1901 / 104 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

einberufenen Gesellschafterversammlung aufgelöst, so bleibt sie drei weitere Sabre bestehen.

Nr. 127. Rotophot Gesellschaft für photo-

raphischen Rotationsdru> mit beschränkter irna

Durch Beschluß vom 30. März 1901 ist das Stammkapital um 50000 A auf 300000 4 erböbt.

Nr. 236: Automobil Ausstellung Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

Durch Beschluß vom 14. Februar 1901 ift das Stammkapital um 5000 A auf 150000 M4 erhöht.

Nr. 417: Wiener & Co. Gesellschaft beschränfter Haftung.

Der Kaufmann Albert Hirs in Berlin ist Geschäftsführer bestellt.

Berlin, den 29. April 1901.

Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 122. Blaubeuren. [10970] Königl. Württemb. Amtsgericht Blaubeuren.

Im Register für Gesellschaftsfirmen Bd. 1- Bl. 51 ist zu Firma J. G. Leuze Söhne in Klingen- ftein heute eingetragen worden :

Die Firma ist erloschen.

Den 30. April 1901.

Gerichtsschreiber Gaiser. Bonndorf. Sandel8regifter. [10971]

Zum Hautelsregister . Abth. A. Band 1 O.-3. 3 wurde eingetragen :

Firma: Oskar Albrecht Bonndorf. |

Inhaber : Osfar Albrecht, Kaufmann, Bonndorf.

Angegebener Geschäftszweig : Eisenwagarenbandel.

Bonndorf, 26. Avril 1901.

Gr. Bad. Amtsgericht. Bresiau.

In unser Handelsregister Abtheilung Nr. 97, die Aktiengesellschaft Union, Zündholz- und Wichse - Fabriken hierselbst (Zweigniederlassung von Augsburg) betreffend, heut eingetragen worden: In Ausführung eines Be- \{lusses der Generalversammlung vom 23. März 1891 ist die Erböhung des Grundkapitals von 1 500 000 Æ auf 1800000 Æ durdgeführt worden, und zwar dur< Ausgabe von 300 auf den Inhaber und den Betrag von je 1000 M lautenden Aktien. An Stelle des Gesellschaftêvertrages vom 19. August 1882 ist zunächst dur Beschluß der Generalversamm- lung vom 18. März 1885 und sodann dur< Beschluß der Generalversammlung vom 27. März 1900 ein neuer Gesellschaftsvertrag getreten. Gegenstand des Unternehmens ist nunmehr die Fabrikation“ und der Verkauf von Zündbölzern, Wichse und anderen äbn- lichen Artikeln. Die Gesellschaft ist außerdem be- rehtigt, alle jene Geschäfte einzugeben, welche geeignet find, mittelbar die Erreihung des Gesellschaftszwe>s zu fördern oder \sih zu diesem Behufe an anderen ähnlichen Unternehmungen zu betheiligen. Besteht der Vorstand aus mehreren Mitgliedern, fo bestimmt der Aufsichtsrath, ob dieselben ermächtigt sein sollen, jeder für si allein oder folleftiv zu je zweien oder in Gemeinschaft mit einem Prokuristen für die Ge- sellshaft zu zeihnen. Dem Karl Buz jun. in Linz und dem Johannes Schneter in Kempten ist Einzel-

[10972] B. ift bei vereinigte

profura, dem Johann Háäller, Wilhelm Jakob Schweiker, Wilhelm Haarer und Eduard Nivv. sämmtli< in Augsburg, ist Gesammtprokura ertbeilt, und zwar in der Weise, daß je zwet derselben gemein- schaftlih die Firma zu zeichnen haben. Breslau, den 26. April 1901. Königliches Amtsaeri Burg, BZ. Magdeburg.

M Rh oil 0

[10973] . 1t beute in Burg

DVermeit!ter

wolA

In unfer Handelsregister Unter Nr. 195 die b. Dé. und als Ernst Meyer iy Burg b. 2e. Burg, den 30. April 1901 Königlithes Amtsgericht. Cassel. Handelsregifter Caffel. Am 26. April 1901 ift eingetragen : Leopold Weingarten, Caffel. Firma ist der Kaufmann Leopold (CCafßsel Könialid Amtsgericht. Abtk Cassel. Handelsregister Caffel. Am 27. April 1901 ift eingetragen zu Geschwister

[10975] nactragen Stiegel Nachfolger, Caffel:

Die (Gejellichaf lt aufaelo! Rudolf Hâge

Königliches Dahme, Mark.

In unser Handelsregister Abt u ilt beute unter Vir. 11 die Firma Ger mania-Drogucric““ in Dahme (Mark) und als deren Inhaber r in Dabme eingetragen worden

Dahme (Marf), den 25. April Kontgl. Amtsgericht. Bekanntmachung.

A ï LVALA «Â

Cc Vahei

x

der Kaufmann Karl

Danzig. der unter Nr. 19 registrierten Aktiengesellscha Firma „Norddeutsche Creditaustalt““ mit de iße in Königêberg und mit Zweigniederlassungen Danzig, Thorn, Stettin und Elbing cin derart Gesammtprokura immen mit einem anderen in Gemeinschaft mit einem Bertretung der Art auch zur Veräußerung ur ndstüc>ken ermächtigt ift. 26. April 1901. öóniglibes Amtsgericht. 10. Bekanutmachung. In ur Pandelsregister Abtheilung A. ist beute bei der un Ir. 619 registrierten offenen Handels- gesells<aft in Firma „S. A. Hoch“ in Danzig eingetragen, alomon Hoch aus der Gesellschaft ausgeschieden und Georg Kronheim in die Gesellschaft als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten ist. Danzig, den 26. April 1901 Königliches Amtsgericht. 10 Danzig. Bekanutmachung. [10977] In unser Handelsregister Abtheilung A. iît beute unter Nr. 641 die Firma „Richard Schubert“ in Danzig und als deren Inhaber der Kaufmann Richard Hubert Schubert ebenda eingetragen worden. Danzig, den 26. April 1901. Königliches Amtsgericht. 10 Dresden.

