1901 / 111 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Die letzte veröffentlihte Bilanz nebs Gewinn- und Verlustre<hnung stellte sih wie folgt :

General-Bilanz für das Geschäftsjahr 1899/1900.

i e . C M T ac C Se ch t e Beila ge 4 Nicht vertheilter Gewinn aus früheren Geschäftsjahren . . G j

S : 4 Staatsverwaltung: Activa. Lire ct. a g

. 3 37: E F p 7 | î i8- Tee | Betrag d: 21. Juni 1888 Art. 9 | Fe | m Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger. D E: N A Grd Sind S 2127 Nollendes Material : s L Bertrag v. 21. Junt 1888 Art. 9 | ee e Subvention 3 an | zu j , 190 Ü. Siguihut e 189 532 897/40 Im Art. 23 des Betriebsvertrages festgeseßte Vergütung für Ab- ; Berlin Freitag den 10, Mai Zetriebs - Material : in Verwahrung. . . . „Are 213 654,: | nüßung des von der Gefellshaft übernommenen rollenden und | (4 111. 1 1 E Eigenthum . L 612 019, 9 06 | a E a R S as 7 820 000/— j L Es E E dels, Güt Vereins-, Genofsenschafts- Zeichen, Muster- und Börsen-3regnttern, uver Waarenzeichen, Patente, Gebrauh3- Magazine (Werth der Bt 323 7897 ntheit der Gesellschast an den Brutto-Erträgnissen des Hauptnetzes J N dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen ndel8- Mee e, ( s TERILn Blatt uitiée den Titel Magazine der Spezialfonds (Werth der Vorräte)... 2311 L: (Anl. t E e e e P O ROTE E S Tate die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachungen ss deutschen Eisenbahnen enthalten sind, erscheint au in eine Wertstätten (Begonuene Arbe) A 1 367 612/02] 237 944 204/70 | Antheil am Erträgniß des Sekundärneges 6 849 863/49 M niet, i

Bau neuer Linien: j Subvention von 3000 Lire für den Kilometer für den Betrieb. der : {- andels- Ne Î én : L das Deutsche Reich. (Nr. 111A.) D, ÂA- . s i L: B N M F: E S. p k Bau-Kapital laut Verträge vom 21. Juni und 29. September 1888, E Dari di Milerbo und Varese— Porto-Geresio 22 01A ¿n â M 20. April 1889, 23. Dezember 1891 und 21. Januar 1896 ab- Verschiedene Erträge :

ov E i i der Regel tägli<h. Der erd t E E L E è 6 Das Central - Handels-Register für das Deutsche Reih erscheint in K züglich des Beitrags à fonds perdu seitens des Konsortiums der O Ron s ju den Betriebskosten der gemeinsamen] t Das Central - ndels -Regifter f für ¿n Ee S Pn E Do cie Sis Bezugspreis beträgt 1 4 50 A für das Vierteljahr. Einzelne Nummern fosten 20 s. Staatsbeitragen zur Rüablung des Ban. Kapitals cntnmtenten s E 5/80 Mgi zud F Wilhelmstraße 32, bezogen n

c 180 gerli ertionspreis für den Raum einer Dru>zeile 30 d. S 146 822 497 Einnahme und Miethserträgnisse der nicht für Rechnung des Staates | Anzeigers, SW.

ilhelmstraße 32, bezogen werden. J So B M R , j , .. . u . JFmmobilien : E betriebenen Da R aa 1 33/36 Vom „Central-Handels-Register für das Deutsche Reich“ werden heut die Nru. 111A. und auSgeg Dn 1 405 924/35 eneraluntotten zu Lasten der Spezialfonds und der Bauten 57/69 P Lo l i

7 C j - , H. terie t 6 | ieb: Taba und Zigarettenfabrik. Waaren: | Nr. 48 521. G. 3427. Klasse 9 T a L a 1 203 729/91 . Diverse Gimtahnet S 939 215/67 7 859 429, eichen M. 48 509, G. 3495. Klaffe 31, Rabe a, Metten und Zigaretten- Eingetragen für

Dauernde Verbesserungsarbeiten laut Art. 101 des Bedingnißheftes . 733 115/03 3 342 769 | Waaren; l + N F

