1901 / 109 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E A L E

S 9

e OREEA Preußische Reuten-Versicherungs-Anstalt Bilanz am 31. Dezember 1900 : : tali ' t8-A M «uta m Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußi)hen Staats-Anzeiger. Gewinn- und Verlustrehnung : e Activa. S j i S 1901 . E Í Î , , L E S A S E E T E d Éa M 109. Berlin, Mittwoch, den $8. Mai m 151 000 | uster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachungen Le deutshen Eisenbahnen enthalten sind, ersheint au< in einem bcsonderen Blatt unter dem Titel E - muster, ' A Verwaltung. O, fte: : Mes 03 | Central-Handels-Register für das Deutsche Reith. (x. 1094) o - 9, r. J K 1M K 1M 15 e E mae 2 529 Lub] 50 4 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 d. 1) Ueberträge aus dem Vorj ; L N j E E E 143 is- und Königli eußishen Staats- | Bezugspreis beträgt L S für iertelj 2 : rät n S | | taats\{<uldbu<forderungen : Berlin au S Lay A E E Rei gli bis Insertionspreis für den Raum einer Drud>zeile 30 4. nds) ..... . . . | 5 332901/21]29 099 885/98]53 555 989| 87 988 776 D ec gf Mrg S aeaen - 9B. ausgegeben b. Prämienüberträge . S S S H b. Pfandbriefe. Vom „Central - Handels-Register für das Deutsche Reich“ werden heut die Nru. 1094. und 109 B. ausgegeben. c. Schadenreserve (Leistun | c. Kommunalpapiere . E E 1696 217 | E s R E S E j Betriebs- | Inhaber, Ludwig Burchard, Kaufmann, Stegliß- TCIETVCTORD 13 9593| —} 334 898| 175 439 - Staatss buldbaL for S E | vif dschau Volkswirthschaftlihe Zeitschrift Die Sbdigung dur< Mitgliederverluste. Betriebs- e ard, | E U M t c E 7 149 427g; eit ten - Run + 5 ; [ äf : Wi straße 59.) Dividenden- (Gewinn- i Darlehen auf Policen . S E ial Die S4 und Alters- Versiche- | Verbandes. (Herausgeber: Dr. W. Schaefer, Pro- | Pommern angeschlossenen Pro ereleGenolien asien e E Sala Mükhleunbau- ee R e 22 614/91 Kautionsdarlehen an versicherte Beame e Mir im Deutschen Reiche, mit Ausdehnung auf | fessor an der Technischen Hoschule zu Hannover.) | im Monat Februar 1901. Neue Molkereien. 1+ 9 f S 22 614| 291 597 - 314212 i äßi u O l L - :Tfri i 5 Eis- ili i vittwe sene Wallert, ge- e. Sonstige Reserven : N 7 iet abrt, fe Las C rh Förderung und Weiterbildung der Geseßgebung | Bekanntmachung des Geschäftsführers. Posenscher | Jahre 1900. D 0, id N bente, O bne BAUL Prokacitt Ernst “Beeahark ape p Bo fee y Qui do e i Guthaben bei anderen Versicherungsgesellshaften .®. a Gebiete der Invaliditäts-, Alters- und | Sparkassenverband. Bericht über die General- | milhverfahren. Vollmil< und Halbmilh. (E E waltungsfonds . . 0 752 44 629/08] 4 592 682/621 411 661 6 209 721 Nückständige Zinsen . ( L L 1 r die gen Le Li VUCBha nel Bei Nr. 6979 (Firma M. Fürstenheim, Berliu. ÿ. Sicherheitsfonds - der ihs- esstaats-Geset- reuß Sparkassen. Cine Stunde | entsheidung, betr. Sonntagsruhe im Milchhandel. Nr. 6979 - Fürs 77 n as 74 4A Renten) 1 632 215 49 d ns, Herausgegeben von Kreisrath Fey und Re- t o News Vorker YSpartafse. (Schluß) | Éin Butterpantscher. Zum Transport sibirisher | Dem Moriß Hesse zu Berlin ist Prokura ertheil . Einlagefonds der Spar- s rämien . / L 8 934 j : E E En in- | Zweigni ssunc .) Die ( t- h fasse E ads Bie E C [lt.-Vers.-Anstalt Großh. Hessen. - Verlag von | Berichtigung. Sch E Sparkassenverband, Ver- | Sibiriens. Spre<saal. Verfütterung von Lein- | Zweigniederlassung zu Hamburg.) Die Gesamm I ; : Invent sahen (sind abgeschrieben). * Diemer, Mainz. Nr. 12. Inhalt: Invaliditäts- laufende Beiträge, Nach Inventar und Dru>kfachen (sind abgeschrieben) F. Diemer, Mainz. Nr. 1 Fr