Zweigniederlassung des in Leipzig-Neusthönefeld

r-/

loschen Ï L T 14 j

j „„Maschiuenb u-Aftiengesellschaft

Le | Fehrbellin.

Kaufmann Ernst Jacob in |

[10978] |

{10980]

Auf dem die Firma Glityuer & Co. in Dresden,

unter der näâmlihen Firma bestehenden Haupt- geschäfts, betreffenden Blatt 9430 des Handels- registers ift heute eingetragen wordén: Die bisherige Inhaberin Marie Wilhelmine Louise verw. Glißner, eb. Behringer, ist ausgeschieden. Der Kaufmann Dsfar Mar Schüße in Dresden ist Inhaber. Er haftet nicht für die im Betriebe des Geschäfts be- gründeten Verbindlichkeiten der bisherigen Inhaberin. Die Firma lautet künftig: Glizner & Co. Nachf. Das Handelsgeshäft wird als Hauptniederlassung fortgeführt. Dresden, am 1. Mai 1901. Königliches Amtsgericht. Abth. Ie.

Dresden. [10981]

Auf dem die Firma Goerisch & Co. in Dresden betreffenden Blatt 781 des Handelsregisters ist heute eingetragen worden: Die Kaufleute Wilhelm Rudolf Thomas in Dresden und Friedri< Louis Stoeß in Penzig in der Oberlausiß sind in das Handelsgeschäft eingetreten. Die hierdur< begründete offene Handels- gesellshaft hat am 29. April 1901 begonnen. Die dem Kaufmann Wilhelm Rudolf Thomas ertheilte Prokura ist erloschen.

Dre®êden, am 1. Mai 1901.

Königl. Amtsgericht. Abth. Te.

Dresden. [10982]

Auf Blatt 9516 des Handelsregisters ist beute die Firma Otto Spalteholz in Dresden und als deren Inhaber der Kaufmann Otto Franz Imanuel Spalteholz daselbst eingetragen worden.

Angegebener Geschäftszweig: Handel schen und <irurgischen Artikeln.

Dresden, am 1. Mai 1901.

Königliches Amtsgericht. Abth. T e.

Dresden. [10983]

Auf Blatt 9517 des Handelsregisters ist beute die Firma Carl Wilde in Dresden, Zweignieder- lassung des in Berlin unter der glei{en Firma be- stehenden Hauptgeschäfts, und als deren Inhaber der Fabrikant Carl Wilde in Berlin eingetragen worden.

Dresden, am 1. Mai 1901.

Königliches Amtsgericht. Abth. T.

Burlach. Handelsregister. [10985]

Dampfziegelwerke Langeusteinbah, Ge- brüder Meiser in Langeustcinba<h. Eingetragen: Gesellschaft aufgelöst, Firma sowie Prokura des Friedrih Heinßtz erloschen.

Großh. Amtsgericht Durlach.

Eberswalde. Befanutmachung. [10986]

In das Handelsregister Abtheilung A. ist unter Nr. 32 die ofene Handelsgesellschaft „Fahrrad- Compaguie „Eber“. Kemnitz & Maisel““ mit dem Sitße in Eberstoalde eingetragen. Inhaber : Buchdrukereibesißer Konrad. Kemnitz und Kaufmann Karl Maisel bier.

Eberstvalde, den 20. April 1901.

Königliches Amtsgericht.

Fisenberg, S.-A. Befanntma<hung. [10987]

Im hiesigen alten Handelsregister find beute folgende Firmen, und zwar auf:

Fol. 36: „Karl Fränkel, vorm. J. Schmcißer“/,

Fol. 105: „Karl Völcker““,

¿çol. 122: „R. Schwenke, Buch-, Kunst: u.

mit bygieni-

Musfikalienhandlung““,

Fol. 135: „F. Kühnemund““,

sämmtlih mit dew Sihe in Eisenberg von Amts wegen gelöst WOTDCn.

Eisenberg, am 30. 2

vom Anle A a I YDerzogitc)es

lpril 1901. tsgericht.

M L+L

<4ILS UVLD. D.

e Firma „Aug. Pape « Co“ in

heute gelös><t worden.

Eiseuberg, am 30 Herz valiches

April 1901. Amtsgericht. Abth Erfurt. | Im HandelKregiste1 unter Nr. 319 einge f Brückmaun, ufmann

S. L tragen, daß die na A. töpferei, hier auf den Ka

bier überaega

¿Firm Nudolf Kühn magen ift. Erfurt, 27. April 1901. Königliches Amtsgericht EsSsen, Ruhr. Cintraagunag in

a8 VMyonFuronroaniitor of Lu l iTCG L

TOLUTCNTCGITII zu Essen (Nuhr) , ie dem Hermann

Kong

E

Wind

¡oeller zu Essen für die Firma „Gebrüder Beer““ “1 zu Essen ertbeilte Prok |

ura ist erloschen. ir. 607 des Gesellschaftsregisters: Die offene Handelsge!ellshaft in Firma „Gebrüder Hirsch- hahn‘ zu Altenessen mit Zwei

Eickel bei Wanne ist aufgelöst und die

T au

#F1Irma er

N s 11 horn T GHandoläronitord 1 Nr ADIDCUUNng es AnbveiSTeglIiecrsS :

v Í f n, u f » D } F ATK ‘. T 1 l Mar Kaufhold zu Düssel mitta K Ko L uit mIigiIed DCT

D “J OT Î

zum torstand Essen bestellt [10991] In unjer Prokurenregister ist beute bei Nr. 2 ver rft worden, dat fura erloschen ist Fehrbellin, den 15. April 1901 Königliches Amtsgericht Freiberg. Auf Blatt 456 des Handelsregisters fi

