1901 / 105 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

n g L s 2 - > O N AEAE: ORE: en É L S E E e S E R L E e Ä N SE L x 5 S # E 2 E E S M h

T1158] ( s E NL Sedens-VerkcberumE I : [11592 | Debet. Gz und Verl Ko nto 1, Januar bis 31. D ber 1900. Credit. é M. Debet. Glvinn- ust-Ko =— ei =, 1) Schiden aus den Vorjahren: 1) Aktien-Kapital . E Las N Metallurgische Gesellschaft A.-G. Frankfurt a. M.

f E R E R 2) Kapital-Reservefonds . E L L ti G En L L 1} Vortrag . 4313/39 b. E a o O E S S 3 Spiiet-Cteietven | ——

e O Einnahmen für Transporte 2c. | 413 706/38 | 2 Schäden im Rechnungsjahre: a. Spar-Fonds (Dividenden-Ausgleiungs-Fonds) E Î R A Unterhaltungs-Konto . . . 7 248! br np ga. e ernen. auf den Todesfall : b. Er e y j ur Versuberingt-Konto Es ; S r A L d. Ertra-Ne

eserve-Fonds . E S | 8 37 | Nfktien-CKayi Sterbefälle : c. Extra- Ee für die Feuerversi erungs- Abtheilung | A, Antheile ind Mugen. „F S6 Es R E nit ein- : j Facftell l vis für die sonstigen Versicherungen s ITI der Gewinn- und Verlust: E E 1 bezablte 40% .. . . 2400 000,— E 3. zurüdgestellt . . . . n E O nung) . L S 6 529 4M Sey: 4; Betriebs, Vebershuß . E R | [T. dur E) der Versicherungözeit : i 8. Reserve-(Sicherheits-)8 Fonds. für Küurödifferenzen an 1 Werthpapieren u und ) Kapital- | Reuho- Anleihe und Preuß. E Aouto. r | pas t A 2% O D 0 AES | onfols . 85 790 75 t Abschreib P T m iiis-Ucbasdus Berta L g. zurüdgestellt . . . E S 2 000,— á) S a nl Abtbeilung 2 Fdemnzeit „verfügbare Gutbaben 1216 672 83 Sbtiationee Age R L en : “A s 4 * di j R Ea E P ai D E M ns E “Subentar C Cs D ROVDD : für Aae auf den Erlebensfall: « 60237046 der Lebenöversicherungs- Abtheilung . 146 019,55 uer Mg E tp f R Obligationen-Zinsen-Konto : E E 122,— 2 id estellt s E E S S 15 615 96 e sonstigen Versicherungen (Abth. ITT der Gewinn- und d Verlust | E noch einzulösende Kupons R G P S e A 0e A L Rechnung) . : : 285 773,26 | 677 89981 Diverse Kreditoren Laa ; . Renten: E | ewinn- und Verlust-Konto: Maa. S —- —-— S gezablt. E L 189 024,53 6 e enige der Lebenspversicherungs- Abtheilung E L N | Spezial-Reserve . . . . . 4200 000,— : 20 741/14 20 741/14 P. InrdGgestet «ed au od r n 2640 I e efulécuna- A a E 2466986, Tantièmen . .. . . . . , 54860,18 Hamburg, 31. Dezember 1900. [T. Werth fällig S Renten E E E ebensversicherungs- E: | 100/ D L E A E, 360 000,— S “d it j f 1. für sonstige fällig gewordene Versicherungen: U ür Kapitalversicherungen auf den Todesfall 4 27 026 189,80 Vortrag auf Gewinn- un L: „Elbe , Ewerführerei A, G. 7 Peter igie Versicherungen : D. MeKcpttalveci cherungenaufden@rlcbenöfall 4 027 369,76 | A D. s 28882290) B 1E Tsi

Der Auffichtsrath. Der Vorftand. D Sterbefäll S >97 R Die Uebereinstimmung mit den Büchern bestätigt ur Sterbefälle: Hi für Rentenversicherungen . . „1946 482,05 10 145 277/07 10 145 277107

Gr D E S r sonstige Versicherungen: Begräbnißgeld- | E Der Vücherrevisor: Carl Diederichs. ¿midt E | p adi A 470,74 , 3373351235 | S ind Bexlust-Donto.