Jahresabschluß 1900. Versicherungsabtheilung z Ge R. R E a S e AN ieser Bei eler die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, Genofsenschafts-, Zeichen, Muster- und Börsen-Registern, über Waarenzeichen, Patente, Gebrauchs Tarif (Tarif Anras, Aligenicine a. Merlin, Kaiferhofstraße 2 (Geschäftshaus) . : 429 000 Der Inhalt dieser Beilage, in w 4 verst erungen versicherungen| gesellscafts- Summe. B Charlottenburg, Englische Straße 25/27 . 7 au + En s Els 1878—1888).|1889—1900).| sicherungen). O R 1e ‘| 203631 R beit is bes Bedi 40d, Der [S M M |4 ü tral - Handels-Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. : S 92 529 144 l r das D e Reih kann dur alle Post- Anstalten, für Das Centr | Darlehen auf Tiere A 27 000 Das Central - Handels -Register für d eut\{ De f a. F iele (De>ungs- | Werthpapiere sowie Reichs- und S | 0 | a4 O ee E e e a E 494 855 g8- Í 2A i: 59 d. Reichs\{uldb d j L 4 i : au e L d. Gewinnreserve der mit | E nate [uldbuaforbern Sparkasse. Organ des Deutschen Sparkassen- | ergebnisse der dem Molferei-Verband der Provinz | (Branche: Agentur- und Kommissionsgeshäft, Ge T U ) 1: S RTS : in, Inhaberin, Frau % iederit Gaertn N die Krankenversicherung. Zeitschrift für die Durch- | Nr. 460. Inhalt: Deutscher Sparakassenverband. | Rundschau. Die Verbreitung der Schweineseuche im anstalt, Berlin, Inhaberin, Frau Anna Friederike onstige R Guthaben bei Bankhäusern. . . . 4001315 j l f E ind) Beers | A infti e i j i ms K erichts- | Richard Daniel zu Berlin. E 11 340|15 Krankenfürsorge. Sammlung amtlicher Materialien | versammlung. Zentral-Geldinstitut für die kom- | Ziegenmarkt in Darmstadt. Kammergerihts- us Sparka | wie hd 5 Ausstände bei Agenten (zur Zahlung von anfangs 1901 fälligen S A i ( E < |— - 2 c | i: ; ¿26 Fi I. A. L in m | E S S 8 284177 ierungsrath Dr. Dieß, Vorfißender der Inv.- u. | Sparkassenwesen annoverscher ans, Butter. Die Entwickelung der Butterproduktion Bei Nr. 9086 (Firma J uße, Ber D C0 S h . E E é 5 3 5 2 / Hef ; 2 y 7 of d) 3 Fri i ieb Milli J, ift 2) Prämieneinnahme (Einlagen, : E 9 E A Dagre Kasse *. G On tagung der Generalversammlung. Zentralbank der | mehl an das Milchvieh. Milchmeßeimer oder | prokura des Friedrich Tieße und William Clauß if | | | Sonstige Aktiva: zahlungen) : | |

; I AE F ; Via Star-l M E theil. Ueber den Verlauf | erloshen. Dêm Friedrih Tieße zu Berlin isl von sversicherung. Die Beaufsichtigung der Ver- | deutschen Sparkassen in Prag. Aus Leipzig, Star- | Milchwaage. Handelstheil. Ueber Brief- | © Finzelproftura ertheilt. j i 2 | . Darlehen an Kommunalverbände ...... 16614285 | ar t E Nevisionsentsheidungen des s Sorau, Mörs, Oelsnitz, Liffa i. P., Duisburg, | des Buttergeschäfts im Monat April 1901. -- Brief Neuem Einzelprok GelósGt find: a. für Kapitalversiherungen | « Zinsen für 1900, zahlbar 10 959 698 | e S Persicherungsamts. Vorausseßungen für | Meldorf. Geld- und Kreditwesen. Restantenlisten | kasten. Nr. 1937 die Firma Josef Berger & Comp., aus den Todesfall... - | |— - |— : E OLBUOS H L Oa 57 | die Anwendbarkeit der dur den $ 146 des I.-V.- | ausloosbarer Weuth apiere. Oeffentli e Anleihen. e N b. für Kapitalversiherungen | . Verschiedene Forderungen . 12 23948 s auf den Erlebensfall. . . 20 543/02] 106 557/36

: : g n. , | E L | | Ges. ausnahmsweise zugelassenen Frist von vier | 40/9 Posener Landschafts-Pfandbriefe. Anleihen der pit on P L IATE - - 127 100 | N ( Wabi S |— | i c. für Rentenversicherungen . 6 601/50} 3 763 798/67] 67 186/65 5 c | In Pfand genommene Werthpapiere 49 000 d. für fonstige Versicherungen L =— S k 3) a Zinsen: a. von Hypotheken | g. von Werthpapieren . . . | j

3 837 586!

i ; ] i , Nr. 4450 die Firma Krüger & Winkler, O . Anwendung der Bestimmungen des $ 29 | Städte Frankfurt a. M., Wiesbaden, Magdeburg, h as : ¿Rautiónen in Werpapien A L E 24S 3002 579 Ia „Ges. über die Wartezeit für die Invaliden- | Barmen, Essen a. R., Tangermünde, der Kreise Handels Negister. En: 76 bie Firnia Louis. Galewöli, Bebllis, | S l e S nte bei einem erst unter der Herrschaft des J.-V.- | Strasburg, Deutsh-Krone, der Gemeinde Kostheim, ain 1128491 | Ne. 30 571 Firmenregister Berlin L die Fitma E es a Ges angemeldeten Anspru. Unterlassung der | der evangelischen Kirchengemeinde zu Ruhrort. | Allenstein._ Aurdelsti Allenstein (Nr. 58 | Cigarrenhaus Berolina Alice Cohn, Berlin. | - 3710 053/58 | 111 210 5923 O Ls einer gutachtlihen Aeußerung seitens der | Spre<hsaal. Spareinlagen mit Disagio. Empfiehlt | Die Firma S. ur elsfi enneid T M A 1 2E Steneaeetifter Berlin L ble Firma 217 871/24 E E run F IRCIR- MRC O S DO E E T A Abge Berwaltungsbehörde gemäß $& 112 Abs. 2 | fich der Fernfprecer für Sparkassen? r dee Nane Tre A 151 M O Siber & Se Wiélin. | s J.-V.-Ges. Ö isi i der | schreiben. Feuersichere enshränke. Eintragun in, , . 43 952/80 Passiva. des J.-V.-Ges. Anhörung der Beisiger bei schreiben. Feuersiche | | | |