I V

| des unterzeichneten Gerichts, die Firma C.

in Freiberg betreffend, ist beute eingetragen

daß di ließung des Gesellschafters

manns Herrn Julius Ottomar Ublig in

von der Vertretung der Gesellschaft wegfällt Freiberg, den 30. April 1901

Königlicbes Amtsgericht

Geldern. Bekanntmachung. [10993]

In däs Handelsregisters sind folgende Firmen cin-

getragen a. in Jum Witwe Theodor Kürvers ünd als Inhaberin die Wittwe Theodor Kürvers, Inhaberin einer Manufaktur- untd Kolonialwaarenhandlung in Isum. h. in Kevelaer 1) Severin Aengenheyster und als Inhaber Severin Aengenbeyster, Schubfabrikant in Kevelaer. 2) Johann Bougaery und als Inhaber Johann Bongaert, Schübfabrikant in Kevelaer. 3) Mathias Bongaerßy und als Inhaber Mathias Bongaert, Schubfabrikant in Kevelaer. 4) Theodor Kürvers und als Inbaber Theodor Kürvers, Inhaber einer Gisenwaarenbandlung in

«5 d s

 DIE Au s)

Kevelaer.

| zuzü

Eisenberg, S.-A. Befanutmachung. [10988] | Im biesigen alten Handelsregister ift auf Fol. 176 | Eisenberg | | Weidelberg.

O2 I j - 4 [10989] | als Haupt

Bau |

10990] j i | hausen.

am 29. April | Zweigniederlassung in

„Union““ zu | | Wirsum.

| » Ri Iko! vol tis tis I die dem Wilbelm Kelch für

Firma Fried. Kelch zu Fehrbellin ertheilte Pro- |

, | Kaukehmen. Bekanntmachung.

| Kiel.

5) Adam Thoënifsen und als Inhaber Adam

Tig ih Ge in Dane baber Heinri

einri ruÿyters und als Inhab: inri Gruyters, “JIubfber “eite Gastwirtbschaft, Pilgér- waaren- urid Weinhandluñg in Keévelger.

7) Die - offeène Händelsgeséllschaft; Geschwister Verbee> und als Inhaber Josefine und Johanna Verbee>, Geschäftsinhaberinnen in Kevelaer. Die Gesellschaft hat am 25. Noveinber 1899 begonnen.

c. in Winnekendouk.

Seiuric<h Teulings und als Inhaber Heinrich Teulings, Dampf- und Wassermühlenbesißer in Winnekendonk.

Geldern, den 30. April 1901.

Königliches Amtsgericht 2.

Gnesen. Bekanntmachung. [10994] In unser Handelsregister A: ist heute unter Nr. 31 die Firma Wilhelm Powidzer und als deren În- haber der Kaufmann Wilhelm Powidzer in Gnesen eingetragen worden. Gnesen, den 25. April 1901. Königliches Amtsgericht. Gotha. [10995] Im Handelsregister ist eingetragen : Firma „A. Stolle & Co“/ in Friedrichroda, (alleiniger Inhaber: Kaufmann Iohannes Paul Oscar Kämpf daf.) ift erloschen. Gotha, am 30. April 1901. Herzogl. S. Amtsgericht. 111. Grossschönau. [10996] Auf Blatt 273 des Handelsregisters, die Firma Fr. Ernst Bergmann in Seifhennersdorf be- treffend, ist heute eingetragen worden, daß die Firma erloschen ist. Großschönau, den 1. Mai 1901. Königliches Amtsgericht. Hachenburg. [11249] Im biesigen Handelsregister A. ist bei der Firmà Karl Winter, Hachenburg, eingetragen worden : An Stelle des Kaufmanns Karl Winter zu Hachen- burg ist sein Sohn, Kaufmann Karl Winter daselbst, als Inhaber der Firtna gétréktéhn. Hachenburg, 29. April 1901. Königl. Amtsgericht. Hamm, Westf. Befanntmachung. [109974 Bei der unter Nr. 160 des Gesells{haftsregisters eingetragenen Firma „J. Banning Actiengesell- schaft“ zu Hamm ist heute vermerkt worden, daß die W910, 13, 16,17, 18; 20 29, 27. und 30 des Gesellschaftsvertrages nah Maßgabe des zu den Gerichtsakten eingereihten Generalversammlungs- bes{lusses vom 2. April 1901 geändert worden sind. Diese Aenderungen lauten unter anderem dahin, daß au die Entlassung der Vorstandsmitglieder oder deren Stellvertreter dur<h den Aufsichtsrath Zu ge- richtlihem oder notariellem Protokoll erfolgt. Hamm, 18. April 1901. Königliches Amtsgericht.

Hannover. Befanntmachung. [10998]

Im biesigen Handelsregister Abtheilung B. Nr. 68 |

ist zu der Firma Continental-Caoutchouc- und Guttapercha-Compagnie in Hannover beute Folgendes eingetragen: Das Grundkapital ist um 600 000 Æ erböbt und beträgt jeßt 3000000 Æ,

| eingetheilt in“1500 Inhaber-Aktien von je 600 M

und 1750 Inhaber-Aktien von je 1200 M4 Die Ausgabe der Aktien ist zum Kurse von 225 9% eines Pauschalbetrags von jede erfolgt, wie berihtigend zu der Bekann machung 18. April 1901 bemerkt wird. Hannover, den 29. April 1901. Königliches Amtsgericht. 4 A.

hn 1/1/44

. : {11250] e zum Vandelsregister A : 9 l: «U

) 9 e-Friedrih Dröll“ in Mannheim mit Zweigniederlassung îin Heidel-

Eingetragen wur 1) Zu Y.-3. 32? ¿Firma

A

berg. Die derlassung

Pinto L J ILC T L

das

ajjung in Heidelberg ist auf gehoben ; hierselbst betriebene Geschaft besteht

9 de C ) 951 S ]

“A 4) 4

rxirma „Marx «& Brandi“ in Mannheim

mit 3

| als Hauptntiederla)junag weiter. ps r L

ll G11 it

upt Zweigntiederlaurg in

D and RAo T A, C4 He ofene VDandelSgeliell!>Watfît Â

Firma ift erlcschen. Heidelberg, den 26.