Ç

G O R T E x

c

es ; r | 119 814 9 Pa Gründungs\pesen -abz. jährl. Abschreibungen . .....…. | 554 795 3860

papiere. Der Anmeldung ist eine Beschreibung bei- | Gewerkschaft Staatliche Verwaltung L S | g eng erteilen Zahrebtewiin it Döhe Von Ae I (Reichsgeseß vom 12. Mai 1901.) B gefügt. R E aae R e ( Derwalkung : O e E | wurde !/»% dem ordentlihen Neservefonds zugefÜü S 37 . : + i afse j 5 Gegen Nü>erstattung der Kosten ausgeführte Arbeiten und An- | ; Gd a ind ——— N ] Verzeichniß Nr. 36. Nr. 48 516. T. 1999 schaffungen zu Lasten der Anlage B. des Kontrakts und anderer | f VIre L900 142,88

Stauz - Werke, é its Mio R_ n t fiel c 50/, Dinthond - } Nfti ; Kapitel der Staatsbilanz oder der Kasse für Vermehrung des y hiervon entfiel als 5 0/6 Dividende auf das Aktienkapital

i Lntorf, zufolge

L R gr. 48 501. L. 2486. Klasse 20 c. « Anmeltla von

D L E 9 572 379/69 ; R : ; Sd Lire 88 367,88 K 4 C / Z 28. 11. 1900 am

Bom Staate kontradiktoris< anerkannte sachliche Irrthümer im Ueber- hiervon !/6 für den außerordentlichen Reservefonds... L 8 836,79 F «4 D a 11. 4. 1901. Ge- e Meitar vom L Su 1 606 639/04 A

D. E

" sipvauos PDTTDDTTTTT

f - E acl R i 2 : Lité 79 531 09 schäftsbetrieb :

ee Gege Pau E 9514 337/20 6 693 35: hiervon !/1 für den Verwaltungsrath der Gesellschaft... « 7 953,11 l e L L l -Cigabettensabrie A E

R Tun im sd ( 360 089/65 De Deb M e E Eingetragen für Carl S L. Wolff, Dresden-A., zufolge An- Spaten Schau- S O, Zransporte um Konto-Korrent ° G; D 97 L 2 660 039/65 wurde zuzüglich des unvertheilten Gewinnes aus den Vorjahren von f / ¡ 2 933 347 17 uff, Bonn, RNRöômerpl. 2, aa van 36. L 1901 äm 11 4 1901. Geschäfts- feln, Koblenlöfel, Gutbaben bei den Dienftabtbeilun e ogs 3 24 ntt | auf neue Rehnung vorgetragen mit Ra Leo 925,15. jolge T 0E, betrieb: Taba>-- und Zigarettenfabrik. R: Pflugschare und U H c Si Ti s res A j è < 4 > 4 - - - z T s L l s « Fe Le 4! L S É 1- D «F Guthaben bei dem Unterstüßungsfonds «e 1400 498,54 2 (D: 4 Die fundierten Schulden der Gefellschaft werden durch eine 4 9/ Anleihe dargestellt, weldhe ay. Sha shetrieb : Fabrikation Rauchtabate, zarten, Deren ray Figare lei, Suden G Aftionäre-Ab\{hlagsdividende 1899/1900 auf 354527 ) 38 gegeben ist auf Grund der Beschlüsse der Generalversammlungen vom 11. April 1888, 20. Juli 188 Gel ieb von Kerzen papiere. Der Anmeldung i Dell Nr. 48 522. K. 5784. Klafse 9 d. Aftionäre-Abshlagsdividende 1899/1900 auf 354 587 Altten 9 3395| 58 M j t Go As E „Leneral N Ï i mnd Vertcie z )

Depots der Gesellschaft . A C ) 28. November 1889, 27. November 1890 und 25. November 1892 und auf Grund der : gefügt.

