1901 / 107 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Humboldt Mas. Sie, Bergbau owrazlaw. Salz Int. Baug. St.P. eseri, Asphalt. abla, Porzellan .1N Kaiser-Allee . .| i. Kaliwerk Aschersl. Kannengießer. . Kapler Maichinen Kattowiß?zrBrgw. Keula ZEenhütte . Keyling u. Thom. r<ner u. Ko. . Klauser Spinner Köbhlmann, Stärk öln. Bergwerke . do. Etcktc.-Anl. do. Sas- u, El, Köln.- Mül. B, kv, Kölsch Wa!zeng. König Wilhel kv.|20 _de. do, St.-Pr.|: Königin Marienh. Königsb. Kornsp. Kgsb.M'<.V.-A. do. Walamühc Königsborn Bgw Königszzeit Porzll Körbisoorf. Zucer Ki onprinz Metall Küpperbus Kunz Treibriemen Kursürftead.-Gefs,| i Kurf.-Terx.-Ges. .| i. Lahmeyer u. Ko. Langen/'alza. . Lapp, Tiefbohrg.|( Lauchhammer fnv Laurazürte do. t. sr. Verk Lederf. Fo>u. Str Leipzig. Bummiw Leopoldarube Leopolds zail .…. do. St-Pr. Leyk.-Josefst.Pap. Ludiv. Ewe u. Ko. Lothr. Cement .. do.E.dopp.abg. do, St.-Pr. Louise Tiefbau kv. do. St.-Pr. Lüneburger Wachs Luther, Véaschinen Märk. Ma <,-Fbr Märk.- Westf. Bw. Magdb. Allg. Gas do. Baubank do. Bergwerk) do. do, St.-Pr.|: do. Mühlen . Mannh.-Nheinau arie, ?oni. Baro. Marienh.-Koün. . Maschinen Breuer do. Budau do. Kappe!|20 Mich. u. A-crm.Str | 6 | Massener Hergbau| 9 Matbildeahütte .|12 | Mech. Web Linden} 7 | do. do. Sorau/|11 do. do. Zittau|14 j Mechernich. Bgw | 0 Meggener Walzw [15 |: Mend.u. Shw.Pr |6|

101,90bzS Sagan.Spinnecei| 0 |— [4

156 25bzG SalineSalzunaer| 215 i

125 T5b Sangerh. ‘Masch.|224 22/4 ¿72.75(S 204, Saronia Zemert!14 [12 14 1990 112 00G 126936 | Schäferu.Walker| 3 | 0 [4 5406 320,00bzG Schalker Gruben/424|75 [4 | 1. 368 50 et.bzB 1169 Schering Ghm.F.112 [15 4 | L 228 25bzG 140,10bzG do. V.-A.| 41/414 | L 104 TóbzG 119 25bzG Schimischow Cm./11 |7 4 | 1. 96,10bzG 83 10bz Sóimmel. Maich.! 5 | 5 |4 | 15| 1000 |—— 192,75bzG E 138,00bzS 124 00& 135,50G 59,00B 282,258 339 80bzS 47,75 0j 1109 25G ree A 142,00bzG 179,50bzG 240,00bzG 82 LIbzB 126,59bzG

136,60G 166,90bzG 226,00 D¿ B i21,00bz& 129 00bzG 163,40B 137 258 616 00G 1853,00B 136,00 6zS 3,23 167,50bz 112,10bzG 215 60b

BEE

Deutscher Reichs-Anzeiger

| Ds pl plan M. a D

Berlin, 4. Mai 1901. Die h e Börse 5 im allgemeinen eine lustlose E éi

Er

Laas

Die Umsätze erreichten auf keinem Gebiet einen ; UNnD

erbebli<hen Umfang. [

500 Auf dem Fondêmarkte haben si< heimis<e An- S 10n0__500n L100 an [eiben gegen gestern theilweise im Kurse gebessert;

A j p pan erl pur Dei Peel 4 t

0:5 d _

2. 10A L

Le N 00 221 0 0 N L

Königlich Preußischer Staats-Anzeiger.