Großb.

April 1901 Amtsgericht.

156 M für |!

Ï | | |

|

j

Sand- |

[10999]

it unter Nr. 28 Worden : Goldschmidt in Hersfeld.

Lauf J Goldschmidt April 1901

a Joseph baber ift der Ka 1 A0 Muna Hom 24

April 1901 Amtsgericht.

Bekanntmachung [11251] 6 Handelsregiîter Abth. A. Nr. 13 Alleiniger Inhaber der Firma Gebrüder Mord- horst in Susum ist der Weinhändler Christian Heinrih Jakob Elias Mordborst in Husum. Husum, den 29. April 1901. Königliches Amtsgericht

tj E aon hk rTman JOTCDT

Abtbl. 2.

Tur Boa ¡A u

[11000] In unfer Handelöregister Abtbeilung A. ift unter Nr. 4 die Firma Jsidor Goldberg mit dem Sit in Gräfl. Laþppienen und als deren Inhaber der Kaufmann Isidor Goldberg in Neu Lappienen ein getragen worden. Kaukchmen, den 23. April 1901 Königliches Amtsgericht. [11001] Eiutragung in das Handelsregister: Frankenthal in Kiel: Dem Buchhalter Johännes Thvchsen in Kiel ift Prokura ertheilt. Kiel, den 29. April 1901 Königliches Amtsgericht. Abth. 4

Koblenz. [11003] In dàs Gesellschafts-Register ist unter Nr. 99 die offene Handelsgesellschaft unter der Firma Wilh. Emmermann et Cie in Koblenz be treffend heute eingetragen worden : : Die durch Gesellschaftsvertrag vom 23. Februar 1887 auf die Dauer von 15 Jahren gegründete offene Handelsgesellschaft ist gemäß Vereinbarung zwischen détén gégenwärtigen Gesellschaftern“ 1) Wilhelm Moll, Kaufmann in Koblenz, und 2) Wittwe Wübelm Emtrnermann, Emilie- Marie, -geb. Köhler jeyige

Ghefrau des zu 1 genannten Wilhelm Noll, Kauf-

Y.. J.-|

| mil

V-F T

| chaft“,

frau in Koblenz, auf unbestimmte Dauer forigeseßt -

worden.

Kobleuz, den 19. April 1901.

Königliches Amtsgericht. 1V.

Koblenz. R A, i In das Gesellschafts-Register if: bei Nr. 63 die offene Handelsgesellschaft unter - der - Firma Louis Schüler in Koblenz betreffend heute: eingetragen worden:

Vas Vandelsgeschäft ift auf den Kaufmann Wil[= helm Schna>ke in Koblenz übergegangen.

[11002F

Die Firma ift in das Handelsregister A, Nr. 94 «

übertragen und als Inhaber der Wilbelm Schna>e, Kaufmann zu Koblenz, als Inhaber der zwis ihm und seiner Chefrau Lina, geborene Schüler, be- stehenden Gütergemeinschaft rheinishen Rechts ein- geträgen worden.

Koblenz, den 26. April 1901.

Königliches Amtsgericht. 1V.

Köin. Bekanntutnachung, «

In das hiesige Handelsregister Abth. A.

getragen : Am 30. April 1901 unter Nr. 769 die offene Handelsgesellschaft unter der Firma: „G. Petrucco «& Segatto““ zu Köln. Perfönlih haftende Gesellschafter sind Giacomo Petrucco und Peter Segatto, beide Terrazzofabrikanten zu Köln. Die Gesellschaft hat am 1. April 1901 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder Gesellschafter für sih allein ermächtigt. Am 30. April 1901 unter Nr. 770 die Firma: „Hermaun Schmidt, Köluer Verzinkerei Eisen- und Blehwaaren- fabrik“ zu Köln und als Inhaber Hermann Schmidt, Fabrifant zu Köln-Ehrenfeld. Dem Simon Nünz zu Köln-Ehrenfeld ist Pro-

kura ertheilt. Am 30. April 1901

unter Nr. 771 bei der Firma: „August Kramer ««& Co. Nachfolger“/, öln.

Die Firma ist geändert in: & Co. Nachf.“ zu Köln, Die Gesammtprokura es Albert Braun und Andreas. Fuchs, beide. zu Köln, bleibt bestehen. Der Kaufmann Hugd Auerbach zu Köln ift in das Geschäst-als persönlich haftender Gesellschafter eingetrêten. Die nunmehrige - offene Handelsgéfells<aft hat am 1. April--1901 béioine Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder Gesell- schafter für sih allein ermächtigt.

Kgl. Amtsgericht, Abth. T11?, Köln.

Köln. Bekanntmachung. [11005]

In das hiesige Handelsregister Abth. B. ist

eingetragen :

Am 30. April 1901 unter Nr. 123 bei der Aktiengesellschaft unter der Firma: ,„Vereini U Moselschiefergruben Actiengesell- Tölt:

Durch Beschluß der Generalversammlung vom 18. April 1901 i} $. 9 -Abs.-c. des Statuts, be- treffend die Vergütung für den Aufsichtsrath, geandert.

Kgl. Amtsgericht, Abth. 111?, Köln. Königstein, Elbe. [10855]

Auf Blatt 132 des hiesigen Handelsregisters ist heute die Firma: Carl Köhrer in Königstein und als deren Inhaber der Kohlenhändler Herr Carl Adolf Köhrer daselbst eingetragen worden. An gegebener Geschäftszweig: Kohlenhandel.

