1901 / 104 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

| ; Se e Beilage aae An Bpar & Credit Bank. Pee Cs B 0 Vasler Transport-Versicherungs-Gesellschaft. 9 f 3

_ Act. Ges. Stralsund. Oldenburgischen Landesbank ——_——— L zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Activa. Brake, Varel, Vechta und Wilhelmshaven Saldo-Vortrag aus 1899 .

l L : 16 919/46 A 104 Berli i : Kassenbestand, Agenturen, Bankgut- vom 30. April 1901. Uebertrag der Prämien-Reserve aus 1899 . 417 787|— =. G DCTiUNnN, Freitag, den Z. Mai

D ea N E E iu Es Kassebestand E M 64776195 Gelder Ce p e S L E E Ber übe s Güterreiss B G S T E E T Varlehn gegen Unterpfand un A T E E 51 rzielte Prämien-Einnahme auf Land-, Binnengewässer- un etransport-Versicherungen, é ee : ; l üterrehts-, Vereins-, Genofsenschafts-, Zeichen-, Muster- und Bör! 1-Regiftern, über Konto-Korrent-Debitoren . . , 577 622,49 ea L E Le S s abzüglich Storni, Annullierungen, Rabatte C Courlan E Se muster, Konkurse, fowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten sind, ersbeint au in on onderen Blatt unter lou Titel ern, über f L Ep s L h 1 ¿Û j E] Ronfo-otrent-Salbo ¿0 SOSLEIOES | M Gr E E E

m A 2471034 G tral ; E L, : ; f Diverse... 1141901 | Bankgebäude und Safes-Anlagen 212 000 Rüversicherungs-Prämin : n LOOIEA a as : én â -Handel3-Register für das Deutsche Reich. (Nr. 104 A.)

M 3196 735,27 E eingeforderte 600%/0 des 1 800 000 T L NT E r der Rüversicherer Or 2 e A 1 742 32872 : Das Central - Handels-Regifter für das Deutsche Reich kann dur alle Post-Anstalten, für | Passíva. Attien-Kapitals . S 117 219 80 | Bin R, : n j Berlin au< dur< die Königliche Expedition des Deutschen Reihs- und Königli Preußischen Staats -| Aktien-Kavital e 100000 1D A e 117 219,80 | Provision, abzüglich Antheil der Rückversicherer a G QOGALLOS Anzeigers, SW. Wilhelmftraße 32, bezogen werden. i | Reservefond A 67810 M. 28 087-953,56 S Sérnaiate Ss UgTonen S E Ae Et R (Ri SRRE LOPES A T OIERET | N L / Iv T lee Un N: Und E 356,81 E E P E S P T S T E E S E E E E E Ez E E I R E L n ans Arie Prämien für Beamten-Versicherung . . .. 5 63715 186400,61 / Dom „Central-Handels-Register für das Deutsche Reich“ werden heut die Nen. 104.4, und 104B. ausgegeben, Sive E 21 475,58 Depositen: Kurs-Verlust auf Effekten O : Sciefertafeln, Löscher, Briefbeshwerer, Lineale, | und Utensilien: für gewerblihe Zwe>e bestimmte { Nivellier- Instrumente, L I 7 A 2196 735,27 Mamergs E Total der r 3158 045/71 Waarenzeichen. Briefordnes, e E, Zes Tinten Platten, Walzen inb Walzeaeziüe, Verdichtungs- Glasprismen, R Belailamastêtes nf c “S HES C T E und uth S Bleiben | 1 234 936 ; 5 ; B, adtergummi, Gummi aribicum. Tapeten, | flapy i, Pfropfen, Stäbe, Nöhren, Ringe, G e, | Brillen, Pincenez, Monocles. Lünottoz Qo, x O öffentl. Kaffen M 7 998 823,76 Hiervon kommen in Abzug: CRAMTRUILE nom 12. Mai 1894.) Neise-, Geld-, Brief-, Zigarren- und Zigaretten- Bänder, Schnee Beutel, Sthläuche (mit Éinstue id dert S ocles, Sehnire eti atebonn Lebensversicherungs-Gesellschaft Einlagen von Reserve für bekannte, no< nit regulierte Schäden . . Fr. 1 043 068,— Verzeihniß Nr.-34. taschen, Zigarrenspißen, Tabasbeutel, Trittleitern, n E