Der Bezugspreis beträgt vierteljährlißh 4 M 50 4. : E Iusertionspreis für den Raum einer Dru>zeile 30 „4. Atle Post-Anstalten nehmen Bestellung an; ETLAEA z Juserate nimmt an: die Königliche Expedition für Berlin außer den Post-Anstalten anch die Expedition # e P des Dentshen Reichs-Anzeigers 8W., Wilhelmstraße Nr. 32. R E F T1AES uud Königlich Preußischen Staats-Anzeigers Einzelue Unmmern kosten 25 4. A ems S Berlin 3W,, Wilhelmftraße Nr. 32.

LL tot L fs A I

M 107. 1901.

JFuhalt des amtlichen Theils: ___ dem bisherigen Botschaftsrath bei der französishen Bot- | ist die Bescheinigung ertheilt worden, daß sie, vorbehaltlich der Ordensverleihungen 2c schaft in Berlin Boutiron den Rothen Adler-Orden zweiter Hohe des Krankengeldes, den Anforderungen des 8 75 des g : Klafse, rankenversiherungsgeseßes genügen. Deutsches Reich. dem Königlih rumänischen Polizei-Präfekten Grecescu Berlin, den 1. Mai 1901. Ernennungen, Charakterverleihungen 2c. zu Krajowa den Rothen Adler-Orden dritter Klasse, / Der Minister für Handel und Gewerbe. 215,6082164215,50bz E Na, betreffend Erweiterung des Fernsprec- L T R C P Tia e aoaS en Stratac, v a R AUNTage U 56,60 * verkehrs. DimitrieStanculescu, dem bayerischen Staatsangehörigen, euhaus. A Be Bekanntmachungen, betreffend Krankenkassen. Wasserwerks-Direktor Ludwig Kling, dem preußischen 600/300 186,25bzG Mg, L elenD L eo Ee Eröffnung. einer E S S itiaa E Do n gs bia ton E 600 1116, 59G eihsbanf-Nebenftelle in Wermelskirchen. preußij<hen Staatsangeyorigen O: rnit von der z ; L / : i; i 200 fl. 160,40B_ C Ea Lech die S adiiiguna der Me>len- | Nahmer und dem Ersten Sekretär im Wasseramt der Stadt- Am 1. Juni d. J. wird in Wermelskirchen Leb e. T K ESTEO burgishen Hypothefen- und Wechselbank zu Schwerin zur | präfektur Faïk Bey, sämmtlich zu Konstantinopel, den Rothen der Reichsbankstelle in Barmen abhängige Reichsbank- 300 137,50bzG Ausgabe von Pfandbriefen. Adler-Orden vierter Klasse, Nebenstelle mit Kasseneinrihtung und beshränktem Giro- 38,2503 Anzeige, T aoerE die Ausgabe der Nummer 15 des „Reichs- dem Sindaco von Genua, Commendatore Pozzo und | verkehr eröffnet werden. 2,90b Gefepblatts“, dem e ienuigE Direktor p ien Ewkaf-Ministerium Königreich Preußen. Faiï ey den Königlichen Kronen-Orden zweiter Klasse, Bekanntma ä#nag ° y á dem Kaiserli<h und Königlich österreichish-ungarischen : 127,60 Ernennungen, Gei, vepae 38 E Standeserhöhungen und | Major Pfeffer im Generalstabs-Korps, dem Chef des Die Me>lenburgishe Hypotheken- und Wechsel- 120 00ER sonstige Personalveränderungen. Jngenieur-:Bureaus im türkischen Ewkaf-Ministerium, Major | bank zu Schwerin ist ermächtigt worden, die Serie Il ihrer 94 006. : Kiazim Bey, dem Königlich italienishen Hauptmann Galli | mit 4 vom Hundert verzinslihen Pfandbriefe zum Ge-

LT2O0bI im Generalstabe und dem Königlich italienishen Hauptmann | sammtbeträge von 10 Millionen Mark in den Verkehr zu 5,00