Darantir

#

j

kkkk Ke K t Kette

+ C A

D Verträge mit dz Y Zacsfabrikaten. E dts A d m A E S S P S G S P | dogi G X î o c f Q < Q f î î 2 (1 î Inkasso-Anweisungen (no< niht bezahlt) o 9 n7 c c c S0 O VAA Zu U 1888, L April 1889 und 23. Dezember 1891, genehmigt mit Gese ven f O insbe-- Nr. 48 517. D. 2774. Klafse 38. 4 Gf ctiens ub Qu: 20. Zuli q N 5550, Serie h: Und mit_ Königl. Dekreten vom 28. April 1889, Nr. 6066 sondere solche aus Machs. Éffelten im Pureiteite, 3 784 667150 i Serie D n C ee e L a 100, E R Mi iti ift bisl P ERIOZ v Sf 1 l tel A O Ss A é |* B „7 otlgaltonen dieser Anlethe ist, wie aus der obigen Vilanz ersihtli< ist, bisher ein © D ü Ee | n U Gleihwerthigs 18055 G 15 458 736138 Betrag von nom. 79 940 000 Lire emittiert worden, wovon aber inzwischen dur Verloosung bereits Eingetragen für M. Gunzenhäuser & Co., Ce Eingetragen für Hugo Krieger & Co., Düfsel- Mailand | Lire ital. S 0 Lo De Le I 1 640 000 Lire getilgt sind. Es sind dies die drei ersten Emissionen der Anleihe: dieselben sind \ammitlid Frankfurt a. M., zufolge Anmeldung vom 14. 2. 1901 L E E E PS dorf, zufolge Anmeldung vom 20. 12. 1900 am Filialfkasse | Gold und Gleichwerthias ..._- 5 980,50 d l zum Handel an der Berliner Börse zugelassen. BALLXEAAAAAEAAER am 10. 4. 1901. Geschäftsbetrieb: Herstellung und E t d - 11. 4. 1901. Geschäftsbetrieb: Werkzeughandlung. Ne ea L Oos 241,03 2 734 221/53 Der Verwaltungsrath der Gesellshaft hat nun auf Grund der ihm in den oben erwähnten E Kl 22 h. | Vertrieb feiner Lederwaaren. Waaren: Geldbeutel, S 2 E p à Waaren: Schneidkluppen und Gewindepatronen. Devvsitenkake: E Generalversammlungen ertheilten Vollmacht in seinen Sißungen vom 23. Februar und 25. Mai 1900 be, Nr. 48 502. K. 5587. áffse * | Tresors, Zigarren-Etuis, Brieftaschen und Damen- (T H Se Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt. S S L O O ; {lossen, von diejer 49/0 Anleihe eine weitere, vierte Emission in Höhe von 25 Millionen Lire zur Aus. Eingetragen für Konstruc- - g en taschen. E \ f d A7 e T: Nr. 48 524. H. 6497. Nasse De. Unterstüßungsfonds in Staatspapieten ... , 478953022) 1515533253 gabe zu bringen. Der Ertrag derselben ist bestimmt zur theilweisen Refundierung der Baukosten der tious - Werke Elektrischer Y | Nr. 48 510. W. 3384. Klafse 37. | M D O) Bl e MZ 1 : Aushilfsfonds für Betrieb und Bauten... ————— 282 150|—| 37415 107/94 Linien. Velletri-Terracina, Sparanie-Saeta, Genua-Ovada-Asti, Avellino-Ponte Santa Venere, Cornia- Apparate, System Bertram j Nr. 48 510. ? i S E d Ea E L P E IA Piombino, Cuneo-Saluzzo, Fom-Viterbo mit Zweiglinie Capranica-Ronciglione, Rom Porta Cavalleggeri: G. m. b. H., Frankfurt a. M., j U S S, B R H ore rcA e Passiva. Total . _ 422 945 450/10 | Trastevere und Varese-Porto-Ceresio mit einer Gesammtlänge von circa 508 km. ufolge Anmeldung vom 15. 10. j Í E Ei en für ] Aktien-Kavital: / Die Stücke dieser Emission sind eingetheilt in 1250 Serien, und zwar Serie 4001— 5250, eine 1900 am 10. 4. 1901. Ge- A | E, C | E Bai & St. 360 000 vollgez. Aktien à Lire 500... 180000 000|— jede zu 40 Doligationen übcr je 500 Lire. Sie sind ausgefertigt in hiftébetrieb: Fabrikation und Lee | Cp Naben, zufolge Ausgeloost 729 vollgez. Aktien à Lire 500 . 364 500|—| 179 635 500 2000 Folcnitten über je eine Obligation = Lire 500 Nr. 47 94156 140 (Serie 40014205), Vertrieb elektrischer Schalt-, / i e Bix Dussel, Säwebingen mbc) Amelung, om 40/0 Obligationen : 9000 Abschnitten über je fünf Obligationen = Lire 2500 Nr. 96 141 -61 140 (Serie 4206— 4830), Regulier- und + Sicherheits- <@ S / ( _ Eingetragen für ENE E, pl T G 1901 19 1901 E L Emission 1890 St. 90000 à N. £2. 500... T 45 000 000|— 1680 Abschnitten über je zehn Obligationen = Lire 5000 Nr. 61 141—62 820 (Serie 4831—5250). apparate. Waaren: Elektrische E h folge Anmeldung E Si Prod E Vertrieb ‘vón ‘501 _Geschäfts- : 1892 St. 29 880 à A E A 14 940 000 R Die Stücke lauten sämmtlich aus den Inhaber und tragen die eigenhändigen Unterschriften zweier Scalt-, Regulier- und Sicher- SURYELENO ff S aue: Pun Rob-, Rauh- betrieb: Nadelfabrik. ¿O E O A 20, C E C E :ptitglieder des Verwaltungsraths. Im übrigen gelten für diese Obligationen diejelben Bedingungen wie S REN A Tabad und. Taba E E abi garation.? 1-1: MeDi: Nadel ente P Aa A ata hs sür die früher ausgegebenen Serien; es sind dies die folgenden: f S : Nr. 48503. G. 3481 Klasse 26 þb. Kau, Sinupftaba>, Zigarren und Zigc - 7 Art. s j St. 1599880 à , , 500. (9 940 000/— Die Italienische Mittelmeer-Cisenbahn-Gesellschaft vervflichtet sih für Gegenwart und Zukunft Kr. E E : Ny Aude O A 000 1 640 000 78 300 000 O : A h

