | Anna Maria Mi>lin zu Hönningen | Hönningen a Maria Micflin. 61/ 348 | Kaufmann David Feist von Linz | Linz David Feist. 62! 349 | Kaufmann Carl Brüns Ju Linz | Linz | Krum d & Brüns. 63! 374 | Kaufmann Josef Matonîi zu Linz | Linz of. Matoui. 64! 401 | Kaufmann Ferdinand Heimes in Unkel | Unkel | d, Heimes. 65! 402 | Louise Weiß zu Linz | Linz | Louise Weiß. 66| 431 | Kaufmann Hermann Quirin Engelbert Wine>en | Unkel E. Winecken. ¡u Unkel | 67| 502 | Christian Martin Abels in Bonn | Bonn |[ Mart. Abels. | und eine Zweig- ! | niederlassung în | önningen 68! 537 | Andrée Schwarzendahl in Hönningen önuningen A. Sc<hwarzendahl. 69! 568

Ehefrau Peter Broich, Emilie, geb. Schmiedebach, | Rolandsmühle | E. Broich. ' bei Nheinbreit-

Oonaia en C. Pfannkuc< M. Abels R n Nachfolger. n | GOE en |[W. &«& J. Klutmann. I Rechtsnachfolger werden aufgefordert, ihren etwa ugust 1901 beim unterzeichneten

Königliches Amtsgericht.

irektor Siemenroth in Berlin.

Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin. Dru> der Norddeutschen Buchdru>erei und Verlags-Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Rr. 32.

zum Deutschen Reichs-Au

1M 103.

Der In

alt dieser Beilage, in welcher die Bekanntma.

Achte Beilage

zeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Donnerstag, den 2. Mai

19018,

muster, Konkurse, pnos die Tarif- und Fahrp A Belaanima e L pie Ee GlitertedtS-,

Berlin au< dur

Anzeigers, SW. e 32, bezogen werden.

Handels-Register.

Lobberich.

C [9869] Der Kaufmann Willy Nath ju Kaldenkirhen ist

aus der unter Nr. 81 des Gesellschaftsregisters ein

getragenen Firma August Rath in Kaldenkirchen

ausgeschieden.

Der Kaufmann Iosef Rath daselbst seßt das Firma fort.

S unter unveränderter ebtere ift in Abtheilung A. Nr. 10 registers neu eingetragen. Lobberich, den 16. April 1901. Königliches Amtsgericht.

des Handels

Lübeck. Handelsregister. [10856 Am 30. April 1901 ift eingetragen bei der Firma „Engel & Mitterhusen““:

Strie: Guîtav Heinrih Wilhelm Schmidt. übe>, Das Amtsgericht. Abth. T1.

Neheim. Bekanntmachung. , [10681] | oder deren Rechtsnachfolger werden aufgefordert, In unser Handelsregister ist heute bei der unter | ibren etwaigen Widerspru gegen die Löschung der

Nr. 31 des Firmenregisters eingetragenen

worden, daß dieselbe erloschen ist. Neheim, den 25. April 1901. t Königliches Amtsgericht. Neudamm. BSBefanntmachung. Unter Nr. 93 unseres Handelsregisters A.

Neudamm, den 29. April 1901. Königliches Amtsgericht.

Expedition des Deutshen Reichs-

Firma Carl August Rüggeberg zu Neheim vermerkt

[10682] i ist die Firma C, E. Ristau Nachfolger mit dem Sitze in Neudamm und als deren Inhaber der Kaufmann Hermann Hänchen zu Neudamm eingetragen worden. i

der Generalversammlur

Mark hat stattgefunden. jeßt 8 000 000 M. Osnabrück, 27. April 1901. Königliches Amtsgericht. 11.

PatschKkau. Befanutmachung.

aufgeführten Firmen gelös{t worden: 1) Nr. 175 Carl Brauner, 2) Nr. 221 Car ; | Gerstmaun, 3) Nr. 440 H. Klefß, Patschkau, den 27. April 1901. Königliches Amtsgericht.

q | Patschkau. Befanntmachung.

Lts 10691 Nachstehende in E

unjerem Firmenregister ein

Krumpholz, wegen gelöscht werden.

machen. Patschkau, den 29. April 1901. Königliches Amtsgericht. Penig. E,

gcführten Handelsregisters ist

heute worden, daß

eingetrage!