907 ; : TEA As R Tb ¿ Vaccari im Bersaglieri-Regiment den Königlichen Kronen- | bringen, und zwar: 102008 Seine Palestüh der König haben Allergnädigsi geruht: Orden dritter Klasse, sowie 2000 Stück Litt. A. mit den Nummern 1 bis 2000, lautend $5,25bzG __ dem Major der Landwehr a. D. XFramer zu Gengenbach, dem württembergishen Staatsangehörigen, Bauunter- über je 3900 Æ, 22,00B bisher in der Jnfanterie 1. Aufgebots des Landwehrbezirks | nehmer Jakob Schuler zu Konstantinopel und dem öster- 3000 Stü> Litt. B. mit den Nummern 1 bis 3000, lautend /300 E bzG Offenburg, dem. orden'lihen Professor in der philosophischen | reichischen Staatsangehörigen, Bauunternehmer Johann über je 1000 M, “S 1175506zB : Fafultät der Universität in Kiel Dr. Lenard, dem Oberlehrer | Pedotti ebendaselbst den Königlichen Kronen-Orden vierter | 2500 Stü Lätt. C. mit den Nummern 1 bis 2500, lautend c9 0)bzS Y a. D., Professor Harff zu Wiesbaden, bisher in Biedenkopf, |-Flasse zu verleihen. über je 300 M, 1) 100 j dem Optiker Dr. Wilhelm Steeg zu Homburg v. d. H., 2500 Stü Litt. D. mit den Nummern 1 bis 2500, lautend E dem Ober-Buchhalter, Rethnungsrath Sior bei der Reichs- über je 100 M 1000 [169 .90B A dem Eisenbahn - Sekretär a. D., Rechnungsrath Schwerin, den 4. Mai 1901. 1000 [155,75B ornowski zu Arnsdorf im Kreise Hirschberg, bisher in Großherzoglih me>lenburgsches Ministerium des Jnnern.

pr. Stü 19: Q : f ° r, Stü 1930,00G Deutsches Reih. Im Auftrage:

V n Prt Pert

.

J O 00 N n 422 40 479 Lt 70 4% A M 12 R 470 40 1E 4E E B) (D D D) ias ur nare var mera U

d O t. A

Pr tor V 1 H M HEr M 1 VEe Ml Dr D pf 1E Ble Dn M M5 Ps Pn Af ten dh v fis V 1 vi vf bn ls V P dne D Oft Mis pn D 1 1 bls De Dns b D fan 1A Dîne DE Px V J

R Eco Or R N Rig P

—— I I O TIPR O

Ne wte > Im} cRRNID et ¿2 E042

_— m D

Tara d pt p O l D

pm part pk ft drt jtt fet rk prt pt D prt pri Pert en Pk jl Pr fi pri Pr pk fr Pk Prreek Pak Pradk Pre Pemek Pr berct T S S S . &_:S

mm S n Pn PTOUO J Fn Ja

[81]

S f fa fm P 0E 0 f Ale 1 O V V b

pg s 8 en

- o

1000 [249 5061 G Berlin, den Eisenbahn - Materialien - Verwaltern erster Klasse 1000 126 50b4G a. D. Priebenow zu Berlin und Timmroth zu Char- Schmidt. 1090 [110(0b¿B lottenburg den Rothen Adler-Orden vierter Klasse, A Seine Majestät der Kaise r haben Allergnädigst geruht : 1000 197,80bzG dem Generalleutnant z. D. von Reichenau zu Düssel- «vet fre at L A ra E : dem ständizen Hilfsarbeiter im Auswärtigen Amt, bis-

L. Femiee dorf, bisher Kommandeur der 37. Division, den' Königlichen i i S i

1000 1183 00bzG : Bt M erster Klasse glich herigen Regierungsrath Dr. Angelo Golinelli den Charakter [

1000 197 .90bz B dem Oberstle D. Tk s zu Darmstadt, bisk als Legationsrath zu verleihen. Die von heute ab zur Ausgabe gelangende Nummer 15 1000 1123509 em Oberstleutnant a. D. Thomas zu Darmjtadt, bisher : des .Neihs-Gesetblatts enthält unter

1000 127,256 Kommandeur des Landwehrbezirks Lingen, dem Geheimen e S DA bten akt dn E L R E 0 1138.00G 1zlei ius Sei i Schöneberg bei Berlin un L tages N De i Z

1000 82 00bzG E PEraly Qu Tue, E N n D A n l G = 5 Ft 5 ¡fo hohen F Shinf L nationalen Uebereinkommen über den Eisenbahnfrachtverkehr 1000 |115,75bzG em Eisenbahn-Güterexpeditions-Vorsteher a. D. Loebel zu Seine Majestät der Kaiser haben Allergnädigst geruht: beigefügte Liste, vom 2. Mai 1991 E

200 D Berlin den Ken Kronen-Urden dritter Klasse, ae dem Registrator und expedierenden Sekretär im Bureau Berlin W_ den 4. Mai 1901.

