1901 / 108 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

An Grundstü>k-Konto . . Grundstü>-Konto 11 Gebäude-Konto . .

Gebäude-Konto II

. A 374 100,—

30 000-— | 603 000,—

42 000,—

645 000,—

_61 400,

706 400,—

20 400,—

Per Aktien-Kapital-Konto . Partial-Obligationen- Konto I. Emission. Partial-Obligationen- Konto Il. Emission Hypotheken-Kapital- Kouto Reservefonds-Konto

28 72,15 | Dotierung | pro 1900 12 639,24 4081139 Accepte-Konto . 116 564/60 Konto- Korrent-Konto: | Anzahlungen auf Schiffe E __ 1871 786,70 div. Kre- ditores 965 676,04 Tantième-Konto . Dividenden-Konto . Kupons-Restanten-Kto. Unterstüßungsfonds- Konto M. 3 000,— Dotierung pro 1900 5 000,— Spezial- reserve- fonds-Kto. 25 000,— Dotierung pro 1900 40 000,— Gewinn- und Verlust- Konto: Vortrag Rechnung .

Vierte Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

alnkenzKant X M 108. Berlin, Dienstag, den 7. Mai 1901

is 1901 unverzinsliher und un- E L

- . K L (H E - aer O E R L boi ara A0 Nen und Fundsa f Zllellüngen u. dergl. e l i A g ommandit-Gesellshaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsh.

gen L Ti 3. Unfall- und Invaliditäts- 2c. erung. Erwerbs- und Wirtbschafts ¿-Genofsenschaften. 6) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsh. | Minerva Retrocessions- und Rütversiherungs-Gesellschaft.

Saldo am 1. April 1900 . Niederlaffung 2c. von Rechtsanwälten. D 269 200,— 4. Verkäufe, Verpachtungen, Elias X. * Bana i 5. Verloosung 2c. von bpapieren. - ew - V L Die bisher bier veröffentlihten Bekanntmachungen über den Verlust von Werthpapieren befinden sh | Vor elegt in der Generalversammluns Mee 4 “Mai 1901. aus\<ließli< tn Unterabtheilung 2. Ea 3 0am

General-Grundstü>s-Konto : Buchwerth am 31. März 1901 . . Grundstü>s-Konto B: Buchwerth am 31. März 1901 #226 000,— Abschreibung . . . . , 5000,— Konto-Korrent-Konto : Bankguthaben . . . #4171 741,30 21 000,—

Aktien-Kapital-Konto:

3000 Stü> Aktien à 4 1000 Per Sd:

Saldo am 1. April 1900

10 661 152

Zugang .

Abschreibung . Modell e 25 500,— Mee. 500,

A 26 000,—

M A A 6 382,70

G M 32382,70 Abschreibung . A 6 382,70 Maschinen- und Betriebs- Vorrichtungs-Konto . ..… . #4 955 110,— Maschinen-Konto T... , 10890,— M. 966 000,— S e «O80 8 A6 T O61 860, A L 90800 Meobiliar-, Werkzeug- un Geräthe-Konto . . . . . . M 178 000,— Werkzeug-Konto 11 . ... , 2 000,— ; M 150 000,— O O A. 211 038,05 Aa L E OOE Patent-Shlip-Konto . #6 180 000,— Abschreibung... . „, 20000,— Helling- und Stelling-Konto A 29 000,— Zugang . E 41 662,85 ÁA T0 662,85 ca E E 1 662,85 Pferde- und Wagen-Konto. \ 2 000,— O A D S 739,75 t. 2739,75 ei E 239,75 Kassa-Konto . B Fabrikations -Konto : M. Bestände zu Schiffsneubauten 939 469,55 In Arbeit befindliche Schiffe 2 258 107,38 Konto-Korrent-Konto : Bankguihäbet 2M Ausstehende Forderungen . ,„

221 000!