Lunzenau als Inhaber ausgeschieden und

Lunzenau Inhaber ift.

Neunkirchen, Bz. Trier. [10859] Penig, am 30. April 1901. & <„„BVekanntmachung. A Königliches Amtsgericht. In das Handelsregister Abtheilung A. ist bei =

Nr. 78, betreffend die Firma („Herz «& Cie“ zuy

Neunkirchen, Bez. Trier, beute worden, daß die Firma erloschen ist. Neunkirchen, den 25. April 1901. Königliches Amtsgericht. Neustadt O.-S. [10914] In unserem Handelsregister ist bei der in Ab- theilung A. unter Nr. 175 eingetragenen Handels- gesellshaft in Firma „S. Fränkel“ heute ver- merkt: Hermann Fränkel ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. Neustadt O.-S., den 29. April 1901. Königliches Amtsgericht. OMenbach, Main. Bekanntmachung. r n das Handelsregister unter A./63 wurde ein- getragen betreffs der Firma H. & F. Schäfer zu Neu- Jsenburg, daß der Theilhaber Friedrich Martin Schäfer am 27. d. Mts. ausgeschieden und Kaufmann Otto Stumpf zu Neu-Isenburg als Theilhaber eingetreten ist. Der verbliebene Theil- haber Heinri<h Schäfer und Otto Stumpf, beide vertretungsbere<tigt, führen die Firma in offener Vandelsgesellschaft fort. Leßterer haftet jedo< nicht für die im Betriebe der Gesellschaft bis ein- {ließli 26. d. Mts. eingegangen Verbindlichkeiten. Offenbach a. M., 28. April 1901. cit DEAS Großherzogliches Amtsgericht.

eingetragen

Ohlau. [10686] In unser Firmenregister ist heute das Erlöschen der unter Nr. 101 eingetragenen Firma „Peter Salzborn“’ eingetragen worden. Ohlau, den 26. April 1901. Kgl. Amtsgericht. Ohligs, [10687] Angemeldet wurde unter Nr. 68 hies. Handels, registers A. die Firma Fr OGS Mohr in Ohligs- eyer und als deren Inhaber der Kaufmann Friedri< Mohr daselbst. Ohligs, den 29. April 1901. Königliches Amtsgericht. Oldenburg, Grossh. [10688] In dem hiesigen Handelsregister ist beute zur

Firma Otto Dyckhoff in Oldenburg folgende Ein- tragung bewirkt :

„Die Firma ist erloschen.“ Oldenburg, 1901, April 24. Großherzogliches Amtsgericht. Abth. V.

Ortelsburg. Bekanntmachung. [10915]

Bei der unter Nr. 227 des Firmenregisters ein- getragenen Firma „H. Konietzko“ 1 Ortelsburg ist beute geingetragen :

Die rma is unter Aenderung in da ReRto” auf die verwittwete i, Koniey 0, geb. Ciecieréfi, zu Ortelsburg übergegangen.

Lie Hirma ist hierauf im alten Firmenregister gezös<t und sodann nah dem neuen Handelsregifter

btheilung A. unter Nr. 17 übertragen.

Ortelsburg, den 27. April 1901.9 Königliches Amtsgericht. Abtb. 3. Oschatz. [10689]

Auf Blatt 265 des Hantdelöregisters für die Stadt

\ ist heute die Firma Hermann Köppe i Of n O als deren Inhaber der Schneidermeister A Vermann Köppe in Oschay eingetragen

Angegebener Geschä : Herren- to nfettionsgesitto ftszweig: Betrieb eines

say, am 29. April 1901. Königliches Amtsgericht.

anutma: e 10690 Zu der lfde. Nr. 12 des Hande dreaiiters b cin:

getragenen Aktiengesellschaft ObnatuEae zu Osnabrüet ift Es

Pirmasens. Bekaunutmachung.

i Firmenregistereintrag. Die zu Pirmasens unter der Gaubagtz“ bestehende Schuhfabrik Gaubaß, Schubfabrikant daselbst ist

a

den Schuhfabrikanten Georg Gaubatz daselbst, über-

&irma unverändert weiterbetreibt. Pirmasens, den 27. April 1901. Kgl. Amtsgericht.