2000 S _dem Be -BRREYRT eber N G A Ep joT l | des Reichstages, Kanzleirath Huth die nahgesuhte Entlassung Kaiserliches Post-Zeitungsamt

450 [385 00 u Thalitter im Krelje gran era, dem Matte * | aus dem Reichsdienst unter Verleihung des Charakters als Weberstedt.

1000 1192008 ekretär a. D. Wilke zu Berlin, den Eisenbahn-Güter- | Geheimer Kanzleirath zu ertheilen, sowie 500/1000144 0054 Expedienten a. D. Brosowsky und Steindamm ebendaselbst, dem Registrator und Kalkulator im Bureau des Reichs- tages Preuß den Charakter als Rehnungsrath zu verleihen

_— =]

d D) On ceo

—_

-]

Mercur, Wollvs. .j 7 j Milowice Eisen . 12 | Miitc!d. FKammg.| 6 Mir und Geneft|12 Mülh. Becawerk .| 44 Müller, Huuctnmi..| Tj Müller Speisefetl/16 Nähmaschin. Koh!11 | Nauh. ‘âuref. Pr.|15 | Neptun Schiffsro.| 8 Neu. Berl. Omnib.| 6 | Neues Haníav. T.| 0 | Neurod. Kunft-A.| 83 Neuß, ag. i. Lig. Neußer ‘*ienwer! Niederl. Kohienw.| Nienb. iz. A abg Nolte, N. Gaëé-G. Nordd. Fiswerke .| do. V.-A | do. Gummi . do. Jute- Spinn do. Laper. Berl do. Wollkimm. .|1? Nordhauser Tapet Nordstern Kohl Nürnbg. Lelocipe? Oberichl Jharnot do+ (Fiseub,-Ved do. ŒE.-J. Gar.H do. Koks vere do. Portl. Zeme den Hart. , b, Eisenh. L p. Portl. 4em.|12 enst. u. Koppel|20 nabrüd. Tupfer| 4 ttenien Lienw.i1 nier aa aON

_—

v | 0e 2D Is pf Vis pl p jf J Een p

Iœl Io]

Bendi Dent Jed Jer Drr Prei Pn Pm Denn

>@ uud gund uud duns uus Hand Fund Fund duns 5

| ©<| _ S

| w— Ï J I J t Pr L) O

bd O L

co j 1 O

4 72,75B E den Eisenbahn - Stations - Assistenten a. D. Jost zu Hamburg 600 72 60bsG nnd Teichler zu Berlin den Königlichen Kronen - Orden 1000 126256 vierter Klasse, , S N 152,20 9 L den emeritierten Lehrern Compar zu Bernau im Kreise s Königreich Preufzen. 1500 192 00 Nieder: Barnim, Lux zu Krampe im Kreise Stolp und Bekanntmachung, E n Tie Rede E eatbiit bt: 1000 1142 90bz Petersen zu Renz im Kreise Tondern den Adler der Jnhaber Erweiterung des Fernsprechverkehrs. Seine Majenat der ön 1g Haven Klergnädigst geruht. 300 15160 S des Königlichen Haus-Ordens von Hohenzollern, Der dem Major z. D. von Peftel die Kammerherrnwürde 1200/3001223 T5b1 de Fs 2 Führer » 21 z ‘leit

q - den Eisenbahn-Lokomotivführern a. D. Henske zu Char zu verleihen

N j y D ( 10 E T S lottenburg und Reiche zu Frankfurt a. O. und dem Bahn- 600 1123 20b61G wärter a. D. Ernst Saalmann zu Berlin das Kreuz des e Dis Ruohd A R Ei : N E 1000 |122.75byG Allgemeinen Ehrenzeichens, sowie erme, Os: n E Cid gewöhnliches Gespräh | Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht : IRRA é t N ' j m r Dauer von 3 Minuten beträgt : ; j : 0 C Ea S dem Gerichtsdiener a. D. Bewerni> zu Wilhelmswalde s E Verkchr at Schlepzig eh \ den Privatdozenten Dr. Theodor Remy zum etats- 1000 1120 00b1G im Kreise Mohrungen, bisher in Berlin, dem Gefangenen- E g E S mäßigen Professor der Landwirthschaftlihen Hochschule zu s ATBELAY % M Fe: : : L Q im Verkehr mit den übrigen Orten 1 M g