11588] S [I. dur< Ablauf der Versicherungözeit: der sonstigen Versi h deiniden (Abth. TE fer G S L Verla | A S C IAAUCS T E TEC A E Â | Versicherungsgesellschaft Thuringia in Erfurt. e E K 650,— J A Rechnung) A 693 144,96 136 893 643/31 | Unkosten inkl. Gratififationen . . .| 275 286 49 Saldo am 1. Januar 1900 . Gewinn- und Verlust-Rechnung für das Jahr 1900. : 8. aurüdgestellt .. d 150,— 2703 159 Sonstige Reserven der Lebensversicherungs- Abtheilun | | |Obligationen-Zinsen. . . . . . . . | 168 000/—|| Brutto-Gewinn . . . . . . . . .| 1087 427/03

A. Einnahme. 3) Ausgaben für vorzeitig aufgelöste V Versicherungen (Rüdtäufe MGRGIANE a. Gewinn-Reserven der mit Dividendenanspruch * füeciherten “6 112157587 | Abschreibung au Mobilien - S 9 9759 E BO - : S s S a P L TOCOT b. Kriegsversicherungs- -Verbands-Fonds . . i E 116 628,77 Saldo . E S4 | I. Feuer-Verficherung. O a ividenden an Versicherte : c. Sicherheits-Fonds für gewährte Kautions- -Darlehne i i 10 000,— 1 093 003/96 1093 003196 1) Neve ge aus dem Vorjahre: L 204/38 d. Sicherheits-Fonds für außerordentlihe Schwankungen der ‘Sterb- Primien: S | B ua es 29] 1 135 675) 7 lit H R A 20 000,— 1 268 204/64 Mitglied er A | Ener ver samm ing Me na< $ 14 des Statuts ausscheidenden t Erla Nee O0 O0O 12 347 230 ») Rittern a E 37 991 8) Guthaben anderer Versicherungs Gesellschaften E 687 870 42 its E es Auffichtsrat ) inger in Frankfurt am Main nd Kommerzienrath Julius Weber c. Schaden-Reserve . . R E T 336 362 12 688505 SS pro on - E U E Es 328 910 9) Baar-Kautionen . E n B Aa wird mit « 60,— an unserer Kafse eingelöst. 2) Prâmieneinnahme abzüglich Ristorni die Gefeli ficéácb e N 711 08704 | T Betinoe und Organisationskosten 286 74459 2 “a Gut D S 78 602/98 Frankfurt / Nain, den 2. Mai 1901. N > d sicherten an di 2 E j F 4. T Iz = HYMII V D R D e 0 L O 2 2 | S6 C u B U Ge 5 s Ÿ e ane T Me de daft (Do icede bihteu 2 e) 109 252/30] f b. Skeuern E 6 8611/59 | b. Pensions und Unterstüßungs- Fonds der GesellsGafts-Beamten E 462 784 98 Metallurgische uri lig D b. Miethserträge (siche 1V. Zusammenstellung des Maia iat) A —_ 00 202 30 Y zu Arzthonorare . e E 31 298/02) tiht abgehobene Dividende aus dem Jahre 197... ; A C. Netto. Dr. R. de Neufville. 5) Kursgeivinn gus verktauüftèn Wertbpape L S : Abschreibungen (siehe 1V. Zusammenstellung des Gefammtgeschäfts) . E Es E E €008 4 500/—

s) Sonstige Einnahmen . ; l Kursverluste auf verkaufte Nen und Valuten Que 1V. Zusammen- | | 11) Ueberschuß des Jahres 1900 laut Gewinn- und Verlust-Rechnung E. 568 631]04 f: C S e stellung des S AGR Raa

Ms S S : —— | [11585] : [11 622 581/25 Prämien-Ueberträge . E E 54 983 434133 Bilanz per 31. Dezember 1900

; | Gri e Die Verficheruugsgesellschaft Thuriugia. der einigten Kunstanfst : k 1) a Pei aus dem E S | E A auf den Todesfall. 5 S Zoe 189 80] Der Verwaltungsrath. Die Direktion. ag L g ay h M alten, Aktiengesellschaft, Nau etcent Dien