2 7. von Reichs- und Staats- \huldbuchforderungen . . | | | |

d. von Kommunal- u. sonstigen Darlehen E E. Len Rae bei Bank- \ E E Recht des J.-V “Gef. erlas b. Miethserträge der Grund- | R. L n B ca “Aa : i AS E E R E 2 A | a. Sicherheitsfonds Versi ei A: | E At, Sun p ; fte. tenbura Gue, f 29785005) 124607585] 2249 362/13] 542 484/07 E waltungbehörde. Zuständigkeit für E T Mhancel | roberichl. lisde Strafe 25/27 R E zuzüglich des Uebershusses von ..... 257269 , | 163325117 | auf Entziehung der De. S s. Charlottenburg, Spree- | | | E . Sicherheitsfonds der Versicherungsabtheilung B. des Verfahrens, wenn die g en deI straße 41 S è j | | | |

R N ; 9 ; Berlin, 3. Mai 1901. uuteren Verwaltungsbehörde. Anhörung der Ver- | pon Rangveränderungen der Hypotheken. Darlehen Königliches Amlögericht. Abth. 6. Berlin, den

¿S | - trauensmänner in „\{<webender Sache“, in welcher | der öffentlihen Sparkassen an ihre eigenen Städte :

231 244,70 Aktien oder Garánticlaplläl L E |

T O Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 90. der Bescheid der Versicherungsanstalt unter dem

U Se t t B pur ta r

(—

\ 0 c tmachuvr 2597] reis itthei termi . 2591] | Bielefeld. Befanntmachung. [125 bezw. Kreise. Mittheilungen der Vermittelungsstellen | 41tenburs. A j [1 Ï B innt i és Kävitalreserveföits en ist. Anwesenheit des L ien und Badischen Sparkassenverbandes. | Jn das alte Handelsregister des unterzeichneten j In ges Pan e orene Sem ieten le apitalrefervefonds . aa und der Versicherten | Stellennahweis. Briefkasten. 2 Berliner | Gerichts ist heute das S folgender Firmen O E L di L I E Wicteseld R NVer- r im Mo i 8 igen. zn NAmtswo i d ; Ll : 1 pt B Sp in der mündlichen Verhandlung der unteren Ver- | Börsenlage im Monat April 1901. Anzeigen von L R Es Jae E tadtgerihts: Gesell/Gafter ne C S E und Friß S 5 evol j Fol. 19. Oberschelp, beide zu Bielefeld, eingetragen.

e Bauwesen. | Petoldt & Comp. in Altenburg, Fol. 19 Vberschelp, beide mer ; : Std aalen. vai E Glaser. Fommissions Emil Göpel Nachfolger in Altenburg, Fol. 59. | Die A P 1900 begonnen Nériag Geora Siemens, Berlin W4 Steglitzerstr. 7, B. Im Register des Amtsgerichts : Bielefeld, den 2. Mc i

Se

Tae S RS

S L

o | <1 i<t einem Kontrolbeamten der : T c Königliches Amtsgericht. le 1 044 625,08 dur das Schiedsgericht einem dli <4 3 2g. L . Verein für Eisen-| H. Hi Altenburg, Fol. 95. Königliches Amtsgeric ¿ 7. Charlottenburg, Osna- L | zuzüglich des Uebershusses von ...., 123 389 61 | 1168 014/69 beklagten S chon, Versiche: P L Pas D 8 e a "19 Marz 2: Se ein Mlieubung, Fol, 144. Bieleseld. Befanntmachung. [12596] brü>erstraße 29. | S . Sicherheitsfonds der Versicb Sabtheil ; | Cutschelbüngen der Verwer une “dem 1. Ja- bahnkunde zu Berlin. E anda dger. Wag Direkt Frauz Schmidt in Alteuburg, Fol. 181. In unserem Handelsregister Abtheilung A. ist bei „8 erstraße 2( Ls | 83 . Sicherheitsfonds der Versicherungsabtheilung f E | rungspflicht der Techniker für die Zeit vor dem pv- 1901. Vortrag des Baurath _Bissinger, ITELTOT Wid «& Co . in Meuselwitz. Fol. 189. Nr. 101 (offene Handelsgesellschaft unter der Firma Ò. Magdeburg, Große | | | M L 4 299 374,57 M E nuar 1900. Vereinbarung einer festen baaren Ver- | der Elektrizitäts-Aktiengesellschaft vorm. Schuert & g Pg “Altenburg, Fol. 221 G. Posner & Co zu Bielefeld) heute Folgendes Ma dltraße n Tischler: | abzüglich des Verlustes von... . . . 1176102 , | 428361355 gütung im Sinne des $ 34 Abs. 3 des I.-B.-Ges. Co. in Nürnberg über „Stromzuführungseinrichtungen S: S Scauits in Stag, Fol. 236 eingetra en : : i i e. Magdeburg, Tischler- | d. Sicherheitsfonds der Sparkasse... . . 428680794 Mittheilungen. Krankenversicherung. BUkr | „[eftrisher Straßenbahnen, insbesondere diejenigen usta | A its Gefollichaft it aufaeló! das E ) 61: zuzüglich des Uebershusses von. .... 4851627, 477 197/06 Arzthonorarfra E Rechtsprehung der Gerichte und | nit O erflähen-Kontakten“ : Vortrag des Oberst- Paul Lauffer in Altenburg, Fol. 241. Die Gesellschaft ist au gERe Kursgewinne aus verkauften t Effekten .