von gummierten Hanfschläuchen), Treibriemen, Werk- Haken, Augenshüter, Brillenaläser, Probieralsfs- . . P r nr z E i dn 0 Fe Tr c C 4 F C ras 2 D TLA L LUS A Li Urt, D g AU( UBer, BrlUlenglal?er, Probierglâsfer- zu Leipzig. n e 14 767 161,05 abzügli<h Antheil der Rü>versicherer Ps O E Ta S8 Nr. 48 411. R. 3742 Klasse 42 Tite A E: pem O uten, | zeughefte, Handgriffe, Thürdrücer, Näder (Friktions-, | kasten, mathematis<he Instrumente und Apparate und Der Verwaltungsrath der Gesellschaft besteht Sche> Woirto 1 361 103.70 Reserve für no< nit abgelaufene Versicherungen ..____ 423680 s 9 é A Elsen“ nnd.Mipfervitriole Lea en Gla E aue es: deren Bestandtheile, Barometer, Thermometer, JIn- ârti s : / M - Nes Î H x N nis 6 B 2 / geti>etven, | gegenstände, und zwar: Kappen, ummtwa|<>e, | dukftionsapparate, Glasfenfwaag Glas-Zylinder gegenwärtig aus folgenden Herren: : T 11206 Total der Reserven | 1 151 465 Vanille, Vogelkäfige, Shwefelblumen Manna cala- | wasserdihte Nö>e Und Hof E IDAIIE, | DUTLIOND Slasfenfwaagen, Glas-Zylinder für : e Mez o t s - & O . . . s G 2 / Ta Tal, aia- Î Ù d VOVo!en, Do! nirager, Hand- Sentwaage Ie terb lder ¡t R + Landgerichts-Präsident Pr. Emil Hagen, Vor- Aufgerufene, no< ii<t zur Ein- ; : : Verbleibt ein Netto-Gewinn von 83 471 brina, Koriander, Web- und Wirkstoffe aus Wolle, | <uhe, Schweißblätter, Deen, Strümpfe Schuhe Sustrumcg E icd und deren Bestandtheile B Seh Legationsrath Dr. William eng gelangte Banknoten . . , 500,— | wovon nach dem Antrag des Verwaltungsraths auf neue Rehnung vorzutragen sind . . , 3471 M ; Baumwolle, Glas, Hanf, Seide -und Jute. | und Stiefel, Gummizüge, Sohlen ; aus thierischen Meß- Instrumente ‘und Apparate und deren Béstand: Göh in ‘Stellvertreter des Vorsitzenden Neservesonds . . . , - . - y 578883,59 N : E E 80 000 arca reg!strada. E 8 vedertuh, VBett- und Leibwäsche, | oder pflanzlichen Fasern (für si oder au gemis<t), | theile, wie Schrittmesser, Kurventmesser, Cyklometer D T S t R E 381 481,46 | Hiervon erhalten zum Voraus die Herren Aktionäre 4 9/6 auf 5000 Aktien für einbezahlte ; i G a Wachs, Wand- und Thonplatten, Briquets, | in Verbindung mit den eingangs genannten Rob- Briefwaagen, Maßstäbe, Maßbänder, Wasserwaa eit Kaufmann Carl Be>mann, in Firma F. B. ————S C DEI E C E 40 000|— o Amen pte M „Oamburg, Trostbrücke 1, | Wagenshmiere, Walzen, Walzenmasse, Wichse, | stoffen hergestellte wasserdihte oder elastische Gewebe; | Sandubren Senklothe, Reißzeuge, Hörrobre, Sébreib. T JunI1or, D l T Z A ———— e UT t ¿ L c A B , e E t T ai 1 andu , Di C e, He Bzeuge, L e, & L Justizrath, Julius William Erythropel, Oldenburgische Landesbank. Bleiben zu vertheilen 40 000|— O Geschäftsbetrieb : Exportgeschäft MGaaven: Ma lolau, Dg s E T a igrumnte, E pielwaaren, R und Typen; Schmu>sachen | und Schneidediamante. Schleifapparate. È J görath ) inri 2 el i ivi i ion E TOA NOOE aer, Se G cue i 4 * | ago e ertzeuge für Aerzte, Apotheker, | (und zwar: Bro Pfeile, Spangen, Ketten, Ohbr- | g / S 2ER ce _ Geh. Regierungsrath Dr. Otto Heinrich Merkel. tom Die >. wovon N SpupeedBlbende an die Herren Wle E 20 000/— Albums, Ammoniak, flüssige Kohlensäure, Angelhaken, | Barbiere , Böttcher , D recalee ertra id zwar: Brochen, Pfeile, Spangen, Ketten, Ohr Nr. 48 421, S. 3366. Klasse 23, Grünler, E Ld Ut den Melerbesond L a N L : arbiere j ser, ; Banquier Friedrich Jay, in Firma Beer & Co., | [11232] Bekauntmachung. 209/6 Tantième an den Verwaltungsrath und Direktion .. 8 000|— ittel für Menschen und Thiere,

Der Inkbalt dieser Beilage, in welcher die BekanntmaGungen aus den Handels-

Eigene Cffekten ati Lf I Nicht eingeforderte 60 9/6 des Aktien- J Kapitals a a G00 O0 E

Das Central - Handels-Register für bas Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. Der ezugêpreis beträgt L A 509 » für das Vierteljahr. Einzelne Nummecn often 20 S.

B Insertionspreis für den Raum einer Drudzeile 30 4.

T:

[11574] j

A

Mais A Me Dona

D t a U O ba Va pati B A SB A T Y M a E L

zen

. “S I __— , Gartenbau, Thier | Bänder, Schnüre,

Verk Eingetragen für C. Franz

1, Werk ‘ingetrc en, Köln a. Rh. i er, Hader (Friktions-, | Christophstr. 39, zufolge Anmelduna vom 13. 11. 99 Î j

Î á L/ L Ie

m 20 2 190 +41 Attäahotrial Joritell..na

am 30. 3. 1901 e!daftébetriet Herstellung und Bertrieb nachgenannter Waaren Waaren: Gas-

«Ui

,, Clifenbahn ader); Bekleidung

»t ior I 0 »t Foy G ay D Í D j o 7 í F S = - elen, Selsen- Pulver, Seifen - Ertrakte, 0 | dichte Nö>e und Hosen, Hosenträger. YVand!chuhe, | L (T Sr «T» > do. |

| Waschsoda, Wasch- und reiniae ide Kryftalle Ammont Simo hI A ttor | 7 - | d b- und reinigende Krystalle, A af, eißblätter | Nr. 48 425. H. 6385. Klasse 25.

f A ‘11 M r[eTnzunder.