Statutmäßiger Reservefonds:

: E aller Art. alle italienisben_Steuern auf Kapital und Zinsen der Obligationen zu tragen. i : : | | Nr. 48 518. H. 6269. L Klafse 3 d. | it, : [er Die Obligationen werden bis zu ihrer Tilgung mit vier Prozent fürs Jahr in halbjährliden Eingetragen für VELVET F FINISH E L i 12 827 720/05 Raten am 1. Januar und 1. Juli jeden Jahres verzinst. und im Wege der Verloosung nah Maßgabe des Ee ee Ta S E 1 092 250/61 O :

Honig «& 92 25 13 919 970/66 | den Obligationen beigefügten Tilgungsplanes binnen 76 Jahren, vom 1. Juli 1890 an gerechnet, getilgt,

Wertheim, E Nr. 48 525. T. 1992. Klaf}e De. Reservefonds der Ferrovie Secondarie Romane E 65 804/46 E DIE Verloosung findet jährlih am 15. Mai und die Einlösung der verloosten Obligationen Rollendes und Betriebsmaterial der Ferrov. Sec. Romans. 1 058 552/43 | am nächstfolgenden Zinétermin, das ist am 1. Juli, statt.

E Wien; Vertr. :

Es ( Ï ( : Eingetragen für Tillmann Gerhart, Eschweiler, / Felix Thiem, R : >] G É f N ä I A 15 %/% Abschreibung a. Betriebsmaterial lt. Inventar 1. Juli 1885 ._. 9 349 992/13 ___ Etne verstärkte Verloosung oder eine Kündigung der Anleihe ist bis zum 31. Dezember \XN Rbld, zufolge Anmeldung vom 31. 1. 1901 am h h E S

Reservefonds für außerordentl. Bahnerhaltung der zufolge Verträge vom ausgeshlossen.

Berlin, Brüder- | L ea 10. 4. 1901. Geschäftsbetrieb : Vertrieb von Mar- straße 13, zufolge | Eingetragen für Assirtngiseze a S E v s e e (N Nor2insung do A ol nntis T: : L S çÇ : : 8 at V ine Der <“ Ld i P »0 o i î s 21. Juni und 29. September 1888 gebauten Linien ..... 44 438/79 Ra Vie Verzinsung der ausgeloosten Dbligationen endet mit dem Rükzahlungstermin : dieselben garine. Waaren: Margarine. Der Anmeldung ist Anmeldung vom “a | waaren PaeS, Es L En zufolge Ans Staatlihe Verwaltung : müssen bei Einreichung zur Nükzahlung mit allen Kupons verseben sein, welde nah dem der Verloosung eine Beschreibung beigefügt. 12. 11. 1900 am : | Actien-Gesellschaft, ZOler? i Borhandener Saldo des Reservefonds | | |

|

|

Î 0 M

L Ire : 1 j ; | Ç F ARtakotrioh- & tion v | HL::4: 1901. -GP L Ee Folaenbe FSTiG marken: bow Sohns kau R P) f l 2 I e H A - L L: 20080. Geschäftsbetrieb : Fabrikation von | meldung vom 14. 1. 1901 am Ó