-; F S ‘c ; j Der bisherige Gesellshafter Kaufmann Albert Z s En , 3gesekß. a ta fl Altenburg, am 6. Mai 1901. Der bisherige E T; ¿nid e: BUaltnige o L Aa Verwaltungsbehörden R eau enver erge ey leutnants Gerding über Ii Ne Sea S Herzaaliches Amtsgericht. Abth. 1. Cobn in Bielefeld ist alleiniger Inhaber der Firma. . . . . . . j - j . , e P, 2 - 5 - N Gt . Y a P. L Vez 9 2 6 4 ) L 1 2 G @ 6) Metakfne tee Babe i | STOM zuzüglich des Uebershusses von .... , 68900,47 , | 480 562/07 572 7125 Jst die Niederlegug des Amtes als SorLan®?- | und Mittheilungen des Fabrikbe]iyers Sump lbít- Erzgeb [12592] | Bielefeld, den 3. Mai 1901. Vergütung der Nükversicherer | j i L S L R tglied vor Ablauf der Wahlperiede zulässig. Caffel über das ausgestellte Modell einer „selbst- | Annaberg, Erzgeb. L ¿ : önialihes Amtsgericht G) Socstige Ulcuabtd | Schadenreserve (Leistungsreservefonds) : O 0 di Literatur. tat n elektrishen Zugde>ungseinrichtung“. Die Auf Blatt 932 des hiesigen Handelsregisters 1\t Königliches Amtsgericht. 4a a. Vergütungen für Zins- | a. der BVersicherungsabtheilung 4 „.........,. 15 576/80) | E: E T E li- Lofomotiven der Pariser Weltausftellun 1900. | heute die Firma Meyer «& Co in Frohnau und | Braunschweis. R T MUSTioeZ: wb fee Kea | U 353 007/30 Der Montanmarkt. Zeitung für die Kats; ore rmauiag e Königl. Eisenbahn-Bauinspeftors S. | weiter eingetragen worden, daß Gef/ellschafter die Bei der im Aktiengesellschaftsregister Band 4, L . j 5 A t] > o, 5 1 Dry r. 00/991 J c , , p . 261 / D E Es - E A A hor j >—H 4 j M Fi s zeifice MaFialine ‘von | 0. E DETIMEHIORD E Q 141 679/11 510 2632 Kohlen-, Eisen- und Cementindustrie L erag von F Leute N im Verein Deutscher Maschinen- Herren Mar Alfred Mever, Sägewerksbesißzer in | Seite 72 eingetragenen Firma : : Hypotheken, Verwaltungs- D Pei C E M : |- Gebrüder Jäne>e, Hannover). äe wert Ño ven Ingenieure am 93. Oktober 1900. Die Weltaus- | Frohnau und Edwin Günther, Holzbildhauer in Bierbrauerei zum Feldschlößchen fostenbeiträge bei Anlegung | ) | Prämienreserve (De>ungsfonds): Kalimarkt 2c. Aktien t Stnr 7 ‘Kali- stellung in Paris 1900. Wagenahsen der Firma | Sehma, sind. ie : ; e) ris Me ge e i Is Be- von Geldern . . .... 10 199/25 10 199/25 | a. der Versicherungsabtheilung A. : berg zu Hannover. Gewerkschaft „Berens L | Gabriel & Bergenthal, Warstein i. Westf. Die | Die Gesellschaft ist am 1. April 1901 errichtet. | it heute vermerkt, daß das G A NAA Dee ‘Gtallanatd better, a. für Rentenversiherungen . . . . . . 4172120,83 M werk, Beienrode. Gewerkschaft e Pa Ee Che; Entwi>elung des Kiautschou-Gebiets. Ver Angegebener Geschäftszweig : Betrieb eines Dampf- | {luß der Generalversammlung Dou, Januar E S - P F ° - au d p S u ma e e c Co » o V t F V P - ir - a .. de e 4 «ls ú T) y J) B E D a 2180 398/82) 2 180 398/82 é. für Kapitalversicherungen . . (81 658,48 , | 4953 77931 Gewerkschaft „Sachsen - Weimar , d ft. | shiedenes. Krümmungshalbmesser der Anschlußgleise. | sägewerks und Handel mit Holz. um 300 000 Æ erböht ist, aufgebraht dur Ausg E A A 38/3 | 438/31 þ. der Versicherungsabtheilung B. : mische Fabrik „Oranienburg Nen isen Automobilenbetrieb in Tunis. Technische Annaberg, den 4. Mai 1901. von 300 Stamm-Aktien zu M i 10 N Vergütungen für vorzeitige a. für Rentenversiherungen . 30 032 821,86 A Koblen- und Eisenmarkt. E Ge P Aftien- Hochschule zu Berlin. Die 42. Hauptversammlung Königliches Amtsgericht. Braunschweig, S n richt Zahlung von Sparkassen (s. für Kapitalversicherungen . 