T e 4 S S s u D M Va L OUDE Znf-Ertraktor (Mittel zur Entfernung n Unlten- | Stiefel Gummüge

D L S or L

m ren L M LCI

1 rber, Glaser, Graveure, JIn- | Kiffen: Federhalter, Tintenfässer, Paketschreibfetern chemish-pharma- | genieure, Buchbinder, Ens re, Klempner, Küfer, | Falzbeine, K Winkel, Lineale, Radiergummi. ; : B : E E - Und ] | C O , Snstallateure, Klempner, Küfer, | Falzbe ?, Kurven, V Line Nadie l; Kommerzienrath August Kummer, Unsere diesjährige LS. ordentliche General- wie oben 40 000¡— eutishe Präparate, Asbest. Badewannen, Wasser- Künstler, Landwirthe , Maschinenbauer ‘Maurer Do Salen BRAE R woe U) General-Konsul Albert de Liagre, versammlung findet am Moutag, den 20. Mai | Via is 27 E Klofets, Billard-, Celluloid-, : chiff , |Zigarren- und Ziga pißen, Pfeifen, Zündbolz- : cCTIetrs In LelDzIg E L E MEDE A O inbez apitals, also F M i ; | [fenbein- und Gummibälle, Bettstellen, Waschtische Shlosser, Schlachter, Schiniede, Schneider, Schub- | debälter, Service n Glaser-, Flaschen- und : | : In Gemäßheit der Bestimmung in $ 15 des Hof” hierselbst, Lu>auerstraße 15, statt, und laden des einbezahlten Kapitals, io. Br. Ta Pes Atlie En : | Billardstô>ke, Blasebälge, Besen, Bürsten, Pinsel; macher, Stellan! Tischler Uhrmacher, Wit u e eaenhalter, Gläser-, U Anmeldung vom L O A 0, 2e 1901. Statuts wird dies hiermit öffentlich bekannt gemacht. | wir alle stimmberechtigten Mitglieder und Antheil- Basler Trausport-Versicherungs-Gesellschaft. uäste, Bau-, Möbel-, Sarg- und W Zimt j " S5 L E E Lien, D GIDEIr, Sun R! Seschäftsbetrieb: Kellcreimaschi \ O) er Bnärz Nj f S 7 Nin f ) ; i} , c T Lr ae S F —DUHENTaLeT; | Filter. : « Buchdru>ers<hwärze, Bügeleisen Borax, Bindfaden, | Zahnräder Bier, Butter, Mar R s S ç cic Ü : < Se ore SUgetellen, Le, O D R --targarine, Chotolade, | Gummilösung. Asbest, Asbestpulver, Asbest O S E : Ter runa G It Leivzi 1) G [aftdba ag oorduung: : Bilanz am 31. Dezember 1900. arne, Schnüre, Tauwerk, Zwirne, Bein, Knochen, | Kakao, Kaffee, Thee, Kognak, Wein, Reis, Salz, T tien pa “ibe livetve Het emel Asbest Nr. 48 422. F. 3133. Klafse 23. der Lebeusverficherungs-Gefellschaft zu Leipzig. ) Geschäftsbericht. E E = E é E S OLT | AIS LPLCT S APPe, WSDeltge - ASbeNttuche, Dr. Hagen, Vortsigzender. 2) Bericht der Prüfungsabordnung und Antrag Passiva. Fr. _[C. batehu, Gement, Charniere, Asphalt, Carbolineum. | gemabte Fri; ‘'igueure, Bitters, f siert iermittel | i 1 ç ] G A e d j tere, USsphc g le Früchte, Liqueure, Bitters, fkondensierte | S »miermittel. E L derselben auf Ertheilung der Entlastung des | Aktien-Kapital ......…. ; L A ; 5 000 000! ¿ ' / liters, tondensierte | Schmiermittel ? 684 900/58 adeln, Nieten, Nägel,“ Splinte, Schrauben, | Grauven, S $ries, Gewürze, Hopf 'alz, | Nr. 48 417. H. 6349 Klofse 18 E R i i sichtsrat] l 1 ese Z L, E 4 300! N L, agel, S e raupen, Sago, Gries, Gewürze, Hopfen, Malz, | *t?- S ti duluecids _Die Gewerken der Gewerkschaft Concordia zu Beschlußfassung über die Vertheilung des nah Dividenden-Ergänzungsfond . .. .. E e} 135 676/70 Vuttern, Desinfektions- , UÜngeziefervertilgungs-, Hülsenfrüchte, Getreide, Sämereien "Bete Sie | Camberg werden hierdur< zu einer außerordent- den statutarischen Ueberweisungen verbleibenden | Reserve für \hwebende Schäden . R ae E E E E 727 881 |— ostshußzmittel, Dochte, Dichtungs-, Pa>ungs-, | Biscuits, Honig, Syrup Datteln, Feigen, Bier- | | lichen Gewerfeuversammlung auf den 14, Mai Reingewinns des Jahres 1900 und Festsetzung e rit abgelaufene Risiken C A e. 423 584|— diolier- und Wärmeschußzmittel, Drahtgewebe, | couleur, Effig, Essigessenzen, Fruchtessenzen, Limo- | 1901, Nachmittags Uhr, na< Frankfurt des den Mitgliedern zu gewährenden Gewinns | Diverse Kreditoren, Versicherungs- und Nükversicherungs-Gesellshaften ; s 1 190322807 rahtförbe, ‘Automaten, Eis\shränke, Etiketten. | naden, Sprit, Fahrzeuge, und zwar: Wagen, - ein- | am Main, Lindenstraße 34, eingeladen. antheils. ($ 39 des Statuts.) Nh ra>stäidige Bibibeite E. 296|— plakate, Schilder, Eßbeste>e, Eimer, Edel- und {ließli< Kind r Y Schubf ; i Led “- <8 es L 1 ¡ L Säulen, | Speicherkarren, au< Fabrräder und Wasserfahrzeuge, | Wahlen aps den Grubenvorstand. 9) Ernennung der f rüfungs-Abordnung sür 1901. Tantième-Konto e U L S s e ° 8 000,— 4 len und Stahl in Stangen, Barren, Blö>en, Feuerspritzen sowie Theile únd Zubehör zit denselben. | folge Unmeldung vom 8. 