Plauen. 10695] Auf dem die Aktiengesellshaft in Firma Actienu- Reitbahu zu Plauen betreffenden Blatt 410 des biesigen Handelsregisters ist heute auf Grund der Beschlüsse der Generalversammlung vom 3. April 1901 etngetragen worden : l) eine Berichtigung der früber angezeigten und eingetragenen Erhöhung des Grundkapitals dabin : daß das Grundkapital 32 700 K beträgt und in 109 Aktien zu je 300 Æ zerlegt ift; 2) daß an die Stelle des Gesellschaftsstatuts vom 9. Dftober 1874 mit seinen mehrfachen Abâänderun- gen der am 3. April 1901 festgestellte Gesellschafts vertrag getreten ift; 3) daß für*alle die Gesellshaft verpflichtenden Er- klärungen die Unterschrift cines Vorstandsmitgliedes genügt. Von den anderen abändernden Bestimmungen des Gesellschaftsvertrags sind no< zu veröffentlichen: $ 9. Der Vorstand besteht aus drei Mitgliedern: dem Vorsißenden oder Direktor, dessen Stellvertreter und dem Kassierer. Die Bestellung und der Wider- ruf derselben liegen dem Aufsichtsratbe ob. $ 5 Absay 2: Die Einladungen zu den General- versammlungen erfolgen unter Angabe der Tages- ordnung dur< einmalige Bekanntmachung im Reichs-Anzeiger“ und hiesigen Amtsblatte min- destens 14 Tage vor dem Tage der Generalve: samm lung. Eine zweite Bekanntmachung bat im Amtäs- blatte mindestens drei Tage vor der Generalversamm- Tung stattzufinden. $ 19 Say 1: Die Bekanntmachungen der Gesell- {aft erfolgen durch den „Deutschen Reichs-Anzeiger“ und das biefige Amtsblatt Plauen, am 27. April 1901. Das Königliche Amtsgericht. Rathenow. [10696] In unser Handelsregister Abtheilung A. Nr. 204, woselbst die ofene Handelsgesellschaft Albrecht Co in Rathenow vermerkt stebt, ist beute Folgendes eingetragen worden :2 Der Goldscbmier Emil Thietke ist aus der Gesell- schaft ausgeschieden Ratheuow, dea 20. April 1901. * Königliches Amtsgericht.

Ml t + Fn E L

® 4

Ratibor, [10697] In unserem Handelregister B. ist bei der unter Nr. 5 eingetragenen Zweigniederlaffung der Aktien- esellschaft Breslauer Disconto-Bauk in Firma ommandite der Breslauer Disconto-Bank“ ¡u Ratibor heute Folgendes vermerkt worden : Die Prokuren des Julius Grospiets, Breslau, und Max Seiler, Gleiwiy, sind erloshen. Das Vorstands- mitglied Theodor Winkler hat jeyt seinen Wohnsiy in Berlin. Ratibor, 25. Avril 1901. Königliches Amtsgericht. Regensburg. Bekanntmachung. [10699] Eintragung in das Handelsregister T: Inhaber der unter der Firma: „M. J. Schegl- mann“ in Wörth a. D. betriebenen Gemiscbtwaaren- handlung ist son seit dem 4. April 1895 der Kauf- mann Ludwig Scheglmann in Wörth a. D.

ells heute nahgetragen: Eine von

t: k 1g vom 9. März 1901 be- \{lossene Erhöhung des Grundkapitals um 2 000 000

Das Grundkapital beträgt

atsc B tachur | [10692] Ln dem alten Firmenregister sind die nachstehend

I (L. ' 4) Nr. 631 Vogel’s Bäekerei, 5) Nr. 662 Nudolf Nifmaun.

D nicht mehr bestehende Handelsfirma Nr. 668 - Krumpholz in Patschkau (Inhaberin Amalie eb. Nitsche, daselbst) foll von Amts- Die Inhaberin der Firma

Firma bis zum L. September 1901 geltend zu

Ó E [10693] , Auf dem die Firma Jacob Moritz Naundorf in Lunzenau betreffenden Blatte Nr. 229 des bier der Lohgerber Jacob Moriß Naundorf in

b. der Lohgerber Jacob Marx Naundorf in

[10694]

Firma „Adam Inhaber Adam unterm 1. April 1901 kaufweise auf den Sohn des Vorigen,

gegangen, welcher das Geschäft unter der bisherigen

Vereins-

Genofsenschafts-, Zeihen-, Muster- und Börsen-Registern, über Wanrenzcichen. Patente Gr dente GECIdE E E find, cs fsenshafts-, Z und Börsen-Registern, über Waarenzeichen, Patente, Gebrau<hs

Central-Handels-Re

Das Central - Handels-Register für das Deutsche Rei die Königliche ilbelinftraß

gister für das Deutsche

kann dur alle Post-Anstalten, für und Königlih Preußishen Staats-

O

l

]

l

eint aub in einem besonderen Blatt unter dem Tite!

