1901 / 109 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[12837]

s L S Ait adet

I E

. ; 4 E S i Fünfte Veilage

ilhelma in Hlagdebur „eWilhelma in Magdeburg, : S s gen J F E B E zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger. Allgemeine Versicherungs-Actien- Gesellschaft. Stadtrath August Kalkw, L Sattiliefier ub B M 109. Berlin, Mittwoch, den $8. Mai 1901.

merzienrath Otto Arnokd, Medizinalrath Professor

ti Dr. Unverriht wieder in den Verwaltungsrath 1. Untersuchungs-Sachen 6. Kommandit-Gesellshaften auf Aktien u. Aktien-Gesells.

/ gewählt worden sind, besteht derselbe gegenwärtig 5. Aufgebote, Verlust- und Fundsaten, Zustellungen u. dergl. 7. Erwerbs- und Wirthschafts-Genossenschaften. z bs , s folgenden Mitgliedern : : ufgebote, Verlust- und Fundsachen, g $A Rechnungs - Abschluß für das Rechnungsjahr 1900. N Tie L glle Stadtrath August Kalkon, 3. o und Invaliditäts- 2c. Si aa c én ¿V nz ger + 8. Niederlaffung 2c. von Rechtsanwälten.

4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. 9. Bente Aunweile,

S Vorsißender und fkontrolierendes Mitglied ; ; i : i : Gewinn- und Verlust-Rechnung. Ii Wilhelm Zu>kshwerdt, : ae 5. Verloosung 2c. von Werthpapieren. alla tao

s A ——— | des Vorsibenden; Direktor E. F. Miethke; Kom. E 7 E i y is E zt

A. Lebensverficherung. M B. Volksversicherung. M merzienrath und Stadtrath Otto Arnold: Fabri, 6) Kommandit - Gesellschaften [13173] Eisenbahn:G [12832] Bilanz der Lübe>er Maschinenbau- Gesellschaft

1) Ueberträge aus d u Mes 30 730 07 ä A REIBE, besiger Kommerzienrath Gustav Schmidt; Medizinal. r : Westdeutsche-Eisenbahn-Gesellschaft. Activa. des achtundzwanzigsten Geschäftsjahres ult. Dezember 1900. Passiya.

) U em Borjahre 0 730 077 1) Ueberträge aus dem Vorjahre... .., 276 298 rath Profesor Dr. Unverriht; Kaufmann Mar auf Aktien U Aktien-Gesellsh Die Aktionäre der Gesellschaft werden hierdur< zu | 2=—=m005200000250605000000000000087500070077770772070000050030007000:2701377270700777000077003770000052777070005 E S

2 T E Racifn ver Siduiaias 5 399 011 D E Bla Aa 346 492 fittoe ube B Ee Vatke und Bank. % 4 he n A Mena verta lmling, M A M |S e T - 5 r Vermögens- irektor er oegt, sämmtli<h in Magdeb i i öfentlihten Befanntmachungen | wel<he am S. Juni d. J., Vormittags r, i. E

H verwaltung (l. E Lvalung unter E.) 1233 131 verwaltung (\. besonde Ralbiveiiune unter E.) 10 655 wohnhaft. ; n s: Ter R E g ed Settizgieren benden fich in dem Sitzungssaale unseres Geschäftshauses e Sao Sao E 299 81L 17

97 529 4) Sonstige Einnahmen: Ferner wurde in der G [vers I terabthei!l 2 Köln, Käiser Wilhelm-Ning Nr. 33, stattfindet, ei fai rab arat T 100 000/— Ll: ; is Rg : E e in der i ih i î j F l - (r. 39, stattfindet, ein- ) SBT Hy ten-Konto : 6) Sonstige Einnahmen: a Dol | Dibideude für das Fabr s e bie At aus\{ließli< in Unterabtheilung Maas aer g ] in Zugang pro 1900. . 11 267, Hypotheken-Konto