Q HSergestellt na<h den Beschlüssen der Generalversammlung der Aktionäre & Dien R e L Beogroodlde h. Kapitalversiherungen auf den Erlebensfall... .... . . 4027 369/76 erm. Stür>e. i Dr. Ludewig. Dr. Wel>er. Activa. vom 29. April 1901. Passiva.

b. Prämien- Ueberträge . S C TTIRS 360190 A Rentenversicherungen . e S s e e ce O 482/05 A A Die neberein}fammüng der vorstehende Bilanz mit den Trt O0, —___—_—————. c. Schaden-Reserve . . N d. sonstige Versicherungen : Begräbnißgeld-Versicherungen . . . 733 470 74]33 733 512/35 Mama R Fischer, Spezialrevisor. M |S E E: TS d. Gewin -Reserve E mit Dividendenanspru Versichern: i 2) Sonstige Reserven und iwar. C Lang An “agen in Mind: Fabrik - An- Per Aktien-Kapital-Konto . 200 000|— teserve aus dem Vorjahre .. Ee 999, i : a. Kriegsversicherungs-Verbands- Fonds L E 116 628/77 | ; agen in München und Kauf- Prioritäts-Aktien- Kapital - Konto 400 000;

dazu: Zugang aus dem Ueberschuß 1899 .. . . ,„ 481988,59| 1 168 548/23 b. ( Sicherheits-Fonds | für Kautions-Darlehne .. 10 000|— [11589] T ° é in Erfurt bei C L Ln Van 748 328.26 j Dilatlionea Konto (Schuldver- Sonstige Reserven: e. Sicherheits-Fonds für außerordentliche Schwankungen der Sterblichkeit 20 000|—| 146 628/77 huringia. L : E A

”” Amortisation. 7 483,28 schreibungen) M. 342 000

5 s T aim an. z t : 4 «R 2 V,

T Kriegsversicherungs-Verbands- Fonds . L 6 T B42 AT | 13) Sonstige Ausgaben: Gestundete Prämienraten Ende 1899... [7 20 007108 Nachdem die Generalverfammlung die Dividende n E e) der Dipertion sor; Didequto 0: irre 7 hie z 3 000, s. Sicherheits-Fonds für Kautions-Darlehne . . „, 10 000,— 107 842/2735 163 325‘ ) Üebers<uß E für das Jahr 1900 mit 26F 9/9 des Einschusses fest-

y 4 22G 00 Gesellschaft / A. 740 844,98 ' hiervon zurü>bezablt , 339 000 erboben werden. Zugang in 1900 . „, 3127 75,62 2 1206 Hypotheken-Konto ... 302 388/56 2) Prämieneinnahme: gestellt hat, kann dieselbe mit A 160,— pro

