1901 / 107 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

j

E

Altenberg. [11744]

Auf Blatt 94 des hiesigen Handelsregisters ift beute die Firma R. Friedrich in Geising und als deren Inhaber der Handelsmann Herr Otto Richard Friedri daselbst eingetragen worden.

Angegebener Geschäftszweig: Handel mit Eisen- waaren und Baumaterialien.

Altenberg, am 29. April 1901.

Königliches Amtsgericht. Altenburg. [11747]

In das alte Handelsregister ist heute das Erlöschen folgender Firmen eingetragen worden:

Oscar Bauch in Altenburg, Fol. 230 vormal. Stadtgerichts,

Kahunt «& Richter in Altenburg, Fol. 2 Amtsgerichts.

Altenburg, den 2. Mai 1901.

Herzoglihes Amtsgeriht. Abth. 1.

AitenbeuErg. {11745} __In das Handelsregister Abtheilung A. ist heute bei Nummer 126 Firma Pierersche Hofbuch- druckerei Stephan Geibel & Co. in Alten- burg an Stelle des ausgeschiedenen Buchhändlers Karl Friedri<h David Vörster, weil. in Leipzig, der Buchhändler Alfred Vörster in Leipzig als Mit- inhaber eingetragen worden.

Altenburg, den 2. Mai 1901.

Herzogliches Amtsgericht. Abtb. 1. Altenburg. [11746]

In das Handelsregister Abtheilung B. ist heute bei der Firma Louisengrube zu Fichtenhainichen Nummer 17 des Handelsregisters Folgendes ein- getragen worden:

An Stelle des Konrektors Berthold Unger, weil. in Altenburg, is der Kaufmann Max Schulze da- felbst als Vorstand gewählt worden.

Durch Generalversammlungsbeshluß vom 17. April 1901 ift ein revidierter Gesellschaftsvertrag ange» nommen worden, wel<her im wesentlihen den Be- ftimmungen des Bürgerlichen Geseßbuchs und des Handels8geseßbuhs angepaßt ist; dabei ist

1) die zeitherige Fitma in „Braunkohlen-Attien- gesellschaft Luisengrube zu Fichtenhainichen““ mit dem Siße in Fichtenhainichen geändert worden,

2) als Gesellsaftsblatt der Deutsche Reichs- Anzeiger in Berlin allein bestimmt worden, und nur betreffs der Berufung der Generalversammlungen no< Veröffentlihung im Altenburger Amts- und Nachrichtsblatte vorgefeben,

3) das Grundkapital der Aktiengesells<aft auf 91 900 M in 173 auf den Inhaber ausgegebenen Aktien zu je 300 # festgeseßt.

Zur Ausführung der damit verbundenen Herabs- |

minderung des z. Zt. auf 105 600 A im Handels- register als ausgegeben eingetragenen Gründtapitals follen 179 Aktien zu je 300 A im Nominalwertbe von 53 700 1, auf welche die von den Gesellschafts- organen seiner Zeit eingeforderten Beträge nicht rechtzeitig eingezahlt worden find, im Aufgebotswege für ungültig erklärt werden.

Altenburg, den 2. Mai 1901.

Herzogliches Amtsgericht. Abth. 1.

Bautzen. l [11748]

Auf Blatt 44 des hiesigen Handelsregisters, die

offeue Handelsgesellschaft in Firma Geipel & Koch | in Bauten betreffend, ift heute eingetragen worden, | daß Herr Kaufmann Adolph Ernst Geipel in Bautzen | als Gesellshafter am 29. April 1901 ausgeschieden |

ist und Herr Kaufmann Heinrih Otto Ernst Koch

in Bauten das Handelsgeschäft seit dieser Zeit unter | Ler jcitherigen Firma als Einzelkaufmann weiter fübrt. |

Vaugtzen, am 30. April 1901. Königliches Amtsgericht. Beckum. Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts zu Beckum. Am 2. Mai 1901 ift eingetragen : Nr. 7. Abtheilung A. Firma:

als Geseilschafter: Heinrich Hünnes, Scbreinermeister, und Heinrih Fenne, Kaufmann, beide zu Beckum.

Die Gesellschaft hat am 28. April 1901 begonnen Zur Vertretung der Gesellschaft if jeder Gesell

chafter ermächtigt

Roergedors. 11750]

Eintragung in das Handelsregister. 1901. Mai Chemische Fabrik Bergedorf Dr. Lindeman «& Co. in Bergedorf. Die Kommanditgesellschaft unter dieser Firma deren persönlih haftende Gesell Peter Lindema Loewenthal, beide Chemiker waren, ist aufgelöst worden Liquidatoren find die genannten

Worden

Ludvig

Das Amtsgericht Bergedorf. (gez.) Dr. Mantius Veröffentlicht: W. Müller, Gerichtsscreiber Bergen, Rügen. Im biesigen Handel ijt die bisherige Firma Hotel zum Rathskeller Theodor Stange abge keller Ernst Schult vormals Theodor Stange und ist als J [ Schult in Bergen eingetragen. Bergen a. Rg., den 25. April 1901 Königliches Amtsgericht 2

Berlin. des Königlichen Amtsgerichts X Berlin. (Abtheilung B.)