} : L L S S 6 623 174/81 olgenden |. Zuli âllig werden ; der Betrag der fehlenden Kuponé „wird von dem Kapital in Abzug gebrat. Ar 18 504. St. 1696. Kiasse 26 e. i 7 Artikeln. Waaren: Schweißblätter. ihaftsbetrieb: Fabrikation von Nadeln aller Art. Kollendes und Betriebsmaterial des Staats. Vermehrung u. Ver Die Obligationen sind mit einem Talon und halbjährlichen Zinskupons für 33 Jahre versehen 3 Eingetragen für die Walkenrieder Gipsfabrik | Schneider-Artikeln. ac - q t rort: Oaltadäln

.- F _— Y - L _- ‘1 NOFD Â Ç » »l or hrt » » “1 wma io witoro r orto 4 2518 4 Î 5 ; «f V G 4 T ats D 2 are e L arn 2 L E Li besserung desselben zu Lasten des Staats lt. Art. 59 und 71 des nah deren Ablauf dem Ueberbringer des Talons dic weitere Serie von Zinskupons ausgehändigt wird. Albrecht Meier «& ‘Co. , Walkenried a. Harz, | Nx, 48 519. F. 3508. isse S E T 5250 Klasse 9. O S S7 350 506/91 : Vas Forderungsrecht des Inhabers einer Obligation erlis{ht dur Verjährung in Ansehung des zufolge Anmeldung vom 23. 11. 1900 am 10. 4. 1901. | - | Nr. 48 526. K. 5 U

_— b 9 s 4 d au «1 y 10h, S H r n S ph dor inso 5 F ne Fahron nom j F ee R r Ri 8

Saldo des übernommenen Materials vom 1. Juli 1885 laut In Kapitals mit Ablauf von zehn Jahren, in Ansehung der Zinsen mit Ablauf von fünf Jahren vom Geschäftöbetrieb: Gipsfabrik. Waaren: Givs- |

ventar der Schäßungs- und Uebergabe - Komm3i})sionen, wovon SAlligfeitstermin an. y Le R N e S1 Le : - | erzeugnifsse. | L. 606 839,04 (vide Activa) für Srrthümer im Inventar ab- Alle Bekanntmachungen, welche die Verzinsung, Verloosung und Ulgung dieser Anleibe betreffen |

zuziehen sind 8 770 280/68 werden außer in der „Gazzetta Ufficiale del Regno“

j . Î A, verde i ] und anderen italienis<en Zeitungen, in acht aué- | Nr. 48 511. K. 5864, Klafse 37. | Vorräthe auf Magazin (dem Staat gehör) E 4 655 231/98] 107 399 193/68 ländischen Zeitungen, darunter im ¡Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats: N 0N - | Diverse Kreditoren Anzeiger“, sowie in einer weiteren Berliner Zeitung veröffentlicht. |

Î | T Korrespondenten, Tranêporte im Konto-Korrent 9 830 241109 E Der Inhaber kann die Zinsen gegen Einlieferung der fälligen Zinskupons und das Kapital gegen Eingetragen für Stärke- und Teigwaarens- | | / R g L | DTTEIPonbenien, Zranéporle im Konto-Korrent i 2 2 ( tuTioton er verloosten Obligationen nab seiner Mahl orhohon - ; if » Kai!ersS- | elquidalton der Strade Ferrate Alta Ttalia KRonto-Korrent-Saldo Stnlteferung der verloosten Obligationen nah seiner Wahl erbeben : Fabrik Kaiserslautern, J. P. Drumm, Kaisers- |

laut Konvention vom G Juni 1885 P S Q S

icellermann’s Saxonia

969 02897 in Mailand, Rom, Genua, Turin, Florenz, Neapel, Venedig, Bologna, Livorno und 10 36? 802 31 Palermo in Lire: d H L E E E E E U DDJ QUZ c $ ï F n c 71 C R e O t! D »¿ alp vie Secondarie Romano 92 249 17 | in Berlin, Frankfurt a. M., Köln in Mark Deutscher Reihêwährung, 100 Lire glei \ 0 ie Romane . . 92 249/17 80,90 K gere<ne