; 7 ; n Ter Amortisations-Hypothek D S e e ee a0 b. Quittungs-Gebühren .. ; 10 361 unserer Gefell E Tagesordnung : e M241 078,17 h Le e 4B 000. | Rursgewinn-\auf Nümessea 14944 643 808 164 Oh K 60, für das Stück [13164] : 1) Bericiterilattung des Vorstands und wes | 50 AsGrevung L R E seit 1898 amortisiert . n U 294 40 404 775/60 i 37 474 694 | —— | festgeseßt. Dieselbe kann gegen Rü>gabe der bezüg: Mannheimer Portland-Cement-Fabrik. Aufsichtsraths unter Vorlage der Bilanz und | Maschinen-Konto . . . #318 (94,64 Hypothek ————— l 40000 Ausgabe. | 1) Schäden . E 11 80630 | lichen Dividendenscheine vom 7. d. Mts. ab an Einladung zur außerordentlichen General- der Gewinn- und Verlustrechnung. Be- Zugang pro 1900 _. „45 341/40 Partial-Obligations-Konto . . . .. 29 000|— J S its Den Bran a e as 51 610 2) Ausgaben für vorzeitig aufgelöste Versicherungen 441 ee Gantose hier, bei unserer Sub: versammlung unserer Gesellschaft auf Samstag, [Gang über na S H Pra a AHEAA t. 364 A Lehrlings-Depot-Konto . . . 3 615180 2) Schäden im Rechnungsjahre . 1 967 896 3) Abschluß- und Inkasso-Provisionen A 67 750 rektion Berlin, Friedrichstraße 73, . und bei den ersten Juni d. J. Vormittags 11 Uhr, Vertheilung des Gewinns und Ertheilung | 20% 2 schrei ung. » (2820209 C S 4 450|— 3) Zahlungen für vorzeitig aufgelöste Versiche- 4) Verwaltungskosten e 82 465 unserer Genueral-Agentur Köln a. Rh., Deutscher im Geschäftslokale (Werftstraße Nr. 2) zu Mannheim. Der Entlastung. A Werkzeug-Konto . K ¡ass | P A 90! r a e D ' 243 746/59] 5) Prämien-Ueberträge: Ring 1, in Empfang genommen werden. Tagesorduung: 2) Wakhl von 2 nah dem Turnus ausscheidenden | Zugang pro 1900 . 2— | } Reservefonds-Konto . ..… . . .| 110000— 4) Dividenden auf Todesfallversicherungen . . . 737 248/53 á Vezublle Pramien M a E über die Generalversammlung nebst Beschlußfassung über cinen Fusious-Ver- i A In ai l M6 73 | } Spezial-Reservefonds-Konto . . …. 12 999 01 5) Rükversicherungs-Prämien ._. 195 965/02 b. gestundete Prämienraten . . , 46 727,70 46 72770] f es veri O Ug G für 1900 wird trag mit der Actien-Gesellschaft Port- | * Die B welche in der i n na Abschreibung . . . . , R795 Cet L 79 081/60 6) Abschluß- und Inkasso-Provisionen . 232 571/35} 6) Prämien-Reserve... T} 34543555] 392163 owohl von uns felbst, als auch von den vorgenannten land-Cementwerk Heidelberg vormals stimmen oder Anträge zu derselben stellen wollen, | P dell-Konto E E | }| Diverse Kreditores . . 4 101 153,08 | 7) Verwaltungskosten einschließli< Arzthonorare . 353 66667] 7) Sonstige Reserven: R and Stellen und allen übrigen Subdirektionen und Schifferde>er & Söhne in Heidelberg. | müssen ihre Aktien spätestens fünf Tage vor der | —- 3 x et n i Akeabtangen auf konticikt- 8) Abschreibungen auf \{<le<te Schulden . . …. |—} Sorte Referve. der Volksversicherungs-Ab General-Agenturen unserer Gesellschaft auf Verlangen Zur Gültigkeit dieses Beschlusses ist die Anwesen- | Generalversammlung den Tag der Hinter- gang pro S Ache: Arbetten. ,312 660,94 | 41381402 9) Kuröberhust auf Nimesen a2 E theil - e rungs-1b- verabfolgt. j heit der einfahen Mehrheit des ausgegebenen Grund- legung und der Generalversammlung uicht Me O t. : Gewinn- und Verlus-Fonkto: | 10) Prämien-Ueberträge ........ .. ; .| 2238516 8) Ueb ius: Rie e Ae O D Se N 26 304 Magdeburg, den 6. Mai 1901. fapitals und ist weiter erforderli, daß eine Mehr- | mitgerechnet hinterlegen. Statt der Aktien können Abschreibung . . „7473,74 1— E Konto: 11) Prämien-Reserve . . _P8 884 481131131 122 998|— ever urt der-Res der -Volköveri | Ï Wilhelma in Pes, heit von drei Viertel des bei der Beschlußfassung | au< von der Reichsbank oder einem deutschen Notar Mao 1 852/91 Jreing R t L | 21 a. zur Sonder-Reserve der Volksversiherungs- | Allgemeine Versficherungs-Actien-Gesellschaft, vertretenen Grundkapitals zustimmt. ausgestellte Depotscheine hinterlegt werden. Meaterial-Magazin-Konto : 12) Sonstige Reserven der Leb A 1 494 695/701 Abtheilung 13 987 17 Der G l-Di s vertretenen S E Gie Bier Sintorlecunit erfolat: S LAU EE De ala 13) Sonstige Ausgaben feblen. v I, aaribät bd Beides 1a er General-Direktor : Die Aktionäre haben sih behufs Theilnahme an | Die Hinterlegung ersolgt: L vorräthige Materialien . .. . .| 24213602 14) Ueberschuß 1 074 296/06 0 die Gesellscha GRIRCRIEE Ss 19 999 | Dr. Hahn. der Generalversammlung spätestens am 28. Mai in Köln: bei der Gesellschaftsfafse, E Assekuranz-Konto : R S T c. sür die Gesellschaft... . 1222263} 62877 [12836] d. Je U er S a Dante oder bei bei em. Rai Sal. Oppenheim jr. Ee Feuerversiherungs- v dals 74 694! | 643 808 S L ; é dem A. Schaaffhausen’ schen, Bankverein in _& _ O Prie L Gt, _5 963 O E N S N S N E S S T TEEE E | <AC{iCn-Bnn-Verein „Unter den Linden“ ü in o ei der Rheini Ctedit- bei dem A. Schaaffhauseu'schen Bauk- | Effekten-Ko 55 3083 2 S E E E | / Köln und Berlin oder bei der Rheinischen Credit e 4 ) Jeu } Sten-RontO e V 99 308/30 C. Unfallversficherung. M S D. Transþport- und Ausloosungs- Bilanz am 31. "De ember 1900. bank in Mannheim und deren Filialen über verein, : 5 Fabrikations-Konto: Ï Þ sung M |S M S 3 z n j ; H l ; O: ¿ Einnahme. | Versicherung. s 7 F ihren Aktienbesiß auszuweisen. n in Berlin : bei der Berliner Handels-Gesell- fertige und in Arbeit befindliche 1) Ueberträge aus dem Vorjahre | | 4294 065 Einnahme. Activa. e 1A + Die für die Generalversammlung bestimmten Vor- schaft, Le F Gegenstände . ... . . . . .| 84389076 2) Prämien-Einnahme | 3178 758 1) Ueberträge aus dem Vorjahre . . z 820 109181 | Grundstü>ks-Konto ........ 6 500 000 lagen einshließlih des Fusions-Vertrags können vom bei dem Bankhause S. Bleichröder; elo A N 15 000 j |