Königstein, am 27. Avril 1901.

Königliches Amtsgericht. Ludwigshasen, Rhein. Regiftereinträge. 1) Betreffend die ofene Handelsgesellschaft unter

der Firma : „Knocckel & Cie.“ mit Siß in Lambrecht. /

Als persönli<h haftende Gesellschafter 8. April 1901 weiter eingetreten :

1) Agnes, geb. Marquardt, in Kehl, Wittwe des verlebt n Fabrikanten Ludwig Frid, s 2) Hans Bayer, Fabrikant in Neustadt -a. H.-

Schönthal. Firma ist infolge dessen geändert wie folgt: „Fnoec>kel, Schmidt «& Cie.“

Zur Vertretung der Gesellschaft und Zeichnung der Firma sind für die Folge lediglih die Gele ticzaitet Wilhelm Schmidt, Fabrikant in der Papierfabrik

bret, Bann Lindenberg, und Hans Bayer; ob- zwar jeder von diesen für fi allein

ist ein-

,,„Aug, Kramer

[10857]

find - ab

Gesammtprokura von 1) Traugott Hermann

2) Haury, beide Kaufleute auf der Papierfabrik Gemeinde Lindenberg, 3) Emil Eilers, Kaufmann in Lambrecht, bleibt wie bisher, nämlich in der Art, daß je zwei in derselben gemeinschaftlich zur Vertretung und Zeichnung berechtigt sind, bestehen.

2) Eingetragen wurde die Firma : „Emil Clauß“ i it Siß in Ludwigshafen a. Nh. Inhaber ist der Schirmmacher und Kaufmann Emil EGlauß__in a. Rhb., ein Schirm- und Sto>kge!schäft

Leman 2) Dans

Ludwigshafen etreiden 3) Betreffend der Firma

„Schweißer und Wertheimer“

H

die offene Handelsgesellshaft unter

| mit Siß in Frankenthal.

| Gesellschafterin

Der Gesellschafter Isaak Schweitzer, Kaufmann in Frankentha!, ift am 17. Januar 1901 „verstorben. An dessen Stelle ist die Wittwe Isabella Schweizer, geb. Guggenbeimer, das Kaufrmnannsgewerbe betreibend, in Frankenthal wohnhaft, als persönli haftende eingetreten Jede der beiden nun-

mehrigen Gesellswafterinnen Ww. Wertheimer und

| Wr. Schweitzer „ist berechtigt, für ih allein die

Ï Ï

Gesellschaft zu-vertrelen--und die Firma zu zeichnen:

4) Betreffend die Firma:

„Vereinigte Speyerer Ziegelwerke ftiengesell schaft“ mit Siß in Speyer .a« Rh.

Der Aufsichtörath hat mit Beschluß vom 1. April 1901 dem Vorsiandêsmitglicd Marx Adler, General» direktor in Mannheim, die Befugniß ertbeilt, die Gesellschaft allein zu vertreten

Ludwigshafen a. Rh., 27. April 1901.

Kal. Amtsgericht.

Verantwortlicher Redakteur : L Direktor Siemenroth in Berlin.

Verlag der Expedition (S<{holz) in Berlin.

Dru> der Norddeutschen Buchdru>erei und Verlags- Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 3A

[11004F:-

zum Deutschen Reich

2¿ 104.

Der Inhalt diefer Beilage, in wel

Siebente Beilage

Berlin, Freitag, den 3. Mäi

er die Bekanntmachungen aus dea Handels-, GSüterrehts-,

muster, Konfurse, sowie die Tarif- und Fahrp an-Bekanntmachungen der deutshen Fisenbabnen enthalten

_ Central-Handels-Register

Das Central-Handels-Register für das Deutsche Reiß kann dur< alle Peft- Anstalten, für

Berlin au dur< die Königliche Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Handels-Register.

Lüdenseheid. SBefanntmahung. [10673] Zu Nr. 344 ‘des Gesellschaftsregisters, wo die Aftiengesellshaft unter der Firma Lädenscheider Bauk, Lüdeuscheid, eingetragen steht, ist beute vermerkt, daß auf Grund des Generalversammlungs- beshlusses vom 5. April 1899 über die Erhöhung des Grundkapitals auf eine Million Mark zufolge Beschlusses vom 4. März 1901 die no< nicht aus- gegebenen einhundert Stü>k Aktien ausgegeben sind und daß dieselben von den Inhabern der alten Aktien bezogen worden und darauf 100 v.* H. des Nennwerths, sowie 10 v. H. Aufgeld (= 1100 M pro Aktie) eingezahlt sind. LüdenshHeid, den 29. April 1901. Königliches Amtsgericht.

Wagdeburg. Sandel8register. [10674] In das Handelsregister B. ift unter Nr. 86 die Firma „Stroutiania, Gesellschast mit be- schränkter Haftung“ mit dem Siße in Magde- burg eingetragen. Der Gesellschaftövertrag ist am 16. April E 36. April 1901 abges<lossen. Gegenstand des Unter- nehmens ist der Erwerb und die Ausbeutung von Verfahren, wel<he die Verwerthung der Strontian- Salze und ähnliche Zwecke betreffen. Das Stamm- kapital beträgt 60 000 Æ Jn Anrehnung auf ihre Stammeinlage haben die Gefellschafter folgende Ver- mögensgegenftände eingebra<t: a. Kaufmann Albert Wen> zu Magdeburg alle seine Rechte aus den ihm

ertheilten Patenten: in England Nr. 25 169 vom |

19. Dezember 1899, in Oesterrei<ß Nr. 2807 am 1. August 1899, b. Dr. Waldemar Breßler zu Delft alle seine Rechte aus dem ihm ertheilten deutschen Patente Nr. 120 317 vom 30: März 1899. Der Werth der Einlagen ift: zu a.: auf 39 100 Æ4, zu b. : auf 8800 4 festgeseßt. mann Albert Wen> zu Magdeburg. Magdeburg, den 27. April 1901. Königliches Amtsgericht A. Abtb. 8.