9 624 868/59 | é gerechnet :

lautern, zufolge Anmeldung vom 12. 2. 1901 am 10, 4 1901: Geschäftsbetrieb : Herstellung é und Vertrieb von Teigwaaren. Waaren: Maccaroni.

j Fn : y U Dot. Eingetragen für Alph. Kerris «& Cie., ( Del berg a. Rb., zufolge Anmeldung vom 29. 1. 1 @ am 10. 4. 1901. Geschäftsbetrieb: Herstellung und "i Indon n Pfund >terli a 295 95 Q r [ id ] Dfur >t rli 1 r hn t Nr. 1% 505, S. 3421. Klasse 26 e. Vertrieb von feuerfestem Mörtel. Waaren : Feuer 731 17277 ; E 0 Sleritug, 209,20 Lire glei 1 Pfund Sterling gere<net: 231 172 : ( g

C 2D | fester Mörtel : i L Be E in $ a Quan M E Mils darth und s Franos lol AE » bor Cire fester Vcorlel. L L l aris, Lyon, Bruüjjel, Basel, Zürich und Genf in Francs zum gleicen etrage der Lie ‘r | 89 530/22 r y di ce : S P f tg pa i 5565. Klaffe 37. : M A Ï 56 Q 7150 in Amsterdam, Wien und Triest in der betreffenden Landeswahrung zum jeweiligen Tages Nr. 48 512. K. 55867 | Í / |

v Se L R ) (1) Î 9 » do Us | k - c t N) Iunt 190 aber Ls y furse der EÉlÎCTe, P Y R 0 S | N E < Ï Eingetragen für Otto Kellermaunu, ( 1 Ö ° E L 0 1 85 630 | E S in C é Kor dos é é z c È F s e T 4 025 660/24] 59 362 000/16 | in Berlin bei der Direction der Disconto-Gesellschaft, Eingetr

j

a E ,„ Mülheim [l 00 121160 | s Bank für Handel und Industrie, agen für J. Syberberg 0 | (29 13118 |

Ÿ

i wz A, | Thürbeschlägen. Waaren: Thürbeschläge

 2 L ad b Fie. Godet Q DULDCTDLOHCT «A

ein, g nmeid E R LEES A Eingetragen für Alph. Kerris & Cie., Is 9Tr. i A E V, 4, 1901, Geschäftäbetrieb: Mühlenwerke. ingetrag ur E dbl - inein s Qi 901 | 27. W. 3399. Klafse . ; 34717 | i Herrn S. Bleichröder, s Getcidenctl âbe berg a. Rh., zufolge Anmeldung vom 25. 1. 1901 i | Nr. 48 527.

Z ) D i f B96 L s

be e 1 16 Geschäftsbetrieb: Herstellung und 00 r: 9 547 518/82 9 780 865/99 | , der Deutschen Bauk, am 10. 4. 1901. Geschäftsbetrie A Kansa-JThürdrücker.

D Dresdner Bauk. Nr. 48 506. L, 3621. Klasse 27. | Rertrieb von feuerfestem Mörtel. Waaren: Feuer- î

? | zufolge Anmeldung vom 5. 5. 1900 am 11. 4. 130 S | Geschäftsbetrieb Herstellung und Vertrieb von i s a. Xdetn, zufolge Anmeldung vom 4. 2. 1901 am h ; | - Berliner Handels-Gesellschaft, L lge A g

Total .

» E A S O As 4 < L] 4 .. . 20 Stü>k vor der Emission ausgeloosten Ok

) Nad ¡ug von 120 Stü> vor d bligationen Pera Die i l r gegenwartigen Emission sind verschieden von den 3 prozentigen Obligatio! \ | welche die Gesellsc auf Grundlage des dur< Geseß vom 27. April 1885 Nr. 3048 genebmiaten Ve General-Abrechnung Des Jahres 1800 1900 4 fd die Wesel Grur Je de r ( et m 27. April 1885 Nr. 3048 genehm