1123 423/96 131 156 245/82 D Fou enmar ‘Eiseubüttenwert Thale Aktien- des Vereins Deutscher Ingenieure. Kongreß sür Artern. [12593] Herzogliche! "ak N guthaben aldo * 3 456/70 3456/70 x Versicherunasabthe|i i E ERS gear R Se E Dani Wil- | gewerblichen Rechts\{huy. Arbeiter-Invaliden- | T5 s Handelsregister A. ist unter Nr. 22 —— : M Eig : Dia l 0 ZYOIY 299 c. der Versicherungsabtheilung C. : nelellihaft. Essener Bergwerksverein „Kömg Wil- | gewt ? e e Nadidts n U Eren Pn S he e ü Ï [12598] L une E t, 248/80 58/3! 5 006/45 5 915/64 a. für die am 1. Januar 1902 und später fälligen Klassen- E E Gewerkschaft Dorstfeld“ in Dorstfeld. | versicherung. Perfonal-Nachrichten. die offene Handelsgesellshaft in Firma Gebrüder rgawawelT. sellshaftsregister Band 11 n ia 31106 11 761/02 . m 1. Z L F A RINEÓ U elm”. ö ( e in Essen. Z Ta ET ube R Kg 1gs-, Lüftungs8- und L mi Sesellshafter Architekt Del der 1m Utlenge]eU]<a}[lsregtler 4 Se Ee 02 2 irt p L L h“ n. Zeche 2eits< für Herzungs-, Lüftungs- und i. Th., Gesells<aster Architell | _& i Firma: (VDerBerlust ia derVersicherungs- 2 renten . Ls L L S 91 563 830,69 M Gewerkschaft „Kömgin Elisabeth M Cffen. Zech Z Zeit <rift ur e r al für Beleuchtungs- Kalb in MEteom L. Sry S Emil Kalb, beide | Seite 115 eingetragenen Firma: abtheilung C. ift aus ihrem £. für die am 1. Januar 1901 fälligen : eGraf Bismar>*“ in Bismar> i. W. Zeche „Ver. | Wasserleitungste<nik sowie f Carl Marhbold | Hermann Kalb u. Tischtermeiiter Gesellschaft hat Harzburger Actiengesellschaft Sicherbeitäfonds zu deen : Klahenrenten e &.: S01480206 : 160 578 C38 - 00 08A bald Trappe“ zu Silschede. Zeche „Siebenplaneten*, | wesen. (Verlag und Expedition balt D e Koblen; in Artern, S LRN E (Branche: Kunst- | ist heute vermerkt, daß der Regierungs- und Bau- l )eité U den. s : E er d E C Un : 112 Gan, > tr. Inhalt: Ver Ko ri egonnen. (Branche : E l FoTRN : dors è Siehe Bilanz.) Gewinnreserven der Versicherten : Langendreer. „Concordia, Bergbau - Attiengezer n Es Ce “e Monit a Vergangenheit, S Tagieineor uns R rath Fuhrberg Besi aus dem Sorbande au ge, R PAX GaMis bee RE M _ E a. der Versicherungsabtheilung A. (Gewinnantheile für das \hast in Oberhausen. Zeche „Freie Bogel und n- } bergbau und der M Ueber den Wärme tischlerei. ) 1 3. Mai 1901 schieden und an dessen Stelle der Regierungs- und 5 765 218117 35 596 089 87/60 944 71582117 240 658191 119 546 682 77 Jahr 1897 und frübere Fabre) 91 649/95 verbot“ tet Hörde. ehe „Ber. < ommerbänker Gegenwart und Me. -y L Professor Dr Artern, den 3. lich Nut p M Baurath Albert Paffen bieselbît dur Beschluß des 9 A S d A D - 4 S »rouloas H n. 250 TeN O maglies AmtTSgerichT. r L Z i j den Vorî Ausgabe. b. der Versicherungsabtheilung C. (Zuschlagsrenten für das Tiefbau“, Bommern a. d. Ruhr. Zeche „Hercules*“, durchgang durch P V ttenberacr Merk - RKonigliche : i [12594] Aufsichtsraths vom 20. v. Mts. in den Bortitand anr T D E Ocn 2 T Mais Essen (Rubr). Schürf- und Bohrgesfellscha\t | L. Holborn und Dr. E, Ct, 1 an Häbnen und | AschafMenburgs. E Ls gewählt ist -- ç @ 4M 734 +41 4 Ç g B lnt "{euc \ s Fi ° S f Î : Guthaben anderer Versicherungsanstalten bezw. Dritter: A „Saschaëhall*, - Berlin. Westfälisches Kokssyndikat, | ftatts-Technologie. Neueru | Gebiete der Erfin-| „Carl Weber, Firma in Aschaffenburg. Braunschweig, den 4. Mai 1901. ta a A E t Gas )50 766/65 Bochum. Verband deutsher Grobblechwalzwerke. | Ventilen. Umschau auf dem Gebiete der & Die dem Kaufmann Friedri Weber ertheilte Herzogliches Amtsgericht. A | 323 957|5 38 848/31 420 052/89 a. rombarddariehen_ : L O50 766/09 Zement - Industrie c. „Adler“ Deutsche Port- | dungen : Flüssigkeitserhiter. Dauerbrandosen. | Prokura ist erloschen. De ». zurüdgestellt . L n 7 69 963/40 83 844/90 V O E S 106/20 e Fabrik. Ausgeschriebene Submissionen. | Kessel für {nelle Dampferzeugung. Rundschau | b den 3. Mai 1901 E | G bäden im Rechnunasiah : : c. Vorausgezahlte, no< ni<ht fällige Prämien (Einlage land - Zementfabrik. Ausgeschriebene S e MENEE E L IeY E e Sl Aschaffenburg, den 3. La: 191. bach (12815) iden im Rechnungsjahre o L F 1Sge ja tre "N. bi alltge ramten tniagen, 48 139103 Bergwerks - Kure Zubukßen - Tabelle. Privat- und Mittheilungen : Deutscher 2 eton E K. Amtsgericht. E . [ Abtb. A iter Nr. 26 ist dur SterbeZl Lo Ee aufende Beiträge, Na zahlungen) . E A 8 1390: «ICT( 8s) e: az Va »r N ú F der 6 \{ukgewinnung in &cuador. L s 9012 In das Vandelisregiiter Adld. A. unler Al. 29 fac orngie | d. Für Re<hnung des Kreises Tuchel zu tilgende Anleibe 68 802138 Marktberichte. Chile-Salpeter. Hamburger Metall- | Ausdehnung der e Qua E 4 Dezember | AschaMenburg. Bekanntmachung. [12813] beute die ofene Handelsgesellschaft G A / C q deé eifes T zu tilgende Anleibe .. ) 13 M a »vers{en Kali-Kuxenmarkt. Kautschuk- Ausfuhr des Staates Para um Vezemde s in Mi b eute die oNene L Lg 4 für Ar F L | e. Verschiedene Guthabe1 12 084/57 1 179 8988 Notierungen. Vom Hannover]<hen Kali-K Kaul s ren : Mineralöl -Ausfuhbr der Josef Keller, Firma in Miltenberg. Burbacher - Cement - Judustrie Mi Kapitalien auf den S fa, DELILNLETTNE S'ULHaven . S S S Se wb Kurs - Tabelle von Kali - Kuren. Kurs - Tabelle von | 1900. C LEERR G L Era e SUTTE 1900 | Diess Firma wurde antragsgemäß gelöscht. e(DUr Seba LnS Berg 0 Srlebensfal | C N 4 500 6, E! Fraberawerks - Kuren. Essener Börse. | Nereiniaten Staaten von Amerika im Jahre 1900. A I y f dai 1901. ? ï _ _* S9 pee . 0A. 0.0 Ge E De E E m a E 1M P Y S5 e NUCTen. ener ZPO0TIe Zerren ten &Slaaien s H 5 í r a J 90 Ï j p S i 33 27 856/20 121 728 Sonstige Pasfiva: ang my Ne t Notizen Patentnachrichten. Bücherschau. Aschaffenburg, den = ilt in Maas fende Ges | j - y p P G - Y s v s B T aen. - ° Í ° D S A. V Bac S D 2 1 k D D „C C t nnd s. zurüdgestellt 13 051125 13 91 S San n N E E L es ; Q de Personalnachricht Brieskasten. i [12814] e B: bere K Ä Serbig G x / b. Als Faustpfand bei der Anstalt hinterlegte Wertbpapiere . 49 000 : Poly teh nit<hes G entralblat t. L Ost-Asien Monatsschrift tür Handel, Industrie, AschaMenburg. E E - à f 1) Gerbereibesiper Karl L erdig 2 348 849/56 4717 08791 c. Cinlagefonds der Sparkasse. ........ . , . . [12637 006/25] 12929 3062 Polytechnischen Gefsellshafst zu Vern. (Dertag: f litik, Wissenschaft, Kunst 2c. Chefredakteur : Kisak F. Jäger, Firma in 0 Ep On. 2) Saarau dig Pera 331 934/55 384 335145 Uebers{huß | = i Vaasenstein u. Vogler A.-G., Berlin W. 8. Nr. 3. Pc e “gl Japan. Redaktion und Expedition: Diese Firma wurde antragêgema} gelo!M! ;}) Kaufmann Emil Goet, i Se a M o ao ori T E ia Inhalt : Polytechnische Gefeilschaft zu Berlin: Ge- A aus Ey llesceítr. 13. Nr. 38. Inhalt Aschaffenburg, den 4, Mai 1901. sämmtlih zu Burbach s i ini E 111 210 59253 \<häftlihes. Generalversammlung am 4. April 1901. ee l DEE Drt-Asien. Besondere An- K. Amtägericht. A Die Gesellschaft hat am 1. Víai 1901 gena 3) Ausgaben für vorzeitig aufge- | Berlin, den 15. April 1901. Versammlung am 7. März 1901: Vortrag des-Derrn L Raponer in Deutschland. Nippon-Klub | mwer1in. Handelsregister [1259] | Zur Vertretung der Gesellschaft sind die 3 Sesell- lôste Versicherungen (Rü> Direktion der Preußischen Renten-Versicherungs-Anstalt. Pap pezehers Sievert aus Pan: L dustrie, n Berlin (3. April 