12. 1900 am 30. 3 1‘ 01 Camberg, 2. Mai 1901. ? 6) Antrag des Aufsichtsraths, betreffend die | Gewinn- und Verlust-Konto, Vortrag des Saldo . E, j; 3 471,70 71 471/70 latten Blechen und Röhren, Eisen- und St Nr. 48 412 e R ige —= | Geschäftsb fiche Gummiw S E K R 4 Kf K E Le c A E E Es n A - r. D | e astsPbecirIeb : l VvaarenTc é XBaaren : & - . Eee ; z Total | 7 234 132/45 adt, Kupfer, Messing, Bronze, Zink, Zinn, Blei, | * °. S, F, Klafse 2. | Gummi, Kautshuk, Guttaperdza und Balata für | Gewerkschaft Concordia. Gesellschaft „Deutschland“. —— as e S und Aluminium in rohem und | h oder in Kompositionen, in Tokem- ten ote | Ï j Rie, di a7 E OA L u / L OLL/ L T, Li c „JUTLGTDC L L E L Ta i t T d E L, Ld | F iiwelle vearbeitetem * Zustande in Form von | daraus hergestellte Waaren. nämli: Z{rutstho. 15km | Lucas. Ruß. von Liebermann Generalversammlung und der Abstimmung verweisen | Verpflichtungsscheine der Aktionäre... s « | 4000 000/— arren, Rosetten, Rondeelen, Platten, “Stangen, | ibe gestellte Waaren, nämlich: ärztliche; zahn- z y ¿ E G i c S a DIEG - 2 s > don | geodätische, physifalishe, <emisce, nautische leftro - 5 BEEO A Berlin, den 29. April 1901. Darlehen auf Hypoth>k ..... .., Pi R e E ‘310000 yrol, Quesilber, Blattmetalle, Flachs, Fingerbüte, | ( Sngland); Vertr. : Justizrath Bärwinkel, Leivzig. | eheces d photographishe Instrumente Apparcte | Allgemeine deutsche zahnärziliche D til d Q b Q .. ° Immobilien St. Elisabe henstraße Nr. 49, O1, 53 (Brand- Assekuranz 1M: 7, P 110 000 euerstähl y Feuerzeuge Feuerwerksfört e: Feld. (Sngland); «vie Satte A O RLE N LeiPpz1g, | technische UND photographische Instrumente, AbbÞarate : ecuimiand, Le ensversiherungs- Wechsel-Portefeuille nfänger, Mäuse. Nattin, Sre | sUloige Anmeldung vom 13. 10. 1900 am Witwenkasse. L Weh p és o is 39 964/72 [tisfalle: egen! L A Natten- und | Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb nach- | Platten, Wal 5 ; 1) Bin outdea rfi Gb A Is enes B “anen, &iraisse, La>e, tro>ene und flüssige | benanúiter M Waaren: Ch 5 è e B i ><rei 5 j i L si Diverse Debitoren, 1) Banquiers und Banken S ör. 46 654,18 | F arben, Farb- und Nutbölzer, SécblCeri j . T meg Vis in Landwirtbscbaft Richard Schreiter-Chemnitz zum zweiten Vorsteher, j Der Aufsichtsrath. 2) Agenten und Versicherte . . « 884 793,43 lôten und Pfeifen aus Holz, Thon Zinn Enochen, Lens, i Gesunbke d A ri i w s j 9 L , X i U, AnoMen, | arinc YelUndt Flaschenzüge Seilrollen Winden, Aufzüae Lichte Jewöhnlihe Seifen, Wundrointaunaärmi Kot 7 F L l S E 2 á : L ai -- J L Lt pn e 1 U] ZUYT, «(A 1 Cl / elfen, PTeIin Jungêmtttel, [ 3e abeTte D nda Ie Rechnungsprüfern und zu deren Stellvertretern [11200] Ao zu verrécitiendé Zis a S 15 9192: ahne, Flaschen, Flaschenhülsen, Flaschenkorte Beleuchtungs-, Heizungs S r | œugeTe, Pandgriffe, die Herren Kühbne-Magdeburg und Schaumlöffel- l 1 Waschblau, Stärke-Glanz dene | t ; Iwäs j ., u elle, Häute, Leder, Fußmatten weißes und farbiges Pau, Siarle.Qlanz, tro>ene | gegenstände und zwar: Kapve QGummiwasche, wasser- 2 x çÇ : N Moi C Li 4 D U 1 N l zes d arbiges y 4 Berlin s8., den 1. Mai 1901. „Fürsorge Basel, den 3. April 1901. n\terglas, Hoblglas, Fässer, Körbe, Kisten, Kästen, | Tafel, Eß-, Koch- unt i »ti E E FEA E Í EEé 9 s V : t a es : e, Sh, Ko<- Und thieris<e [11191] im Restaurant Friedrihshof, SW. Friedribstraße 42, A eiae des E a rinkgeschirre aus Volz, Thon, Steingut, Porzellan, | fle>Œen aus Stoffen), Steinkoblentbeer el in Ner- |# hterischen : Donnerstag, den 23. Mai 1901, Nach- 5 ) é l A gie ordn Ct K D vierten, T ] / l Und | von Stoffen, sowie zur Verhütung von Rostfleen j U Haftung in Hamburg. | 1) Bericht des Ausschusses und des Vorstands ; á A h. Kade e S s < y punenbäume, Gummiplatten, Gummiringe, Haken, | in solchen Parfümerien u oilette-Mittel Präparat: , | « Einge Hohner, Trofsinger Ti tefellshaft ist in Wiagaui etrete ed f m Fahroan T E d Q - den, Hake: d Oef Herde, Oefe ober, | zur Pflege der NAhno “und area MaEB lot k Luit i (Württ ¡ufolge Anmeldun Die Gesellschaft ist in Liquidation getreten, und E liber den Jal resabs{luß. Basler Transport-Versicherungs-Gesellschaft m Basel. V Haken _und YeÆEsen, Herde, IeCTen Kocher, | zur Pflege der abn Und des Vaares, parfümtierte + «- Ulli <DUTTI ZuTolai Anmeldung G 4% A n 1 E T 11 ( 1 (R 4,264 al riph-