Ä

Pn L T H A Ï TT E

| Ta 1 Be elben Stellen erfn Eingetragen für Joh. zum Felde, Hambu 1552 945 450/10 | + P ETE MPON TTIVISS : l

it au fostenfrei die Ausgabe neuer Zinsscheinlk fester Mörtel. auf Aufforderung und für Rechnung

2 Glodengießerwall 13, zufolge Anmeldung vom 29. 10 In di C à l Q T D O M, Me Es Nlasse 38. 1900 am 11. 4. 1901. Geschäftöbetrieb: Erxpo <häâft. Waare bhmaschinen, Nadeln ümp | Regie der Regierung ausgegeben hat und deren Erlôs von ges<häâft. Waaren n tat (Gewinn- und Verlust-Konto). Regierung zur De>ung der Ausgaben für die Ei)

| j da El Did art Z j Vo ( - J | gestri>te, gewirkte und gewebte Unterkleider, Biscui nbahnen zu Lasten des Staates verwendet IDILD. S5 ingetragen für Eugen Lemppenau, Stuttgart, A (4 S i 5 l | Ï

Ç umm Mobi nfs baumwollene : 7 s o Hoblalas, baumwollene Webstoffe, baumwol | Serie T E Raa l h MSBYES Der niglichen elrete vom 3. Juni 1834 bh ALEE Valenbergstr. 18, zufolge Anmeldung vom 11. 2. 1901 1 { E Ge Du Ar. : erie 3, 11. Vftober 1888, Nr. 5748, Serie 3, 13. Januar 18 am | j Debet. ire C t “ade av Le CLIC L /LLODCT 4 ai (40, Serie 3, 13. Zanuar m

+ Ü ir Bri Flanelle, De>en und Shawls, wollene S o i L i Get a 1V, 4. 1901. Geschäftöbetricb: Fabrik sür Brief- j Y Tuche, Klanelle, Filztuch und 5 erie 38. unt Zeptember 9, Vir. 6388, Serie 3 emittiert im Gesammtbetrage db: ms{läge und Papier-Auésftattungen. Waaren: M : » 3 132 000 | nom. Lire 600 150 000 i ; [gi na dieser prozentigen Obligationen bat vom Jahre 1896 ad : Briefums{läge, Ausstattungs- und kfonfektioniertes I. L Nr. 48 520. B, T0123. Klafse 3d. 643 190 76 | 90 Jahren dur< jährlihe Auéloosungen zu erfolgen: auf diese Weise find bieher nom. Lire 7 100 000 Papier L "O L, D zur Nü>kzablung gelanat Ao a0 ablung der Zinsen und Tilauna dieser 3 prozentigen Obligationen N 6 624 A G va k 4 M h Ui Ï Ln «L 4 T itc Hk U 791 Sue Li F VLOICN IgCT R L CLHII Ï J L ms 2 d A4 S C iew@sti , Nromber I, R Z 908 449 13 erforderlichen Mittel werden vom [haft. Jm Gegenfaßz hierzu hat der Staat für dic Nr. 48 507. L. 3635. Klafse 28 vi Gingetragen l S vom 29. 1. 1901 | Q d \ “7 963 5d 1 087 457/43 in diesem Prospekt behandelten 4 prozentigen Obligationen keine aftbarkeit übernommen, L Eingetragen für Ltto Lehmann, : Ae E. L Qu Gesäftäbetrieb Herstellung und F R e j z | dieselben sind also Schuldeu der Gesellschaft als solcher allein uud bleiben dies auch im Falle vale a. S., Müblweg, zufolge An- M, am 10. 4. 1 Pm N Maaren : Zigaretten. ce 399 999,50 lng z einer Auflösung des Vertrages. meldung vom 28. 2. 1901 am 10. 4. L L Vertrieb von Zigaretten. Waaren : Zig 2) 100 76 U SUO 26 î N

Webstoffe,

S y T4148

L p dant Ls L k Lit A

Eingetragen für Agnes Baronin Bischoffs- Nr. 48 514. N. 3857. Klasse 38. | hausen, geb. Freiin v. Bodenhausen, Cassel, Kölnische

_ G_t e 9 « Mel G0! u Ba E, Ad D L

n Eh Dir verpflichten uns auf die Dauer von 5 Jahren, die Bilanz fowie die Gewinn- und Vern N L Geschäftsbetrieb: Verlags- 11 1900 Ï y M q + Ä “d i D V Fs J m n . Q S 1

| rehnung unserer Gesellschaft jäbrlih na< Feststellung derselben in der „Berliner Börsen-Zeitung“ un. dbbandlung Waaren: Dru>- Allee 91, zufolge Anmeldung ap: S