| c | i asi 5 C Reservefond-Konto 60 000'— ne ! i, U E 42 n 609/61 Aftie gegen den quittierten Dividendenschein ¡e y | _ Erfurt, den 2. Mai 1901. Maschinen-Konto . 4 297 170,90 iz A a. für Kapitalversicherungen auf den Todesfall... . ,13867961185 ie A I geg q enschein Serie ¿ s Amortisation 17 830,24 Kreditoren Kon to: b. Kapitalversicherungen auf den Erlebensfall ......., ,| 31061102 M A €. Verwendung des Ueberschusses. E | Nr. 6 Die Versicherungsgesellschaft Thuringia. —— TTO T1 Festes Darleihen . Æ 388 202,15 c. NRentenversiherungen ¿o e, DOD'ASTEE 1) An die mit Dividendenanspru<h Versicherten . ; 927 104/58) _ Ñ « t 1900 S 205 95310 Konto-Korrent und d. sonstige Versicherungen : Begräbnißgeld-“ Versicherungen . . .. 89 348 97] 4 573 359/28 | 2) Für die Gesellschaft (siehe 1V. Zusammenstellung des Gesammtgeschäfts) . | 182 974/62] 709 679/20 [11587] E in 1900 2,42 | 309 953/08 Waaren Sul d 497 790,34 | 885 992!49 | e 4 : « PBVeobilten-Konto . M 63 504,59 ' ; ——— y i E Prämien für übernommene Rückversicherungen A. 66 716,32 L H ITT. Sonstige Versicherungen. f Deutsh- Atlantische Telegraphen- Gesellschaft, Köln am Rhein. Amortisation . 3 810 27 , gin en-Konto: une obene DU nsen 2 120 insen se 361 (39 1) Schadenzablungen auf vorjährige Reserve abzüglih Rückversi fFRMARIE 239 557/82 D Activa. Bilanz am 31. De ember 1900, Passiva : ——— Gewinn- und Verlust-Konto: _ t Miethserträge (siehe V, “Zusammenstellung. des ‘Gesammtgeschäfts) H —] 1361 739 84 | 9) Schäden im laufenden Jahre abzüglich eAicherunc Sue tbei T l 816 317/18] 1 055 875'— BE i - S = m Zugang in 1900 t. 13 Ee oa agoiaa Bortrag aus 1899 M. 241,14 O r E Ee 3) Rü>versicherungsprämien : id 4 AZL TRO Ï l M2 t G A FrS - m gdes Orutlo-Sewinn ._, 42 2(141 | Vergütung der Nükversicherer : i 4) Ausgaben für vorzeitig aufgelöste Versicherungen mit Prämien- -Rükgewähr E 54/70 2 An Kabel-Konto . 19 583 399/18} Per Aktienkapital- ae MetcAdr Soli S M 42312,98 a. auf Schäden durd Sterbefälle E de! n D O ¿6 e 95) Agenturprovisfionen und sonstige Agenturkosten abzüglih der Erstattung auf | i - Betheiligungs - Konto Norddeutsche A A Verla dredt-, B Helios Las Stalutar. u. außer S S f E Rechnungsjahre ,„ 68 ? 500, 68 500|— Rückversicherung. E A 475 441/15 J Seekabelwerke . .. ¡ 1 763 940/75 davon noch nicht Cliché: und N ativaK s vg ordentl. Abschrbgn. , 42 071,83 e sgaben für vorzeitig aufgelöste Versicherungen (Nückfaufe) . . 6) Verwaltungskosten . E E R E E 310 291/09 Immobilien- Konto Horta E 3 252101 eingezahlt ._, 3 000 000,— [21 000 000 - E d Neg ‘106 87 9 98 Bor irag auf 1901 c. an Provision für gezahlte RNückversicherungs- Da S 4 296/99 72 796199 | 7) Steuern . v Ss e E 6 386/07 j Apparaten-Konto . . M 245 634, 48 Reservefonds-Konto 7788 S166 Ga cttlatni c 5 948 04 ) Sonstige Einnahmen: S 8) ae für no< nicht erledig ¡te Schäden abzüglich 9 td>versicherungsanthbeil 285 773/26 —= Do. ¿e R 233 352176 Fabel-Amortisations- und Er- INOTEaHon . ————— , C ç e All \ L s s L 094 ( a. Zugang an Prämienreservewerth bei Rückversiherungs-Gesellschaften 10 984/43 9) a. Pr Biuntien-: M E 144! 96 TO 2 Werkzeuge-Konto . . .ÆA 1985,58 neuerungésonds-Konto . . .| 195834 2 S N Es 111 504/47 b. Gestundete Prämienraten Ende 1900 . E ; 854 006/12 E, 65 000/— (98 144/96 ¿c TIOCOO 1|- L BUgang «U DDDD a Ed is c. S u den g G NEE resp. zum Sicherheits-Fonds 3 363 713/58 Mobilien-Konto . .. M 19257, T7 a R a4 9561 796/30 | - Bee at-Sortlo Br ata Mat V 75 000 ur Kauttons-Varlehne, unkündbare Hypotheken-Darlehne un E S «. Piat int A 956 | , BeTtagsuly.- u. Wrtginaiwerthe O unkündbare Police-Darlehne 3 397/04 38715! Mde sl 1V. Zusammenftellung des Gesammtgeschäfts. ; . Ee prr d : A 4 33 644 77 G : s Es IERER Abschreibungen: A E L P Kabel Vorraths Konto . M 955 (86,13 Debitoren-Konto 989 456 45 E E a. auf die Gefellschaftsgebäude in Grfurt, Stuttgart, Hannover, Magde- Ey 1 394,65 54 391/48 f S 15 000 42 039 60961 : burg Und Bromberg . e Eu o s a p É P A 209 z Kassenbestand s S 1 588/16 T e p 32 19246 L. Sonstige Verficherungen. P b. auf Inve D Ir EE En A | O eee s: e L00008 4C E rain s 4 815/72 Neberträge aus dem Vorjabre : L M Uen ing Cie Forderungen S D S S NE e 49116 ü a S E 126 243/60 Fabrikations Konto (Znventur ) a. Prämien-Ueberträge (Prämien-Reserve) . . 4576 838,31 G an Sre Ce See S 9119/09 93 460 26834 23 460 268/34 Waaren-, Papier u. Materialien E . Extra-Reserve 65 000 641 838/31 2) Gesammt-Ueberschuß und dessen Verwendung: Dobiee. Gewi La Verlust-K "a nt Vorrätbe E e E 477 191/39 s : is o D T3 pit E : R i zit ç F inn- un erluft-FKonuto. r P S E R Ben n E a. s 2E 944 62177 88G 460/08 E u De S AEOEY erve (dieselbe ift N) a4 e eimn f Ls PERAENE E R R T D E E "O O A T. N S NORS S En E S T: N K S S T 2 190 241 80 9 190 241/80