c 2+ Haf 8 M; e e : i und Armringe); Kämme und Bürsten: Knövfe: 12 000|— Angelgeräths<haften, Anis,“ Alaun, Arsenik, Arznei- 1" rifeure, Gärtner, Ge Tj ba Tinte; E e SAS onjul Albert } : ie H Aktionäre würden somit cine Ges -Dividend Fr. 60 000,— 0/ Mechaniker, Müller, Optiker, Sattler, Schiffsbauer |-Zigarren, Bic nspiten, Pfeifen, Lündbolz. : E E E e allerseits in Leipzig. 1901, Abends 6 Uhr, im Lotel „Deutscher | Dit Derren Aktionäre würden somit eine Gesammt-Dividende von Br. 60 000,— oder 6 9% ¡ 9 , Satller, Schiffsbauer, |-Zigarren- und Bigarettenspißen, Pfeifen, Zündbolz- Eingetragen für Theo Seit, Kreuzna, zufolge 14. Tr x : N: e E L AE S TEESLLN nontahrif s P ; l i Cre ; Wagenbeschläge. | Zimmerleute; Ziegel, Granit, Zündschnüre, Lunten, | volle und Preßluftreifen für Fahr. Wage inenfabrif. Waaren: Leipzig, am 30. April 1901. shein-Inhaber hierdurch zu derselben ein. s dg Diegel, G zus h / | ove und Preßluftreifen für Fahr- und M riefumsdla Bi Bronzen N udletto > 2 Maforfiotf T SNREL i H Did T H t e Zriefumschläge, Bücher, Bronzen, Buchdru>lettern, Mebl, Schmalz, Pöfelfleish, getro>netes Obst, ein- | Asbestichnüre. Technishe Oele und Fette, sowie | rep Peche, Theer, Harze, Chlorkalk, Soda, Drahtstifte Milch, Konserven, Schink urs R L S0 l : j; L ! / 1 C ITLe, L R , Schtnien, Wurst, Käs uer, Aufsichtsraths und der Direktion. Reservefond . j A E e, Zuer N as i 2 4 Urs E ER u) Lu : A S R l ] nder- und Krankenwagen, Schubkarren, | Tagesordnung : 4) Neuwabl von zwei Aufsichtsrathsmitgliedern. | Dividenden-Konto... 7 e e E L Fr. 60 000,— a lbedelsteine, Erze, Roheisen, Träger, 1 Fer | Eingetragen für Frit: Heede, Hann.-Münde1 j \ Z a ngetTagen TUr ?FrIB S - Vann.-MVünden. zu- | ° g l STat! C Ï Stakb[- Der Grubenvorstand der Ueberführung des Ges>äfts an die Aktien- Wegen der Berechtigung zur Theilnahme an der Activa. ¡ Sibi e T Ba g Os Le No Ee ; ) Ÿ E nr. i T a. M | e 5 | arztlihe, pharmazeutische, orthopvädise, Iymnastis<e [11266] wir auf die 88S 4, 13 und 14 des Statuts. E R Ps s els Ly 1 647 802/49 öhren, Blechen und Drähten, Stahlspähne, Blei- Eingetragen für EuecryIl Limited, Lond : 1 f E tin i as +-pe z 2002 Ti E wei Pt Tas ames n O pa, E S ) A e ¿ E R E s 89 500|— hmieden, Fliegenfänger, g_vc 909. 3. 1901. | und Utensilien; für gewerbliche Zwette bestimmte M, S : ) E He < Kasja-Bestand . . s Tes e E F ; E, emifdhe Stalss atn LRE N OtY In der diesjährigen Hauptversammlung wurde Herr Gejell) asi zu Berlin. D E Waaren. L vemi\ce Stoffe zur | klappen, Pfropfer , - U 9 e O7 ? r I 7 > N art r D) n p 9 d Bs y Ï - D_RRACN c i 2 2 2 9Q - ¿k , - zei L *flege l Del t(Unde U 1 ¡te, | NNT mummtierten 4 nf die Herren Zinkler-Chemniß und Gerhard-Lepzig zu A. F. Müller, DOor11ßBender. 3) Versicherungs- und Rü>versicherungs-Gesellshaften. „, 89 498,38] 1 020 945/99 lfenbein : ePpsiege, In Veilfunde 1 e, | 200 gummierten Vans) \ 1 * idi S C L E rage O ICFET 1) i u j <mieröle, Zünd- | Flaschenzug l rdentl Gener 5 bs T 7 234 139145 lashenkapseln, Fittings, Fle<t- und Stuhlrohr, | bölzer, Stärke, Was Altenburg gewählt. Ordentliche G eraiversammlung der Total | 7 234 132/45 l | Holze tarte M: N arhs N yrsto | G Í Bas s Verfi 3 Í R en E Ls B ABV E; A -FRIAE | Volkskrankenkasse zu Berlin (E. H. Nr. 138) Basler Transport-Verficherungs-Gesellschaft beldshränke, Kassetten, blen 8 oder | : isen, Messing, Aluminium, Glas, Emaille und | bindung mit. M t +07 eichpulroe | manzlihen Fasern (für fih oder au< gemis<t) in | . - * 4 T 4 N L X fo : ¿ (S M 4 T 5IN n h ¿N 1 ardt. . e “ut B/ ees 7 K 1a mal! C unT Indu I) mit <BUndretniguugast iTTe M A ICOPUIVer, | Nerbinduna mit den Iganas aenannten ? Lobitof on Gerberei Gesellschaft mit beschränkter | mittags 6 Uhr. R M Der eti D P IEY iel; Tisch-, Thier- und Kuhglo>en, Graphit, | Benzin, Borar-Glycerin, Präparate zum Reinigen | hergestellte wasserdidte of / e Moiein Tagesorduung : s poldleisten funitlihe Blumen, Grabkränze ot N L n E O D ELE U a Be Vi vebe; werden die Gläubiger der Gesellschaft aufgefordert, 2) Decharge-Ertheilung des Aus\{uses und des ertheile Oaushaltungsmaschinen, Hieb- u Seifen. Der ldung ift eine Beschr