Marne. Befanntmachung. [10675] Bei der in unserem Handelsregister A. unter Nr. 32 eingetragenen Firma F. H. Schlottmann ist beute als neue Firmeninhaberin die Wittwe Anna Christine Scblottmann, geb. Loges, in Marne vermerkt.

Dein Techniker Johannes Friedrich Schlottmann in Marne is für die Firma Prokura ertheilt.

Marne, den 26, April 1901.

L Königliches Amtsgericht.

Metz. Bekauntmachung.

Im Firmenregister wurde beute in Nr. 3174 eingetragen die Firma:

Auskunftei W. Schimmelpfeng Hauvtsiß in Berlin und einer Zweigniederlassung in Metz und als Inhaber Karl Franz Wilbelm Schimmelpfeng, Kaufmann in Berlin, Robert Hermann Haupt zu Berlin Prokura ertheilt.

Meg, den 27. April 1901.

Kaiserlißes Amtsgericht.

Bekanntmachung.

Wilbelm

[10676] Band IlI

Metz.

Im (C heute eingetragen die Firma Stosse & Cic, Gesell schaft mit beshränkter Haftung, in Dieden- hofen.

Der Gesellschaftévertrag ist am 30. errichtet worden.

_ Die Gesellschaft ist eine Handelsgesellschaft mit be ränkter Haftung im Sinne des Reichsgesetzes vom 20. April 1892 und 20. Mai 1898.

Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb eines

peditions- und Abfubrgeshäfts in Diedenbofen.

as Stammkapital der Gesellschaft beträgt 27 000 4

Vie Vauer der Gesellschaft beträgt 10 Jahre.

Zu Geschäftsführern der Gesellschaft sind bestellt worden die Herren:

1) Adolf Herz, Kaufmann

2) Iobann Peter Stosse,

oen.

Jeder derselben hat das Recht die Gesellschaft Wein zu vertreten und für die Gesellschaft zu zeichnen, Wer nur bis zur Höbe von dreibundert Mark. Die Zichnung erfolgt in der Weise, daß der Zeichnende zu der Firma der Gesellschaft seine Namensunter- ‘rift beifügt.

Mie Zeichnung verpflichtet die Gesellschaft aber nur dann, wenn sie sich auf Geschäfte der Gesellschaft i zieht. Sämmtliche Zeichnungen, welche die Gesell- baft für cinen Betrag von über dreihundert Mark verpflichten, haben dur die beiden Geschäftsfübrer gemeinsam zu erfolgen.

eh, den 29. April 1901. Kaiserliches Amtsgericht.

inden. Handelsregister [11010] des Königlichen Amtsgerichts in Minden. ei Nr. 68 des Handelsregisters Abtheilung A., die Firma Ed. Lax & Co. in Minden mit einer weigniederlafsung in Hamburg (Inhaberin iltwe Fránz Eduard Lax, Bertha, geb. Nabe in Minden) betreffend, bat folgende Eintragung statt gefunden: : Vie Zweigniederlassung ift tragen am 13. April 1901.

Mogilno. Bekanntmachung. In Uun?er PVandelsregister A. die Firma: Hotel London Reinhard Wollenweber eingetragen. Ort der Niederlassung ist Mogilno.

[10677]

in Meg,

Spediteur in Dieden

aufgehoben. Einge-

1 [1101 1] ift deute unter Nr. 67

Expedition des Deutshen Reihs- und Königlich

Geschäftéführer ist der Kauf- | | Müllieim, Rhein. Ö In das hiesige Handelsregister ift beute bei der |

reußis<en Staats-

Wollenweber in Mogilno. Mogilno, 26. April 1901. Königliches Amtsgericht. WMWüihausen. Sandel8register des

In Band V unter Nr: 242 des Gesellschafts registers ist beute bei der Firma Lagerhausgesell St. Ludwig folgende Eintragung erfolat: durch den bei den trag vom 26. Februar 1901 abgeändert worden insbesondere dahin, Geschäftéführers

Karl Wolf,

wurde bestellt der Angestellte Heinrih Bauer i

mit einem der anderen Geschäftsführer

zeichnen Mülhausen, den 26. April 1901. Kaiserl. Amtsgericht.

Mülheim, Rhein.

ist heute eingetragen : ; L. in Abtbeilung A. unter Nr. 41: Theodor Cramer, Kaufmann z1 Mülheim am Rhein, als Inhaber der I. H. Cramer daselbft; [T. im alten Gesellschaftsregister : [4,4

unter Nr. 87 a., woselbst vorbezeichnete vermerkt steht:

Die Gesellschaît ist Arnold Cramer zu Köln ist aus der Ges geschieden.

Der bisherige Gesellschafter Kaufmann zu Mülheim am Rhein, ift Inhaber der Firma.

Mülheim-Rheiu, den 10. April 1901.

Königliches Amtsgeriht. Abth. 1.

zu Mülheim am Rhein folgende

wirkt worden: Die Gesellschaf

loschen. Î L Ferner ist Kaufmann Otto Grotjan zu

Mülheim am Nbein von vorgenannten Firma

it aufael A io Firma Ht ov iti ausgelol!t. Be Ftrma îît er- V

vorgenannte |

mit dem |

welcher Herrn |

¡ X av

‘ells<aftsregister Band 1V Nr. 731 wurde |

März 1901 |

ertheilte Prokura im hiesigen Prokurenregister unter Nr. 124 beute gelöst worden. Mülheim am Nhein, den 27. April Königliches Amtsgeriht. Abth. 1. München. SBefanntmachung. Betreff : Negisterführung. L I Neueiutragi Ï n Spohn. Inhaber Kaufmann bi ir-Geichaft, München, Kochstr. Il. Beränderungen eipgetragener Firmen Otto Messerer >, Ferdinaud

FITI

1901.