2) Prômieneinnahime É ou ee o ap ae Co eiae wié a wie o F 6 S0 B AIOANE 2. Aufsichtsrath (Verwaltungsratb) . . .. .. . . M 37156,87 M |S M | Der Kupon Nr. 3 der Prioritäts Aktien für das Zahr 1: 900 wird biermit für ungültig erklärt. 2) Zinsen E S T H 39 259/03 E 54 496/74 E L 154 786/62] Per Saldo-Vortrag von 1899 . , 147 984/64 Der Vorstand. H Miel>e, Direktor 4) Nebenleistungen ‘der Versicherten an die Gesellschaft (Policegebühren N 2 E, 25 683182

s h b n die Aktionäre: Kabel-Reparatur Konto r: 992590859 , Zinsen-Konto . . G 307 019 65 5) Verlust (siehe 1V sammenstelluna des Gesammt H i E 57 123/53 A ; s Kabel-Amortisations- u. C rneuerungé- , Mietbe des Kabels und Ge- n y E | E 26F 9/9 Dividende von Æ 1 800 000 oder Á 160 pro Aktie 480 000|— i: : l t R e m E M G y y u 1581 A O : i s f _PALE z . nda. Conto 95 83 7 : : tien-Gesellschaft Kathol. Vercinshaus Pforzheim. 3 363 713/58 d. an die Versicherten (vergl. Seite 7 C. 1 resp. Seite 8 1V. A. 2. I1.) sonds-Nonto . 199 834 bühren... ..... 587 581/20 | [11581] En! t h N ÿ Pforzhei

L D L 2 Abschreibungen Activa. Vilanz per 31. Dezember 1900. Passiva. Zusammenstellung des Gesammtgeschäfts. i s. zum Gratifikations- und Unterstüßungsfonds E a hin 10 000 A diene T1, ace gl E L

Saldo atte O j i 5 i a t E 1 206125 f. zum Vortrag auf neue Rechnung S j 24 134/30) 568 631 04 Werkzeuge 1 984 58 “. oi - -t E s anae : 657 750/13 , Mobilien . . . , 19 256,77 An Konto-Korrent-Konto . . . . .| 677045} Per Aktienkapital 6 55 000 L. Lebensversicherung, S L E S E Bilanz am 31. Dezember 1900. Kabel-Vorrath . , 1394,65 34 917/72 L gmmebilien E E 00—N . Hut th mont s i 200 000 abzüglih Gewinnantbeil der mit Dividenten i Ss 561 7963 S A E : E E y EAA

o Á A f N obllten-Konto . M94 6 nCIerveToI E a E E n 4 “a 1 042 585/49 1 042 585/49 E. nder iy