reibuna et ien Fodorha intenfäf D voi apa E L M i 10T1n t t. v j E D - U rum ï « r: 7 4h J ç _| gefügt lzbeine n 2h Unf incale. Rat E 41761101 Initrumente1 cadt Raaren Musik

A

n 1 , l tbhaar, Hutleder Hamburg, 1. Mai 1901. 3) GeschäftliGße Mittheilungen. Prämien-Reserve aus 1899 , ‘o 138635— isuiler,” Daufenblasen, Hörner, Hdlzgl

asur, Holz N A D D T T Doîe al Nich (ten Olk! Era? | Instrument A | T - J | ¿ D: imt. Che : G Nr. 48 413. B. Á î | olen Walen, Büchsen Falten ¡f ichen 4 S A ti Der Liquidator: Es ladet dazu ein Schaden-Reserve aus s ar 2 » 22124— H je, Jovannisbrot, Isolatoren, Kramben Klammern, | gr ilafse 11, Laar, Sub lit L Ble e ; s Dees Chr. Petersen, __ Der Vorstand. Prâmien-Einnahme abzügl. Storni \ ! j

T E, 139 499,61 asfeemühlen, Kohlen und Kokes, Volz-, “Messing - - N —————————————— {1mm tr A Ce E L, k M a4 R f gr: Eee, Zopff. Ditreod : # Total der Einnahmen . «_. . A 180 258,61 Dinnfkrahnen, Saßhähne Vel- und Smier- | E Nückversicherungs Prämien abzügl. E 376,15 en, - RA me „ten, Kalender, Kistenöffner, | [11189] Bekanntmachung. e A G Q ano Kofferbeschläge, Kreide, Kitte, Korkzieber

Die Norddeutsche Bank in Hamburg hat den Antrag gestellt, Antheil der Rückversicherer « 199886 4093051 j ampfer, ‘Kopra, wollenè, baum-

á - Ss Ls : - m ge Und | Selsen. Ver Anmeldung A Ede Vorstands, Geschäfts-Ergebniß im Königreich Preußen pro 1900. A tichwaffen, Messer, Scheren, Hut : :

¡¿- | Nr. 48 424. Sti. 16589. Klasse 26 a.

S

2 ho

is E Vit git

(E E M

ri

Alreu P at b S di

C es

ic Mlcei Jiu

4E Magen

jede Serie im Höchstbetrage von „A 15 000 000

À uf Po is:

k. ha u 3 ae ait f

Ba lage ia e Ai

bri 44 j

Ap

A L

s s Agentur-Provisionen Ô Daltition Aa L U y 9% Kreditbricfe AXX, XXI, XXTI j vern A 15 000 000- j pn I Gei ZUnpen und Lampentheile, Laternen _ Eingetrage ! i ———_ & >z e T L - I L C (nt ntc 4 Bonn ufolge 111 T vo N 5. L Î Total der Ausgaben . ... , 104502,54 venzyUnder, Lampenschirme, Linoleum, Bucb- | 1901 am 20.2 9 S ftäkotrioh- ; Nr. 484158. H. 6164, und zwei fernere Serien E T s T L amd von „6 15 000 000 ne Wee 1 a E A bi F Reserve der no< s{hwebenden Schäden . M 3 200, «an aus‘Holz, Eisen, Rohr, Müblen, Moos, | #5. veirIe s e Res L de _Ladewe POIDS BRUT 250 75G PORS NET Total der Reserven _ 94390. or, „Clektrische, landwirtbschaftlihe, Dc 3 z Pf d und g ditb s f A u E bneide Z Strid-, Schreib Näh Bagagerei o Pand- dex Vreditbricfe Der General-Bevollmächtigte für Preußen: iêma "a na ar PUTeEs y Q Z00. Gottl. Hafftmannu, | 7 AHD _ 9 ¿C | (armor, Netze Speise ite rriscbe F j nat orie V j y C # S è 4000 2 M 0 G Ken Wur î 1 p A / 4-11 L u LLLTUOC, 1 4 icd IVIC Ï Auf Grund $ 38 Abs. 3 des Börsengefetzes vom 22. Juni 1896 ist itragitellerin seitens Eines Basel, den 17. April 1901. Kokos- - e S 4 Ss 2 >»arfüinerien umpen Pulverbörner Put en J L der genannte Kreditverein fi verpflichte: Nud. Ilelin. Th. Kaden. "e Wera, leonisbe Maaren. rief L Bunt, auêmachernud