Diverte Debitoren . ,

Effekten-Konto: Ho S Schuldscheine unserer Gefsell-

192 741

47 300 Hierauf zurü>gezahlt 245 000 Aktien-Zinsen-Konto:

Noch einzulösende Kupons der Aktien Prioritäten-Zinsen-Konto:

Noch einzulösende Kupons . . Dividenden-Konto:

Noch einzulösende Dividendenscheine Konto-Korrent-Konto :

Diberle Kilo A Miethzins-Konto :

Pera ezovlie Miethe . .

25 63 131/25

720! 22154 12403] s [ Activa. Bilanz für 1900,

K eo. 46 210/50 I ejerve-Fon Kassenbestand . . 194 27 Saldse am 1. pril 1900... .} -300000/— Maarenbestand : Zawadzki Baureserve-Fonds-Konto: | L Kolonnowska . Saldo am 1. April 1900 438 235/96 ¿ Sandowitz E

Erneuerungs-Fonds-Konto: Saldo am 1. April 1900 690 000|— Neubau-Reserve-Fonds-Konto : | 329 006125

b Ç 20 10. Verschiedene Bekanntmacungen.

e

2 366 329/98] Bezahlte Entschädigungen, abzügli Uebertrag der Reserve für s{<webende j des Antheiles der Retroze ifsionâre. Zurüdgestellt für s<webende Schâà abzüglich des Antheiles des R zessionäre. Prämien-Reserve und Uebe rtrâge, vom Antheile der Retrozessionäre. 1512 034/87] Retrozessions-Prämien. 347 178/43] Bezahlte Provisionen, abzüglich der von den Retrozessionären eri Verwaltungskosten. Steuern. Kurs-Verlust auf Wertbpapie Tre. Kurs-Verluft auf ausländische Val

Sor Li

903 099; 1 684 681|—

Uebertrag der Prâmien-Einn

Nistorno E N Zinsen Hon ant gelegten Kapita es Zinsen der Lebens- und Unfallbra Aktien-Umschreibungsgebühren Berlust

Passiva. R I a 589 854|—

r PrÈ mien-Reserve . ahme, abzüglih des

Aktienkapital

Kautionen

Reservefonds

Dispositionsfonds

Hypothek . ;

59/9 Dividende an die Kunden . . Nicht “abgehobene Dividende ex 1899 . Konto-Korrent-Gläubiger . Reingewinn . ;

18 000 3 000 1 800/— 14 451 18 6 000 7 010 39

80 46 3 856 99 2910/16

57 109/18

4 628 481/90

94 48774

2 2 ZIS! i p 267!-

13 101 14

“30 159,83 9 074, e 6 781,0

1531 982 46 014/91

1 500/— 9 400/—

Utensilien . . Grundfstü> .

Ittots

atieien.

- Saldo an 1. April 1900 Reserve “Fonds - Konto für Mieth- ausfäâlle: Saldo am 1. April 1900 Gewinne und Verlust-Konto

E 57 10918 Gewinn- und

60 000|— uten. | 326 211/25 11 122 194/30 Vorstehende Bilanz habe ih geprüft und mit den ordnungëgemäß geführten Geschäftsbüchern überein- stimmend befunden. Dresden, den 10 April 1901.

auf neue

6 932 51590 Passiva

Verluft-Konto.

11 122 194/30

Summarische Bilanz am „31. Dez ember 1900.

10 621 47

Dresdeu, den 31. März 1901. Vaubank für die Residenz- stadt Dresden. E. Nawradt, gerichtlich vereidigter Sachverständiger

Lange. für kaufm. Bücher- und Rechnungswesen. Gewinn- und Verluft-Konto er 31. März 1901. Credit.

|4 11 785/75 j

An Handlungsunkosten . Ütenfilien-Abschreibung . Grundstü>k- Abschreibung 5 9/9 Dividende an die Kunden . Reingewinn .

Per gene Wohnunasmietbe Rabatt M Verbindlichkeits-Dokum ente der Aktio- | Akti

nc ire auf ibre Aktien. à

Darleben gegeri Hypot

Werthpapiere.