In Abtheilung B s Hantdtelsreaister lichen Amtsgerichts 1 Berlin ift bei die Aktiengesellschaft in Firma Fabrif laundwirthschaftlicher Maschinen F. Zimmermann & Comp. Aktiengesellschaft mit dem Sitze zu Halle a. S. und Zweignieder lassung zu Berlin vermerkt 1901 etngetragen werden

*

} des König

alls der Borstand au

ei Vorfiandsumitalieder bezw. stellvertretendes and en Prokuristen odet dur< uvei J In Abtheilung B. des Handelsregist

ree a Ä

dur 1roei A L Un

Ï

[11749] i

Hünnes «& | Fenne; Siß: Beckum; offene Handelsgesellschaft; |

[11751] î

antths Bis v: A 6 | l8regiiter Abtbeilung A. Nr. à

ndert in Hotel zum Raths: |

Inhaber derselben Hotelbesiter Grníst |

Handelsregister [11752] |

î Î

Nr. 21, woselbft |

it am 30. April | Marcus & Bukofzer

Fn der Œeneralversammlung vom 26. Februar 1901 | 1

lichen Amtsgerichts 1 Berlin ist am 30. April 1901 bei Nr. 526, woselbst die Aktiengesellschaft in Firma Bazar-Actien-Gesellschaft mit dem Sitße zu Verlin verm stehi, Friedrich

Auer zu Berlin als Prokurist eingetragen.

Derselbe ift ermächtigt, in Pee ait mit einem anderen Prokuristen der Gesellschaft, falls aber der Vorstand aus mehreren Mitgliedern besteht, au< in Gemeinschaft mit einem wirklichen oder einem stellvertretenden Vorstandsmitgliede die Gesellschaft zu vertreten.

Berlin, den 30. April 1901.

Königliches Amtsgericht T. Abtbeilung 89.

Biedenkopf. Befanntmachung. [11753] Im Handelsregister A. ist unter Nr. 73 die Firma L. Lettermann in Ludwigshütte, deren Inhaber der Fabrikbesißer Louis Karl Lettermann ist, daselbst eingetragen worden. Biedenkopf, den 30. April 1901. Königl. Amtsgericht. Blankenburg, Harz. [11754] In unser Handelsregister für einfahe Firmen 2c. Band 1 Seite 183 ist heute unter Nr. 178 die Firma: Gustav Ließmann, als deren Inhaber: der Kaufmann Gustav Liezmann in Blanken- burg a. H., als Ort der Niederlassung: i Blankenburg a. H. eingetragen. Angegebener Geschäftszweig : Handel mit Koblen und Baumaterialien. Vlankeuburg, den 26. April 1901. Herzogliches Amtsgericht. Mitgau.

Bremen. [11756]

In Gemäßheit des $ 141 des Neichsgesetzes über die Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit vom 17. Mai 1898 werden die unbekannten Inhaber nachstehender, im hiesigen Handelsregister einge- tragenen Firmen oder deren Rechtsnachfolger hier- durch davon benachrichtigt, daß die Löschung der be- zeichneten Firmen beabsichtigt ist, und das rlôschen derselben auf Grund $ 31 H.-G.-B. von Amts- wegen in das Handelsregister eingetragen werden wird, wenn nicht bis zum L. September 1901 Widerspruch erhoben wird.

Fr. Ahrens, Vegesa.

Mart. Blo> Wwe. Sohn, Vegesa>.!

M. Bünte.

Ferd. Brader.

Albert Bothe, Shwachbausen.

Albert Bruns.

Anna Berndorff.

Chr. Bohne.

H. Bondiek.

C. Bruns.

Th. Bagelmann.

Herm. Bode.

Buchner & von Uslar.

Friedr. Blanke.

Bremer Wichsefabrik Menge & Lenz.

Böhme & Lau.

C. Borchers.

Joh. Beer

Johanneê

H. Beneke.

Beyer & Co.

Baverdörffer & Co

Hubert Claereboets

G. L. Coorßen, Sebaldsbrü>

M. Colby

F. Döbeling.

Herm. Dannenberg.

Theodor Dohrmann.

H. E. Ellinghausen.

Erste Norddeutsche Actien - Ale- und

Brauerei i. Liquid. Robert A. Eiffe

W. C. Erdelen

Porter-

[C/ -i(F}

d (C Pa Ar A

riß

W Glaefde

A. Goldschmidt Otto Gutzeit

Rich GBeichke

B. Glaat Hirschfeld & Go Hüneke & Stöver i. Friedr. G. Herr F. F. Hirte

A. E. Herschmann Oerbst & Ohbage Volländishe Butter-Compagnie A. Buchas & (Co. M. Helmers

Bruno Janssen

Assecuranz-C ompagnie Kosmos i. Liquid

Krause & Köhne, Hastedt

H. Kramer.

(Ernst Klaunburg

M. Kigka

J. Lauterbach

Herm. Lehmkukbl

D. Lavereny.

G. N Lassen

Gustav C. P. Mever

Diedr. Müller

v L Ment

rg Murken ul Müller & Co Í

Î 5 (i O

Liquid.