ekanntmachungen.

321 511/40! Aktien-Kapital-Konto:

7

M

R E,

204 536/21

3) Äntheil an den Erträgnissen der Vermögens- 9) Präntien-Einalte E S O ZGZIE. O a 15. Mai d. J. ab bei der Gesellschaftskasse in bei der Direction der Disconto-Gesell- | Diverse Debitors ....... .|} 33191192 190 055 3) Antheil an den Erträgnissen der Vermögens- Dampfheizungs- u. Ventilations - An- Empfang genommen werden. , schaft, E ¿ Büäiifguthäben p L e ies, LLA4SAIES e Verwaltung (\. besondere Nachweisung unter E.) 31 583/03 N. S N Mannheim, 8. Mai “et s bei En S Rob. Warschauer J 459 36294 9 452 362/24 5innahm | S E |_ | Gas- u. Wasserleitungs-Anlagen-Konto er Auffichtsrath. Z O A Z H i P Ats L R L E Sa d S D E L Es 27 805/81 5) Vergütung von Rü>versicherern. . j 993 852/15 Fahrstubhl-Anlage-Keato 4 G R S Herm. Schrader, Kommerzienrath, Vorsitzender. bei dem A. Schaaffhausen’scheu Bauk- Lübeck, den 3L. Dezember 1900. Ble vorstehende Bilanz [immt Uns D de b. Kursgewinn auf Rimessen. .. . 769/10 2 911} 6) Sonstige Einnahmen: Police-Gebühren . 853198 | Konto der elektrishen Anlage . | - —Ö pes verein, Ï E f Lübecker Maschinenbau-Gesellschaft. mäßig geführten und von mir geprüften Duchern i 7) Aus dem Sicherheitsfonds der Transport-Ver- | Telephon-Anlage-Konto . . . . [11618] Ï . s | fe E bei dem Bankhause von der Heydt & Co. ; Der Auffichtsrath. GEIOS den 28. März 1901 2 siherungs-Abtheilung entnommen . . . .. 127 182/90 | Konto der maschinellen Bühnen-Anlage Baumwollspinnerei Wangen i/Allgu. in Stettin: bei dem Bankhause Wm. Schlutow; „J: Klopsto. Lübeck, den 28. C. A Éa O _, Ausgabe. | ——— | Beleuchtungskörper-Konto . . . SDie ordentliche Geueralversammlung findet in Elberfeld: bei dem Bankhause von der q e E E er aid Saäbertinbiaer f Kum. BaSflbrat 1) Schäden, eins{hließli< Negulierungsfkosten . . .} 181256511 4 225 348/17 | Inventar-Konto Im Freitag, den 24. Mai 1901, Nach- Heydt, Kersten & Söhne; / C. Bernhardt. ppa. Mette. ceid. Sachverständiger f. kaufm. Buchführung. Ee % , —_— f 1 t - j ——_—_— er s v.00 "00S S’ 0/9 Ln Ü , . 5 - e . è Ds D Ç A so S x - N . - . - S e E Schadenreserve (Sicherheits- ad dad L 1) Scbäd Ausgabe. | Er Mediet und Bankguthaben . . 80 581 5H mitiags S4 Uhr, u Wangen i. Allg. im Direb- in Sra & | dbu Tat wes Bankhause (Gewinn- und Verlust-Konto der Lübed>er Maschinenbau-Gesellschaft E e s Sn is A G : i 2 9009| t E Se >sffelten-Konto . O. ionsaebäude statt. Daz ) ie Herren 2 J- ¿Es þ d R A 4 T REHRi - ‘p N T RENNE Debitores 16 874/96 T n eredou e nen A bei der Deutschen Effekten und Debet. des achtundzwanzigsten Geschäftsjahres ult. Dezember 1900. Credit. è 0-9 0e +00 ole E L eo eIngelabenl | L o Ul J O 9 U V, T e 8 613 156/51 wona zur Theilnahme an der Generalversammlung | Stn, den E: L K K L jeder Aktionär berechtigt ist, der sich spätestens vor | * i “Der Aufsichtsrath. Handlungs- und Betriebs-Unkosten-Konto . . . | 413763 73} Gewinnvortrag aus 1899 . 2450 04 N ob. Esser. cInteressen-Konto: Zinsen-Saldo. . . . . .. 9 253 77} Kursgewinn auf Sche>s 2c. 5 623191 i Berufsgenossenschafts-Konto: Beitrag pro 1900 69 451] Fabrikations-Konto: L 2A 764 806/86

F p: s Sib o pie Cg L E E E

Tir b Ire Es ppe 2e

Verwaltung (f. besondere Nahweisung unter E.) 4) Vergütung von Nükversicherern E 5) R Einnahmen: 4) Kursgewinn auf Rimessen

mge: —-

2) Prämién,Rütfgewlühren E h 42453 80) 2) Rüversicherungs-Prämien . ......,.,

) Rükversicherungs-Prämien ......... | 152 432/11} 3) Agentur- und Abs{luß-Provisionen und Ausgaben i |

4) Agentur- und Abs{hluß-Provisionen und Ausgaben Î | für die Verwaltung der Generalagenturen . 422 829/25 für die Verwaltung der Generalagenturen . | 697 0611900 4) Beratung e e o e 176 669/61

5) Verwaltungskosten .. .... | 334 731/84] 5) Abschreibung auf {le<te Schulden

6) Abschreibung auf \{le<te Schulden |

7) Prämien-Reserve .

Passiva.

E : | i Generalversammlung über seinen Aktien-Kapital Litt. B.-Konto . . . 1 2275 200|— Begiun der Veneralvex} E N N