1901) mit Bild. Die | des Königlichen Amtsgerichts x1 zu Berlin. | schafter ermächtigt. Mi 1901 kaufe, Rüc>kgewährungen) Dr. Kröônig. Hartung. Engels. seine Gewinnung und Verwendung tin der Zn ustrie. s ds ische Frage Erinnerungen an Alt | (Abtheilung A.) L Burbach, den 6. Piat 1X d a. geciabl ' 2 Qr i L v A ; Vers li 8. Februar 1901: Vortrag des | mandiQuil Ge E O Troikorrn von Stebold [11. }), Mai 1901 if das Handelsregister ein- Königliches Amtsgericht L 5 008!8: 180 031/97 Derjammiung am 2. Vc utshe Stablfederfabrik | Japan. Von Alexander Freiherrn von Siebold. Am 3. Mai 1901 ift in das Hande O | 126001 b jurüdgestellt E 696 [12848] wegen Umwandlung in eine Aktiengesellsaft auf Perrn Eo Le ersie dent ube Bogenlampe Japan unter den Tokugawa als gesGlossener | getragen worden (mit AUG uy der, Pn 4 ias Demmin. bal j Ha bdeléneaifter 4) Dividenden (Gewinnantheile) In meinem Nerlaae erschion- T2 5 t. R: o u Heintze & Blan>erß. Ute eende <PLgenaing a que far Nan V E. Förster. Wi Bei Nr. 7651 (Firma Gustav Cr ' f Als neuer Inhaber der na dem Vandeisregi T d é ° cinem Verlage er bien: ge:öft ift und fordern wir die Gläubiger der (X d s n ci G M s zt 10 Ä Gandelätaat. «on Paul I OTIIC d 4 «4 L L S L TICUcT - Ÿ hs 0 -: Dividenden ( Z T d L il, und dern wil : k und die sprechende Gasuflamme. _1OMwoOiny L on T ei) 2 Meeintiiita Hana Matsuri. in.) Die Firma lautet jett Gustav Crahmer Abtheiluna A. unter Nr. 63 übertragenen 5tirma E : E : E : Die Gesellschaften sellshaft auf, sich bei dersclben zu melden. Röbren-Reiñi apparat. Mit 3 Abbildungen. kommen in Japan: Dermi tes. 0 Mo, lin Az Firmeninbaber ift jeßt Paul 6 i y # in Demmin ist der Kaufmann D s Sa (1 : * o. Hagen i. W., den 1. Mai 1901. E Serite, Verwaltungsbehörten | Blumenfest in Berlin am 8. April 1901 .DVe- | N<f., Berlin. ¿zirmenin! Carl Dengow q O eingetragen D E a ¿e : 03 603/1 : 325 253 0: mit beschränkter Haftung. Die Liquidatoren : Eulscheldungen der Gerichte, Sers S Tbioen | sondere Anzeigen. e D INE E Ea | Dre, Laa, en. c TsHaft Gade. | Nobert Dörscjilag zu Demmin engeragn. 5) Rückversicherungéprämien . . Ein Nachschlagewerk M. Winkhaus. P. W. Hassel. u. \. w. [11 Behandlung der von kontrativruchige VandelLgeien Q ette: Die bisherige Prokura des Kausmanns Roder! 6) Agenturprovisionen . . . i » 108 757131 K für Banquiers, Judustrielle und Behörden i ( e 962 Die =iraf. | Besondere Anzeigen Märchen vom Blumenfest. | VBuggenhagen, Berlin.) Der ( euncasler | Döôrschlag ist gelöscht ) Vorm nañsfosten A b 1 A E 12801] J eweit verpflichtet der *$ 367, Zifr. 14 Stra C1 ONd S D aanids Nosondere A zen. | Friedrich Wilbelm Hermann Buggenhagen ift Ziegelei den 3. Mai 1901 i) Serwaltungöt: S | 193 413/24 Herausgegeben von Dr. Stopier 4 ias ‘e d ¿maßregeln für das Nachbar- | Von Lektor Suvewo Iwaya Des ondere Anzeigen, | riedrich ZBilhelm Permann Demmin, den liches A G 8) Abschreibungen g 7 a 115 5021: 7 E au c S zeteydu zu Sicherungsmaßzregeir G Le “tet >a Aukenbandel 1900, insbesondere mit | besiter. ; Königliches Amisgerichl ) ung Es : adlé ¿A S 5 502/50 Ganzleinen gebunden M 12,—. a : E E n Technische | Deutschlands Außenhandel 1: insbeson eiter n 9 Kursverluste auf verkaufte 13 591134 G) 35 | Das inbaltlic aldo Handbuch giebt AufsGluk eut e 0s a n eie | d aus bei Abbruch eines Gebäudes ? Á Lag T t 2 BNertragéstaaten Die wirthschaftlide und Kei Nr. 9114 (Firma Jul. Knappe, Berlin.) Effekten und Valuten , 6/05 | über alle zur Zeit bestebenden ca. 4500 Ge. mit beschränfter Haftung. Rundschau. Programm des am 13. . 1 í i | 10) Prämienüberträge é ° Y i j 11)