400 1128 50G Aufseher a. D. Blessin zu Trier, bisher in Prüm, dem Berlin, den 4. Mai 1901 Berlin und

500/2001118 506 i s d s py i8heric M uon to ho hilos z Kaiserliche Ober-Postdirektion. den bisherigen Privatdozenten in der philosophischen

Ds ps pft V0

pt pt prr emt pet L

t r Peti Free pam u

11-111 42 hn ia m i M im

Ds t fett pk deut fm Dame d

n det Dent De

Fernsprehverkehr zwishen Berlin und Blankenhain (T hüringen), Ebeleben, Kahla, Moriß- burg, Roda (Sachsen-Altenburg), Schlepzig ist

S i E Z c des _ >_— t too | toe I M

Dr M

1000 [147 00byG Eisenbahn - Stationsgehilfen a. D. Eduard Schlieben zu Z n Pri l philoso 1000 102,00b1& Berlin, dem Eisenbahn-Zugführer a. D. Kolbe zu Hamburg, Griesbach. Fakultät der Universität Halle-Wittenberg, Professor Pr 1000 1%85,10bzG den Eisenbahn-Lokomotivführern a. D. Goßlau zu Charlotten- Kähler zum etatsmäßigen Professor an der Tehnishen Hoch 1000 1105/50bzG burg und Schüler zu Neuendorf im Kreise Teltow, dem Eisen- \{hule in Aachen zu ernennen

1000 j bahn-Nangiermeister a. D. Suhr zu Altona, dem Eisenbahn 1000 |—,— See a. D. Weise zu Obernigk, bisher g Berlin, dem Bekanntmachung. n g G k 1000 2 isenbahn-Weichensteller a. D. Ciemnieski zu Rummelsbur ; A i ç é ç Ministerium der geistlihen, Unterrichts- un L B bel Berl n bisher in Rüdersdorf, den SisendahwwBremfern o QE E MCQRTEARn [er Ung g Rae Des P Medizinal-Angelegenheiten.

1000 |: ' ständigen Ortsvereins (E. H.) in Finsterwalde unter !

|1200/500[159 806 j a. D. Dames zu Freienwalde a. O., bisher in Berlin, | dem 8. Dezember 1894 erneut ertheilte Bescheinigung, daß sie Am Schullehrer-Seminar zu Rüthen ist der bisherige 10009 [83 69 oddow zu Berlin, dem Eisenbahn-Portier Podgorski s Gernigung, daß Am SQ) s ) j ry

Z den Anforderungen des $ 75 des Krankenversicherungsgeseßes | ordentlihe Seminarlehrer Hartmann zu Fulda als Seminar- 1000 paam daselbst, dem Bahnsteigschaffner a. D. Kurth zu genüge, wird gemäß S 75a Abs. 4 und 6 a. a. O. hiermit | Oberlehrer und der bisherige kommissarische Lehrer an dieser PoiSdam, den DEMRIELeTN D D, Frieman L E Techentin widerrufen. Anstalt Marke als ordentlicher Lehrer angestellt worden. E E bisher in Ahrensfelde, und Muzxfeldt zu E, Berlin, den 1. Mai 1901. Am Schullehrer-Seminar zu Löbau Westpr. ift der Pn D Meg igs Eta, D Der Minisier für Handel und Gemerbe. tommislrishe Semmariehrer Nomberg zu Alidöbern end ner zu Srebiau, Î „i ey - ge : als ordentliher Lehrer, dem Regimenter Friedrich Müller zu Zehlendorf im Kreije Neuhaus. S g Schullehrer Semínar zu Bütow der Lehrer Bürger 31/ , L M Po auerme nex Ie N Op et pu Schöneberg und am Schuilehrer-Seminar zu Hadersleben 97 bet. dz E U Giesel a a se X —w L A a L de Werftarbeit r Predigtamts-Kandidat Kno < als ordentlicher Seminarlehrer, 154 56G Ke I eE Ua Biesel im Kreise Fulda und dem invaliden Werftarbeiter,