Kurswerth am 31. Dezember 1900:

Á. 418 528,50.

Baar in Kassa.

Guthaben bei verschiedenen Versiche-

rungs-Gef ells<aften.

Guthabe n bei den la quie rs.

Fahres\{luse.

Gestundete Prämien- BRersich.).

Ausstände für Lebensversich.-'

Verlust.

en-Kapital in 2400 Stü> Aktien Á. 1000

k Fe Danttal s DeLen. Kapitaln 2A e

2 400 000

248 507/02

56 000!:— 99

989 854

Zawadzki, den 14. Februar 1901.

Consum-Verein, Actiengesellschaft.

Esser. reiber. Vorstehende Bilanz haben wir mit den Büchern verglichen und übereinstimmend gefunden. Zawadzki, den 29. März 1901. P osnans ky.

3197 576/93 O SruN 2

531 982 110 659,99 1531 982 364 457,54

Reichsmark

Prioritäten-Zinsen-Konto : Zinsen auf Æ 5 650 500,— 34 9% Schuldscheine vom 1. April 1900 bis 31. März 1901 . ,

Saldo-Vortrag: Am 1. April 1900 ____|_ } Mietbzins-Konto: A 197 767150 Eingenommene Miethe 636 456/20 Steuern und Abgaben-Konto : S T c 5 937/43 Saldo zum Ausglei<ß . ....…. 36 364/01 | ® | Haus-Unkosten-Konto : | | 1 Tes Saldo zum Ausgleich . . ...…. 15 709/08 10 016/72 | Reparaturen-Konto: Il Saldo zum Ausgleih . 52 201146} Provisions«Konto: | Saldo zum Ausgleih . ..…..…. 455/65 | Grundstü>s-Konto B. : | Á Abschreibung . . E 5 000|— Handlungs- Unkosten-Konto: j h . Saldo zum AeEY 20 470143 | Y 1) 326 211/25 | E

Reingewinn 25) R 654 179/38

654 179/38 Vorstehendes Gewinn- und Verlust-Konto habe ih geprüft und mit den ordnungsgemäß geführten Ge- ichâf tébüchern übereinstimmend befunden. Dresden, den 10. April 1901. E. Nawradt, gerichtlich vereidigter Sachverständiger für faufm. Bücher- und Toliunagdvclen:

C77 Reichsmark [12415] Berliner Metallwaarenfabrik. Aktiengesellschaft. ¿2 Wohnungen und 3 Arbeiter. M ie T Abschreibungen M Activa. Vilan am 31. De ember 1900 Passiíva. Sé(hlaffäle) ee S Os 60 902/94 12 639,24 auf Gebäude . 20 400, S E I e ; 14 E T3 i 39 790 0: 3 022 358 87

, AUU,— 39 (90 051891 3 022 358 87P4 507 66 000 Modelle . 6 382,70 Maschinen- und Utensilien-Konto . 246 076/20} Aktien-Kapital-Konto: Betrieb, Fabrikation und auswärtige Maschinen 95 860, l ihés-Konto 2410 a. 6 nd Effekten

6 170 036171 6 170 03671 P. S O. Gewinn- und Verluft-Nechnun pro 31.

Reichsmark De ember 1900.

z 602 127142 Meusel.

Raten Bilanz v vom 31. Dezember 1900. H S un 28 102 70} 13 101 14

5 428 5601/44

R

\ Buchwerth

am 31. Dez. 1900 M.