{108 K Gaondel&r

L MIG L

ra

Julius

) Gg. Diehl. Inbaber Georg Diebl or U C T A R L » f, P 1m d y

er Bräu

T nor Ny Y Ac «4SLUU

JeLOMt _ 111

Ï

i i Firma Gg. Diechl’s Nachî.“: Kaufmann iben. M e tände unt Y Ner bindlichkeiten sind ni<t übergegangen.

3) Bra> & Cie., Gesellschaît schränkter Haftung. Ges Lébereht Reusche auf Ableben g

ITT. Yoldhungen eingetragener

l) „Otto Messerer.““ (Weinban

2) Ferdinaud Geiger.

3) H. Keim & Co.

München, den 29. April

Kal. Amtägerich

Neubrandenbureg. [11013]

bec-

au «L A T

mit

ftarthrer G arl T T) k L

In das Vandelsregister ift beute Fol. 267 Nr. 250 bei det Firma Plaësmou s schränkter Haftung >*olgeades cingetr Spalte 7 Dem Kaufmann Karl l. M. ift neben de prokuristen Gesammtproki Neubrandenburg, 26

n bereit

Roi je a Ur aff An Wrodberzogit

Nen-Ruppin.

In das Handelêregister Abtbeiluna A. i 16 Firma Reymer & Masch in Spalt beute cingetragen worden

*rl

L Í laffung in Neu-Nuppin isi eboben S L L

Neu-Nuppin, den 25. April 1901. Königliches Amtägericht. Neu-Ruppin. [10684] In das Handelsregister A. ist bei Nr. 13, Firma Hans Matthieseu, tas Erlöschen der Firma cein- getragen worden. Neu-Ruppiu, den 29. April 1901. Königliches Amtsgericht. Neustadi, Orla. Zu der na< Nr. 11 t übertragenen Firma Gustav Matthes in Neu- stadt (Orla) ift beute an S des bisberigen

s 111014] unseres Handelsregisters A

‘n - A 14 Ut

Heinrich Hermann Matthes in Neustadt Inbaber eingctragen worden Neustadt (Orla), den 23. April 1901 D f ericht

Greokbertocal. S. Amttg

Neuwstreliiz.

In das biesige Handelêbregister Fol. 228 Nr. 170

ist beute cingetragen

Inhaber der Firma ift der Hotelbesißer Reinhard

As [10678] Kaiserlichen Amtsgerichts zu Mülhausen i. E. schaft Gesellschaft mit beschränkter Haftung in

Der Gesellschaftsvertrag vom 12. Juni 1900 ift gerichtlichen Akten befindlichen Ver-

daß die Vertretungsbefugniß des Seschästef j cl Kaufmann in St. Ludwig, erloschen ist. Als neuer Geschäftsführer

Si. Ludwig, welcher berechtigt ist, ¿n Gemeinschaft | die Firma zu

[10679] _ N das Vandezsregiiter des unterzeichneten Gerichts

Firma

Firma Oderberg.

E : In unser Handelsregister, Abtheilung A., ist ein- | aufgelöst. aufmann JaTi aus-

L alleiniger

Theodor Cramer, | Î Î î

[10680] | j

unter Nr. 53 des Gesellschaftsregisters eingetragenen |! ofsenen Handelsgesellshaft „S. Commer & Cie.“ | Eintragung be- |

Geiger. | ert n „Messerer & Geiger““. | ber 2 bl ht. | Oderberg i. M., den

Gesellschaft mit be- |

"D 1g

Inhabers Gustav Matthes, welcher ausgeschieden ist, |

11015]

Vereins-, Genofsenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börf find, ersheint au in einem besonderen Blatt unter d

für das Deutsche Reich. x. 1043,

Das Central-Handels-Register für das Deuts®e Reich erscheint in der Negel tägli. Der ; i Æ 50 „3 für das Vierteljahr. Infertionspreis für den Raum einer Drudczeile 30 A.

Bezugspreis beträgt L

Spalte 3: Wilhelm Stapel. Spalte 4: Neustrelitz. Stapel in Neustrelit. i Neustrelitz, den 27. April 1901. Großherzogliches Amtsgericht, Abtb. 1.

- | Niesky.

Niesky heute eingetragen worden. * | Niesky, den 23. April 1901. / Königliches Amtsgericht. Niesky. j Ín unserem Handelsregister A. ist beute

j gelös<t worden.

Niesky, den 23. April 1901.

Königliches Amtsgericht. Handelsregister von Oberkaufungen.

Nr. 38. Firma Wagner & Schilling Oberkaufungen. | Dem Kaufmann | kaufungen ist Prokura ertheilt. 1j Laut Anmeldung vom 22. Y amm 23. April 1901. | Oberkaufungen, den 23. April 1901. | Königliches Amtsgericht.

L

Julius Emil Fuchs in

[pril 1901 eingetr

r j j

| getragen : Spalte 2. Gustav Uhlmann, Nuthbolz mission, Liepe a, O. Spalte 3. Kaufmann Gustav Uhlmann in Lieve a. Oderberg i. M., den 12. April 1901. | Königliches Amtsgericht. | Oderberg. | In unser Handelsregister, Abtheilung A. getragen : ; Zpval l

| 2. W. Schulze, Liepe a/O.

palî palte 3. Kommissionär Wilbelm Schulze

on 19

G MYMyuril Ei 12. “ADTli A

derberg i. M.,

j Ï . | (Königl

Oderberg.

j de ns ndoläro its MT. 4K T0012 | n unser Vandelêregiîter, Abtbeiluna A

1901 iches Amtsgericht.