_ Hiervon ab ; 634 895/87 2) Grundbesiß in Erfurt, Berlin, München, Stuttgart, Hannover, M agdeburg u. Bromberg | 1 858 300 In der beutigen Generalversammlung ist die Dividende für das Geschäftsja hr 1900 auf D 9/6 fest- i( 9 602

111. Sonstige Versicherungen, Verluft , dr 97 123153 213 z) Hypotheken L geietzt worden. Dieselbe wird vou heute an mit K DO0 auf jede Aktie der Serien A bis E und abzügl. Abschreibung , 602

3) Zinsen inkl. 4 61 930,09 Mietbserträge . . T5SS 919/37] Lebensversicherungs-Fondt «k 4,58 auf jede Aktie der Serie F gegen Aushändigung des Kupons Nr. 1 ausbezahlt Regre Konto S

abzüglich der bei den einzelnen Geschäfts-Abtbeil1 ungen verrehneten L E 4 i a i a M 30 742 441,12 bei dem A. Schaaffhausen’schen Bankverein in Berlin und Köln, abzügl. Abschreibung 100 E 4 100 5020 L, e e i i B 154 832,29 130 897 273141 der Bank für Handel & Judustrie in Berlin und deren Niederlafsungen in Darm- : E I c. s M 739 84 4) Darlehne auf Wertbpapiere . . L L stadt und Frankfurt a. Main, It. Sonstige Versi E 5 e E 39 259.03 78 691/54 : Werthpapiere aemäß den Be estimmungen des s 361 de Handels8gesetzbuches . dem Bankhause S. Bleichröder, Berlin, 4) Außæerordentlihe Einnabmen : : E S0 Lebenéversicherungs-Fonds dem Bankhause Born & Busse, Berlin, 16 S 4! ; aatêpapiere E k 466 560, der Direktion der Disconto-Gesellschaft in Berlin, Vortraa auf neue Reb

657 190/13 b. Pfandbriefe . . E, 240 350, der Dresdener Bank in Berlin und deren Niederlassungen in Dresden, Hamburg, nung j .- O

B. Ausgabe. Rommunalpapier i 106 076,50 Bremen, Fürth, Mannheim, Hannover und Chemniy, S E

G TTKOTOETOTOT O T D T T T Ï v tent nbriefe : j 5 [1] 438 73 49 4 L dem Bankbause A. Levy in Köln, : T5 Bot D, 258 S O F __ V. Fcuer- "Versicherung. “u A [. Allgemeiner Fonds S s 4 M dem Bankhause Sal. Oppenheim jr. & Co. in Köln, Soll. Gewinn- und Verlust-Rechnung. Haben.

1) Schäden, einschließli Kosten, aus den Vorjabren Staatspapiere, Pfandbriefe, Kommunalpat iere und sonstige der Norddeutschen Bank in Hamburg,

a. gezabl v e N j , 02 375/06 ertbvapiere eins{lickli Kapitalbetbeil zen (88 % dem Bankhause Be>er & Co. Commandit-Gesellschaft auf Actien in Leipzig. ' D jurückg | e ddo 4 S ; (13 526 083/06 unt 6 Statuts E i 4 694 467,09] 5 867 891/59 Köln, den 2. Mai 1901 An Auslagen . . >chäden einscblief lih Kosten, im Rechnungsjahre, abzüglich des Anfkeils L E G : —— P Die Direktion. , Hyvpotheken- Zinsen der Ki füv *r\idberet K A Ea, R E R } 138 551 99 - ———-— —— o i ogn auf

i ablt i; Q 9 d u o 6 Í 2 499 897“ í V a S L F z Mun Ee : i ats é 4 S G 43 080 90 [112 791 Mobilien-Konto

b. zurü rü>gestel E. E “1 agg ag] 95 ( )SDanima «C M E s 1585/95

s i ; s o : D Ç Reguisiten-Konto ia e R E, n A IRS, 394/_} 2722 9) Gutbaben bei Bankhäusern 12 P 629667112 Vilanz der Schützenpark-Actien-Gesellschaft zu Harburg : Ma R person ge Dee ges Ah R À e bat i ti Ant F 9 g A j 181 i utbaben bei anderen P Ner 16 Ge cjells G aften s i Ï s 895 333 51 Activa. ro 31, Dezember 1900. Passíiva. Ö einge m r ber 1900 4 V C abingl r De U et rern erstatteten Ar eils Ï 085 570 40 M indige Zinse auf Effekten, Hvpotheken unt Dar ebne f Geber f A. aus WBortrag .