tik Aa

ITLILCT Müll T Ÿ ( f

mann Meier Begesa>d

e «i n T A

n üller

Woltmershausen

y y Marcus, Woltmersbausen iCuUmat

Deutsche Nordsee - Fischerei -

Sesellshaft

Verlag, G. W

Iz oth ¡Qui

K at H nITceuld

Volks\chriften -

wei i. Lguld

è Wis TIquid fp At TTAL e

Müller i. Liguid

Rolf & Mann i. Liquid. August F. Rustmann. Wm. Nolfs. RNesag & Schmalhausen i. Liguid. Nahmann & ßmann. M. Röfer, Vegesa>. . Rolfs. . Reinhardt. A. Resfag. Enno Reepen. JIohs. Ni>ert. A. Rawicz von Dziewulski Adolph Rißmann. August Röhr, Vegesack. Carl Reiche & Cie. Joh. D. Reimann. Aug. RNadolla. H. Rohde. eorg NRippe, Vegesack. H. C. Schelle. s. D. Stablknecht. E. F. Schellhaß Söhne, Zu>erfabrik. Stöver & Hoyermann i. Liquid. D. Siedenburg & Co. i. Liquid. Strothoff &- Wedemeyer i. Liquid. H. L. Schachtebe>. Adolph Stiegel, Wilhelm Spangenberg's Nach- folger. y A. Schwerdtfeger. F. F. G. Stahl. Wilh. Schmeidel. Heinrich Speer. August Söder Nahf. I. C. Schmalhausen. H. Schoor. N. Stablknecht. Stürken & Go., Bremerhaven. H. Stumper. W. Schul, Vegesa>. Ed. Ph. Scheffer. F. W. Scheller. Reinhold Schaefer. Steil & Hoffmann i. Liquid. Fr. Stürmer. Lüppo Schröder jr. F. W. Spielter. C. P. Schwarz. Theo. Schellhorn. Stadtlander & Co. Wilh. Snoek. Frit Stange. Kuno Schwöd. Georg Schulz. D. S<hlamme. Iobann Schmidt. M. S. Szigelsfi. Leopold Semfken. Tiemann & Schneider i. Liquid. A. H. Twietmeyer. L. Tegtmeyer. (G. Tietjen & Co. Joh. Thomas. Nud. Teichmann & Cie. A. Unshelm. Uléhöôfer & Leyrer. Volksblatt-Compagnie i. Liquid. Benjamin Vellemann. Sauer Buchdru>erei Seeke & Sohn, Vegesa>. Dp. LXBeIs. T Weltmann & Co. Wolterstorf & Schultze. Carl Welkner & Co. Fr. Wieneke. N. Weinberg. Emil Wehmeier Georg Winkelmann A. H. Wetjen. H. Wiemeyer. Heinr. Wienberg. Fried. Wägener Mar Wer>shagen. H. Wagschal, Vegesa>k G. S. Wan>. Arthur Witte, Flora-Drogerie Wilkens & Kopp. Bernardine Zurbhake & Comp Zeidler & Petersen. M. B. Zacharias Fr. Zachgo Bremen, den 1. Mai 1901 Das Amtsgericht Hogrefe.

Bremen. - [11755] In das Handelsregister ist eingetragen worden: Am 2. Mai 1901:

Aut. E. Albers, Bremeu: Am 27. März 1901

ist die Firma erloschen.

Beerdigung - Anstalt „Heimkehr“, Gustavy Beyer, Bremen: Inbaber Friedri Gustav Bever.

Bremer Filiale der Deutschen Bank. Bremen: Der Gesellschaftsvertrag ist gemäß [105] abgeändert.

Bremer Zeitschristen-Handlung Karl Rüstmann, Bremen: Inbaber Karl Her- mann Johann Nüstmann.

Fabrik nicotinsreier Tabacke Patent Dr. R. Kissling & Co. Bremen: Mit dem am 31. März 1901 er- folgten Ausscheiden des Mitinhabers Johann Hinrih Ast ift Handelsgesellshaft aufgelöst worden Seitdem set Albert Carl Arnold Garstanjien na< Uebernahme der Aktiven und

A e D 74,2 mt dort D Panwen daës Ge!Maft unter unveränderter trma

Gottfr. Luce Friedr. W. Heuke Nachf., Bremen : Das Geschäft wird seit 30. April 1901 unter der Firma Gottfr. Luce ‘fortgeführt

Heinr. Neuhaus, Bremen: Am 1. Mai 1901 ist an Gurt Albert Rabe Prokura ertbeilt

I. C. Niemann, Bremen: Am 1. Mai 1901 is an Vermann Alfred Niemann und Iobann Edwin Niemann Gesamnmiprekura ertbeilt.

Reher & Müller, Bremen: Mit dem am L Januar 1901 erfolgten Auss{eiden des Mit- inbabers Heinrich Friedri Emil Müller ift die Vandelsgescllschaft aufgelöst. Seitdem sett Conrad Gbriftian Gottlieb Reber, na< Ueber- nahme der und Passiven, das Geschäft unter unveränderter Firma fort

1. Mai

I. P. Ruhl & Sohn, Bremen: Am 1. 901 ift Alwin Eduard Rubl aus dem Geschäfte

Ï ausgetreten. Gleichzeitig ist Paul Anton Lensing führt nah Uebernahme der

fort

eingetreten Derselbe

Aktiven und Passiven das Geschäft als Kommandit, Zain unter unveränderter Firma fort. Die Autor Dicbris Rees rb Cet Beer an

nton Diedri ippe und Ernf er- theilten Profuren bleiben in Kraft.

Serm. Schröder, Bremen: Die an Ghristoyß Carl Krone ertheilte Prokura is am 1. Mai 1901 erloschen.

Wilckens & Apits<, Bremen: Mit dem am 31. März 1991 erfolgten Ausscheiden des Theil- habers Albert Carl Arnold Carstanjen ist die Handelsgesellschaft aufgelöst. Seitdem seßt Johann Oinrih Ast, na< Uebernahme der Aktiven und Passiven, das Geschäft unter unveränderter Firma fort.

Bremen, den 2. Mai 1901. Der R des Amtsgerichts : Stede.

Breslau. [11757] _In unser Handelsregister Abtheilung A. ist beute eingetragen worden:

Bei Nr. 875, ofene Handelsgesells<aft Mamelok «& Serde hier betreffend: Der Gesellschafter Hugo Herde ist dur< den Tod aus der Gesellshaft aus- geschieden. Die Firma ist in „Mamelok & Söhne“ verändert. Die Prokura der Frau Helene Mamelok ift erloschen. 4

Bei Nr. 1080, offene Handelsgesells<haft Arndt «& Hoffmann hier betreffend: Die Gesellscbaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Walter Hof- mann ist alleiniger nbaber der Firma.