is _— r 47 r” 4” _ Y , - g N N n h a uUCI L ne hal hp j N aof, D M Ds L %% Pfandbriefe Serie XX11, XX1Il11 | jede Serie im Höchstbetrage C 17 507,94 i valbseidene Möbel- und Kleider- sbestsnür E aer bos Saat 207 y . terne1 Nr aut & G bhmiermitts Spesen Steue e D ¿ a T Uhter, Korkmashinon 6 i j - Sraudburger & Co., | Schmiermittel è 9/9 Pfandbriefe Serie XX1 Spesen und Steuern der Agenture Ker, Kortmaschinen, Kronleuchter, Kerzen Lichte ; | A 9/9 Kreditbricfe E RTR eue kor Sn - JUL. 1 cirIeD : arbe und } Eingetragen L. F Í c C j ; j m Höchstbetrage é (0 (96,0 derleim, flüssiger Leim, Sa> und geltuh, | Firnißwerk. Waaren Beiße Lad>farbe. Der An.| {[ en ura PanudtkaaAic Ne: N iuyr S0. vam 3 Pfaud Kreditbricf - . «A 18 990, al Tand, Tithograpbien Lederkonservierungéämittel, | meldung if ie Beschreibung beigefügt. 4 , S, BOUGIES lan n s j l dung or auDd- oder Ip riefe i Antbeil der Rütversiche ZE F 5. 400. dfeuerwafen Munition E / y | Nr. 48 414. H. 6504. R A L / Sd i j Konser fabril 101 cid d Fleiscbkonserven 3 °/% P iefe Serie XV111, XX Antheil der Rü>versicherer . , e S „5400, ¿ Vit , Ladewerkzeug und Lade | : ; i 9 E Err R , Pfandbriefe Seric XV _@ | s | _QUALITÉ EX Nr. 48 425. V. 1339. Klasse 26 e. 3 °/% Kreditbriefe , XV1] udérei-, Brauorsi o, Da | E und zwei fernere Serien Gewinn é 51 366,07 Blecbbea ese auerel-, RKellerei-, Molkerei-, | Berlin, den 17. April 1901. fenschnei Dad! Ceeriieug-, ib, Maier | Us E E R Dae D v eaten . : maschinen, Gas. NBonu E de h [Qa 1 1901 am 20 2 1001 Me cOTUMTLOUNg Dom ingetragen für gy x g D 5 Ÿ g D A t Sit : : s 3 Nen, as enzin-, Petroleum- und T eid dh ‘A E ( : 901 <hâftäbetrieb: Fa- s des Laudwirthschaftlichen Creditvereins im Königreiche Sachsen zu Dresden T M. Shmid, in girma: Felix Leo Meyer. Îtromotoren, Marienglas Militäreffekten, Musik. | z, getragen für | brikation ertrieb von Kerzen. Waaren: Weil „e Viebr es ns zum Börsenhandel an der biesigen Börse zuzulassen. Die Uebereinstimmung mit unseren Büchern bescheinigen biermit : tumente ) L “e ¿ex | Pirna/Elbe, zufolge Anmeldung vom 11. 2. 1901 am va fa i v4 G 2 : n Da } U. A. 14 Beschäfiäbe ri b Brann trei 1b P mri 5 : B 14 1 ÿ Wu i ntr Mais-, Palmen ind Mineraläls $ | 2 1901. Geschäftsbetri Drannlweindrennerei riarfûüa Un NTITICO L \ at . d A » 7 D Yy D G . B D Dans 1E V“ s Li U 0 e s 22. 00D S 2: Ç | j La Le B Hoben Senats der freien und Hansestadt Hamburg auf ihr Gesuch von der Verpflihtung zur Einreichung Basler Transport-Verficherungs-Gesellschaft. cum, Tetpentin, amen ' P L iee Damon | und Liqueurfabrik. Waaren: Kornbranntwein - * | Fiondere Maccaro eines Prospekts bei der Zulassung der obigen Werthpapiere unter der Bedi igung entbunden worden, daß Der Präsident: Der Direktor : ter, Parf Pu 1h | Nr. 48 415. F. 3554. Klasse 16h, . 48419. H. 6465. Klaffe 20 c. | Teigwaaren Art, insf 1M ide No adiunaeon hoeSat L, Fondon M f i obier- > : > n l y E 1) ämmtliche s ekanntmachungen bezü lich der hier zuzulassenden Pfand- und Kreditbriefe in as Aplers, Pak-, Shreib-, Schmirgel-, Sand-, | | _— Nr. 48 427. H. 6141. mindestens einer Hamburgischen Zeitung zu veröffentlichen : , [10145] 9 00 9 9 L 9 G tba garetlen- und Maserierpapier, Pflüge und | y I | 2) die Zinsscheine der genannten Wertbpapiere sowie die gekündigten und verloosten Stü>ke x p Ie o CVrei Ï 11H art} e Y ito M eldru>bilder, Kupferstiche, Chromogs, A S Ry L A t | Í toltensret in Vamdurg einzulösen und die neuen Zinéscheinbogen kostenfrei bier zur Aus- s en photographische Apparate und Zu- | J -PRIMAYE QUALITAC - T -

pt E ¿ntli

P ELODA

G ara Wen datige

L M - y San _ vis E d Aer, 1901. Gas-Selbstzüuder-Gefellf aft n. b. H. gvpe, Karton, Kartonnagen, Putzpomate, | Eingetragen für Fihler «& Ifing, Berlin, Neue |