109 897/01 dem „Berliner L 1 E,

zôrfen-Gourier*“ zu veröffentlichen bis riften, glatte und gepreßte Ein- ! 11. 4. 1901. Geschäftsbetrieb 1 062/18 110 959/19 Beim Handel der in diesem Prospekt beschriebenen 4 9/6 Obligationen erfolgt die Umrehnung de: cantte>en, glatte und gepretike ——— s y Lir nah Bei H H

E N ( [ut und e s s S Pai M ei 6. l l Bücherrüden, S t S trieb von Verschlußstreifen C hroikuena Rol Eingetragene Schutzmarke. Lir &Ve!wiuny der Berliner Zulafsungsstelle zu $80 M für 100 Lire i Lägerrüden, Sammel- und Schreib- streifen. Der Anmeldung ift eine Deijchretibun N Pad ç Ï A T Ï s A Y + nar trocoen T1 « CT Cr von Weobeser, Jams- 102 206 961/42 | Mailand, im Mai 1901 nappen, Bilder. gefügt b T S ttarinenîte p ¡ufolge Anmeldung vom i 220 46 Q dd 4 s Ï ÏÑ 5 aw m urg atbartnen 1 g A1 L 1 330 480/06 | Yocietà [taliana per le Strade Ferrate del Mediterraneo. Nr. 48508, K. 5188. Klasse 31. Î

M bei fol Nr. 48 523. F. 3382. 11. 12, 1900 am 11. 4. -190L SesastBetrios G y ¿ Ç C olge y Li Ra renfabrik. Waaren: Thürdrüc>ker, Schlöfser, lenl: ne roru00lme Î Oliva Eingetragen für I. Neist, Mannheim, zu\oi( ingetragen für Georg Metallwaarenfabrik. Waaren: Thürdrücker, Schlö C O3LIZH 103 597 472/73 | luf G stel l f Anmeldung vom 18. 2. 1901 am 10. 4. E Se- Reinhecd Z uk, Schmal- s Windfanggriffe und -Arme und Schiebethürmuschelu. | auf Grund vorstebenden Prospektes sind f, cftäbetricb: 2 enfabrik. Waaren : Zigarren. s E E e E i L L h ftöbetricb: Zigarrenfabrik. L Th., zufolge An nom. Lire 25 000 000 4 °% steuerfreie Prioritäts-Obligationen der Jtalienischen hâfte ° t F

} BT, | n 1 8528. K. 5761 Klafse 12. 0 Klasse 28. U 15. 6. 1900 Nr. 4 0 b Y G 1 203 850/90 j 2 f Mittelmeer-Eiscubahun-Gesellscha t Í r. 48 515. T. 1983 meldung vom 987 293/90 1 491 144 10 | zum Handel an biesiger Börse gelassen

am 11. 4. 1901 Geschäfts- L betrieb: Herstellung und Ber- U Trag qo Ar e Sre 2 h j Cingetragen für Otto Köhsel & Sohn Na {6 V/ A trieb nachbenannter Waaren. | 65688 co | Direction der Disconto-Gesellschaft. Bank für Handel und Fndustrie. bung vom 4 Deus Nönigitr: 35, zufolge Aures: CIUHUCT Waaren: Fleisherhafen, A g » i“ l 0. 4, 1 am k c ; Í E a : ute R E | : 9 780 865 96 Berliner Handels-Gesellschaft, betrich: Fabrif technischer Bedarfäartikel. Waaren : Eingetr en für Tabak- & Cigarettenfabrik | Striege Ginactracen für The Kingscete Comp

| \ W Dresden- folge An- | Mähnenkämme. Der An- : A London u. Old Kent Road; Vertr. : | -_ R e Treibriemen (mit me von solhen aus |„Sulima“ F. L. Wolff, Dresden-A, zusoige z ist cine Beschreibung beigefügt Limited, London u 119 814 288/60 | S. Bleichröder. Deutsche Bank. Dresdner Bank. Gummi) und Bt N S meldung vom 12. 1. 1901 am 10. 4. 1901, <âfts« | meldung ift eine De L G