_Nr. 3300. Die am 15. März 1901 begonnene ofene Handelsgesellschaft Cartonagenfabrik Roth «&« Siceradzki, Breslau. Persönlih haftende Gesellschafter sind die Kaufleute Josef Noth und Martin Sieradzki, beide in Breslau.

Nr. 3301. Firma Moriz Frey, Breslau. Inhaber ist der Bezirks-Direktor der Augusta Allg. Deutsche Invalid.- u. Lebens-Versicherungs-Actien- Gesellschaft zu Berlin, Moriß Frey, Breslau.

Nr. 3302. Firma Siegbert Hoff, Breslau. Inhaber Kaufmann Siegbert Hoff ebenda.

Nr. 3303. Firma Hugo Lasker, Breslau. Inhaber Kaufmann Hugo Lasker ebenda.

Nr. 3304. Firma Adalbert Müller, Breslau. Inhaber Restaurateur Adalbert Müller ebenda.

Nr. 3305. Firma Erust Stern, Breslau. Inhaber Kaufmann Ernst Stern ebenda.

Nr. 3306. Firma Eduard Jacobowit, Breslau. Inhaber Kaufmann Eduard Jacobowißz ebenda. :

Nr. 3307. Firma Asidos Lauterbach, Breslau. Inhaber Kaufmann Isidor Lauterbach ebenda.

Breslau, den 30. April 1901.

Königliches Amtsgericht. BüHl. [12011]

Nr. 7244. Jn das Handelsregister Abth. A. O.-Z. 144 wurde unter Nr. 1 eingetragen:

Flora-Drogerie Carl Wittemann, Bühl. Inhaber: Carl Wittemann, Kolonialwaarenbändler und Drogist in Bühl.

Bühl, 27. April 1901. Gr. Amtsgericht. Burg, Bz. Magdeb. [11758]

Jn unser Handelsregister Abtheilung A. ist beute unter Nr. 196 die Firma Otto Gärtner in Burg b. M. und als deren Inhaber der Fleischermeister Otto Gärtner in Burg d. M. eingetragen.

Burg b. M., den 1. Mai 1901.

Königliches Amtsgericht.

Cassel. Handelsregister Caffel. [11759]

Am 390. April 1901 ist eingetragen zu Maschinuen- bau-Afktien-Gesellschaft vorm. Be> «& Heukel, Caffel:

Die Gesammtprokura des Ober-Ingenieurs Wil- helm Müller in Caffel ift erloshen. Dem Ingenieur August Fehlauer in Cassel ist Gesammtprokura in der Weise ertheilt, daß er gemeinscaftli<h mit dem Vorstandsmitglied Direktor Edgar Heyne in Cassel zeihnungsbere<tigt ist. Die Vertretungsmacht det Vorstandsmitglieds Edgar Heyne ist dementsprechend geandert.

Königliches Amtsgericht. Abth. 13.

Castrop. Bekanntmachung. [11760] _ Bei der Firma Geschwister Haas Nr. 9 unseres Vandelsregisters A. Abth. 1 ist beute vermerkt, daß der Kaufmann Moriß Wolff zu Castrop das Geschäft mit Aktivis und Passivis unter Beibehaltung der Firma erworben hat.

Castrop, den 12. April 1901.

Königliches Amtsgericht.

Chemnitz. [11764]

Auf dem die Firma Chemnitzer Berg- s<lößchen-Brauerei Louis Gefe“ in Verns- dorf betreffenden Blatt 4743 des Handelsregisters wurde heute Herr Kaufmann Willy Paul Gefe in Bernsdorf als Prokurist eingetragen.

Chemnitz, den 1. Mai 1901.

Königl. Amtägeriht. Abth. B.

Chemnitúz. Auf das die Aktiengesellschaft „Sächfische Famm- garnspiunerci zu Harthau““ in Harthau i. Erzgeb. betreffende Blatt 4746 des Handelsregisters wurde beute eingetragen, daß Herr Woldemar Eduard Bretschneider niht mehr Vorstand der Ge- jellschart ist, daß Herr Ingenieur Wilhelm Lauth in Varthau zum Vorstand der Gesellschaft bestellt worden ist und daß sih dur diese Bestellung die ibm bisher ertbeilte Prokura erledigt bat. Chemnitz, den 1. Mai 1901. Königl. Amtsgericht. Abtb. B.

Chemnitz. [11761]

Auf dem die Kommanditgesellschaft unter der Firma Sächsische Verbandwatte-Fabrik A. Schulz“ in Einfiedel betreffenden Blatt 4869 des Handels- registers wurde beute verlautbart, daß die Gesellschaft aufgelöst ift, daß die Kaufleute Herren Matthias Kalb und Marx Bruno Herrmann in Einsiedel Liquidatoren bestellt worden sind, sowie daß die Vertretung der aufgelösten Gesellschaft jedem der Liquidatoren selbständig zusteht.

Chemniß, den 2. Mai 1901.

Königl. Amtsgericht. Abth. B.

11762]

Verantwortlicher Nedakteur: Direktor Siemenroth in Berlin.

Verlag der Expedition (Scholz) in Berliu.

Dru> der Nordteutschen Buchdru>erei und Verlagb Anstalt, Berlia SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

zum Deutschen Reichs-A

M 107.