t sp nat ati Spart ea s fat rend ets

_—

111531 S|A&|

T

2 5 > Le 5 -

is Ls Bg bent mut Put 13 Pn Pt 22Y Pert Dec Pert: Peti Pert 1: F p

nt nt ct dens b Þ

2 C Ua 0D n a bn N -— T U.

_— Oos

pt} bt Ÿ

_—

ps ps De O

ß u. Martin .| 7i| in. Nafi, Bw./15 110 Antlhrazit.] 5 Bergbau .110 &hamotte.| 81 Metallw. ./14 . Spiegelglas|10 do. Stahlwer?|16 do. zaduftrie| 21 Rb.-We +4 Kaifw.| 9 Riebe> Montanzw.|14 Rolandéshâtte . . | 9 Rombacber Hütten/15 Rositer Beuk.-W.113 do. Zu ferfabr.i13 Rothe: de, Etien|12 Sâchi, Aeftr.-W.,110 | do. Guß, Débl |90 |1 do. Kam1.N.-A.| Ii do. Nâhf. konv! 6 S-Thür. Braunk | 8 do. St-Pr. 1 8 1 Säch. Wbst. -Fbr.16

Lees T3 duns leut 4 beat U) (e LO

nt et t ft Han sti send ent sit pu 5

--

d e min S

due r Präparanden- Anstalt zu Schlochau der Präparanden-

120,259 Berl. Zichor.-F. (103)/4 | 1. E chlofser Wilhelm Schlieben zu Wilhelmshaven das All- Bekanntmachung. ider Mabite a Dt -Krone als Aci ee "angestellt R 4 per GRCE Es | L n E gemeine Ehrenzeichen zu verleihen. Den nachstehend bezeihneten Krankenkassen: worden. (

pu s 1 S Nb ZUng ans in Weißkirchen (E. H.),

s ; j T Y 2 Handwerker-Kranken- und Sterbekasse für Glesien Lde Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht : und Umgegend (E. H.), 109,00 64 T dem E e +9 E o 3) raplentase für Frauen und Jungfrauen zu Wies- Angekommen: 103256 onini zu Ancona und dem faf-Minister, Vezier un aden (E. H.), « U Mitgliede des türkishen Ministerraths Galib Pascha den 4) „Union“, Kranken- und Sterbekasse der vereinigten Kir e T ctilche Ge TABent Dan s aba mee: 102 00b4 Nothen Adler-Orden erster Klasse, aurer- und Zimmergesellen von Großkreuß und | Lom Urlaub Tes N 5256 dem Königlich niederländishen Generalmajor Wüpper- Umgegend (E. H.), :

_,-- mann und dem Präfekten Marchese Garroni zu Genua 5) Zentrale Kranken- und Sterbekasse der Kutscher und

ei den Nothen Adler-Orden zweiter Klasse mit dem Stern, verwandten Berufsgenossen zu Berlin (E. H.)

s

a0 O

"ps T Le E E E Ew s E D Dn d n Vi Di 0D P 1E 1D i

A S t mt A

A R ——— —] —Ì _ _—}

L 4

13 00bzG 9, d. 0/4 if 950 Bismar>hütte . (102) 4H 153,00bz G Bochumer Bergwert „14 | S „do, Audiad 109 | | Ï j Deraunihw Koh!.(103)4 [1200/300[118 10G BresLOelfabri?. (1084 | —.— do. Wagenbau (103)/4 -,— do, do. 103/44) ge Brieger St.-Br. 9) T5 Buder. Eisenw. 4 144,75byG áerntral-Dotel T (1104 146 25bzG do Va LI (110) 4j! 183,20 9 Charlottenb. Wasser.}4 |

P13 00018 Le Hot.-G., Kaiserb. 4h] 9 d

Beo | «<|

O=1CRNNN

. |

ins J J 3 I-I

E

ce

R A E R a t

F

I I I I C g U u C C A

J