Amortisation 1880 bis 1900 infl.

e L

Î

1 Allgemeines-Unkosten-Konto : Steuern, Assekuranz, Salaire, Reisespesen, nicht rep artie rbare Sah Löhne und Kosten der Begebung- der II. Prioritäts- Anleibe E eh

Geseßliche Abgabe für Kranken - E P ANOUNG Berufsgenossenschaft Interessen Kon uen s ereinnab! mte varatur-Ko nti : nstandhaltung Stellagen und Wagen sgl. der Maschinen . Ï

Per Saldo-Vortrag -„ Pacht-Konto für Gewinn-Saldo . Fabrikations-Konto für Betriebsgewinn

Amortisation M. L. & B.

von

5 428 560/44 _Die Aktionäre Dividende vro 1900 von 3 9/5 = # 7,50 pro 2 Aktie g ieferur g des Dividende cid les Vir. 15 nebît einem nah Nummern geordneten Verzeichniß vom 6. Mai cr. F (f blba r ist, und zwar bei folgenden Bankstellen Camphausen, Ote Rain ir. & Cie., E. H. Stein, A. Schaffhausen’ schen Bankverein, der Aachener Disconto-Gesellschaft.

Die

L Anlage 3187132

973 633174 A M. A

UIU

. or

A EA bei den Herren in Köln | "2

| em Ge ’TIn cil D494

in Aacheu bei Köln, den 4. Mai 1901

Activa. Fabrif-Anlagen: 2. Grundstüde (860 149 qm) rar brif- Gebäude 197,520 qm unter Dach) Apparate, Maschinen Transp ort-Material Wasserwerk, Gaëwerk u. cinen der mechan. Bahn-Anlagen (L). i Beamten-Wobnbäuser

M ÁM. 80 063,15 Zinsen Wr

34 230/68 1 328 571/77

36 895/77} 1 291 676

Net Dresden, den 31. März 1901.

Baubank für die Residenz- stadt Dresden.

Lange.

der Werkze1 uge Modelle, M 08 Ld 1 S0 o 27 37 98

102 224,93

2128,03

Reichsmark

. | 9 064 824/42] 755 92142] 4 353 061! —| 3 955 842 Dieicoelós. und |

24 403 581/07

e 2 097 122/6016 794 533/52] 5 511 924 95 Ma- ¿a

de Ä E [5N 110 desgl. der Gebäude Werkstätte

[12412] desgl. des Patentslips

Activa. Vilauz per 31. Dezember 1900. Passiva.

1900 Dez. 31! Ar

107 712/74 2037 940/67} 108 411/91] 1189 24276} 740 286|-

986 83778 558 46971 428 368107

EKA Gl ¿gnisse . 558 469/71 n * 4 *

698 605 32 43 487132 255 118

®1 G89 968.701 505 657

189 07

12 260 503/95

12 260 50395

14 649 789/56

78 29 O 20 (8 639/24 Lager .

2? A7 Í

Fond 5 000, onds 40) 000, Tes Z

min Beamte

Werkzeuge 31 038,05 Patentflip 20 000, Stellagen 1 662,85 Wagen . 239,75

45 000 82 500 37 82 204 8 823/44

175 583135

252 7841/72

252 (84 72 E &O ewinn- und Verlust-Rechm sind in

Reichsmark

Bilanz, sowie G

Marltsokonds E ritehende ais

2 ril genehmigt. e

Actien- Gesellschaft ,„„Neptun““, Scissöwerst aus Maschinenfabrik.

Schinkel. . Knappe

der Generalversammlun

vom

Barg f. [12448] Activa. Bilanz-Konto. Passiva.

s A A 1 564 688/07} Aktien-Kapital-Konto L 1 000 000|— 914 000 19 277 5 000|— 636 307143 100 000 298 430/26 100 000|— 25 539/90

3 098 554159

Prioritäts-Anleihe-Konto Zinsen-Konto . . : Unkosten-Konto . Kreditoren-Konto

229 947% 3 000 967 233/81 3 700

Gesetl. Reservefond . Spezial-Reserven . Dividenden-Konto . Bortrag pro 1901

1 907|—

3 098 5545 1900.

. Haake Vrauerei, Act.-Ges.

Der Vorstand. H. H. Graue.

Debet. Gewinn- und Verlust-Konto. Credit.