Der dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, Genofsenschafts-, Zeichen-, 2 muster, Route fok A Cet: Gab Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen Eisenbab cis

Achte Beilage nzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Moutag, den 6. Mai

1908,

er- und Börsen-Registern, über Waarenzeichen, Patente, Gebrauchs nen enthalten find, ersheint au< in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Central-Handels-Register für das Deutshe Reih. a. 1074,

Gin an VeE E | erlin au du ie E SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Handels-Register.

Chemnitz. : [11763] Auf dem die hiefige Zweigniederlassung der Aktiengesells<haft in Firma „Dresdner Bank- verein““ zu Dresden betreffenden Blatt 3457 des ndelsregisters wurden heute die Kaufleute Herren nes Palm und Diedrich Blo> in Dresden als Prokuristen eingetragen und dabei bemerkt, daß jeder von ihnen die Gefellshaft nur in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede oder mit einem anderen Prokuristen vertreten darf. Chemnitz, den 2. Mai 1901. Königl. Amtsgeriht. Abth. B. Danzig. Bekanntmachung. [11765] In unser Gesellschaftsregister 1 Heute bei der unter Nr. 252 registrierten Komrnanditgesell schaft in Firma „Braeutigam, Wieler & Comp“ in Daucià eingetragen, daß die Gesellschaft aufgelöst und die Firma erloschen ist. Danzig, den 27. April 1901. Königliches Amtsgericht. 10. Danzig. Bekanutmachung. L44768] In unser Gesellschafsregister ist heute bei der unter Nr. 92 registrierten offenen Handelsgesellschaft in Firma „H. Schramm“ in Neufahrwasser ein- getragen, daß die Gesellshaft aufgelöst und die Firma erloschen ist. : Danzig, den 29. April 1901. Königliches Amtsgericht. 10. Danzig. Bekanntmachung. [11767] In ugser Handelsregister Abtheilung B. ist heute bei der unter Nr. 10 registrierten Aktiengesell]<aft in Firma „Danziger Privat - Actien - Bauk“ in Dauzig mit Zweigniederlaf ung in Stolp einge- tragen, daß die Profura des Reinhold Hornemann in Danzig erloschen ist. : Danzig, den 29. April 1901. Königliches Amtsgericht. 10. Danzig. Vekauntmachung. [11766] In unser Handelsregister A. ift bei Nr. 505 das Erlöschen der Firma „Oertel & Hundius““ in Danzig eingetragen worden. Danzig, den 2. Mai 1901. Königliches Amtsgericht. 10.

Dresden. [11771] Auf dem die s Arnoldische Buchhandlung in Dresden betreffenden Blatt 215 des Handels- registers ist heute eingetragen worden, daß die an Karl Hermann Rudolph Hahn ertheilte Prokura erloschen ist. Dresden, am 2. Mai 1901. Königliches Amtsgericht. Abth. Le.

Dresden. [11772]

Auf Blatt 5901 des Handelsregisters ist heute eingetragen worden, daß die Firma Clemens Menzer in Dresden erloschen ift.

Dresden, am 2. Mai 1901.

Königliches Amtsgeriht. Abth. 1e. Dresden. [11770]

Auf dem die offene Handelsgesellschaft Villeroy & Boch in Dresden, Zweigniederlassung des in Mettla<h unter der gleiden Firma bestehenden Vauptgeschäfts, betreffenden Blatt 918 des Handels- registers ist heute eingetragen worden: Die an Vécar Mayas und Emil Mohr ertheilte Kollektiv prokura ist erloshen. Gesammtprokura ist ertheilt dem Komtor-Vorsteher Oscar Mayas und dem Haupt-Buchbalter Waldemar Selle, beide in Dresden.

Dresden, am 3. Mai 1901.

Königliches Amtsgericht. Abtb. 1 e. Duisburg. [11774] _In unser Handelsregister B. ist bei Nr. 14, die Firma „Scheidhauer & Giessing“ Actiengesell- schaft zu Duisburg betreffend, eingetragen :

Durch Beschluß der Generalversammlung vom 30. März 1901 bat der © 15 der Statuten unter Aufhebung des bisherigen Wortlauts folgende Faffung erhalten:

Das Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr.

Der Vorstand hat in den ersten fe<s Monaten des Geschäftsjahres für das verflossene Geschäftsjahr eine Vilanz, eine Gewinn- und Verlustre<nung, so- wie einen den Vermögenéstand und die Verhältnisse der Gesellschaft entwi>elnden Bericht dem Auf- sihtsrath und mit dessen Bemerkungen der General - versammlung vorzulegen.

Duisburg, den 23. April 1901.

Königliches Amtsgericht.

Duisburg. Handelêregister [11773] des Königlichen Amtsgerichts zu Duisburg. In unser gszgadeldregister A. ist unter Nr. 112 die Firma y Schmidtmann zu Duisburg und als deren Inhaber der Kaufmann Friy Schmidtmann zu Duisburg am 23. April 1901 ein- getragen. Duisburg, [11776] „Der Kaufmann Arnold van Meeteren jan. zu Vuisburg hat für seine zu Duisburg bestehende, unter Nr. 114 des Handelöregisters A. mit der Hirma „A. van Meeteren““ Engolragine Handels- gesellschaft den Kaufleuten Karl Poblmann und j eier Kruyk, beide zu Duisburg, Kollektivprokura rtbeilt.

Die dem Buchhalter Heinrih Nelles zu Duisburg ertbeilte Prokura ist gelöst.

Duisburg, den 27. April 1901.