Kiegel, Ringe, : t ' | Friedrichstr. 44, zufolge Anmelduna vom 19. 12. 1900 | E y Uegel, ; ge, NRetorten, Glas- und T hon T UTOINC f nt CIVUNng Dom 175. 12 A Ginaetraaoón für 4 9 D .. - T é f 14 2 Ï T ce D P j Ì Ï 4 Mi C44 L, t D ingetragen L Victor 2 H ist dur<h Beschluß der Generalversammlung vom 16. März 1901 y ‘Wergaffeln, Kiderriemen, Rehenmaschinen, | M 30. 3. 1901. Geschäftsbetrieb Sabrilation von | 4 Elf Ruprebtas ufola Die Zulafsungsstelle au der Börse zu Hamburg. ' Cu CaETIY E oeube, Makstäbe, Bandmafße, Rammen, Treib: | Champagner, Schaumwein und Liqueur sowie Hurper | burg, ( 7 Vary ux Mj . S. Vamberg, Vorsitzender. und H. Emil Göt, Kaufmann in Prag, Perlgasse Nr. 10, zum Liquidator bestellt worden. Die e eerriemen, Reflektoren, Roststäbe Reit- und | mit Wein und Kognak. Waaren: Champagner, | 2, !- 12 L O E ties E M E Registrierun der Auflösung der Gesellschaft und die 3 124) des Ee c olgte - Beschluß esta p iâge resp Utensilien. Saiten Zeife | <vaumwein, Stillwein Kognak, Liqueure Meibn achtsf an f m : Anmeld is 6 des Königlichen Amtsgerichts Berlin 1, Abtheilung 122, Z. 1242/32. Dies wird m Sinne des des arten,-- Spielwaaren, Siegel m, Sprena- | Weibnachtskerzen. Der Anmeldung E i ) 122, 55. 1 ! C : =, lel i, Siegelmarken, Spreng- | Nr. 48 416. H. 6: ribi igefüg Monats Ueberficht Gesetzes vom 20. April 1892 R.-G.-Bl. Nr. 24 S. 477 bis 499 kundgemaht und die Gläubiger der e. Sauger, Sauggarnituren, Va i $9. 6243 Klasse 18. | schreibung beigefügt.

Pr E s J a. e 1 feuerfeîte Bau-, der Oldenburgischen Spar- & Leih-Vank Gesellschaft aufgefordert, sich bei derselben zu melden. eifsieinemotte-, Herd-, Mühl-, Pußz-, Sand uni | Nr. 48 420. N. 1564. Klafsec 22d. | ro 1, Mai 1901. Prag, den 26. April 1901, 7H jak N Stärke, Spiele, Salpeter, Schwefel, / / / Eingetragen für Nitsche & Günther, Activa. e A E A E E ï Der Liquidator bub (une, Stiefel, Scbube, Schubelastics, Alt\tädtische Optische JInudustrie-

_ s N , » d d » . * s ppe s S: & e Stannio 7 - Fri D T F Kassebestand . 1661 579 Sn d: T 0 | der österreichish-ungarischen Gas-Selbstzünder-Gesellschast m. b, H. in Liquidation. chc in, Garten, R Rebe Stanniol, | Eingetragen für Friy Heede, Hann ‘Münden, | Anstalt, Rathenow, zufolge Anmel-

* « s * ° Î 4 Ï Kommunal-Darlehen u.Hypotbeken 12 h Reservefonds. . . E 750 000 prißen, Siebe, | zufolge Anmeldung vom 7. 12. 1900 am 30. 3. 190L } dung vom 29. 9. 1900 am 30. 3. 1901 | |

j

Ï

e lies, A A c. dicie M-M 0A ane ew Milan

E E

4-4 J gel, Stempel und Stempel utensil iffe U f L j É 3 ti i Darlehen gegen Unterpfand. . 9 558 607 65 E aa a S 31 564 643 06 i Spa F F ale, Safei —- llten, Sterilisier- | ( eschâftsbetrieb Gummirwaarenfabrik Waaren: | Geschäftsbetrieb: O tische Industrie E: 1 8134274 21 (Davon stehen ca. 98 0% ‘qui 4 DAA Prag, Perlgafse Nr. 10. dier. —earian,. S<hnalle, Schmu>sachen. Gummi, Kautschuk, Guttaperba und Balata

N A7 412: P S ; : Schirme, Shirmkbeile, Skê>e, { f i iti ar ¿d Á bd LAANS E fte „C ' f, Siodle, f fih oder in Kompositi nto-Korrent-Debitoren 3 balbjähri N Kündigung) 336 239 37 | [11201] Allgemeine Berliuer OmuidusLletien-Sefes chaft.

| G F für ne, Waaren : Optische Instrumente t Lo , ì onen, in rodem Zustande, sowie | und Apparate sowie deren Bestaad- A. äuche für NE Gu feste c(Smelatiegel, éeitlihe, p estellte ten, pt: ärztliche, ¡abn- | theile, eins{ließli< optishe Linsen, : della S ggen, | arzlliche, pharmazeutische, orthopädische, gymnastische, | Optometer, Spiegel ische bezw. rbe Sinnahme pro Monat April... 4A 2480610 4 M 246 397 85 4 rien und zwar : Federn, | geodätische, physikalische, | j E ‘Bwee mit und ohne Fassen

f S q , - LINC T Is : E } nische, nautische, elektro- | ärztlihe Zwe>e mit und obne Faässung, Perspektiv Durchschnittlich pro Tag . Ta A A 8496 4 , « 821326 » Roth- und Sieferstifte, | technische und photograptifEe Instrumente, Apparate Fernrohre, Mikroskope, Stereoskope, Laterna Magicas d i

E A E Sche>- Konto q l

Verschiedene Debitoren . 547 149 02 Konto-Korrent-Kreditoren 2

5 Bankgebäude . . “s 203 000 Verschiedene Kreditoren A 11 40 119 640 43 401 iro-Verbindlichkeiten 4 734 901,80.

Eingetragen für Wilb. Hahn u. Otto Planigzer, Dresden Schüßengasse 8, zufolge Anmeldung vom