Ret. (Nr. 103B,)

Das Central - Handels-Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. Der Bezugspreis beträgt L # 50 4 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern oft Si A Insertionspreis für den Raum einer Dru>zeile 86 1.

Regensburg. SBefanntmachung. [10698] Eintragung in das Handelsregister Bir: : Die Firma: „Wm Trösch““ in Hemau ist schon

seit dem 15. Juni 1896 erloschen.

Der Kaufmann Joseph Kettner in Hemau hat das von der genannten Firma betriebene gemis<te Waaren- geschäft bisher unter der Firma: „Wm Trösch Nachfolger Josef Kettner“? weitergeführt. Derselbe führt das Geschäft nun unter der Firma: 1 osef Kettner“ fort.

Regensburg, den 28. April 1901.

Kgl. Amtsgericht Regensburg T.

Reichenbach, Schles. [10700] In unserem früheren Gesellschaftsregister ist am

23. April 1901 unter Nr. 127 bei der ofenen

Handelsgesellshaft Wilhelm Nitsche sen. in

Mittel - Peterswaldau die Auflösung der Gesell-

schaft und das Erlöschen der Firma vermerkt.

Königliches Amtsgeriht Reichenbach i. Schl. Ruhrert.

Stettin übergegangen ift. ist erloschen. Stettin, den 27. April 1901. Königliches Amtsgericht. Abth. 15. Tost. j [10709] In das Handelsregister Abth. A. ist unter Nr. 41 am 25. April 1901 die Firma Franz ‘Minolla in Tost und als deren Inhaber der Kaufmann Franz Minolla zu Tost eingetragen worden. Z Königliches Amtsgericht Toft. Traunstein. Befanntmachung. [10710] _Alleininhaber der Firma: „Emil Bittl““, Kolo- nial-, Material-, Farb-, Zigarren- u. Tabackgeschäft mit dem Sitze in Neuötting, Amtsgerichts Ält- ötting, ist nunmehr Gustav Bittl, Kaufmann, wohn- haft in Neuötting, welher das Geschäft unter der bisherigen Firma weiterbetreibt. Traunstein, den 27. April 1901. Kgl. Amtsgericht, als Negistergericht.

Die Prokura des\elben

[10701] | Teizen B 7H S Z - a R, fi : . efauntmachung. [10711] C p H Tro > 4 So Ce C S q as C e E I J - n unjer Handelsregister ist zu der Firma Im früheren Handelsregister ist am 25. bezw.

T. Schürmann Söhne eingetragen, daß die Zweig- | 97” d Mts. zu den Firmen : niederlassung in Dornap erloschen, dagegen in | A Mensching Uo (Nt 900 boa Do. l in Dorna oen, dageger . Mensching, Uelzen (Blatt 200 des Re- Mannheim eine Zweigniederlassung errichtet ist. gisters), Ruhrort, den 27. April 1901. Erust Busse, Hambrock (Blatt 172 des Re- Königliches Amtsgericht. gisters), Schlieben. [10861] Herm. Reincke, Uelzen (Blatt 252 des

In unser Handelsregister A. ist heute unter Nr. 6 gisters), die Firma „Emil Müller“ mit dem Sitze in A. H. Steincke, Uelzen (Blatt 106 des Re- Schlieben und als deren Inhaber der Gastwirth gisters), und Fleischermeister Emil Müller in Schlieben ein- Louis Benjamin, Uelzen (Blatt 7 des R getragen worden. gisters), Folgendes eingetragen worden :

Schlieben, den 26. April 1901. „Die Firma ist erloschen“.

Königliches Amtsgericht. Uelzen, den 27. April 1901. Segeberg. Befauntmachung. [10702] Königliches Amtsgericht.