Königliches Amtsgericht. Flensburg. (11781)

In das Handelsregister Abth. A. ist am 30. Apri 1901 eingetragen worten :

dels -Register für das Deutsche Rei önigliche t des Deutschen Reichs- und Königlih Preußishen Staats-

fann dur< alle Poft - Anstalten, für

Firma: Hinrich Schmidt in Pattburg mit Zweigniederlassung in Sarrislee; Inhaber: Müller- meister Hinrih Schmidt in Pattburg.

Königliches Amts8geriht in Fleusburg. Abth. 3. Freiburg, Breisgau. [11782] Firmenregister. :

In das Firmenregister Bd. I[., O.-Z. 697 wurde eingetragen :

Firma Max Joos, Freiburg betr. : L

Snbaberin der Firma ist Mar Joos Wittwe, Hermine, geborene Morath, Freiburg.

Freiburg, den 27. April 1901.

Großh. Amtsgericht. Freiburg, Schles. __ [11783]

In unser Handelsregister Abth. A. ist bei der unter Nr. 40 eingetragenen Firma „Th. Wagner“ beute Folgendes eingetragen worden : :

Den Kaufleuten Mar Otte und Georg Endrich zu Freiburg i. Schl. ift Gesammtprokura ertheilt.

Freiburg i. Schl., den 2. Mai 1901.

Königliches Amtsgericht. Gleiwitz. [12053]

Bei der bisher in unserem Gesellschaftsregister

unter Nr. 189 eingetragen gewesenen und jeßt auf Nr. -353 des Handelsregisters A. übertragenen Firma ,Th. Martin““ aus Koslotw X. UL., ist heut ver- merft worden, daß dem Buchhalter Leopold Seyferth in Koslow Prokura mit der Maßgabe ertheilt ist, daß derselbe nur befugt ist, die Firma in Gemein- schaft mit der Gesellschafterin Frau Ludwina Martin, geb. Langen, zu zeihnen und daß zur Vertretung der Gesellschaft allein die Frau Ludwina Martin in Gemeinschaft mit einem Prokuristen befugt ist. Gleiwitz, den 29. April 1901. Königliches Amtsgericht.

Gleiwitz. [12054]

In unserem Handelsregister A. ijt bei der unter Nr. 330 eingetragenen Firma „Wilhelm Heinrich vormals Jguat Nacher““ heut vermerkt worden, daß die Firma erloschen ist.

Gleiwis, den 30. April 1901.

Königliches Amtsgericht. Gmünd. K. Amtsgericht Gmünd. [12014]

In das Handelsregister für Einzelfirmen wurde beute die Firma G. Bacherer, Edelfteinhandlung mit dem Siß der Hauptniederlassung in Pforzheim und der Zweigniederlassung in Gmünd (Inhaber Moxiß Bacherer, Kaufmann in Pforzheim) einge- tragen.

Den 2. Mai 1901.

Landgerichtsrath Heß. Gmünd. K. Amtsgericht Gmünd. [12013]

Im Handelsregister für Einzelfirmen wurde beute zu der Firma Julius Pfifterer z. Hahnen in Gmünd eingetragen :

Das Geschäft ift infolge Ablebens des Inhabers der Firma Zulius Pfisterer, Brauereibesitzers, auf dessen Wittwe Josefine Pfisterer, geborene Stadt- müller, in Gmünd mit Aktiven und Passiven und dem Recht der Fortführung der Firma „I. Pfisterer“‘ übergegangen.

Den 2. Mai 1901

Landgeritörath H efi: Grabow, MeckIb. [11784]

In das hiesige Handelsregister ist beute zu Nr. 91 Fol. 53, betreffend die Firma: Zierzow'er Ziegelei Dahl & Quirling, cingetragen worden:

Spalte 3: Die Firma ist abgeändert in: Zier- zow’er Ziegelei Carl Dahl.

Spalte 5: Vereinbarungëmäßig ist der Rentier Quirling aus der Gesellschaft ausgeschieden und der Kaufmann Carl Dahl zu Grabow alleiniger Inhaber der Fîrma geworden

Spalte 6: Die Gesellschaft is dur< das Aus- scheiden des Rentiers Quirling aufgelöst.

Grabow i. M., den 3. Mai 1901. Großherzogliches Amtsgericht. Greisenhagen. [11785]

In unserem Handelsregister A. ist die unter Nr. 79 eingetragene Firma Pommersche Dextrinfabrik Dr. B. Haber zu Greifenhagen beute gel ös{t.

Greifenhagen, den 1. Mai 1901.

Königliches Amtsgericht. Grevenbroich. [11786]

Unter Nr. 12 des Handelsregisters Abtbeilung A. ist heute die ofene Handel8gesells<aft unter der Firma Gerresheim «& Lindgens mit dem Sitze in Jüchen cingetragen worden. Die Gesellschafter find der dur scinen gerihtli< bestellten Pfleger med. Dr. Mathi3s von Hoegen in Iüchen ver- tretene Kaufmann Johann Wilbelm Lindgens- aus Iüchen, Max Lindgens, Kaufmann in Jüchen, Heinrich Aretz, Kaufmann daselbst. Zur Vertretung der Ge- sellschaft sind nur die beiden Gesellschafter Max Lindgens und Heinrich Aret bere<htigt. Die Gesell- schaft hat am 1. Mai 1901 begonnen.

Die unter Nr. 110 des Firmenregisters eingetragene Einzelfirma Gerresheim «& Lindgens in Jüchen ist gelös{<t worden. Gleichzeitig ift im Prokuren- register Nr. 35 die von letterwähnter Firma dem Kaufmann Max Lindgens in Jüchen ertheilte Prokura gelös{ht worden.

Grevenbroich, den 1. Mai 1901.

Königliches Amtsgericht.