] ° -— Ene J Aktienbesit ausgewiesen hat. 3 Í ¿ » Bis E P -Obligat -Kont G Ld f L T A F G) Kursverlust auf Iimesjen 631 43 Partial S ga IOnen-AoOnto R E E 998 400; Tagesordnung : (13169] d E B N Ï Î a - 15.0 7 “2g, H Aae R ; I E I Hybpotbeken-Ko 750 000|— ) E T Le B c , Jer E : nvaliditäts - und Altersversficherungs - Konto: Betriebs - Gewinn . imien-) L E de 2999 108 15} 7) Prämien-Reserve „L 449 274]— | Popolheken Konto e oe cue ‘o ] STO0N l) Vorlage des Geschäftsberichts des Vorstands, | Leipziger Baufabrik vorm. W. F. Wen> Beitrag pro 1900 . . s 6 009,09 8) Neserv t ditäts-Nente 4 195 8( Bauzinsen-Konto, Saldo aus 1872 510|— N N: c+ (GRowi L ee E E Cie as ao Wia i | ) Ne erve Jur E e s o eis 1084 195 80 Mee Eee ' x R S sowie der Bilanz nebst Gewinn- Tnd Berlujst- A I s L ani Assek Konto: Versicherungsprämie pro 1900 » 823/77 | E a 417 489 18 Aktien-Erlös-Depot-Konto . . . 12 066/60 re<nung auf 31. März 1901 und der Be- Act. Ges. Leip9g. & A S a E : F13l9: | 7 790 927 19 | Dividenden-Konto, unerhoben . . L 548/— merkungen und Anträge des Aufsichtsraths | Die geehrten Aktionäre unserer Gesellshaft werden E O E 08 M L 206 Ba | 7 790 927 19 4 225 348 ils: pro Dibetse e o 4 s 22 043/43 hät 7 zu der Donnerstag, den 30. Mai a. e., Nach- Ül E 6 L I iSouto, 16 000 m m n ———————— - ———— —— - S L E I D R M P R T I: El T A Kreditores 65 ini G (F p ç ¿: Gg At avrntha G May z 5 ut ; Fo to de Leivziger NRaus- eberwe h an L el ede e-MOo T0 d G ' n . | = E 26 (BAULE 06 i astung des i<htéraths und Borstands. | mittags zr, im Komtor der Lelpztger c E Meg r 06g ei „. E. Vermögensverwaltung. M. 6 F. Zusammenstellung und Vertheilung , Gesel. Reservefonds-Konto 5: Nil A ewi ¡adi vom 8. Mai ab bei | fabrik Tov W. F. Wen> in Leipzig stattfindenden | Gehaltszuschlag des bisherigen erster 1) Siuien . L106 | des Jahresgewiuns. j J Extra-NReserve u. Abschreibungs-Fonds- E E T = T wal un General 19

Ci a4 Pg: R F E U S r g Lt adet, —>e

*

Db ivi tig p c ata

ani a 5 ies E

É E

_— Ÿ

taesekte Divideude ist zablbar gegen Einhändigung des Dividendenscheins

79 951186 S410 265/58

E

G. U V O P Ea UE p ae) 2 E Mt ay “E Quito t.

| | Ï j j |

Á “S

A g

ot 0”