In das hiesige Handelsregister, Abtheilung A., ist | Wilhelmshaven. [10712] am 18. April 1901 zu Nr. 27 (Firma S. Meier- In das hiesige Handelsregister A. ist zu der unter Segeberg) und am 25. April 1901 zu Nr. 14 | Nr. 77 eingetragenen Firma:

(Firma Heinrich Vogt-Segeberg) folgender Ver- Hermanu Holstein in Kiel, merk eingetragen: Zweigniederlassung Wilhelmshaven, eingetragen : „Die Firma ift erloschen.” Das Geschäft ist na<h dem Tode des bisherigen Segeberg, den 25. April 1901. Firmeninhabers auf den Kaufmann Gerhard Bernard Königliches Amtsgericht. I. Holstein in Kiel unter Fortführung der bisberigen

s Firma übergegangen. Wilhelmshaven, den 29. April 1901. Königliches Amtsgericht.

N tse

co

Siegen. [10862] Vei der unter Nr. 20 des Handelsregisters B. ein- getragenen Aktiengesellshaft Siegen - Lothringer

|

L

9

O

» den 27. April 1901. Kgl. Amtsgericht Regensburg L

ist aus der Gesellschaft ausges{ieden. der Fabrifant die Gesellschaft als

Stargard, Pomm,

Henriette Manafse, von den überlebenden Gesellschaftern Stettin.

Nr. 566 vermerkte

> Co‘ zu Stettin gelöst worden.

Siettin.

der Wagenfabrikant Hermann Pflug u

Zweigniederlassung in Stettin eingetragen. 4 L

Nr. 265 eingetragen, daß die Firma Carl Wenzel |

Werke vorm. H. Fölzer Söhne, Siegen, ist heute vermerkt: Die Prokura des Karl Diel ist erloschen. An seiner Stelle ist dem Kaufmann Hein- ri Michel in Haiger dergestalt Prokura ertbeilt, daß er nur in Gemeinschaft mit dem Prokuristen

Wittenberge. [10713] «ls alleiniger Jnhaber der Firma Heiuricy «&

Co., Nr. 2 des Handelsregisters A., it heute der

Gärtner Arthur Nöhnisch eingetragen worden. Wittenberge, den 27. April 1901.

Ingenieur Heinrih Wenner in Haiger zur Vertretung Königliches Amtsgericht. der Gesellschaft befugt ist. Worms. Bekanntmachung. [10863] Siegen, den 27. April 1901. i Jn unser Handelsregister wurde beute eingetragen: Kontgliches Amtsgericht. | Der Kaufmann Wilbelm Benz in Wormé betreibt Solingen. [10703] | dahier seit 22. April 1901 ein Handelsges{äft unter Eintragungen in das Handelsregister Abth. A4. | der Firma: „Wilhelm Benz“. Nr. 172. Firma Dültgen & Koch, Dültgens- | Angegebener Geschäftszweig: Buchbinder thal (Gde. Wald). Der S{loßfabrikant Emil | Pavierhandlung. Koch is verstorben. Der Fabrikant Paul Koh zu | Worms, 26. April 1901. Dültgensthal, Gde. Wald, ist in die Gesellschaft Gr. Amtsgericht. als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten. Worms. Bekauntmachung. [10864] Nr. 173. Firma Gebr. Re>kermann, Solingen. Jn unser Firmenreaister wurte beut ins Ver Kaufmann und Fabrikant Hermann Re>termann D

Vie Firma: „Süddeutsche Degras-Oel- und Fett-Jndustrie Emil Anna & Co. in Worms

ilt erloschen Worms, 27.

Gleichzeitig ist Red>ermann zu Solingen in persönlich haftender Gesellschafter

Heinrich

April 1901.