Grottkau. E [11787] In unserem Firmenregister ist beute das Erlöschen der unter Nr. 201 cingetragenen Firma „Gräflich anfenberg’s<he Maschinenfabrik en- tte‘“’ Zweigniederlassung in Grottkau vermerkt worden. Grottfau, den 29. April 1901. Kgl. Amtsgericht.

| Insertionspreis für den Raum einer Drud>zeile

Das Central - Handels-Register für das Deuts

Reich erscheint in der Regel tägli. Der

Bezug®2preis beträgt L #4 50 4 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 4.

Hagen, Westf. Bekanntmachung. [11790] In unser Handelsregister Abth. A. ist heute bei der Firma Buchhandlung d. Westd. Volks- zeitung Bernhard Kleine zu Hagen Folgendes eingetragen: Die Firma ist geändert in Bernhard Kleine. Hagen, den 25. April 1901. Königliches Amtsgericht. Hagen, Westf. f: [11791] In unser Firmenregister ist heute eingetragen, daß die Firma L. Falk zu Brekerfeld erloschen ist. Hagen, den 25. April 1901. Königliches Amtsgericht. Hagen, Westf. [11788] In unfer Firmenregister ist heute eingetragen, daß die Firma Gust. Sausmanu zu Herdecke er- loschen ift. Hagen, den 25. April 1901. Königliches Amtsgericht. Hagen, Westf. Befanntmachung. [11789] In unser Handelsregister ist heute Folgendes eins getragen : Dem Kaufmann Joseph Winandy zu Hagen ist für die Firma Gebrüder Girard zu Mailand mit Zweigniederlassung in Hagen Profura ertheilt. Hageu, den 25. April 1901. Königliches Amtsgericht. HWalberstadt. [11796] Im hiesigen Handelsregister Abth. A. ist heute unter Nr. 691 die ofene Handelsgefellshaft Ge- brüder Mittel und als deren Inhaber der Viehb- händler Adolf Mittel und der Viebhändler Felir Mittel zu Halberstadt eingetragen worden. Halberstadt, den 27. April 1901. Königliches Amtsgericht. Abth. 6. Halberstadt. [11797] Die Firma Richard Röpner Halberstadt H.-N. A. 548 ist heute gelöst. Halberstadt, den 27. April 1901. Königliches Amtsgericht. Abth. 6.

Hannover. Befanntmachung. [11795] Im hiesigen Handelsregister Abtbeilung A. Nr. 884 ist beute eingetragen oie Firma Theodor Davids mit Niederlafsungëort Hannover und als deren Inhaber Fabrikant Theodor Davids daselbst. Hanuover, den 29. April 1901. Königliches Amtsgericht. 4A.

Hannover. Befanntmachung. O Im hiesigen Handelsregister Abtheilung A. Nr. 885

ist heute eingetragen die Firma Hermann Mölle- ring mit Niederlafsungsort Hannover und als deren Inhaber Kaufmann Hermann Möllering daselbst. Haunuover, den 30. April 1901. Königliches Amtsgericht. 4A. Hannover. Befanntmachung. Im hiesigen Handelsregister Abtheilung A. Nr. 887 ift heute eingetragen die Firma E. Diebitsh «& Co. mit Siß in Hannover. Die persönlich baftende Gesellschafterin ist die Ebe- frau des Kaufmanns Carl Diebitsb, Elisabeth, geb. Lehnemann, în Hannover. Prokuristen sind Her- mann Koß în Limmer und Carl Diebits{ in Hannover. Kommanditgesellschaft seit 1. April 1901 mit einem Kommaditisten. Hannover, den 30. April 1901. Königliches Amtsgeridt. 4A.

Hannover. Befanntmachung. (11793) Im hiesigen Handelsregister Abtbeilung A. Nr. 886 ist heute eingetragen die Firma Gustav Ad. Lippe mit Niederlafsungsort Hannover und als Inhaber derselben Kaufmann Gustav Adolf Lippe daselbst. Hannover, den 30. April 1901. Königliches Amtsgericht. 4A.

Hersord. SBefanntmachung. 11798] Bei der unter Nr. 97 des Handelsregisters Abtb. A. eingetragenen Firma „Geschw. Simon“ in Herford ist beute cingetragen: Die bisherige Gesellschafterin Wwe. Sophie Hahn, geb. Simon, zu Herford ift alleinige Inhaberin. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Herford, den 2. Mai 1901. Königliches Amtsgericht.

Bekanntmachung. Handelsregister betr. Baumeister Peter Funk in Hof ist Inhaber ber Firma Peter Funk mit dem Sitze Hof. Hof, den 2. Mai 1901. K. Amtsgericht.

Homburg v. d. Höhe. [11800] Die unter Nr. 36, 59, 64 und 68 unseres alten

Firmenregisters eingetragenen, niht mebr bestehenden irmen

1) des Kaufmanns „Perez Lissa“,

2) des Kaufmanns Lino Munoz zu e-Lino Munoz“, Ï

3) des Kaufmanns Christian Mavygardt von Hom- burg „Christian Maygardt““, :

4) des Kaufmanns Johann Nicolaus Karst von Homburg „Johaun Nicolaus Karst“

sollen von Amtêwegen gelöst werden.

Die Firmeninhaber, beziehungêöweise deren etwaige Rechtsnachfolger werden hierdur< aufgefordert, ihren etwaigen Widerspruch gegen die Löschung der Firmen bis zum 24, August 1901 geltend zu machen.

Homburg v. d. HS., den 24. April 1901.

Königliches Amtsgericht. |[.