31 C“ ber

Fabrikations-Konto 425 271 Kassa-Konto Bestand Wechsel-Konto

Debitoren .

1 109 242 Debet.

An Maschinen» u. Utensilien-Konto, Abschreibungen - Clichés-Konto, Abschreibungen Unkosten-Kto. „gesammteUnkof ten intl.Gebälter Zinsen-Konto, gezablte Zinsen j E B echsel-Konto für Diskont auf Wechsel im Dol eseuille .. ddes ebitoren Reserve-Konto in Reserve gestellt Reingewinn T Berlin, den 31. Dezember 1900

Der Auffichtsrath.

Georz Lahmann, Vorfißender

A

26

103 900 57

)0 Stüd vollgezablte Antbeile N 1000 A . Á 600 000, s b. 400Stüd à 1000 A

mit 25%/5Einzablung, 100 000,

Accepten-Konto, laufende Accepte .

Kreditoren . oov

Gewinn- und Verlust-Konto, Rein- gewinn 1900 .

Gewinn- und Verlust-Konto.

A el 21 324K

Per rrimairer mt Konto

GOG 1 i ruttogewinn .

4 99521

500

63 634/04

Der Vorstand. G. London.

700 000- 66 5078 279 050 B 63 684/04 1 109 242/26 Credit.

M

200 592/82 j

S

Ï

Fs

200 592/82

J. Lu>hardt. C. Zippert

[12446]

Aktien- Gesellschaft „Vauhütte“ in Fra

Generalversammlung vom 26. April 1901.

Soll. Gewinn- und Verlust-Konto per 21. Dezember 1900, Haben.

Dru>-Konto für den Belauf . .. Expeditions-Konto für den Belauf .

Per Saldo-Vortra Abonnements-Konto

nkfurt a/M.

rer I G o 1. Wechsel u n

eje Amortisation sind esellschaft zur

] gemeinnützigen dauer gemacht find

PassSiva.

len-Kapital: L—IV. Emission, rdentlihe Reserve veztal Nes N 4 taifer Wilbelm- un d Augusta Stiftu bdermögen der Stiftz ung per 31 unten - Pensions - Fonds z Î LEI 724 40) Aufseher - Pensions - s “K 255 O OAN ) Divi denden- Konto 1897: A Unerb ocbene Divi dende 2 ividenden-Konto 1899 Unerbobene Dividende )) Kreditoren Gewinn

17 000 Aktien à

H _— I) S

Höchst a. M., im April 1901.

Farbwerke vorm. Meister Lucius & Brüning.

Soll.

A, Ar Amortifations-Konto E « Konto für zweifelhafte Ausstände Arbei iter- Menage- Konto, Zuschuk:

nge&>dlotten die

é 1000,

na für Arbeiter-In Dezember 1900 (Gefammtverm(

Fonds (Gesamumtver

5 990 71618 4 185 544/09

Abschreibungen, welche auf ï n ao D. 0D Beschaffung von Wohnunger

den übergegangene

valid

nvaliden und ‘Waisen (Gesammt- t 1487 915,—) .

der Kasse per 31. Dezember 1900

gen

mögen der Kasse per 31. Dezember 1900

Dat 3c USG 353 (R

17 000 000

5 560 000

3 072 875 140 031/50 131 73640 40 776/50

780

12 480

6363 27292

4 764 60146

Der Vorstand.

Gewinn- und Verlust-Konto 1900.