Äkt. 00 g: mitt: s ew pg erde, rect nt a at ar aon a,

| anz 1 : : ; R n Vorstandsmitgliedes . , 5 884 115 110/84 l S | os Q iA E ri (3 1g bierdurch ein S j 2) Reinertrag DEr Gesellshafts-Grundstü>ke A D A 84 458 06 j Uebers{Guß Der Lebensversi erung 1 074 996/06 Konto p e G CaR i A den 18 April 1901 j C Generalversammlu! gl N rd i j Neinagaewinn E Lai e S iv o Sa 204 536/21 « S 4 Fon Ma . di .- A L, M - x x L C A ca ci L * * M . * . . G E E G * . . f 0 0 * * * . . . . 4. ( ® op VE Q. < Ä . L , D aut Ip gp —— 3) Hypotheken-Pc visionen und Ergänzungszinsen auf E A | Uebershuß der Bolksversicherungs-Abtheilung T 62 877701 Gewinn- und Verlust-Konto . Für den Aufsichtsrath : Der Vorstaud. Tagesorduung : | 779 880/81 772 880/81 0 nr E i ‘s j « ; S6 R, lo f U 883 611 58 Ueberschuß der Unfallversiherung. . .... 417 489/18 S 61: 156/51 Der Vorsitzende: J. Morf C. Fovv. 1) Vorlegung des Geschäftsberichts, der Bilanz Lübe, den 31. Dezember 1900 Das vorstebende Konto stimmt mit den ordnungs vershuß bei dem Verkauf des Hauses Berlin Frträgnisse der eigenen Fonds der Gesellschaf 975 646 j 9 013 100j E L j 8 Gewinn- mid Verlust-Kontos für rp De L. Ce EE E EALAE E ie roaSElar Sin Königgrägerstraße E 121 395 A Erträgnisse der eigenen Fonds der Gesellschaft . . } 275 64641 Gewinn- und Verlust-Kouto. 2 (12843) und des Sewinn- und Dertuil-Nontos qur Lübecker Maschinenbau-Gesellschaft. mäßig geführten und von mir geprüften Büchern a ggräßz E aro piY Ï 21 395“ G E 1 830 309135 Í E E E s 2843] ; E das Jahr 1900 und Beschlußfaffung über die Der Aufsichtsrath. überein. Davon a: Abschreibungen : 4 a8 Hiervon ab: An den Gewinn-Antheil-Reservefonds | Debet. Gesellschaft für Markt- & Kühlhallen. Genehmigung dieser Vorlagen. _ X, Klovstod>. Lübe, den 28. März 1901. a. auf Werthpapiere Ee Ld 24 630 25 | in der Lebensversicherungs-Abtheilung . . . 859 43684 An Grundstü>s-Unkosten-Konto 375191 Zufolge Beschlusses des Auffichtsraths ist auf | 2) Ertheilung der Entlastung an die Vrgane der Der Vorstand. C. Ambach, : b. jur 4 ildung eines Sicherl citsfondës der i An die Sonderre]erve der Volksversicherungs- Î Nevaraturen-Konto A 4 5997 unsere 1006 Stüd junge Aktien eine weitere Ein- | Gesellschaft. E Í (C. Bernhardt. ppa. Mett beeid. acverständiger f. faufm. Buchführung. Vermögensverwaltung L A _ Abtheilung N 13 987/17 Beleuchtungs-Konto .... zahlung von 250°/% = Á& 250,— pr. Aktie bis | _3) Neuwabl des Aufsichtsraths. E i Die auf 18 0/, fes 5) Ertrag ter Vermögen M cwaltung L Für Gewinnanthbeile der Volksversihung E 36 6671901 910 091191 Inventar-Konto Abschreibung 99 999 einschließlich 31. Mai h. M {( zUnSTTet) bei dem | „Wel Geschäftsbericht und die Duanz vie di d 4 Lal folaeuden Stellen è ovins # tesf D E L L E u E S Sus R U F yY * S A A E ol 5 G D UES pBR Ms ter oi » »/ D A - . L H Ï Yliervon entfallen: z i | Bleibt: Gewinn der Gesellschaft... .. . 