| Zinten, |

eingetreten. Gr. Amtsgzericbt Von 4 uf m1 d Fabri Int P0029 n 4 Ö 4 Ÿ Vem Kau nann und abrikanten rmann Reder Vekanntmachung. 0914 mann in Solingen ist Prokura ertbeilt. kn unser Firmenreaister ist ite das Œrl¿sd Bishe t ol E edles E Í L DABL T A T I A L L A b L M4 L «4 Lak V H «FLWWDCTIges }lrmenreat!ter. dor untox M j nano nonaon Ci e S g L i L ver unter Lir. 41 eingetragenen Firma: C. Engel- ir. 762. Firma Thomaun & Steinhausen, | maun zu Zinten eingetragen worden, Wald. Die Firma ist erloschen. Zinten, den 26. Avril 1901 G Bisberiges Prokurenregister. n iEönial. Amtäaericht ir. 15. Die seitens der Firma Gebr. Recer- Zittau 714] mann zu Solingen dem Heinrih Re>ermann da- | “ta Flott 088 bea Liefloon Aonbelarmei t jelbît ertheilte Prokura ist erloschen AUs Diatli 955 des bicfige: mdelöregisters fink G L L s L Li W195 R s to dio D: 1: I d L Solingen, den 26. April 1901. eute die Firma Gebrüder Göllner in Zittau,

als Gefell ( 44 [ Vermann Adolf Göllner und (10704) | Göllner daselbst und als

426 bei | Gesellschaft der 6

“__ H ih 4tter d Y Corr d Königliches Amtsgericht. 6. Dees Vie Maus s c

Herr Curt Max Alfred

F ser F j ç j Tag der Errichtung der In unser Firmenregister ist beute zu Nr

dts. OAI UDTU 1901

der Firma „August Ristow zu Lenz-Ziegelei“ Angegebener Geschäftäuveia: D Ghemita! eingetragen worden: Die Firma ift erloschen. und Farbengecs<bäft, sowie Nerkazuf w G

Stargard l. Pomm., den 27 April 1901. icaenttanten unt den Turi r im MNerornmnstirt t:

B O s H T4 M Ut LALRA L LAL A «a SL4184 10 144448 Königl. Amtsägericht. Abtb. 5. Zittau, den 29. April 1901 Stettin. [10706] Königl. Amtsgericht.

In unser Gos itaroaifi R E T ae „M „unjer Gesellschaftsregister ist heute unter | Zittau. 0715] Ar. 635, betreffend die offene Handelsgesellschaft Auf Blatt 934 des biesigen Handeläreaisters ist L. Manasse Junm., eingetragen: Die V inwe | beute die Firma Friedrich Schwiening in Zittau

ta dem Gesellschaftêvertrage wirt

oh D voi Ls 5 Î O

geb. Ma uslohn, it gestorben. | und als

die Gesellschaft | rih Friedrich

sorigc]eßt. Angegebener Geschäft Zittau, den 29. April t

Amtsgericht

Genoffenschafts-Register.

Alsfeld. Veröffentlichungen aus dem Genoffenschaftsregister. ¿agc l 1) „Alsfelder Volkêbank, eingetragene Ge- i : L [10708] | nofsenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht“: In unser Handeléregister A. ist beute unter Nr. 575 | Direktor Hermann Ber> ift aus dem Vorstand auss Slargard | geschieden und an dessen Stelle und dem | junior, Fabrikant in Alsfeld, targard i. P.“ mit | und Direktor neu bestellt ; Spar- gs Partevonotane Grebenau, F F nget t t Königliches Amtsgericht. Abth. 15.* | da tpflichr“ Gas Bi [ if and dex R tettin. m. my J 5 [10705] | au8gescdiceden, Johannes Geüner Ul. in In nser Handelsregister A. ist beute unter | als Vorstandsmitglied neu bestellt Alsfeld, den 2. April 1901. Großherzogliches Amtsgericht.

cer

T ann Ÿ ine

Inhaber der Kaufmann Herr Î Schwiening daselbst eingetragen worden. zweig: Handel mit Tapeten I

Stettin, den 19. April 1901

Königliches Amtägeriht. Abtb. 15.

[10707] d die unter | Firma „Albert de la Barre

In unserm Handelsregister A. ift beute

Stettin, den 26. April 1901. Königliches Amtsgericht. Abth. 15.

[10800]

Wilbelm Veogelev als Vorstandsmitglied

Pomm. mit der Firma a9. Pflug“

rie der Niederlassung

F <7

Stettin, den 26. April 1901 & Gredbenau

auf den Kaufmann Carl Wenzel zu

Em se E E N D-20226 RH Mis It 07:5 26 liios une 2d S R r a Sri 45 baa R aci Sr C;1 > t: Mr T5: 100-pW0saic t idrneient init rena tein

T T E E E B T N A E

ap

cim ai amt M eia