Per Vortrag von 1899 . Diverse

37 086 553 78

Haben. M Â

$32 526/60 6 328 552/76

45

» 0

m Reservefc Erneuerungs trarciervefonds

Salt

Abschreibun gen o auf

Konto

Konto E Reserveste [lung

Tantième

n >

dem Borstand untd

n<btêrath . Dividende

"a auf „M 400 ( Aktienkapital

Maschinen

zuf Utensfil

nts

o-Vortragpro 1901 ,

„i

) 7M

F

filien

Ex-

Auf

L1H 18) 000 1 230,12

4 234 004 20

a 73

10 Kred

itor

L L 14

cs

Per 4 Debitores:

M el

Inseraten-Konto für den Értrag . Zinsen-Konto für den Ertrag

Spesen-Konto für den Belauf . Saldo-Vortrag, Reingewinn

2 Bearmten- u. Arbeiter- Unfall Versicherung gê- Prâmi en Aufseber- —— Arbeiter-Gratifikationen

285 175/02

PRE) 17502 L. Dezember 1900

Invaliditäts- und Altersversorgungs-Prämien 2c. L Staats- und Kommunalsteuern Bilanz- Konto .

t-Konto, Abschrba. . Inventar-Konto, Abschrbg. Haändl.-Unk -Konto Brausteuer-Konto . Zinsen-Konto

Rabatt- Konto

35 000 42 000 104 5788 69 106 53 212198 56 482 88

Immobili Bilanz-Konto, Vortrag von 1899 Brauerei-Ertrags-Konto He Konto S

î

be-Konto

23 076/59 491 44796 11 961/32 44 693 39

Fabrik photographischer Papiere

vormals Carl Christensen Aktiengesellschaft. Der Aufsichtêrath. Der Vorstand. E

Geheimer Kommerzienrath Vict Carl Christen

1 391 723/001 . 4 4 764 601146 | 7161 079 36

| ú 200,— von heute ab bei den Herren | | Georg Hau & Sohn in Frankfurt a. M., (1241:

3 J. J. ciller Söhne . a der in der orden ti den (Ber 1CTOIT rriammli ung Verrn S. Bleichröder in Berlin, vom 4. Mai 1901 fta tta artunder en Nez uwabl wm

. H. Stein in Köln A i ; ufficht&rath besteht derselbe nunmehr aus den | © obs n ‘berrheinischen Bank in Mannheim Herren: j E S A. Silomon,

ITL. Emíssicn Nr. 19 (Aktien Nr. 100 i La a. M., den 6. Mai 1901 Dreôden, | Berlin, den 4. Mai 1901 | E E E Farbwerke Fabrik photographischer Papiere vormals

1V. Gmíssion Nr. 21 (Aktien Nr. 15001 bis A S Carl Christensen Aktiengesellscha 17000). 44. S vorm. Meister Lucius & Brüning. Der bek, Carl Cr ensen p

D + 7 Ï Activas. Bilanz-Konto per 21. Dezember 1990, L

Verlagsreht-Kouto für den Ey 6 4382/8 Kassa-Konto für Baarvorrath . PEOIE e N 4a Sparkasse-Konto für Guthaben . …. ividenden-Konto . . D Q : g ür S t Spezialreservefont C t 70000 | Abonnements-Konto für Außenstände . Bilanz-Konto, Vortrag pr. 1901 25 53990

571 179/2 | 57117926 Bremen, 31. C S 1900.

, Haake Brauerei, Act.-Ges.

Der Vorstaud. H. H. Graue.

7161 079/36 Aktien-Kapital-Konto für Lätt. A. und B. Reserve-Konto für den Belauf . . Aktien-Reserve-Konto für den Belauf .

: j Gewinn- und E für Rein- Inseraten-Konto für Außenstände . ._. 511: A Aa N

[12385] Bekauutmachung.

Die borgestric e Generalversammlung der Farkb- werke vorm eister Lucius & Brüning hat die Vertheilung einer Divideude von 20° 0 pro 1900 beschlossen und werden hiernach die Dividendenscheine

unserer Aktien L u. TTL. Emission Nr. 21 (Aktien Nr. 1 bis

mit je

L 00 O.

Berlin,

und der Dreâden

Der Suden L. Bangel Vorsigender

Der Vorstand. S L Z. Ber>enbrin>. Gebeimer Kommerzienrath V. Hahn,

Vorsitzender Justirat Georg Schubert, Dresden, stellvertr. 3

Fabri

der, iger Franz Hoffmann, Dresden,