920 217/44 Steuern-Konto s Tes 19 8075 Bank use P. C. Bonnet in Buigbbueg unter } Sewinn- un) BerlustreGnung eden vol j in Berlin bei Herrn L. M. Bamberger, A. auf die Lebensverficherung I E E 1 933 131 1 Ï Yiervon nd dem Gratifikations- und Dispositions- | Handlungs - Unkosten-Konto S L 90 5904 <0 Lage der Interimsscheine zu leisten. L A | C. gf Komlor Le / E M A UL Vie YLLULLCH in Fraukfurt B M. bei Herren Kahn «A Eo., o auf L E E NEEY Nr S 10 655/86 FONDE O 4 ho ae au6069 Hyvpotheken-Zinsen-Konto . . , .| 219430 „Für verspätet erfolgende Einzahlungen find 6 %o | E C e g “ver dien ? in Lübe> bei der Commerzbank und bei der Gesellschaftskasse. c. auf die Unfalversiczerung . 190 055/34 N1 of Nei ; ç ai C Obligations- insen-Konto 46 332 SBerzugszinsen zu vergüten. cipzig, den 7. Vial 1901. T orn urdon folaende Varti i j Nr. 6 169 und 270 zur Rüczahlur [ di | rung » o dd C j Bleibt: Reingew p D voi ( e5 E 339 verg Cy s G Ferner wurden folgent artial- Obligationen Nr. 64, 169 und 2 ¡ur tudzadlung d. auf die Transportversicerung L 31 583/03 Dleivi Í E p e“ arent Bd 1900 , PreKet ) D0E— München, 6 Mai 1901. | Leipziger Bau-Fabrik vorm. W. F. Wen>, | 4 ca B er r P 9 5 E É L d U E S E e 4 d A Tabrede-! D 4 g - “Ds * ps G . o k .. g L Ö . . . , mithin e. auf die eigenen Fonds der Gesellschaft | E N ußerordentlichen Referyeto da 05,9 079le7 Gewinn- und Verlust-Konto, Gesellschaft für Markt- & Kühlhallen. Ben SEe Vol, E E d A S (Grundkapital, Vrdentl. Reservefonds ee pi geg uh porte r U real uk | NeigewimM s ‘(4 74 cl Der Vorstand. | er Wu icre s E E E Sparfonds, Außerordentliden Reserve ( ewinn-Antheil des Verwaltungsraths und | —- Klint. Dr. Panja. [12784] i D , «Ai LUTILLA I Le B C ATI C 4 Marl ) T } Q R 15 : - q é 3 fonds, Sicherheitsfonds, Gratifikations- Di Sn aus tien à 16t0/; 88 185/91 468 60219 B E D D I Debet. Vilauz-Konto pro 31, Dezember 1900. Credit. , P s 9 PC / Ï M a0 ad und Dispositionsfond) . .. E ge N ie Aktie Aktien à 164% | E L | Credit. Z [12800] Gas- und Elektricitäts-Werke Beeskow A.-G. E = 20M auf die Altie . «200 000/—] 840 265/58 | Per Einnahmen aus Miethen . . .} 463 925— Activa. Bilan . Februar 1901. Passiva. fe s adt s S Vermögens-Ausweis Ende 1900. s 4 677115 : Grundstü>-Konto. .. . . . . « «} 29000 P Es Ce vergan y - E ett m E T n | E L E t E 5 l Gebäude-Konto E 128 290 DyPoltelen-Konlo .. . . Í 209 ( Vermögens-Bestandtheile K i V s z g - un pE 468 602 19 Grundstü> und Gaswerks- Anlagen 5 2295135} Aktienkapital . C E v Ci, E ads 1 E nto: @o G@onto 53 93953 E s pon . , . erbiudlichkeiten der G a p Is unT aSwerie’ Anlag IER / Î Maschinen- u! knventar-Kounto . . 110 030/60 Konto-Korrent-Konto 9) 20295 Gesellshafts-Grundstüe . E 3 675 065 7M 1) Grundkapital in 10 000 Ste Aetolt zu je | ' Berlin, den 31. Dezember 1900. 4 Rad „eo 6 go o 25/25] Hypothekarische Anleibe . ....« + + dr Deus und Wagen Konto i L i 2777 Gewinn- und Verlust-Konto . . 56 805/11 Hyvpothekarishe Forderungen . ....... | 138 020 600 300 A Actien-Bau-Verein „Unter den Linden“. Lagervorräthe (Koblen, Koke, Theer, Kreditoren . Qs ;