»)) Steuern und öffentlicbe Abgaben « inl. soldber - î E arlebr au cbenêver iherungg

j l f r für Feuerlös{zwe>e g : 109 226/11 i A 125 809/16 J 6) Verwaltungskoîten 69 246/91 Matin ot Glonoralanonton oen e s i L E S e : ü cue, F 9 : j R M8 D k Ö p G Pa i; 9 2462 tant erálagenten beuv. Ag iten 9 128 251/15 Grunttü>- Konto «M 192 00 Aktien-Kapital-Konto 5 050 g 7 . E A 20 Voiitungon Ä nüt non ) veÎon Ls is i A E n S # d “S Le H . s is d Fa ' G L 148, « o d 6 “0E «H N èe ti i Tie ti iakeit reoríteb der L 7 dd dee 1 Ín E E gem: nnüyigen Zwecken, insbesonder Gun j estundete Pramienraten îin der Lebens ver sich rungs-Abthei lung i T 854 006/12 Abschreibung. . , 1 600, 191 200 Ovpotheken-Konto . . s 96 936 E Der Aufsichtörath d 9 t-Recbn bestä ‘ur ava outi R S i Bac se 4 i 23 2076 Inv é E S yam artia i t + B s 8) Abschreibungen (siebe 1% Zusamm nstellung des Gesammtaeschäfts) E E E e “L 23 207/94 Inventar-Konto . . . M 5500, Partial-Obligat.-Konto: 92 9) Kursverluste auf Werthpapiere (fiehc 1V. Zusammenstellun

S ceA Bersicherten . . E 5 s O 10608 182 574/62 Wechsel der Aktionäre

4 A L

vai A i 9 - Q F Leist Ry farrer 1 des Gesammt. i E ais Q : L : o S 12 000 Abschreibung ._… 700, 4 800 172 St>. à 42 E S ) 000 Vorsigende n L (101417 Zonitige Ait -; È f p S ac ih ¡fti Ï d # d S: Q ° D: Q . di d 0 s B s D nor leine g T D 9 693 18 Kassa-Konto Ï Z z i E 752 04 j h B 4 . ausgeloo t » 1 z 4 Gn 10) Prâmic n Neserve A E SE : T) 466 986 Ain ¡ A “P E n e i s E s ü s M E 49 007 5K Î is Reservefonds d 4 L Es Q 2 (GG04 Die Nilan t nebst Ge ri nan unt Verluft T Mol orno (ok. Ï erd dos L vada “A E 5 De 4 G r E o D s s e o . (1 D ORA 6 e s A « 4 S A Ï U Grtr 1-NReserve (siehe auc 2 und 3 der Bilanz-Pa 1) . Ÿ 100 000/—| G6 f Wertb der Versicherun ze) i{ilder für tie Feuervers bc rung 8. Abtheilung I i 9 496/29 196 75204 G6 7 sammlung einstimmig zeneb migt Demaemäß gelan T G on} E Ausgaben _ E R ; n i 4. Prämienreservewerth bei Lebens-Rükversi herungs-Gesellschaften 817 612/84 Harburg, den 31. Dezember 1900 heute ab mit « 15,— bei ar s ebershuß und defsen Verwendung iebe L 1 s F

e u îe dem Bankhause Winter, Engler « Eo. hier 1 ¡jur Aus pablu ( | Verwendun; Zusammenstelluna è 6. Effekten und L vpotbeken Darlehne des Pensions-Fonds der Gesellschaf tô- Beamten 419 716 Der Auffichtsrath. Der Vorftand. Pforzheim, den 29 April 1901 y Gesammtageschäfts) e A f ; ¿ 452 321197 | 17) Verlust j L S A [ 6 N. Delius e Er. e n Áttiengetelli@ast Katbolisebes Vereinsbaus Glorißdeim.

l é N lgehause! At e Goadau

mens Veltman. Mar Grof

trr erad P E y Es i E 1162258125 | (Schluß auf der folgenden Seite.) br 983 434/33