IImenan. Y {11812] In unser Handelöregister Abth. A. Bd. 1 ift bei

[11792]

Hof. [11799]

Perez Lissa von Homburg

Homburg

der Nr. 40 eingetragenen Firma Erfte Thüringische

30 4

Zinkoruamentenfabrif, Seinr. Zimmermann « Möhrling, Ilmenau i/Thür., beute einge=- tragen worden: s „Die Prokura des Kaufmanns Hugo Klett hier ist erloschen.“ Ilmenau, den 3. Mai 1901. Großh. S. Amtsgericht. Abth. 11. KarIsraohe. Befanntmachung. [10854] In das Handelsregister A. ist eingetragen : I. zu Band I O.-Z. 162 Seite 367/8 zur Firma: I. I. Reiff, Karlsruhe : _ Nr. 2. Karl Roemke, Buchhändler, Karlsruhe, ist als Segen bestellt. Die Prokura des August von Müller ist erloschen. IT. zu Band IIl O.-Z. 48 Seite 95/6: Nr. 1. Firma und Sitz: Jakob Mayer & Sohn, Karlsruhe. Persönlich haftende Gesellschafter : Jakob Maver, Méöbeltranéporteur, Karlsruhe, und Wilhelm Mayer, Kaufmann daselbst. Karlsruhe, den 29. April 1901. Gr. Amtsgericht. IIT. Kempten, Schwaben. Bekanntmachung. Handelsregistereintrag. Unter der Firma Franz Schmid, vorm. A. Linder betreibt der Baumeister Franz Schmid von Markt-Oberdorf daselbst ein Baugeschäft. Kempten, 1. Mai 1901. - Kgl. Amtsgericht.

[11801]

Kiel. [11802] Eintragung in das Handelsregister.

Johaun Alberts, Kiel: Inhaber Johann LübberF Alberts, Kaufmann in Kiel.

Alexis Casati, Kicl: Inhaber Alexis Casati, Kaufmann in Kiel.

Kiel, den 2. Mai 1901.

Königliches Amtsgeriht. Abth. 4. Koblenz. [11804]

In das Handelsregister A. ist heute unter Nr. 96 die ofene Handelsgesellshaft unter der Firma: Gebr. Bernd in Kobleuz und als deren Gesell schafter die Kaufleute :

1) Adolf Bernd, 2) Ioseph Bernd, 3) Moses Bernd zu Koblenz eingetragen worden.

Die Gesellshaft hat am 1. Januar 1888 be- gonnen.

Koblenz, den 27. April 1901.

Königliches Amtsgericht. 1V. Koblenz. [11805]

In das Handelsregister A. ist beute unter Nr. 95 die Firma Louis Marx in Koblenz und als deren Inhaber der Kaufmann Louis Marr daselbst ein- getragen worden.

Der Ehefrau Louis Marx, Henriette, geborene Levi, in Koblenz ist Prokura ertheilt.

Zugleich ist die bisher bestandene Firma Henriette Levi zu Koblenz (Nr. 330 des Firmenregisters) und die für diese Firma der Ebefrau Louise Marr ertheilte Prokura (Nr. 46 des Prokurenregisters) gelöscht worden.

Koblenz, den 30. April 1901.

Königliches Amtsgericht. TV. Kosten. Bekauntmachung. [11809]

In das Handelsregister Abth. B. ift bei Nr. E; der Aktiengesellshaft Kostener Kreisbahnen zu Kosten, eingetragen worden, daß der Ingenieur Josef Glaß zu Friedenau bei Berlin, früber in Kosten, aus dem Vorstande ausgeschieden und an seine Stelle der Major a. D. und Freisbaumeister Paul E>e zu Kosten zum alleinigen Vorstandsmits- gliede bestellt ift.

Kosten, den 25. April 1901.

Königliches Amtsgericht. Kottbus. Bekanntmachung. [11810] In unserem Handelsregister A. ift beute die unter Nr. 29 eingetragene Firma „H. Meyer““ gelöst. Kottbus, den 2. Mai 1901. Königliches Amtsgericht. Krotoschin. Befanntmachung. [11811]

In unser Handelsregister Abtheilung B. Nr. 2, betr. die Actienbaugesellschaft Krotoschin, iff beute Folgendes eingetragen worden:

Spalte 7: In der Generalversammlung vom 21. Marz 1901 ift eine Abänderung des & 24 Abs. 3 des Statuts dabin beschlossen worden, daß ftatt 5 Es -4 Prozent“ geseßt werden.

rotoschin, den 20 April 1901. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Leipzig. [11814] Auf Blatt 11 091 des Handelsregisters sind beute die Firma Böthig & Co. in Leipzig und als deren Gesellschafter der Kaufmann Herr Ernst Alfred Böthig in Leipzig als persônlih baftender Gesell- schafter, sowie cin Kommanditist eingetragen, au ist verlautbart worden, daß die Gesellschaft am 29. April 1901 errichtet ist. Angegebener Geschäftszweig kations- und Handelsgeschäfts Spirituosen und Essenzen. Leipzig, den 2. Mai 1901 Königliches Amtsgericht. Abth. 11 B.

Leipzig. [11813] Auf Blatt 355 des Handelöregisters, die Firma Gustav Bauermann in Leipzig betr., ist heute eingetragen worden, daß Herr Guîtav Adolph Bauer- mann als Inhaber infolge Ablebens auéêge- schieden, daß Frau Clara Hedwig verw. Bauer- mann, geb. Freese, in Leipzig Inhaberin der Firma eworden, daß der Kaufmann Herr Wilhelm Mobert

Betrieb eines Fabri- für âthberishe Vele,

Zäschke daselbst in das Handelsgeschäft als Gesell- schafter eingetreten und die Gesellschaft am 1. April