: Ï P —— F o d C L a S E) Z L 4 h | M dell Konto S E U 6 VUD o S 0 S @ s A Y ( n b ion M «4s 11 Anloihkoe Unter Í Ÿ I L L S 0 E. E H Werthpapiere S | 339 681 A Kavital-Reserven : Der Auffichtsrath. Der Vorstand. _ Installationêmaterialien 2c.) . . 518M Vorträge f. Unkosten, Rabatte u. Anleihe- Zir - S abrif

a a : brifations-Konto 225 897/65 Tao an dis Siadt B: Ks | a BA s : ; )r. Ô h Ÿ q L Nhitars r neuerunas-Kouto E L E094 15 2 7 Darlehen an die Stadt u ade... 2 000 000/- D): Wi Vrdentlicher S 900 000 | E Y „Hirschel Ne Georg Cohnig L Dic T n L e L D (Érn uter ngs O a 6 E : i fm E ¡15 ¡11 Si aa l 2434 290 K 3) Besondere Reserven: | Die auf 39/9 festgesezte Dividende gelangt von Borausbezablte Versicherungs- Zugang 19C0/OL e E E | Wechsel-Konto 816.10 Kautionsdarlehne an versicherte Beamte | 24 000 b. Sparfonds i . 201 in eute ab bei Herren Oscar Heimann & Co. R 378/91} Gewinn- und Verlust-Konto .*. , 2435,01 e e 1415 Kautio E 24 VUU'- L Spa onds do é G 005 1 004 391 M li G C ide act c C 4 E Mnloiks Nogohurns s U j p < A G O . » 45 E Ge oco

sel | 42 363 d E i J On Y erlin, Gr. Präsidentenstr. 9, zur Auszahlung. Anleibe-Begebun : Vortrag a. 1899/1900 18,33 1 2.499 (

Es e e ete p oor s ey T, 2 363 50 . Außerordentlicher Reservefonds . . , . . | 859 329/89 Berlin, den 4. Mai 1901 : A S —j OrTag 4. L FriTE | SaNa-Kono a ri utbaben bei Bank-Anstallen .„...., 236 831139] . Gratififations- und Dispositionsfonds . . 146 376/61 N ‘Der Vorfi 198 619/13 E E 79 001 raa G F 4 G be P R aba t. 1 E H E e t i s j Der Vorstand E Kou s it E

iro-Konto bei der Reichsbank. . . 29 0951761 265 9271! Sicherhecitsfonds der Unfallversicherungs- - E

j hu A A A pag d. s y e - 3 - Zerlust-Rechnung. Gewinne. | D 3 ° to þ. 31. Dezember 1900. Credit. Guthaben bei anderen Versicherungsgesellshaften | 47 853/33 Abtheilung 850 000 | [12839] erie. Bewinn, und mertus Deer: Gewinn, und Verlun Ton D