Ï

| e 2: A. Niethe, Hoheusaathen. | palte 3: Kaufmann Auguît Niethe in } |

Königliches A

| Oderberg, Mark. ,

J 14

iy Î a B -

A. Gauert, Bau

V _— 6 Ai

Mark.

>- Ï » nalts 1911 19 rot tor SDalle 3: MMmmmernmet!ti

L I) « 1 bera ar

| Königliche: | Oeynhausen. | Vel der unter lfd. Nr

btbeilung A. eingetragenen Firma Cigarrenfabrik Porta Westfalica Linduer & Comp. Oeynhausen vermerkt worden

L 44 k &

À Pr 4 »

L

Osterburg.

11» tor Nr t

Firma „Scholkmann & Benze“ mit den zu Osterburg und als deren persönlich

{Ta Ft p bay Gefell!chafter Det Yak "

n deolAro tor Dan DCLSTI AL Al

| und det Kaufm Walter Map Gandelêa [lichaft M

Osterburg, den 29.

Köni Ode

| PeisKkKretscham. Die in unserem Gesellschaftsregister unter Nr Firma Theodor Schmitz ist beute

O con aen

Il  à OTUCH

Peisfkretscham, den 27. April 1901 Königliches Amtsgericht | Pseddersheim. Bekanntmachung. [10860 | Die Firma Friedrih Anhäußer in Mons- | heim it auf die Mittwe Friedri Anbäußer | Margaretha, geb: Schiffer, in M e | gegangen | Pfeddersheim, 27. April 1901 Gr. Amtsgericht

Bekanntmachung. [11026 In unferem Handelêregister Abthcilung A. ift beute die unter Nr. 79% eingetragen rma

. Kalischer Juh. H. Hirsch ¡u Posen gelöscht

nrr

nôbcim

Posen.

1901 Amtägcricht

er Vandelsregiiter A Firm3 „Max Marcus, Potédam“; nquier Marcus in Potsdam, , t beute Folgendes eingetragen worden: Di Firma ist in „Max Marcus Nachf., Potédam“ geändert worden. Inhaber derselben ift der Banquier

Mar

en-Hegiftern, em Titel

Spalte 5: Pensionierter Kammerdiener Wilbelm

E H _ [11016] | * | In Unser Handelsregister A. ist unter Nr. 44 die | Firma Ernst Stettnisch, Niesky, und als deren | n, f8 .—- s - _— b s

Inhaber der Klempnermeister Ernst Stettnish in |

[11017] | : unl! Sr ; die unker Nr. 17 eingetragene Firma B. Zenske, Niesky, |

Oberkaufungen. Befanntmachung. [11018]

li in Remschei

10201 1 (11020]

| Saarlouis. Befa

yy j 4

s-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

1901.

über Waarenzei-n, Patente, Gebraus-

Einzelne Nummern kosten 20 4.

; Moriß Sonder in Potsdam. er Uebergang der | in dem Betrie s Geschäfts begründeten Verbind- | lichkeiten und Forderungen ist bei dem Erwerbe des | Geschäfts dur< Moriß Sonder

Potsdam, den 26. April

Königliches Amtsgerid Potsdam.

In unserem H Nr. 171 eingetrage: dam“ heute gelöi<

Potsdam, den 27. April 1901. | Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1. | Ratibsr.

In unser Handelsregister A. ist unter Nr. 184 di irma Jacob Strzybuy zu Natibor und als dere Znhaber der Kürschnermeister Jaccb Strzybny ir

atibor heute eingetragen worden.

Ratibor, den 27. April 1901.

Königliches Amtsgericht.

{11028} andeiéregliter A. ift die unter e Firma „Leo Preuß, Pots=. T

worden.

(4 [T]

| Remscheid. Es wurde eingetragen: | _F.-N. 712 zu der Firma Erste Remscheider | Schuh & Schäftefabrik Merkelbah & Co : | Der Sitz der Firma ist na< Elberfeld verlegt. H.-N A. e zu der Firma Cieleit & Zeyboldt

Die Gesellschaft ist

[9441]

a L | boldt führt das Geschäft in 1 Nemscheid, den 24. [

Komglches An

efanntmachung. I C T1

|11030] t} o

eilung A. ist beute 1a: „J. Friedlaender Nachfl. zu Rössel und als deren ÎIn-

r (Huth 21! N

At

«Li

nutmachung.

Ín un?er Handeléregister Abth. A. der unter Vir. 17 eingetragene: enen L els gesellshaft Villeroy et Boch mit dem Sitze in Mettlach und mit Zweigniederlassungen in Waller- fangen, Dresden, Merzig, Wadgafsen, Schramberg, Berlin, Köln - Ehrenfeld und Obertürkheim eingetragen worden, daß dem Hauvt udkkaltor Ml, Éa

U4 i

arloui®, den 2

\

Scheibenberg.

lf Nlatt

3 60 des bhietigen Becher & Weisker i

+ N (4

HandelSrea!!ters dte n Krotteudorf be- .y d p » >29 M E

2 c Y r t T) á 59 >22 U 4 C1441 “— v4 i vi 4 à Li L4H s D

Scheibenberg,

Sebnitz. {11 Auf dem dié Moriß Zirnftein in Sebniß betreffende Blatt 119 des BHandelsreaist

nh

leben

Sebnit, den Köni

Siegen. Jn das Handelsregister B. unter Nr. 75 ütt k

die Gewerkschaft Concordia, Siegen, wi:

eingetragen: Gegenstand des Unternebmens

Z A

-. _.

{11198}

ie Bekanntmachung, betreffend die Siegerläuder Herdfabrik, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Gei&weid, in Nr. 241 1899 dieses Blattes. ift in F unTit ia [8 p DCI i MUN ift die

n oder

uristen

Amtsgericht Siegen.