5

._-

Sd E E E E. “e

1e B 4

25 Y5

f -

P S Matsuri (Nlumenfest) Von Dr. M Anesaki Bei Nr. 8245 (offene Arbeitern zurü>gelassenen Quittungéskarten 1V. | Matsuri (Blumentketît e

411 661/60) 5912 413|73

Inhabers Mai 1901

12603] j f G S j S 2 Morlia Wi 4 | Dresden. : : [ 2 M ses rblicden Recbts- | kulturclle Lage der Donschen Kosaken Bücher- | Der Ingenieur Mar Knappc zu eéellsSafter r, Auf dem die Firma Gilberssche Verlags- T Anf ias L fi In der am 27. Apri + stattge? en E N ses für gewe jen i o L L P 2e a, rig itc Haft ala versönlih baftender Gesel er ein- E n ì ' sellschaften und informiert den Leser über Gründung, | „F! der am 24. April Sl „taltgesundenen S Köln tagenden Konagrc}) E Tel ibe Hochschulen | schau. Japanische Gerbmaterialien. Kästchen- | Geschäft als persönli bi enes D 1. April 1901 | buchhandlung (J. Bleyl Nachf.) i b Dresdeu ramienrelerve (Dec>kungs- Gegenstand des Unternehmens Gesellschafts- sellshafterversammlunga ist Nachstehendes besclofe {hut Untersceboote. c ib G bi<ule zu | Anzeigen Jatrans Avfenbandel Anzeigen. getreten Die Gesellschaft hat am G G betreffenden Blatt 1384 des Handelsregisters it beute c T - Y j e s f , 4 pr Ÿ A 4 s Î S Gui S n . -_ 5 n, alis Fah 9 4 fonds) ded pie 4 4 953 T79 11131 156 245 82 j j S9 688 658 47 fap tal, Vertretung und Zeichnung der ( etell- worden : J s z Ï au und Schulen. Königliche Techni C sTacberichau m zlferei zeitung. Fachblatt u die wtene- begonnen E A Wi ermann cingetxagen worden Der bisberigac Inhaber August 12) Sonstige Reserven schaft 2c., deren Kenntniß bei der großen Ausdehnung «Das dur Generalversammlungsbes{luß béhte Berlin. Technifum Hainichen. ETS E baftliche; “technischen und Handels-Beziehungen der Nr. 9226 Ga E E Fnbaber | Babett Carl Ernst Schürmann ist ausgeschieden >; beitä: und Norw j wr pt R r R. 2 g“ atpacÄpe d t 7. eie 89; f 2 Millio s erbo tritt F Fle ie. Peraus- | \Waluc@en, Lee UnL S . Waf g H i ce, Berlin, ab Dor BNubhändlor Milbel Fugen Twictmever in a. Si —, es und Verwal- E Ls dieser Gesellschaftsform für jedèn Finanzmann eine Bete ie it qu L STORE nare eit Zeitschrift ur Em e "Gesell- Milchwirthschaft. (Redaktion: Pr. Fr. Mann und Nachsl. ermann „Lesrey Berlin. Das Geschäft | Der Buchbändler O R R ige Vie r die im tungs E L Ï 160 (32 48 1 044 625 08 Nothwendigkeit geworden ift. B p a wi G vers B 11 S 0 000 gegeben von der ut n Tro N Abe f Th Mann in Hildesbeim.) Nr. 18. Inbhalt : ermann Pit ( 2 E ; icht einactragenen Firma Leipuig Ut Inhaber. Se ha tel NE 4 bindlichkeiten b. Sicherheitsfonds der Spar- Dem Buche sind die Gesetze über die Gesellschaften r i Es 20. ai 1892 auf 500 rtbeil haft unter Leitung DeE E E « a aber die Vererbung des Fettgehalts der Milch beim | ist bisher unter der ne N Ber Kekeroana t Betriebe des Geschäfts begründeten Verbinditchleilte f: K 7 é - ; Ri ; a fa L ) f St ai Degen Bret Verl on Wilhelm Knapy tin Palle an c h VBrof -, W. Kirchner- | Wilhelm Wippermann geführk. < a des bisberigen fasse r Y 428 6807: 428 680179 | mit beschr. Haftun A E E Sates und jede einzelne Stammeinlage auf ein Breslau. (Verlag v N ; Boheimrath cf. Dr. W. Kirchner- | Wilhelm t l UDTE y ä bisberigen j tonda ber © 5 » ce 27 L A 4 g und ein alphabetisches sowie ein | ; j No 8 . > *nkalt- 1e er | Rinde. Von Gebeimrath Prof. Dr. W dem Betriebe dieses Geschäfts begründeten Forde- | L L i c. Einlagefonds der Sparkasse 12 637 006/25] 12 637 006/25 Ortöregister beigegeben, die die Auffindung der respek- res gepigen SEYE Va ETTe des Gescyes 6 S) Nr. W => 4 an Sorzuemgen Ser | inde. Zur Erforschung der Maul- und Klauen- in dem Betrave BES, Pren 1e vears ien inde Dresden, am 6 i btb, Lo 1185 4er S D S - s 4 - 1 F L C ie 4 7 > e o 4 Â, 14 - À woitis C Î 2 . nd Be Ind icticrt Ï { S V talidhs My tâacri at At 13) Sonstige Ene H tiven Gesellschaft außerordentlich erleichtern. ibe P e e beschränkter L ftung pom Alkali-Gleftrolyse mit Bee H clektrobemische | seuche. Mittheilungen. Pasteurisierte Milch und rungen uno en aufmann Hermann Vitschke Königliches Amts dd a. Zurü>gezahlte Sparein- Ri Gahl über die Gesellschaften mit beschränkter Ha Ke Dr. Gustav Adolph. Cer VIe M fine obe Milch bei der Kikderernährung. Ueber den | des Geschäfts dur den Kausmann 4 Meinarok- | Dresden. [12601] E i 3 525 990281 3525 99028 s ichard Gahl, 20. April 1892 fordere i< die Gläubiger der S- Reduktion aromatischer Mononitrokörper zu Aminen. res Auf: des “Wassers “auf die Milchsekretion des | uu Berlin ausgeschlossen m. rance E Auf dem die Firma Klewe > Co. in Dresden - - Da r R T p Marl is 5 7 [5 Ï Ç é x F o. 9 C E D ce . Y t Un TCeD 4 B V Y T 2 _—- F . U tal A TCON C ae F S 5 v. F) La 00S ( b Gezablte Spareinlagezinsen 60 T3008 60 730105 Berlin, Chausseestraße 20. sellschaft auf, sich bei derfelben Iu melden. Nen 4 Elbs und Y- Silbermann. em, Nindes G Nereine Nerbänte und Genossenschaften. handlung Ge <3 tai fal \ pa a G Berlin betreffenden Klatt 7635 des Handelsregisters uit C. Andere Zinszablungen . . 34 818A 34 818/20 | [11546] Dessau, 27. April 1901. Hochschul-Nachrichten E Nachrichten. Schus ver Molkerei - Genossenschaften gegen die | Nr. 9224. Firma Ludwig Bur , , n Loi Ai a5 pen 6A 4 x N C d s Ï a g v E « inn i o p“ E S L 4 egatrschiedenes E S S „10/60 801 22 ¡24/08 | 1 135/90 | Wir machen hiermit bekannt, daß die Gesellschaft T Der efSaBon Fch zie 0/1 Neue Bücher. Vereinênachr ) Ueberschuß 2 572/691 123 38961 117 41674 243 379/04 | mit beschränkter Haftung unter der Firma der Deutschen Mae chaft m. 9 765 218 17135 596 089 87/60 944 715 8417 240 658/91] 119 546 682/77 | Winkhaus, Hassel & in Delstern A 4