Gubaben: quf Mul. ¿o 4s 45 266 | 34 744 6: , Sicherheitsfonds der Transportversicherung | 22 817[80] Neue Vhoto i K 120N 5 don ld d 1.4 Guthaben bei Agenten und sonstigen Debitoren 530 568 87 7. Sicherheitsfonds der Vermögensverwaltung } 1 000 000/—} 4 782 915/80 : Ph graph sche Gesellschast, E deé ooo odo oos «eo Mo A LREs ch L E | Sandlunas-Unkosten-Konto 17 453/218 Fabrikations-Konto 99 26840 Gestundete Lebenöversicherungs-Prämien . . . 1 501 937143] 4) Schaden-Reserv [l 991: 17 Actiengesellschaft Berlin-Steglih. Abschreibungen Betriebs-Uebers{<u!; ur O 979012 | Gestundete Volksversicherungs-Prämien . 59 264 40 5) Prämien-Ueberträge E | 2 286 244/39 Hierdur< machen wir in Gemäßheit des $ 244 Tilgung a. Anleibe-Begebung . .... M 71,90 Erträgniß aud Miet ben ¿ Trontage R E c 2120 1: | 6 -_ i S e I n s S e o É Sn f 20) & Ît - E E O : vwonoerunad. n D 9071 ind ÎInstallationen . . (D691 | Yobn-Kontio a e v J e E ¿ o soo ou eaos | 24220411 6) E : besonde in “vie ‘Bébens: 33 059 397/44 D petannl, eas E Vats airs Asreibungen a. Anlagen (Erneuerungs-Konto) . b Po S Agio- und Zinsen-Konto . . . . . .| 14047/96 c) winnanthell - HNelervefon in der Tedens- I LO* S OGLIE E é eo 5 780/85 versicherungs- Abtbeilung S 9 977 d sammlung erfolgten Wablen und daran anschlicßender Reingewinn wie folgt zu verwenden: ees E vont 16 $20 1( 8) Gewinnantbeil der Versicherten in der Volks- E A] E d srsammeniepk uwe Je t: der S E pee P Ado ooo o o B ZEA Abschreibungen E versicherungs-Abtheilng . .. ..,.,. 36 667/90 T ELNCATOL, BLERT er, Tre, S Mer O I » oa 6/0 6 ée ere oe è BLLS R b eee o fl SOO 9) Sonderreserve der Volksversicherungs-Abtheilung 40 291/89 2) Pr Em, Rechtsanwalt, Frankfurt a. M-, Gratififation . . Red E 99 S T a4 Maschinen- und Inventar-Konto . . 12 225 62 | LU) SoERAE da abo diblie oos 461 507/81 3 ste - Gra pender Sblesinger- Dorirag a. neue Necquung . L ——=>=s —=> 57 | Pfecd- und Wagen-Konto . . . 308 80 | 11) Sonstige Verbindlichkeiten: | 3) > ochme, i. Firma C. eit 6775 24 i n f a ga na 11 392 87 | Nicht abgehobene Aktien-Dividenden aus rier & Co., Berlin, Commanditgese Bremen, den 28. März 1901. E odo 56 805 11 E A früheren Jahren . . 2 073i— auf Actien, ichern |

S A L Revidiert und mit den Büchern 199 268 4 199 268140 12) Reingewinn des Rechnungsjahres 1900 (\. be- | 5 Otto Banquier rankfurt a. M-,, er V nd. D Aufsichtsrath. stimmend befunden GEE S s & sondere Nachweisung unter F)... 840 265/58 6 goira atb olf Paulus Gef Sulzbad Jobs e L Kuoop. Paul Berg, Bürgermeister a. D., S Februar 1901 G b "Böhmer Actie! 31 Fell ft M d b Neustadt 49 000 SIEN 49 000 516/98 R S E Vorsizender H. A. Rede>er, Hebr. Böhmer Actiengesellschaft zu agdeburg- e Bene i 3 â Mai G - Y beeidigter Bücherrevisor z E A Ey “Wilhelma in Ma debur l) lis FETIEE, e Ean, Köln Rb. Die Auszahlung der a der L Venn, vom 6. Mai 1901 feilgeterten Dividende C N ai S Froft E Í von 2% = M D0— pro tie für das Geschäftsjahr 1900/1901 findet gegen Einlieferung des Dis De D aas “a vro Altie wi an der Gescbä Allgemeine Verfi 22000 - Gesellschaft. e Phatograp Ra Dividendenscheins Nr. 2 vom 15. Mai A0 ab bei den Herren J. Schulte & Wolde, Bremen, ifonts Die Dividende von 6 °/9 60 M pro Aktie wird vou heute ab an der schäftsfasse Der (E l- Direktor : 0 auf dem Gaswerföäbureau in Beeskow ftatt. pu | 0 Dr. Hahn. Acthur A. Hermann Stein. Gas- und Eleftricitäts-Werke Beeskow A.-G.

(er

10 539/42

auf